Alles nach der Niederlage gegen Zwickau

Dieses Thema im Forum "Saison 2019/2020" wurde erstellt von Zebra Libre, 16 Februar 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CptFantastic

    CptFantastic Landesliga

    Registriert seit:
    6 Oktober 2018
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    1,068
    Ort:
    Duisburg
    Ich hatte mit meinem Vater heute auch diese Diskussion. Ich fand den Kommentar leider auch sehr anstrengend - von wegen "dürftig, was der Tabellenführer anbietet."

    Das Duisburger Spiel basiert maßgeblich auf gutem Timing und technischer Präzision. Erst den Berg hoch und dann den Berg herunter zu spielen ist schwierig. Nun kann man auch argumentieren, dass den Gegner das gleiche Schicksal trifft, aber demnach ist es natürlich bezeichnend, dass das einzige Tor der Partie nach einem Standard auf der Gegenwindseite fällt.

    Wie oft haben Mickels, Daschner oder Engin die Bälle in der zweiten Hälfte auf die außen nicht mehr erlaufen können? Wie oft hat Sicker seine Kopfballposition bei einem langen Ball korrigieren müssen und musste doch noch einen Schritt entgegen gehen?

    Meiner Meinung nach kann man so ein Spiel bei den Windverhältnissen nur ganz ganz schwer bewerten. Ich habe mehr auf den Wind geflucht in dem Spiel als auf die spielerischen Elemente. Der Pass von Vermeij quer in den Lauf von Mickels - TRAUMHAFT. Leider nimmt der zu viel Tempo durch den Wind auf.

    Daschner fand ich heute zu verspielt, Engin konnte ich mir auch nicht anschauen, das erinnert mich daran, wie ich ihn vor dem Münster-Spiel wahrgenommen (und erwartet) habe. Mickels hat Schwung rein gebracht, Scepanik hätte ich gerne von Beginn an statt Engin gesehen, wobei Mickels ohnehin beide Seiten bespielen kann. Der Patzer von Bitter ist für mich unerklärlich, und bei der darauf folgenden Ecke sieht Weinkauf unglücklich aus, aber ich hätte mir den Ball gerne mal im Stadion angeschaut, kann mir gut vorstellen, dass auch das Ding krumm und schief durch die Gegend ging.

    Auch später im Spiel gab's noch einmal so eine Situation, wo sowohl der Zwickauer als auch Sicker den Ball ins Toraus rollen sehen haben, aber der rollt dann einfach mal zurück und bleibt im Spiel.

    Naja. Egal.

    Fazit:
    • So'n Spiel wird's in einem vernünftigen Stadion nicht geben, das war ein absoluter Witz.
    • Krempicki ist zurück, der Junge ist Gold wert, wenn er zu alter Form zurück kehrt.
    • Keine Gelbe kassiert (oder?), alle Mann einsatzbereit beim Sechspunktespiel.
    • Keine (neuen) Verletzten
    • Stoppel ist wieder dabei, und es liegt mir fern, zu sagen, dass der heute an allen Ecken und Enden fehlte
    • Alle anderen haben's auch versaut, dreifach zu punkten (außer Braunschweig, und die sind noch n paar Punkte weit weg)
    Ich bin zwar mit dem Ergebnis nicht zufrieden, aber ich find's schwer, das an der heutigen Mannschaftsleistung festzumachen. Man kann genausogut mit 'nem Medizinball spielen. Ich schieb's nicht komplett auf die Platzbedingungen, aber ich finde, man sollte das Spiel heute auch nicht überbewerten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Februar 2020
    yogi, 49 Jahre Fan und Fox gefällt das.
  2. zebra-süd

    zebra-süd Landesliga

    Registriert seit:
    20 September 2015
    Beiträge:
    1,600
    Zustimmungen:
    3,570
    Ort:
    Neapel
    Ich habe mir mal erlaubt, auf deinen Kommentar zu antworten...

    Grundsätzlich gehe ich davon aus, dass alle (oder die meisten) die hier auf das Spiel antworten, von ganzem Herzen MSV Fans sind.

    Daher sei es erlaubt, dass man, sachlich und über der Gürtellinie, Kritik äußern darf.

    Bei der aktuellen Situation des MSV (Platz 1 ;-) ) gehe ich davon aus, dass fast alle Fans sich wünschen, dass der MSV aufsteigt. Daher ist es mMn absolut legitim, Spiele zu kritisieren, in denen der MSV als Mannschaft, naja, sagen wir mal suboptimal gespielt hat. Warum, wie und wo auch immer.

    Dass das heute nix war, haben wir alle gesehen ;-)

    Beim Thema Mund abputzen sollte man nur darauf achten, dass die Lippen nicht wund werden...
     
  3. MrHyde

    MrHyde Regionalliga

    Registriert seit:
    20 Mai 2008
    Beiträge:
    1,879
    Zustimmungen:
    6,969
    Ort:
    Ddorf, Ex-Voerde
    Mir hat leider wieder die Galligkeit gefehlt, vorne unbedingt ein Tor erzielen zu wollen. Die kam heute erst mit der Einwechslung des zuletzt etwas formschwachen Mickels. Er war der Einzige, der zwei mal nah dran war, ein Tor zu erzielen.

    Mir geht auch auf den Senkel, wenn man Einwurf am gegnerischen 16er hat und dann 5 Sekunden später der Ball bei Gemablies oder Boeder in der eigenen Hälfte ist. Das ist mir eindeutig zu viel „unbedingte Ballsicherheit“. Das wird immer erst aufgegeben, wenn man nem Rückstand hinterherläuft. Vielleicht einfach mal mit Druck den gegnerischen Strafraum bespielen, die individuelle Klasse reicht doch aus, sich auch mal im 1:1 durchzusetzen. Vor allem bei so schwachen Teams wie Zwickau.. aber nein, da spielen wir uns „geduldig“ in die Tiefschlafphase und schenken dann mal wieder durch eigene Dummheit die Punkte her. Sehr ärgerlich und leider nicht Spitzenreiter-like.

    Gegen Mannheim muss ein Zeichen in Form eines Sieges her. Ansonsten werden meine Sorgenfalten langsam größer.
     
    fidus, Vize, Wedaukicker und 10 anderen gefällt das.
  4. Niederrheiner

    Niederrheiner Bezirksliga

    Registriert seit:
    12 Februar 2012
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    728
    Ort:
    Kleve
    Tja, leider konnetn wir uns heute nach einer desolaten Vorstellung nicht absetzen. Aber was ich ncht mehr hören kann ist die Aussage vom Trainer und sogar Spielern "Es wird ein ekelhaftes Spiel". Mein Gott, Ponyhof ist woanders, wir sind Tabellenführer und müssen uns vor keiner Mannschaft verstecken. Also Brust raus, den Kopf frei bekommen und einfach nur FUßBALLSPIELEN wie in der Hinrunde. Ich freue mich schon auf Samstag gegen Mannheim und bin zu 100 % bei unseren Zebras. Aber wenn ich dann lesen muss "Ich boykottiere das Spiel" geht mir echt die Galle hoch. DIE JUNG`S BRAUCHEN UNS. Bis Samstag und eine schöne, erfolgreiche Woche an alle Zebras.
     
  5. Clondike

    Clondike Kreisliga

    Registriert seit:
    6 Januar 2007
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    207
    Ort:
    Ostacker
    Ich war wirklich froh, als die Winterpause kam... Meine Hoffnung war, das wir wieder so gut wie am Anfang der Saison sind... Naja, ein Wunder, das wir noch erster sind...
    Schade, die Truppe ist echt gut. Es fehlt nicht nur das Glück.

    Der Aufstieg ist in Gefahr...
    Nun zu Hause ein 3er und alles ist gut !!!
     
    Zebra1973 gefällt das.
  6. ratzi

    ratzi Landesliga

    Registriert seit:
    18 Januar 2008
    Beiträge:
    1,626
    Zustimmungen:
    2,858
    Seit dem harten Trainingslager sind wir langsam und träge !!! Hätten wohl doch mehr Wert auf das Spielen legen sollen. Ich träume immer noch von den ersten Spielen unter Volldampf.
     
  7. CptFantastic

    CptFantastic Landesliga

    Registriert seit:
    6 Oktober 2018
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    1,068
    Ort:
    Duisburg
    Ich kann mir gut vorstellen, dass der "Vollgasfußball" einfach ausgebremst wurde - mit voller Absicht. Haching wurde das letzte Saison zum Verhängnis. Und impulsartig auf's Gas zu treten wird auch wieder kommen.

    Die erste halbe Stunde zum Besipiel ist Zwickau kaum mal an den Ball gekommen. Ich würde jetzt nicht den Teufel an die Wand malen, nur weil mal das eine oder andere Spiel nicht 4:1 ausging :)

    Sowas passiert, und die Platzbedingungen heute waren nicht die besten. Ärgerlich, ohne Frage, aber wie ich bereits vermutet habe, extrem schwer zu bespielen bei dem Wind. Und Boeder hat's im Interview ja auch noch mal schlimmer gezeichnet, als ich es vermutet habe, so dass der Wind wohl "mal da" war und "mal nicht".

    Naja. Ich hatte zwar gehofft, dass Mannheim nach so langem Rückstand mit der halben Mannschaft gelb gesperrt vom Platz geht, aber dann passiert das halt gegen uns für's nächste Spiel. Von "Mund abwischen" schreibe ich rein gar nix. War einfach ein Spiel zum Kopfschütteln, auf mehreren Ebenen.
     
    yogi gefällt das.
  8. Clondike

    Clondike Kreisliga

    Registriert seit:
    6 Januar 2007
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    207
    Ort:
    Ostacker
    Angst fressen Seele auf, genau das passiert hier !

    :jokes20:
     
    Wedaukicker und Bounty gefällt das.
  9. Bounty

    Bounty Landesliga

    Registriert seit:
    27 Juli 2007
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    1,624
    Ort:
    Augsburg geb.in Wanheimerort
    So, ich für meinen Teil habe mich genug geärgert.
    Der Blick geht wieder nach vorne,auch wenn’s noch ein wenig schwer fällt.
    Die Mannschaft hat uns soviel gute Spiele gezeigt,das man ihr ein oder zwei solcher auch mal verzeihen kann.
    Ich als Optimist,bei dem sogar seine Blutgruppe positiv ist,kann das gut verarbeiten.
    Lasst uns uneingeschränkt hinter unserem Verein stehen,nur so schaffen wir unseren Traum aufzusteigen.
    Unser Leitspruch ist da Programm.

    Gemeinsam für Duisburg und den MSV
     
  10. Clondike

    Clondike Kreisliga

    Registriert seit:
    6 Januar 2007
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    207
    Ort:
    Ostacker
    Ja Bounty, du sprichst mir aus der Seele !

    Gemeinsam schaffen wir das !!!

    :polonäse:
     
    Laarerjunge, 49 Jahre Fan und Bounty gefällt das.
  11. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    7,961
    Zustimmungen:
    26,642
    Ort:
    Markelfingen
    Nach gutem Start: Satz mit x.

    Zu wenig Spannung, zu wenig Tiefe, zu viel halbseidene Aktionen. Und in der Niederlage haben alle Aktien drin, kein Spieler ohne nicht mindestens einen gravierenden Fehler. Sicker für mich noch am nächsten an Nomalform.

    Schade.
     
    Zebronaschik gefällt das.
  12. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    6,729
    Zustimmungen:
    28,706
    Ort:
    Mülheim a. d. Ruhr
    Was mich heute so gewundert hat, dass Zwickau uns in der ersten halben Stunde so viele Räume geboten hat, die haben ja in keinster Weise gemauert wie Braunschweig, und unsere Jungs einfach zu fahrig und unkonzentriert mit dieser Möglichkeit umgegangen ist bereits in dieser Zeit klare Verhältnisse zu schaffen.
    Wir müssen wieder mehr den Fokus auf Konzentration und schnelle Kombinationen legen.

    Es kann nur über das Kollektiv funktionieren und nicht über Einzelleistung, die mir heute viel zu oft versucht worden. Der Verein muss glänzen nicht der einzelne Spieler!
     
    yogi, 9NICI9 und Hardy gefällt das.
  13. CptFantastic

    CptFantastic Landesliga

    Registriert seit:
    6 Oktober 2018
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    1,068
    Ort:
    Duisburg
    Jupp. Da ging mir Engin, der zu "alter Stärke" zurückgekehrt ist, auf die Nerven. Zwei Leute stehen auf der anderen Flanke komplett frei, und er spielt den Ball (mehrfach!) einfach dumm schräg flach rein, in der Hoffnung, Budimbu bringt ihn auf's Tor. Daschner stand hinten frei. Dann hätte der zumindest die Gelegenheit bekommen, den Ball drüber zu schießen :) Die erste halbe Stunde (die gut war!) wäre ironischerweise der Vorwurf, den man der Mannschaft machen kann - dass man aus sowas mehr raus holt.

    Aber naja. Samstag gegen Mannheim wird deren endlose Auswärts-Ungeschlagen-Serie enden.
     
    yogi gefällt das.
  14. chuckweazel

    chuckweazel Kreisliga

    Registriert seit:
    24 Juni 2019
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    369
    Köstlich wie man hier mal wieder 4 volle Seiten hat drei Stunden nach dem Spiel...Leute hängt euch nen Boxsack in die Bude und haut da ne Stunde gegen, nächstes Wochenende siehts schon sicherlich wieder ganz anders aus!
     
    reborn, 49 Jahre Fan und CptFantastic gefällt das.
  15. zebra-süd

    zebra-süd Landesliga

    Registriert seit:
    20 September 2015
    Beiträge:
    1,600
    Zustimmungen:
    3,570
    Ort:
    Neapel
    Vielleicht, weil LD#13, AE#9 und AB#11 nicht in der Lage waren, die entsprechenden Aktionen zu setzen. Ob das ein Qualitätsproblem war ? Wer weiß es ...
     
    Rabauke02 gefällt das.
  16. streifeneseldeluxe

    streifeneseldeluxe Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2013
    Beiträge:
    1,343
    Zustimmungen:
    4,929
    Ort:
    Xanten
    Startelf gegen Waldhof...
    upload_2020-2-16_18-21-58.png

    ..aber mit Feuer unterm Dach ! :mecker:
     
    Wedaukicker, Heavy, lissa2013 und 3 anderen gefällt das.
  17. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    5,823
    Zustimmungen:
    41,036
    Ort:
    Wald & Sonnendeck
    Richtig bescheidenes Spiel. Kannse nicht mal mehr n Ei drüber kloppen.

    Was wirklich stört: jede noch so destruktive Bummstruppe schafft es, uns vornehmlich nach Standards einen reinzumurmeln, wohingegen wir selbst unfassbar umständlich agieren und jede Halbchance nur noch mit großem Aufwand zustande bringen. Eigene Standards sind größtenteils komplett harmlos.

    Nur ein Sieg aus den letzten 6 Spielen, kein einziges Mal die Null gehalten, und selbst beim einzigen Sieg in Münster den Gegner nach eigener Führung wieder ins Spiel gebracht und den Ausgleich gefressen.
    Ein Wendepunkt nächste Woche gegen die "Kult-Monnemer" wäre durchaus wünschenswert...
     
    monkeyman7, vva1977, yogi und 17 anderen gefällt das.
  18. TruckOMat

    TruckOMat Bezirksliga

    Registriert seit:
    11 Juni 2019
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    769
    Ziemlich perplex macht mich, dass viele Krempicki als absoluten Heilsbringer sehen. Der Junge war 6 Monate verletzt, es wäre absolut nicht ungewöhnlich, wenn der im Sommer erst wieder seine starke Form aus den ersten Spielen erreicht. Da sollte man ruhig auch etwas Geduld mitbringen und nicht zu viel erwarten.

    Wenn er eher sein altes Level erreicht, umso besser.
     
    monkeyman7, yogi, Vorstopper und 2 anderen gefällt das.
  19. ze1970bra

    ze1970bra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    5,917
    Zustimmungen:
    20,298
    Ort:
    Duisburg-Beeck
    Vor dem heutigen Spiel haben hier die meisten User ( mich eingeschlossen! ) Zwickau auch für schlagbar gehalten. Das Ergebnis ist bekannt.
     
    monkeyman7, Vorstopper, Bounty und 2 anderen gefällt das.
  20. WhiteBlueZebra

    WhiteBlueZebra Landesliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2018
    Beiträge:
    1,085
    Zustimmungen:
    4,732
    Ort:
    Nebenan
  21. CptFantastic

    CptFantastic Landesliga

    Registriert seit:
    6 Oktober 2018
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    1,068
    Ort:
    Duisburg
    ...und ich auch. Ich hab' 1:3 getippt, auch ohne Stoppel. Unter den Windbedingungen unser Spiel zu spielen ist einfach schwer zu bewerten. Guckt's euch mal an, wie viele Pässe in der zweiten Halbzeit zu lang waren, weil sie einfach ins nix gelaufen sind und der Ball zu schnell wurde. Mindestens drei fallen mir sofort ein. Und zum Schluss die Flanke von Mickels in der 90+2ten.

    Spielen wir auf einem Kartoffelacker, kommt die Stärke nicht zur Geltung. Spielen wir mit einem Rugby-Ball, kommt die Stärke nicht zur Geltung. Spielen wir bei Windstärke 7 in einem Stadion ohne nahezu jeglichen Windschutz, kommt die Stärke nicht zur Geltung.

    Betrifft den Gegner auch, weiß ich. Das Tor fällt nach einem Standard und Weinkauf sieht ungewohnt dumm aus in der Situation. Gibt das keinem zu denken?

    Das war keine "desolate Leistung". Meiner Meinung nach ist das gar nicht so einfach zu bewerten. So ein Spiel wird durch absolute Kleinigkeiten entschieden, wie die eine Ecke oder den einen Verstolperer von Bitter. Den einen Vorteil, den uns der Schiedsrichter weg pfeift, der sonst allerdings super gepfiffen hat meiner Meinung nach. Solche Kleinigkeiten entscheiden ein Spiel.

    Find's falsch, der Mannschaft daraus einen Strick zu drehen.
     
    yogi, Giaco, Bounty und 2 anderen gefällt das.
  22. Cristiano Ronaldo

    Cristiano Ronaldo Landesliga

    Registriert seit:
    22 Februar 2019
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    1,275
    Sorry , aber wenn du gegen Zwickau kein Vollgas geben möchtest gegen wen denn nur dann (noch) ?

    Zumal die Zwickauer ja noch nichtmal gemauert haben , was uns ja angeblich sogar entgegen kommt...
     
  23. CptFantastic

    CptFantastic Landesliga

    Registriert seit:
    6 Oktober 2018
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    1,068
    Ort:
    Duisburg
    Das war auch mein erster Gedanke. Als ich gesehen habe, dass Zwickau Fußball spielen will, war ich mir sicher, dass die untergehen. Sah auch die erste halbe Stunde so aus. Der Rest ist bekannt.
     
  24. Hooperman

    Hooperman Bezirksliga

    Registriert seit:
    23 Mai 2014
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    589
    Ort:
    Duisburg
    Bitte nehmt euch das ALLE zu Herzen! Die Jungs haben mir heute auch den Sonntag versaut, aber Ich gehe gg Mannheim wieder hin und eins vorweg: wenn ich in dieser Saison im Stadion war, hat der MSV immer gewonnen!

    Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk
     
  25. Marek

    Marek Kreisliga

    Registriert seit:
    23 Februar 2019
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    408
    Mit dem Wind sind wir gar nicht zurecht gekommen.
    Langholz hat gar nicht gefruchtet. Alles etwas fahrig und unkonzentriert.
    Das können wir besser.
    Ab jetzt sind es nur noch Endspiele. Gegen Mannheim tät uns ein Dreier sehr, sehr gut.
     
    Chrisi und 49 Jahre Fan gefällt das.
  26. Diplom-Zebra

    Diplom-Zebra Landesliga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2015
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    3,144
    Ich lese hier was von verschenkten Punkten (oder ähnliche weitere Umschreibungen) und bin neben meiner Wut etwas verwundert.

    Denn um etwas zu verschenken müsste es man es haben und wir hatten zu keinem Zeitpunkt des Spiels irgendwas (geschweige denn Punkte). Daran erkennt man vielleicht für wenn die heutige Aufgabe schon vorab erfolgreich abgehackt wurde!?

    Ja auch meine Krawatte geht bis nach Meppen, aber wie hier einige irgendwelche Statistiken heran führen und die komplette bisherige Saison auf den Kopf stellen, ist mir unbegreiflich.

    Die Tendenz ist bescheiden aber wenn wir hier schon über die letzten 6 Spiele (oder wie auch immer) diskutieren, dann bitte schön auch nicht uns selbst verarschen.

    Denn weder Haching, die Ingos und auch Braunschweig haben es aktuell verdient vor uns zu stehen. Dafür werde ich mich auch bei keinem der genannten entschuldigen.

    Und gegen Mannheim wird es sich zeigen welche Reaktion es gibt und ob die Truppe den Mannheimern ein nettes Geschenk für die Hinserienpleite übergibt.

    Wir müssen egal wie, wieder hinten die Null halten und das wird gegen Mannheim schwer genug.

    Vielleicht hat die aktuelle Lage den positiven Effekt, dass die Tribünen an der Wedau wieder erwachen?!
     
    justimproved2, Hegi und 49 Jahre Fan gefällt das.
  27. Meidemicher Opa

    Meidemicher Opa 3. Liga

    Registriert seit:
    21 November 2012
    Beiträge:
    4,268
    Zustimmungen:
    15,283
    Ort:
    Auswanderer
    Heute wusste nicht der Gegner, wie man uns stoppt, heute haben wir uns selbst gestoppt. In der ersten HZ das ewig gleiche Spiel - starker Anfang und dann den Gegner mit einer Häufung von schlechten Bällen aufgebaut. Nicht nur die langen, vom Winde verwehten, auch die einfachen über kurze Distanz.
    Was dann fehlte war der Ruck, der sonst durch die Mannschaft geht, selbst am Schluss noch kontrolliertes Spiel statt Powerplay.

    Btw - mit Daschner, Budimbu, Engin, Boeder liefen Spieler auf, die zuletzt ihre Pause hatten und eher frisch als verbraucht sind. Du hättest heute auch Albutat, Ben Balla, Sicker draußen lassen können, das war ein komplett verkackter Auftritt des gesamten Teams
    Vor dem Spiel schrieb ich, dass man das wie ein Finale angehen muss, daraus geworden war ein Auftritt, als hätte der Trainer hohe Strafen bei einem Sieg ausgesprochen. Die Mannschaft funktioniert als Kollektiv, und das war heute nicht zu sehen. Wie in Jena, nur schlimmer.
     
    Wedaukicker gefällt das.
  28. BierVanessa

    BierVanessa Kreisliga

    Registriert seit:
    1 Mai 2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    137
    Also ich bin unseren Jungs nicht böse.

    Natürlich hätte auch ich mir einen Sieg gewünscht (sogar eigentlich erwartet), aber man kann nunmal nicht immer nur gute Leistung bringen. :)

    Aufgrund dieser Niederlage gibt es nun wirklich keinen Grund in irgend einer Art und Weise am Aufstieg zu zweifeln. Im Gegenteil! Fußballkrönchen richten, den Blick weiter nach vorne halten und unsere Jungs anfeuern. :)

    Aufstieg 2020 :hu:
     
    49 Jahre Fan gefällt das.
  29. Neusser

    Neusser Bezirksliga

    Registriert seit:
    28 Juni 2017
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    728
    Das wird sich aber bis in den April hinein auch nicht ändern. Wenn wir darauf warten, dann gute Nacht Marie
     
    monkeyman7 und Rheinpreussenzebra gefällt das.
  30. Hacke

    Hacke Landesliga

    Registriert seit:
    5 Juni 2012
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    2,582
    Ort:
    Grenzach-Wyhlen
    Die Niederlage hat mi schon irgendwie die Laune gründlich verdorben...solche Spiele kann man...muss man aber wirklich nicht verlieren.

    Mund abputzen und jetzt müssen wir vielleicht einfach mal in Vorleistung gehen und am Samstag gegen Mannheim die Mannschaft nach vorne peitschen und unterstützen....Gas geben vom warm machen bis zum Abpfiff

    alles geben zum Aufstieg für unseren MSV
     
  31. Ted69

    Ted69 Landesliga

    Registriert seit:
    22 November 2012
    Beiträge:
    1,083
    Zustimmungen:
    3,616
    Hm, also mal ehrlich: Zwickau verdient gewonnen? Weil Bitter denen eine Ecke schenkt, die gesamte Abwehr pennt und auch Weinkauf nicht gut aussieht? Sorry, das mit dem verdient unterschreibe ich nicht.

    Was aber nicht bedeutet, dass ich da auch nur irgendwas schönreden will. Ich denke, man hat schon gesehen, dass uns ein Stoppel sehr gefehlt hat. Eigensinn hin oder her, er macht in der Regel das Spiel schnell und hat halt auch mal die ein oder andere Idee. Außerdem, das wäre heute noch wichtiger gewesen, reißt er die Mannschaft auch mal wach.

    Die Aufstellung habe ich aber auch nicht verstanden. Wieso spielt ein Gembalies, wenn er doch angeblich angeschlagen ist? An ihm lag es sicher nicht, aber dennoch wäre Rahn vielleicht die bessere Wahl gewesen - ich meine, genau für solchen Fälle hat man ihn doch geholt? Budimbu fand ich gar nicht schlecht, Daschner allerdings schon. Wieso nicht Scepi von Beginn an? Einige schrieben, wieso nicht Mickels von Beginn an. Ich weiß nicht, ob das heute tatsächlich vielleicht besser gewesen wäre. Fakt ist: Von der Bank ist er eine Waffe, die auch heute fast gezündet hätte (da hatte halt der Keeper was gegen).

    Dieser Vorsichtsfußball ist sicherlich nicht von TL gewünscht, der hat an der Seitenlinie ziemlich klar gezeigt, dass er sich das anders vorgestellt hat. Man hätte heute auch mal robuster spielen müssen, wie Zwickau das zum Teil getan hat. 3 Gelbe (?) für Zwickau und keine für uns sprechen da auch eine klare Sprache.

    Und bitte, bitte, bitte - mit ganz viel Zucker obendrauf: Übt Standards! Meinetwegen bis die Spieler kotzen. Bei Freistößen und Ecken gegen uns werde ich inzwischen immer nervös, beim gegenteiligen Fall hingegen bin ich die Ruhe selbst. Wieviele Freistoßtore haben wir diese Saison erzielt? Da wünscht man sich fast einen Wolze zurück, oder dass man mal kurzfristig seinen Sportdirektor einwechseln darf. Zwickau hat heute durch ein blödes Standardtor gewonnen, auch das gibt 3 Punkte.

    Es ist ganz bestimmt zu früh, um den Teufel an die Wand zu malen. Aber es ist an der Zeit und noch nicht zu spät, den Finger auf die Wunde zu legen. Wenn einer hinter uns mal einen Lauf hat, ist der Platz an der Sonne schnell futsch. Das alleine wäre noch kein Beinbruch, aber man läuft dann der Musik hinterher - und das unnötigerweise!

    Daher bin ich bei @Old School , Mund abputzen und weitermachen reicht nicht. Mund abputzen, ja. Aber bitte nicht weitermachen wie in den letzten Spielen. Denn das Ergebnis wollen wir alle hier nicht sehen!
     
    fidus, 9NICI9, ZEBRAINER und 6 anderen gefällt das.
  32. CptFantastic

    CptFantastic Landesliga

    Registriert seit:
    6 Oktober 2018
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    1,068
    Ort:
    Duisburg
    Ich glaube, du hast mich missverstanden. Ich bezog mich auf die Platzbedingungen im allgemeinen, nicht auf die Rasenqualität. Ich meinte damit die Windsituation.

    Das ist aus meiner Sicht nicht tragbar, und ich würde behaupten, dass so ein Spiel in der Bundesliga nicht angepfiffen worden wäre.
     
  33. CptFantastic

    CptFantastic Landesliga

    Registriert seit:
    6 Oktober 2018
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    1,068
    Ort:
    Duisburg
    Da musste ich lachen :)
    Das habe ich mich auch gefragt. Der Junge ist verdammt robust, kann einen schönen Flatterball schießen (siehe Patzlerpatzer), ist technisch versiert und belebt die Offensive. Ich sehe den klar vor Engin, auch wenn ich Daschner auch die Chance gegeben hätte. Der hat mich heute auch enttäuscht. Viel zu verspielt. Tolle Ballbehandlung, ohne Frage, aber man sieht einfach ganz böse, dass ihm die Erfahrung fehlt.

    Ich will auch gerne einen Scepanik in der Startelf sehen und einen Mickels von der Bank haben, weil er dann einfach Schwung rein bringt. Fand auch Budimbu gut, der Junge ist ja wirklich variabel einsetzbar. Dass Stoppelkamp so sehr gefehlt hat, sehe ich gar nicht. Das Kurzpass-Spiel hat super funktioniert, auch auf engem Raum. Muss man den Ball mal über drei Meter spielen, ist sofort auch wieder der Wind entscheidend. Das ist großer Müll, es sei denn man spielt hier echtes Tikitaka bis in den Fünfmeterraum. Wir haben unsere Spielidee nicht auf den Platz bekommen, und das hatte heute nicht nur spielerische Gründe.
     
  34. RogerLjung

    RogerLjung Bezirksliga

    Registriert seit:
    23 August 2017
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    636
    Ort:
    Moers
    Kann ich so 1 zu 1 unterschreiben. Ich verstehe unsere Harmlosigkeit bei Standards auch nicht. Ist es denn so schwer, drei bis vier Eckenvarianten drauf zu haben, um Gefahr zu erzeugen? Einfach hoch den Ball hinein hat diese Saison leider gar nix gebracht.
    Das sind doch die wenigen Dinge, die man im Fußball wirklich vorhersehen und üben kann.
     
    monkeyman7, 9NICI9, Laarerjunge und 4 anderen gefällt das.
  35. owlzebra

    owlzebra Landesliga

    Registriert seit:
    3 Mai 2018
    Beiträge:
    1,818
    Zustimmungen:
    3,657
    Ort:
    Bielefeld
    Bis auf eine vierminütige Zusmmenfassung und die kritische, gleichwohl sachliche Aufarrbeitung habe ich nichts mitbekommen. Zunächst tut es mir leid für alle Auswärtsfahrer. Keine schöne Rückreise. Das Tor war von der Entstehung
    bis zur Vollendung eine unnötige Fehlerkette. Shice passiert eben. Keine Ahnung, wie das Spiel insgesamt war, aber irgendwann verliert man eben durch so ein dummes Tor mal wieder ein Spiel.Ich bin ob des Ergebnisses natürlich enttäuscht,
    aber is Fussball. Nach Braunschweig verhindert der gegnerische
    Torhüter mal wieder einen oder zwei Treffer
    während unser Goalie beim Gegentor leider
    eine schlechte Figur macht.Es gibt Tage, da bleibt man besser im Bett.
     
    Wedaukicker gefällt das.
  36. Rabauke02

    Rabauke02 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Juni 2018
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    1,788
    So ne Nacht drüber geschlafen
    Spiel find ich immer noch mies
    Aber wichtig ist nach vorne schauen und das Ziel nicht aus den Augen verlieren

    Also ordentlich trainieren den Gegner Analysieren und Samstag Siegen
     
    Laarerjunge gefällt das.
  37. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    19,994
    Zustimmungen:
    128,391
    Im Endeffekt wäre es schön, wenn die junge Mannschaft noch ein Stück weiter wäre und der Konkurrenz wegziehen würde. Ist sie aber nicht und macht bei dem Schneckenrennen in der Spitzengruppe voll mit.

    Trotz aller Bemühung um Stabilität und Vermeidung von Fehlern sollte sie am Samstag wieder mehr zu der eigentlichen Seele ihres Spiels zurückfinden und im Angriffsspiel mehr Tempo und Direktheit zeigen. Wieder häufiger Positionswechsel, Dribblings, Überladung des gegnerischen Strafraums. Dann läuft man zwar auch mal in gegnerische Konter, aber wir haben genügend Spieler, die das klären können. Die schnellen Außenverteidiger laufen vieles ab.

    Am Samstag erwarte ich eine Reaktion und die wird auch kommen.
     
  38. Neusser

    Neusser Bezirksliga

    Registriert seit:
    28 Juni 2017
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    728
    Der hat mal einen gehalten, der sonst reingegangen wäre, ja, das stimmt. Der von Mickels war gut (aber nicht sehr gut, da zu zentral), das war seine größte Tat. Ansonsten hat der fast nix drauf bekommen. Wir hatten fast keine Torchance
     
  39. 68ziger

    68ziger Landesliga

    Registriert seit:
    17 März 2011
    Beiträge:
    2,212
    Zustimmungen:
    2,560
    Ort:
    Duisburg Neuenkamp
    Tja — als Duisburger kennen wir das nur gut genug oder ? Einfach mal vorneweg gehen ist nicht unser Ding !
    wir brauchen es immer dramatisch und spannend !
    Jetzt hängt uns einer mehr am arsch und es wird immer spannender !
     
    Hooperman gefällt das.
  40. hamborner

    hamborner Landesliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    3,007
    Leider nix gesehn aber 188 Nachrichten in 2 Tagen kann nur die absolute Vollkatastrophe bedeuten. Portal eben, Niederlagen bedeuten hier fast immer den sicheren Abstieg oder das Ende der Welt. Ausrutscher der uns nicht wegrücken lässt aber dennoch sind wir weiterhin Spitzenreiter!! Dat wird schon. Wer denkt der MSV würde so einfach durchmaschieren ist entweder erst seit kurzem Fan oder hat in Geschichte nicht aufgepasst. Sonntag dann wieder nur 50 Beiträge nach Mannheim, ein Sieg ist halt langweilig weil man nix zu meckern hat!!
     
    Dino HM, Diplom-Zebra, NIEPER und 5 anderen gefällt das.
  41. Nordhessenzebra

    Nordhessenzebra Kreisliga

    Registriert seit:
    14 Mai 2019
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    161
    Ort:
    34302 Guxhagen
    Klar bin ich auch enttäuscht nach dem gestrigen Auftritt. Insbesondere da auch die komplette Spitzengruppe Federn gelassen hat. Ich habe mich in der 2. Halbzeit irgendwann gefragt ob der gegnerische Torwart überhaupt schon mal einen Ball halten musste.
    Der 1. Ball der auf´s Tor ging war dann in der 80. Minute durch Mickels aus schon fast unmöglichem Winkel. So kann ich dann halt auch nicht gewinnen. Sicherlich war der "Bock" von Bitter ärgerlich. Aber so was passiert halt schon mal und das ich für mich
    auch nicht der Grund warum wir das Spiel verloren haben. Die Mannschaft ist halt noch sehr jung und ich glaube das seit einiger Zeit das "Kopfkino" begonnen hat. So zu sagen die "Angst" vor dem siegen - wenn Du es eigentlich "musst"
    Man muss jetzt versuchen die Ruhe zu bewahren und die Köpfe wieder frei zu bekommen. Die Qualität für den großen Traum ist weiterhin vorhanden.
     
  42. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    8,800
    Zustimmungen:
    17,472
    Ort:
    Rheinhausen
    Dieser/dein Blick aufs gestrige Spiel und die Reaktionen dazu hier, sind jedoch schon ein wenig einseitig!:stop:
    Klar wir sind (noch) Tabellenführer, doch die Tendenz :mad: ... Rückrundentabelle: MSV auf Platz 11 mit nur 6 Punkten von 15 möglichen!
    Da kann man schon unruhig werden, bei unserem großen Ziel.
    Gestern dachte ich noch nach den ersten 10-12 Minuten, toll wie wir dort auftreten so wie ein Tabellenführer auftreten muß mit schnellem Spiel in den 16er der Zwickauer.
    Doch dann war plötzlich Ende im Gelände, keine Ahnung was da abging in der Mannschaft?!
    Jetzt haben wir den Druck den man eigentlich vermeiden wollte gegen die beste Auswärtsmannschaft der Liga (29 Auswärtsspiele ligaübergreifend nicht verloren) gewinnen zu "müssen"!
    Jedoch alles jammern nützt jetzt eh nichts mehr, durch die letzten Spiele hat der MSV sich selbst in diese Lage gebracht und wird sich auch selbst wieder in die Spur bringen!:zustimm:
    Das Spiel am Samstag wird so zu einem absolut richtungweisendem werden, ich hoffe die tolle "Eigenwerbung" gestern schlägt sich nicht zu sehr in der Zuschauerzahl nieder!:verzweifelt:
     
    monkeyman7, Wedaukicker und Streifenlily gefällt das.
  43. Skorpion

    Skorpion Landesliga

    Registriert seit:
    7 März 2008
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    1,002
    Ort:
    duisburg-walsum
    Nach einer Nacht Abstand schreibe ich jetzt doch noch hier rein.
    Als erstes muss ich erwähnen, dass ich doch ein positiv denkender und optimistischer Mensch bin.
    Aber das gestern war eine emotionale Achterbahnfahrt für mich.

    Hab mir das Spiel gestern auf meinem Tablet angeschaut und da sagte ich nach 15 Minuten noch zu meiner Frau "Die spielen eine starke Anfangsphase, ist nur noch eine Frage der Zeit bis die das Tor schiessen. Das gewinnen wir."
    Vielleicht war ich zu naiv, vielleicht hat sich bisschen Arroganz eingeschlichen.
    Hab vorm Spiel schon auf Sieg getippt.

    Man war ich nach dem Spiel sauer. Ich war sauer, weil wir die Verfolgerpatzer nicht ausgenutzt haben. Ich war sauer weil es einfach eine grottenschlechte Leistung war. Bis 19 Uhr hat sich meine rote Gesichtsfarbe nicht verändert.

    Abends beim Fernsehen gucken kam dann eine Enttäuschungsphase.
    Die Mannschaft spielt so eine gute Saison, können so einen berauschenden Offensivfussball spielen und dann kam echt so was. Die können es doch besser.

    Jahrelang mache ich mich über meine Frau lustig wenn ich mit ihr gestritten hab.
    "Du mit deiner erst Wütend und dann Enttäuscht Phase, so was gibt's nicht".
    ******** Männer, gestern hatte ich es selber.

    Heute habe ich Mittagschicht und ich hab mir heute Morgen die Zeit genommen den Thread das erste Mal komplett durchzulesen. Gestern hatte ich kein Bock darauf.
    Klar waren da Weltuntergangs Beiträge bei (Wer weiß wie meiner gestern ausgesehen hätte), aber ich bin doch positiv überrascht wieviele Kopf Hoch Beiträge dabei sind.
    So langsam fokussiere ich mich wieder auf das nächste Spiel.
    Nur der MSV
     
  44. Mazi

    Mazi Kreisliga

    Registriert seit:
    11 August 2019
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    52
    Ich hatte es befürchtet. Unser Spiel ist zu sehr auf Stoppel fixiert, so dass uns, bei seinen Ausfall, die Kreativität verloren geht. TL muss da, meiner Meinung , dran arbeiten. Die Gegner sind nicht naiv.
     
  45. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    8,800
    Zustimmungen:
    17,472
    Ort:
    Rheinhausen
    Sehe ich anders.
    Denn gestern "begann" der MSV auch ohne Stoppel voll konzentriert und spielte sich locker durch bis in den 16er der Zwickauer.
    Aber dann gab es einen Bruch im Spiel und das lag nicht am fehlenden Stoppel.
    Klar ist Stoppelkamp für uns wichtig, er fehlte gestern z.B. auch als Freistoßschütze u.a. direkt zu Beginn von der 16er Linie!
     
    Rheinpreussenzebra gefällt das.
  46. MrHyde

    MrHyde Regionalliga

    Registriert seit:
    20 Mai 2008
    Beiträge:
    1,879
    Zustimmungen:
    6,969
    Ort:
    Ddorf, Ex-Voerde
    Über die Dauer des Spiels fehlte aber doch die Flexibilität, die wir vom letzten Jahr von der 3er Offensivkette Daschner, Stoppel, Mickels gewohnt sind. Da wurden viel häufiger die Positionen und Seiten gewechselt, man ist viel schwieriger ausrechenbar, ständig in Bewegung, es herrscht ständige Unruhe. Der Einzige, der gestern an verschiedenen Positonen auftaucht, war Albutat.

    Hingen Budimbu und Engin haben vielleicht einmal die Seite getauscht, Daschner habe ich nur in der Mitte (und insgesamt kaum) wahrgenommen. Da muss wieder diese Flexibilität rein, das liegt aber auch an den Spielern. Mit Engin, Budimbu oder Scepanik kannst Du das eben nicht so gut spielen, aber das war viel zu statisch gestern. Da hatten die sich schnell auf uns eingestellt.

    Von daher fehlte Stoppel alleine deshalb, weil er diese Flexibilität auch einfordert, indem er überall auftaucht.
     
  47. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    6,325
    Zustimmungen:
    19,768
    Ort:
    Unter-Meiderich
    Du bist erster, hast mal ein paar Spiele ne Schwächephase und die Krise wird herbeigeredet. Ist ja fast wie bei den Bayern... ekelhaft....
     
  48. atomic-64

    atomic-64 Bezirksliga

    Registriert seit:
    8 November 2007
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    690
    Torsten zieh die Zügel an!!


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  49. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    8,800
    Zustimmungen:
    17,472
    Ort:
    Rheinhausen
    Ich denke keiner will hier ne Krise herbeireden.
    Denn jeder hier weis wie enorm wichtig der Aufstieg für unseren MSV wäre.
    Die Fans sind einfach beunruhigt bei zuletzt nur 2 Siegen aus den letzten 8 Spielen und die Tabellenführung halten wir nur weil unsere Konkurrenten ebenfalls zuletzt schwächelten.
    Jetzt heißt es bis Samstag alle Kräfte (Fans und Team) zu bündeln um wieder auf Kurs zu kommen und der Konkurrenz zu zeigen ... der MSV ist noch da!:jokes66:
     
  50. der ewig Treue

    der ewig Treue Kreisliga

    Registriert seit:
    15 Oktober 2019
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    171
    Auch nach 22 Stunden ist meine Enttäuschung noch nicht abgeklungen, so ein Spiel wie gestern darf nicht passieren. Ob es nur am Fehlen von Stoppelkamp gelegen hat, glaube ich nicht. Die Mannschaft hat einfach versagt. Wir hätten uns bei einem Sieg schön absetzen können, aber vielleicht hat unser MSV Mitleid mit Ingolstandt, Haching usw. gehabt. Eine Liga, in der eine Mannschaft sich etwas absetzen kann, ist doch langweilig und nicht spannend genug, also machen wir es spannend bis zum 38. Spieltag. Da brauchen wir uns auch nicht wundern, dass nur ca. 14.000 bis 15.000 Zuschauer kommen. Auch gegen Mannheim wird es ein ähnliches Spiel geben wie gegen Ingolstadt und Braunschweig, die Mannheimer werden sicher in der Abwehr stehen und uns früh genug anlaufen. Hoffentlich gelingt denen nicht das Führungstor und wir laufen dann anschließend wieder dem Ausgleich hinterher.
     
    Wedaukicker gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden