Alles vor dem Spiel bei Hansa Rostock (15. Spieltag)

Dieses Thema im Forum "Saison 2019/2020" wurde erstellt von Defenders, 5 November 2019.

?

Wie geht das Spiel am SA aus?

  1. Sieg MSV

    139 Stimme(n)
    57.9%
  2. Unentschieden

    79 Stimme(n)
    32.9%
  3. Sieg Rostock

    22 Stimme(n)
    9.2%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Defenders

    Defenders Offizieller Spieltagseröffner

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    2,744
    Zustimmungen:
    16,991
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    000.png 001.png 002.png 004.png 003.png 005.png

    Spieltag Zusammenfassungen Magenta Sport*


    Spieltag01: Hansa- Köln 3:3, link.
    Spieltag02: Halle- Hansa 1:0, link.
    Spieltag03: Hansa- Bayern II 2:1, link.
    Spieltag04: Unterhaching- Hansa 1:0, link.
    Spieltag05: Hansa- Großaspach 0:1, link.
    Spieltag06: Ingolstadt- Hansa 2:2, link. mit Opoku Solo
    Spieltag07: Hansa- Münster 1:0, link.
    Spieltag08: Braunschweig- Hansa 1:2, link.
    Spieltag09: Hansa- Zwickau 1:1, link.
    Spieltag10: Waldhof- Hansa 1:1, link.
    Spieltag11: Hansa- Meppen 2:1, link.
    Spieltag12: FCM- Hansa 0:1, link.
    Spieltag13: Hansa- 1860 2:1, link.
    Spieltag14: Jena- Hansa 3:1, link.

    (*Quelle: Magenta Sport auf youtube, letzter Zugriff 05.11. 22:00).
     
    MusaMH, Oma-1902, isstillnogud und 75 anderen gefällt das.
  2. 1 Liter Milch

    1 Liter Milch Bezirksliga

    Registriert seit:
    26 August 2014
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    684
    Ort:
    Mettmann
    Wie immer - fantastico, @Defenders !!

    Mich besorgt aber die Farbe unserer Trikots in Rostock. Haben wir mit den gelben Dingern schon irgendetwas gerissen?
     
    Jazze, Hardy und Anne Wedau gefällt das.
  3. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    5,824
    Zustimmungen:
    18,101
    Ort:
    Unter-Meiderich
    Rostock schießt wenig Tore, lässt aber auch wenig zu... die Frage wird sein, wie schaffen wir es unsere Bombensturm effektiv einzusetzen und nicht zu verheizen und ggf. ein dummes Tor fangen.

    Mit nem Punkt in Rostock kann ich leben. Schöner wären drei...
     
    Oma-1902, MHzebra, 49 Jahre Fan und 4 anderen gefällt das.
  4. Weltenbummler

    Weltenbummler Landesliga

    Registriert seit:
    4 Januar 2017
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    2,679
    Ort:
    Anne Saarner
    Auswärts in Rostock ist ja berühmt berüchtigt. Ich möchte den PKW danach heile wieder nach Hause kriegen. Tipps zur Anreise? Welche Adresse sollte man ins Navi eingeben? :nunja:
     
    justimproved2 gefällt das.
  5. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,339
    Zustimmungen:
    28,723
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Wer von 7 Heimspielen 4 gewinnt, bei 2 Remis und 1 Niederlage, muss zuhause nicht unbedingt kleine Brötchen backen. Mit den Fans im Rücken kann die "alte" Kogge ganz schön Fahrt aufnehmen. Aber das können unsere Zebras auch. ich will nicht von Augenhöhe sprechen, aber im Prinzip wird das Spiel um einiges schwerer als gegen den Russen Club. Hier sollte allerdings Disziplin, eine gute taktische Einstellung und auch das nötige, sicherlich getankte Selbstvertrauen helfen. Bis auf das Kölner Spiel hat die Kogge zuhause nie mehr als 2 Tore gemacht. Knappe Siege haben aber auch die Punkte gebracht. Ich sehe unsere Chancen auf einen Dreier dort bei ca. 60% auf einen Auswärtssieg.
     
  6. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,339
    Zustimmungen:
    28,723
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen, PKW auf dem umzäunten Gästeparkplatz parken und nach dem Spiel nicht da lang fahren, wo alle lang fahren sondern gegen den Strom weg vom Stadion.
     
  7. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    5,947
    Zustimmungen:
    25,035
    Ort:
    Mülheim a. d. Ruhr
    Wie gehabt, mit voller Konzentration und Power ins Spiel gehen und nach 90 + x Minuten die Kogge versenken und die Tabellenführung verteidigen.

    Anschließend in der Länderspielpause Kräfte bündeln.

    Auf geht's Zebras, macht et!
     
  8. m0rdiN

    m0rdiN Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2006
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    2,545
    Ort:
    Neudorf
    Heimsieg vergolden, Abstand schaffen, volle Konzentration, Leidenschaft und offensiv Power.

    Flexxt sie weg!
     
    Wedaukicker, 49 Jahre Fan und Bounty gefällt das.
  9. Geigentom

    Geigentom Landesliga

    Registriert seit:
    2 Januar 2013
    Beiträge:
    1,080
    Zustimmungen:
    1,810
    Ort:
    Duisburg-Rahm
    hansa.JPG da die in Blau spielen mit blauen Hosen, könnten wir in Heim Trikot spielen sollte kein Problem sein
     
  10. Weltenbummler

    Weltenbummler Landesliga

    Registriert seit:
    4 Januar 2017
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    2,679
    Ort:
    Anne Saarner
    Als ob. Blau-Weiß gegen Weiß-Blau geht niemals durch. Das gelbe Trikot wirds werden.
     
    ruhrgbeat, niceday, since und 10 anderen gefällt das.
  11. Defenders

    Defenders Offizieller Spieltagseröffner

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    2,744
    Zustimmungen:
    16,991
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    Habe ich in Magdeburg auch gedacht. Naja, man wird es ja sehen ;-)
     
    ruhrgbeat gefällt das.
  12. MRBIG

    MRBIG 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    4,454
    Zustimmungen:
    11,616
    Ort:
    Duisburg
    @Defenders - Danke für deine Spieltagseröffnung.

    Da wir uns am Samstag auf der Rückreise vom Urlaubsort befinden, werde ich das Spiel leider nicht live verfolgen können.

    Mein Tipp: 1-3 für den MSV Duisburg
     
    Wedaukicker, 49 Jahre Fan und Defenders gefällt das.
  13. Rabauke02

    Rabauke02 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Juni 2018
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    1,466
    Samstag klingelt um 3 Uhr der Wecker und paar Stunden später wird die Kogge geentert

    Gehe von einem knappen Sieg aus
     
  14. Bounty

    Bounty Bezirksliga

    Registriert seit:
    27 Juli 2007
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    912
    Ort:
    Augsburg
    Am besten so wie gegen Uerdingen,da war es auch so!
    Vorne und hinten bei denen nix los,sprich wenig geschossen und wenig kassiert.
    Hansa wird aggressiv in die Zweikämpfe gehen ,um unsere jungen Wilden einzuschüchtern.
    Da sollten unsere denen zeigen,wer die dickeren Eier hat.
    Ich finde als Spitzenreiter werden die Jungens das souverän nach Hause spielen.
    Ich bin immer Optimist und so tippe ich auf ein gepflegtes 2:0 für den MSV.
    Zweimal Vermeij auf Zuspiel Stoppelkamp.

    @Defenders
    Danke für die wiedermal famose Spieltagseröffnung!

    Nur der MSV
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 November 2019
  15. Tom Motion

    Tom Motion Bezirksliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    796
    Ort:
    Duisburg
    Wieder mal eine Champions League reife Eröffnung @Defenders :boris:

    Die Geschichte von Plato war mir tatsächlich nicht bekannt und da finde ich, hat unser Trainer mega Stark reagiert. Fan nah ist er. Im Haus meiner Eltern lebt eine 80 jährige Frau (Dauerkartenbersitzerin :boris:), die geht wenn Sie kann zum Training unserer Truppe, hat 2 Söhne die auch durch und durch Zebra Fans sind und die hat TL vor ein paar Tagen zum Kaffee besucht. Da passt die Aussage, dass er sich hier vollkommen wohl fühlt!

    Rostock wird eine harte Nummer. wegen Ihrer Heimstärke.
    Da ist alles möglich und würde mir wünschen das Vermeij den Siegtreffer schießt!

    :jokes20:
     
  16. Zebra1963

    Zebra1963 Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 September 2017
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    856
    Ort:
    Moers
    Drei Punkte wären der Hit, ich denke mit einem Punkt könnte ich auch leben.

    Wird ne harte Nuss die Kogge zu versenken.
    Hauptsache nicht mit leeren Taschen nach Hause fahren.

    Allen Auswärtsfahrern viel Spass und kommt Gesund zurück.
    Ich meide Dunkeldeutschland.
     
    9NICI9, Wedaukicker und Anne Wedau gefällt das.
  17. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    5,614
    Zustimmungen:
    39,709
    Ort:
    Wald & Sonnendeck
    Wurde schon erwähnt, dass Jean Verhøék in dem Spiel garantiert eines seiner zwei Saisontore schießen wird? Nicht?! Okay, dann ist das hiermit erledigt.

    Rückbau Ost vorantreiben, Siegesserie ausbauen, Tabellenspitze festigen. Auswärtssieg! :hu:
     
    Oma-1902, Caly1983, Ekel Alfred und 10 anderen gefällt das.
  18. Anne Wedau

    Anne Wedau Landesliga

    Registriert seit:
    15 Dezember 2014
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    2,880
    Diesmal ist es ganz einfach: Liveübertragung im NDR und/oder WDR nutzen und viel Geld sparen, welches man dann besser beim MSV investieren kann.

    Die Jungs werden es uns bestimmt verzeihen und sich über ein paar Zuschauer mehr beim nächsten Heimspiel am 25.11. gegen Viktoria Köln freuen.

    Ein vierter Sieg in Folge wäre genial, könnte aber mit einem Punkt - vor allem unter Berücksichtigung unserer Verletzten - gut leben.

    Zumal die gelben Trikots - wenn sie denn getragen werden - bisher wahrlich echte Rohrkrepierer waren...
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 November 2019
  19. Der Sepp

    Der Sepp Kreisliga

    Registriert seit:
    3 September 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    4
    Meiner Erfahrung nach schwierig.. War vor einigen Jahren bei unserem Drittligagastspiel auch alleine mit dem Auto da.

    Parken war kein Problem, man kann mit dem Wagen direkt in einem Käfig am Eingang des Gästeblocks parken.

    Aber nach dem Spiel staut es sich auf der Abfahrt vom Stadion ordentlich. An der Ausfahrt des Parkplatzes standen schon die ersten Honks und haben beobachtet, wer dort so rauskommt. Sobald man stand kamen dann aus verschiedenen Richtungen die Vögel angerannt.. Habe dann mangels Alternativen ne kleine Abkürzung über den Gehweg gemacht..

    Ich würde evtl. Versuchen, mich bei unseren Bussen einzureihen, ich denke, die werden wohl von der Polizei begleitet. Dann sollte das kein Problem sein..
     
  20. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    7,664
    Zustimmungen:
    25,664
    Ort:
    Markelfingen
    Also: Jetzt heißt es vorne weg gehen.

    Muss man auch lernen.

    Daher hoffe ich, dass gerade die jungen es schaffen, das Glück der Tabellenführung und den Stolz auf eine punktgenaue Leistung nicht in Zufriedenheit umzuwandeln, sondern in den Hunger auf mehr!

    Psychologisch eines der herausforderndsten Spiele der bisherigen Saison.

    Ich traue den Jungs zu, auch diese Hürde zu nehmen.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  21. ze1970bra

    ze1970bra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    5,490
    Zustimmungen:
    18,383
    Ort:
    Duisburg-Beeck
    Bei den Rostockern mit ihren fanatischen Fans im Rücken zu bestehen wird mit Sicherheit alles andere als einfach. Von daher könnte ich mit einem Remis gut leben, würde mich aber auch nicht gegen einen erneuten Auswärtssieg wehren. Genauso wichtig ist mir aber auch, dass alle unsere Spieler unverletzt die Rückreise nach Duisburg antreten. :eusa_pray:
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 November 2019
  22. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    19,417
    Zustimmungen:
    125,359
    Der Defender sorgt unermüdlich für Furore. Klasse Spieltagseröffnung einmal mehr.


    Für mich ist die derzeitige Tabellenführung ein Muster ohne Wert und nur eine Momentaufnahme. Vielleicht sogar ein Nachteil, weil ein Spiel gegen den Spitzenreiter bei dem Gegner ein paar Prozentpunkte mehr freisetzen könnte.


    Dennoch will ich es nicht verhehlen: Spitzenreiter zu sein, macht schon Spaß.


    Nur denke ich nicht wie andere Zebras an den „Ausbau der Tabellenführung“.


    Nach drei Pflichtspielniederlagen in Serie inklusive Niederrheinpokal glaubten einige schon, die Mannschaft hätte ihr Pulver verschossen. Sie sahen in Krempickis Bruch zugleich den Bruch in unserem gesamten Spiel. Alles wäre nur ein Strohfeuer gewesen und Lieberknecht wurde bereits diskutiert... absolut surreal anmutend.


    Die Wahrheit über diese Mannschaft liegt wahrscheinlich in der Mitte zwischen himmelhoch jauchzend mit dem Wunsch nach auszubauender, ewiger Tabellenführung und zu Tode betrübt. Es bleibt eine sehr junge Mannschaft, die personell spät vervollständigt wurde. Aber es ist eine starke Mannschaft, die ganz oben mitspielen kann.


    Fußballerisch sicherlich stärker als Rostock. Das heimstarke Rostock spielt oben mit und einen Punktgewinn in Rostock würde ich unterschreiben, auch wenn sich dann mal ein anderer Verein die Spitze krallt. Zu diesem Zeitpunkt eher unwichtig. Macht Rostock ein Tor, kommt dort auf Platz und Rängen eine Menge Energie ins Rollen, weil es eben ein Traditionsverein ist. Keine leichte Aufgabe eben.


    Vermeij liefert weiterhin grandiose Fleißarbeit ab, wirkt allerdings auch etwas müde auf mich. Vielleicht mal der Zeitpunkt, dem gegen Uerdingen verbesserten Sliskovic die Chance auf einen Startelfeibsatz zu geben? Wir müssen ihn ja auch in die Saison bringen, können nicht allein auf den jungen Vermeij im Sturmzentrum setzen.


    Allerdings ist es das letzte Spiel vor der Länderspielpause, das Vermeij dann auch noch schaffen wird, um danach aufzutanken.


    Vor diesem Hintergrund erwarte ich nicht viele Wechsel, weiß allerdings auch nicht, ob Compper wieder ein Thema ist.
     
  23. justimproved2

    justimproved2 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    1,391
    Zustimmungen:
    3,109
    Wichtig wird es sein Rostock auf Abstand zu halten genau wie Uerdingen (6 Punktespiel). Also unbedingt irgendwie punkten. Dann schafft man auch in der Tabelle Lücken. Rostock wird oben dran bleiben wollen und versuchen 3fach zu punkten.
     
    Wedaukicker und Zebra Libre gefällt das.
  24. Tzwen86

    Tzwen86 Kreisliga

    Registriert seit:
    5 August 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    25
    Apropos sicheres Parken, wir haben uns mit ein paar Kollegen in den Businessbereich eingebucht, um neben den Punkten auch den Biervorrat der Kogge zu plündern. Dazu gibts auch immer einen Parkausweis für den VIP Parkplatz, den wir aber auf Grund unseres oben genannten Vorhabens nicht brauchen. Wer den also haben mag und im besten Fall aus der Ecke Geldern kommt, kann den Ausweis gerne abholen, natürlich für umme. Wer zuerst kommt, malt zuerst!
     
    tskwotan, Zebrafuchs, Oliver71 und 7 anderen gefällt das.
  25. Neusser

    Neusser Bezirksliga

    Registriert seit:
    28 Juni 2017
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    508
    Ein Punkt wäre toll, um Hansa auf Abstand zu halten, ein Sieg erste Sahne. Denke nicht, dass TL großartig wechseln wird, angesichts der anstehenden Länderspielpause. Allen Auswärtsfahrern viel Spaß, kommt gesund zurück
     
    ze1970bra, yogi und 49 Jahre Fan gefällt das.
  26. owlzebra

    owlzebra Landesliga

    Registriert seit:
    3 Mai 2018
    Beiträge:
    1,342
    Zustimmungen:
    2,599
    Ort:
    Bielefeld
    Gott sei dank ist mir die Entscheidung über die Fahrt nach Rostock aus beruflichen Gründen abgenommen worden. Die völkisch- identitäre Begleitoperette erzeugt bei mir ohnehin kein gutes Gefühl. Zuviel Thor Steiner und Brüllchoräle. Werde auf bewegte TV Bilder zurückgreifen. Lieberknecht hat in der PK nach dem Spiel gegen Uerdingen von einer harten Prüfung in Rostock gesprochen. Ich teile seine Ansicht. Gleichwohl hat unsere Mannschaft ihre Prüfung in dieser Saison bisher(!) als augenblicklicher Tabellenführer mit Sehr Gut bestanden. Ich bin optimistisch, dass das auch in Rostock der Fall sein wird, wohl wissend, dass die Hanseaten vor ihren eigenen Fans sehr unbequem zu bespielen sind. Nerven bewahren, Kogge versenken, schnell wieder ohne schwere Verletzungen und mit drei Punkten nach Duisburg. Hansa 2 : MSV 3.
     
    KaputtFala, 49 Jahre Fan und Neustart gefällt das.
  27. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    8,295
    Zustimmungen:
    16,373
    Ort:
    Rheinhausen
    Rostock von Beginn an "nerven", deren Fans werden schnell ungeduldig!
    Ich bin/wäre mit ner Punkteteilung zufrieden.
    Aber Unentschieden können wir eigentlich nicht .... 14 Spiele und "nur" 1 Unentschieden.
    Der MSV kann nur ... Hopp oder Top ...!
    Deshalb ein 2 - 1 für die Zebras!
     
    Oma-1902, Bounty, Viererkette und 4 anderen gefällt das.
  28. 68ziger

    68ziger Landesliga

    Registriert seit:
    17 März 2011
    Beiträge:
    2,204
    Zustimmungen:
    2,551
    Ort:
    Duisburg Neuenkamp
    Das nächste Spiel ist immer das schwierigste:)
    Das das nicht einfach wird brauche ich nicht zu sagen , aber ich hoffe und glaube an einen Auswärtsspiel.
    Unsere Truppe ist eine der besten der dritten Liga.
    Alles für den Sieg geben und „Nur der MSV“
     
    Bounty und 49 Jahre Fan gefällt das.
  29. 49 Jahre Fan

    49 Jahre Fan Landesliga

    Registriert seit:
    3 Juni 2013
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    1,626
    Danke Defenders für die immer wieder tolle Spieltagseröffnung !

    Hoffe auf mind. 1 vielleicht auch auf 3 Punkte und wünsche den Auswärtsfahrern einen schönen Fussballtag !

    Grüße aus Ingolstadt !
     
    Bounty gefällt das.
  30. Hirnbrand

    Hirnbrand Kreisliga

    Registriert seit:
    22 Februar 2011
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    265
    Ort:
    Wanheimerort
    Einfach mal auf die MSV Homepage gehen und unter Auswärtsinfos gucken.

    Da sieht man, dass alle Autos und Busse am Bahnhof ZOB parken müssen und man mit dem Shuttel zum Gästeblock gebracht werden.

    Der Parkplatz ist kostenlos und gesichert.
     
    ruhrgbeat, Weltenbummler und yogi gefällt das.
  31. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,339
    Zustimmungen:
    28,723
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Hier mal die Anreise Tipps für Gäste, der Käfig scheint verschwunden...........?

    Mit dem Auto:

    Am Stadion stehen für Gästefans keine Parkplätze zur Verfügung. Deshalb sollten die Parkplätze P+R "Groß Schwaßer Weg", Parkplatz "Zoo", sowie der Parkplatz "Platz der Freiheit" angefahren werden. Außerdem kann am Hauptbahnhof geparkt werden.

    https://www.fussballmafia.de/stadion/ostseestadion-rostock/

    Die 1:3-Niederlage bei Tabellenschlusslicht Carl Zeiss Jena wirkt beim F.C. Hansa Rostock noch immer nach. Beim anstehenden Heimspiel gegen Spitzenreiter MSV Duisburg (Samstag, 14 Uhr) erwartet Sportvorstand Martin Pieckenhagen eine Reaktion.

    https://www.liga3-online.de/nach-pleite-beim-schlusslicht-pieckenhagen-erwartet-reaktion/

    Klar, die haben gegen den bisher sieglosen Tabellenletzten verloren, das tut weh ! Jetzt sind wir als " Opfer" auerkoren für diese Schmach. Doch dazu gehören 2 und die Opferrolle steht uns überhaupt nicht zu Gesicht. Im Gegenteil, wir sind diejenigen, die in der "Täterrolle" = Sieger auftreten werden.
    Das Vertrauen in unsere Jungs ist groß, das Selbstbewußtsein nach Würzburg und Ördingen sicher noch etwas gewachsen. Wir stehen nicht an der Wand, siegen zu müssen, der Druck liegt bei der Kogge und ein oder zwei schnelle Buden unsererseits werden diesen Druck nochmals erhöhen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 November 2019
  32. Zebrafan1902

    Zebrafan1902 Bezirksliga

    Registriert seit:
    17 September 2015
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    781
    10 €, dass Verhoek nicht trifft.
     
    ruhrgbeat und Mama gefällt das.
  33. DeanMcQueen

    DeanMcQueen Landesliga

    Registriert seit:
    13 Mai 2011
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    1,794
    Ort:
    Mülheim
    Schwieriges Spiel bei den heimstarken Rostockern, welche vom letzten Wochenende auch noch etwas gut zu machen haben.
    Aber vielleicht kann das genau unsere Chance sein.

    Ich würde von der Grundidee genau so spielen lassen wir gegen Uerdingen.
    Hinten sicher stehen und vorne die Effizienz walten lassen.

    Im schlimmsten Fall könnte ich auch mit nem Unentschieden leben.

    Mein Herz sagt aber 2 zu 0 für unsere Zebras. Tore Vermeij und Stoppel.

    Bin gespannt, was uns erwartet.
     
    Oma-1902, Vize, Bounty und 3 anderen gefällt das.
  34. Deepsky

    Deepsky 2. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    6,236
    Zustimmungen:
    50,081
    Ort:
    Sevelen/Lowrhine
    Rostock ist in dieser Saison nicht gerade das, was man eine Tormaschinerie nennen kann, dafür mit einer soliden Abwehr. Sollte mit unserem Anspruch ans Toreschießen aber machbar sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 November 2019
    Bounty gefällt das.
  35. xantener

    xantener MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19 September 2005
    Beiträge:
    11,367
    Zustimmungen:
    38,029
    Ort:
    südl. Vorstadt
    Rostock rückbauen, Spitze festigen!
     
  36. jannaki

    jannaki Kreisliga

    Registriert seit:
    13 August 2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    5
    Schwierig zu tippen, finde ich,...denke Punkteteilung sollte kein Anlass zu allzu großem Groll sein...

    2:2
     
  37. Heavy

    Heavy Landesliga

    Registriert seit:
    24 Februar 2012
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    1,753
    Ort:
    Ruhrort
    Liste :pfeifen:
     
    Rheinpreussenzebra gefällt das.
  38. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    6,809
    Zustimmungen:
    17,605
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Rostock hat in der Spitzengruppe seinen Platz gefunden. Das Torverhältnis spricht eigentlich Bände...

    18 geschossene Tore sind nicht die Welt
    17 Gegentore sind dagegen ziemlich beachtlich (allerdings sind das mittlerweile auch nur 2 Gegentore weniger als unser MSV)

    Mit einem Torverhältnis von +1 kann man in der Analyse von einer sehr kontrollierten Offensive ausgehen und einer stabilen Abwehr.

    Der Schlüssel zum Erfolg liegt eindeutig darin nicht in Rückstand zu geraten, denn dann könnte es sehr schwer werden...
    Die Ergebnisse waren fast immer sehr knapp (ein Tor Unterschied) Ich könnte mir vorstellen, dass wenn man die Vorstellung gegen
    Uerdingen kopieren könnte, wäre das schon "die halbe Miete" Abwartend stabil hinten stehen, nicht rauslocken lassen und in den
    entscheidenden Situationen schnelles Umschaltspiel...

    Bei einer Führung wird Rostock hinten dicht machen und den Schlüssel wegschmeißen...wir werden keine Räume mehr bekommen
    und unsere Offensiven werden dann nicht die Räume mehr bekommen...

    Also muss man kompakt den Rostockern gegenüber stehen und auf Fehler im Mittelfeld warten, um dann eiskalt im Umschaltspiel
    den Rostockern den berühmten Zahn ziehen...

    Zum Schluß mein Standardspruch für auswärts: "wenn du schon nicht gewinnen kannst, solltest du zumindest nicht verlieren" Daher mein Tipp 1:1 (nehme ich)
     
    Bounty und MHzebra gefällt das.
  39. Zebra0202

    Zebra0202 Landesliga

    Registriert seit:
    17 Juni 2019
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    3,140
    Das wird definitiv ein hartes Stück Arbeit. Rostock ist stark vor eigener Kulisse (Heim: 3.Platz, 14.Pkt) und vor dem letzten Spiel gegen Jena waren sie, wie erwähnt, 8 Spiele lang ungeschlagen!

    Defensiv müssen wir weiterhin stabil stehen, auch wenn Rostock mit 18 Toren eher zu den schwächeren Offensiven gehört. Dennoch wird es sicherlich nicht einfach ein Tor zu erzielen. In der bisherigen Spielzeit hat die Mannschaft erst dreimal mehr als ein Gegentor kassiert.

    Ich rechne mit einem knappen Sieg, da wir im Aufschwung sind und meiner Meinung nach die höhere Qualität im Team haben!


    Und Aaron Opoku (Leihe vom HSV) können sich unsere Scouts gerne mal genauer angucken und schon mal beim HSV für die nächste Saison anfragen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 November 2019
    Bounty und Wedaukicker gefällt das.
  40. lintorfer

    lintorfer Landesliga

    Registriert seit:
    18 August 2007
    Beiträge:
    1,652
    Zustimmungen:
    4,914
    Rostock wird sehr schwer, aber wir sind die No 1 und werden auch dort bestehen.

    Die Thread- Eröffnung von Defenders spiegelt die "Schwere" dieses Spieles exakt wieder - vielen Dank für deine großartige Info und Analyse und die "Ungelsheimer Aufstellung".
    Ich habe dort meine glückliche Jugendzeit verbracht und empfinde das als ein sehr gutes Omen.

    Wir packen die Rostocker - notfalls mit Rohrstock - wenn die sehr hart attackieren, womit aufgrund derer Niederlage in Jena auch zu rechnen sein wird.

    Wenn wir unsere Linie finden, dann werden auch die heimstarken Rostocker lernen müssen.

    Aber ich halte diese Partie für die schwierigste unseres Restprogrammes in diesem Jahr. Schlagen wir dort zu dann halten wir die Spitze über die WP, was uns sicherlich auch bei evt, Nachverpflichtungen und weiteren Vertragsverlängerungen sehr gut zu Gesicht stehen würde.

    Außerdem würde das sicherlich nochmals das Interesse an unserem Club steigern und die Zuschauerzahlen puschen. Die Jungs haben das so etwas von verdient.

    Nach hartem Kampf wird die Kogge versenkt (hoffentlich ohne neue Blessuren)- mein Tipp: 3 : 1 für uns ...
     
    Cristiano Ronaldo, Bounty und Wedaukicker gefällt das.
  41. Hardy

    Hardy MSV - Sauerlandstützpunkt

    Registriert seit:
    14 August 2008
    Beiträge:
    4,241
    Zustimmungen:
    10,248
    Ort:
    Lüdenscheid-Nord
    Rostock - Nicht gerade unser Lieblingsgegner. Da dürfen
    wir uns keinen frühen Rückstand erlauben, sonst wird´s
    noch schwieriger- zumal bei den kaputten Fans (mit denen
    ich mich nie anfreunden werde). Als Tabellenführer sind
    wir jetzt besonders in der Rolle des Gejagten. Hoffent-
    lich wird das nicht zur Zusatzbelastung. In Gelb bitte,
    wenn irgend möglich, nicht spielen! Dann ist da noch das
    Thema Verhoek, der bisher zwar auch in Liga 3 nichts
    reißt, aber wir kennen das ja, wenn Ehemalige (obwohl
    sich etwas in mir sträubt, den überrhaupt zu Ehemaligen
    zählen zu sollen) gegen uns spielen...
    Wir müssen in diesem Spiel hellwach sein. In Führung
    zu gehen, wäre wunderbar, denn dann kann´s in unserem
    Sinne laufen.
     
    Bounty gefällt das.
  42. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,339
    Zustimmungen:
    28,723
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Bounty und Rheinpreussenzebra gefällt das.
  43. Skorpion

    Skorpion Bezirksliga

    Registriert seit:
    7 März 2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    564
    Ort:
    duisburg-walsum
    Das Spiel wird ein hartes Stück Arbeit.
    Muss zugeben, dass ich gespannt bin, wie sich verhoek gegen uns verhält.
    Für einen Mittelstürmer fand ich ihn letzte Saison bei uns schon sehr körperbetont. (Grätschen, Ellenbogeneinsatz)
    Falls er eingewechselt wird, müssen Boeder und Gembalies ihm schnell zeigen wer Chef im Ring ist.
    Ein Sieg wäre ein toller Abschluss vor der Pause, je nach Verlauf könnte ich aber auch mit einem Unentschieden leben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 November 2019
  44. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    19,417
    Zustimmungen:
    125,359
    Es gilt nicht nur für das Spiel gegen Rostock, sondern im Allgemeinen, dass ein Fußballspiel nur eingeschränkt planbar ist. Ein gewaltiges Wörtchen sprechen einfach das Matchglück und der Schiri mit. Ist gleich die erste 100%ige Torchance wie gegen Würzburg und Uerdingen drin, nimmt das Spiel seinen Lauf. Wie oft war die Spielszene, die in Würzburg zum 1-0 führte, leicht abgefälscht? :) Will sagen: Hier ein paar Zentimeter weiter links oder rechts oder eine ungünstige oder günstige Unebenheit auf dem Platz und das Spiel nimmt eben die eine oder eine völlig andere Richtung.

    Zuversichtlich stimmt, dass wir bis zu den
    ersten beiden Toren eine abgezockte Torchancenverwertung haben, danach aber schludern, wenn es gilt, auf ein höheres Ergebnis zu stellen.

    Für Rostock wird es schwierig, gegen uns die richtige Balance zu finden. Gegnerischer Offensivdrall wurde häufig durch den MSV bitter bestraft.

    Ich hoffe auf eine herausragende Partie des MSV mit weiterhin konstant konzentrierten Innenverteidigern.

    Ein schwierigeres Auswärtsspiel kann ich mir in Liga 3 derzeit kaum vorstellen, aber schlagbar sind sie für uns allemale. Auch ein Unentschieden wäre kein Drama.
     
    Zebra1963 und Rabauke02 gefällt das.
  45. Rheinpirat

    Rheinpirat Landesliga

    Registriert seit:
    21 November 2006
    Beiträge:
    1,496
    Zustimmungen:
    1,587
    Ort:
    geb.Meiderich
    Jetzt sind wir die gejagten und werden es auch bleiben , Sieg MSV :cono:

    und Rostock sollte vor allem vor uns gewarnt sein denn die 3 Piunkte gehören uns
     
  46. Küsten-Zebra

    Küsten-Zebra Bezirksliga

    Registriert seit:
    2 Juli 2019
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    526
    Ort:
    Dahme /Holstein
    Moin Zusammen!
    @Defenders , diesmal bin ich mit deiner Spieltagseröffnung überhaupt nicht zufrieden, schlägst du doch den Einsatz von Öztürk und Verhoek vor.
    Das wäre ja, nach dem ungeschriebenen Gesetz, Ex-Zebras treffen gegen den MSV immer, so, als ob wir denen Zwei vor geben würden!

    ;)

    Ansonsten, im Westen nix Neues!

    Hört mir auf mit schwerem Restprogram! Die Anderen müssen gegen uns spielen, das ist viel schwerer.. .
     
    Defenders, Menthi und 4tree gefällt das.
  47. PollCay

    PollCay Landesliga

    Registriert seit:
    26 September 2015
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    3,280
    Ort:
    St. Gallen / Suisse
    ... geniesst ihr auch endlich wieder das gefühl, das nächste spiel kaum erwarten zu können?

    ... geniesst ihr auch, dass unserer mannschaft und dem club wieder respekt und achtung entgegengebracht wird, statt nur spott und mitleid?

    ... geniesst ihr auch die jungs, die wieder mit stolz unsere farben tragen, einsatz zeigen und alles geben?

    ... nun konzentriert ins nächste spiel, dann liegt auch in rostock was drin.

    ... ich kann‘s kaum erwarten!
     
  48. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    7,664
    Zustimmungen:
    25,664
    Ort:
    Markelfingen
    Ich möchte noch einmal klar stellen, dass ich mitnichten von jetzt an einen Durchmarsch ERWARTE.

    Die Schwierigkeit ist, nachdem man ein allen wichtiges Ziel mit hohem Aufwand erreicht hat, nicht in ein Loch zu fallen, sondern weiter wach dran zu bleiben.

    Ich erlebe die Mannschaft als sehr konzentriert und engagiert, aber geschafft ist in dem Sinne eben noch nichts.

    Geschafft ist nur, dass für den Rest der Saison Respekt da sein wird, da man eine Talsohle erfolgreich durchschritten hat.

    Die Herausforderung ist, das nächste Tal wenn irgend möglich in die Winterpause zu schieben -
    wäre der nächste Schritt.

    Ob man dann 1., 2., 3. oder auch 4. oder 5. wäre ist eigentlich fast egal. Entscheidend ist dran zu bleiben.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 November 2019
    Tom Motion, Hardy, Docsnyder und 2 anderen gefällt das.
  49. streifeneseldeluxe

    streifeneseldeluxe Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2013
    Beiträge:
    1,231
    Zustimmungen:
    4,471
    Ort:
    Xanten
    Anbei ein schöner Post aus dem Hansaforum..vom Hansa-Schimi. ;)
    Da hat wer etwas genauer hingesehen.

    Re: F.C. Hansa Rostock - Meidericher SV

    • Moin,

      für Interessierte ein paar Infos zum Gegner: Duisburg in den letzten 3 Ligaspielen mit 3 Siegen und 7:1 Toren. Sie spielen ein 4-2-3-1 System mit einer Doppel-6 in der Defensive und einer Raute in der Offensive. Die Aufstellung war (einschließlich DFB-Pokal) in den letzten 4 Spielen identisch (eine Ausnahme in einem Spiel). Das Team ist nahezu perfekt eingespielt. Gegen Hansa erwarte ich Duisburg folgendermaßen: Weinkauf - Sicker, Boeder, Gembalies, Bitter - Albutat, Jansen - Mickels, Daschner, Stoppelkamp - Vermeij.

      Offensive:
      Duisburg agiert im Spielaufbau mit schnellen flachen Pässen. Dabei wird nach einigen Seitenverlagerungen die Tiefe auf den Halben oder Außen gesucht. Dort wird oftmals per Tempodribbling der Weg nach vorne angestrebt. Duisburg besitzt die Qualität auf jeder Position mit Ball Tempo machen zu können. Dementsprechend werden die Positionen der 4er-Kette, des 6ers sowie des 8ers fast immer von den entsprechenden Spielern eingehalten (Ausnahme: Innenverteidiger rücken nach Innen, um auf Außen Raum zu generieren). Herausragend sind momentan Mickels (Nr. 20), Daschner (Nr. 13) und Stoppelkamp (Nr. 10). Sie schossen 7 und bereiteten 5 der letzten 7 Tore vor. Positionell tauschen sie vehement, so dass man sich als Gegenspieler nicht auf einen sondern auf drei einstellen muss. Unterstützung erhalten sie von den Außenverteidigern Sicker (Nr. 17) sowie Bitter (Nr. 23) und dem in der Offensive als 8er spielenden Albutat (Nr. 14). Vorne in der Spitze kommt Vermeij (Nr. 24) fast immer entgegen und lässt die Bälle prallen bzw. sichert sie. Die letzten 7 Tore fielen wie folgt: 3x Flanke (2x Kopfball, 1x Torschuss), 3x Pass - Tempodribbling - Pass - Torschuss, 1x Einzelaktion (20m Traumtor).

      Defensive:
      Duisburg kassierte lediglich ein Gegentor in den letzten drei Spielen. Selbst Hoffenheim konnte "nur" nach einem Konter und einem individuellen Fehler treffen. Die vier Spieler vorne machen zwischen Mittelfeld- und Angriffsdrittel Druck, dahinter steht die 4er-Kette mit der Doppel-6 kompakt und diszipliniert. Bei Ballverlust werden die Positionen schnellst möglichst eingenommen. Möglichkeiten sehe ich im Spiel über die gegnerischen Außenverteidiger. Vor allem Sicker (Nr. 17) und teilweise Bitter (Nr. 23) sind im Zweikampfverhalten verwundbar. Ersterer hat weiterhin Probleme, wenn er nach einer Seitenverlagerung einen größeren Raum verteidigen muss. Das Gegentor gegen Kaiserslautern zum 1:3 fiel nach einem langen Ball. Der linke Innenverteidiger Boeder (Nr. 33) verschätzte sich und der Stürmer konnte alleine aufs Tor zulaufen und erfolgreich abschließen.

      Fazit:
      Duisburg für mich die bisher stärkste Mannschaft, die ich gesehen habe. Ich bin gespannt, welches Pressing Hansa spielen wird. Ausschalten wird man die gegnerische Offensive meines Erachtens nicht können. Ich hoffe aber, dass sich unsere Defensive nicht durch die ständigen Positionswechsel von Mickels (Nr. 20), Daschner (Nr. 13) und Stoppelkamp (Nr. 10) verunsichern bzw. weglocken lässt sondern ständig darauf bedacht ist, die Ordnung zu halten und die wirklich gefährlichen Räume (Strafraum & Umgebung) abzusichern. Stoppelkamp (Nr. 10) und Daschner (Nr. 13) tendieren von ihrer Körpersprache her zu Arroganz und ungesundem Ehrgeiz - sie sind reizbar und somit auf der "Kartenebene" verwundbar.


      Ich glaube, wir haben eine gute Chance dort zu gewinnen, vorausgesetzt wir nehmen von Min 1 den Kampf an und haben reichlich Tempo und Bewegung im Spiel.


      Bitte keine weiteren Verletzungen..
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 November 2019
  50. Freizeithuper

    Freizeithuper Kreisliga

    Registriert seit:
    17 Juli 2018
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    290
    Was soll man dazu sagen .........aber wo der Hansa Schimi recht hat hat er nun mal recht.:head_bang:

    Schön und ehrliche Zusammenfassung der man auch einen gewisse Sportlich Anerkennung und Respekt entnehmen kann fernab von OST WEST Bashing.
    Sehr sympathisch das ganze.

    PS: Jansen schleicht aber auch noch so ein wenig über Platz.:D

    MfG
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden