Alles nach dem Unentschieden in Sandhausen

Dieses Thema im Forum "MSV Profibereich" wurde erstellt von Oliver71, 9 November 2018 um 20:23 Uhr.

  1. Anne Wedau

    Anne Wedau Landesliga

    Registriert seit:
    15 Dezember 2014
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    1,847
    Ort:
    Mal hier, mal da!
    Alter, wir haben in den letzten sechs Spielen ganze drei Buden, in den letzten drei Spielen genau NULL Buden kassiert - geh mal bitte in dich, weil besser ist das - vielen Dank.
     
  2. MS-Exilzebra

    MS-Exilzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 Juni 2014
    Beiträge:
    3,415
    Zustimmungen:
    10,567
    Ort:
    Gießen, Hessen
    Mein Beileid.

    P.S: Würden sich Sportwetten für jemand anders als die Anbieter lohnen, würden sie nicht angeboten.
    Letzteres kann ich verstehen (siehe oben). Ersteres nicht, da wir erst vor 6 Tagen gegen Paderborn, die in der Tabelle deutlich höher stehen, einen Dreier geholt haben.

    Wir schaffen das!
     
    Oma-1902, MSV_Tobi1990, DONATUS und 11 anderen gefällt das.
  3. MRBIG

    MRBIG Regionalliga

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    2,576
    Zustimmungen:
    6,492
    Ort:
    Duisburg
    Für rund zwei Tage auf einem Relegatonsplatz. :boris:
     
    49 Jahre Fan und MyKee gefällt das.
  4. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    4,854
    Zustimmungen:
    34,636
    Ort:
    Wald
    Klassisches Sandhausen-Kackfassspiel. War vor nem Jahr nicht großartig anders, da hat Stoppel aber einen reingemurmelt.
    Offensivleistung fand ich durchwachsen, angesichts der personellen Lage aber zu entschuldigen. Defensiv hat man sich das in einigen Situationen nötige Glück denke ich durch viel Einsatz verdient.

    Ungeschlagene Serie geht weiter, wieder zu Null gespielt, auf Felge laufend in die Länderspielpause gerettet, ich bin nicht unzufrieden!
     
  5. Zebrasteifen

    Zebrasteifen Kreisliga

    Registriert seit:
    18 Mai 2018
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    252
    Ein weiterer wichtiger Punkt auf dem Weg zum Klassenerhalt. Wieder zu Null gespielt.Wichtig für den Kopf.Weiter gehts!!!
     
    Oma-1902, 49 Jahre Fan, niklas01 und 5 anderen gefällt das.
  6. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    13,247
    Zustimmungen:
    25,418
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Es macht m.E. wenig Sinn auf die Akteure heute Abend einzudreschen. Wichtige Spieler waren verletzungsbefingt nicht dabei und der Rest hat sich streckenweise gut verkauft. Das Glück ist auch zurück, wie schnell hätten wir 1:0 auch verlieren können. Nur, dass wir in Hälfte 2 fast nur noch in der eigenen Hälfte agiert haben, war saugefährlich! Ilju und Daschner, sorry, aber hätte man sich schenken können. Was bleibt ist ein ungemein wichtiger Punkt, wieder kein Gegentor und unsere Auswärtsbilanz wird immer besser!
     
    Oma-1902, tomy41, Viererkette und 9 anderen gefällt das.
  7. Rabauke02

    Rabauke02 Kreisliga

    Registriert seit:
    1 Juni 2018
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    448
    Das ist richtig trotzdem ist unsere Abwehr jedes WE auf's neue eine Katastrophe da brauch ich nicht in mich zu gehen.
    Stellungspiel 1vs1 Spielaufbau finde ich halt kacke und dazu stehe ich und es war schon letzte Saison kacke .
     
    Hupsi73 und Die wilden 70er gefällt das.
  8. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    18,121
    Zustimmungen:
    116,848
    Achso Hajri... Dass auf ihn Verlass ist und er sich kontrollieren kann (Gelbgefahr), sollte mittlerweile jeder verstanden haben. Wurde, nachdem er sich für die Mannschaft komplett aufgerieben hatte, völlig entkräftet ausgewechselt. Dies erwähne ich, weil er sich jedes Lob einfach verdient hat.

    Sein Gefühl für den Raum und für Wege... o.k., da gab es einige wenige Szenen, die hätten besser laufen können. Den Risikopass vermieden.

    Aber doch ein sehr ordentlicher, beherzter Auftritt. Auch immer wieder die Mannschaft antreibend. Ich schätze den Spieler.
     
  9. HshEisbaer

    HshEisbaer Kreisliga

    Registriert seit:
    10 Oktober 2018
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    113
    Kleine Randbemerkung: bei dem Dorfpublikum mit Klatschpappen wäre ich aufm Platz auch dem Schlaf nahe...

    Im Endeffekt ein wichtiger Punkt .
    Immer Schritt für Schritt. Das wird
     
  10. Zebrasteifen

    Zebrasteifen Kreisliga

    Registriert seit:
    18 Mai 2018
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    252
    Ich finde, dass sich da schon einiges positiv entwickelt hat, ist aber halt auch ein Prozess der nicht von heute auf morgen abgeschlossen ist.
     
    Vorstopper und HshEisbaer gefällt das.
  11. zebraldo

    zebraldo Bezirksliga

    Registriert seit:
    27 Mai 2014
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    657
    Ort:
    Duisburg
    Wieder ein Punkt auf dem Weg zum Klassenerhalt! Nicht schön anzusehen, aber bis zum Winter geht es weiterhin nur darum den Anschluss an die Nichtabstiegsränge zu waren. Die Defensive Kompaktheit hat der neue Coach in den wenigen Wochen hinbekommen und ich bin mir sicher das mit laufender Zeit der Rest dazu kommt! Vor wenigen Wochen hätten wir das heutige Spiel mit 1:0 verloren...
     
    HshEisbaer gefällt das.
  12. ktoon

    ktoon Landesliga

    Registriert seit:
    11 November 2011
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1,154
    Ort:
    Duisburg-Neudorf
    Definitv zu wenig in dieser Situation und diesen Gegner. Einziges positives heute ist das auch unsere Kiste glücklicherweise sauber blieb.
     
  13. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    2,970
    Zustimmungen:
    15,339
    Ort:
    Hartefeld
    Auch andere Vereine haben blinde im Sturm. Mir soll es recht sein. Punkt im Sack. Jetzt wird regeneriert und in Bielefeld geht's dann wieder weiter Richtung Klassenerhalt.
     
    Oma-1902, Vize, MusaMH und 8 anderen gefällt das.
  14. ClauN

    ClauN Landesliga

    Registriert seit:
    5 Dezember 2006
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    2,227
    Ort:
    wo schon: DUISBURG!!!
    Sorry, disagree!
    Stand heute häufig komplett falsch, kommt oft viel zu spät (siehe z. B. Flanke vor dem Lattentreffer, nur 1 Szene die mir Ad-hoc einfällt) und ist nur durch plumpe Fouls (zugegeben, war schon mal schlimmer, ging heute noch) und Sorge um seine Frisur aufgefallen (mann, schneid dir die Fransen ab wenn du nix siehst)...
    Da hilft auch das anfeuern nix mehr, wenn man dann endlich im eigenen 16er angekommen ist und die Kollegen schon gelöscht haben. Bomheuer hatte heut mehrfach nen riesen Hals auf ihn...

    Aufgerieben hat er sich, meinetwegen, aber mehr war das nicht.
     
    lissa2013, db1902 und Hooperman gefällt das.
  15. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    2,953
    Zustimmungen:
    10,391
    Ort:
    Mülheim a. d. Ruhr
    Ein Punkt ist besser als keiner und in der letzten halben Stunde sah es eher nach keinem Punkt aus. Daher muss man wohl zufrieden sein.

    Nicht verstanden habe ich den Wechsel von Sukuta-Pasu auf Iljutcenko. Danach ging nach vorne nix mehr und Ilju hat keinen einzigen Ball gehalten. Da wäre wohl Verhoek die bessere Wahl gewesen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 November 2018 um 21:43 Uhr
    Oma-1902, Norbertinho, 68ziger und 8 anderen gefällt das.
  16. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    13,247
    Zustimmungen:
    25,418
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Wie sagte T.L. doch so treffend, es ist ein langer Weg! Der bisherige Verlauf : 8 Punkte in der Liga und das Achtelfinale im DFB Pokal erreicht! Dieser Weg wird kein leichter sein, er wird steinig und schwer! Wir sind auf einem guten Weg mit T.L. und mit etwas Geduld geht der Weg weiter in die richtige Richtung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 November 2018 um 21:41 Uhr
  17. Wirschaffendas

    Wirschaffendas Kreisliga

    Registriert seit:
    11 September 2017
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    234
    Wir holen in 13 Spielen, 10 Punkte, macht ein Punkteschnitt, 0,7 Punkte. Wir erzielen 12 Tore in 13 Spielen, eine Quote von 0,9 Toren pro Spiel, kann man damit zufrieden sein?.Es ist einiges besser geworden durch Torsten Lieberknecht, aber es wird ein sehr langer weg, ich hoffe, das es bis Saisonende reichen wird.
     
    MRBIG gefällt das.
  18. messi

    messi Kreisliga

    Registriert seit:
    24 November 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    8
    bisher 1 von 3 Sechs-Punkten-Spielen (Aue, Magdeburg, Sandhausen) verloren.

    Braucht keines dazukommen.
     
  19. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    13,247
    Zustimmungen:
    25,418
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    13 Spiele stimmen statistisch, aber die Uhr tickt seit dem Trainerwechsel und dem Spiel in Köln und mit TL anders! 5 Spiele = 8 Punkte = 1,6 Punkte pro Spiel. Noch 21 Spiele und 10 Punkte auf dem Konto ........!
     
  20. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    4,559
    Zustimmungen:
    11,446
    Fakten, die man nicht falsch interpretieren kann....

    1. Auswärts ein Punkt ist im SOLL
    2. Wenn die 0 hinten steht (wenn auch auf Grund der Latte) ist das ein Erfolg
    3. die Offensive gewinnt Spiele, die Defensive hält die Klasse
    4. wenn du schon nicht gewinnen kannst, dann bemühe dich wenigstens darum nicht zu verlieren
    5. Sandhausen hat eher 2 Punkte verloren (da Heimmannschaft)
    6. Gegen einen direkten Konkurrenten ist der Punkt Gold wert
    7. Abstand weiterhin nur 1 Tor (!) zum rettenden Ufer

    Erste Halbzeit sehr gefällig gespielt mit leichten Vorteilen, zweite Halbzeit mit zunehmender Spieldauer den Faden verloren.
     
  21. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    4,943
    Zustimmungen:
    12,759
    Vorne hätte vielleicht etwas mehr gehen können, heute wäre so ein Abstauber natürlich spielentscheidend gewesen, und da sind wir ein bisschen wenig drauf gegangen. Gegen einen Gegner, für den der Dreier aber Pflicht war, und der sich echt steif und fest aufs Kontern im eigenen Stadion festlegte, war unsere Mannschaft wohl zurecht etwas vorsichtig. Auswärts als ehemalige Schiessbude der Liga eine emotional wichtige Null gehalten ist die Meldung. Wahrscheinlich sind wir halt noch kein Weltmeister darin, selbst das Spiel zu machen, aber von den Ansätzen her, effektives Pressing mit Doppeln plus variables Umschaltspiel in beide Richtungen, sehen unsere Anlagen für mich deutlich besser aus als beim "direkten Mitbewerber" um das unten Rauskommen namens Sandhausen. Selbst unter den suboptimalen Bedingungen, die dort vorlagen
     
    Samuel11, VSTROM und HshEisbaer gefällt das.
  22. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    18,121
    Zustimmungen:
    116,848
    Bei der Latte musste dich nicht bedanken. Die wurde einfach nur angeschossen. Peng.

    Sandhausen bedankt sich hingegen für drei gute Paraden (2x Engin, 1x Stoppel) bei seinem Torhüter. Sonst wäre hier andere Stimmung.

    Sandhaufen kann ab der 70ten in Führung gehen. Der MSV in 70 Minuten davor.

    Punkt ist schon gerecht und hilft auch weiter. Wir werden da unten nicht plötzlich mit einem Super-Lauf rausspringen, sondern uns durch nachhaltige Verbesserung vielleicht erst in 2-3 Spieltagen vom Abstiegsplatz lösen. Vielleicht dauert es auch länger -je nachdem, wie die Konkurrenz unser Punktehamstern kontert. Aber der MSV ist wieder auf Kurs.
     
  23. Anne Wedau

    Anne Wedau Landesliga

    Registriert seit:
    15 Dezember 2014
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    1,847
    Ort:
    Mal hier, mal da!
    Nicht böse sein, aber es könnte so einfach sein: Einfach seinem "Nick" gerecht werden, vor allem bezüglich seines Herzensvereins - das schafft Authentizität und Glaubwürdigkeit.

    Denn hier glauben viele Zebras zu Recht an: "Wir schaffen das"!

    Mach doch einfach mit - kann dem Verein und den Jungs nur helfen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 November 2018 um 22:04 Uhr
    68ziger, Stefe75, 49 Jahre Fan und 4 anderen gefällt das.
  24. Psychozebra

    Psychozebra Landesliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    1,123
    Zustimmungen:
    3,489
    Verstehe deine Enttäuschung. Aber: Das fragen sich gerade auch die Sandhäuser. Und die Ingolstädter und die Magdeburger rätselten darüber auch nach den Spielen gegen uns. Die werden aber trotzdem alle noch den einen oder anderen Dreier holen. Wir übrigens auch. ;)

    Puh! Nach dem Schlusspfiff erst mal durchatmen. Das heute war auf Grund der zweiten Halbzeit ein gewonnener Punkt. Am Ende muss man damit zufrieden sein. Wobei ich dem Spiel nur drei positive Aspekte abgewinnen kann: Zum sechsten Mal in Folge in Pflichtspielen auswärts unbesiegt geblieben. Drittes Pflichtspiel in Folge ohne Gegentor, nachdem wir zuvor in jedem Spiel mindestens ein Gegentor bekommen hatten. Weiterhin alles eng beieinander da unten.
     
  25. Schimanski

    Schimanski 3. Liga

    Registriert seit:
    4 November 2009
    Beiträge:
    1,146
    Zustimmungen:
    12,927
    Ort:
    Wedau
    Auffällig ist, dass wir im 4141 kaum gefährlich in die Box kommen. Der Solo-Stürmer (egal welcher der Vier) verliert fast jedes Duell, egal ob hoch oder flach angespielt. Der Gegner kann den besten IV dagegen stellen und ggf. doppeln. Im Aufbau- und Übergangsspiel bietet das 4141 natürlich die bessere Struktur und die Mannschaft versucht auch Flachpasslösungen zu finden (übrigens interessante Positionsrochaden dabei - wenn auch ohne Effekt), allerdings ohne wirkliche Durchschlagskraft.

    Solange hinten die Null steht, finde ich den Weg richtig, da er die bessere Perspektive bietet und mit Souza und Stoppel in Top-Form sicherlich auch mehr Druck erzeugen kann. Aber - so ehrlich muss man sein - unter Gruev haben wir mehr Action vorne erzeugt. Lang spielen, auf die zweiten Bälle gehen und dann das Chaos bespielen, kommt vielen Spielertypen (allen voran Taschchy) eher entgegen. Bis auf Schnelli (übrigens Passquote 1.HZ 100%, gesamt 96%) haben viele Spieler eher Probleme aus Lieberknechts Spielansatz Gefahr zu erzeugen. Hier sieht man halt, dass der Kader auf Gruevs Spielidee zusammen gestellt wurde.

    Ich hoffe es reicht trotzdem zum Klassenerhalt und Lieberknecht bleibt uns lange erhalten. Ist schon ein Guter, aber der Weg wird nicht leicht...
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 November 2018 um 22:15 Uhr
    Oma-1902, Schwarzwälder, Omega und 21 anderen gefällt das.
  26. Riedzebra

    Riedzebra Nörgel-Oma

    Registriert seit:
    2 November 2004
    Beiträge:
    5,863
    Zustimmungen:
    13,983
    Ort:
    Crumscht (Riedstadt)
    So wieder daheim vom Hardtwald. Und wieder schöne Geschichten erlebt und nette Menschen getroffen.

    Mein achtjähriges Patenkind hat die Atmosphäre 40 Minuten passend beschreiben. "Hier sind ja mehr Zebras als Sandhaufen (ja hat sie wörtlich gesagt.)

    Der Besuch der Mainzer Fangruppe hätte ich jetzt nicht gebraucht, aber war für unseren jungen Anhang sicher eine nette Überraschung zumal die Gäste aus Rheinland-Pfalz auch einiges an blau-weißer Kleidung trugen.

    Zum Catering muß geagt werden, dass drei offene Stände bei ca. 400 erwarteten Gästen schon ambitoniert genannt werden dürfen um Umsatz zu vermeiden.

    Auch der Stadionsprecher ist speziell. Schon nach 20 Minuten das sich in vornehmer Zurückhaltung übende Publikum aufzufordern Stimmung zu machen :brueller:

    Halbzeitbrüller meiner Tochter: "Papa warum haben die ein Stinktier als Maßkotchen?" Ok sie hat Dachs mit dem Stinktier verwechselt. Farben sind aber ähnlich.

    Jetzt weiß ich auch, warum der harte Kern der Hardtwaldgang direkt neben dem Auswärtsblock angesielt wurde. Das gaukelt der Heimmannschaft Stimmung vor. Lustig, wenn nach Abpfiff die schwarz- weißen zu ihren 50 Fans gingen und dazu Zebraanfeuerung aus der anderen Ecke kam.

    Die brauchten noch ein paar Minuten länger um in die Zebrakurve zu kommen. Aber sie blieben und klatschtenim Takt mit. Bei TL dachte man , er würde am liebsten jeden einzelen der Auswärtsfahrer abklatschen.

    Nun aber zum besten Teil des Abend.

    Die beiden Fanclubs aus dem Süden, Equus Württembergiana und Riedzebras, standen einträchtig beisammen.

    Das Foto zeigt Portalgrößen wie Zebrainer, Okapi, NeckerChecker oder Schwabenzebra67

    upload_2018-11-9_22-11-24.jpeg
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 November 2018 um 20:52 Uhr
    spheinen, KIKA, Ascard und 53 anderen gefällt das.
  27. Spartacus

    Spartacus Regionalliga

    Registriert seit:
    30 April 2014
    Beiträge:
    3,069
    Zustimmungen:
    6,595
    Ort:
    Duisburg
    Schwaches Spiel... viel zu defensiv. Da sieht man gleich was der ein oder andere Ausfall für ein Gewicht hat. Das Spiel über die Außen war wieder einmal so gut wie nicht vorhanden, und ohne zweiten Stürmer hatten wir vorne keine Präsenz. Wenigstens stand die 0! Andi Wiegel braucht ne Pause, seit Wochen klärt der gefühlt jeden Ball in die Füße des Gegners!
     
    tomy41, 68ziger, Hooperman und 2 anderen gefällt das.
  28. Moers1963

    Moers1963 Kreisliga

    Registriert seit:
    23 September 2018
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    59
    Ich habe nicht's vom Spiel gesehen.
    Gebe mich auf Grund der Kommentare hier mit dem Punkt zufrieden.
    Zu Null gespielt, vorne und hinten.

    Drei Spiele ungeschlagen.
    Geht Schritt für Schritt um jeden Punkt den wir ergattern können.
    Der Weg wird lang und beschwerlich.
     
    68ziger, 49 Jahre Fan und gnadenteufel02 gefällt das.
  29. Riedzebra

    Riedzebra Nörgel-Oma

    Registriert seit:
    2 November 2004
    Beiträge:
    5,863
    Zustimmungen:
    13,983
    Ort:
    Crumscht (Riedstadt)
    Muß noch anmerken, dass in der zweiten Hälfte auch user Oski sich zu den Wilden aus dem Süden gesellte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 November 2018 um 09:47 Uhr
  30. Bernieboy56

    Bernieboy56 Kreisliga

    Registriert seit:
    24 September 2018
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    99
    Im Vorfeld haben viele von uns mit einem Grottenspiel gerechnet.... am Anfang (ca. vor Minute 20)war unser Spiel ansehnlich und ich hatte fest mit 3 Punkten gerechnet. Aber plötzlich verflachte unser Spiel, mit ein bisschen Glück knickert einer der Beiden Stoppelschüsse rechts unten rein, aber in den letzten 30 min. wirkte unser Spiel konzeptlos, da kam die alte Unsicherheit die zum verkrampften gepöhle führte. Den Ball nach vorne pannen produziert eine 50/50 Chance auf Ballgewinn/Ballverlust und dadurch entstanden auch 2 Großchancen für Sandhausen, gute Rettungstat unserer Abwehr plus Alu-Glück.
    Wir können eigentlich von einem Punktgewinn sprechen....und auf's nächste Spiel setzen.....wir kommen da unten bis Weihnachten raus, wir überwintern nicht auf einem Abstiegsplatz!!
     
    Kosta und 49 Jahre Fan gefällt das.
  31. Zebrasteifen

    Zebrasteifen Kreisliga

    Registriert seit:
    18 Mai 2018
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    252
    Mir gefällt TL Spielidee sehr, für die Kürze der Zeit finde ich vieles schon gut umgesetzt. Ist auch ein Prozess der stetig voranschreitet.Mich freut es, dass es immer weniger Langholz und Gebolze gibt und die Spieler sich mehr zutrauen. Ich glaube, dass spätestens nach der Winterpause richtig die Post abgeht bzw. sich auch das Offensivspiel deutlich verbessert haben wird.
     
  32. Fehlpass

    Fehlpass Landesliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2013
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    1,580
    Am Anfang ging es gut los. Der Bruch kam für mich mit dem (zurecht) nicht gegebenen Abseitstor der Sandhäuser. Mit Glück und unvermögenden Gegenspielern in der letzten Viertelstunde das Unentschieden gerettet.

    Hoffe, Enis hat sich nicht ernsthaft verletzt.
     
    Mannheimer Zebra und Kosta gefällt das.
  33. MRBIG

    MRBIG Regionalliga

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    2,576
    Zustimmungen:
    6,492
    Ort:
    Duisburg
    Ich bin dafür, dass ein Lächeln zur Pflicht beim gemeinsamen Fotoshooting wird. :old:
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 November 2018 um 22:32 Uhr
    niklas01 gefällt das.
  34. badenerzebra

    badenerzebra Kreisliga

    Registriert seit:
    11 Mai 2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    148
    Ort:
    Gaggenau
    Also das Positive heute Abend, Stadion war nicht Ausverkauft und hab noch Platz bekommen:brueller:
    Zum Spiel, mal wieder zu Null gespielt und Serie gehalten sonst Glück gehabt mit dem Lattentreffer.
    Mühsam Ernährt sich das Eichhörnchen äh Zebra:zebra-herz:
     
  35. Oski.

    Oski. Landesliga

    Registriert seit:
    27 Juli 2008
    Beiträge:
    1,357
    Zustimmungen:
    4,715
    Ort:
    Rastatt
    Zum Spiel: Klar. Später wirste Dich ärgern, dass heute in der (vom MSV stärkeren) Anfangsphase keiner getroffen hat.
    Die zweite Hälfte gehörte den Badenern. Wir hätten uns da gut was fangen können.
    Für mich irgendwie offensichtlich, dass ohne Cauly nicht viel läuft, ich hoffe, Fans mit, mir leider verwehrtem, Fußballsachverstand, können das widerlegen.
    Mesenhöler heute sehr gut, auch Sukuta Pasu steigert sich kontinuierlich.
    Am Ende musste da echt mit dem Punkt zufrieden sein. Letztes Mal haben wir das Spiel in Sandhausen halt sehr glücklich gewonnen, allerdings hatte ich mir damals die Fingernägel bis zu den Ellbogen abgekaut, war wirklich kacke...
    Die Bilanz unter Liebknecht spricht ne klare Sprache, und wie User @Rheinpreussenzebra vorm Spiel beim Griechen sinngemäß sagte: "Es wird alles gut". Davon bin ich überzeugt, macht euch keine Sorgen.
    Und sonst... Es vergeht kein Spiel, an dem man nicht Leute wiedertrifft oder kennenlernt, die einem zeigen, dass Zebras irgendwie anders sind, als andere Menschen. Es fühlt sich schön an, sich in dieser tollen Szene zuhause zu fühlen.
    Denen, die noch unterwegs sind, wünsche ich eine gute Fahrt und euch allen ein schönes Wochenende.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 November 2018 um 22:40 Uhr
  36. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,725
    Zustimmungen:
    1,503
    Ort:
    Emmerich
    70 Minuten die Spielkontrolle gehabt vorne aber ohne Durchschlagskraft.
    Als Sandhausen in den letzten 20 Minuten mit 4 Stürmern spielte war es vorbei mit der Spielkontrolle.
    Wir haben eindeutig die technisch besseren Spieler das sollte eigentlich reichen so einen biederen Abstiegskandidaten zu schlagen...
    Interessant wieviel MSV Fans nicht wohnhaft in Duisburg im Stadion waren auf den neutralen Plätzen Köln, Monheim,Neuss aus meiner Richtung. Die BW Zebras waren ja dann wohl alle mit dem Auto vor Ort.
    Ich fühlte mich nicht nur deshalb heimisch, der SEV fährt hier auch wegen Bauarbeiten auf der Strecke.So hab ich dann noch eine Stadtrundfahrt bei Nacht durch Heidelberg zusätzlich bekommen.
    Ich guck mir das jetzt am Samstag dann auch bei Tageslicht wieder mal an.
    Ich stelle fest Sandhausen/Heidelberg ist eine Reise wert auch für den MSV punktemaessig so jetzt ist Länderspielpause aber die Mädels haben ja am Samstag ihr Pokalachtelfinale also
    Entzugs Erscheinungen krieg ich nicht !
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 November 2018 um 00:59 Uhr
  37. Vorstopper

    Vorstopper Landesliga

    Registriert seit:
    15 November 2014
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    1,560
    Ort:
    Sonnenseite des Glücks
    Ja watt denn nun? :nunja: ;)
     
  38. Vorstopper

    Vorstopper Landesliga

    Registriert seit:
    15 November 2014
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    1,560
    Ort:
    Sonnenseite des Glücks
    Also nach den ersten 10 Minuten war für mich zunächst mal sonnenklar, dass ich mich auf ein 0:0 einzustellen habe. Ab ca. der 70. wurde ich dann zwischenzeitlich doch etwas skeptisch. Aber insgesamt war ich noch bei keinem Spiel in dieser Saison so gelassen, wenn nicht gar gelangweilt, wie heute.
    Ich bin übrigens erstaunt, wieviele Leute hier offenbar einen erneuten Sieg in Bielefeld erwarten. Ob die uns wirklich noch einmal unterschätzen? Und die Begründung "ohne Cauly" beruhigt mich auch keineswegs. Was, wenn der noch länger/öfter ausfällt? Oder vielleicht ein abstiegsbedrohter 1.Ligist oder wer auch immer den in der Winterpause für ein paar Peanuts (aus deren Sicht) aus dem Vertrag auslöst? Möchte ich gar nicht drüber nachdenken. Ansonsten sehe ich natürlich eine klare Aufwärtstendenz unter TL, das lässt mich im Moment noch optimistisch bleiben!
     
    Einbecker gefällt das.
  39. Faun Hamsun

    Faun Hamsun Bezirksliga

    Registriert seit:
    5 Juni 2017
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    589
    Ort:
    Meiderich (wo sonst?)
    Ja, aber wir können nicht mit der 2. HZ zufrieden sein. Es geht mir nicht in die Hirse, warum da so gut wie keine echte Offensivaktion mehr stattfand. Sind wir echt so von Cauly abhängig? Kann doch fast nicht sein ...

    Ich mein: Sandhausen ist jetzt nicht sooo der Übergegner, als dass man da mit ner Köddel-inner-Buxe-Mentalität sooo volle Ölle auf Sicherheit spielen muss und 45 Minuten lang nach vorne gar nix mehr produziert.
    Zumal man doch etwas Rückgrat und Glauben ans eigene Können aufgebaut haben sollte in den letzten Spielen.

    Gleichwohl: Ich bin mit dem Punkt durchaus zufrieden; hatte ich auch drauf getippt. Aber da wusste ich noch nicht, dass der Sandhaufen sooo ne lahme Kugel schiebt ...

    Ich find auch die These gewagt: "Hauptsache nicht verloren im Abstiegskampf."
    Schon richtig, aber wenn du gegen keinen Mitabstiegskandiaten gewinnst, und momentan hinter denen stehst, dann bleibst du womöglich auch dahinter ...
     
  40. Ingenieurs

    Ingenieurs Kreisliga

    Registriert seit:
    30 April 2018
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    320
    Hier die Pressekonferenz

    ->
     
  41. Duisburger 1992

    Duisburger 1992 Kreisliga

    Registriert seit:
    12 April 2018
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    150
    Völlig in Ordnung weiterhin auswärts ungeschlagen seit 3 spielen ungeschlagen passt . Weiter machen . Wir sind 16. Wenn Magdeburg mitspielt die in Regensburg ran müssen .
     
  42. Thorgrim79

    Thorgrim79 Landesliga

    Registriert seit:
    2 Oktober 2007
    Beiträge:
    1,155
    Zustimmungen:
    4,739
    Ort:
    Duisburg
    Dafür hatten die einen Animateur als Stadionsprecher.
     
  43. since

    since Kreisliga

    Registriert seit:
    6 November 2018
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    25
    Bei aller berechtigten Kritik möchte ich darauf aufmerksam machen dass dieses Spiel bei einer Mannschaft stattgefunden hat die in ihrer Spielweise keine Rücksicht nehmen muss das Stadion leerspielen zu können denn leerer gehts nicht. Soll heißen wir haben in der ersten Phase deutlich das Spiel bestimmt ohne mit Hosianna nach vorne zu rennen und hinten in einen Konter zu laufen. Die psychologische Gefahr die da lauerte haben wir erkannt. Sandhausen ist nach meiner Einschätzung der einzige Verein der dem Heimpublikum ruhigen Gewissens so eine Spielweise andrehen kann. Klar kann das auch jeder anderen Mannschaft im Heimspiel passieren aber ich denke dass es bei den Sandhäusern zum Konzept gehört. So gesehen kann der SV Sandhausen jedes Spiel, in der Grundeinstellung gibt es somit keine taktischen Unterschiede zwischen Heim- und Auswärtsspielen, ähnlich beginnen. Vielleicht ist auch das einer der Gründe warum der Hardtwald, mittlerweile und leider, eine feste Größe in der 2.Liga geworden ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 November 2018 um 04:59 Uhr
    Hooperman, Mannheimer Zebra und messi gefällt das.
  44. Zebra dieter

    Zebra dieter Kreisliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    11
    Hauptsache 1Punkt besser wie kein Punkt.
     
  45. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    18,121
    Zustimmungen:
    116,848
    Gegenfragen: Hat uns Bielefeld überhaupt unterschätzt? Oder waren wir an diesem Tag nicht einfach stärker mit besserer Taktik? (Die Gegenfrage liefert meine Antwort gleich mit.)

    Was ist, wenn Cauly für Peanuts geht? Da könnte ich auch fragen: Was ist, wenn Cauly gar eine Ausstiegsklausel für 1 Euro 30 hat? ;) Wäre mir nicht bekannt, dass er eine Ramsch-Klausel hat. Dann wäre er wahrscheinlich auch schon weg.

    Bleibt eine Frage offen:
    Was wäre, wenn durch ein Erdbeben die MSV-Arena zerstört würde?

    Jetzt ist in der Länderspielpause (für uns Fans) Entspannung angesagt und in Bielefeld reicht ggf auch ein weiterer Hamster-Punkt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 November 2018 um 07:08 Uhr
    Docsnyder und PSAUSDIN gefällt das.
  46. Heavy

    Heavy Bezirksliga

    Registriert seit:
    24 Februar 2012
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    888
    Besser ein Punkt in der Hand als drei auf dem Dach. :zebra-herz:
     
    pipo asp gefällt das.
  47. streifeneseldeluxe

    streifeneseldeluxe Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2013
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    3,215
    Ort:
    Xanten
    Das TL en töften is, war klar..
    Aber auch der Kollege Koschinat macht in der Pk einen sehr kompetenten Eindruck.
    Gute Mischung aus fachlicher Analyse positiver Emotion. Auch der Sandhaufen hat eine gute Wahl getroffen ! Der Abstiegskampf zwischen uns denen, den Ingos, dem FCM, Aue und der Arminia wird wohl durch Nuancen entschieden.
    Bleibt nur zu hoffen, dass unsere Schlüsselspieler nicht länger ausfallen..
     
  48. Zebrainho

    Zebrainho Bezirksliga

    Registriert seit:
    2 Juli 2014
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    658
    Ich bin natürlich auch froh über den Punkt und die 0, aber meine Zweifel, ob es am Ende reicht, werden auch größer. Nach vorne geht bei uns einfach nix. Das war doch auch schon gegen Paderborn so. Ok, da haben zwei Schüsse gesessen aber sonst....kam da nicht viel. Unser Flügelspiel lahmt völlig und durch die Mitte ist immer alles dicht.
    Engin hat überhaupt kein Durchsetzungsvermögen. Nur ein paar lichte Momente, wenn der Gegner ihm Platz lässt, sind zu wenig. Ihm fehlt deutlich Qualität.
    Taschy läuft viel, aber sonst???
    Wolze, der im letzten Jahr viel Dampf gemacht, ist ein Schatten seiner selbst. Ballannahme schwach, Abspiele oft zum Gegner. Gestern ganz einfache Dinger.
    Stoppel auch nicht wieder zu erkennen.
    Schnelli finde ich eigentlich immer stark aber gestern haben sie ihn durchschaut. Ich glaube, Koschinat kennt ihn zu gut.
    Ob RSP oder John oder noch weniger Illu, keiner hat die Qualität mal ein 1 gegen 1 zu gewinnen. Reicht es Wandspieler zu sein? Ich glaube nicht.
    Im Ergebnis brauchen wir Cauli ganz dringend und ich hoffe auf den schnellen Gyau.
    Mese hat mir, wie Bomheuer gestern gut gefallen.
    Nauber ist allerdings immer für Schreckmomente gut.
    Wiegel hat gestern auch ein ums andere Mal gepennt und kam kam kaum nach vorne.
    Was meiner Meinung nach für alle hinten immer zum Problem wird ist die Abstimmung. Da waren in 2-3 Szenen Sandhausener ganz blank im 16er. Wenn die Schleuse den Ball zu Beginn des Spiel zu Vollmann geschoben und nicht einen Kullerball aufs Tor produziert hätte...ja dann...
    Vllt. sollte für Wiegel mal Regäsel auf der Position spielen und er weiter vorne. Schnell und trickreich ist er auch.
    Der zarte Aufwärtstrend stimmt auch mich froh aber große Zweifel bleiben, dass wir es dieses Jahr schaffen. Ich setzte da voll auf TL.
     
    Vorstopper und Samuel11 gefällt das.
  49. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,725
    Zustimmungen:
    1,503
    Ort:
    Emmerich
    Ich bin definitiv mit den Leistungen in dieser Saison nicht annaehernd zufrieden.
    Warum sollte diese Mannschaft ohne
    Abgänge von Leistungsträgern nicht
    auch in dieser Saison so spielen und punkten können wie letzte Saison ?
    Ich habe hier gerade gelesen es fehlten einige
    Leistungsträger da musste ich erst mal
    überlegen ja also eigentlich nur Cauly.
    Letzte Saison fehlten einige Wochen die Toptorjäger Stoppelkamp und Tashchy.
    Es wurden trotzdem weiter gewonnen die
    Tore schossen dann Engin und Iljutcjenko.
    Wir sind doch in dieser Saison in der Breite
    noch besser aufgestellt...
    Nach der Leistung von gestern zähle ich
    Sandhausen zu dem Topfavoriten auf den
    Abstieg.Da muss was passieren neue Spieler
    vielleicht sind da ja einige Topspieler verletzt?
    Übrigens letzte Saison hat man dieses Gurkenspiel gewonnen und da war Sandhausen auch noch deutlich stärker
    als im dieser Saison.
    Ich finde es nicht gut jede MSV Leistung
    schön zu reden zumindest punktet man
    derzeit kontinuierlich das einzig Positive.
    Ich will wieder guten Fußball sehen !
     
    Samuel11 und Ranger 58 gefällt das.
  50. Hansemann

    Hansemann Kreisliga

    Registriert seit:
    20 März 2018
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    173
    Ort:
    Duisburg
    Ich kann mich da nur allen anschließen , wir brauchen noch einen Knipser vorne ohne den wird es fast unmöglich Spiele zu gewinnen und die Klasse zu halten.
    Das war gestern das schlechteste Auswärtsspiel diese Saison, das musst du gewinnen , Punkt.
    Ein Abstieg ist teurer als ein terodde junior zum Beispiel.
    Hoffe unser Vorstand schnallt das endlich.
     
    Samuel11 gefällt das.
  51. Bongi

    Bongi Kreisliga

    Registriert seit:
    2 November 2006
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    492
    Gruev wurde aus Panik abgegeben,
    Lieberknecht kann nicht mehr
     
    Hansemann gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden