Alles vor dem Spiel beim SV Darmstadt 98

Dieses Thema im Forum "Saison 2017/2018" wurde erstellt von Defenders, 29 Januar 2018.

Schlagworte:
?

Wie geht das Spiel am SO aus

  1. Sieg MSV

    99 Stimme(n)
    42.1%
  2. Unentschieden

    100 Stimme(n)
    42.6%
  3. Sieg Darmstadt

    36 Stimme(n)
    15.3%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Defenders

    Defenders MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    3,083
    Zustimmungen:
    19,284
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    Nach einem erfolgreichen Abschluss der Englischen Woche mit 4 Punkten gegen den VfL und Heidenheim, geht der Blick zum 21. Spieltag (4. Spieltag der Rückrunde) und dem Spiel am Sonntag um 13:30 Uhr in Darmstadt.

    Wenn einer einem vor der Saison gesagt hätte, am 21. Spieltag trifft der Tabellen 5. auf den Tabellen 16. so hätten viele wohl auf Darmstadt (DA) als Tabellen 5. getippt. Es ist eben alles möglich in dieser verrückten 2. Bundesliga...


    Direkte Duelle- in Darmstadt (DA) nicht viel zu holen- letzter Sieg 1984

    Es wird das 23. Aufeinandertreffen der beiden sein: 7 Siege MSV, 5 Unentschieden und 10 Siege Darmstadt mit 47:35 Toren für die ''Lilien''. In der 1. Liga gab es dieses Duell nur 4 mal (0-1-3), während man sich in der 2. Liga 15 mal duellierte (6-4-5 aus Sicht des MSV mit 30:25 für uns).

    In Darmstadt war bisher für uns nicht viel zu holen: In der ersten Liga verloren wir dort beide unserer 2 Auswärtsspiele, in der 2. Liga gewannen wir im Jahre 1984 unsere 2 einzigen Auswärtsspiele von insgesamt 7.

    Die letzten beiden direkten Duelle vor dieser Saison stammen aus unserer ersten Saison in der 3. Liga nach Zwangsabstieg. Das Hinspiel in Duisburg am 14.09.2013 unter Baumann war eine Katastrophe: Nach 33 Minuten stand es schon 0:3 (Endstand 0:4). Es war für viele ein Knackpunkt in einer MSV-Saison, die euphorisch begann aber mit einem enttäuschenden 7.Platz endete...anders bei Darmstadt:


    Exkurs: Darmstadt seit 2013/14

    Eine Saison zuvor war Darmstadt eigentlich direkt aus der 3. Liga abgestiegen, allerdings bekam Offenbach (die eh schon zu Saisonbeginn 2 Punkte abgezogen bekommen hatten) keine Lizenz aufgrund eines Formfehlers. Und diese Chance nutzte Darmstadt und sicherte sich am 28. Spieltag mit einem Elfmetertor zum 1:0 gegen uns im Rückspiel vorzeitig ihren Relegationsplatz in der 3. Liga und 2 Spiele gegen Bielefeld (Hinspiel zu Hause 1:3 und in Bielefeld 4:2 n.V. gewonnen).

    Dann marschierte man 2014/15 hinter Ingolstadt durch die 2. Liga und spielte danach 2 Jahre 1. Bundesliga, bevor man dann letztes Jahr als Tabellen 18. mit 7-4-23 und 28:63 Toren abstieg. Bis zum 15. Spieltag hatte man sogar 0 Punkte auswärts geholt und holte die restlichen 4 als es schon um nichts mehr ging.

    Thorsten Frings übernahm die Darmstädter am 29.12.2017 und leistete zunächst beachtliches. Zwar war der Abstieg mit 8 Punkten Rückstand auf den rettenden Platz damals nicht mehr realistisch, aber er holte einen Weltmeister - Kevin Großkreutz - und einen früheren Profi von Real Madrid - Hamit Altintop - nach Darmstadt. Vor allem aber spielte Darmstadt zunächst unter dem Trainer-Debütanten einen besser organisierten und besser anzuschauenden Fußball als selbst unter dem Darmstädter Aufstiegshelden Dirk Schuster. Über den sprechen wir aber gleich noch...


    Das Hinspiel in Duisburg: Flekken hält einen Elfmeter aber wir verlieren trotzdem 1:2

    In die Saison 2017/18 startete Darmstadt mit 2 Siegen und einem Unentschieden erfolgreich und kam als Tabellen 5. zu uns nach Duisburg. Stoppelkamp (der Fuchs) antizipierte eine Kopfballrückgabe richtig und lupfte den Ball über den gegnerischen Torwart zum überraschenden, aber nicht ganz unverdienten 1:0. Während Holland bei Darmstadt mit einem fulminanten Volley-Schuss aus 17 Metern noch am Aluminium scheiterte, machte es Sekunden später Mehlem besser und drosch das Leder aus exakt identischer Position unhaltbar für Flekken ebenfalls per Direkt-Abnahme in die Maschen.

    Zu diesem Zeitpunkt war Darmstadt sehr spielstark und unsere Jungs hielten meistens nur mit Kampf und Einsatz dagegen. Chancen waren jedoch in der 2. Halbzeit bis zur Schlussphase Mangelware. Und diese hatte leider der Gast aus Südhessen:

    Zunächst scheiterte Kempe mit einem Schuss aus der Distanz an Flekken, kurz darauf wurde er im Strafraum von Nauber zu Fall gebracht - Elfmeter. Der ehemalige Nürnberger übernahm die Verantwortung selbst - und scheiterte an Flekken, der das Leder aus dem Eck fischte.

    Kurz vor Spielende avancierte der eingewechselte Stark zum späten Matchwinner, als er eine Flanke von Sirigu erfolgreich aus spitzem Winkel zum 2:1 verwertete (88.). Kein gutes Spiel unserer Innenverteidigung.

    Erinnern kann ich mich noch an Flekken, der in den Schlussminuten unter großem Beifall bei den Ecken mit nach vorne ging, aber in der Schlusssekunde unserem wohl frei stehenden Dustin beim Kopfball zuvor kam. Und an die Gästefans in Block N, die staunend unsere MSV Arena betrachteten (''Warum haben wir nicht auch sowas!'').

    Unglückliche Niederlage, aber Darmstadt war unter'm Strich besser und holte sich zu diesem Zeitpunkt verdient die Tabellenführung über Freitag-Nacht. Danach ging es aber nur noch abwärts. Dazu gleich mehr...


    Statistiken zum Spiel
    (Das Spiel Darmstadt- Kaiserslautern wurde abgebrochen, den ''Lilien'' fehlt also ein Spiel!)

    Platz 16 trifft auf Platz 5.
    DA hat 22 Punkte
    und der MSV 30.
    5-7-7
    trifft auf 8-6-6.
    29:31 Tore DA
    und 30:29 MSV.
    DA
    ist mit 3-2-4 und 17:16 in der Heimtabelle 2 Plätze hinter uns und 14.
    Der MSV
    ist mit 5-2-3 und 15:13 Tore hinter Nürnberg, Düsseldorf und Ingolstadt Auswärtstabellen 4.

    Zusammen mit Heidenheim gehören wir zu den stärksten Mannschaften der letzten Spieltage
    (11 Punkte aus den letzten 5 Spielen) und sind seit 5 Spielen ungeschlagen. Zum Vergleich: Vor dem Sieg in St. Pauli am Sonntag war Darmstadt 12 Spieltage lang sieglos und holte 6 Punkte seit Mitte September (9 Punkte wenn St. Pauli mitgezählt).


    Darmstadt kann nicht mehr gewinnen: Frings musste gehen, Aufstiegsheld Dirk Schuster kommt (wieder)

    Wie oben schon beschrieben war Darmstadt zum Zeitpunkt des Hinspiels wohl auf dem Gipfel ihrer Leistungsfähigkeit, danach ging es stetig bergab. Der letzte (Heim-)Sieg unter Frings war das 4:3 gegen Bielefeld Mitte September am 6. Spieltag, danach folgten zwar u.a. spektakuläre Spiele und Ergebnisse (3:3 gegen Dresden, 3:4 gegen Nürnberg, 3:3 in Berlin...), aber sonst meistens mit DA als Verlierer. Nach dem 0:1 in Aue am 17. Spieltag war es Zeit für Frings zu gehen. Aufstiegsheld Schuster kam.

    Bei seinem ersten Engagement hatte Schuster bei 131 Spielen auf der Trainerbank der Darmstädter gesessen. Nach dem erfolgreichen Klassenerhalt in der ersten Bundesligasaison wechselte Schuster vor der Spielzeit 2016/2017 nach Augsburg - dort wurde er allerdings bereits im Dezember 2016 entlassen.

    In Fürth holte man unter neuem Trainer ein 1:1, es folgten das abgebrochene Spiel in Lautern und ein knapper 1:0 Sieg in Hamburg. Das Tor des Tages erzielte Neuzugang #3Jones in der Anfangsphase der vom ebenfalls neuverpflichteten #9Dong-Won Ji bedient worden war. Danach verteidigten die Gäste konzentriert und erkämpften sich die 3 Punkte, auch wenn ein 1:1 gerechter gewesen wäre.


    Voraussichtliche Aufstellung der Lilien:

    Dirk Schuster ist zu seinem 4-2-3-1 zurückgekehrt.

    -------------------------#7Patte-------------------------
    #3Jones------------------#9Ji---------------#11Kempe
    -------------#5Medojevic----------#18Niemeyer------
    #32Holland-#33Bregerie-#4Sulu(C)-#19Großkreutz
    ----------------#1Heuer Fernandez(TW)---------------

    In der laufenden Saison stand Hamit Altintop in 17 Zweitliga-Begegnungen auf dem Feld. Mittlerweile hat er den Verein aber aufgrund privater Gründe verlassen.

    In Rot habe ich die 4 Winterneuzugänge markiert, die in den bisherigen 3 Halbzeiten für Darmstadt gespielt haben. Auffällig sind die vielen Fehlpässe im Mittelfeld gegen St. Pauli gewesen, individuell bringen die 4 Neuen gute 2. Bundesliga Stärke mit- mehr aber auch nicht.

    #19Großkreutz (3 Tore) ist bekannt, aber im Laufe der Saison immer blasser geworden. Hatte wohl auch sein bestes Spiel gegen uns in Duisburg. #15Terrence Boyd ist mit 3 Tore mit am gefährlichsten, spielt bei Schuster aber zunächst nur die Reservistenrolle.

    #11Kempe ist mit 4 Toren und 5 Vorlagen von der Statistik her gefährlichster Spieler.
    Der Schuster hat aber viel umgestellt- Statistik und bisherige Ergebnisse helfen nur bedingt...


    Unsere Zebras

    Schnellhardt gesperrt und der starke Hajri am humpeln - in Darmstadt müssen wir ungewohnt umstellen und hoffen das Tashchy und Albutat die fehlenden Qualitäten von #23 einigermaßen kompensiert bekommen (Schnellhardt hat ja schon mal in Ingolstadt gefehlt und wir entführten dort einen Punkt nach 2 Treffern von Boris).

    ---------------------------#1Flekken(TW)--------------------
    #3Hajri?-----#4Bomheuer-------#6Nauber------Wolze(C)
    #26Engin----#14Albutat---#16Fröde---#33Stoppelkamp
    ----------------#11Iljutcenko---------#24Tashchy------------

    Tja, wer spielt für #3Hajri wenn er nicht kann...Positionstreu wären es Erat oder Klotz...
    Zum ersten mal diese Saison tue ich mich schwer bei der Aufstellung- Wolze hat bereits 4 Gelbe Karten, Hajri 9, es wird so oder so zu weiteren Änderungen in der Abwehr in den kommenden Wochen kommen. Möglicherweise krempelt IG die Startaufstellung so richtig um. Mann könnte z.B. Albutat RV spielen lassen und #30Gartner für Schnellhardt...


    Mein Tipp

    Ich tippe immer auf Sieg MSV, auch wenn unter gegebenen Umständen ein Punkt in Darmstadt völlig in Ordnung wäre. Ich denke 1:1 und hoffe auf einen 1:0 Auswärtssieg!
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Januar 2018
  2. Riedzebra

    Riedzebra Nörgel-Oma

    Registriert seit:
    2 November 2004
    Beiträge:
    6,441
    Zustimmungen:
    16,100
    Ort:
    Crumscht (Riedstadt)
    Schon mal vorsorglich an alle Darmstadtfahrer. Im ganzen Stadtgebiet gibt es Blitzersäulen, die schöne Erinnerungsphotos machen und auch einem bei Rotlichtvergehen knipsen. Der mobile Blitzer kommt gerne mal unter einer Brücke am Ende der A 672 zum Einsatz. Da ist 60 erlaubt.
     
    Der Kelte, weinrot, Dananfouf und 5 anderen gefällt das.
  3. westfalenzebra

    westfalenzebra Kreisliga

    Registriert seit:
    5 Juni 2014
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    303
    Ort:
    Dorsten
    Wieder eine sehr lesenswerte Ankündigung, danke!

    An das 0:4 zu Hause erinnere ich mich gut, da war Darmstadt spielerisch richtig klasse! Zeit, dass wir denen nach 1984 auch mal wieder zeigen, dass der MSV so was ebenfalls kann.
     
    49 Jahre Fan gefällt das.
  4. Pille

    Pille Regionalliga

    Registriert seit:
    28 April 2003
    Beiträge:
    2,379
    Zustimmungen:
    7,799
    Ort:
    Hinter Köpi links rein
    Ich glaube nicht das IG die Startaufstellung komplett umkrepelt. Für Schnelli wird entweder Gartner oder Albutat übernehmen.
    Albu wäre da sicherlich die Defensivere Variante allerdings nicht so Spielstark wie Gartner.
    Sollte Enis wirklich ausfallen, dann wird es auf der rechten Seite sehr eng. Beste Chancen hat da sicherlich der vermeintlich, körperlich Robustere Erat.

    Lassen wir uns überraschen und warten die Woche ab. Ich persönlich freue mich auf das Böllenfalltor. Eines von wenigen Stadien in Deutschland, welches ich noch nicht besucht habe. Aber am Sonntag wird es so weit sein.

    Ich hoffe auf einen Punkt, aber rechne mit einer knappen Niederlage.
     
  5. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,801
    Zustimmungen:
    28,053
    Ort:
    Schiefbahn
    Wir wissen zur Genüge, was mit unserem Angriffsspiel passiert, wenn Schnellhardt ausfällt. Er ist der Dreh- und Angelpunkt, den Albutat nicht ersetzen kann. Sehe ihn da eher als Ersatz für Fröde oder eben für die letzten Minuten. Meinetwegen darf nun gern Gartner zeigen, was er drauf hat und ob er langfristig Schnellhardts Part kompensieren kann. Ich denke, dafür ist er ja auch geholt worden.
     
    Der Kelte, MrHyde, sechszudrei und 14 anderen gefällt das.
  6. FoxyZebra

    FoxyZebra Landesliga

    Registriert seit:
    8 Oktober 2017
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    1,389
    Ort:
    DIN
    Letzter Sieg in Darmstand 1984.... Dann wird es mal wieder Zeit.
    Auch wenn sicherlich nicht alles gewonnen werden kann und wird,
    aber diese Saison ist vieles drin !!!
     
    ZEBRAINER gefällt das.
  7. bastiian

    bastiian Landesliga

    Registriert seit:
    11 Juli 2013
    Beiträge:
    1,209
    Zustimmungen:
    4,683
    Ort:
    Dinslaken
    Ich würde Gartner gerne neben Fröde in der Startelf sehen.
    Mein Bauchgefühl sagt, dass es den ersten Dämpfer geben wird, hoffen tue ich es nicht.
    Mein Tipp: 1 - 1
     
    Motion gefällt das.
  8. Hardy

    Hardy MSV - Sauerlandstützpunkt

    Registriert seit:
    14 August 2008
    Beiträge:
    4,370
    Zustimmungen:
    10,615
    Ort:
    Lüdenscheid-Nord
    Nach dem Hinspiel hatte ich mich sehr über unsere Niederlage gegen die geärgert, weil ich Darmstadt bei weitem nicht so stark eingeschätzt hatte wie unser MSV offensichtlich Respekt - zuviel Respekt - vor denen hatte.
    Nun war damals die Mannscjhaft auch noch nicht so eingespielt wie momentan. Aber auch beim Gegner hat sich in der Zwischenzeit personell schon wieder einiges getan. Der Sieg in Hamburg lässst aufhorchen.
    Bei uns sind diesmal auch personelle Umstellungen vonnöten. hoffentlich kommt da nun kein Bruch ins Spiel.
    Ich finde es diesmal ausgesprochen schwer, einen Ergebnistipp abzugeben, da bei diesem Spiel wieder einmal alles möglich zu sein scheint.
    Unser Ziel sollte auf jeden Fall sein, die sehr schöne Zahl 30 Punkte weiter zu vergrößern, unabhängig von welchem Gegner. Mittlerweile glaube ich nämlich nicht mehr, dass uns vor irgendeinem bange sein muss.

    Für Gartner könnte das - falls er eingesetzt wird - die Feuerprobe werden.
     
  9. streifeneseldeluxe

    streifeneseldeluxe Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2013
    Beiträge:
    1,345
    Zustimmungen:
    4,937
    Ort:
    Xanten
    Albutat neben Fröde, mit der Kombi und wohl möglich noch mit Erat für Hajri, da tippe ich auf `ne Packung für uns.
    Neben Fröde gehört ein spielender Sechser. Also Zeit Gartner ins kalte Wasser zu werfen.
    Albutat säße bei mir auf der Bank oder wäre eine, wenn auch überlegenswerte, Alternative zu Erat als Hajri Backup.

    Vorausgesetzt Iron-Enis :D spielt, sieht meine Startelf so aus:

    --------------------------Flekken-------------------------
    Hajri?--------Bomheuer-------Nauber------Wolze(C)
    ------------------Fröde-------Gartner---------------------
    -Cauly!-----------------Tashchy-----------------Stoppel-
    -----------------------Iljutcenko-------------------------

    mir klar, dass IG Engin bei zuletzt ordentlicher Leistung, nicht auf die Bank setzen wird.
    Dennoch ist für mich Cauly die bessere Wahl.
     
    bomber und Defenders gefällt das.
  10. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    20,007
    Zustimmungen:
    128,505
    Diese grandiose Mannschaft voller Typen, starker Techniker und waschechter Duisburger Jungs muss man einfach begleiten. Da bietet sich Darmstadt am Sonntag an. Von Stadion zu Stadion 250 Kilometer. Überschaubare Distanz.

    Dazu eine Art Kultstätte. Zumindest das, was NOCH übrig ist: Die Gegengerade, auf welcher auch die Gästefans stehen.

    Ich würde ja sagen, dass es schwierig aber etwas leichter als gegen Heidenheim werden könnte... Aber ohne Schnelli... :nunja: Ob Gartner schon seine Chance bekommt? Oder setzt man eher auf Albutat?

    Würde mir wünschen, dass der MSV wieder giftiger in die Partie startet. Wenn es überhaupt etwas zu meckern gab, dann war es die körperliche Präsenz in den Anfangsphasen gegen Bochum und Heidenheim. Den Darmstädtern hat man in der Winterpause eingeimpft, dass sie beißen müssen wie die Irren um Schlimmeres zu vermeiden. Das haben sie schon in Halbzeit 1 gegen Lautern und in Pauli gemacht. Der Sieg in Pauli war dann allerdings meines Erachtens ebenso glückich wie der bei uns.

    Auf zum Darm der Liga!
     
  11. DeanMcQueen

    DeanMcQueen Landesliga

    Registriert seit:
    13 Mai 2011
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    1,966
    Ort:
    Mülheim
    Hab irgendwie ein schlechtes Gefühl fürs Weekend und wäre daher mit einem 1 zu 1 mehr als zufrieden. Gardner für Schnelli und falls Enis ausfällt, rechts mit Albutat und der Hilfe vom lieben Gott
     
  12. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    7,547
    Zustimmungen:
    19,214
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Darmstadt hat gegen Lautern (1. Halbzeit) aus meiner Sicht nicht überzeugen können. Der Sieg in Pauli war glücklich...
    Es ist natürlich schwer, auf Grund unser Ausfälle (Schnellhardt und Hajri ?), aber ich vertraue Gruev und dem Team...
    Ich würde tatsächlich Gartner gerne sehen, denn dafür wurde er ja geholt. Er wird das packen... auf der RV Position würde ich Blomeyer
    spielen lassen (ja wirklich, kein Scherz) Aber es wird wohl Erat werden...

    Wichtig wird sein, den ersten Sturmaluf der Darmstädter zu überstehen und dann einen schönen Konter setzen. Ich lege mich fest, wenn
    unsere Mannschaft in Führung geht, holen wir mindestens einen Punkt. Denn einen Rückstand wird wieder die Nerven der Darmstädter
    flattern...

    Und ja, ich würde wieder mit Engin beginnen...der Junge hat im Moment einen Lauf (tut mir zwar leid für Souza, aber der kann ja im Laufe des
    Spiels noch reinkommen)

    Ein Remis würde ich sofort unterschreiben...
     
    Franz und Defenders gefällt das.
  13. MyKee

    MyKee Landesliga

    Registriert seit:
    7 August 2005
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    1,874
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich würde auf jeden Fall Schnelli durch Gartner ersetzen, damit wir weiterhin einen spielstarken 6er auf dem Feld haben. Mit der Zerstörer-Doppel-6 Fröde/Albutat befürchte ich wenig spielerische Entlastung für unsere Abwehr. Den Rest des Teams würde ich nicht ändern, es sei denn Hajri fällt aus. Da würde ich Erat wieder eine Chance geben.

    Hoffentlich haben sich Nauber und Bomheuer am Samstag genug ausgewackelt und stehen gegen die Lilien wieder sicher ;)

    Mit einem Punkt könnte ich gut leben...
     
    Viererkette gefällt das.
  14. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    7,547
    Zustimmungen:
    19,214
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Vielleicht sieht die Aufstellung aber auch so aus ......

    ----------------Flekken---------------
    Erat---Bomheuer--Nauber--Wolze
    --------Fröde-----Albutat-----------
    Engin-------Gartner----Stoppelkamp
    ----------------Ilju--------------------
     
    New-Village gefällt das.
  15. ze1970bra

    ze1970bra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    5,944
    Zustimmungen:
    20,480
    Ort:
    Duisburg-Beeck
    Ich habe auf Sieg getippt, weil wir derzeit ganz gut unterwegs sind, und weil wir auswärts spielen. Aber wenn alle Stricke reißen, kann ich auch mit einem Punkt gut leben. Denn jeder Punkt bringt uns dem Klassenerhalt ein Stückchen näher. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Januar 2018
    ZEBRAINER und Aendi1902 gefällt das.
  16. ZEBRAINER

    ZEBRAINER Landesliga

    Registriert seit:
    21 Februar 2016
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    1,893
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Gewonnen in Heidenheim, gewonnen in Sandhausen. Bei beiden Spielen war ich dabei. Da aller guten Dinge drei sind und ich auch in Darmstadt dabei sein werde, kann das nur heissen: AUSWÄRTSSIEG!!!! Wir fahren mit einem 2:1 wieder nach Hause. :hu:
    Mit dieser Moral, die in der Mannschaft steckt, werden wir das packen.
    Wie immer, Brust raus für den Spielverein. :jokes20:
     
  17. Fehlpass

    Fehlpass Landesliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2013
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    2,304
    Laut WAZ hat der MSV gestern ein "Geheimspiel" gegen RWO gemacht und 2:2 gespielt. Tore: Klotz und Erat.

    Klickmich
     
    dee2000 und Defenders gefällt das.
  18. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,801
    Zustimmungen:
    6,516
    Ort:
    K-Field
    Ein "Geheimspiel" zu dem es dann einen Pressebericht gibt! (Was ist paradox an diesem Satz?)
    Bei so einer Aktion fühlen sich nur die Fans als Deppen!
     
    heisenberg gefällt das.
  19. xantener

    xantener MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19 September 2005
    Beiträge:
    11,605
    Zustimmungen:
    39,012
    Ort:
    südl. Vorstadt
    Ab und an sollte man trotz Funke- Gruppe erstmal die Infos dahinter beleuchten.

    Hetzlaff spekuliert weiterhin, dass
     
    Raudie und Rupert E. Riebenstein gefällt das.
  20. Caly1983

    Caly1983 MSVPortal-Team

    Registriert seit:
    6 August 2007
    Beiträge:
    2,488
    Zustimmungen:
    8,360
  21. streifeneseldeluxe

    streifeneseldeluxe Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2013
    Beiträge:
    1,345
    Zustimmungen:
    4,937
    Ort:
    Xanten
    ..finde ich gut so.
    Sowohl das man in einer wichtigen Situation (wahrscheinlich ohne 2 Leistungsträger gegen D98) einen Test einbaut, als auch das ohne Publikum zu tun.

    In dem Bericht werden zudem keine taktischen Varianten verraten oder andere Geheimnisse. Sehe deshalb keinen Grund zum Ärger.
     
  22. Fehlpass

    Fehlpass Landesliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2013
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    2,304
    Einem verständigen Leser wären die Anführungszeichen aufgefallen...
     
    Franz und SchwarzeRose gefällt das.
  23. Hardy

    Hardy MSV - Sauerlandstützpunkt

    Registriert seit:
    14 August 2008
    Beiträge:
    4,370
    Zustimmungen:
    10,615
    Ort:
    Lüdenscheid-Nord
    Die Ergebnisse in Liga 2, nicht zuletzt das gestern in Bochum, zeigen, dass in der Tabelle noch (fast) alles möglich ist.
    Ich hätte jetzt mal gesagt: eine Niederlage in Dar,stadt können wir verkraften.
    Wenn man aber sieht, welch enges Tabellenbild das dann gleich nach sich ziehen kann, sage ich mir eher: Voll ereinhauen und alles mitnehmen, was irgend möglich ist.
     
  24. Rupert E. Riebenstein

    Rupert E. Riebenstein Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    5,839
    Zustimmungen:
    41,091
    Ort:
    Wald & Sonnendeck
    Ich bin echt gespannt obs auf Gartner hinaus laufen wird. Wäre natürlich der klar positionsgetreue Wechsel und hätte das Potenzial, die Spielgestaltung auf ähnlichem Niveau zu betreiben. Aber von Gartner heißt es auch, dass er in Sachen Defensivzweikampf und Ballgewinne nicht besonders stark sei. Nicht faul oder "stehgeigerig", einfach nicht so gut. Und in der Disziplin hat sich Schnellhardt ja zu einem wahren Monster entwickelt, erst Recht für jemanden, dessen Stärken eigentlich ganz woanders liegen.

    Probieren würde ich es trotzdem, denn ein Schnittstellenpass von Gartner auf Engin/Cauly/Stoppel etc. und Darmstadt auskontern kann durchaus das Spiel entscheiden. Schön kompakt stehen und Darmstadt mal probieren lassen. Die haben den Druck, nicht wir! :tanz:
     
    GotStripes, Der Matthes, 9NICI9 und 3 anderen gefällt das.
  25. Mark

    Mark Landesliga

    Registriert seit:
    30 September 2015
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    1,754
    Schade, dass das Spiel nicht öffentlich war. Aber leider muss das wohl sein wegen den zahlreichen Sicherheitsauflagen und die wären wahrscheinlich berechtigt gewesen. Bestimmt 20.000 EUR gespart.
     
  26. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    20,007
    Zustimmungen:
    128,505
    Gerade Karten gegen den Darm der Liga im Zebrashop gekauft. Da waren noch zahlreiche Tickets übrig. Nun ja, der Gästeblock ist ja auch recht groß. Da wird es definitiv eine Tageskasse geben und nicht nur "vielleicht".
     
  27. Raudie

    Raudie 3. Liga

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    6,457
    Zustimmungen:
    12,120
    Ort:
    Bocholt
    Ich denke eher, das das Testspiel nicht öffentlich war, um evtl ein wenig für Sonntag auszuprobieren. Z.B. Gartner Spielpraxis zu geben, oder auf rechts zu schauen, wie sich Erat und Klotz zeigen usw usw ... Ich glaube nicht, das das irgendwas mit Sicherheitsauflagen zu tun hatte.

    Ich tendiere zu Gartner für Sonntag. Nicht zu letzt ist er ja wohl, unter anderem, genau für dieses Szenario verpflichtet worden, das Schnelli mal gesperrt oder verletzt ist. Sollte Hajri irgendwie spielen können, wird er auch auflaufen, ansonsten vermute ich Erat auf rechts. Klotz scheint ja noch immer nicht so wirklich hundert Prozent fit zu sein.
    Ansonsten wird es die gleiche Aufstellung, die Bochum im Sturm erobert hat.

    Also Auswärtssiege sind schön ;)
     
    ZEBRAINER gefällt das.
  28. Deepsky

    Deepsky 2. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    6,557
    Zustimmungen:
    52,173
    Ort:
    Sevelen/Lowrhine
    Auf Gartner würde ich mich nach dem anfänglich Gesehenen wirklich freuen. Ungeachtet dessen erwarte ich ein sehr enges Spiel mit maximal 1 Tor Differenz für einen möglichen Gewinner. Wenn man anschaut, dass Darmstadt und Duisburg nahezu gleichviele Tore geschossen und auch kassiert haben, aber den Tabellenunterschied dabei sieht, dann darf man von einem engen Spiel ausgehen. Ein Unentschieden würde ich unterschreiben, auch wenn wir bekanntermaßen auswärts stärker punkten als zuhause.
     
    49 Jahre Fan und MHzebra gefällt das.
  29. Mark

    Mark Landesliga

    Registriert seit:
    30 September 2015
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    1,754
    Gartner und Erat in Geheimmission? Kann ich mir nicht vorstellen.

    Es ist ja nicht das erste Mal, dass es einen Testkick unter Ausschluss der Öffentlichkeit gibt.
    Allein das mögliche Pyrotheater ist Grund genug. Was war denn allein beim NRP schon alles los? Oder wieso findet ein Testkick gegen eine englische Mannschaft 80 km entfernt von Duisburg statt?
    Lockere Testkicks gegen halbwegs prominente Vereine werden immer unwahrscheinlicher.
    Nur noch im Stadion und mit Ordnungshütern ist da was möglich.
    Willkommen in der schönen neuen Fußballwelt. Und dass das so ist, daran sind die Fans nicht ganz unschuldig.

    Aber das ist hier nicht das Thema. Gegen Darmstadt wird grundsätzlich eine andere Mannschaft spielen, mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit ergänzt um Gartner und Erat.
     
    Zebra gefällt das.
  30. Spechti

    Spechti 3. Liga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,097
    Zustimmungen:
    16,305
    Ich bleibe dabei: wer auf einem arg komprimierten Platz in der Halle eine solche Übersicht für den Raum und öffnende Pässe hat, dazu dann auch noch den Fuß um die Idee perfekt umzusetzen der sollte auf dem großen Platz auch für einige Ideen zu haben sein. Deshalb ganz klar Pro Gartner für Schnelli am Sonntag!

    2 Defensive Abräumer (auch wenn Fröde immer selbst viel für den Spielaufbau macht) würde unsere Spielphilosophie auch torpedieren.
     
  31. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,202
    Zustimmungen:
    12,610
    Ort:
    DU-Mitte
    Es ist ja nicht so, dass wir ohne unsere 3 und 23 keine Chance haben.

    In einem Spiel kann man das mal kompensieren, auch wenn ich nicht weiß wie.

    Unserem Coach vertraue ich da voll und ganz. Ich tippe zwar auf die defensive Variante mit Tim, aber Gartner wäre mir da schon eher sympathisch.
    Albutat wäre als RV durchaus eine gute Option, er brennt längst wieder auf einen Einsatz, war lange genug raus um sich wieder in Form zu bringen.
    Die Lilien sind ja nicht der Übergegner, auch wenn sie einen Topkader haben.

    Wir haben unsere Stärken. Und einen echten Lauf.

    Unsere Abwehr darf auch gerne wieder richtig mitmachen. In der 1 HZ vom letzten Samstag haben sie sich ihre Pause gegönnt, das reicht dann auch wieder fürs Erste.

    Ein Punkt ist drin, mehr wäre wirklich eine Riesensache. Aber ich sag mal so, auch in Anbetracht des nicht allzu großen Vorsprungs auf 16:

    wir haben da absolut nichts zu verlieren!!!! Aber sehr viel zu gewinnen!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Januar 2018
  32. Neustart

    Neustart Landesliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1,808
    Ort:
    Duisburger Süden
    Wwenn ich auswärts fahre, will ich Siege sehen.
    Deshalb drei Punkte für uns.
    Und wenn nicht, dann ist es eben so.
     
    49 Jahre Fan gefällt das.
  33. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    7,547
    Zustimmungen:
    19,214
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Darmstadt ist für mich gefühlt 13. in der Tabelle, da ich damit rechne (auch wenn die 1. gespielte Halbzeit gegen Lautern nicht so aussah), dass die Mannschaft weiterhin Sicherheit gewinnt und die 3 Punkte im Nachholspiel holen wird. Trotzdem ist Darmstadt zuhause (noch) keine Macht.
    Ein Unentschieden würde ich in jedem Fall als Erfolg sehen (auch wenn es dann tabellarisch etwas abwärts gehen würde) Ein Sieg würde natürlich sowohl den Tabellenplatz festigen, als auch für's Selbstvertrauen enorm wichtig sein...denn nach dem Heimspiel gegen Bielefeld kommen schwere Wochen auf die Zebras zu.
    Gut ist auf jeden Fall, dass Schnellhardt und Hajri (hoffentlich) bereits zum nächsten Heimspiel wieder ins Team zurückkehren...
     
  34. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    6,325
    Zustimmungen:
    19,771
    Ort:
    Unter-Meiderich
    Auf nach Darmstadt! Sonntag frei! 3 Punkte wären mega, ein Punkt auch super...!
     
    Matze, bomber und 49 Jahre Fan gefällt das.
  35. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,606
    Zustimmungen:
    29,471
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    50% aller User, die bereits abgestimmt haben zum Darmstadt Spiel, tippen auf ein Unentschieden. Sicherlich 1 Punkt sind 100% mehr als 0 Punkte, aber ist es richtig in der momentanen Situation und der doch recht engen Tabelle auf ein Unentschieden aus zu sein ? Wir wissen um unsere Stärken, gerade auswärts. Natürlich ist Darmstadt 98 nicht Bochum, aber sind sie bereits mental schon so drauf, dass sie mit breiter Brust gegen uns antreten werden ? In der Heimtabelle liegen sie auf Platz 14, in der Auswärtstabelle wir auf 5. Von den letzten 10 Spielen, haben wir 6 gewonnen, 3 x unentschieden gespielt und nur 1 x verloren. Das bedeuten satte 21 Punkte aus 10 Spielen. Unser nächster Gegner hat aus den letzten 10 Spielen 1 gewonnen, 4 Unentschieden und 5 Niederlagen bezogen = 7 Pünktchen. Der Trainerwechsel mag sicherlich etwas bewirken, aber als Favourit sehe ich in diesem Spiel die Darmstädter nicht. Tippe daher auf einen glüpcklichen 1 : 2 Auswärtssieg unserer Zebras.
     
    Twin64, Defenders und ZEBRAINER gefällt das.
  36. Zebranachbar

    Zebranachbar Landesliga

    Registriert seit:
    23 Mai 2014
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    2,392
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    Und nicht zu vergessen: Wir dürfen den Anschluss an die Aufstiegsplätze nicht verlieren! :old:
     
    zebrakiss und Der Matthes gefällt das.
  37. Der Matthes

    Der Matthes Portal-Sternchen

    Registriert seit:
    1 Mai 2014
    Beiträge:
    1,388
    Zustimmungen:
    10,701
    Ort:
    Bonn
    Sollten sich die Bedingungen bezüglich der sanitären Einrichtungen im Gästeblock nicht gravierend verändert haben, will ich das auch stark hoffen. :hrr:

    Sicherlich, im Hinblick auf das Spiel im supidupi-kultigen Gammelstadion gibt es noch ein paar Unsicherheiten. Einerseits sind wir ohne Schnellhardt schon erheblich geschwächt, aber andererseits traue ich Gartner auch zu, da umgehend was Ordentliches abzureißen. Außerdem beweist der MSV dieses Jahr ziemlich eindrucksvoll, daß es mit dem gerne mal herbeigeredeten Aufbaugegnertum der Zebras nicht weit her ist. Kein Gegner, der zum Zeitpunkt des Aufeinandertreffens mit uns sportlich gekriselt hat, konnte uns diese Saison bis dato schlagen. Braunschweig, Lautern, Sandhausen, Aue, St. Pauli, Bochum. Zwei Drittel dieser Spiele haben wir sogar gewonnen.

    Wat soll also der Geiz? 2:0 Duisburg! :ausheck:
     
  38. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    5,925
    Zustimmungen:
    26,246
    Ort:
    bei Stuttgart
    Ich war bisher noch nie in Darmstadt und kenne dieses "Höllenfalltor" mitsamt seinem "kultigen" Charme demzufolge auch nur vom Hörensagen.

    Muß ich mich denn vorher noch impfen lassen? Und wenn ja, gegen was? :nunja:

    Abgesehen davon, freue ich mich auf diese Partie. Denn Siege gegen Dirk Schuster, den ollen KSC :verzweifelt: und Kickers :verzweifelt: Heini, sind mit die Schönsten für mich :D
     
    renton1, Twin64, Der Kelte und 3 anderen gefällt das.
  39. MrHyde

    MrHyde Regionalliga

    Registriert seit:
    20 Mai 2008
    Beiträge:
    1,882
    Zustimmungen:
    6,985
    Ort:
    Ddorf, Ex-Voerde
    Ich wäre mit einem Punkt durchaus zufrieden, um den Abstand nach unten weiter zu wahren und unsere Serie auszubauen. Ohne Schnellhardt und vielleicht auch ohne Hajri wird schon der Punkt ein hartes Stück Arbeit werden, die Darmstädter darf man nicht unterschätzen.

    Wenn wir alles abrufen und uns die Tore nicht wieder ins eigene Nest lesen, sollte dennoch auf jeden Fall was zu holen sein.
     
  40. enatzpower

    enatzpower Landesliga

    Registriert seit:
    13 Februar 2008
    Beiträge:
    2,501
    Zustimmungen:
    3,092
    Man muss mit ein Punkt zufrieden sein. Wenn mehr, sehr schön und Gut. Wird nicht einfach.
     
    49 Jahre Fan gefällt das.
  41. doehren13

    doehren13 Kreisliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    322
    Ein Punkt ist zwar nicht 100% mehr als 0 Punkte, ich wäre aber mit diesem 1 Punkt mehr als zufrieden. Er würde das Selbstvertrauen dieser geilen Truppe weiter stärken und auch zeigen, dass selbst bei Ausfall wichtiger Spieler das Team absolut konkurrenzfähig ist. Genau dieser Aspekt wird in den nächsten Spielen wichtig werden, da einige Spieler gelb-rot gefährdet sind und auch nicht alle verletzungsfrei sein werden.
     
  42. Mario

    Mario Landesliga

    Registriert seit:
    15 Dezember 2008
    Beiträge:
    1,244
    Zustimmungen:
    2,216
    Ein Punkt bei 98 mitnehmen würde mir schon gefallen.
    Bei unserer Auswärtsstärke könnten es aber auch drei werden.
    Für mich ist Darmstadt allerdings besser als ihr aktueller Tabellenplatz.
    Guter Kader, der bisher nicht das gezeigt hat was er eigentlich könnte.

    Naja, wie gesagt: dort mindestens einen Punkt holen und dann Bielefeld in der Festung MSV-Arena putzen.
     
    49 Jahre Fan gefällt das.
  43. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,606
    Zustimmungen:
    29,471
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Franz gefällt das.
  44. Ted69

    Ted69 Landesliga

    Registriert seit:
    22 November 2012
    Beiträge:
    1,083
    Zustimmungen:
    3,616
    Für Gartner ist das doch die Gelegenheit zu zeigen, dass seine Verpflichtung eine gute Idee war (und eine schlechte seines Ex-Vereins, nicht mit ihm verlängert zu haben). Und ich denke, genau für solche Fälle ist er diese Saison eingeplant (es hieß ja, er wäre perspektivisch für die nächste Saison verpflichtet worden). Haut das hin, stehen er aber auch Ivo und Ilja gut da - und der MSV ebenso. Möge er Schnelli so gut ersetzen wie Engin den Stoppelkamp.

    Etwas mehr Sorge bereitet mir die Position des RV. Sollte Hajri ausfallen, müssten da wohl Albutat oder Erat ran. Dann aber sollten Souza oder Engin nach hinten mehr mithelfen als sonst.

    Ich hoffe auf 3 Punkte und vom Start weg auf eine gute Leistung.
     
  45. Asberger

    Asberger Kreisliga

    Registriert seit:
    4 September 2013
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    433
    Ort:
    Moers
    Mit einem Unentschieden wäre ich durchaus zufrieden, das wäre gut für die Moral der Truppe, würde den Abstand zumindest zu Darmstadt beibehalten und wäre ein weiterer Punkt gegen den Abbstieg!

    Und wozu haben wir Gartner geholt? Wenn nicht jetzt, wann dann ?
     
    Matze, 49 Jahre Fan und Franz gefällt das.
  46. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    20,007
    Zustimmungen:
    128,505
    Ob Hajri wieder rechtzeitig fit wird? Die Verletzung ist zwar so wild nicht, aber der Recke ist auch nicht mehr der Jüngste.

    Fällt er aus, würde ich Erat bringen. Unglaublich, wie man sich seinen in vielen Monaten erarbeiteten Ruf als solider Verteidiger in einer Halbzeit im Derby ramponieren kann. Nach dem 4-0 in Bielefeld noch als zweitligareifer Stammverteidiger gefeiert, soll er nach Duseldorf nun gar nichts mehr können und noch nie etwas gekonnt haben. Ich bin noch lange nicht fertig mit Erat und ich hoffe, er mit sich selbst auch noch nicht.

    Nach dem Ausfall von Stammkräften wie Stoppel und Co war die Skepsis immer groß. Der viel gescholtene zweite Anzug. Doch dann kam Engin von der Bank und auch Hajri kam von der Bank und begegneten zunächst Skepsis. Der King ist ein weiteres Beispiel dafür, dass von der Bank durchaus wichtige Impulse kommen können.

    Nur für Schnelli gab es nie einen Ersatz. Doch jetzt mit Gartner könnte das anders aussehen. Mal sehen, wie stark Gartner in der Ballbehauptung ist, wie robust. In der Spieleröffnung schätze ich ihn noch stärker als Schnelli ein.

    Dann streiten sich vorne vier Spieler um drei Startplätze: Engin, Stoppel, Cauly, Tashchy. Letzterer wackelte zuletzt etwas. Stoppel ist als Typ wohl immer gesetzt, wenn er fit ist. An Engin ist es unglaublich schwierig vorbei zu kommen, wenn er konstant an unseren Treffern beteiligt ist.

    Doch bleiben einige Unsicherheiten und Gartner fehlt noch die Pflichtspielpraxis.

    Nach alledem wäre man gegen den Bundesligaabsteiger Darmstadt mit einem Punkt sehr zufrieden.

    Würde das Spiel sehr vorsichtig und bissig angehen. Erstmal sicher und geordnet stehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Februar 2018
    Defenders, Matze, 9NICI9 und 7 anderen gefällt das.
  47. rockingbert

    rockingbert Landesliga

    Registriert seit:
    28 Juni 2008
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    1,962
    Ort:
    Essen/Oberhausen
    Klingt nach einer äußerst harten Einheit, die unsere Jungs da erwartet. Ich hoffe, wir lassen uns da nicht den Schneid abkaufen. Özbek können wir ja leider nicht mehr bringen :D
     
    4tree gefällt das.
  48. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    7,547
    Zustimmungen:
    19,214
    Ort:
    Ruhrgebiet
    a ja, was ich in Pauli von den Lilien gesehen habe, hat mich nicht vom Hocker gehauen... Zielsetzung bei den Mannschaften, die unten stehen ist (fast) immer die Gleiche: Hinten dicht und kompakt, vorne ein Tor machen und gut ist.
    Daraus abgeleitet, heisst das für den MSV kontrollierte Offensive und idealerweise mit 1:0 in Führung gehen...dann klappt dass auch mit mindestens einem Punkt (Einer kann immer mal reinfallen)
    Sollte allerdings die Lilien 1:0 in Führung gehen, wird es richtig schwer für unseren MSV, weil dann wird der Darmstadt-Bus vor's Tor gefahren...
     
    Red Eagle, 49 Jahre Fan und ZEBRAINER gefällt das.
  49. ZEBRAINER

    ZEBRAINER Landesliga

    Registriert seit:
    21 Februar 2016
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    1,893
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    [QUOTE="DU59,
    Sollte allerdings die Lilien 1:0 in Führung gehen, wird es richtig schwer für unseren MSV, weil dann wird der Darmstadt-Bus vor's Tor gefahren...[/QUOTE]

    Macht doch nix, dann haut unser Kevin einen Bogenlampenfreistoss über'n Bus hinweg direkt ins Dreieck und Boris schiebt einen Flachschuss zwischen den Achsen durch. ;)
    Es bleibt bei meinem schon geäußerten Tip 1:2 AUSWÄRTSSIEG :hu::jokes20:
     
  50. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    7,963
    Zustimmungen:
    26,649
    Ort:
    Markelfingen
    Spannende Begegnung, spannend insbesondere weil man Darmstadt in der ersten Halbzeit erwischen sollte.

    Die Lilien kamen bisher eher mühsam in ihre Spiele und wurden relativ gesehen stärker, je länger das Spiel dauerte! Das kommt unserer eigentlichen Spielanlage, abwarten, zuschlagen nicht wirklich entgegen.

    Davon abgesehen ist das ein teils illustrer Kader - was von 11 Torschützen unterstrichen wird - und die statistischen Unterschiede zu uns sind auch sonst wesentlich geringer, als es die Tabellenlage einem glauben machen würde.

    Wach ins Spiel gehen und das Ding dann durchziehen: Dann ist was drin.

    Nächster Schritt!
     
    zebra-süd und Der Kelte gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden