Alles vor dem Heimspiel gegen Jahn Regensburg

Dieses Thema im Forum "Saison 2017/2018" wurde erstellt von Defenders, 23 April 2018.

Schlagworte:
?

Wie geht das Spiel am SO aus?

  1. Sieg MSV

    115 Stimme(n)
    50.2%
  2. Unentschieden

    73 Stimme(n)
    31.9%
  3. Sieg Regensburg

    41 Stimme(n)
    17.9%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Defenders

    Defenders MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    3,083
    Zustimmungen:
    19,284
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    Unsere Zebras haben nach sechs Spielen ohne Sieg mit dem verdienten 3:1 bei Erzgebirge Aue den Bock umgestoßen und sich mit 41 Punkten in der Tabelle Luft verschafft. Zurücklehnen können wir uns aber (noch) nicht, denn es sind noch 3 Spiele und:

    Am 32. Spieltag empfangen wir am Sonntag um 13:30 Uhr den noch um den Aufstieg mitspielenden Jahn Regensburg.


    Direkte Duelle- Zebras in Duisburg noch nie verloren! Tore gab es immer! Karten auch!

    Es wird das 13. direkte Duell der beiden sein. Mit 5 Siegen, 4 Unentschieden, 3 Niederlagen und 23:20 Toren ist unsere Bilanz gegen die Bayern positiv. Ein 0:0 gab es nicht und es fielen in jedem Spiel mindestens 2 Tore.

    Verloren haben wir in Duisburg noch nie: in der 2. Liga haben wir bei 2 Heimspielen im Jahr 2003 2:2 gespielt und 2012 einen 0:2 Rückstand aufgeholt und 4:2 gewonnen. In der 3. Liga endeten die Spiele 2013 2:1, 2014 2:0 und letzte Saison gegen 10 Regensburger nur 1:1.

    Fazit MSV Heimbilanz: 3-2-0 mit 11:6 Tore.

    Ungewöhnlich (hoch) ist die Anzahl der gezeigten Karten: In den 12 Begegnungen wurden 66 Karten gezückt (38x Gelb MSV, 1x Gelb-Rot MSV, 2x direkt Rot MSV, 22x Gelb Jahn, 1x Gelb-Rot und 2x direkt Rot).

    Weitere Statistiken zum Spiel/ Es trifft:

    Platz 10 auf 4.
    41 Punkte auf 47.
    11-8-12 auf 14-5-12.
    44:53 Tore auf 51:45.
    Regensburg ist mit 4-5-6 und 20:21 Liga Durchschnitt was die Auswärtsstärke angeht. Letzter Auswärtssieg am 30. Spieltag mit 2:1 in Fürth. Davor war man 6 Auswärtsspiele sieglos.
    Unsere Zebras sind mit 4-5-6 zweitschlechteste Heimmannschaft vor Kaiserslautern (aber punktgleich mit Pauli und Darmstadt). Unser letzter Heimsieg war am 24. Spieltag gegen Ingolstadt am 24. Februar.
    Regensburg ist mit 7-4-3 und 27:22 Toren beste Rückrundenmannschaft!
    NNUNS trifft auf UNUSS.


    Regensburg in den letzten Jahren- zwischen Dritt- und Zweitklassigkeit

    Die letzten 10 Jahre stehen beim Jahn für den Wunsch einer Etablierung in Deutschen Profifussball, 2008- 2011 kämpfte man sich durch die 3 Liga bevor es 2012 endlich in die 2 Liga hoch- aber dann (zusammen mit uns wegen Lizenzentzug) wieder schnell runter ging.

    2 Jahre später wurde es sogar noch schlimmer: zwar besiegte man unsere Zebras am ersten Spieltag mit 3:1 aber dann so gut wie niemanden mehr und es ging als Tabellenletzter runter in die 4. Liga.

    Man stieg aber wieder direkt aus der Bayernliga auf, baute ein wunderschönes Stadion, nahm Magdeburg letztes Jahr den sicher geglaubten Relegationsplatz mit einem Elfmetertor in der 84. Minute in Münster am letzten Spieltag weg und ballerte dann 1860 München in die Regionalliga. Zwar schoss der Jahn mit dem magischen Tor-Dreieck Pusch-George und Thommy mit 62 Toren die meisten Treffer der 3. Liga, kassierte allerdings mit 50 Gegentoren auch die 4. meisten der Liga.

    Regensburg diese Saison- wieder die ''Alles oder Nichts'' Truppe Teil 1

    Trainer Heiko Herrlich gelang der Durchmarsch von der Regionalliga in die 2. Bundesliga und obwohl der gute Heiko zunächst ein klares Bekenntnis zum Jahn machte, ging er vor dieser Saison nach Leverkusen.

    Die ersten 2 Spiele unter neuem Trainer gingen unglücklich durch Gegentreffer in den Schlussminuten mit 1:2 in Bielefeld und 0:1 gegen Nürnberg verloren. Es folgte ein Auf-und Ab, das mit einem souveränen 4:2 in Ingolstadt begann und dem 1:2 in Kiel, 3:1 in Heidenheim, gegen Dresden 0:2, in Düsseldorf 0:1, gegen 8 Braunschweiger 2:1, in Sandhausen 0:2, gegen Union 0:2, in Aue 0:1, gegen Lautern 3:1 und ein 3:2 gegen Fürth folgten.

    Das erste Unentschieden der Saison für die Bayern sollte es dann am 14. Spieltag mit 2:2 in Hamburg geben.

    Das Hinspiel 0:4 - Jeder Jahn Schuss ein Treffer, Flekken musste mit Brumschädel raus

    Gerade hatte man den Heimfluch mit 3:0 gegen Aue nach 6 Monaten beendet, da ging es am 15. Spieltag für unsere auswärtsstarken Zebras mit Zuversicht nach Regensburg. Und wir legten auch direkt gut los, aber nach einer verunglückten Abwehr landete der Ball irgendwie nach 8. Minuten bei Grüttner, der volley zum 0:1 traf. Unsere Zebras versuchten direkt mit Souza zu antworten, allerdings parierte Pentke sicher.

    Dann Abstoß Pentke, Verlängerung am Mittelkreis auf Nietfeld, kurzes Solo, Abschluss und 0:2. Zweite Chance, zweites Tor. Und wieder gaben unsere Zebras nicht auf und Stoppelkamp kam zu einer weiteren guten Chance. Treffen sollten aber nur die anderen: Konter Regensburg, Lais zum 0:3. Zwischendurch wurde unser armer Flekken noch vom Dustin geprüft, sonst wären wir mit 0:4 in die Kabine gegangen. Flekken war aber mit dem Kopf an den Pfosten geprallt, konnte nicht weitermachen und Zeaiter kam für die 2. Halbzeit.

    Zu dieser gibt es eigentlich nicht mehr viel zu schreiben: unsere Zebras wollten den Schaden begrenzen und Tashchy hatte den Ehrentreffer auf dem Fuß, aber es sollten eben nur die anderen treffen an diesem Tag. Ecke und 0:4 Endstand.

    Sollte nicht das erste- und letzte mal diese Saison sein, dass man an seiner eigenen Effektivität und der des Gegners scheitern sollte- in Duisburg ließ man sich von dem 0:4 aber nicht unterkriegen und startete danach eine beachtliche Serie von 7 Spielen ohne Niederlage und 15 Punkten.

    Regensburg zwischen Spieltag 16 und 31- Beste Rückrundenmannschaft und: ''Alles oder Nichts'' Teil 2.

    Nach dem Sieg gegen uns folgte ein 1:0 bei Darmstadt, gefolgt von einer 0:1 Niederlage beim damals extrem kriselnden VfL. Es folgten 5 Spiele ohne Niederlage bei starker 10 Punkte Ausbeute (3:2 gegen Bielefeld, 2:2 in Nürnberg, 3:2 gegen Ingolstadt, 1:1 bei Kiel und 2:0 gegen Heidenheim), bevor man in Dresden 0:1 verlor.

    Gegen Düsseldorf lag man früh 0:3 zurück, erkämpfte sich aber ein 2:3 zur Halbzeit und ging letztendlich mit 4:3 als Sieger vom Platz. Warscheinlich DAS Spiel dieser Regensburger Saison.

    Zu diesem Zeitpunkt waren die ersten Stimmen zum Thema eines möglichen Aufstiegs in die erste Bundesliga zu hören, die Trainer Beierlorzer aber im Keim zu ersticken versuchte. Aus den folgenden 7 Spielen holte man 11 Punkte- um den Klassenerhalt sicher zu schaffen genug, aber um Platz 3 und höher anzugreifen leider zu wenig. In Braunschweig unterlag man mit 1:2, Sandhausen besiegte man 2:0, bei Union reichte es nur zu einem 2:2, gegen Aue verlor man zu Hause mit 1:3 und in Kaiserslautern läutete man den Gang der Roten Teufel in die 3. Liga mit einem 1:1 ein.

    Letzte Woche gewann man gegen einen im Selbstzerstörung-Modus agierenden St. Pauli verdient mit 3:1 und kann sicher für eine weiteres Jahr 2. Liga planen. Oder möchte man doch mehr?


    Die Aufstellung des ''Jahn''

    Trainer Achim Beierlorzer kam von der U19 der ''Dosen'' und lässt ein 4-4-2 spielen. Das mit Hinweis auf die ''Dosen'' ist wichtig, denn die Parellelen zu Ralf Ragnick und seiner Spielweise sind nicht zu übersehen: 4-4-2-System, Vollgas-Pressing unabhängig vom Gegner, überfallartiges Umschaltverhalten und junge Akteure, die vorher niemand auf dem Schirm hatte. Oder wer kannte schon Benedikt Gimber, Asger Sörensen, Joshua Mees, Albion Vrenezi und Sargis Adamyan vor dieser Saison? Junge, hungrige Spieler, die die Abgänge von Pusch und Thommy so schnell haben vergessen lassen?

    Diese Art Fussball zu spielen funktioniert beim Jahn allerdings eine Woche sehr gut, dann wieder nicht. Es ist kein Zufall, dass die Regensburger nur 5x Unentschieden gespielt haben, nicht einmal diese Saison ein 0:0 hatten und zu Hause eine 10-0-6 Bilanz vorweisen. Die haben mit 12 Niederlagen übrigens genau so viele wie wir. Die Regensburger erzeugen eine Menge Chancen, sind aber nicht gut darin den Ball zu halten oder über einen längeren Zeitraum hinten gut zu verteidigen.

    Die mögen zwar 8 Tore weniger kassiert haben als wir, haben aber nur 3x zu 0 gespielt (in Darmstadt, gegen uns und gegen Heidenheim). So sicher ist die Regensburger Abwehr nicht.

    ----------#23Adamyan-----------#15Grüttner(C)-----
    #29Mees----------#8Geipl-----#18Lais-----#22Stolze
    #3Nandsik-----#5Gimber--#28Nachreiner(*)---#6Saller
    -------------------------#33Weis(TW)---------------------

    Mit der Gelbsperre von #10 Knoll verlieren die Standards (vor allem Freistöße) von Regensburg erheblich an Gefahr. Auch die eingespielte 4er Kette wird deswegen umgebaut werden müssen. Soll uns recht sein.

    Mit #23Adamyan und #22 Stolze verfügt der Jahn über sehr schnelle und (tor)gefährliche Außen, die gerne nach innen ziehen und den Abschluss suchen. Zwar ist #15Grüttner der gefährlichste Stürmer (12 Tore, 6 Assists), aber mit dem o.g. #23Adamyan (5 Tore), #22Stolze (5 Vorlagen) und #29Mees (6 Tore) sind die Regensburger offensiv gut aufgestellt. #9George kommt als Joker gerne mal von der Bank und hat schon 6 Mal getroffen. Musste aber gegen St. Pauli verletzt raus. 4-4-2 ist in Stein gemeiselt, deswegen muss Stürmer #21Nietfeld mit 5 Toren und 4 Vorlagen wohl zunächst auf der Bank bleiben.

    #1Torwart Pentke hat sich im Abschlusstraining vor dem St. Pauli Spiel eine Rippe gebrochen und wird auch gegen uns fehlen.

    (*) UPDATE: Auch IV #28 Nachreiner fällt gegen uns aus. Wird wohl auf #16 Palionis hinauslaufen.


    Unsere Zebras- die Aufstellung

    Mit der Rückkehr von Souza über 90 Minuten in Aue ist der 1. Anzug wieder komplett!

    -------------------------#1Flekken(TW)---------------------
    #7Wiegel--------#4Bomheuer------#6Nauber--#17Wolze
    #20Souza-#16Fröde-#23Schnellhardt--#33Stoppelkamp
    ------------------#24Tashchy------#11Iljutcenko-------------

    Mittlerweile sollten wir IG und unsere Jungs gut genug kennen, so dass ich mir weitere Ausführungen sparen kann ;).

    Mein Tipp:

    Der Aufsteiger aus Regensburg kann den (im deutschen Fußball einzigartigen) Durchmarsch von der vierten Liga bis in die Bundesliga schaffen. Von mir aus gern (schönes Stadion, gute Verkehrsanbindung, spannender Offensivfussball), aber ohne Punkte in Duisburg!

    Die Rechnung aus dem Hinspiel wird beglichen und an der miserablen Heimbilanz gearbeitet.

    Mit einem 3:1 sind wir durch!

    Aber der Vollständigkeit halber:

    Freitag Aue in Bochum.
    Samstag Darmstadt-Union.
    Dresden gewinnt gegen Düsseldorf
    St.Pauli- Fürth!
    Zeitgleich mit uns Nürnberg-Braunschweig
    Heidenheim-Sandhausen
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 April 2018
  2. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,606
    Zustimmungen:
    29,471
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Wenn du etwas gut gemacht hast, errinnere dich daran !

    Wenn du etwas richtig gemacht hast, erinnere dich daran !

    Weit entfernt von Euphorie, aber mit dem glasklaren Hintergrund des gestrigen Auswärtssieges in Aue, der dadurch sicherlich auf 110% gestiegenen Motivation der Mannschaft und Fans............., denke ich, bei Beherzigung der oben aufgeführten Gedanken, dass wir am kommenden Sonntag das bayrische Bier verschmähen und dafür ein Sieges Köpi in Duisburg trinken sollten. Es wäre der nächste, wichtige und logische Schritt Richtung Klassenerhalt, Sicherung unseres Vereins ( finanziell gesehen ) und jeder Platz höher in der Tabelle am Ende dieser langen Saison, hilft auch der Kasse........!

    Tippe auf einen erkämpften, vielleicht glücklichen, aber verdienten Heimsieg unserer Zebras vor 15.000 und ein paar mehr Zuschauern.
     
    49 Jahre Fan, HJG, Wedaukicker und 3 anderen gefällt das.
  3. Berni02

    Berni02 Landesliga

    Registriert seit:
    22 März 2013
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    2,132
    Ort:
    Mülheim a.d. Ruhr
    Danke für die die tolle Treateröffnung. Würde ich mittlerweile richtig vermissen.
     
    Norbertinho, Menny, Markus und 7 anderen gefällt das.
  4. Blue Bally

    Blue Bally Landesliga

    Registriert seit:
    23 September 2012
    Beiträge:
    3,262
    Zustimmungen:
    4,720
    Denke wir sind eigentlich der Außenseiter. Die Leistung gegen Aue war nun auch nicht so überragend und wie man das macht weiß ich nicht, aber der MSV gewinnt.
    2:0
     
    Matze gefällt das.
  5. 68ziger

    68ziger Landesliga

    Registriert seit:
    17 März 2011
    Beiträge:
    2,212
    Zustimmungen:
    2,560
    Ort:
    Duisburg Neuenkamp
    Regensburg ist gut dabei aber die haben auch schon in der Rückrunde das ein oder andere mal gegen schwächere Mannschaften
    Verloren . Und unser marvin Knoll ist ja glücklicherweise gesperrt. Man sollte den Grüttner unsern Fröde auf die Füße stellen und dann Feuer frei !
     
    Wedaukicker, MHzebra und 49 Jahre Fan gefällt das.
  6. SchwarzeRose

    SchwarzeRose EM-Tippspiel Sieger

    Registriert seit:
    18 Dezember 2007
    Beiträge:
    3,111
    Zustimmungen:
    9,128
    Ort:
    Planet Claire
    Ich find, da wird etwas übertrieben mit dem Respekt vor dem Jahn. Klar, die spielen eine gute Saison und haben uns auch schon kalt erwischt, aber dass ist keine Mannschaft vor der ich Angst habe. Auch nicht bei dem derzeitigen Tabellenplatz. Lass die mal 3 mal verlieren, dann finden die sich ganz schnell in unserer Nähe wieder. Sonntag wird der Anfang dafür gemacht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 April 2018
  7. ratzi

    ratzi Landesliga

    Registriert seit:
    18 Januar 2008
    Beiträge:
    1,632
    Zustimmungen:
    2,864
    Wir gewinnen und Pauli verliert !!! Fertig !!! Feiern !!!
     
    Mario, 49 Jahre Fan, Bändit und 2 anderen gefällt das.
  8. MeinVereinDerEmEsVau

    MeinVereinDerEmEsVau Kreisliga

    Registriert seit:
    23 April 2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    16
    Die Mannschaft hat noch was gutzumachen aus dem Hinspiel. Regensburg ist jetzt nicht wirklich Auswärtsstark. Wir zwar auch nicht Heimstark aber wir haben ja schon das ein oder andere Spiel zuhause gewonnen. Ist man mutig,spielt nach vorne und stimmt dazu die Einstellung sehe ich gute Chancen auf 3 Punkte.
     
    49 Jahre Fan gefällt das.
  9. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    8,812
    Zustimmungen:
    17,502
    Ort:
    Rheinhausen
    Heimspiel ?!:panik2:
    Aber am Sonntag wird der Bock auch zu Hause umgestoßen.
    Die Regensburger sind durch und nach dem heutigen Sieg von Kiel gegen Nürnberg :rolleyes:, ist Platz 3 mit dann 4 Punkten Rückstand (+ Torverhältnis) und noch 3 Spielen wohl auch unerreichbar.
    Deshalb ist bei denen am Sonntag im Gegensatz zu uns das Feuer nicht mehr ganz so heiß!
    O.K. alles Wunschdenken, aber könnte auch so kommen!;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 April 2018
    49 Jahre Fan gefällt das.
  10. MSV02Duisburg

    MSV02Duisburg Marcel

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,594
    Zustimmungen:
    16,282
    Ort:
    Tönisvorst/Ratingen
    Viel Spaß am Samstag im Stadion ;)
     
    Block D gefällt das.
  11. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    8,812
    Zustimmungen:
    17,502
    Ort:
    Rheinhausen
    Gottseidank gibt es immer Leute die mitdenken und aufmerksam mitlesen!;)
    Habe mir doch extra für "Sonntag" frei genommen!:verzweifelt:
     
    MSV02Duisburg gefällt das.
  12. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    8,812
    Zustimmungen:
    17,502
    Ort:
    Rheinhausen
    Mannheimer Zebra und Defenders gefällt das.
  13. MeinVereinDerEmEsVau

    MeinVereinDerEmEsVau Kreisliga

    Registriert seit:
    23 April 2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    16
    Mannheimer Zebra, Defenders und Menthi gefällt das.
  14. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    8,812
    Zustimmungen:
    17,502
    Ort:
    Rheinhausen
    Gönnt man keinem!:stop:
    Aber wir können es eh nicht ändern und müssen die Schwächung trotzdem nutzen!
     
  15. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    8,812
    Zustimmungen:
    17,502
    Ort:
    Rheinhausen
    PLUS ... Stamm-Torwart Pentke!
     
    Mannheimer Zebra gefällt das.
  16. Zebrafuchs

    Zebrafuchs Landesliga

    Registriert seit:
    5 Juni 2005
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    3,031
    Ort:
    Buchholz
    Mahlzeit...mir ist es vollkommen egal wie das Wetter ist, ob das Bier kalt ist ,ob bei Regensburg 2-3 Leute fehlen.usw....bei mir zählt nur ein Sieg .....ich habe immer noch nicht das Hinspiel vergessen..Dauerregen am Arsch der Welt und eine schei...sss Leistung ...Wiedergutmachung ist angesagt...
     
  17. Hacke

    Hacke Landesliga

    Registriert seit:
    5 Juni 2012
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    2,583
    Ort:
    Grenzach-Wyhlen
    Nur weil denen ein paar Leute fehlen sollten wir nicht denken, die packen wir im Schongang.
    Volle Konzentration, volle Leistung und 1902% Leidenschaft erwarte ich..es geht um den Nichtabstieg, es geht um einen Tabellenplatz und um Fernsehgelder die für uns Lebenswichtig sind

    ...also alle, Spieler & Fans - Brust raus für Duisburg
     
  18. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    7,549
    Zustimmungen:
    19,217
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Folgende Gegebenheiten könnten unserem MSV helfen ein erfolgreichen Spiel abzuliefern....

    1. Kiel gewinnt heute Abend und vergrößert den Abstand zum 4 auf 5 Punkte (bzw. dann dem neuen 3. Nürnberg auf 4 Punkte)
    2. die Mannschaft geht in Führung, dann...

    könnte ein 3er nicht utopisch sein...aber auch ein Punkt wird wohl für den Klassenerhalt reichen...

    Aber lieber den 3er, weil dann machen die letzten beiden Spiele uns Allen richtig Spass, weil dann kann die Mannschaft ohne Druck aufspielen...
     
  19. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    8,812
    Zustimmungen:
    17,502
    Ort:
    Rheinhausen
    Wird wohl auch keiner!:stop:
    Aber trotzdem ist das für ne Truppe wie dem Aufsteiger aus Regensburg ne Hausnummer, wenn der Stammtorhüter samt kompletter IV ausfällt!
    Das steckt keine Truppe die nicht einen Mega-Kader hat so leicht weg!
     
  20. lintorfer

    lintorfer Regionalliga

    Registriert seit:
    18 August 2007
    Beiträge:
    1,743
    Zustimmungen:
    5,200
    Es ist an der Zeit, dass der Jahn mal wieder auf den Teppich zurück geholt werden muss.

    Für uns zählt ein Sieg für den endgültigen Verbleib in Liga 2, die Regensburger träumen noch von mehr (das hätten wir auch schaffen können!).
    Ausserdem geht es noch um den Titel "Bestes Auswärts- Team. Diese Ananas wollen wir noch sammeln und deshalb muss der Jahn leer ausgehen.

    Wir haben da noch eine Rechnung offen. ein Tipp : Knapper, aber hochverdienter 3:2 Erfolg.
    Unsere Heim- Bilanz ist weiterhin erschreckend (Vorletzter)- das nuss korrigiert werden mit 6 Punkten aus den beiden verbleibenden Spieler.

    Dazu ein Sieg in Fürth und die Saison hat noch ein sensationelles Finale it einem Spitzenplatz hinter den Aufsteigern.
     
    Wedaukicker gefällt das.
  21. gnadenteufel02

    gnadenteufel02 3. Liga

    Registriert seit:
    11 März 2010
    Beiträge:
    1,919
    Zustimmungen:
    11,059
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Nachdem es in Aue endlich mal wieder mit nem Dreier geklappt hat, würde ich gegen Regensburg auch wieder nen Punkt unterschreiben. Der Jahn ist gerettet, kann weiter befreit aufspielen und deren Spielidee ist einfach Powerfußball. Dürfte also wie im Hinspiel einiges an Arbeit auf unsere Defensive zukommen. Den Fehler aus der 0:4 Klatsche wird man wohl nicht wiederholen und erstmal tiefer stehen, um Regensburgs Konterstärke nicht zur Geltung kommen zu lassen. Im Grunde ähnlich wie in Aue, das erfordert Geduld für die Mannschaft UND für das Publikum! Bitte nicht pfeifen, wenn sich Nauber und Bomheuer in der 40. Minute beim Stand von 0:0 den Ball hin und her schieben anstatt "mit voller Leidenschaft und dem absoluten Siegeswillen" aufs gegnerische Tor zu stürmen.:old:

    Stabil stehen, Regensburgs geschwächte Hintermannschaft hin und wieder mal in Bedrängnis bringen, gute Standards treten - und am Ende nen Punkt mitnehmen. Fertig aus.
     
    xantener gefällt das.
  22. Lebertanker

    Lebertanker Kreisliga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2016
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    101
    Ich glaube nicht, dass man die Ausfälle überbewerten sollte. Der Ersatztorwart vom Jahn hat in seinen Einsätzen immer gute Leistungen gezeigt. Einige Regensburger sind durchaus der Meinung, dass er der Stammtorhüter sein sollte. Auf der Linie etwas schwächer als Pentke. Seine Abspiele sind aber deutlich besser während die von Pentke schon öfter zum einen oder anderen Konter+Gegentor führten.
    Nachreiner wird ohne großen Qualitätsverlust ersetzt werden können. Vielleicht sogar von Oliver Hein, der gegen St. Pauli wieder einen Kurzeinsatz hatte. Weniger der Abräumertyp, aber immer für einen gefährlichen Gegenstoß gut.
    Einzig den Ausfall von Knoll würde ich als Schwächung ansehen. Wobei ich mir dabei auch nicht sicher bin. Er ist zwar für den einen oder anderen genialen Freistoß und eine gefährliche Ecke gut, der Jahn hat aber wegen seiner Ausflüge nach vorne auch schon einige Kontertore kassiert.

    Wenn das Spiel auf die leichte Schulter genommen wird, wird es eine Packung geben.
     
  23. Viererkette

    Viererkette Regionalliga

    Registriert seit:
    4 Dezember 2011
    Beiträge:
    2,713
    Zustimmungen:
    5,545
    Ort:
    Duisburg
    Das ist doch nicht Dein Ernst:vogel:. Das Köpi muss schon adäquat dat Becherchen runterperlen:old:
     
    Vorstopper gefällt das.
  24. MeinVereinDerEmEsVau

    MeinVereinDerEmEsVau Kreisliga

    Registriert seit:
    23 April 2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    16
    Sehe ich anders. In einem Heimspiel gegen Regensburg,die zugegebenmaßen eine gute Saison spielen,mit einem Punkt zufrieden sein ist für mich der falsche Ansatz. Da sollte es unser Ziel sein 3 Punkte zu holen um nicht weiter zittern zu müssen.Powerfussball hin oder her,Regensburg ist personell stark angeschlagen,wir noch lange nicht durch und einfach nicht in der Position mit einem Punkt zufrieden zu sein und ihn mitzunehmen. Wenn man komplett schlecht spielt und man trotzdem einen Punkt behält dann kann man zufrieden sein aber man sollte in das Spiel gehen und 3 Punkte WOLLEN und das sollte man von Minute 1 an auch zeigen. Meine bescheidene Meinung
     
    Wedaukicker und MHzebra gefällt das.
  25. MRBIG

    MRBIG 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    4,780
    Zustimmungen:
    12,427
    Ort:
    Duisburg
    Vermeintlich angeschlagene Gegner sind immer gefährlich.

    Also Obacht... :old:
     
  26. BrianMolko73

    BrianMolko73 3. Liga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    4,604
    Zustimmungen:
    13,010
    Ort:
    Köln
    Ich glaube, daß wir am Sonntag mehr Räume bekommen als sonst, denn Regensburg wird sich nicht hinten reinstellen...die haben keinen Druck mehr und müssen nicht mauern. Ich hoffe, wir können dann unser starkes Umschaltspiel nutzen...quasi umgekehrt zum Hinspiel, denn dort sind wir gnadenlos ins offene Messer gelaufen.

    Ich würde als MSV auch voll auf den 3er gehen...warum? Wir spielen nicht gegen einen direkten Abstiegs-Konkurrenten...eine Niederlage wäre weniger „schlimm“ als gegen Fürth oder St.Pauli später...wenn du jetzt den Sack zumachen kannst...zugreifen!
    Aber Gruev???

    Knoll ist ein herber Verlust für Regensburg...vor allem als Kopf und Leader der Mannschaft...ein absoluter Führungsspieler. Unsere Chancen werden dadurch nicht schlechter.

    Aber egal wer drüben steht...wenn das Team diese Riesenchance zum Klassenerhalt am Sonntag auch sieht und nochmal ans Maximum kommt...dann machen wir endgültig alles klar!
     
    Wedaukicker, MHzebra und LaMierda gefällt das.
  27. ze1970bra

    ze1970bra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    5,944
    Zustimmungen:
    20,481
    Ort:
    Duisburg-Beeck
    HEIMSIEG! Denn unsere Jungs haben noch eine Rechnung aus dem Hinspiel offen, die darauf wartet, beglichen zu werden. Und außerdem macht unser MSV mit erneuten 3 Punkten vermutlich den überlebenswichtigen Klassenerhalt klar. Das sollte doch Motivation genug sein für unsere Mannschaft. :cono:

    P.S.: Bitte gut auf Marco Grüttner aufpassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 April 2018
    Wedaukicker und Mannheimer Zebra gefällt das.
  28. zebra-süd

    zebra-süd Landesliga

    Registriert seit:
    20 September 2015
    Beiträge:
    1,600
    Zustimmungen:
    3,570
    Ort:
    Neapel
    Großen Respekt für deine Arbeit @Defenders , die in der tollen Spieltagseröffnung steckt . Super!!!

    Zum Spiel : Ich hoffe auf ein entspanntes Spiel, mindestens einen Punkt, gerne drei und damit die sichere Nichtabstieg

    Schaun mer mal:jokes20:
     
    Defenders gefällt das.
  29. timmi352

    timmi352 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Februar 2010
    Beiträge:
    1,699
    Zustimmungen:
    4,159
    Wenn ich einen Wunsch äußern dürfte wäre das , das Dr Robert Kampka das Spie nichtl pfeift . Wer erinnert sich nicht an dieses ich - gebe -für - jeden -Pups--eine-gelbe-Karte-Spiel ? !
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 April 2018
    MHzebra gefällt das.
  30. Kleine Einschränkung, Regensburg ist eine widerliche Treter- und Schauspieltruppe.
    Diesen Spielstil hatten sie bereits in der 3.Liga unter Heiko Herrlich und haben ihn noch immer.

    Genau wie du wünsche ich mir einen guten Unparteiischen, der seiner Aufgabe gerecht wird und keine Mannschaft krass benachteiligt.
     
    Samuel11 und Zebra Libre gefällt das.
  31. Elfer

    Elfer Landesliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    1,445
    Zustimmungen:
    3,536
    Ort:
    Kevelaer
    Warum sind wir Aussenseiter ? Die haben genau ein Spiel besser gespielt als wir , nämlich das gegen uns . Hätten wir da gewonnen wären wir Punktgleich .

    Endlich mal wieder ein Heimsieg für die zuletzt geschundene Fanseele !!!
     
    Wedaukicker gefällt das.
  32. Spartacus

    Spartacus 3. Liga

    Registriert seit:
    30 April 2014
    Beiträge:
    5,601
    Zustimmungen:
    12,290
    Ort:
    Zebraland
    Ne dann hätte Regensburg immernoch 3 Punkte mehr. Die haben derzeit starke 47 Punkte, wir 41. Aber jetzt muss nachgelegt werden und die Jungs sollten auf Wiedergutmachung aus dem Hinspiel brennen! Gegen Kiel, Nürnberg und Lautern dürfen wir ja nicht mehr ran diese Saison :D.
     
  33. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    6,325
    Zustimmungen:
    19,771
    Ort:
    Unter-Meiderich
    Heimsieg! Denke das Pauli gegen Fürh unentschieden spielt oder gewinnt. Wir können den Klassenerhalt mit nem Sieg gegen die Regensburger Domspacken quasi klar machen bei guter Fügung des Schicksals. Also lasst es uns rocken!
     
    Mannheimer Zebra gefällt das.
  34. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,606
    Zustimmungen:
    29,471
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Es könnte natürlich für den Jahn am Sonntag bei uns wine zusätzliche Motivation dadurch geben, wenn heute Abend Nürnberg in Kiel gewinnen sollte. Dann würde es bei denen noch um die Chance gehen, ggfs. noch den Relegationsplatz zu ergattern!

    Aber das sollte uns nicht daran hindern, unser Ding durchzuziehen und die Regensburger mit einem Heimsieg nach Hause zu schicken!
     
    Wedaukicker gefällt das.
  35. Checko

    Checko Bezirksliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    914
    Ja aber wir hätten laut seiner Meinung das Spiel ja gewonnen, hätten also 3 mehr und demnach auch 44! ;-)

    Glaube übrigens nicht, dass das Spiel heute Abend eine große Auswirkung hat, selbst wenn Nürnberg gewinnt und Regensburgs Chancen auf Platz 3 steigen würden heißt das nix, hat man ja bei unserem Gastspiel in Kiel gesehen, wo das auch hinführen kann von wegen zusätzlicher Motivation...
     
    MHzebra, Spartacus und Mannheimer Zebra gefällt das.
  36. Elfer

    Elfer Landesliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    1,445
    Zustimmungen:
    3,536
    Ort:
    Kevelaer
    Habe doch geschrieben das die ein Spiel besser sind , nämlich das gegen uns .

    Ein Sieg in Regensburg und wir hätten 3 Points mehr und Regensburg 3 weniger . Ergo hätten beide 44 Punkte .
     
    pipo asp, Wedaukicker, shanghai und 2 anderen gefällt das.
  37. ZEBRAINER

    ZEBRAINER Landesliga

    Registriert seit:
    21 Februar 2016
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    1,893
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Das ist ja gerade unsere grosse Chance. Wenn Regensburg nochmals richtig oben angreifen will, dann müssen die voll auf Sieg, sprich Angriff, spielen. Das liegt uns doch besonders, wenn wir kontern können. Deshalb spielen wir auswärts ja meistens auch besser als zuhause.
    Also an der Wedau spielen wie bei einem Auswärtsspiel, aber vor mindestens 17000 "Gästefans";) und mit einem 2:1 den Klassenerhalt eintüten. :hu:
    Auf geht's Zebras, Brust raus für den Spielverein und 'mal einen überfälligen Dreier gegen einen bayerischen Verein eintüten. :jokes20:
     
  38. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    7,963
    Zustimmungen:
    26,649
    Ort:
    Markelfingen
    Ich denke die Mannschaft muss den Endspielcharakter dieser Begegnung verinnerlichen:

    Kiel hat mit der heutigen Niederlage Regensburg die Chance auf die Relegation offen gehalten - und dafür werden die Junge brennen. Verlieren können sie: NIX! Sind so oder so jenseits von gut und böse.

    Wir müssen genau mit der gleichen Leidenschaft für unsere große Chance kämpfen, endgültig aus diesem unseeligen Hauen und Stechen da unten raus zu kommen.

    Erfolgskonzept bei den Bayern bleibt gleich: Regensburg sortiert sich kurz zu Beginn des Spieles um dann loszulegen wie die Feuerwehr - die Anzahl abschlusstarker Spieler macht die Verteidigung zu einer echten Herausforderung. Defensiv kennt man beim Jahn weiterhin keine Verwandten :).

    Speed und Power werden aber ebenso weiterhin auf Kosten der Passgenauigkeit erkauft - das und darauf aufbauend eigenes, schnelles UND vor allen Dingen genaues Umschalten müssen die Schlüssel sein.

    Drei Mannschaften konnten Regensburg zwei Mal schlagen: Aue, Düsseldorf und Dresden. Alle drei verfügen über absolute Topwerte in der Passgenauigkeit.

    Diese zwingt Regensburg auf den Mann zu gehen - und dann sammeln sie Karten und Standards.

    Da Regensburg sehr aktiv verschiebt sind zudem Seitenwechsel eine wichtige Eröffnungsalternative in Umschaltsituationen.

    Zu guter Letzt sollen unsere Techniker (auch Schnelli!) angesichts des deutlich mannorientierten Defensivverhaltens versuchen in Strafraumnähe Freistöße zu ziehen - so wenig attraktiv diese Alternative aus deren Sicht verständlicher Weise ist :).

    Gleichzeitig ist Schnellis intelligentes Zweikampfverhalten allerdings auch ein defensives Pfund.

    Das 4 : 0 bleibt eine nachdrückliche Warnung nicht blind anzulaufen, sondern mit stabiler, bissiger Defensive und konzentrierter Offensive gezielt, punktuell Chancen zu kreieren.

    Wenn das alles so zusammen passt, kann das unser Matchball werden.
     
  39. Lebertanker

    Lebertanker Kreisliga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2016
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    101
    Düsseldorf hat das Rückspiel beim Jahn nach 0:3 Führung noch 4:3 verloren. Oder hattest du da nach 20 Minuten schon ausgemacht?
    Bleiben also nur noch die anderen beiden, und die hatten insbesondere gemein, sich die meiste Zeit eingemauert zu haben um auf Konter zu lauern. Zumindest im Rückspiel (Hinspiel sind irrelevant, weil das ein komplett anderes Regensburg war)
    Sehe ich auch hier als einzige Möglichkeit. Aber das wird das Publikum vermutlich nicht lange dulden...
     
    jonny McPot, Raudie und shanghai gefällt das.
  40. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    7,963
    Zustimmungen:
    26,649
    Ort:
    Markelfingen
    Düsseldorf ist völlig richtig, sie hatten aber den Schlüssel in der Hand und haben ihn wegggegeben.

    Sonst stimme ich Dir zu: Kommen lassen und dann zupacken.
     
    schlosser64 gefällt das.
  41. ZebraA

    ZebraA Regionalliga

    Registriert seit:
    19 Oktober 2013
    Beiträge:
    1,848
    Zustimmungen:
    5,879
    Ort:
    Duisburg
    Braunschweig bekam 3 rote Karten und Pauli 2. Bei diesem Gegner müssen wir schon sehr aufpassen. Wer hier rot sieht für den ist die Saison zu Ende, der Spieler fehlt dann im Abstiegskampf.
     
  42. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    8,812
    Zustimmungen:
    17,502
    Ort:
    Rheinhausen
    Nachdem gestrigen Spiel in Kiel, bekommt unser Heimspiel gegen Regensburg eine noch höhere Aufmerksamkeit!
    Da können wir richtig einen raushauen und zeigen WER der bessere Aufsteiger ist!
    Alle Kommentatoren werden Regensburg hypen um so einen spannenderen Endspurt um Platz 3 zu bekommen ... aber ohne uns!
    Das mit dem Hypen fing ja gestern bei der SKY-Übertragung von Kiel schon an .... " Regensburg mit dem viel leichteren Restprogramm, u.a. nächster Spieltag Kiel in Ingolstadt und Regensburg in Duisburg!" so der SKY-Futzi!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 April 2018
  43. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    20,007
    Zustimmungen:
    128,505
    Das muss ja eine unglaubliche Motivation für Mannschaft und Fans sein, dass sie mit einem Heimsieg am Sonntag praktisch oder gar rechnerisch die schwierige Mission Klassenerhalt relativ frühzeitig erfüllen können. Für zusätzliche Motivation sollte das Hinspiel sorgen.

    Und Regensburg könnte gar auf Platz 3 springen und dürfte daher nicht minder heiß sein.

    Dann hoffe ich mal, dass das Matchglück zurück ist. Eine Führung würde vieles erleichtern. Das kann man aber auch erzwingen, ohne dem Gegner Räume zu öffnen.

    Macht den Sack zu!
     
    Mario, Mike Oldmann, Defenders und 2 anderen gefällt das.
  44. pepecampo

    pepecampo Landesliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    1,115
    Zustimmungen:
    1,607
    Ort:
    Zülpich
    wie war denn das hinspiel? wir hatten gefühlt 80 % ballbesitz u. die haben 4x auf das tor geballert u. die waren alle versenkt.
    regensburg hat fussball gearbeitet, wir leider nicht.
    für sonntag, lasst denen die pille, gebt ihnen wenig raum u. wir kontern die aus!!
     
  45. 68ziger

    68ziger Landesliga

    Registriert seit:
    17 März 2011
    Beiträge:
    2,212
    Zustimmungen:
    2,560
    Ort:
    Duisburg Neuenkamp
    Einen Punkt gegen Jahn würde ich sofort unterschreiben !
    Allerdings werden die alles geben um dieses Spiel zu gewinnen. Sonst ist der relegationsplatz für die „Legende „.
    Für uns geht’s auch ums überleben ,deshalb erwarte ich das unsere Jungs alles geben .
    Provozieren bis zum abwinken und unsern Strafraum so dicht machen wie eben möglich
     
  46. Psychozebra

    Psychozebra Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    1,944
    Zustimmungen:
    6,933
    Ich gehe am Sonntag von einem torreichen Spiel aus, das wir hoffentlich mit 3:2 gewinnen werden. Aber der Jahn ist schon ein harter Brocken, auch wenn die starke Innenverteilung mit Knoll und Nachreiner bei denen ausfällt. Das ist eine echte Schwächung des Gegners.
     
    Wedaukicker gefällt das.
  47. pepecampo

    pepecampo Landesliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    1,115
    Zustimmungen:
    1,607
    Ort:
    Zülpich
    da ilju seit wochen wieder im Leichtathletik fall sucht modus ist, würde ich für ihn stoppel in die mitte ziehen u. engin auf rechts. damit erhöhen wir die spielerische note u. haben durch engin den speed.
     
    Wedaukicker und 68ziger gefällt das.
  48. Bändit

    Bändit Ahoibrause Pirat

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,256
    Zustimmungen:
    21,514
    Ort:
    Mülheim Speldorf
    Zusätzlich auch noch deren Stamm-Torwart.

    Jedoch wird es dadurch nicht leichter. Hochkonzentriert bleiben und die Chancen auch diesmal nutzen.
    Klassenerhalt perfekt machen
     
    Wedaukicker gefällt das.
  49. 68ziger

    68ziger Landesliga

    Registriert seit:
    17 März 2011
    Beiträge:
    2,212
    Zustimmungen:
    2,560
    Ort:
    Duisburg Neuenkamp
    Das sind mal gute Nachrichten, wenn beide IV ausfallen . Das ist schonmal eine gewaltige Schwächung . Soll heißen alles durch die Mitte und druck aufbauen bis zum geht nicht mehr , dann sind Fehler vorprogrammiert!
     
    Wedaukicker gefällt das.
  50. pipo asp

    pipo asp Landesliga

    Registriert seit:
    5 Mai 2012
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    3,011
    Ort:
    Südliche Vorstadt
    49 Jahre Fan und Wedaukicker gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden