Alles vor dem Heimspiel gegen 1. FC Heidenheim

Dieses Thema im Forum "Saison 2017/2018" wurde erstellt von Defenders, 24 Januar 2018.

Schlagworte:
?

Wie geht das Spiel am SA aus

  1. Sieg MSV

    146 Stimme(n)
    71.2%
  2. Unentschieden

    49 Stimme(n)
    23.9%
  3. Sieg Heidenheim

    10 Stimme(n)
    4.9%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Defenders

    Defenders MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    3,172
    Zustimmungen:
    19,978
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    Nach dem Revierderbysieg in Bochum geht es direkt weiter -->

    Zum 3. Spieltag der Rückrunde und ersten Heimspiel in 2018 empfangen unsere Zebras am Samstag um 13:00 Uhr den 1. FC Heidenheim 1846 und Marc Schnatterer.


    Direkte Duelle- zu Hause bisher noch Sieglos gegen Heidenheim (HDH)

    Es wird das 6. direkte Duell der beiden Mannschaften sein. An das erste am 20.07.2013 kann ich mich noch gut erinnern: wir hatten gerade den Zwangsabstieg hinter uns und noch wenige Tage vor dem 1. Spieltag in der 3. Liga keine komplette Mannschaft. Unsere Jungs hielten unter Karsten Baumann und vor 18.000 Zuschauern (50 aus Heidenheim) lange gut mit, aber wir verloren 0:1. Im Rückspiel traf der King in der Nachspielzeit zum 2:2 Endstand, nachdem Patrick Zoundi die gegentorlose 685 Minuten Serie der Heidenheimer mit seinem zwischenzeitlichen 1:0 beendete. In der zweiten Liga vor 2 Jahren gab es leider nichts für uns zu holen. Im Hinspiel in Heidenheim verloren wir in der 83. Minute nach Jokertor 0:1 und im Rückspiel verloren wir in der MSV Arena 0:2. Griesbeck aus ca. 35 Metern in den Winkel...

    Diese Saison dann endlich der erste Sieg gegen Heidenheim: nach 60 von Defensivfussball geprägten Minuten, zweier zu diesem Zeitpunkt noch siegloser Mannschaften, gab es 3 Tore innerhalb von 10 Minuten und mehrere Fehlentscheidungen der Schiedsrichter:

    Nach einer scharfen Hereingabe von links prallt der Ball unglücklich von Wolze zum im Abseits stehenden Glatzel und dieser vollendet zum 1:0. Kurz danach bekommt Nauber den Ball an die Hand geschossen und es hätte Elfmeter geben und 2:0 stehen können. Aber Stoppelkamp und Tashchy drehten das Spiel und wir holten den ersten (Auswärts-) Sieg der Saison.

    Somit steht die Bilanz in der 2. Liga bei: 1 Sieg MSV, 0 Unentschieden und 2 Siege Heidenheim bei 2:4 Toren aus unserer Sicht und insgesamt 1 Sieg MSV, 1 Unentschieden und 3 Siege Heidenheim bei 4:7 Toren.

    In den Spielen geht es zuweilen recht ruppig zu: in den 5 Spielen gab es insgesamt 24 gelbe Karten (13 MSV, 11 HDH) und eine Rote Karte für uns.

    Unsere Heimbilanz gegen HDH steht bei 0-0-2 und 0:3 Tore.


    Statistiken zum Spiel
    (Braunschweig Spiel wurde berücksichtigt und Statistiken upgedated)

    Platz 5 trifft auf 10.
    MSV hat 29 Punkte und HDH 25.
    8-5-6
    trifft auf 7-4-8.
    27:26
    Tore MSV und 27:33 HDH.
    HDH ist mit 2-3-4 und 8:13 Toren auswärts im unteren Tabellendrittel.
    Der MSV ist mit 3-3-3 und 12:13 mittlerweile Durchschnitt in der Heimtabelle.

    Wir sind aber seit 5 Heimspielen in Folge unbesiegt und gehören mit 3-2-0 und 8-1 Tore zu den heimstärksten Mannschaften der letzten Spieltage (0:0 Braunschweig, 1:1 Union, 3:0 Aue, 2:0 Fürth, 2:0 Dresden).

    Heidenheim kommt aus den letzten 5 Auswärtsspielen mit 1-2-2 und 5:8 Tore. Darunter ein sensationelles 2:2 in Düsseldorf in dem die Heidenheimer tolle Moral bewiesen (nach 0:1 erkämpften sich die Heidenheimer in der 83 das verdiente 1:1, nur um in der 91. einen unberechtigten Elfmeter gegen sich gepfiffen zu bekommen und in der 93. selbst mit einem zweifelhaften Elfmeter den verdienten Punkt (zurück)zu holen). In Sandhausen gewann man 2:1, verpasste es aber in Aue (1:1) und in Fürth (0:1) Abstand zu den Abstiegsrängen herzustellen. In Ingolstadt war man mit 0:3 Chancenlos.

    Kurze Geschichte Heidenheim

    1846 als Gründungsjahr auf'm Logo ist ja mal 'ne Hausnummer...älter auf dem Papier als unser Gegner vom Dienstag...

    Erklärt sich allerdings dadurch, dass der Heidenheimer Sportbund e.V. 1846 gegründet wurde und sich die Fussballabteilung 2007 von dieser rückwirkend abspaltete. Zwar gab es in den 1930'ern erfolgreichen Heidenheimer Fussball aber die Geschichte des 1.FC Heidenheim beginnt (zumindest für mich hier) 2007 mit der Oberliga Baden-Württemberg. In den folgenden Jahren gelang der Aufstieg in die Regionalliga und 2009 in die 3. Liga. 2012/13 scheiterte man knapp am Aufstieg in die 2. Liga, trotz 72 Punkten und der besten Saison der Vereinsgeschichte. Am 2014 besiegelte der 1. FC Heidenheim dann am 35. Spieltag der Saison 2013/14 den direkten Aufstieg in die 2. Bundesliga. Platzierungen seitdem in der zweithöchsten Spielklasse: 8. 11. und 6.


    Die Ewigen und Treuen: Frank Schmidt und Marc Schnatterer

    Trainer Frank Schmidt (44) kann seit 2007 in Ruhe in Heidenheim arbeiten (zuvor 4 Jahre Spieler dort und auch in Heidenheim geboren!) und die Mannschaft kontinuierlich wachsen. Auch wenn die Heidenheimer diese Saison unter den Erwartungen blieben und es gegen den Abstieg geht, besteht kein Zweifel das man an Schmidt festhalten wird- ich denke sogar im Falle eines unwarscheinlichen aber möglichen Abstiegs. Die Fans zumindest stehen meistens hinter dem Übungsleiter und dankten Schmidt für 10 Jahre mit einer sehenswerten Choreo beim Auswärtsspiel in Bochum (sollte man mal gegoogelt und gesehen haben). Er ist der dienstälteste Coach im deutschen Profi-Fußball.

    #7 Marc Schnatterer (32) wechselte 2008 von Karlsruhe II nach Heidenheim und ist seitdem eine Institution im Linken Mittelfeld (und eigentlich zu gut für die 2. Liga). Er machte die 3. Liga mit und sorgte mit seinen über 100 Toren für den Verein und tollen Moral wesentlich für den Erfolg der Heidenheimer in den letzten Jahren. Obwohl Angebote von anderen Vereinen bei ihm eingingen, blieb er bescheiden und dem Verein treu. Seit März 2013 hat er kein Ligaspiel mehr verpasst.

    Ich hasse ihn, weil er gegen den MSV immer gefährlich ist und ich immer hohen Puls habe wenn er den Ball hat und zum Dribbling und/oder Schuss kurz vor- oder in unserem 16'er ansetzt...
    Aber das ist schon ein Guter. (Empfehle hier auch das Interview mit 11 Freunde ''Wie Marc Schnatterer zum Heidenheimer Helden wurde'', link, letzter Zugriff 24.01 12:30 Uhr).


    Heidenheim diese Saison- schlechter Saisonstart und löchrige Abwehr

    Letztes Jahr beendeten die Heidenheimer auf einem guten 6. Platz mit 12-10-12 und 43:39 und mancher Experte hatte die Heidenheimer als Geheimtipp im Aufstiegskampf auf dem Zettel, aber...

    Der Saisonstart wurde mit nur einem Sieg aus den ersten fünf Spielen gründlich in den Sand gesetzt. Auch nach dem Auswärtssieg in Bochum (2:1) am 6. Spieltag konnte keine Trendwende eingeleitet werden, es folgten stattdessen fünf Spiele ohne Sieg in denen HDH satte 13 Gegentore kassierte.

    Durch einen 5:2-Erfolg in Regensburg erreichten die Heidenheimer das Achtelfinale des DFB-Pokals und in der Liga holte das Team aus den folgenden fünf Partien 13 Punkte. Dank dieser Serie überwinterten die Heidenheimer auf Rang 15 und damit auf dem ersten Nicht-Abstiegsplatz.

    Heidenheim stand mal für eine der besten Abwehrreihen der Liga, aktuell steht die Mannschaft jedoch bei 33 Gegentoren. In dieser Kategorie ist der FCH das zweitschlechteste Team der 2. Bundesliga. Wenn die einen guten Tag erwischen (wie beim 4:3 gegen Union) ist das eine richtig gute Truppe aber es fehlt einfach die Konstanz. Und die fangen sich immer mindestens ein Gegentor...

    UPDATE: Heidenheim startet erfolgreich in 2018 mit Heimsieg gegen Braunschweig (2:0)

    Gegen Braunschweig standen die Heidenheimer zunächst tief und pressten kaum. Braunschweig kam in der ersten Halbzeit u.a. aufgrund ihrer Kopfballstärke zu guten Chancen, konnte diese allerdings nicht nutzen.

    Kurz nach dem Seitenwechsel machte HDH richtig Druck und ging in Front: Thomalla verlängerte einen Schnatterer-Freistoß per Kopf und traf mit Hilfe des Innenpfostens zum überraschenden 1:0. Braunschweig brachte mehr Mann für die Offensive, kam allerdings gegen kompakt-stehenden Heidenheimer zu keinen nennenswerten Chancen mehr. Und in der Schlussphase entschied Schmidts Elf die Partie: Thomalla flankte von der rechten Seite, in der Mitte nahm Pusch den Ball direkt aus der Luft und vollstreckte zum 2:0 in der 83. Minute. Danach waren die Hessen endgültig geschlagen.

    Voraussichtliche Aufstellung gegen uns:

    Erstmal die 0 halten und hinten sicher stehen- das wird das primäre Ziel der Heidenheimer gegen uns sein. Erwarte sie im 4-4-2 und Doppel 6- mit einem die Seiten regelmäßig wechselnden #7 Schnatterer. Gegen Braunschweig hatte er auf rechts begonnen.

    -------------#15Verhoek-------#11Thomalla-------------
    #35Lankford-#5Wittek-#27Pusch---#7Schnatterer(C)
    #28Feick---#30Theuerkauf---#23Kraus------#29Strauß
    -----------------------#1Müller(TW)------------------------

    Schwach war HDH in der Vorrunde vor allem im Kopfballspiel und bei ruhenden Bällen. Andererseits sind ihre eigenen Freistöße und Ecken dank #7Schnatterer sehr gefährlich und HDH wird regelmäßig versuchen Standards herauszuspielen. 6 der insgesamt 27 Tore hat #7Schnatterer geschossen (9 Tore vorbereitet), es folgen Stürmer #15Verhoek mit 5 und Stürmer#9 Glatzel mit 4 Treffern (einer davon im Hinspiel). #27Pusch kennen wir ja noch aus Regensburg letztes Jahr, als er als zentraler Ballverteiler im Mittelfeld immer wieder den gefährlichen Steilpass brachte und unsere Abwehr schwindelig dribbelte.

    Aber alles steht und fällt mit der Nummer #7 bei Heidenheim. Bekommen wir den unter Kontrolle, gehen wir mit mindestens 1 Punkt vom Platz...aber das wussten wir auch vorher schon.

    Unsere Zebras- die Aufstellung


    Engin von Anfang an gegen den VfL für Souza zu sehen hat mich zunächst überrascht, aber im Laufe des Spiels war ich sehr angetan von der Leistung unserer #26 und ich denke er hat es verdient auch gegen Heidenheim von Beginn an aufzulaufen. Souza auf der Bank...was für ein Luxus! Wenn man den gegen eine müde Defensive ab der 60. bringen kann...

    -------------------------#1Flekken(TW)----------------------
    #3Hajri------#4Bomheuer-----#6Nauber----#17Wolze(C)
    #26Engin-#23Schnellhardt-#16Fröde---#33Stoppelkamp
    ------------------#11Iljutcenko-----#24Tashchy------------


    Mein Tipp

    Es wird Zeit für den ersten Heimsieg gegen Heidenheim!
    Flekkens Kasten bleibt wieder sauber, wir gewinnen mit 2:0 und bleiben im 6. Heimspiel in Folge unbesiegt!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Januar 2018
  2. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    8,892
    Zustimmungen:
    17,781
    Ort:
    Rheinhausen
    Heidenheim ... ?
    Die Wundertüte schlechthin, mal sehen was die heute Abend gegen Braunschweig so zustande bekommen.
    Denn sollten die das verkacken stehen die gegen uns mit ihren dann nur 22 Pkt. aber mal total unter Druck, ganz im Gegensatz zu uns!
    Leider wird die Kulisse mau sein, der VVK für Samstag ... welcher überhaupt ... spricht Bände!
    Ich erwarte da max. ca.13.-14.000 :mad:, enttäuschend trifft es nicht wirklich ... besser. :schaem:.
    Aber letztlich können wir die ja immer da sind es nicht ändern und wichtiger sind eh die 3 Punkte und die dann wohl ausbrechende Euphorie die nur schwerlich einzufangen sein wird!:happy:
     
  3. Raudie

    Raudie 3. Liga

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    6,649
    Zustimmungen:
    12,780
    Ort:
    Bocholt
    Super Eröffnung, aber wir haben "erst" 3 Heimsiege ;)
    Samstag kommt dann mit einem ungefährdeten 4:1 der 4. Heimsieg in Folge hinzu :D
     
    Defenders gefällt das.
  4. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    7,072
    Zustimmungen:
    30,360
    Ort:
    Mülheim a. d. Ruhr
  5. NIEPER

    NIEPER Landesliga

    Registriert seit:
    14 September 2011
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    1,583
    Ort:
    Neukirchen-Vluyn
    Brust raus und rein in unsere Bude: Wedaustadion!
    24. Januar 2018
    Vielleicht sind euch bereits im Stadtgebiet und auch in angrenzenden Ortschaften Plakate und Spruchbänder ins Auge gefallen. Nein, wir hatten in der Winterpause nicht zu viel Langeweile. Wir wollen ein Zeichen setzen gegen die zum Teil erschreckende Zuschauerresonanz in der abgelaufenen Hinrunde: 13.000 respektive 12.000 Zuschauer gegen Aue und Fürth sind fast schon eine dem MSV unwürdige Zuschauerzahl, vor allem wenn sich der MSV als Aufsteiger im etablierten Mittelfeld eingespielt hat! Angelehnt an das offizielle Vereinsmotto heißt es also: Runter von der Couch und auf Sky scheißen – Brust raus und ab ins Wedaustadion! Der MSV braucht JEDEN von uns, egal wie der Gegner heißt und egal auf welchem Tabellenplatz Meiderich steht!

    [​IMG]
    http://www.pgdu.de/pgdublog/wordpress/
     
  6. Viererkette

    Viererkette Regionalliga

    Registriert seit:
    4 Dezember 2011
    Beiträge:
    2,718
    Zustimmungen:
    5,554
    Ort:
    Duisburg
    Da hat der MSV mal ne nette Botschaft an die Duisburger gesandt. Frei dem Motto....es wird Zeit zum MSV zu gehen.

    Ich hoffe, dass es nun die Unentschlossenen erreicht und sie jetzt überzeugt sind.

    Zum Spiel: Wir sind jetzt kein Außenseiter mehr und wollen den Trend fortsetzen. Konzentriert wieder ins Spiel gehen und überfallartig den Heidenheimern dem Spass am Fussball rauben.

    Engin oder Cauly, 13.000 oder 16.000 Zuschauer oder lange Schlange oder ganz lange Schlange am Fischstand:Ddas sind die Fragen die sich mir stellen
     
    Franz, MHzebra, ZEBRAINER und 2 anderen gefällt das.
  7. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    8,034
    Zustimmungen:
    20,311
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Jetzt den Dreier aus Bochum vergolden...es wird schwer, aber leicht kann Jeder...die Mannschaft macht den nächsten Schritt
    2:1 für unseren MSV.
    Am Ende muss die 8 stehen...

    Acht geben auf Heidenheim
    Acht ist als (Rücken)Nummer nicht vergeben
    Acht nach Eins fällt das 1:0 (Wunsch)
    Acht Punkte sollten als Restsaldo nach dem Spiel auf die berühmten und der vielzitierten 40 stehen...
     
    ZEBRAINER, 49 Jahre Fan und Berni02 gefällt das.
  8. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    20,254
    Zustimmungen:
    129,887
    Wie soll eigentlich das Wetter am Samstag werden?

    Aha, die Sonne könnte sich mal zeigen. Vielleicht auch mehr Zuschauer. Denn eine Serie ist da.

    Woran erinnert mich das alles? An so viele in den letzten 25 Jahren unter diesen guten Vorzeichen versemmelte Spiele.

    Doch mit zwei Einschränkungen:

    Fährt diese Mannschaft auch in diesem Fahrwasser? Ich glaube es fast nicht! Die sind mental und fußballerisch richtig gut.

    Und selbst wenn: Was wollte man ihr vorwerfen? Dass eines von zig Spielen mal nicht gewonnen würde? Zuletzt gab es in den letzten drei Heimspielen glatte Siege + Bochum.

    Ich wünsche mir, dass die Mannschaft wieder seriös in die Partie geht. Nicht wie gegen Nürnberg nach dem 4-0 in Bielefeld. Auch nicht wie in Regensburg.

    Wir müssen erstmal nicht mehr machen als unsere Ordnung zu finden. Steht es nach 30 Minuten 0-0: Fein. Zur Pause 0-0: Fein. Nach 90 Minuten: 0-0 -auch kein Beinbruch!

    Irgendwann verschieben wir aber mit Macht und dann könnte es klappen mit den Punkten 30, 31 und 32. Gar nicht auszudenken. Ja, Heidenheim ist schlagbar. Mit Geduld, Konzentration.

    Und Kevin und Enis: Auch wenn es gut läuft und ihr die besten Außenverteidiger der Liga seid ( ;) ), bitte nicht anfangen, vor dem eigenen 16er in Dribblings zu gehen. Seriös bleiben. ;)

    Mal sehen, ob Cauly wieder fit ist. Engin wäre nun auch keine Schwächung-auch wenn Cauly in guter Verfassung noch mehr kann.

    Super Mannschaft jedenfalls, verdient volle Unterstützung und dass jeder, der jemals "MSV" gerufen hat, am Samstag im Stadion ist.

    Tabellenplatz und Sieg in Bochum sind noch sehr frisch und noch nicht auf den Kartenabsatz umgeschlagen. Warten wir mal die nächsten Tage und die Tageskasse ab.

    Der MSV kann in dieser Saison zu den Sternen greifen...
     
    PSAUSDIN, Plato, Muelli65 und 9 anderen gefällt das.
  9. Heavy

    Heavy Landesliga

    Registriert seit:
    24 Februar 2012
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    2,273
    Ort:
    Ruhrort
    So blöd es klingt , bin mit nem Punkt zufrieden. :zebra-herz:
     
  10. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,681
    Zustimmungen:
    29,759
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Es gibt da einen Schlager, der u.a. folgenden Text hat, „ Flieg nicht so hoch mein kleiner Freund“ ! Sicherlich wird kein MSV Spieler nach dem 0:2 in Bochum abheben oder gar gegen Heidenheim glauben, ohne sonderliche Anstrengung „ fliegen wir jetzt „ von Sieg zu Sieg! Dazu sind alle m. E. zu bodenständig und werden nicht den Boden unter ihren Füßen verlieren ! Wichtig für Samstag wird sein, die Konzentration hoch halten, die Stimmung ist sowieso prächtig, ob Kader oder Bank, jedes Zebra ist bis die Haarspitzem motiviert Heidenheim zu zeigen, wer Chef im Ring in Duisburg ist!! Ich rechne mit ca. 14.501 Zuschauern und einem verdienten 2:1 für die Zebras!
     
    Red Eagle, ZEBRAINER, 68ziger und 2 anderen gefällt das.
  11. ze1970bra

    ze1970bra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    6,206
    Zustimmungen:
    21,495
    Ort:
    Duisburg-Beeck
    Ohne überheblich sein zu wollen, aber nach dem gestrigen Erfolg gehe ich auch gegen Heidenheim frech von einem Sieg aus. Denn da steht bei uns nicht nur eine zusammengewürfelte Truppe auf dem Platz, sondern eine richtig geile Mannschaft, die Spaß am Fußballspielen hat. Und außerdem haben wir die Heimspiele betreffend einen positiven Lauf, sprich die letzten 3 Heimspiele gewonnen, was soll da noch schief laufen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 Januar 2018
  12. Elfer

    Elfer Landesliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    1,445
    Zustimmungen:
    3,536
    Ort:
    Kevelaer
    Ja das klingt blöd :huhu: Noch 5 Punkte auf Platz 1 ole ole
     
    Bernard, 68ziger, Tunnelman und 3 anderen gefällt das.
  13. 68ziger

    68ziger Landesliga

    Registriert seit:
    17 März 2011
    Beiträge:
    2,215
    Zustimmungen:
    2,570
    Ort:
    Duisburg Neuenkamp
    Glaube leider auch das das Spiel schwieriger
    Wird als gegen Bochum!
    Ein Punkt wäre Zucker aber 3punkte Gold wert !
    Zucker hab ich genug :)
     
    49 Jahre Fan und MHzebra gefällt das.
  14. ZEBRAINER

    ZEBRAINER Landesliga

    Registriert seit:
    21 Februar 2016
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    1,911
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Nach so einer Serie können wir doch nicht gegen einen Dorfverein abschwächeln ;).
    Das grenzt fast schon an eigene Nestbeschmutzung, aber ich habe mit den Ostälblern wirklich nichts am Hut. Bitte nehmt die "Dörfler" aber nicht zu leicht, denn ich will auch weiterhin voller Stolz mit meinen MSV-Aufklebern in der weiteren Umgebung herumfahren und nicht mitleidig belächelt werden. Nein, Spaß beiseite, die sind wirklich sehr ernst zu nehmen, aber ich glaube trotzdem an einen souveränen 2:0 Sieg unserer Jungs.
    Danach alle "Südländer" nach Darmstadt, mein Ticket ist schon unterwegs. :hu::highfive::hu::jokes20::happy:
     
    49 Jahre Fan, Okapi und Schwabenzebra67 gefällt das.
  15. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    6,587
    Zustimmungen:
    38,189
    Ort:
    Hartefeld
    Da wir uns in Bochum keine Gelbsperre eingefangen haben kann unser Trainer aus dem vollen schöpfen. Die Chancen Heidenheim endlich auch an der Wedau wegzuschnattern sind recht gut. Auch der bisher miserable VVk spricht für einen Heimsieg:verzweifelt:. Ich muss aber auch sagen das die Mannschaft das nicht verdient hat. Es gibt wirklich keine Ausreden mehr. Dem Verein muss die Bude eingerannt werden denn hier scheint gerade wirklich was zu entstehen.
     
    49 Jahre Fan, Plato, niklas01 und 9 anderen gefällt das.
  16. Elfer

    Elfer Landesliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    1,445
    Zustimmungen:
    3,536
    Ort:
    Kevelaer
    Zum Bude einrennen braucht man Kohle . Da ist so ein Spiel am 27ten für einige nicht drin .
    Ansonsten gebe ich Dir recht , das Team hätte mehr verdient
     
    Spartacus, ze1970bra und Hinterland-Zebra gefällt das.
  17. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    6,587
    Zustimmungen:
    38,189
    Ort:
    Hartefeld
    Ist das erste und einzige Heimspiel diesen Monat. Das ist vielleicht für einige am Monatsende nicht drin.
    Trifft aber nur auf wirklich ganz wenige zu. Übrigens war das Spiel gegen Fürth nicht am Monatsende.
     
    Franz gefällt das.
  18. Hamborner1967

    Hamborner1967 Landesliga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    1,521
    Zustimmungen:
    2,417
    Am besten so wie im Hinspiel, dann wird alles gut :-) Schnatterer ausschalten , Freistösse vermeiden , und es läuft. Auch gerne so wie Auswärts. Samstag können wir den Derbysieg vergolden .
     
    Defenders und Franz gefällt das.
  19. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    20,254
    Zustimmungen:
    129,887
    Heidenheim ist ein zumindest unbequemer, schneidiger Gegner. Gestern kamen sie zur Führung wie die Jungfrau zum Kinde. Verteidigten diese dann aber mit dem Messer zwischen den Zähnen weitgehend problemlos und mit der Entscheidung zum 2-0.

    Braunschweig war in Durchgang 1 klar überlegen, dominierte das Spiel, ließ aber klare Torchancen aus. Und das rächte sich.

    Schnatterer weiterhin die Zentralgestalt bei Heidenheim. Standards als Waffe. Kein starker Auftritt Heidenheims, aber die sind intakt und nicht angeschlagen wie Bochum. Hätte Braunschweig allerdings die verdiente Führung erzielt, hätten die Gastgeber kaum dreifach gepunktet.
     
  20. Kevin^^

    Kevin^^ Kreisliga

    Registriert seit:
    8 Februar 2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    220
    Ich freue mich richtig auf das Spiel und gehe zugleich mit einer mir in dieser Art völlig unbekannten Ruhe ins Stadion. Ich bin nicht nervös und hoffe, dass das irgendwie gut geht, sondern bin einfach heiß auf den Kick. Das hat nicht einmal etwas damit zu tun, dass ich von einem lockeren Sieg ausgehe. Ich vertraue den Jungs einfach, dass sie das Spiel konzentriert angehen und seriös auftreten werden. Wir werden auch noch Spiele verlieren. Wenn es gegen Heidenheim sein sollte, dann ist es eben so. Selbst nach einer Niederlage mache ich mir gerade keine großen Sorgen.

    Vorstellen kann ich mir aber durchaus einen Sieg. Heidenheim war gegen Braunschweig beim besten Willen nicht besonders spielbestimmend und "gut", hat aber dennoch abgezockt gewonnen. Wenn wir Standards vermeiden und Schnatterer aus dem Spiel nehmen, haben wir hier wirklich keine schlechten Chancen.

    Was mich allerdings wundert, ist, dass die Euphorie sich nicht so wirklich im Ticket-VVK widerspiegelt. Ok, Heidenheim ist ein eher unattraktiver Gegner, der kaum Auswärtsfans mitbringt, aber, ich hatte ganz ehrlich gehofft und auch erwartet, dass zu dem Spiel locker 15.000 Zuschauer kommen werden. Aus meinem Umfeld werden am Samstag viele nicht den Weg ins Stadion finden, obwohl sowohl die Hardcore-Fans als auch reinen Sympathisanten aktuell nur positiv vom MSV sprechen. Meine Truppe und ich werden wie immer dabei sein. Vielleicht sollte der Verein in der Duisburger Öffentlichkeit vielleicht doch mal etwas mehr Werbung machen. Nur die Spieltagsplakate in den Sparkassen und Bussen sind vielleicht doch zu wenig. Es ist Meckern auf hohem Niveau, ich weiß, aber es wäre schön mal wieder vollere Tribünen zu sehen. Vielleicht zieht es ja noch an, wobei ich es aktuell nicht denke. Ich versuche mein Umfeld jedenfalls nochmal zu mobilisieren und auch die Sympathisanten ins Stadion zu lotsen.

    Andererseits: Wenn ich mir mehr Gedanken bzw. Sorgen um unsere Zuschauerzahl mache als um den Ausgang des Spiels und die sportliche Lage an sich, dann läuft gerade vieles richtig und es geht uns gut!:wein:

    Auf geht's Zebras!:msv:
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Januar 2018
    Der Kelte, 49 Jahre Fan und isstillnogud gefällt das.
  21. Hardy

    Hardy MSV - Sauerlandstützpunkt

    Registriert seit:
    14 August 2008
    Beiträge:
    4,389
    Zustimmungen:
    10,721
    Ort:
    Lüdenscheid-Nord
    Möglicherweise müssen wir in diesem Spiel sehr lange sehr viel Geduld haben mit unserem MSV.
    Jedenfalls sollten aus dem Bochum- Spiel keine falschen Schlüsse für das gegen Heidenheim gezogen werden.
    Fest steht, wir sind stark und müssen das "nur" immer wieder auf dem Platz zeigen.
     
  22. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    6,502
    Zustimmungen:
    20,347
    Ort:
    Wehofen ehemals Meiderich
    Die Schüssel muss voll werden! Alles mobilisieren! Gemeinsam zum Klassenerhalt!
     
  23. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    5,923
    Zustimmungen:
    26,247
    Ort:
    bei Stuttgart
    Da ich genau weiß wovon ich rede:

    Gegen eine schwäbische Mannschaft empfiehlt es sich unmittelbar im Vorfeld des Spiels nicht etwa den Rasen zu wässern, sondern hier und da, ohne irgendein Muster, zufällig einige Münzen Kleingeld auf dem Spielfeld zu plazieren :old:

    Ich kann schon jetzt garantieren, daß die Aufmerksamkeit der gegnerischen Defensive "nicht ganz lückenlos" sein wird :hrr:
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Januar 2018
    Der Kelte, shanghai, Defenders und 14 anderen gefällt das.
  24. Dr.Ball

    Dr.Ball Landesliga

    Registriert seit:
    10 Juni 2014
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    1,283
    Die Schwaben werden im Hexenkessel erstmal "sparsam" mit eigenen Aktionen reagieren und auf Konter lauen die nicht viel Kosten. Das Team aus Duisburg wird ruhig bleiben und zu Null den nächsten Dreier einfahren. Wenn nicht 0:0 auch total komfortabel die 30 Punkte werden aber definitiv geknackt.
     
  25. Der Junge Illz

    Der Junge Illz 3. Liga

    Registriert seit:
    31 Juli 2005
    Beiträge:
    3,900
    Zustimmungen:
    17,510
    SIEG oder FLUGEINLAGE :chap:

    [​IMG]
     
  26. Spartacus

    Spartacus 3. Liga

    Registriert seit:
    30 April 2014
    Beiträge:
    5,611
    Zustimmungen:
    12,305
    Ort:
    Zebraland
    Man man man wat nen Schwalbenkönig :D
     
    Zebra Libre, Moselfranke und Streifenlily gefällt das.
  27. Rupert E. Riebenstein

    Rupert E. Riebenstein Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    5,890
    Zustimmungen:
    41,284
    Ort:
    Wald & Sonnendeck
    Nur Ball! :mad:
     
    Andi, freak01, Matze und 3 anderen gefällt das.
  28. Der Junge Illz

    Der Junge Illz 3. Liga

    Registriert seit:
    31 Juli 2005
    Beiträge:
    3,900
    Zustimmungen:
    17,510
    Nur Schnatterer! Aber kommt aufs Gleiche raus: weiterspielen, alles sauber! :old:
     
    Der Kelte, Tunnelman, Andi und 4 anderen gefällt das.
  29. pipo asp

    pipo asp Landesliga

    Registriert seit:
    5 Mai 2012
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    3,026
    Ort:
    Südliche Vorstadt
    @Der Junge Illz ist das nicht der Plitsikas oder wie der hieß? Lupenreines Tackling. Noch nie einen so Wild tretenden Schönling gesehen!
     
    schren1311 gefällt das.
  30. Der Junge Illz

    Der Junge Illz 3. Liga

    Registriert seit:
    31 Juli 2005
    Beiträge:
    3,900
    Zustimmungen:
    17,510
    Ernsthaft? Du hältst unseren ewigen #KW17 für die Schlacker Plastikkatze? RAUS! :mad:
     
  31. Bändit

    Bändit Ahoibrause Pirat

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,283
    Zustimmungen:
    21,660
    Ort:
    Mülheim Speldorf
    Astreines Tackling von Captain Wolle :yoga:
     
    Der Kelte, Franz, Zebra Libre und 2 anderen gefällt das.
  32. pipo asp

    pipo asp Landesliga

    Registriert seit:
    5 Mai 2012
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    3,026
    Ort:
    Südliche Vorstadt
    Schande über mich! Was ein Fauxpas. Das war der ausschlaggebende Punkt für den Besuch beim Optiker.

    Sowas am Samstag bitte noch mit Ball dazwischen ! Heidenheim ist genauso reif wie es der Auswärtsdreier in Bochum war.

    Bin sehr gespannt ob wir Engin oder Souza in der Startelf begrüßen werden !
     
    Der Junge Illz gefällt das.
  33. MrHyde

    MrHyde Regionalliga

    Registriert seit:
    20 Mai 2008
    Beiträge:
    1,891
    Zustimmungen:
    7,061
    Ort:
    Ddorf, Ex-Voerde
    Wenn ich diese Szene oben sehe... ganz klares Rot! Das hat doch mit Fußball nix zu tun. Echt schäbig! Diese Schwalbe!

    In diesem Sinne... Samstag Heidenheim weghauen und im oberen Mittelfeld festbeissen :D - ich freue mich drauf, denn Bochum hat schon richtig Bock auf das nächste Spiel gemacht.
     
  34. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    20,254
    Zustimmungen:
    129,887
    "Rund 14.000 Zuschauer werden bei sonnigen 7 Grad erwartet."

    https://www.msv-duisburg.de/aktuelles/artikel/zebras-treffen-heidenheim-duerfen-uns-nicht-ausruhen/

    Gegen einen Gegner wie Heidenheim eigentlich eine Kulisse, die o.k. ist. Allerdings gemessen an dem, was hier schon seit Monaten sportlich geschieht, ein Fehler im System. Und ich kann immer noch nicht glauben, dass das Umfeld jetzt nicht doch anspringt. Spätestens an der Tageskasse MUSS sich doch der Wahnsinn von Bochum und davor bemerkbar machen.
     
  35. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    8,050
    Zustimmungen:
    26,972
    Ort:
    Markelfingen
    Die schlimme Heimbilanz gegen die Jungs sollte Grund genug sein alles aufzubieten, dass HDH sich seine Punkte vom Hinspiel nicht zurück holt.

    Hajri gegen Schnatterer hinterlässt mich mit einer gewissen Sorge, denn ich denke der würde mit einem euphorisierten „ ich schlag die notfalls auch alleine“-Gegner mehr anzufangen wissen als zuletzt Kruse - ihn in den Griff zu kriegen wäre dagegen ein weiterer Ticketschnipsel Richtung WM.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Januar 2018
  36. MRBIG

    MRBIG 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    4,938
    Zustimmungen:
    12,934
    Ort:
    Duisburg
    20. Spieltag // MSV - 1. FC Heidenheim // Vorbericht

     
  37. Atti59

    Atti59 Landesliga

    Registriert seit:
    27 Januar 2017
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    1,145
    Ort:
    Velbert
    Also gut, vorher in den Shop, ordentlich einkaufen und bar bezahlen dann das Geschröppel (Kleingeld) von der SPK Tribüne auf den Rasen werfen. Also ran da.
    Aber sag mal, darf auf Kupfer überhaupt gespielt werden ?

    Spaß beiseite, ein Punkt fände ich okay. Drei würde ich aber auch annehmen.

    Freu mich schon unheimlich, endlich wieder HEIMSPIEL. :jokes20::jokes20:
     
  38. Zebrafuchs

    Zebrafuchs Landesliga

    Registriert seit:
    5 Juni 2005
    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    3,125
    Ort:
    Buchholz
    Mahlzeit...für alle vom Niederrhein und Umgebung...ab Freitag ist die Berliner Brücke ( Richtung Dinslaken ) nur einspurig...könnte auf dem Rückweg eng werden...
     
  39. justimproved2

    justimproved2 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    1,660
    Zustimmungen:
    3,832
    14000 Zuschauer Platz 5...an welchen Schrauben muss man da drehen?
     
    Matze gefällt das.
  40. UK 66

    UK 66 Kreisliga

    Registriert seit:
    12 Januar 2018
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    1 Heimspiel des Jahres
    1 Heimsieg des Jahres
    Wer will da nich dabei sein??

    SUPER ZEBRAS
     
    Franz gefällt das.
  41. Der harte Kern, und nur den erreichst du bei dem nächsten Gegner, der verändert (vergrößert) sich nur sehr langsam weshalb ich es müssig finde darüber zu lamentieren. RIchtig große Zuwächse kommen bei einem Aufstieg oder wenn alles, wie 2013, auf dem Spiel steht. Außerdem liegt das letzte "Heimspiel" erst zwei Tage zurück.

    Mein Tip: Zwei Eins
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25 Januar 2018
    Muelli65 und MHzebra gefällt das.
  42. lintorfer

    lintorfer Regionalliga

    Registriert seit:
    18 August 2007
    Beiträge:
    1,757
    Zustimmungen:
    5,260
    Nachlegen! Aber das wird eine schwere, allerdings auch lösbare Aufgabe.

    Hinten steht wieder die Null und vorne machen wir 2 Stück. Mit einem Sieg gegen die Heiden werden plötzlich ganz vorne die Karten neu gemischt, was hoffentlich auch unsere Arena weiter füllt. Wir sind wieder WER und nun auch zuhause.

    Spielerisch sind wir inzwischen wesentlich stärker geworden und haben dazu auch in der Offensive an Qualität gewonnen, weil die Laufwege immer besser passen.
    Unser enorm starkes MF kann damit ganz anders auftreten und speziell Schnelli seine Fähigkeiten noch besser einbringen.
    Aktuell sehe ich in Liga 2 keinen Gegner, den wir fürchten müssen. Wir müssen nur unsere Anfälligkeit in den ersten 15 Minuten zu Beginn beider Halbzeiten noch besser in den Griff bekommen. Da wackeln wir noch ein wenig zu viel.
     
  43. Boris

    Boris Soziale Unruhe

    Registriert seit:
    24 Juni 2004
    Beiträge:
    2,634
    Zustimmungen:
    11,861
    Ort:
    Duisburg
    Ich habe in dieser Umfrage hier auf Sieg MSV getippt. Wir haben endlich zur Heimsicherheit gefunden. Das Programm ziehen wir jetzt erstmal durch. Darüber hinaus könnten am nächsten Spieltag aber auch so einige Mitstreiter für uns spielen. Ein realistischer Profitipp: :zustimm:

    [​IMG]

    Boah, da krisse Kriebels inne Magen :panik:
     
    Franz und montan100 gefällt das.
  44. Fr4nkie

    Fr4nkie Landesliga

    Registriert seit:
    5 Mai 2007
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    2,544
    Ort:
    Homberg
    Ich surfe aktuell auf einer absoluten Euphoriewelle und weiß gar nicht wohin mit meinem Glück, Stolz und Optimismus was die sportliche und finanzielle Zukunft angeht. Wie sich verlieren anfühlt wissen wir schon gar nicht mehr und wegen mir darf das ruhig so bleibe. DIe nächste Niederlage wird über kurz oder lang kommen und ggf. auch eine kleine Negativserie. Allerdings bin ich bei unserer aktuellen Mannschaft (Definition lt. Wiki: "Mannschaft (von mittelhochdt. manschaft ‚Lehns-/Gefolgsleute‘) bezeichnet im Sport eine Gruppe mit gemeinsamem Ziel...) absolut sicher dass auch ein solches Tief gemeinsam überstanden wird. Ich habe für morgen ein mulmiges Gefühl, tippe aber auf ein Remis, mit dem zumindest ich dann hinterher zufrieden nach hause gehe.
     
    Franz gefällt das.
  45. Tobiasduisburg

    Tobiasduisburg Landesliga

    Registriert seit:
    22 Juni 2012
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    1,459
    Es wäre schön wenn man vielleicht im Stadion TV vorm Spiel nochmal an Tönnies gedenken könnte. Denn heute vor einem Jahr ist er leider von uns gegangen.
     
  46. Kosta

    Kosta Landesliga

    Registriert seit:
    30 Oktober 2009
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    1,513
    Ort:
    DU- Fahrn
    Zuletzt bearbeitet: 26 Januar 2018
    shanghai, giggs1999, Vorstopper und 25 anderen gefällt das.
  47. Defenders

    Defenders MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    3,172
    Zustimmungen:
    19,978
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    Das Pressegespräch der Heidenheimer vor dem Spiel gegen uns:



    So richtig um uns geht es ab 9:35. Und gute Analyse und viele lobende Worte.
    Zu recht!

    (Quelle: FC Heidenheim auf youtube, letzter Zugriff 26.01 17:30 Uhr)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Januar 2018
    Mark, Domosas und SchwarzeRose gefällt das.
  48. Atti59

    Atti59 Landesliga

    Registriert seit:
    27 Januar 2017
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    1,145
    Ort:
    Velbert
    Ab wann läßt man uns Morgen denn in's schönste Stadion der Welt ?

    Kann dazu keine Info finden.

    Und alles liebe und Gute an unseren Herrn Wald.
     
  49. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,738
    Zustimmungen:
    1,738
    Ort:
    Emmerich
    Also von mir aus braucht die Mannschaft nicht aufzusteigen ... Ganz einfach ich krieg dann nicht so leicht Auswärtskarten wie jetzt, die wären dann auch deutlich teurer, auch die Verpflegung in den Arenen ist deutlich
    teurer aber meist ohne Schlangen an den Verkaufsständen und am Einlass das wäre auswärts ein Vorteil. Aber dafür in Heimspielen endlos Schlangen am Einlass und beim Imbiss.
    Nein das brauch ich nicht.
    Was hat das mit dem Spiel zu tun im Prinzip wenig die könnten ruhig verlieren und würden trotzdem nicht absteigen das ist so sicher wie das Amen in der Kirche.
    Aber warum sollten die verlieren der MSV ist aktuell die stärkste Mannschaft in Liga 2 zumindest von der Punktausbeute der letzten Spiele her.
    Wenn die nicht in Regensburg verloren hätten wäre das wohl eine Rekordserie geworden aber was nicht ist kann durchaus noch werden.

    Also zittern um den Klassenerhalt braucht man nicht mehr... und zittern um den Aufstieg ich tippe mal maximal auf Relegation will ich demnach auch nicht.

    Allerdings zwei Mannschaften in der 1.Liga in Zebrastreifen hätte was, da könnten nur wenige mithalten nicht :kacke: nicht der BVB aber die Bayern, Wolfsburg, Freiburg aber schon.
    Die anderen 17 Mannschaften sind auch nicht schlechter oder besser. Ist halt extrem ausgeglichen die ganze Liga und genau das ist dieses Jahr die Chance
     
    Franz gefällt das.
  50. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    20,254
    Zustimmungen:
    129,887
    Die Heidenheimer waren zuletzt in einigen ebenso engen wie furiosen Spielen erfolgreich. 4-3 gegen Union, 2-2 in Düsseldorf mit Kampf bis zur 96ten Minute, 3-2 gegen Lautern.

    Diese bissigen Hunde mit ihrem Schnatterer zu schlagen, wird viel schwieriger als Aue, Fürth, Sandhausen, Dresden, Bochum. Die haben den Start ziemlich verpatzt -sonst würden sie weiter oben stehen.

    Vielleicht gut, dass morgen der harte Kern mit 14.000 unter sich bleibt. Denn das sind die Spiele mit der besten Stimmung. Morgen muss richtig was von den Rängen kommen.

    Heidenheim hin, Heidenheim her. Unsere Statistik ist noch viel beeindruckender: Wir gewinnen nicht eng und furios, sondern souverän unsere Spiele.

    Heidenheims Trainer hat uns recht gut analysiert. Die werden uns den Ball überlassen wollen. Doch den nehmen wir nur bedingt und wenn wir es wollen. Völlig egal, ob wir die Heimmannschaft sind. Und wenn es wie gegen Braubschweig lange Zeit ein hässliches Ballgeschiebe wird. Den Kredit und noch viel mehr Kredit hat die Mannschaft bei den Fans.

    Ich denke, wir gewinnen das Spiel spät 1-0. Sieg für Tönnies!
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Januar 2018
    Flaschenwurm, Franz, Menthi und 3 anderen gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden