Alles nach dem Sieg gegen 1860

Dieses Thema im Forum "Saison 2019/2020" wurde erstellt von Zebra Libre, 21 September 2019.

  1. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    6,063
    Zustimmungen:
    18,747
    Ort:
    Unter-Meiderich
    Alles Gute, hoffe ihm geht es besser! War sehr unübersichtlich die Situation kurz vor Ende des Spiels. Hab nur gesehen dass es auf dem Oberrang viele hitzige Diskussionen unter den Fans gab.
     
    Niederrheinzebra gefällt das.
  2. TruckOMat

    TruckOMat Bezirksliga

    Registriert seit:
    11 Juni 2019
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    549
    „Die Leichtigkeit ist weg“ / “Zittersieg“ / „unsouverän“

    Habe ich hier häufiger gelesen, kann ich nach meiner Auffassung aber überhaupt nicht teilen.
    Wir haben nach 45 Sekunden das Gegentor kassiert und danach hatte ich in keiner Phase des Spiels das Gefühl, dass wir nicht gewinnen.

    60 hatte neben dem Tor einen Freistoß in Halbzeit 1, sonst war es in keiner Phase des Spiels bedrohlich.

    Bereits in Halbzeit 1 hatten wir die vollständige Spielkontrolle - das 1:1 war herrlich über mehrere Stationen rausgespielt. Vermeij kann/muss vielleicht sogar das 2:1 machen nach der Bitter-Flanke - nach dem Jansen-Schuss haben Stoppel und Albu eine riesige Doppelchance.

    In Halbzeit 2 dann losgelegt wie die Feuerwehr, 60 völlig überfordert mit Mickels, der allerdings mit etwas mehr Übersicht und Konzentration noch deutlich mehr aus seinem Spiel hätte machen können.
    Albu mit Pfostenkopfball - das 2:1 nach toller Einzelaktion von Stoppel - und auch wenn wir ab der 65. Minute tiefer standen und weniger Nadelstiche gesetzt haben / unsouverän war das für mich zu keiner Zeit. Sicherlich auch den harmlosen 60ern geschuldet, aber unsere Kette stand heute sehr sicher mit 4 Leuten von denen keiner abgefallen ist.
     
    Norbertinho, Wedaukicker, Jazze und 21 anderen gefällt das.
  3. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    19,709
    Zustimmungen:
    126,968
    Schöne Leistung der Mannschaft. Das Ergebnis ist objektiv betrachtet ein bis zwei Tore zu knapp ausgefallen.

    Die wenig überraschend über der Prognose der Ticket-Abteilung liegende Kulisse wurde phasenweise durch attraktive Kombinationen verwöhnt.

    Die diesmal mäßige Stimmung war sicherlich dem spätsommerlichen Kaiserwetter und dem in der Nordkurve in Halbzeit 2 bekannt gewordenen Ringen eines Fans mit dem Tod geschuldet. Ich hoffe, es ist für den Fan gut ausgegangen. Hiernach wurde die Anfeuerung allmählich auf Null runter gefahren.

    Schmeling mit verheißungsvollen Ansätzen gerade auch in Halbzeit 1. Jansen und Brügmann offenbarten Potential, werden aber noch Zeit brauchen, um sich hier voll einzufinden. Gerade den heute wieder sehr aktiven Mickels wird Jansen derzeit kaum verdrängen können. Daschner ist zu wünschen, dass er sich durch das Siegtor langsam fängt, was ansatzweise auch erkennbar war. Stoppel wiederum ist zu wünschen, dass er sich nichts Ernstes zugezogen hat. Hiervon gehe ich derzeit nach meinen Beobachtungen aus -also kein Ausfall.

    Beim 0-1 meinte ich, ein Handspiel des vorbereitenden Mölders gesehen zu haben. Muss ich mir nochmal in Ruhe anschauen.
    Die Zuordnung beim Rückstand stimmte überhaupt nicht. Doch der MSV reagierte auf den Rückstand auffällig gefasst und riss souverän die Initiative an sich, um dann nach Wiederanpfiff das aufgeschreckte Löwenrudel regelrecht zu überfallen und 20 Minuten lang vor sich her zu treiben. Der gerechte Lohn dieser Phase war das 2-1 und damit der Siegtreffer.

    Danach zog man sich zurück, die Löwen hatten allerdings außer bei dem frühen Rückstand und dem Freistoß in der ersten Halbzeit sehr wenig Torgefahr ausgestrahlt. Man hatte auch nicht den Eindruck, dass sie nach ihrem Rückstand an die Wende glaubten. Man muss schon ein sehr nervöses Handtuch sein, um von einem ZITTERSIEG zu sprechen -zumal sich nach dem Platzverweis die Lage weiterhin entspannte und wie bereits festgestellt, die Löwen wenig Torgefahr ausstrahlten.

    Stoppel als genialer Vorbereiter sowie Flankengeber und Vermeij hervorstechend. Vermeij mit einem unglaublichen Aktionsradius. Arbeitet nach hinten, im Kombinationsspiel nicht nur voll eingebunden, sondern teils genialer Ideengeber. Vorne dann ein Vollstrecker.

    Man muss den Mut nach einer passiven Halbzeit in Magdeburg nicht sofort wie ein kleines Kind sinken lassen. Diese Mannschaft ist und bleibt grandios, hoch attraktiv und motiviert, jung, talentiert, hungrig, sympathisch und mit ihren Duisburger Eigenwächsen lokalpatriotisch wie seit den 80ern nicht mehr...

    Mensch Schmeling, teils sehr quirlig und schnell. Läuft dem Gegner ja fast alles ab. Er hat eine gute Visitenkarte abgegeben. Lieberknechts Rätsel ist damit gelöst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 September 2019
  4. Marcus_B13

    Marcus_B13 Landesliga

    Registriert seit:
    30 November 2004
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    2,710
    Ich nehme alle Kritik an der Stimmung zurück ,mir war der Grund nicht bekannt, sorry!
     
  5. Rafi

    Rafi Landesliga

    Registriert seit:
    2 August 2005
    Beiträge:
    1,250
    Zustimmungen:
    1,879
    Ort:
    Moers
    Bin sehr begeistert von vielen Spielern, aber bei Mickels sollte man etwas genauer hinsehen: Sicher er hatte Platz und war immer anspielbar , aber hat fast immer die falsche Entscheidung bei den vielen Möglichkeiten getroffen. Drei viermal schwach geschossen obwohl er hätte abspielen müssen , nur einmal das eins zu eins auf außen gesucht obwohl er mehr Tempo hatte und da hätte er abspielen müssen und nicht schießen. Als er dann einmal links und rechts Anspielmöglichkeiten hatte kam der leichte Pass nicht an, heißt er kann und muss mehr aus den Möglichkeiten machen dann wäre der Sack schon früh zu gewesen..
     
    VSTROM, kasslerfeld1902 und Vorstopper gefällt das.
  6. zebraldo

    zebraldo Bezirksliga

    Registriert seit:
    27 Mai 2014
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    966
    Ort:
    Duisburg
    Souverän geht natürlich anders, aber nach dem 0:1 Rückstand kann eine Mannschaft auch schnell mal in Verunsicherung geraten! Das war zum Glück nicht der Fall und von daher ist der Sieg letztlich hochverdient... was mich mit am meisten freut außer den drei Punkten ist das heute mit Migi Schmeling ein weiterer Jung aus dem eigenen Nachwuchs in der elf war, und das mit einer Klasse Leistung absolut gerechtfertigt hat!!
     
  7. Moers1963

    Moers1963 Bezirksliga

    Registriert seit:
    23 September 2018
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    995
    Ein gemütlicher Spätsommer Kick mit einem Heimsieg.
    Mehr aber auch nicht.
    Die Löwen aus München zahnlos.
     
  8. Oma-1902

    Oma-1902 Landesliga

    Registriert seit:
    11 Mai 2018
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    2,865
    Ort:
    Hünxe
    Von diesem Tor kurz nach Anpfiff sind unsere Spieler aber sehr überrascht worden.
    Das heißt, die Verteidigung war noch halb in der Kabine.
    Gott sei Dank haben sie das wieder auf die Schiene bekommen. Bin von dieser
    jungen Mannschaft immer noch begeistert. Nur Daschner stand wieder, trotz des
    Tors, in den meisten Situationen neben sich. Mickels wieder hervorragend!
    Bin froh, dass die 3 Punkte für uns eingefahren wurden.

    Dem Fan, der nach Spielschluss reanimiert werden musste, gute Besserung!
     
  9. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    19,709
    Zustimmungen:
    126,968
    „Ein Zittersieg“ ohne Torchancen des Gegners in Halbzeit 2?

    „Die Frische ist weg“ bei einem so herrlich herausgespielten Ausgleichstreffer oder dem überfallartig vorgetragenen Siegtreffer?

    :nunja:

    Reichlich verwöhntes Jammern auf hohem Niveau.

    Das einzige, was euch gefehlt hat, war Stoppel, der eine Zehntel schneller am Ball ist oder Albutat, der nicht Alu trifft oder ein Mickels, dessen Schüsse nicht über die Latte gelenkt werden. Dann steht es 3-1 oder 4-1 und alles war ideal.

    Und auch bei Daschner kommt mal klar.
    SIEGTREFFER.

    Das macht sein heutiges Spiel zwar nicht gut, aber wer so ein Spiel mitentscheidet, hat auch nicht versagt. Schulnote 3 trotz Fehlern
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 September 2019
    since, Wedaukicker, Sprock und 18 anderen gefällt das.
  10. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    7,117
    Zustimmungen:
    18,275
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Sorry, sehe ich anders...

    1. Mickels hatte immer den Blick für den Mitspieler, aber a.) waren davon nicht so viele mehr in der Offensive und b.) war der Abwehrriegel der 60iger ziemlich dicht.
    2. Wenn der Maßstab bei Mickels die Eigensinnigkeit sein sollte, kenne ich aber einen Spieler, der da noch (weit) vor ihm zu nennen wäre, auch heute wieder in der ersten Halbzeit
    als ein Mitspieler im Vollsprint in den 16er lief und mit der Hand soviel winkte, dass die hinterher bestimmt ein Schleudertrauma hatte...
     
    Zebrafuchs gefällt das.
  11. zebra-süd

    zebra-süd Landesliga

    Registriert seit:
    20 September 2015
    Beiträge:
    1,570
    Zustimmungen:
    3,506
    Ort:
    Neapel
    In der ersten Minute einfach gepennt, Tor fiel nach Modus 2018 - x reloaded...

    Verdienter Ausgleich, Vermeij hatte noch das zweite oder dritte Tor in seiner Nähe ...

    !860 bis auf das 0:1 nix, in der ersten Halbzeit zwei 4er Ketten, die sehr eng standen und wenig zugelassen haben. Nach dem 2:1 wurde die Formation aufgelöst, aber trotzdem keine Chance mehr für 1860 in der 2. Halbzeit.

    Schmeling mit einer guten Leistung, offensiv nicht wie Sicker, aber defensiv stand er gut. Jansen zu Beginn einige Fehlpässe, mit der Zeit und dem Spiel besser dabei.

    Enttäuscht hat mich leider Florian Brügmann. Wirkte nach seiner Einwechslung wie ein Fremdkörper. Hoffe, dass das mit weiteren Einsätzen besser wird.

    Was mir gefehlt hat, war der Speed der letzten Heimspiele. Erst als Leroy kam, wurde es besser.

    Als Fazit, 4. Heimspiel, 4. Sieg, morgen fragt keiner wie und warum.

    Jetzt gegen Meppen nachlegen und alles ist gut ;-)
     
    Wedaukicker und Heede gefällt das.
  12. Mazi

    Mazi Kreisliga

    Registriert seit:
    11 August 2019
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    40
    Schön , dass Vermeij getroffen hat. Endlich eine Sturmspitze die sticht .
    Nur der MSV!
     
    Wedaukicker und Zebrastreifen1902 gefällt das.
  13. MRBIG

    MRBIG 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    4,454
    Zustimmungen:
    11,632
    Ort:
    Duisburg
    Pressekonferenz nach dem Spiel:

     
    Fossil66, 49 Jahre Fan, Menthi und 4 anderen gefällt das.
  14. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    7,117
    Zustimmungen:
    18,275
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Eins vorweg ich komme klar...

    Ja, er hat ein Tor gemacht und nein, er hat kein Assist gemacht. (das war Schmeling)

    Und auch wenn er noch jung ist, aber heute hat - bis auf das Tor - in seinem Spiel nichts gepasst. Keine Durchsetzungsstärke, teilweise lethargisch in der Rückwärtsbewegung
    und spielerisch habe ich von ihm auch nichts gesehen... und ich habe ja auch geschrieben, wenn er das Tor NICHT gemacht hat, wäre es in meinen Augen nach Schulnote eine
    6 gewesen. Und dazu stehe ich auch, er war der schwächste Spieler in der Mannschaft.
     
    Norbertinho, jiri01, ClauN und 2 anderen gefällt das.
  15. Meidemicher Opa

    Meidemicher Opa 3. Liga

    Registriert seit:
    21 November 2012
    Beiträge:
    4,166
    Zustimmungen:
    14,925
    Ort:
    Auswanderer
    Eigentlich war das Zittern bis zum Schluss bei diesen Großchancen unnötig, gerade in HZ 2 wurde das Spiel in einer längeren Phase doch sehr verwaltet. Was das betrifft, verstehe die Ansichten bezüglich der fehlenden Frische, falls es nicht die Anweisung von außen war.
    Aber was da immer wieder an Spielzügen und Kombinationen zu sehen ist entschädigt für dieses Klagen auf gewiss hohem Niveau sehr. Da wird fast nie der freie Mann ignoriert, das geht ratzfatz bis in den Strafraum.
    Mickels heute manchmal zu dickköpfig, aber das ist etwas, was man einem Spieler wie ihm zugestehen muss, möchte man ihn nicht seiner Stärken berauben. Und der alleine hat ja die Löwen mächtig unter Druck gesetzt.
    Weinkauf ne Krake, da hat er bei einer Chance der Löwen doch gezeigt, wie schnell er unten sein kann. Und in der Luft eine Bank.
    Schmeling glättet die Sorgenfalten mit einer respektablen Leistung und zaubert ein Lächeln ins Gesicht, Vermeij endlich belohnt und ein unfassbar wichtiger Spieler mit enormer Präsenz. Ben Balla und Mickels vom Kommentator nach dem Spiel adoptiert, Albutat unverzichtbar und auch Boeder mit ein paar feinen Szenen.
    Würde ich Plakate hochhalten, müsste auf meinem stehen:
    "Mannschaft, ich will ein Kind von Dir!"
    Was für eine großartige Truppe haben wir doch, ganz unabhängig vom Ausgang am Ende der Saison der schönste Ball, der seit Jahren an der Wedau gespielt wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 September 2019
  16. Oestrum-Equus

    Oestrum-Equus Bezirksliga

    Registriert seit:
    14 April 2010
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    827
    Ort:
    Oestrum-Dorf
    Stoppel
    Daschner
    Mölders

    Sind doch 3!


    Gesendet von meinem SM-T805 mit Tapatalk
     
    Fossil66, Wirrer, yogi und 2 anderen gefällt das.
  17. Meidemicher Opa

    Meidemicher Opa 3. Liga

    Registriert seit:
    21 November 2012
    Beiträge:
    4,166
    Zustimmungen:
    14,925
    Ort:
    Auswanderer
    Was war da mit den Gästefans?
     
  18. schorsch

    schorsch Kreisliga

    Registriert seit:
    13 Mai 2018
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    303
    Ganz wichtiger Sieg des Kopfs!

    Die letzten beiden Spiele geführt und nicht gewonnen. Nach der 2:1-Führung ging nach ein paar Minuten das Gedankenkarussell los: „hoffentlich verdaddeln wir das nicht wieder! Sollen wir mehr verteidigen oder auf‘s 3:1 gehen?“

    Ich bin mir sicher, das ist jetzt größtenteils überwunden. Gut für das Spiel in Jena!

    Übrigens, auch so eine Psycho-Sache: nach dem Spiel in Magdeburg und der gelben Flut haben sie heute etwas körperlos und zu vorsichtig begonnen und schon hat‘s nach 40 Sekunden geklingelt. Auch das ist seit heute raus aus den Köpfen :yoga:
     
    yogi gefällt das.
  19. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    19,709
    Zustimmungen:
    126,968
    Das mit der fehlenden Torvorlage (Auf den Kicker kann man sich auch nicht mehr verlassen) hatte ich bereits 10 Minuten vor deinem Hinweis korrigiert/editiert, halte es aber weiterhin für verfehlt, öffentlich auf einen Jung drauf zu hauen, der offensichtlich aus einer Talsohle kommt, sich da langsam rauskämpft, weiterhin Fehler macht, aber letztlich den Siegtreffer macht und sich hiernach besser in das Spiel einbrachte.
     
  20. Riedzebra

    Riedzebra Nörgel-Oma

    Registriert seit:
    2 November 2004
    Beiträge:
    6,400
    Zustimmungen:
    15,890
    Ort:
    Crumscht (Riedstadt)
    Großes Lob vom Gegner nach dem Spiel auf Magneta Prince Osei Owusu war nachher nach stark von der Leitung der Zebras beeindruckt. Sie waren aggressiver und im Kopf schneller. Unser Team hat sich vom Rückstand nicht schocken lassen. )= Minuten hat man seine Stärken ausgespielt. Und dazu gehören auch etliche Querpässe in der Abwehr bis Lücken sich bei den Löwen auftaten. Der Gegner kommt monentan mit gehörigen Respekt ins Wedaustadion. Und das ist gut so.

    Nebenbei bemerkt haben wir nicht vier sondern fünf Heimsieg in Folge. Oder hat einer den Sieg gegen Kräutertee verpasst?

    Der Schiri hat heute auch eine souveräne Leistung gezeigt. Ja vielleicht hätte er Mölders schon eher den Karton zeigen müssen. Doch mit seiner Körpersprache und Ansprache lag er genau richtig.
     
    49 Jahre Fan, yogi und Niederrheinzebra gefällt das.
  21. Niederrheinzebra

    Niederrheinzebra Landesliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2014
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    2,130
    Ort:
    Moers
    Also ich denke, dass Mölders den Ball mehr mit dem Oberarm als alles andere mitnimmt. Kurz geschüttelt und ruhig den Stiefel runtetgespielt.

    Mir persönlich fehlt ein wenig die Vertikalität aus den ersten Spielen. Klar, ruhig aufbauen und überfallartig nach vorne, aber ich denke in manchen Momenten hätte man die Löwen konsequenter schwindelig spielen können.

    Ich bin immer begeisterter von BenBalla, was der mit Dr. Alban abräumt ist schon krass.

    Bezüglich Zittersieg: grade weil die letzte Konsequenz bei den Kontern gefehlt hat, haben viele den Sonntagsschuss aus Magdeburg im Kopf gehabt, einer KANN immer durchrutschen. Deswegen hoffe ich, dass diese Situation im Training weiter geübt werden...
    Gezittert haben wohl die wenigsten, viele hatten nur die schlechten Erfahrungen aus Magdeburg im Hinterkopf (machste den Sack nicht zu, rächt sich das noch).

    Gute Besserung an den Fan!!!
     
  22. Tifosa

    Tifosa Landesliga

    Registriert seit:
    13 Juni 2013
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    1,946
    Ort:
    Essen
    Hab ich das heute richtig gehört, als aus der Nord 2 verschiedene Lieder gleichzeitig gesungen wurden? Irgendwie verwirrend.
    Hat das noch jemand vernommen?
     
  23. Oestrum-Equus

    Oestrum-Equus Bezirksliga

    Registriert seit:
    14 April 2010
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    827
    Ort:
    Oestrum-Dorf
    Auf den Sieg [​IMG]

    Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
     
  24. Flaschenwurm

    Flaschenwurm Landesliga

    Registriert seit:
    27 Januar 2011
    Beiträge:
    1,256
    Zustimmungen:
    2,539
    Ort:
    Duisburg Neudorf
    Erstmal gute Besserung an dem Fan, hoffe er kommt schnell wieder auf die Beine.

    Zum Spiel sicher ein verdienter Sieg unserer Zebras, auch wenn man versäumt hat frühzeitigen den Sack zu schließen. Die Mannschaft macht einfach nur Spass und ich hoffe es werden noch ein paar mehr Zuschauer als heute.
     
    Zebrastreifen1902 und yogi gefällt das.
  25. Hallodri

    Hallodri Landesliga

    Registriert seit:
    4 April 2006
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    2,126
    Ort:
    Duisburg
    Support eingestellt und Fahnen zusammen gepackt.
     
    m0rdiN, Fossil66, BillieJoe und 3 anderen gefällt das.
  26. Zebrastreifen1902

    Zebrastreifen1902 Landesliga

    Registriert seit:
    18 Mai 2018
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    1,171
    3 Punkte geholt, wieder ein deutlich besseres Zweikampfverhalten, mehr Druck auf den Gegner ausgeübt, dazu endlich wieder den Gegner besser angelaufen. Ich war nicht mit allem zufrieden, dennoch hatten wir das Spiel und die Löwen gut im Griff. Wenn wir den Gegner beschäftigten, wird es für jeden Gegner verdammt Schwer gegen uns.Habe auch gezittert, vermutlich eher aufgrund des ärgerlichen Nackenschlags in Magdeburg. Man muss sich immer mal vor Augen halten wir jung diese Truppe ist, dafür macht Sie über weite Strecken schon vieles richtig gut.
     
  27. Aendi1902

    Aendi1902 Landesliga

    Registriert seit:
    2 April 2016
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1,003
    Ort:
    Moers
    Ich finde auch das wir mit unserem Team zufrieden sein können.Denn wer hätte am Anfang der Saison gedacht das die Jungs so gut spielen.Auch heute nach dem frühen Gegentor haben sie das Spiel gedreht.Es gab mal Zeiten da wäre so was nicht möglich gewesen.Ich bin im Moment sehr zufrieden Bitte weiter so.
     
  28. Captain Karacho

    Captain Karacho Landesliga

    Registriert seit:
    10 Januar 2009
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    1,850
    Ort:
    Duisburg
  29. Meidemicher Opa

    Meidemicher Opa 3. Liga

    Registriert seit:
    21 November 2012
    Beiträge:
    4,166
    Zustimmungen:
    14,925
    Ort:
    Auswanderer
    Das war allerdings ein starkes Zeichen, Hut ab!
     
    Wedaukicker und Fossil66 gefällt das.
  30. Bounty

    Bounty Landesliga

    Registriert seit:
    27 Juli 2007
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    1,283
    Ort:
    Augsburg
    Was für eine Moral !
    Ruhe bewahrt und die Löwen routiniert ohne Punkte nach Hause geschickt.

    Bei Kaiserwetter hat die Mannschaft alles in die Waagschale geworfen.
    Weiter so!
    Albutat für mich bester Mann auf dem Platz,er war immer da wo er defensiv sein musste und auch noch Akzente noch vorne gesetzt.

    Nur der MSV

    Unserem Fan die besten Wünsche
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 September 2019
    Wedaukicker, C-Bra, Oma-1902 und 4 anderen gefällt das.
  31. MRBIG

    MRBIG 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    4,454
    Zustimmungen:
    11,632
    Ort:
    Duisburg
  32. moma1508

    moma1508 Bezirksliga

    Registriert seit:
    20 Mai 2015
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    659
    Gute Besserung unserem Fan , auch heute bin ich total zufrieden nach Hause und ich hab jetzt schon 5x 30 Euro bezahlt, und bekomme dafür reichlich geboten und vs Meppen und Hoppenheim auch 4stk geholt, jetzt geht Frau sogar mit und ihr macht es Spaß und sie sagt der Ben Balla wird ein großerauch für mich ein hammerfußballer und alle anderen sind auch großartig...... Freue mich aufs nächste Spiel..... Nur der msv
     
    Wedaukicker und 49 Jahre Fan gefällt das.
  33. lintorfer

    lintorfer Regionalliga

    Registriert seit:
    18 August 2007
    Beiträge:
    1,689
    Zustimmungen:
    5,035
    Hochverdienter Sieg gegen überraschend starke 60er.

    Spielerisch war das heute wieder viel mehr als in den letzten beiden Spielen, allerdings fehlt mir aktuell, dass wir es verlernt haben, den Sack zu zu machen und den Gegner unnötig wieder ins Spiel kommen lassen.

    Das ist riskant und führt oft auch zu dummen Verletzungen, wenn die Gegner die letzten Körnchen heraus pressen, aber dabei oftmals zu spät kommen.

    Aber wenn jetzt schon alles perfekt wäre, könnten wir ja keine Steigerung mehr erwarten.

    Da geht aber zum Glück noch viel mehr, vor allem. wenn die verletzten Jungs wieder zurück kommen.
    Und noch eines: Die Arena wird sich langsam aber sicher noch deutlich mehr füllen; denn der neue MSV spielt hoch- attraktiven Fußball.
     
    ZEBRAINER, 49 Jahre Fan und Bounty gefällt das.
  34. sempertalis

    sempertalis Regionalliga

    Registriert seit:
    22 Mai 2014
    Beiträge:
    1,409
    Zustimmungen:
    6,478
    War heute nicht einfach gegen einen
    sehr defensiven Gegner zu bestehen.
    Das frühe Tor hat denen in die Karten
    gespielt. Danach waren die Räume
    phasenweise sehr eng. Da mussten
    wir mit viel Geduld gegen anspielen.
    Das sieht natürlich nicht so spektakulär
    wie unser sonstiges Spiel aus, aber
    letztlich haben wir uns unsere Möglichkeiten erspielt. Das war schon
    Klasse und nicht so einfach heute.
    Kurz nach dem Ausgleich hätte es
    noch zweimal bei denen klingeln
    können. Die Führung und der Sieg am
    Ende hochverdient und um 1-2 Hütten
    zu niedrig.

    Der Gegner hat es uns mit einer guten
    Defensive echt schwer gemacht und wir
    hatten trotzdem die Mittel sie zu bespielen, Möglichkeiten zu kreieren und zu gewinnen.
    Das war schon stark.
     
  35. Rabauke02

    Rabauke02 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Juni 2018
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    1,561
    Erstmal alles gute dem Fan der wohl reanimiert wurde hoffentlich kommst schnell wieder auf die Beine

    1 min wohl voll verpennt
    Nach 10 Min waren wir voll da und seit dem hab ich eigentlich nur noch zahllose Löwen gesehen

    Fazit Gutes Wetter lecker Köpi schönes Wochenende
     
    Wedaukicker und 49 Jahre Fan gefällt das.
  36. PollCay

    PollCay Landesliga

    Registriert seit:
    26 September 2015
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    3,368
    Ort:
    St. Gallen / Suisse
    ... alles gute dem fan. hatte es aufm rückweg auch mitbekommen.

    ... mit dem sieg im gepäck entspannte heimfahrt. rastplätze bis stuttgart in münchner hand.

    ... in 250km auch wieder daheim.
    ... war schön bei euch - hat alles gestimmt!
     
  37. Westfalen-Zebra

    Westfalen-Zebra Landesliga

    Registriert seit:
    7 Juni 2017
    Beiträge:
    1,006
    Zustimmungen:
    2,930
    Ort:
    Neuenkirchen
    Ich fühlte mich heute im Stadion bestens unterhalten. Gutes Spiel mit reichlich Torchancen und dazu einen verdienten
    Sieg. Wir sollten aufhören die Ansprüche an das Team zu hoch zu setzen.
    die kämpferische Einstellung ist nach wie vor vorbildlich
     
  38. Plato

    Plato 3. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,572
    Zustimmungen:
    15,215
    Ort:
    Ratingen
    Ich bin gerade ein wenig fassungslos, wie schlecht Mickels teilweise gesehen wurde. Unsere Offensive mit oder ohne Mickels sind 2 Paar verschiedene Schuhe. Mich begeistert der Junge, da brauche ich gar nicht die Relativierung in Bezug auf seine Oberliga-Vergangenheit. Unwiderstehlicher Antritt, mutige Dribblings, harte Schüsse aufs Tor und ja - auch prima Abspiele, wie in der Szene, als er Stoppelkamp mustergültig freispielt und der im allerletzten Moment am Abschluss gehindert wird.
    Dass nicht alles klappt, ist ja wohl klar, aber in Summe war Mickels genau das belebende Element für unsere Offensive in der 2. Halbzeit, was noch mal ganz deutlich das Pendel in unsere Richtung hat ausschlagen lassen. Der Junge ist für mich ein Unterschiedsspieler, vor allem natürlich, wenn er in der 2. Halbzeit kommt und auf bereits müde Gegenspieler trifft.

    Ansonsten: sehr ruhig und abgeklärt auf den Rückstand reagiert und hochverdient den Dreier gegen limitierte Löwen eingefahren. Schmeling mit prima Einstand und sehr bissiger Zweikampfführung, Ben Balla gewohnt laufstark, Bitter wieder mit aufsteigender Tendenz, Vermeij sehr stark. Ich bin sehr, sehr zufrieden und glaube, dass wir mit dieser geilen Truppe eine echte Chance auf den Aufstieg haben, wenn alle weiterhin fokussiert bleiben und als Team auftreten.
     
    Norbertinho, Giaco, niceday und 29 anderen gefällt das.
  39. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    19,709
    Zustimmungen:
    126,968
    Das kann aber nicht für einen absoluten Top-Spieler der Liga die Perspektive sein. Zumal er auch „von Beginn an“ kann... Für einen Joker auf Dauer zu schade. Er kann auch von Beginn an den Gegner abnutzen und Löcher reißen und dann muss eben der ebenso schnelle Karweina, der sich gut entwickelt, als Joker der geschliffenen Gegnerabwehr den Rest geben.
     
    Wedaukicker, tomy41, wolfgang 52 und 2 anderen gefällt das.
  40. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    7,830
    Zustimmungen:
    26,172
    Ort:
    Markelfingen
    Es gibt zwei Seiten an diesem Spiel:

    Die erste ist: Nach Rückstand drei Punkte!

    Und wenn man sieht, wie eng diese Liga wieder ist, ist das MEGAWICHTIG.

    Die zweite ist, wie sehr wir uns am Schluss unter Druck setzen lassen, Situationen nicht mehr sauber ausspielen - auch ein Mickels.

    Das kann besser werden.

    Aber das ist der Unterschied zwischen 2 : 1 gewinnen und 4 : 1.

    Deswegen lautet mein wichtigstes Fazit:

    GLÜCKWUNSCH!


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Wedaukicker, 49 Jahre Fan und Vorstopper gefällt das.
  41. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    19,709
    Zustimmungen:
    126,968
    Bewegte Bilder...

    Ich bin immer noch nicht davon weg, dass Mölders vor seiner Torvorlage den Ball mit dem linken Oberarm gestoppt hat bzw unter Zuhilfenahme des Oberarms.

     
    Zuletzt bearbeitet: 21 September 2019
    Hegi und Niederrheinzebra gefällt das.
  42. Oski.

    Oski. Regionalliga

    Registriert seit:
    27 Juli 2008
    Beiträge:
    1,553
    Zustimmungen:
    5,765
    Ort:
    Rastatt
    Auch wieder zuhause.
    Richtig geil wars nicht. In der zweiten Hälfte mal wieder den MSV gesehen, der diese Saison zu begeistern weiß.
    Wat der Mickels da runterreißt, wenn er grad aufm Platz ist... Unglaublich.
    Wie der Leo Weinkauf den Freistoß gehalten hat..
    Alles toll.
    Aber mir wars in der zweiten Hälfte zu nachlässig. In soner Phase fängste dir auch gerne ma nochn Standard oder nen blöden Konter.
    Das hat mir heute insgesamt echt gefallen, aber mein Eindruck bleibt: Mit den Jungs musse als Trainer zwar echt noch wat arbeiten, aber Bock haben die!
     
  43. kasslerfeld1902

    kasslerfeld1902 Kreisliga

    Registriert seit:
    19 September 2019
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    165
    Habe ich auch so gesehen. Was immer mal passieren kann ist das ein Ball einmal "unglücklich" durchrutscht und es steht unendschieden.
    Zu Daschner kann ich heute nur sagen, ihm geht langsam die Puste aus. Trotz Tor heute mit vielen "Stockfehlern".
    Er ist noch jung und ein wahrers "Juwel" was noch reifen muss. Bin mir sicher das wird mal "Einer".
    Also behutsam aufbauen, aber der Trainer weist das selber und besser.
    Bislang bin ich von dieser Trupper sehr begeistert, was vor der Saison nicht so erwarten werden konnte.
     
    Meidemicher Opa gefällt das.
  44. BrianMolko73

    BrianMolko73 3. Liga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    4,396
    Zustimmungen:
    12,492
    Ort:
    Köln
    „Das war nicht schlecht von uns, aber nicht schlecht ist nicht gut genug, um hier zu bestehen“
    Bierofkas Statement zeigt, daß der Sieg verdient war...daran gibt es keine zwei Meinungen.

    Das war sicherlich keine Gala oder Spektakel heute, aber in dieser Liga mußt du dich einfach durchsetzen können...und das hat die Mannschaft heute getan.

    In der 1.HZ noch zu statisch und zu wenig Tempo. Mit Mickels kam dann der Speed ins Spiel.

    Der MSV ist endlich wieder eine Heimmacht :tanz:
     
  45. Der Junge Illz

    Der Junge Illz 3. Liga

    Registriert seit:
    31 Juli 2005
    Beiträge:
    3,829
    Zustimmungen:
    16,726
    Genauer bekomme ich es nicht gestoppt. Geht man hier nach, dann geht die Tendenz zu einem Mix aus Schulter, Brust und Oberarm.

    upload_2019-9-21_23-47-27.png

    Grenzwertige Situation, aber ich bin der Meinung, dass, wenn man auch nach 10 maliger Wiederholung nicht genau sagen kann, was da nun los war, dann alles in Ordnung und vom Schiri in der Situation nicht zu ahnden gewesen ist. Der Pfeifenmann hat mir übrigens ganz gut gefallen, mal abgesehen von den ersten Minuten des Spiels, als Schmeling zweimal hart einstecken musste und die Gegenspieler ohne Karte davon gekommen sind.
     
    niceday, Red Eagle, 9NICI9 und 10 anderen gefällt das.
  46. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    19,709
    Zustimmungen:
    126,968
    Also eine Zuhilfenahme des Arms, was ja für ein Handspiel ausreichen würde. Darüber habe ich mich verhalten, nicht über die persönliche Vorwerfbarkeit gegenüber dem Schiri. Allerdings so gefragt: wenn ich es aus größerer Entfernung im Rücken des Spielers sehe, könnte es auch der Schiri aus seiner günstigeren Position sehen. Krasse Fehlentscheidung? Nein, eher nicht. Schwierige Situation.
     
  47. Zebrastreifen1902

    Zebrastreifen1902 Landesliga

    Registriert seit:
    18 Mai 2018
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    1,171
    Mir hat Mickels auch wieder ganz gut gefallen, gerade wenn es bei Daschi nicht so rund läuft, bin ich froh wenn er auf dem Platz steht. Ist körperlich unheimlich stark und präsent, schwer vom Ball zu trennen und bindet oftmals 2 Gegenspieler. Bei seiner Schusstechnik bin ich froh, dass er
    öfter den Abschluss sucht.
    Bin froh dass er da ist und hoffe dass wir noch lange Freude an Ihm werden.
    Man hatte in der Vorbereitung bereits gesehen dass er kicken kann, ich hätte allerdings nicht damit gerechnet dass er in der kürze der Zeit bereits ein absoluter Faktor in unserem Spiel ist.
     
  48. schorsch

    schorsch Kreisliga

    Registriert seit:
    13 Mai 2018
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    303
    Du hast absolut recht!

    Schaut euch die Position des Oberkörpers, die Bewegung des Arms und die Flugkurve des Balles an. Der Ball bekommt durch Mölders einen kleinen zusätzlichen Schub in Richtung Torauslinie, denn eigentlich stoppt der Ball durch den starken Effe ab. So wie Mölders steht, geht das mit dem Schub nur mit dem Oberarm! Nur mit der Brust oder Schulter wäre der Ball gestoppt worden oder seitlich abgeprallt...
     
    Franz gefällt das.
  49. Michael Pläng.

    Michael Pläng. Landesliga

    Registriert seit:
    7 Juni 2016
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    2,841
    Ort:
    Wesel
    Wenn der Stoppel den Ball so annimmt schreit auch niemand hier Hand . Sehe dort kein Handspiel .
     
    giulio, Zebrafuchs, Red Eagle und 7 anderen gefällt das.
  50. fahrstuhl

    fahrstuhl Landesliga

    Registriert seit:
    23 Mai 2007
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    3,124
    Um es gleich vorweg zu schreiben - ich bin hoch zufrieden mit dem Spiel,
    die Reaktion nach dem 0:1 war gut und man hat gesehen das man ohne
    Hektik versucht hat dem Gegner sein Spiel aufzudrücken, letztendlich
    natürlich mindestens ein Tor zu wenig für die erspielten Chancen,
    die Mannschaft ist aber noch in einem Lernprozess - das scheinen
    hier viele zu vergessen und legen Maßstäbe an die jenseits von
    Gut und Böse sind.

    Lukas Daschner bspw. hat jetzt grade mal zwei Hände voll an Spielen
    als Profi von Beginn an hinter sich, das der mal Auszeiten hat in seiner
    Leistung ist doch total normal und sollten wir ihm alle auch
    zugestehen. Ansonsten verstehe ich diese jahrelangen Wünsche
    nach Spielern aus Duisburg nicht mehr. Der Junge hat alles
    was man mitbringen muss, jetzt braucht er Rückendeckung -
    was er ja durch das Trainerteam hat und einfach ZEIT um sich
    weiter zu entwickeln.

    Bei Mickels das gleiche - der kommt aus der Oberliga -
    wir können jetzt nicht jedes Spiel 3 tore von den beiden
    erwarten - das ist weltfremd.

    Weiterhin macht diese Mannschaft einfach immer total Bock
    auf mehr - ein Gefühl was ich seit Jahren nicht mehr hatte !!!

    In diesem Sinne - ein Arbeitssieg (Zittersieg - so weit würde ich
    persönlich nicht gehen) - ja - aber souverän den Sieg nach Hause
    gebracht und irgendwann ist das Spielglück auch mal wieder
    auf unserer Seite, da bin ich mir sicher...dann gewinnen wir
    auch mal wieder so Spiele wie in Magdeburg usw....

    Ich bin ganz froh das wir immer nur in Reichweite zur Tabellenspitze
    sind - das nimmt ein wenig Druck von der Mannschaft.
     
    Norbertinho, Giaco, fidus und 16 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden