Alles rund um die 2. Bundesliga | 2019/2020

Dieses Thema im Forum "2. Bundesliga" wurde erstellt von DU59, 22 Mai 2019.

  1. Vize

    Vize Regionalliga

    Registriert seit:
    29 Mai 2014
    Beiträge:
    1,159
    Zustimmungen:
    5,255
    Hast du die Glaskugel im 1-Euro-Shop gekauft? ;)
     
  2. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    8,908
    Zustimmungen:
    17,834
    Ort:
    Rheinhausen
    Kann sein!
    Aber am Ende werden Spieler von Vereinen wie z.B. Bochum aber auch wie dem MSV nicht anders können, als auf Teile ihres Gehalts zu verzichten.
    Denn an einem "Massensterben" finanz. schwacher Vereine kann keiner der Spieler ein Interesse haben.
    Arbeiter in vielen Branchen haben es in der Vergangenheit vorgemacht und auf Geld verzichtet, leider aber auch wie bei Opel ohne nachhaltigen Erfolg!
     
    Vorstopper und Rheinpreussenzebra gefällt das.
  3. justimproved2

    justimproved2 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    1,688
    Zustimmungen:
    3,914
    Natürlich ist das nicht nachweisbar. Aber sowas zu lesen muntert erstmal auf. Und es gibt bestimmt den ein oder anderen der so handeln wird. Aber als Schwabe ist das natürlich erstmal ein undenkbarer Vorgang.
     
    Vorstopper und Okapi gefällt das.
  4. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,858
    Zustimmungen:
    28,362
    Ort:
    Schiefbahn
    Nürnberg auch mit einem bestätigten Fall. Sie waren letzte Woche Gegner von Hannover. Quarantäne zwar noch nicht offiziell bekannt gegeben, aber das wird wohl so kommen. Der Spieltag in der 2. Liga bricht auseinander. Bravo, DFL.
     
    Defenders gefällt das.
  5. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    8,069
    Zustimmungen:
    20,354
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Wieso? Der DFL schafft Fakten...die wollen unbedingt die Saison durchprügeln. Naheliegende Lösungen sind der DFL einfach zu banal...eben halt schwerfällig die Herren in Frankfurt...
    Hinterher kann man sagen, hätten wir das VORHER gewußt, hätten wir es anders geregelt...Da die Vereine nunmehr unterschiedliche Anzahl von Spielen haben, gibt es leider keine andere Möglichkeit mehr als weiter zu spielen - ohne Zuschauer ab April. Wir hätten uns eine andere Lösung gewünscht. OH mein Gott ist mir schlecht. So ein schlechtes Krisenmanagement...

    UPDATE: der 26. Spieltag soll nun doch abgesagt werden. (Quelle skysport)
     
  6. Freizeithuper

    Freizeithuper Bezirksliga

    Registriert seit:
    17 Juli 2018
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    505
    Ist .....abgesagt.
     
  7. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    8,069
    Zustimmungen:
    20,354
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zwischen den Zeilen zu lesen macht Sinn....

    Bernd Hoffmann (HSV) "wir begrüßen ausdrücklich die Entscheidung der DFL den Spieltag abzusagen und begrüßen die Entscheidung die Saison zu einem späteren Zeit fortzuführen"
    (Quelle skysport)
    Anmerkung: Völlig uneigennützig und mit einem kleinen Wink auf eine mögliche Fortsetzung der Saison...nach dem Motto, wir schaffen das noch aufzusteigen...:nunja:
     
    Diplom-Zebra gefällt das.
  8. SchwarzeRose

    SchwarzeRose EM-Tippspiel Sieger

    Registriert seit:
    18 Dezember 2007
    Beiträge:
    3,185
    Zustimmungen:
    9,527
    Ort:
    Planet Claire
    liga-2-online meldet auchThesker von Kiel positiv auf Corona getestet. Das wird nix mehr mit der Saison...
     
    Rheinpreussenzebra gefällt das.
  9. Freizeithuper

    Freizeithuper Bezirksliga

    Registriert seit:
    17 Juli 2018
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    505
    Sollen wir jetzt jeden hier aufzählen der einen Infekt hat?

    Alles andere wird sich zeigen.

    MfG
     
    xantener und joergmoers gefällt das.
  10. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    8,069
    Zustimmungen:
    20,354
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Sicherlich nicht Jeden, aber wenn es einen "neuen" Verein betrifft, ist es sicherlich nicht uninteressant...und wird natürlich einen Hinweis
    darauf geben, wie realistisch es überhaupt ist die Saison doch noch mal weiterspielen zu lassen...in der 2. Liga sind da schon Zweifel angebracht.
     
    Rheinpreussenzebra und SchwarzeRose gefällt das.
  11. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    5,923
    Zustimmungen:
    26,247
    Ort:
    bei Stuttgart
    Fantastische Sache :zustimm::zustimm::zustimm:

    VfB-Ultras bieten Einkaufshilfe für Risikogruppe


    Stuttgarter Nachrichten Philipp Maisel, 16.03.2020 - 11:14 Uhr

    Die VfB-Ultras von Schwabensturm 02 haben eine Aktion gestartet, die vor allem älteren Menschen der Coronavirus-Risikogruppe Hilfe bei Alltagsbesorgungen anbietet.

    Stuttgart - Die Pandemie hält die Welt in Atem. Auch hier in der Region wurden bereits strikte Regeln erlassen, die das Leben der Menschen in den kommenden Wochen stark beeinflussen werden. Bars, Clubs, viele öffentliche Einrichtungen sind bis auf Widerruf geschlossen. Für die Menschen jenseits des sechzigsten Lebensjahrs gilt, dass sie zur sogenannten Risikogruppe gehören, also besonders gefährdet sind, sich mit dem Covid-19-Virus anzustecken.

    An diese Personengruppe richtet sich das Angebot der VfB-Ultras von Schwabensturm 02. Die Gruppe hat am Wochenende eine Hilfsaktion gestartet, die besonders im Rems-Murr-Kreis und dem Stuttgarter Stadtgebiet Hilfe bei Einkäufen anbietet. „Unser Angebot zielt darauf ab, in diesen Bereichen Menschen helfen zu wollen, die aktuell beispielsweise durch ihr Alter gefährdet und damit gleichzeitig in ihrer Versorgung eingeschränkt sind. Natürlich völlig losgelöst davon, ob die Person Anhänger des VfB ist oder nicht“, heißt es dazu in einer Mitteilung, die die Aktion ankündigt.Dazu wurden im ersten Schritt 2 Telefonnummern kommuniziert, die als Hotline für Anfragen fungieren. Darüber kann man mitteilen, was benötigt wird und die Anfragen sollen dann intern an Mitgliede der Gruppe verteilt werden. Diese sollen die Besorgungen dann erledigen und bis an die Haustüre bringen. Die Aktion soll am Dienstag, 17. März, starten. Die Hotlines sind täglich von Montag bis Samstag von 10 bis 17 Uhr offen. Begleitend dazu wurde auch ein Twitteraccount eingerichtet, der als Informationskanal rund um die Aktion fungiert und der auch unter dem Hashtag #GemeinsamHelfen0711erreicht werden kann.

    „Wir wollen so der Gesamtsituation Rechnung tragen und unseren Beitrag leisten, soweit es uns möglich ist“, sagt Clemens Knödler, der Sprecher der Gruppe. Das Angebot soll sukzessive ausgebaut werden. Insbesondere auf die Landkreise Esslingen und Ludwigsburg, wo die Gruppe infrastrukturell ebenfalls gut aufgestellt ist. Erste Rückmeldungen sind bereits eingegangen, man scheint einen Nerv getroffen zu haben. „Es gilt, nun als Gesellschaft zusammenzurücken“, sagt Knödler. Die Gruppe will das Angebot bis auf Weiteres aufrechterhalten, „so lange wie wir das stemmen können“ und vorbehaltlich dessen, was vonseiten der Regierung an Verhaltensregeln für die Bevölkerung beschlossen wird.

    https://blog.schwabensturm02.net/
     
    weinrot, giulio, Schwabenzebra67 und 4 anderen gefällt das.
  12. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    8,069
    Zustimmungen:
    20,354
    Ort:
    Ruhrgebiet
    96-Boss Kind "Bundesliga hat in einer Traumwelt gelebt"
    https://www.waz.de/sport/fussball/1...at-in-einer-traumwelt-gelebt-id228780325.html

    Hannovers Mehrheitsgesellschafter Martin Kind regt anlässlich der aktuellen Krise ein Umdenken zu Wirtschaftlichkeit im Fußball an.

    Hannovers Mehrheitsgesellschafter Martin Kind hat angesichts der gravierenden Folgen der Coronavirus-Pandemie ein Umdenken
    im Profi-Fußball gefordert. "Die Bundesliga hat in einer Traumwelt gelebt", sagte Kind in einem am Donnerstag auf der Homepage
    des Fußball-Zweitligisten veröffentlichten Interview des TV-Senders Sky. "Die meisten Entscheidungen waren geprägt über sportliche
    Erfolge. Wirtschaftliche Vernunft war immer sekundär oder sogar tertiär", sagte Kind.


    Kind: Krise bietet Chance zum Umdenken
    Die Aufgabe von Bundesliga-Clubs sei es aber auch, "Erträge zu erwirtschaften und Rücklagen zu bilden, auch für Krisen", sagte der
    75-Jährige. "Das haben wir nie gemacht, wir haben alle von der Hand in den Mund gelebt und geglaubt, das Spiel geht immer so weiter."
    Kind sieht die aktuelle Krise daher auch als Chance, "sich mit der Frage auseinanderzusetzen, wie man den Fußball sportlich attraktiv
    erhalten kann, gepaart mit wirtschaftlicher Vernunft und Realismus".


    Kind: Auch Abbruch der Saison durchspielen
    Aktuell gehe es aber vor allem darum, die aktuelle Situation zu meistern und alle Szenarien für die derzeit unterbrochene Saison durch
    zuspielen. Die vom DFL-Präsidium empfohlene Aussetzung des Spielbetriebs bis zum 30. April sei richtig. "Trotzdem kann ich nur empfehlen,
    dass wir auch ein Abbruchszenario - von dem ich sehr hoffe, dass es nicht eintritt - durchspielen und alle Pläne dann in der Schublade haben." (dpa)
     
  13. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    8,069
    Zustimmungen:
    20,354
    Ort:
    Ruhrgebiet
    WER FLIEGT AUS DEM VORSTAND?
    Tag der Explosion beim HSV!
    Nur der HSV...
    ...schafft es wohl, in der schlimmen Corona-Krise auch noch ein Erdbeben zu entfachen.
    Samstag entscheidet der Aufsichtsrat, wie es in Zukunft in der Chef-Etage des Klubs weitergehen soll.
    Im Vorstand-Zoff sind die Fronten maximal verhärtet. Das ist das Ergebnis der Gespräche, die die
    Kontrolleure um Chef Max-Arnold Köttgen (62), Dr. Andreas Peters (51) und Marcell Jansen (34) mit den
    Vorständen Bernd Hoffmann (57), Jonas Boldt (38) und Frank Wettstein (46) führten.
    Klar scheint: Wenn Hoffmann bleibt, sind Boldt und Wettstein weg!
    Es ist hinterlegt, dass Sport-Vorstand Boldt und Finanz-Boss Wettstein eine weitere Zusammenarbeit mit
    dem Vorstands-Vorsitzenden Hoffmann ablehnen.
    Zudem sorgt das Thema Kühne für weiteren Zündstoff. Der milliardenschwere Investor Klaus-Michael Kühne (82)
    macht ein weiteres Millionen-Engagement offenbar von der Neu-Besetzung des Vorstands-Vorsitz abhängig. Auf
    diesem Thron würde Kühne am liebsten Jansen sehen...
    Samstag kommt der 7-köpfige Aufsichtsrat zusammen. Er muss entscheiden, in welcher Konstellation der HSV
    danach in die Zukunft geht. Egal, welche Entscheidung es gibt. Hinterher wird es mal wieder eine Menge Scherben
    geben. Weil auch der Aufsichtsrat in unterschiedliche Fraktionen gespalten ist. Zur Hoffmann-Seite wurden zuletzt
    Köttgen, Dr. Peters, Thomas Schulz und Felix Goedhart gezählt. Fällt einer um, ist der Vorsitzende seinen Job los.
    (Quelle bild.de)
     
  14. justimproved2

    justimproved2 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    1,688
    Zustimmungen:
    3,914
    Ich finde längst dass die ersten drei Ligen dauerhaft 20 Mannschaften beherbergen könnten. Das sollte aus meiner Sicht jetzt eine Chance sein das umzusetzen und dann auch zu behalten. Und nicht nach der Corona Krise wieder aufzulösen. (Falls es denn noch 60 Profi Vereine gibt in naher Zukunft.)
     
  15. Street Fighting Man

    Street Fighting Man Landesliga

    Registriert seit:
    1 August 2005
    Beiträge:
    1,179
    Zustimmungen:
    1,814
    Ort:
    Duisburg-Alt-Hamborn
  16. MRBIG

    MRBIG 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    4,970
    Zustimmungen:
    13,023
    Ort:
    Duisburg
    Und drei Aufsichtsräte gehen freiwillig mit.

    Als gäbe es aktuell keine anderen Probleme. :rolleyes:
     
  17. alex22du

    alex22du Landesliga

    Registriert seit:
    6 Juni 2008
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    1,995
    HSV ist der einzige Verein gefühlt, der es schafft in einer zeit, wo der Sport komplett brach liegt, für Schlagzeilen zu Sorgen :D
    Das die den Hoffmann überhaupt zurückgeholt hat, kapier ich bis heute nicht. Aber gut, wir reden ja über den HSV xD
     
  18. Duisburg09

    Duisburg09 Landesliga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2006
    Beiträge:
    1,718
    Zustimmungen:
    3,558
    Ort:
    Schleswig Holstein
  19. Deepsky

    Deepsky 2. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    6,740
    Zustimmungen:
    53,402
    Ort:
    Sevelen/Lowrhine
    Das ist in Karlsruhe ein in etwa gleichartig gelagertes Problem, wie seinerzeit beim MSV. Finanziell mit den Kapitalabflüssen eines Stadionneubaus übernommen, schwaches Eigenkapital oder gar Negativkapital und damit einbrechende Liquidität.
     
    Rheinpreussenzebra gefällt das.
  20. Defenders

    Defenders MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    3,204
    Zustimmungen:
    20,251
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    ''(...)Sieben Vereinen aus der 2. Bundesliga droht aufgrund der Corona-Krise im schlimmsten Fall bereits im Mai die Insolvenz. Der VfL Bochum gehört auch dazu(...)''

    Quelle: https://www.reviersport.de/artikel/worst-case-szenario-vfl-bochum-droht-im-mai-die-insolvenz/ letzter Zugriff 5.4.2020 17:00

    Mich wundert das.

    Der VfL spielt gefühlt seit 20 Jahren 2. Liga und konnte auf gute TV-Gelder bauen.
    Das Stadion ist Oldschool. Viel wurde da nicht gemacht.
    Gute Spieler konnten nie gehalten werden und mussten abgegeben werden.
    Ergo mussten sie nicht bezahlt werden.

    Ich bin daher sehr überrascht von dieser Nachricht.

    Hätte den VfL nicht so weit vorn vermutet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 April 2020
    Chrisi, MHzebra, MyKee und 2 anderen gefällt das.
  21. Simon M.

    Simon M. 3. Liga

    Registriert seit:
    17 September 2008
    Beiträge:
    2,400
    Zustimmungen:
    11,962
    Ort:
    Rheinhausen
    Zumal die gefühlt ihre Spieler auch immer für lächerlich hohe Summen abgeben konnten.
     
    Chrisi, MyKee, Ibizki und 2 anderen gefällt das.
  22. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    8,069
    Zustimmungen:
    20,354
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Anfang im Anflug auf Darmstadt
    https://www.bild.de/sport/fussball/...ng-im-anflug-auf-darmstadt-69999486.bild.html

    Die Trainer-Suche in Darmstadt steht kurz vor dem Ende!

    Nach BILD-Informationen ist Markus Anfang (45) im Anflug Richtung Hessen. Bereits vor der Corona-Krise hatte Darmstadt nach einem Kandidaten gesucht, um die Nachfolge von Jetzt-Trainer Dimitrios Grammozis (41) zu regeln. Der Grieche hatte eine ihm angebotene Vertragsverlängerung abgelehnt.
    Die Suche scheint beendet. Auch wenn Präsident Rüdiger Fritsch nur bestätigt, dass der Klub den Markt sondiert: „Wir haben das Thema wieder aufgenommen, in den letzten drei Wochen hätte es bei der unklaren Lage keinen Sinn gemacht. Wir sind bei der Short-List. Video-Konferenzen sind bei uns eingezogen.“
    BILD weiß allerdings auch: In Darmstadt ist Anfang der Wunsch-Kandidat. Vor allem aufgrund der gemeinsamen Zeit von Carsten Wehlmann (47), Sportlicher Leiter bei den Lilien, und Anfang in Kiel.
    (Quelle: Bild.de)
     
  23. ze1970bra

    ze1970bra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    6,226
    Zustimmungen:
    21,575
    Ort:
    Duisburg-Beeck
    igw459 und Spartacus gefällt das.
  24. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    8,069
    Zustimmungen:
    20,354
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Da können sich einige Leute (ob Spieler oder Verbands-Funktionäre) eine Scheibe von abschneiden...sehr starker Charakter.
     
    igw459, Ibizki und ze1970bra gefällt das.
  25. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    8,069
    Zustimmungen:
    20,354
    Ort:
    Ruhrgebiet
    KSC: Entscheidung über Planinsolvenz "vermutlich diese Woche"
    https://www.liga2-online.de/ksc-entscheidung-ueber-planinsolvenz-vermutlich-diese-woche/

    Der Dienstag könnte ein bedeutender Tag in der langen Geschichte des Karlsruher SC werden. Dann nämlich kommen die Führungsgremien der Badener zusammen, um über das weitere Vorgehen in Sachen Planinsolvenz zu beratschlagen. Laut Bild-Bericht prüfen die Verantwortlichen bei der Antragstellung drei Szenarien. (Quelle 2.Liga.online)
     
  26. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    8,069
    Zustimmungen:
    20,354
    Ort:
    Ruhrgebiet
    1860 München: Heidenheim an Bekiroglu dran
    https://www.liga-drei.de/1860-muenchen-heidenheim-an-bekiroglu-dran/

    Efkan Bekiroglu gehört zweifelsohne zu den begehrtesten Personalien der 3. Liga. Der Mittelfeldspieler ist nach der Spielzeit ablösefrei und ist bei vielen Vereinen gefragt – Bekiroglu ist gereift für neue Aufgaben. Schon im Winter stand ein Wechsel im Raum. Aussichtsreicher Kandidat ist nach Informationen von Liga-Drei.de nun der 1. FC Heidenheim.
    Der Zweitligist streckt die Fühler gerne in die 3. Liga aus, wurde in den letzten Wochen erst mit Christian Kühlwetter und Florian Pick vom 1. FC Kaiserslautern in Verbindung gebracht. Im Sommer kam mit Stefan Schimmer von der SpVgg Unterhaching unter anderem ein Stürmer aus der 3. Liga an die Brenz.
     
  27. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    8,069
    Zustimmungen:
    20,354
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Offiziell!
    Markus Anfang wird ab kommender Saison Trainer bei Darmstadt 98. Das Arbeitspapier gilt bis 30.06.2022. (Quelle TM)
     
  28. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    8,069
    Zustimmungen:
    20,354
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Corona-Tests beim VfB Stuttgart
    Ein unklarer Befund beim VfB Stuttgart

    https://www.stuttgarter-zeitung.de/...art.cb648d19-f1c1-4eaa-9fc6-e91d6b740665.html

    Nachdem die gesamte Mannschaft des VfB sowie der Trainer- und Betreuerstab am Donnerstag vorsorglich auf Corona getestet worden sind, liegen nun die Ergebnisse vor. Dabei gibt es in einem Fall einen unklaren Befund.
    Am vergangenen Donnerstag sind die Corona-Tester bei den 36 Vereinen der ersten und zweiten Fußball-Bundesliga vor Ort auf dem Trainingsgelände gewesen. Mit diesem Schritt rüstet sich die Branche für einen möglichen Neustart, der nach dem Wunsch der Fußballer Mitte Mai vonstatten gehen soll. Doch auf diesem Weg tun sich nun weitere Hürden auf.
    Zunächst wurde bekannt, dass beim Erstligisten 1. FC Köln zwei Spieler sowie ein Betreuer positiv auf das Corona-Virus getestet wurden. Nun hat sich auch der VfB Stuttgart mit einem Fall zu beschäftigen. Denn als Ergebnis der Abstriche aus Rachen- und Nasenraum am Donnerstag innerhalb des Kaders der Stuttgarter – neben den Spielern wurde auch das Trainerteam, die Betreuer sowie einige Funktionäre getestet – gibt es beim VfB jetzt eine Probe mit einem unklaren Befund. (Quelle Stuttgarter Zeitung)
     
  29. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    8,908
    Zustimmungen:
    17,834
    Ort:
    Rheinhausen
    Aha, ein unklarer Befund also.
    Das ist wohl nach dem Disaster von Köln, die neue DFL-konforme Bezeichnung für "positiv"?!
     
    Defenders, cbovelet, Zebra1973 und 6 anderen gefällt das.
  30. owlzebra

    owlzebra Landesliga

    Registriert seit:
    3 Mai 2018
    Beiträge:
    2,140
    Zustimmungen:
    4,227
    Ort:
    Bielefeld
    Unklare Befunde, alternative Fakten. Das könnte doch die Basis für neue politische Handlungsoptionen sein. Hört sich doch gut an und niemand wird getäuscht oder belogen:verzweifelt:
     
    PSAUSDIN gefällt das.
  31. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    8,069
    Zustimmungen:
    20,354
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ein Spieler der "TOP 10 Infizierten" steht bei Dynamo Dresden unter Vertrag...(Quelle rtl)

    Hier eine Quelle von 2.liga.online....

    Positiver Befund: Ein Dynamo-Profi in Quarantäne versetzt
    https://www.liga2-online.de/positiver-befund-ein-dynamo-profi-in-quarantaene-versetzt/

    Ein Dynamo-Profi wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Dies teilte der Klub nach dem ersten Testdurchlauf mit, am Montag folgt ein zweiter Durchgang. Sport-Geschäftsführer Ralf Minge bestätigte den Fall auf der Homepage des Vereins, gerät dabei aber nicht in Panik.
    ...
    Die gesellschaftliche Zustimmung darf der Fußball dadurch aber nicht verlieren: "Wir plädieren trotz der für die Clubs zum Teil sehr schwierigen Lage weiterhin für einen sensiblen Abwägungsprozess, wenn es um die Fortsetzung des Spielbetriebs geht." :nunja:
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Mai 2020
  32. Moers1963

    Moers1963 Landesliga

    Registriert seit:
    23 September 2018
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    1,316
    Hurraaaaa, the show must go on.
    Lasst die Spiele beginnen.
    Nach dem ersten Geister- Corona- Spietag ist eh Sense, oder wie man hier sacht "Schicht im Schacht".
    Dann könnse den Deckel drauf machen auf diese Saison da vermutlich die Anzahl der Infektionen bei den Profit(s) stark ansteigt.

    Aber.... es muss halt erst was passieren damit die Geldgeier ihr Scheffeln einstellen.

    Bis dahin

    Zebras bleibt Gesund
     
  33. Vize

    Vize Regionalliga

    Registriert seit:
    29 Mai 2014
    Beiträge:
    1,159
    Zustimmungen:
    5,255
    PSAUSDIN gefällt das.
  34. ze1970bra

    ze1970bra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    6,226
    Zustimmungen:
    21,575
    Ort:
    Duisburg-Beeck
    So muss es auch sein, alles andere ist viel zu gefährlich!
     
  35. Robbe1967

    Robbe1967 3. Liga

    Registriert seit:
    4 Mai 2005
    Beiträge:
    2,792
    Zustimmungen:
    10,260
    Ort:
    Mülheim
    also alle 2 Wochen kein Training, danach brauchen die mindestens noch mal 2 Wochen Mannschaftstraining, um halbwegs konkurrenzfähig zu sein. ... =DFL-Plan in die Tonne
     
  36. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    20,263
    Zustimmungen:
    129,957
    Aue macht Quarantäne nur bis zum 7.5.

    Sinnlos...
     
    Zebra Libre und Robbe1967 gefällt das.
  37. ze1970bra

    ze1970bra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    6,226
    Zustimmungen:
    21,575
    Ort:
    Duisburg-Beeck
    Das Wort "vorerst" lässt für mich darauf schließen, dass eine Verlängerung der Quarantäne im Raum steht.
     
  38. freak01

    freak01 Nörgelenkel

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    4,561
    Zustimmungen:
    14,644
    Ort:
    Duisburg
    An dem Tag wird erneut getestet. Ich vermute: sind die Ergebnisse negativ wird die Quarantäne aufgehoben.
     
  39. Robbe1967

    Robbe1967 3. Liga

    Registriert seit:
    4 Mai 2005
    Beiträge:
    2,792
    Zustimmungen:
    10,260
    Ort:
    Mülheim
    wie soll das gehen? Sobald ein Verein in Gefahr gerät, wird er den Spielbetrieb einstellen oder zumindest nur unter Vorbehalt einer juristischen Klärung fortsetzen.
    Wenn ich Tabellen 15.er wäre, noch zweimal auswärts ran muss, die letzten Spiele alle bescheiden bestritten hätte und noch den 1. und 3. der Tabelle hätte, wüsste ich, was ich zu tun hätte.
     
    Defenders gefällt das.
  40. ze1970bra

    ze1970bra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    6,226
    Zustimmungen:
    21,575
    Ort:
    Duisburg-Beeck
    Das oder die von mir erwähnte Verlängerung der Quarantäne. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Mai 2020
  41. TruckOMat

    TruckOMat Bezirksliga

    Registriert seit:
    11 Juni 2019
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    814
    Bei Dynamo 2 neue positive Tests. Ganze Mannschaft muss 14 Tage in Quarantäne. Start gegen Hannover wohl nicht möglich - sagt den Mist endlich ab.
     
    BoBaBo, Simon M., MSV_Tobi1990 und 9 anderen gefällt das.
  42. Tifosa

    Tifosa Landesliga

    Registriert seit:
    13 Juni 2013
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    3,166
    Ort:
    Essen
    Dann hat man jetzt schon ein Nachholspiel. Das wird sicher nicht das Einzige bleiben
     
    ze1970bra gefällt das.
  43. DinBorn

    DinBorn Bezirksliga

    Registriert seit:
    26 August 2007
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    647
    Eins? eher vier

    2 Wochen Qarantäne + 2 Wochen Training = erstes Spiel am 06.06. Tadaaa dfb
     
    Tifosa, marco_b und Rheinpreussenzebra gefällt das.
  44. Hansemann

    Hansemann Kreisliga

    Registriert seit:
    20 März 2018
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    439
    Ort:
    Duisburg
    So eine ******** ich hoffe euch allen ist klar was passiert wen die zweite Liga annulliert wird.
     
  45. Moers1963

    Moers1963 Landesliga

    Registriert seit:
    23 September 2018
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    1,316
    Nix da, absagen. Wo kommen wir denn dahin?
    Wenn eine Mannschaft in Quarantäne ist oder nicht genug Spieler aufstellen kann wird dss Spiel mit 0: 2 Toren und 3 Punkte + 1 Corona- Bonuspunkt für den Gegner gewertet.

    Hab die Faxen dick.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Mai 2020
  46. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    20,263
    Zustimmungen:
    129,957
    Richtig. Dann kann man nur auf Aufstockung hoffen.

    Gefährliche Situation für den MSV.
     
    Defenders und Diplom-Zebra gefällt das.
  47. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    8,069
    Zustimmungen:
    20,354
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Yep...Aber wenn es schon passieren muss, dann lieber jetzt als später. Denn dann wäre der Schmerz noch größer, sowohl finanziell als auch sportlich.
     
  48. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    8,069
    Zustimmungen:
    20,354
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hier der Artikel dazu....

    Dynamo zwei Wochen in Quarantäne!
    Dresden kann nicht bei Hannover 96 antreten
    https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/zwei-neue-corona-faelle-dynamo-zwei-wochen-in-quarantaene-70549346.bild.html

    Die Liga hat noch nicht mal losgelegt und schon ist das eingetroffen, was alle so gefürchtet hatten: Eine komplette Mannschaft muss in Corona-Quarantäne. Zweitligist Dynamo Dresden teilte am Samstagabend mit, dass bei der dritten Testreihe zwei Spieler positiv auf Corona getestet wurden.

    ...
    Fakt ist, dass wir in den kommenden 14 Tagen weder trainieren noch am Spielbetrieb teilnehmen können.

    ...
    “Doch klar ist: Dass Dynamo am 27. Spieltag (22.-25. Mai) gegen Greuther Fürth und 28. Spieltag (26.-28. Mai) bei Arminia Bielefeld spielt, ist so gut wie ausgeschlossen. Selbst die Partie am 31. Spieltag (29. Mai bis 1. Juni) gegen den VfB Stuttgart wirkt nur schwer darstellbar:
    ...
    Minge: „Wir haben in den zurückliegenden Wochen sowohl personell als auch logistisch einen enormen Aufwand betrieben, um alle vorgeschriebenen medizinischen und hygienischen Maßnahmen strikt umzusetzen.“

    Nach Vereinsangaben seien die betroffenen Spieler „in den vergangenen Tagen medizinisch unauffällig und gegenwärtig weiterhin symptomfrei.“ (Quelle bild.de)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Mai 2020
  49. Vize

    Vize Regionalliga

    Registriert seit:
    29 Mai 2014
    Beiträge:
    1,159
    Zustimmungen:
    5,255
    Ursache war wohl Training unter Vollkontakt.

    Und bald kommen die Spiele unter Vollkontakt. ;)

    ''Die Namen der betroffenen Spieler nannte der Verein mit Verweis auf die Privatsphäre nicht. Die dritte Testreihe war am Freitag planmäßig durchgeführt worden. Die betroffenen Profis seien in den vergangenen Tagen medizinisch unauffällig gewesen und gegenwärtig weiterhin symptomfrei, erklärte der Verein, der schon nach der ersten Testreihe einen positiven Befund vermeldet hatte. Das Team von Trainer Markus Kauczinski war seit Donnerstag wieder im Mannschaftstraining. „Seitdem haben zwei Übungseinheiten unter Vollkontakt stattgefunden“, hieß es in der Mitteilung. dpa''
     
  50. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,753
    Zustimmungen:
    1,770
    Ort:
    Emmerich
    Irgendwie hat das dann letztlich nichts mehr mit Fußball zu tun … Ist irgendwie auch ein Glücksspiel nach dem Motto "Wer Corona kriegt verliert".

    Aber meine Meinung habe ich immer noch nicht geändert trotzdem !!!

    Liga 1 und 2 muss und sollte spielen ! Ab Liga 3 und drunter inklusive den gesamten Frauen-und Jugendfußball gibt es nur eine Lösung Abbruch der Saison. In einigen Ligen ist das ja mittlerweile schon passiert
    siehe Westdeutscher Fußballverband für Liga 4 mit allen Konsequenzen inklusive Starttermin der neuen Saison am 4.September.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden