#28 Athanasios Tsourakis

Dieses Thema im Forum "Saison 2013/2014" wurde erstellt von gnadenteufel02, 19 Juli 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    19,781
    Zustimmungen:
    127,309
    Würde mich sehr interessieren, ob der Impuls zur Trennung von Spieler oder Verein kam.

    Sollte der MSV nicht verlängern wollen oder nicht alles versucht haben, ihn zu halten, wäre das eine unverständliche Personalpolitik.

    Bei Orusula oder Wegkamp war zu sehen, was andere Joker auf den Rasen zaubern. Atha war großes Kino. Hätte ihn auch gerne von Beginn an gesehen.

    Mal gucken, wer uns gleich erklären will, dass Atha tatsächlich nicht DER Heilsbringer ist. :) Ist er nicht, aber für Drittligaverhältnisse ein echter Wirbelwind. Immer effektiv, wenn er auf dem Platz stand.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Mai 2014
    Matze, 9NICI9, SirHanSolo und 2 anderen gefällt das.
  2. LouCipher

    LouCipher Landesliga

    Registriert seit:
    5 September 2013
    Beiträge:
    1,397
    Zustimmungen:
    2,870
    Ort:
    Dinslaken
    Alle hätten das gerne, nur KB nicht. Absolut unverständlich.
     
  3. Kokolores

    Kokolores Landesliga

    Registriert seit:
    19 April 2011
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    3,205
    Ort:
    Duisburg
    Ich empfinde die Personalie Tsourakis überbewertet.
    Gerade im Bereich offensiver Mittelfeldspieler für die Aussenseiten kommen regelmäßig aus unteren Ligen kleine, schnelle Dribbler hoch. Viele verschwinden genauso schnell wieder, weil sie sich als Stammspieler nicht durchsetzen können, sondern allenfalls als Joker für kurze Zeit Akzente setzen können.

    Durch Einzelaktionen ist es Ata gelungen, schnell die Aufmerksamkeit der Zuschauer auf sich zu ziehen. Meist in Spielen in denen vorher unser Angriffsspiel etwas phlegmatisch war. Keine Frage das begeistert dann schnell.

    Über 90 Minuten verpufft der Effekt mE weil die publikumswirksamen Aktionen meist auch auf Kosten der Mannschaftsdienlichkeit gehen und die Spieler sich mehr und mehr in der gegnerischen Abwehr festrennen.

    Ata dürfte rd 400 Minuten auf dem Platz gestanden haben, da hat er sich 7 gelbe Karten eingefangen. Das deutet auch auf fehlende Disziplin hin. Ein Wolze reicht mir da (der aber als Mannschaftsspieler wesentlich wertvoller ist). Baumann hat mE mit Ata auch kein Talent verschleudert.

    Nichtsdestoweniger ist es ganz gut einen solchen Joker-Spieler im Kader zu haben. Ich hätte ihn im Kader belassen, aber ausschliesslich für diese Rolle.
    Ich kann aber genauso gut die Trennung nachvollziehen, zu mal wir eh nicht wissen, was weitere Beweggründe sein könnten.
     
  4. danny81

    danny81 Bezirksliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2005
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    799
    Ort:
    Rahm
    Fakt ist, er konnte sich nie über 90 Minuten beweisen.
    Außerdem ist mir ein Spieler, der für die letzten 15 Minuten Leidenschaft, Aggressivität und Spielfreude einbringt lieber, als Spieler, die 90 Minuten unmotiviert und lustlos ihr Programm abspulen.
    Schade, das er gehen muss.
    Alles Gute für die Zukunft, Atha!
     
    9NICI9 und Maximum gefällt das.
  5. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,617
    Zustimmungen:
    14,188
    Ich mag seinen Stil und seine Präsenz. So wie ich überhaupt starke Sympathien für griechische Fussballer und deren Stil habe. Allerdings haben wir nichts zu verschenken, sonst könnte man sich nur wünschen, so einen beweglichen kleinen Mann im Kader zu haben. Wenn es aber darum ging, eine wichtige Joker-Rolle nicht nur zu besetzen, sondern tatsächlich auszufüllen, fehlte es Tsourakis eindeutig am Zug zum Tor.

    Sein Effekt als Einwechselspieler bestand vorwiegend darin, den Ball lange mit vorne zu halten. Unser Anspruch, sofern er über das Niveau der abgelaufenen Saison hinausgehen soll, muss es aber sein, solche Spiele, bei denen wir in diesem Jahr ein Unendschieden halten, oder eine Niederlage im Hinblick auf das Torverhältnis eingrenzen wollten, tatsächlich noch zu drehen.

    Dafür reichte es bei ihm ebensowenig wie bei Wegkamp und Zoundi. Ich finde, er hat auch ausreichend lange gespielt, um das zu beweisen. Alle drei Spieler erscheinen mir in der dritten Liga gut aufgehoben, aber überfordert, wenn es wirklich diesmal darum gehen soll, oben anzugreifen.

    Natürlich soll damit nicht gesagt werden, dass er ein ganz Schlechter ist. Und auf jeden Fall für ihn: Alles Gute!

    Würde mich freuen, wenn er überraschend woanders noch zum absoluten Leistungsträger mutiert. Würde dann aber trotzdem nicht glauben, dass wir was falsch gemacht haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Mai 2014
  6. Dickies

    Dickies Bezirksliga

    Registriert seit:
    28 Januar 2014
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    650
    Ort:
    Weeze
    Völlig richtig. Einige sehen in ihm den Heilsbringer,nur das ist er nicht. Für die Jokerrolle sicherlich interessant aber das ist ihm wohl nicht gut genug. ABER einige vergessen wohl,dass Baumann ihn hochgeholt hat. Hätte es dieses Spiel Amas vs. Profis vor der Saison nicht gegeben wäre Atha niemals hochgezogen worden.Er ist auch kein Talent mehr. Er ist nicht hochgezogen worden weil er bei den Amas so stark gespielt hat sondern weil er in einem Spiel die völlig unfitten Profis schwindelig gespielt hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Mai 2014
  7. xantener

    xantener MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19 September 2005
    Beiträge:
    11,509
    Zustimmungen:
    38,578
    Ort:
    südl. Vorstadt
    Wenn man sich das Alter von Tsourakis anschaut finde ich es recht müßig, von "Talent" zu sprechen. Er ist älter als Gardawski aber hat einfach keine Chance, an ihm vorbeizukommen.
     
    Raudie, Chrissop, Söäään und 2 anderen gefällt das.
  8. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,698
    Zustimmungen:
    27,694
    Ort:
    Schiefbahn
    Warum muss denn auch jeder, für den mehr Einsatzzeiten gefordert werden, gleich ein Talent oder ein Heilsbringer sein? Er hat in den meisten Fällen nach seiner Einwechslung Schwung reingebracht. Da ist es doch legitim zu sagen "den würde ich gerne öfter sehen". Öfter kann in dem Fall ja auch heißen, mehr oder frühere Einwechslungen, das muss ja nicht gleich ein Stammplatz sein.
    Aber, die Diskussion ist ja nun eh hinfällig.
     
    Juri_Bungalow, andrea, Omega und 6 anderen gefällt das.
  9. Carsten

    Carsten Regionalliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    2,059
    Zustimmungen:
    5,921
    Ort:
    Essen
    Tja, wo soll man bei Tsourakis anfangen? Ein in Duisburg sehr beliebter Spieler und ich frage mich manchmal schon: warum eigentlich?
    Er konnte sich unter Baumann nicht durchsetzen und wurde bei allen 20 Einsätzen eingewechselt. Für die Startelf kam er nicht an Gardawski und Zoundi vorbei. Technisch ist er gut ausgebildet und sucht gerne das Dribbling. Aber leider sieht das in der Regel besser als aus als es in Wirklichkeit ist. Tsourakis hat den Kopf oft unten, fokussiert sich auf den Ball und den direkten Gegenspieler. Da fehlt ihm einfach die Übersicht auf dem Platz, die beispielsweise ein deWit und Lekesiz haben. Er dribbelt er sich dann zu oft fest und ist für den Gegner leicht zu verteidigen. Die Effektivität ist mit nur 2 Toren und einer Vorlage nicht gerade berauschend. Da hat er als "Joker" einfach zu wenige Argumente geliefert, um in die Startelf zu rücken oder gar einen neuen Vertrag zu bekommen.
    Da ist ein Lekesiz einfach viel weiter und könnte genau seine Rolle einnehmen, nur mit mehr Potential nach oben.
     
    M4IK, Söäään, Ketomo und 3 anderen gefällt das.
  10. Omega

    Omega MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    5,210
    Zustimmungen:
    42,304
    Ort:
    Olten / CH
    Wir wünschen Athanasios Tsourakis alles gute für die Zukunft!
     
    MusaMH, igw459, Matze und 8 anderen gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden