Alles nach dem Pokalspiel gegen Borussia Dortmund

Dieses Thema im Forum "MSV Profibereich" wurde erstellt von MRBIG, 14 September 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Matze

    Matze 3. Liga

    Registriert seit:
    30 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,641
    Zustimmungen:
    25,016
    Ort:
    Mülheim anne Ruhr
    Perfekt zusammengefasst!

    Mich hat auch geärgert, dass wir überhaupt nicht aggressiv auf die Dortmunder drauf gegangen sind. Das war das einzige was uns hätte helfen können. Fußballerisch war da nix zu machen, das war klar. Die waren körperlich schneller und in der Birne auch einfach fixer. Wir können mit dem 0:5 noch zufrieden sein denke ich.

    Und es lief tatsächlich alles was möglich ist gegen uns, das war in der Tat sehr ärgerlich. Heute war einfach nix zu holen, aber das war vorher auch schon klar.

    Kopf frei kriegen, gegen Rostock einen blitzsauberen Start hinlegen und dann im ersten Heimspiel vor 8000 Zebras den ersten Heimsieg einfahren. Und wenn ihr wollt, komm ich sogar mit Maske! ;)
     
    Skorpion, 49 Jahre Fan, Menthi und 5 anderen gefällt das.
  2. Hadi

    Hadi Kreisliga

    Registriert seit:
    22 Mai 2014
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    341
    Also sorry, ich kann dem Großteil nicht zustimmen.

    Was erwartet ihr denn? Wir spielen gegen eine der besten Mannschaften der Welt!? Wenn man sieht, dass dort 20jährige stehen mit einem Marktwert der eine komplette dritte Liga bezahlen kann..
    Anspruch -> Realität

    Ich finde unsere Jungs haben sich den Umständen entsprechend ganz gut präsentiert. Ja, 0:5 aber wir haben uns nicht abschlachten lassen. Man kann auch Titeln: <Der BVB braucht 4 Standarts gegen den MSV>.
    Aus dem Spiel heraus hat mich Dortmund nicht überzeugt. Dass sie (viel) mehr Ballbesitz haben war klar, aber von einem Fussballfest möchte ich nicht reden. Elfer, abgefälschter Schuss, rote Karte und zugegebenermaßen ein Sahnefreistoß. Dann stehts 3:0 und du bist in Unterzahl.

    Zweite Hälfte war ok - hätte man sich aber auch sparen können. Nicht abgeschossen worden. Wichtig ist nächste Woche - Kack auf den Pokal.

    Das einzig traurige ist, dass wir im Osten ~8.000 Fans ohne jegliches Konzept ins Stadion lassen und wir Westen von 300 Leuten den Großteil an Sponsoren abgeben dürfen.
     
    hightower, Bernieboy56, Mario und 37 anderen gefällt das.
  3. KingPing4005

    KingPing4005 Landesliga

    Registriert seit:
    30 Oktober 2005
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    2,930
    Ort:
    Wedau
    Nett, mal wieder eine "guter/schlechter bzw. richtiger/falscher Fan" Diskussion. Bin seit 30 Jahren Fan, seit mein Onkel mich als kleines Kind das erste mal mitgenommen hat und es gibt auch nur den MSV für mich. Hatte oft ne Dauerkarte und wenn nicht, war ich so bei vielen Spielen. Bin aber eben nicht der Typ, der im Stadion lautstärketechnisch richtig eskaliert oder mitten im Stimmungblock steht. Jetzt waren 100 Leute da und wenn du da nicht mitviel Glück die richtigen erwischst wenn es daraum geht mal richtig Alarm zu machen, dann hat das nicht damit zu tun, dass dort keine richitgen Fans sitzen. Mal ganz davon abegesehn, dass selbst bei mehreren Tausend ohne Capo oft nichts laufen würde. Weiß also nicht, was manche sich in der Hinsicht versprochen haben.
    Zum Spiel: habe nichts anderes erwartet und für den Saisonauftakt ist das Spiel sicher auch kein Indikator.
     
    flocke, Phelan, MyKee und 10 anderen gefällt das.
  4. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    8,660
    Zustimmungen:
    29,011
    Ort:
    Markelfingen
    Dortmund in allen belangen besser - Punkt.

    Das ist aber auch ihr Job - Punkt.

    Hab bei uns viel gesehen, was mir gefallen hat allen voran Sauer - der ist kein Backup, der ist ein echter Herausforderer. Super sachlich, trotzdem bissig, sehr konzentriert in den Zweikämpfen - Top-Zugang.

    Auch Kamavuaka mit hoher Präsenz, gutem Stellungsspiel und fast keinem echten Fehlern. Bretschneider ebenso voll im Spiel:

    Volkmer natürlich maximal unglücklich - davor aber immer wieder mit guter Präsenz, und es sei auch angemerkt, dass er trotz langen Weges beim 2 : 0 wieder letzter Mann war.

    Engin hat mir sehr gut gefallen - ein kurzer in Rückfall in den "muss ich wirklich?"-Modus, sonst viel Biss und viel gelebte Verantwortung - auch in der Rückwärtsbewegung. Wird uns so sicher helfen.


    Scepi, aktiv schnell - aber leider auch mit genau den Katastrophenfehlpässen, die SO einfach nicht passieren DÜRFEN: Da läufst Du 90 Minuten und machst es Dir in 3 Sekunden kaputt. Aber auch wirklich gute Aktionen.

    Ademi mit guter Ausstrahlung, mit gerabeitet - sonst natürlich nicht zu beurteilen - interessant zu sehen was für eine Maschine Hummels ist - denn Ademi ist nun wirklich auch ne amtliche Kante.

    Bei Sicker sieht man, dass auf dem Niveau die Ballführung nicht eng genug ist - sonst mental ganz stark.

    Gembalies mag ich als Verteidigertyp - trotzdem geht das 3 : 0 auf ihn - der größte springt nicht - ärgerlich. Aber ich mag seinen Mut zu spielen.

    Ich habe heute viel gutes gesehen in diesem Team - und:

    Das war ohne Mickels, Stoppelkamp und Pepic!

    Ehrlich anschauen, das Gute mitnehmen, am Rest arbeiten - gehe gespannt, aber durchaus zuversichtlich in die Saison.
     
    Bernieboy56, PollCay, AnChrist und 20 anderen gefällt das.
  5. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    15,098
    Zustimmungen:
    31,236
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Supraman, yogi und shanghai gefällt das.
  6. Tom Motion

    Tom Motion Landesliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    1,163
    Ort:
    Duisburg
    Hätte ich besser nicht sagen können!
     
  7. Sven9902

    Sven9902 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Januar 2019
    Beiträge:
    1,962
    Zustimmungen:
    3,623
    Also jetzt mal ganz im Ernst: Hier schämen sich einige?? Wir haben das schlimmste Los während dieser Corona Krise bekommen( Ja auch schlimmer als Bayern, da Bayern erst Mitte Oktober spielt und dort Zuschauer erlaubt sein werden) und man schämt sich hier??

    Was hat man erwartet? Ein knappes 0:1? Verlängerung oder gar Elfer schießen??

    Wir sind ein Pleiteverein aus Liga 3 und haben gegen den amtierenden Vizemeister gespielt.

    Wir haben uns eben nicht 90 Minuten hinten rein gestellt und auf ein 0:0 gepocht. Wir haben unser Spiel mit unserem Pressing durchgezogen. Wir haben gefighted und Gas gegeben. 52 Minuten war man in Unterzahl. Wir haben 4 Gegentore durch Standards bekommen und nur 1!! aus dem Spiel heraus.

    Ich bin stolz, dass man sich nicht hinten reingestellt hat.
    Nicht zu vergessen, wer alles noch gefehlt hat.

    Engin, Kamavuaka, Karweina und Gembalies haben mir sehr gut gefallen. Insbesondere Engin scheint endlich den nächsten Schritt seiner Entwicklung zu gehen.
    Auch Weinkauf, Sauer und Scepi waren gut.

    Wer hier von einem Sieg geträumt hat, läuft an der Realität vorbei. Der Fußballgott war wiedermal nicht auf unserer Seite, ansonsten wäre es auch knapper ausgegangen.

    Jetzt nächste Woche Rostock schlagen.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    ruuuuudi, flocke, PollCay und 38 anderen gefällt das.
  8. BrianMolko73

    BrianMolko73 3. Liga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    5,507
    Zustimmungen:
    15,789
    Ort:
    Köln
    Das ist aber die Realität...zwischen dem BVB und dem MSV liegen Fußball Welten. Marco Reus verdient mehr als der gesamte Kader des MSV zusammen.
    Wahrscheinlich verdienen 80% des Kaders mehr als der MSV zusammen...das ist 3.Liga gegen ChampionsLeague k.o. Runde! Kleinsponsoren gegen Großsponsoren...Mitgliederbeiträge gegen Börsennotiert!
    Ich gebe TL Recht...es war zuviel Respekt im Spiel.
    Aber ein 0:5 zeigt den realistischen Unterschied!

    Das darf nicht unser Maßstab sein...die 3.Liga ist eine ganz andere Welt...und die wird schon schwer genug!

    Das Spiel heute habe ich spätestens am Mittwoch vergessen...weil es sportlich für uns uninteressant ist!
     
    fidus, Nightwing82, Kempy und 5 anderen gefällt das.
  9. Stygeros

    Stygeros Kreisliga

    Registriert seit:
    3 August 2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    21
    Noch viel lustiger finde ich das Thema, dass wir hätten aggressiver sein sollen....

    Wir standen ohnehin schon hoch, wenn wir da noch aggressiver Rausrücken, dann spielt Hummels den langen Ball und Zack ist der Ball drin.
     
  10. Friedenauer

    Friedenauer Kreisliga

    Registriert seit:
    23 September 2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    206
    Klar, war ein Klassenunterschied. Trotzdem finde ich es ärgerlich, dass der BVB per Handelfmeter in die Spur geholfen wurde, den man vor der irrwitzigen Regeländerung nie im Leben gegeben hätte. Findet auch dieser Experte:
     
  11. Andi

    Andi MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Februar 2002
    Beiträge:
    7,444
    Zustimmungen:
    69,705
    Ort:
    47059
    Dito. Mit Maske, ohne Fesseln.
    Ich fand auch die Stimmung, zumindest bis zum 0-3, gar nicht so finster.
    Die 100 Losgewinner haben auf dem Oberrang ein paar Mal lauter gesungen, aber ab der Halbzeit
    kam da nicht mehr besonders viel, das wäre aber auch bei ner vollen Hütte nicht anders gewesen.
    So ein Spiel ist aber auch kein Gradmesser, nicht unter diesen Bedingungen.
     
    flocke, Supraman, Auslandszebra und 6 anderen gefällt das.
  12. Matze

    Matze 3. Liga

    Registriert seit:
    30 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,641
    Zustimmungen:
    25,016
    Ort:
    Mülheim anne Ruhr
    Ach ja, ich hoffe Herr Dietz beschwert sich morgen nicht in der BILD, dass er sich so eine Klatsche live angucken musste.

    Ne Klarstellung wäre vielleicht mal angebracht oder so im Komplettpaket vielleicht ne Entschuldigung Richtung MSV für alle blöden Zeitungsinterviews im letzten Jahr.

    Nur ne Idee!
     
  13. Spartacus

    Spartacus 3. Liga

    Registriert seit:
    30 April 2014
    Beiträge:
    6,871
    Zustimmungen:
    16,244
    Ort:
    Zebraland
    @Sven9902 Ich glaube keiner kritisiert die Niederlage, die war doch von vornherein schon klar, für mich auch in der Höhe. Aber man hätte ruhig aggressiver in die Zweikämpfe gehen können, das hab ich bei SIL Cup noch als Freundschaftsdienst im Testspiel abgehakt, aber von Pokalfight mit Messer im Mund war heute leider nicht viel zu sehen. Das ist ja auch das was Lieberknecht nach dem Spiel bemängelt hat.
    Hoffe wir kriegen den Schalter in der Liga umgelegt und die Jungs feiern nach dem Test Sieg endlich mal einen Sieg!
     
    Skorpion, Bändit, Sven9902 und 3 anderen gefällt das.
  14. MRBIG

    MRBIG 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    5,771
    Zustimmungen:
    15,382
    Ort:
    Duisburg
    Unser Stadion sieht aus überhöhter Sicht zu später Stunde schon geil aus.

    Schnappschuss während der Übertragung:

    [​IMG]
     
    hightower, MyKee, Chrisi und 8 anderen gefällt das.
  15. Stahlkind

    Stahlkind Kreisliga

    Registriert seit:
    1 April 2020
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    148
    Also ich fand das jetzt gar nicht so schlimm wie viele hier.
    Vom Pech schon lange verfolgt, ohne Kulisse, ziehst du nach knapp 10 min einen Elfer, der, auch wenn es Handspiel war, für mich ne Frechheit ist. Klar kannste den geben.
    Aber muss das in sonem Spiel?
    Da spielen unterschiedliche Welten gegeneinander und du holst direkt mal die Kuh vom Eis, weil du dem Underdog ein Elfer aufbrummst. Da ist die Moral erstmal im A.rsch. Spielentscheidend nach 10min. Find ich unterirdisch.

    Ansonsten sind 3 von 5 Toren abgefälscht (Beide Freistöße und der von Bellingham), 1er ein Sonntagsschuss, 3 waren Standards und 2 gut rausgespielt.
    Seit der 40. Mit 10 Mann. Und das gegen die zweitbeste Mannnschaft Deutschlands.

    Erkenntnis: Der MSV hat sich in meinen Augen ABSOLUT gut verkauft, stand oft dem BvB auf den Füßen, hat immer mal wieder ein gutes Kombinationsspiel gezeigt und sich kämpferisch nicht unterkriegen lassen. Ich fand einige der neuen erfrischend und freue mich auf HRO. Ich hab im Gegensatz zu einigen hier ein gutes Bauchgefühl.

    Außerdem hat sich keiner verletzt.
     
    CEO51, MHzebra, ALG16 und 17 anderen gefällt das.
  16. odw11

    odw11 Kreisliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    192
    Genau so hab ich es mir vorgestellt. 1.Halbzeit ganz gut mitgehalten und trotzdem chancenlos. Dem Schiri entgeht natürlich nix, und alles wird natürlich mit härtester Konsequenz bestraft. Glück sieht anders aus.
    Dass wir Dortmund nicht an die Wand spielen sollte auch klar sein. Und in der 2.Halbzeit in Unterzahl... hätte noch schlimmer enden können. Für mich kein Gradmesser, zu ungleich sind die Voraussetzungen, und ohne Glück geht es gegen so ein Kaliber sowieso nicht.

    Samstag zählt...

    Wie war nochmal die Frage?
    Pokalfinale oder Aufstieg? - Aufstieg!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 September 2020
    flocke, yogi, 49 Jahre Fan und 3 anderen gefällt das.
  17. FoxyZebra

    FoxyZebra Landesliga

    Registriert seit:
    8 Oktober 2017
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1,405
    Ort:
    DIN
    Meine Güte, hat hier ernsthaft einer erwartet, dass eine komplett neu „zusammengewürfelte“ Mannschaft ohne Unterstützung von „jeder Art von Fan“, noch mit dem Nichtaufstieg im Kopf, mit dem Wissen, dass kein Geld in die mehr als leere Kasse kommt, mal „eben“ ein Topteam schlägt?
    Zudem ohne Führungsspieler Stoppelkamp, der wenigstens Erfahrung auf den Platz gebracht hätte.
    Ich habe einige gute Ansätze gesehen und ja auch viele Fehler, aber das ist der MSV. Das fand ich nicht wirklich überraschend.
    Wichtiger ist die Liga und darauf kommt es an!
     
    flocke, Kempy, Oma-1902 und 5 anderen gefällt das.
  18. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    8,660
    Zustimmungen:
    29,011
    Ort:
    Markelfingen
    Kampka hat sehr schnell klar gemacht, wie er bewertet. Elfer, Gelb gegen Karweina, Rot gegen Volkmer - mehr ging nicht.

    Ich fand unser Zweikampfverhalten vor dem Hintergrund bis zum Schluss sehr professionell - Kamavuaka und Sauer für mich beeindruckend, wie sie fair Druck ausgeübt haben. Wenn ich sehe dass in der 90. Minute beim Stande von 5 : 0 zur viert hoch angelaufen wird, dann hat in dieser Partie manches gefehlt, aber meiner Meinung nach NICHT Engagement und Agressivität. Da haben die Jungs geliefert
     
  19. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    20,687
    Zustimmungen:
    133,187
    Was ist seit unserem 3-1 in Dortmund am 12.08.2007 passiert? Die Schere im Profifußball geht unendlich weit auseinander. Ein BVB -Spieler wie Sancho mit einem Marktwert so hoch wie die gesamte 3. Liga und alle 531 Spieler dort.

    :nunja:

    Die Geschwindigkeit in der Dortmunder Mannschaft ist nochmal eine andere Liga in der ersten Liga. Natürlich ist man da relativ chancenlos. Außer man ist wirklich eine große Nummer in Europa. Dann zahlt der Börsen-BVB nämlich wieder Lehrgeld.

    Als Außenseiter so kübelweise mit Pech übergossen zu werden, ist schon pervers. 4 Gegentore durch Standards... Das Feldtor fast vor der Linie geklärt, geht aber noch abgefälscht rein. Genau wie das 0-4 abgefälscht. Rote Karte. Vor dem Handspiel bereits ein Dortmunder Foulspiel. Diskutabel, wird aber nicht in der ARD diskutiert. Das Los an sich schon Sarkasmus pur in dieser Lage.

    Aber auch mit weniger Spielpech wäre das nicht zu gewinnen gewesen.

    Der Auftritt unserer Spieler war zwar nicht fehlerfrei aber in jeder Hinsicht anständig.

    Gegen Rostock muss dennoch mehr kommen. Wer jetzt sagt „Rostock ist drei Klassen schlechter als der BVB“, verliert dort nicht 0-5 aber 0-2. Es muss jetzt auch eine Trotzreaktion der Mannschaft kommen, die gar nicht weiß, wo sie steht, weil sie durch eine völlig unausgewogene Testspielauswahl fast nur gegen Übermächtige gespielt hat...

    Auf gehts Jungs!
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 September 2020
    flocke, Vorstopper, Mario und 31 anderen gefällt das.
  20. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    15,098
    Zustimmungen:
    31,236
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Kaderwert BVB 579 Mio. €
    Kaderwert MSV 5,6 Mio €

    Da kommt ein 0:5 doch noch recht schmeichelhaft rüber! Klar Geld schießt bekanntlich keine Tore, aber „etwas“ mehr Geld schon!

    Wir haben heute gegen die Champions Leage gespielt und von daher finde ich auch unter Einbeziehung von 3 „unglücklichen Toren“, einem 11er und mit 10 Mann doch noch ganz gut uns aus der Affäre gezogen!
     
    flocke, PollCay, lissa2013 und 11 anderen gefällt das.
  21. Hadi

    Hadi Kreisliga

    Registriert seit:
    22 Mai 2014
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    341
    Naja was erwartest du? Beim Stande von 0:3 in der 44. Minute mit beiden Beinen vorraus in Sancho springe? Doppelter Schienbeinbruch, egal was ist?
    Das Spiel war recht schnell entschieden und ich persönlich hätte auch keine Lust , mir dem Schlappen vorraus in wen reinzuspringenn..
     
    Freddy K. und Sven9902 gefällt das.
  22. Bobbel

    Bobbel Bezirksliga

    Registriert seit:
    14 Februar 2018
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    508
    Sorry, hätte gerade Lust auf Full-Quote ob deines wirren Posts ... Aber geschenkt.

    Wenn in deinen Augen jemand, der 19,02 EUR für ein Geisterticket mit minimaler Chance auf einen Platz an der Sonne
    spendet, um vorrangig unseren Klub zu unterstützen, kein "echter Fan" ist, dann bedanke ich mich (auch ganz persönlich) für
    deine Beleidigung aller, die die Tickets gekauft haben.

    Schönen guten Abend noch!
     
    flocke, Tifosa, Vorstopper und 33 anderen gefällt das.
  23. Spartacus

    Spartacus 3. Liga

    Registriert seit:
    30 April 2014
    Beiträge:
    6,871
    Zustimmungen:
    16,244
    Ort:
    Zebraland
    Schon klar aber bei mir fängt das Spiel in der Regel nicht ab der 33.Minute an.
     
  24. neunzehn02

    neunzehn02 Landesliga

    Registriert seit:
    17 Mai 2009
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    1,857
    Ort:
    DU
    Hier ist ja was los. Man könnte meinen, der BVB hätte in München 0:6 verloren. Wie fast jedes Jahr. Oder Barcelona 2:8.
    Die Zecken sind uns in den letzten 20 Jahren um Lichtjahre enteilt. Da ist selbst dieses 0:5 noch schmeichelhaft.
     
    flocke, Auslandszebra, Kempy und 5 anderen gefällt das.
  25. iChchris

    iChchris Landesliga

    Registriert seit:
    20 September 2008
    Beiträge:
    2,527
    Zustimmungen:
    3,686
    Ort:
    Hilden
    Naja, nach dem Enttäuschenden Saisonende, gehts enttäuschend weiter, auch wenn mir von vorn herein schon klar war das dort der BVB kommt der diese Saison den Meistertitel in liga 1 anpeilt, habe ich dennoch irgendwie gehofft auf ein knapperes ergebnis und mehr kampf, aber nach der Roten mit gegentreffer war die laune sichtkich im Keller bei unseren Spielern, und danach taten die mir echt leid. Vor allem als Weinkauf lautstark sowas wie "was sind das denn für gegentore" brüllte.

    Die Losfee hat uns einfach kein glück gebracht und uns direkt bestraft, wäre kein corona gewesen wäre dies noch verkraftbar gewesen, so ist es einfach nur eine Bestrafung.

    Nunja, ab Nächster Woche gehts endlich wieder in der Liga los, und ich hoffe das es dann endlich mal wieder bald hoch geht, die dritte ist mir persönlich einfach absolut sowas von uninteressant, sodass mich nur spiele vom MSV mehr oder weniger interessieren.

    Man muss aber sagen, der BVB hat schon geile Spieler!.
     
  26. Deepsky

    Deepsky 2. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    7,273
    Zustimmungen:
    57,781
    Ort:
    Arrondissement de Clèves
    Das Spiel wurde nicht erst heute verloren, das war realistisch betrachtet schon da verloren, als das Los gezogen wurde. Jede Analyse macht einfach keinen Sinn, weil hier mit unterschiedlichen Waffen zum Pokal-Duell angetreten wurde. Gibt keinerlei Hinweise auf unseren Stand bezüglich der 3.Liga. Zudem ist das ganze Dingen dann auch noch so unglücklich gegen uns gelaufen, wie es unglücklicher nicht sein konnte. Der (berechtigte), aber unglückliche Elfer, der (berechtigte) Freistoß, der dennoch zum Gegentor führte und ein abgefälschter Ball.

    Positiv nehme ich mit, dass die Mannschaft auch ob der klar und deutlich erkennbaren Niederlage noch mit 10 Mann diesen aussichtslosen Kampf geführt hat.
     
    flocke, Tifosa, PollCay und 12 anderen gefällt das.
  27. Ted69

    Ted69 Landesliga

    Registriert seit:
    22 November 2012
    Beiträge:
    1,147
    Zustimmungen:
    3,839
    Gegen den BVB 5:0 zu verlieren, ist keine Schande. Früher Handelfmeter zieht einem da schon mal den ersten Zahn. Das 2:0 war zwar schön herausgespielt, letzten Endes aber glücklich. Beim 3:0 springt Gembalies nicht nur nicht hoch, er zieht den Kopf sogar weg! Da ist die Messe schon gelesen. Dann noch ein Flipper-Tor und ein wirklich eiskalt gemachtes von Reus.

    Ich hatte auch das Gefühl, dass TL das Spiel in der zweiten HZ nur noch als Spielpraxis-Sammeln betrachtet hat - zu Recht, gedreht hätten wir das Ding eh nicht mehr. Auf Dortmunder Seite das Gleiche. Spielpraxis, bloß keine Verletzten... wieso auch nicht, das Ding war durch.

    ABER! Die erste knappe halbe Stunde fand ich schon ordentlich. Ja, mit etwas zuviel Respekt. Aber nun, da stehen junge Kerle auf dem Platz, wissen um den Gegner und dass das Spiel live in der ARD zu sehen ist. Da kann man schon mal was nervöser sein. In Summe war die Vorstellung schon ok ... frag mal bei HSV-Fans nach. ^^
     
    PollCay, gnadenteufel02, yogi und 4 anderen gefällt das.
  28. BrianMolko73

    BrianMolko73 3. Liga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    5,507
    Zustimmungen:
    15,789
    Ort:
    Köln
    Ich wiederhole gerne nochmal eine Aussage eines anderen Portalisten:
    „Mit dem BVB hast du das schlimmste und gleichzeitig schwerste Los in Coronazeiten gezogen!“

    Ohne Publikum ist der Klassenunterschied noch größer...nur mit fanatischen Fans im Rücken kannst du die spielerische und technische Unterlegenheit kompensieren...mit Spielglück (das heute auch nicht da war) kannst du dann evtl. länger mithalten!

    Verhoek und Vollmann mußt du Samstag ausschalten, aber nicht Haaland und Sancho!
     
  29. Defenders

    Defenders MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    3,910
    Zustimmungen:
    24,902
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    Stimme ich nicht zu.

    Der Plan war die Dortmunder früh unter Druck zu setzen. Hier fehlte aber die Konsequenz und das Nachrücken. Als man den Ball dann doch so erobert hatte, funktionierte das Umschalten nach vorn nicht und der Ball ging horizontal oder nach hinten.

    Ich will gar nicht wissen wie das Spiel ausgegangen wäre, hätte der BvB seinen Tempofussball mit Direktem Spiel aufgezogen.

    Das war kein Dortmund in Topform. So haben die 1:3 gegen Bochum verloren und gegen Paderborn 1:1 gespielt. Weil sie da eben nicht das Glück hatten wie heute.

    Und trotzdem 0:5 nach 58 Minuten.

    Und dann in der 60 Minute den ursprünglichen Matchplan komplett aufzugeben und im 4-4-1 tief und kompakt zu verteidigen? Verständlich aber zu spät.

    Schwamm drüber und auf Rostock konzentrieren. Dieses Spiel muss so schnell wie möglich aus allen Köpfen.
     
    freak01 gefällt das.
  30. MRBIG

    MRBIG 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    5,771
    Zustimmungen:
    15,382
    Ort:
    Duisburg
    Diese Ungleichheit hatte Psychozebra mit ähnlichen Worten ja bereits erwähnt.

    Unabhängig von den Trillionen Euro Marktwert der anderen BxB-Spielern.
     
  31. BrianMolko73

    BrianMolko73 3. Liga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    5,507
    Zustimmungen:
    15,789
    Ort:
    Köln
    Genau das ist meine größte Sorge vor dem Start.
    TL sagt zwar, man wollte gerne gegen Topteams spielen...aber das glaube ich ihm nicht.
    Das ist leider auch dem Coronadreck zu verdanken.

    Welche Automatismen konnte man in der Vorbereitung einstudieren? Das Team könnte sich jetzt erst im Laufe der Saison einspielen...aber das könnte auch zu spät sein!
     
    Vorstopper und Ranger 58 gefällt das.
  32. Spechti

    Spechti 3. Liga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,335
    Zustimmungen:
    17,736
    Ein Spiel gegen ein Team mit dem 100fachen (!) Marktwert von unserem Team nehme ich jetzt mal nicht als Maßstab!

    In HZ1 nicht gnadenlos an die Wand gespielt worden, für unsere Möglichkeiten sogar recht gut Gegengehalten.

    Maximal unglücklicher Elfer, abgefälschter Ball wird zur Bombenvorlage und der Abschluss geht abgefälscht rein, die bittere Bewegung von Harland die uns Rot und den Freistoß in den Knick bringt, der abgefälschte Freistoß....

    Bvb natürlich in Ballbehandlung und Tempo galaktisch weit weg von uns, natürlich verdient gewonnen.

    Aber wie uns der Fußballgott direkt im ersten Spiel schon wieder in die Eier tritt ist echt nicht zu fassen.
     
  33. RAVEN747

    RAVEN747 Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2006
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    1,548
    Ort:
    Erftstadt
    Na ja.... das 0:5 sah noch besser aus als es war. Die Tore die wir bekommen haben, waren teilweise sehr unglücklich. Hab aber keinen Zweifel, das die Majas die auch so erzielt hätten.
    Unser Spiel war eigentlich ok, wenig echte Patzer. Aber gegen eine europäische Spitzenmannschaft hast du da keine Schnitte. Die sind schnell , auf den Beinen und gedanklich. Da sieht man den Klassenunterschied. Wir haben am Ball stellenweise ganz gut ausgesehen, aber dann fehlen die zündenden Ideen. Elfer und rote Karte kann man beide ( leider geben ), unglücklich ( rote Karte ) und und ungeschickt ( Hand elfer ).
    Rostock wird ein echter Massstab sein....
    Dresden haut Hamburg verdient raus...... war nach den Kaderverstärkungen durchaus zu erwarten. Bin mal gespannt ob die in der Liga auch so marschieren. Und immer noch tobt da der Pöbel ( Maskenlos ), Prügelei mit Hamburger Spieler.
     
    FoxyZebra gefällt das.
  34. Taktiktraube

    Taktiktraube Landesliga

    Registriert seit:
    19 Februar 2018
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    2,463
    Hätte heute auch bei voller Hütte ne klatsche gegeben. Dortmund mit einem ganz abgezockten Auftritt. Da kannste so viel Energie und Leidenschaft reinhauen wie Du willst. Bei der individuellen Klasse gehst Du als verlieren vom Platz. Der Sieg war verdient, die Höhe der Niederlage ebenfalls. Am Ende dann dank der Gnade der Borussen nicht komplett live im TV geschlachtet. Für Samstag habe gerade kein Gefühl. Die Saison hat schon unfair begonnen, was will man da noch groß erwarten. Im Osten spielen sie vor 10.000. Im Westen vor 300.
     
    Hooperman, Ranger 58, Chrisi und 2 anderen gefällt das.
  35. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    8,660
    Zustimmungen:
    29,011
    Ort:
    Markelfingen
    Unwahr ist, dass wer gegen Dortmund 0 : 5 verliert, gegen Rostock automatisch gewinnt.

    Aber sich jetzt wegen Dortmund vor Rostock in die Hose zu machen ist sicher ebenso unangemessen.

    Noch einmal: Ohne Mickels, Stoppel und Pepic. Wir können nachlegen.

    Neues Spiel, neues Glück.
     
    flocke, fidus und Defenders gefällt das.
  36. Sven9902

    Sven9902 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Januar 2019
    Beiträge:
    1,962
    Zustimmungen:
    3,623
    Fußballer sind auch nur Menschen und wenn Tochter und Mutter aufs übelste beleidigt werden, dann schaut man dem Typen nicht nur in die Fresse, sondern geht dann auch auf ihn los.

    Kann da Leistner definitiv verstehen und hoffe der Fan bekommt Stadionverbot.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  37. wadamaha

    wadamaha Landesliga

    Registriert seit:
    20 November 2012
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    2,745
    Ein Trainingsspiel. Von zwei Teams.
    Mit diametral unterschiedlichem Leistungsniveau.
    Und mit einem von vorneherein erwartbarem Ausgang.
    Nicht mehr. Und nicht weniger.
    Am Samstag fängt die Saison an.
     
  38. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    8,660
    Zustimmungen:
    29,011
    Ort:
    Markelfingen
    Äh - war auch ein ziemlich anderes Spiel... .
     
  39. Defenders

    Defenders MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    3,910
    Zustimmungen:
    24,902
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    Bildschirmfoto 2020-09-14 um 23_Fotor.png

    Das meine ich mit fehlender Konsequenz, vielleicht auch fehlendem Mut in den Matchplan. Engin geht drauf, aber wir pressen im kollektiv einfach schlecht.

    Die Abstände sind viel zu groß und die Jungs sprinten sich die Lunge aus dem Hals.

    Wir stehen hoch, aber eben nicht hoch genug. Nix Halbes und nix Ganzes.

    Und es ist egal wieviel der Gegner Geld hat, wenn man laufen kann, das trainiert hat und den Glauben hat dann kann man hier gegen den Ball besser verteidigen.

    Das sich die Millionentruppe daraus spielerisch befreit ist doch ok. Mehr als einen simplen Pass musste sie aber net spielen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 September 2020
  40. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    8,660
    Zustimmungen:
    29,011
    Ort:
    Markelfingen
    Problem ist, dass JEDER Dortmunder in der Lage ist, bei hohem Anlaufen sein 1 zu 1 gegen JEDEN von uns zu gewinnen. Ich hatte recht schnell den Eindruck, dass wir keine Chance haben würden, Dortmund war viel zu sicher - im Verhältnis dazu hatte wir dann noch wesentlich mehr gute Aktionen, als ich erwartet hätte.
     
    DU59 und Mike Oldmann gefällt das.
  41. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    2,054
    Zustimmungen:
    2,086
    Ort:
    Emmerich
    So sieht es aus wenn man als MSV Duisburg gegen einen Champions League Teilnehmer spielt. Da kann doch keiner überrascht sein ? Es braucht dann vielleicht 10 Spiele dagegen um dann in einem Spiel vielleicht
    was mitzunehmen. Spielerisch so eine spielstarke Mannschaft werden wir sicher nicht mehr in dieser Saison zumindest bei den Männern in der Arena zu sehen bekommen. In Liga 3 sind andere Tugenden gefragt.
    Man muss sich jetzt auf die dritte Liga einlassen... Allerdings Erkenntnisse für die Meisterschaftsrunde habe ich auch noch nicht gewinnen können. Die Mannschaft wird dann wohl auch in Rostock personell
    anders aufgestellt sein und dann kann man sehen ob die Reise tatsächlich ins obere Drittel führt
     
  42. kasslerfeld1902

    kasslerfeld1902 Bezirksliga

    Registriert seit:
    19 September 2019
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    547
    Das Spiel heute war kein Massstab für die kommende 3. Ligasaison. Glaube da sind wir uns alle einig.
    Wenn der BVB von Anfang an mit voller Kapelle aufgelaufen wäre, hätte es heute wahrscheinlich ein Debakel gegeben.
    In der 1. Hälfte haben bei Dortmund zwei 17jährige gespielt und uns nach vorne nichts gestattet.
    Wir hatten bis vielleicht auf die ersten 15 Minuten die Hosen auf Grund des Namens BVB die Hosen gestrichen voll.
     
  43. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    20,687
    Zustimmungen:
    133,187
    Finde die Aktion des Spielers dann irgendwie „amüsant“ aber auch dumm zugleich. Leider sind auch in Finalspielen ähnlich WM-Turniere zu relativ absurden Ausgängen geführt worden.

    Gerade in Corona-Zeiten hat ein Spieler recht wenig im gegnerischen Block auf Tuchfühlung zu gehen. So geht er nicht nur in die Sperre, sondern auch in die Quarantäne.
     
    Sven9902 gefällt das.
  44. C-Bra

    C-Bra Landesliga

    Registriert seit:
    7 Juli 2007
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    1,091
    Ort:
    Gifhorn
    Nach dem Elfer und der roten Karte war die Messe gelesen! Nach dem 5:0 durch Reus hatte ich den Eindruck, als ob die Zecken 3 Gänge zurück geschaltet haben, da sie uns nicht komplett der Lächerlichkeit preisgeben wollten. Vielleicht ein Rest an Ruhrpott Ehre, vielen Dank dafür...
    Unwichtiges Spiel, interessant wird einzig und allein Rostock werden!
     
    Matze, Gudrun und mtsmts gefällt das.
  45. Sven9902

    Sven9902 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Januar 2019
    Beiträge:
    1,962
    Zustimmungen:
    3,623
    Jaa sicherlich eine unüberlegte Situation und denke die wird auch Folgen haben aber verstehen kann man ihn schon.

    Hat sich aber auch schon entschuldigt auf Instagram und die Situation differenzierter betrachtet.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Old School gefällt das.
  46. Blue Bally

    Blue Bally Regionalliga

    Registriert seit:
    23 September 2012
    Beiträge:
    3,492
    Zustimmungen:
    5,121
    1x Elfmeter, 2x Freistoß (wovon einer sogar glücklich war) einmal gepennt macht 4 Tore. Dazu die Rote Karte und das wir extra nicht aufs Tor geschossen haben. Macht in Summe ein 0:1. Denke damit kann man Leben.
     
    Nightwing82 und Matze gefällt das.
  47. number08

    number08 Kreisliga

    Registriert seit:
    4 November 2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    113
    Oh, habe mich wohl in den Toni Leistner Spieler Thread verirrt. Ich hoffe es stört keinen, wenn ich mich hier zum Spiel äußere.

    Ja das Spiel war wenig aussagekräftig. War bis zum Elfmeter sehr zufrieden. Und dann, wem will man es verübeln, war doch auch in den Köpfen der Spieler verankert, dass man das doch nicht mehr aufholt.

    Die 2. Halbzeit ist noch weniger aussagekräftig gewesen. Da wurde 10-20 Minuten noch gespielt und dann wurde aber bei allen auf Sparflamme gestellt. Es macht ja auch keinen Sinn bei so einem Stand mit einem Mann weniger noch Bäume ausreißen zu wollen und sich dabei möglicherweise noch zu verletzen.

    Ich bin aber sehr zuversichtlich, dass wir gegen Rostock ein gutes Spiel machen werden. Und erwarte auch eine andere Aufstellung, denke nicht, dass wir so wie heute spielen werden. Die Aufstellung wurde wohl eher aus taktischen Gründen so gewählt.

    Freue mich jedoch auf den Saisonstart, um Mal Spiele zu sehen, welche man auch ernsthaft bewerten kann. Die Vorbereitung war ja eher weniger unsere Kragenweite.

    Gesendet von meinem MI 9 mit Tapatalk
     
    Hooperman und yogi gefällt das.
  48. Menthi

    Menthi Regionalliga

    Registriert seit:
    20 April 2005
    Beiträge:
    4,023
    Zustimmungen:
    8,067
    Ort:
    Ruhrpott
    Trotz Unglück etc. ist der BVB heute eh im 5. Gang angefahren, hätten die „Ernst“ gemacht würd es 0:5 nach 20min stehen.

    Ich weiß aber leider null wo diese Mannschaft steht und hoffe das es diese Saison klappt.
    Ansonsten kannste den Laden so langsam komplett dicht machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 September 2020
  49. since

    since Landesliga

    Registriert seit:
    6 November 2018
    Beiträge:
    1,558
    Zustimmungen:
    4,157
    Ich hatte vor dem Spiel unsere Chancen bei unter einem Prozent gesehen und nach dem Spiel muss ich sagen dass wir mehr als einhundert Spiele bräuchten um einen solchen Gegner zu schlagen. Das Schlimme daran ist dass der Fußball dadurch seine Überraschungen verliert. In allen Spielen früherer Tage hatte man zumindest eine 20 Prozent Chance zu gewinnen. Heute gibt es Spiele gegen Mannschaften wo du wirklich nicht die geringste Chance hat. Damit verliert der Fußball einen wichtigen Pfeiler seiner Attraktivität. Ich muss klar sagen dass ich bei einer solchen Konstellation nicht nochmal einschalten werde. Vollkommen vertane Zeit. Zum Glück gibt es noch die 3.Liga.
     
    flocke, Vorstopper, FoxyZebra und 3 anderen gefällt das.
  50. freak01

    freak01 Nörgelenkel

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    4,853
    Zustimmungen:
    15,459
    Ort:
    Duisburg
    Nein, man kann ihnen nicht böse oder sauer sein. Wir sind eben nicht 2 oder 3 Klassen schlechter als der BVB, sondern eher so 5-10 Klassen. Dem BVB reichte heute eine Leistung von vielleicht 20% um absolut ungefährdet in die nächste Runde einzuziehen. Und das ist es, was mir arge Sorgen bereitet. Du kriegst 5 Dinger in 60 Minuten (die ja nicht mal mega geil rausgespielt waren!) und man sagt "ja, aber trotzdem gut."

    Heute ist mir zum ersten Mal bewusst geworden, dass wir im DFB-Pokal halt echt eine Amateur-Mannschaft sind. Relevant wie Eintracht Norderstedt, Union Fürstenwalde oder der FV Engers. Das macht mich wirklich traurig.

    Wie gesagt: Kein Vorwurf an die Mannschaft. Auch wenn man beim 3:0 gerne mal hochspringen darf (Gembalies) oder nicht Karweina mit 1,50 in die Mauer stellen kann. Denn so Gegentore können genauso auch gegen Rostock fallen. Gembalies hat mir gut gefallen, auch Ghindovean. Letztlich ist aber keiner zu bewerten, da wir eben vielleicht 15% Ballbesitz hatten. @Defenders hat das aus meiner Sicht gut erklärt.

    Nun denn, dann also gegen Rostock in eine Drittliga-Saison, in die ich gehe wie @Simon M. Ich weiß nicht, wie das funktionieren soll und wie das Ziel erreicht werden soll.. Aber ich lasse mich überraschen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden