1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aktuelle Stimmung im Stadion Teil 2

Dieses Thema im Forum "MSV Profibereich" wurde erstellt von Harald, 27 Februar 2014.

  1. Harald

    Harald verstorben

    Registriert seit:
    1 Oktober 2002
    Beiträge:
    5,360
    Zustimmungen:
    17,121
    Ort:
    Düsseldorf
    Hier bitte jetzt keine Klamotten oder Links/Rechts Diskussion
     
  2. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    3,514
    Zustimmungen:
    10,783
    Ort:
    Unter-Meiderich
    Wie gesagt und in dem anderen Thread beschrieben: Ein gemeinsamer Dialog mit Kohorte und PGDU. Wenn, so wie ich höre, schon daran gearbeitet wird, ist es gut und ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Wer dann bei so einem Dialog kneift, oder falsch spielt wird die Mehrheit der Fans gegen sich haben und Sympathien verlieren. Das kann keiner wollen und daher ist für beide Parteien ein Gelingen des Dialogs zielsetzend und schon fast alternativlos...
    Wichtig ist auch die Unvoreingenommenheit der Vermittler beziehungsweise Moderatoren. Und ganz wichtig ist auch, dass sich keine der beiden Parteien durch dritte unter Druck gesetzt fühlt...
    Nur so kriegen wir wieder eine Kurve hin in der wieder was geht und mit der man RWE schlagen kann! Alles andere ist Bullshit und Essen wird noch Jahrzehnte über uns lachen wenn wir das Spiel verlieren weil unsere Kurve einem Waldorfkindergarten gleicht...
     
  3. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,771
    Zustimmungen:
    6,302
    Ort:
    K-Field
    Bitte nicht so maßlos übertreiben: Wir verlieren Spiele auf dem Platz und nicht in der Kurve!
     
    Deepsky, Nicki, Menthi und 13 anderen gefällt das.
  4. soulfly

    soulfly Bezirksliga

    Registriert seit:
    7 September 2005
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    961
    Ort:
    Königreich Württemberg
    Hm, ich kann weder meinen Namen, noch MSV tanzen.
    Dann bin ich wohl raus.
    Aber mal im Ernst, ich denke schon, dass ein ordentlicher Support ein Spiel mit entscheiden kann.
     
    MSVsupport und KIKA gefällt das.
  5. Blue Bally

    Blue Bally Landesliga

    Registriert seit:
    23 September 2012
    Beiträge:
    2,357
    Zustimmungen:
    2,865
    Natürlich aber nicht wenn die eine Mannschaft deutlich schlechter spielt.Diese Angst habe ich bei diesem Spiel.Wenn die Mannschaft eine gute Leistung zeigt sollte das hoffentlich reichen.
     
    49 Jahre Fan gefällt das.
  6. cebra

    cebra Kreisliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    435
    Ort:
    Dinslaken
    Aber wir wollen ja gerade nicht Wehen supporten :D ;)

    Wollte sagen, ich glaube an die Jungs!

    Gesendet von meinem GT-I8190
     
  7. Blue Bally

    Blue Bally Landesliga

    Registriert seit:
    23 September 2012
    Beiträge:
    2,357
    Zustimmungen:
    2,865
    Ging mir auch mehr um Essen :D ;)
    Klar ich rechne auch mit nem Sieg nur leider kenne ich die Mannschaft und dem MSV und da ist es meist wenn es wichtig ist die Leistung schlecht.
     
  8. Omega

    Omega MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    5,398
    Zustimmungen:
    42,303
    Ort:
    Lenzburg
    Och, ich würde sagen, Rudi Bommer war da auch schon mal anderer Ansicht!
     
    Carsten, Ketomo, Blue Bally und 7 anderen gefällt das.
  9. Harald

    Harald verstorben

    Registriert seit:
    1 Oktober 2002
    Beiträge:
    5,360
    Zustimmungen:
    17,121
    Ort:
    Düsseldorf
    Die meisten können garnicht mehr schreiben, dass Saufen hat bei vielen schon vor dem Spiel angefangen. Wenn viele meinen Münster war schlimm, nee, BVB war noch schlimmer.
    ich kapiers nicht, natürlich kann man ein paar Bier trinken, und wenn man die nicht verträgt setzt man sich in die Ecke und hält die F....
    Aber nein, diese müssen dann noch eigene Leute anpöbeln. Ab nächste Saison alles unter 200 km nur noch Sitzplatz.
     
    Menthi, bodydu, M.V1101 und 19 anderen gefällt das.
  10. Brigade s

    Brigade s Landesliga

    Registriert seit:
    14 November 2006
    Beiträge:
    4,426
    Zustimmungen:
    4,039
    Ort:
    Las Vegas
    Manche echt so schlimm gewesen? War Auswärts schon länger nicht mehr dabei
     
  11. xantener

    xantener MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19 September 2005
    Beiträge:
    10,210
    Zustimmungen:
    31,858
    Ort:
    Whoppertal
    War letztes Jahr schon übel in der Roten Erde, daher kam diese Saison von Beginn an nur Sitzplatz in Frage.
    Gegenüber konnte ich aber noch die Schlägerei im Block sehen :rolleyes:

    Letztes Jahr bei dem kack Spiel konnte ich Aggression ja irgendwie noch nachvollziehen, aber heute? Ne sry, das sind für mich alles Leute, denen der MSV ansich am Arsch vorbei geht.
    Die nutzen den Fußball nur um sich von mogens an die Birne wegzusaufen und eigene Leute zu bepöbeln.
    Asoziales Pack!
     
  12. Anne Wedau

    Anne Wedau Bezirksliga

    Registriert seit:
    15 Dezember 2014
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    645
    Ort:
    Predaleko
    Ein Kumpel hat mir gesteckt, dass einige so voll waren, dass sie mit dem Auto fahren mussten weil sie nicht mehr gehen konnten...
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 März 2015
  13. matthias

    matthias Sockenterrorist

    Registriert seit:
    4 April 2006
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    920
    Ort:
    Duisburg
    Würde auch mal behaupten, dass wenn einem was nicht passt, man einfach mal vor dem Spiel zum Container gehen sollte und einen der Jungs mal anquatschten. Denke nicht dass sie beißen. Sind eigentlich ganz nette Jungs ;). Anstatt hier zu pöbeln wo sowieso nicht bei rumkommt.

    Aber bitte nicht mitten in Spiel mit 2 Promille zum capo. Dass das nichts bringt und der falsche Zeitpunkt ist sollte man sich denken können.
     
  14. Brigade s

    Brigade s Landesliga

    Registriert seit:
    14 November 2006
    Beiträge:
    4,426
    Zustimmungen:
    4,039
    Ort:
    Las Vegas
    Kann man bei 2 promille noch denken geschweige denn sprechen
     
  15. Ernie21

    Ernie21 Landesliga

    Registriert seit:
    17 März 2006
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    1,243
    Ort:
    1 km zum Wedaustadion
    Über das Verhalten mancher Fans kann man nur fassungslos den Kopf schütteln. Diese verwechseln eine Auswärtsfahrt mit Kampftrinken
     
    Ketomo, Krokodil, montan100 und 8 anderen gefällt das.
  16. Der Begriff scheint gut gewählt.
     
  17. MSV_Tobi1990

    MSV_Tobi1990 Kreisliga

    Registriert seit:
    31 Oktober 2013
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    423
    Ort:
    Duisburg-Walsum
    Zum Spiel ist ja soweit schon alles gesagt und trotz Erkältung hat es sich allemal gelohnt, diese Reise anzutreten.

    Allerdings muss man sich mal wieder echt für einige Fans schämen. Das schlimmste Erlebnis, was hier komischerweise auch noch gar nicht angesprochen wurde, war für mich die Tatsache, dass aus FAHRENDEN Zügen Glasflaschen auf Bahnsteige geworfen wurden ! Und, in Essen war es, glaube ich, einen dort ahnungslos stehenden Passanten nur Haarscharf verfehlte.
    Das ist schon keine Dummheit mehr, das ist pure Absicht und könnte im schlimmsten Fall tödlich enden.

    Man mag von der erhöhten Polizeipräsenz halten was man will, aber in diesem Augenblick habe ich mir echt ein paar Greenys herbeigesehnt um diese ****** zu fassen. Dreckspack!

    IHR seid keine MSV-Fans, IHR seid Abschaum !

    MSV & HSV
     

  18. Da geht's in Duisburg doch gerade erst los...
     
    MSVsupport, Blue Bally und Thailand gefällt das.
  19. Hardy

    Hardy MSV - Sauerlandstützpunkt

    Registriert seit:
    14 August 2008
    Beiträge:
    3,988
    Zustimmungen:
    8,932
    Ort:
    Lüdenscheid-Nord
    Was echauffieren wir uns hier über die Amateure, die das Trinken besser den Profis überließen. Aber 1. ist diese Zielgruppe wahrscheinlich nicht im Portal und 2. höchstens, um sich Bilder anzugucken.:verzweifelt:
     
    montan100 gefällt das.
  20. Vierlindener85

    Vierlindener85 Landesliga

    Registriert seit:
    10 Juni 2008
    Beiträge:
    1,944
    Zustimmungen:
    4,627
    Ort:
    Walsum
    Einige von den Leuten kennt man ja auch von unseren Heimspielen. Es lohnt sich eigentlich echt nicht sich über solche Menschen zu unterhalten. Wenn man mal das Vergnügen hatte und im Stadion neben so einem Tiefflieger stand weiß man einfach das sich solche Leute nicht ändern werden.
     
  21. M.V1101

    M.V1101 Bezirksliga

    Registriert seit:
    3 März 2013
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    777
    Ort:
    Überall.
    Ich musste in der 80Min ( ungefähr ) auf''s Klo und sah, wie TG 3 Leute der Gruppierung " Elite Zebras " den Weg nach draussen zeigte. Ich hörte nur einen Satz von einem der in grün gekleideten Herrschaften. " Bitte schmeisst die raus, die gehen mir auf' Sack. Und bis zu diesem Zeitpunkt hätte ich es nicht für möglich gehalten, dass ich irgendwann mal einem Polizisten so recht gebe.

    Ernsthaft. Das sind 17-18 jährige, wo die Eltern froh sind, dass ihre Kinder aus'm Haus sind. Und wenn se sich asozial verhalten und sturz besoffen irgend nen scheiss bauen. Und?. Wen juckts. Wir haben schon teilweise echt asoziale Fans. Aber richtig asozial.
     
  22. Vierlindener85

    Vierlindener85 Landesliga

    Registriert seit:
    10 Juni 2008
    Beiträge:
    1,944
    Zustimmungen:
    4,627
    Ort:
    Walsum
    Nicht nur! Einige sind schon was älter und bringen teilweise ihren Nachwuchs schon mit ins Stadion und wenn man dann hört wie die mit ihren Kindern reden hat man einfach nur noch Mitleid mit den Kids.
     
    Bat82, Grubentroll, Toppaz und 19 anderen gefällt das.
  23. Innenhafen

    Innenhafen Landesliga

    Registriert seit:
    28 Juni 2013
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    3,293
    Ort:
    Duisburg
    Das ist mir auch schon öfters aufgefallen. Da will man die Eltern echt schütteln und fragen "Geht's noch?" aber wahrscheinlich geht da gar NICHTS. :frown:
     
    4theCause, MusaMH, Enigma und 2 anderen gefällt das.
  24. Weseler96

    Weseler96 Kreisliga

    Registriert seit:
    27 Juni 2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    115
    Ich habe den Eindruck, dass es hinsichtlich der Geschlossenheit in letzter Zeit schon spürbare Fortschritte gegeben hat, gerade was Auswärtsspiele angeht. Leider ist es eben so, dass einige wenige - ob gewollt oder nicht - zum Teil für ein gegenteiliges Bild sorgen. Daher stellt sich für mich die Frage, ob jetzt überhaupt der richtige Zeitpunkt für so eine Diskussion ist, denn hinsichtlich der Bewertung derartiger Aktionen ist man sich ja scheinbar weitgehend einig.

    Mit dem Derby in Oberhausen, dem Auswärtsspiel in Dresden und natürlich dem Schlussspurt im Aufstiegskampf stehen in nächster Zeit verschiedene Termine an, bei denen es auf eine möglichst große Einigkeit untereinander ankommt und ich denke auch, dass es recht gut gelingen wird. Zusammen sind wir stark und wenn wir damit z.B. in Dresden oder gar bei einem möglichen Aufstiegsendspiel unvergessliche Erlebnisse schaffen, ist auch für die Zukunft ein Schritt in die richtige Richtung gemacht.

    Ich weiß nicht, was aktuell "hinter den Kulissen" vorgeht, es scheint aber insgesamt zu einer Besserung zu führen. Weil alles noch im Gang ist, würde ich die Diskussion aber eher nach hinten verschieben und am Saisonende ein (hoffentlich optimistisches) Zwischenfazit ziehen.
     
    Rumelner, Oliver71, Schumi und 2 anderen gefällt das.
  25. Wenn ich mir die Bilder auf den Blogs unserer beiden großen Ultragruppierungen ansehe dann ist neuerdings bei beiden auch mal wieder die Fahne der anderen Grupppierung zu sehen.
    Ich meine dass das vor kurzem noch nicht der Fall war und die jeweils andere Gruppierung immer außerhalb des Bildbereichs lag.
     
  26. Zu den asozialen Saufkumpanen. Wieso läßt der Gastverein die eigentlich ins Stadion? Da gibt es doch ganz klare Regeln die der Gastverein anwenden darf. Die Eintrittskarten haben die eh schon gelöhnt. Und soviel Umsatz machen die drinnen auch nicht mehr, ganz zu scheigen von den Schäden die die anrichten.
     
    Rheinpreussenzebra gefällt das.
  27. Rumelner

    Rumelner MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Mai 2014
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    5,906
    Ort:
    Neudorf
    Es muss bei allen ankommen, dass es während der 90min. im Stadion, zuhause wie auswärts, nur um den Verein gehen darf, persönlichliche Eitelkeiten haben hinten anzustehen und haben in der Kurve nichts zu suchen. Das muss bei jedem ankommen, Ultra, Kutte etc.

    Wer sich im Block wie ne offene Hose benimmt und nicht weiß wann genug Alk die Leber lang gelaufen ist, muss sich über nonverbale Kommunikation nicht wundern, irgendwann reicht es einfach.
     
  28. Der_Paddy

    Der_Paddy 3. Liga

    Registriert seit:
    1 April 2008
    Beiträge:
    4,240
    Zustimmungen:
    11,388
    Ort:
    Dinslaken
    Die Diskussion um zuviel Alk beim Fusi ist so alt wie die erste Bierbude die je an einem Fußballstadion stand. Es ist ja nichtmal ein Fußballproblem und sicherlich kein MSV-Problem.
    Kirmes, Karneval, Open Air Festival, Großraumdisko u.v.m. Große Menschenmengen plus Alkohol gleich einige wenige die sich benehmen wie Hose offen, Flasche leer und kopf hohl.
    Das einzige was man dagegen tun kann sind nunmal die Gegebenheiten für so etwas auszunutzen. Abschätzen ob ein Gespräch was bringen würde und wenn nicht muss man halt die Ordner ansprechen. Leichter gesagt als getan? Absolut. Aber ein genereller Appell wird nichts nutzen. Jeder geht aus anderen Gründen in's Stadion.
    Freunde treffen, Team anfeuern, Frust beim meckern ablassen, Verein unterstützen oder einfach nur Fußball gucken auf der einen Seite.
    Dem Asozialen Biest im inneren auslauf geben, den Frust der Woche wegsaufen, einen auf dicke Hose machen weil man es sonst nicht kann (auf der Arbeit, in der Schule gegenüber der Ehefrau) oder anderen auf die Mappe geben auf der anderen Seite.

    Wenn man sich einmal bewusst ist, dass es kein Alheilmittel gibt bis sich alle Menschen lieb haben und händchenhaltend im Stadion stehen, müssen die vernünftigen halt zusammen stehen und Menschen die sich trauen Aktiv zu werden den Rücken stärken.
     
    Plato, 4theCause, Oliver71 und 2 anderen gefällt das.
  29. Blue Bally

    Blue Bally Landesliga

    Registriert seit:
    23 September 2012
    Beiträge:
    2,357
    Zustimmungen:
    2,865
    Ist halt Ruhrpott/Duisburg nicht falsch verstehen aber das hier in der Umgebung der Assifaktor höher ist in "schicki-Micki Städten" bzw Finanz/Sozialstärkenen Städten ist bekannt und auch keine Klischee.Aber das ist ein Problem was nicht nur in Duisburg ist bzw sich auf den Fußball bezieht.Hat man überall so leute und ist ein Problem von Sozialenstrukturen.
    Natürlich heiße ich solch ein Verhalten deshalb nicht gut.

    Ps: Will hier natürlich niemanden auf den Schlips treten oder beleidigen oder gar behaupten er sei einer dieser Leute.

    Allerdings habe ich auch das Gefühl das sich manche Leute etwas anstellen.Bisschen Assi muss Fußball vorallem im Ruhrpott/Duisburg auch sein.Wobei ich zb das Verhalten wie in Dortmund einiger Leute (letztes Jahr ) überhaupt nicht akzeptieren möchte und für extrem daneben halte.

    Ein anderer Punkt ist allgemein die Stimmung der Fans.So scheint mir die zwischen den Ultras und ähnlichen Gruppen momentan einigermaßen ruhig zu sein.Hoffe da reißt man sich weiterhin zusammen und hört auch auf sich gegenseitig zu denunzieren.Fühle ich mich dennoch weitaus unwohler wie vorher.Es scheint mir als hätten sich dafür normale Fans deutlich häufiger und wegen diverser Lappalien in den Haaren.Das liegt auch oft nicht am Alkohol und trifft unbeteiligte dessen schlichtungversuche ihnen angelastet werden.
     
  30. @Boris Der Stil deiner Posts ist mir mittlerweile bekannt. Diesesmal jedoch fällt es mir schwer eine Ironie herauszulesen. Der Ansatz deiner Kritik ist für mich nachvollziehbar nur die Dimensionen von den Vorfällen lassen keinen Vergleich zu.
    Zur Erklärung: Ein Stadion in dem auf den Rängen stets und ausschließlich gepflegte Konversation betrieben wird entspricht nicht unserem Wunsch nach Fußball und Emotion. Die gepflegte Unterhaltung im beschaulichen Grün bietet vielleicht der Polo-Club. Aber hier wird nicht darüber geschrieben dass man keine Emotionen zeigen dürfte sondern dass trotzdem noch eine Mindestmaß an Rücksicht herrschen soll und dass meint dass tätliche Angriffe vollkommen neben der Kappe sind. Das rechtfertigt keinen Vergleich mit dem Verhaltenskodex wie er auf Poloplätzen vermutet wird.

    Mir ist es wichtig dass auf dem Fußballplatz nicht jedes Wort auf die Goldwaage gelegt wird und auch ich verhalte mich dort anders als auf der Straße aber trotzdem spiele ich nicht die wilde Sau und gebe einen Dreck auf die Gesundheit anderer. Wer dass tut der kann von mir aus noch so eine "schlechte Kindheit " gehabt haben der gehört verbannt.
     
  31. vva1977

    vva1977 Bezirksliga

    Registriert seit:
    21 Juni 2009
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    728
    Ort:
    rumeln
    Vielleicht war ja bei manchem das Zuhause zu klein, sodass da keine gute Kinderstube reingepasst hat..:nunja:
     
    montan100 und Since Brian Scott gefällt das.
  32. Boris

    Boris Soziale Unruhe

    Registriert seit:
    24 Juni 2004
    Beiträge:
    2,442
    Zustimmungen:
    10,062
    Ort:
    Hill Valley, CA
    Mit dir trinke ich gerne eins Micha, jedoch nicht mit No Name-Usern die sich bei Billoaufregthemen wie diesem hier künstlich aufbauschen, aber die restlichen 364 Tage nicht liefern können. Man muss ja nicht direkt verzweifeln, nur weil man bei diesen unsäglichen Pyro-Diskussionen oder Links/Rechts-Debatten am Ende keinen Preis mehr gewinnen konnte. Übermäßiger Alkoholkonsum im Stadion ist natürlich 'ne coole Kuh, die man von allen Seiten ausgiebig melken kann. Hatten wir noch nicht und ist sicherlich 38 Spieltage akutes Thema. Jetzt wo es sportlich bergauf geht, können endlich neue Brücken geschlagen werden.

    Bier geht im Übrigen auf mich, ohne Milch! :)
     
  33. Thomas

    Thomas Semper Fidelis

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    6,224
    Zustimmungen:
    31,206
    Booooooooooooris :D
     
  34. @Boris Wenn dir daran gelegen ist dass du nicht ernst genommen werden willst dann schreib so weiter.
     
    reborn, Zebra, eff-bee und 2 anderen gefällt das.
  35. Harald

    Harald verstorben

    Registriert seit:
    1 Oktober 2002
    Beiträge:
    5,360
    Zustimmungen:
    17,121
    Ort:
    Düsseldorf
    Boooooris :D
    Normalerweise hast du zu 1902% recht bei Pyro oder sonstwas bezüglich Fussi.
    Aber hier liegst du vollkommen daneben. Thomas kam in der 60 min ungefähr zu mir und meinte ein alter Weggefährte, auch von dir, brauch Hilfe er wird angemacht.
    Diese Typen waren voll, zu guter letzt wurden diese von der Polizei gerettet ;)
    Das hat nix mit Bier beim Fussball zu tun, hier wurden eigene Leute angemacht.
     
  36. Porthos

    Porthos Landesliga

    Registriert seit:
    12 Juli 2012
    Beiträge:
    2,526
    Zustimmungen:
    3,673
    Musste auslachen. Leider kann man nicht jeden einschaetzen und wie was gemeint ist.
    Aber nachdem meine Zornesroete verblich, habe ich mir gedacht, Duisburger hauen Duisburger nicht, und lege es jetzt innerlich zur Seite.
     
  37. Bundeszebra

    Bundeszebra Kreisliga

    Registriert seit:
    22 Februar 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    12
    Sorry ich meld mich auch sonst nie und halt wahrscheinlich die restlichen 364 Tage meine Fresse... Aber wo wenn nicht hier, wenn ich mich schon an mein Passwort erinnern kann, soll ich das loswerden. Nach Dortmund konnte ich leider nicht mit, kann zu den ganzen Geschichten also nichts sagen, wobei mich spätestens Berichte über Sachen aus dem Zug werfen bei Bahnhofsdurchfahrt schon überlegen lassen. Da stehen doch immer auch genug Leute daneben die logischerweise mit allen andern im Rücken auch eingreifen könnten, oder? Meine Fresse...
    Aber worums mir eigentlich geht, wohl auch schon 1902mal diskutiert worden, SINGSANG
    Männer BITTE, das hat schon viel viel viel besser funktioniert. Höchsten Respekt für die Hingabe für unseren Verein und den dauernden Support während der Spielzeit. Aber hört wieder ein bißchen mehr in die Kurve, atmet mal ab und zu durch, guckt ein bißchen mehr auf den Platz was passiert. Zu lange durchgezogene Lieder die nicht auf Spielsituationen und Spontanstimmungen eingehen, da geht doch richtig was verloren. Das verhindert doch sogar meiner Meinung nach manchmal dass die Wedau so brennt wie sie könnte, sollte, müsste, und es auch wieder tun wird.
    Konkret besonders am Herzen liegen mir z.B. die "MSV" Rufe in zu schnellem Trommeltakt... das muss doch echt nicht sein. Das hat doch mittlerweile jeder gemerkt dass das nicht läuft und ohne Trommeln einsteigend viel besser kommt und auch die Mannschaft in den Situationen noch viel besser drücken könnte. Möglichst auch nicht unterdrückt durch Durchsingen von oft nicht massentauglichen Liedern oder öfter einfach zu langem festhalten an einzelnen Liedern.
    Wie gesagt wahrscheinlich schon sehr oft diskutiert worden, aber mir scheint es mal wieder Zeit zu sein...
    8 Spiele noch, zuhause gegen Rostock, Cottbus, Münster und Kiel. Da sollten wir öfter als nur beim Zebratwist alles zusammen rausknallen.
    Gestreifte Grüße
     
    Carsten, Pommesbude, John Dorian und 9 anderen gefällt das.
  38. Omega

    Omega MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    5,398
    Zustimmungen:
    42,303
    Ort:
    Lenzburg
    Die Diskussion führen doch nicht nur wir, die führen alle! Diese Art von Thread, da bin ich mir ganz sicher, finde ich in jedem Fußballforum! Der Singsang wird von vielen Zuschauern nur noch als lästig angesehen, der hat nichts mehr mir dem geschehen auf dem Platz zu tun, deshalb kritisieren viele diesen Singsang. Für mich ist das ganze auch ein wenig Selbstdarstellung der Ultras. Der normale Fußballfan liebt es eben, eher kurz und kräftig. Eine Brücke zwischen den beiden Fraktionen sehe ich nicht. Also bleibt für beide nur das anerkennen der aktuellen Situation. Jegliche Diskussion darüber ist nutzlos Energie zu verbraten!
     
    Kamener, Raudie, Pommesbude und 17 anderen gefällt das.
  39. Ziggi

    Ziggi Regionalliga

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,003
    Zustimmungen:
    7,064
    Ort:
    Rheinhausen
    Sorry für Fullquote. Ein einfaches Danke genügt da nicht.

    Daniel, du triffst den Nagel voll auf den Kopf!
    Deine Worte sollte sich jeder der die Zebras liebt ausdrucken, übers Bett hängen und jeden Abend in sein Gute Nacht Gebet mit einfließen lassen.
     
    eff-bee und montan100 gefällt das.
  40. ze1970bra

    ze1970bra Regionalliga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    2,203
    Zustimmungen:
    5,593
    Ort:
    Duisburg
    Auf der einen Seite haben mich in unserem Stadion die Ultras mit ihren geilen Choreos schon echt umgehauen, auf der anderen Seite geht mir der hier schon erwähnte monotone Singsang teilweise tierisch auf den Sack. Null auf das Spiel bezogen wird da sein Ding gemacht, da wird wie wild getrommelt ohne jedes Taktgefühl. Da werden dann Gesänge angestimmt die überhaupt nicht zum Spielverlauf passen. Total ätzend.

    Mir geht auch gegen den Strich, dass die Ultras meinen sie hätten die Fankultur erfunden, und ohne sie geht gar nix. Sehe ich nicht so, ein richtig geiler OIdschoolsupport hat doch auch was. Und wenn dann noch Ultras meinen, ihren Verein unter Druck setzen zu können, von wegen Unterstützung einstellen und so, dann ist für mich eine Grenze erreicht. Versteht mich nicht falsch, die Ultras haben sich schon geile Aktionen einfallen lassen, aber ein wenig mehr Selbstreflexion könnte ihnen auch nicht schaden. Wenn es bei uns im Stadion von der Stimmung her richtig knallen soll, dann geht das nur wenn alle an einem Strang ziehen, nicht an mehreren!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 März 2015
    Grubentroll, Hueby, Shakter und 2 anderen gefällt das.
  41. Rumelner

    Rumelner MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Mai 2014
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    5,906
    Ort:
    Neudorf
    Eigentlich sind wir alle gefragt was zu ändern, auch mir geht das "Allez, allez..." und der oftmal nicht stimmungsbezogene Support des Stimmungsblocks teilweise auf die Nüsse.
    ABER ich darf nicht von anderen verlangen etwas zu ändern, wenn ich nicht selbst auch an mir stimmungstechnisch arbeite. Ich hocke auch oft genug auf dem Sitz und betrachte das Spiel oder stehe oben im Block an der Brüstung und reg mich auf ohne etwas zur Stimmung beizutragen.

    An dieser Stelle kann nur das große Ganze dazu beitragen etwas zu ändern, jeder für sich und weniger "wer ohne Sünde ist werfe den ersten Stein".
     
  42. WeißBlauesBlut

    WeißBlauesBlut Regionalliga

    Registriert seit:
    3 März 2007
    Beiträge:
    2,072
    Zustimmungen:
    6,546
    Ort:
    Duisburg
    Stimmungsdiskussion die 1000te.
    Wir werden das hier in diesem Leben wohl nicht mehr klären können. Das Problem ist einfach, das die, die es betrifft kaum bis gar nicht hier mitlesen und wenn, sich dann davon nichts annehmen.
    Komisch nur das es Szenen gibt bei denen es funktioniert. Liegt meines Erachtens aber auch daran, das man auf lange Texte verzichtet und sich darauf besinnt, was die gesamte Kurve mitanstimmen kann.
    Hier aber lese ich oft genug, grade von denen die mitten im Stimmungsblock stehen, das man Wert auf Kreativtät bei dem Liedgut legt und es doch langweilig ist, immer das gleiche zu singen.
    Ganz ehrlich? Mir ist es vollkommen schnuppe wenn über 10 Min. Meidericher SV durch das Stadionrund hallt. Hat in Berlin ja auch wunderbar geklappt und wir haben uns damit schon fast ein Denkmal gesetzt.
    Oder einfach nur der Wechselgesang zwischen Unter und Oberrang mit "M S V". Und wenn eben 3 oder 4 Lieder über die gesamten 90 Min gesungen werden, wen störts wenn die Hütte dabei kocht?
    Lieber immer wieder kurze, aber laute Rufe und Gesänge als lange und montoner Singsang der einfach nur auf die Nerven geht.
    Dann noch eins:
    Es sind nicht nur dieTrommler im Stimmungsblock sondern auch die in Block I - Gegen Unterhaching wusste man teilweise nicht was schlimmer war. Das Gekicke auf dem Rasen oder deren schon an Körperverletzung grenzendes sinnlose Draufhauen auf die Trommel. Man war schon fast soweit, denen die Klöppel abzunehmen.
     
  43. MS-Exilzebra

    MS-Exilzebra Regionalliga

    Registriert seit:
    1 Juni 2014
    Beiträge:
    2,615
    Zustimmungen:
    7,242
    Ort:
    Münster
    Ich hab heute noch einen Ohrwurm von diesem heftig lauten Lied am Samstag, wurde auch ca. 90 Minuten (und mit dem Abpfiff konsequent weiter) gespielt und ging ungefähr so:

    Badummbummbumm, badummbummdumm, badummdummbumm...


    Edit: Danke an die Sitzplätze, ohne euch wär's nur noch peinlich gewesen.
     
    Grubentroll und MSVsupport gefällt das.
  44. MSVsupport

    MSVsupport Kreisliga

    Registriert seit:
    15 November 2010
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    403
    Ort:
    Duisburg
    Naja, das ist ein altes paar Schuh und das wird sich leider niemals ändern.
    Jedes Jahr irgendwelche neuen Capos aufn Zaun die keinen Plan haben, wie man die Menge zum mitsingen bringt, sondern nur die eigenen Jungs.
    Lieder werden maßlos durchgesungen und kommen oft zum falschen Zeitpunkt.
    Das ist auch der Grund warum ich von unten nach oben gewandert bin, wie viele andere auch..
    Korrigiert mich wenn ich falsch liege!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 März 2015
    Lateralus, meidericher85 und 47137 gefällt das.
  45. HerdePit

    HerdePit Landesliga

    Registriert seit:
    7 Juni 2013
    Beiträge:
    1,022
    Zustimmungen:
    2,399
    Ort:
    Zebratown
    Das mit der Stimmung ist doch das einfachste von der Welt.Ich geh immer mit einer positiven Grundeinstellung zur Wedau.Sehe ich das die Truppe Gas gibt, gebe ich auch Gas. Merke ich das die Mannschaft Hilfe oder Wachrüttler braucht, gebe ich noch mehr Gas.Kommt nur was von mir und nichts vom Rasen zurück, verzage ich irgendwann.
    Wann haben wir denn ein stimmgewaltiges Rund; richtig, nach gelungenen Aktionen,Torabschlüssen,Eckbällen,Freistößen,kämpferischen Elementen, guten Torwartleistungen
    usw., also für mich nach spielbezogenen Situationen. Hier liegt es an uns die Mannschaft weiter zu pushen und die Stimmung möglichst lange hochzuhalten.
    Dieser sogenannte "Singsang" interesiert mind. 85 % der Besucher nicht die Bohne.Hat die Truppe in kurzen zeitlichen Abständen gute Aktionen stimmt auch fast immer die Stimmung.Natürlich kann der Fan in Vorleistung gehen, aber irgendwann muss er sehen, aha es lohnt sich sich das Herz aus dem Leibe zu brüllen.
    Für mich ganz einfach.
     
    MasterAuditor, Innenhafen und MSVsupport gefällt das.
  46. 47057

    47057 Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    1,191
    Vielleicht machen wir ne kleine Spendenaktion und laden Martin Stein von der SGE als Capo-Coach ein :D
     
  47. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,315
    Zustimmungen:
    23,760
    Ort:
    Misanthropen
    Ist das der, den man bei jedem Frankfurter Heimspiel im Fernsehen hört? Das geht mir so auf den Keks. In einer Tour hörste den da im Hintergrund rumkreischen, und durch die Boxen lauter als die ganze Kurve...
     
  48. matthias

    matthias Sockenterrorist

    Registriert seit:
    4 April 2006
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    920
    Ort:
    Duisburg
    Es gibt nur einen Capo. Pyro from Duisburg!:dj3:
     
  49. Rammbock

    Rammbock Landesliga

    Registriert seit:
    22 Mai 2009
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    1,426
    Ort:
    Meiderich
    Das grottenschlechte Getrommel ist Nötigung für die Ohren Unschuldiger!
    Wer musikalisch dermaßen talentfrei ist sollte es einfach lassen! :mecker:

    Der Rest der italienischen Schlagerkapelle ist zumindest
    1) nicht so penetrant laut
    und 2) überhört man den einschläfernden Singsang eh nach 5 Minuten (Mannschaft eingeschlossen, oder eingeschlafen)

    Alle zwei Wochen erleben wir die gekonnte Kombination von Dilettantismus und fehlender Selbstreflexion! :panik3:
    Spannung, mein lieber Bongo-Klaus, erzeugt man nicht mit monotonen durchballern, sondern durch Wechselspiel von Ruhe und Kraft :old:
    Leider ist da keine Entwicklung wahrnehmbar, also geht das Leiden wohl erst mal ungebremst weiter.
    :zebra-kopfschuss:
     
    MSVsupport, Ziggi, Vorstopper und 8 anderen gefällt das.
  50. freak01

    freak01 Nörgelenkel

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    3,290
    Zustimmungen:
    9,841
    Ort:
    Duisburg
    Wer kennt das Lied bicht? Wir singen ja häufig badumm-bumm-bumm.. Grad am Samstag über 90 Minuten...

    Samstag war es gut so wie es war. Von Sitzplatz wurde übernommen, der Stehplatz stimmte mit ein wenn was rüber kam. Gut. :jokes66:
     
    MS-Exilzebra und Weseler96 gefällt das.

Diese Seite empfehlen