Alles vor dem Spiel beim SSV Jahn Regensburg

Dieses Thema im Forum "Saison 2018/2019" wurde erstellt von Defenders, 4 März 2019.

Schlagworte:
?

Wie geht das Spiel am SA aus ?

  1. Sieg MSV

    95 Stimme(n)
    39.9%
  2. Unentschieden

    90 Stimme(n)
    37.8%
  3. Sieg Regensburg

    53 Stimme(n)
    22.3%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Defenders

    Defenders Offizieller Spieltagseröffner

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    2,742
    Zustimmungen:
    16,986
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    ''Fakt ist, es es war ein Sieg, ein wichtiger Sieg...
    wir freuen uns sehr (...)haken das aber jetzt auch ab weil wir uns jetzt vorbereiten müssen auf Regensburg...''
    (TL sehr nüchtern nach dem FCM Spiel, link, ab ca: 3:40, letzter Zugriff 4.3. 14:00).
    eröffnnung_beim_jahn_text.jpg
    Nach dem Sieg gegen die beste 2. Liga Mannschaft 2019, geht es nun also weiter auf unserem steinigen Weg Richtung Klassenerhalt. Es geht zum ''HSV-Schreck'' nach Regensburg.

    statistiken_regsnburg.jpg
    Es wird das 15. direkte Duell der beiden sein. Mit 6 Siegen, 4 Unentschieden, 4 Niederlagen und 28:24 Toren ist unsere Bilanz gegen die Bayern positiv. Ein 0:0 gab es noch nie und es fielen in jedem Spiel mindestens 2 Tore.

    Bilanz_Regensburg.jpg

    Unsere Bilanz (ohne Berücksichtigung Pokalspiel, das wir 2003 mit 4:2 i.E gewonnen hatten) in Regensburg ist: 2-1-3 mit 9:10 Toren. Erwähnenswert sind unser 5:0 2004 nach 7 sieglosen Spielen in Folge und unser letzter Sieg dort mit 2:1 am 15.10.2016 (Tore in der 3. Liga damals Albutat und Pentke faustet den Ball Iljutchenko an den Kopf).

    Weitere Statistiken:
    - Regensburg ist Tabellen 8. mit 9-9-6 und 37:35 Toren.
    - mit 4-4-3 und 12:14 ist man in der Heimtabelle Platz 12.
    - unsere Zebras kommen mit 2-5-5 und 11:18 Toren als Auswärtstabellen-14.
    - In der Fairplay Tabelle ist der Jahn 10. mit 51-0-1. Wir sind mit 65-1-2 letzter.
    - Regensburg Platz 4 in der Rückrunde mit 4-1-2 und 8:8, unsere Zebras Platz 12 mit 2-1-4 und 8:11.
    - Form Regensburg: NNUSS

    - Formtabelle unter TL (Spieltage 9-24) sehr ordentlich mit 5-3-8 und 16:24 (--> Platz 12!).

    geschichte_regeb.jpg
    Der Verein entstand in seiner heutigen Form im Jahr 2000 durch Herauslösung aus dem SSV Jahn 1889 Regensburg, der seitdem keine Fußballabteilung mehr besitzt. Dieser basiert auf dem 1886 entstandenen Turnerbund Jahn Regensburg und wurde nach Friedrich Ludwig Jahn benannt, dem Initiator der Deutschen Turnbewegung. Der Mutterverein SSV Jahn 1889 Regensburg besteht mit 8 Sportabteilungen bis heute weiter.
    Anbei eine kurze Geschichte zum Logo:
    logos_regensburg.jpg
    (Quelle: Wikipedia über Jahn Regensburg, link, letzter Zugriff 4.03.19 10:00 Uhr).

    1. Historisches Logo Turnerbund Jahn (ca. 1886), Fussballabteilung erst ab ca. 1907. Bis 1911 lief man mit den schwarz-rot-goldenen Farben der Turnerbewegung auf, danach Weiß-Rot der Stadt Regensburg- bis heute!
    2. Logo von ca. 1934.
    3. 1934-1945 Sport- und Schwimmverein Regensburg.
    4. Logo des Hauptvereins (sprich Turnen, Schwimmen, Kegeln, Schach, etc.) ab 1945.
    5. Logo der Fussballabteilung ab 1945 (später mit 7. und 8. leicht angepasst).
    6. 1996-2000.
    7. 2003-2014 zurück zu den Wurzeln mit ''Spiegeleffekt''.
    8. Das aktuelle! Noch ein bisschen weiter zu den Wurzeln (sprich 5). aber das ''R'' ist weicher als 1945.


    Die letzten 10 Jahre stehen beim Jahn für den Wunsch nach einer Etablierung in Deutschen Profifussball, 2008- 2011 kämpfte man sich durch die 3 Liga bevor es 2012 endlich in die 2 Liga hoch- aber dann (zusammen mit uns wegen Lizenzentzug) wieder schnell runter ging. 2 Jahre später wurde es sogar noch schlimmer: zwar besiegte man unsere Zebras am ersten Spieltag mit 3:1 aber dann so gut wie niemanden mehr und es ging als Tabellenletzter runter in die 4. Liga.

    Man stieg aber wieder direkt aus der Bayernliga auf, baute ein wunderschönes Stadion, nahm Magdeburg vor 2 Jahren den sicher geglaubten Relegationsplatz (mit einem Elfmetertor in der 84. Minute in Münster am letzten Spieltag) weg und ballerte dann 1860 München in die Regionalliga (mittlerweile 3.Liga). Letzte Saison spielte man bis zum 1:4 bei uns am 32. Spieltag noch um den Relegationsplatz mit und beendete die Saison punktgleich mit uns.

    Die Bilanz 14-6-14 und 53:53 Tore passten dabei sehr gut in's Bild: Es war fast ein wöchentliches Auf und Ab mit fesselnden Siegen gegen die ''Großen'' und Niederlagen gegen die ''Kleinen''.

    Rückblick 15. Spieltag: Regensburg- MSV 4:0 und: Jeder Jahn Schuss ein Treffer, Flekken musste mit Brumschädel raus
    Gerade hatte man den Heimfluch mit 3:0 gegen Aue nach 6 Monaten beendet, da ging es am 15. Spieltag für unsere auswärtsstarken Zebras mit Zuversicht nach Regensburg. Und wir legten auch direkt gut los. Aber nach einer verunglückten Abwehr landete der Ball irgendwie nach 8. Minuten bei Grüttner, der volley zum 0:1 traf. Unsere Zebras versuchten direkt mit Souza zu antworten, allerdings parierte Pentke sicher.

    Dann Abstoß Pentke, Verlängerung am Mittelkreis auf Nietfeld, kurzes Solo, Abschluss und 0:2. Zweite Chance, zweites Tor. Und wieder gaben unsere Zebras nicht auf und Stoppelkamp kam zu einer weiteren guten Chance. Treffen sollten aber nur die anderen: Konter Regensburg, Lais zum 0:3. Zwischendurch wurde unser armer Flekken noch vom Dustin geprüft, sonst wären wir mit 0:4 in die Kabine gegangen. Flekken war aber mit dem Kopf an den Pfosten geprallt, konnte nicht weitermachen und Zeaiter kam für die 2. Halbzeit. Zu dieser gibt es eigentlich nicht mehr viel zu schreiben: unsere Zebras wollten den Schaden begrenzen und Tashchy hatte den Ehrentreffer auf dem Fuß, aber es sollten eben nur die anderen treffen an diesem Tag. Ecke und 0:4 Endstand.

    Rückblick 32. Spieltag: Unsere Zebras wollten den Klassenerhalt- 4:1 für den MSV

    In den ersten 45 Minuten waren unsere Zebras (gegen personell angeschlagene Regensburger) das bessere Team, konnten sich aber glücklich schätzen, dass Schiedsrichter Tobias Reichel zu Beginn der Partie keinen Elfmeter gegen uns verhängte: Wiegel grätschte gegen Adamyan und traf den Regensburger. Im ersten Durchgang brachten wir 11:1 Torschüsse zustande. Einzig die Tore fehlten und es ging mit 0:0 in die Halbzeit.

    Nach dem Seitenwechsel gingen wir endlich in Führung: Nach einem Freistoß flankte Tashchy den Ball an den Fünfmeterraum, dort stieg Nauber hoch und erzielte das 1:0 in der 52. Minute. Aber George traf 6 Minuten später mit einem starken Schuss aus der zweiten Reihe zum 1:1 gegen Davari.

    Jetzt ging es Schlag auf Schlag: Wolze schlug den Ball weit nach vorne, Jahn-Keeper Weis (Pentke war verletzt) eilte an die Strafraumkante, zögerte aber und Iljutcenko sprintete entschlossen heran, spitzelte den Ball an Weis vorbei und schob zum 2:1 ein. In der 75. dann Stoppelkamp in den Winkel zum 3:1 und der King auf Engin in der 87. zum 4:1.

    saisonrueckblick.jpg
    Übersicht Meisterschaftsspiele + Pokal 18/19:
    Spieltag 01: Regensburg- Ingolstadt 2:1, link* und Spieltag 18: Ingolstadt- Regensburg 1:2, link*.
    Spieltag 02: Paderborn- Regensburg 2:0, link* und Spieltag 19: Regensburg- Paderborn 2:0, link*.
    1. Runde DFB Pokal: BSG Chemie Leipzig- Regensburg 2:1 (nach 0:1!), link**.
    Spieltag 03: Regensburg- Kiel 0:0, link* und Spieltag 20: Kiel- Regensburg 2:0, link*.
    Spieltag 04: Bielefeld- Regensburg 5:3, link* und Spieltag 21: Regensburg- Bielefeld 0:3, link*.
    Spieltag 05: Regensburg- Dresden 0:2, link* und Spieltag 22: Dresden- Regensburg 0:0, link*.
    Spieltag 06: HSV- Regensburg 0:5, link* und Spieltag 23: Regensburg- HSV 2:1, link*.
    Spieltag 07: Regensburg- Heidenheim 2:1, link* und Spieltag 24: Heidenheim- Regensburg 1:2, link*.
    Spieltag 08: MSV- Regensburg 1:3, link*.
    Spieltag 09: Fürth- Regensburg 1:1, link*.
    Spieltag 10: Regensburg- Darmstadt 1:1, link*.
    Spieltag 11: Bochum- Regensburg 3:3, link*.
    Spieltag 12: Regensburg- Union 1:1, link*.
    Spieltag 13: Magdeburg- Regensburg 2:3, link*.
    Spieltag 14: Regensburg- St. Pauli 1:1, link*.
    Spieltag 15: Aue- Regensburg 1:1, link*.
    Spieltag 16: Regensburg- Köln 1:3, link*.
    Spieltag 17: Sandhausen- Regensburg 2:2, link*.
    (Quelle: *BILD Fussball auf youtube, DAZN auf youtube, letzter Zugriff 4.03.19 12:45 Uhr
    **SKY Sport auf youtube, letzter Zugriff 27.09.18 12:45 Uhr).

    Der Saisonstart vor dem Spiel beim HSV war eher mäßig. Adamyan, George und Grüttner führten den Jahn dann aber mit wichtigen Toren (Adamyan 3 gegen den HSV) aus der Krise. Mit dem 5:0 beim HSV, 2:1 gegen Regensburg und 3:1 bei uns sollte man eine perfekte Englische Woche haben:

    Das Hinspiel: MSV- Regensburg 1:3 und das letzte Spiel von IG als MSV- Trainer

    Nach einem klasse Anspiel von Wolze nahm Iljutcenko in der 10. den Ball herunter, scheiterte dann aber alleine vor Pentke am Regensburger Keeper. Bitter, denn im direkten Gegenzug lag der Ball im eigenen Netz: Adamyan leitete einen Steilpass weiter zu Grüttner, der durchbrach und mit dem Außenrist gegen einen überforderten Mese die Führung für die Oberpfälzer markierte. Deswegen haben wir einen Wiedwald geholt.

    Nur zwei Minuten nach der Führung waren unsere Zebras zu weit aufgerückt und George leitete den Regensburger Konter ein, den Stolze schließlich nach schönem Zusammenspiel mit Grüttner zum 0:2 abschloss. Unsere Zebras kämpften tapfer weiter: Wolze mit tollem Freistoß und Gyau zum 1:2. Chancen zum 2:2 waren vor der Pause genug da, aber es fehlte an Qualität im Abschluss. In der 78 dann der 1:3 Knockout nach Elfmeter und die Gewissheit: Das war's dann leider für IG.

    Aus Regensburger Sicht folgten 4 (teils spektakuläre) Unentschieden und eine leichte Talfahrt. Zwischendurch war man auch für eine weitere Trainerentlassung mitverantwortlich (Härtel in MD). In der Rückrunde sollte man dann wieder in die Erfolgsspur zurückfinden (u.a. 2:1 nach 0:1 gegen 9 Hamburger) und braucht sich um den Klassenerhalt keine Sorgen machen. Für ganz oben wird es aber auch diese Saison nicht reichen. Wird dem Jahn recht sein.

    spieltag.jpg
    Der Jahn:
    Das magische Tor Dreieck aus der 3. Liga Saison (Pusch-George und Thommy) hat 18/19 mit Adamyan- George und Grüttner ein Update bekommen. Kult-Torwart Pentke ist 2. Liga Durchschnitt mit Höhen und Tiefen. Achim Beierlorzer zieht sein 4-4-2 mit Doppel 6 und frühem Pressing weiter durch (bis er zum Saisonende zum FCN geht?).

    regen.png
    (Der Bug ist immer noch da...Quelle: meineaufstellung.de, letzter Zugriff 4.3 15:00).

    Der Abgang vom Standard-Experten Knoll wiegt immer noch schwer. Andreas Geipl und Marc Lais bildeten die Doppel-6 mehr schlecht als recht zu Beginn der Saison und haben mit Dej (aus Lotte) und Maximilian Thalhammer (aus Ingolstadt) Herausforderer bekommen. Thalhammer hat Lais für's erste verdrängt. IV Correia und Sörensen sind nicht die sichersten aber die 4er Kette mit Föhrenbach als LV und dem wieder genesenen Hein als RV steht sicher(er).

    Stürmer und Kapitän Grüttner spielt wieder eine tolle Saison (10 Tore aus 23 Spielen). Die Außen mit Adamyan (ebenfalls 10 Tore- übrigens zum ersten mal in der Regensburger Geschichte, das man 2 so treffsichere Spieler hat) und George sind Top besetzt und bedeuten eine Menge Arbeit für Wolze und Hajri. Regensburg lässt aber regelmäßig die Konzentration und Wachsamkeit vermissen (wie beim 0:3 gegen Bielefeld).

    Unsere Zebras:
    Hinten da weitermachen, wo man gegen Aue und Magdeburg aufgehört hat. Gern wieder mit Bomheuer. Hajri ist genau der Spielertyp der in dieser Phase Verantwortung übernimmt und Spiele für (und manchmal leider auch gegen) uns entscheiden kann. Das Risiko muss man bei ihm einfach eingehen.

    Dem Regensburger Pressing mit langen (Rück-) Pässen und klugem Positionsspiel begegnen.

    Bildschirmfoto 2019-03-04 um 15_Fotor.png

    Vorne Nadelstiche setzten. Einzelaktionen Souza, Engin schicken, es brutal mit Nielsen durch die Mitte versuchen, Standards rausholen, beißen, kratzen, treten etc. Mal testen wie weit die Regensburger schmerzlich bereit sind zu gehen für die Punkte.

    Ich tippe ein dreckiges 2:0! Und dann weiter, immer weiter...

    enger_kreis.jpg
    Im engen Kreis zum Klassenerhalt!

     
    Zuletzt bearbeitet: 5 März 2019
    Kasi, MSV_Tobi1990, Rabotti und 65 anderen gefällt das.
  2. TaktikFuchs

    TaktikFuchs Landesliga

    Registriert seit:
    11 Februar 2018
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    1,811
    Ich bin dafür, die Konkurrenz zu schocken!
     
  3. MRBIG

    MRBIG 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    4,455
    Zustimmungen:
    11,615
    Ort:
    Duisburg
    Danke für die - wieder mal - umfangreiche Spieltagseröffnung.

    Ich wäre sehr dafür, wenn der Wunsch von @TaktikFuchs für den MSV in Erfüllung gehen würde. :zustimm:
     
  4. ze1970bra

    ze1970bra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    5,484
    Zustimmungen:
    18,360
    Ort:
    Duisburg-Beeck
    Wäre ja schön wenn der Heimsieg vom letzten Freitag der Auftakt für eine kleine Siegesserie ist. Und wenn nicht kann ich zur Not mit einem Unentschieden leben. Wichtig ist nur, am Ende nicht mit leeren Händen dazustehen. Damit das aber klappt dürfen wir ihre Topscorer Adamyan und Grüttner keinesfalls zur Entfaltung kommen lassen. Gelingt uns das ist alles möglich!

    P.S.: Alles geben für die Mission Klassenerhalt! :jokes20:
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 März 2019
  5. Rumelner

    Rumelner MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Mai 2014
    Beiträge:
    1,348
    Zustimmungen:
    9,858
    Ort:
    Bergheim
    Der Sieg gegen Magdeburg war enorm wichtig aber jetzt gilt es weiter Vollgas zu gehen und sich nicht auf dem einem Erfolgserlebnis auszuruhen. Ich hoffe inständig, dass jetzt der Knoten geplatzt ist und alle auf dem Platz das Motto Klassenerhalt 24/7 leben.

    Tippe auf einen dreckigen Sieg für uns.
     
  6. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    5,404
    Zustimmungen:
    30,591
    Ort:
    Hartefeld
    Zwei Mannschaften die zuletzt ein Erfogserlebnis hatten. Vielleicht der Jahn mit einer breiteren Brust, aber auch mit der Gefahr uns zu unterschätzen.
    Da sollte unsere Chance liegen das zarte Pflänzchen des Erfolgs ein wenig weiter zu pflegen. Ich halte einen Punkt für für realistisch, aber auch einen Sieg für möglich. Wenn das Lazarett sich nicht weiter vergrößert und der Kampf stimmt dann wird die Mannschaft nicht mit leeren Händen nach Hause fahren.
    Wir haben uns gestern auch entschlossen nach Regensburg zu fahren und unser Team zu unterstützen. Ich hoffe das es uns viele gleichtun.
    Alles für den Klassenerhalt!
    Nur der MSV
     
  7. 68ziger

    68ziger Landesliga

    Registriert seit:
    17 März 2011
    Beiträge:
    2,204
    Zustimmungen:
    2,551
    Ort:
    Duisburg Neuenkamp
    Auf Grund der Tatsache das ich unseren Verein sehr liebe und wir uns den Abstieg nicht leisten können , wünsche und hoffe ich auf einen Sieg ! Es wird sehr schwer aber sie sind auch schlagbar . Also müssen unseren Jungs die beiden Knipser in Schach halten und kämpfen !
     
    Wedaukicker und 49 Jahre Fan gefällt das.
  8. justimproved2

    justimproved2 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    1,391
    Zustimmungen:
    3,106
  9. ze1970bra

    ze1970bra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    5,484
    Zustimmungen:
    18,360
    Ort:
    Duisburg-Beeck
    Alter Falter, ich glaube dann raste ich total aus. Aber mal ernsthaft, ich könnte auch mit einem knappen Sieg leben. ;)
     
  10. 49 Jahre Fan

    49 Jahre Fan Landesliga

    Registriert seit:
    3 Juni 2013
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    1,625
    Hallo Defenders,

    danke für die klasse Spieleröffnung !
    Regensburg kann kommen, bin mir sicher, dass wir nicht mit leeren Händen nach Hause fahren !

    Nur der MSV

    :jokes10:
     
  11. Blue Bally

    Blue Bally Landesliga

    Registriert seit:
    23 September 2012
    Beiträge:
    3,145
    Zustimmungen:
    4,538
    Halte Regensburg zwar ansich für schlagbar aber die liegen uns leider überhaupt nicht, daher würde mich eine klare Niederlage nicht wundern.Im Abstiegskampf muss man aber auch Angstgegner besiegen.Hab daher auf Sieg MSV getippt, in der Hoffnung der last Minute Treffer gibt nun den benötigten Auftrieb.
     
    Mannheimer Zebra und Berni02 gefällt das.
  12. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    8,292
    Zustimmungen:
    16,370
    Ort:
    Rheinhausen
    Es gibt wahrlich leichtere Aufgaben im Moment in der 2.Liga!:nunja:
    Doch wir müssen dort punkten ohne wenn und aber.
    Denn der FCM wird (wohl) einen Dreier daheim gegen Sandhausen einfahren und hätte dann 25 Points.:rolleyes:
     
    Mannheimer Zebra und Berni02 gefällt das.
  13. Berni02

    Berni02 Landesliga

    Registriert seit:
    22 März 2013
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    2,085
    Ort:
    Mülheim a.d. Ruhr
    Jetzt mal einen "Dreier" mit dem keiner rechnet. Das wärs.....
     
  14. lintorfer

    lintorfer Landesliga

    Registriert seit:
    18 August 2007
    Beiträge:
    1,652
    Zustimmungen:
    4,913
    Def, wieder eine sensationell gute Spieltagseröffnung- du bist für mich ein ganz wichtiger Teil des MSV- Portals - die Seele, als Fan unseres MSVs.

    Ein Schuss davon in unserer Mannschaft und wir holen noch mehr als einen Punkt. Wir sind im Lauf: Hinten die 0 und vorne trifft hoffentlich mal einer unserer Angreifer.
    Das würde unserem Spiel eine ordentliche Schippe drauf geben. Der last- minute- Erfolg gegen die Magdeburger sollte Adrenalin pur frei gesetzt haben.
    Allerdings müssen wir dazu unbedingt unsere "dollen Anfangsminuten" überwinden und ganz cool auftreten.

    Auch diese Burger frisst unser Zebra, zwar nicht mit Hingabe, aber mit 1902% Einsatz und Erfolgswillen.
    Felix hält die 0 - Cauly schlägt zu und Stoppel wackelt einen hinterher - 2:0 für uns und dann kommt Kölle. Das Hinspiel war die Wiedergeburt unseres Clubs und das Rückspiel euphorisiert die Wedau wie schon lange nicht mehr.

    He Marie, ich bin kein Typ für eine Nacht ... lasst uns feere, MSV
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 März 2019
    Oma-1902, Docsnyder, Wedaukicker und 2 anderen gefällt das.
  15. alex22du

    alex22du Landesliga

    Registriert seit:
    6 Juni 2008
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    1,359
    Hoffe sehr, das der Last Minute Sieg gegen Magdeburg Kräfte und Selbstbewusstsein frei gesetzt hat. Ein 2. Sieg in Folge wäre Gold wert. Bin da optimistischer als noch vor dem letzten Spiel. Ihr packt das.
     
    Wedaukicker gefällt das.
  16. Hannes6683

    Hannes6683 Kreisliga

    Registriert seit:
    4 Juni 2018
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    99
    Abschluss Tabelle nach dem 34.......
     

    Anhänge:

  17. PollCay

    PollCay Landesliga

    Registriert seit:
    26 September 2015
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    3,280
    Ort:
    St. Gallen / Suisse
    ... regensburg ja auch nicht grad‘ um die ecke aus eurer sicht ... die haben nen schnitt von etwa 11.000, bei ner kapazität von ca. 15.000 ...

    ... ob es da 1000 leuts hinverschlägt? würde man nahezu heimspielatmo hinbekommen ...

    ... was schätzt ihr? denke eher so 5-600 ist realistisch?
     
    Oma-1902, Wedaukicker, lintorfer und 2 anderen gefällt das.
  18. TaktikFuchs

    TaktikFuchs Landesliga

    Registriert seit:
    11 Februar 2018
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    1,811
    Ich war die letzten 2 Jahre dabei, dieses Mal nicht. In der 3. Liga haben wir den steher voll gemacht, letzte Saison 3/4 voll. Bei der aktuellen Lage denke ich, das 600-700 wäre klasse.
     
    49 Jahre Fan gefällt das.
  19. timmi352

    timmi352 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Februar 2010
    Beiträge:
    1,551
    Zustimmungen:
    3,840
    Dann können wir hier ja zu machen !
     
    Mannheimer Zebra, DONATUS und Hannes6683 gefällt das.
  20. Deepsky

    Deepsky 2. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    6,236
    Zustimmungen:
    50,078
    Ort:
    Sevelen/Lowrhine
    Der Jahn ist zuhause nicht so stark wie auswärts. Zuhause hat man bisher auch gerade mal 4 Spiele gewonnen. Bei unserer "kleinen Serie" dürfte genug Vertrauen da sein, dort auch mitzuhalten. Offensiv ist der Jahn ganz erfolgreich, kassieren aber bei ihrer offensiven Ausrichtung auch nicht wenig Gegentore. Könnte sein, dass wir Räume für ein schnelles Konterspiel bekommen. Ich sehe die Chancen verteilt.
     
  21. HshEisbaer

    HshEisbaer Landesliga

    Registriert seit:
    10 Oktober 2018
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    1,406
    Ich glaube wir gewinnen
     
    Mannheimer Zebra gefällt das.
  22. Oliver71

    Oliver71 MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1 Juli 2013
    Beiträge:
    2,254
    Zustimmungen:
    10,792
    Ort:
    Utopia
    Provinztruppe Regensburg.
    Hinfahren, 3:0 gewinnen, zurückfahren.

    Meine Erwartungshaltung ist eindeutig. ;)
     
  23. Bändit

    Bändit Ahoibrause Pirat

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,168
    Zustimmungen:
    21,087
    Ort:
    Mülheim Speldorf
    Nun haben wir die Riesen Chance uns unten etwas Luft zum Atmen zu verschaffen. 100 konzentriert und motiviert zur Sache gehen, dann könnte es was werden mit 3 Punkten
     
  24. PollCay

    PollCay Landesliga

    Registriert seit:
    26 September 2015
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    3,280
    Ort:
    St. Gallen / Suisse
    ... und mit alle mann nach bavarien ;-)))
     
  25. MrHyde

    MrHyde Regionalliga

    Registriert seit:
    20 Mai 2008
    Beiträge:
    1,845
    Zustimmungen:
    6,843
    Ort:
    Ddorf, Ex-Voerde
    Grundsätzlich wäre es wichtig, die kleine Serie fortzuführen und ungeschlagen zu bleiben. Einen Punkt würde ich eigentlich unterschreiben, da wir aber echt noch ein deftiges Programm zum Schluss raus haben, brauchen wir auch mal die ein oder andere Überraschung. Hätte nichts dagegen, wenn jetzt schon eine käme (und Magdeburg-Sandhausen gleichzeitig Unentschieden spielen ;) ).

    Das Leben ist ja selten ein Wunschkonzert... aber am allerwichtigsten ist, dass die Truppe weiter kämpft, kämpft, kämpft. Oder mit Worten eines beliebten Kämpfers im Zebra-Dress: "Der Akku muss jetzt immer voll sein!"

     
    C-Bra, Kasi, MSV_Tobi1990 und 17 anderen gefällt das.
  26. Westfalen-Zebra

    Westfalen-Zebra Landesliga

    Registriert seit:
    7 Juni 2017
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    2,786
    Ort:
    Neuenkirchen
    Das wir in Regensburg zu 0 spielen, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Wichtig ist, ein frühes Gegentor zu vermeiden und auch mal wieder auswärts in Führung zu gehen.. Dann ist auch ein Dreier drin.
     
    Mannheimer Zebra und Wedaukicker gefällt das.
  27. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    5,823
    Zustimmungen:
    18,100
    Ort:
    Unter-Meiderich
    Ein Sieg wäre Gold wert bevor starke Ziegen an die Wedau kommen...!
     
    Mannheimer Zebra gefällt das.
  28. PollCay

    PollCay Landesliga

    Registriert seit:
    26 September 2015
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    3,280
    Ort:
    St. Gallen / Suisse
    ... pahaaaaa ;-))) ... uns‘ hoppi - schtending owaischns ... so muss das nu‘ wieder werden ...

    so közles, hoppis, osthoffs und pinos haben wir grad nich‘, aber enis, nielsen und co haben für mich so 'ne subtile aber deutliche kampfansage gemacht find‘ ich ...

    nun in bayern durchzieh‘n und nachlegen ...!
     
    MrHyde, hightower und mana08 gefällt das.
  29. WhiteBlueZebra

    WhiteBlueZebra Landesliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2018
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    4,056
    Ort:
    Nebenan
    Ich hab gehört das Lieberknecht diese Woche das Hajrische Gesetz “Ich liebe diesen Verein und ich werde bis zum Schluss kämpfen" mit denen einstudiert...

    Datt is schon nen Taktikfuchs der T.L. watt soll da noch schiefgehen :rolleyes:

    Was ich mir für das Spiel wünsche ist, das man vorne auch das teilweise gute Kurzpass Spiel hin bekommt und dadurch zu mehr Abschlüssen kommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 März 2019
  30. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    7,664
    Zustimmungen:
    25,664
    Ort:
    Markelfingen
    Am Boden bleiben, mit der Null im Visier auch dieses Spiel wieder ganz konzentriert durcharbeiten. Konzentration war das Zauberwort.

    Und dann schnell und gezielt zuschlagen: Dafür haben wir die Spieler.

    Wir haben jetzt zwei Mal gezeigt, dass mit uns bis zum Schluss zu rechnen ist, wir haben zwei Mal gezeigt, dass wir die Disziplin wahren, vielleicht zeigen wir dieses Mal zudem, dass wir grundsätzlich durchaus schick kontern können :).

    Cauly ist für mich nocht nicht völlig warm mit Nielsen, sucht eher gewohntes Personal - wenn die beiden sich noch ein Spur mehr eingrooven, ist das schon viel Qualität da vorne.

    Und ich rechne mit einem weiteren Schritt von Stoppel. Habe ich das Gefühl, dass in unserem schlamperten Genius was zu werkeln begonnen hat, dass er es doch noch einmal wissen will, wer der König von der Wedau ist :) - und er hat ganz sicher die Klasse mit Cauly als auch Nielsen und Schnelli zusammen das nächste Zeichen zu setzen: Die Zebras können auch spielerisch!

    Aber erst kommt die Arbeit ;)

    Wäre toll, wenn die Jungs das genau so trocken hinkriegen.
     
  31. Hinterland-Zebra

    Hinterland-Zebra Kreisliga

    Registriert seit:
    23 Mai 2014
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    260
    Ort:
    35236 Wiesenbach ( Hinterland)
    Meine Aufstellung für den 1:2 Auswärtssieg in Regensburg..

    Tor: Wiedwald
    Abwehr: Wiegel, Bomheuer, Nauber, Wolze
    Mittelfeld: Defensiv Hajri + Albutat, Offensiv Souza + Schnellhardt + Engin
    Sturm: Nielsen

    NUR DER MSV!!!!
     
    68ziger gefällt das.
  32. 68ziger

    68ziger Landesliga

    Registriert seit:
    17 März 2011
    Beiträge:
    2,204
    Zustimmungen:
    2,551
    Ort:
    Duisburg Neuenkamp
    Deren Ergebnisse sind sehr durchwachsen,
    Die haben mit Adamyan und Grüttner zwei gute Leute im Sturm . Wir müssen hinten gut stehen und vorne zaubern . Im Hinspiel haben wir drei Buden kassiert aber auswärts haben wir mehr Erfolg:)
    Hoffe der Fußballgott drückt die nächsten Spiele mal die Daumen für uns !
     
  33. Westfalen-Zebra

    Westfalen-Zebra Landesliga

    Registriert seit:
    7 Juni 2017
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    2,786
    Ort:
    Neuenkirchen
    Ich möchte Nielsen lieber als hängende Spitze sehen.. Engin aufgrund seiner Schnellgkeit gerne ganz vorne
     
  34. Iceman

    Iceman Sannist <3

    Registriert seit:
    4 Dezember 2006
    Beiträge:
    1,996
    Zustimmungen:
    5,160
    Ort:
    DU-Neudorf
    Warum nicht einfach mal ein gepflegtes 0:0?
    Nen Dreier können wir ja dann gegen Köln einfahren... :p;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 März 2019
  35. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    7,664
    Zustimmungen:
    25,664
    Ort:
    Markelfingen
    Regensburgs System ist ernüchternd einfach: Gegner kommen lassen und dann schnell umschalten, verschiebende Mannschaften werden über Diagonalbälle ausgekontert, breit stehende Mannschaften durch die Mitte beackert - was z.B. Kiel nicht zuletzt durch ihre schlichte Klasse im Mittelfeld gut abgefangen hat. Die mit der Spielweise verbundenen Ballverluste gleicht der Jahn notfalls durch gut dosierte Härte aus, um so wieder in Position zu kommen.

    Das entscheidende ist, die Einfachheit dieser Spielweise nicht als Schwäche zu interpretieren. Ich glaube tatsächlich dass der Jahn immer wieder "so gut können die doch gar nicht sein" angegangen wird. "Ein Regensburg müssen wir doch beherrschen". Pustekuchen, wenn sie Raum haben nutzen sie den, sind brutal abschlussorientiert - bei allerdings relativ schwacher Quote.

    Sowohl Dresden als auch Bielefeld haben sich angesichts dieser Situation getraut die Regensburger schlicht und ergreifend "auszusitzen".

    Bietet man Regensburg durch sicheres Passspiel wenig Umschaltmomente, steht man eher tief und sauber gestaffelt und nimmt Tempo aus den Regensburger Aktionen reduziert sich die schiere Menge an Abschlüssen und es kann etwas gehen.

    Also: Nicht zu stolz sein abzuwarten - und wach genug um ggf. selbst umzuschalten.

    Ich halte Regensburg ob der Konsequenz mit der sie ihre Linie fahren für sehr anspruchsvoll zu spielen, Fehler werden bestraft! Aber für einfach gibt es eh nichts!

    Aufstellung könnte für mich durchaus ähnlich aussehen wie gegen Magdeburg, wobei ich nach wie vor gegen so tempofokussierte Gegner die Seo - Wolle Achse attraktiver finde, mit einem Stoppel oder Engin auf Rechts.

    Angstgegner? Umso besser, sind alle wach!
     
  36. Schwabenzebra67

    Schwabenzebra67 Kreisliga

    Registriert seit:
    28 Januar 2017
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    277
    Ort:
    Bondorf Kr. BB
    Zum dritten mal in Folge werde ich mich nach Regensburg begeben.
    "Leider" diesmal im neutalem Block, da ich mit meinem Regensburger Kumpel hingehe (natürlich mit Schal etv).
    Was ich erwarte?
    - dass wir uns nicht so amateurhaft auskontern lassen wie beim letzten mal
    - 90 plus x konzentriert zu Werke gehen
    - alles geben!!
    Wie sagte hoppi: der akku muss jetzt immer voll sein.......
     
  37. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    5,823
    Zustimmungen:
    18,100
    Ort:
    Unter-Meiderich
    Union gewinnt gegen Ingolstadt und Magdeburg gegen Sandhausen. In diesem Fall wäre ein 3er gegen Regensburg Gold wert und es festigen sich zwei Teams auf den direkten Abstiegsrängen.

    Oder wir gewinnen und Sandhausen gewinnt und man steht endlich wieder auf Platz 15.

    Egal wie, hauptsache weiter punkten, auch wenn es nur ein Unentschieden wird in Regensburg, jeder Punkt kann Gold wert sein.
     
  38. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,339
    Zustimmungen:
    28,723
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Ich denke mal in 3 Optionen :

    Das ist die optimistische Variante!
    Mein Traum am Samstag wäre ein Auswärtssieg, 3 Punkte + = 23 Punkte vor dem sicher schweren Spiel gegen die Ziegen ! Ergebnis : 1:2 !

    Die realistische Variante!
    Wir holen ein Remis von 1:1 und freuen uns über den einen Punkt !

    Die pessimistische Variante !
    Wir verlieren unglücklich 2:1, weil wir nach dem Ausgleich nach vorne nichts mehr gemacht haben und hinten einmal gepennt haben.

    Also ehrlich, leider können wir nicht wählen, aber die optimistische Variante wäre die beste.................., gefolgt von der realistischen, sprich ein Remis und 1 Punkt. Wenn wir schon vorne keinen Alarm vor dem gegnerischen Tor machen können, dann sollten wir hinten stehen wie die Wachen bei Fort Knox und den Laden sauber halten. Sicher kein schöner Fussball, aber wen störts ? Letztlich entscheidend ist nur das Ergebnis.
     
    49 Jahre Fan gefällt das.
  39. Rabauke02

    Rabauke02 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Juni 2018
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    1,466
    Es muss mindestens 1 Pkt aus Regensburg mit genommen werden
    0 Pkt sind zu wenig also zu sehen Jungs gebt alles
     
  40. WhiteBlueZebra

    WhiteBlueZebra Landesliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2018
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    4,056
    Ort:
    Nebenan
    Hier mal ein Blick ins Jahnforum, HUT ab selbst denen ist aufgefallen was das Protal doch für einen geilen,genialen Spieltag Threaderöffner in der Person von DEFENDERS seinen eigen nennen darf.:tanz:

    Aber die Threaderöffnung von dem einen ist jedes Mal echt beeindruckend. Da könnt ich mir mal ein paar Sachen anschauen und bei uns einführen. [​IMG]

    Quelle:http://jahnfans.de/viewtopic.php?f=1&t=9598&sid=afd9c4c611597a8a1ed9b5b6015ca8ce
     
    Pfanny, shanghai, lintorfer und 12 anderen gefällt das.
  41. hightower

    hightower Landesliga

    Registriert seit:
    21 August 2007
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    1,465
    Ort:
    Duisburg Alt-Homberg
    Amen. Mehr geht einfach nicht :jokes22:
     
    lintorfer und 49 Jahre Fan gefällt das.
  42. mutombo55

    mutombo55 Kreisliga

    Registriert seit:
    25 April 2018
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    ESSEN
    Immer weiter super Zebras ....und bloß nicht verlieren.... Hoffentlich Schaffen wir noch irgendwie den Klassenerhalt :hu:
     
  43. DeanMcQueen

    DeanMcQueen Landesliga

    Registriert seit:
    13 Mai 2011
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    1,793
    Ort:
    Mülheim
    Klasse Spieltagseröffnung, wie immer Daumen hoch.

    Die Aufstellung würde ich auch genau so unterschreiben. Wiegel war ein absoluter Unruhepol gegen Magdeburg und zwar im negativen Sinn.
    Hajri ist für mich zur Zeit einfach Alternativlos. Genau so stell ich mir Abstiegskampf vor.

    Albutat hat mir vom Prinzip gut gefallen. Allerdings hab ich noch gut die langen Bälle von Regensburg lezte Saison in Erinnerung und wenn du da die Kopfballduelle an der Mittellinie verlierst,
    rennen die Verteidiger nach ner erfolgreichen Verlängerung nur hinterher.

    Von daher wäre ich für hinten sicher stehen, Nadelstiche in Form von Souza und Engin setzten und durchaus den ein oder anderen Standart herausholen.
    Gerade in unserer Sitaution, wo spielerisch einfach wenig nach vorne geht, müssen alle Ecken und Freistösse wie ne 1 kommen und in der Mitte Abnehmer finden.
     
    Oma-1902, Wedaukicker und 49 Jahre Fan gefällt das.
  44. justimproved2

    justimproved2 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    1,391
    Zustimmungen:
    3,106
    Würde mich nicht wundern wenn uns Lieberknecht mit seiner Aufstellung wieder alle überrascht.
     
    Wedaukicker gefällt das.
  45. owlzebra

    owlzebra Landesliga

    Registriert seit:
    3 Mai 2018
    Beiträge:
    1,341
    Zustimmungen:
    2,595
    Ort:
    Bielefeld
    Nichts ist beständiger als der Wechsel.

    Ich hoffe, dass der MSV am Samstag im Castra Regina den sprichwörtlichen Pabst in der Tasche hat. Wenn meine Zeit u. ä. es erlauben würde, wäre ich schon an der schönen Stadt an der Donau und würde mich des Lebens und auf meine Zebras freuen. Bin optimistisch für Samstag. Wer so ein Gewürge, wie am Freitag in der Form nach Hause bringt, dem schwillt die Brust. Eine kompakte Defensive, tiefstehend und den Turnvater mit den eigenen Waffen schlagen. Jahn 1 : MSV 2.Come on boys, let's rumble.
     
    lintorfer und Wedaukicker gefällt das.
  46. Thorgrim79

    Thorgrim79 Regionalliga

    Registriert seit:
    2 Oktober 2007
    Beiträge:
    1,321
    Zustimmungen:
    5,571
    Ort:
    Duisburg
    Wir sollten unsere Serie von Null Gegentoren beibehalten, dann springt schon mal mindestens ein Punkt heraus.

    Möglicherweise holen wir dann sogar noch einen Dreier, wenn wir vorne einen reinlümmeln. Gerne auch per Standard.

    Bei einem Dreier würde die Wedau die Woche danach gegen Köln brennen. Das wäre es :)
     
  47. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    5,404
    Zustimmungen:
    30,591
    Ort:
    Hartefeld
    Gibt's eigentlich schon Infos über die Einsatzfähigkeit von Dustin Bomheuer?
    Wäre für Samstag schon wichtig wenn er dabei wäre.
     
    Stefe75 gefällt das.
  48. Heavy

    Heavy Landesliga

    Registriert seit:
    24 Februar 2012
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    1,749
    Ort:
    Ruhrort
    Ähhhmmmm,hier ist mir zu viel Optimismus. Das macht mir Sorgen. :brueller:
     
    Matze gefällt das.
  49. Mario

    Mario Landesliga

    Registriert seit:
    15 Dezember 2008
    Beiträge:
    1,244
    Zustimmungen:
    2,215
    Aufgrund der Tatsache, das Magdeburg Sandhausen empfängt und vermutlich gewinnt, müssen unsere Jungs beim Jahn wanrscheinlich gewinnen um am FCM dran zu bleiben.
    Regensburg ist eine harte Nuss, wird oft unterschätzt und ist immer für eine Bude gut.
    Wenn es unseren Jungs gelingt, die Null zu halten und mutig, aber nicht zu offen, nach vorne zu agieren... dann könnte es endlich mal wieder mit einem Auswärtssieg klappen.

    Aber wie schon eingangs erwähnt: im Grunde muss man da gewinnen um nicht wieder 5 Punkte hinter Magda zuliegen.

    Im Idealfall gibt es zwischen dem FCM und dem SVS ein Remis. Mir fehlt da aber der Glaube.
    Selbst gewinnen und danach schauen, umgekehrt macht keinen Sinn.
     
    Docsnyder, MyKee und Oma-1902 gefällt das.
  50. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    5,945
    Zustimmungen:
    25,019
    Ort:
    Mülheim a. d. Ruhr
    lintorfer und Rheinpreussenzebra gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden