*ABSAGE* Saisonstart beim VfL Osnabrück (1.Spieltag)

Dieses Thema im Forum "Saision 2021/2022" wurde erstellt von Pawel, 19 Juli 2021.

?

Wie geht das Spiel am Freitag aus?

  1. Sieg MSV

    144 Stimme(n)
    45.9%
  2. Unentschieden

    91 Stimme(n)
    29.0%
  3. Sieg Osnabrück

    79 Stimme(n)
    25.2%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. All In 1902

    All In 1902 Kreisliga

    Registriert seit:
    14 Januar 2021
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    331
    Ort:
    Duisburg
    Ruben Solis hat bereits ein Online Training geleitet und es wurden Spinning Bikes an die Haustüre der Spieler geliefert.
    Eine kleinere Gruppe Spieler die geimpft oder genesen sind, laufen in der Natur.
    Ich vertraue Ruben, er bekommt es hin das keiner einrostet.
    Wer weiß schon, wofür der ganze Mist der grade abgeht, noch gut sein wird.

    Wie immer das beste hoffen und das schlechteste erwarten.
    Dann ist man auch nicht komplett down wenn sowieso alles anders kommt.

    In diesem Sinne

    Nur der Spielverein
     
  2. Niederrheinzebra

    Niederrheinzebra Regionalliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2014
    Beiträge:
    1,774
    Zustimmungen:
    6,932
    Ort:
    Moers
    Also Dotchev sagt doch in der PK ganz klar und deutlich um Minute 9 herum, dass ALLE einmal geimpft wurden. Das bestätigte er sogar auf Nachfrage vom Retzlaff...
     
    neunzehn02 gefällt das.
  3. Vizemeister

    Vizemeister Regionalliga

    Registriert seit:
    21 Mai 2014
    Beiträge:
    2,653
    Zustimmungen:
    9,664
  4. Zebra69

    Zebra69 Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 Januar 2015
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    898

    dann machen sich Sch....04 und Darmstadt auch zum Gespött im Profifußball und das sogar eine Liga höher.
    Letzte Saison waren wir zwar auch die ersten, aber nicht die mit den meisten Coronafällen.
    Mal abwarten, wen es noch alles erwischt, aber bei denen ist es dann Pech und bei uns Schuld des Vereins oder ist nicht eigentlich IG Schuld?
     
  5. Vize

    Vize Regionalliga

    Registriert seit:
    29 Mai 2014
    Beiträge:
    1,533
    Zustimmungen:
    7,517
    Das hast du missverstanden.
    Von 'allen' war keine Rede. Er sagte nur 'die Mannschaft'.

    Darum hat der Praktikant hinsichtlich der Aussage von PD am Ende nochmal darauf hingewiesen, dass die Impfung für die Mitarbeiter und die Spieler allein deren freie Entscheidung ist.
     
    gnadenteufel02 und Niederrheinzebra gefällt das.
  6. DeLucia

    DeLucia Kreisliga

    Registriert seit:
    6 Februar 2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    43
    Es gibt Gott sei dank keine Impfpflicht und wird es auch nicht geben. Das ist meiner Meinung nach richtig so und der einzig sinnvolle Umgang damit. Das ist und muss eine persönliche Entscheidung bleiben. Ohne Hetze oder Druck von außen.
    Es gibt aber sicherlich einen verantwortungsvollen Umgang mit der Situation außerhalb der Impfung und ob sich alle entsprechend verhalten haben, kann ich von außen nicht beurteilen. Im Endeffekt muss man einfach damit leben und nur versuchen diese Vorkommnisse bestmöglich zu vermeiden. Das ist nicht typisch MSV oder sonstwas, sondern schlicht Zufall.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  7. Spechti

    Spechti 3. Liga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,808
    Zustimmungen:
    20,230
    Ich würde für die „definitiv ersparen Aussage“ dann jetzt gerne mal eine - seriöse - wissenschaftliche Quelle fordern.

    Das ist schon eine sehr gewagte Aussage.


    Wenn man Kenntnis hat das jeder Spieler/Betreuer die Möglichkeit hatte bis zum Saisonstart die 2. Impfung zu bekommen darf man natürlich seinen Unmut äußern wenn das Angebot nicht wahrgenommen wurde (auch wenn es immer noch eine persönliche Entscheidung ist). Gab es allerdings die Möglichkeit nicht sollte man sich dann doch gefälligst zurückhalten. Es ist beileibe nicht so das es ganz easy gewesen wäre bis jetzt die 2. Impfung zu bekommen. Impfstoff Überschuss ohne Priorisierung gibt es jetzt auch noch nicht so lange.
    Und zum Thema Vitamin B nutzen: da verweise ich mal auf die Empörungswelle rund um Staake/Hellmich ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Juli 2021
    Ballkontakt87 gefällt das.
  8. freak01

    freak01 Nörgelenkel

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    5,428
    Zustimmungen:
    17,844
    Ort:
    Duisburg
    Nein ist es nicht. Weil klar formuliert ist: Geimpfte werden nicht getestet. Also würden wir wohl spielen heute Abend, denn (offenbar) der einzige mit Symptomen war Bouhaddouz. Der würde ausfallen. Mehr nicht. Somit ist es faktisch richtig, dass eine Impfung uns das ersparen würde. Auch richtig wäre, dass eine Impfung eine Quarantäne verhindert. Auch das würde uns diesen Mist, wie wir ihn jetzt haben, ersparen!

    Ob das dann SINNVOLL ist oder ob die Leute nicht doch positiv sind spielt im Bezug auf das Stattfinden des Spiels keinerlei Rolle. Man würde spielen. Und ich denke, dass es @Stadtmauer darum ging.
     
    flocke, MSV_Tobi1990, BoBaBo und 6 anderen gefällt das.
  9. paguras

    paguras Kreisliga

    Registriert seit:
    16 Juli 2013
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    178
    Aber wie gesagt, Verletzte kommen zurück!
     
  10. Spechti

    Spechti 3. Liga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,808
    Zustimmungen:
    20,230
    Ok von der Warte aus ist es natürlich korrekt gesprochen.
    Ob man als Verein allerdings das Risiko eingehen sollte einen möglicherweise Infizierten Spieler Leistungssport ausüben zu lassen sei mal dahingestellt. Da hätte ich große Bedenken hinsichtlich langfristiger Schäden. Deshalb wäre für mich auch das Fortführen der Testreihen - trotz 100% Impfquote mit 2. Impfung plus 1 Woche nach der 2. Impfung bis zum maximalen Impfschutz - aus Vereinssicht logisch.
     
    Noldy1212 und freak01 gefällt das.
  11. Niederrheinzebra

    Niederrheinzebra Regionalliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2014
    Beiträge:
    1,774
    Zustimmungen:
    6,932
    Ort:
    Moers
    Okay, aber Frage Retzlaff:
    Würden Sie sich freuen wenn die Mannschaft durchgeimpft wäre?
    Antwort Dotchev:
    Wir sind schon einmal durchgeimpft.

    Zu hören ab 9:24


    Das suggeriert für MICH, dass jeder einmal geimpft wurde aus der Mannschaft. Retzlaff sagt Mannschaft und entweder muss die Antwort dann lauten "Teile der Mannschaft" oder es sind alle aus der Mannschaft geimpft.

    Die Schlussanmerkung lässt auch Interpretationsspielraum zu. Es haben sich nicht alle Spieler Impfen lassen, es haben sich nicht alle drumherum Impfen lassen aber die Mannschaft ist durch, oder Mischmasch aus beidem... Klare Aussage geht anders.
     
  12. Kiwi0025

    Kiwi0025 Regionalliga

    Registriert seit:
    1 Juli 2013
    Beiträge:
    3,148
    Zustimmungen:
    8,336
    Wenn man das Ganze betrachtet, sind wir in guter Gesellschaft.

    100 Olympionik * innen sind auch mit COVID infiziert.

    Immerhin wird es nach heutigem Stand eine der letzten Quarantänen gewesen sein.

    Für geimpfte und genesene Menschen gibt es ja keine mehr.

    So können wir das Feld von hinten aufrollen.
     
  13. Vizemeister

    Vizemeister Regionalliga

    Registriert seit:
    21 Mai 2014
    Beiträge:
    2,653
    Zustimmungen:
    9,664
    Schon traurig wenn man sich vorstellt, dass es jetzt gleich losgegangen wäre. :frown:
     
    SchwarzeRose und j1902 gefällt das.
  14. Fehlpass

    Fehlpass Landesliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2013
    Beiträge:
    1,008
    Zustimmungen:
    2,867
    Ich habe die letzte Äußerung so verstanden, dass der MSV keinen Zwang auf die Spieler ausgeübt hat, sich impfen zu lassen, so dass von einer Impfpflicht zu reden wäre. PD kam tatsächlich so rüber als seien alle Beteiligten einmal geimpft worden.
     
    Niederrheinzebra gefällt das.
  15. Bundlagerboy

    Bundlagerboy Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2004
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    1,604
    Ort:
    "Mittel" - Meiderich
    Sitze hier vor der Flimmerkiste und schaue gerade ein Spiel einer von dir zitierten Mannschaft (Gott habe mich Selig) Komisch die spielen! Und wir?
     
    Zebra69, Vizemeister und Spartacus gefällt das.
  16. Zebronaschik

    Zebronaschik Landesliga

    Registriert seit:
    9 September 2018
    Beiträge:
    2,378
    Zustimmungen:
    4,162
  17. Robbe1967

    Robbe1967 3. Liga

    Registriert seit:
    4 Mai 2005
    Beiträge:
    3,150
    Zustimmungen:
    11,971
    Ort:
    Mülheim
    ich gehöre keiner priorisierten Gruppe an und habe mich selbst um die Impfung gekümmert. Es gab vor 8 Wochen Impfterminseiten im Internet, sie Termine vermittelt haben. Ich bin seit 2,5 Wochen vollständig geimpft. Meine Bekannten und Familie, die auch nicht priorisiert sind, auch. Meine Kollegen - viele zwischen 20-30Jahren alt - auch. Seit ungefähr 4 Wochen gibt es mehr Impfstoff als Impfwillige bzw. es kamen große Lieferungen nach Deutschland. Entweder direkt beim Hersteller bestellt, oder in den USA gekauft, da die dort das Zeug nicht los werden und sie Sorgen haben, dass es abläuft.
    Das sollte eigentlich bekannt sein, da alle Nachrichtenmagazine darüber berichteten. Aber auch das Rumhören im Bekanntenkreis hätte gereicht. Also nicht immer anderen Halbweiten unterstellen, nur weil man sich selbst nicht informiert hat.
     
    1 Liter Milch gefällt das.
  18. Spechti

    Spechti 3. Liga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,808
    Zustimmungen:
    20,230
    Mehr oder weniger ne Zusammenfassung des Portals und stochern im Nebel.

    Interessanter Aspekt: laut dem Artikel sind aufgrund der Wohnorte der Spieler verschiedene Gesundheitsbehörden mit unterschiedlichen Regelungen involviert, weshalb der weitere Fahrplan nicht glasklar ist.
     
    Vizemeister und Niederrheinzebra gefällt das.
  19. Spechti

    Spechti 3. Liga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,808
    Zustimmungen:
    20,230
    Das ich mich nicht informiert haben soll überlese ich mal aus Höflichkeit.

    Privat impfen und in Mannschaftsstärke impfen sind in meinen Augen auch nochmal 2 Paar Schuhe. Gerade was koordiniertes Training angeht. Womit wird geimpft? Dürfen alle jeden Impfstoff bekommen?

    Astra zu bekommen: seit langer Zeit eher kein Problem, Problematik dort die Altersgruppe zu der Profisportler gehören dürften und damit rausfallen
    Biontech: erst die letzten Wochen im Überfluss vorhanden, 2. Impfung bis heute in koordinierter Mannschaftsstärke eher nicht möglich
    Moderna: soweit mir bekannt nur in Impfzentren zu bekommen, da ist die freie Terminwahl noch nicht lange zu machen, in Mannschaftsstärke fraglich
    J&J: kann ich nix zu sagen

    Was das private Impfen angeht: dann sind alle Verzweifelten Geschichten im Bekannten/Verwandten/Kollegenkreis nur Einzelfälle weil sie zu faul/blöd gewesen sind. Seit 2 Wochen sollten Impftermine zur Erstimpfung kein Problem mehr sein da nahezu Leerlauf in den Impfzentren.
     
    Ballu und C-Bra gefällt das.
  20. Pawel

    Pawel MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    4,656
    Zustimmungen:
    31,295
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    Laut PD in der Spieltags-PK hat sich die Mannschaft nicht so diszipliniert an das Konzept gehalten, wie sie sollte.

    Das ist für mich der Skandal und dafür gehören die Jungs kritisiert.

    Nicht dafür, ob sie geimpft sind oder nicht.

    Wie auch immer: da es hier schon lange nicht mehr über das Spiel geht, ist zu. Wird dann neu eröffnet.
     
    Deepsky, Thorgrim79, Chrisi und 12 anderen gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden