3. Liga 2019/20 (ohne MSV Bezug)

Dieses Thema im Forum "3. Liga" wurde erstellt von dokpop, 22 Mai 2019.

  1. Kiwi0025

    Kiwi0025 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Juli 2013
    Beiträge:
    1,638
    Zustimmungen:
    4,011
    Die Trennung von Effe passt 100 Prozent ins Bild von Ördingen.

    Effe ist genauso unsympathisch wie der ganze Ördingenclan.

    Nachfolger soll übrigens ein gewisser P. Neururer werden.

    Selbst Loddar Matthäus hat wohl abgesagt (wobei der noch mit der Beste Analyst bei Sky ist).
     
  2. Niederrheinzebra

    Niederrheinzebra Landesliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2014
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    2,645
    Ort:
    Moers
    Es war also eine lehrreiche Zeit? Hat den Pummelrussen wohl in der Kabine erlebt und noch dazu gelernt, was?
     
  3. Pattberg

    Pattberg Landesliga

    Registriert seit:
    4 Februar 2015
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    1,199
    Interessant finde ich auch den Antrag Nr. 17, dort zu Paragraf 22, Ziffer 3. Übersetzt steht dort, dass darüber abgestimmt werden soll, dass die Spielerlaubnis der Saison 2019/2020 nicht erlischt, wenn die Saison Covid-19-bedingt über den 30.06.2020 hinaus dauert. Im Falle eines Spielervertrages mit einem neuen Verein ab 2020/2021 soll die neue Spielerlaubnis erst gelten, wenn die Saison 2019/2020 tatsächlich beendet ist. Voraussetzung ist "nur", dass der bisherige Verein den Vertrag mit den betreffenden Spielern über den 30.06. hinaus verlängert hat.
     
  4. bastiian

    bastiian Landesliga

    Registriert seit:
    11 Juli 2013
    Beiträge:
    1,282
    Zustimmungen:
    4,989
    Ort:
    Dinslaken
    Ehrgeizig schätze ich ihn auch ein, allerdings hapert es da gewaltig an Kompetenz. Alleine seine Zeit bei Paderborn. :verzweifelt:
    Ich kann ihn mir nur irgendwie im TV vorstellen, aber eher in der Richtung Mario Basler oder Thorsten Legat. Solche Leute sind für den Fußball einfach verbrannt.
    Der KFC erinnert mich nur noch an Vereine wie den HSV oder aktuell die Hertha, große Visionen und viel Geld verbrennen für nichts.
     
    giulio gefällt das.
  5. MRBIG

    MRBIG 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    5,213
    Zustimmungen:
    13,638
    Ort:
    Duisburg
  6. Cristiano Ronaldo

    Cristiano Ronaldo Landesliga

    Registriert seit:
    22 Februar 2019
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    1,650
    Einer der es wirklich sehr gut gemacht hat ist Oliver Kahn , der hat nicht irgendeinen Job angenommen sondern auf den richtigen Posten bei den Bayern gewartet .
    Zwischendurch seinen Betriebswirt gebaut und beim ZDF die Spiele der Nationalmannschaft analysiert .
    Besser geht es nicht .

    Ob Lothar Matthäus die Jobs in Paderborn und Uerdingen angenommen hätte , die Effe angenommen hat glaube ich auch kaum .
    Ihn möchte ich auch gerne mal bei einem guten Klub als Trainer sehen .
     
  7. zottel

    zottel Landesliga

    Registriert seit:
    24 Mai 2011
    Beiträge:
    2,445
    Zustimmungen:
    4,226
    So, so, da geht also ausgerechnet der profilierungssüchtige Hardliner Söder aus Bayern als Steigbügelhalter seiner bayrischen 3. Liga Clubs voraus und erlaubt als erstes und einziges Bundesland wieder 3. Liga Fussball. Mutig wenn man mit Abstand die höchsten Infektionsraten hat bezogen auf die Einwohner. Aber bei keinem Politiker war ich die letzten Monate mehr von der reinen Eigennützigkeit bei allen Entscheidungen überzeugt wie bei ihm. In Bayern wird bei den Fussballmannschaften ja schon von Anfang an Sonderrecht angewandt.
     
    ED209, Norbertinho, Neustart und 7 anderen gefällt das.
  8. Tobias

    Tobias Ich bin schon einer!

    Registriert seit:
    24 März 2003
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    1,542
    Ort:
    DU-Wanheimerort
    Das war aber Kosta Runjaic!
     
    MusaMH, Bändit und Cristiano Ronaldo gefällt das.
  9. Cristiano Ronaldo

    Cristiano Ronaldo Landesliga

    Registriert seit:
    22 Februar 2019
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    1,650
    Stimmt natürlich , habe ich ganz vergessen .
    Kahn hatte es ja nur rüber gebracht .
     
    Tobias gefällt das.
  10. BrianMolko73

    BrianMolko73 3. Liga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    5,025
    Zustimmungen:
    14,452
    Ort:
    Köln
    Söder...der die Grenzen lieber noch geschlossen haben möchte, damit die Leute in Bayern Sommerurlaub machen :pfeifen:
    Lobbyismus somit auch im 3.Liga Fußball.
     
    Defenders, MusaMH, Micki1979 und 2 anderen gefällt das.
  11. Hansemann

    Hansemann Bezirksliga

    Registriert seit:
    20 März 2018
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    517
    Ort:
    Duisburg
    Die dritte Liga sollte sich wieder ganz aufs Pöhlen konzentrieren. Zuviel Drumherum lenkt nur ab also sollte jeder Club den Kopf der Spieler jetzt schnell freikriegen und bald wieder loslegen die Mannschaften die es dann schaffen Aufzusteigen sind wahre Helden , so wie der MSV !!!
     
  12. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,857
    Zustimmungen:
    30,422
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Auch Keller äußerte sich zuversichtlich. "Wir befinden uns in der 80. Minute und liegen 0:1 zurück. Aber wir können noch gewinnen. Wir werden alles daran setzen, alle Entscheidungsträger in den Bundesländern zu überzeugen, weil wir für den Fußball sind", sagte der 63-Jährige.

    https://www.sueddeutsche.de/sport/f....urn-newsml-dpa-com-20090101-200519-99-114934

    Ist Keller sicher, dass er sich nicht in der 89. Minute befindet und 0:2 hinten liegt...........................................?????

    "Weil wir für den Fussball sind " könnte man bezogen auf das Chaos in Liga 3 auch übersetzen, weil wir auf Teufel komm raus zeigen wollen, wer der " Herr im Hause ist " !
     
    Niederrheinzebra, Micki1979 und MHzebra gefällt das.
  13. justimproved2

    justimproved2 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    1,788
    Zustimmungen:
    4,160
    Wenn ich die Tagesordnung vom DFB richtig lese....dann steht ein möglicher Abbruch nicht einmal zur Debatte. Also irgendwie eine Abstimmung darüber ist nicht vorgesehen. Man möge mich aber gerne verbessern.

    Dafür wird offiziell der Vorschlag zur zweigeteilten dritten Liga eingebracht. Unfassbar.
     
  14. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    8,361
    Zustimmungen:
    20,943
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Auszüge....

    "Die Saison sollte auf dem Rasen entschieden werden und nicht am grünen Tisch",

    ....oder beim Insolvenzverwalter (Wettbewerbsverzerrung mal außen vorgelassen)

    "Wir befinden uns in der 80. Minute und liegen 0:1 zurück. Aber wir können noch gewinnen. Wir werden alles daran setzen, alle Entscheidungsträger in den Bundesländern zu überzeugen, weil wir für den Fußball sind",

    Ja, mag sein, dass der Verband für Fußball ist, aber sicher nicht für einen gesicherten finanziellen Fortbestand der Vereine...

    "Wir sind in der Verantwortung, den Spielbetrieb zu organisieren und ermöglichen"

    Das ist, wenn überhaupt, die einzige Verantwortung, aber dann sollte der Verband auch so handeln und die Kosten für den Spielbetrieb auch bezahlen....ansonsten ist Verantwortung augenscheinlich ein Fremdwort...

    "Wenn es der 15. oder 30. Juli ist, muss man darauf reagieren und Lösungen finden"

    Ähm, sollte man Lösungen nicht schon im Vorfeld erarbeitet haben? Agieren statt reagieren scheint wohl nicht die Kernkompetenz des Verbandes zu sein...

    "Die Mehrheit der Clubs will weiterspielen."

    Und da noch eine (Rechen)Schwäche der Verbandsvertreter: 9 von 20 Vereine sind definitiv keine Mehrheit...

     
    ED209, Viererkette, Hardy und 7 anderen gefällt das.
  15. tommy2403

    tommy2403 Kreisliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    293
  16. since

    since Landesliga

    Registriert seit:
    6 November 2018
    Beiträge:
    1,318
    Zustimmungen:
    3,430
    Aus dem vollen Lauf in die neue Saison. Wenn das kein Wettbewerbsvorteil für die Aufsteiger ist ? Kümmern tut sich der DFB schon, das muss man ihm lassen.
    Ironie aus.
     
    Micki1979, MHzebra und Niederrheinzebra gefällt das.
  17. MHzebra

    MHzebra Landesliga

    Registriert seit:
    27 April 2015
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    2,805
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Hammer ;-)
    Musste gerade über so viel Doofheit sooo laut lachen...
    Wenn das nicht so traurig alles wäre...
    Also allerspätestens jetzt weiß ich, dass der DFB alles im Griff hat.
    Und der Austausch mit der DFL klappt bestens ;-)

    Aber man kann es sich ja auch einfach machen... man lässt die 3.Liga zu Ende spielen, und sagt einfach, zur Belohnung seit ihr Meister und steigt nicht auf.
     
  18. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    6,778
    Zustimmungen:
    39,678
    Ort:
    Hartefeld
    Stellt sich aber auch die Frage wann die Spieler und Mitarbeiter ihren Urlaub nehmen. Auch das sind Arbeitnehmer mit gesetzlich geregelten Urlaubsansprüchen.
     
    Micki1979 und Stefe75 gefällt das.
  19. Duisburg09

    Duisburg09 Landesliga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2006
    Beiträge:
    1,725
    Zustimmungen:
    3,584
    Ort:
    Schleswig Holstein
  20. MarZeRo

    MarZeRo Regionalliga

    Registriert seit:
    17 Oktober 2009
    Beiträge:
    2,443
    Zustimmungen:
    9,738
    In einigen Bundesländern (vor allem außerhalb Bayerns) dürfen einige Mannschaften noch nicht trainieren, aber null Verständnis warum man nicht am 26. Mai startet...

    Wie war das noch einmal mit den Eigeninteressen? :nunja:
     
    Raudie, Anne Wedau und Norbertinho gefällt das.
  21. MHzebra

    MHzebra Landesliga

    Registriert seit:
    27 April 2015
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    2,805
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
  22. tommy2403

    tommy2403 Kreisliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    293
    Vielleicht hat ein Aufsteiger ja Glück und bekommt das Montagsspiel und hat dann sogar 3 Tage Vorbereitungszeit
     
    Flomon_2, ED209 und MHzebra gefällt das.
  23. Zebra1963

    Zebra1963 Landesliga

    Registriert seit:
    18 September 2017
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    1,205
    Ort:
    Moers

    Und nen riesengroßen Vorteil gegenüber den 2. Ligisten.
    Die Aufsteiger wären voll im Saft wärend die 2. Ligisten vielleicht Pause hatten und erst wieder Wettkampferfahrungen sammeln müssen.

    Ist doch nur noch lächerlich.
    Und das Transferfenster ist dann vom 30.07. nach Spielende bis 31.07. eine halbe Stunde vor Anpfiff der Saison 2020/22 oder 23?????
    Merken die beim DFB eigentlich noch irgendwas?
    dachte immer Corona schlägt auf die Lunge und die Nieren, dass die aber auch für ein Vakuum im Gehirn verantwortlich sind.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Mai 2020
    Micki1979 und Hardy gefällt das.
  24. blavit

    blavit Kreisliga

    Registriert seit:
    27 April 2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Moers
    Damit sollte klar sein, dass eine Verlängerung der 3. Liga über den 30.6. hinaus nicht möglich ist.

    Zum Vergleich: Unser Trainingsstart lag 2019 am 12. Juni 5,5 Wochen vor unserem ersten Spieltag am 20. Juli. Bei Aufstieg und entsprechender Zeitplanung müsste unsere Vorbereitung auf die Saison 2020/21 also am 24. Juni 2020 beginnen. Da ist die aktuelle Saison der 2. Bundesliga noch nicht mal beendet. Und die Spieler haben noch keinen Urlaub gemacht um sich von den Strapazen zu erholen...
     
  25. MHzebra

    MHzebra Landesliga

    Registriert seit:
    27 April 2015
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    2,805
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Werden dann eigentlich die Relegationsspiele (Hin- und Rückspiel) auch noch am 30.7. gespielt?
    Der Tag würde sich ja anbieten.
     
    Docsnyder und Anne Wedau gefällt das.
  26. Hacke

    Hacke Landesliga

    Registriert seit:
    5 Juni 2012
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    2,737
    Ort:
    Grenzach-Wyhlen
    Irgendwie die saision spielen... Duisburg, Mannheim und Meppen steigen auf - und die ganzen Bayern-Vereine gucken in die Röhre.... die können sich dann nächstnes Jahr in einer ein-, zwei,- oder von mir aus auch 4 gleisigen Liga wiedersehen
     
    Hansemann, MaDe2013, Phelan und 4 anderen gefällt das.
  27. Zebra1963

    Zebra1963 Landesliga

    Registriert seit:
    18 September 2017
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    1,205
    Ort:
    Moers
    Und Jesus sprach "Herr verzeihe Ihnen denn sie wissen nicht was sie tun"

    Natürlich, wird der letzte Spieltag auf den 29.07. vorgezogen damit die Mannschaft, die zum Relegations- Auswärtsspiel am 30.07. reisen muss, noch den Bus desinfizieren kann.
    Am 31.07.morgens um 10 Uhr ist dann das Rückspiel und am Nachmittag beginnt der Saisonstart
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Mai 2020
    Gudrun und MHzebra gefällt das.
  28. since

    since Landesliga

    Registriert seit:
    6 November 2018
    Beiträge:
    1,318
    Zustimmungen:
    3,430
    Da bleibt einem nur sich an Fanaktionen zu beteiligen, alles andere regt einen nur auf.
    Wenn man sich dann vorstellt im Verein an verantwortlicher Stelle zu sitzen, bekommt man ein Gefühl dafür wie aufreibend das sein kann.
     
  29. ratzi

    ratzi Landesliga

    Registriert seit:
    18 Januar 2008
    Beiträge:
    1,724
    Zustimmungen:
    3,088
    Mein Gott was soll der Sch.....? Die meisten 3. Ligisten können sich das alles nicht Leisten. So ist das nun mal wenn man eine Profiliga will sie aber mit Mickey Mouse Fernsehgeldern abspeist. Ohne Zuschauer geht es dann eben nicht. Also endlich Feierabend machen, am Ende wird es sonst zu viele Verlierer geben!!!
     
  30. STROLCH

    STROLCH Regionalliga

    Registriert seit:
    21 Dezember 2011
    Beiträge:
    1,482
    Zustimmungen:
    6,231
    Ort:
    Dinslaken
    Hat eigentlich irgendwer bei den ganzen süffisanten Kommentaren gegen den DFB zur Kenntnis genommen, daß die Bekanntgabe des Rahmenterminkalenders vom 05.12.2019 datiert.

    Da war noch nicht abzusehen wie die Entwicklung der laufenden Saison in den ersten drei Ligen wird.

    1 Tag Vorbereitung etc. .... Kommentare.

    Ich warte nur noch drauf, daß der erste behauptet : " Bill Gates hätte den DFB gekauft und die Verantwortlichen trinken das Blut der Spielerkinder "

    Auch wenn der DFB sich in seiner Krisenbewätigung schon konfus und wenig geistreich zeigt, einige Kommentare hier sind nicht besser.
     
    Hansemann, brieftaube, bastiian und 4 anderen gefällt das.
  31. Zebra1963

    Zebra1963 Landesliga

    Registriert seit:
    18 September 2017
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    1,205
    Ort:
    Moers
    Nicht Bill Gates hat den DFB gekauft sondern die Inhaber der Fernsehrechte und die Sponsoren, ob die jetzt Kinderblut trinken entzieht sich meiner Kenntnis
     
    bomber und Anne Wedau gefällt das.
  32. Kees Jaratz

    Kees Jaratz Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2010
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    1,118
    Ort:
    Köln
    Die Stellungnahmen vom DFB lassen eine Debatte über einen Abbruch ja gar nicht mehr zu. Es wird ja nur noch über das Wie des Weiterspielens geredet und nicht das Ob.
    Da wallt in mir dieser naive Wunsch auf, dass keiner der Vereine, die unbedingt weiterspielen wollen und ja so sehr nur die sportliche Entscheidung im Blick haben - dass deren Hoffnungen nach diesen Spielen vergeblich war. Nix Aufstieg. Und lauter überraschende Abstiege. Irgendwo muss der Ärger doch hin.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Mai 2020
    9NICI9, Defenders, Micki1979 und 3 anderen gefällt das.
  33. Psychozebra

    Psychozebra Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    2,045
    Zustimmungen:
    7,376
    Kahn und Lahm (diesen Namen ergänze ich mal) auf der einen und Basler und Effenberg auf der anderen Seite... Intellektuell liegen beide Seiten ungefähr so dicht beieinander wie Amsterdam und Moskau. Kippen-Mario und Stinkefinger-Effe sind so doof und geldgeil, die greifen nach einem brennenden Tausend-Euro-Schein und wundern sich, dass es weh tut.

    Ein Loddar Maddäus hätte die Jobangebote wohl tatsächlich nicht angenommen, weil er sich zu Höherem berufen fühlt. Das hat weniger mit Intelligenz und mehr mit ungeschliffener Selbsteinschätzung zu tun.

    Ich hatte immer noch die Hoffnung auf ein Einsehen des DFB, dass es besser sei, die Drittligasaison würde abgebrochen. Mittlerweile rechne ich nicht mehr damit. Die alten Männer ziehen ihren Plan durch, koste es, was es wolle. Ich bleibe aber bei meiner Einschätzung, dass die Gerichte über den Ausgang der Saison entscheiden werden.
     
    Micki1979 und eff-bee gefällt das.
  34. MHzebra

    MHzebra Landesliga

    Registriert seit:
    27 April 2015
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    2,805
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Das die Kommentare genauso ernst gemeint sind, wie der Quatsch, was vom DFB kommt, ist Dir aber auch nicht aufgefallen, oder?
     
    Zebra1963 und Rheinpirat gefällt das.
  35. blavit

    blavit Kreisliga

    Registriert seit:
    27 April 2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Moers
    Zumindest mir ist das völlig durchgegangen, du hast Recht. Habe das für eine aktuelle Meldung gehalten... Wenn man sich das nüchtern ansieht, wird es ziemlich sicher zu Verschiebungen der Saison 2020/21 kommen. Die wird ja auch mit anderen europäischen Ligen synchronisiert werden müssen, die ja (wenn überhaupt) erst später wieder in die Saison 2019/20 starten als die Bundesliga.

    Das sehe ich nach wie vor anders. Der DFB muss nach außen hin das Bild abgeben, als hätten sie "alles versucht, die 3. Liga zu Ende zu führen". Deswegen wird seitens des DFB(!) nur noch über das Wie des Weiterspielens geredet. Insgeheim wissen sie aber wohl, dass das nicht sinnvoll möglich ist und (spätestens) die Politik ihnen einen Strich durch die Rechnung machen wird. Dann sind sie aus dem Schneider (haben ja "alles versucht") und aus Regressforderungen raus. Das ist meiner Meinung nach ein großer Eiertanz gerade. Ein Tanz um die Eier, die der DFB verloren hat...
     
    ED209, MHzebra und Defenders gefällt das.
  36. Norbertinho

    Norbertinho Bezirksliga

    Registriert seit:
    17 August 2011
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    612
    Ort:
    Duisburg
    Ich habe weiterhin die Befürchtung, dass der DFB auf Teufel komm raus die Saison durchziehen will. Das es dann einige Kollateralschäden (Insolvenzen) gibt es da völlig egal. Dann sind es die Vereine ja selber Schuld, da sie mutwillig das Weiterspielen verweigert haben und sich dadurch ja selbst in Gefahr gebracht haben. Wenn es dann weitergeht, bin ich mal gespannt was passiert wenn dann alle fünf bayerischen Vereine auf den ersten fünf Plätzen stehen. Wird dann von denen vehement der Abbruch gefordert? Ich gehe davon aus. Das ist so durchschaubar.Aber es geht den Abbruch-Befürwortern ja nur um ihr Eigeninteresse. Ja nee,is klar...
     
  37. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,857
    Zustimmungen:
    30,422
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    :ironie::ironie::ironie:

    Das ganze Szenario über den möglichen Fortgang der Rückrunde oder Abbruch durch den DFB lässt sich gut vergleichen mit dem geplanten 1. Start eines neuen Flugzeuges..............

    * man weiß nicht, ob es ggfs. abstürzt ?
    * man weiß nicht, ob es überhaupt ankommt ?
    * man weiß nicht, ob die Airline den Sprit für die ganze Strecke überhaupt bezahelen kann ?
    * man weiß nicht, welche Flughäfen letztlich angeflogen werden sollen ?
    * man weiß nicht, wer überhaupt und wirklich mitfliegen möchte ?
    * man weiß nicht, in welcher Zeit das Flugzeug die beabsichtigte Strecke überhaupt abfliegen kann ?
    * man weiß nicht, ob auf allen Flughäfen die Wartung 100% funktioniert ?

    Aber, man will unbedingt den Flieger losschicken :kommentar:
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Mai 2020
  38. Mainzer-Zebra

    Mainzer-Zebra Kreisliga

    Registriert seit:
    21 August 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    4
  39. ze1970bra

    ze1970bra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    6,356
    Zustimmungen:
    22,110
    Ort:
    Duisburg-Beeck
    Saisonabbruch jetzt, alles andere ist doch total sinnfrei!
     
  40. Robbe1967

    Robbe1967 3. Liga

    Registriert seit:
    4 Mai 2005
    Beiträge:
    2,830
    Zustimmungen:
    10,378
    Ort:
    Mülheim
    dich hätte ich gerne als Kunde. Wenn ich dir statt 8,-€ 12,- abknöpfe, fändest du das nicht deutlich teurer? :nunja:

    Dennoch scheint der Drops gelutscht zu sein. Der DFB versuchte die Lösung, die am wenigsten juristisch anfechtbar wäre.
    Alle Schadenersatzforderungen bezüglich Trainingsverbote, Platzsperrungen usw. müssten die Vereine mit den Landesregierungen ausmachen.
     
  41. Robbe1967

    Robbe1967 3. Liga

    Registriert seit:
    4 Mai 2005
    Beiträge:
    2,830
    Zustimmungen:
    10,378
    Ort:
    Mülheim
  42. Deepsky

    Deepsky 2. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    6,824
    Zustimmungen:
    54,060
    Ort:
    Sevelen/Lowrhine
    Für den DFB scheint die Fortsetzung des Spielbetriebes in Liga3 alternativlos. "Alternativlos", ein Wort, mit dem ich mich schon immer schwer getan habe.
     
    Diplom-Zebra und Defenders gefällt das.
  43. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,857
    Zustimmungen:
    30,422
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Vorerst kein Mannschaftstraining

    Drei "Corona-Verdachtsfälle" beim 1. FC Kaiserslautern

    vor 2 Stunden

    Der 1. FC Kaiserslautern hat am Mittwoch drei Verdachtsfälle auf positive Coronavirus-Befunde bekanntgeben. Die Roten Teufel müssen vorübergehend das Mannschaftstraining aussetzen.

    https://www.kicker.de/775846/artikel/drei_corona_verdachtsfaelle_beim_1_fc_kaiserslautern

    Die Zahl der mannschaften, die entweder aus politischen oder krankheitstechnischen Gründen nicht trainern darf, erhöht sich, die Zahl der "Abbrecher" bleibt ( Chemnitz Ausnahme) und die übrigen.................?????

    Wenn etwas nicht passt, kann man es entweder mit Gewalt passend machen, oder man lässt es lieber. Variante 2 wäre angebracht, oder aber wir diskutieren im Juli 2020 immer noch...........Ein Berliner Flughafen Modell reicht doch wohl !
     
  44. BrianMolko73

    BrianMolko73 3. Liga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    5,025
    Zustimmungen:
    14,452
    Ort:
    Köln
    Sollten sich die Verdachtsfälle beim 1.FC Kaiserslautern bestätigen und die ganze Mannschaft evtl. in Quarantäne müssen, weil es schon Mannschaftstraining gab, dann wird das Zeitproblem immer größer! Der DFB sollte vielleicht schon mal den August öffnen! :verzweifelt:
     
  45. Zebronaschik

    Zebronaschik Landesliga

    Registriert seit:
    9 September 2018
    Beiträge:
    1,044
    Zustimmungen:
    1,714
    Egal, der DFB zieht das durch, da macht es Lautern halt wie Dresden, wird alles nachgeholt, warum trainieren, man kann ja dann im 2 Tage Rhytmus spielen. Ein Tag mit mehreren Bussen auf der Autobahn und am nächsten Tag spielen, so kann man dann sich die Hotels sparen......Wohnmobile hätten auch was, wären zum schlafen bequemer.....der neue DFB Slogan....Wir ziehen das durch. ...by the way, ist Frymuth Wohnmobilhändler, der sieht so aus...
     
    Docsnyder gefällt das.
  46. Zebra1963

    Zebra1963 Landesliga

    Registriert seit:
    18 September 2017
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    1,205
    Ort:
    Moers
    Die Relegationsspiele finden dann in der Vorweihnachtszeit statt.
    Dann kann der Aufstieg bei Feuerzangenbowle und Glühwein gefeiert werden und ganz nebenbei trainiert das Fan- Volk dann schon mal für die Advent WM in Quatar.
    Hat halt alles seine Vorteile, man muss es nur positiv sehen.
     
    SchwarzeRose gefällt das.
  47. justimproved2

    justimproved2 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    1,788
    Zustimmungen:
    4,160
    Klar denkende Menschen würden jetzt Mal endlich abbrechen. Leider sind das beim DFB alles senile Hansemänner.
     
    since, ze1970bra, MusaMH und 5 anderen gefällt das.
  48. Tifosa

    Tifosa Landesliga

    Registriert seit:
    13 Juni 2013
    Beiträge:
    1,014
    Zustimmungen:
    3,431
    Ort:
    Essen
    Herren in dem Alter (DFB) wären im normalen Leben aufgrund ihrer fragwürdigen Entscheidung wahrscheinlich schon längst entmündigt worden. (Ironie aus)
     
  49. Kiwi0025

    Kiwi0025 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Juli 2013
    Beiträge:
    1,638
    Zustimmungen:
    4,011
    Die schaffen es bestimmt das der nächste Test negativ ausfällt.
     
  50. ALG16

    ALG16 Bezirksliga

    Registriert seit:
    20 Juli 2019
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    645
    Der FCK ist ja nun eine der Mannschaften, für die das eher nicht zutrifft, weil nach oben nichts und nach unten auch nicht zwingend etwas zu erwarten ist.
    Vielleicht trifft also einfach das zu, was die Virologen schon lange postulieren, nämlich dass es sicher eine Vielzahl von symptomfreien und damit unentdeckten Fällen gibt? Und wenn man dann auf einmal die Nicht-Risikogruppen testet, wird das überraschenderweise tatsächlich erkennbar.
     
    ED209 und BillieJoe gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden