Alles nach dem Heimspiel gegen Meppen

Dieses Thema im Forum "Saison 2019/2020" wurde erstellt von MRBIG, 2 Oktober 2019.

  1. MRBIG

    MRBIG 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    4,444
    Zustimmungen:
    11,570
    Ort:
    Duisburg
    Fazit:

    Abhaken und weiter geht's.
    Verbessern wir halt unsere Auswärtsbilanz... :old:
     
  2. Boris

    Boris Soziale Unruhe

    Registriert seit:
    24 Juni 2004
    Beiträge:
    2,590
    Zustimmungen:
    11,568
    Ort:
    Duisburg
    Marius Kleinsorge, wäre das nicht einer für den MSV? :nunja:
     
  3. Zebra0202

    Zebra0202 Landesliga

    Registriert seit:
    17 Juni 2019
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    3,109
    Unnötige Vorstellung!

    Die Mentalität und der Wille, der die Mannschaft bislang ausgemacht hat war heute selten zu sehen. Die Geradlinigkeit hat total gefehlt.
    Wir haben die Meppener nach unserer Führung durch riesen Fehler unnötig stark gemacht und nach dem 3:1 gefühlt aufgegeben.
    Wir haben Meppen 3 (!) Tore geschenkt! Ohne unsere Geschenke war Meppen zu "blöd" um ein Tor zu erzielen.

    Ich habe in der 2.Halbzeit Kampf und Wille erwartet, aber das war maximal 5-10 Minuten nach der Pause erkennbar und danach hat man irgendwie die Köpfe hängen lassen. Eigentlich schade! Habe der Mannschaft ein Comeback zugetraut.

    Das gesamte Spiel über unkonzentriert und fahrig. Im Passpiel und in Zweikämpfen.
    Dazu hat mir der Wille gefehlt mit aller Kraft noch etwas Zählbares holen zu wollen.
    Zudem fehlte vorne eindeutig das nötige Glück. Zweimal Aluminium. Hinten Pech. Wie der abgefälschte Schuss beim 3:1.

    Aufgrund der schwachen Leistung unserer Mannschaft, will ich gar nicht zu viel zum Schiedsrichter sagen. Trotzdem lächerlich für das Foul an Vermeij keinen Elfmeter zu geben. Ebenso kann man vor dem 3:1 ein Foul an Boeder pfeifen.

    Ich hoffe dieses Spiel war ein Wachmacher für die Mannschaft, dass man jetzt wieder Gas geben muss und nicht alles von selbst läuft!

    Ich fand die letzten 3 Spiele schon nicht sonderlich stark, dennoch hat man 7 Punkte geholt, aber die Leistung ist zu wenig wenn man ganz oben stehen will!

    Jetzt muss die Mannschaft gegen Chemnitz ein anderes Gesicht zeigen! Die Jungs können es doch!
    Ich bin mir denoch sicher, dass diese Vorstellung einmalig war und man wieder an bessere Leistungen anknüpfen wird :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Oktober 2019
    samandahl, Camper, Norbertinho und 31 anderen gefällt das.
  4. Der Junge Illz

    Der Junge Illz 3. Liga

    Registriert seit:
    31 Juli 2005
    Beiträge:
    3,778
    Zustimmungen:
    16,279
    Wir dürfen jetzt nicht alles madig reden. 2x riesengroße Fehler vor 1-1 und 1-2, vermeidbares 1-3, selbst 2x Alu getroffen, einen Kann-Elfmeter nicht bekommen und einfach keinen guten Tag gehabt. Meppen gut drauf.

    "Das Matchglück hat gefehlt" sagt man glaub ich. Abhaken, weitermachen.
     
    ZEBRAINER, BassD, MyKee und 35 anderen gefällt das.
  5. HAMAPA

    HAMAPA Kreisliga

    Registriert seit:
    26 September 2007
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    347
    Glückwunsch an die bessere Mannschaft.

    Am eigenen Unvermögen gescheitert.

    Mehr ist nicht zu sagen.
     
    Heede, Kosta und Achim gefällt das.
  6. Gockel

    Gockel ehem. KillerGockel

    Registriert seit:
    8 Dezember 2007
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    2,340
    Ort:
    Meiderich
    Ohne euch zu wehren, Schämt euch!!:mad:
     
  7. fahrstuhl

    fahrstuhl Landesliga

    Registriert seit:
    23 Mai 2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    3,084
    Meppen hat hochverdient gewonnen, auch wenn wir denen da wirklich
    gewaltig Hilfe mit gegeben haben. Die ersten beiden Tore so kurz
    hintereinander haben uns heute das Genick gebrochen und waren
    beide relativ einfach vermeidbar.

    So langsam muss sich die Mannschaft entscheiden in welche Richtung
    das diese Saison gehen soll. Die letzten Spiele waren allesamt
    schon nicht gut, die konnte man aber mit viel Moral noch umbiegen.

    Heute ging da nicht mehr viel zusammen, wobei ich mich auch frage ob
    es als taktische Marschroute wirklich sein muss, wenn man eine ganze
    Halbzeit noch Zeit hat nur hohe Bälle auf Vermej zu spielen ?
    Ich glaube das hätten wir eher spielerisch versuchen zu lösen
    müssen. Das habe ich nicht verstanden.

    Fakt ist - mit dieser Abwehrleistung und der Häufung an Fehlern
    wird man mit dem Aufstieg im langen Lauf nichts zu tun haben.
    Das muss schnellstens gelöst werden. Offensiv ist das über
    10 Spiele ok - Defensiv absolut nicht und da muss dringend
    dran gearbeitet werden, wenn wir nicht den Anschluss verlieren
    wollen.
     
    Camper, fidus, Norbertinho und 14 anderen gefällt das.
  8. Hansemann

    Hansemann Kreisliga

    Registriert seit:
    20 März 2018
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    384
    Ort:
    Duisburg
    Mund abputzen, weitermachen es war klar das solche Rückschläge kommen,
    Kein Beinbruch es geht weiter !
     
    lotfun, Plato, MusaMH und 4 anderen gefällt das.
  9. C-Bra

    C-Bra Bezirksliga

    Registriert seit:
    7 Juli 2007
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    968
    Ort:
    Gifhorn
    So, Mund abputzen und so weiter, bla bla.... Verdient verloren, die Leichtigkeit ist weg!
     
  10. Defenders

    Defenders Offizieller Spieltagseröffner

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    2,741
    Zustimmungen:
    16,929
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    Das Meppen kicken kann wusste man. Wir haben nicht aktiv genug verteidigt und uns mit fahrlässigen Fehlern ein tiefes Loch gegraben. Dann noch selbst 2x Pfosten und ungewohnt schwach im Abschluss und dann geht so ein Spiel eben verloren.

    Ärgerlich, denn nach dem 1:0 hätte man denen den Spielspass nehmen können

    Positiv: Nur wenige Mannschaften in der Liga spielen wie Meppen.
     
  11. bastiian

    bastiian Landesliga

    Registriert seit:
    11 Juli 2013
    Beiträge:
    1,014
    Zustimmungen:
    4,078
    Ort:
    Dinslaken
    @zebrakiss ich dachte das Rahmenprogramm wäre gut in dieser Gaststätte? :pfeifen:
    Vielleicht der richtige Dämpfer wenn man sich mit Dingen beschäftigt wie wann man Spitzenreiter anstimmt oder ob man 5:0 oder 6:0 gewinnt.
    Passiert, Mund abwischen und weitermachen. 2 Punkte zur Spitze sind kein Weltuntergang.
     
    Auslandszebra, 49 Jahre Fan und Ibizki gefällt das.
  12. fanaushessen

    fanaushessen Kreisliga

    Registriert seit:
    15 Juli 2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    51
    Ich kenne mich mit dem Streikrecht nicht so aus, aber darf die Defensive unangekündigt an einem Spieltag ihre Arbeit niederlegen?
    Naja schade dass es mit der Spitze nicht gereicht hat aber das kann ja noch werden.
     
    dirk82 gefällt das.
  13. trenchflow

    trenchflow Bezirksliga

    Registriert seit:
    23 September 2012
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    915
    Ort:
    Dinslaken (ehem. Westenderstr.)
    Heute Nacht träume ich von kleinen Menschen:-(
     
  14. dirk82

    dirk82 Landesliga

    Registriert seit:
    8 Februar 2005
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    1,573
    Ort:
    Oberhausen
    Ich bleibe dabei mit der Abwehr wird es nicht reichen. So bock wie es in den letzten Wochen gemacht hat den Jungs zu zugucken die Abwehr ist ein Hühnerhaufen. Die hohe anzahl an gegentoren und alleine die heutigen drei. Als absolute Spitzenmannschaft passieren dir so Tore nicht.
     
  15. ALG16

    ALG16 Kreisliga

    Registriert seit:
    20 Juli 2019
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    238
    Das war heute leider gar nix...
     
    FoxyZebra und Vorstopper gefällt das.
  16. WhiteBlueZebra

    WhiteBlueZebra Landesliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2018
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    4,025
    Ort:
    Nebenan
    Egal wie schön der Kampfsieg gegen Jena auch war, heute haben wir Tribut dafür bezahlt das wir 85 Minuten wegen eines unfähigem Schiri spielen mussten.
    Shice Dachschaden, damals hätten wir die aufgefressen.
    Aber irgendwie regt mich das gar nicht auf weil ich weis die können es besser.
    Köpfe hoch und weiter machen die Saison ist noch lang...
     
  17. Simon M.

    Simon M. 3. Liga

    Registriert seit:
    17 September 2008
    Beiträge:
    2,351
    Zustimmungen:
    11,663
    Ort:
    Rheinhausen
    Peinliche Vorstellung heute. Auf dem Platz und auf den Rängen.
     
    Wedaukicker, Justus, Dirk69 und 3 anderen gefällt das.
  18. hightower

    hightower Landesliga

    Registriert seit:
    21 August 2007
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    1,465
    Ort:
    Duisburg Alt-Homberg
    Dieses mal zu recht verloren. Mund abputzen und weidda machen!
    Nur der MSV
     
    MRBIG gefällt das.
  19. Defenders

    Defenders Offizieller Spieltagseröffner

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    2,741
    Zustimmungen:
    16,929
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    Viele Offensivspieler sehen gut aus, wenn sie Raum und Zeit haben...
     
    Forza_Duisburg1902 und bignik gefällt das.
  20. KielerZebra

    KielerZebra Landesliga

    Registriert seit:
    23 Mai 2014
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    1,043
    Defensiv ist das mittlerweile Slapstick. ueberhaupt kein Zweikampfverhalten. Compper einmal mehr unterirdisch schwach. Wenn Mannschaften aggressiv auf unsere Abwehr gehen, schwimmt alles. Das hatte auch Waldhof erkannt. Nach den Wechseln auch nach vorne nichts mehr. Fuer ein System mit zwei Spitzen fehlen uns jegliche Ideen. Nur nach vorne reinlöffeln auf Vincent reicht nicht.
     
    Camper, Norbertinho, Wedaukicker und 9 anderen gefällt das.
  21. PollCay

    PollCay Landesliga

    Registriert seit:
    26 September 2015
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    3,280
    Ort:
    St. Gallen / Suisse
    ... seh’ ich auch so.
    ... war klar, dass mal so’n spiel kommt, nun die frage, wie man damit umgeht.
    ... jetzt erstmal wieder gut geerdet, alles analysieren, die abwehr fit machen und weiter geht’s.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Oktober 2019
    niklas01, Phelan, Bernieboy56 und 2 anderen gefällt das.
  22. Andi

    Andi MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Februar 2002
    Beiträge:
    7,247
    Zustimmungen:
    67,735
    Ort:
    47059
    Arrogant, überheblich, kein Einsatz, uninspiriert und leider auch taktisch voll ins Klo gegriffen.
    Dazu ein Gegner, der Bock hat und es auch umsetzt, dann gibts auch mal gegen Meppen einen auf die Nuss.

    Trotzdem sollten wir nicht den Stab über die Mannschaft brechen, das war am 10. Spieltag (ja ich weiss)
    das erste richtige Kackspiel.
    Sie werden draus lernen und hoffentlich wird Chemnitz es zu spüren bekommen.
     
  23. Kritla02

    Kritla02 Kreisliga

    Registriert seit:
    28 Mai 2019
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    173
    Gutes Spiel, super Mentalität - Glückwunsch Meppen!

    Leider heute kaum Willen, durch viele Fehler in der Abwehr und einfach hungrige Meppener verloren.

    Ob man sich da vor allem zu Anfang einfach zu sicher war? Wer weiß. Vielleicht fehlte auch nur Sicker ;)

    Gefühlt hätte der Elfer heute auch nicht geholfen.
     
    Plato und FoxyZebra gefällt das.
  24. casa10

    casa10 Bezirksliga

    Registriert seit:
    13 April 2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    553
    So ein Spiel muss man unseren Jungs auch mal zugestehen. Sie werden es Sonntag wieder besser machen ! Jetzt wieder alles in Frage zu stellen, halte ich einfach für völlig übertrieben. Weiter geht es !
     
  25. jon1902

    jon1902 Kreisliga

    Registriert seit:
    1 Mai 2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    15
    Wir haben unseren alten MSV wieder! Auftritt heute erinnert mich sehr an letzte Saison
    Wo war da die Laufbereitschaft? Regelmäßig mit 4 Mann vorne stehen bleiben, hatte das Gefühl nach dem 1:0 dachten die Jungs das Spiel schaukeln wir schon.
    Und was war das für eine Taktik in der 2.HZ? Einfach lang vorne und auf gut Glück?
    Hätten wir Alternativen würde ich Comer definitiv mal eine Pause gönnen, der war ja heut komplett neben sich.
    Auch für Schmeling wird's wohl erstmal der letzte Aufritt gewesen, da fehlt einfach jegliche Aggressivität und Dynamik, nach vorne traut sich der Junge gar nix zu und hinten heute VOGELWILD!
    Erwarte in Chemnitz eine deutliche Reaktion!
     
  26. Hallodri

    Hallodri Landesliga

    Registriert seit:
    4 April 2006
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    2,081
    Ort:
    Duisburg
    Hellmich ist schuld.
     
  27. Deepsky

    Deepsky 2. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    6,234
    Zustimmungen:
    50,070
    Ort:
    Sevelen/Lowrhine
    Man muss konstatieren, dass Meppen uns heute an die Wand gespielt hat. Technisch besser, läuferisch besser, Geistig schneller, individuell besser. Hauptgrund für das verlorene Spiel heute aber diese scheixx Tickitacka-Kickerei da hinten in der Abwehr, die schon die ganze Saison auf gefährlichem Grat gespielt wird. Vollkommen unnötig. Da müssen mal für die künftigen Spiele bitte klare und sichere Bälle hinten raus gespielt werden. Heute zweimal bestraft. Unsere Jungs müssen aufpassen, dass die Formkurve nicht nach unten zeigt, denn auch Jena war spielerisch schon keine Offenbarung. Glückwunsch an Meppen für eine tolle Leistung, die auch in der Höhe verdient war.
     
    samandahl, fidus, Camper und 25 anderen gefällt das.
  28. Boris

    Boris Soziale Unruhe

    Registriert seit:
    24 Juni 2004
    Beiträge:
    2,590
    Zustimmungen:
    11,568
    Ort:
    Duisburg
    Habe ich gerade auch tatsächlich gedacht. Ohne Dachschaden ständen wir nach diesem Spieltag an der Spitze, kannste mir erzählen watte wills.
     
    rauuul, MyKee, Yike und 5 anderen gefällt das.
  29. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    7,659
    Zustimmungen:
    25,660
    Ort:
    Markelfingen
    Kein gutes Gefühl gehabt - ist jetzt erstmal nicht besser.

    Dieser Weg... - Grüße aus dem Transfer-Area in Stockholm. Nachher ein Mitternachts-Bier in Helsinki - oder 2... .


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  30. Marcus

    Marcus Landesliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1,008
    Katastrophale Innenverteidung, viele Fehlpässe und viel Pech beim Abschluss.

    Elfer kann man geben, muss man meiner Meinung aber nicht.

    Starke und clevere Meppen gewinnen verdient gegen heute sehr fehleranfällige Duisburger.

    Spiel abhaken und den Blick nach vorne richten.

    Gesendet von meinem PCT-L29 mit Tapatalk
     
    WeißBlauesBlut, epoxxx und dirk82 gefällt das.
  31. Lintforter-Jung

    Lintforter-Jung Kreisliga

    Registriert seit:
    22 August 2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    492
    Ort:
    Ka-Li
    Höchsverdienter Sieg für Meppen! Auch wenn der Schiri mal wieder nicht der beste war...aber wir sind weitaus schlechteres gewohnt

    Absolute indiskutable Leistung der gesamten Mannschaft (außer Weinkauf) , besonders der Innenverteidigung in der ersten Halbzeit.

    Nach dem Führungstor viel zu lässig gewesen. Kein Biss, keine Zweikämpfführung...

    Man kann ja auch verlieren, aber bitte nicht so.

    Ich will nicht wissen, wieviele Comppers und Boeders beim 1:1 stehen gelassen wurden...Warum zieht da eben keiner dem am Trikor und holt sich einfach ne gelbe ab?!?!

    Nicht mal in der zweiten Halbzeit zur wirklichen Chancen gekommen, mit Ausnahme des Pfostentreffers. Können froh sein, dass Meppen zu doof war, sonst feiern die bei uns noch n Schützenfest.

    Grandioser Einstieg ins lange Wochenende

    Ich habe fertig :fluch:
     
    Norbertinho, Wedaukicker, Vize und 4 anderen gefällt das.
  32. KingPing4005

    KingPing4005 Landesliga

    Registriert seit:
    30 Oktober 2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    1,140
    Ort:
    Wedau
    Ne, tut mir leid. Es gibt Spiele, da fehlt das matchglück, aber das war sicher keins. Die Leistung nahm in letzter Zeit von Spiel zu Spiel ab und die Abwehr heute war einfach unterirdisch. Das hatte nichts mit Glück oder Pech zu tun. Deshalb sollte man das ganze auch nicht einfach abhacken sondern besonders die Leistung der letzten beiden Spiele vernünftig aufarbeiten
     
  33. Wa~Juli~

    Wa~Juli~ Bezirksliga

    Registriert seit:
    12 Mai 2005
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    774
    Das Spiel wurde heute im Kopf verloren, Meppen von der ersten Minute an gedankenschneller und bissiger.
     
    Vorstopper gefällt das.
  34. Vitalis49

    Vitalis49 Kreisliga

    Registriert seit:
    4 März 2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    174
    Ort:
    NRW Kamp - Lintfort
    Das
     
  35. Saterzebr

    Saterzebr Landesliga

    Registriert seit:
    14 Juni 2011
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    1,166
    Ort:
    Saterland
    Meppen hat in der Vorbereitung bei unserem Dorfverein gespielt und mit 11:0 gewonnen! Da hat man immer gesehen wenn die mal ernst gemacht haben..
    Hab mir damals gedacht, lass die mal gegen meinen MSV spielen! Jetzt muss ich sagen der Unterschied war stellenweise garnicht so groß! Aua..
     
  36. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    5,929
    Zustimmungen:
    24,968
    Ort:
    Mülheim a. d. Ruhr
    Gebrauchter Tag, Mund abputzen!
    Gekämpft und versucht bis zum Ende, hat mir gefallen.
    In Chemnitz Punkte zurück holen und fertig.

    Übrigens habe ich wieder einen Elfer für uns gesehen und wieder keinen Heimschiri.
     
    MHzebra gefällt das.
  37. gnadenteufel02

    gnadenteufel02 3. Liga

    Registriert seit:
    11 März 2010
    Beiträge:
    1,848
    Zustimmungen:
    10,523
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Gab heute genügend Gründe für diese spielerische Klatsche. Zunächst mal ist das 1:3 hochverdient und Meppen war heute einfach deutlich (!) besser.

    Über die fortlaufenden skandalösen Schirientscheidungen zu unseren Ungunsten lohnt es sich ja kaum noch zu schreiben, ist eigentlich nur noch zum Lachen. Wie man bei der Grätsche gegen Vermeij nicht pfeifen kann, obwohl der Schiri direkt daneben steht und der Ball weit weg ist – wie gesagt, da hilft nur noch Galgenhumor. Nur blöd, wenn solche Szenen das Potenzial zum Wendepunkt hätten...

    Dann wäre da auch noch das Pech in der Offensive mit zwei Pfostentreffern, passte zu einem besch... Abend.

    ABER nun zu den Hauptgründen für diese Niederlage: Zweikampfführung lasch, Patzer in der Defensive (allen voran Boeder beim 1:2), immer wieder viel zu weit weg und ohne Zugriff auf die schnellen wendigen Meppener Offensivleute. Da frage ich mich aber wirklich, wie kannst du so auftreten nach dem 1:0, nach diesem perfekten Start? Der Treffer kam ja auch eher glücklich zustande durch den Abpraller auf Albutat. Aber danach muss die Brust doch breit sein. Ich hatte eher das Gefühl, sie haben das Schlechteste in der Situation gemacht und die nötige Konsequenz und Spannung vermissen lassen, die du in JEDEM Ligaspiel in JEDER Minute brauchst. Vor beiden Gegentoren unbedrängte Fehlpässe. Bei Tor 1 dennoch genug Chancen zu klären, Stichwort lasche Zweikampfführung. Boeders Blackout dann ohne Worte, Weinkauf kann da auch nix mehr reparieren. Und plötzlich wieder ein Rückstand, weil sie sich einfach dämlich angestellt haben.

    Mitte der ersten Hälfte habe ich eine gute Phase gesehen, da war Zug nach vorne da. Aber genau da dann eben die angesprochenen Faktoren Schiri und Pech. Das 1:3 ist dann ne Mischung aus schlechter Verteidigung und auch wieder etwas Pech beim abgefälschten Schuss.

    Was mich am meisten ärgert an dieser Partie, ist aber das planlose Auftreten in Hälfte 2. Ein Doppelwechsel dreißig Minuten vor Schluss als Offensivzeichen? Auf dem Papier ja, aber richtig verstehen konnte ich es trotzdem nicht. Denn fortan war unser zentrales Mittelfeld nicht mehr existent und vorne standen sich alle auf den Füßen. Nur Langholz auf die neue Doppelspitze war wohl der Plan, aber dann brauchste einen körperlich schwachen Engin auch nicht. Oder du spielst es konseuqent über die Außen und verschst dann die Kanten einzusetzen. Aber diese laschen Chipbälle aus dem Halbfeld haben nix gebracht. Meppen hätte auch noch 2-3 Tore machen können nach Kontern. Den Plan habe ich echt nicht kapiert, zumal er uns auch bis auf den Vermeij-Kopfball keine einzige zwingende Chance brachte. Was war das?

    Bin echt sauer am Ende, wie man so einen perfekten Start sich so unfassbar dämlich selbst jkaputt machen kann. Und dann bin ich besorgt, dass in Halbzeit 2 kein Konzept zu erkennen war, wie man aus dem Spiel noch Punkte mitnimmt.
    Weinkauf und Vermeij für mich die einzig Guten heute auf dem Platz, Ersterer verhinderte Schlimmeres und Zweiterer gewann unglaublich viele Kopfbälle.

    So, vielleicht bringt das jetzt mal ein Hallo-Wach und die Truppe tritt in Chemnitz wieder mit vollem Einsatz und spielerischen Lösungen auf – und zwar bitte über 90 Minuten.

    Schönen Feiertag! :mad:
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Oktober 2019
    Omega, samandahl, MasterAuditor und 18 anderen gefällt das.
  38. Taktiktraube

    Taktiktraube Landesliga

    Registriert seit:
    19 Februar 2018
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    1,440
    Solche Spiele gehören mit dazu. Du kannst nicht alles gewinnen und ich habe es diese Saison schon mehrfach geschrieben: Die Truppe ist jung und entwicklungsfähig, macht unheimlich Spaß, aber für den Aufstieg ist es zu früh. Heute die ersten 10 Minuten top und dann sich selbst geschlagen. Aber davon ab, Meppen hat das sehr gut gemacht als Mannschaft. Clever und konzentriert verteidigt, immer wieder Nadelstiche gesetzt und eiskalt die Fehler ausgenutzt. Daher Glückwunsch an Meppen zum verdienten Sieg. An unsere Jungs: Mund abputzen, Fehler ansprechen, analysieren und gegen Chemnitz gemeinsam zurück zum Erfolg. Kommt alle gut nach Hause.
     
    49 Jahre Fan gefällt das.
  39. Oliver71

    Oliver71 MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1 Juli 2013
    Beiträge:
    2,254
    Zustimmungen:
    10,792
    Ort:
    Utopia
    Das Positive zuerst: ich habe mir grade nach dem Spiel eine Bockwurst gekauft, die wirklich gut geschmeckt hat.

    Ansonsten war das heute von allem zu wenig.
    Man sollte nach der 1:0 Führung auch nicht direkt in den Verwaltungsmodus schalten.
    Meppen, wenn auch technisch limitiert, viel williger, galliger und motivierter.
    Die haben verdient gewonnen.

    Compper sah heute wie die gesamte Defensive nicht gut aus, fast immer zu langsam für den Gegner. Weinkauf gefiel mir auch nicht viel besser.

    Spiele verliert man aber auch in der Offensive, nur Mickels empfand ich da als gefährlich.
    Vermeij mit viel Einsatz, aber ohne Effekt.
    Stoppel hat heute auch nicht glänzen können.

    Egal, Mund abwischen, analysieren und in Chemnitz besser machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Oktober 2019
    Oma-1902 und 49 Jahre Fan gefällt das.
  40. Hafen-Junge 1902

    Hafen-Junge 1902 Landesliga

    Registriert seit:
    9 Februar 2015
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    1,167
    Ort:
    Duisburg
    Was war denn da los ?

    Ist mir ein Rätsel wie man sich die Eier quasi selber reinlegt ..

    Naja , dann Sonntag eben in Chemnitz versuchen die Ossis zu ärgern
     
    Forza_Duisburg1902 gefällt das.
  41. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    19,409
    Zustimmungen:
    125,312
    Passiert. Junge Mannschaft. Kopf hoch, Boeder!

    Aber auch von allen zu viel Begleitservice. Angst, mal eine Gelbe zu nehmen (u.a. beim 1-1)? Laufen gelassen...

    Schade... Das Feld war bestellt.

    Minutenlange Kreisbildung der Mannschaft nach Abpfiff. Anfeuerung bei „Abschied“.

    Die Saison geht weiter.
    4-0 in Chemnitz.
     
  42. liricher_jung

    liricher_jung Kreisliga

    Registriert seit:
    26 September 2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    zuhause
    dachte auch vor der Saison das Compper da etwas Ruhe reinbringt in die Rasselbande unserer Abwehr, aber der hat ja genug mit sich selbst zu tun....
    mal eine pause wäre nicht verkehrt
     
  43. Rocko

    Rocko Bezirksliga

    Registriert seit:
    13 März 2006
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    974
    Heute war es von Anfang an eine pomadige Vorstellung . Die Jungs wirkten völlig platt und uninspiriert.
    Durch das frühe 1:0 hatte ich die Hoffnung , dass ein Ruck durch die Mannschaft geht . Leider war das Gegenteil der Fall .
    So ein Spiel kann einer jungen Mannschaft passieren . Bin auf die Reaktion am Samstag gespannt .

    Was mir ein wenig Sorgen bereitet, ist die Tatsache , dass wir selbst nach Systemumstellung (Doppelsechs aufgelöst , zweiter Stürmer ) und zwei frischen Leuten keinen Druck auf den Gegner ausüben konnten und eher noch ungefährlicher wurden . Man kann nur hoffen , dass sich keiner der Leistungsträger verletzt . Ansonsten werden wir mit dem Aufstieg wohl nicht viel zu tun haben , da von der Bank (offensiv) momentan wenig bis gar nichts nachkommt .
     
    Forza_Duisburg1902 und FoxyZebra gefällt das.
  44. alex22du

    alex22du Landesliga

    Registriert seit:
    6 Juni 2008
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    1,334
    Shit happens.

    In den vorherigen Spielen starke Aufholjagden, heute kein guter Auftritt, aber auch Pech u.a. bei den 2. Aluminiumtreffern.

    ich bin denen nicht böse, so ein Spiel kommt halt vor.
     
  45. moerserjung92

    moerserjung92 Kreisliga

    Registriert seit:
    1 Oktober 2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    442
    Ort:
    Moers
    Ich möchte gar nichts groß sagen weil alle inklusive Mannschaft wissen das es heute gar nicht gut war und es deutlich besser geht!
    Muss man ihnen nach alle den guten Spielen und der Freude die sie uns bereitet haben auch mal eingestehen.
    Aber was gar nicht geht und ganz übel aufstößt: Ahmet Engin!! Absolute Frechheit was da nach der Einwechslung geboten wurde :fluch:!! Frisch drin und trz keinen Ball entgegen gegangen, keinen Zweikampf gewonnen und nen Radius vom Bierdeckel. Hätte Lieberknecht direkt wieder auswechseln müssen!
     
  46. adriano64

    adriano64 Landesliga

    Registriert seit:
    13 Oktober 2006
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1,347
    Heute muss man konsterniert feststellen: Mit Dummheit, Überheblichkeit (wie tw. schon in Magdeburg) und Behäbigkeit ist noch nie jemand aufgestiegen. In der Verfassung spielt man sich im grauen Mittelfeld fest. Ja ich weiss, jeder wusste dass unsere junge Mannschaft Rückschläge bekommen wird. Ich auch. Aber nicht so. Mit Boeder und Compper haben heute unsere Erfahrensten Geschenke in Form 2er Tore verteilt. Beide heute mit Note 5-6. Das Thema IV mit der derzeitigen Personalbesetzung ist eben noch nicht gegessen. Die Meppener hätten erste HZ gar nix gemacht ohne diese GEschenke. Zweite HZ habens sie es sich dann verdient. Da kam nämlich von uns nur ein kurzes laues Lüftchen. Und der Coach ? Bei aller Wertschätzung: aber wenn ich was rumreissen möchte, bringe ich dann Engin ? Mit der EInwechselung war der Deckel eigentlich schon drauf. EIgentlich wars ja klar... ist halt immer noch unser alter MSV. Platz 1 winkt, nachdem man sich das gut erarbeitet hat und dann reisst man alles mitm Arsch wieder ein (nicht im Spitzentrio, Heimbilanz, Zuschauerzuspruch).

    Hey...das war Meppen !!!!
     
    Norbertinho, Anne Wedau, ZebraA und 6 anderen gefällt das.
  47. Knäcke

    Knäcke Landesliga

    Registriert seit:
    27 September 2007
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    1,348
    Ort:
    Hoerstgen
    Wie sagte Stoppel so schön ? -" Wir sind noch keine Spitzenmannschaft "
    Stimmt.
    Vielleicht der richtige Dämpfer zur richtigen Zeit.
    Ich hätte mich zwar über Platz 1 gefreut,
    aber vielleicht ist es für die Entwicklung der Truppe , ganz gut, den Sprung an die Tabellenspitze nicht geschafft zu haben.
    So merken sie, dass es nur über 100% Einsatz geht,
    10% Nachlassen - und man erlebt sowas wie heute.

    Mund abputzen, Fehler aufarbeiten- nach vorne schauen

    Und dann : Chemnitz putzen

    Nur der MSV !
     
  48. Bogenlampe

    Bogenlampe Kreisliga

    Registriert seit:
    22 Januar 2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    Königreich Duissern
    Bei allem Unmut über den Ausgang des Spiels, bitte die Netiquette wahren, danke dir!
     
    Anne Wedau, Oliver71 und Vorstopper gefällt das.
  49. enatzpower

    enatzpower Landesliga

    Registriert seit:
    13 Februar 2008
    Beiträge:
    2,462
    Zustimmungen:
    3,022
    Es wird Spieltag nach Spieltag schlechter...So wird das auch in Chemnitz nix. Compper und Boeder fast mit ne 6. Es wird noch eine harte saison.
     
    lissa2013, Dirk69, Oma-1902 und 2 anderen gefällt das.
  50. kasslerfeld1902

    kasslerfeld1902 Kreisliga

    Registriert seit:
    19 September 2019
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    98
    Heute verdient verloren. Es hat auch gezeigt das u.a. ein Maxi Schmeling noch kein 3. Liga-Niveau hat.
    Möchte auch gar nicht die Niederlage an einzelnen Spielern festmachen.
    Die Mannschaft hat heute im Kollektiv eine schlechte Leistung gezeigt.
    Hoffen wir auf eine Besserung in Chemnitz.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden