Alles nach dem Spiel bei Union Berlin

Dieses Thema im Forum "Saison 2015/2016" wurde erstellt von Trueblue, 26 September 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Thorgrim79

    Thorgrim79 Regionalliga

    Registriert seit:
    2 Oktober 2007
    Beiträge:
    1,349
    Zustimmungen:
    5,711
    Ort:
    Duisburg
    Vorweg: Ich habe keinen Beitrag gelesen. Habe eigentlich das beste getan, was man nach so einem Spiel (und bisherigen Saisonverlauf) tun kann. Mit der Familie spazieren gehen.

    Und mir ist bewusst geworden: das Spiel heute hat mir irgendwie Zuversicht gegeben. Vor allem aber hat die Mannschaft von der ersten bis zur letzten Sekunde alles gegeben. In manchen Momenten reicht das manchmal nicht, manchmal kommt auch Pech hinzu. Die beiden Standardtore dürfen natürlich so nicht fallen.

    Aber alles in allem wäre ein Unentschieden mehr als gerecht gewesen. Unser nigerianischer Sturm kann und wird uns noch Freude bereiten. Vielleicht ist im Torabschluss der Knoten geplatzt. Jetzt muss hinten noch die Null gehalten werden.

    Zur Pause schrieb ich mit Kollegen, dass unser Trainer bei dem HZ-Stand vermutlich nicht zu halten wäre und vermutlich zu dem letzten Mittel gegriffen werden muss. Obwohl ich Gino keine großen Vorwürfe mache. Fehler macht jeder, aber die Seuche bei uns momentan ist für mich beispiellos.

    Deswegen schaute ich vorhin auf die MSV Page. Ivo sagt, Gino sitzt auch gegen Paderborn auf der Bank. Ich denke, dass das richtig ist. Er hat die richtigen Wechsel vollzogen und genau wie das Team nicht aufgegeben.

    Besonders gefallen haben mir heute Scheidhauer und Obinna. Auch Grote etwas verbessert.

    Gegen Paderborn muss und wird es mit dem Dreier klappen. Erzwingen wir das Glück!

    PS: Schiri heute im Vergleich zu den anderen der letzten Wochen gar nicht so schlecht. (wobei mind. 5 von 10 Schiris den Elfer nicht geben. Aber er hat ihn unten leicht getroffen)
     
    niceday, MusaMH, Jutiamat und 27 anderen gefällt das.
  2. Ricardinho

    Ricardinho Kreisliga

    Registriert seit:
    9 Dezember 2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    71
    Haut alle ab und sucht Euch einen neuen Verein. Ich war heute stolz ein Duisburger zu sein. viel Spaß bei den Bayern oder auf :kacke:

    Gesendet von meinem LT25i mit Tapatalk
     
    Dino HM und FredMo gefällt das.
  3. Vize

    Vize Regionalliga

    Registriert seit:
    29 Mai 2014
    Beiträge:
    1,315
    Zustimmungen:
    5,959
    Ehrlich gesagt habe ich nach der 1. Halbzeit mit einem Waterloo gerechnet.

    Das die Mannschaft sich nicht aufgegeben hat, und die 2. Halbzeit mit 2:0 zu ihren Gunsten gestalten konnte, macht doch etwas Mut für das nächste Spiel gegen Paderborn.

    Allerdings sollten unsere Abwehrspieler dann aber vor Spielbeginn ein Aufputschmittel bekommen. In Berlin war es wohl eher ein Schlafmittel.

    Gino wird somit noch eine Chance erhalten. Ich hoffe für uns alle, er nutzt sie.
     
    Defenders, 9NICI9, zebra007 und 6 anderen gefällt das.
  4. Zebrainho

    Zebrainho Landesliga

    Registriert seit:
    2 Juli 2014
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    1,615
    Leider bin ich seit Saisonbeginn beruflich im Ausland unterwegs und kann die Spiele nur im Ticker verfolgen! Bin nur erstaunt, dass ich hier immer lese Grote sei so schwach! Wenn ich mir die Reviersport-Noten ansehe, war Grote heute bester Mann des
    MSV mit Obinna!...im Übrigen Leute, wir wussten alle, dass es ein hartes Jahr werden würde, dass es uns aber sooo hart trifft ist schon bitter! Nur lasst euren Frust nicht an Trainer oder Spielern aus! Ich denke es kann noch was werden! Auch wenn es sich nach Durchhalteparole anhört..ein Trainerwechsel bringt uns nicht weiter!.. GEDULD!!!!....nach der Länderspielpause rollen wir das Feld von hinten auf! ALLE ZUSAMMEN!
     
    zebradeus, Defenders, Sokrates und 6 anderen gefällt das.
  5. Zebrafuchs

    Zebrafuchs Landesliga

    Registriert seit:
    5 Juni 2005
    Beiträge:
    1,029
    Zustimmungen:
    3,665
    Ort:
    Zebrastall
    Mahlzeit, eins vorweg , ich bin kein Gino Freund....aber!! Wenn du ein Wolze und Bajic in der Mannschaft hast, für die die 2. Liga eine Nummer zu schnell ist ...was willst du da machen ?? 1 .Tor Bajic stellungsfehler.. 2 und 3 Tor war viel zu schnell für unsere Abwehr.. So doof wie sich das anhört... Du machst die ganze Vorbereitung auf die Saison und dann fehlen auf einmal 7-8 Spieler .. Da gibt es ,glaube ich ,nur ein paar Vereine Weltweit die das verkraften...da gehört nicht der MSV dazu....
     
    zebradeus, MusaMH, Twin64 und 16 anderen gefällt das.
  6. Zebra4ever

    Zebra4ever Landesliga

    Registriert seit:
    21 Mai 2014
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    2,847
    Das liest man jetzt leider seit Wochen, trotzdem kam bisher nichts zahlbares dabei rum. Leider schaffen wir es aktuell immer nur eine Halbzeit auf Augenhöhe zu spielen. Ob das jetzt heute daran lag, dass Union nach dem 3:0 zu sicher war und einen Gang runter geschaltet hat, sei mal dahingestellt.

    23 Gegentore nach 9 Spielen sind in der Tat ein riesen Problem. Auch heute wieder bei Standards gepennt. Die MUSS man einfach defensiv sowie offensiv nutzen, wenn man schon spielerisch unterlegen ist.

    Eine 'Galgenfrist' bis nach dem Spiel gegen Paderborn halte ich Lettieri gegenüber für fair. Heute - sein wir doch mal ehrlich - hat doch niemand einen Pfifferling auf uns gesetzt. Was uns alles weggebrochen ist, kann kein Trainer der Welt auffangen.
    Gegen Paderborn kann Gino dann auf Feltscher, Holland und Chanturia bauen; diese Chance sollte er noch bekommen - am Montag heisst es dann aber 'Siegen oder Fliegen'.
     
  7. Flaschenwurm

    Flaschenwurm Landesliga

    Registriert seit:
    27 Januar 2011
    Beiträge:
    1,259
    Zustimmungen:
    2,540
    Ort:
    Duisburg Neudorf
    Finde Ivo macht alles richtig, die Situation ist nicht mit anderen Situationen vergleichbar, in der zweiten Halbzeit hat man gesehen dass die Mannschaft lebt und auch will.

    Eventuell kann sich der Verein auch keinen weiteren Trainer ohne Sponsoren erlauben, oder meinst du Gino geht umsonst. Finde die Saison ist noch lang und dass es schwer wird war jeden bewußt und deswegen finde ich dem Trainer und unseren Team die nötige Ruhe zugeben ist richtig.

    Letztes Jahr hat auch keiner an den Aufstieg gedacht und es ist passiert.

    Beispiel HSV jeder hatte die schon abgeschrieben, 33 Spieltage auf einen direkten Abstiegsplatz und trotzdem die Klasse gehalten.

    Denke bei einigen ist die Erwartung zu Hoch und man sieht sich schon in 2 - 3 Jahren wieder in Liga eins.
     
    Sokrates und Thorgrim79 gefällt das.
  8. schren1311

    schren1311 Kreisliga

    Registriert seit:
    7 Oktober 2014
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Walsum
    Zur Pause schrieb ich mit Kollegen, dass unser Trainer bei dem HZ-Stand vermutlich nicht zu halten wäre und vermutlich zu dem letzten Mittel gegriffen werden muss. Obwohl ich Gino keine großen Vorwürfe mache. Fehler macht jeder, aber die Seuche bei uns momentan ist für mich beispiellos.

    Deswegen schaute ich vorhin auf die MSV Page. Ivo sagt, Gino sitzt auch gegen Paderborn auf der Bank. Ich denke, dass das richtig ist. Er hat die richtigen Wechsel vollzogen und genau wie das Team nicht aufgegeben.

    Er hat die falschen aufgestellt und ddadurch erst das schlechte ergebniss ermöglicht
     
  9. Bart_Simpson

    Bart_Simpson 3. Liga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,165
    Zustimmungen:
    15,849
    Ort:
    Kempen
    Mit der Anfangsaufstellung war es ja schon fast ein flehen und betteln um die Kündigung, mehr sage ich nicht zum Spiel.
     
  10. RuKa

    RuKa Kreisliga

    Registriert seit:
    24 August 2015
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    345
    Dieser Gedanke ging mir vorhin auch durch den Kopf.
    Ich bin überzeugt davon, daß Grote viel mehr kann, als er bei uns zeigt. Im Gegensatz zu Dir habe ich die Spiele gesehen und bestätige alle Kritiker, auch heute wieder dieses peinliche Gehabe auf dem Platz, die Heulerei und Schauspielerei, unwürdig!
    Spierisch auch nur Mittelmaß und weit unter seinen Möglichkeiten...warum der bei RS die guten Kritiken bekommt? Fragen sich sicher viele.
    Vieleicht hat der da nen Kumpel in der Redaktion, oder verteilt Karten an die Familie des Schreibers/der Redaktion...oder was auch immer. Mit objektiver Bewertung eines Sportjournalisten hat das jedenfalls nix zu tun.
     
    SportFrei1902 gefällt das.
  11. Pyka

    Pyka onklifiziert

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    2,350
    Ort:
    Königreich Laar
    Ich bin stinksauer verdammt.
    Ich bin sauer, auf das Schicksal. So viel Pech kann man nicht haben. 11 Mann heute nicht Einsatzfähig, davon 7 die man spielen lassen wollte.
    Das ist so ungerecht. Das ist unfassbar.
    Ich bin sauer auf die Schiris, die zum Teil echt ******* Pfeifen. Heute keine Schuld, aber der Elfer war auch fraglich. Nichtsdestotrotz,
    am meisten nervt mich an den Schiris, dass wir darauf angewiesen sind. Dass wir bei einer Fehlentscheidung direkt Punkte lassen. Grundsätzlich, nicht heute.
    Das ist aber immer so, wenn du schlecht bist, trifft dich jede Fehlentscheidung umso mehr.
    Ich bin sauer, dass wir so ungerecht da unten stehen.
    Mittwoch wollte ich den Kopf von unserem Trainer. Ich war sauer, aber das war nicht gerecht von mir.
    Jetzt die Dinge, auf die ich stolz bin, die mich hoffen lassen.

    Diese Mannschaft hat heute wirklich alles gegeben. Ich fand das Auftreten wirklich gut, die Jungs wollen. Das hat nix mit Resignation zu tun, die wollen wirklich.
    Die können nicht immer, aber die wollen.
    Auch unser Trainer will. Ein neuer Trainer hilft uns nicht, Gino kriegt das hin, sobald das Lazarett sich lichtet.

    Obinna gibt Hoffnung. Er gibt Sicherheit, und das ist ein Fels.

    Ich bin stolz auf Ivo. Darauf, dass er sich nicht zur Marionette machen lässt. Dass er trotzt aller Presse unserem Trainer den Rücken stärkt. Und dass er wiedermal einen guten Vertrag mit Option rausgehauen hat. Ivo ist wirklich ein Duisburger, durch und durch. Er setzt mit den vorhandenen Mitteln wirklich einiges um.
    Da sind wir wieder beim stinksauer, wie kann man so viel Pech haben? ARGH.

    Ich hoffe, dass wir das zusammen durchstehen. Ich hoffe, dass wir diese Mannschaft und diesen Trainer weiterhin unterstützen. Ein neuer Trainer hilft uns nicht. Uns hilft, wenn die Jungs wieder gesund werden. Dann ficken wir auch Düsseldorf!

    Weiter immer weiter!
     
  12. Seivi

    Seivi Kreisliga

    Registriert seit:
    20 Mai 2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    90
    Bin kein Gino Fan.
    War die Aufstellung aber nicht das, was ein neuer Trainer (siehe Schubert) machen würde?
     
  13. Chessplayer

    Chessplayer Kreisliga

    Registriert seit:
    1 Mai 2015
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    369
    Ort:
    Mülheim a.d. Ruhr
    Diese unnötigen frühen Gegentore zeugt davon das die Spieler im Kopf nicht wach genug sind. Dafür ist auch ein Trainer mitverantwortlich.

    Gesendet von meinem GT-P5100 mit Tapatalk
     
  14. Bart_Simpson

    Bart_Simpson 3. Liga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,165
    Zustimmungen:
    15,849
    Ort:
    Kempen
    ?? Verstehe ich nicht ??
     
  15. Also wir sind in Standards zu harmlos und kriegen zu viele Tore nach Standards. Sind da möglicherweise die Trainingsschwerpunkte falsch gesetzt. Eine aktive Standardsituation ist wie ein Gewinn im Lotto und eine Standardsituation gegen dich ist i.d. R. gefährlich. Gefährliche Standards und ein sicheres Abwehrverhalten bei Standards sind eine Lebensversicherung.
     
    9NICI9, Schumi und Bart_Simpson gefällt das.
  16. Thorgrim79

    Thorgrim79 Regionalliga

    Registriert seit:
    2 Oktober 2007
    Beiträge:
    1,349
    Zustimmungen:
    5,711
    Ort:
    Duisburg
    So schlecht wie viele andere hier habe ich Grote heute nicht gesehen. Bomheuer ist tatsächlich einfach gerade in einem langen Tal. Falls du diese Spieler meinst?!

    Der Rest hat sich eh quasi selbst aufgestellt.

    Persönlich hätte ich auch den King von Beginn an gebracht. Aber ich bin nicht der Trainer.

    Guckt euch das 1:0 genau an. Das war ein Ergebnis der modernen Abseitsregel. Wood war eigentlich klar im Abseits , der Ball gelangt irgendwie nach draußen und Brandy reagiert sofort mit dem Pass. Neue Spielsituation. Dann ist Bajic einfach nicht schnell genug. Kann er auch nicht mehr. Blöd, dass es wieder so früh passiert.

    Die beiden Standardtore gegen uns, die werfe ich der Mannschaft vor. Die fielen zu einfach.
     
    MHzebra gefällt das.
  17. Dr.Ball

    Dr.Ball Landesliga

    Registriert seit:
    10 Juni 2014
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    1,441
    Hätte hätte Viererkette, 0 Punkte an Erfahrung reicher aber nicht an Punkten. Bitter, sehr bitter auch wenn die zweite Hälfte hoffen lässt, fehlt mir noch das Herz bei dem ein oder anderen. Trotz der ganzen ausfälle müssen die Spieler die Spielen voll über die Stränge gehen und kämpfen bis zum umfallen. Das ist leider nie bei allen so. Schade, nen Dreier gegen Paderborn bitte sonst muss Gino gehen, ist leider so.
     
  18. Bart_Simpson

    Bart_Simpson 3. Liga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,165
    Zustimmungen:
    15,849
    Ort:
    Kempen
    Auch wenn es wie im Trainingsthread gelesen trainiert wird muss man analysieren was da schief läuft. Entweder die Mannschaft versteht die Anweisungen von Gino nicht, oder aber Gino hat keine Ahnung was er da macht im Training. So ein schlechtes Standard verhalten habe ich seit Jahren nicht mehr im Fussball gesehen.
     
    zebra-süd gefällt das.
  19. Seivi

    Seivi Kreisliga

    Registriert seit:
    20 Mai 2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    90
    GL hat eigentlich das gemacht, was auch Schubert gemacht hat.
    Er hat auf verschiedenen Positionen die Leute ausgetauscht und nicht stur auf seinem, nennen wir es "System", beharrt.
    Bei Gladbach hat es funktioniert, bei uns nicht.
     
    Heede gefällt das.
  20. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,920
    Zustimmungen:
    6,808
    Ort:
    K-Field
    Vielleicht sollte man die Erfahrung von Brani in der 2.Mannschaft nutzen. Hier kann er seine Routine in punkto Stellungsspiel an das "Jungvolk" weitergeben. So profitieren alle davon. Das ist keine Degradierung, sondern eine ehrenvolle Aufgabe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 September 2015
    Twin64, Deepsky, oliforpresident und 4 anderen gefällt das.
  21. Helmut Rahn

    Helmut Rahn Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 März 2015
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    891
    Ort:
    geb. in Meiderich

    Den Spielern fehlt es an Stolz und Ehre . Mittlerweile kann uns doch jede Kirmestruppe besiegen .
     
  22. Bart_Simpson

    Bart_Simpson 3. Liga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,165
    Zustimmungen:
    15,849
    Ort:
    Kempen
    Er sollte meiner Meinung die bestmögliche Aufstellung nutzen. Das diese Aufstellung aus Hz1 nicht die beste war, war mir klar als ich sie gesehen habe. Meine 3 Gegentore die ich Provezeite sind erfüllt worden.
     
  23. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    8,796
    Zustimmungen:
    29,417
    Ort:
    Markelfingen
    Ich wüsste nicht , dass irgendwann jemand nach dem 8. Spieltag abgestiegen wäre.

    Die Vereinsführung hat jetzt zwei schwierige Jahre Bedacht und Augenmaß bewiesen und ich finde es einfach traurig, wie wenig es braucht, dass man wieder totale Ignoranz unterstellt.
     
    MSV_Tobi1990, barfrau, MusaMH und 23 anderen gefällt das.
  24. Niederrheinzebra

    Niederrheinzebra Landesliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2014
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    3,463
    Ort:
    Moers
    Wartet es mal alle ab...wenn das Glück zu uns zurück kommt, dann spielen wir nachher eine ähnliche Saison wie die Majas letztes Jahr...ich bin der festen Überzeugung, dass wir am 34. Spieltag über dem Strich stehen!
    Das wichtigste ist, und das hat man heute wieder gesehen, die Mannschaft lebt, kämpft und gibt alles was in ihrer Möglichkeit steht. Und wenn sich die Personallage entspannt hat, wird sich noch manch ein Nörgler die Augen reiben! Wir schaffen das UND ZWAR mit Gino auf der Bank!
     
    zebradeus, MusaMH, cptcake und 14 anderen gefällt das.
  25. Seivi

    Seivi Kreisliga

    Registriert seit:
    20 Mai 2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    90
    Absolute Zustimmung.
    Was ich sagen wollte ist, dass er von sich aus gemacht hat, was wahrscheinlich ein neuer Trainer gemacht hätte.
    Im Umkehrschluss ergibt sich, dass er mit dieser Mannschaft, egal was er macht, nichts richtig macht.
    Die komplette Mannschaft kann man nicht austauschen...
    Rest ist selbsterklärend.
     
  26. Bart_Simpson

    Bart_Simpson 3. Liga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,165
    Zustimmungen:
    15,849
    Ort:
    Kempen
    Nein deine Logik verstehe ich nicht. Wir haben ein riesen Problem auf links, wir kaufen einen LA und der spielt Stürmer. Wir haben Spieler die absolut außer Form sind und diese stehen in der Startelf, ein neuer Trainer würde sicherlich nicht alle unsere Problemzonen ignorieren, klar würde er wa ändern, aber ich denke keiner würde von Spiel zu Spiel die Mannschaft so durchwürfeln wie Gino.
     
  27. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    8,796
    Zustimmungen:
    29,417
    Ort:
    Markelfingen
    Habe begonnen mir das anzuschauen - und könnte nach dem 1 : 0 schon aufhören.

    Es ist denke ich wirklich wirklich schwer, nutzloser im Raum zu stehen, als Bomheuer und Wolze bei diesem Treffer.

    Absolut Null Zugriff. Erschütternd!

    Ich werde natürlich nicht aufhören... .
     
    pfeiffenberger gefällt das.
  28. Ted69

    Ted69 Landesliga

    Registriert seit:
    22 November 2012
    Beiträge:
    1,160
    Zustimmungen:
    3,914
    Kann mir mal jemand erklären, wieso man nicht so begonnen hat?

    ---------------- Rata ----------------
    Bohl - Meißner - Bajic - Wolze ----
    ----------------------------------------
    -------- Hajri - Dausch -------------
    --Klotz -------------------- Obinna--
    ----------------------------------------
    ------- Scheidhauer - King ---------

    Und wie schlecht muss Dvali sein, wenn nicht nur Bomheuer, sondern auch ein Hossmann aus der Zweiten den Vorzug erhält?
     
    Mario und Menthi gefällt das.
  29. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    8,796
    Zustimmungen:
    29,417
    Ort:
    Markelfingen
    Sorry - das einzige was ich bei der ersten Hälfte nicht begreife, wie man die verlieren konnte.

    Union hat am Anfang etwas mehr Ballbesitz, weil Dausch und Hajri noch nicht aufgewacht sind - aber das ist komplett brotlos.

    Dann beamen sich Wolze und Bomheuer bei einem Angriff aus dem Spiel - und kaum haben sie keinen Gegenspieler treffen die Berliner das Tor.

    Dann macht Union letztlich 30 Minuten keinen echten Stich - wir geraten aus purer Gewohnheit in Unterzahl, Brandy lässt sich kurz fallen und weil bei uns den ja niemand kennt hält es auch niemand für nötig Bomheuers direkten Gegenspieler zu übernehmen --- Tor :pfeifen::heul:

    WIEDER sind wir im Grunde BESSER, dann ein Standard - der tatsächlich gut gespielt ist, sieht Bajic sicher nicht gut aus (kann sich mit Feltscher drüber unterhalten, dass man einen Kopfball von hinten nicht verteidigen kann.... ) nein, der sag ich, ist der einzige Treffer, der fallen kann.

    Aber sorry: Wir bewegen uns in der Defensive über weite Strecken gut, Scheidhauer macht ein klasse Spiel weiten Radius, Obinna eine massive qualitative Verstärkung. Nie Nie Nie kann diese Mannschaft absteigen. Wenn gehören sie anschließend drei tage durch die Stadt geprügelt. Mörderisch platte Fehler rauben einer in der Summe gut agierenden Mannschaft den Lohn.

    Und ich habe nur die erste Hälfte gesehen!
     
    zebradeus, Jutiamat, Neustart und 4 anderen gefällt das.
  30. Hardy

    Hardy MSV - Sauerlandstützpunkt

    Registriert seit:
    14 August 2008
    Beiträge:
    4,406
    Zustimmungen:
    10,788
    Ort:
    Lüdenscheid-Nord
    Eine Halbzeit können wir schon gut.
    Wenn wir es jetzt mal hinkriegen, beide Halbzeiten so zu spielen, könnte es vielleicht bald mit dem ersten Sieg klappen:rolleyes:
     
  31. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    8,796
    Zustimmungen:
    29,417
    Ort:
    Markelfingen
    Ach ja, hatte ich mal wieder vergessen:

    AAAAARRRGHHHHH!!!!

    :jokes4:
     
    9NICI9 gefällt das.
  32. Sokrates

    Sokrates Bezirksliga

    Registriert seit:
    23 Juli 2010
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    991
    Ort:
    Recklinghausen
    @shanghai
    Sehe ich genau so! Mit dieser Mannschaft dürfen wir nicht absteigen.
    Jetzt muss sich das Blatt ändern, denn irgendwann ist es auch mal gut,
    mit der ganzen Shice!
     
    STROLCH und shanghai gefällt das.
  33. Hollydavidson

    Hollydavidson Kreisliga

    Registriert seit:
    3 Dezember 2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Man Man Man, alle die hier sind und schreiben sind wohl alle Trainer!
    Da der MSV ja so in Geld schwimmt, stellen wir den einen (inclusive.Trainerstab) frei, bezahlen diese bis zum Rest der Saison,
    Und stellen dann mal eben einen neuen ein!
    Ja Ne , ist eine Super Idee.

    Am letzten Spieltag müssen und werden 3 Mannschaften hinter uns stehen, das ist das ziel, was auch ausgesprochen wurde.

    Also jetzt mal Blutdruck runterfahren und gepflegt durch die Hose atmen.
     
  34. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    8,796
    Zustimmungen:
    29,417
    Ort:
    Markelfingen
    Alles gesehen, besser als @Thorgrim79 kann ich es nicht zusammen fassen.

    Ein Spiel, das viel Hoffnung macht!
     
    Thorgrim79 und Tunnelman gefällt das.
  35. markb69

    markb69 Landesliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    1,300
    Zustimmungen:
    3,717
    Ort:
    Duisburg-Hochfeld
    Nachdem mein Frust und meine Enttäuschung sich langsam was gelegt haben, bin ich der Meinung, dass das Spiel heute, genauer genommen die 2. HZ nach 0:3 Rückstand, gut war.
    HZ 1 mit den Toren aus Standards heraus war mal wieder ein Tritt in die E*er. Wie kann man Standards so versemmeln?
    Man hat Zeit sich zu ordnen und auf die kommende Situation einzustellen. Das MUSS besser werden. Das 0:3 mit 2 Standardtoren war der Genickbruch.
    Und da sage ich ganz klar: Kein Trainer sagt der Mannschaft (oder der Sportdirektor, der den Trainer eingestellt hat, sagt dem Trainer):
    "Jungs, bei Standards immer schön vom Gegenspieler fernhalten. Die schießen schon daneben. Da passiert schon nix."
    Da dreht sich dem Trainer doch draußen der Magen um. Das haben alleine die Spieler auf dem Platz verbockt.
    DAS muss man nicht trainieren, wenn man Fußball spielt. Das kann jede Thekenmannschaft.
    Klar, versagen andere da auch, aber wir dann mehrfach wieder in einem Spiel.
    Aber mir hat dann imponiert, wie die gleiche Mannschaft in HZ 2 einfach nach vorne gespielt hat. Obwohl man 0:3 zurück lag.
    Und sagt mir nicht, Union hat 3 Gänge runtergeschaltet. Hätten ja wieder hochschalten können, oder?
    Die konnten einfach nicht dagegen halten.
    Zum Schluss: Obinna ist eine echte Kampfmaschine. Der will und der kann. Meinen Respekt. So einer hat gefehlt.
     
    zebradeus, MusaMH, jiri01 und 3 anderen gefällt das.
  36. Heavy

    Heavy Landesliga

    Registriert seit:
    24 Februar 2012
    Beiträge:
    998
    Zustimmungen:
    2,664
    Ort:
    Ruhrort
    Hätte,Wenn und Aber Fussball ist kein Konjunktiv.
     
  37. Menthi

    Menthi Regionalliga

    Registriert seit:
    20 April 2005
    Beiträge:
    4,034
    Zustimmungen:
    8,149
    Ort:
    Ruhrpott
    Ich frag mich langsam warum man dvali überhaupt verpflichtet hat,wenn er nie ne richtige Chance bekommt. Am System das er zu lernen hat kann es nicht liegen, man erkennt es im Defensiven Bereich nämlich kaum.
     
    Vorstopper, SportFrei1902, Plato und 2 anderen gefällt das.
  38. Ferry

    Ferry Bezirksliga

    Registriert seit:
    11 November 2006
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    981
    Ort:
    Duisburg

    Ich frag mich nur wer das sein soll. Man hat ja öfters schon den Satz gehört es war noch nie so leicht drin zu bleiben wie dieses Jahr. Da fällt mir zum Beispiel die Bundesliga-Saison unter Strickjacke Rudi ein. Das war so einfach mit der Mannschaft unfassbar diese Saison abzusteigen.

    Aber dieses Jahr?? Ich glaub es war noch nie so schwer drin zu bleiben. Das Tabellenende besteht ja nur, ok relativ früher Saisonzeitpunkt aus ganz wenigen Mannschaften. Zu dem sehr breiten Mittelfeld ist schon ein ordentlicher Sprung nötig. Will heißen. Bis vielleicht noch 1-2 andere Mannschaften ist die Liga absolut ausgeglichen. Und wir gehören zu den Ausreißern nach unten. Wie gesagt Momentaufnahmen und wenn ich mir den Kader angucke auch durchaus Möglichkeit daraus zu kommen. Aber Veränderungen und etwas mehr Glück müssen defintiv her
     
    fussballchaot gefällt das.
  39. boemmswilli

    boemmswilli Bezirksliga

    Registriert seit:
    23 Juli 2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    504
    Was manche Leute hier schreiben, ist echt abenteuerlich. Auch ich war nach der ersten Halbzeit fassungslos wie einfach unsere Gegner bei Standards zu Toren kommen...aber so blöd wie sich das anhört, der Rest hat gepasst...hat aber eben nicht gereicht. Für eine Rümpftruppe war das Spiel ganz ok. Endlich ging mal was nach vorne, Obinna ist eine Granate...seine Einstellung tadellos und das beim Tabellenletzten der 2.Liga...wen, von den fehlenden Spielern hätten wir denn gerne gesehen? Rolf auf rechts, dafür Bohl raus, Poggenborg auf links, dafür Wolze raus, Dvali in der Mitte und dafür Bajic raus, im Mittelfeld streiten sich viele aber Dausch und Hajri können das. Rechts hätte ich gern den Wiegel und vorne hätte ich auch so aufgestellt. Was ich sagen will, so schlecht war die Truppe doch gar nicht oder haben Leute aus der 2. Mannschaft oder aus der A-Jugend gespielt? Der Kader ist breit und gut, aber einige gesetzte Spieler (Bajic und Wolze) bräuchten mal ne Pause! Die sollten sie kriegen, wenn alle wieder an Board sind. Übrigens auch Rata müsste eigentlich raus, als Torwart kann man auch bei Standards mal aus dem Tor kommen. Durch seine Qualitäten auf der Linie und aufgrund fehlender Alternativen wird er wohl bleiben müssen...
     
  40. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    15,240
    Zustimmungen:
    31,781
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Es gibt sicherlich kein Patentrezept, wann nach einer sieglosen Serie ein Verein reagieren soll, aber der MSV hat reagiert, mit den Neuverpflichtungen der letzen 2 - 3 Wochen. Eine ist jedenfalls richtig gut, Victor Obinna ! Ob es aber letztlich reicht, " nur " den Kader zu verstärken, bleibt abzuwarten. Natürlich haben wir " Edelverletzte ", nur wann die wieder voll einsatzfähig sind, können die Mediziner noch nicht sagen! Reichen die Neuen nicht aus, die mehrvals überfällige Wende zu packen, sind die nöchsten Schritte umumgänglich!
     
    Vorstopper, Thailand und Rocko56 gefällt das.
  41. Münchnerzebra

    Münchnerzebra Kreisliga

    Registriert seit:
    5 Mai 2014
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    326
    ...ich glaube das viele das Spiel zu"blauäugig" analysieren. Wenn Union ihre Angriffe konsequenter zu Ende gespielt hätten,
    wäre es wie gegen Braunschweig ausgegangen.
    man darf nicht vergessen, dass Union auch ein mentales Problem hat.
    Gegen eine gute Mannschaft aus dem Mittelfeld der Liga
    wäre das Spiel deutlicher für den Gegner ausgefallen.
    Bei jeem Angriff über aussen musste du mit einem Tor rechnen.
    Bei den Standards sowieso.
    Quo vadis MSV?
     
  42. ATZE1960

    ATZE1960 Kreisliga

    Registriert seit:
    13 Juni 2013
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    DUISBURG
    muss das so sein immer wieder auf die spieler die es verbocken zurück greifen rata 2 hz stark erste zu schlecht fürU23
    grote wolze keine orentierung bei den standards grote aus dem spiel raus ging flanke zum anschlusstreffer aber booooohmheuer alibiFußball
    so kannste stunden lang schreiben scheidhauer wird besser aber fällt wie eine Primadonna
    der junge aus der u23 stabiles spiel
    rata wenn wir zurückliegen spiel den ball schneller raus und übe weiter deine Wurftechnik es wird schon besser

    Es KOmmen bald bessere zeiten jetzt immer 2 stürmer mit messi auf rechts sollt ihr sehen rocken wir die Liga die Hoffnung stirbt nie denn die liebe Leidenschaft ist unbesiegbar in dem Sinne

    NUR DER M S V M S V
     
  43. Markus

    Markus MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Oktober 2004
    Beiträge:
    8,187
    Zustimmungen:
    34,849
    Ort:
    Duisburg
    Bitte das nächste Mal mit Satzzeichen, sonst fliegt das Posting wieder raus. Das kann man sich mal garnicht antun! :nein:
     
  44. schren1311

    schren1311 Kreisliga

    Registriert seit:
    7 Oktober 2014
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Walsum
    Dann müssen erstmal 2 Stürmer aufgestellt werdem
     
  45. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    7,538
    Zustimmungen:
    46,090
    Ort:
    Hartefeld
    Ich wiederhole mich mal. Auch wenn leicht O.T..Hab den Jungen dreimal im Training gesehen. Ich glaub er tut sich schwer, schon aufgrund von Sprachproblemen und findet dadurch schwerlich in die Gruppe. Muß sich die Übungen bei anderen Spielern erst abschauen. Wirkt auf mich verunsichert. Vielleicht wird das jetzt besser wenn sein Landsmann regelmäßig dabei ist. Das ist aber hier nur meine Sichtweise. Ob es die richtige ist weiß ich nicht. Glaube allerdings das ich nicht soweit daneben liege wenn man bedenkt das jetzt tatsächlich ein Hossmann, allerdings zu recht, den Vorzug erhält. Genauso daran zu erkennen das er nicht statt oder später für Bomheuer gespielt hat.
     
  46. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    9,644
    Zustimmungen:
    23,780
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Also ich sehe das Spiel nicht so positiv wie Manche hier. Warum? Nach fünf Minuten nach einem katastrophalen Abwehrverhalten - insbesondere auf der linken Abwehrseite - haben wir bereits mal wieder zurückgelegen. Auch die Standartsituationen, die zu Toren führten, zeigten mehrere Abwehrfehler auf. Bajic war mal wieder "die ärmste Sau" weil der letzte Spieler in der Fehlerkette. Das kann und darf nicht sein. Auffällig ist genauso wie die gesamte taktische Ausrichtung und das Verhalten der Spieler, die mal im Raum und mal am Mann verteidigen. Warum ist das so?
    Ich habe das schon mal gesagt, man muss EINE Vorgabe umsetzen. Der Trainer verlangt zuviel taktisches Verhalten von der Mannschaft. Er überfrachtet sie.
    Natürlich kann man auch mal wieder die Anfangsformation des Trainers hinterfragen.

    Zur zweiten Halbzeit kann man der Mannschaft den unbändigen Willen nicht absprechen. Positiv - wie der Trainer - kann man sagen 2:0 in der zweiten Halbzeit gewonnen. Allerdings war es sehr hektisch und weniger überlegt. Manche Aktionen wurden überhastet gespielt. Und die einzigen Spielzüge die überlegt gespielt wurden, haben auch Gefahr ausgelöst. Obinna ist sicherlich ein Gewinn, aber er kann uns nicht alleine retten.
    Spielerisch wurden viele Einzelaktionen umgesetzt, aber eben nicht zusammengespielt. Beispiel: Wolze hat zigmal aus dem Halbfeld versucht seine Flanken an den Mann zu bringen. Warum wurde nicht mal versucht zusammen mit einem weiteren Spieler bis zur Grundlinie zu spielen und dann ggf. zu flanken oder in den 16er zu kommen?
    Und machen wir uns nichts vor, hält Rata den Elfer nicht, unterhalten wir uns über ein 4:1 oder 5:1 und nicht über ein 3:2. (gegen einen Gegner auf Augenhöhe)
    Von daher sollten wir die 2. Halbzeit nicht überbewerten. Von daher hat Gino Glück gehabt, dass Ivo ihm noch mal eine Chance gibt.
    Ich glaube, dass es für einen Trainerwechsel keine Garantie gibt, aber vielleicht eine andere Philosophie, die der Mannschaft und deren Können besser entspricht. Heißt eine klare Struktur z.B. 4-4-2 und klares Verhalten bei Ecken (statt Wechsek zwischen Raum- und Manndeckung) oder im Stellungsspiel.
     
  47. Norbertinho

    Norbertinho Bezirksliga

    Registriert seit:
    17 August 2011
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    653
    Ort:
    Duisburg
    Mir geht diese ewige Schönrednerei inzwischen sowas von auf den Keks.Wir haben aus neun Spielen 2 Punkte geholt und ein schon jetzt desaströses Torverhältnis.Man spielt teilweise furchtbaren Fußball und dann wird sich an ein paar guten Minuten während eines Spiels hochgezogen. Wenn man teilweise die Kommentare der Verantwortlichen und auch einiger User hier im Forum so hört,denkt man,wir hätten das Spiel gestern gewonnen.Haben wir aber nicht.Wir haben gegen einen mehrere Gänge runterschaltenden Gegner nur ein Debakel verhindert.Mehr nicht.Einige scheinen wirklich an akuter Realitätsverweigerung zu leiden die sich das noch schönreden.Erschreckend ist auch immer wieder,wie schnell wir in so vielen Spielen in dieser Saison fast aussichslos zurückliegen.Da kann doch irgendwas nicht stimmen.Das ist nicht normal.Aber wenn man was sagt,ist man ja kein richtiger Fan und wird gandenlos abgebügelt.Oh Mann...
     
    Bundlagerboy, M.V1101, sirralli und 10 anderen gefällt das.
  48. SportFrei1902

    SportFrei1902 Landesliga

    Registriert seit:
    12 April 2007
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    2,244
    Ort:
    Duisburg
    Lasst euch bitte nicht alle von den 2 Toren blenden!!! Wir haben schlecht gespielt und wieder ohne erkennbares Spielsystem oder Grundordnung. Wir haben einem verunsicherten Gegner der nach einer anstrengenden Englischen Woche 3 Gänge zurück geschaltet hat, nur 2 Tore rein gekegelt weil die nicht mehr Gas gegeben haben. Und trotzdem waren noch zig gefährliche Situationen für Union dabei . Grade über außen sind wir so schlecht und anfällig, wir schaffen esja nicht mal mit 3 gegen 1 den Ball zu erobern, die Spielen dann einfach zurück der Spieler ist frei (da ja 3 den Ballführenden angreifen) flankt in Ruhe und in der mitte wird es dann gefährlich weil zuviele Spieler außen rumturnen.
     
    sirralli gefällt das.
  49. alex22du

    alex22du Landesliga

    Registriert seit:
    6 Juni 2008
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    2,394
    Mit wievielen Stürmern man spielt, ist doch egal,das Hauptproblem bleibt doch das Mittelfeld. Wenn da nichts gescheites kommt, siehst du als Stürmer einfach alt aus.
    Ohne brauchbare Bälle erzielt kein Stürmer ein Tor.

    Mit Obinna und Chanturia hoffe ich ja jetzt mal, das da gescheite Flanken oder Pässe, die unsere Stürmer dann verwerten können, mal kommen.
    Zumindest, wenn Obinna dann auch als Außenspieler eingesetzt wird. Gino scheint ihn ja auch ein wenig als Mittelstürmer zusehen
     
    WeißBlauesBlut und Zebra4ever gefällt das.
  50. ratzi

    ratzi Landesliga

    Registriert seit:
    18 Januar 2008
    Beiträge:
    1,748
    Zustimmungen:
    3,092
    Mal im Ernst , bei 3-0 zur Halbzeit nimmt jeder Gegner einen Gang raus und erst dann hatten wir eine Chance. Geht der Elfer rein verlieren wir wieder Sang- und Klanglos !!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden