3. Liga 2019/20 (ohne MSV Bezug)

Dieses Thema im Forum "3. Liga" wurde erstellt von dokpop, 22 Mai 2019.

  1. Moers1963

    Moers1963 Landesliga

    Registriert seit:
    23 September 2018
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1,374
    Ich hoffe das unsere Vereinsführung Gelder generieren kann um den Spielbetrieb und die damit verbundenen Kosten irgendwie zu stemmen.
     
  2. Sammy

    Sammy Kreisliga

    Registriert seit:
    29 April 2017
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    356
    Ich bin vom DFB auch nicht begeistert aber es ist so das wir in einer Demokratie leben, also gilt es die Entscheidung zu akzeptieren.


    Ich bleibe auch bei meiner Meinung,das es Vereine waren die auf Abbruch gepocht haben die davon profitiert hätten indem sie nicht absteigen
    oder aufsteigen. Warum hat unser Club nicht darauf gepocht? Wir wollen sportlich aufsteigen.
    Warum darf in vielen Bundesländern schon Mannschaftstraining stattfinden ,in Bundesländern die ab 6.Juni die Coronabeschränkungen komplett aufheben wollen nicht?
    Alles sehr fraglich. Jetzt hoffe ich das Alle gesund bleiben und wir am Ende auch aufsteigen.

    Noch etwas zum DFB Präsidenten,jetzt gibt es nach Grindel einen neuen Präsidenten.der lange einen Verein erfolgreich geführt hat und schon wird er niedergemacht.
    Ich glaube egal wer diesen Posten übernimmt, er würde nie eine Chance bekommen. Das ist meine persönliche Meinung.
     
    Hansemann gefällt das.
  3. BrianMolko73

    BrianMolko73 3. Liga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    5,101
    Zustimmungen:
    14,732
    Ort:
    Köln
    96 (!) Prozent der Delegierten stimmten für die Aussetzung der 72 Stunden Regel :woh:
    Wer sitzt denn dort in den Landesverbänden, um so etwas zu befürworten? Ist bestimmt geil für Rostock Sonntags in München zu spielen und Dienstags wieder in Rostock :verzweifelt:
     
    niklas01, Oma-1902, Streifenlily und 7 anderen gefällt das.
  4. PSAUSDIN

    PSAUSDIN Landesliga

    Registriert seit:
    22 Mai 2007
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1,552
    Ort:
    Dinslaken
    Vermutlich genau solche Blitzbirnen wie die, die wir heute gesehen haben..
     
    Bounty, rauuul und MHzebra gefällt das.
  5. Baldwien

    Baldwien Landesliga

    Registriert seit:
    27 Oktober 2011
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    1,522
    Ort:
    Huckingen
    Das haben die den Vereinen tatsächlich vorgeworfen? Leiden die jetzt unter totalem Realitätsverlust?
     
  6. Norbertinho

    Norbertinho Bezirksliga

    Registriert seit:
    17 August 2011
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    612
    Ort:
    Duisburg
    Eine wahrhaft skandalöse Entscheidung die aber leider genauso zu erwarten war! Dem DFB ging es in der ganzen Angelegenheit nur um sich selbst und niemals um die Vereine.


    Der DFB verfuhr so:


    - Das in manchen Bundesländern nicht trainiert und gespielt werden darf: Sind die Vereine ja selber Schuld,was spielen sie auch dort!


    - Das keinerlei Chancengleichheit besteht: Mir doch egal!


    - Wenn die Bundesländer nicht so wollen wie der DFB: Dann wird eben mit Lizenzentzug gedroht!


    - Alle die für einen Abbruch waren, wurden massiv unter Druck gesetzt und knickten wie beispielsweise der Chemnitzer FC dann ein.


    - Allen Abbruchbefürwortern wurde unterstellt, dass sie ja nur an sich denken würden, dass die Befürworter des Weiterspielens ebenfalls nur an sich denken: Egal!


    - Dass eigentlich zwei Wochen Vorbereitungszeit vor dem ersten Spiel versprochen wurde: War da was?


    - Dass die Verträge eigentlich am 30.6. enden: Tja, dann wird eben ein neues Statut geschaffen!


    - Dass die Drittligavereine, nicht wie die DFL-Clubs, auf Zuschauereinnahmen angewiesen sind und nicht auf die ohnehin lächerlich geringen Fernseheinnahmen: Selber Schuld, dann sollen sie besser wirtschaften!


    Eines muss der DFB aus dieser lächerlichen Posse lernen: Es muss sich langsam mal darüber Gedanken gemacht werden, wie man mit der 3.Liga verfährt: Entweder ist sie eine richtige Profiliga, dann muss sie aber auch dementsprechende Fernseheinnahmen bekommen, oder sie wird , wie im DFB-Pokal als Amateurliga behandelt. Entweder, oder!!!


    Es kann nicht so weitergehen, dass in der 3.Liga Ausgaben wie in einer Profiliga anfallen, aber nur Amateurgelder fließen. So geht es nicht weiter!!!


    Für unsere Zebras hoffe ich, dass sie irgendwie heil aus dieser Posse rauskommen und in die 2.Liga aufsteigen. Aber bei 11 Spielen in 5 Wochen sehe ich da mit unserem Minikader leider schwarz. Noch ein Kritikpunkt am DFB: Wie soll das eigentlich funktionieren ohne das dreiviertel der Teams kräftemäßig vollkommen zusammenbrechen? Aber daran sieht man nochmals, dass es dem DFB nur um den DFB und nicht um die Vereine geht! Ein trauriger Tag für den deutschen Fussball!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Mai 2020
    Hugo62, Kees Jaratz, Der Kelte und 24 anderen gefällt das.
  7. Moers1963

    Moers1963 Landesliga

    Registriert seit:
    23 September 2018
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1,374
    Ich bin gespannt wann die erste Meldung über eine Klage oder einer einstweiligen Verfügung gegen die Wiederaufnahme des Spielbetriebes über den ticker geht
     
    Micki1979 gefällt das.
  8. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    6,825
    Zustimmungen:
    40,095
    Ort:
    Hartefeld
    Unter anderem ein Wolfgang Jades der auch schon mal gerne für Lau ein Drittligaspiel im Buisinessbereich eines Vereins, der hier nicht genannt werden darf, schaut und sich dazu ordentlich den Pansen vollstopft.
    Aus dieser Riege der extrem Sportler entstammen die Experten die diese Beschlüsse fassen.
     
    Der Kelte, Stefe75, niklas01 und 8 anderen gefällt das.
  9. timmi352

    timmi352 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Februar 2010
    Beiträge:
    1,823
    Zustimmungen:
    4,501
    Grade im Videotext gelesen das sich Peter Bosz über den engen Terminplan für seine Leverkusener beklagt. Genau mein Humor.
     
  10. BrianMolko73

    BrianMolko73 3. Liga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    5,101
    Zustimmungen:
    14,732
    Ort:
    Köln
    Ach ja...ganz zum Schluss kam auf der PK die Frage zu den Verträgen nach dem 30.06.:
    Antwort Curtius:“Das müssen die Vereine mit den Spielern regeln!
    Wir haben nur die spieltechnischen Voraussetzungen geschaffen!“ :verzweifelt:
    Wieder wäscht sich der DFB rein und verlagert die Probleme auf die Vereine!
     
  11. Diplom-Zebra

    Diplom-Zebra Landesliga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2015
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    3,621
    Der DFB hat es leider wieder geschafft seine Themen durch zu bringen. Wir können auf die Amateure so viel schimpfen wie wir wollen, denn am Ende sitzen diese Leute grinsend da und bekommen ihren Willen.

    Die eindeutigen Abstimmungen und die komplette Inszenierung (dem DFB geht es finanziell nicht gut) wird jetzt medial kommuniziert und fertig ist der saubere DFB. Die Vereine der 3. Liga müssen sich konstruktiv mit einem Lächeln abschlachten lassen.

    Mich interessiert immer mehr nur noch der MSV. Hätte nie gedacht das mir der Fußballsport im allgemeinen so dermaßen egal sein wird.
     
    Hardy, 9NICI9, Hoffnungsträger und 4 anderen gefällt das.
  12. Moers1963

    Moers1963 Landesliga

    Registriert seit:
    23 September 2018
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1,374
    Ein unglaubliches Auftreten des Deutschen Fußball Bundes.

    Mir doch egal wie ihr das macht, es wird gespielt, basta.
    Das darf nicht ungestraft über die Bühne gehen.
    Irgendwie muss diesen selbstherrlichen, profitsüchtigen Funktionärsamateuren langsam das Handwerk gelegt werden.
     
    Hardy, niklas01, Oma-1902 und 14 anderen gefällt das.
  13. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,905
    Zustimmungen:
    28,594
    Ort:
    Schiefbahn
    Das einzig gute an dieser Veranstaltung war die deutliche Ablehnung dieses "Konzepts" der Regionalliga-Phalanx unter der Schirmherrschaft der Elversberger und den Wortführern aus Essen, die unter dem Corona-Deckmantel gleich mal 20 Aufsteiger aus deren Gurkenliga durchdrücken wollten :rolleyes:
     
  14. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    20,436
    Zustimmungen:
    131,345
    Oh ja... Das bin ich auch.
     
  15. Rheinpirat

    Rheinpirat Landesliga

    Registriert seit:
    21 November 2006
    Beiträge:
    1,794
    Zustimmungen:
    2,073
    Ort:
    geb.Meiderich
    Ich kann garnicht soviel essen wie ich jetzt über den DFB kotzen möchte , unmöglich diese alten Herren
     
    Norbertinho, PSAUSDIN und Bounty gefällt das.
  16. timmi352

    timmi352 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Februar 2010
    Beiträge:
    1,823
    Zustimmungen:
    4,501
    Ich denke mal wenn irgendwann wieder Spiele mit Zuschauern erlaubt sind werden die Fans diverser Vereine schon ihre Einstellung zum DFB kund tun. Und da werden Die " Hopp-Beleidigungen " eher wie Komplinente dar stehen.
     
    Dennisdu, niklas01, Oma-1902 und 13 anderen gefällt das.
  17. Bounty

    Bounty Landesliga

    Registriert seit:
    27 Juli 2007
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    2,421
    Ort:
    Augsburg geb.in Wanheimerort
    Jetzt weiß ich auf jedenfall,wem ich beim nächsten Länderspiel die Daumen drücke, für den DFB bestimmt nicht!
    Das ich das als deutscher Fussballverrückter mal so mache, ist mir schon befremdlich,aber mir bleibt da keine andere Wahl.
    Mir fehlt jegliches Verständnis für so eine Entscheidung,wie sie heute beschlossen wurde.
    Ab jetzt zählt für mich nur noch der MSV und nochmal nur der MSV!!!
     
    Red Eagle, Hardy, Oma-1902 und 16 anderen gefällt das.
  18. MarZeRo

    MarZeRo Regionalliga

    Registriert seit:
    17 Oktober 2009
    Beiträge:
    2,451
    Zustimmungen:
    9,771
    Man muss sich das mal vorstellen: Da wird die alleinige Entscheidungsmacht auf ein paar Hansel im Präsidium übertragen, im gleichen Atemzug wird entschieden das aber genau diese Personen nicht für die Entscheidungen haften. Ein Traum für jeden der da heute auf dem Podium saß, da fliegen heute die Korken.

    Was mich genauso ankotzt: Die Stimmberechtigten sind die einzelnen Landesverbände und deren Funktionäre gewesen. Die sind augenscheinlich genauso dekadent, machtbesessen und reaktionär wie der DFB. Es wird nun alles auf die Vereine abgewälzt: Kosten, Verantwortung, Haftungsklärung, Mehraufwand in der Logistik und Organisation. Aberwitzig und nicht zu fassen, dass die Landesverbände den beantragten Schund mit über 90% durchgewunken haben.

    Wie schafft es ein Verband sich immer weiter von der Basis zu entfernen? Und der Keller erzählt was von Solidarität und gesellschaftlicher Bedeutung. Dieser Fußball hat sich abgeschafft...
     
    Kees Jaratz, Der Kelte, Hardy und 23 anderen gefällt das.
  19. Justus

    Justus Landesliga

    Registriert seit:
    18 Mai 2011
    Beiträge:
    2,283
    Zustimmungen:
    4,632
    Ort:
    Moers
    Ich habe mich schon lange nicht mehr für "Die Mannschaft" interessiert. Und wenn man sich die letzten Zuschauerzahlen so anschaut, geht es vielen genauso.
    Jetzt ist der ganze DFB Kram auf jeden Fall für mich gestorben. Ich konnte mich mit dieser Mannschaft schon lange nicht mehr identifizieren und dem Zwang einer Mitgliedschaft hat dem ganzen das i Tüpfelchen aufgesetzt. Das ganze DFB Konstrukt ist für mich jetzt jedenfalls gestorben. F*** Dich DFB
    Ich hoffe wir schaffen es trotz allem irgendwie diesem Schmutz zu entfliehen.
     
    Supraman, niklas01, MusaMH und 4 anderen gefällt das.
  20. xantener

    xantener MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19 September 2005
    Beiträge:
    11,828
    Zustimmungen:
    40,151
    Ort:
    südl. Vorstadt
    Nicht ernsthaft!

    Wieso sollte ein Undav zB ernsthaft nach dem 30.06. in Meppen bleiben, wenn er einen viel lukrativeren Anschlussvertrag in Belgien besitzt? Dann muss Meppen im Saisonendspurt einfach seinen besten Spieler abgeben.

    Das ist alles doch schon lange alles kein fairer Wettbewerb mehr.
     
    niklas01, Oma-1902, Wuppermania und 28 anderen gefällt das.
  21. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    6,825
    Zustimmungen:
    40,095
    Ort:
    Hartefeld
    Oder in Lautern, wo ein Grill ab 01.07. in Leverkusen unter Vertrag steht und vermutlich locker das 3fache bekommt!
     
    Stefe75, Oma-1902, MusaMH und 5 anderen gefällt das.
  22. Giaco

    Giaco Kreisliga

    Registriert seit:
    13 Mai 2019
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Meide-mich
    Der haut sich ab jetzt bestimmt mit 110% in jeden Zweikampf!!!
     
    Supraman, oliforpresident und MHzebra gefällt das.
  23. Moers1963

    Moers1963 Landesliga

    Registriert seit:
    23 September 2018
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1,374
    Zum nächsten Heimspiel der Deutschen Fußball Bund Auswahl müsste im und vor dem Stadion eine Protestaktion stattfinden.
    Zur not als Demo anmelden damit die Wasserwerferbrigade nicht durchdreht.
     
    Der Kelte, niklas01, MusaMH und 2 anderen gefällt das.
  24. Deepsky

    Deepsky 2. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    6,885
    Zustimmungen:
    54,481
    Ort:
    Sevelen/Lowrhine
    ich war insbesondere von der nicht vorhandenen Kritik der Delegierten überrascht, die ja mal sowas von überhaupt keine Nachfrage bei diesen teils brisanten Entscheidungen hatten. Vor dem Hintergrund des bisherigen, öffentlich geführten Drittliga-TamTam in den einzelnen Verbänden und Vereinen für mich vollkommen unverständlich, dass alles so ohne Rückfragen, Anmerkungen, Kritik oder Gegenstimmen durchgewunken wurde. Ein Abstimmungsverhalten wie in Nordkorea.
     
    Der Kelte, ClauN, BoBaBo und 21 anderen gefällt das.
  25. BrianMolko73

    BrianMolko73 3. Liga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    5,101
    Zustimmungen:
    14,732
    Ort:
    Köln
    Man kann sich den Bundestag mit anschliessender PK auf der Homepage DFB in voller Länge nochmal anschauen...die Frage zur Vertragssituation 30.06. ist die vorletzte Frage fast am Ende...man kann dort schön vorspulen, und sich die „Highlights“ nochmal rauspicken!
    :cono:
     
    Mannheimer Zebra und Bounty gefällt das.
  26. Bounty

    Bounty Landesliga

    Registriert seit:
    27 Juli 2007
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    2,421
    Ort:
    Augsburg geb.in Wanheimerort
    Gott bewahre,ich habe heute Blutdruck!
    Mir reicht's!!

    Nur der MSV
     
    niklas01, Supaplex und PSAUSDIN gefällt das.
  27. Moers1963

    Moers1963 Landesliga

    Registriert seit:
    23 September 2018
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1,374
    Wie sieht es eigentlich in de anderen Foren der Liga aus?
    Kann einer von euch was dazu vermelden?

    Anscheinend sind die Grotifanten wohl hochzufrieden mit dem Neustart
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Mai 2020
    alex22du gefällt das.
  28. BrianMolko73

    BrianMolko73 3. Liga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    5,101
    Zustimmungen:
    14,732
    Ort:
    Köln
    Ist auch mehr etwas für Masochisten! :hrr:
     
    Bounty gefällt das.
  29. Innenhafen

    Innenhafen Regionalliga

    Registriert seit:
    28 Juni 2013
    Beiträge:
    1,275
    Zustimmungen:
    5,732
    Und Lautern die 2 Mio Ablöse dringend braucht, wenn nicht sogar schon ausgegeben hat. ;)
     
    STROLCH und Bounty gefällt das.
  30. Zebra69

    Zebra69 Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 Januar 2015
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    687
    Das war wirklich ein Super Event.
    Die Parteistrategen in Peking werden blass vor Neid.

    Setzt man dem Parteitag vor den Anträgen der Revoluzzer einen weitergehenden eigenen Antrag vor die Brust, damit sich bei erwarteter Mehrheit eine Abstimmung über deren Anträge erübrigt hat.
    Bei dem wichtigsten Punkt (alle Entscheidungen über Abbruch/Fortsetzung, Auf-Abstieg, Verfahrensweise trifft allein der DFB Vorstand) gab es Null (!!!) Wortbeiträge oder Nachfragen, allerdings mit nur 94.8% auch das schlechteste Ergebnis. Da konnte Koch sogar nochmal süffisant 15 Sekunden obendrauf geben, ob nicht doch vielleicht eine Wortmeldung kommt.Kam überraschenderweise nicht, wäre auch das Ende für den jeweiligen Funktionär gewesen.

    Das Problem der auslaufenden Spielverträge regelt man dann mal eben nicht. Sollen das doch die doofen Vereine regeln, die in der Superliga nicht mal in der Lage waren Rücklagen zu bilden.

    Ach ja und der neue DFB Boss glänzt mit der Einforderung von demokratischer Akzeptanz für die vorgelegten Kompromisse. Welche Kompromisse und von welcher Demokratie spricht der eigentlich?

    Einfach nur ekelhaft
     
    MrHyde, Tifosa, niklas01 und 14 anderen gefällt das.
  31. Moers1963

    Moers1963 Landesliga

    Registriert seit:
    23 September 2018
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1,374
    Das war wie eine Volksabstimmung der Volksrepublik Nord Korea.
    Da wird selbst ein Putin blass vor Neid und Donald der Trumpelheini konnte was lernen.

    Ist halt Demokratie pur.
    Wer nicht spurt bekommt Konsequenzen zu spüren.

    DFB first
     
    niklas01, MHzebra und ZebraA gefällt das.
  32. Deepsky

    Deepsky 2. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    6,885
    Zustimmungen:
    54,481
    Ort:
    Sevelen/Lowrhine
    Ja, die Ansprach von Keller hatte für mich so seine süffisanten Facetten. Einerseits brachte er sichtlich von dem eigenen Glanz gerührt die Selbstverherrlichung einer internationalen, weltumspannenden Vorreiterrolle des DFB in der Handhabung der Corona-Krise zum Besten, andererseits kokettierte er mit aufgesetzter Demut mit der geäußerten Erkenntnis, dass sich der Fußball von den Menschen entferne und man mehr Dialog suchen müsse. Auf die Idee, diese Entfernung insbesondere in der Funktionsriege des DFB in seiner Blockadehaltung zu genau dieser Dialogbereitschaft zu suchen, kam er er nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Mai 2020
    Kees Jaratz, Zebra69, niklas01 und 9 anderen gefällt das.
  33. STROLCH

    STROLCH Regionalliga

    Registriert seit:
    21 Dezember 2011
    Beiträge:
    1,517
    Zustimmungen:
    6,347
    Ort:
    Dinslaken
    Ach gibt es sogar schon eine konkrete Ansetzung eines Spiels innerhalb von 48 Stunden ?

    Irgendwie hab ich da wieder mal 'nen anderen Kenntnisstand.
     
  34. Sauerkraut33

    Sauerkraut33 Kreisliga

    Registriert seit:
    9 November 2019
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    143
    Unfassbare Dilettanten da in Frankfurt.
    Ich möchte nicht wissen was hier im Forum los ist wenn wir nur einen Punkt aus drei Spielen holen und irgendeine Mannschaft coroniert ist. Saisonabbruch und der dann gültige Stand ist das Unterhaching und Mannheim aufsteigen. Horrorszenario und hier würden nur noch eine Handvoll Mitglieder nicht gesperrt sein.
     
  35. STROLCH

    STROLCH Regionalliga

    Registriert seit:
    21 Dezember 2011
    Beiträge:
    1,517
    Zustimmungen:
    6,347
    Ort:
    Dinslaken
    Wenn das so wäre hätte das mehr mit dem Charakter von Undav zu tun als als mit Vertragsende 30.06. oder 04.07.

    Lt. Meppens Sportdirektor Roland Maul auch kein Problem und man redet mit den betroffenen Spielern. ( So kann man das auch unter erwachsenen Menschen regeln , man muss nicht wegen jedem Furz Probleme herbeireden und in Boykotthaltung gehen. )
     
  36. Moers1963

    Moers1963 Landesliga

    Registriert seit:
    23 September 2018
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1,374
    Wird interessant werden, Jena will sein erstes Heimspiel in NRW machen da Jena anschließend bei uns zu Gast ist um Reisekosten zu sparen.
    Auf dem eigenen Grün dürfen sie ja nicht spielen.

    Machteburch darf kein Teamtraining absolvieren und Münsters Ruinenadler haben Probleme mit der Umsetzung des Hyänenkonzepts in ihrer hochmodernen Arena.

    Wird richtig spannend das Saisonfinale.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Mai 2020
    niklas01 gefällt das.
  37. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    8,566
    Zustimmungen:
    21,301
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Eigentlich konnte man schon vor der Abstimmung schon erahnen, dass da nichts "Gutes" bei raus kommt...das ergibt sich schon aus der Anzahl der Stimmberechtigten...
    Der DFB und die DFL (da weiß man eigentlich gar nicht mehr, wer eigentlich der Dachverband ist) geht bereits mit 122 Ja-Stimmen (46,56%) in ein Abstimmungsvorgang.
    Das bedeutet, die Machtinhaber müssen - um ihre gemeinsamen Interessen durch zu bekommen - lediglich 5% oder 12 (!) Stimmberechtigte davon überzeugen, dass sie auch "dafür" sind.
    Die, die aber ggf. einen Gegenantrag stellen wollen, müssen aus dem Stand 134 Stimmberechtigte überzeugen...das ist eine geheuchelte Demokratie...
    Und wenn man zur Machtzentrale gehören will und auch finanziell davon profitiert, überlegt man sich zweimal ob man für oder gegen etwas ist...
     
    Zebra69, niklas01, MusaMH und 3 anderen gefällt das.
  38. Streifenlily

    Streifenlily Landesliga

    Registriert seit:
    27 April 2011
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    4,741
    Ort:
    Rheinberg
    Meinst Du? Die Delegierten waren online "vor Ort" und hätten sich laufend melden können!
    Das Verhalten der Delegierten war aus meiner Sicht der eigentliche Skandal am heutigen Nachmittag. Mit dem Ergebnis habe ich erstens gerechnet und muss es zweitens als Ergebnis einer demokratischen Veranstaltung akzeptieren. Aber wie kann ein "Bundestag" zu so einer Abnick-Veranstaltung verkommen? Ich habe in meinem Leben schon einige Sitzungen von Bauausschuss bis Bundestag (nein, nicht der des DFB) erlebt, aber das nichts nachgefragt wird, dass nach wochenlanger Diskussion da heute einfach nur stumpf abgestimmt wurde, ist für mich unfassbar. Auch wenn vorher sicher schon Meinungen eingeholt und persönliche Entscheidungen getroffen wurden, so erwarte ich doch einen öffentlichen Austausch von Argumenten. Und wenn es nur dazu dient, denen "da draußen" den eigenen Standpunkt zu erläutern.

    Meine Meinung zu den nicht wenigen Enthaltungen auch bei wichtigen Detailfragen (ich bin damit einverstanden, dass die Geheimhaltung heute aufgehoben wird), tue ich jetzt besser nicht kund. Hab schon wieder Puls :mad:

    Ein ganz schwaches Lehrstück zur Demokratie im Vereinswesen heute.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Mai 2020
    Kees Jaratz, Der Kelte, MrHyde und 20 anderen gefällt das.
  39. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,905
    Zustimmungen:
    28,594
    Ort:
    Schiefbahn
    Wo denn? Finde es nicht... Sehe nur eine Bildergalerie.

    Edit: erledigt, habs gefunden, unter DFB-TV.
     
  40. BrianMolko73

    BrianMolko73 3. Liga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    5,101
    Zustimmungen:
    14,732
    Ort:
    Köln
    Hmmm...endet die Saison tatsächlich am 04.07.? Relegation? Mögliche Quarantäne?
    Was ist denn, wenn sich Undav im Relegationsspiel am 11.07. einen Kreuzbandriss holt? Oder Gill bei Lautern schwer verletzt? Ablösesumme 2 Millionen bei Lautern fest geplant?
    Versicherungstechnische Fragen?
    „Mal reden“ ist nicht so einfach!
     
    tskwotan, ZebraJoe, Raudie und 8 anderen gefällt das.
  41. Moers1963

    Moers1963 Landesliga

    Registriert seit:
    23 September 2018
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1,374
    Jetzt müssen wir das beste draus machen, hilft ja nichts.
    Noch ist der Neustart nicht Vollzogen und ob die Saison zu Ende gespielt wird steht auch noch in den Sternen.

    Da werden noch Probleme auftauchen da träumt die Frankfurter Muppetshow von
     
  42. Defenders

    Defenders MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    3,530
    Zustimmungen:
    22,369
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    Mannschaften mit großem Kader (Kaiserslautern, Braunschweig...) könnten einen klaren Vorteil haben in den restlichen Englischen Wochen...

    Interessanterweise war es aber ein verfehlte Transferpolitik, die die o.g. Vereine überhaupt in diese Situation der großen Kader gebracht hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Mai 2020
    Deepsky, Oma-1902, 9NICI9 und 6 anderen gefällt das.
  43. Cristiano Ronaldo

    Cristiano Ronaldo Landesliga

    Registriert seit:
    22 Februar 2019
    Beiträge:
    1,006
    Zustimmungen:
    1,686
    Meppen hat noch sehr gute Aufstiegschancen ,
    kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das irgendein Meppener Spieler sich diese Chance so einfach nehmen lässt und nicht alles raus haut .

    Auch ein Spieler der den Klub wechselt ist gerne ein Aufsteiger .
     
    Dennisdu, STROLCH und Bounty gefällt das.
  44. Giaco

    Giaco Kreisliga

    Registriert seit:
    13 Mai 2019
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Meide-mich
    Das wird man Samstag sehen...
    Ich glaub der macht in 11 Spielen höchstens 1 Tor und wird nur ein drittel seiner Zweikämpfe gewinnen.
     
  45. Bounty

    Bounty Landesliga

    Registriert seit:
    27 Juli 2007
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    2,421
    Ort:
    Augsburg geb.in Wanheimerort
    Das wäre aus der MSV - Sicht nicht das verkehrteste,wenn das so ein trifft!
    :jokes20::jokes20::jokes20:

    Nur der MSV
     
  46. Cristiano Ronaldo

    Cristiano Ronaldo Landesliga

    Registriert seit:
    22 Februar 2019
    Beiträge:
    1,006
    Zustimmungen:
    1,686
    Das stimmt natürlich .

    Nur , wenn man sich bei seinem alten Klub hängen lässt kommt das beim neuen Klub nicht so gut an ,
    und bei seinen Mitspielern auch nicht .
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Mai 2020
  47. Moers1963

    Moers1963 Landesliga

    Registriert seit:
    23 September 2018
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1,374
    Wir haben es in der eigenen Hand.
    Das wir jetzt einen Lauf brauchen ist klar.
    Jedoch werden unsere Verfolger auch Federn lassen.
     
  48. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    6,965
    Zustimmungen:
    22,005
    Ort:
    Wehofen ehemals Meiderich
    Ich glaube irgendwie dass man heute nur für die Fortsetzung gestimmt hat damit man sich im Falle eines Abbruchs auf den gezeigten Willen berufen kann. Hab irgendwie so ein Gefühl dass der Abbruch schon einkalkuliert wird...
     
    Bändit gefällt das.
  49. Spechti

    Spechti 3. Liga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,245
    Zustimmungen:
    17,185
    Interessant wird die Nummer erst wenn die 3. Partei bei der Nummer nicht zustimmt, der neue Arbeitgeber hat da nämlich ab 1.7. ein klitzekleines Wörtchen mitzureden. Und ich denke es nicht allzuweit hergeholt das die Sorge um eine Verletzung dann entscheidend für ein Nein sein wird.
     
    MHzebra und tommy2403 gefällt das.
  50. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    8,566
    Zustimmungen:
    21,301
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Nochmal zu der demokratischen Abstimmung des DFB-Bundestages...

    Abgestimmt hat die DFL, der DFB und die LV/FV Verbände...soweit so gut. Auch wenn Alle (auch die Presse) das Votum jetzt abfeiern, irritiert mich doch etwas...
    Wenn bei einer Veranstaltung keine Wortmeldungen eingehen, ist das sicherlich kein Fingerzeig auf gelebte Demokratie...Und wenn dann noch die Verantwortlichen des DFB
    einen Antrag einbringen, der aber aus dem Stand knapp die Hälfte der Stimmberechtigten ausmacht, kann man das sicherlich hinterfragen...
    Ein Beispiel: Bei der Abstimmung unter den 3.Liga Vereinen gab es eine knappe Mehrheit für eine Fortsetzung des Spielbetriebs, genau 10 Stimmen = 50% (!) bei 8 Gegenstimmen
    und 2 Enthaltungen...so weit, so gut oder schlecht...
    Zurück zur heutigen Veranstaltung...wo finden sich die 3.Liga-Vereine heute bei der Abstimmung wieder? Gar nicht (!) Ne, doch und zwar vertreten durch den DFB... ich weiß natürlich nicht wie der DFB Vorstand abgestimmt hat, aber man könnte vermuten, dass sie einstimmig für die Fortsetzung gevotet haben...und somit wurden aus 50% = 100%...für eine Fortsetzung des Ligabetriebs....und sonst? Die DFL - die mit der 3. Liga 0,0 zu tun hat (da ausgegliedert und ein eigener Verband ist) - gilt dann wohl als Mehrheits-Beschaffer, weil mit 46,56% der Stimmberechtigten geht man entspannter in eine Abstimmung, als mit 25,53% Stimmberechtigten (!)
     
    Kees Jaratz, niklas01, Oma-1902 und 11 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden