Alles nach dem Sieg gegen Chemnitz

Dieses Thema im Forum "Saison 2019/2020" wurde erstellt von Defenders, 6 Juni 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sven9902

    Sven9902 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Januar 2019
    Beiträge:
    1,844
    Zustimmungen:
    3,337
    Starkes Spiel und das gezeigt, was ich unbedingt sehen wollte: Kampf, Einsatz und Leidenschaft. Mir ist egal, ob spielerische Klasse verloren geht, Hauptsache der Einsatz stimmt.

    Edit: beim Garcia läuft der Vertrag aus;) hoffe Ivo hat sich bei ihm nach dem Spiel erkundet


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Bounty gefällt das.
  2. Zauberer

    Zauberer Landesliga

    Registriert seit:
    20 April 2010
    Beiträge:
    1,270
    Zustimmungen:
    3,260
    Kann das sein, dass wir die letzten beiden Gegentore quasi genau von dem selben cm Rasen kassiert haben? :D
     
    niklas01, Bogenlampe, Matze und 3 anderen gefällt das.
  3. Niederrheinzebra

    Niederrheinzebra Landesliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2014
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    3,097
    Ort:
    Moers
    Bin ganz ehrlich nach dem Gegentreffer hab ich aus gemacht und hab mit dem Kleinsten bei uns im Haus Rasen gemäht.

    Im Nachhinein ist mir dann mal aufgefallen, dass unsere Abwehr einen Durchschnitt von 22Jahren hatte und da mindestens einer nicht auf seiner angestammten Position gespielt hat.

    Zur Nachspielzeit hab ich dann doch wieder eingeschaltet. Freu mich auf die Wiederholung, um das Tor zu sehen...

    Tut gut gewonnen zu haben!!!

    P.S. Scheiß 1860 :p
     
    yogi, 49 Jahre Fan, shanghai und 3 anderen gefällt das.
  4. Zebrainho

    Zebrainho Landesliga

    Registriert seit:
    2 Juli 2014
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    1,408
    Ich hoffe unsere Team straft mich nicht Lügen am Mittwoch aber dieser Sieg war soooooo wichtig für den Spirit. Stoppel und Daschner treffen. Da ist es auch egal WIE!!!.....wir können es noch und haben uns am Ende mit Willen belohnt.....Das wird wieder!!!
     
    49 Jahre Fan, STROLCH und Bounty gefällt das.
  5. 19Christoph02

    19Christoph02 Kreisliga

    Registriert seit:
    22 August 2008
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Duisburg Walsum
    Endlich mal wurde auch Nachgesetzt wenn Bälle verloren wurden. Nachdem ich da die Letzten Wochen auf Lukas eingehauen habe so muss man sagen gibt seine Kurve heute wieder nach oben klasse durchgesetzt vor seinem Tor.
    Jeder Spieler wird in den Letzten Wochen noch wichtig werden und das alle zusammen stehen. Ich hoffe das war jetzt der dreckige sieg den sie brauchten. Abe jetzt kommen auch wieder die Gegner die nicht 90 Minuten hinten drin stehen werden und wir mehr platz haben um Geschwindigkeit aufzunehmen.
     
    Bounty gefällt das.
  6. zebraldo

    zebraldo Landesliga

    Registriert seit:
    27 Mai 2014
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    1,054
    Ort:
    Duisburg
    Wichtiger Sieg mit einer arg dezimierten Mannschaft! Einige Spieler scheinen mir nach 55-60 Minuten richtig platt zu sein (Ben Balla, Albutat). Da muss in den nächsten Wochen die richtige Dosierung gefunden werden um alle Spieler auf ein vernünftiges Level zu bekommen! Erstes Tor fällt nach einer Einzelaktion von Daschi, das zweite Tor nach Ballgewinn nach vermeintlichen Faulspiel. Schiri für mich trotzdem ganz schwach, in einen Spiel ohne großen Körpereinsatz hat er trotz allem fast jeden kleinen Rempler abgepfiffen... bei Gegentor muss Boeder ganz klar raus auf den Mann, das Tor geht zum großen Teil auf seine Kappe. Alles in allem ganz wichtiger Sieg für die Moral das man eine Führung auch über die Zeit bringen kann.
     
    Steeltown und Rheinpreussenzebra gefällt das.
  7. zebrakiss

    zebrakiss Landesliga

    Registriert seit:
    11 Juli 2017
    Beiträge:
    1,109
    Zustimmungen:
    4,470
    Ort:
    Dinslaken
    Nicht belastbar wa!?!?:tooth:
    War nach‘m Spiel aber auch fix und alle. Hab eigentlich ab Minute 65 ein recht ordentliches Spiel unserer Mannschaft gesehen, wenn natürlich auch nicht gerade hochklassig.
    Jetzt bin ich erstmal froh das die Punkte an der Wedau geblieben sind.
    Prima waren Gembalies, Schmeling,Karweina und auch Dauschi, klasse Jungs!!!
     
    flocke, Bounty, 49 Jahre Fan und 3 anderen gefällt das.
  8. Rabauke02

    Rabauke02 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Juni 2018
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    2,282
    Super geht doch
    Fand das Spiel heut echt nicht schlecht klar hat nicht immer alles funktioniert aber nach den letzten Wochen war das schon ganz gut und Chemnitz dürfte auch mit der Leistung nicht absteigen
    Schmeling war für mich heute Man of die Match
     
    Bounty und Niederrheinzebra gefällt das.
  9. Bounty

    Bounty Landesliga

    Registriert seit:
    27 Juli 2007
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    2,484
    Ort:
    Augsburg geb.in Wanheimerort
    Bitte das Stück umgehend entfernen
     
  10. BrianMolko73

    BrianMolko73 3. Liga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    5,406
    Zustimmungen:
    15,486
    Ort:
    Köln
    Sehe ich ähnlich...ich habe es mal als „Corona Fußball“ bezeichnet. Der Fußball sieht für mich schon anders aus...es sehe viel weniger tiefe Läufe, Sprints und Tempo. Es wird viel mehr hinten rum gespielt.
    Im Bewußtsein der vielen englischen Wochen und der „Nicht Vorbereitung“ wohl verständlich.
    Es zählt eigentlich nur eine Sache: Ergebnisfußball!
     
    lintorfer und Bounty gefällt das.
  11. Anne Wedau

    Anne Wedau Landesliga

    Registriert seit:
    15 Dezember 2014
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    3,312
    Bei aller Erleichterung nach diesem Sieg/Gewürge aber auch Kampf ist in diesem Portal eindeutig zu spüren,
    dass die Enttäuschung ob des Spiels vs. Jena immer noch allgegenwärtig ist.

    Ich hoffe, dass die Spieler nicht glauben, dass mit dem heutigen Sieg alles vergessen ist.

    Jungs, ihr steht, was Einsatzwille, Leidenschaft sowie Kampf angeht noch immer in der Bringschuld - und das bis zum Ende der Saison der Saison...
     
    Red Eagle und Bounty gefällt das.
  12. STROLCH

    STROLCH Regionalliga

    Registriert seit:
    21 Dezember 2011
    Beiträge:
    1,624
    Zustimmungen:
    6,717
    Ort:
    Dinslaken
    Da war doch was mit 'nem umgestoßenen Bock. :o

    Der Druck auf unsere Truppe wurde immer größer, einige unserer Spieler immer unsicherer. Aber heute haben sich alle einzeln und auch als Team gewehrt.

    Die Einstellung hat gestimmt, das Ergebnis hat auch gestimmt und so bleibt die Hoffnung auf zurückkehrende Spieler, zurückgewonnenes Selbstvertrauen und die Bereitschaft die letzten 8 Begegnungen genauso konzentriert und motiviert anzugehen.

    Noch ist unser großes Ziel erreichbar.

    PS: Sollte es nicht mit dem Aufstieg klappen bleiben uns junge, konkurrenzfähige, entwicklungsfähige Eigengewächse und Spieler. Nehmt nur mal das Alter von Schmeling, Gembalies, Karweina, Daschner, Boeder, Bitter, Sicker etc.
    Natürlich haben wir weiterhin eine Perspektive.
     
    ZEBRAINER, flocke, 49 Jahre Fan und 5 anderen gefällt das.
  13. BrianMolko73

    BrianMolko73 3. Liga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    5,406
    Zustimmungen:
    15,486
    Ort:
    Köln
    Viele Spiele sind sehr eng und knapp. Hier könnte eine individuelle Klasse ein Match entscheiden. Dies könnte uns evtl. noch in die Karten spielen...Stoppel, Daschner, Krempicki...aber auch Mickels und Engin können mit einer genialen Aktion den Unterschied machen...bestes Beispiel das 1:0 heute von Daschner.

    Ein Hoffnungsschimmer?
     
  14. zebrakiss

    zebrakiss Landesliga

    Registriert seit:
    11 Juli 2017
    Beiträge:
    1,109
    Zustimmungen:
    4,470
    Ort:
    Dinslaken
    Hoffentlich!!!
     
  15. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    7,153
    Zustimmungen:
    42,661
    Ort:
    Hartefeld
    Ich fand Chemnitz von der Spielanlage auch nicht so schlecht. Auf jeden Fall stärker als Jena.
    Beim MSV bleibt festzustellen das zumindest kämpferisch eine Verbesserung festzustellen war. Fürs Auge war das heute auch nix dolles. Aber in der Situation zählen sowieso nur Punkte.
    Schön spielen ist dann wieder in der nächsten Saison.
     
    ZEBRAINER, msv-thomas, Oma-1902 und 7 anderen gefällt das.
  16. Blutwurst

    Blutwurst Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2004
    Beiträge:
    998
    Zustimmungen:
    4,506
    Ort:
    Moers
    Ich habe mir gerade Mal die "Erfahrung" unserer heutigen Mannschaft angeschaut.
    7 Spieler spielen dieses Jahr ihr ERSTES Jahr Dritte Liga.
    2 Spieler kommen auf über 30 Einsätze in der Dritten Liga.
    2 Spieler verfügten über Erfahrungen in höheren Spielklassen.

    Nur mal so zur Info....
    Das ringt einem schonmal ein bisschen Respekt ab!
     
    LuCa$, ED209, lintorfer und 45 anderen gefällt das.
  17. Achim

    Achim Kreisliga

    Registriert seit:
    13 September 2014
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    133
    Ich habe ein gutes Spiel von beiden Teams gesehen. Sicherlich mit Fehlern auf beiden Seiten, aber richtig spannend. Am wichtigsten - das Spielglück ist wieder da. Beide Tore wären in den letzten Spielen nicht möglich gewesen.
     
    Bounty und PollCay gefällt das.
  18. Rumelner

    Rumelner MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Mai 2014
    Beiträge:
    1,635
    Zustimmungen:
    10,805
    Ort:
    Bergheim
    Unsere jungen Wilden Karweina, Daschner und Schmeling haben heute mit Kampf und Willen dafür gesorgt, dass wir als Sieger vom Platz gegangen sind. Die alteingessenen Herrschaften wie Stoppel oder Albu bringen uns aktuell keinerlei Sicherheit im Spiel, man muss aber bezweifeln, dass Lieberknecht seine Taktik ändert und den Jungens eine weitere Chance gibt.
    Dennoch bin ich mir sicher, dass wir mit den Jungs, bei adäquater Spielpraxis in Zukunft, wieder über Tafelsilber verfügen. Ich sehe lieber Spieler wie Schmeling, Daschner oder Karweina denen man noch ansieht, dass sie einfach noch Bock auf Fußball spielen haben. Glanzleistungen in der Vergangenheit dürfen in der aktuellen Lage keine Berechtigung dafür sein in der ersten Elf zu stehen. Albu und auch Stoppel, trotz des Tores heute, sind weit weg von ihren normalen Leistungen.

    Das mit dem Sieg heute war ein Anfang, kein Glanzstück aber das gehört ja dazu, vor allem wenn man dreckig oben an der Tabellenspitze steht.
     
    Oma-1902, Ernie, Der Matthes und 3 anderen gefällt das.
  19. Thailand

    Thailand Regionalliga

    Registriert seit:
    12 September 2011
    Beiträge:
    1,213
    Zustimmungen:
    5,611
    Ort:
    Wanheimerort
    Das war heute natürlich keine Glanzleistung, aber auch völlig egal, hoffen wir mal das der berühmte "Knoten" geplatzt ist :eusa_pray:

    Lange warten müssen wir ja nicht.
     
    Bounty und Anne Wedau gefällt das.
  20. Kurhessen-Zebra

    Kurhessen-Zebra Kreisliga

    Registriert seit:
    8 Dezember 2018
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    388
    Glückwunsch an euch!!! Wie war das mit dem " Kinderriegel " ??? Hat mir heute echt geschmeckt. Logo, daß bei Sieg die Lobeshymnen einem leichter fallen als an den letzten beiden Spieltagen. Aber festzuhalten ist: in den Jungen steckt noch viel Potential. Mutig, daß TL mit Gembalies, Schmeling, Boeder und Budimbu eine Abwehrkette (zwangsläufig) auflaufen läßt, die so wohl noch nie zusammengespielt hat. Auch Sinan heute sehr gut. Für Daschi + Stoppel war das heute Balsam zur richtigen Zeit. Leroy wird seinen Fuß auch wieder justiert bekommen. Alles in Allem ein wichtiger Sieg ,der ein wenig Druck aus dem Kessel nimmt! Danke Jungs.

    Gruß aus dem Hessenland.
     
  21. Dirk69

    Dirk69 Landesliga

    Registriert seit:
    29 März 2007
    Beiträge:
    1,097
    Zustimmungen:
    3,042
    Ort:
    Duisburg-Nord
    Also ich fand Budimbu extrem schwach, hat beim 1:1 was auch immer gedeckt, das war noch nichtmal der Raum!
     
    Neustart und Zebra1973 gefällt das.
  22. alex22du

    alex22du Landesliga

    Registriert seit:
    6 Juni 2008
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    2,287
    War heute natürlich nicht alles toll. Im Gegenteil. Ich war im Gedanken schon dabei, zusagen, das nach vorne gar nichts lief.
    Kaum Torchancen. Aber irgendwie hat die Mannschaft, auch dank karweina, sich zurück gefightet.

    In dieser Phase, gerade nach solchen Spielen wie gegen 1860 und Jena, geht es, denke ich, nur über den Kampf.
    Viele, auch ich, vergessen schon auch manchmal, das die Mannschaft verdammt jung ist und viele Spieler noch nicht in der 3. Liga gespielt haben.

    Mit so einer kämpferischen Einstellung wie heute wird es klappen mit dem Aufstieg
     
    lintorfer, Bounty, 49 Jahre Fan und 2 anderen gefällt das.
  23. RheinhausenerJung

    RheinhausenerJung Kreisliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2020
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    293
    hat beim 1:1 alles richtig gemacht. der ball kam durch zufall genau dahin weil abgefälscht,wenn fehler dann eher bei gembalies und am ende bei boeder der viel eher hätte stören können. also wie man den gegentreffer an budimbu festmachen will ist mir absolut schleierhaft. schau dir die szene nochmal an.
    Mal auf Profibasis analysiert :)
    das ist die situation als der pass durchkam. der war 1. abgefälscht 2. sieht man wie gembalies rausrückt und somit die lücke entsteht. boeder steht erstmal richtig weil in der mitte n gegenspieler ist. hinten ist schmeling auch bei seinem mann. budimbu ist vorne und neben ihm,hier im bild nicht zu sehen ist noch ein chemnitzer. er steht also auch vollkomen richtig.
    in meinen augen kommt der erste fehler von vincent der rausrückt und somit den raum öffnet und der zweite fehler liegt bei boeder der nicht angreift und frei schießen lässt.
    budimbu seh ich hier frei von jeder schuld.
    ben balla seh ich auch nicht unschuldigt,da er hätte mit dem torschützen gehen müssen. wird man aber sicher analysieren und dann im nächsten spiel besser machen . absolut keinen vorwurf an irgendwen aber man sollte wenn man fehler such die auch bei den richtigen Leuten suchen
     

    Anhänge:

    lintorfer, Heede und Diplom-Zebra gefällt das.
  24. Diplom-Zebra

    Diplom-Zebra Landesliga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2015
    Beiträge:
    996
    Zustimmungen:
    4,042
    Ich finde es immer noch erstaunlich wie gut sich Schmeling, Gembalies und Sinan bei so wenig Spielpraxis ins Gesamtbild eingefügt haben.

    Auch vorher haben sich die Spieler die hinten dran sind, bei Verletzungen etc. wenn sie gebraucht wurden sehr gut ins Team eingebracht. Das ist keine Selbstverständlichkeit und zeichnet den diesjährigen Kader meiner Meinung nach aus.

    Immer weiter Spielverein :-)
     
    Supraman, yogi, lintorfer und 7 anderen gefällt das.
  25. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    7,153
    Zustimmungen:
    42,661
    Ort:
    Hartefeld
    Mit den Erfahrungen in höheren Spielklassen stimmt nicht ganz. Das sind schon einige mehr..
    Da wären Stoppelkamp, Albutat, Jansen, Daschner, Gembalies und Boeder.
     
    Bounty, Stefe75 und Oma-1902 gefällt das.
  26. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    8,557
    Zustimmungen:
    28,683
    Ort:
    Markelfingen
    Fand Glöckner übrigens einen sehr angenehmen Zeitgenossen.

    Ich persönlich fand Chemnitz zudem nicht schwächer als 60 - nur dieses Mal hatten wir diesen Tick mehr Willen - und Glück!

    20 Mannschaften gehen da glaube ich gerade durch etwas, was es im deutschen Profifußball so noch nicht gegeben hat.

    Und wenn ich auch Glöckner höre, der nach nur drei Spieltagen schon nachdrücklich von Überlastung spricht - wofür auch die extreme Anzahl an Muskelverletzungen bei beiden Teams spricht, dann hoffe ich einfach,dass am Schluss nicht ALLE Drittligavereine den Preis zahlen.

    Natürlich hatten auch vorher schon Mannschaften drei Spiele in einer Woche - aber nie so viele, in einem so ausgeglichenen Feld, in dem es für alle letztlich noch um ALLES geht, mit einer so rudimentären Vorbereitung.

    Umso mehr Respekt für den engagierten Auftritt beider Teams.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Juni 2020
    yogi, lintorfer, Mike Oldmann und 8 anderen gefällt das.
  27. Ted69

    Ted69 Landesliga

    Registriert seit:
    22 November 2012
    Beiträge:
    1,130
    Zustimmungen:
    3,788
    Die Corona-Pause und der daraus resultierende enge Fahrplan dürfte einigen Vereinen noch echte Probleme bereiten.
     
    Bounty gefällt das.
  28. Blutwurst

    Blutwurst Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2004
    Beiträge:
    998
    Zustimmungen:
    4,506
    Ort:
    Moers
    Sorry,
    Es waren nur 6 in ihrem ersten Drittliga-Jahr.
    Jansen war bei mir nicht dabei, weil ich von der Startelf ausgegangen war.
    Was Daschner und Gembalies betrifft hatte ich die paar Einsätze in der letzten Saison vergessen.
    Das ändert aber dennoch nichts an der Grundaussage, dass es sehr respektabel ist.
     
    yogi und 49 Jahre Fan gefällt das.
  29. RheinhausenerJung

    RheinhausenerJung Kreisliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2020
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    293
    Stimmt,ist aber beim Gegner nicht viel anders
     
  30. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    8,557
    Zustimmungen:
    28,683
    Ort:
    Markelfingen
    Das absurde ist: Es ist Abstiegskampf - für alle, denn alle die es nicht schaffen aufzusteigen, gehen mit einer riesen Hypothek in die nächste Saison.

    Auch hier im Forum spricht doch seit Wochen kaum einer von der Chance aufzusteigen - sondern allem vom Desatster, es eventuell nicht zu tun.

    Und genau da müssen wir raus, weil nur positive Ziele wirklich motivieren.

    Wir müssen unsere Chance sehen - das Risiko, das kommt schon von alleine. Gefühlt sind wir da heute einen riesen Schritte voran gekommen.
     
    isstillnogud, lintorfer, PollCay und 4 anderen gefällt das.
  31. CptFantastic

    CptFantastic Landesliga

    Registriert seit:
    6 Oktober 2018
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    1,945
    Ort:
    Duisburg
    stimmt nicht so ganz. Er blieb seiner (nervigen) Linie ziemlich treu, nur haben wir es weniger ausgenutzt.

    Für die, die es nicht wissen. Das ist der Typ, der im Februar 2018 das Spiel gegen Ingolstadt gepfiffen hat: https://www.youtube.com/watch?v=EGRa2aUpmOM

    Das war das besagte Spiel mit dem tollen Pseudo-Tor, bei dem Flekken im Tor von der Stadioregie irritiert war.

    Dieser Typ ist ein absoluter Witz. Der darf nie wieder irgendwas pfeifen, was Gewicht hat. Als ich "Pfeifer" gehört habe, hat sich in mir ALLES zusammen gezogen.

    Katastrophe an der Pfeife, dennoch gottseidank das Spiel gewonnen.
     
    Supraman, yogi, Franz und 3 anderen gefällt das.
  32. Niederrheinzebra

    Niederrheinzebra Landesliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2014
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    3,097
    Ort:
    Moers
    Also ich meine, dass Budi weiter außen bei einem Gegenspieler stand. Der Garcia ist in Gembalies Rücken gelaufen, weil dieser leicht rausgeschoben auf den dortigen Gegenspieler stand.
    Meiner Meinung nach hätte Boeder mit Garcia gehen und Yassin einrücken müssen. Das wurde von beiden zu spät erkannt und so deckte Boeder dem Rückraum zwischen Fünfmeterraum und Elfer und Yassin am 16er. Aber bei Garcia war niemand.
    Und das war - zu dem Zeitpunkt- auch nicht Budis Gegenspieler...
     
    Bounty gefällt das.
  33. Schimanski

    Schimanski 3. Liga

    Registriert seit:
    4 November 2009
    Beiträge:
    1,400
    Zustimmungen:
    16,444
    Ort:
    Wedau
    Yup...

    [​IMG]

    Sorry, für etwas off-topic....habe ihn gerade mal gegoogelt und bin auf seine Model-Karriere gestoßen ;)
     
  34. Sven9902

    Sven9902 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Januar 2019
    Beiträge:
    1,844
    Zustimmungen:
    3,337
    Man muss heute aber auch bedenken, dass wir ohne Stürmer gespielt hat. So ist es wirklich sehr schwierig zu Torchancen zu kommen.
    Mir ist aufgefallen, dass in Hälfte 1 unsere 4 Offensiven sich im Sturm immer abgewechselt haben. Jeder hat mindestens einmal in der Spitze agiert, um Fitness zu sparen. Da hat man gesehen, was ein Laufpensum ein Vermeij im Gegensatz zu unseren anderen Offensiven besitzt.
    In den kommenden Wochen wird es weniger aufs spielerische ankommen und mehr aufs kämpferische. Das heute war deshalb schon ein guter Beginn.
    Schmeling hat mir sehr gut gefallen, auch wenn ich bei jeder Aktion einen Herzkollaps bekommen habe, wegen seiner frühen gelben Karte. Ebenfalls hervorzuheben ist Daschner, der ein richtig gutes Spiel gemacht hat. Endlich hat er den Kampf angenommen und ich war schon immer davon überzeugt, dass er vorne drin besser aufgehoben ist.
    Karweina hat gezeigt, dass er aufjedenfall ein starker Einwechslungsspieler ist. Hat das gezeigt, was wir von unseren Spielern sehen wollen. Kampf, Einsatz und Leidenschaft. Klar von Beginn an, könnte er dieses Pensum nicht gehen aber dennoch schön zu sehen, eine sehr gute Alternative zu haben.

    Ich fand Chemnitz im Gegensatz zu anderen nicht besonders stark. Hätte sie deutlich stärker eingeschätzt. Insbesondere den Hosiner hatten wir sehr gut in Griff. Einzig Garcia konnte oftmals seine Klasse aufblitzen lassen.
    Insgesamt vom kämpferischen eine Top Leistung. Qualitativ ist klar, dass es von Spiel zu Spiel abfällt. Aber gerade dann muss der Einsatz stimmen und dies war heute so. Der FCK hatte laut Berichten einen ebenfalls durchwachsenden Start. Ein 3er könnte auch dort durchaus möglich sein. Reisestrapazen halten sich in Grenzen. Man darf gespannt sein.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Niederrheinzebra gefällt das.
  35. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    20,647
    Zustimmungen:
    132,930
    Jetzt wollen wir mal hoffen, dass die Mannschaft verstanden hat, dass und wie sie die Ordnung halten muss und ihr finales Erfolgserlebnis hatte.

    Auch der starke Daschi und Stoppel hatten ihre individuellen Erfolgserlebnisse, die zum Mannschaftserfolg führten.

    Insbesondere hoffe ich, dass sich die personelle Lage bis Mittwoch entspannt.
     
    Oma-1902, PollCay, ZEBRAINER und 6 anderen gefällt das.
  36. Bounty

    Bounty Landesliga

    Registriert seit:
    27 Juli 2007
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    2,484
    Ort:
    Augsburg geb.in Wanheimerort
    So eine Nacht drüber geschlafen und ich muss sagen,das es mir richtig gut geht,nach den drei sehr wichtigen Punkten.
    Die Mannschaft wird nun verstanden haben, das es nicht nur spielerisch,sondern auch kämpferisch geht,um in dieser drecks Liga Erfolg zu haben.
    Heute herrscht bei mir Zufriedenheit und werde einen entspannten Sonntag bei Mistwetter haben,aber dafür habe ich gute Laune.

    Schönen Sonntag euch allen
    Nur der MSV
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Juni 2020
    Oma-1902, PollCay, niklas01 und 6 anderen gefällt das.
  37. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    20,647
    Zustimmungen:
    132,930
    Das kannst du für dich mal so sehen. Ich sage dir: Auch wenn die Rückrunde bislang mäßig war, wird man in der Gesamtschau dem (immer noch) Tabellenführer, der eine überragende Hinrunde spielte trotz vieler unerfahrener, junger Spieler, einem dünnen Kader bei beharrlichen Verletzungssorgen, eine Mannschaft, die vor der Saison so hoch nicht gehandelt wurde, dann wird man diese Mannschaft überall sehen können, aber bestimmt nicht im roten Bereich, in der Schuld, in der Kreide oder gerade mal nicht weiter in der Kreditwürdigkeit abfallend.

    Du und alle anderen dürfen gerne Mannschaft und Verein unterstützen (soweit dies aktuell möglich ist) und dankbar sein, dass diese Mannschaft bis zum Ende oben mitspielen kann und dafür beten, dass sich das Lazarett lichtet. Wenn dann am Ende trotz aller Umstände, Formkrisen, Verletzungen, teilweiser Unerfahrenheit und dem Kinderriegel in der Abwehr der Aufstieg steht, ist das eher eine Überraschung als eine erbrachte Bringschuld. Wenn ich mir mal anschaue, was Braunschweig auf dem Transfermarkt gemacht hat, wie Magdeburg und Halle gehandelt wurden. Was Lautern für Ansprüche hatte. Was 1860, Ingolstadt und Uerdingen für finanzielle Möglichkeiten hatten, dann sollte man mal mit beiden Beinen auf dem Boden bleiben.

    Selbst wenn diese Saison der Aufstieg knapp verspielt würde, könnte man 2020/21 auf Jungs wie Bitter, Gembalies, Sicker, Boeder, Schmeling, Krempicki, Karweina, Mickels, Vermeij etc pp aber so etwas von aufbauen.

    Diese Saison wird es meines Erachtens ganz knapp. Der größere Wille wird entscheiden und vielleicht der ein oder andere Punkt aus der Hinrunde mehr. Ich hoffe, die Mannschaft hatte nun das entscheidende Erfolgserlebnis und ist wieder in der Spur.
     
    Ortenauzebra, niccco, BillieJoe und 43 anderen gefällt das.
  38. Thailand

    Thailand Regionalliga

    Registriert seit:
    12 September 2011
    Beiträge:
    1,213
    Zustimmungen:
    5,611
    Ort:
    Wanheimerort
    Wenn Du sagst das es dann noch eine zweite Chance in der nächsten Saison gibt, und wir die Spieler halten können, dann bin ich ja etwas beruhigt. Das meine ich ernst!

    Nach der Corona Zeit, mache ich mir im Falle des Nichtaufstieg ernsthafte Sorgen.....
     
    Oma-1902, Zebra Libre, Stefe75 und 3 anderen gefällt das.
  39. Hansemann

    Hansemann Bezirksliga

    Registriert seit:
    20 März 2018
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    533
    Ort:
    Duisburg
    Einfach nur geil morgens mit einer Fahne in MSV Bettwäsche wachzuwerden nach diesem so wichtigen Sieg als völlig verdienter Spitzenreiter.
    Ich bleibe dabei wir schaffen das auch ohne Abbruch und steigen als erster auf. Dieses Drecks Virus bringt uns nicht davon ab unseren Weg weiter zu gehen.
     
  40. Anne Wedau

    Anne Wedau Landesliga

    Registriert seit:
    15 Dezember 2014
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    3,312
    Man schaue sich nur mal die Beiträge nach dem "Glanzauftritt" vor gerade mal drei Tagen gegen Jena an.

    Jetzt sind sie auf einmal wieder jung, dumm, unerfahren, verletzt - und der Torsten ist wohl auch wieder der Größte.

    Kein Wunder, dass uns Fans die Verantwortlichen/Spieler nicht wirklich ernst nehmen...
     
  41. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    20,647
    Zustimmungen:
    132,930
    Sorgen, die fast alle Drittligisten hätten (Bishin zu Erstligisten)!
    Da ich davon ausgehe, dass in der nächsten Saison die Liga 3 nicht nur aus 4 Vereinen bestehen würde und da ich davon ausgehe, dass wir beim MSV vom Fan mit seinen Spendenaktionen bis zum Sponsor eine starke Schicksalsgemeinschaft sind, bleibe ich überzeugt, dass wir es wieder schaffen würden.

    Schon ab morgen haben wir die Gelegenheit, mit dem ligenunabhängigen Dauerkartenerwerb ein starkes Signal zu setzen. Wenn auf Bildern die lange Schlange vor dem Zebrashop zu sehen ist, dann ist das ein weiteres klares Signal. Ein Signal, das vielleicht sogar nochmal die Mannschaft pushen kann.

    @Anne Wedau
    Unser gestriger Kinderriegel ist nun einmal jung & unerfahren. Doch Dummheit würde ich den Spielern nicht attestieren.

    Und ich fühle mich durch unsere Verantwortlichen um Ingo Wald und Co ernst genommen. Ich denke, da spreche im Namen unseres ganzen Spendenteams. Und jeder einzelne Spender, Dauerkarten-Verzichts-Erklärer oder einfach nur MSV-Fan ohne Spende wird ernstgenommen. Und auch jeder einzelne Lebensfrustabbauer hier im Portal, der überwiegend durch destruktive Beiträge auffällt, wird ernst genommen. Ich habe hier beim MSV das Gefühl, etwas erreichen zu können. Gehört zu werden. 1000x mehr als in einer anonymen Millionenmasse bei einem börsennotierten Weltverein mit seinen bunten Kindermillionären. Ich fühle mich hier selbst nach einer Megapleite gegen Jena pudelwohl und bin dankbar dazu zu gehören und spüre auch diese Dankbarkeit bei unseren Verantwortlichen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Juni 2020
    eff-bee, isstillnogud, Oma-1902 und 26 anderen gefällt das.
  42. since

    since Landesliga

    Registriert seit:
    6 November 2018
    Beiträge:
    1,448
    Zustimmungen:
    3,914
    Ich habe mal einen Kinokritiker gehört der ganz selbstkritisch sagte: "Ich habe soviel Wissen über Filme, aber 2.000 Leute und seien sie im Einzelfall noch so ahnungslos, wissen mehr als ich und können einen Film besser beurteilen."
    Jetzt finden die Spiele derzeit zwar vor leeren Rängen statt aber ich denke jeder Spieler, Trainer, Verantwortliche ist gut beraten auf diese Einschätzung der Fans in ihrer Gesamtheit genau zu achten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Juni 2020
  43. POKALTRAUM

    POKALTRAUM Kreisliga

    Registriert seit:
    1 Juli 2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    304
    Meine Fresse, ich werde langsam zu alt für diese :kacke:! War das mal wieder Nerven aufreibend nach dem 1:1.

    Bin unendlich froh über diese 3 BIG POINTS. Die Mannschaft hat Willen und Moral bewiesen. Mehr erwarte ich auch nicht, denn wenn man auf die anderen Spiele schaut, bleibt die Weisheit der 3.Liga: Jeder kann jeden schlagen! Da hatten sicherlich auch andere Teams bzw. deren Fans GAAAANZ SICHERE PUNKTE eingeplant... und rieben sich dann die Augen.

    Jeder Punkt zählt und ich denke, dass auch das Torverhältnis bei Auf- und Abstieg noch eine Rolle spielen wird.

    Jetzt regenerieren und den Betze entern.

    Ein frischer, schneller Engin könnte in diesen Zeiten eine scharfe Waffe sein, wenn er wieder ran darf.
     
  44. RAVEN747

    RAVEN747 Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2006
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    1,507
    Ort:
    Erftstadt
    Und das will was heissen...Hosiner ist der Topscorer bei denen und konnte nie richtig in Szene gesetzt werden. Nochmal Chapeau an den Kinderriegel und unser def. Mittelfeld.
    Was den Kampf angeht, das seh ich genauso . Am Ende wird es eine Frage des Willens und ein bisschen der Technik sein
    Kaputt, verletzungsgeschwächt und müde werden alle sein ( ausser Bayern 2 , für die gehts ja nicht um alles )

    Was Chemnitz Klasse angeht, hier wurde vor dem Spiel die Rückrundentabelle zitiert. Wir waren 14. Und Chemnitz 5. Haben viele auf ne Niederlage getippt.
    Ich fand sie von der Spielanlage nicht schlecht. Aber diesmal hatten wir mehr Biss ( anders als gegen 1860 ).
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Juni 2020
  45. RAVEN747

    RAVEN747 Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2006
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    1,507
    Ort:
    Erftstadt
    Hihi , sehr gut beobachtet. Da gabs ne Szene da war der Gegner weg. Er hinter her kreuzt von hinten um den Gegner herum ein und lässt sich von ihm zu Boden drücken. Bekommt das Foul...seine Reaktion ....er hämmerrt mit der Faust auf den Rasen als wollte er sagen: "siehste so geht das...."
    Fand ich mega !
     
  46. Laarerjunge

    Laarerjunge Bezirksliga

    Registriert seit:
    21 Mai 2018
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    925
    Ort:
    Duisburg
    Endlich der erste Sieg nach dem RE-Start. Da ja zur Zeit leider kein Stadion Vlog möglich ist, habe ich meine Emotionen zum Spiel in einen Wohnzimmer Vlog zusammen gefasst. NUR DER MSV
     
    flocke, tskwotan, zebrakiss und 4 anderen gefällt das.
  47. Zebronaschik

    Zebronaschik Landesliga

    Registriert seit:
    9 September 2018
    Beiträge:
    1,276
    Zustimmungen:
    2,156
    Genau, wollte ich auch schon schreiben, dachte der Dfb hätte den damals nach dem Spiel aus dem Verkehr gezogen, was für eine Graupe. Koch und Frymuth werden diesen Schiri bestimmt eine Super Leistung bestätigen. Er wird Katiere machen.
     
  48. Fossil66

    Fossil66 Bezirksliga

    Registriert seit:
    14 November 2010
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    808
    Ort:
    4100 Duisburg 14
    Endlich mal wieder gewonnen. Das WoEnde ist seit gestern gerettet !

    Weiter so Jungs !
     
    Bounty und 49 Jahre Fan gefällt das.
  49. Spechti

    Spechti 3. Liga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,298
    Zustimmungen:
    17,491
    Die Szene war unfassbar gut. Wie er sich da selbst, den Erfolg fürs Team und für die Uhr gefeiert hat das hatte schon was. Brust raus für Duisburg!

    Tja und dann der Hosiner. Absolute Waffe und Torschütze vom Fließband, hatte der gegen uns überhaupt eine einzige Szene? Mein Bauchgefühl sagt da eher das er überhaupt nicht existent gewesen ist. Und das Spricht eher mehr für unsere Defensivleistung als dafür das er mit dem falschen Fuß aufgestanden wäre!

    Wer nach 10 Rückrundenspielen mit 17 Punkten an die Wedau kommt ist nebenbei bemerkt ganz sicher kein Fallobst. Das konnte man in Teilen auch an deren Spielanlage sehen. Nur: wieviel wirklich gefährliche Szenen hatten sie schlussendlich? Ganz verkehrt haben wir gestern keinesfalls agiert, geschweige denn auf der Stelle getreten zu Jena.
     
    BillieJoe, Zebra Libre, flocke und 6 anderen gefällt das.
  50. CptFantastic

    CptFantastic Landesliga

    Registriert seit:
    6 Oktober 2018
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    1,945
    Ort:
    Duisburg
    ...und da bin ich froh, dass die meisten Spieler hier nicht mitlesen.

    Verlieren sie, kriegen sie auf den Sack. Gewinnen sie, wird's großkotzig abgenickt.

    Gut, dass wir mit TL einen Trainer haben, der es versteht, Wertschätzung zu kommunizieren - auch in schweren Zeiten.

    Die ganzen Couch-Trainer unter euch, die immer was zu meckern haben, hätten einen Sinan Karweina wohl kaum mit seinen 20 Spielminuten dennoch so motiviert gehalten, dass er auf dem Platz sofort mal ein Tor vorbereitet.

    Die Mannschaft ist euch gestern nichts schuldig geblieben. Das muss mal in die Köpfe rein.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden