Alles vor dem Heimspiel gegen den FC Ingolstadt

Dieses Thema im Forum "Saison 2018/2019" wurde erstellt von Defenders, 1 April 2019.

?

Wie geht das Spiel am SA aus?

  1. Sieg MSV

    162 Stimme(n)
    76.8%
  2. Unentschieden

    24 Stimme(n)
    11.4%
  3. Sieg Ingolstadt

    25 Stimme(n)
    11.8%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Defenders

    Defenders Offizieller Spieltagseröffner

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    2,739
    Zustimmungen:
    16,924
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    Titelbild_audi.jpg
    Unsere Zebras sind seit 4 Spielen ungeschlagen und holen wichtige Punkte im Abstiegskampf. Mit dem FC Ingolstadt (im folgenden auch IN) empfangen wir am SA um 13:00 Uhr den Tabellenletzten im zweiten ''6-Punkte'' Spiel nach Magdeburg.

    statistiken.jpg
    Es wird die 12. Begegnung der beiden sein. Gute Bilanz aus Duisburger Sicht mit 5-5-1 und 21:11 Toren.

    gesamtbilanz_IN_2.jpg

    Alle Begegnungen stammen aus der 2. Bundesliga (die früheste 2008 mit dem 6:1 zu Hause). Heimbilanz ist 4-0-1 mit der einzigen Niederlage am 19.10.2012 (0:2) und 15:6 Toren. Letzter Heimsieg letzte Saison beim unvergessen ''Flekken-denkt-reguläres-Tor-zum-2:0-für-unsere-Zebras-(was-es-auch-war)-und-geht-zum-obligatorischen-Schluck-ausser-Pulle-und-merkt-nicht-dass-das-Spiel-weitergeht-weil-der-Schiedsrichter-das-Tor-nicht-anerkannt-hat-und-nicht-im-Tor-steht-als-Nauber-zurückpasst-und-Kutschke-so-das-1:1-machen-kann'' 2:1 Sieg.
    Detaillierterer Rückblick in ''Geschichte''.

    Weitere Statistiken:

    Es treffen Platz 18 und 17 aufeinander (wie in der Vorrunde am 11. Spieltag); wir mit 22 Punkten und IN mit 19.
    Es treffen die beiden torungefährlichsten Mannschaften aufeinander (wie in der Vorrunde am 11. Spieltag); wir mit 24 Toren, IN mit 26.
    Es treffen die beiden schlechtesten Abwehrreihen aufeinander (wie in der Vorrunde am 11. Spieltag); wir mit 42 Gegentoren und IN mit 47.
    IN ist die auswärtsschwächste Mannschaft der Liga mit 2-3-8 und 11:26 Toren.
    Letzter Sieg am 22. Spieltag gegen Bochum. Letzter Auswärtssieg in Aue am 21. Spieltag.
    Ergo hat man seit Februar nicht mehr gewonnen.
    In der Rückrundentabelle sind unsere Zebras und IN auf Platz 16 und 17, punktgleich mit 9 Punkten.
    Form IN letzte 5 Spiele: NNNNN
    Form MSV letzte 5 Spiele: USU/U
    Bilanz IN unter Keller: 3-2-7
    Bilanz MSV unter TL: 5-5-8 --> Platz 14 in diesem Zeitraum.

    Fazit: Mehr Abstiegskampf geht echt nicht. Die nackten Zahlen und die aktuelle Form sprechen eher für uns.

    Geschichte.jpg
    Der ''Fußballclub'' wurde erst 2004 gegründet und entstand aus den beiden Vereinen ESV Ingolstadt und MTV Ingolstadt (Logos 1 und 2). Die Fusion erfolgte auf Initiative des Unternehmers Peter Jackwerth: 2003 hatte der ESV Ingolstadt große finanzielle Probleme und meldete sich bei ihm. Er wurde Präsident und Trikotsponsor beim ESV. Daraufhin meldete sich auch der finanziell angeschlagene MTV bei ihm und in Absprache mit der Politik und den anderen verantwortlichen schmiss man eben beides zusammen und gründete den FC Ingolstadt 04.

    logo_IN_2.png
    Wie man sieht, ist das aktuelle Logo ein Mischung aus 1 und 2. Schwarz-Weiss der Eisenbahner, feuerspeierndes Wappentier vom MTV und der Stadt Ingolstadt und das 04 für das Fusionsjahr. Immerhin ist man mit dem 2004 ehrlich und spinnt sich nicht irgendwas zusammen wie andere ''Junge'' Vereine...(Quelle Abb: wikpedia).

    Nachdem man in der ersten Bayernligasaison 2004/05 den Aufstieg noch knapp verpasste, folgte ein Jahr später 2006 der Aufstieg in die Regionalliga. Zwei weitere Jahre später stieg man in die 2. Liga auf und es kam u.a. zu den o.g. Duellen gegen uns. Zwischendurch stieg man 1x wieder in die 3.Liga ab, kam aber direkt wieder zurück. Größter Erfolg war die 2. Liga Meisterschaft 14/15 und damit die 1. BL. Die erste Saison in der Bundesliga beendete man auf dem 10. Platz, bevor man vor 2 Jahren als Tabellen 17. mit 8-8-18 und 36:57 Toren verdient abstieg.

    Ingolstadt letzte Saison- Trainer Walpurgis nach 4 Spielen raus

    Trotz eines der teuersten und (auf dem Papier) besten Kaders der 2. Bundesliga, startete ING in die Saison 17/18 mit 3 Niederlagen in Folge. Vor allem zu Hause ging für die ''Schanzer'' überhaupt nichts: den ersten Heim-Punkt holte man mit dem 2:2 gegen uns am 7. Spieltag. Das Spiel endet verdient 2:2- 2 mal Tashchy, 2 mal Wahl. Danach kam ein Zwischenhoch mit 4 Heimsiegen in Folge und insgesamt 17 von 21 Punkten. Es schien als wäre der Knoten geplatzt, aber die 0:2 Heimniederlage gegen Braunschweig am 16. Spieltag sorgte für einen großen Dämpfer. Es folgten 2 Siege aus 8 Spielen und somit graues Mittelmaß in der Tabelle. Die letzte Chance oben anzugreifen sollte man dann gegen uns vergeben:

    24. Spieltag und Rückspiel in Duisburg: Flekken hält einen Elfmeter und wir gewinnen trotz seiner Flasche 2:1

    Wir hatten auch das Rückspiel gegen Nürnberg gerade mit 1:3 verloren, kamen aber mit einer guten (Heim-)Serie ins Spiel gegen die Ingolstädter. Es war das Duelle Tabellen 6. gegen 7.

    Wolze fehlt mit Gelb-Sperre und Pogge und Hajri stellen unsere AV. Wir kamen gut in's Spiel, gerieten aber durch einen unglücklichen Zweikampf von Blohmeyer im eigenen 16er in der 12. Spielminute fast in Rückstand: Den Elfmeter von Kutschke parierte Flekken aber weltklasse und riss auf dem Weg in die rechte Ecke die Pranke noch nach oben um den mittigen Schuss abzuwehren. Eine Minute später dann eine tolle Kombination über Stoppel und Pogge und Engin traf aus 5 Metern zum 1:0. Und nur 5 Minuten später trafen wir nach einer Ecke regelkonform zum 2:0, allerdings wurde das Tor nicht gegeben. Im Stadion jubelte noch alles, der Zebra-Twist lief und der Ingolstädter Torwart führte den Freistoß regelwiedrig (Ball ruhte nicht und so weit ich mich erinnere hatte der Schiedsrichter diesen auch noch gar nicht freigegeben) schnell aus, der Ball kam hoch zu Nauber, der diesen dann im Duell mit Kutschke zu Flekken zurückköpfte.

    Flekken hatte nur leider nicht mitbekommen, dass das 2:0 nicht gezählt hatte und war routinemäßig zu seiner Flasche gegangen um einen Schluck zu trinken und stand leider nicht im Tor um das 1:1 durch Kutschke zu verhindern. Dumm gelaufen, aber eben auch eine unglaubliche Kette aus Fehlentscheidungen und unglücklichen Umständen. Unvergesslich wird es für immer bleiben.

    Es war ein hart umkämpftes Spiel im Mittelfeld mit zwischenzeitlich 4 Gelben Karten in 6 Minuten. Als dann noch Cohen Schnellhardt mit einem herben Tritt in's Gesicht traf, gab es direkt Rot und ING musste eine Halbzeit lang mit 10 Mann bestreiten. In der 66. Minute rauschte Nyland nach einer Flanke voll in Iljutcenko rein, ohne den Ball zu klären- Elfmeter! Ohne Kevin übernahm Boris Verantwortung und erzielte das 2:1 für unsere Zebras. Zugegeben, der Schiedsrichter war nicht der Beste, aber seine (Fehl-)Entscheidungen waren wenigstens gleichmäßig verteilt.

    Die Saison sollte Ingolstadt dann gewohnt konstant mit inkonstanten Ergebnissen zu Ende spielen und als Tabellen 9. beenden.

    saisonrueckblick.jpg
    Nachdem man 2 Jahre in der 1. Bundesliga mitgespielt hatte, war den Ingolstädtern irgendwie die Kämpfer-Mentalität abhanden gekommen und man legte mit dickem Portemonnaie mächtig auf dem Transfermarkt für die neue Saison nach. Die ''Schanzer'' (so heißen die Ingolstädter, weil die da mal gewaltige Wälle hatten und teilweise immer noch haben; ergo wohnen die ''in der Schanz'') wollten mit jungen, hungrigen Spielern offensiv spielen und die Zuschauer begeistern. Daraus ist nichts geworden und das Banner aus dem letzten Spiel der ''Schanzer'' beim MSV spricht Bände und ist aktuell wie noch nie -->

    Bild_Fotor.jpg
    (Quelle: Eigene Abb.)
    Trotz toller- und teurer Ausstattung (die Infrastruktur und das Umfeld braucht sich vor keinem 1. Ligisten verstecken) kommt der Audi mit der 2. Liga nicht zurecht:

    Saisonrückblick 2018/19

    Spieltag 01: Regensburg- Ingolstadt 2:1, link*.
    Spieltag 02: Ingolstadt- Fürth 1:1, link*.
    Spieltag 03: Magdeburg- Ingolstadt 1:1, link*.
    Spieltag 04: Ingolstadt- Aue 3:2, link*.
    Spieltag 05: Bochum- Ingolstadt 6:0, link*.
    Spieltag 06: Ingolstadt- St. Pauli 0:1, link*. --> Neuer Trainer Nouri
    Spieltag 07: Köln- Ingolstadt 2:1, link*.
    Spieltag 08: Ingolstadt- Union 1:2, link*.
    Spieltag 09: Ingolstadt- Paderborn 1:2, link*.
    Spieltag 10: Sandhausen- Ingolstadt 4:0, link*.
    Spieltag 11: Ingolstadt- MSV 1:1, link*.


    Eigentlich begann die Saison unter Leitl mit 1-2-1 nicht übel, auch wenn das Aus in der ersten Pokalrunde gegen Paderborn den Verantwortlichen schon die ersten Sorgenfalten bereitete.

    In Bochum kassierte man nach 30 Sekunden Gelb, nach 4 Minuten einen Elfmeter, nach 20 Minuten 3 Tore und im späteren Verlauf noch eine Gelb-Rote Karte. Das Spiel endete 6:0 für den VfL. Da rutschten Bälle einem Erstliga IV wie Matip einfach durch die Beine und Verteidiger stolperten übereinander...es war teilweise Slapstik pur im Ingolstädter Strafraum. Die nächsten 6 Spiele wurden dann alle verloren. Am 11. Spieltag kam es zum Duell der Ingolstädter gegen unsere Zebras im 3. Spiel unter TL:

    11. Spieltag: Ingolstadt- MSV 1:1: 0:1 Eigentor Matip und dann regelwiedriges 1:1 Matip

    Unter der Woche kam es in Ingolstadt zu einem Krisengipfel mit den Fans und man präsentierte sich (leider) anders als beim 0:4 in Sandhausen eine Woche zuvor. Die Nouri-Elf begann engagiert und suchte die Zweikämpfe. Unsere Zebras hielten dagegen, kamen aber zu keiner wirklichen Torchance. Überhaupt spielte sich der Großteil der Partie zwischen den beiden Strafräumen ab.

    Kurz vor Schluss in der 79. Minute flankte Engin in den 16'er und Matip verlängerte (un)glücklicherweise zum 0:1 aus ''Schanzer'' Sicht. Sollte das der Lucky-Punch des MSV und die 7. Niederlage in Folge sein? In der 92. wurde ein Foul am Mittelfeld übersehen und wir kassierten dann doch leider den 1:1 Ausgleich (wieder Matip) und ließen so ganz wichtige Punkte liegen.

    Spieltag 12: Kiel- Ingolstadt 2:2, link*.
    Spieltag 13: Ingolstadt- Bielefeld 1:1, link*.
    Spieltag 14: Dresden- Ingolstadt 2:0, link*. --> Nouri muss sieglos gehen, Co-Trainer übernimmt, Keller kommt
    Spieltag 15: Ingolstadt- HSV 1:2, link*.
    Spieltag 16: Darmstadt- Ingolstadt 1:1, link*. ---> Keller Debüt
    Spieltag 17: Ingolstadt- Heidenheim 1:1, link*.
    Spieltag 18: Ingolstadt- Regensburg 1:2, link*.
    Spieltag 19: Fürth- Ingolstadt 0:1, link*.
    Spieltag 20: Ingolstadt- Magdeburg 0:1, link*.
    Spieltag 21: Aue- Ingolstadt 0:3, link*.
    Spieltag 22: Ingolstadt- Bochum 2:1, link*.
    Spieltag 23: St. Pauli- Ingolstadt 1:0, link*.
    Spieltag 24: Ingolstadt- Köln 1:2, link*.
    Spieltag 25: Union- Ingolstadt 2:0, link*.
    Spieltag 26: Paderborn- Ingolstadt 3:1, link*.
    (0:4 Testspielniederlage gegen Fürth in der Länderspielpause).
    Spieltag 27: Ingolstadt- Sandhausen 1:2 --> Geschäftsführer Sport Harald Gärtner wird wenige Tage vor dem Spiel nach 12 Jahren gegangen

    (Quelle*: BILD Fussball und DAZN auf youtube, letzter Zugriff 1.04 15:15 Uhr).

    Nach 8 Spielen ohne Sieg wurde auch Nouri entlassen und Jens Keller übernahm (Vertrag bis zum Saisonende). Der erste Sieg gelang ihm erst im 4. Versuch und mit dem 2. Sieg gegen Aue und dem 2:1 gegen Bochum sah es zwischenzeitlich nach einer Wende zum Guten aus. Mittlerweile ist man aber nach 5 (teilweise sehr unglücklichen) Niederlagen in Folge wieder Punkt- und hoffentlich auch Mutlos.

    UPDATE 2.April 11:00 Uhr: Nach nur 4 Monaten hat man sich auch von Jens Keller getrennt!

    UPDATE 2. April 12:00: Oral und Henke neues/ altes Trainergespann übernimmt ab sofort!


    Was auffällt: die Truppe legt gut los, geht auch (wie in Paderborn oder Sandhausen) verdient in Führung, verpasst es aber nachzulegen und bricht nach dem Gegentor ein, bzw. lässt sich in den Schlussminuten die sicheren Punkte nehmen (auch wenn das 2:1 für Sandhausen Abseits war).

    Restprogramm
    Spieltag 28: MSV- Ingolstadt
    Spieltag 29: Ingolstadt- Kiel
    Spieltag 30: Bielefeld- Ingolstadt
    Spieltag 31: Ingolstadt- Dresden
    Spieltag 32: HSV- Ingolstadt
    Spieltag 33: Ingolstadt- Darmstadt
    Spieltag 34: Heidenheim- Ingolstadt

    Spieltag.jpg
    Die ''Schanzer'' und ihr Endspiel anner Wedau

    Die Verpflichtungen von Lucas Galvao, Benedikt Gimber, Konstantik Kerschbaumer, Thorsten Röchter, Osayamen Osawe, Agmyemang Diawusie und Charlisen Benschhob hätte jeder (außer Köln vielleicht) in dieser Liga vor der Saison gerne gehabt.

    Christan Träsch und Cohen waren aber lange verletzt und die Neuzugänge konnten die Lücke nicht schließen. Gimber, Kerschbaumer und Röcher sind eine Schatten ihrer Selbst. Kutschke ist seit Jahren nur noch dabei am Monatsende das Geld abzukassieren und man kann seine Zeit in Dresden kaum glauben. Das Kapitel Osawe wurde nach einem halben Jahr beendet. Diawusie und Benschop sind verliehen. Kapitän Matib macht kein Spiel mehr. Update: 5.4. Matib ist wieder im Kader bei Oral.

    1.png

    Qualität ist auf dem Papier trotzdem noch da. Paulsen macht als RV mächtig Dampf und schlägt gute Flanken. Sonny Kittel ist gut bei Standards und mit 6 Toren torgefährlichster bei IN. Dario Lezcano folgt mit 4 Treffern.

    Die Abwehr wechselte diese Saison bereits oft personell und was die Formation angeht. Keller hat die Lösung auch nicht gefunden und die Truppe hat unter ihm noch nicht zu 0 gespielt. Unsere Jungs werden dafür sorgen, dass es so bleibt und der FCI für Liga 3 planen und verpflichten kann -->

    Unser Zebras

    Kapitän Nauber hat sich leider die 5. abgeholt und so müssen wir in der (sich in den letzten Wochen stabilisierten) IV leider umstellen.

    2.png

    Update 2.4 21:00: Bomheuer wird am SA wegen erneuter Verletzung nicht spielen können.

    Bei Verhoek habe ich immer noch die Hoffnung, dass der Ball ihn findet und irgendwie reingeht. Aber es kommt auch im Moment so wenig brauchbares von den anderen, dass wir auch Lewandowski da reinstellen könnten ;). Das wird am SA besser!

    Mein Tip: Wir müssen gewinnen und werden gewinnen --> 3:1!

    Update 2.4 14:50 Uhr:


    (Quelle: MSV auf youtube).
    Update 4.4 15:00 Die PK zum Spiel:


    (Quelle: MSV auf youtube).
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 April 2019
    Caly1983, dirrtyfizz, Ascard und 45 anderen gefällt das.
  2. Defenders

    Defenders Offizieller Spieltagseröffner

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    2,739
    Zustimmungen:
    16,924
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    Ich kann nur 10 Bilder oben einfügen, und das Bild MUSS sein -->

    enger_kreis.jpg

    ''Im engen Kreis zum Klassenerhalt!''

    Hinweis zur Köln Eröffnung: erscheint in kürzerer Form neu am Sonntag!
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 April 2019
  3. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,663
    Zustimmungen:
    27,548
    Ort:
    Schiefbahn
    Motto für Samstag:



    Und mit Karton ist der Platz und die Ränge gemeint!
     
    dirrtyfizz, lintorfer, ZEBRAINER und 6 anderen gefällt das.
  4. Mario

    Mario Landesliga

    Registriert seit:
    15 Dezember 2008
    Beiträge:
    1,244
    Zustimmungen:
    2,215
    Sieg, Sieg und nochmal Sieg.
    Es kann keine Alternative geben.

    Unsere Jungs müssen treffen und zwar mindestens einmal mehr als Ingolstadt.
    Für den Gegner ist es fast schon die letzte Chance und für uns die vorletzte.
     
    Rheinpirat, Tifosa, Docsnyder und 8 anderen gefällt das.
  5. Heavy

    Heavy Landesliga

    Registriert seit:
    24 Februar 2012
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    1,739
    Ort:
    Ruhrort
    Defenders TOP wie immer.
    Erst 7 Abstimmungen und schon zwei gegen unseren MSV. Hier sind schon komische Leute am Start. Jetzt geht es um alles und nur ein Sieg bringt uns weiter.
     
  6. Phelan

    Phelan Landesliga

    Registriert seit:
    14 September 2005
    Beiträge:
    1,883
    Zustimmungen:
    3,063
    Ort:
    Duisburg-Rheinhausen
    Ein Sieg muss her völlig egal wie die 3 Punkte müssen an der Wedau bleiben!!!
     
    Zehbra, KIKA, Wedaukicker und 5 anderen gefällt das.
  7. MS-Exilzebra

    MS-Exilzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 Juni 2014
    Beiträge:
    3,969
    Zustimmungen:
    13,594
    Ort:
    Gießen, Hessen
    Das Endspiel um das Fortbestehen des Meidericher Spielverein 02 e. V. Duisburg.

    Gewinnen wir gegen Ingolstadt bei Niederlage der Sandhäuser gegen Paderborn, ist wieder alles drin. Läuft es andersrum, war es das spätestens in 1-2 Jahren mit dem Verein.

    Daher: Alles geben, auf dem Platz und auf den Rängen. Die Wedau muss brennen!
     
  8. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    5,367
    Zustimmungen:
    30,358
    Ort:
    Hartefeld
    Vielen Dank für die Spieltagseröffnung!
    Samstag zählst! Ein Dreier ist Pflicht und alles andere nicht akzeptabel. So früh wie möglich einen Treffer erzielen, das sollte dann schon mal zu einem ordentlichen Getriebeschaden bei Audi führen. Und ich bin fest davon überzeugt das ein zweites Tor zu einem Kolbenfresser bei Audi reicht.
    Erwarte ein hartes Kampfspiel in dem unsere Zebras alles reinhauen.
    Und langsam aber sicher sollten auch mal wieder mehr Tickets für dieses eminent wichtige Spiel weggehen. Die Mannschaft hat die Unterstützung verdient.
     
    Thailand, Zehbra, Defenders und 6 anderen gefällt das.
  9. Oma-1902

    Oma-1902 Landesliga

    Registriert seit:
    11 Mai 2018
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    2,614
    Ort:
    Hünxe
    Danke @Defenders für die tolle Spieleröffnung!

    Wenn unser MSV dann auch so spielt, könnten wir die dringend nötigen Punkte holen.
    Ich weiß nur nicht, wer die Tore bzw. das goldene Tor für uns schießen soll und hoffe,
    dass ein oder auch 2 Spieler das Herz in die Hand nehmen und den Ball versenken.
    Nur der MSV!
     
    Defenders, Zebra1973, Oliver71 und 2 anderen gefällt das.
  10. Neusser

    Neusser Bezirksliga

    Registriert seit:
    28 Juni 2017
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    502
    Ich erwarte eine offensive Ingolstädter Mannschaft und - gewohnterweise - einen verhaltenen MSV, der erst einmal die Null sichert. Mit zunehmender Spieldauer werden wir dann mutiger. Bitte endlich mal das Quäntchen Glück haben - ich nehme auch ein abgefälschtes Ingolstädter Eigentor oder einen unberechtigten Elfer für uns. Kann eventuell Baffoe in der IV auflaufen? Würde den gerne mal spielen sehen
     
    Docsnyder gefällt das.
  11. Thailand

    Thailand Landesliga

    Registriert seit:
    12 September 2011
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    3,819
    Ort:
    Wanheimerort
    Tja, Siegen oder Fliegen ....

    Für mich ist bei einem Remis oder Niederlage, der Zug Richtung 3.Liga unterwegs, auch wenn es vielleicht wieder die Super Optimisten schön rechnen...
     
    Docsnyder, Zehbra, MrHyde und 3 anderen gefällt das.
  12. streifeneseldeluxe

    streifeneseldeluxe Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2013
    Beiträge:
    1,230
    Zustimmungen:
    4,467
    Ort:
    Xanten
    http://www.meineaufstellung.de/show/914e5882ed/m

    Hoffe aber Bomheuer wird rechtzeitig fit. Wenn nicht, dann so.
    Mein Überraschungseffekt wäre Seo auf LA Position.
    Leider ist Stoppel aktuell ja immer noch abgetaucht.
    Machen unsere Jungs ihren Job gegen die Ingos so diszipliniert wie Kollege Defenders seine Eröffnungen,
    müss(t)en wir uns keine Sorgen machen..
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 April 2019
    dirrtyfizz, Wedaukicker und vva1977 gefällt das.
  13. BocholterZebra

    BocholterZebra Kreisliga

    Registriert seit:
    31 Januar 2019
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    418
    Ort:
    46395 Bocholt-Biemenhorst / 46414 Rhede
    Ein Sieg ist absolute Pflicht! Leute die sich wieder nur mit einem Punkt zufrieden geben können werden wohl nicht merken das 30 Punkte nicht reichen werden nach dem 34.Spieltag. Ich bleibe aber dabei: In Pauli war es einfacher zu gewinnen als es zuhause gegen Audi sein wird. Leider ist unser Mittelfeld und Sturm an Harmlosigkeit nicht mehr zu überbieten. Damit beziehe ich auch die allzu geschätzten Cauly und Schnellhardt mit ein. Von Nielsen kommt auch nicht mehr so viel. Die Abwehr hat mit die letzten Spiele gut gefallen und wenig Gegentore kassiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 April 2019
    Wedaukicker und Zebra1973 gefällt das.
  14. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    19,395
    Zustimmungen:
    125,228
    Das Spiel ist natürlich ungemein wichtig. Wir müssen und werden es gewinnen.

    Aber es werden noch weitere, noch wichtigere Endspiele in dieser Saison folgen. Wenn wir gewinnen, aber auch dann, wenn wir das nicht gewinnen. Druck ja, aber bitte keine übertriebene Dramatik und Theatralik. Magdeburg spielt beim HSV, Sandhausen gegen Paderborn. So oder so wird zumindest der Relegationsplatz nach diesem Spiel erreichbar sein.

    Diese Saison wird uns noch einige Endspiele abverlangen, um danach in Siegesjubel oder in Kapitulation auszubrechen. Ich kenne das Spiel hier. Doch es wird weitergehen, vermutlich bis zum Abpfiff des Relegations-Rückspiels. Wenn der Sandhaufen nicht bald ins sich zusammenfällt, läuft es für uns ziemlich genau auf eine Relegation hinaus.

    Wer mehr will, muss noch mehr leisten. Auf Platz und Rängen.

    Zur taktischen Ausrichtung und Aufstellung Warte ich mal den weiteren Verlauf der Woche ab. Bomi wird doch wohl fit werden?!
     
    Docsnyder, Wedaukicker, Glöcki und 2 anderen gefällt das.
  15. MS-Exilzebra

    MS-Exilzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 Juni 2014
    Beiträge:
    3,969
    Zustimmungen:
    13,594
    Ort:
    Gießen, Hessen
    Aktuell stehen wir auf Platz 17, der berechtigt nicht für eine Relegation. Woher die Gewissheit, dass Ingolstadt und Magdeburg sicher absteigen?

    Ich sehe das leider teilweise etwas anders als du. Verlieren wir gegen Ingolstadt, werden die aufgebaut, wittern nochmal Morgenluft und stellen fest, dass ihr Kader deutlich besser ist, als der Tabellenplatz. Für uns hingegen wäre das meiner Meinung nach ein Nackenschlag zu viel, wenn nicht gegen die, gegen wen sollen wir dann noch gewinnen? Stehen wir einmal hinter Magdeburg und Ingolstadt, haben wir den direkten Klassenerhalt auch nicht mehr in der eigenen Hand. Wenige Spiele vor Saisonende können wir uns dann irgendwann auch nicht mehr an Unentschieden hochziehen. Die Zeit zum Aufholen läuft dann einfach ab.

    Für mich ist es am Samstag also ein absolutes Endspiel. Zumal jeder, der den MSV schon einige Zeit verfolgt, sich ganz genau vorstellen kann, wie eine Relegation mit dem Nimbus der Vereinsexistenz im Hinterkopf ablaufen würde.
     
  16. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    19,395
    Zustimmungen:
    125,228
    Ich will Verhoek wirklich nicht verdammen. Er wird seine Spielzeit bekommen. Auch gegen Ingolstadt. Doch meines Erachtens eher von der Bank aus.

    Stana war in dieser Saison bislang nicht sonderlich torgefährlich, aber torgefährlicher als Verhoek. Gerade auf den Zielgeraden so mancher Spielzeit konnte man an ihm ein Tau festmachen und er wollte es immer so stark, wie Hajri es wollte.

    Ich war eigentlich dafür, es nun mit einem Stürmer durchzuziehen und diesem Spielpraxis zu geben. Die ständige Rotation bringt wenig.

    Doch gegen Ingolstadt darf nach einiger Zeit mal wieder rotiert werden. Denn Stana arbeitet auch mehr nach hinten und ist zweikampfstärker. Gegen Ingolstadt, die sich noch nicht aufgegeben haben, wird es eine Materialschlacht geben. Haben alle das Spiel Ingolstadt gegen Sandhausen gesehen? Es war ein Abnutzungskampf. Ingolstadt ist auch voll in die Knochen gegangen.
    Sandhausen noch ein Stück mehr und hat deswegen das Spiel gewonnen.

    Da sehe ich Stana einfach noch etwas griffiger. Nielsen und Stana können sich im Sturmzentrum abwechseln und für Verwirrung sorgen.
     
    Docsnyder, Phelan, Wedaukicker und 5 anderen gefällt das.
  17. Bändit

    Bändit Ahoibrause Pirat

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,164
    Zustimmungen:
    21,047
    Ort:
    Mülheim Speldorf
    Alles nix oder... ein Sieg muss nun her- Unentschieden bringen uns nun mal im Moment nicht weiter.
    Daher rechne ich auch eher mit einer offensiven Ausrichtung am Samstag.
    Siegen oder fliegen
     
  18. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    19,395
    Zustimmungen:
    125,228
    Sicher ist unten gar nichts. Sicher ist nur, dass die Saison für uns am Samstag nicht vorbei sein wird -egal, wie das Spiel ausgeht. Insoweit halte ich deine These für falsch. Spielen wir am Samstag Unentschieden, stehen wir wahrscheinlich einen Punkt hinter dem Relegationsplatz.

    Wäre das befriedigend? Nein! Aber die wahren Endspiele kommen noch. Es ist ein sehr wichtiges Spiel, aber wir werden danach bestimmt nicht den Spielbetrieb einstellen, falls der erwartete Sieg nicht gelingt. :)
     
    Micki1979, Docsnyder und Die wilden 70er gefällt das.
  19. AngermunderMSV

    AngermunderMSV Bezirksliga

    Registriert seit:
    2 November 2015
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    996
    Für das Spiel am Samstag wäre es wichtig, dass unsere Schüsse das Tor treffen.
    Selbst da stand gegen Pauli die Null - ich kann mich jedenfalls an keinen erinnern, der aufs Tor kam.
    Der Tschauner ist im Moment total von der Rolle, da hoppelt dann auch einer rein.
    Aber wir schießen sonst wohin, aber nicht aufs Tor !!!
     
    Wedaukicker gefällt das.
  20. PollCay

    PollCay Landesliga

    Registriert seit:
    26 September 2015
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    3,280
    Ort:
    St. Gallen / Suisse
    ... in anbetracht unserer kleinen serie und des, wie ich finde, wieder erstarkten teamgeistes (wirkt auf mich zumindest so) gilt es auch noch zu bedenken, dass wir im april 4 heimspiele haben - die arena stürmen, 'n hexenkessel draus basteln.

    wenn wir was können, dann treu sein!

    dies nun in masse und lautstärke umsetzen, der 12. mann sein, dann bleiben noch ein paar punkte an der wedau.

    es ist erst vorbei, wenn es vorbei ist!
     
  21. odw11

    odw11 Kreisliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    162
    Ich glaube nicht dass der MSV anderst auftritt als in den letzten Spielen - heißt es wird erstmal die Null verteidigt, und vorne hilft (hoffentlich) der liebe Gott.
    Wünschen würd ich mir, dass mann der Mannschaft endlich mal ansieht, dass sie das Spiel gewinnen will/muss.
    Aber vielleicht ist ein druckvolleres Spiel mit dieser Mannschaft einfach nicht möglich, da dann hinten zu offen...
     
    Wedaukicker gefällt das.
  22. Der Matthes

    Der Matthes Portal-Sternchen

    Registriert seit:
    1 Mai 2014
    Beiträge:
    1,335
    Zustimmungen:
    10,224
    Ort:
    Bonn
    Der Sieg des MSV gegen diese dubiosen Ingos steht physikalisch und mathematisch fest. Den Beweis dafür habe ich relativitätstheoretisch zweifelsfrei hergeleitet. Wer Näheres zu den Berechnungen wissen möchte: gerne PN an mich.
     
    Defenders, MasterAuditor und Oliver71 gefällt das.
  23. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,334
    Zustimmungen:
    28,685
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Zum Spiel selber ist fast alles gesagt! Mir ist es auf deutsch scheissegal wer die notwendige / n Bude / n für einen Heinsieg aus der spielenden Truppe macht.Notfalls Felix in der 93 + X Minute das 1:0 ! Es gibt kein wenn und kein aber, will man den Relegationsplatz oder einen höher erreichen, müssen wir das Spiel gewinnen. Ein Unentschieden führt nur zur Vertagung der Entscheidung, ein Sieg, gerade vor dem Köln Spiel „ verleiht zwar keine Flügel, hebt aber das Selbstbewusstsein ungemein!

    Ohne dramatisieren zu wollen, der April 2019 ist der Monat der Entscheidungen. Was du nicht im April schaffst, kannst du im Mai nicht mehr aufholen.
     
    Docsnyder, Zehbra, Defenders und 3 anderen gefällt das.
  24. ze1970bra

    ze1970bra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    5,465
    Zustimmungen:
    18,280
    Ort:
    Duisburg-Beeck
    Aus meiner Sicht ist ein Sieg Pflicht, da wir gegen einen direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt spielen. Das wird natürlich ein hartes Stück Arbeit werden, aber mit der richtigen Einstellung, die man für den Abstiegskampf braucht, und der nötigen Unterstützung von den Rängen wird es schon klappen.

    P.S.: Es zählen nur die 3 Punkte, das wie ist absolut zweitrangig!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 April 2019
    Wedaukicker gefällt das.
  25. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,334
    Zustimmungen:
    28,685
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Die „Schanzer“ wie sie wohl in ihrer Heimat umgangssprachlich genannt werden, haben gegen die Sandhäuser ihre 5. Niederlage hintereinander kassiert, aber auch dort gibt man noch lange nicht auf, trotz 5 Punkten Abstand auf den Relegationsplatz! Nur, was der MSV in der Vergangenheit ( leider ) des Öfteren geschafft hat, ist die Tatsache dazu beizutragen, dass gegnerische Serien beendet wurden. Bitte, dass darf auf keinen Fall passieren, will man sich noch eine Restchance erhalten!!!!
     
    Docsnyder, Wedaukicker und Block D gefällt das.
  26. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    8,285
    Zustimmungen:
    16,331
    Ort:
    Rheinhausen
    Egal wie das Spiel ausgeht?!:nunja:
    Also sollten wir am Samstag verlieren ist für mich die Saison (fast) durch, klar geht rechnersich dann immer noch was.
    Doch realistisch würde uns dann nur noch ein mittleres Wunder helfen und die sind nunmal eher selten.:verzweifelt:
    Also "verlieren" ist absolut verboten und eigentlich ist auch ein Unentschieden gegen den Letzten der 5mal hintereinander verloren zum Leben zu wenig zum Sterben zu viel.
     
    Zehbra, Wedaukicker, Schumi und 2 anderen gefällt das.
  27. BocholterZebra

    BocholterZebra Kreisliga

    Registriert seit:
    31 Januar 2019
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    418
    Ort:
    46395 Bocholt-Biemenhorst / 46414 Rhede
    Welche Endspiele meinst du? Das Bonusspiel gegen Köln, der torgefährlichsten Zweitligamannschaft?, das Spiel Heidenheim (selbst da wird wahrscheinlich wie gegen Pauli ein unentschieden gefeiert), das in HSV? (Da weiß man nicht wie die sich am letzten Spieltag verhalten)...das gegen Sandhaufen? (das ist mit Ingolstadts Spiel gleichzustellen, aber für dich ja nicht so das Endspiel)...das bei den Broten oder in Kiel (ich hoffe die haben dann gerade eine Schwächephase!) Also ich weiß um alles in der Welt nicht welche Endspiele wichtiger sind als das gegen einen Tabellenletzten wenn man Vorletzter ist! St.Pauli war wegen der Schwächephase für mich ein Endspiel. Ergebnis ist ja bekannt und einige über das Resultat zufrieden. So wie ich es hier höre reicht einigen wohl eine Relegation mit Herzinfarktcharakter gegen Wehen oder dem KSC. Da kann ich sicher drauf verzichten! Oder du sagst mir auf gegen welche der letzten Mannschaften alles drei Punkte kommen sollen als gegen Ingolstadt?

    Ich trauere die vergebenen Punkte in Fürth und in Pauli noch nach.:-(

    Einen Punkt bei unentschieden hinter Magdeburg? Entschuldige, aber mangels Drucks des Drittplatzierten traue ich dem HSV auch eine Heimniederlage gegen Magdeburg zu.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 April 2019
  28. Hansemann

    Hansemann Kreisliga

    Registriert seit:
    20 März 2018
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    384
    Ort:
    Duisburg
    Samstag geht es um alles kämpfen und siegen oder verlieren und sterben.
    Ich möchte nicht wieder in Liga 3, dafür gefällt es mir hier zu gut.
    Und jetzt an alle : kommt Samstag in die Arena und schreit den MSV zum Sieg.
     
    Wedaukicker gefällt das.
  29. Markus

    Markus MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,836
    Zustimmungen:
    33,534
    Ort:
    Duisburg
    Für mich haben wir bei einem Sieg noch einige weitere Endspiele, bei einer Niederlage wohl nur noch Freundschaftsspiele!

    In diesem Spiel geht es um ALLES!
     
    Tifosa, Zehbra, MrHyde und 9 anderen gefällt das.
  30. ze1970bra

    ze1970bra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    5,465
    Zustimmungen:
    18,280
    Ort:
    Duisburg-Beeck
    Kurz und knackig auf den Punkt gebracht!
     
    Wirschaffendas und Hansemann gefällt das.
  31. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    19,395
    Zustimmungen:
    125,228
    Ist doch alles ganz einfach. Es kann schon qua definitionem kein Endspiel sein, weil wir im Falle eines Sieges nichts gewonnen und im Falle eines Unentschiedens oder einer Niederlage nichts verloren haben. Bis aus drei Punkte.

    Doch gerade das Feststehen einer Entscheidung ist das Wesensmerkmal eines Endspiels.

    Der Klassenerhalt bleibt ebenso wie der Abstieg in allen drei Szenarien nicht nur theoretisch möglich. Im Negativ-Szenario steht man wahrscheinlich 2 Punkte hinter Platz 16 (MD beim HSV). Danach nur noch Freundschaftsspiele, wie ich hier an anderer Stelle lese? Allet klar! :)

    Einige wollen jetzt ihr „Endspiel“ 7 Spiele vor dem Ende. Es soll jetzt gefälligst maximal gruseln. Ausbleibender Sieg gegen Ingolstadt = Vereinsauflösung. ;)

    Als ob der Druck nicht schon groß genug wäre.

    Für mich das wichtigste Spiel der bisherigen Saison. Alles andere als ein Sieg ist verboten. Doch die Bedeutung der Spiele wird sich noch steigern bis zu dem einen Spiel, das wirklich über unsere Zukunft entscheidet, ohne dass es danach noch weitere Spiele und Optionen sowie Chancen gibt.

    Ich hoffe, die Mannschaft wird nicht auch zum Panikorchester, sondern bewahrt sich eine gewisse Lockerheit und Lust am Spiel trotz aller Wichtigkeit und trotz aller taktischer Zwänge. Denn verunglückte Torschüsse wie der am Ende des Spiels in Hamburg von Cauly ereignen sich, wenn der Kopf nicht frei ist und man verkrampft.

    Als Trainer würde ich die Mannschaft in dieser Woche zwar gut auf den Gegner und die abverlangte Körperlichkeit vorbereiten, aber die Mannschaft hat eine positive Serie, soll Spaß im Training und eine breite Brust haben.
     
    Docsnyder, Oma-1902, Oliver71 und 3 anderen gefällt das.
  32. Rabauke02

    Rabauke02 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Juni 2018
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    1,464
    Ein Sieg ist für mich alternativlos

    Hinten stehen wir ja momentan sicher dafür geht ja leider vorn nix mehr

    Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt

    Also Samstag wieder im Stadion und Vollgas geben
     
    Wedaukicker gefällt das.
  33. Markus

    Markus MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,836
    Zustimmungen:
    33,534
    Ort:
    Duisburg
    Ganz ehrlich, wenn wir es nicht schaffen Ingolstadt zuhause zu bezwingen, gegen wen wollen wir dann überhaupt noch gewinnen?
    Theoretisch zwar alles möglich, betrachtet man allerdings den Verlauf dieser Saison, insbesondere unsere Spiele/Spielweise, dann halte ich alles andere danach für nahezu unmöglich! Die Siegesserie nach der wir uns schon die halbe Saison sehnen, wird nicht mehr kommen!
     
  34. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    19,395
    Zustimmungen:
    125,228
    Nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch bei 1-2 Punkten Rückstand auf MD (Platz 16) selbst im Negativ-Szenario. Da stellen vielleicht einige Fans ihren Dienst endgültig komplett ein, aber bestimmt nicht die Mannschaft. So schlecht ist diese Mannschaft nicht. Und auch Ingolstadt nicht. Wenn nicht gegen die, gegen wen dann? Ja, ja... Gut, dass Fußball nicht so planbar ist, denn sonst müsste Ingolstadt auf Grund seines Etats ganz oben stehen und wir hätten nie in Klon gewinnen dürfen. Und Ingolstadt hatte ne Menge Spiel- und Schiri-Pech gegen Sandhausen. Ingolstadt ist wahrscheinlich 3x unangenehmer zu spielen als Heidenheim später in der Saison, wenn es für die um nix mehr geht. Aber Ingolstadt ist ja Letzter. Dann müssen die ja auch das Letzte sein. Wir sind aber auch nur 17ter und jeder weiß, dass wir trotzdem nicht einfach zu schlagen sind. Auch nicht am Millerntor durch eine Mannschaft, die nach oben schielt. Die Liga ist komplett eng. Alles bleibt möglich. Auch nach Ingolstadt.

    MD hat ein grausames Restprogramm. Aber auch das ist keine Garantie für ihren Abstieg.

    Wir werden das Ding am Samstag dann mal für uns entscheiden. Weil wir es müssen, aber noch vielmehr weil wir es können!
     
    ZEBRAINER, Docsnyder, Defenders und 3 anderen gefällt das.
  35. Wirschaffendas

    Wirschaffendas Kreisliga

    Registriert seit:
    11 September 2017
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    479
    Ort:
    Oberberg
    Gut das wir ein einfaches Restprogramm haben, beruhigt mich ungemein. Und unsere Mannschaft ist so gut, das wir da stehen, wo wir leider hingehören.
     
    Zebra1973 und Die wilden 70er gefällt das.
  36. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    7,656
    Zustimmungen:
    25,654
    Ort:
    Markelfingen
    Ein Sieg wäre extrem wichtig, weil die andernfalls theoretisch durchaus immer noch vorhandenen Chancen durch den dann sicher erheblichen Frust im Umfeld und in der Mannschaft schon noch einmal erheblich eingeschränkt würden... .

    Erleben wir die Auferstehung Stoppels? Den Durchbruch Verhoeks? Einen Glanztag Schnellis oder Wolles? Oder einfach einen verbissen erkämpften Arbeitssieg?

    Ich nähme alles - einfach am Schluss Jubeln können, und gut is!
     
    ZEBRAINER, Wedaukicker und Ranger 58 gefällt das.
  37. Tom Motion

    Tom Motion Bezirksliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    796
    Ort:
    Duisburg
    Gegen einen Mitkonkurrenten im Abstiegskampf muss ein Sieg her. Punkt!
     
  38. MRBIG

    MRBIG 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    4,427
    Zustimmungen:
    11,499
    Ort:
    Duisburg
    @Defenders - Danke für die informative Spieleröffnung.

    Es kann nur einen geben und das ist der MSV. :jokes20:

    Die Schanzer werden mit null Punkten nach Hause geschickt. :old:
     
    Defenders gefällt das.
  39. rockingbert

    rockingbert Landesliga

    Registriert seit:
    28 Juni 2008
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    1,948
    Ort:
    Essen/Oberhausen
    Muss ich die Quote der Wettanbieter verstehen? Wieso sind wir Außenseiter zu Hause gegen den Tabellenletzten? Ich hoffe nicht dass die mehr wissen als ich. Könnte teuer werden.
     

    Anhänge:

  40. lintorfer

    lintorfer Landesliga

    Registriert seit:
    18 August 2007
    Beiträge:
    1,651
    Zustimmungen:
    4,913
    Danke Def - du bist genial. Jetzt muss dein Tipp nur noch funzen, dann können wir auch den Dreier von Dresden in Aue besser verkraften.

    Union putzt die am Wochenende und schon sind es nur noch 6 Punkte Abstand. Die sind mit 31 Punkten noch nicht durch.
    Aber noch viel wichtiger ist unser eigenes Resultat gegen die Audis.
    Die werden gepackt und damit holen wir uns dann das Selbstvertrauen für unser Nachholspiel gegen Kölle.

    Ich will mehr als ein knappes 1:0- 3:1 wäre schon ok, aber noch nicht die echte Befreiung.Wir müssen auch an unserer Tordifferenz arbeiten.
    Die sind so etwas von angeschlagen, dass wir die Situation für uns nutzen müssen.

    Kopf hoch, Brust raus, Sterz in Angriffsstellung und ab geht das Zebra und mit ihm die wahnsinnigen Fans dieses Clubs....
     
    Defenders gefällt das.
  41. BocholterZebra

    BocholterZebra Kreisliga

    Registriert seit:
    31 Januar 2019
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    418
    Ort:
    46395 Bocholt-Biemenhorst / 46414 Rhede
    Es ist alleine deshalb schon ein Endspiel weil Ingolstadt die letzten 5 Spiele mind.alle verloren hat und die anderen Gegner noch schwerer sind. BS ist letztes Jahr mit 39 Punkten abgestiegen und stell mal vor Sandhausen und Magdeburg machen am Wochenende weiter mit Siegen und ziehen den Punkteschnitt extrem nach oben...aber naja, einigen reicht so lange ein unentschieden, bis die Zweitligalampen aus sind. Dann haben wir nicht mehr lange dann noch 7 Endspiele sondern davon noch einige Freundschaftsspiele wie in Hamburg.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 April 2019
    Forza_Duisburg1902 gefällt das.
  42. HJG

    HJG Landesliga

    Registriert seit:
    11 Mai 2005
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    1,323
    Bitte den Threadtitel in "Alles vor dem Heimsieg gegen den FC Ingolstadt" umbenennen :cono:
     
    Micki1979, lintorfer und Wedaukicker gefällt das.
  43. Michael Pläng.

    Michael Pläng. Landesliga

    Registriert seit:
    7 Juni 2016
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    2,113
    Ort:
    Wesel
    Guten Morgen liebe Leidensgenossen :-) wie wir uns fast alle einig sind muss ein Sieg her !! Mir wäre ein Hurra 4:0 unsere Jungs wirklich willkommen und würde die Brust für öln hoffentlich unüberwindbar machen . Aber freue mich auch über ein 1:0 in der 92 Minute .
     
    Wedaukicker gefällt das.
  44. niceday

    niceday Landesliga

    Registriert seit:
    11 Januar 2007
    Beiträge:
    1,079
    Zustimmungen:
    3,785
    Ort:
    Bottrop
    Hochmut kommt vor dem Fall.
    Ingolstadt hat gute Spieler in ihren Reihen und Gott sei Dank keine Mannschaft.
    Nachdem Dresden gestern gewonnen hat, heißt es. 3 aus 4.
    Ich hoffe wir sind nicht eins oder zwei und bitte nicht 3 (Relegation können wir nicht) sondern 4 und das wird verdammt schwer.
    Ich hoffe auf ein 2:0.
     
  45. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    5,720
    Zustimmungen:
    25,210
    Ort:
    bei Stuttgart
    Hoffentlich geht das gut :eusa_pray::eusa_pray::eusa_pray:

    @Defenders:
    Du sollst hier eine Spieltagseröffnung einstellen und nicht eine komplette Stadionzeitung :D
    Das ist ja Wahnsinn!!! :verzweifelt: :panik2::jokes68:

    Neee, fantastisch! :erster::erster::erster::jokes51:
     
    PollCay, Tifosa, bignik und 3 anderen gefällt das.
  46. HshEisbaer

    HshEisbaer Landesliga

    Registriert seit:
    10 Oktober 2018
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    1,400
    Ich bin sehr sehr unsicher, was man von Ingolstadt erwarten darf. Daher gebe ich keinen Tipp ab und gehe mit ganz viel Hoffnung ins Stadion.
    Es ist ganz wichtig, sofort gut ins Spiel zu kommen und sich ein Übergewicht zu verschaffen.
     
    PollCay gefällt das.
  47. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    5,793
    Zustimmungen:
    17,979
    Ort:
    Unter-Meiderich
    Samstag sollen angenehme 16°C werden mit Sonne/Wolken Mix. Perfektes Wetter um einen überlebenswichtigen Heimsieg gegen dieses künstliche Audi Schanzer Produkt einzufahren...! Wenn wir gegen die drei Punkte holen, sollten langsam die ersten moralischen Lampen in Ingolstadt ausgehen. Wäre immens wichtig für unser Punktekonte, aber auch um die Moral eines Mitstreiters wohl endgültig zu brechen...

    Sehr bedacht zu Werke gehen. Klar brauchen beide Mannschaften die drei Punkte, Ingolstadt aber mehr als wir. Daher erwarte ich Konterfußball im eigenen Stadion.

    Mein Tipp: 2:0 Heimsieg
     
  48. Bobby

    Bobby Kreisliga

    Registriert seit:
    26 März 2019
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    152
    Mein Tipp: 1:0! Wichtig wird nur sein, die Mannschaft von Anfang bis Ende zu unterstützen. Die Jungs werden vermutlich nervös genug sein. Da sollten Fehler schnell verziehen werden. Also 90+x Minuten support ohne Ende. Allerdings sind solche Spiele auf Dauer nicht gut fürs Herz.
     
  49. MusaMH

    MusaMH Regionalliga

    Registriert seit:
    1 Februar 2010
    Beiträge:
    2,522
    Zustimmungen:
    5,609
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    Ingolstadt trennt sich von Keller

    Quelle:Skynews
     
  50. STROLCH

    STROLCH Regionalliga

    Registriert seit:
    21 Dezember 2011
    Beiträge:
    1,336
    Zustimmungen:
    5,559
    Ort:
    Dinslaken
    Heimsieg zu Null wenn unser Torwart nicht wieder zwischendurch einen trinken geht. :cono:
     
    shanghai gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden