Alles vor dem Spiel beim SSV Jahn Regensburg

Dieses Thema im Forum "Saison 2018/2019" wurde erstellt von Defenders, 4 März 2019.

Schlagworte:
?

Wie geht das Spiel am SA aus ?

  1. Sieg MSV

    95 Stimme(n)
    39.9%
  2. Unentschieden

    90 Stimme(n)
    37.8%
  3. Sieg Regensburg

    53 Stimme(n)
    22.3%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. owlzebra

    owlzebra Landesliga

    Registriert seit:
    3 Mai 2018
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    1,797
    Ort:
    Bielefeld
    MRT hört sich bei mir immer nach Langzeitverletzung und Katastrophe an. Vielleicht auch eine Baustelle die man mal beackern könnte. Naja, Verhoek ist ja noch da und Hajri ist bi mir ohnehin in den letzten Spielen gesetzt. Ich weiss noch, wie ich Hajri veflucht habe, aber mittlerweile könnte er zum Klassenerhaltshelden werden. You made my day and thank god you're here, Enis Hajri.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 März 2019
  2. New generation

    New generation Kreisliga

    Registriert seit:
    8 September 2013
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    229
    War heute kurz bei der morgentlichen Trainingseinheit. Dustin hat Laufrunden gedreht. Ilju war nicht zu sehen.
     
  3. MRBIG

    MRBIG Regionalliga

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    3,732
    Zustimmungen:
    9,362
    Ort:
    Duisburg
    Ich mag die Worte "Verletzung" und "MRT" in Tateinheit und im Bezug auf unseren MSV einfach nicht mehr lesen. :stop:
     
  4. Fehlpass

    Fehlpass Landesliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2013
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    2,197
    Kann ich gut nachvollziehen. Demnächst lesen wir noch "Verletzung durch MRT". :verzweifelt:

    Zumindest hat Hajri den Nachweis erbracht, dass er einen guten Innenverteidiger abgeben kann. Hoffentlich kann er den Eindruck vom letzten Spiel bestätigen. Nielsen hat sich in dem oben zitierten WAZ-Artikel sehr positiv über Pia geäußert-
     
    lintorfer und Zebra1963 gefällt das.
  5. Fr4nkie

    Fr4nkie Landesliga

    Registriert seit:
    5 Mai 2007
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    2,542
    Ort:
    Homberg
    Ich tippe auf ein Remis, weil das aus meiner Sicht realistischste positive Ergebnis am Samstag wäre und ich nicht auf eine Niederlage tippen kann/will. Irgendwie muss mich der MSV erstmal wieder gedanklich auf die Spur bringen, dass wir auch mal 2 oder mehr Spiele in Folge halbwegs zweitligatauglichen Fussball spielen können. Dass es die Jungs können, wissen wir. Warum sie es nicht regelmäßig abrufen, ist sicher jedem ein Rätsel und hat nix mit verfehlter Einkaufspolitik etc zu tun sondern mehr mit dem, was in den Köpfen abgeht.
    Vielleicht beginnt ja nun die von Ivo geforderte Serie?!
     
    lintorfer und VSTROM gefällt das.
  6. MusaMH

    MusaMH Regionalliga

    Registriert seit:
    1 Februar 2010
    Beiträge:
    2,426
    Zustimmungen:
    5,229
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    Mit einem Unentschieden bei gleichzeitigem Unentschieden von Magdeburg und Sandhausen könnte ich auch durchaus leben, somit wäre der Abstand nicht vergrößert und alle Chancen noch vorhanden.

    Gegen einen 3er hätte ich aber auch nichts:D
     
  7. Zebra1963

    Zebra1963 Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 September 2017
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    618
    Ort:
    Moers
    Drei Punkte wären schon schön.
    Ein Remis bringt uns nicht weiter, hällt uns aber im Rennen.

    Bitte nur keine Niederlage
     
    Oma-1902 und Mario gefällt das.
  8. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    18,874
    Zustimmungen:
    122,128
    Wenn ich mich recht erinnere, hat uns Regensburg beim letzten Spiel dort reichlich kommen lassen. Bei unserem Heimspiel in dieser Saison hat Gruev auch mächtig auf die Tube gedrückt.

    Regensburg ließ uns den Ball, wir nahmen diesen an, machten (teils provozierte) Fehler im Aufbauspiel, Regensburg nahm diese Geschenke an, schaltete gekonnt um, konterte uns aus.

    Der MSV ist gut beraten, sich nicht mehr in diese Rolle drängen zu lassen.

    Ich würde eher passiv orientiert versuchen, die Null lange zu halten. Gelingt dies, kann man aus einem Standard heraus oder einem eigenen Konter in der Schlussphase ggf gewinnen. Mit einem Unentschieden wäre man aber sicher auch zufrieden. UNS BRINGT JEDER PUNKT WEITER.

    Kompakt und zweikampfstark stehen: Deswegen muss Hajri seinen Platz in der Startelf finden. Wenn Bomi spielen kann, könnte man Wiegel eine Pause gönnen und Hajri starten lassen.

    Spielt hässlich und gemein, aber punktet irgendwie! Wenn man Hajri und Nielsen sieht, weiß man, wie Abstiegskampf funktioniert.
     
  9. Marcus_B13

    Marcus_B13 Landesliga

    Registriert seit:
    30 November 2004
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    2,400
    Sehe ich absolut genau so, wenn man einen Fehler gegen Regensburg nämlich nicht machen sollte ist es zu versuchen das Spiel an sich zu reißen und munter nach vorne zu agieren. Darauf wartet Regensburg doch nur und dann sind sie auch so spielstark und qualitativ so gut besetzt, um uns gnadenlos zu bestrafen, dieses mussten dort auch schon ganz andere Kaliber schmerzlich anerkennen.

    Man sollte genau, wie gegen Aue, erst mal die Priorität auf gute und saubere Abwehrarbeit legen und dann mal schauen, ob und wann etwas nach vorne geht, vielleicht rutscht dann mal einer rein, was uns in Aue ja noch verwehrt blieb, aber gegen Magdeburg schon ganz gut klappte :-)

    Natürlich ist das vielleicht nicht schön anzusehen und nur schwer zu ertragen, aber das interessiert mich momentan null, wir müssen punkten und da ist es mir völlig Hupe, wie diese Punkte zu Stande kommen.

    Und wenn es schließlich doch beim 0:0 bleibt, ist doch alles gut, auswärts 1 Punkt kann am Ende Gold Wert sein!
     
    Oma-1902, Defenders, Vorstopper und 7 anderen gefällt das.
  10. Bernieboy56

    Bernieboy56 Kreisliga

    Registriert seit:
    24 September 2018
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    332
    Ort:
    Du-Buchholz
    Regensburg ist unberechenbar....wir aber auch!!
    Der Sieg gegen Magdeburg sollte unsere Brust strammer gestalten, ich sehe uns (Tabelle...grins) nun in der Lage, zeitnah in ruhigeres Fahrwasser zu schwimmen.
    Ein positiver Trend ist da, auch ohne Vereinsbrille.
    Zebras bitte im Galopp, Trab können wir nicht!!
     
    Wedaukicker gefällt das.
  11. lintorfer

    lintorfer Landesliga

    Registriert seit:
    18 August 2007
    Beiträge:
    1,574
    Zustimmungen:
    4,561
    Der Havard ist ein Guter und hat zudem noch viel Ahnung. Pia wäre so einer, jung, frech und unberechenbar, weil ihn kein Gegner kennt.
    So 30min gegen die Burger wären schon sehr gut, falls das Ergebnis bis dahin stimmt (0:0 oder Führung für uns).
     
    HshEisbaer gefällt das.
  12. lintorfer

    lintorfer Landesliga

    Registriert seit:
    18 August 2007
    Beiträge:
    1,574
    Zustimmungen:
    4,561
    Unsere Jungs sind in dieser Saison extrem verletzungsanfällig. Das deutet auf eine sehr schlechte Saisonvorbereitung hin. Die Folgen ziehen sich einfach durch die Saison.

    Das muss entschieden besser werden, zumal wir einen sehr dünnen Kader haben.

    Die dauernden Muskelprobleme sind sicherlich auch ein Grund, warum unsere Laufleistungen so schwach sind.

    Dadurch fehlt oft der entscheidende Antritt um sich einen kleinen Vorteil vor dem gegnerischen Tor zu verschaffen. Dazu kommt, dass wir durch die sehr tiefe Basisposition von Schnelli aktuell faktisch nur Cauly als finalen Zuspieler in dieser Region haben.

    Dadurch ist unser Sturmspiel sehr einfach zu lesen und leicht zu kontrollieren- uns fehlt das Überraschungsmoment.
    Durch Nielsen sind wir taktisch flexibler geworden, weil er die Räume beackert und sehr viel läuft, was allerdings auch dazu führt, dass er dann vor der Bude auch nicht die Überraschungsmomente durch einen schnellen Antritt in die Spitze schaffen kann. Es fehlt uns halt der bewegliche freche Spieler im Zentrum, der die gegnerischen IVs bewegt und damit Lücken für die Mitspieler reißt.
    Deshalb bin ich nach wie vor dafür, den jungen Pia mal zu bringen, Den kennt niemand und den kann auch niemand richtig einschätzen.
    Er wird sicherlich keine Wunderdinge vollbringen- muss er auch nicht - es reicht völlig aus, den Gegner zu beschäftigen und zwar direkt vor seiner Bude.
    Regensburg oder Kölle wären dazu die perfekten Gegner, um für 20-30min so ein Überraschungs- Feuer abzuliefern.

    Er wird dadurch sicherlich nicht verheizt, sondern aufgebaut, was uns sehr gut täte.

    Wir holen uns in Regensburg einen Dreier, weil wir tiefer stehen können und den Burgern wenig Raum anbieten werden.
    Die setzen vor allem auswärts extrem auf Umschaltspiel, was wir ihnen aber zuhause nicht anbieten werden-

    Felix hält die Null , ja und dann ist alles möglich.

    Aber wir müssen unsere Duisburger Stärken einbringen: Kratzen, Beißen und dem Gegner auch mal Weh tun - Kampf und Kopf werden dieses Spiel entscheiden...
     
    Oma-1902, Faun Hamsun, Defenders und 4 anderen gefällt das.
  13. msv-thomas

    msv-thomas Landesliga

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    3,225
    Ort:
    Ratingen
    Es bleiben nur noch zehn Spiele um zu punkten. Gegen Magdeburg war Siegen alternativlos. In Regensburg könnte man bei entsprechenden Ergebnissen auf den anderen Plätzen mit einem Punkt durchaus leben. Mir wäre der Dreier trotzdem lieber, vor allem mit Blick auf die schweren Partien danach. Auf geht's Zebras!
     
  14. MRBIG

    MRBIG Regionalliga

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    3,732
    Zustimmungen:
    9,362
    Ort:
    Duisburg
    Hier schon das "Making of" des Spieltagplakates gegen Köln feat. Joachim Llambi:



    PS: Ich wusste nicht, wo sonst damit hin. Kann daher gerne an eine geeignetere Stelle im Forum verschoben werden.
     
    Oma-1902, KIKA, Mike Oldmann und 3 anderen gefällt das.
  15. Hansemann

    Hansemann Kreisliga

    Registriert seit:
    20 März 2018
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    346
    Ort:
    Duisburg
    Diesmal unsere Siegtreffer in HZ 1.
    In dieses Spiel geht der Jahn als Favorit und damit können die man so gar nicht umgehen
    Ich glaube wir gewinnen dat Dingen locker 2-0.
    Alles ist möglich auf geht's schlagt sie mit ihrem eigenen Waffen.
     
  16. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    4,353
    Zustimmungen:
    24,202
    Ort:
    Hartefeld
  17. MRBIG

    MRBIG Regionalliga

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    3,732
    Zustimmungen:
    9,362
    Ort:
    Duisburg
    Gute Besserung.

    Falls beide nicht einsatzfähig sind, hätten Vincent Gemalies und Jan-Niklas Pia die Chance auf einen Einsatz.
     
  18. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    4,353
    Zustimmungen:
    24,202
    Ort:
    Hartefeld
    Besser nicht. Maximal für einen Kurzeinsatz aber nicht über 90 Minuten und beide gleichzeitig wäre bei allem Wohlwollen eine brutale Schwächung.
     
  19. Westfalen-Zebra

    Westfalen-Zebra Landesliga

    Registriert seit:
    7 Juni 2017
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    1,772
    Ort:
    Neuenkirchen
    Es ist ein Seuchenjahr, aber dann müssen halt die anderen mal zeigen, was in ihnen steckt. siehe Hajri und Albu..Bange machen gilt nicht
     
    Oma-1902, Faun Hamsun, Pfanny und 3 anderen gefällt das.
  20. Hermann the German

    Hermann the German Kreisliga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    190
    Wir müssen es schaffen den Jahn frühzeitig auf unser schwaches Niveau herabzusetzen und werden sie dann mit Erfahrung schlagen... :rolleyes:
     
    Carioca1 gefällt das.
  21. BocholterZebra

    BocholterZebra Kreisliga

    Registriert seit:
    31 Januar 2019
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    312
    Ort:
    46395 Bocholt-Biemenhorst / 46414 Rhede
    Ich erwarte nun Tore von Verhoek und Schnellhardt, ohne wenn und aber.
     
  22. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    4,353
    Zustimmungen:
    24,202
    Ort:
    Hartefeld
    Hier mal ein paar Infos von der Jahn Homepage:

    Für das Heimspiel gegen den MSV Duisburg wurden im Vorfeld der Partie über 9.000 Tickets verkauft. Mehr als 10.000 Besucher, davon 400 Gästefans, werden am Samstag in der Continental Arena erwartet.
    https://www.ssv-jahn.de/auf-einen-b...ache=1&cHash=0732034d630f4b89b0f79694bf986e40


    Falls sich noch jemand kurzfristig entscheidet für eine Reise gen Walhalla, es gibt noch Tickets vor Ort.
     
    Oma-1902 und Stefe75 gefällt das.
  23. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,002
    Zustimmungen:
    27,612
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Auswärts verbuchte die Mannschaft von Coach Torsten Lieberknecht bislang erst elf Punkte. Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für Duisburg dar.

    Der MSV Duisburg steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

    https://www.welt.de/sport/fussball/...rg-Behaelt-Jahn-Rueckenwind-2-Bundesliga.html

    Sicher, die Aufgabe ist ambitioniert, allerdings fahren wir diesmal nicht wirklich chancenlos nach Bayern. Der Last Minute Heimsieg sollte neue Kräfte frei gesetzt haben, das Saisonziel Klassenerhalt ist immer noch greifbar. Die Jungs wissen wie es geht. Ich denke, die persönliche Einstellung jedes eingesetzten Zebras wird spielentschiedend sein. Auch wenn du manchmal über die 100% gehen musst, kein Ball darf als verloren gelten, immer nachsetzen und jede sich nur bietende Chance nutzen. Kämpfen wie die Löwen, rennen wie " Armin Harry " und verteidigen, als ob es um das eigene Leben geht, dann könnte es klappen mit einem Auswärtssieg. Und wer weiß, ob die, die bisher nicht getroffen haben, auch mal ne Bude machen könnten ?

    [​IMG]
     
    Blue Bally und lintorfer gefällt das.
  24. Spartacus

    Spartacus 3. Liga

    Registriert seit:
    30 April 2014
    Beiträge:
    4,711
    Zustimmungen:
    10,404
    Ort:
    Duisburg
    Sorry aber Regensburg gehört zu den Gegnern die uns einfach nicht liegen besonders auswärts. Deren Spielweise passt liegt uns einfach nicht. Glaube auch nicht wirklich daran, dass der glückliche Sieg jetzt für derartiges Selbstbewusstsein sorgt, dass wir uns da jetzt viele Torchancen erspielen und diese auch nutzen.
     
    Blue Bally gefällt das.
  25. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    4,774
    Zustimmungen:
    18,949
    Ort:
    Mülheim a. d. Ruhr
    Gegner passt uns nicht, Spielweise liegt uns nicht, wir bekommen kaum Torchancen...

    Alles scheißegal!

    Punkt wäre gut, 3 Punkte wären genial. Nur verlieren ist eigentlich verboten, um das positive Gefühl der letzten 2 Spiele zu bewahren.

    Auf geht's MSV!

    Kämpfen, Kratzen, Beißen
    Sich den Arsch aufreißen
    Für die 2. Liga
    M S V
     
    Der Kelte, Oma-1902, Defenders und 8 anderen gefällt das.
  26. TaktikFuchs

    TaktikFuchs Landesliga

    Registriert seit:
    11 Februar 2018
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    1,811
    Magst Recht haben, aber jetzt schon die Flinte ins Korn werfen?
     
  27. WhiteBlueZebra

    WhiteBlueZebra Landesliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2018
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    2,883
    Ort:
    Nebenan
    Mal nen bissel mehr OPTIMISMUS hier BITTE,DANKE...;)

    OffTopic:

    Gestern Abend um 19.02 Uhr,PS4 angeschmissen Spiel Regensburg gegen den MSV Duisburg,ich spiele und spiele,stehe hinten eigentlich recht gut doch dann dieser dumme Fehler in der 44 Minute und es steht 1:0 für den Jahn.
    Da geh ich mit nem Rückstand in die Pause halte meinen Jungs ne Kabinenpredigt die sich gewaschen hat.Dann raus aufs Spielfeld,der Schiri pfeift an,Schnelli stösst an,schiebt den Ball zu Cauly der geht ab wie Schmitzs Katze umkurvt 6 Gegenspieler,steht vor dem Torwart der alles zumacht,der Boden fängt an zu beben,vor lauter schreck zieht Cauly ab äh ähmm ********, Pfosten.Doch da war doch noch was, Verhoek war mit seiner unverkennbaren/unbändigen Wucht in den Strafraum eingedrungen,stoplperte,fiel hin und traf den Ball im Fallen mit Kopf, von wo aus er dann ins Tor geht,puh 1:1 wir nehmen nen Punkt mit.Das Spiel plätscherte so vor sich hin bis zur 68 Minute,John deutete an das es nicht mehr weiter geht,Torsten musste reagieren und brachte Stürmer für Stürmer und da keiner mehr da war brachte er Pia für die letzten Minuten. 88 Minute Angriff MSV Stoppel wird an der Eckfahne weg gesenst, Freistoss MSV und dann passierte dieses,weil T.L. Jan Niclas Pia dazu bestimmt hat ein Michael Tönnies Gedächtnis-Tor zu machen, schraubte sich dieser höher und höher und nickte zum 2:1 ein. Der Schiri pfeift ab,Ende.Auswärtssieg!!!Sandhaufen:Magdeburg unentschieden und Audi verlieren. Öln kann kommen um dann brav die Punkte abliefern...
     
    Oma-1902, Defenders, Thorgrim79 und 2 anderen gefällt das.
  28. sempertalis

    sempertalis Regionalliga

    Registriert seit:
    22 Mai 2014
    Beiträge:
    1,352
    Zustimmungen:
    6,069
    Wir sind im letzten Auswärtsspiel nur einen ganz kleinen und zuletzt
    im Heimspiel einen weiteren kleinen Schritt in die richtige
    Richtung gegangen. Es müsste allerdings mit dem Teufel zugehen,
    wenn die Dramaturgie des Heimsieges nicht etwas nachhaltig Positives
    in den Köpfen bewirkt hat.

    Die Kunst wird sein, die nun hoffentlich freigesetzte Energie in
    die richtigen Bahnen zu lenken. Wir brauchen die richtige Balance.
    Wir dürfen bloß nicht kopflos übereifrig zu Werke gehen und uns
    mit dummen und unachtsamen Aktionen das zarte Pflänzchen
    genannt Hoffnung wieder zerstören.

    Ja, die Truppe muss wieder über sich hinaus wachsen. Aber sie
    sollte auf jeden Fall gelernt haben auch geduldig zu sein. Sie
    sollte gelernt haben, dass man ein Spiel auch erst spät zu seinen
    Gunsten entscheiden kann. Sie müssen Vollgas geben, aber auch
    stoisch diszipliniert spielen. Es muss nicht schön aussehen. Es darf
    gerne dreckig bleiben. Aber wir dürfen uns auf keinen Fall durch
    dumme Gegentore oder Platzverweise selbst schwächen.

    Wir müssen mental in einen Tunnel oder Pokalmodus. Nur das
    aktuelle Spiel zählt. Gegner, Tabellenplätze und andere
    Spielpaarungen müssen komplett ausgeblendet werden.
    Da muss erst mal eine weiß-blaue (oder ggf. rote) Wand auf dem
    Platz stehen, die dem Gegner zunächst als allererstes Ziel das
    eigene Angriffsspiel zur Hölle macht. Unsere Chancen werden
    wir schon irgendwann kriegen. Wir müssen klug, dreckig und
    bretthart auftreten.

    Ich hoffe, die Jungs haben Blut geleckt und den Schlüssel zum
    Überlebenskampf gefunden. Wenn wir es noch mal schaffen,
    irgendwie einen Sieg einzufahren, dann sehe ich uns für den
    Ligaendspurt gerüstet. Dann wird die Mannschaft es endgültig
    begriffen haben, wie es als Team funktioniert. Dann wird der
    Funke auch endgültig wieder auf uns überspringen.

    Alles für den Spielverein, alles für den Sieg!
     
    Oma-1902, Thorgrim79, Pfanny und 6 anderen gefällt das.
  29. Spartacus

    Spartacus 3. Liga

    Registriert seit:
    30 April 2014
    Beiträge:
    4,711
    Zustimmungen:
    10,404
    Ort:
    Duisburg
    Ne das natürlich nicht, aber manche scheinen den Sieg über Magdeburg ein bisschen zu euphorisch genommen zu haben.
    Man sollte halt auch realistisch bleiben und den Sieg gegen Magdeburg einfach mal als glücklich betrachten. Um in Regensburg zu gewinnen braucht es eine deutliche Leistungssteigerung. Vielleicht war Magdeburg ein Kopffreimacher und wir spielen auf einmal wieder mutiger nach vorne?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 März 2019
    Oma-1902, Wuppermania, Carioca1 und 5 anderen gefällt das.
  30. Defenders

    Defenders Offizieller Spieltagseröffner

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    2,487
    Zustimmungen:
    14,095
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    Die PK zum Spiel -->



    (Quelle: MSV auf youtube, letzter Zugriff 7.3 13:33 Uhr).
     
  31. Bernieboy56

    Bernieboy56 Kreisliga

    Registriert seit:
    24 September 2018
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    332
    Ort:
    Du-Buchholz
    Ich gönn' es Verhoek, aber bei seiner derzeitigen Form müsste er angeschossen werden....leider
     
    Wedaukicker und HshEisbaer gefällt das.
  32. Blue Bally

    Blue Bally Landesliga

    Registriert seit:
    23 September 2012
    Beiträge:
    3,022
    Zustimmungen:
    4,289
    Und selbst dann würde der Ball noch auf der Linie geklärt werden oder vorbei gehen.
     
    Bernieboy56 gefällt das.
  33. Zebra1963

    Zebra1963 Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 September 2017
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    618
    Ort:
    Moers
    Ich erwarte nur eine richtige Einstellung, Kampf und den unbedingten Willen nicht ohne einen Punkt nach Hause zu fahren.
    Und sollte uns das "Tor zum Sieg" gelingen ist es mir sowas von egal wer die Bude macht.

    Und von Verhoek erwarte ich..........?????
     
  34. lintorfer

    lintorfer Landesliga

    Registriert seit:
    18 August 2007
    Beiträge:
    1,574
    Zustimmungen:
    4,561
    Der Kopf ist jetzt frei, aber in der Buxe ahne ich immer noch etwas, das uns den Schneid nimmt. Wenn wir in Regensburg mit 'nem Köttel in der Hose auftreten und vergessen, unsere eigenen Tugenden einzubringen, dann bekommen wir ne Klatsche.
    Tief stehen - Ja- aber auch nach vorne spielen und schnell kontern. Damit können wir sie mit deren eigenen Waffen schlagen. Regensburg ist nur halb so stark, wenn sie keine Räume bekommen und der Gegner ihnen die Spielfreude nimmt - "Hajri- like. Hart aber fair, unnötige Standards vermeiden, auch den Ball mal weg dreschen, aber auch in die Räume spielen und die Schnelligkeit unserer Außen einbringen. Dann kann auch unser Holländer seine Hütten machen.

    Wir haben einen Lauf, noch ein wenig stolprig und schwerfällig, aber es geht in die richtige Richtung, zumal wenn Felix, gemäß seines Namens, die eigene Bude sauber hält.
    Wir können eigentlich in Regensburg nur positiv überraschen, die haben noch ein breites Kreuz aus den letzten Partien, aber das kann auch übermütig machen.
    Wir müssen die ersten Minuten beider Halbzeiten positiv überstehen- dann geht da etwas.
    Ich bleibe bei meinem Tipp: 2:0 für uns ... und gegen die Geißböcke tobt dann das Zebra, aber so was von ....
     
  35. HshEisbaer

    HshEisbaer Bezirksliga

    Registriert seit:
    10 Oktober 2018
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    817
    Ein Maulwurf köpft ihn raus
     
  36. AngermunderMSV

    AngermunderMSV Bezirksliga

    Registriert seit:
    2 November 2015
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    970
    Aus meiner Sicht ist uns Regensburg in nahezu allen Belangen überlegen. Muss man wohl so feststellen.

    Der Klassenerhalt wird uns aber nur gelingen, wenn wir gegen so eine Mannschaft auch mal was mitnehmen. Gegen Regensburg geht das aber nur über die Defensive. Beim Schlagabtausch gehen wir unter.
    Also, auf geht’s! Ein Punkt gehört uns.
     
    Der Kelte und streifeneseldeluxe gefällt das.
  37. timmi352

    timmi352 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Februar 2010
    Beiträge:
    1,198
    Zustimmungen:
    2,892
    Jugend forscht auf der Schiriposition bei unseren Spielen geht weiter. Dr. Matthias Jöllenbeck heißt der Mann mit der Pfeife. Er pfiff unsere Hinspielniederlage gegen Aue. Im letzten Jahr pfiff er unsere Heimspielniederlage gegen Darmstadt. Schlechtes Omen ? ? ?
     
  38. MRBIG

    MRBIG Regionalliga

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    3,732
    Zustimmungen:
    9,362
    Ort:
    Duisburg
    Aller guten Dinge sind deren drei...

    Aber nicht gegen uns. :stop:
     
  39. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    4,353
    Zustimmungen:
    24,202
    Ort:
    Hartefeld
    Er pfiff 2014 einen 2:0 Sieg für uns. Und gegen wen? Richtig, gegen den Jahn.
    Gutes Omen?
    Wir werden sehen. Wenn man sich so seine Statistik ansieht dann muss man feststellen das die gelben Karten bei ihm sehr locker sitzen. Also Achtung!
     
    Oma-1902, Stefe75 und Wedaukicker gefällt das.
  40. owlzebra

    owlzebra Landesliga

    Registriert seit:
    3 Mai 2018
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    1,797
    Ort:
    Bielefeld
    Das ist sehr teutsch, der Schlagabtausch und in den meisten Fällen auch sehr dumm wie die Geschichte gezeigt hat. Der Jahn definiert sich über eine agressive Zweikampfführung und ist nicht darauf ausgerichtet, das Spiel machen zu wollen. Das Spiel des Gegners zerstören und schnell umschalten. Im Hinspiel sind wir dem Jahn echt auf den Leim gekrochen und wir haben so ziemlich alles falsch gemacht, was geht. Am kommenden Samstag sind wir in der Lage bei kompakter Defensive, konsequenter Zweikampfführung und ein bisschen Matchglück das Spiel zu gewinnen. Hurra und 4-1-4_1 und 08/15 wird uns nicht helfen. Wir werden dem Jahn die Stirn bieten müssen und die Oberpfälzer erschüttern müssen und das erfordert einen Ar*** in der Hose.
     
    Tom Motion, Wedaukicker und Franz gefällt das.
  41. ZEBRAINER

    ZEBRAINER Landesliga

    Registriert seit:
    21 Februar 2016
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    1,501
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Es wurde nun des öfteren geschrieben, dass Regensburg uns nicht liegt, aber das darf nun keine Rolle mehr spielen, denn wir kämpfen gegen den Abstieg. Da muss jetzt wieder der Aberglaube mit herhalten, MSV-Pilsglas bereitstellen und mit Köpi füllen (hat schon ein paar mal geklappt).
    Dann der Schiri wie 2014 und positiv denken, dann klappt es auch wieder mit dem 2:0.
    Wer nun letztendlich spielt ist egal, wir sind in der Breite gut aufgestellt und jeder kann auch mal ein Tor schiessen, siehe Hajri. Vor allem hat jetzt wohl auch der letzte begriffen, um was es geht, wenn man die Reaktionen der Jungs nach dem Spiel gegen Magdeburg gesehen hat. An der Motivation kann es also nicht mehr liegen. Einsatz, Kampf und Wille, diese Tugenden zeichnen unsere Zebras aus, diese Tugenden müssen nun in jedem Spiel abgerufen werden.
    Auf geht's Zebras, haut rein :hu::msv::jokes20:
     
  42. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    7,320
    Zustimmungen:
    24,635
    Ort:
    Markelfingen
    Wenn Bomi wirklich Bandscheibe hat darf man gespannt sein, ob da noch einmal was möglich ist.

    Doppelsechs mit Schnelli und Albutat?

    Ich fand Albu als tiefen 6er so effektiv wie noch nie - das schien echt SEINE Rolle zu sein.

    Also nicht zurück ins 4 4 2 sondern defensiv "wieder" ein 5 4 1, dass sich Offensiv dann in ein 3 2 4 1 oder vorsichtiger 3 4 2 1 verwandelt: Beim Jahn allerdings dieses Mal mit Stani vorne und Nielsen neben Schnelli, dabei Wolle und Cauly außen.

    Kann man die Null halten, könnte man dann mit Engin und Stoppel hinten raus noch einmal das Tempo erhöhen oder mit Verhoek auf den langen Ball gehen.
     
    Diplom-Zebra, ZEBRAINER und Tom Motion gefällt das.
  43. xantener

    xantener MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19 September 2005
    Beiträge:
    10,915
    Zustimmungen:
    35,969
    Ort:
    südl. Vorstadt
    Na, da kann der Kollege ja gleich mal selber für ausgleichendes schiri Glück sorgen, nachdem er uns da verpfiffen hat.
     
  44. mr.fabily1989

    mr.fabily1989 Kreisliga

    Registriert seit:
    23 April 2011
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    236
    Spiele wir nicht Samstag um 13 Uhr? Könnte mal einer den Ticker zum Spiel auf die richtige Zeit setzen? :highfive: oder bin ich zu blöd zum zählen. :brueller:
     
  45. Schimanski

    Schimanski 3. Liga

    Registriert seit:
    4 November 2009
    Beiträge:
    1,238
    Zustimmungen:
    14,142
    Ort:
    Wedau
    Yo, war gut. Lag aber auch daran, dass wir meist versucht haben, flach im 3-4-3 aufzubauen und Albu halt der zentrale Spieler hinter der gegnerischen Formation war und dazu mit den beiden IV Überzahl gegen den Doppelsturm hatte. Regensburg ist bekannt fur sein Pressing, sein riskant-vertikales Spiel mit Fokus auf zweite Bälle und Zweikämpfe. Ergo wird Albu diese Zeit und Ruhe in Regensburg nicht mehr haben. Ich möchte nur die Erwartungen dämpfen. Nicht dass nachher wieder die Schuld beim Spieler gesucht wird, wenn es dieses Mal nicht so präsent und gestaltend unterwegs ist...
     
    Pfanny, Oma-1902, Menthi und 5 anderen gefällt das.
  46. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    7,320
    Zustimmungen:
    24,635
    Ort:
    Markelfingen
    Fair - die Frage ist: Was ist die Alternative ?

    Ich denke auch dass der Jahn uns mehr fordert, aber gerade da sehe ich die Chance, dass die vorgezogenen IV eben genau diesen typischen Druck von Albu fern halten. Wie Albu mit seinerm neuen "Ruhm" zurecht kommt muss man natürlich auch abwarten. Ich hoffe einfach, dass alle wieder den Kopf frei kriegen und von Anfang an voll im Spiel sind. Denn die grundsätzliche konzentration war gegen Magdeburg schon beeindruckend.
     
  47. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    18,874
    Zustimmungen:
    122,128
    Ich habe Albu auch nicht so pressingresistent in Erinnerung. Allerdings wurde er durch Magdeburg teils früh und energisch angelaufen. Das hat er dann gut gelöst.

    Viele Alternativen gibt es nicht. Hajri auf die 6? Hier haben sich bei einigen Usern insbesondere die Minderleistungen in das Gedächtnis eingebrannt.

    Ggf muss Hajri wieder in der Innenverteidigung aushelfen. Dann bleibt nur Albu auf der 6 neben Schnelli. Oder Wolze auf die 6 und Seo als LV? Für mich zu viel „Gewechsel“.

    So ein Misstrauensvotum hätte Albu auch nicht verdient. Er darf sich gegen Regensburg halt nicht davor scheuen, bei drohender Bedrängnis auch viel zurück zu spielen.

    Spielt hässlich, aber punktet!
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 März 2019
    Pfanny, Phelan und Franz gefällt das.
  48. Schimanski

    Schimanski 3. Liga

    Registriert seit:
    4 November 2009
    Beiträge:
    1,238
    Zustimmungen:
    14,142
    Ort:
    Wedau
    Bevor das falsch rüber gekommen ist...ich schätze Albu sehr. Einer der kompletteste Spieler, den wir haben. Kann eigentlich alles, wenn auch nicht auf absolutem Toplevel. Mein Vertrauen hätte er gegen jeden Gegner, auch gegen Regensburg, aber er wird es schwerer als gegen Magdeburg haben. Mehr wollte ich nicht sagen...
     
    Oma-1902, Blue Bally, Defenders und 5 anderen gefällt das.
  49. Menthi

    Menthi Regionalliga

    Registriert seit:
    20 April 2005
    Beiträge:
    3,714
    Zustimmungen:
    7,002
    Ort:
    Ruhrpott
    Regensburg kommt mir ein bisschen wie das Leverkusen der zweiten Liga daher. Sehr offensiv,sehr vertikal, gute „Einzelkönner“. Da muss schon viel passen damit nichts anbrennt,das Gegenmittel kann dann nur lauten, irgendwie eins mehr schießen.
     
    pipo asp gefällt das.
  50. pipo asp

    pipo asp Landesliga

    Registriert seit:
    5 Mai 2012
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    2,752
    Ort:
    Südliche Vorstadt
    Einziges Mittel: Spaß am Spiel rauben, jeden Zweikampf erbittert führen und Regensburg klar machen dass Punkte holen gegen uns mit großem Schmerz verbunden ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden