1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alles vor dem Spiel beim FC St. Pauli

Dieses Thema im Forum "Saison 2017/2018" wurde erstellt von Defenders, 4 Dezember 2017.

Schlagworte:
?

Wie geht das Spiel aus?

  1. Sieg MSV

    101 Stimme(n)
    46.5%
  2. Unentschieden

    87 Stimme(n)
    40.1%
  3. Sieg St. Pauli

    29 Stimme(n)
    13.4%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Defenders

    Defenders Regionalliga

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    1,542
    Zustimmungen:
    6,502
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    17.und somit letzter Hinrunden-Spieltag der Saison 17/18 in der 2. Bundesliga. Am Sonntag um 13:30 Uhr geht es für unsere Zebras in Hamburg gegen das seit 7 Spielen sieglose und heimschwache St. Pauli.

    Direkte Duelle- letzter Auswärtssieg des MSV ist lange her!

    Es wird das 19. Aufeinandertreffen der beiden sein, mit folgender Gesamt-Bilanz:
    5 Siege MSV, 3 Unentschieden und 10 Siege Pauli
    mit 18:28 Toren. In den Duellen aus der 1. BL steht es 3-2-0 für uns mit 9:5 Toren und in der 2. BL stehen wir mit 2 Siegen MSV, 1 Unentschieden und 10 Niederlagen und 9:23 Toren gar nicht gut da.

    Letzter Auswärtssieg in Hamburg war ein 2:0 am 31.05.1997 in der 1. Liga unter Funkel (Tore Marin und Puschmann). Letzter Auswärtssieg in Liga 2 war ein 1:0 am 31.10.1992 (Preetz in der 87. Minute). Wie man sieht, ist im Millerntor-Stadion mit 2-3-6 und 11:20 meistens nicht viel für uns zu holen (allerdings war die Statistik beim Spiel in Kaiserslautern ähnlich schlecht ;)).

    Statistiken zum Spiel/ Es trifft:

    Platz 13 auf 8.
    20 Punkte auf 22.
    5-5-6 auf 6-4-6.
    14:26 Tore auf 21:24.
    Pauli ist in der Heimtabelle direkt hinter uns und vor dem letzten aus Dresden mit 1-4-2 und 8:12 Toren
    Unsere Zebras sind auswärts mit 4-1-3 und 11:11 Toren 6. beste der Liga.
    Form SUNSSNSNSUUUNUNN trifft auf NUSNSNUNNUSUSSNS
    Letzer Heimsieg von St. Pauli Ende August am 4. Spieltag gegen Heidenheim.
    St. Pauli hat mit 14 Toren die 2. schlechteste Offensive der Liga.
    St. Pauli hat noch kein Spiel diese Saison gedreht.

    St. Pauli in den letzten Jahren

    Seit dem Abstieg aus der 1. BL 2010/11 spielen die ''Kiezkicker'' im mittleren bis unteren Tabellenbereich der 2. Liga (10. Platz, 8. Platz, 15. Platz, 4. Platz und 7. Platz letztes Jahr). Aus unserer Sicht besonders interessant ist die Zeit unter Ewald Lienen, der St. Pauli vor 3 Jahren auf einem Abstiegsplatz übernahm und rettete, bevor er die Kiezkicker 2015/16 auf den 4. Tabellenplatz führte. Letztes Jahr stand man allerdings nach 17 Spieltagen als Tabellenletzter mit 11 Punkten da. Man hielt Ewald aber die Treue und St. Pauli holte sagenhafte 34 Punkte aus den folgenden 17 Spielen und beendete die Saison als Tabellen 7.

    St.Pauli diese Saison- ein Auf und Ab und dann richtig Bergab!

    Nach 9 Spieltagen stand man mit 16 Punkten in der Tabelle ganz gut da und wurde für seine gute Abwehrarbeit, Effektivität und Kaltschnäutzigkeit vor dem gegnerischen Tor gelobt. Am ersten Spieltag ergaunerte man sich z.B. 3 Punkte nach einem 1:0 Kontertor in Bochum. Gegen Dresden (2:2) und in Darmstadt (0:3) gab es zwar die ersten Dämpfer, allerdings erholte man sich mit zwei minimalistischen 1:0 Siegen gegen Heidenheim und in Nürnberg wieder (obwohl 9 Spieler von Pauli verletzt waren). Dann wieder das Auf und Ab mit einem 0:4 in Ingolstadt, 1:0 bei Kiel!, 1:2 gegen Fortuna und 2:0 in Braunschweig.

    Ab dem 10. Spieltag war aber ein Bruch zu erkennen: Plötzlich reichten ein 1:0 und die Abwehr um den starken Torwart Robin Himmelmann nicht mehr aus, um ein knappes Ergebnis über die Zeit zu retten und 3 Punkte mitzunehmen. 1:1 gegen Kaiserslautern, 1:1 in Sandhausen, 1:1 gegen Aue, 0:1 in Berlin, 2:2 in Regensburg sowie 0:4 in Fürth und 0:5 in Bielefeld bedeuten 4 Punkte aus den letzten 7 Spielen sowie Straftraining am 1. Advent.

    (Für's Protokoll: Im DFB Pokal verlor man in der ersten Runde mit 1:2 in Paderborn).

    Besonders beim 0:4 im Frankenland wurde man nach der 20. Spielminute regelrecht ''vorgeFürth'' und Trainer Olaf Janßen gab sich mit einem:

    ''Es kann sich jeder darauf verlassen, dass die Mannschaft dort (=Bielefeld) ein anderes Gesicht zeigen wird''
    (Quelle: Hamburger Morgenpost: ''0:4 Klatsche St. Paulis Bankrotterklärung'', link, letzter Zugriff 4.12.17 0:00 Uhr).

    kämpferisch, appellierte an die Spielerehre und griff hart durch (Aziz Bouhaddouz und Sami Allagui auf die Bank!). Das 0:5 bedeutete aber die dritte Auswärtsniederlage in Folge bei 0:10 Toren, den 13. Tabellenplatz und Ärger mit den eigenen Fans nach dem Spiel.

    Nix mehr mit Harmonie. Ursprünglich war der 1. Advent als freier Tag vorgesehen, um 8:00 Uhr ließ Herr Janßen bitten, damit:

    ''(...)wenn am 1. Advent um 6:30 Uhr der Wecker klingelt, (die Spieler merken) was für einen tollen Beruf man doch eigentlich habe (...)'' (Quelle: Hamburer Abendblatt: ''St. Paulis Trainer streicht den freien Sonntag'', link, letzter Zugriff 4.12.17 0:00 Uhr).

    Außerdem ist der restliche Trainingplan streng geheim! Ob's hilft...

    Die Aufstellung der ''Kiezkicker''

    Trainer Olaf Janßen
    wurde diese Saison vom CO-Trainer zum Cheftrainer befördert, nachdem Ewald den neu geschaffenen Posten des '''Technischen Direktors'' übernommen hat und seitdem auch regelmäßig bei SKY in die Kamera lächelt.

    Hinten steht immer die 4er Kette, davor meistens die Doppel 6 und 1 Stürmer. Sprich wir könnten ein 4-2-3-1 erwarten, wobei ich eher auf ein offensiveres 4-4-2 mit Doppel 6 tippe. Janßen wird den 2. Heimsieg erzwingen wollen und dabei bestimmt auch auf Bouhaddouz und/oder Allagui zurückgreifen. Auch wenn beide zwischenzeitlich ein Scheunentor aus 2 Metern nicht treffen würden...

    ----------------#11Allagui-----#9Bouhaddouz-------------
    #22Sahin-#14Möller Daehli-#10Buchtmann-#28Sobota
    #15Buballa-----#6Avevor----#3Sobiech(C)------#19Zander
    -----------------------#30Himmelmann(TW)------------

    UPDATE: #14Möller Daehli und #10Buchtmann fallen aus (Stand 5.12.2017 19:45 Uhr). Bitte Diskussion auf Seite 3 zur möglichen Aufstellung von St. Pauli beachten!

    Mit nur 14 Toren hat man 2 mehr als die schlechteste Offensive der Liga aus Kaiserslautern. Und von den 14 Toren hat #10Christopher Buchtmann 4 erzielt und 2 vorbereitet. Allagui und Sahin haben jeweils 2 Tore.

    Sollte Fröde wieder eine normale bis gute Leistung abrufen und Buchtmann zusetzen werden die Kiezkicker große Probleme bekommen ein Tor zu schießen. Die Abwehr um #6Avevor und #3Sobiech hielt vor dem 10. Spieltag 5 mal die 0 hinten- auch dank eines auf der Linie manchmal überragenden #30 Robin Himmelmann. Damit ist es allerdings seit einigen Wochen vorbei und vor allem #6Avevor wackelt gewaltig.

    Wie machen die ihre wenigen Tore?

    @Bochum: Tor nach Konter, Schuss aus 16 Metern, zentral, Buchtmann;
    Dresden: Distanzschuss aus 16 Metern, halblinks, Buchtmann; Distanzschuss aus 16 Metern, zentral, Buchtmann;
    Heidenheim: Nach Ecke von Links Chaos im Strafraum und Abstaubertor aus 2 Metern, Flum in Nachspielzeit;
    @Nürnberg: Abstoß, Kopfballverlängerung vom Nürnberger, Sobota Schuss zentral aus 16 Metern;
    @Kiel: Schuss aus 12 Metern, zentral, Flum;
    Düsseldorf: Schuss aus 17 Metern, zentral, Sahin;
    @Braunschweig: nach Konter Heber halbrechts aus 14 Metern, Buchtmann; Schuss aus 6 Metern nach Einzelleistung, Sahin;
    Lautern: Schuss aus 17 Metern, zentral, Allagui;
    @Sandhausen: Schuss aus 7 Metern nach flacher Hereingabe von rechts, Schneider in der Nachspielzeit;
    Aue: Schuss aus 8 Metern, halbrechts, Dudziak;
    Regensburg: Schuss aus 17 Metern, halbrechts, Sobiech; Kopfballtor aus 5 Metern nach Flanke von rechts (klares Abseits!) Allagui;

    --> Nur 1 Kopfballtor; Allagui und Bouhaddouz fahrlässig mit ihren wenigen Chancen!

    Wie kassieren die ihre Tore?

    Dresden: Schuss aus 7 Metern, zentral, nach flacher Hereingabe von links; Torwartfehler (lässt Distanzschuss nach vorne abprallen, Abstaubertor aus 4 Metern;
    @Darmstadt: Schuss aus 7 Metern nach Kopfballablage nach Flanke von Rechts; Elfmeter; Abstauber aus 3 Metern nach Kopfball nach Flanke von Rechts;
    Ingolstadt: Direkter Freistoß aus 20 Metern; Schuss aus 7 Metern nach Konter und eigenem Fehler; Ballverlust letzter Mann und Schuss aus 10 Metern; Abstoß, Verlängerung und Tor aus 7 Metern;
    Düsseldorf: Schuss aus 17 Metern, zentral nach Ecke Hereingabe von rechts; Schuss aus 11 Metern, zentral;
    Lautern: Kopfballtor nach Ecke von rechts;
    @Sandhausen: Schuss aus 16 Metern, zentral;
    Aue: Abstaubertor nach Ecke von links;
    @Berlin: Kopfballtor nach Freistoß von halbrechts;
    Regensburg: Kopfballtor nach Ecke von rechts; Schuss aus 7 Metern nach Kopfballverlängerung nach Flanke von rechts;
    @Fürth: Schuss aus 15 Metern, halblinks; Schuss aus 16 Metern, halbrechts; Schuss aus 7 Metern nach Flanke von rechts; Schuss aus 7 Metern nach Kombination im 16er;
    @Bielefeld: Schuss aus 16 Metern, halblinks; Schuss in den Winkel aus 17 Metern, halbrechts; Schuss aus 13 Metern nach Konter über halblinks; Abwehrfehler führt zum 0:4 Konter; Kopfball aus 10 Metern nach Flanke von rechts;

    ---> Abstimmung zwischen Mittelfeld und Abwehr funktioniert seit Wochen nicht!

    Unsere Zebras- die Aufstellung

    Engin für Stoppel? Souza auf links und Erat auf rechts? Was ist mit Klotz? Kann Kevin LM spielen und Pogge als LV absichern? Zlatko? Die Verletzung von #33 wirft viele Fragen auf. Ich würde kurzfristig Engin bringen und mir erst in der Winterpause andere Gedanken machen, abhängig davon, was die Untersuchung vom Moritz heute bringt.

    -------------------------#1Flekken(TW)----------------------
    #3Hajri------#4Bomheuer------#6Nauber------#17Wolze(C)
    #20Souza----#23Schnellhardt---#16Fröde---------#26Engin
    -----------------#11Iljutcenko-----#24Tashchy------------

    Mein Tipp

    Verletzungen hin oder her, Pauli spielt eine erschreckend schwache Saison und hat viele Ihrer Punkte mit mehr Glück als Verstand geholt. Ich halte unsere Zebras für das spielerisch bessere Team (auch ohne Stoppel!) mit der stabileren Defensive und tippe auf einen 2:0 Sieg am Millerntor!
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Dezember 2017
  2. Der Matthes

    Der Matthes Regionalliga

    Registriert seit:
    1 Mai 2014
    Beiträge:
    1,053
    Zustimmungen:
    7,699
    Ort:
    Bonn
    Diesmal werden wir nicht von Arne Aarnink ( :jokes59: ) auf die Verliererstraße gebracht, diesmal tritt uns der in Salzburg versauernde Marc Rzatkowski ( :jokes59: ) keinen Außenstürmer kapott. Das ist nicht die Saison der ständig-bedröppelten, hinterherhechelnden und hadernden Dauerschlußlichter, das ist die Saison von Ilias Mentalitätsbabos. Geilste Truppe seit 04/05! :boris:

    2:1 Duisburg! :ausheck:
     
  3. BrianMolko73

    BrianMolko73 Regionalliga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    2,983
    Zustimmungen:
    8,224
    Ort:
    Köln
    Das Spiel vor 2 Jahren am Millerntor haben wir wohl alle noch mit Wut vor Augen...ein Montagsspiel bei Sport1.

    Gino L.mußte zur Krönung auch noch auf die Tribüne und wurde mit Bier übergossen! :verzweifelt:

    Ich hoffe, der Schiedsrichter hat am Sonntag einen besseren Tag.
    Die Stimmung am Kiez ist angespannt nach 0:4 und 0:5. Janßen wird bestimmt wieder Wechsel vornehmen.:popcorn:

    Stoppel fällt weg...Engin rein? Wäre die logische Alternative. Aber Engin hat für mich kein 2.Liga Niveau...Talent hin, Talent her! Hier ergibt sich leider eine große Baustelle für uns. Falls Klotz fit ist, würde ich ihn lieber sehen! :nunja:
     
  4. Pattberg

    Pattberg Bezirksliga

    Registriert seit:
    4 Februar 2015
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    607
    Die Vorfreude auf die anstehende Wochenendfahrt ist durch den Ausfall von Moritz tatsächlich leicht getrübt. Hätte vor der Saison nicht gedacht, dass er soo wichtig für unser Spiel sein wird.

    Logisch wäre sicherlich, ihn eins zu eins durch Engin zu ersetzen, was aber einen riesigen Qualitätsverlust bedeutet - in der Offensive, aber auch beim Zulaufen der Räume in der Defensive.

    Alternativ setzt man Tashchy auf Moritz Position. Das hat er in Stuttgart zuweilen auch gespielt und könnte es auch adäquat. Läuferisch genau so stark wie Moritz, vor allem auch mit dem Verständnis und der Physis, Defensivarbeit zu verrichten. Dann Onuegbu als zweiten Stürmer, was dann aber vorne eine Schwächung wäre.

    Am liebsten wäre mir aber ein Systemwechsel zum 4-2-3-1 mit: Flekken - Hajri Bomheuer Nauber Wolze - Fröde Albutat - Souza Schnellhardt Tashchy - Iljutchenko. Ich denke, so wäre von Moritz Fehlen am wenigsten zu spüren. Die defensive Stabilität wäre riesig. Bei gegnerischem Ballbesitz könnte es ein für Pauli unüberwindbares 4-5-1 werden. Und bei eigenem Ballbesitz, bei dem es auch gerne mal vom 4-2-3-1 in ein 4-3-3 übergehen kann, könnte Schnellhardt mal zeigen, dass er auch Torgefahr ausstrahlen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Dezember 2017
    Der Kelte, 49 Jahre Fan und Vize gefällt das.
  5. ze1970bra

    ze1970bra Regionalliga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    2,527
    Zustimmungen:
    6,664
    Ort:
    Duisburg
    Die Kiezkicker haben sich in den letzten beiden Spielen zwei deftige Niederlagen eingehandelt, wir dagegen unser letztes Heimspiel souverän gewonnen. Daran sollten wir anknüpfen, und die Paulianer im eigenen Stadion wegballern. Außerdem würden uns für ein entspanntes Weihnachtsfest 3 weitere Punkte echt gut zu Gesicht stehen. ;)

    Und nicht zu vergessen, dass bzgl. unserer letzten Partie am Millerntor noch eine Rechnung offen ist, die darauf wartet, beglichen zu werden. :cool:
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Dezember 2017
    Sokrates, Rheinpreussenzebra und MHzebra gefällt das.
  6. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    16,873
    Zustimmungen:
    108,808
    Was sind wir vor 2 Jahren durch den Schiri da verschaukelt worden... Aber was hat Scheidhauer da auch für Chancen vergeben! Vor Ort war das Erlebnis noch "unvergesslicher"... mit dem nach dem Elfmeter jubelnden Pauli-Siffi mitten im MSV-Sitzplatzbereich und der nachfolgenden Rudelbildung auf Platz und Rängen.

    Schade, dass Stoppel ausfällt. Da wird es wohl keine Wunderheilung geben. Ein ganz wichtiges Element fehlt und man sieht schon unsere Schwierigkeit: Der 2te Anzug.

    Ich bin immer für positionsgetreue Wechsel bei Verletzungen und Sperren, wenn die Mannschaft an sich funktioniert. Man will das Gesamtgefüge möglichst wenig verändern. Doch Engin sehe ich im 1 gegen 1 viel schwächer als Stoppel. Nach seinen jüngsten Einwechslungen lief er sich permanent fest. Es könnte auch Cauly auf die linke Seite rücken und der schnelle Klotz über die rechte Außenbahn ziehen. Ich glaube, dass Cauly bezüglich seiner Seitenwahl relativ flexibel ist. Im Spiel haben Stoppel und Cauly gelegentlich durchaus erfolgreich die Seiten getauscht.

    Der Trainer hat noch eine Woche, um diese Fragen zu beantworten.

    Von einer Doppel-6 Albutat-Fröde, Stani oder Tashchy auf dem Flügel und Schnelli zentral hinter der Spitze halte ich gar nichts. Das sind dann definitiv zu viele Veränderungen auf den zentralen Schaltstellen.

    Wir werden schon eine Lösung finden und dann wird die Mannschaft für Stoppel spielen. Um einen Punkt mitzunehmen, fahren wir jedenfalls nicht nach Hamburg. Angeschlagene Boxer sind zwar gefährlich, aber Pauli ist nach den ganzen Debakeln der letzten Wochen sichtbar verunsichert und nach der Winterpause lechzend. Auch im Heimspiel gegen Regensburg haben sie sich zwei Stück gefangen.

    Wir sollten uns dennoch nicht in die spielmachende Rolle drängen lassen und cleverer als im letzten Auswärtsspiel agieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Dezember 2017
    Der Kelte, DeanMcQueen, Menthi und 12 anderen gefällt das.
  7. Chaot1902

    Chaot1902 Bezirksliga

    Registriert seit:
    6 Juni 2016
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    905
    Ort:
    Rheinberg
    Glaube Pauli wird sehr schwer nach deren Resultaten der letzten 2.Spieltage.
    Pauli wird vor heimischen Publikum wohl nochmal alles versuchen um Weihnachten halbwegs ruhig schlafen zu können.

    Glaube aber genau das wird unser Vorteil sein nicht das Spiel machen zu müssen.

    Tippen auf ein 1:2 für Uns
     
  8. since Brian Scott

    since Brian Scott Landesliga

    Registriert seit:
    21 Januar 2017
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    1,604
    Ort:
    An der Quelle
    Diesmal garantiert ohne Paulianer in unserm Block und mit drei Punkten im Gepäck als Wegzehrung für die Heimreise. Freue mich auf einen geilen Auswärtsmob, die Hymne vor dem Spiel und vielleicht kommt Ewald wie beim letzten mal an unserem Block vorbei und bekommt nochmals eine herzliche Begrüßung.:jokes66:
     
  9. Kosta

    Kosta Landesliga

    Registriert seit:
    30 Oktober 2009
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    1,006
    Ort:
    DU- Fahrn
    Hinten sicher stehen, keine Tricksereien um oder in unserem Strafraum bitte. Kloppt den Ball erstmal weit weg, Chancen werden sich irgendwie ergeben. Nur eben kein frühes Gegentor, was man dann erst kräfteraubend aufholen muss.
    Ich gehe von einer Punkteteilung aus, hoffe aber natürlich auf einen weiteren Auswärtsdreier.
    Ich freue mich schon auf das verlängerte Wochenende in Hamburg.
     
    Der Kelte und Chaot1902 gefällt das.
  10. streifeneseldeluxe

    streifeneseldeluxe Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2013
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    2,522
    Ort:
    Lummerland
    Ein Punkt dort und ich wäre zufrieden.
    Stoppeloptionen sehe ich folgende:
    -Cauly links, Klotz rechts
    Oder
    - Wolze auf LA und Blomeyer hinten links
    Oder
    -Erat auf RA und Cauly links (bitte nicht)

    Engin in die Startelf fände ich nicht so prickelnd, halte ich aber für nicht ganz unwahrscheinlich.

    Da ich denke das ohne unseren Stoppelhopser unser Sturm ein laues Lüftchen bleiben wird, wünsche ich mir
    verstärkt Distanzschüsse von Schnelli und Borys sowie knackige Eckballkopfbälle von Bumshauser.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Dezember 2017
    49 Jahre Fan und MHzebra gefällt das.
  11. Heavy

    Heavy Bezirksliga

    Registriert seit:
    24 Februar 2012
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    538
    Zur Not nehmen wir halt einen Wasserwerfer mit , diese Sprache verstehen die. 3 Punkte für den MSV.
     
    Der Kelte, dirk82, 49 Jahre Fan und 4 anderen gefällt das.
  12. Menthi

    Menthi Regionalliga

    Registriert seit:
    20 April 2005
    Beiträge:
    3,544
    Zustimmungen:
    5,853
    Ort:
    Ruhrpott
    St.Pauli wird es vielleicht wie Regensburg versuchen und unser Auswärtsspiel zu unserem "Heimspiel" machen, nach dem Motto " Macht mal das Spiel ".
    Nicht locken lassen ,geduldig bleiben ,auf Umschaltmomente pochen.

    Wird schon !

    Stoppel mit seinen 1:1 Situationen und Abschlüssen wird trotzdem ungemein fehlen .
     
    49 Jahre Fan und Red Eagle gefällt das.
  13. paulinchen

    paulinchen Kreisliga

    Registriert seit:
    19 August 2007
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    163
    Ort:
    auf dem Zebrastreifen
    Es wird wohl beim letzten Auswärtssieg der Zebras der aus dem letzten Jahrtausend noch stammt bleiben.
    “Angeschossenes Wild“ ist bekanntlich besonders gefährlich!
    Am Milletntor wird es für den MSV wieder nichts zu feiern geben deshalb schon Samstag nach HH kommen und auf dem Kiez feiern
     
  14. Zebra Libre

    Zebra Libre Regionalliga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    1,877
    Zustimmungen:
    6,299
    Ort:
    Mülheim
    Angeschossen wart ihr vor Bielefeld, in Bielefeld sah es schon halbtot aus. ;)
    Sorry, aber diesmal nehmen wir auch Punkte aus Hamburg mit.
     
  15. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    16,873
    Zustimmungen:
    108,808
    Wenn dem Schiri nicht wieder ein paar Damen von der Reeperbahn versprochen werden, werdet ihr euch am Sonntag wieder die Dreadlocks raufen @paulinchen ... Der Film dieser Saison läuft nämlich genau anders herum als die letzte Spielzeit, falls du es noch nicht bemerkt hast. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Dezember 2017
    C-Bra, MaDe2013, 49 Jahre Fan und 5 anderen gefällt das.
  16. Asberger

    Asberger Kreisliga

    Registriert seit:
    4 September 2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    182
    Wir dürfen nur nicht wieder den Fehler machen, zu offensiv zu starten. Kein Risko, ganz ruhig hinten drin stehen und auf jeden Fall Pauli kommen lassen, dann werden wir unsere Chancen bekommen und auch nutzen.

    Diesmal bin ich guter Dinge, etwas zählbares vom Kiez zu entführen.

    Ich freue mich schon auf das Wochenende in Hamburg, die Reeperbahn und der St. Pauli Weihnachtsmarkt werden diesmal blau-weiß...nur der MSV!
     
    Ex-Beecker und 49 Jahre Fan gefällt das.
  17. Boris

    Boris Soziale Unruhe

    Registriert seit:
    24 Juni 2004
    Beiträge:
    2,561
    Zustimmungen:
    10,879
    Ort:
    Duisburg
    Sieg in Hamburg, unfassbar Sieg, das könnt ihr euch gar nicht vorstellen. St. Pauli schwächelt. Und zwar genau ein Spiel lang noch. Wir sind Gewinnertypen. Wir sind Duisburg. Das ist jetzt unsere Zeit. Die Hinrunde als Tabellensiebter beenden, überwintern vielleicht sogar auf der 6? Was ein irre geiler Gedanke.

    Drooling_Emoji_Icon-iloveimg-resized(1).png
     
    Der Junge Illz, Twin64, C-Bra und 15 anderen gefällt das.
  18. Deepsky

    Deepsky 3. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    5,294
    Zustimmungen:
    40,736
    Ort:
    Sevelen/Niederrhein
    Das "Stürmchen" der Pauli-Geleere wird die Totenkopf-Flagge nicht zum Wehen bringen. Zwei Duisburger Kanonenschläge versenken die Möchtegernpiraten im eigenen Hafen. Da wird auch kein heiliger Pauli helfen. Am zweiten Advent zünden wir die Kerzen an.

    a02b.gif
     
    Twin64, Mario, MaDe2013 und 12 anderen gefällt das.
  19. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    5,909
    Zustimmungen:
    10,430
    Ort:
    Rheinhausen
    Ich habe nur die Befürchtung das die Kiez-Kicker gegen uns wieder auf ihre beiden Stammstürmer die zuletzt aussortiert waren, Sami Allagui und Aziz Bouhaddouz, zurückgreifen werden.
    Dann dürfen sich unsere IV aber nicht so abkochen lassen wie 2.mal gegen Fürth ... Nauber "vor" der Rettungstat von Stani und Bomheuer in Halbzeit 2 als er dito so vernascht wurde und der Stürmer dann freistehend knapp verzog!
    Denn für mich sind eigentlich Allagui und Bouhaddouz das beste Sturmduo der 2.Liga, was sie aber bisher "noch" nicht auf den Rasen gebracht haben!:nunja:
    Hoffentlich explodieren DIE nicht gerade gegen uns!:verzweifelt:
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Dezember 2017
  20. 68ziger

    68ziger Landesliga

    Registriert seit:
    17 März 2011
    Beiträge:
    1,513
    Zustimmungen:
    1,547
    Ort:
    Duisburg Neuenkamp
    Nach zwei Niederlagen in Folge noch Sprüche zu kloppen ist schon Woge!
    Ohne Stoppel wirds nicht leicht aber vor Pauli braucht momentan kaum einer aus der Liga Angst haben .
    Der Punkt vor den 2 Niederlagen war geschlenkert , Alagui mindestens 1 Meter im Abseits .
    Noch zwei Niederlagen und ihr braucht zur Winterzeit nen neuen Trainer !
     
    49 Jahre Fan gefällt das.
  21. Hardy

    Hardy MSV - Sauerlandstützpunkt

    Registriert seit:
    14 August 2008
    Beiträge:
    4,061
    Zustimmungen:
    9,127
    Ort:
    Lüdenscheid-Nord
    Es gibt ja Leute, die diese Kiez-Truppe leiden können...
    Ich habe nie dazugehört und ich werden nie dazugehören!
    Mich wurmt noch immer dieses Spiel dort vor zwei Jahren, das gilt es noch gerade zu rücken.
    Ohne Stoppel wird das Unterfangen ungleich schwieriger; alles kommt nun auf die richtige Taktik an.
    Hoffentlich ist ilja in diesmal ein guter Pokerer.
     
  22. Ckay

    Ckay Kreisliga

    Registriert seit:
    18 August 2014
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    52
    Hat Ilja eigentlich jemals mit 3 Verteidigern gespielt, da mir diesbezüglich ein 3-5-2 System in den Sinn käme mit Wolze als linken und Souza als rechten Flügel und hinten ein Trio aus Nauber Bomheuer und Hajri. Neben Fröde kommt dann Albutat, für den später Daschner reinkommen könnte, um der erschöpften Verteidigung mit frischer Energie und Dynamik das Leben zur Hölle zu machen, falls wir bis dahin nicht zum Erfolg gekommen sind. Auch wenn dies natürlich ziemlich abwägig ist, wäre die Offensive noch am eingespieltesten. Die beste Alternative dazu wäre natürlich Engin auf links zu bringen, da mir die Optionen auf rechts anstelle von Souza nicht gerade für Erfolg stehen.
     
    49 Jahre Fan gefällt das.
  23. niceday

    niceday Landesliga

    Registriert seit:
    11 Januar 2007
    Beiträge:
    1,078
    Zustimmungen:
    3,418
    Ort:
    Bottrop
    Piratenschiff im eigenen Hafen versenken.
    Lange ein 0:0 halten und dann in Halbzeit 2 Konter setzen und mind. einmal einnetzen.
    Cauly nach einer Ecke von Pauli.:tanz:
    Dann 3000x Eskalation und geile Rücktour.:tooth:
    P.S. Wir werden schon am Samstag anreisen.
     
    49 Jahre Fan gefällt das.
  24. ClauN

    ClauN Landesliga

    Registriert seit:
    5 Dezember 2006
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    2,143
    Ort:
    wo schon: DUISBURG!!!
    Es ist erst Montag... verdammt!
     
    Neustart gefällt das.
  25. bastiian

    bastiian Landesliga

    Registriert seit:
    11 Juli 2013
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1,225
    Ort:
    Dinslaken
    Ich hoffe Ilja belässt es bei der einen Baustelle auf der linken Seite. Auch wenn Souza bei Köln links gespielt hat, er ist rechts eingespielt, da würde ich ihn nicht rüber ziehen und Klotz rechts spielen lassen.
    Gleiches gilt auch für Wolze, spielt zur Zeit eine klasse Saison, warum da unnötig eine Baustelle auf der AV-Position erschaffen, dann lieber defensiv stabil stehen.
    Also - Linksaussen ist unsere Baustelle. Gibt Engin ne Chance. Der Junge macht das schon.

    Nüchtern betrachtet wäre ich mit einem Punkt voll zufrieden. Mehr nimmt man gerne auch mit.

    P.S.: Hier weiß nicht jemand zufällig, wie es aktuell auf Kuba mit der Verfügbarkeit von Internet ausschaut? Würde gerne zumindest das Ergebnis sehen können. :nunja:
     
    49 Jahre Fan und 4tree gefällt das.
  26. Spechti

    Spechti 3. Liga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,251
    Zustimmungen:
    12,077
    Da ist aus der letzten 2. Liga Saison noch richtig was gut zumachen! sowohl Hin als auch Rückspiel waren so dermaßen voll Pauli Dusel das mir jetzt schon wieder die Ader schwillt!

    Pauli hat nach Lautern mit 14 Toren die schlechteste Offensive, gleichzeitig die 5. schlechteste Defensive der Liga.
    Selbstvertrauen dürfte dort gegen Null gehen!

    also konzentriert die Defensive stellen und Nadelstiche setzen. Wir können mit einem Remis leben, Pauli nicht! Und je länger Pauli nicht ins Spiel kommt umso unruhiger dürften Team und Fans werden.

    Wir sind dort nicht Chancenlos, ein Sieg ist aber auch keine Utopie!
     
  27. oliforpresident

    oliforpresident Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2004
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    1,738
    Ort:
    Heiligenhaus
    ... Es kommt aber der Samariter-aufbaugegner msv :frown:
     
  28. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    4,516
    Zustimmungen:
    31,120
    Ort:
    Wald
    Ganz genau so! Lass die Kultkomponisten mal schön anrennen und nach den Katastrophenspielen zuletzt "Leidenschaft" zeigen, wir verteidigen das 20 Minuten gewohnt "serios" und versenken dann einfach den ersten Konter. Tschüss, aus, Nikolaus! :jawoll:
     
    Tunnelman, Der Stig, Muelli65 und 12 anderen gefällt das.
  29. DU59

    DU59 Regionalliga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    3,034
    Zustimmungen:
    7,366
    Nicht den Fehler von Regensburg wiederholen, dann klappt es auch mit mindestens einen Punkt.

    Souza würde ich auf links ziehen und Klotz oder Erat auf der rechten Seite stellen.
    Klotz wäre für mich erste Wahl, aber auch Erat hat vorne seine Qualitäten...

    Wichtig ist stabil hinten stehen und Pauli soll mal versuchen, das Spiel zu machen. Nah am Mann und Nauber und Bomheuer bitte wieder in gewohnter Manier...

    Einen Punkt nehme ich gerne (Abstand bleibt gleich); einen Dreier mit Kusshand, aber bitte nach Möglichkeit nicht verlieren...danke, bitte...
    Und Kevin bitte aufpassen und keine gelbe Karte bekommen...und wenn es sich nicht vermeiden lässt, dann bitte bei einem Foul und nicht wegen "Meckern"
     
    Rheinpreussenzebra und Defenders gefällt das.
  30. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    5,909
    Zustimmungen:
    10,430
    Ort:
    Rheinhausen
    Na ja, ... wir verteidigen das gewohnt "seriös" ?! ;) ... dann aber nicht auf die "seriöse" Art von Regensburg!:verzweifelt:
     
    MHzebra, Franz und 49 Jahre Fan gefällt das.
  31. Hermann the German

    Hermann the German Kreisliga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    188
    Es wäre schön, wenn der MSV in den beiden verbleibenden Spielen bis zur Winterpause noch mindestens 3 Punkte holen würde. Machen wir uns nichts vor, wir spielen in der stärksten und ausgeglichensten 2. Liga aller Zeiten. Es könnte zum ersten Mal sogar dazu kommen, dass Teams mit 40 Punkten noch absteigen werden, bzw. ein Team in die Relegation muss. Es ist also alles drin in diesem Jahr, außer für Lautern, denen traue ich bei dem großen Rückstand nicht mehr viel zu...
     
  32. lintorfer

    lintorfer Landesliga

    Registriert seit:
    18 August 2007
    Beiträge:
    1,109
    Zustimmungen:
    2,884
    Gewohnt auswärts- cool auftreten - nicht so überheblich wie in Regensburg - und die Paulis kommen lassen.
    Die können auch nicht "das Spiel machen", was uns enorm in die Karten spielen wird.
    Durch Stoppels Ausfall fehlt uns leider der unberechenbare Genius links, deshalb muss Cauly dann über rechts die Musik machen.

    Ich würde ganz frech den King zentral stellen, neben Ilju und Borys dahinter, weil er Gegner immer bindet und sie keinen so starken Druck aufbauen können.
    Engin erst bringen, wenn die Gegner müde sind, sonst bringen uns seine Dribblings bei Ballverlust massiv in Bedrängnis - er ist noch zu "zappelig".

    Links muss dann Kevin mehr arbeiten und Flanken schlagen.

    Wichtigster Punkt ist aber, das wir hinten geordnet stehen und uns kein blödes schnelles Gegentor einfangen, was uns zwingt wieder "Heim- Mannschaft" spielen zu müssen und unnötig zu hoch zu stehen.

    Wir brauchen eine kontrollierte Offensive, die immer wieder Nadelstiche setzt, dann packen wir Pauli bei den Hörnern.

    Ein Dreier auf Pauli ist doch besonders schön ...
     
    Hinterland-Zebra gefällt das.
  33. Der Matthes

    Der Matthes Regionalliga

    Registriert seit:
    1 Mai 2014
    Beiträge:
    1,053
    Zustimmungen:
    7,699
    Ort:
    Bonn
    Wenn der MSV es mit seiner Gurkentruppe und seinem durchweg unfähigen Funktionsteam in der stärksten 2. Liga ever nach 16 Spielen auf Rang 8 geschafft hat, warum besteht dann Anlaß zur Sorge?
     
  34. Hermann the German

    Hermann the German Kreisliga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    188
    Stimmt, da hast Du eigentlich Recht. Ich denke wir können die Saison bereits jetzt zufrieden abschließen...
     
  35. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    5,867
    Zustimmungen:
    18,502
    Ort:
    Markelfingen
    Dieser Aufzählung entnehme ich, dass Pauli eine Problemzone hat - und die liegt genau 7 Meter vor dem Tor ;) - sehr witzig :D

    Stoppels Ausfall wiegt sehr schwer. Die beiden Lupfer vor dem 1 : 0 und vor der Direktabnahme von Iljutcenko - das sind spielentscheidende Momente - aber mir fällt gerade wo ichs schreibe ein: Lupfer kann der Nico ja auch, Union lässt Grüßen :).

    Nein ich bin sehr gespannt, wie Ilia UND die Mannschaft reagieren wird.

    St. Pauli kommt als absolute Wundertüte daher, wir haben sehr wenig Druck, sollen die die Ideen haben, und wir warten auf unsere Chancen.

    Schnelli kommt eine größere offensive Bedeutung zu als bisher - auf der anderen Seite hat sich die Gruev Marschroute auf Ballverluste im Mittelfeld einfach mal aus Prinzip zu verzichten ja durchaus bewährt, kann also sein, dass er die Mr. Zuverlässig Linie weiter hält - denn die hat erheblich zu unseren Erfolgen beigetragen.

    Sehr interessantes Spiel :) - und jeder Punkt ein Big Point.
     
    ZEBRAINER und Defenders gefällt das.
  36. FoxyZebra

    FoxyZebra Kreisliga

    Registriert seit:
    8 Oktober 2017
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    321
    Ort:
    DIN
    Die schlingernde Pauli-Barkasse:andi: wird geentert und im Heimathafen versenkt - 3 Punkte werden als Beutegut mitgenommen.:genauso:

    Wieder einmal heißt es: Auf geht`s....:jokes20:, die bisherige Statistik muß geändert werden !!!
     
    ZEBRAINER gefällt das.
  37. Merlin 1910

    Merlin 1910 Kreisliga

    Registriert seit:
    29 Februar 2016
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    397
    Ort:
    Hamburg
    Ich glaube ihr Binnenschiffer werdet am Tor zur Welt Schiffbruch erleiden...
     
    paulinchen gefällt das.
  38. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    12,321
    Zustimmungen:
    22,710
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Die Voraussetzungen für dieses Spiel können nicht ungleicher sein. Pauli nach der Klatsche von 5:0 in Bielefeld, war am Boden, Straftraining am Sonnntag und energische Ansprachen seitens der Führung. In den letzten 7 Spielen kein Sieg, 4 Unentschieden und 2 Niederlagen. In der Heimtabelle liegen sie noch unter uns mit einem Sieg, 4 Unentschieden und 2 Niederlagen. Die müssen einfach mal wieder gewinnen und daher sicherlich das Spiel machen, was ihnen aber nicht liegt. Wir sollten uns auf unsere Tugenden besinnen, haben 4 x bereits auswärts gewonnen, bei einem Unentschieden und drei Niederlagen. Wenn man die regionale Presse liest wie z.B.

    " Von Wolke 7 in die Hölle Die Gründe für St. Paulis Absturz – Quelle: https://www.mopo.de/28994466 ©2017

    weiß jeder, Janßen steht absolut unter Druck. Sicherlich nicht unbedingt die besten Voraussetzungen für einen überzeugenden Heimsieg, gegen starke Zebras. Aber, auch nicht zu unterschätzen ist der Aspekt, " angeschlagene Gegner " sind gefährlich. Daher sollte in unserem Spiel die Ruhe und Konstanz vorherrschen. Es müssen sich zwangsläufig Konterschancen ergeben, die wir dann nutzen sollten.
     
    shanghai und FoxyZebra gefällt das.
  39. Chaot1902

    Chaot1902 Bezirksliga

    Registriert seit:
    6 Juni 2016
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    905
    Ort:
    Rheinberg
    Abwarten glaube ihr habt mehr zu verlieren als Wir könnte bei einer Niederlage ne Sturmflut über Pauli auf kommen
     
    montan100, Mannheimer Zebra und FoxyZebra gefällt das.
  40. ze1970bra

    ze1970bra Regionalliga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    2,527
    Zustimmungen:
    6,664
    Ort:
    Duisburg
    Keine Ahnung, wo du nach 2 Klatschen mit insgesamt 9 Gegentoren deinen Optimismus hernimmst, aber meinetwegen. :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Dezember 2017
    montan100, niceday, Ibizki und 7 anderen gefällt das.
  41. wildwestwaslum

    wildwestwaslum Kreisliga

    Registriert seit:
    21 April 2015
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    341
    Ort:
    Northside
    Glauben kannst du in der Kirche. ;)
    Befürchte dir ist nicht bewusst, dass die Auswärtsmonster zu Gast sind. 1- 3 Punkte gehören uns, findet euch damit ab.
     
    Ex-Beecker, montan100, Red Eagle und 5 anderen gefällt das.
  42. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    5,867
    Zustimmungen:
    18,502
    Ort:
    Markelfingen
    Jetzt versteh ich auch, warum ihr dat Dingen nicht dicht kriegt ... .
     
  43. Merlin 1910

    Merlin 1910 Kreisliga

    Registriert seit:
    29 Februar 2016
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    397
    Ort:
    Hamburg
    Langsam macht ihr mir Angst..:-)
     
    shanghai gefällt das.
  44. pepecampo

    pepecampo Kreisliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    317
    unter moonwalker pitter zeiten wurden wir von diesem schiri verpfiffen......thorsten schriever, er war für mich der schlechteste schiri ever, der konnte gar nichts. hat in der letzten minute einen unberechtigten freistoss gepfiffen, der dann verwandelt wurde.
     
  45. justimproved2

    justimproved2 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    1,265
    vermutlich MSV Historiker.
     
    shanghai und BerlinZebra gefällt das.
  46. DU59

    DU59 Regionalliga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    3,034
    Zustimmungen:
    7,366
    Macht unsere Mannschaft das erste Tor, stehen die Chancen auf mindestens ein Unentschieden gut. (mein Gefühl)
     
  47. pepecampo

    pepecampo Kreisliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    317
    positiv für uns, es war noch nie so einfach am millerntor punkte zu holen.......sorry olaf jansen, vielleicht wird das dein letztes spiel.
    wenn wir die ersten 30 min. gut stehen, kommen unsere chancen, die cauly nutzen wird.
    von der statistik liegt uns pauli nicht, deshalb wird es zeit, dieses zu ändern!!
     
  48. dizco

    dizco Bezirksliga

    Registriert seit:
    5 August 2013
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    701
    Ort:
    Duisburg
    Cauly bitte nicht von rechts nach links ziehen, ich glaube nicht das es über links so viel Torgefahr ausstrahlt - auch wenn er laut Transfermarkt beidfüssig ist. Dann doch lieber die Variante Wolze ins linke Mittelfeld vorrücken lassen und hinten links einen halbwegs soliden Verteidiger aufstellen. Für mich ist die Gefahr einfach zu groß, dass wir uns beim Positionswechsel von Cauly ehr schwächen, über die rechte Seite macht er seinen Job doch hervorragend, also bitte da aufstellen wo er uns am meisten nützt!
     
  49. Chaot1902

    Chaot1902 Bezirksliga

    Registriert seit:
    6 Juni 2016
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    905
    Ort:
    Rheinberg
    Wenn Pogge fit ist würde Ich ihn hinter Wolze spielen lassen ansonsten Engin vorne links auf rechts würde Ich momentan nix ändern funzt da gerade relativ gut.
    Wird Zeit für Sonntag ;-)
     
  50. Zebra Libre

    Zebra Libre Regionalliga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    1,877
    Zustimmungen:
    6,299
    Ort:
    Mülheim
    Cauly hat in Köln fast nur links gespielt und nach eigener Aussage ist das seine Lieblingsseite ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen