Alles vor dem Heimspiel gegen Sandhausen

Dieses Thema im Forum "Saison 2018/2019" wurde erstellt von Defenders, 15 April 2019.

Schlagworte:
?

Wie geht das Spiel am SA aus ?

  1. Sieg MSV

    130 Stimme(n)
    52.0%
  2. Unentschieden

    28 Stimme(n)
    11.2%
  3. Sieg Sandhausen

    92 Stimme(n)
    36.8%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Defenders

    Defenders Offizieller Spieltagseröffner

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    2,480
    Zustimmungen:
    14,087
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    eroeffnung_sand.jpg
    Nachdem man unter der Woche sensationell ein 2:4 gegen den voraussichtlichen 2. Liga Meister aus Köln aufholte, mussten unsere Zebras nur wenige Tage später einen Rückschlag hinnehmen. Wie so oft in dieser Saison sollte man sich beim eigenen guten Offensivspiel nicht mit Toren belohnen und auf der anderen Seite nutzte der Gegner die Fehler eiskalt aus.

    Nichtsdestotrotz sind noch 15 Punkte zu vergeben und 4 Punkte auf Tabellenplatz 16 sind aufholbar, wenn man die Balance zwischen Offensive und Defensive wieder so hinbekommt, dass man nicht in's offene Messer rennt aber auch nicht am Ende des Spiels auf eine Nullnummer vorne wie hinten blickt.

    Sandhausen kommt mit 4 Siegen aus den letzten 5 Spielen und breiter Brust.

    statistiken.jpg
    Es wird das 8. Aufeinandertreffen der beiden sein mit der Bilanz 4-2-1 und 10:5 Toren für uns. Alle Begegnungen stammen aus der 2. Liga und den Jahren 2012 bis heute. In Sandhausen haben wir noch nie verloren (2:0, 2:2, 1:0 und diese Saison 0:0). Zu Hause gab es die erste Heimniederlage beim 0:2 letzte Saison (mehr dazu in 'Geschichte').

    bilanz_sand.jpg

    Weitere Statistiken:
    Sandhausen ist mit 7-9-13 und 35:41 Toren auf dem sicheren 15. Platz mit 7 Punkten Vorsprung.
    Mit Bochum, Ingolstadt und Darmstadt zusammen stellt man die Auswärtsschwächste Truppe mit 3-3-8 und 16:25 Toren.
    Sandhausen ist mit 5-3-4 und 17:14 Toren Rückrunden 7.
    Form der letzten Spiele: SSSUS

    geschichte.jpg
    Mit insgesamt 28 Jahren Ligazugehörigkeit zur Oberliga Baden-Württemberg führt der SV deutlich die Ewige Tabelle der Liga an. 2008/09 stieg man dann in die 3. Liga auf und sollte dort 4 Jahren lang spielen, bevor es in die aktuelle 2. Bundesliga ging.

    2011/12 stieg man als Meister mit ''nur'' 66 Punkten auf (gut, wir hatten in unserer Meisterschaftssaison auch ''nur'' 2 mehr...) und eigentlich sollte es als Tabellen 17. mit 11 Punkten Rückstand auf den 16. Tabellenplatz direkt wieder runter gehen...Dresden und Osnabrück trafen in der Relegation aufeinander, hatten somit ihre Chance und der 17. Sandhausen durfte ohne zusätzlichen Einsatz in der 2. Liga bleiben weil unser MSV die Lizenz nicht bekam. (Für's Protokoll: Dresden gewann die Relegation, stieg aber ein Jahr später ab).

    (Meine Polemik über Geschichte, Zuschauerzahlen, Fernsehgeld, bezahlte Fanbusse nach Ingolstadt und Duisburg etc. spare ich mir an dieser Stelle- allerdings zähneknirschend...).

    Man nutzte die Chance und mit neuem Mut etablierte man sich in den folgenden Jahren im unteren Mittelfeld der 2. Liga: 12. 12. 13. 10. und letzte Saison 11. Tabellenplatz.

    Sandhausen letzte Saison
    Sandhausen startete mit 4-2-1 und bemerkenswerten Siegen u.a in Dresden (4:0) sehr gut in die Saison. Besonders auffälllig: die knappen 1:0 Heimsiege gegen Ingolstadt, Kaiserslautern und Union Berlin. Auswärts tat man sich danach aber schwer und verlor 3 Spiele in Aue, beim VfL und Fürth in Folge. Zu Hause blieb man aber stark und punktete mit 2:0 gegen Regensburg und beim 1:1 gegen St. Pauli bevor wir kamen:

    Das Hinspiel – Stoppelkamp trifft zum 1:0 nach Querschläger, Nauber rettet auf der Linie
    An einem Freitag Abend ging es als Tabellen 14. mit 2 Punkten Vorsprung auf den Relegationsrang für unsere Zebras zum Tabellen 6. Das Spiel der heimstarken Sandhäuser (13 von 18 Punkten holte der SVS damals zu Hause) gegen die auswärtstarken Duisburger (zehn von 13 Zähler auswärts geholt) begann zunächst ereignislos: beide Teams waren zunächst um Ballsicherheit bemüht. Nach knapp acht Minuten ''flankte'' unser Enis aber einen Einwurf zum IV Kister, dessen Querschläger bei Stoppelkamp landete und dessen Volley unten rechts zum 1:0 einschlug.

    Mit der Führung im Rücken ließen sich unser Zebras fallen und verteidigten sicher. Sandhausen kam zwar zu einigen Chancen, die Flekken aber souverän entschärfte oder es war eben immer ein Zebra-Bein zwischen dem Ball und unserer Torlinie. Nauber musste mal auf der Linie klären und Sukuta-Pasu tauchte in der Schlussphase regelmäßig vor Flekken auf, aber wir brachten das 1:0 über die Zeit.

    Sandhausen zwischen Spieltag 14 und 30: kurzes Aufbäumen und dann 6 sieglose Spiele
    Nach dem 0:1 gegen uns, sollte es zunächst ein Auf- und dann ein langes Ab für Sandhausen werden: 2:1 Sieg in Darmstadt, 1:2 Niederlage gegen Heidenheim, 0:1 Niederlage in Nürnberg, 3:1 Siege gegen Bielefeld und Kiel, 0:0 in Ingolstadt, 1:0 gegen Dresden, 0:1 in Düsseldorf, 0:0 gegen Braunschweig und der 1:0 Sieg in Kaiserslautern.

    Der Sieg am 16. Februar in Kaiserlautern sollte der letzte für lange Zeit sein: Sandhausen verlor mit 1:2 in Berlin, 1:1 gegen Aue, 1:2 in Regensburg, 2:3 gegen den VfL zu Hause (nach 2:0 Führung), 1:1 in Pauli und 0:0 gegen Fürth.

    Somit war Sandhausen seit 6 Spielen sieglos und kam mit reichlich Druck an die Wedau.

    Das Rückspiel in Duisburg 0:2- erste Niederlage gegen Sandhausen überhaupt
    Am 30. Spieltag trafen die 2 formschwächsten Mannschaften der letzten Spieltage aufeinander: Sandhausen war seit 6 Spielen sieglos, wir seit 5.

    Gegen abwartende Sandhäuser war unser MSV in der Anfangsviertelstunde spielbestimmend, kam allerdings zu keiner nennenswerten Torchance. Die Kurpfälzer wurden erst nach rund 15 Minuten aktiver, dann allerdings prompt torgefährlich: Destroff scheiterte zunächst an Flekken und wurde kurz darauf nach einem Eckball aus kurzer Distanz gerade noch geblockt. Das 0:1 lag in der Luft. Nauber klärte nach einer Hereingabe von Linsmayer wenige Zentimeter vor der Torlinie im Duell mit Gislason im letzten Moment und kurz darauf schoss Stiefler aus spitzem Winkel knapp über das Tor. In der 39. Minute gelang Sandhausen schließlich die längst verdiente Führung: Wolze rutschte aus und klärte nach einem langen Ball unzureichend; Daghfous legte schließlich zu Förster, der aus rund 18 Meter trocken ins rechte Toreck einschoss.

    Nach dem Seitenwechsel stellte Sandhausen seine Offensivbemühungen weitgehend ein. Unsere Zebras machten das Spiel aber ohne Ideen im letzten Angriffsdrittel. Erst nach der Hereinnahme von Souza wurde es besser und nach einer Kopfballverlängerung von Iljutcenko hatte der Joker selbst die bis dahin beste Gelegenheit für den MSV: aus spitzem Winkel scheiterte unsere #20 aber leider am Innenpfosten. Nur rund eine Minute später entschärfte Schuhen einen Kopfballaufsetzer von Iljutcenko aus kurzer Distanz gerade noch vor der Torlinie.

    Bis zur 90. Minute sollten wir immer wieder gefährlich in den 16'er kommen aber irgendwie alle Bälle dem Schuhen an den Kopf, Arm oder Fuß schießen. In der Nachspielzeit kassierten wir dann noch das 0:2. In Aue eine Woche später sollten wir uns dann aber aus dem Sumpf befreien. Sandhausen holte noch 2 Punkte aus den letzten 4 Spielen.

    saisonrueckblick.jpg
    Übersicht Meisterschaftsspiele 18/19
    Spieltag 01: Fürth- Sandhausen 3:1, link*.
    Spieltag 02: Sandhausen- HSV 0:3, link*.
    Spieltag 03: Bochum- Sandhausen 1:0, link*.
    Spieltag 04: Sandhausen- Union 0:0, link*.
    Spieltag 05: Darmstadt- Sandhausen 1:1, link*.
    Spieltag 06: Sandhausen- Köln 0:2, link*.


    2 Tore aus 6 Spielen und nur 2 Punkte- schlechter und ungefährlicher war zu diesem Zeitpunkt nur noch einer. Man hatte mit nur 35 Toren schon letzte Saison (zusammen mit Pauli und Aue) die schlechteste Offensive und hatte sich vor der Saison eigentlich mit Karim Guede vom SC Freiburg verstärkt. Die Kombo Guede-Wooten hätte zu diesem Zeitpunkt stark sein können, allerdings kam der US Amerikaner Wooten nach seinem Muskelfaserriss im Januar zunächst nicht in Fahrt. Erschreckend schwach auch die Leistungen von TW Schuhen.

    Spieltag 07: Aue- Sandhausen 0:2, link*.
    Spieltag 08: Sandhausen- Magdeburg 0:1, link*.
    Spieltag 09: St. Pauli- Sandhausen 3:1, link*.


    Das 1:3 gegen St. Pauli war das letzte Spiel als Trainer für Kenan Kocak. Uwe Koschinat kam aus Fortuna Köln und sollte mit Audi-Town den perfekten Gegner auf dem Silbertablett präsentiert bekommen:

    Spieltag 10: Sandhausen- Ingolstadt 4:0, link*.
    Spieltag 11: Paderborn- Sandhausen 3:3, link*.
    Spieltag 12: Dresden- Sandhausen 3:1, link*.
    Spieltag 13: Sandhausen- Duisburg 0:0, link*.


    Das Hinspiel 0:0 in Sandhausen
    Mit dem 2-1-1 und 5:3 unter TL hatten wir vor dem Spiel Platz 4 in der Formtabelle der letzten 4 Wochen (Platz 1 wenn es beim 1:0 in Ingolstadt geblieben wäre...). In Sandhausen hieß es sich keinen Gegentreffer einzuhandeln und dementsprechend waren Chancen auf unserer Seite eher Mangelware. Sandhausen war zwar gefährlicher (Tor aus Abseitsposition, Mese und der Querbalken mussten retten...) aber letztendlich stand ein leistungsgerechtes 0:0 auf der Anzeige, weil eben keiner ''alles riskieren'' wollte.

    Spieltag 14: Kiel- Sandhausen 2:1, link*.
    Spieltag 15: Sandhausen- Heidenheim 1:2, link*.
    Spieltag 16: Bielefeld- Sandhausen 1:1, link*.
    Spieltag 17: Sandhausen- Regensburg 2:2, link*.
    Spieltag 18: Sandhausen- Fürht 0:0, link*.


    Mit 1-5-3 schien der Trainerwechsel zum Ende der Vorrunde nicht gezündet zu haben. Den Verantwortlichen war klar, dass man sich personell verstärken musste um den 15. Tabellenplatz (nach 18 Spieltagen punktgleich mit uns) zu verteidigen.

    Spieltag 19: HSV- Sandhausen 2:1, link*.
    Spieltag 20: Sandhausen- Bochum 3:0, link*.
    Spieltag 21: Union- Sandhausen 2:0, link*.
    Spieltag 22: Sandhausen- Darmstadt 1:1, link*.
    Spieltag 23: Köln- Sandhausen 3:1, link*.
    Spieltag 24: Sandhausen- Aue 0:3, link*.

    Spieltag 25: Magdeburg- Sandhausen 0:1, link*.
    Spieltag 26: Sandhausen- St. Pauli 4:0, link*.
    Spieltag 27: Ingolstadt- Sandhausen 1:2, link*.
    Spieltag 28: Sandhausen- Paderborn 1:1.
    Spieltag 29: Sandhausen- Dresden 3:1.

    (Quelle: BILD Fussball & DAZN auf youtube, letzter Zugriff 15.April 15:00).

    Im Hintergrund ging es vor dem FCM Spiel hoch her: Der Sport-Geschäftsführer trat nach 8 Jahren zurück, der Teamchef wurde Sportlicher Leiter und Präsident Jürgen Machmeier erklärte den Klassenerhalt zur Chefsache. Mit dem 1:0 in Magdeburg in der Schlussphase gegen tapfere Magdeburger legte Sandhausen den Grundstein für einen bemerkenswerten (Zwischen?-) Sprint. Souverän 4:0 gegen hilflose Hamburger, 2:1 Auswärtssieg beim Keller- Abschiedsspiel in Ingolstadt, 1:0 Führung bis zur 94. Minute gegen Paderborn und ein 0:1 gegen Dresden in 10 Minuten zu einem 3:1 gedreht.

    Alles was die Wochen davor nicht klappte, klappt plötzlich. Das Matchglück scheint zurückgekehrt.

    spieltag.jpg
    Sandhausen
    Trainer Uwe Koschinat hat noch nie gegen den MSV gewonnen und mit Fortuna Köln immer gegen uns verloren. Auch wenn sein Start sehr holprig war, so wurde seine Truppe eigentlich von niemandem an die Wand gespielt und präsentierte sich meist auf Augenhöhe. (P.S. So eine Personalie geht aber auch nur in Sandhausen. In Duisburg hätten wir ihn wohl nur sehr skeptisch empfangen und nach einem möglichen 1-5-3 Start zerrissen. In Sandhausen hat er seine Zeit und Ruhe bekommen und genutzt).

    df.png

    Nach 5 Spielen ohne Niederlage scheint seine Mannschaft sich endgültig gefunden zu haben. Bezeichnend für den Erfolg sind das sehr schnelle Konterspiel und die gefestigte Defensive um Markus Karl (musste aber verletzt raus gegen DD). Zhirov und Paqarada verteidigen alles auf der linken Seite weg und TW Schuhen ist nach Seuchenstart wieder in Normalform. Mit dem vereinslosen Winterneuzugang Dennis Diekmeier (aus HSV Tagen bekannt) hat man voll in's Schwarze getroffen. Mittlerweile ist er Kapitän (beerbte Linsmayer) und führt die Mannschaft im Abstiegskampf. Der Saisonausfall von Fabian Schleusener hat sich bisher noch nicht bemerkbar gemacht und Daghfous und Behrens werden seine hinterlassene Lücke auch gegen uns zu schließen versuchen.

    Unsere Zebras


    Bildschirmfoto 2019-04-15 um 14_Fotor.png

    Trotz der (auf dem Papier) deutlichen Niederlage in Paderborn, habe ich auch viele gute Ansätze gesehen auf die man aufbauen kann. Es fehlt nicht mehr viel. Hajri muss mit seinen 4 Gelben Karten aufpassen.

    Mein Tipp: Der von TL angesprochene ''lange Weg'', ist nicht mehr so lang. Endspurt im Schneckenrennen! Reihen nochmal schließen, Mütze tiefer in's Gesicht ziehen und mit Faust inner Tasche unsere Jungs anfeuern! 3:1 Heimsieg!

    enger_kreis.jpg
    ''Im engen Kreis zum Klassenerhalt!"
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 April 2019
    LuCa$, Steeltown, MusaMH und 56 anderen gefällt das.
  2. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    4,767
    Zustimmungen:
    18,878
    Ort:
    Mülheim a. d. Ruhr
    Haut in den nächsten Spielen einfach alles raus! Ich will euch nach jedem Spiel völlig verausgabt auf dem Rasen liegen sehen!

    Fangt Samstag endlich an und haut verdammt nochmal den Sandhaufen weg!

    Die haben schon genug von uns profitiert :mad:
     
    MusaMH, Red Eagle, Ibizki und 24 anderen gefällt das.
  3. Bändit

    Bändit Ahoibrause Pirat

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    5,865
    Zustimmungen:
    19,729
    Ort:
    Mülheim Speldorf
    jetzt oder nie... das nächste 6 Punktespiel
     
  4. justimproved2

    justimproved2 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    1,160
    Zustimmungen:
    2,469
    3:0
     
    Wedaukicker und Defenders gefällt das.
  5. since

    since Landesliga

    Registriert seit:
    6 November 2018
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    1,199
    Alle für uns sprechenden Statistiken kann man diese Saison in die Tonne treten deshalb hätte ich darauf gerne verzichtet.

    Trotzdem Danke für deine aufopferungsvollen Spieltagseröffnungen.

    Ach ja, wie ich bereits im Perspektiven Thread schrieb, 2:1 für uns.
     
  6. shamu

    shamu Landesliga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,101
    Zustimmungen:
    1,523
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Momentum trifft auf Panikorchester.. 3-1 für unsere Gäste..
     
  7. New-Village

    New-Village Bezirksliga

    Registriert seit:
    12 September 2016
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    581
    Danke für den Spieltagsthread.

    Mein Tipp: Niederlage

    Meine Empfehlung: Bis zum Start der 3. Liga einfach mal den anderen Hobbies nach kommen, die auf der Strecke geblieben sind.
     
  8. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    4,346
    Zustimmungen:
    24,168
    Ort:
    Hartefeld
    Ein komplett unnötiger Verein der uns am Samstag im Wege steht und den wir verdammt noch mal nicht mehr überholen werden. Aber wenn wir das zarte Pflänzchen Hoffnung auf den Relegationsplatz am Leben halten wollen muss dieser Kasperverein geputzt werden.
    Noch einmal Mannschaft und Fans wieder an einen Strick ziehen um das Wunder von der Wedau zu ermöglichen.
    Sind zwar alles Durchhalteparolen aber es ist wirklich die letzte Patronen.
    ********, aber ich liebe diesen Verein .
     
    Vorstopper, MusaMH, Anne Wedau und 25 anderen gefällt das.
  9. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    5,166
    Zustimmungen:
    37,138
    Ort:
    Wald
    3 Punkte, egal wie! Und wenns nur mit unfassbar hässlichem Mauerfußball und vorne irgendwie nen Freistoß erzwingen geht, dann geht es eben so. Ist mir scheixxegal! Hauptsache, es geht!
     
  10. Motion

    Motion Kreisliga

    Registriert seit:
    10 November 2008
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    493
    2:0 Stoppel und Cauly.....kann doch nicht so schwer sein:pfeifen:
     
  11. KohleJunge

    KohleJunge Kreisliga

    Registriert seit:
    23 November 2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Duisburg
    So richtig an einen Sieg kann ich nicht glauben. Gerade nach der Vorstellung gegen SC Paderborn. Unsere Mannschaft hat zu oft sein hässliches Gesicht gezeigt und die Begegnungen hergeschenkt.

    Ich Tippe da eher auf eine Niederlage.
     
    Forza_Duisburg1902 gefällt das.
  12. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    13,997
    Zustimmungen:
    27,595
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Wenn du gewinnen willst, musst du auf Sieg spielen, die sind noch nicht durch, wir sowieso nicht. Wir könnten dem Teufel am Samstag von der Schippe springen, müssten aber um ggfs. auch dem Feuer zu entrinnen, gegen Bielefeld ebenfalls 3 fach punkten. Bisher gab es 5 Siege und 8 Remis. Nur, in unserem Fall hilft keine Eichhörnchen Tour mehr. Wir brauchen 3 Punkte, ohne wenn und aber! Wer die entscheidende Bude macht ist so egal, wie nur etwas. Will sich der MSV seine Minichance auf Platz 16 noch erhalten, muss gewonnen werden !!!!
     
  13. BobbyAxelrod

    BobbyAxelrod Bezirksliga

    Registriert seit:
    19 Juni 2018
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    872
    Wie immer mein Kommentar bei diesem Gegner:

    Enter Sandman :head_bang:

    Mehr braucht man angesichts der mehr als bekannten Situation auch nicht zu schreiben.

    Nur der MSV :msv:
     
    Franz, NeckerChecker, zebrakiss und 4 anderen gefällt das.
  14. Friedenauer

    Friedenauer Kreisliga

    Registriert seit:
    23 September 2018
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    148
    In Paderborn wurden wir unter Wert geschlagen. Viel wird davon abhängen, ob die Spieler diese Niederlage wieder aus den Köpfen kriegen und den Glauben wieder zurückgewinnen. Die 1.Hz in Paderborn hat ja gezeigt, dass sie absolut noch dran geglaubt haben. Schön wäre auch, wenn Fröde und Bomheuer (an die anderen schmerzlich Vermissten will ich gar nicht denken) wieder mit dabei wären. Ist alles drin von rauschhaftem Sieg bis bittere Niederlage. Denke, es wird ein knapper Sieg. 2:1
     
    lintorfer, Wedaukicker, Oma-1902 und 2 anderen gefällt das.
  15. 19O2_exeMSV

    19O2_exeMSV Landesliga

    Registriert seit:
    11 Juni 2009
    Beiträge:
    1,575
    Zustimmungen:
    3,692
    Ich weiß nicht warum viele Zebras immer gegen den SV Sandhausen schießen. Unsere Verantwortlichen haben damals einen dreckigen, unseriösen, ekelhaften Job gemacht - weshalb der kleiner Dorfverein aus Sandhausen die Chance erhalten hat, weiterhin Liga 2 zu spielen. Diese Chance hat der SV Sandhausen mit wenigen Mitteln sensationell gemeistert und dafür verdient er meinen vollsten Respekt. Klar hat es damals sportlich nicht gereicht und man hat sich u.a. bei uns bedient. (Jovanovic...) Aber ich wäre ehrlich gestanden ein überglücklicher Mensch - insofern wir Absteigen sollten - und als 17. gerettet werden, weil Dresden die Lizenz nicht erhält. Und natürlich würde ich mich auch dann freuen wenn wir hier einen Andrew Wooten sehen würden...

    Fakt ist ein SV Sandhausen hat sich in dieser Liga etabliert und das mit verdammt wenig Mitteln und einem ganz kleinen Funktionsteam. Das hat Respekt verdient, das der Ort, Stadion und Fans für die Tonne sind - ist denen drüben sogar selber bewusst. Aber lieber Dorfverein als RB Leipzig oder KFC Uerdingen.

    Apropos Andrew Wooten, da kommen wir zum springenden Punkt. Mit dem hat der SVS einfach einen Knipser, zwar fällt Schleuser aus doch Wooten ist in den letzten Spielen nahezu der Garant für die Buden. Alleine in den letzten 5 Spielen hat er 4 mal getroffen und steht damit für den Aufschwung der Sandhäuser. Im gesamten ist das Kollektiv im Team sehr stark und der Coach Koschinat ist ein sehr sachlicher, ruhiger Kumpel-Typ mit coolen Trainingsmethoden. (Hört man aus zahlreichen Erzählungen) In meinen Augen macht Sandhausen eine Sache verdammt richtig: sie schauen von Spiel zu Spiel und reflektieren sehr gut. Das Team ist qualitativ das unserem unterlegen, dennoch findet man hier Typen und ein Team was reflektiert und auf diesen langen Weg (selbiger O-Ton von TL) erkannt hat, dass so langsam Ergebnisse geliefert werden müssen. Jeder im Team hat das begriffen und die Säulen im Team haben sich entwickelt.

    Eine verdammt wichtige Säule ist Dennis Diekmeier, der hier zum Mentalitätsmonster gereift ist, ein Mann mit Erfahrung - ein Mann mit Führungsqualitäten, welchen ich in unserer Winterpause als Neuverpflichtung vermisst habe. Dazu Kisters, Schuhen, Karl und in der Hinterhand Kulovits. Ein wichtiges Gerüst im Abstiegskampf.

    Unser Gerüst fehlt mir ein wenig. Unser Team will aber kann nicht, es ist völlig verunsichert und das Zusammenspiel auf DEF/OFFENSIVE funktioniert absolut nicht. Wir müssen uns den Arsch aufreißen und dieses Spiel in jedem FALL gewinnen. Bei Sonnenschein und schönem Wetter, 20.000 Zuschauer haben wir schon Endspiel-Stimmung und gegen Köln haben wir gesehen was zusammen möglich ist. Es ist unser Saison-Endspiel, verlieren wir oder spielen unentschieden sind wir definitiv abgestiegen. Bei einem Sieg sind alle Karten wieder offen. Beenden wir die Serie von Sandhausen sind wir bis auf 4 Zähler dran und vor allem sitzen wir Magdeburg im Nacken. Es ist unsere einzige Chance unsere eigene Serie zu starten.

    Ich bin ein Typ der daran glaubt, dass mit freigeschaufelten Kräften alles möglich ist. Ich meine Männer, verkackt ihr auch dieses Spiel ist es 5 nach 12, wir sind Platt. Wollt Ihr für den Untergang (Mit-) verantwortlich sein? Ich glaub das nicht. Packt Euch an die verdammten Eier, geht da raus - zeigt das Ihr mehr seid als die schon verhöhnten Absteiger, zeigt das Ihr Euer Leben auf den Platz lässt und diesen Verein am Leben hält. Ich mein, nach dieser Todgesagte Saison, ist es wirklich realistisch mit der dramatik um den Verein zu Legenden zu reifen. 29 Verkackte Spieltage vergessen zu machen mit 5 Endspiele. Das DFB-Pokal-Finale ist Geil au ja! Aber mit 5 Spielen eine gesamte Saison und Existenz des Vereins retten zu können, ist weniger Attraktiv? Ihr habt es noch in Eurer Hand. VON Spiel zu Spiel gehen, IHR könnt JEDES Spiel gewinnen. Sandhausen schlagen - Serie starten! Alle für einen - Einer für Alle! Gras fressen. Macht das Wunder wahr!
     
  16. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,859
    Zustimmungen:
    15,358
    Ort:
    Rheinhausen
    Naja sollte unsere Defensive (z.B. Wiegel, Nauber) wieder so agieren wie in Paderborn, gibts auch von den Sandmännchen aufe Fresse.
    Aber was bleibt einem anders übrig als mal wieder auf die Wende und den berühmten Bock den man umstoßen will, zu warten.
    Deshalb werde ich auch wieder Kohle auf unseren dann 4.ten Heimsieg im 15 :verzweifelt: Heimspiel setzen.
    Leider bisher meist ein schlechtes Geschäft für mich.
     
  17. PSAUSDIN

    PSAUSDIN Bezirksliga

    Registriert seit:
    22 Mai 2007
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    805
    Ort:
    Dinslaken
    Mensch @Defenders , ich habe keine Ahnung, woher Du die Energie für diese geilen Eröffnungen herholst, zum Wiederholten Mal DANKE!!
    Zum Spiel gibt es meinerseits nicht viel zu sagen, außer: wenn nicht jetzt, wann dann! Ab jetzt nur noch Siege! 2:1 MSV
     
    Baukau, lintorfer, Ranger 58 und 8 anderen gefällt das.
  18. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    13,997
    Zustimmungen:
    27,595
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Wedaukicker gefällt das.
  19. zebrus

    zebrus Landesliga

    Registriert seit:
    17 Juli 2015
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1,887
    Ich habe eine Bitte an die Mannschaft und an alle Offizielle des Vereins: Bitte keine bescheuerten Interviews, Pressekonferenzen, Spieltagsplakate, Internet-Berichte oder saudumme Tippspiele vor dem Spiel!

    Ich möchte nix hören oder lesen von dem Abstiegs-Bullshit-Bingo!

    Samstag will ich auf dem Rasen ein Team sehen, was um die allerletzte Chance kämpft. Nicht diese Püppchen, die sich für einen neuen Verein ins richtige Licht rücken!
     
    Ranger 58, Wedaukicker und PSAUSDIN gefällt das.
  20. ze1970bra

    ze1970bra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    4,963
    Zustimmungen:
    16,256
    Ort:
    Duisburg-Beeck
    Abgedroschen, aber für mich ist Sandhausen wieder ein 6-Punkte-Spiel, ähnlich wie gegen Ingolstadt. Und was gegen die Oberbayern nicht geklappt hat muss zwingend gegen die Koschinat-Truppe klappen, nämlich ein Heimsieg. Denn sollte der nicht gelingen haben wir, trotz noch 4 zu spielenden Partien, aus meiner Sicht Planungssicherheit. Auch wenn mir noch nicht ganz klar ist für welche Liga. :nunja:

    P.S.: Muss echt nicht alle Tassen im Schrank haben, habe schon wieder auf Heimsieg getippt. Und das bei unserer Bilanz im eigenen Stadion. :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 April 2019
    lintorfer und Oma-1902 gefällt das.
  21. Rabauke02

    Rabauke02 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Juni 2018
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1,260
    Hoffe auf ein Wunder
    Traue der Truppe selbst aber nix mehr zu

    Egal Samstag alle an die Wedau
     
    Wedaukicker gefällt das.
  22. Deepsky

    Deepsky 3. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    5,945
    Zustimmungen:
    48,142
    Ort:
    Sevelen/Lowrhine
    Muss ich mal loswerden: das beste in Sachen konstanter Qualität rund um unseren MSV leistet der User Defenders mit seinen unglaublich aufwändigen Spieltags-Eröffnungen. Chapeau mein Bester!

    Zum Spiel, und das werden wohl die meisten denken: nur drei Punkte können noch das Pflänzchen Hoffnung davor bewahren, sofort zu verwelken.
     
    Franz, Kauli, wadamaha und 16 anderen gefällt das.
  23. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    5,224
    Zustimmungen:
    16,276
    Ort:
    Unter-Meiderich
    Einfach wegballern und die Hoffnung aufrecht erhalten! Wir wollen ein Endspiel in Hamburg!

    Auf gehts, Arsch hoch!
     
    lintorfer, Wedaukicker und Tobiasduisburg gefällt das.
  24. lintorfer

    lintorfer Landesliga

    Registriert seit:
    18 August 2007
    Beiträge:
    1,574
    Zustimmungen:
    4,559
    Unser genialer Aufmunterer hat wieder zugeschlagen- vielen Dank Defenders für deine Supereröffnung.
    Deinen Tipp kann ich fast akzeptieren, aber ich möchte hinten endlich wieder die 0 sehen und vorne die 3, das ist mir recht.

    Wir werden die Sandhausener deutlich bezwingen mit der Leistung wie gegen Köln, aber ohne Patzer.
    "Jetzt erst recht", sagte die Stute zum Hengst und vergnügte sich prompt mit einem wilden Zebra.

    Wir schaffen das noch, Jungs und damit wird eine neue Zeit eingeläutet. Die Körner würden uns in der neuen Saison tragen- von Beginn an und diese Saison vergessen
    lassen.
    Ich wünsche mir endlich mal gesunde Spieler, ohne Ausfälle im Endspurt und heiß wie Frittenfett.

    Es gilt, die Chancen zunutzen, die wir ja immer wieder haben, aber bisher auch immer wieder verdaddelt haben.
    Verhoek gönne ich endlich Buden, dann platzt sein dicker fetter Knoten und er kann uns vorne drin helfen.

    Auf geht's Burschen, lasst die Wedau brennen ...
     
    Wedaukicker und Defenders gefällt das.
  25. PollCay

    PollCay Landesliga

    Registriert seit:
    26 September 2015
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    2,949
    Ort:
    St. Gallen / Suisse
    ... wenn man sich in seinem ZUTIEFST AUFGEWÜHLTEN inneren bereits mit dieser be.shyssen dritten abgefunden hat, is’ alles gar nich’ mehr so schlimm ...

    ich sehe ‘n blauen himmel, vergnügte zuschauer, bunte blümchen, eine grüne wiese, so’n dorfclub aus der provinz UND ELF ZEBRAS DIE VÖLLLIG ENTSPANNT UND IN SICH RUHEND DIESEN SANDKASTEN VOM PLATZ FEGEN - deeeeeeennnnn - ES GEHT JA UM NIX MEHR ....

    .... WIR SIND ALLE GAAAAAANZ ENTSPANNT UND GAR NICH’ NERVÖS ....
     
    badenerzebra und Wedaukicker gefällt das.
  26. Oma-1902

    Oma-1902 Landesliga

    Registriert seit:
    11 Mai 2018
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    1,827
    Ort:
    Hünxe
    Sandhausen? Wir waren zum Hinspiel da. Hütte war nur halb voll. Als wir unsere
    Mannschaft angefeuert haben, drehten sich einige Sandhäuser staunend um, als
    ob sie so was noch nie gesehen hätten. Die Jungs auf der Fantribüne haben auch
    kaum einen Laut von sich gegeben, die guckten immer nur zu unserem Fanblock
    rüber. In der Stadt wusste kaum einer, dass Sandhausen spielt bzw. gespielt hat.
    Die spielen in ihrer Stadt überhaupt keine Rolle.

    Deshalb an unsere Spieler: Spielt endlich gegen den Abstieg! Gegen Köln habt Ihr es
    doch gezeigt, dass es geht! Verdammt noch mal, wenn auch die Hoffnung immer
    weniger wird, aber wir müssten doch noch die Kurve kriegen! Reißt Euch am Riemen
    und knallt denen die Bude voll! Ihr müsst Euch die Möglichkeit der Reli doch erarbeiten
    können! Wir müssen Samstag gewinnen!
     
    Red Eagle, Franz, zebrakiss und 9 anderen gefällt das.
  27. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    4,346
    Zustimmungen:
    24,168
    Ort:
    Hartefeld
    Wie oft denn noch?
    Ich will den nicht sehen!
    Vorne rein muss einer der Gas gibt. Tore oder Blut am Pfosten und nix anderes, da will ich Kampf bis ins Nirvana sehen und keinen Spieler der einzig und allein von der Vergangenheit lebt.
     
    Red Eagle, zebrakiss, Stefe75 und 3 anderen gefällt das.
  28. Oma-1902

    Oma-1902 Landesliga

    Registriert seit:
    11 Mai 2018
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    1,827
    Ort:
    Hünxe
    @Defenders Hatte ich noch vergessen: Vielen Dank für den wie immer tollen
    Auftakt-Bericht! Woher nimmst Du die Muße, in unserer Situation eine so
    ausführliche Spielvorbereitung zu schreiben? Nochmals Danke!
     
  29. BrianMolko73

    BrianMolko73 3. Liga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    4,016
    Zustimmungen:
    11,389
    Ort:
    Köln
    Ich habe Angst vor einem Rückstand und ungeduldigem Publikum, die dann singen „Oh wie ist das schön“...das wäre dann der Abstieg!

    Daher muß es einfach mal wieder für uns laufen...mit einem Sieg nochmal das Signal für den Schlußspurt setzen und Fans/Umfeld komplett hinter sich zu bringen!

    Aber kommt die Mannschaft im Kopf damit klar? Hält die Abwehr endlich wieder dicht? Kommt Bomheuer zurück?

    Samstag heißt es „entweder oder“...und ich möchte das Stadion um 14:50 Uhr mit Hoffnung und Zuversicht verlassen!
     
  30. ze1970bra

    ze1970bra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    4,963
    Zustimmungen:
    16,256
    Ort:
    Duisburg-Beeck
    Ich habe keine Ahnung was du dir einwirfst aber würdest du mir davon etwas abgeben? :pfeifen: :D

    P.S.: Mir würde schon ein knappes und meinetwegen unverdientes 1:0 reichen.
     
    Oma-1902 und Rheinpreussenzebra gefällt das.
  31. BrianMolko73

    BrianMolko73 3. Liga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    4,016
    Zustimmungen:
    11,389
    Ort:
    Köln
    Sollten am Samstag Karl, Förster, Kulovits und Schleusener gleichzeitig ausfallen, wäre das schon ein ziemliches Brett für Sandhausen! Die haben zusammen insgesamt 80 Spiele diese Saison gemacht!
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 April 2019
  32. Markus

    Markus MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,676
    Zustimmungen:
    32,703
    Ort:
    Duisburg
    Zebra1973 gefällt das.
  33. Vierlindener85

    Vierlindener85 Regionalliga

    Registriert seit:
    10 Juni 2008
    Beiträge:
    2,474
    Zustimmungen:
    6,734
    Ort:
    Walsum
    Sieg für die Gäste! Würde gerne positiver an die Sache gehen, aber die bekommen es diese Saison einfach nicht mehr hin.
     
    Zebra1973 und Spartacus gefällt das.
  34. Wirschaffendas

    Wirschaffendas Kreisliga

    Registriert seit:
    11 September 2017
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    439
    Ort:
    Oberberg
    Vielleicht fallen ja noch die Busfahrer aus, meine Güte, wir kriegen nichts auf die Kette, und hoffen das am besten die halbe Mannschaft ausfällt.
     
  35. Der Matthes

    Der Matthes Portal-Sternchen

    Registriert seit:
    1 Mai 2014
    Beiträge:
    1,277
    Zustimmungen:
    9,951
    Ort:
    Bonn
    Bitte, bitte, bitte nicht zu schnell zu viel wollen. Darauf wartet Sandhausen nur. Die Kompaktheit muß von Beginn an da sein. Wenn die Truppe in der Anfangsphase merkt, daß sie zu wenig Kontrolle bei Ballverlust hat, daß Sandhausen zu viel Zugriff bekommt, werden sofort die Knie weich. Zwei Dinge sind gefragt: Stabilität und die Chancenverwertung des Köln-Spiels. Dann haben wir gute Chancen, das Ding erfolgreich zu gestalten.

    Ja, Sandhausen hatte ne starke Serie. Aber nach wie vor gehören die wie wir zum Gurkenumfeld des Tabellenkellers. Bitte die Stärke dieses Gegners, der auf einen gefährlichen Stürmer verzichten muß, nüchtern einordnen. Keineswegs eine unlösbare Aufgabe. Ich sage: wir gewinnen und melden uns zurück.
     
  36. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    4,346
    Zustimmungen:
    24,168
    Ort:
    Hartefeld
    Gibt ja ne richtige Invasion :verzweifelt:. Hatten am Wochenende 5 Busse voll.

    Das wird ja richtig scheppern im Gästeblock
     
    Oliver71, Stefe75, BobbyAxelrod und 2 anderen gefällt das.
  37. MRBIG

    MRBIG Regionalliga

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    3,728
    Zustimmungen:
    9,352
    Ort:
    Duisburg
    @Defenders

    Danke für deine mal wieder umfangreiche Spieltagseröffnung.

    Ich habe auf Sieg des MSV getippt, alles andere ist für mich keine Option.

    :jokes20:
     
  38. Markus

    Markus MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,676
    Zustimmungen:
    32,703
    Ort:
    Duisburg
    Ja, stimmt schon...da werden jetzt trotzdem keine Horden auflaufen, aber die Aktion insgesamt finde ich nicht schlecht!
     
  39. Heavy

    Heavy Landesliga

    Registriert seit:
    24 Februar 2012
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    1,491
    Ort:
    Ruhrort
    Danke Defender.
    Was soll man sonst machen ,hab auf Sieg getippt.Mein erstes Heimspiel was ich diese Saison verpasse.Ich drück die Daumen von Egmond aan Zee.
     
    Wedaukicker gefällt das.
  40. Dirty Harry

    Dirty Harry Landesliga

    Registriert seit:
    27 Februar 2012
    Beiträge:
    1,672
    Zustimmungen:
    4,556
    Ort:
    Moers
    Flucht nach vorne, alles auf Sieg!
    Sandhausen kann unser Team sicherlich an einem guten Tag bezwingen. Der Einsatz sollte die Grundlage bilden und mit etwas Glück...

    Man erwischt sich einfach immer wieder... Hätte wenn und aber. Abgerechnet wird doch zum Schluss.

    Zermürbend das ganze.
     
    Phelan und Wedaukicker gefällt das.
  41. Michael Pläng.

    Michael Pläng. Landesliga

    Registriert seit:
    7 Juni 2016
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    1,052
    Ort:
    Schermbeck
    Werde unserer Mannschaft die Daumen drücken und sämtliche Glücksbringer mit ins Stadion bringen die ich habe ! Wenn die Jungs kämpfen und vorne schnell einen versenken wird es ein erfolgreicher Samstag für den MSV .
    Alle gemeinsam zum Klassenerhalt
     
    ZEBRAINER, Wedaukicker und lintorfer gefällt das.
  42. Wuppermania

    Wuppermania Landesliga

    Registriert seit:
    14 Juli 2007
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    4,202
    Ort:
    Bergisches Land
    Absolut richtig! Auf das hauchdünne, minimale, zarte Pflänzchen Hoffnung baue ich am Samstag noch ein letztes Mal.
    Nach dem Kölner Karnevalsverein: "Ihr seid nur ein Kasperleverein"

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 April 2019
    Oma-1902, lintorfer, Hansemann und 2 anderen gefällt das.
  43. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    13,997
    Zustimmungen:
    27,595
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Der Himmel brennt, die Erde bebt, sang einst Wolfgang Petry! Am Sanstag muss die SLR Arena brennen und die Stimmung beben. Jeder Spieler im Zebradress muss es spüren, auf dem Rasen, dem Gang auf das Spielfeld ! Hier stehen Fans die nicht so ohne finalen Kampf ihren Verein in den Abgrund taumeln lassen. Wir sind Zebras, weiss und blau unser Club der MSV !
     
  44. since

    since Landesliga

    Registriert seit:
    6 November 2018
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    1,199
    Sorry für O.T. aber ich denke der User Defenders sollte von allen die ihm hier bereits ein Danke für seine Spieltagseröffnungen gegeben haben für das Spieltagsplakat zum letzten Spiel gegen Heidenheim vorgeschlagen werden. Geht ganz einfach per Mail an info@msv-duisburg.de. Läuft bis Mittwoch.
     
  45. Westfalen-Zebra

    Westfalen-Zebra Landesliga

    Registriert seit:
    7 Juni 2017
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    1,712
    Ort:
    Neuenkirchen
    Ein Sieg würde uns wieder das Selbstvertrauen geben, was wir dann gegen Bielefeld brauchen.. In den letzten Spielen hatten wir immerhin einige echte Torchancen..2-1, ohne Gegentor wird das nicht abgehen. Ich sehe uns noch nicht in Liga 3
     
    ZEBRAINER, Wedaukicker und lintorfer gefällt das.
  46. Neusser

    Neusser Kreisliga

    Registriert seit:
    28 Juni 2017
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    326
    Sandhausen wird gewinnen am Samstag und Ivo hat Planungssicherheit. Sorry, mir fehlt die Phantasie nach Paderborn, Ingolstadt und und und. Was eine Mist-Saison. Support gibt es am Samstag von mir, ich werde niemanden auspfeifen, aber bei einer neuerlichen Niederlage mache ich was anderes, bis zur nächsten Saison
     
    Spartacus gefällt das.
  47. lintorfer

    lintorfer Landesliga

    Registriert seit:
    18 August 2007
    Beiträge:
    1,574
    Zustimmungen:
    4,559
    Nur mal so ....
    Unsere Vorstellung in Paderborn war "so schlecht", dass der Torhüter der Paderer im Kicker zum Spieler des Tages auserkoren wurde. Komisch, nee ...
     
  48. Killerschlumpf

    Killerschlumpf Landesliga

    Registriert seit:
    16 Mai 2005
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    2,142
    Ort:
    Moers
    Wir starten am Samstag unsere Serie und ich tippe ein 3:1 gegen Sandhausen. Dies wird aber nur klappen wenn wir unsere Mannschaft nach vorne peitschen. Wir müssen fest an den Sieg glauben und solange alles Rechnerisch machbar ist dürfen wir nicht aufgeben. Keiner setzt mehr auf diese Truppe und das könnte uns in die Karten spielen. Totgeglaubte leben länger......
    Gewinnen wir gegen Sandhausen ist sogar Platz 15 wieder drin.
    Alle gemeinsam für die Zukunft des Vereins.

    Nur der MSV
     
  49. SodomUndGomorra

    SodomUndGomorra Landesliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    1,256
    MSV hofft auf Hoffnungsträger
    Fußball-Zweitligist MSV Duisburg nahm am Montag die Vorbereitung auf das nächste Kellerduell mit dem SV Sandhausen (Samstag, 13 Uhr) in Angriff. Mit von der Partie waren drei Spieler, die das Tabellenschlusslicht unter der Rubrik Langzeitverletzte führt. Der Schein mag trügen: Wer den Spielern Dustin Bomheuer, Borys Tashchy und Christian Gartner bei der Arbeit zusah, konnte den Eindruck gewinnen, dass da drei Profis am Werk sind, die voll im Saft stehen.

    Bei Dustin Bomheuer gilt das ohnehin. Der Innenverteidiger hatte in der vergangenen Woche einen Spezialisten in München aufgesucht, der der Ursache für die muskulären Probleme auf den Grund ging. Lieberknecht sprach zuletzt von Fortschritten. Am Montag kehrte Bomheuer ins Mannschaftstraining zurück und bewältigte das Programm ohne Einschränkungen.

    https://www.wr.de/beim-msv-duisburg-steht-ein-trio-in-der-warteschleife-id216961847.html
     
  50. MRBIG

    MRBIG Regionalliga

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    3,728
    Zustimmungen:
    9,352
    Ort:
    Duisburg
    Wenn ich mich recht erinnere, spielt Borys Tashchy für den Rest der Saison wohl keine Rolle mehr.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden