Alles nach dem Spiel in Osnabrück

Dieses Thema im Forum "Saison 2016/2017" wurde erstellt von Trueblue, 7 August 2016.

  1. BrianMolko73

    BrianMolko73 3. Liga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    4,353
    Zustimmungen:
    12,355
    Ort:
    Köln
    Flekken war eindeutig mit der Hacke zuletzt am Ball und somit der Torschütze!

    Ich habe lange kein dominanteres Auswärtsspiel des MSV gesehen! Wir waren technisch und spielerisch klar besser!

    Aber wir haben das Deutschland Syndrom...viel Ballbesitz, viele Chancen...aber wenig Tore!

    Trotzdem mache ich mir in dieser Form überhaupt keine Sorgen...so können wir jeden Gegner in der 3.Liga beherrschen!
    Das war Bolzen und lange Bälle (Osnabrück) gegen Spielwitz (MSV).

    Aber wir brauchen einen Knipser!
     
  2. Sabath

    Sabath Landesliga

    Registriert seit:
    24 Juli 2013
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    4,066
    Ort:
    Hier
    Ich hab auch am Fanradio gehangen, Respekt vor deren Übertragung. Ich hatte den Eindruck,das die beiden Jungs die Zebras vorne sahen,aber durch die lilaweisse Brille nicht sagen konnten das wir die Osnasen in der ersten Halbzeit an die Wand gespielt haben, ohne vor dem Tor zwingend zu sein. Ich hab mich nach den ersten 45 min. gut und sicher gefühlt, ohne etwas zu sehen ,danach im Radio ewig dieses Osnasen Lied und onefootball meldet 1:0. Serverausfall in Osnabrück.
    Schit.
    Bin gespannt, ob die Auswärtsfahrer die erste Halbzeit bestätigen.
    Es kam wie es in der Regel kommen muss, wer 1:0 führt gewinnt.
    Danach bestimmend, aber nicht mehr so wie in HZ 1.
    Diesmal nicht, die Jungs vom Radio haben Flekken beteiligt gesehen aber Bajic als Torschützen vermeldet und den Ausgleich als verdient gewertet.
    Auch hier bin ich sehr gespannt auf alle Berichte.
    Support war über das Radio oft genug deutlich zu hören.
    Es ist ein Fanradio von hoher Qualität, die Jungs wussten wer unsere Spieler waren und sind, Respekt. ( bis auf Hajri) ...
    Ich bin heilfroh, das es mit dem Punkt geklappt hat!
     
  3. Genda

    Genda Bezirksliga

    Registriert seit:
    19 August 2012
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    702
    So eine Diskussion würde ich lieber in Liga zwei sehen. Wie kann man nur nach einem dermaßen glücklichem Auswärtspunkt zufrieden sein. Was sind doch die Ansprüche gefallen. Ich weiß schon, immer draufhauen jetzt.
     
    Rafi und dirk82 gefällt das.
  4. bomber

    bomber Kreisliga

    Registriert seit:
    3 August 2010
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    380
    Es ist immer eine Kamera vom DFB im Stadion. Der DFB verkauft den kompletten
    Spieltag immer an die Vereine.

    Blau Weiße Grüsse
    Bomber
     
    MSV Fan und MS-Exilzebra gefällt das.
  5. Berni02

    Berni02 Landesliga

    Registriert seit:
    22 März 2013
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    2,098
    Ort:
    Mülheim a.d. Ruhr
    Als Osnase wäre mein ganzes Leben gelaufen ;-) ;-) ;-)
     
    KIKA, Toni02, shanghai und 3 anderen gefällt das.
  6. SchwarzeRose

    SchwarzeRose EM-Tippspiel Sieger

    Registriert seit:
    18 Dezember 2007
    Beiträge:
    3,022
    Zustimmungen:
    8,624
    Ort:
    Planet Claire
    Weil die Saison gereade erst angefangen hat. Manche Dinge müssen sich noch finden. Und was nutzt jetzt so ne künstliche Unruhe. Lieber Ruhe bewahren und an Stellschrauben drehen. Fürs meckern bleibt hier ganz sicher noch viel Zeit und Platz.
     
    47137 und Meidemicher Opa gefällt das.
  7. bastiian

    bastiian Landesliga

    Registriert seit:
    11 Juli 2013
    Beiträge:
    1,053
    Zustimmungen:
    4,171
    Ort:
    Dinslaken
    Stimmt, das ausgegebene Ziel war auch jedes Spiel zu gewinnen. :verzweifelt:
     
    Zebra, Toni02, Plato und 2 anderen gefällt das.
  8. ZebraA

    ZebraA Regionalliga

    Registriert seit:
    19 Oktober 2013
    Beiträge:
    1,848
    Zustimmungen:
    5,879
    Ort:
    Duisburg
    Weil er eben nicht dermaßen glücklich sondern hochverdient war.
    Über die schlechte Chancenverwertung kann man meinetwegen reden. Aber Spieler und Trainer wissen das natürlich.
     
    #Dirk#, Toni02, HOTZENPLOTZ und 13 anderen gefällt das.
  9. BrianMolko73

    BrianMolko73 3. Liga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    4,353
    Zustimmungen:
    12,355
    Ort:
    Köln
    Warst du im Stadion? Ergebnis zu wenig...Spiel aber gut! Auch ohne MSV Brille!

    Ich bin mit den Osnabrückern zurückgelaufen...klarer Tenor: MSV stark und Osnabrück sehr froh über den Punkt!
     
    Defenders, Kamener, yogi und 13 anderen gefällt das.
  10. MS-Exilzebra

    MS-Exilzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 Juni 2014
    Beiträge:
    4,041
    Zustimmungen:
    13,944
    Ort:
    Gießen, Hessen
    Osnabrück hatte übrigens ein Heimspiel
    Aber vom Spiel kannst du nicht viel gesehen haben, ansonsten ist mir dein Urteil unbegreiflich.
     
  11. Deepsky

    Deepsky 2. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    6,290
    Zustimmungen:
    50,360
    Ort:
    Sevelen/Lowrhine
    Vier Punkte gegen zwei potentielle Mitaufstiegskandidaten ist klasse. Mal sehen, ob es gegen Münster in dem Schritt weitergeht.
     
    Defenders, Franky, 47137 und 2 anderen gefällt das.
  12. Bernard

    Bernard Landesliga

    Registriert seit:
    24 April 2016
    Beiträge:
    1,207
    Zustimmungen:
    1,835
    Ort:
    Am schönen Niederrhein
    Wenn man in der letzten Sekunde noch ein Tor erzielt dann muss man
    mit einem Punkt wohl zufrieden sein .

    Vorne im Sturm ist aber wohl noch viel Sand im Getriebe....

    Wenn sich die Chance noch ergibt sollte Ivo noch einen Knipser holen .
     
    Defenders und Rafi gefällt das.
  13. Genda

    Genda Bezirksliga

    Registriert seit:
    19 August 2012
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    702
    Ihr habt Recht. Ich war nicht im Stadion. Ich habe versucht übers Radio die notwendigen Informationen zu bekommen. Aber mal ehrlich: in der letzten Minute den Ausgleich zu erzielen, noch dazu von unserem Torhüter, nicht einmal von einem Feldspieler sagt wohl vieles aus, oder? Was erwartet uns hier wieder über die gesamte Distanz? Ich hoffe das beste, wie immer. Aber beim MSV habe ich mit den Jahren gelernt, das die Hoffnung nicht nur zuletzt, sondern definitiv stirbt. Deshalb kann ich mich nicht mehr soooo sehr über einen Ausgleichstreffer gegen einen Drittligisten freuen. Alles andere als ein klarer Aufstieg wäre eine absolute Katastrophe für den Verein, da sind sich doch wohl alle einig. Ein Unentschieden also. Ok, zur Kenntnis genommen. Mehr aber auch nicht.
     
    Rafi gefällt das.
  14. Vierlindener85

    Vierlindener85 Regionalliga

    Registriert seit:
    10 Juni 2008
    Beiträge:
    2,474
    Zustimmungen:
    6,734
    Ort:
    Walsum
    Oder man bringt den King früher als 5 Minuten vor dem Ende. Ilju arbeitet viel aber wirkliche Torgefahr strahlt er nicht aus.
     
    zottel, Menthi, Rafi und 2 anderen gefällt das.
  15. Bernard

    Bernard Landesliga

    Registriert seit:
    24 April 2016
    Beiträge:
    1,207
    Zustimmungen:
    1,835
    Ort:
    Am schönen Niederrhein

    Ich vermute das es der King leider auch nicht wuppt .

    Ich hoffe ich liege falsch..
     
    VSTROM gefällt das.
  16. GotStripes

    GotStripes Der klügste Deutsche

    Registriert seit:
    11 April 2006
    Beiträge:
    1,656
    Zustimmungen:
    8,741
    Ort:
    Duisburg
    Bei dem, was du schreibst, frage ich mich langsam, ob dein Profilbild wirklich ironisch gemeint ist.
     
  17. bastiian

    bastiian Landesliga

    Registriert seit:
    11 Juli 2013
    Beiträge:
    1,053
    Zustimmungen:
    4,171
    Ort:
    Dinslaken
    Immerhin hat Ilju sein Wort gehalten und auf den Jubel verzichtet.
     
  18. Bart_Simpson

    Bart_Simpson 3. Liga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,045
    Zustimmungen:
    15,531
    Ort:
    Kempen
    Mal ein paar Kommentare von den Osnasen:

    Auch wieder da. Schade, das das glückliche 1:0 nicht gerettet wurde. Die Auswechselungen kann ich auch nicht nachvollziehen. Immer das Hintenreinstellen ohne Entlastung nach vorne. Wir haben doch die passenden Spieler auf der Bank. Ein schneller Konter und das Ding ist durch. Duisburg eindeutig die bessere Mannschaft. Da können wir mit einem Punkt gut zufrieden sein. Mittwoch dann drei in Mainz und alles ist gut.
    ---
    Puh...schön, dass einige hier noch positive Aspekte aus diesem Spiel ziehen können - mir gelingt das nicht. Der MSV stark wie schon von den Vorrednern beschrieben, das Ergebnis aus objektiver Sicht nicht unverdient, ABER: nach dem 1:0 wurde über ca. 20 Minuten das eigene Aufbauspiel vollkommen fallengelassen. Nur noch Befreiungsschläge. Dann diese Wechsel - ich kann keinen nachvollziehen! Und dann Herr Dercho: springt mind. drei mal mit hohem Bein in den Gegner, dann kämmt er sich alle zwei Sekunden mit den Händen die Haare, MANN MANN MANN!
    Das wird doch alles nichts mit so einer Einstellung. Bei Führung immer noch Schiss inner Büx. Wie lange muss man noch warten,um endlich mal wieder einen mutigen VfL zu sehen..
    ---
    So zurück aus dem Stadion. Einen Punkt gewonnen würde ich sagen. Duisburg leider eine Klasse besser.Wahnsinn wie oft Gersbeck uns gerettet hat. Es wartet noch viel Arbeit auf Joe!
    ---
    Sicher schade, aber nicht unverdient dieser späte Punkt für den MSV. Sie bleiben weiterhin mein Angstgegner Nummer 1. Siege gegen den MSV sind mehr als selten für den VfL der Neuzeit. Ich bin zufrieden. Zumal Gersbeck ja einiges rausgeholt hat. Duisburg hat für diese Liga schon einen bärenstarken Kader. Was das von der Bank kam...Junge Junge. Frage mich nur, wie die das finanzieren. Hat der MSV auch nach Hellmich eine Art Mäzen?
    ---
    Sorry, aber Duisburg hätte zur Pause schon 3:0 führen müssen. 1:1 ist ein glücklicher Punkt für den VFL, warum der Reimerink ausgewechselt wurde, ist Joe sein Geheimnis und was soll die Einwechselung von Willers, da bestand doch überhaupt keinen Vollzug.
     
    Yike, Twin64, Defenders und 31 anderen gefällt das.
  19. BrianMolko73

    BrianMolko73 3. Liga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    4,353
    Zustimmungen:
    12,355
    Ort:
    Köln
    Wer nicht im Stadion war, sollte mit solchen Aussagen sehr vorsichtig sein! Nichts gesehen, aber trotzdem mist???...finde den Fehler!
     
    illBird, Kamener, MasterAuditor und 31 anderen gefällt das.
  20. sempertalis

    sempertalis Regionalliga

    Registriert seit:
    22 Mai 2014
    Beiträge:
    1,405
    Zustimmungen:
    6,413
    Die Fan Stimmen des Gegners sind schon recht deutlich.
    Da kann man unseren Jungs wohl durchaus ein Kompliment
    aussprechen, auch wenn man das Spiel nicht gesehen hat.
     
    Die wilden 70er und Berni02 gefällt das.
  21. giggs1999

    giggs1999 Landesliga

    Registriert seit:
    9 Dezember 2005
    Beiträge:
    1,868
    Zustimmungen:
    4,706
    Zum Thema Chacenverwertung; wenn der Osnabrücker Torwart offensichtlich mehrfach super gehalten hat, ist das doch ein gutes Zeichen, das unsere Jungs wissen, wo das Tor steht. Und nicht jeder Keeper wird Einen Sahnetag gegen uns erwischen. Ich freue mich über den Punkt und ich glaube, wir sind auf dem richtigen Weg.
     
    ChristianMoosbr, Kamener, VSTROM und 5 anderen gefällt das.
  22. Saterzebr

    Saterzebr Landesliga

    Registriert seit:
    14 Juni 2011
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    1,166
    Ort:
    Saterland
    Geile Stimmung im Block!!!!
     
    Kamener, MasterAuditor, Boris und 10 anderen gefällt das.
  23. Berni02

    Berni02 Landesliga

    Registriert seit:
    22 März 2013
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    2,098
    Ort:
    Mülheim a.d. Ruhr
    Letzte Saison hatten wir 5 Punkte am 10. Spieltag. Oh man, Fussball macht wieder Spaß, ob jetzt glücklich oder nicht. Sch... drauf, ich freue mich wie bolle . . .
     
    maxinho0306 und Aendi1902 gefällt das.
  24. BrianMolko73

    BrianMolko73 3. Liga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    4,353
    Zustimmungen:
    12,355
    Ort:
    Köln
    Kritisch muß man heute allerdings sagen: wir haben 2 Punkte verschenkt!

    Die Spielweise macht dagegen sehr viel Mut und Hoffnung!

    Ich sehe uns diese Saison spielerisch stärker als in der Aufstiegssaison...die Frage wird sein: hat das Team auch die gleiche Mentalität?
     
    D.Meister und Der Matthes gefällt das.
  25. Conex

    Conex Landesliga

    Registriert seit:
    31 Juli 2015
    Beiträge:
    1,012
    Zustimmungen:
    4,508
    Das sah nach vorne sehr ordentlich aus, eigentlich musste man bei dem Spielverlauf sogar gewinnen. Muss bei dem Kader in dieser Liga aber auch der Anspruch sein. Bei uns sitzt ein Onuegbu auf der Bank. Da wird anderen Klubs schlagartig klar, was sie denn so zur Verfügung haben. Aber ich rechne früher oder später mit dem King als Starter. Mit Spielpraxis und Fitness ein absolutes Faustpfand in Liga 3. Man halte sich nur mal vor Augen, dass er dort in beiden Saisons 14 Buden gemacht hat...obwohl er jeweils 1 Halbjahr davon nicht am Limit war.

    Ich hoffe sehr, dass das heute kein spielerischer Ausreißer nach oben gewesen ist. Das wäre wirklich mal was anhaltend Erfreuliches.
     
  26. Meidemicher Opa

    Meidemicher Opa 3. Liga

    Registriert seit:
    21 November 2012
    Beiträge:
    4,019
    Zustimmungen:
    14,377
    Ort:
    Auswanderer
    Genda,

    erklär doch mal, warum Du Dich nicht über den Ausgleich gegen einen Drittligisten (!) freuen kannst. Weil es ein Pokalspiel war und der MSV als Erstligist klar hätte gewinnen müssen? Weil der MSV als Championsleague Verein ausnahmsweise mal ein Spiel in dieser Liga gemacht hat?

    Zum Glück herrscht hier überwiegend Sachlichkeit und auch die nötige Fairness einem möglichen Mitkonkurrenten gegenüber
     
  27. xantener

    xantener MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19 September 2005
    Beiträge:
    11,409
    Zustimmungen:
    38,150
    Ort:
    südl. Vorstadt
    "Chancentod" Wiegel :verzweifelt: Unser Flügelflitzer sehr aktiv, immer mit Zug, aber was hat der heute bitte an Chancen vergeben?!? In Hälfte 1 hätte der schon zwei Dinger machen müssen.

    Positiv: Mit spielerischer Dominanz hat man sich immer wieder Chancen schön herausgespielt. Janjic& Schnellhardt, das sind in Liga 3 Kreativköpfe, wie sie kein zweites Team so hat. Osna wurde eingeschnürt, kam nur durch Langholz nach vorne wurde da aber ein ums andere Mal gefährlich. Flekken heute wie schon erwähnt hinten - und vorne :D - klasse drauf.

    Auf der Tribüne auch bei den lila weißen klarer Tenor, dass der MSV spielerisch das Maß der Dinge diese Saison wird. Dem würde ich mich durchaus anschließen wollen, auch nach dem Rückstand hat man nicht panisch die Brechstange ausgepackt, sondern immer wieder die Zirkulation gesucht. Leider ein bestimmter IV auch heute wieder mit einigen "Aussetzern" im Passpiel. :rolleyes:

    Apropos Hajri und Rückstand: Das Gegentor haben wir uns eiskalt natürlich selber reingesemmelt, nach dem bereits von Klotz (tolles Defensivspiel, gerade seine Seite war sehr gefordert) der Konter geklärt wurde, vertendelt Hajri am Anstoßkreis den Ball ziemlich döselig. Die 2 vs 1 Umschaltsituation der Osnasen dann nicht gut ausgespielt und ich wollte mich eigentlich schon entspannt abwenden, weil Wolze das Ding nur auf die Tribüne hauen muss - dachte ich zumindest, stattdessen ballert er Savran an, der den Ball ins Tor ablockt. :verzweifelt:

    Etwas abgefallen sind für mich heute eigentlich nur Erat und Hajri, Hajri hinten zwar einiges rausgebracht, aber seine leichten Fehlpässe passen einfach dauerhaft nicht zu unserer Spielweise.
    Wolze mit Total BlackOut beim Gegentor, aber alles in allem auch deutlich weniger gefordert worden als sein Pendant auf der rechten Seite.
    Dass der King kein Joker ist, hat man heute auch wieder gesehen, in den zehn Minuten einmal gut durchgesetzt und im Halbfeld einen Freistoß herausgeholt, sonst nicht aufgefallen.

    Alles in allem kann man trotz des nur ein Punkt aber doch zufrieden sein heute - der Ball und Gegner wurde gut laufen gelassen, man hatte klar die Spielkontrolle und hat sich viele schöne Chancen herausgespielt. Zur Pause musst du einfach führen, von daher ist ein Punkt auf der anderen Seite aber doch etwas zu wenig.
    Dennoch denke ich, dass wir diese Saison ein gewichtiges Wörtchen im Aufstiegsrennen mitsprechen werden, wenn das Spiel weiter so durchgezogen - und optimiert - wird und die Tore dann auch irgendwann fallen werden.
     
  28. Trueblue

    Trueblue MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 März 2008
    Beiträge:
    8,398
    Zustimmungen:
    36,210
    Ort:
    Zebranistan
  29. Vize

    Vize Landesliga

    Registriert seit:
    29 Mai 2014
    Beiträge:
    1,096
    Zustimmungen:
    4,975
    Kein Bild vom Tor, dafür aber ausgelassene Freude bei den Mitspielern

    [​IMG]
     
  30. atomic-64

    atomic-64 Bezirksliga

    Registriert seit:
    8 November 2007
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    682

    In den letzten 15 s ist der Treffer noch einigermaßen zu erkennen


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 August 2016
    Twin64, Vize, Meidemicher Opa und 24 anderen gefällt das.
  31. Thorgrim79

    Thorgrim79 Regionalliga

    Registriert seit:
    2 Oktober 2007
    Beiträge:
    1,321
    Zustimmungen:
    5,571
    Ort:
    Duisburg
    Gerade auf den letzten Metern der Heimreise. Wir hatten sichtlich unseren Spaß oben in Block J. Verneige mich vor der Lautstärke und dem Einsatz unserer Kurve. Das hat mal richtig gescheppert.

    Natürlich musst du, wenn du quasi in der letzten Sekunde durch den TW (aber mindestens entscheidend gestört sowie Bajic geilen Kopfball), das 1:1 erzielst, mit dem Punkt zufrieden sein. Auch eine Qualität einer Spitzenmannschaft!

    Aber meine Fresse, eigentlich musst du zur Pause 3:0 führen. Aber der TW von denen richtig klasse. Aber trotzdem muss einer der Dinger rein. Spielerisch wird es kaum eine Mannschaft geben, die an uns heran reicht. Wenn alle gesund bleiben! Aber wie sagte Kollege in der Pause: wenn du die Dinger vorne nicht machst...und dann bekommst du das direkt nach der Pause. Nach eigenem Eckball! Und so was von vermeidbar. Erst Hajri am gegn. Strafraum den Ball vertändelnd, dann Albutat, der an der Mittellinie das Foul und die Gelbe nicht zieht (so wie der Osnabrücker um die 80. Minute rum. So ist das richtig!) und dann laufen die Osnasen quasi mit 3 gegen 1, machen eigentlich alles falsch, Wolze kommt an denn Ball und haut ihn...nicht ins Aus zur Ecke oder Einwurf. Nein, flach in die Mitte und Savran wird einfach angeschossen. Tragisch fast schon.

    Danach kam von Osnabrück eigentlich nicht viel, trotzdem hatten sie dann (auch wieder viel Dusel dabei) durch Savran die 1000%ige zum 2:0. aber klasse von Flekken reagiert.

    Unsere Jungs haben aber geduldig weitergespielt. Die Wechsel hatte ich, bis auf King für Wiegel (ich hätte gedacht, er löst die Viererkette auf und nimmt Klotz für den Kung raus) genau so vorhergesagt. Hätten aber früher kommen dürfen. Es muss dann schon das 1:1 durch Brandstetter fallen. Aber zum Glück hat sich die Mannschaft am Ende doch noch belohnt.

    Im Münster würde ich jetzt auf einigen Positionen rotieren. Vorschläge kommen dann im neuen Thread.

    Aber: wer aufsteigen will, muss diese Saison an uns vorbei!!!
     
  32. Rafi

    Rafi Landesliga

    Registriert seit:
    2 August 2005
    Beiträge:
    1,211
    Zustimmungen:
    1,814
    Ort:
    Moers
    Alles im Soll!Alles gut! Richtig nur an den Stellschrauben drehen! Haijri und Albutat stellvertretend dafür? Wo ist Behle äh Özbek? Tja dann brauchen wir nur noch einen Knipser und wir marschieren!! Ach halt, wir haben ja einen, aber der ist für Gruev nur Stürmer Nummer 5 oder zu dick oder was weiß der Henker! Ist das etwas persönliches? Warum kriegt der Kung nicht die Chance von Beginn, dann sehen wir es doch !?
     
  33. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    19,497
    Zustimmungen:
    125,812
    Heute sind Dinge passiert, die habe ich in X Jahren MSV noch nicht erlebt.

    Erstmal kommt man mit den Autos irgendwo in Osnabrück an, parkt und sofort läuft ein Polizeibeamter zu uns über die Straße und fragt, ob wir Gästeblock oder Sitzplatzbereich hätten. Sonst keine Sorgen in Deutschland?

    Wir sind dann auf die Nordtribüne, auf den Sitzplatzbereich. Von sieben Leuten mussten zwei ihren Personalausweis vorzeigen, wurden dann zunächst abgewiesen und waren am Ende doch im Stadion, und zwar bei uns in Sitzplatzblock. Aber was für ein lächerliches Theater. Und wofür? Für eine absolut harmlose Tribüne mit absolut harmlosen Fans auf Osnabrücker aber auch auf Duisburger Seite.

    Da fährt man zur Europameisterschaft und sitzt im Deutschland-Trikot mitten im slowakischen Block. Interessiert keinen Mensch. Da fährt man zu Spielen in Liga eins und zwei, nach Schlacke und Köln und sitzt auf der Haupttribüne völlig unbehelligt. Und ausgerechnet in diesem Kuhkaff, ausgerechnet in Osnabrück dann ein solcher Sicherheitsapparat. Absolut bizzar, wenn man das mal mit dem staatlichen Umgang mit anderen Sachverhalten vergleicht.

    In der Stadionordnung steht ja, dass erkennbare Gäste-Fans ausgeschlossen sind. Wir waren absolut neutral gekleidet, was rechtfertigt dann den Ausschluss?

    Aber jeder, der Probleme beim Einlass hatte, war letztlich doch im Sitzplatzbereich, wo sich 150 Zebras wiederfanden. Ab Anpfiff wurde immer wieder mal supportet. Leider wurde auf diese Gemeinschaft seitens des Stehplatzblocks nicht eingegangen (Echo, Steht auf).

    Aber das war schon ein innerer Vorbeimarsch nach all den Schikanen mit allemann vom Sitzplatz aus zu supporten. Kompliment an alle, die sich dem Schwachsinn widersetzt haben.

    Die erste Halbzeit war aus meiner Sicht die beste, die der MSV in dieser Saison bislang gespielt hat. Man hätte zur Pause zwei zu null führen müssen. Herausragend über die ganzen 90 Minuten war sicherlich Wiegel, obwohl da noch mehr geht. Erat eher unauffällig, aber mit ganz geringer Fehlerquote, er verliert wenig Bälle. Ob nun im Zweikampf oder im Passspiel.

    Hinten hat mir einiges nicht so gut gefallen, Bajic eingeschlossen.

    Gleichwohl ließ man keine Torchancen des Gegners zu. Zu Beginn der zweiten Halbzeit war ich gerade dabei, meinen Platz wieder einzunehmen, als wir per Kopfball die Riesenchance zur Führung verpassten. Abermals hält der Osnabrücker Torwart überragend. Praktisch im Gegenzug fiel das völlig unverdient eins zu null der Osnabrücker. Der MSV dominierte das Spiel, doch auch Osnabrück kam nun besser in die Partie, es ergaben sich natürlich Räume für den Gegner und Torchancen. Torchancen aber auch für uns. Die Letzte nutzten wir. Und wenn ich sage, dass ich heute einige Premieren hatte, dann gilt das auch für den wichtigen Ausgleich bei einem möglichen Aufstiegskandidaten. Ich war sofort überzeugt, dass Flekken zuletzt mit der Sohle oder mit der Hacke am Ball war. So etwas habe ich noch nie gesehen, wir sind nur noch durch die Reihen gefallen. Ganz vereinzelte MSV-Fans, die schon zuvor den Block abwinkend verlassen hatten, werden ihres Lebens nicht mehr froh. Auf so etwas wird man wieder sehr lange warten müssen, um es beim MSV oder überhaupt im Fußball erleben zu können. Ich bin aber auch noch nicht vollständig informiert und habe noch nicht die Beiträge gelesen. Möglicherweise war es doch Bajic, aber ich meine Flekken war dran. Wichtig für die Moral. Wichtig für das Punktekonto. Doch beim Torabschluss, da muss sich noch einiges tun. Dennoch habe ich den Eindruck, dass der MSV schon relativ weit ist. Zwei starke Konkurrenten wurden nun gespielt und beherrscht. Der MSV kann in dieser Saison aufsteigen.

    Die Stimmung im Stehplatzbereich der Gäste -Fans war trotz Rückstand ausgezeichnet. Ja schon bemerkenswert. Hierzu beigetragen hat natürlich auch das neue Lied, welches inbrünstig und heißblutig trotz Rückstand immer wieder geradezu ekstatisch abgefeiert wurde. Das wird sich in Duisburg jetzt wie ein Lauffeuer rumsprechen und etablieren.

    Nach dem Spiel haben Mannschaft und Fans gemeinsam gefeiert. Es war ein großer Jubel.

    Ich bin froh, dass ich heute live dabei war. Es war ein besonderer Tag.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 August 2016
  34. 1 Liter Milch

    1 Liter Milch Bezirksliga

    Registriert seit:
    26 August 2014
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    685
    Ort:
    Mettmann
    hat gemeckert, vermutlich weil kurz zuvor ein taktisches Foul, ich glaube an Schnellhardt, nicht geahndet wurde. der Schiri hatte auf Vorteil entschieden, dem Osnabrücker aber anschließend nicht die gelbe Karte gezeigt. Völlig überflüssige Aktion von Iljutcenko.
     
  35. 1 Liter Milch

    1 Liter Milch Bezirksliga

    Registriert seit:
    26 August 2014
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    685
    Ort:
    Mettmann
    Das war dann aber wohl nur zu hören, wenn man im Fanblock selbst war. Ich stand im Nebenblock des Fanblocks, von dort war der MSV-Support nicht wirklich zu hören, Mitte der zweiten Halbzeit stellten wir fest, dass der MSV-Fan-Support echt mau war.

    Wahrnehmungssache! Am Ende wurde es dann wunderschön.
     
  36. linkinkev

    linkinkev Bezirksliga

    Registriert seit:
    6 September 2014
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    944
    Ort:
    Mülheim
    Mit dem Tor hatte ich nicht mehr gerechnet, die Mannschaft hatte die unfassbarsten Dinger nicht gemacht und war so oft am Strafraum hängen geblieben, ich hatte schon gedacht, dass die ne Stunde weiterspielen können und trotzdem nicht treffen würden. Also brav auf die Stimmung und den geilen Gesang konzentriert (Bitte demnächst von Anfang an "den Dicken"!) und einfach ne geile Party abgezogen. Dann doch noch die Ekstase und danach nochmal hüpfen mit den Spielern. Beste Sonntagsbeschäftigung!

    Vor dem Spiel dachte ich erst, ich wär in der Sesamstraße gelandet:

     
    Zuletzt bearbeitet: 7 August 2016
  37. 1 Liter Milch

    1 Liter Milch Bezirksliga

    Registriert seit:
    26 August 2014
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    685
    Ort:
    Mettmann
    Ich fand unseren Sturm überhaupt nicht schläfrig. Iljuczenko, Janjic und vor allem Wiegel mit hervorragender Leistung, lediglich Erat fiel etwas ab. Hochkarätige Chancen gab es für den MSV mindestens 7 oder 8, aber der Osnabrücker Schnapper war einfach überragend, hat gehalten wie ein Zauberer. Aus meiner Sicht nicht mal eine Schwäche unserer Angreifer.
     
    #Dirk#, VSTROM, shanghai und 2 anderen gefällt das.
  38. Caly1983

    Caly1983 Zebra

    Registriert seit:
    6 August 2007
    Beiträge:
    2,478
    Zustimmungen:
    8,345
  39. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    7,726
    Zustimmungen:
    25,797
    Ort:
    Markelfingen
    In einer Funklochreise außer dem Spielstand so gut wie nichts mitgekriegt - und dann tatsächlich dieser Torwarttreffer mit dem Schlusspfiff:

    WAAAAAAHHHHH! GEEEEIIIIIIIIIL!!!!!

    Einfach nur geil!

    Glückwunsch!
     
    Berni02 gefällt das.
  40. Generation Blue

    Generation Blue 3. Liga

    Registriert seit:
    11 August 2006
    Beiträge:
    4,302
    Zustimmungen:
    32,324
    Ort:
    Anne Wedau
    Zum Spiel später mehr, aber das war der geilste Auswärtssupport der letzten Jahre und das nicht weil trotz Rückstand gnadenlos weiter supported wurde - und 3-4 Spiele auswärts habe ich ja auch schon gesehen :old: . Auf dem Platz ein Punkt aber auf den Rängen ein absoluter Sieg einer Szene! Diese Einheit, diese Leidenschaft und der Zusammenhalt von den Leuten aller Gruppierungen - die ja so angeblich nicht zusammen können und so :hrr: - das war der Hammer. Kohorte, PGDU, die Gruppierungen aus Block 10 sowie weitere Gruppierungen und Einzelfans haben ein Feuerwerk abgebrannt. Für den Spielverein, für die Stadt und eine Kurve. Ich bin stolz!
     
    Okapi, MSV Fan, Kersch und 45 anderen gefällt das.
  41. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    7,726
    Zustimmungen:
    25,797
    Ort:
    Markelfingen
    MSV Fan, Defenders, schren1311 und 7 anderen gefällt das.
  42. 1 Liter Milch

    1 Liter Milch Bezirksliga

    Registriert seit:
    26 August 2014
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    685
    Ort:
    Mettmann
    Unser Spiel nach vorne war wirklich sehr, sehr gut. Starkes Pressing mit vielen frühen Ballgewinnen und tollen Kombinationen. Nach 30 Minuten hätte die Partie eigentlich eingetütet sein müssen. Es lag allein am Osnabrücker Schnapper, der überragend gehalten hat. Ich kann mich an 7 oder 8 Großchancen unserer Zebras erinnern (alle auf das Tor, nein, stimmt nicht, Brandstätter in Halbzeit 2 schoss drüber), alle von Gersbeck vereitelt. Stark unser Aufbau, stark unsere Stürmer.

    In Halbzeit 2 dann - wie schon von jemandem beschrieben - 20-25 Minuten nichts Konstruktives unserer Zebras, eher wildes Gebolze. In dieser Phase hätten wir natürlich auch frühzeitig auf die Verliererstraße geraten können, Osnabrück hatte 2-3 excellente Chancen.

    Hinten machten bislang beide Gegner den kleinen Klotz als Schwachpunkt aus, fast alles kam über seine Seite, so dass Wolzes bekannte Unzulänglichkeiten nicht weiter auffielen. Innenverteidigung in der Verteidigung solide, im Spielaufbau schwach. Unser Spielaufbau lief über Albutat, Schnellhardt, Janjic und vor allem, allem, allem Wiegel. Dennoch kein Grund das Gespann Bajic/Hajri auseinander zu reissen.

    Vorne fiel allenfalls Erat ab, wurde auch zurecht ausgewechselt. Bröker, der mir in seiner Einsatz-Viertelstunde gegen Paderborn gut gefallen hatte, heute nach seiner Einwechslung erschreckend.

    Und dann - der teilweise kritisierte - Flekken: Fischt die Flanken in seinen Strafraum souverän herunter, keine Chance beim Gegentor, und dann diese unortodox eingesetzte Hacke, die Bajics Kopfball nach Ecke (Janjic?) von einem Kullerer neben das Tor zu einem unerreichbaren Kullerer in die untere linke Ecke verwandelte. Zuckersüß ...
     
    sempertalis, Bernard, Plato und 3 anderen gefällt das.
  43. BO911

    BO911 Landesliga

    Registriert seit:
    19 August 2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    1,246
    Ort:
    Duisburg
    Lieber Herr Gruev,
    bitte bitte stellen Sie beim nächsten Spiel den grossen King direkt ab der 1.Minute auf, damit die unzähligen Forderungen hier einebnen.

    Dann macht er natürlich seine 5 Tore und alle sind glücklich.

    Sollte es aber vielleicht sein, dass er wie erwartet nichts bis garnichts reisst dann wird es auch endlich ruhiger um ihn hier.
     
    Zebratheater und VSTROM gefällt das.
  44. voetbalhopper

    voetbalhopper Kreisliga

    Registriert seit:
    30 Januar 2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    341
    Ort:
    Arnhem/Holland
  45. Plato

    Plato 3. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,550
    Zustimmungen:
    14,943
    Ort:
    Ratingen
    Das kann eigentlich nur jemand schreiben, der das Spiel nicht gesehen hat.
    Wir haben bei einem Mitfavoriten im Stil einer absoluten Spitzenmannschaft konsequent auf Sieg gespielt, eine Ballbesitzquote von vermutlich 65% plus X gehabt, deutlich mehr Ecken produziert und Chance auf Chance herausGESPIELT! Der Keeper der Osnas hat das Spiel seines Lebens gemacht, sonst hätten wir die vernichtet.
    Ich hatte mir schon meine Worte für den Rückweg mit meinen Jungs zurechtgelegt und die hätten begonnen mit den Worten: " heute war eines von ganz wenigen Spielen in meinem Leben, wo ich selbst nach einer Niederlage sehr zufrieden mit der Leistung war."
    Einzelne Spieler haben noch Luft nach oben, aber die Mannschaftsleistung war mit das beste, was ich auswärts seit Jahren gesehen habe!
     
    Omega, Defenders, Kamener und 19 anderen gefällt das.
  46. Fox

    Fox Regionalliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    5,097
    Ort:
    Duisburg
    Wer heute nicht da war, hat wohl eines der besten Spiele der letzten Jahre verpasst. Als ich gerade die von Trueblue geposteten Noten gesehen hab, bin ich lachend vom Sessel geflogen und musste mich mühsam wieder hoch hangeln.

    Das einzige, was man heute wirklich bemängeln kann, ist die Chancenauswertung, denn ohne zu übertreiben, musst du hier heute Minimum 3-5 Buden machen.

    Aber mal von vorne weg. Osnabrück hat die ersten 2-3 Minuten ein wenig Druck gemacht, danach kam bis Minute 35 nur der MSV. Was wir für ein knallhartes Pressing gespielt haben und dass die Jungs das über weite Strecken mit der Intensität durchgehalten haben, absoluter Wahnsinn. Da wurden die Osnabrücker weit in deren Hälfte attackiert, so dass der Ball spätestens an der Mittellinie unser war. Leider haben wir unsere Chancen nicht genutzt, u.a. weil der Osnabrücker Torwart heute einen Sahnetag hatte.
    Die letzten 10 Minuten der ersten Halbzeit waren ein bisschen fahrig auf beiden Seiten. Da hat man gemerkt, dass das Pressing doch Kraft gekostet hat. Da kamen die Osnabrücker dann zu einem Abschluss im 16er, der geblockt wurde.

    Der Start der zweiten Halbzeit verlief dann nicht so gut. Du hast vorne eine Großchance und kriegst per Konter dann unglücklich das Gegentor, weil der Gegenspieler angeschossen wird.
    Unsere Truppe brauchte dann so 10 Minuten um sich davon zu erholen, da haben die Osnabrücker, dann doch etwas offensiver gespielt. Im weiteren Verlauf wir dann wieder voll da und mit mehreren Großchancen.
    Der Ausgleich in letzter Minute war wohl das verdienteste Tor der letzten Jahre und ein Sieg der Moral.

    Der Support auf den Rängen heute war richtig gut, da hat es ordentlich gescheppert. Auch hier brauchten wir gerade zu Beginn der zweiten Halbzeit 10 Minuten um wieder reinzukommmen, dann ging die Post aber richtig ab.
    Letzte Ecke, der Block kocht, Janjic läuft an, schießt den Ball, Totenstille, Kopfball Bajic, Hacke Flekken und dann ist der Block komplett in Ekstase explodiert.

    Das sind so Spiele, die der Grund dafür sind, warum wir diesen Verein so lieben. Die Arbeiter-Mentalität, der Kampfgeist, der eiserne Wille, und am Ende wird das zum Glück auch noch belohnt.
    Einfach nur geil.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 August 2016
  47. maxinho0306

    maxinho0306 Kreisliga

    Registriert seit:
    18 Februar 2015
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    225
    Sieg wäre mit Sicherheit verdienter gewesen aber was soll's. Bestes Auswärtsspiel seit langem was ich gesehen hab, dat macht Lust auf mehr ! Und wie schon mehrmals geschrieben, atemberaubende Stimmung heute - der König von der wedau halt :sieg:
     
    Heede, Berni02, sayuri-chan und 3 anderen gefällt das.
  48. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    19,497
    Zustimmungen:
    125,812
    Hier ist das Ding. ;)



    Was meint ihr? Ich denke, Bajics Kopfball wäre am langen Eck vorbei gegangen. Flekken hat es gemacht!
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 August 2016
  49. Hope 1 9 0 2

    Hope 1 9 0 2 Landesliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    1,863
    Wollte Ilju nicht jubeln?
     
  50. Marcus_B13

    Marcus_B13 Landesliga

    Registriert seit:
    30 November 2004
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    2,618
    Sorry, noch nicht gelesen, aber ich muss schreiben!
    Wir waren block J, erste Halbzeit War der Support gut, auch bei uns, da War auch viel angepasst dem Spiel
    Aber bitte was War die zweite Halbzeit, okay ihr habt ein neues Lied, herzlichen Glückwunsch, wir wussten es dann irgendwann!
    Muss man dieses Lied dann 40 Minuten durch singen und auf Teufel komm raus es allen auf zwingen, Leute sogar beim Gegentor habt ihr einfach weiter gesungen, als ob nichts wäre!
    Da helfen auch nicht die letzten fünf Minuten, wenn ihr unter euch singen wollt macht das bei euren treffen, ich Support aufs Spiel!
    Meine Meinung
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden