#9 Ahmet Engin

Dieses Thema im Forum "Kader des MSV" wurde erstellt von shanghai, 12 Juni 2015.

  1. Cristiano Ronaldo

    Cristiano Ronaldo Landesliga

    Registriert seit:
    22 Februar 2019
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    1,099
    Der Leidtragende der Egomanen und Selbstdarstellern Engin und Stoppelkamp
    ist doch Vincent Vermeij .
    So oft wie der "übersehen" wird geht auf keine Kuhaut .
    Würde mich nicht wundern wenn der bei einem gutem Angebot geht...
     
  2. ratzi

    ratzi Landesliga

    Registriert seit:
    18 Januar 2008
    Beiträge:
    1,601
    Zustimmungen:
    2,788
    Ich halte nichts von ihm und würde mir wünschen das mal jemand anders eine Chance bekommt!!! Ich hab keinen Schimmer was TL an ihm für einen Narren gefressen hat.
     
    Vulcan, lissa2013, Ranger 58 und 7 anderen gefällt das.
  3. Meidemicher Opa

    Meidemicher Opa 3. Liga

    Registriert seit:
    21 November 2012
    Beiträge:
    4,163
    Zustimmungen:
    14,901
    Ort:
    Auswanderer
    Mal abgesehen davon, dass jede Mannschaft nicht nur aus Stammspielern besteht sondern auch aus solchen, die für genau diese Fälle gebraucht werden - woher weißt Du, dass Engin selbst nicht darüber nachdenkt und an der Situation arbeitet?
    Und dass er mit sich selbst beschäftigt ist wird wieder eine Insiderinformation sein wie in der letzten Saison, wo auch alle genau wussten, wer es mit wem getrieben hat?
    Ob er Stammspieler ist oder nicht sollte weniger wichtig sein als die Frage, ob er sich reinhängt und zeigt, dass er im Falle eines Falles da ist. Der Rest ist sein Thema, seine berufliche Zukunft. Backup bei uns oder Bankdrücker bei Osnabrück, Darmstadt oder Kiel ist nur für ihn relevant.
     
    yogi, Raudie, Bounty und einer weiteren Person gefällt das.
  4. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    7,826
    Zustimmungen:
    26,155
    Ort:
    Markelfingen
    :) - netter Versuch.

    Also der eine "Selbstdarsteller" ist der beste Scorer, und nach Meinung nicht weniger der beste Spieler der Liga, der andere hat nichtmals die Hälfte der Zeit gespielt.

    Vermeij hat eine super Rolle im Team - denke nicht dass er schon oft so positiv exponiert war wie aktuell beim MSV, wo JEDER seine Leistungen goutiert.

    Keine Ahnung warum ausgerechnet er die Idee haben sollte, zu gehen. Also: Da musst Du woanders ansetzen... .
     
  5. Cristiano Ronaldo

    Cristiano Ronaldo Landesliga

    Registriert seit:
    22 Februar 2019
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    1,099
    Auch der allerbeste Scorer könnte es wenn er möchte noch besser machen...

    Und wenn der andere sehr wenig mitspielt wird das auch seine logischen Gründe haben...
     
  6. neunzehn02

    neunzehn02 Landesliga

    Registriert seit:
    17 Mai 2009
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    1,619
    Ort:
    DU
    Wenn Alltagsversager hier ihren Frust der schlechten Woche und der fehlenden Übersicht Engins abladen, dann sieht das genau so aus, wie das hier jetzt aussieht.
    Hoffentlich seid ihr mit euch genauso "nachsichtig".
     
    yogi gefällt das.
  7. Zebra0202

    Zebra0202 Landesliga

    Registriert seit:
    17 Juni 2019
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    3,468
    @neunzehn02
    Alltagsversager ist vielleicht etwas übertrieben und ist ähnlich nachsichtig wie die meisten Kommentare hier.

    Aber mit konstruktiver und fairer Kritik hat das meiste leider wirklich nichts zutun :)

    Obwohl ich persönlich auch frustriert war/bin und Engin (in dem Moment) ebenso verflucht habe, aber am Ende sind 11 Mann auf dem Platz, die als Mannschaft verlieren und gewinnen und was hier in großen Teilen abgelassen wird ist weit entfernt von fair oder sachlich. Der letzte Kommentar von @thejack fasst das gut zusammen.
     
    Oma-1902, yogi, Niederrheinzebra und 2 anderen gefällt das.
  8. neunzehn02

    neunzehn02 Landesliga

    Registriert seit:
    17 Mai 2009
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    1,619
    Ort:
    DU
    Da hast du Recht. Nachsichtig bin in dem Fall auch nicht.
    Dann passt es doch und die betreffenden Personen dürften sich nicht auf den Schlips getreten fühlen.
     
  9. Blue-White-92

    Blue-White-92 Landesliga

    Registriert seit:
    8 Juni 2007
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    1,171
    Ort:
    Duisburg
    Das 2-1 von Gladbach gegen Freiburg
    (Herrmann -> Embolo) sollte man ihm eine Woche lang in Dauerschleife vorspielen. So muss man es machen und nicht anders!
    Bis zur Winterpause bitte erstmal auf die Tribüne setzen.
     
    tomy41, HJG und Rafi gefällt das.
  10. MrHyde

    MrHyde Regionalliga

    Registriert seit:
    20 Mai 2008
    Beiträge:
    1,860
    Zustimmungen:
    6,907
    Ort:
    Ddorf, Ex-Voerde
    Ich hab die zweite Halbzeit im Auto auf dem Handy geschaut (natürlich nicht am Steuer ;) ) - und bin bei der Szene völlig ausgerastet. 3 Mann alleine vor dem Torwart. Bei dem Winkel, den er selber hatte, MUSS er querlegen. Da schiebst Du nur aus anderer Position selber ein, wenn der Torwart dir die Ecke blank anbietet. Aber doch nicht so! Unfassbar dämlich war das und statt 9 Punkte vor Halle sind uns nun nur 3. Und das geht aus meiner Sicht zum Großteil auf Engin. Damit hat er den guten Auftritt gegen Köln direkt wieder zunichte gemacht. Zum einen, weil seine Lichtblicke in diesem Kalenderjahr sehr dürftig sind und das zum anderen einfach eine Szene war, die ein Topspiel entscheiden kann. Daschi hätte rübergelegt, da bin ich mir sicher.

    Auch heute noch bin ich echt stinksauer. Zwar gut, dass Ingolstadt und Haching patzen, aber trotzdem ein 6-Punkte-Spiel sinnlos in den Sand gesetzt.
     
  11. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    7,826
    Zustimmungen:
    26,155
    Ort:
    Markelfingen
    "Stinksauer" - ganz bei Dir - an der Linie wäre ich in dem Moment ziemlich sicher auch als erstes ausgerastet.

    "Unfassbar dämlich" - falsche Entscheidung.

    "Zum Großteil auf Engin": Ganz klar nicht - auch Mickels, Stoppel und Vermeij vergeben in diesem Spiel sowohl klare Chancen als auch, dass sie unnötig Bälle verlieren.

    Bitte bedenken:

    Diese Chance entsteht einzig, weil Engin - mal wieder - genau da hinläuft, wo er gebraucht wird. Engin hat immer und immer wieder diese Sololäufe, weil er die Räume dazu findet. Das tun andere nicht.

    zu Daschi:
    Hätte, hätte - mal wieder... ;) - faktisch hatte er seine schöpferische Pause, weil er zuletzt genau diesen Eindruck eben nicht gemacht hat... .
     
    yogi und Zebra0202 gefällt das.
  12. zebra-süd

    zebra-süd Landesliga

    Registriert seit:
    20 September 2015
    Beiträge:
    1,570
    Zustimmungen:
    3,503
    Ort:
    Neapel
    Bei allem Respekt vor deinen Verteidigungen, (das ist nicht negativ gemeint ;-) ), aber wo wird er gebraucht ? Welche Sololäufe ? Welche Räume ? Ohne Ball ? Läuft er irgendwo auf dem Platz hin und zieht damit gegnerische Spieler auf sich, um so seine Mitspieler frei zu stellen ?

    Irgendwie habe ich immer wieder den Eindruck, dass ich völlig andere Spiele sehe.

    Ich kann mich an (und das über lange Zeit) nur ganze wenige Sololäufe von ihm mit Ball erinnern, wo er sich auf der Außenposition durchgesetzt hat und dieses "Solo" mit einer Flanke abgeschlossen hat.

    Das einzige, was er mMn gut kann, sind Ecken.
     
  13. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    7,826
    Zustimmungen:
    26,155
    Ort:
    Markelfingen
    Seine erste "Glanzszene" gegen Dresden, am Wochenende danach gegen Pauli, Darmstadt oder eben gestern :) - und auch er ist erst 23.

    Gleichzeitig scheint er mir ein wenig gefangen in dieser Rolle.

    Im Testspiel hat er gezeigt, dass er auch anders kann, den tödlichen Pass spielen.

    Daschi agiert in der Summe aktuell auf einem anderen Niveau - Mickels fliegt, hat dadurch aber auch sehr viel Bonus - bei Mickels wartet man auf die nächste Glanztat, und lässt die verlorenen Bälle fallen. Bei Engin wartet man auf den Verlust, und ignoriert die guten Aktionen.

    Noch einmal: Hätte er spielen MÜSSEN. Aber damit hat sich das für mmich auch.
     
  14. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    7,107
    Zustimmungen:
    18,256
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Netter Versuch. Aber wenn ein Spieler bereits in der 2. Liga gespielt hat, sollte man eine höhere Erwartungshaltung an ihm haben, als Ersatzspieler einer 3. Liga Mannschaft...

    Habe ich nicht in Frage gestellt...im Gegenteil, dass erwarte ich von einem Profi.

    Da hast Du mich wohl mißverstanden. Mit sich selbst beschäftigt. meinte ich nicht sein Privatleben (das interessiert mich nicht und habe ich auch nicht geschrieben), sondern, dass er sicherlich mit sich hadert, weil er nicht zur ersten 11 gehört. Das nämlich sollte sein Anspruch sein, wenn man schon in der 2. Liga gekickt hat. Auf Grund seiner Vita sollte er eigentlich zu den Führungsspielern gehören...oder sich zumindest dahingehend entwickeln...

    Zu seiner Zukunft habe ich auch nichts geschrieben - im Gegenteil - ich habe ausdrücklich betont, das das seine Angelegenheit ist...ich habe noch nicht einmal geschrieben, ob ich es gut oder schlecht finde.
     
    Rheinpreussenzebra gefällt das.
  15. enatzpower

    enatzpower Landesliga

    Registriert seit:
    13 Februar 2008
    Beiträge:
    2,477
    Zustimmungen:
    3,050
    Fakt ist das Engin uns dabei kein gefallen getan hat. Stoppel hat ihn bestimmt seine Meinung gesagt nach den Spiel. TL wird ihn bestimmt auch das nochmal erklären. Wenn alle wieder fit sind wird es für Engin sehr sehr eng und das ist für ihn ganz klar. Mit Tore kann er in der erste elf bleiben. Nur leider für uns und wie für ihn, hat das mal wieder nicht geklappt.
    Das er nix kann ist zu hart, es will einfach nicht viel klappen. Er wird so oder so wieder bald draußen sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Dezember 2019
  16. zebra-süd

    zebra-süd Landesliga

    Registriert seit:
    20 September 2015
    Beiträge:
    1,570
    Zustimmungen:
    3,503
    Ort:
    Neapel
    naja, das sind vier gute Szenen in 4 Spielen. Immerhin. Wobei ich mich an gestern nicht erinnern kann. Aber das soll nix heißen. Einigen wir uns auf "ausbaufähig" ;-) Vielleicht kriegt er ja endlich mal die Kurve. MMn hat er Zeit damit, bis CK wieder da ist. Dann ist sein Platz nicht mehr in der ersten Elf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Dezember 2019
    lissa2013 gefällt das.
  17. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    7,826
    Zustimmungen:
    26,155
    Ort:
    Markelfingen
    Erster Satz ist das perfekte Fazit.

    Dadurch ist der 2. Satz wahrscheinlicher geworden - aber TL will Optionen - das bleibt Engins Chance, und die hat er weiter und aller Wahrscheinlichkeit bis Ende der Saison, außer man würde einen Kaderplatz frei machen wollen, weil man einen anderen Mannschaftsteil stärken will.
     
  18. justimproved2

    justimproved2 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    1,458
    Zustimmungen:
    3,334
    Wenn sich jemand fragt wer gegen Victoria Köln gepfiffen hat...der wird hier in diesem Thread fündig.
     
    HshEisbaer, yogi, Bounty und 2 anderen gefällt das.
  19. Equiferus

    Equiferus Kreisliga

    Registriert seit:
    6 Juli 2018
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Rumelner
    Den Eindruck habe ich auch.
    Die haarsträubende Kritik an dem Jung ist maßlos übertrieben. Er ist schon jahrelang bei uns, kommt aus der eigenen Jugend, und wenn es am Ende nicht reicht, dann ist es so. Kein Grund wegen eines Fehlers ihn so zu zerfetzen. Viele Kommentare spiegeln den heutigen Umgang miteinander und unsere Gesellschaft wieder. Ekelhaft.
    Weiter machen Ahmet. Das schwächste Glied in der Kette ist immer das Stärkste.
     
    Sicke, yogi, zebrakiss und 4 anderen gefällt das.
  20. Sven9902

    Sven9902 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Januar 2019
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    1,644
    Das grenzt hier teilweise an grenzenloses Mobbing...
    Der Junge hat in dieser Partie einen Fehler gemacht und wird hier sowas von an den Pranger gestellt?! Wegen einer Aktion in 90 Minuten haben wir verloren?
    Was für ein Quatsch...

    Er hat eine anschauliche Partie gemacht und in der Szene eben die falsche Entscheidung getroffen. Das ist am Wochenende aber einigen passiert.

    Ich habe das Gefühl, dass einige wieder einen Schuldigen suchen, der am Ende bei einem Nichtaufstieg alles Schuld sein soll.

    Vor allem wird dann schon wieder auf Eigengewächse eingehauen, wie schon letztes Jahr bei Bomheuer.

    Ich warte nur darauf, dass in 2 Jahren Daschner an selbiger Stelle steht...

    Engin hat sich am Wochenende reingehauen, er hat Abwehrarbeit betrieben, ein gutes Spiel gemacht und vor allem sich erkennbar über seinen Fehler geärgert. Passiert, abhaken. Und da ist es vollkommen egal, ob ein 23-jähriger Kerl schon im 5.Profi Jahr ist. Er ist jung und hatte wirklich schwere 1 1/2 Jahre hinter sich.
    Langsam aber sicher kämpft er sich aber zurück.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Oma-1902, Sicke, Gelbschnabel und 12 anderen gefällt das.
  21. pfeiffenberger

    pfeiffenberger Kreisliga

    Registriert seit:
    16 März 2007
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    392
    Meiner Meinung nach hatte Engin zu Beginn dieser Saison wohl ein persönliches Tief. Jetzt spielt er wieder so, wie in den Jahren zuvor.

    Seit drei Jahren leider keine Verbesserung zu sehen. Daher sollte er in eine Liga wechseln, in der er mitspielen könnte. Z.b. die 4. Pder 5. Liga.

    Er ist für die 3. Liga einfach körperlich, technisch und auch in annäherndjedem Zweikampf denanderen unterlegen. Den Willen würde ich ihm garnicht absprechen.
     
    zebra-süd gefällt das.
  22. jannaki

    jannaki Kreisliga

    Registriert seit:
    13 August 2019
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Duisburg
    Engin hatte für sich in dieser Szene die Entscheidung getroffen, dass Tor zu versuchen, nachvollziehbar, dass der Junge diese Möglichkeit für sich in Anspruch nehmen wollte, war ja auch ein guter Run aufs Tor von ihm..
    Die Bilder der Spielszene mit den beiden freien, wesentlich besser positionierten und einschussbereiten Spielern, lassen einen dann aber natürlich den Kopf schütteln über seine Entscheidung, es alleine zu versuchen....
    Trotzdem finde ich, dass jeder sich einen Fehler erlauben darf, nur so lernt man und wächst daran. Engin ist kein schlechter Junge und hat weiter positives Potential.
     
    yogi und Block D gefällt das.
  23. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    6,375
    Zustimmungen:
    27,034
    Ort:
    Mülheim a. d. Ruhr
    Die Chance entsteht einzig, weil Vermeij grandios den Zweikampf im Mittelfeld gewinnt.
    Engin muss dort sein und ist in der Szene einfach zu eigensinnig, bzw. nimmt nicht einmal den Kopf hoch um zu gucken, ob noch jemand mit läuft und eventuell besser steht.

    Er agiert immer noch so jugendlich, wie damals bei den Amateuren und das ist das was ich ihm vorwerfe, er entwickelt sich kaum weiter in Richtung Männerfußball.

    Da helfen dann auch nicht zwischendurch 1-2 bessere Spiele. Er muss einfach mal konstanter abliefern.
     
  24. streifeneseldeluxe

    streifeneseldeluxe Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2013
    Beiträge:
    1,279
    Zustimmungen:
    4,631
    Ort:
    Xanten
    Weitgehende Zustimmung.
    Nur glaube ich gar nicht mal das der fehlende Pass, Eigensinn war.
    Ich denke er war einfach nervös. Was ihm fehlt ist die Kaltschnäuzigkeit und die Übersicht.

    Ich freue mich jedenfalls auf Krempicki.
     
  25. Neusser

    Neusser Bezirksliga

    Registriert seit:
    28 Juni 2017
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    580
    Vor zwei Jahren wurde er in Liga 2 ins kalte Wasser geworfen und hat gezeigt was er kann. Im Moment ist er im Tief, aber es ist im Interesse von uns allen, dass er da wieder rauskommt. Ein guter Engin hat auch in dieser Mannschaft seine Rolle! Die eine Szene geht natürlich gar nicht, damit hat er sich und der Mannschaft einen Bärendienst erwiesen. Das wurde sicher angesprochen, muss aber irgendwann auch mal gut sein
     
    yogi, jannaki und Zebra0202 gefällt das.
  26. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    8,509
    Zustimmungen:
    16,798
    Ort:
    Rheinhausen
    Sehe ich auch so!
    Der Junge ist Stürmer und rennt (für sich gesehen) alleine aufs Tor zu und will die Bude selbst machen.
    Das klappte eben nicht und nun ist er der Loser, aber ein Stürmer muß auch mal ein Egoist sein.
    Das ist nunmal ein Tanz auf der Rasierklinge, geht der Ball rein würde er hier als Matchwinner gefeiert.
    Aber wie die Sache letzlich ausging, heute sind wir schlauer!
    Doch Ahmet jetzt fallen zu lassen, geht auch nicht!
     
    Oliver71, chuckweazel, yogi und 4 anderen gefällt das.
  27. Zebra aus Hessen

    Zebra aus Hessen Kreisliga

    Registriert seit:
    21 Juli 2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    15
    Hier mal eine etwas andere Einschätzung der Engin-Szene vom Samstag: beim Pass auf Engin steht Stoppelkamp im passiven Abseits. Passt Engin sofort rüber, pfeift der Schiri ab, weil es keine neue Spielsituation ist und Stoppel sich einen Vorteil verschafft hat (liege ich da richtig??) . Insofern richtig von Engin, alleine zu gehen. Dass er am Ende nicht die Nerven hat, steht auf einem anderen Blatt. Zu viel Zeit zum nachdenken gehabt, immer schlecht für einen Stürmer.
     
    yogi und Franz gefällt das.
  28. Hammort

    Hammort Kreisliga

    Registriert seit:
    20 August 2019
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    330
    Engin = Stürmer ?
    Na dann 96 Profispiele 2+3 Liga = 6 Tore
     
    Rafi und zebra-süd gefällt das.
  29. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,163
    Zustimmungen:
    12,494
    Ort:
    DU-Mitte
    Für mich stand da zwar niemand abseits, weil hinter dem Ball, aber es war sehr knapp.
    Insofern schon entschuldbar, außerdem wäre es nicht einfach gewesen, den Mitspieler präzise zu finden. Es war im Tempo, unter Druck und Ahmed ist kein Messi.
    Zum Vergleich empfehle ich den vielen Nörglern mal die Szene aus dem Bayernspiel vom Samstag Abend anzusehen, kurz vor der Halbzeit.
    Auch da waren 3 Spieler blank vor dem Tor, aber auch die haben es, trotz Abspiel und mit viel mehr Raum nicht hinbekommen, den einzulochen.
    Auch ich war schwer enttäuscht nach dieser Szene, aber das Herumgehacke auf Engin ist total fehl am Platz.
    Er hat sich schwer gesteigert in den letzten Wochen. Wir brauchen ihn noch und er wird noch liefern.

    Gesendet von meinem EML-L09 mit Tapatalk
     
    Raudie, Zebra0202, yogi und 2 anderen gefällt das.
  30. Wirschaffendas

    Wirschaffendas Kreisliga

    Registriert seit:
    11 September 2017
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    490
    Ort:
    Oberberg
    Ich fand Engin in Halle gut, er brauch noch 2-3 Spiele von Beginn an.
     
  31. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    5,742
    Zustimmungen:
    32,579
    Ort:
    Hartefeld
    Nur zur Info: 2015 ist schon was länger her als zwei Jahre.
     
  32. jannaki

    jannaki Kreisliga

    Registriert seit:
    13 August 2019
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Duisburg
    als wäre es gestern gewesen...
     
  33. chuckweazel

    chuckweazel Kreisliga

    Registriert seit:
    24 Juni 2019
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    243
    Freue mich schon drauf, wenn er bald bei Trabzonspor spielt, gute Leistungen zeigt und die Leute die ihm hier die Oberliga nahelegen blöd gucken..
     
  34. Küsten-Zebra

    Küsten-Zebra Bezirksliga

    Registriert seit:
    2 Juli 2019
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    600
    Ort:
    Dahme /Holstein
    Ohne hier irgend jemandem nahe treten zu wollen; ich kann verstehen, wenn man enttäuscht ist, dass das letzte Spiel durch ein "Tor des Monats" in letzter Minute gegen uns entschieden wurde.
    Aber die Art und Weise, wie sich hier Menschen, die vermutlich nie höher als Bezirksliga gespielt haben und die Probleme haben, die 100 m unter 15 Sekunden geschweige denn die 5000 m unter einer halben Stunde zurückzulegen, sich über einen Spieler, der in meinen Augen das ganze Spiel geackert hat, auslassen, empfinde ich als überheblich und respektlos der Leistung des Spielers gegenüber.

    Ich schlage vor, sich mal die folgende Aussage eines Polizisten oder Rettungsassistenten durch den Kopf gehen zu lassen:

    "Für eine Entscheidung, die ich in Sekunden treffen musste, hat der Staatsanwalt Monate Zeit, herauszufinden, gegen welche Paragraphen ich verstoßen habe ..."
     
    Diplom-Zebra, MS-Exilzebra, yogi und 6 anderen gefällt das.
  35. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    5,742
    Zustimmungen:
    32,579
    Ort:
    Hartefeld
    Schön das jetzt sportliche Fähigkeiten vorhanden sein müssen um seine Meinung über einen Spieler kund zu tun. Es sei dir gesagt das ich in Engins Alter all deine Vorgaben erfüllt habe bzw. deutlich übertroffen.
    Wenn ich jetzt einen Spieler kritisiere muss ich in meinem Alter bestimmt nicht mehr nachschauen wie schnell ich um den Block flitze!

    Nur eines noch von mir zum Thema Engin: Hätte er den Ball versenkt wäre er gefeiert worden. Da wäre das Lob auf ihn herabgeprasselt.
    Hat er aber nicht und deswegen gibt's Kritik.
    In dem Job liegt eben beides dicht nebeneinander, dafür wird er gut bezahlt, da muss er auch Kritik aushalten.
     
    Norbertinho, bomber, 19O2_exeMSV und 5 anderen gefällt das.
  36. zebrakiss

    zebrakiss Landesliga

    Registriert seit:
    11 Juli 2017
    Beiträge:
    1,003
    Zustimmungen:
    3,843
    Ort:
    Dinslaken
    Was hier im Moment über den Jungen hergezogen wird ist meiner Ansicht nach einfach unfassbar!!!
    Der Jung hat einen Fehler gemacht, ja, ist/war auch kacke, na und....Mund abwischen und weitermachen. Andere machen auch Fehler und sind im Momentum egoistisch.
    Fehler passieren halt, für mich ist bei Engin ganz klar eine ansteigende Formkurve zu erkennen.
     
  37. zebra-süd

    zebra-süd Landesliga

    Registriert seit:
    20 September 2015
    Beiträge:
    1,570
    Zustimmungen:
    3,503
    Ort:
    Neapel
    es geht bei der Kritik an dem Spieler AE doch nicht nur um diese Szene. Es ist einfach das "Gesamtpaket" AE, in dem er es nicht geschafft hat, in 5 Profijahren sich zu einem Standbein der aktuellen Mannschaft in der 3. Liga zu entwickeln.

    Andere Spieler waren auch verletzt oder haben die Saisonvorbereitung nicht mit gemacht. Aber sie entwickeln sich. Das macht mMn AE nicht. Er schafft es nicht, immer und immer wieder, sein Spielverhalten, Kopf nicht hoch, Zweikampfverhalten etc. pp. zu verbessern.

    Daher würde ich ihm zu einem Wechsel nach Trabzonspor oder einem anderen Verein gratulieren und alles Gute wünschen. Bei einem späteren Wechsel zu Real oder Barca würde der MSV als Ausbildungsverein dann noch profitieren.

    Aber, wie schon geschrieben, kommt CK zurück, ist die Startelf für AE eh weit weg.

    Grundsätzlich ist es aber immer einfacher ein Spiel von AE als "ansehenlich" oder "solide" zu bezeichnen. Wobei ich immer Schwierigkeiten habe, so eine Beurteilung zu verstehen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Dezember 2019
    lissa2013, HJG, Rafi und 3 anderen gefällt das.
  38. zebra-süd

    zebra-süd Landesliga

    Registriert seit:
    20 September 2015
    Beiträge:
    1,570
    Zustimmungen:
    3,503
    Ort:
    Neapel
    cooler Vergleich. Respekt.
     
    Oma-1902, 19O2_exeMSV, lissa2013 und 2 anderen gefällt das.
  39. Equiferus

    Equiferus Kreisliga

    Registriert seit:
    6 Juli 2018
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Rumelner
    Wenn ich mir die letzten Beiträge so durchlese, freue ich mich besonders darüber, dass es doch viele Fans gibt, welche zusammenhalten und die teils haarsträubende und unsachliche Kritik in einem vernünftigen Umgangston versuchen zu relativieren. So wie es sich für eine große Zebrafamilie einfach gehört.

    Unser Ahmet raubt mir manchmal auch den letzten Nerv, aber das ist kein Grund ihn so dermaßen anzugehen. Die konstruktive Kritik teile ich im übrigen gerne. Für mehr Einsatzzeiten braucht er mehr Durchsetzungkraft und mehr Übersicht.
    Wenn er das nicht schafft, braucht man ihn aber auch nicht mit faulen Eiern bewerfen, denn das reguliert sich von alleine, denn dann muss er mit dem Bankplatz vorlieb nehmen und alles ist gut.

    Manche treten halt lieber rein, wenn jemand am Boden liegt und man sollte lieber aufhelfen und die Hand reichen. Eine Mentalitätsfrage. Das Fussballgeschäft ist doch schon mies genug, da sollte man (auch als Fan) jede Gelegenheit nutzen und Flagge zeigen das es auch anders geht.
     
    ShortyDU, Ortenauzebra, Bounty und 5 anderen gefällt das.
  40. 19O2_exeMSV

    19O2_exeMSV Landesliga

    Registriert seit:
    11 Juni 2009
    Beiträge:
    1,730
    Zustimmungen:
    4,520
    Ich verstehe nicht warum hier einige so tun, als wenn konstruktive Kritiker hier Engin verteufeln und das schlimmste wünschen. Hier wird teilweise so gesprochen, als wenn Engin gerade aus der Jugend hochgezogen wurde und auf Grund der personellen Situation in die Bresche springen musste und somit voll ins kalte Wasser geworfen wurde... Nein, aufwachen - dem ist nicht so. Wir sprechen hier nicht von einem Ghindovean, wir sprechen hier von Engin der seit 2015 beim MSV im Profikader spielt. Fehler sind menschlich aber auch wenn ich nur Kreisliga gespielt habe, war die Situation vom Samstag für mich nicht eine Situation in dem der stürmende Spieler entscheidet und sagt "Den haue ich selber drauf" - der Ball MUSS rübergespielt werden, für mich gibt es da garkein alternative. Wir hatten zwei Spieler in der Mitte stehen, ich verwette alles drauf: Spielt Engin ihn rüber, sitzt das Dingen. Deshalb finde ich die Vergleiche hier mit Stoppelkamp und Vermeij total vermessen. Vermeij steht in aussichtsvoller Situation vor den Kasten, in meinen Augen sind das aber keine 1000% außerdem ist er bei den Torchancen auf sich alleine gestellt. Engin hat einfach nicht als Teamspieler agiert, sondern eigensinnig. Warum mich das einfach so wütend macht? Die Situation hatten wir bei keinem Spieler so oft im Kader.

    Wie oft hat Engin in den letzten Jahren Tore verschenkt? Wie oft hat er den Ball nicht abgespielt? Und nachdem Spiel gegen Sandhausen kam auf Kritik eines Uralt-Zebras nur ein Kaugummi kauendes "Passiert. Nächster Ball sitzt yaaa" und genauso ist auch sein Verhalten, genauso wird er sich nicht verändern. Die Situation von Samstag war einfach kein einmaliger Fehler sondern ist zum X-ten male vorgefallen und wenn das in einem 3:0 Darmstadt-Spiel passiert, Ok...ärgerlich aber in einem Existenz-Spiel wie Sandhausen im letzten Jahr, als er fahrlässig das 3:2 vergibt oder ein 6 Punkte-Spiel wie gegen Halle. Ich kann da jeden Fan verstehen der so reagiert. Das sind einfach ganz andere Spiele und dann erwarte ich schon Spieler das er die Sinne schärft, nicht an sein Arsch denkt sondern soviel Spielintelligenz besitzt und sich im Bruchteil der Sekunden sagt "Spiele ich den rüber, ist der drin!"

    Und nochmal: Die Leistung am Samstag war ansonsten definitiv nicht schlecht, es ist in meinen Augen einfach die Art und Weise!
     
  41. zebrakiss

    zebrakiss Landesliga

    Registriert seit:
    11 Juli 2017
    Beiträge:
    1,003
    Zustimmungen:
    3,843
    Ort:
    Dinslaken
    Vollkommen deiner Meinung, leider setzt sich die Mentalität des „draufhauens“, gerade im Social-Media Bereich, immer mehr durch. Kann man sich ja prima im anonymen Bereich des www verstecken.
    Kritik darf, sollte und muss sein, aber bitte sachlich und konstruktiv. Und bitte FAIR!!!
     
  42. Küsten-Zebra

    Küsten-Zebra Bezirksliga

    Registriert seit:
    2 Juli 2019
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    600
    Ort:
    Dahme /Holstein

    Aus deiner Antwort auf meinen Beitrag schließe ich, dass du dich persönlich angegriffen fühlst?
    Ging es dir ob deiner derzeitigen sportlichen Leistungsfähigkeit unter die Gürtellinie?

    Vieles von dem, was ich hier in der Zeit nach dem Spiel gegen Halle gelesen habe hat mit Kritik, so wie du sie hier als auszuhalten beschreibst, in meinen Augen nix zu tun!
    Vielmehr habe ich das Gefühl, dass hier ein Schuldiger zum Teeren und Federn gesucht wird, weil Boyd so ein geiles Tor geschossen hat.
    Und das geht halt wohl dann auch unter die Gürtellinie.

    Wie bereits erwähnt die Sekunden für die richtige Entscheidung unter Belastung auf dem Platz und in aller Seelenruhe die elfundneunzigste Wiederholung in Slow-Motion bei Magenta bei Pilsken und Chips ...

    Gruß vonnä Küstä!
     
    yogi gefällt das.
  43. 19O2_exeMSV

    19O2_exeMSV Landesliga

    Registriert seit:
    11 Juni 2009
    Beiträge:
    1,730
    Zustimmungen:
    4,520
    Was hat Boyd sein Tor mit der Aktion von Engin zu tun? Verstehe ich absolut nicht. Das kann doch kein Argument sein? Schiebt Engin den Ball rüber, trifft Moritz - läuft das Dingen in einer ganz anderen Richtung. Was hat das Tor von Boyd damit zutun? Check ich nicht... Wobei wenn wir das schon vergleichen: Das Teil von Boyd war von der Schwierigkeit Level 1000, den Ball rüber zu spielen in Fall von Engin Level Bambini.
     
    Rheinpreussenzebra gefällt das.
  44. timmi352

    timmi352 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Februar 2010
    Beiträge:
    1,624
    Zustimmungen:
    3,976
    Für mich mittlerweile ein besserer Maurice Exclager. Kopf runter und nach vorne.
     
    Kempy und Vulcan gefällt das.
  45. Küsten-Zebra

    Küsten-Zebra Bezirksliga

    Registriert seit:
    2 Juli 2019
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    600
    Ort:
    Dahme /Holstein
    Boyd schießt kein Tor = Duisburg verliert nicht
    Keine Niederlage = weniger Frust bei den Fans
    Weniger Frust = weniger emotional gesteuerte Kritik an Engins Nicht-Abspiel
    In meinen Augen war das von Boyd einfach nur Glück.
    Übrigens, solche Nicht-Abspiele habe ich schon öfters bei Stoppelkamp angesprochen, da wollte man mich Teeren und Federn.
     
    Bounty und yogi gefällt das.
  46. Hammort

    Hammort Kreisliga

    Registriert seit:
    20 August 2019
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    330
    Spielt Engin ab , ist die Wahrscheinlichkeit gross das wir gewinnen .

    Engin spielt seit 2 Jahren nur KopfdurchdieWand-Fussball . Er ist in seiner Entwicklung nicht weiter gekommen , nein er macht eher Rückschritte .

    Stoppelkamp jetzt mit Engin zu vergleichen ist ein Witz .
    Der eine DER Leistungsträger mit 12 Toren und 6 Vorlagen ,
    der andere max. ein egoistischer Mitläufer . Geht er ins 1 gegen 1 ist der Ball weg , bei Moritz entstehen Räume .

    Das Spiel hätte gewonnen werden müssen und Engin trägt wiedermal krass dazu bei . Amateur
     
    Kempy und Cristiano Ronaldo gefällt das.
  47. Spechti

    Spechti 3. Liga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,011
    Zustimmungen:
    15,908
    Engin spielt mittlerweile wieder besseren Fußball als zu Beginn der Saison. Also durchaus aufsteigende Form.
    Mich ärgert aber immer noch maßlos das er in der Szene nichtmal minimal geguckt hat ob es Optionen vor dem Tor gibt.

    Überlegungen das er hier möglicherweise aufgrund Abseits nicht rübergelegt hat, naja auch dafür hätte er ja nen Blick riskieren müssen.

    Wird intern geklärt werden und hoffentlich in Zukunft besser gelöst werden.

    1x ist keinmal, 2x ist 6 sagte schon mein alter Physiklehrer. Ein gutes 1/4 Jahrhundert später wird deutlich wie recht er hatte und wie weise diese Aussage an sich ist: Fehler dürfen passieren, nicht aber ein 2. Mal!
     
  48. Equiferus

    Equiferus Kreisliga

    Registriert seit:
    6 Juli 2018
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Rumelner
    Ja, es ist seine Schwäche den Kopf unten zu haben und nicht die Übersicht für den mitgelaufenen Mann zu haben. Ich persönlich unterstelle ihm dabei weder Egoismus noch Arroganz, wie hier auch zu lesen war. In Halle war der erste Blick zu früh und der zweite Blick ist ausgeblieben. Das war Käse. Ende bekannt. Mitunter ein Grund warum er halt KEIN Stammspieler ist.
    Aber auch kein Grund ihn nieder zu machen. Darum geht es doch Vielen. Diese beschiessen Sprüche, er soll mit dem Fahrad nach hause fahren. Auf der Rückfahrt Endlosschleife gucken und der ganze Mist. Man will hier einen Teamplayer. Dann frage ich mich, wo ist denn hier "der Fan" Teamplayer, wenn er den Einzelnen derart nieder macht? Vorsätzlich und mit bloßer Absicht der Demontage! Diese Mentalität nervt. Insbesondere wenn man so eine geile Saison durchlebt und dann den Einen rauspickt und so nieder macht - so was von überflüssig. Und nochmals, wenn er seine Schwächen hat, dann hat er sie und Torsten wird ihn wieder auf die Bank setzen. ABER ER IST IMMER NOCH EINER VON UNS!!! Punkt! Basta! Findet euch doch mal damit ab, dass er nur ein durschnittlicher 3 Liga Spieler mit Nervenflatter ist, der in seiner Entwicklung stagniert, aber kneift euch doch mal dieses drauf gehaue, wenn einer schon unten liegt. Danke!
     
    Sicke, zebrakiss, Bounty und 3 anderen gefällt das.
  49. 19O2_exeMSV

    19O2_exeMSV Landesliga

    Registriert seit:
    11 Juni 2009
    Beiträge:
    1,730
    Zustimmungen:
    4,520
    Damit kommt er mir einfach zu gut weg. Schau Dir die Szene noch einmal ab, wenn das wirklich eine schwäche von ihm war - dann muss er die Fußball-Schuhe an den Nagel hängen und damit will ich mich nicht mit den Aussagen "Mit Fahrrad nachhause fahren" einreihen aber das ist Fakt. Ahmet hat nicht nur eine Sekunde zeit um darüber nachzudenken den Ball abzuspielen, er hat nicht nur einen Moment zeit den Ball abzuspielen, nein - das war Luxus. Ich will nicht übertreiben aber den Ball rüberzuspielen, dass hätte ich schon in der D-Jugend geschafft. Ich finde von vielen wird hier die Chance etwas runtergespielt unter dem Motto "Engin hatte nervenflattern und im Bruchteil einer Sekunde die falsche Entscheidung getroffen" - NEIN, er hatte lange genug Zeit.

    Jeder soll seine eigene Meinung haben aber das Tor ist für mich 100% Eigensinnig und 0% Teamplayer. Diese Schwäche die Du ansprichst, die besitzt Engin aber damit ist die Situation in Halle nicht begründet. Ich unterstelle ihm ganz klar Egoismus. Der Junge wollte die Bude alleine machen und es ist so wie @Rheinpreussenzebra sagt: Macht er die Hütte, hält hier jeder die Gosch. Aber er macht die Bude nicht und deshalb muss er sich hier den Schuh anziehen. Ich werde müde aber ich sag es nochmal: Schau Dir die Masse an User an und teilweise auch die Klasse, viele Jungs sind dabei von denen ich hier qualitativ Beiträge gerne lese. Seine Kritiker bemängeln die Art und Weise eben die Masse. Diese Aktion hatten wir beim MSV nicht das erste Mal. Das hat Ahmet schon zu oft gebracht, dass hab ich jetzt so auch zum letzten mal kommentiert.

    Ich gehe mit das ich niedermachen unter der Gürtellinie ******* finde, gehört sich nicht. Er bleibt im Team, hast Du auch Recht aber er soll bitte anfangen sich dementsprechend diesem Team anzupassen. Denn dieses Team hat die Bezeichnung auch wirklich in Saison 19/20 verdient und dementsprechend soll er endlich anfangen in dieser geilen Mannschaft sich einzureihen. Sonst wird seine Beliebtheit auch im Team leiden und das können wir nicht gebrauchen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Dezember 2019
    Norbertinho, tomy41, lintorfer und 3 anderen gefällt das.
  50. Hammort

    Hammort Kreisliga

    Registriert seit:
    20 August 2019
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    330
    Nein darum geht es niemanden hier . Es geht um das gemeinsame Ziel " Aufstieg "
    Teamplayer ? Er wollte das Tor machen , koste es was es wolle .
    Ich hätte Ihn abgefeiert wen er den Assist macht und den Ball quer spielt . Ahmet wollte lieber das Tor machen , leider auf Kosten des gemeinsamen Zieles .
     
    lintorfer und Tobiasduisburg gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden