Alles nach dem Spiel beim VfL Bochum

Dieses Thema im Forum "Saison 2018/2019" wurde erstellt von Schumi, 29 Januar 2019.

  1. Neusser

    Neusser Bezirksliga

    Registriert seit:
    28 Juni 2017
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    969
    Positiv sein finde ich ja toll, aber meinst Du das wirklich ernst? Bochum hat in der zweiten Halbzeit jojo mit uns gespielt und ein 2:2 wäre schon der Hammer an Glück gewesen
     
    Norbertinho, BoBaBo, phaenomena und 12 anderen gefällt das.
  2. Moers1963

    Moers1963 Landesliga

    Registriert seit:
    23 September 2018
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1,374
    Wenn ich die Kommentare hier lese bin ich froh das gestolper weder vor Ort noch in der Glotze gesehen zu haben.
    Gott sei Dank haben wir jetzt 2 Heimspiele.
    Da können wir unsere gnadenlose Heimstärke ausspielen.
     
  3. Aufsteiger04/05

    Aufsteiger04/05 Landesliga

    Registriert seit:
    1 November 2004
    Beiträge:
    1,312
    Zustimmungen:
    3,037
    Ort:
    Moers
    Hinten weiterhin offen, vorne weiterhin harmlos , scheint ein erfolgreiches Trainingslager gewesen zu sein! Top!
    Jetzt schon wieder den Papp sowas von auf !
     
    Dirk69, dirk82, Red Eagle und 2 anderen gefällt das.
  4. enatzpower

    enatzpower Landesliga

    Registriert seit:
    13 Februar 2008
    Beiträge:
    2,550
    Zustimmungen:
    3,188
    Lotte wir kommen...
     
    Dirk69 gefällt das.
  5. Catenaccio_02

    Catenaccio_02 Landesliga

    Registriert seit:
    21 Januar 2011
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    1,126
    Ort:
    Block 11
    Schwacher Auftritt. Bochum relativ souverän und umbemüht die drei Punkte zu Hause zu behalten. Für mich wenig erfolgsversprechende Offensivvarianten erkennbar, Defensive weiterhin mit den gewohnten Aussetzern. Wiedwald und Nielsen als kleine Lichtblicke am sonst dunklen Nachthimmel von Bochum.

    Für neutrale Zuschauer war Bochum die deutlich (spiel-)stärkere Mannschaft, für Portal-Optimisten war es dagegen wahrscheinlich eine unglückliche Partie mit dem kürzeren Ende für den MSV - also alles wie gehabt.

    Jeder nicht gewonnener Punkt bringt uns näher an den Abstieg, es gibt keine Spiele mehr in denen man „auch mal verlieren darf“. Schluss mit lustig.
     
  6. Moers1963

    Moers1963 Landesliga

    Registriert seit:
    23 September 2018
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1,374

    Wat hab ich Hansa Rostock vermisst
     
    Dirk69 gefällt das.
  7. Vierlindener85

    Vierlindener85 Regionalliga

    Registriert seit:
    10 Juni 2008
    Beiträge:
    2,474
    Zustimmungen:
    6,734
    Ort:
    Walsum
    Ich bemühe mich sachlich zu bleiben, was nicht wirklich leicht ist.

    Wir haben nahtlos an die Leistung gegen Dresden angeknüpft. Nach der Winterpause so lustlos und desolat aufzutreten ist schon frech. TL hat vorher gesagt, jeder spielt kennt seine Aufgaben ganz genau. Nichts davon war zu sehen. Warum unsere AVs ständig die Seiten tauschen, verstehe wer will. Nauber als neuer Kapitän mit null Ausstrahlung und unakzeptabel im Zweikampfverhalten. Zu Stoppel sage ich lieber überhaupt nichts mehr. Nielsen bemüht, aber schwach im Abschluss, den darfste nicht alleine in die Mitte stellen. Fröde nur noch ein Schatten seiner selbst, obwohl es in der zweiten Halbzeit etwas besser wurde. Für Kevin gilt das gleiche wie für Stoppel. Von diesen Spielern kann man Führungsqualitäten erwarten und genau das Gegenteil ist der Fall. Warum nur zweimal gewechselt wird, kann ich bei so einer miserablen Leistung der ersten Elf nicht verstehen.

    Freue mich schon gewaltig auf Freitag.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Januar 2019
    Norbertinho, Dirk69, BoBaBo und 18 anderen gefällt das.
  8. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    6,965
    Zustimmungen:
    22,006
    Ort:
    Wehofen ehemals Meiderich
    Am Ende der Saison werden hier einige den Gang nach Canossa antreten müssen ...
    Könnten dann nen eigenen Thread eröffnen für alle die sich für ihre verzapften Anti-Kommentare entschuldigen werden...

    Der MSV bleibt drin, Basta!
     
  9. m0rdiN

    m0rdiN Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2006
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    2,857
    Ort:
    Neudorf
    Sehe ich absolut auch so!

    Ich hatte ja seit dem Beginn dieser Saison gehofft, dass Moritz Stoppelkamp diese Rolle mit seiner Erfahrung und seinem Können einnehmen kann. Aber er bleibt total hinter seinen Fähigkeiten zurück, taucht ab, ist eigensinnig und nimmt momentan eigentlich gar nicht richtig am Spiel teil.

    Wenn ich dann die vielen Fehler von Gyau im Aufbauspiel sehe, dann wird mir echt schlecht. Das war heute gar nichts und die Mannschaft ist genau so verunsichert wie vor der Winterpause. Abwehr mit zu vielen Fehlen, leichte Ballverluste im Zentrum, keine Zuordnung , kein Stellungsspiel. Nach vorne kommt halt nichts zählbares rum und wenn wir dann mal eine Chance haben dann durch Zufall, mithilfe des Gegners, oder kläglich abgeschlossen.

    Ich bin ratlos und habe Angst. Wenn sich nicht bald etwas ändert, dann steigen wir ab. ... und wir brauchen MASSIG Punkte! :frown:

    Und ja: Der Spielverlauf war heute mal wieder kacke, 20 Minuten, zwei Tore gegen uns und dann auch noch unglückliche. Aber am Ende des Tages bleiben die Null Punkte aus der heutigen Partie. Und das zählt am Ende! Leider...
     
    Dirk69, Streifenlily, lintorfer und 3 anderen gefällt das.
  10. zebra-süd

    zebra-süd Landesliga

    Registriert seit:
    20 September 2015
    Beiträge:
    1,600
    Zustimmungen:
    3,570
    Ort:
    Neapel
    du hast schon mitbekommen, dass der MSV verloren hat ?
     
    Wedaukicker, Defenders und ZebraA gefällt das.
  11. Defenders

    Defenders MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    3,530
    Zustimmungen:
    22,369
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    Ja das meine ich ernst. Nur weil Bochum mehr Ballbesitz hatte und sich öfter zur Grundlinie durchgespielt hat, war sie jetzt nicht automatisch besser.

    Wir hatten (zu) große Probleme bei der Passqualität, zugegeben. Und zu wenig Personal in der Offensive bis ca. Minute 70 rum, als Engin für Fröde kam.

    Bleibe dabei: heute hat das Pech entschieden, wenn man da unten drinsteht. Oder eben das glück, wenn man oben steht.
     
    MusaMH und ChristianMoosbr gefällt das.
  12. zebra-süd

    zebra-süd Landesliga

    Registriert seit:
    20 September 2015
    Beiträge:
    1,600
    Zustimmungen:
    3,570
    Ort:
    Neapel
    ufff, danke, ich habe schon gedacht, der MSV steigt als schwächste Mannschaft ab. Wenn man nach 19 Spieltagen 13 Punkte auf der Haben Seite hat, dacht ich schon ...

    Gut, dass ich mich geirrt habe...
     
    tomy41, Dirk69, dirk82 und 3 anderen gefällt das.
  13. Forza_Duisburg1902

    Forza_Duisburg1902 Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 Mai 2018
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    823
    Ort:
    Duisburg
    Wolze, Schnellhardt und Stoppelkamp gehören auf die Tribüne. Schnelli nur fallen lassen und kein Zweikampf gewinnen, viele Fehlpässe und Stopfehler. Wolze kein Stellungsspiel, nur sinnlos drauf schießen und so Chancen zerstören. Nicht mal in der Lage Bälle anzunehmen, nach wie vor Vogelwild. Stolperkamp nur Alibi Fussball nimmt wie Schnelli keinen Zweikampf an und beide laufen nur zur Show auf den Gegner zu ohne zu attackieren. Stoppel schafft nicht mehr am Gegner vorbei zu kommen und schießt aus bester Position zentral den Torwart an. Trifft er hier schon zum 2zu1 wird es nochmal spannend. Auch Fröde wieder erschreckend schwach, viele Fehlpässe und schlechtes Stellungsspiel, dazu komplett geschlafen bei der Ecke zum 2 zu 0. Lichtblick Wiedwald und Nielsen.
     
    Dirk69, lintorfer, FoxyZebra und 2 anderen gefällt das.
  14. Neusser

    Neusser Bezirksliga

    Registriert seit:
    28 Juni 2017
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    969
    Würde ich gerne und sofort machen. Aber zur Zeit deutet nichts, aber auch gar nichts auf eine positive Entwicklung hin
     
    Dirk69, dirk82, Oma-1902 und 9 anderen gefällt das.
  15. Defenders

    Defenders MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    3,530
    Zustimmungen:
    22,369
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    Sorry für Polemik, aber du hast schon mitbekommen, dass das ein Spiel in der 2. Liga war, oder ;)

    Ja, wir haben verloren. Hätten wir aber auch gewinnen können. So krass hat das Pendel heute nicht Richtung VfL geschlagen.
     
    PollCay gefällt das.
  16. BrianMolko73

    BrianMolko73 3. Liga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    5,101
    Zustimmungen:
    14,732
    Ort:
    Köln
    Die Offensive ist und bleibt zu harmlos!

    Leider wieder ein Spiel weniger :heul:
     
    Dirk69 und Wedaukicker gefällt das.
  17. Ostfriesenzebra

    Ostfriesenzebra Kreisliga

    Registriert seit:
    15 Juni 2014
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    262
    Ort:
    Wiesmoor
    Ich bin eigentlich nicht der Typ der die Hoffnung verliert. Aber heute war es wirklich schlimm. Kaum Abstiegskampf, technische Unzulänglichkeiten und eine harmlose Offensive. Was augenscheinlich ist, dass wir im Gegensatz zu Bochum nie wirklich in die Zwischenräume der Ketten kommen, um dann Unruhe zu stiften. Im letzten Jahr konnten wir das oft durch individuelle Stärke von Stoppel oder Cauly kompensieren. Stoppel ist ja nur noch ein Schatten seiner selbst. Wenn dann nichts vernünftiges über die Außen kommt, bleibt es vorne harmlos. Zumal auch kaum ein verwertbarer Ball in die Box kommt. Ich will es einfach nicht wahrhaben, aber es reicht momentan einfach nicht. Die Hoffnung stirbt aber bekanntlich zuletzt...
     
    Dirk69, Wedaukicker und 9NICI9 gefällt das.
  18. Rabauke02

    Rabauke02 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Juni 2018
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    2,247

    Bin ja eigentlich auch meist positiv gestimmt aber gibst mir was von deinen Drogen ;)
     
  19. Neusser

    Neusser Bezirksliga

    Registriert seit:
    28 Juni 2017
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    969
    Fehlpassquote? Zweikämpfe? Ballbesitz? Torchancen?
     
  20. paule

    paule Kreisliga

    Registriert seit:
    22 April 2011
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    334
    So spielt ein Absteiger. Das Geld für Portugal hätte man sich sparen können. Der größte Witz ist Nauber als Kapitän,der hat ein Niveau von einem Hobbyfussballer. Frage mich auch ob diesem Verein keiner sieht das seit Jahren immer Gefahr über Wolzes Seite ausgeht.
     
    Dirk69, dirk82, messi und 4 anderen gefällt das.
  21. Wirschaffendas

    Wirschaffendas Bezirksliga

    Registriert seit:
    11 September 2017
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    514
    Ort:
    Oberberg
    Muss gestehen, war auch für einen Trainerwechsel, aber nach dem Spiel muss ich erkennen, mit der Truppe geht es in Liga 3. Und kein Trainer wird die verbessern, auch kein POP Guardiola. Wir haben zu wenig 2 Liga taugliche Spieler.
     
  22. MarZeRo

    MarZeRo Regionalliga

    Registriert seit:
    17 Oktober 2009
    Beiträge:
    2,451
    Zustimmungen:
    9,771
    Für mich der gleiche Schwachsinn wie vor der Winterpause. Kann mittlerweile auch einige Gesichter mit ihrem Gestolper echt nicht mehr sehen.

    So gehts am Ende sowas von runter. Bin bedient.
     
    Dirk69, Moers1963, Zehbra und 5 anderen gefällt das.
  23. Rupert E. Riebenstein

    Rupert E. Riebenstein Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    6,012
    Zustimmungen:
    41,917
    Ort:
    Wald & Sonnendeck
    Wie war die Wurst in Bochum?
     
    ED209, BoBaBo, Matze und 4 anderen gefällt das.
  24. freak01

    freak01 Nörgelenkel

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    4,637
    Zustimmungen:
    14,857
    Ort:
    Duisburg
    Bin ich direkt dabei, wenn es so kommt! :zustimm:

    Bis dahin.. Man holt einen Torwart, die die Hintermannschaft sicherer macht, weil er Ruhe ausstrahlt. Die Wahrheit nach 20 Minuten. 2:0 hinten liegen, noch nen Tor kriegen, welches zum Glück abseits war. Dazu wird man oft ausgespielt hinten und hatte teilweise noch Glück. Nein, ich will Wiedwald nicht die Schuld geben. Hat zweimal gut gehalten. An den Gegentoren machst du nicht viel, wenn deine Abwehr SO spielt. Viel eher kriege ich die immer größere Frage was zur Hölle Lieberknecht und Grlic da gesehen haben. Diese Abwehr hilft ein Torwart nicht weiter. Null. Aber naja.. Vielleicht geht das ja in den nächsten Wochen auf.

    Ansonsten alles wie immer: Tore schießen kann keiner aus der Truppe. Nielsen ist kein Mittelstürmer, auch hier kein Vorwurf an ihn für die erste Hälfte. Aber wieder die Frage: Wie komme ich als Trainer, der sagt, dass Nielsen kein Mittelstürmer ist, auf die Idee ihn als EINZIGEN Stürmer aufzustellen? :eusa_pray: Stoppelkamp ein Schatten seiner selbst. Ich hoffe, dass das SPiel zumindest dazu beiträgt, dass er demnächst nicht mehr spielt. Wolze immer noch unsicher wie sonst was. Die neueste Idee unsere Außenverteidiger die Seiten tauschen zu lassen funktionierte auch nicht. Nauber fehleranfällig. Vielleicht wäre es eine Idee einfach mal komplett ohne Kapitän zu spielen. Dann ist die Gefahr geringer, dass auch der Spieler schlecht ist. Fröde auch schwach, vor allem bei den Gegentoren.

    Ganz ehrlich: Wenn DAS dabei rumkommt, wenn man sich INTENSIV auf einen Gegner vorbereitet und alles geben will.. Dann ist mir das echt zu wenig. Torabschlüsse, die bei jeder Bambini-Mannschaft gefährlicher sind.. Zum Glück kommen zwei Heimspiele in 7 Tagen. Vielleicht ist dann jede Hoffnung weg. Aber vielleicht hat die Mannschaft doch zumindest ein klein wenig Ehre und Anstand und versucht den Verein nicht vor die Wand fahren zu lassen. Der Glaube fehlt..
     
  25. zebra-süd

    zebra-süd Landesliga

    Registriert seit:
    20 September 2015
    Beiträge:
    1,600
    Zustimmungen:
    3,570
    Ort:
    Neapel
    dass das Spiel in der 2.Liga war, kriegt man doch regelmäßig aufgrund deiner tollen Spieltagseröffnungen mit. Oft der einzige Lichtblick ;.)
     
    Wedaukicker und Defenders gefällt das.
  26. Genda

    Genda Bezirksliga

    Registriert seit:
    19 August 2012
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    702
    Ich bitte dich: was genau läßt dich nach dem Spielgeschehen glauben, das hier jemand anderes den Gang nach Cannossa antreten müsste als du selbst? Liebend gerne hätte ich am Ende Unrecht und du Recht. Doch so, wie es momentan aussieht, ist in naher Zukunft nicht mit einer total anderen Mannschaft zu rechnen. Oder habe ich da was übersehen????
     
    jiri01, Norbertinho, Dirk69 und 6 anderen gefällt das.
  27. NeckerChecker

    NeckerChecker Landesliga

    Registriert seit:
    6 November 2009
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    3,459
    Ort:
    Baden
    Erste 10 Minuten echt okay, das 1:0 war wirklich ausschließlich Pech.

    Danach vollständiger Verlust der Linie und insbesondere was dann passierte geht für mich klar auf den Trainer, weil

    -Stellung beim defensiven Eckball ist Traineranweisung (oder einfach nicht trainiert?). Ab dem 2:0 endgültig totale Verunsicherung
    -den absoluten Schwachpunkt, der 5-6 Bälle unbedrängt verstolpert hat, darf man vor der 58. Minute identifizieren und auswechseln
    -die Ausrede der Vorrunde das der weiterhin überforderte Wolze mehr oder weniger spielen muss weil keine Alternative da ist,zieht nicht mehr

    Ich spreche die Spieler nicht frei von der Verantwortung, denke aber weiterhin, dass diese ständigen Positionswechsel mehr schaden als nutzen. Beispiel gefällig: Schnellhardt von links offensiv auf zentral offensiv auf zentral defensiv und zwischendurch als wieder zurück...selbst dieser begnadete Techniker wusste nicht mehr wo und was und baute technische Aufbaufehler wie Bomheuer/Nauber ein.

    Ab der 60. Minute alles etwas ansehnlicher, ohne das es richtig überzeugend und zwingend war.

    Für mich die minimalen Hoffnungsschimmer: Nielsen weniger steif und mit mehr Näschen als befürchtet. Kleines Lebenszeichen von Fröde, immerhin wieder gewonnene Zweikämpfe (auch am Boden) und zumindest ein paar einfache sichere Pässe. Die Einwechsler Engin und RSP engagiert und durchsetzungsstärker als z. B. Stoppel

    Bis Freitag!
     
    Steeltown, Wedaukicker und FoxyZebra gefällt das.
  28. Andi

    Andi MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Februar 2002
    Beiträge:
    7,363
    Zustimmungen:
    68,764
    Ort:
    47059
    Da kannste Neue holen wie du willst, wenn die Abwehr mehrfach im Spiel auf Kreisliga C Modus (sorry liebe Amateurfußballer) umstellt,
    bringt das alles nix. Dazu ein Rumgestümpere im Sturm, das seinesgleichen sucht, Nielsen mal ausgenommen.
    So langsam aber sicher hab ich echt den Kaffee auf, das kleine Fünkchen Hoffnung ist schon wieder brutal ausgetreten worden.
    Danke.... Nicht!
     
  29. Gockel

    Gockel ehem. KillerGockel

    Registriert seit:
    8 Dezember 2007
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    2,621
    Ort:
    Meiderich
    Hat LV gespielt
     
    LuCa$, Pyka, Dirk69 und 48 anderen gefällt das.
  30. Knäcke

    Knäcke Landesliga

    Registriert seit:
    27 September 2007
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    1,592
    Ort:
    Hoerstgen
    .
    Das ist schon erschreckend, oder ?
    Da wird gelabert:" Wir müssen Gas geben, wir werden alles versuchen, usw"

    Und dann sowas, die spielen nicht miteinander, sondern da schaut jeder nur dem zu, der gerade den Ball hat.
    Erschreckend.
     
    dirk82, Oma-1902, Matze und 5 anderen gefällt das.
  31. Defenders

    Defenders MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    3,530
    Zustimmungen:
    22,369
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    Wir standen mindestens 3x allein vor Riemann.
    Wenn man die macht..

    Passqualität hatte ich schon was zu gesagt. Ja, war nicht so gut. Zweikämpfe glaube ich wir waren mindestens 50%. Zum Thema Ballbesitz verweise ich auf die Zeit unter IG.
     
    zebra-süd gefällt das.
  32. zebra-süd

    zebra-süd Landesliga

    Registriert seit:
    20 September 2015
    Beiträge:
    1,600
    Zustimmungen:
    3,570
    Ort:
    Neapel
    Grundsätzlich hast du ja Recht, aber was solls, wenn die Chancen keiner rein macht und hinten die Abwehr phasenweise sich wie ein Hühnerhaufen verhält.
     
    Zehbra, Wedaukicker, Chrisi und 2 anderen gefällt das.
  33. Defenders

    Defenders MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    3,530
    Zustimmungen:
    22,369
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    Nix. Morgen zum Training erscheinen und es gegen Darmstadt wieder probieren.

    Ich sehe nur nicht ein, warum hier von einigen der Weltuntergang an die Wand gemalt wird und die komplette Wintervorbereitung in Frage gestellt wird.

    Fehlt nicht viel.
     

  34. Lieber @Defenders , ich bin wirklich oft mit Dir einer Meinung oder zumindest in der Tendenz mit Dir auf einer Linie, aber diese desolate und ideenlose Vorstellung heute mit Glück oder Pech zu bewerten, das geht mir entschieden an der Realität vorbei.

    Das hatte mit Pech für mich gar nichts zu tun. Bochum war zielstrebig und gewillt Ihren neuen Stürmer Zoller in Szene zu setzen und Tore zu erzielen.
    Wir hingegen haben überwiegend nur reagiert und kaum erwähnenswerte Aktionen Richtung gegnerisches Tor vorzuweisen.

    Dass Bochum im zweiten Durchgang bei einer 2:0-Führung dann mal 2-3 Gänge zurück schaltet und uns mehr Spielanteile gewährt, ist tägliches Fussball-Brot.
    Dann haben wir mehr den Ball ohne aber in irgendeiner Form gefährlich vors Tor zu kommen. Für das Anschlusstor brauchen wir die starke Mithilfe des Keepers.

    In Summe ist das einfach viel zu wenig, wenn man wirklich predigt, dass man alles dafür tun will, dass die Mannschaft den Abstieg verhindet.
    Diese Truppe ist am kommenden Freitag dermaßen in der Bringschuld. Und jeder weiß, wie unsere Truppe in solchen Druck-Situationen meistens agiert: erfolglos und unter dem Druck zusammenbrechend.

    Sorry, aber heute Abend kann ich dem zuvor mit fassungloser Miene gesehenen Auftritt im Derby nichts, aber auch gar nichts Positives abgewinnen.
     
    MS-Exilzebra, Dirk69, jiri01 und 21 anderen gefällt das.
  35. Matze

    Matze 3. Liga

    Registriert seit:
    30 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,580
    Zustimmungen:
    24,421
    Ort:
    Mülheim anne Ruhr
    Ohne bisher irgendwas gelesen zu haben hier muss ich mal folgendes loswerden..

    Wie kann man bitte nach der Winterpause mit so einer desolaten Leistung das neue Jahr beginnen?

    Ich sage mal, es war einen Tacken besser als gegen Dresden. Wie oft sind die Spieler bitte weggerutscht? Die Bochumer dagegen konnten alle stehen. Katastrophale Abwehrfehler bei den beiden Gegentoren. Fehlpässen ohne Ende, Bälle die sich 3m zu weit vorgelegt werden.

    Man kann doch nicht ernsthaft glauben, dass man ein Spiel gewinnen kann, wenn man die ersten 5 Minuten Fußball spielt, zwischen der 60. und der 70. Minute ein bischen und dann noch mal kurz zwischen der 80. und der 90 Minute oder?

    Was war das bitte?

    Jeder Schuss der aufs Tor kam ging mittig auf den Torwart. Unglaublich!

    Und wie blöd muss man eigentlich sein den Gegenspieler in der Nachspielzeit an der eigenen Eckfahne, ohne jede Möglichkeit den Ball kontrolliert wegspielen zu können, umzuschubsen?
    Stoppelkamp ey, bist du eigentlich bescheuert?

    Ich bin echt bedient! Hatte nichts erwartet, aber das wurde noch untertroffen.

    Ach ja, die Zahl des Tages ist wohl die 17 wenn ich richtig gezählt habe, 17x :bengalonv1: x 900€!

    Nicht schlecht für den Anfang!
     
    MSV_Tobi1990, Dirk69, Vize und 29 anderen gefällt das.
  36. Neusser

    Neusser Bezirksliga

    Registriert seit:
    28 Juni 2017
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    969
    Deinen Optimismus hätte ich gerne. Ich habe phasenweise einen Klassenunterschied gesehen. Wenn Weltuntergang gleich Abstieg - ja, genau den sehe ich kommen. Fünf Niederlagen in Folge, zweite Partie sang und klanglos verloren, unzureichender Kampf und Aufbäumen. Ja, "Weltuntergang" trifft es für meine MSV-Seele exakt
     
  37. zebra-süd

    zebra-süd Landesliga

    Registriert seit:
    20 September 2015
    Beiträge:
    1,600
    Zustimmungen:
    3,570
    Ort:
    Neapel
    naja, für mich sind es aber immer wieder die gleichen Situationen und Spielabläufe, die am Ende dazu führen, dass der MSV mit Nix da steht.

    die Abwehr ist in jedem Spiel einige Male unkonzentriert, das führt zum Gegentor ,,,
    Wolze auf links wird in jedem Spiel einige Male überlaufen, das führt zum Gegentor ...
    Fröde einige Male im Spiel unkonzentriert, das führt zum Gegentor ...
    Stoppelkamp seit Monaten ohne jede Effektivität, das führt zu keinem Tor ...
    Schnellhardt verrennt sich öfters, das führt zu keinem Tor ...
    die Außen ohne Zug zum Tor, ohne Schnelligkeit, ohne brauchbare Flanken, das führt zu keinem Tor...
    der Sturm ??? Welcher Sturm ???

    Einziges Positivum für mich, Nielsen in der 2. Halbzeit als hängende Spitze.

    Das alles hat sich in dieser Saison wie ein roter Faden durch die Spiele gezogen.

    Da hat auch kein neuer Trainer, kein Trainingslager oder sonst was (bisher)geholfen ...

    Hoffen wir, dass die anderen Mannschaften da unten zu blöd zum Punkten sind.

    Sonst wars das leider ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Januar 2019
  38. wadamaha

    wadamaha Landesliga

    Registriert seit:
    20 November 2012
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    2,526
    Eine Spielerbewertung habe ich hier noch nie abgegeben. Heute ist es das erste und einzige Mal.
    Dieser Verein steckt mitten im Abstiegs- und damit im Existenzkampf.
    Und deshalb will ich diesen mimosenhaften Alibifußballer Stoppelkamp hier nie mehr spielen sehen.
     
    Dirk69 und zebra-süd gefällt das.
  39. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    20,436
    Zustimmungen:
    131,346
    Am besten einfach nix schreiben.
     
  40. m0rdiN

    m0rdiN Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2006
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    2,857
    Ort:
    Neudorf
    Das erschreckende ist wenn man sich mal die Statistiken ansieht, dann kommen die Defizite gar nicht so krass raus, wie ich es persönlich wahrgenommen habe.

    Ich hatte auch das Gefühl, dass wir bei der Passquote und Passqualität SEHR WEIT hinter Bochum liegen. Ich hatte auch das Gefühl, dass über unsere linke Seite viele Angriffe gelaufen sind. Aber die Statistiken von Kicker.de und whoscored.com spiegeln das nicht wieder und "lesen sich erstmal recht harmlos". Ich habe es im Spiel deutlich schlimmer empfunden. Bringt am Ende des Tages aber auch nichts. Vielleicht ist die subjektive, negative Bewertung der Leistung auch auf die Enttäuschung, die Erwartungshaltung und den Druck der aktuellen Situation zurückzuführen. Wir hatten uns alle ein anderes Auftreten erhofft.

    Die Mannschaft ist zu verunsichert und zu harmlos!


    http://www.kicker.de/news/fussball/...t/spieldaten_vfl-bochum-8_msv-duisburg-1.html
    https://www.whoscored.com/Matches/1...rmany-Bundesliga-II-2018-2019-Bochum-Duisburg
     
    Innenhafen gefällt das.
  41. Schimanski

    Schimanski 3. Liga

    Registriert seit:
    4 November 2009
    Beiträge:
    1,364
    Zustimmungen:
    15,958
    Ort:
    Wedau
    Ich fand uns nicht viel schlechter. Die Tore fielen auf beiden Seiten etwas glücklich. Das 0:2 war kein Fehler der Raumdeckung, sondern ein individueller von Fröde. Ansonsten hatten wir ähnlich viele Abschlüsse wie Bochum und auch die Expected Goals waren wieder besser als zum Ende der Hinrunde.

    Das 4141/433-Misch in Halbzeit 1 ist trotzdem nicht so richtig aufgegangen. Man hat die Bochumer zwar bis auf ein, zwei Ausnahmen aus dem Zentrum gehalten, aber es fehlten - außer in den ersten Minuten - einfach die Balleroberungen, um dann umzuschalten. Mir fehlte die klare Pressingidee. Zudem haben mir Souza und Gyau auf der "falschen" Seite nicht so gefallen. Das wurde dann ja auch geändert.

    Im Ballbesitz konnte man schon das Bemühen erkennen, auch selbst zu spielen und nicht nur blind vorne zu schaufeln. Leider individuell wieder stark fehlerbehaftet. Gyaus Ballannahmen. Stoppels Einbindung (bitte nicht mehr auf der Acht). Die fußballerischen Qualitäten unsere Abwehrkette. Trotzdem konnte man interessante Details im Positionsspiel sehen, z.B. einrückende Außenverteidiger.

    Zweite Halbzeit dann ein offeneres Spiel. Wir im 4231 mit Nielsen auf Zehn, wo ich ihn sehr vielversprechend fand. Als Solo-Stürmer etwas verloren, aber als hängende Spitze hinter einem Stoßstümer sehr umtriebig und spielstark. Das macht Hoffnung. Ansonsten haben mir defensiv Bomheuer und offensiv Schnelli und mit Abstrichen Souza und Sukuta-Pasu gefallen. Stoppel ist auch besser reingekommen.

    Wird schon. Weitermachen!

    P.S. Zoller war schwach.
     
    MSV_Tobi1990, LuCa$, Pfanny und 17 anderen gefällt das.
  42. timmi352

    timmi352 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Februar 2010
    Beiträge:
    1,823
    Zustimmungen:
    4,501
    Kann ich bitte auch den 1 Kilo von dem Zeug haben das Du nimmst ? ?,? !
     
    tomy41, Dirk69, Juri_Bungalow und 3 anderen gefällt das.
  43. Matze

    Matze 3. Liga

    Registriert seit:
    30 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,580
    Zustimmungen:
    24,421
    Ort:
    Mülheim anne Ruhr
    Draußen vor dem Stadion XL Wurst 3,60€ vom Holzkohlegrill sehr sehr lecker, hätte allerdings etwas heißer sein können :jokes66: Auf jeden Fall mein Highlight des Tages!
     
    Ekel Alfred, Red Eagle, Heede und 9 anderen gefällt das.
  44. Tom Motion

    Tom Motion Landesliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    1,072
    Ort:
    Duisburg
    Grundsätzlich muss man festhalten, dass die Mannschaft Woche für Woche dieselbe Leistung in der Pass- und Flankenqualität abruft und dies einfach nicht reicht. Spieler wie Schnelli, Stoppel, Fröde und Wolze laufen Ihren Möglichkeiten hinterher. Das sind im Grunde unsere Leistungsträger, die in der vergangenen Saison wie eine Bank gespielt haben. Gerade bei Schnelli und Fröde, die eigentlich mit Ambitionen Richtung Bundesliga spielen sollten, zeigen einfach viel zu wenig...dabei brauchen wir Sie gerade jetzt....Ein Lichtblick heute war Havard.

    Auch wenn die Jungs versuchen alles raus zu hauen und der Trainer das so sieht. Mit der Qualität die sie spielen, gewinnen wir keinen Blumentopf!

    Ich hoffe ich liege falsch, aber kommende Saison spielen wir 3. Liga!
     
    Dirk69 gefällt das.
  45. Rupert E. Riebenstein

    Rupert E. Riebenstein Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    6,012
    Zustimmungen:
    41,917
    Ort:
    Wald & Sonnendeck
    Das ist das einzige, was mir heute etwas Hoffnung gegeben hat. Nielsen hinter z.B. Pasulke, auf den Flügeln dann Cauly und wer auch immer von den anderen gerade so was wie "Form" hat und es könnte nach vorne mal was laufen.
     
  46. ZebRayista

    ZebRayista Kreisliga

    Registriert seit:
    1 Oktober 2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    27
    Rhetorische Frage? Falls nicht: mglw., um jemanden mit Geschwindigkeit in die erste Linie zu stellen, der (weil fußballerisch gut) das Zusammenspiel mit den Außen sucht und Lücken für sie (und Stoppelkamp aus der Tiefe) reißen kann, ohne die Dreier-Zentrale im Mittelfeld aufzulösen?

    Ob das insbesondere angesichts Stoppelkamps (defensiver und offensiver) Leistung heute die bestmögliche Lösung war (oder Nielsen von der 8/ 10 - dann im Zusammenspiel mit Sukuta-Pasu- sich genau so gut hätte einbringen können), ist ´ne andere Frage. ;)
     
    freak01 gefällt das.
  47. freak01

    freak01 Nörgelenkel

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    4,637
    Zustimmungen:
    14,857
    Ort:
    Duisburg
    Ne ernst gemeint. Und wie du schon erkannt hast, scheint es wenig Sinn ergeben zu haben. Einen Stoppelkamp hinter den Spitzen macht keinen Sinn. Das hat man in früheren Spielen schon gesehen. Dennoch wird das wieder gemacht. Und da mache ich TL einen Vorwurf. Als Sukuta-Pasu kam sah man, wie Nielsen DORT deutlich besser aufgehoben ist.. Ich verstehe einfach nicht, wie man da zu Beginn auf ein völlig falsches Pferd gesetzt hat.
     
  48. Heavy

    Heavy Landesliga

    Registriert seit:
    24 Februar 2012
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    2,421
    Ort:
    Ruhrort
    Was erlauben Wolze ,spielt wie eine Flasche leer :mecker:
     
    Dirk69 und Tobiasduisburg gefällt das.
  49. TaktikFuchs

    TaktikFuchs Landesliga

    Registriert seit:
    11 Februar 2018
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    1,811
    Exakt. Das fängt beim Management an. Man verrennt sich in der Idee 3er Kette spielen zu wollen. Der eindeutige Misserfolg dieses Versuchs, versuchen wir bis heute zu fixen. Ohne Erfolg. Statt das man nun Führungskräfte holt, holt man sich nur weitere Baustellen ins Team mit Felix, der keine Verbesserung zu Mese darstellt. Weiter gehts mit Seo. Der aufleuchtende Stern Meiderichs, wird vom kapitulierenden Ex Kapiten ersetzt. Ein Misserfolg sondergleichens.
    Nein, nicht genug, man setzt dem wiedererstarkten Albu, Mr. Fehlpass vor die Nase.
    Das nur mal zu den offensichtlichen Fehlern vom gesamten Trainerstab und Management. Diese falsche Idee den Spielern aufzudrängen, erweist sich gerade als zusätzlicher Unsicherheitsfaktor.
    Wenig förderlich das potentielle Führungsspieler wie Stoppelkamp das Verteidigen nicht ernst genug nehmen.
    Gyau mit einem Stockfehler nach dem anderen und einem Passspiel, dass nach so intensiven Passübungen unter TL die Frage offen lässt, wozu man das überhaupt übt, wenn offensichtlich nichts hängenbleibt fürs Spiel.
    Generell dauert alles zu lange. Ballannahmen immer mit dem Rücken zum gegnerischen Tor. Statt wenigstens das geforderte schnelle Passspiel zum Hintermann, der das Spiel dsnn vorram treiben soll, bleiben zu lange aus.
    Verteidigen tun wir drei gegen einen und den Ball bekommen wir trotzdem nicht. 2 Spieler sind dann aber immer ungedeckt und überrennen dann die Außen.
    Schnelli nicht zu ersetzen.
     
  50. Mag ja sein, dass wir 18:18 Torschüsse hatten, aber hast Du Dir unsere stümperhaften Versuche auch mal angesehen ?

    Ohne Dir zu nahe treten zu wollen:
    Ich war früher selbst aktiver Fussballer (damals gab es allerdings noch Libero und den defensiven Mittelfelder statt Viererkette und Sechser) und am Ende des Spiels zählen nun mal die Tore. Bochum hatte nach dem 2:0 deutlich den einen oder anderen Gang zurück geschaltet, deshalb kamen wir besser ins Spiel und auch das eine oder andere Mal zum Abschluss. Hätten die nach dem 2:0 so weiter gespielt, dann wären am Ende keine 18:18 Torschüsse auf dem Statistik-Tableau und auch die Passquote wäre deutlicher Richtung Bochum ausgefallen und wahrscheinlich auch die Zweikampf-Bilanz.

    Die einzig entscheidende Quote ist die Torquote und da meine ich nicht diese ominösen Expected-Goals.
    Verdammte Kacke, das war ein Derby und da erwarte ich einfach eine MSV-Elf, die heiß ist wie Frittenfett und auch mal herzhaft den Gegner umtritt.
    Aber selbst dafür waren wir heute Abend zu langsam und zu lethargisch.

    Bochum hat hochverdient gewonnen. Falls wir wirklich noch kurz vor Schluss den unerwarteten Ausgleich erzielt hätten, darf das doch nicht über diese absolut desolate Leistung in diesem für die Fans so wichtigen Derby hinweg täuschen !



    Dazu sage ich nur: was wäre ich froh, wenn wir so einen schwachen Simon Zoller in unseren Reihen hätten. :rolleyes:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29 Januar 2019
    tomy41, Dirk69, jiri01 und 19 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden