Alles rund um die 1. Bundesliga | 2016/17

Dieses Thema im Forum "1. Bundesliga" wurde erstellt von Köpi 1902, 17 Mai 2016.

Schlagworte:
  1. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,780
    Zustimmungen:
    14,715
    Ich hoffe, vornehmlich aus der Sichtachse des deutschen Fussballs, dass sich das für die Bayern so ähnlich ausgeht wie die Sache mit Kroos, auf den sie auch nicht so richtig klar kamen, obzwar sich Heynckes den Mund dafür fusselig redete. Götze hat die überragende Qualität, dass er mit dem Ball überall durchkommt, ohne den zu verlieren, er braucht eigentlich sehr wenig Platz. Ausserdem ist er sehr mannschaftsbezogen, ein echter Teamplayer. Und er hat, wenn mental alles stimmt, einen Instinkt dafür, wo er unerwartet auftauchen muss, ist dann auch kalt genug, und technisch in der Lage, mit der Pille so gut wie alles zu tun. Wenn so einer bei den Bayern nichts wird, spricht das eher nicht gegen den Spieler, sondern gegen den Verein.

    Für mich ein Indiz dafür, nimmt man noch Rode hinzu, dasss die Bayern ein bisschen damit aufhören, sich für einheimische Talente zu interessieren, und deutlich in die Richtung All-Star-Internationalismus gehen, ein Konzept, das namentlich Real Madrid und die Engländer in den letzten Jahren von den Italienern übernommen haben, wo es früher mal das Mass aller Dinge gewesen ist. Da musst du schon funktionieren, wenn du dort ankommst. Und du musst wahrscheinlich auch jemand sein, der Jugendliche interessiert und Trikotverkäufe induziert, da ist ein Kroos, Rode und ein Götze längst nicht so zugkräftig wie eine Legende Alonso, ein wilder kleiner Irokese namens Vidal, ein trickreicher Schönling wie Coman, respektive der stets spektakuläre Douglas Costa, oder demnächst in diesem Theater Rastaman Sanches.

    Ich glaube, die Bayern haben einfach auch keine Lust mehr, sich mit solchen einheimischen Spielern wie Götze zu befassen, denen der Starglamour zugunsten einer Ausrichtung auf variablen Einsatzbereich und komplette Anlage etwas abgeht. Wenn die Entwicklung einer spezifisch deutschen Fussballkultur, charakterisiert durch Allroundereigenschaften, taktisch hohe Intelligenz und technische Brillianz, jetzt mehr zu Dortmund übergeht, ist das vollkommen in Ordnung, sollen die Bazis sich halt "Internationalisieren". Mal sehen, wie es wird.

    Wem man auf jeden Fall zutraut, dass er Götze wieder in die Spur bringt, ist Thomas Tuchel. Vielleicht sollte sich Joshua Kimmich mal direkt mit in den Flieger Richtung Ruhrgebiet setzen!
     
    niklas01, BillieJoe, Hooperman und 4 anderen gefällt das.
  2. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    8,894
    Zustimmungen:
    29,704
    Ort:
    Markelfingen
    Nein, Kimmich ist ein Bayern-Typ.

    Der wird sich da durchsetzen.

    Der kann nach meinem Eindruck schon jetzt vollkommen zwischen sich und der Mannschaft unterscheiden. Unglaublich weit der Junge.

    Bei den Bayern scheitern Spieler, die ihre Fähigkeiten mit und in der Mannschaft leben, Rückmeldung und Positionierung brauchen, die Herzogs, Götzes, Podolskis - und selbst Schweinsteiger war immer ein Grenzgang.

    Für Bayern gilt: Wenn Du Zweifel hast, ob Du gerade gut genug bist, bist Du es nicht!

    Und das ist genau der Punkt, wo man die Bayern knacken kann.

    Denn in diesem Ansatz ist es unglaublich schwer aus Druck-Situationen raus zu kommen.

    Wenn Du nach einem 5 : 2 vom Platz gehst und davon schwafelst, eigentlich besser gewesen zu sein, ist genau der Punkt erreicht, wo diese Schule kontraproduktiv wird.
     
    Rheinpreussenzebra gefällt das.
  3. Vierlindener85

    Vierlindener85 Regionalliga

    Registriert seit:
    10 Juni 2008
    Beiträge:
    2,474
    Zustimmungen:
    6,734
    Ort:
    Walsum
    Götze ist definitiv ein begnadeter Kicker. Allerdings muss er sich wohl und geschätzt fühlen um seine Leistung zu bringen. Man kann jedoch davon ausgehen das er gerade am Anfang gehörig Gegenwind von den eigenen Anhängern zu spüren bekommen wird. Ob er da drüber stehen kann und dennoch gute Leistung bringt bezweifle ich.
     
  4. Bernard

    Bernard Landesliga

    Registriert seit:
    24 April 2016
    Beiträge:
    1,207
    Zustimmungen:
    1,835
    Ort:
    Am schönen Niederrhein
    Im

    Finanziell auf jeden Fall . Kagawa hat damals beim ersten Transfer
    sogar nur 350 000 gekostet , ein richtiges Schnäppchen würde ich sagen .
    Sahin und mit Abstrichen auch Kagawa haben aber nie wieder die Leistungen gebracht wie am Anfang .
    Bei Götze bin ich sehr gespannt , ob es bei ihm nochmal so richtig abgeht . Vorstellen kann ich es mir definitiv .
    Obwohl ich im Hinterkopf immer denke wenn jemand soviele Millionen gemacht hat der wird sich nicht mehr grenzenlos quälen und macht den letzten Schritt dann oft doch nicht .

    Ein richtiger Schock für mich ist aber das Dortmund tatsächlich Schürle für 30 Millionen verpflichtet hat .
    Das kann ich einfach nicht glauben das er zum xten mal so einen Vertrag bekommt obwohl er weder in Leverkusen noch in Wolfsburg oder in der N11 Stammspieler war oder ist .
    Das macht mich einfach nur sprachlos .

    Der muss den besten Berater der Welt haben , anders kann ich mir dass einfach nicht vorstellen .
     
    Vorstopper und Hooperman gefällt das.
  5. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    8,894
    Zustimmungen:
    29,704
    Ort:
    Markelfingen
    Hab jetzt erst mitgekriegt, dass für Sane von ManCity angeblich 50 Millionen aufgerufen sind.

    :woh:
    :verwirrt:
    :huhu:


    In 5 Jahren ist die Premierleague pleite oder eine Wrestling-Veranstaltung.

    Bei den Einsätzen kannst Du Dir keine Zufälle mehr erlauben.
     
  6. Avenger

    Avenger Landesliga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    1,223
    Zustimmungen:
    2,620
    Ort:
    Duisburg
    Schürrle ist ja noch nicht offiziell.
    Aber ich glaube Tuchel will ihn unbedingt (man kennt sich ja). Das steigert den preis schon mal. Dazu dann die Preissteigerung insgesamt, eine lange Vertragslaufzeit und schwups bist du bei 30+ Mio für einen Schürrle.
    Ich sag mal eine Summe zwischen 20 und <25 Mio wäre es zur Zeit eh geworden.
     
  7. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    9,902
    Zustimmungen:
    24,726
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Götze..... ist nicht so schlecht wie er teilweise gemacht wird, war er in Bayern nicht. Auch das Gerücht, dass er kaum gespielt hat, stimmt so nicht (Verletzung ausgenommen). Götze hat einen Fehler gemacht, aber er war auch "erst" 21 Jahre alt. Er war nicht der erste Spieler, der in Baern gescheiter ist und wird es auch nicht der Letzte sein. Nachdem sein (damaliges) Management ihn nach Bayern "verkauft" hat, wollte man ihn jetzt nach Liverpool "verkaufen". Er hat die Konsquenzen gezogen und sich von seinem Berater getrennt. In Liverpool hätte es aus meinen Augen auch nicht funktioniert. (trotz Klopp). Dortmund ist und war die einzige logische Konsequenz und natürlich gilt es die Narben der Fans zu heilen, aber der erste Schritt ist getan, da Götze eingeräumt hat, einen Fehler gemacht zu haben. Er weiß, dass er jetzt um zig Millionen reicher ist, aber Götze ist ein offenes Buch, denn wenn man ihn gesehen hat (auf der Bank) konnte man alles in seinem Gesicht ablesen. Er ist erst 24 Jahre und ich glaube, dass er - wenn er in Dortmund zu alter Form zurückfindet - Die BVB Fans verzeihen können. Hilfreich wäre es, wenn es ihm gelingt Miki vergessen zu lassen und natürlich Tore schießt.

    Schürrle......ist ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk an Tuchel. Wenn man gesehen hat wir er fast heulend Miki nachtrauert, ist das als Balsam für seine Seele zu sehen, dass sein fußballerischer Ziehsohn als Pflaster für die Wunden des Trainers verpflichtet wird. Natürlich ist der Spieler überbewertet, aber wenn er gemeinsam mit Reus und Götze zündet (insbesondere in der CL) wird die Kritik schnell verrauchen.

    Die Bayern haben eine WM Abwehr, Dortmund aber ein WM-tauglichen Sturm. (auch wenn Reus bei den großen Tunieren verletzungsbedingt immer passen musste. Das ist schon ein Drama. Aber Götze und Schürrle sind nunmal WM-Teilnehmer gewesen..... Ich finde eine Verpflichtung auf dem Papier auch befremdlich, aber für mich ist das eine Verpflichtung, die sehr auf den aktuellen Trainer fokusiert ist. Tuchel glaubt, dass er Schürrle wieder hinbekommt und Schürrle glaubt das auch. Glaube versetzt manchmal Berge. Ich bin mal gespannt....
     
  8. Raudie

    Raudie 3. Liga

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    7,213
    Zustimmungen:
    14,695
    Ort:
    Bocholt
    Und noch einer ... Dortmund gibt das eingenommene Geld aber ordentlich wieder aus ... Die Frage ist dabei nur, ob alle auch ihren Preis wert sind ...

    22.07.2016, 15:46
    BVB holt Nationalspieler aus Wolfsburg
    Perfekt! Schürrle ist Dortmunds neuer Rekordmann

    Borussia Dortmund hat einen neuen Rekordtransfer: André Schürrle (25) wechselt vom VfL Wolfsburg zum BVB und unterschreibt dort einen Kontrakt bis 2021 - am Freitag wurde der Wechsel offiziell. Nicht alle Borussen-Fans sind einverstanden.


    http://www.kicker.de/news/fussball/...schuerrle-ist-dortmunds-neuer-rekordmann.html


    In meinen Augen total überteuert. Hat in Wolfsburg nichts gezeigt, was diesen Preis rechtfertigt.
     
    ze1970bra, Vorstopper, PEPPI und 2 anderen gefällt das.
  9. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    9,902
    Zustimmungen:
    24,726
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Natürlich ist der Markt überhitzt. Und natürlich kann man meinen, dass der Deal überteuert ist. Aber er ist - ob gerechtfertigt oder nicht - deutscher Nationalspieler und hat in Wolfburg im 2. Halbjahr 9 Tore (glaube ich) geschossen und hat einige Vorlagen zu Toren gegeben.
    Man kann kostatieren, das München eine WM-Abwehr hat und Dortmund eine WM tauglichen Sturm. Götze und Schürrle sind im besten Fußballalter. Dazu kommt, dass Schürrle ein Linksfuss ist. (davon gibt es nicht allzuviele Nationalspieler)

    Wie schon geschrieben, ist Schürrle ist "das Pflaster auf die Wunden" des Trainers wegen des MIKI-Abgangs. 18-20 Mio. € wären ein angemessener Kurs gewesen. Der Rest ist der Aufschlag für "unbedingt haben wollen" und "WM-Aufschlag" Und da Schürrle bessere Nebenspieler in Dortmund hat, kann es durchaus funktionieren. CL-Erfahrung hat er übrigens auch...
     
  10. HJG

    HJG Landesliga

    Registriert seit:
    11 Mai 2005
    Beiträge:
    1,018
    Zustimmungen:
    1,639
  11. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    9,902
    Zustimmungen:
    24,726
    Ort:
    Ruhrgebiet
  12. MSV02Duisburg

    MSV02Duisburg Marcel

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,763
    Zustimmungen:
    16,923
    Ort:
    Tönisvorst/Ratingen
    Wer glaubte das Dortmund nach den Einnahmen aus den Transfers von Gündogan, Miki und Hummels (die Summen sind den andern Teams ja nicht entgangen) normale Preise auf dem Markt bezahlt, das glaubt auch noch an dem Weihnachtsmann ;)
     
    Omega und Rupert E. Riebenstein gefällt das.
  13. Avenger

    Avenger Landesliga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    1,223
    Zustimmungen:
    2,620
    Ort:
    Duisburg
    Nur mal so als Beispiel:
    In dem Jahr wo der BVB Mhikitaryan geholt hat. Wollten sie zuerst den BRA Bernard holen. Der sollte erst um die 5 Mio Kosten. Dann hörte man von Interesse aus Europa und es wurden schon mal 10, dann fragte der BVB an und weil man wusste das die gerade Geld "über" hatten wurden es sofort 20...


    Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk
     
  14. Andi

    Andi MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Februar 2002
    Beiträge:
    7,555
    Zustimmungen:
    71,140
    Ort:
    47059
    Ist ja auch gar nicht möglich, da die Konkurrenz auch weiß, was die Dortmunder so eingenommen haben.
    Hast du viel Kohle, werden die Spieler, die du willst, automatisch teurer...
     
    MSV02Duisburg gefällt das.
  15. Rupert E. Riebenstein

    Rupert E. Riebenstein Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    6,446
    Zustimmungen:
    45,215
    Ort:
    Wald & Sonnendeck
    Zumal Allofs und Wolfsburg auch irgendwie ihr Gesicht wahren mussten/wollten. Klar wusste man, dass Schürrle abgegeben werden sollte weil man sein Gehalt ohne CL Einnahmen (und vor dem Hintergrund des Abgasskandals :pfeifen:) schwer rechtfertigen kann. Ein deutliches Minus auf die Transfersumme hätte die Sache aber nur noch unangenehmer gemacht.

    Wenn Schürrle seine Form halbwegs wieder findet ist das schon ein richtig guter. Vielleicht bekommt Tuchel den ja wieder hin. Der ist ja auch erst 25, vergisst man ja bei ihm und auch Götze gerne, weil die schon so lang im Rampenlicht stehen. Dann sind 30mio aber immer noch sehr viel gewesen...
    Bei dem bisschen was ich bisher aus der Dortmunder Vorbereitung gesehen hab wird Schürrle aber erst mal mehr zeigen müssen als Ousmane Dembele. Meine Fresse, ist das eine geile Dribbelmaus :o ich glaub, der geht diese Saison richtig Rakete! :glaskugel:
     
    BillieJoe, Andi und young-zebra1902 gefällt das.
  16. Zebra

    Zebra (Portal) Chef-Designer

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    8,158
    Zustimmungen:
    30,308
    Ort:
    Schiefbahn
    Schürrle war für mich immer ein maximal leicht überdurchschnittlicher Offensivspieler, für den keine dieser perversen Summen, die da bei jedem Transfer für ihn gezahlt werden, jemals gerechtfertigt war. Das ist wie bei Apple. Man kriegt sicher eine gewisse Qualität, aber man zahlt viel mehr für den Namen, obwohl man ähnliches woanders viel günstiger kriegen würde. Mir ist nur fraglich, wo Schürrle diesen Namen her hat...
     
    pipo asp, Omega, Kersch und 4 anderen gefällt das.
  17. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    9,902
    Zustimmungen:
    24,726
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Chelsea und Weltmeister
     
  18. Avenger

    Avenger Landesliga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    1,223
    Zustimmungen:
    2,620
    Ort:
    Duisburg
    Zu Schürrle muss man aber sagen, dass er meist gut Leistungen gebracht hat. Sowohl bei Mainz als auch bei Leverkusen, selbst bei Chelsea war er kein Flop. Er war sowas wie DER Einwechselspieler. Und hat in der 1. Saison in 30 PL spielen 8 Tore und einige Vorlagen geschafft. In der 2. Saison lief dann nicht mehr ganz so toll (3 Tore in 430 Spielminuten in der Hinserie) und er wollte in der Winterpause wieder zurück.
    Nur in Wolfsburg hat er erst in der Rückrunde seine Leistung wieder auf ein gutes Niveau bringen können aber 9 Tore + einige Vorlagen in der Rückrunde, in einer schwachen WOB-Mannschaft, sind jetzt auch nicht so schlecht.
    Trotzdem sind 30 Mio natürlich sehr sehr viel, wie gesagt ich denke eine Summe knapp über 20 Mio wäre wohl normal gewesen.
     
    MSV02Duisburg und Aufsteiger04/05 gefällt das.
  19. markb69

    markb69 Landesliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    1,300
    Zustimmungen:
    3,717
    Ort:
    Duisburg-Hochfeld
    Schürrle ist ein Guter. Das gilt auch für Götze, Drogba und wie sie alle heißen.
    Aber die "Preise", die heute gezahlt werden, sind meiner Meinung jenseits von gut und böse.
    Das sind Summen, mit denen man in jedem Land dieser Welt etwas erreichen könnte. Mit denen man Menschen helfen könnte.
    Aber so viel für einen "Leiharbeiter" investieren? Das läuft langsam aus dem Ruder.
     
    C-Bra, Vorstopper, MusaMH und 2 anderen gefällt das.
  20. BrianMolko73

    BrianMolko73 3. Liga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    5,667
    Zustimmungen:
    16,386
    Ort:
    Köln
    Der HSV verpflichtet Kostic vom VfB Stuttgart für 14-16 Millionen Euro!

    Der HSV verpflichtet Halilovic vom FC Barcelona für 5,5 Millionen Euro!

    Der HSV erzielt aber bisher keine nennenswerten Transfererlöse!

    Also ca.20 Millionen Euro Transferausgaben für einen Club, der seit vielen Jahren international nicht mehr erscheint: entweder wird dort weiter Geld verbrannt ohne Ende oder Herr Kühne hat seine Investitionen mal wieder soviel hin und her geschoben, daß plötzlich das Geld übrig ist???

    Vielleicht weiß hier jemand mehr darüber?

    @Okapi Jetzt dürfte für den VfB wohl auch noch etwas auf dem Transfermarkt möglich sein mit dem Geldregen aus Hamburg!
     
    Menthi, Okapi, Omega und einer weiteren Person gefällt das.
  21. Köpi 1902

    Köpi 1902 Statistik-Fetischist

    Registriert seit:
    7 Dezember 2006
    Beiträge:
    1,937
    Zustimmungen:
    6,243
    Schürrle ist so eine Wurst. Als er in Mainz war, hat er sich vorschnell nach Leverkusen aufgemacht. Dann geht er einen von der Entwicklung her erneut fragwürdigen Schritt zu Chelsea, erpresst Leverkusen sogar bzw. droht damit. In Wolfsburg versagt er dann fast die ganze Zeit über und sucht die erstbeste Gelegenheit, sich wieder vom Acker zu machen. Weil Tuchel den BVB trainiert, ist dieses Vorhaben auch noch prächtig gelungen.

    Klar ist Fußball heute Geschäft, aber wer sich so wenig mit seinen Clubs identifiziert wie Schürrle, dem gönne ich dann doch irgendwie, kräftig auf die Schnauze zu fliegen. Schürrle hat unglaubliches Glück, dass bei ihm viele marktwertsteigernde Faktoren zusammen kommen. Er ist noch jung, potenziell talentiert, variabel einsetzbar, schnell, hat ordentliche Torquoten und auf der allergrößten Bühne namens WM bleibende Eindrücke hinterlassen. Sein Tor gegen Algerien, vor allem das eine Tor gegen Brasilien und die Vorlage im WM-Finale bleiben im Kopf. Glücklich soll er sich schätzen.

    Aber dennoch danke für die wichtigen Beiträge zum WM-Titel. :D
     
    pipo asp und Giggsy75 gefällt das.
  22. Freiburgerin

    Freiburgerin Landesliga

    Registriert seit:
    22 Mai 2006
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    1,555
    Ort:
    Freiburg im Breisgau
    Kühne macht's möglich.

    http://www.abendblatt.de/sport/fussball/hsv/article207735603/Dietmar-Beiersdorfer-erklaert-die-Kuehne-Millionen.html

    und

    http://www.sueddeutsche.de/news/spo....urn-newsml-dpa-com-20090101-160609-99-244053
     
    Omega und BrianMolko73 gefällt das.
  23. ze1970bra

    ze1970bra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    7,141
    Zustimmungen:
    25,762
    Ort:
    Duisburg-Beeck
    Die Ablösesumme ist ein schlechter Witz. Denn Weltmeister hin oder her, aber für mich ist Schürrle mehr als überbewertet. Talent mag er ja haben, aber macht einfach viel zu wenig daraus.

    Jetzt kann er nur hoffen, dass er unter seinem Entdecker Thomas Tuchel wieder halbwegs in die Spur findet, sonst wird es für ihn richtig ungemütlich bei den Majas....:D
     
    Schumi und Raudie gefällt das.
  24. Avenger

    Avenger Landesliga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    1,223
    Zustimmungen:
    2,620
    Ort:
    Duisburg
    Was Ablösesumme angeht spielt alles verrückt.
    Kostic 15 Mio. Der war zwar gut bei Stuttgart aber die Sterne vom Himmel hat der auch nicht gespielt.
    Der wäre letztes Jahr vermutlich für 9-10 gegangen...

    Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk
     
  25. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    6,265
    Zustimmungen:
    29,217
    Ort:
    bei Stuttgart
    Ganz genau. Für den VfB ein perfekter Deal zum richtigen Zeitpunkt.

    Gut, der Kostic hat schon seine Anlagen und auch durchaus gute Spiele gehabt aber als es darauf ankam, ging er genauso unter wie alle Anderen auch.

    Und dieses Szenario kann ihm trotz aller Verstärkungen auch wieder in Hamburg drohen.

    Wir hoffen es. Mit Hosogai ist mittlerweile der nächste Spieler an Land gezogen worden. Für 700 T€. Nicht schlecht, wie ich finde.
     
  26. Rupert E. Riebenstein

    Rupert E. Riebenstein Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    6,446
    Zustimmungen:
    45,215
    Ort:
    Wald & Sonnendeck
    Hosogai ist ja der klassische Wunschspieler, der nur unter Luhukai funktioniert. Der VfB ist jetzt mindestens die dritte Station, zu der er dem lässigsten OLiBa des Profifußballs folgt. Für die zweite Liga und den schmalen Tarif ist der Typ aber denitif eine Granate :jokes66:
     
  27. ze1970bra

    ze1970bra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    7,141
    Zustimmungen:
    25,762
    Ort:
    Duisburg-Beeck
    @Avenger: Tja, das mit dem Ablösesummen ist bekanntlich so eine Sache. Da werden mittlerweile, auch für durchschnittliche Spieler, Summen aufgerufen die man bald keinem Fan mehr erklären kann. Ist jetzt natürlich kein ganz neues Phänomen, trotzdem bin ich gespannt, wie lange diese Entwicklung anhält.
     
  28. MS-Exilzebra

    MS-Exilzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 Juni 2014
    Beiträge:
    4,126
    Zustimmungen:
    14,630
    Ort:
    Gießen, Hessen
    Heldt über Zorniger: Er hat alles falsch gemacht
    http://spon.de/aeNzB

    Na, da sind sie ja schon zu zweit.
     
  29. Avenger

    Avenger Landesliga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    1,223
    Zustimmungen:
    2,620
    Ort:
    Duisburg
    Moment !
    Ich finde Held hat bei Blau tolle arbeit geleistet. Das schafft nicht jeder so viele Trainer zu verschleißen und gleichzeitig in jeder Sommerpause ein Euphorie zu entfachen, die dann nach 5 Spieltagen in Pfiffen mündet.
    Finde der hätte da ruhig weiter machen können.
     
    ze1970bra, Hooperman, Omega und 2 anderen gefällt das.
  30. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    6,265
    Zustimmungen:
    29,217
    Ort:
    bei Stuttgart
    Aus meiner Sicht und leidvoller Erfahrung hat der Heldt ja zwar recht, es geht aus dem Artikel aber nicht hervor, weswegen er den Zorniger so in die Pfanne haut.

    In welchem Rahmen hat der Heldt das denn losgelassen? Haben die beiden "Erfolgsgiganten" ein privates Hühnchen zu rupfen oder was?

    Ich habe mich jedenfalls auch sehr darüber gewundert, daß Zorniger so vergleichsweise schnell wieder untergekommen ist. Und dann noch bei Bröndby, einem Verein, den ich eigentlich nicht als ahnungslosen Harakiri-Klub gesehen habe.

    Ich wäre gerne dabeigewesen, als Zorniger den Verantwortlichen dort sein legendäres Konzept vorgestellt hat. Auf Schwäbisch! :brueller:

    Heldt bei :kacke: fand ich übrigens leider nicht ganz so verkehrt. Einiges hat da leider schon geklappt. Ein Beiersdorfer wäre mir dort jedenfalls lieber gewesen :hrr: Und jetzt hoffe ich, daß Heidel dort gnadenlos untergeht. Vielleicht nur ein "frommer" Wunsch.
     
    Twin64 und Rupert E. Riebenstein gefällt das.
  31. Avenger

    Avenger Landesliga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    1,223
    Zustimmungen:
    2,620
    Ort:
    Duisburg
    Mein Traum bei Blau ist und bleibt aber Magath.

    Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk
     
  32. Zebra

    Zebra (Portal) Chef-Designer

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    8,158
    Zustimmungen:
    30,308
    Ort:
    Schiefbahn
    Wolfsburg hat ja auch echt ein Näschen bei ihren Neuzugängen der jüngeren Vergangenheit gehabt. Schürrle nach nur anderthalb Jahren wieder weg, Kruse soll nach nur einem Jahr wieder weg, Draxler will nach einer Saison wieder weg...
     
  33. hightower

    hightower Landesliga

    Registriert seit:
    21 August 2007
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    1,555
    Ort:
    Duisburg Alt-Homberg
    Hooperman und Avenger gefällt das.
  34. Avenger

    Avenger Landesliga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    1,223
    Zustimmungen:
    2,620
    Ort:
    Duisburg
    Leider gibt es dort aber auch sehr viele Umlandfans vom BVB so dass der Block vermutlich trotzdem voll wird.


    Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk
     
    Matze und Gelöschte Mitglieder gefällt das.
  35. Riedzebra

    Riedzebra Nörgel-Oma

    Registriert seit:
    2 November 2004
    Beiträge:
    6,635
    Zustimmungen:
    16,866
    Ort:
    Crumscht (Riedstadt)
  36. pipo asp

    pipo asp Landesliga

    Registriert seit:
    5 Mai 2012
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    3,186
    Ort:
    Südliche Vorstadt
  37. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    8,832
    Zustimmungen:
    39,964
    Jau, aber nicht ganz neu.
    Spielt dort schon seit ca. 2 Wochen vor und ist auch mit im Trainingslager.
    Soll da ruhig für ein Jahr unterschreiben, um dann nächste Saison zurück zum MSV zu kommen.
     
    pipo asp gefällt das.
  38. Riedzebra

    Riedzebra Nörgel-Oma

    Registriert seit:
    2 November 2004
    Beiträge:
    6,635
    Zustimmungen:
    16,866
    Ort:
    Crumscht (Riedstadt)
  39. Streifenlily

    Streifenlily Regionalliga

    Registriert seit:
    27 April 2011
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    5,092
    Ort:
    Rheinberg
    http://www.spiegel.de/sport/fussbal...gen-fc-bayern-sind-betrug-am-fan-a-1105469.ht ml

    Bin mal gespannt, wie das funktionieren soll. Werden dann nur noch Attests von ausgewählten Sportmedizinern akzeptiert? Dürfen Schiedsrichter im Spiel vor dem Bayernspiel keine gelben Karten mehr austeilen? :rolleyes:
     
    Giggsy75 gefällt das.
  40. xantener

    xantener MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19 September 2005
    Beiträge:
    12,202
    Zustimmungen:
    41,870
    Ort:
    südl. Vorstadt
    Laut EM Regelwerk musste da auch bereits jede Nationalmannschaft mit der besten Truppe antreten! :old:
     
    BrianMolko73 gefällt das.
  41. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    9,902
    Zustimmungen:
    24,726
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Also wenn man die Trikots der 1. Liga sieht, wären wir auf Platz 2.

    Keine Überraschung, Farbkombinationen mit dem Werbebanner teilweise :verzweifelt:
    Teilweise was für die Altkleidersammlung....

    Wir hätten klar den 2. Platz. Gegen die "Lappen" haben wir ein richtig gutes Trikot.
     
    Block D und 4theCause gefällt das.
  42. Giggsy75

    Giggsy75 Landesliga

    Registriert seit:
    4 September 2014
    Beiträge:
    1,092
    Zustimmungen:
    3,452
    Ort:
    Oberhausen
    Max Kruse also wieder zurück in Bremen. Wie so oft kehrt ein Spieler zu seinen Wurzeln zurück. Ähnlich wie Götze dürfte er sich mehr erhofft haben. Bei Wechseln zu größeren Vereinen wird ja immer mantraartig betont, dass man sich in erster Linie sportlich verbessern will. Was i.d.R. jedoch dahinter steckt wissen wir wohl alle;)
     
    ze1970bra gefällt das.
  43. Avenger

    Avenger Landesliga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    1,223
    Zustimmungen:
    2,620
    Ort:
    Duisburg
    Naaaaja.
    Kruse hatte damals für Werder glaub ich 2 Bundesligaspiele gemacht und sah keine echte Perspektive.
    Danach ist er über Freiburg und BMG einen steten weg nach oben gegangen.
    Sein Wechsel nach WOB schien da schon fast folgerichtig, das das in WOB dann so läuft...


    Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk
     
    MyKee gefällt das.
  44. Bart_Simpson

    Bart_Simpson 3. Liga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,177
    Zustimmungen:
    15,879
    Ort:
    Kempen
    Was ich ein bisschen arrogant finde ist, dass da nur Mannschaften gegen Bayern aufgeführt werden, dass der Pep am ende der Saison, meist eine B Elf aufstellte als die Meisterschaft entschieden war, hat wohl keinen gestört. Aber ich finde dies ist auch Wettbewerbsverzerrung.
     
  45. Giggsy75

    Giggsy75 Landesliga

    Registriert seit:
    4 September 2014
    Beiträge:
    1,092
    Zustimmungen:
    3,452
    Ort:
    Oberhausen
    Okay, mit Werder hast du natürlich recht. Worauf ich hinaus wollte, ist dass er doch einfach in Gladbach hätte bleiben sollen. Da hätte auch er sehen können, das da was richtig gutes entsteht.
    Ich bin mir natürlich bewusst, dass eine Profikarriere schnell vorbei sein kann und finanzielle Vorsorge enorm wichtig ist. In Gladbach nagt ein Spieler seiner Klasse aber auch nicht am Hungertuch und er kann auch da was zur Seite legen. Für mich hat das ganze immer noch zur sehr den Geschmack von "den Hals nicht voll bekommen"...
     
  46. Avenger

    Avenger Landesliga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    1,223
    Zustimmungen:
    2,620
    Ort:
    Duisburg
    Im Nachhinein sicherlich.
    Aber mM war der Wechsel zu der Zeit einigermaßen verständlich.
    Wolfsburg schien eher in der Lage weiterhin oben dabei zu sein und Gladbach naja muss dich jedes Jahr quasi Neuerfinden.
    Gekommen ist es genau umgekehrt, ich verstehe allerdings nicht wieso gerade alle von WOB weg Rennen und um bei Kruse zu bleiben:
    Warum wurde aus seiner Spielleidenschaft so ein großes Theater gemacht ?
    Er hatte nichts unrechtes getan - das bei ihm letztes Jahr auch die Leistung eher mäßig war ist klar, trotzdem ist das alles sehr komisch da bei VW-Stadt

    Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk
     
    Giggsy75 gefällt das.
  47. Giggsy75

    Giggsy75 Landesliga

    Registriert seit:
    4 September 2014
    Beiträge:
    1,092
    Zustimmungen:
    3,452
    Ort:
    Oberhausen
    Ja, das stimmt. Da wurde von WOB wohl bewusst viel mehr daraus gemacht(um ihn besser los zu werden?)
    Bei mir spielt da auch im Hinterkopf mit, dass mir ein Verein wie Gladbach wesentlich sympathischer ist(Tradition, Fankultur). Deswegen roch mir die Sache zu sehr nach dem Geld-Aspekt(wie bei Götze übrigens auch. Obwohl da auch das Argument gebracht wurde, dass Bayern ein anderes Kaliber als Dortmund sei und das auch stimmt - für mich aber auch das vorgeschoben war).
    Wahrscheinlich sollte ich mich so langsam mal von meinen romantisch verklärten Fußballansichten lösen... Daher sehe ich mich beim MSV sowieso am besten aufgehoben:)
     
  48. Menthi

    Menthi Regionalliga

    Registriert seit:
    20 April 2005
    Beiträge:
    4,056
    Zustimmungen:
    8,262
    Ort:
    Ruhrpott
    Um nochmal kurz zu der von Aki Watzke angestoßenen Disskusion anzuschließen bezüglich Strahlkraft des BVB
    (Seite 2 hier im Thread),Marko Reus wurde von den Fans im Internet aufs Cover von FIFA 17 gewählt,
    das ist das Cover weltweit von FIFA.
    Zur Auswahl standen außerdem Spieler von ManU,Real und Chelsea,
    alles Vereine die nicht weniger Fans haben,auch wenn sich so eine Umfrage an einen begrenzten Kreis richtet.

    Zum Thema Draxler , ziemlich undurchsichtig,allerdings unterschreibe ich keinen langen Kontrakt
    wenn ich voll im Karrieremodus bin und jede Mio mitnehmen will.
    Wenn ich wirklich gut bin ,komm ich immer unter.
    Aber einen langen Vertrag unterschreiben um Sicherheit zu haben und
    andersrum bei jeder Gelegenheit wegwollen,spricht nicht für die Person Draxler.
    Die Aussage die mir im Kopf bleiben wird von Draxler
    "Das Beste an Wolfsburg ist die kurze Bahnfahrt nach Berlin" :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 August 2016
  49. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    9,902
    Zustimmungen:
    24,726
    Ort:
    Ruhrgebiet
  50. Blue Bally

    Blue Bally Regionalliga

    Registriert seit:
    23 September 2012
    Beiträge:
    3,633
    Zustimmungen:
    5,491

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden