Alles rund um die 1. Bundesliga | 2018/2019

Dieses Thema im Forum "1. Bundesliga" wurde erstellt von DU59, 23 Mai 2018.

  1. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    8,092
    Zustimmungen:
    15,848
    Ort:
    Rheinhausen
    Bayern hat ganz klar erkannt das sie große Probleme in der Defensive haben und darauf reagiert. Dortmund dagegen hat jetzt ein totales Überangebot im Mittelfeld und ich denke sie werden Sancho noch verlieren und damit ihre Lebensversicherung.
     
  2. Zebra1973

    Zebra1973 Landesliga

    Registriert seit:
    3 Februar 2006
    Beiträge:
    3,040
    Zustimmungen:
    2,975
    Ort:
    Pullach
    Das ist genau richtig, Dortmund hat seine Schwäche noch nicht erkannt, die Defensive, müssen wenn sie wettbewerbsfähig sein wollen in die Innenverteidigung investieren, hatte man für letzte Saison schon unterschätzt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Mai 2019
  3. bastiian

    bastiian Landesliga

    Registriert seit:
    11 Juli 2013
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    3,885
    Ort:
    Dinslaken
    Gut, bei Dortmund ist das Wegkaufen von 2 Schlüsselspielern direkter Konkurrenten sinnvolle Kaderplanung, bei Bayern "einfach nur shoppen". :verzweifelt:
    Absoluter Klassiker, bei Vereinen die ich mag rede ich es mir schön, bei Vereinen die ich nicht mag rede ich es schlecht.
     
  4. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,615
    Zustimmungen:
    27,284
    Ort:
    Misanthropen
    @bastiian Deinen Facepalm kannst du gern behalten.
    Mich langweilt diese Diskussion. Wir haben exakt das im Januar schon mal durchgekaut, hier nachzulesen. Ich hab keine Lust, das jetzt noch mal darzulegen. Ich lese lieber im Kaderplanungsthread, welche Leistungsträger von Regionalligisten der böse MSV noch so wegkauft.
     
  5. Spechti

    Spechti 3. Liga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,874
    Zustimmungen:
    15,309
    Man erinnere sich bitte an das Geheule der Dortmunder bei Lewandowski, Hummels, Götze etc. als Bayern gewagt hat zentrale Spieler der Dortmunder zu ködern. Die gleiche Nummer hat man ja bei Reus schon abgezogen Als man ihn von Gladbach holte (aber das war im Gegensatz zu den Bayern natürlich absolut ehrenwertes Verhalten). Spätestens jetzt sollten Watzke & Co ganz ruhig sein wenn mal einer ihrer zentralen Spieler Ciao sagen will um woanders den Geldspeicher zu füllen....
     
  6. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    5,653
    Zustimmungen:
    24,816
    Ort:
    bei Stuttgart
  7. Rheinpirat

    Rheinpirat Landesliga

    Registriert seit:
    21 November 2006
    Beiträge:
    1,406
    Zustimmungen:
    1,437
    Ort:
    geb.Meiderich
  8. BocholterZebra

    BocholterZebra Kreisliga

    Registriert seit:
    31 Januar 2019
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    389
    Ort:
    46395 Bocholt-Biemenhorst / 46414 Rhede
  9. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    6,555
    Zustimmungen:
    16,881
    Ort:
    Ruhrgebiet
  10. Cristiano Ronaldo

    Cristiano Ronaldo Bezirksliga

    Registriert seit:
    22 Februar 2019
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    844
    Ort:
    Kamp-Lintfort
    Heidel hat doch auch die Mannschaft falsch zusammen gestellt und einige Transferfehler getätigt .

    Aber eines muss man ihm zugute halten , er hat es eingesehen , Eier gezeigt und ist zurückgetreten .

    Das hatte ich von Grlic eigentlich auch erwartet ....
     
    Ranger 58 und Rabauke02 gefällt das.
  11. ze1970bra

    ze1970bra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    5,291
    Zustimmungen:
    17,532
    Ort:
    Duisburg-Beeck
    Vielleicht hat Heidel mit seinem Rücktritt "Eier gezeigt." Möglicherweise ist er aber auch vor seiner Verantwortung davongelaufen. Ist halt, wie sooft im Leben, eine Frage der Interpretation.
     
    Ketomo und DU59 gefällt das.
  12. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    6,555
    Zustimmungen:
    16,881
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Sechsstellige Ablöse für SCP
    Bericht: Krösche unterschreibt in Leipzig – Rangnick wechselt nach New York
    https://www.transfermarkt.de/berich...gnick-wechselt-nach-new-york/view/news/337378


    Nachdem zuletzt eine Einigung zwischen RB Leipzig und dem SC Paderborn bezüglich Erfolgsmanager Markus Krösche noch vom SCP dementiert worden war, steht der Wechsel des Sport-Geschäftsführers aus Ostwestfalen zu den „Roten Bullen“ erneut im Fokus. Diesmal gehen die Meldungen noch einen Schritt weiter – Krösche habe bereits in Leipzig unterschrieben.

    Anmerkung: das ist ein herber Verlust für Paderborn. Der Vater des Erfolgs geht....
     
  13. MarZeRo

    MarZeRo Regionalliga

    Registriert seit:
    17 Oktober 2009
    Beiträge:
    2,302
    Zustimmungen:
    8,918
    Und verkauft seine Seele an ein perfides Konstrukt. Seinen Kontostand wird es freuen.
     
  14. BocholterZebra

    BocholterZebra Kreisliga

    Registriert seit:
    31 Januar 2019
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    389
    Ort:
    46395 Bocholt-Biemenhorst / 46414 Rhede
    Naja, zum Schluss hat der Paderborn noch Cauly angedreht.
     
    Franz gefällt das.
  15. Menthi

    Menthi Regionalliga

    Registriert seit:
    20 April 2005
    Beiträge:
    3,807
    Zustimmungen:
    7,340
    Ort:
    Ruhrpott
  16. ze1970bra

    ze1970bra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    5,291
    Zustimmungen:
    17,532
    Ort:
    Duisburg-Beeck
    Ist laut Onlineausgabe des Kickers so. Trotzdem dürfte sich der Transfer in finanzieller Hinsicht für die Frankfurter echt gelohnt haben. Sportlich ist sein Wechsel allerdings ein herber Verlust.
     
  17. Roland-Walsum

    Roland-Walsum Bezirksliga

    Registriert seit:
    1 März 2016
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    683
    Ort:
    Duisburg-Walsum
    Die Bild bringt Augustin (20 Mio Marktwert) und Bruma (12,50 Mio Marktwert) als Ausleihkandidaten nach Paderborn ins Spiel.
     
  18. freak01

    freak01 Nörgelenkel

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    4,177
    Zustimmungen:
    13,622
    Ort:
    Duisburg
    Und in Paderborn gibt es, erwartungsgemäß, Widerstand gegen die Kooperation mit RB Leipzig. Die aktive Fanszene hat angekündigt die Spiele der Paderborner zu boykottieren, solang es diese Partnerschaft gibt.

    Im offenen Brief steht unter anderem:
    https://www.faszination-fankurve.de...s&folder=sites&site=news_detail&news_id=20393

    Am Vereinsgelände wurden auch schon Banner angebracht, die gegen die geplante Kooperation sind. Und so schafft man sich statt Euphorie auf den Erstliga-Start direkt schlechte Stimmung. Gut gemacht, SCP :jokes66:
     
    Hooperman, Ketomo, Tifosa und 13 anderen gefällt das.
  19. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,231
    Zustimmungen:
    28,329
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Donnerwetter, die haben wirklich noch einen A...........in der Hose.

    In der Tat ist es bislang nicht klar, wie eine zukünftige Kooperation aussehen soll.

    "In den Medien werden wir als "Leipzig-Filiale" oder "Farmteam" zu Recht verschmäht. Darüber hinaus gefährdet eine umfassende Kooperation mit einem Ligakonkurrenten aus unserer Sicht den fairen Wettbewerb erheblich", kritisiert die Fanszene und schließt ihre Stellungnahme mit einer Drohung: "Sollte die Zusammenarbeit mit RB Leipzig umgesetzt werden, wird die aktive Fanszene den Spielen des SC Paderborn 07 bis auf Weiteres fernbleiben. Unsere Vereinsliebe und die jahrzehntelange Unterstützung stirbt mit dem Tag einer RB-Leipzig-Kooperation."

    https://www.sport1.de/fussball/bund...g-der-angestrebten-kooperation-mit-rb-leipzig
     
    Hooperman, Menthi, justimproved2 und 4 anderen gefällt das.
  20. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    6,555
    Zustimmungen:
    16,881
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Offiziell
    Bayer verpflichtet Bremens Kaderplaner Steidten: „Hat sich kontinuierlich bewährt“
    Bayer 04 Leverkusen verstärkt sich zur kommenden Saison mit Tim Steidten vom SV Werder Bremen. Das gab der Bundesligist am Donnerstag offiziell bekannt.
    Der 40-Jährige war bei Werder als verantwortlicher Leiter der Abteilung Kaderplanung und Scouting aktiv. (Quelle TM)

    Anmerkung: Kaderplaner sind aktuell sehr begehrt und finden immer mehr öffentliche Beachtung...
     
  21. BocholterZebra

    BocholterZebra Kreisliga

    Registriert seit:
    31 Januar 2019
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    389
    Ort:
    46395 Bocholt-Biemenhorst / 46414 Rhede
  22. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    5,653
    Zustimmungen:
    24,816
    Ort:
    bei Stuttgart
    Falls die den Simon wirklich abgeben wollen, ist da wohl noch ein anderer Verein interessiert.

    Der Vorteil: Man kennt sich bereits :D
     
  23. BocholterZebra

    BocholterZebra Kreisliga

    Registriert seit:
    31 Januar 2019
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    389
    Ort:
    46395 Bocholt-Biemenhorst / 46414 Rhede
    Jupp....solange Ihr nicht Hannes Wolf zurückholt, der Terodde auf die Bank verbannt hatte weshalb er nach Köln gegangen ist.:-)
     
    Okapi gefällt das.
  24. SchwarzeRose

    SchwarzeRose EM-Tippspiel Sieger

    Registriert seit:
    18 Dezember 2007
    Beiträge:
    2,985
    Zustimmungen:
    8,431
    Ort:
    Planet Claire
    Streifenlily gefällt das.
  25. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    6,555
    Zustimmungen:
    16,881
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Es könnte eine Transfersensation in der Luft liegen....
    „Bild“: BVB will Hummels zurückholen – Konkrete Gespräche mit FC Bayern

    https://www.transfermarkt.de/-bdquo...rete-gesprache-mit-fc-bayern/view/news/338273

    Bereits 97 Millionen Euro hat Borussia Dortmund für die kommende Spielzeit in Nico Schulz, Thorgan Hazard, Julian Brandt und Paco Alcácer investiert.
    Rund 40 Mio. Euro könne der BVB laut „Sport Bild“ noch für weitere Neuzugänge ausgeben. Verpflichtet werden soll demnach ein weiterer Verteidiger –
    bestenfalls erfahren und deutschsprachig. Nun bahnt sich offenbar eine Transfersensation an.
     
  26. Cristiano Ronaldo

    Cristiano Ronaldo Bezirksliga

    Registriert seit:
    22 Februar 2019
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    844
    Ort:
    Kamp-Lintfort
    Bis jetzt hat noch niemand den die zurück geholt haben seine frühere Leistung wieder erreicht .

    Das waren schon einige...
     
    MyKee gefällt das.
  27. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    8,092
    Zustimmungen:
    15,848
    Ort:
    Rheinhausen
    Den ollen langsamen Minenleger aus der Bazi-Abwehr der letzten Saison?!:brueller:
    Wäre ja ne echte "Verstärkung" für die Majaabwehr.;)
     
    Niederrheinzebra gefällt das.
  28. Niederrheinzebra

    Niederrheinzebra Landesliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2014
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    1,837
    Ort:
    Moers
    Dann brauchen die sich wenigstens keine Gedanken um irgendwelche Meisterschaftsfeiern zu machen :p
     
  29. ze1970bra

    ze1970bra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    5,291
    Zustimmungen:
    17,532
    Ort:
    Duisburg-Beeck
    Könnte ich super mit leben, von daher sollen die Majas Hummles ruhig zurückholen. :)
     
  30. Hamborner1967

    Hamborner1967 Landesliga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    1,463
    Zustimmungen:
    2,335
    WAHNSINN wenn es wirklich so kommen würde ( was ich persönlich nicht glaube) . Klar, Dortmund war immer sein Traumverein, aber dennoch ;-)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden