#20 Leroy-Jacques Mickels

Dieses Thema im Forum "Kader des MSV" wurde erstellt von Markus, 27 Juni 2019.

  1. Raudie

    Raudie 3. Liga

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    6,406
    Zustimmungen:
    11,975
    Ort:
    Bocholt
    Bis zu seinem Tor sehr viel Schatten, mit ganz wenig Licht. Zuviele Stockfehler, die meisten Zweikämpfe verloren.
    Allerdings war seine Flanke auf Daschner ganz stark.
    Nach seinem Tor wie ausgewechselt. Mit viel Tempo und gutem Auge für den Mitspieler.
    Daher habe ich seine Auswechslung zu dem Zeitpunkt nicht verstanden.
    Sei es drum, so wie 2. Halbzeit immer eine Gefahr für jede gegnerische Verteidigung.
     
    Snerti15 gefällt das.
  2. BrianMolko73

    BrianMolko73 3. Liga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    4,573
    Zustimmungen:
    12,951
    Ort:
    Köln
    Genie und Wahnsinn heute wieder nah beieinander...aber wer 1 Tor schießt und ein Tor vorbereitet ist nah dran am „Man of the Match“.
     
  3. Kiwi0025

    Kiwi0025 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Juli 2013
    Beiträge:
    1,520
    Zustimmungen:
    3,638
    Endlich wieder der Mickels vom Saisonstart.

    Gerne die nächsten Spiele weiter so.

    Tolles Tor.
     
    Wedaukicker und MRBIG gefällt das.
  4. Der Junge Illz

    Der Junge Illz 3. Liga

    Registriert seit:
    31 Juli 2005
    Beiträge:
    3,875
    Zustimmungen:
    17,344
    Geniales Tor. Wie er sich am Gegenspieler mit einer Berührung vorbeischleicht war schon gut, aber der Abschluss war erste Sahne. Viele Schützen ballern entweder blind drauf oder versuchen den Ball mit der Innenseite irgendwo hinzuschieben. Bei Mickels wusste ich in der Situation genau, was er machen wollte. Erst verlagerte er das Gewicht bewusst nach links, und dann hat er den Ball minimal und damit perfekt über den Spann rutschen lassen, sodass er garantiert, platziert und mit viel Tempo die lange Ecke erreicht. Schusstechnik hat er, der Gute, und sich so einen Abschluss zu trauen zeigt, dass er vor Selbstvertrauen strotzt. Trifft er den Ball etwas satter oder zu früh, fliegt er nach links und es gibt Einwurf für Lautern.

    Das war definitiv gekonnt und gewollt, einfach ein mega Tor! :jokes66:

    Screenshot_20191019_002744_com.google.android.youtube.jpg

    Screenshot_20191019_002809_com.google.android.youtube.jpg
     
  5. MRBIG

    MRBIG 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    4,738
    Zustimmungen:
    12,300
    Ort:
    Duisburg
    Genau diese Qualität hat er bereits während seiner Zeit beim SSVg Velbert bewiesen.

    Ich bleibe dabei, er ist ein Juwel und sollte frühzeitig eine Vertragsverlängerung bekommen.
     
  6. yogi

    yogi Landesliga

    Registriert seit:
    1 Juni 2014
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    2,912
    Bombe beschrieben Junge! :D

    Vor allem tunnelt er den rechten Gegenspieler auch noch vorher! Übrigens zwei mal im heutigen Spiel Gegner getunnelt! Der will das so, das ist kein Versehen!
     
  7. Zebrainho

    Zebrainho Landesliga

    Registriert seit:
    2 Juli 2014
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    1,219
    Für mich auch ein begnadeter Fussballer. Grosses Kino wie er in der 2. Hz auf der Torauslinie den Gegner ausspielt.. Dazu eine tolles Tor und eine tolle Flanke. Wollte ihn vor dem Spiel lieber wieder von der Bank kommen sehen......er hat wieder richtig Spass gemacht.
     
    Wedaukicker und 49 Jahre Fan gefällt das.
  8. Juri_Bungalow

    Juri_Bungalow Landesliga

    Registriert seit:
    24 August 2012
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    1,331
    Wenn der Jung es schafft, ein paar Parameter zu justieren, wird die zweite Bundesliga für ihn nicht das Ende der Fahnenstange sein. Hoffentlich gelingt es uns, ihn vorher längerfristig zu binden. Vielleicht könnte er uns dann irgendwann nahezu schuldenfrei machen, obwohl ich ihn viel, viel lieber hier sehen möchte.
     
  9. chuckweazel

    chuckweazel Kreisliga

    Registriert seit:
    24 Juni 2019
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    369
    Lasst ihn mal schön von der Bank kommen...dann könnt ihr ihn nächste Saison von Anfang an immer schön bei nem anderen Club spielen sehen..der muss spielen!
     
  10. gnadenteufel02

    gnadenteufel02 3. Liga

    Registriert seit:
    11 März 2010
    Beiträge:
    1,919
    Zustimmungen:
    11,057
    Ort:
    Frankfurt am Main
    In der Ballan- und mitnahme einige Male unsauber gestern, das hat er schon besser gemacht.

    Aber diese Schuss- und Flankentechnik von ihm, die ist was ganz Besonderes. Diese Flanke quasi aus dem Stand war granatenstark: Fast keine Rotation auf dem Ball, knallhart und perfekte Flugkurve auf Daschners Kopf. Und beim Tor auch wieder hart, präzise, unhaltbar unten rein. Das hat er echt drauf. Insofern gestern auch wieder mit zwei Schlüsselszenen: Das 1:0 als Dosenöffner perfekt vorbereitet und das 3:0 zur Beruhigung selbst nachgelegt. :jokes66:
     
  11. Oma-1902

    Oma-1902 Landesliga

    Registriert seit:
    11 Mai 2018
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    3,174
    Ort:
    Hünxe
    Ich liebe die Spielweise von Mickels! Wenn er wuselig durch den Gegenspieler
    den Ball schiebt. Einfach toll! Ein paar Sachen muss er noch abstellen, wie z.B.
    manchmal früher den Ball abzuspielen, aber das wird noch!
     
    C-Bra, Rheinpreussenzebra und Wedaukicker gefällt das.
  12. Kraichgau-Zebra

    Kraichgau-Zebra Regionalliga

    Registriert seit:
    30 April 2015
    Beiträge:
    1,764
    Zustimmungen:
    5,959
    Mickels aktuell von der Bank kommen zu lassen würde das Leistungsprinzip ja völlig außer Kraft setzen.. Der Junge ist momentan gesetzt, gleichwertige Alternativen haben wir nicht.. Wenn man bedenkt woher er kommt, dann sind seine Leistungen gar nicht hoch genug anzurechnen.. Das nicht alles klappt ist doch nur logisch.. Ganz klar die Nummer Eins zur Zeit auf dem Flügel.
     
  13. Freizeithuper

    Freizeithuper Kreisliga

    Registriert seit:
    17 Juli 2018
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    499
    So wie Mickels sich den Vertrag verdient und erkämft hat so hat er es sich erkämpft in der Startelf zustehen.
    Er zahlt es gerade mit toller Leistung, und korrekter Einstellung mehr als zurück.

    Keiner würde es verstehen, selbst TL nicht, wenn er bei seiner jetzigen Form und Entwicklung auf der Bank sitzen würde.

    Mickels ist das Spiegelbild des jetzigen MSV.
    Ein Underdog der uns Fans gerade Begeistert.

    MfG
     
  14. WhiteBlueZebra

    WhiteBlueZebra Landesliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2018
    Beiträge:
    1,085
    Zustimmungen:
    4,732
    Ort:
    Nebenan
    Einige haben es ja auch schon erwähnt,wie kann so einer jahrelang beim Scouting einfach durch das Raster fallen.Schaut man sich mal an wo der angefangen hat und die weiteren Stationen die er durchlaufen musste, bis er bei uns gelandet ist,kommen doch einige Fragezeichen auf.

    Leroy spielte in seiner Jugend für die VSF Amern und schließlich bis zur U19 bei Gladbach, wechselte dann 2014 in die 2. Mannschaft der Gladbacher.

    Nach der Saison trennte sich Gladbach von ihm und er war, was für mich völlig unbegreiflich ist, von Juli 2015 bis Januar 2016 vereinslos.

    Danach schloss er sich im Januar dem FC.Pauli an. Er stand auch zuerst im Kader der 1. Mannschaft, kam allerdings nur bei der Zweitvertretung in der Regionalliga zum Einsatz bevor er wieder von Juli 16 bis Januar 2017 erneut auf Vereinssuche war.

    Leroy kehrte im Januar 2017 in die Regionalliga West zurück und schloss sich der Alemannia aus Aachen an . Spielen konnte er dort in der ersten und zweiten Mannschaft in der Mittelrheinliga,tat dieses aber auch nur drei Monate bevor er zum FC Monheim in die Oberliga Nordrhein wechselte in der er zehn Tore schoss und auf sechs Scorerpunkte kam.

    Leroy der sich anscheinend damals schon zu höherem berufen sah,nahm auch seine Chance nach St.Pauli war und absolvierte ein Probetraining beim damaligem Drittligisten Hansa Rostock,diese sahen in ihm aber kein Potenzial und er wechselte nach Velbert,wo er seine Leistungen mit 19 Toren und 6 Scorerpunkten bestätigen konnte.

    Dann kam die Zeit als er beim MSV auf sich aufmerksam machen konnte und unsere Verantwortlichen ihm trotz aller Vorbehalte eine faire Chance gegeben haben,die er bis heute mehr als eindrucksvoll zu nutzen weis.

    Da reden alle immer wie wichtig das Scouting eines Vereins doch ist aber an diesem Beispiel kann man auch sehr gut erkennen wie unterschiedlich doch gescoutet wird und man trotz aller Bemühungen, wahrscheinlich sehr viele ähnliche Spieler wie Mickels gar nicht auf dem Schirm Radar hat.

    Gut das wir ne neue Ära eingeleitet haben/mussten, wer weis ob der jemals berücksichtigt worden wäre wenn wir die 2 Liga gehalten hätten.

    Das er für den MSV ein absoluter Glücksfall bzw mehr als nur ein starker Neuzugang ist haben wohl jetzt auch die allerletzten erkannt die ihn mal vom Hof gejagt haben ohne an ihn zu glauben oder ihm das nötige Vertrauen geschenkt haben wie der MSV Duisburg.

    Was für uns natürlich momentan sehr schön ist,wird aber auch bei anderen Begehrlichkeiten wecken diesen Spieler wenn möglich zu verpflichten,da auch er noch lange nicht das Leistungsvermögen erreicht hat was wohl noch in ihm schlummert.

    Ich für meinen Teil bin überglücklich das Leroy in unseren Reihen steht und wir hoffentlich noch lange Freude an ihm haben werden.

    Mach einfach weiter so und du wirst den Schritt zum MSV Duisburg gegangen zu sein,nie in deinem Leben bereuen.

    Und gut das wir nicht nur einen davon ausgraben konnten bei dem soviel verstecktes Potenzial vorhanden ist.
     
  15. Juri_Bungalow

    Juri_Bungalow Landesliga

    Registriert seit:
    24 August 2012
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    1,331
    Sehe ich auch so. Außerdem so richtig entwickelt er sich, wenn er viel Spielzeit hat und nicht auf der Bank sitzen muss.
     
  16. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,793
    Zustimmungen:
    28,020
    Ort:
    Schiefbahn
    Scorerpunkte sind die Summe aus Toren und Vorlagen, also hatte er 6 Vorlagen und 25 Scorerpunkte ;)
     
    Wedaukicker, Zebra0202, yogi und 4 anderen gefällt das.
  17. zebra-süd

    zebra-süd Landesliga

    Registriert seit:
    20 September 2015
    Beiträge:
    1,600
    Zustimmungen:
    3,570
    Ort:
    Neapel
    Würde ich persönlich eher so sehen, dass er immer versucht, eine spielerische Lösung zu finden. Egal ob als Pass zum Mitspieler, als Flanke oder als Dribbling. Dass das nicht immer 100% klappt, sollte uns freuen, denn sonst würde er mit seiner Qualität ganz woanders spielen.

    Für mich die Entdeckung der aktuellen Saison.

    Wie schon vorher oft geschrieben, bitte den Vertrag seinen Leistungen anpassen.

    PS. : Vielleicht sollte man seine Brüder auch mal zum Probetraining einladen ;-)
     
    Wedaukicker und Ranger 58 gefällt das.
  18. zebra-süd

    zebra-süd Landesliga

    Registriert seit:
    20 September 2015
    Beiträge:
    1,600
    Zustimmungen:
    3,570
    Ort:
    Neapel
    Absolut. Das war Qualität
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Oktober 2019
    Wedaukicker und Vulcan gefällt das.
  19. oliforpresident

    oliforpresident Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2004
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    2,262
    Ort:
    Velbert
    Ich will nicht unken, aber der msv hat gg velbert kürzlich verloren.
     
    Rheinpreussenzebra gefällt das.
  20. Meidemicher Opa

    Meidemicher Opa 3. Liga

    Registriert seit:
    21 November 2012
    Beiträge:
    4,268
    Zustimmungen:
    15,283
    Ort:
    Auswanderer
    Mickels braucht - immer in einem gewissen Rahmen - Narrenfreiheit, möchte man ihn seiner Stärken nicht berauben. Ähnlich wie Stoppel kann der mal mehrere Chancen durch Eigensinn versieben, dann wieder bringt der ein Ding, mit dem niemand rechnet.
    Fast noch beeindruckender als die Tore finde ich seine Zuspiele, da zeigt sich ein unglaubliches Gespür für die Spielsituation und für die Laufwege der Mitspieler. Dazu dann die Ballbehandlung bei den Zuspielen - für die dritte Liga schon zu viel Klasse (also sollten wir mal zügig aufsteigen).

    On top noch seine unfassbare Energie, selbst bei Einsatz von Beginn an liefert er kurz vor Spielende noch Soli über den ganzen Platz, lässt die Gegner stehen und hat den Ball im Griff.

    Gibt es einen bekannten Grund, warum seine Verpflichtung sich trotz der Auftritte in den Testspielen so lange gezogen hat?
     
    wolfgang 52, zebra-süd, yogi und 2 anderen gefällt das.
  21. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    8,800
    Zustimmungen:
    17,472
    Ort:
    Rheinhausen
    Einfach ein "Glücksgriff" !!!
     
    Wedaukicker und Sokrates gefällt das.
  22. Schimanski

    Schimanski 3. Liga

    Registriert seit:
    4 November 2009
    Beiträge:
    1,299
    Zustimmungen:
    15,174
    Ort:
    Wedau
    Hatte er am Freitag nicht auch positionell eine andere Rolle? Wenn ich mich nicht irre, spielte er doch in den Spielen zuvor zu 90% auf links. Gestern war er auch oft und lange im Zehnerraum und rechts zu finden :nunja:
     
  23. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    7,480
    Zustimmungen:
    19,045
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mickels ist das Paradebeispiel, dass man nicht gestandene 2. Liga oder 3. Liga Spieler braucht. um einen guten Fußballer zu verpflichten... es gibt weitere Beispiele auch in der langen Geschichte des MSV.
    Wenn er (oder sein Berater) jetzt nicht komplett ausflippen, kann er - hoffentlich mit unserem Verein - den nächsten Schritt machen...Ich persönlich würde ihn gerne noch 1-2 Jahre hier sehen. Bei einem Aufstieg könnte das durchaus im Bereich des Möglichen liegen...
     
  24. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    6,729
    Zustimmungen:
    28,706
    Ort:
    Mülheim a. d. Ruhr
    Die 3 hinter Vermeij wechseln aber schon seit Saisonbeginn ständig die Positionen. So zumindest meine Beobachtung. Ich meine Lieberknecht hätte das auch mal in einem Interview erwähnt.
    Wird wohl die gegnerische Abwehr vor größere Aufgaben stellen und sie kann sich nicht zu 100% auf die Gegenspieler einstellen.
     
    Meidemicher Opa und yogi gefällt das.
  25. Zebra0202

    Zebra0202 Landesliga

    Registriert seit:
    17 Juni 2019
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    3,468
    @WhiteBlueZebra
    Die Fragezeichen hat er doch teilweise schon selber aufgeklärt und immer mal wieder angedeutet, dass ihm bislang jeglicher höherklassiger Erfolg durch sein eigenes Fehlverhalten verwehrt blieb :)
    Deswegen hat es wohl nirgendwo anders geklappt. Er sprach ja desöfteren davon, dass er Fehler in der Vergangenheit gemacht hat.

    Das ist meiner Meinung nach auch die einzige logische Erklärung, denn das fußballerische Können, das er hier an den Tag legt, wird er auch schon vorher gehabt haben :rolleyes:

    Ich freue mich, dass er hier ist, scheinbar aus seinen Fehlern gelernt hat und keine weiteren Fehler hinzukommen mögen!
     
  26. Schimanski

    Schimanski 3. Liga

    Registriert seit:
    4 November 2009
    Beiträge:
    1,299
    Zustimmungen:
    15,174
    Ort:
    Wedau
    Ja. Das habe ich auch so wahrgenommen, vor allem bei Stoppel, Daschner und Krempicki. Ich meine aber bei Engin und Mickels waren die Rochaden seltener, da beide ihre "Wohlfühlseiten" haben.

    Wie dem auch sei. Er hatte am Freitag zwei Torbeteiligungen von rechts, wohingegen er im bisherigen Saisonverlauf meist von links scorte. Dass er es auch von der anderen Seite kann, ist erstmal ne gute Nachricht, wer oder was auch immer dafür verantwortlich war.
     
    DeanMcQueen, Ziggi, Plato und 7 anderen gefällt das.
  27. WhiteBlueZebra

    WhiteBlueZebra Landesliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2018
    Beiträge:
    1,085
    Zustimmungen:
    4,732
    Ort:
    Nebenan
    Zebra0202 ja schon richtig,nur gut das man älter wird , damit auch ruhiger und erkennt welche Fehler einem nicht weiterhelfen wenn man im Profi Fussball weiterkommen will.;)
     
    Zebra0202 gefällt das.
  28. Meidemicher Opa

    Meidemicher Opa 3. Liga

    Registriert seit:
    21 November 2012
    Beiträge:
    4,268
    Zustimmungen:
    15,283
    Ort:
    Auswanderer
    Engin war in den letzten beiden Spielen auf beiden Seiten unterwegs, auch er ist in den Positionswechsel eingebunden.
     
    zebra-süd gefällt das.
  29. KielerZebra

    KielerZebra Landesliga

    Registriert seit:
    23 Mai 2014
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    1,137
    Natürlich wurde rochiert. Ich habe ihn hauptsächlich auf der 10 gesehen. Stoppel war häufig
    links. Fand ihn zentraler noch stärker als auf links. Gut, dass er beides kann.
     
  30. Spechti

    Spechti 3. Liga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,096
    Zustimmungen:
    16,305
    Ist eigentlich mal erklärt worden wie der MSV überhaupt Kenntnis von ihm bekam?
    Ist für mich ne sehr spannende Frage wie man so einen Rohdiamanten aufgetan hat.

    Aus der Startelf aktuell nicht wegzudenken. Sollte Scepanik weiter gute Fortschritte machen so wird er die Rolle übernehmen die wir anfangs Mickels zugedacht haben: von der Bank kommen und nochmal Satz Dampf auf den Rasen bringen.
     
    Ketomo und MHzebra gefällt das.
  31. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    5,823
    Zustimmungen:
    41,036
    Ort:
    Wald & Sonnendeck
    Mickels‘ Schusstechnik begeistert mich in jedem Spiel aufs neue. Freitag hat er dann die nächste Stufe gezündet und gezeigt, dass er mit dieser Technik auch saugefährliche, weil mit Dampf servierte Flanken drauf hat. Also auch über rechts eine Waffe, wenn mit Vermeij und Daschner zwei kopfballstarke Jungs in der Mitte warten.

    The Sky is der Himmel, LeRoy-Jaques. Weiter, immer weiter! :jokes21:
     
  32. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    19,994
    Zustimmungen:
    128,391
    Kenntnis von Mickels? Die Oberliga vor der eigenen Haustüre zu kennen, sollte keine kein Hexenwerk sein.

    Ich denke, der Spieler war vielen Scouting-Abteilungen bekannt. Sein ansatzweises Potential ebenfalls. Nur hatten wir den Draht und den Mut, an eventuellen Defiziten wie dem Eigensinn zu arbeiten und dem
    Spieler eine Chance zu geben. Diese nutzt er derzeit ganz hervorragend. Mit weiterer Spielpraxis wird er bald noch öfter die richtigen Entscheidungen treffen.

    Wenn er mit beiden Füßen am Boden bleibt, muss auch in Liga 2 noch nicht das Ende der Fahnenstange sein. So schätze ich die Möglichkeiten des Spielers ein. Habe seit Flekken nicht mehr einen Spieler mit derart klarer Erstligaperspektive beim MSV gesehen. Aber natürlich sind noch einige Schritte in seiner Entwicklung zu machen.
     
  33. Spechti

    Spechti 3. Liga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,096
    Zustimmungen:
    16,305
    Die letzten Jahre konnte schon der Eindruck entstehen das wir die unterklassige Fussballlandschaft nebenan eben nicht auf dem Radar haben. Warum auch immer. Deshalb bin ich etwas überrascht das wir plötzlich so erfolgreich fischen (jetzt nicht nur Mickels). Und da entsteht für mich die Frage: hatte man vorher auch die Kenntnisse und wollte nicht oder ist man doch plötzlich umgeschwenkt. Aber von jetzt auf gleich baut man ja nun auch keinen Scoutingkenntnisstand auf...

    Beim Rest bin ich voll bei Dir. Der Junge hat sowas von Potential das es kaum zu fassen ist. 1-1 Situationen, Spielverständnis, scharfe und präzise Flanken rechts wie links, aus dem Stand oder aus dem Lauf, eine gewaltige Schusstechnik auch von außerhalb des 16ers. Das ist schon ein Wahnsinnspaket. Einzig er muss auf dem Teppich und trotzdem hungrig bleiben, da denke ich das er mit Lieberknecht aber zum jetzigen Zeitpunkt den absolut richtigen Trainer zur Hand hat. Einer der ihm volles Vertrauen und gewisse Freiheiten gibt dazu gleichzeitig aber auch die „bis hierhin und nicht weiter“ Grenzen setzt.

    Seine Potential hat er keinesfalls ausgeschöpft.
     
  34. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    19,994
    Zustimmungen:
    128,391
    O.K., aber ich meine, dass man einen Spieler mit 32 Scorerpunkten in der abgelaufenen Saison vor der eigenen Haustür durchaus als Profiverein mal kennen darf. ;) Dabei noch 8 (!) Spiele gesperrt und dennoch so viele Punkte. Aber genau das schreckte andere vielleicht ab. Unter TL ist er diszipliniert.

    Der MSV hat ja eine Scouting-Abteilung und die Top-Scorer der unteren Ligen um Duisburg herum sollte man auf dem Schirm haben. Zumal er die OL Niederrhein 18/19 in Fetzen geschossen hat und für diese komplett überqualifiziert war.

    Aber ich gebe dir ja Recht: So ein erfolgreiches tiefes Schürfen war man vom MSV nicht immer gewohnt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Oktober 2019
  35. DeanMcQueen

    DeanMcQueen Landesliga

    Registriert seit:
    13 Mai 2011
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1,966
    Ort:
    Mülheim
    Habe schon im Stadion zu meinem Nebenmann gesagt. Der Junge gefällt mir richtig gut.
    Der will den Ball einfach so schnell wie möglich in Richtung Tor bringen. Ob nun selbst bei Dribbling oder wie beim 1 zu 0 per Flanke.
    Klar wirkt da die ein oder andere Situation mal etwas überhastet, aber das was durchkommt ist meistens brandgefährlich.

    Ist mit seinen 24 Jahren zwar kein Küken mehr, aber wenn er noch Konstanz in seine Entscheidungen bekommt.
    Alter Vadder, dann kann der MSV schon mal den Gläubigern Bescheid geben.
     
    MHzebra und Wedaukicker gefällt das.
  36. jogi123

    jogi123 Bezirksliga

    Registriert seit:
    14 April 2005
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    863
    Ort:
    Niederrhein
    [QUOTE="DeanMcQueen, post: 1306319, member:Alter Vadder, dann kann der MSV schon mal den Gläubigern Bescheid geben.[/QUOTE]

    Dazu muß man erstmal seinen Vertrag verlängern.
    Umso länger man wartet, umso teurer wirds am Ende.
     
    Wedaukicker gefällt das.
  37. Ziggi

    Ziggi MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,560
    Zustimmungen:
    9,085
    Ort:
    Kaldenhausen
    Da Mickels bei Borussia Mönchengladbach ausgebildet wurde und bis 2015 dort sämtliche Jugend- und U-Teams durchlaufen hat, wird er zumindest auch dort nicht unbekannt sein. Seinen Weg zum MSV hat er dann über St.Pauli II, Aachen, Monheim und Velbert gefunden.
    Entweder hat er sich unheimlich gesteigert oder ist sonstwie durch's Raster gefallen. Wäre schon mal interessant zu wissen warum es bisher nicht bei größeren Vereinen geklappt hat. :nunja:
     
  38. Ziggi

    Ziggi MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,560
    Zustimmungen:
    9,085
    Ort:
    Kaldenhausen
    Mal ein Gerücht aus dem TM.de Forum:

    Das finde ich höchst Interessant und untermauert meine Theorie, dass Ivo und Co. durchaus ein Händchen für "schwierige" Spieler haben!
     
    Niederrheinzebra und Wedaukicker gefällt das.
  39. DeanMcQueen

    DeanMcQueen Landesliga

    Registriert seit:
    13 Mai 2011
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1,966
    Ort:
    Mülheim
    Ich denke schon, dass man hier zu Beginn der Saison einen Wandel vollzogen hat bzw. seine Philosopie umgestellt hat.

    Grundsätzlich ist es natürlich auch eine Frage, für welche Liga du einen Kader zusammenstellst und wieviel Risiko du gehen möchtest.
    Gestandene Spieler der jeweiligen Liga vermitteln auf den ersten Blick natürlich erstmal mehr Sicherheit für das jeweilige Ziel.
    Bei einem Zweitligisten, dürften es die Mickels, Bitters, Ben Ballas etc. auch schwerer haben, zu zünden.

    Ich hoffe doch aber sehr, dass der MSV auch im Falle eines Austiegs diesen Kurs beibehält.
    Neben der sportlichen Chance, bieten solche Spieler in meinen Augen auch einfach ein viel höheres Potential für eine Weiterveräußerung.

    Gab es hier im Portal nicht auch mal einen Mirtarbeiter aus der Scouting Abteilung????? Wäre interessant hierzu mal was von Ihm zu hören, falls er noch hier aktiv ist und darüber sprechen darf.
     
  40. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    6,729
    Zustimmungen:
    28,706
    Ort:
    Mülheim a. d. Ruhr
    Gut ist erstmal, dass es eine Option für ein weiteres Jahr gibt. Dennoch kann der Vertrag (ebenso wie bei Ben Balla, Vermeij, Krempicki, Bitter, Boeder etc. ;)
    ) gerne jetzt schon verlängert werden. Kostet natürlich, würde sich im Nachhinein aber lohnen.
    Bei St. Pauli stand Leroy kurz vor einem Einsatz in der 1. Mannschaft in der 2. Liga, verletzte sich dann aber.
    In einem Interview hat er aber bereits bestätigt, dass einige Dinge zusammen gekommen sind, die dazu führten, dass es mit Profifussball bisher nicht geklappt hat. Er hat seine Einstellung komplett geändert, trainiert gut und viel, dass war wohl früher nicht immer der Fall.
    Zudem wurde er früher von seinem Vater beraten, der wohl immer zu früh zu viel wollte (wie ehrgeizige Eltern nun mal öfter sind), und daher auch nicht immer die besten Entscheidungen für Leroy getroffen wurden.

    Für uns (und auch Leroy) ist das alles jetzt natürlich ein Glücksfall. Wäre Leroys Karriere wie geplant verlaufen, wäre er für uns wahrscheinlich unerreichbar gewesen.

    Leroy sollte jetzt auf dem Teppich bleiben, sich auch von eventuellen Angeboten nicht blenden lassen und genauso konzentriert und fokussiert weiter arbeiten, dann kann das was Großes werden. Auch beim MSV!
     
  41. MS-Exilzebra

    MS-Exilzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 Juni 2014
    Beiträge:
    4,115
    Zustimmungen:
    14,507
    Ort:
    Gießen, Hessen
    Bitte nicht. Die letzten, die uns hier nach 14 Spielen entschulden sollten, spielen jetzt in Paderborn, Darmstadt, Karlsruhe oder sonstwo, die Schulden sind hingegen größtenteils geblieben.

    Völlig überzogene Erwartungen!
     
    Joni77, ze1970bra, C-Bra und 7 anderen gefällt das.
  42. zebrakiss

    zebrakiss Landesliga

    Registriert seit:
    11 Juli 2017
    Beiträge:
    1,047
    Zustimmungen:
    4,064
    Ort:
    Dinslaken
    So sehr ich unseren Leroy mit seiner Spielweise auch mag, aber man sollte dennoch mal auf dem Teppich bleiben.
    So schnell wie hier Spieler in den Himmel gelobt werden, so schnell werden sie hier auch wieder in Schutt und Asche geschrieben.
    Der Junge soll mal weiter konstant seine Leistung bringen, dann „kann“ zum Ende der Saison der Vertrag ggf. verlängert werden. Oder vielleicht auch erst nach einem möglichen Aufstieg die Option ziehen, um zu sehen wie er sich in Liga 2 macht!?
    Als Talent sehe ich ihn mit seinen 24 Lenzen nicht mehr. Will er weiter nach oben streben, dann gib alles Jung und hab einen gehörigen Anteil am Erfolg unserer Zebras, soll dein Schaden sicherlich nicht sein.
    Würde mich sehr freuen wenn er seine bisher gezeigten Leistung auch langfristig bringt!

    Drücken wir die Daumen für Leroy, und auch für uns....
     
    Rheinpreussenzebra und Rabauke02 gefällt das.
  43. chuckweazel

    chuckweazel Kreisliga

    Registriert seit:
    24 Juni 2019
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    369
    Ich geb dir grundsätzlich Recht, nur werden Spieler mit seinen speziellen Fähigkeiten (1gg1, zug zum Tor und diese generelle Torgefährlichkeit) gerade überall gesucht und ich denke das wir da schon echt was besonderes haben, klar muss er Leistung bringen aber er ist schon echt ne Rolex die irgendwo versteckt in nem Safe lag-hoffentlich liegt die Option bei ihm, wie bei den Anderen auch in unserer Hand!
     
    Wedaukicker gefällt das.
  44. Wedaukicker

    Wedaukicker Landesliga

    Registriert seit:
    3 Februar 2016
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    1,044
    Ort:
    Wedau
    Sehe ich genauso. Der Junge hat Qualität und man muss sich seine Dienste schon jetzt sichern, auch wenn es Geld kostet. Tut man es nicht, ist er bald weg. Da braucht nur einer mit dem Finger zu schnipsen und schon haben wir finanziell keine Chance mehr ihn zu halten.
     
    chuckweazel gefällt das.
  45. New generation

    New generation Kreisliga

    Registriert seit:
    8 September 2013
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    352
    Wenn er, wie er selber betont, viel dazu gelernt und keinen Nagel mehr im Kopf hat, wird er zu dem Schluss kommen, bei uns im Aufstiegsfall mit fest geschriebener Ablösesumme zu verlängern. Das kann man vertraglich sicherlich einfädeln.
    Damit gebe es eine win win situation:
    Er verdient mehr Geld in der 2. Liga hat auch sportlich größere Hürden zu nehmen kann sich weiterentwickeln und hat dem Verein gegenüber eine gewisse Dankbarkeit gezeigt. Unser msv wiederum hat einen guten Spieler günstig verpflichtet, weiter entwickelt und kann ihn ggf. mit Gewinn irgendwann veräußern oder mit ihm weiter arbeiten.
    Sollten wir nicht aufsteigen, wird es vermutlich schwierig sein Ihn zu halten. Schließlich muss er seine verpassten sportlichen Jahre nachholen um auch mehr zu verdienen.
     
  46. Zebra0202

    Zebra0202 Landesliga

    Registriert seit:
    17 Juni 2019
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    3,468
    Gehört wirklich in jedem Spiel zu den besseren und aktiveren Spielern!

    Er hat nach 15 Pflichtspielen 3 Tore und 5 Vorlagen.
    Hätte mir das jemand vor der Saison gesagt, ich hätte es nicht geglaubt.

    Schön dass er hier endlich sein Talent entfalten kann :)
     
  47. Rafi

    Rafi Landesliga

    Registriert seit:
    2 August 2005
    Beiträge:
    1,277
    Zustimmungen:
    1,966
    Ort:
    Moers
    Ich glaube so langsam versteht er sein Spiel.... Gegen Lautern sagte der Trainer in der PK „ Wir wussten das Mickels IMMER“ nach innen zieht, das haben wir angesprochen...“ Jetzt beim 1:0 , täuscht Leroy an nach innen zu ziehen und geht dann außen vorbei! Erste Sahne, öfter mal so dann so, er kann beides und dann ist er unberechenbarer!
     
  48. zebra-süd

    zebra-süd Landesliga

    Registriert seit:
    20 September 2015
    Beiträge:
    1,600
    Zustimmungen:
    3,570
    Ort:
    Neapel
    Für mich immer eine Freude ihn im Spiel zu sehen. Beidfüßig, kann sich im Zweikampf durchsetzen, immer mit Zug zum Tor, dabei aber auch immer ein Auge für den Mitspieler. Tim Abschluss immer torgefährlich.

    Schön, dass er den Weg zum MSV gefunden hat.

    Wenn er weiter an sich arbeitet und auf dem Teppich bleibt, hat er eine große Zukunft.
     
  49. Rabauke02

    Rabauke02 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Juni 2018
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    1,788
    Mickels is ja wie der schwarze Robben.:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 November 2019
    Docsnyder gefällt das.
  50. Justus

    Justus Landesliga

    Registriert seit:
    18 Mai 2011
    Beiträge:
    2,198
    Zustimmungen:
    4,416
    Ort:
    Moers
    Boah was ne Bude
    Kann nicht glauben was für n Glücksgriff Du bist!
     
    Docsnyder und Mannheimer Zebra gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden