#6 Gerrit Nauber

Dieses Thema im Forum "Saison 2018/2019" wurde erstellt von Gelöschte Mitglieder, 7 Juni 2017.

  1. DeanMcQueen

    DeanMcQueen Landesliga

    Registriert seit:
    13 Mai 2011
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    1,532
    Ort:
    Mülheim
    Sry, aber das kann ich nicht so stehen lassen. Ich bin jemand der hier immer offen und ehrlich und meistens auch sehr sachlich seine Meinung äußert und
    diese auch mit Fakten oder Beispielen versucht zu untermauern.

    Ich gebe dir auch recht, wenn hier einige unter der Gürtellinie schießen, aber das habe ich keinesfalls getan.

    Und nein, ich glaube auch nicht, dass wir einen Süle bekommen.

    Aber was hilft es uns, einen Nauber einen neuen 2 Jahresvertrag oder mehr zu geben und so Gott will, stehen wir im nächsten Jahr bei Aufstieg wieder vor der selben Kacke.

    Das ist genau diese Grunddiskussion, die zwischen den Zeilen hier momentan auch in anderen Topics läuft.

    Ich bestreite ja garnicht, dass Nauber einen soliden bis guten 3. Liga IV für die nächste Saison geben kann.
    Aber was hilft uns das perspektivisch, wenn wir uns doch in Liga 2 etablieren wollen?

    Bei Fröde bin ich z. B. komplett anderer Meinung. Er hat Qualitäten, die man sowohl in Liga 3 als auch in Liga 2 gebrauchen kann und ist zudem auch nochmal 3 Jahre jünger.

    Klar brauchen wir auch gestandenen Spieler für die 3. Liga. Für mein Empfinden, muss das aber nicht Nauber sein. Mit nem fitten Neumann sind wir da ausreichend besetzt.
     
    Norbertinho, MHzebra, #Dirk# und 4 anderen gefällt das.
  2. Schumi

    Schumi 3. Liga

    Registriert seit:
    9 November 2008
    Beiträge:
    5,458
    Zustimmungen:
    21,793
    Ort:
    Velbert
    Zum letzten Satz:
    Und warum war es nicht gut ? Weil er einfach unter großem Druck seelisch fast zusammenbricht.

    Man konnte es doch in einer Vielzahl der Partien beobachten: sobald die erste Aktion bei ihm nicht vernünftig gelungen war, hat sich sofort extremste und selbst für den Fan greifbare Nervösität in seine nächsten Aktionen eingeschlichen, gepaart mit Ungenauigkeiten und jeder Gegner merkt: "Mensch, dem flattern die Nerven ohne Ende. Da gehen wir jetzt erst recht mal richtig drauf.".
    Nauber mutierte - leider - zum Sicherheitsrisiko Nr.1 in der Abwehr.

    Wie man diesen dann in der Winterpause auch noch zum Kapitän wählen/ernennen konnte, erschliesst sich mir nicht. Zugegeben, da sind wir im Kader mit Spielern die wirklich vorangehen, wirklich nicht üppig besetzt, aber Nauber wäre so ziemlich meine letzte Wahl gewesen.

    Daher ist er für mich auch einer der Spieler auf die man definitiv nicht auf dem nächsten Weg bauen sollte.
    Persönlich tut es mir für ihn leid, aber Spieler die Ihre Nerven kaum im Griff halten können, sind uns auf dem weiteren Weg eher hinderlich.
     
  3. Mario

    Mario Landesliga

    Registriert seit:
    15 Dezember 2008
    Beiträge:
    1,216
    Zustimmungen:
    2,172
    Nauber hatte schon letzte Saison große Probleme, Zweitliga-Niveau zu erreichen.
    Der Bursche fiel durch Einsatz auf, hat ein paar geile kämpferische Szenen abgeliefert - das kommt bei uns in Duisburg natürlich immer gut an.
    Für Dritte Liga mag es reichen, aber die Zweite ist auf Dauer doch eine Nummer zu groß für ihn.

    Natürlich lag es nicht nur an Nauber oder Bomi.
    Die AVs sind seit 2 Jahren auch eher mittelprächtig, lassen die IVs gerne mal im Regen stehen.
    Das Mittelfeld bekam die Räume auch selten dicht, da sehen dann so IVs wie unsere immer alt aus (Fröde z.B. in diesem Jahr ein Totalausfall).

    Eine Trennung von Nauber wäre das Beste. Der Vertrag läuft ja sowieso aus, wenn ich mich jetzt nicht irre.
    Für nächste Saison sollte man jemanden holen, der auch gut genug für die Zweite Liga ist. Weitblick ist nun gefragt.
     
    Red Eagle und Schumi gefällt das.
  4. OWL_Zebra

    OWL_Zebra Kreisliga

    Registriert seit:
    23 April 2019
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    285
    Ich bin mal wirklich gespannt, wen ihr als IV vorschlagt, wenn Nauber und Bomheuer für die 3. Liga (!) abgelehnt werden

    Das ausschließlich diese Saison als Maßstab genommen wird, empfinde ich als eindimensional. Manche unserer Jungs hätten Pause gebraucht, um aus der Schusslinie zu kommen. Dies ging aber u.a. aufgrund von Verletzungen (Neumann, Bomi, Baffoe etc.) nicht. Jeder der schon mal ernsthaft gekickt hat, weiss, was alles im Kopf passiert. Daher kann ich solche Aussagen mit Angst usw. auch nicht wirklich ernst nehmen - sorry @Schumi. Das beste Beispiel ist Fröde der vor Köln seine Pause hatte und dann gestärkt zurück kam (leider verletzt er sich da).
     
    Neustart gefällt das.
  5. wadamaha

    wadamaha Landesliga

    Registriert seit:
    20 November 2012
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    2,323
    Du hast Recht:: Diese Meinungsbreite ist krass.
    Aber nur dann, wenn man - so wie Du - Nauber bereits letzte Saison für unersetzlich hielt.
    Vielleicht trifft diese Sprachregelung die Realität besser (?):
    Nauber war in der letzten und in dieser Saison konstant und in zentraler Rolle unterwegs
    als insoweit verlässlicher Bestandteil im schlechtesten Mannschaftsteil des MSV.
    Letzte Saison 56 Gegentreffer. Diese Saisonn 62. Beide Male Liga"bestwert". Der am
    Samstag noch getoppt werden kann.
     
  6. OWL_Zebra

    OWL_Zebra Kreisliga

    Registriert seit:
    23 April 2019
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    285
    Finde Neumann auch sehr gut, aber denke nicht, dass wir uns darauf verlassen können. Seine Verletzung ist kompliziert, der Heilungsprozess unsicher und vor allem Rückfall-Gefahr ist immer da. Zudem war Nauber die letzten Jahre nie verletzt und ich denke nicht, dass wir jetzt schon Liga 2 denken sollten - das gibt einfach das Budget nicht her.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Mai 2019
  7. Kokolores

    Kokolores Landesliga

    Registriert seit:
    19 April 2011
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    3,205
    Ort:
    Duisburg
    Nauber hat eine richtig gute Halbzeit gespielt und das war als in Regensburg der junge Gembalies an seine Seite gestellt wurde. Er räumte alles für seinen jungen Kollegen ab. In dem Moment war auch keine Nervosität zu erkennen
    Ob das ein Fingerzeig war?
    Ansonsten hat er über weite Strecken der Saison diesen nervösen Part gespielt, immer zuerst darauf bedacht keinen technischen Fehler zu machen. Dadurch hat er jedes Tempo aus seinem Spiel genommen und war oft genug ganz schnell im Hintertreffen.
    Wie war eigentlich seine Zeit in Lotte? Hat es da einen anderen, einen souveränen Gerrit gegeben?
    Diese Zeit mußte doch besser gewesen sein - 2016/2017 - 37 Ligaspiele als Kapitän und im Pokal gegen Werder, Lev und BVB.
    Habe mir jetzt extra nochmal Zusammenfassungen der Pokalspiele angesehen und ich muß sagen: Ich meine ich habe den gleichen Gerrit gesehen wie bei uns. Von den 6 Feldtoren gegen Lotte in diesen Spielen war er an mindestens 4 direkt beteiligt. Teilweise gleiche Verhaltensmuster wie bei uns.
    Deshalb meine persönliche Erkenntnis: Die aktuelle Saison war kein "Betriebsunfall" mit Aussicht auf Besserung. Er spielt so wie er spielt. Es sollte ein Schlußstrich unter die Zusammenarbeit gezogen werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Mai 2019
    achim_le_deux und M4IK gefällt das.
  8. boemmswilli

    boemmswilli Kreisliga

    Registriert seit:
    23 Juli 2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    453
    Langsam...technisch katastrophal...ein Innenverteidiger muss heute schnell sein, sowohl mit den Beinen als auch mit dem Kopf...fehlt mir bei ihm alles...und der glaubte letztes Jahr schon ein ganz Großer zu sein...mach‘s gut Gerrit...und nicht mehr so oft hinten rum oder ins aus...
     
  9. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    6,243
    Zustimmungen:
    15,995
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Natürlich ist es nicht korrekt es alleine an Nauber festzumachen, aber er hatte schon offensichtliche Schwächen...Ich würde da auch nicht weiter drauf rumreiten...

    1. der Vertrag läuft aus und es gab während der Saison keine Anzeichen des Vereins hinsichtlich einer Vertragsverlängerung
    2. Mir ist egal was diese Saison war, entscheidend ist - da wir ja beim Neuanfang sind - und alles auf dem Prüfstand steht, die Frage,was will der Verein, der SD und vor Allem der Trainer?

    Ist das Anforderungsprofil: gestandener 2. Liga-Sieler, zweikampfstark, technisch gut und sollte unbedingt eine Spieleröffnung können und ggf. idealerweise in einer Dreierkette spielen können müsste sich Nauber, aber nicht nur er, daran messen lassen...

    Nicht mehr, aber auch nicht weniger... und er muss sich dann den Alternativen (gibt es die dann überhaupt mit dem Anforderungsprofil für die 3. Liga?) stellen...

    Übrigens sollte nicht unerwähnt bleiben, dass er Verantwortung in der Spieleröffnung übernommen hat, weil sein Nebenspieler sich das seit 2 Jahren nicht traut...
     
    DeanMcQueen gefällt das.
  10. Stadtmauer

    Stadtmauer 3. Liga

    Registriert seit:
    8 Februar 2006
    Beiträge:
    2,097
    Zustimmungen:
    11,538
    Ort:
    Duisburg am Rhein
    Neben Bomheuer sieht jeder schlecht aus, da man immer für 2 verteidigen muss.
     
  11. Westfalen-Zebra

    Westfalen-Zebra Landesliga

    Registriert seit:
    7 Juni 2017
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    2,018
    Ort:
    Neuenkirchen
    Wer sagt überhaupt, das Gerrit bleiben will.. Auch über ihn wieder 2 klare Lager.. Für die 3. Liga sicherlich ein Leistungsträger, aber ob es für 2. Liga reicht.. Fakt ist, wir brauchen in der neuen Saison eine stabilerer Abwehr als jetzt. Aber dann müssten wir eigentlich 2 neue IV und 2 neue AV kriegen
     
  12. Justus

    Justus Landesliga

    Registriert seit:
    18 Mai 2011
    Beiträge:
    2,038
    Zustimmungen:
    3,936
    Ort:
    Meiderich
    Ich wäre bei Nauber sowie auch bei Bomheuer eher dafür nicht zu verlängern und versuchen zwei Verteidiger zu holen die dann bei einem evtl. (Wieder)Aufstieg eingespielt sind und uns dann ggfs. auch in Liga 2 weiterhelfen können. Mag sein dass Nauber für Liga 3 geeigneter ist, aber dann hätten wir im Falle eines Aufstiegs wieder das selbe Problem mit ihm (und Bomheuer) wie in dieser Saison.
    Die Frage dabei ist halt, ob man geeignete Abwehrspieler findet mit denen man sich auch vertraglich einigen kann bzw. will.
     
  13. Rumelner

    Rumelner MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Mai 2014
    Beiträge:
    1,287
    Zustimmungen:
    9,274
    Ort:
    Bergheim
    Hat die Bürde des Kapitänsamts leider zu keinem Zeitpunkt übernehmen können, diese Saison war er nie die gewünschte Eiche in der Innenverteidigung und hat die Mannschaft nicht so führen können, wie es von ihm erwartet/gewünscht wurde.

    Dennoch, Danke für die Zeit in Streifen.
     
    bodydu, weinrot, Pfanny und 25 anderen gefällt das.
  14. Schumi

    Schumi 3. Liga

    Registriert seit:
    9 November 2008
    Beiträge:
    5,458
    Zustimmungen:
    21,793
    Ort:
    Velbert
    @Rumelner : treffend zusammengefasst. :jokes66:

    Alles Gute für die Zukunft.
     
  15. Justus

    Justus Landesliga

    Registriert seit:
    18 Mai 2011
    Beiträge:
    2,038
    Zustimmungen:
    3,936
    Ort:
    Meiderich
    Alles Gute Gerrit. Sorry Jung, aber es hat (leider) nicht gepasst.
     
  16. Dropkick619

    Dropkick619 Kreisliga

    Registriert seit:
    24 März 2011
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    Duisburg
    Meint ihr Naubi wollte von sich aus nicht beim MSV bleiben oder der Verein nicht den Vertrag verlängern?
    Bei den anderen 11 Abgängen sind die Gründe ja eindeutig ob Verein oder Spieler nicht mehr wollte, aber bei ihm bin ich mir wirklich nicht sicher.
     
  17. 19O2_exeMSV

    19O2_exeMSV Landesliga

    Registriert seit:
    11 Juni 2009
    Beiträge:
    1,602
    Zustimmungen:
    3,866
    Er war ein sehr sympatischer Typ, absoluter Familienmensch und hat vom Charakter her auch nach Duisburg gepasst. Er hatte sehr gute Spieler aber im Endeffekt war er - für mich - einer der schlechtesten IV in der Geschichte des MSV.
    Teilweise so verdammt orientierungslos, das er durch den 16er gelaufen ist wie ein angeschossenes Wildschwein. Schade Gnauber, menschlich wirst Du fehlen - fußballerisch leider garnicht.

    Dir trotzdem nur das BESTE!
     
    pfeiffenberger gefällt das.
  18. xantener

    xantener MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19 September 2005
    Beiträge:
    11,018
    Zustimmungen:
    36,405
    Ort:
    südl. Vorstadt
    Mir ehrlich gesagt egal. Lieber Bomi als Nauber:jokes66:
     
    weinrot, 9NICI9, Oliver71 und 2 anderen gefällt das.
  19. Spartacus

    Spartacus 3. Liga

    Registriert seit:
    30 April 2014
    Beiträge:
    5,038
    Zustimmungen:
    11,054
    Ort:
    Duisburg
    Bin einfach nur froh, dass er geht.
    Alles Gute!
     
  20. Rainer60

    Rainer60 Kreisliga

    Registriert seit:
    21 Juli 2013
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    459
    Ort:
    Flowertown
    Tschö, mach et jut.
     
  21. Westfalen-Zebra

    Westfalen-Zebra Landesliga

    Registriert seit:
    7 Juni 2017
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    2,018
    Ort:
    Neuenkirchen
    Alles gute Gerrit. Ich vermute, das er bald bei einem 2.Liga Aufsteiger aufschlägt..
     
  22. Raudie

    Raudie 3. Liga

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    5,846
    Zustimmungen:
    10,684
    Ort:
    Bocholt
    Lieber wäre mir, wenn beide gehen würden :o

    Mangelnden Einsatz kann man Nauber eigentlich nur vorwerfen. Er hat immer alles versucht, was er konnte. Das war halt leider zu wenig für die 2. Liga. Letzte Saison noch ab und an der Naubsauger, diese Saison viel Schatten ganz wenig Licht...
    Irrte manchmal ziemlich orientierungslos über den Platz und die eine oder andere Kerze hinten drin wird unvergessen bleiben ...
    Und mit dem Kapitänsamt hat man ihn mal gar keinen gefallen getan. Wusste er in der Hinrunde wenigstens mal zu gefallen, so war er Rückrunde völlig neben der Spur.
    Menschlich scheint er ein netter Typ zu sein. Aber für unsere Diven als Kapitän zu lieb und damit der falsche Mann.
    Wünsche ihm für die Zukunft alles gute.
     
    Plato und Schumi gefällt das.
  23. Schumi

    Schumi 3. Liga

    Registriert seit:
    9 November 2008
    Beiträge:
    5,458
    Zustimmungen:
    21,793
    Ort:
    Velbert
    Was ja durchaus noch passieren kann.

    Ich denke Ivo wird sich die eine oder andere Option offen lassen. Bekommt er 2 externe neue IV, dann bekommt Bomheuer keinen neuen Vertrag. Bekommt er die auf dem gewünschten Level nicht, dann wird Bomheuer eine Option sein.

    Kann man so machen, denke ich.

    Bin schon froh, dass er sich zwischen Nauber und Bomheuer dann schon mal zuerst gegen Nauber entschieden hat. Der war wirklich komplett neben der Spur in der Rückrunde. Tut mir leid für ihn, aber Veränderungen müssen her.
     
    Plato gefällt das.
  24. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,944
    Zustimmungen:
    15,572
    Ort:
    Rheinhausen
    Für mich nur konsequent. Nauber ein großer Nagel in unserem 2.Ligasarg. Ab zurück nach Lotte.
     
    pfeiffenberger und Toppaz gefällt das.
  25. Laarerjunge

    Laarerjunge Kreisliga

    Registriert seit:
    21 Mai 2018
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    402
    Ort:
    Duisburg
    Bis auf eine Bomben Halbzeit damals in St. Pauli , wo er in der Halbzeit wegen Gehirnerschütterung ausgewechselt werden musste, nie wirklich gute Form gehabt. Wird sicherlich in Liga 2 einen Verein finden, aber zum Glück nicht mehr bei uns imit Team ! Alles Gute
     
  26. Dirty Harry

    Dirty Harry Landesliga

    Registriert seit:
    27 Februar 2012
    Beiträge:
    1,699
    Zustimmungen:
    4,594
    Ort:
    Moers
    Danke und Tschüss!
     
    49 Jahre Fan gefällt das.
  27. Neusser

    Neusser Kreisliga

    Registriert seit:
    28 Juni 2017
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    354
    Danke, Gerrit - für eine super Saison 17/18 und leider eine bescheidene danach. Lag nicht nur an Dir
     
    Chrisi gefällt das.
  28. owlzebra

    owlzebra Landesliga

    Registriert seit:
    3 Mai 2018
    Beiträge:
    1,013
    Zustimmungen:
    1,991
    Ort:
    Bielefeld
    Alles Gute und ich glaube ja, dass er sich hier in Duisburg mehr versprochen hat gleichwohl sein eigenes Leistungspotenzial vollständig überfordert hat.All the best Gerrit Nauber.
     
  29. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    6,243
    Zustimmungen:
    15,995
    Ort:
    Ruhrgebiet

    Mit seinem Einsatz war schon ziemlich weit vorne. Denn die Mannschaft ließen selbst den Einsatz meistens vermissen... mache haben es noch nicht einmal versucht.
     
  30. Thorgrim79

    Thorgrim79 Regionalliga

    Registriert seit:
    2 Oktober 2007
    Beiträge:
    1,286
    Zustimmungen:
    5,356
    Ort:
    Duisburg
    Alles Gute, Gerrit!
     
    49 Jahre Fan gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden