Alles zu Andreas Rüttgers von unserem Hauptsponsor SIL

Dieses Thema im Forum "Saison 2020/2021" wurde erstellt von Diplomat, 22 November 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zebronaschik

    Zebronaschik Landesliga

    Registriert seit:
    9 September 2018
    Beiträge:
    2,370
    Zustimmungen:
    4,139
    Headline einfach grausam, von beiden Seiten, hat etwas martialischen, mir wäre lieber gewesen, man hätte etwas Anderes gewählt.
    Meine Fragen:
    1)Hat TL Moritz abgelehnt?
    2)Warum musste Klatt gehen?....wollte er damals schon die Planinsolvenz und hatte er einen Investor an der Hand?
    3)Da Du nah an der Mannschaft bist und ich es damals schon gefragt habe, als Gruev entlassen wurde und das gleiche Thema jetzt wieder aktuell ist, warum ist die Mannschaft von der Fitness, in einen so schlechten Zustand, damals wurde meine Frage damit abgetan, dass die Mannschaft fit sei und es intern alles stimmen würde.
    Diese Mannschaft ist dann sang und klanglos abgestiegen und wurde komplett ausgewechselt, habe deshalb ein Dejavu.
     
  2. Heavy

    Heavy Landesliga

    Registriert seit:
    24 Februar 2012
    Beiträge:
    1,628
    Zustimmungen:
    4,755
    Ort:
    Ruhrort
    So gibt das hier nix und wird im Chaos enden.Zu viel böses Blut.
     
  3. fahrstuhl

    fahrstuhl Regionalliga

    Registriert seit:
    23 Mai 2007
    Beiträge:
    1,222
    Zustimmungen:
    6,407
    Nochmal der Hinweis - so ergibt das doch gar keinen Sinn, sorry. Höchstens in jedem dritten Beitrag kommen überhaupt noch Fragen,
    der Rest ist reines Bashing an wen auch immer. Ich verstehe nicht wieso man da nicht einschreitet und so ein Angebot mal
    wie zivilisierte Menschen annimmt und schaut was dabei heraus kommt, wen man dem ganzen mal eine Struktur gibt.

    Irgendwie erinnert mich das Ganze frappierend an die Situation in und um den Verein. Null Struktur und hauptsache
    mal den eigenen Frust ablassen, Richtung SILR, Grlic, TL den Moderatoren usw....Wahnsinn.
     
    yogi, Toni02, Kees Jaratz und 8 anderen gefällt das.
  4. Hammort

    Hammort Landesliga

    Registriert seit:
    20 August 2019
    Beiträge:
    1,109
    Zustimmungen:
    3,403
    Sind Männerfreundschaften wichtiger als der Verein ?
    Was ist denn mit der neuen Ära ?
    Gemeinsam ?
    Aber ohne die Leute die nicht alles abnicken . Klatt, Dietz , Lieberknecht ?

    Vor ca. 1,5 Jahren hattest Du mal geäussert das Transfererlöse bald wieder an den Verein gehen , wie sieht es da aus ?
     
    igw459 und Thailand gefällt das.
  5. Deepsky

    Deepsky verstorben

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    9,410
    Zustimmungen:
    80,363
    Ort:
    Germania inferior
    Es geht nicht um Frustabbau, es geht um Aufarbeitung mit Klartext. Hier stehen einige in der Verlosung und es wäre sinnvoll, das alles zu beleuchten, um ein stilles "Weiter so" zu verhindern.
     
  6. Andi

    Andi MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Februar 2002
    Beiträge:
    8,184
    Zustimmungen:
    79,410
    Ort:
    47059
    Jetzt mal im Ernst.
    Bisher finde ich es durchaus noch übersichtlich, die meisten Beiträge sind sachlich und durchdacht.
    Dass es so bleibt, liegt doch an euch, den Usern. Es wird immer so getan, als müssten wir ständig
    den Leuten auf die Finger hauen und von vornherein die Grenzen ganz eng setzen.
    Warum? Benehmt euch, dann gibts auch keinen Anlass, "Zensur" zu schreien.
    Dann wird nix gelöscht, keiner gesperrt und wir sind alle zufrieden :)
    Erst Ihr, dann wir ;)
     
    yogi, wolfgang 52, Carsten und 56 anderen gefällt das.
  7. Saterzebr

    Saterzebr Landesliga

    Registriert seit:
    14 Juni 2011
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    1,836
    Ort:
    Saterland
    Der Gedanke ist ja gut gemeint. Aber bitte was ist das jetzt für eine unprofessionelle Außendarstellung?
     
    rauuul und traceit gefällt das.
  8. MSVFan

    MSVFan Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,954
    Zustimmungen:
    7,634
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Ich lach mich schlapp... In enger Abstimmung mit den Verantwortlichen werden hier Fragen beantwortet... Und mit den Antworten befüllen wir dann einen Ballon und fliegen einmal übers Wedaustadion.

    Das wird hier alles immer absurder...
     
    reborn, thejack, Blackbeard und 12 anderen gefällt das.
  9. fahrstuhl

    fahrstuhl Regionalliga

    Registriert seit:
    23 Mai 2007
    Beiträge:
    1,222
    Zustimmungen:
    6,407
    und das erreichen wir mit der Art in diesem Thread hier ?

    Hat doch keiner was gegen Aufbereitung, Klartext usw, daher:

    Frage formulieren, an einen Admin schicken, heute Abend gesammelt alles hier reinschreiben.

    Dann, und nur DANN hat Andreas eine Möglichkeit adäquat Stellung zu beziehen. Nebenbei bemerkt hat
    man dann auch eine gute Übersicht auf welche Themen er lieber nicht eingehen möchte usw, aber
    bei dieser Art von "Befragung" rutscht natürlich auch mal was durch usw....Wir vergeben hier eine
    Chance - versteht und sieht vielleicht nicht Jeder so, aber so sehe ich es zumindest.

    Wir sind gleich am Ende von Seite 2 - und das findest du noch übersichtlich und sachlich ?
    Andreas bittet darum Fragen zu stellen, die er dann in Absprache versucht zu beantworten.
    Wieviel Beiträge findest du mit Fragen, wieviel mit Kommentaren welcher Art auch immer ?

    Meinst du Andreas wird heute Abend oder morgen die Zeit finden 500 Beiträge danach durchzuforsten,
    wo eine Frage steht und wo nur persönlich beleidigt wird ?

    Sorry für die offenen Worte, aber das ist doch naiv.

    Andreas Engagement hier kann man kritisch sehen, kein Problem, aber wenn Ihr das als Admins so
    einschätzt wie du das hier stellvertretend schreibst, dann muss man sich die Frage gefallen lassen,
    ob Euch überhaupt an einer Klärung potentieller Fragen gelegen ist. Denn so wird das nichts.
     
  10. Heavy

    Heavy Landesliga

    Registriert seit:
    24 Februar 2012
    Beiträge:
    1,628
    Zustimmungen:
    4,755
    Ort:
    Ruhrort
    Die Idee mit der Fragenliste ist trotzdem gut,wäre Übersichtlicher. Ich fang mal an .1) Was passiert mit unserem Verein im Falle eines Abstiegs?
     
    Meidemicher Opa und der ewig Treue gefällt das.
  11. ze1970bra

    ze1970bra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    8,953
    Zustimmungen:
    33,124
    Ort:
    Duisburg-Beeck
    Ich vermute jetzt mal anhand der Stimmungslage, auch hier im Portal, dass ein Großteil der Fans, und da schließe ich mich ausdrücklich mit ein, ein "Weiter so" nicht mehr akzeptieren würden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 November 2020
    Blackbeard, Thailand, Gerbi und 15 anderen gefällt das.
  12. Deepsky

    Deepsky verstorben

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    9,410
    Zustimmungen:
    80,363
    Ort:
    Germania inferior
    Nun, Andreas ist des Lesens mächtig und er begibt sich ja selber auf die Bühne des Portals und erkennt damit seine Spielregeln an. Ich erwarte daher auch nur pauschale Antworten auf selektierte Fragen.
     
  13. palle

    palle Landesliga

    Registriert seit:
    22 Oktober 2007
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    2,536
    Ich freue mich schon auf den Artikel auf Reviersport über dieses peinliche PR-Desaster.

    Auf in die nächste Runde der Rüttgers-Selbstdarstellerei...
     
    Domosas, 4tree, Nicki und 9 anderen gefällt das.
  14. Hutziwutzi

    Hutziwutzi Kreisliga

    Registriert seit:
    29 April 2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Frage: Hat SLR einen Einfluss auf die Umsetzung einer Planinsolvenz?
    Schliesslich würde SLR schlagartig auf viel Geld verzichten.
     
  15. kettenhund

    kettenhund Landesliga

    Registriert seit:
    11 August 2005
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    1,423
    Ort:
    Duisburg
    Ist diese Threadöffnung bereits mit Verantwortlichen des Vereins abgesprochen, oder (verständlicherweise) aus rein persönlichen Gründen entstanden?

    Wie definierst du deine persönliche Rolle beim MSV?

    In welcher Rolle siehst du SLR in Zukunft beim MSV?
     
    Chrissop, 9NICI9, Oma-1902 und 9 anderen gefällt das.
  16. Markus

    Markus MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Oktober 2004
    Beiträge:
    8,924
    Zustimmungen:
    39,481
    Ort:
    Duisburg
    Sorry, aber die alte Überschrift in Zusammenhang des Angriffes auf Andreas ging garnicht. Die spiegelt auch glaube ich nicht die Meinung der Mehrzahl unserer User wieder. Ich habe sie soeben verändert!
    Trotz der sehr ernsten finanziellen und sportlichen Lage bitte ich hier einige nicht vollkommen durchzudrehen und ein gewisses Maß an Anstand zu bewahren.
     
    yogi, Toni02, wolfgang 52 und 46 anderen gefällt das.
  17. Deepsky

    Deepsky verstorben

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    9,410
    Zustimmungen:
    80,363
    Ort:
    Germania inferior
    Falsche Fragestellung: will/kann SIIL die Insolvenz durch Kapitalnachschuss verhindern, sofern kein anderer Investor adäquate Gelder einstreut? Wenn beides nicht greift, dann regelt das Gesetzt das schon, wieviel Geld SIL verlieren wird. Entweder 100% oder man rettet bei einer möglichen(?) Planinsolvenz einen Quotenanteil.
     
    WeißBlauesBlut, Chrisi, Plato und 3 anderen gefällt das.
  18. Zebronaschik

    Zebronaschik Landesliga

    Registriert seit:
    9 September 2018
    Beiträge:
    2,370
    Zustimmungen:
    4,139
    Danke, das diese Überschrift geändert wurde!!
     
    joergmoers, zebra-süd und Zebra1973 gefällt das.
  19. Kiwi0025

    Kiwi0025 3. Liga

    Registriert seit:
    1 Juli 2013
    Beiträge:
    4,615
    Zustimmungen:
    13,083
    Die größte Frage die mich beschäftigt:

    Es gibt ein Gremium aus diversen Personen die für die Kaderzusammenstellung verantwortlich ist und diese sicherlich auch bespricht.

    Ivo, Scouting, Trainer, Vorstand etc.

    Bei dem einen oder anderen Spieler waren die Mängel die jetzt auftreten offensichtlich waren.

    Fehlende Schnelligkeit, mangelnde Technik etc.

    Wird da das Videostudium vernachlässigt oder gab es wirklich so krasse Fehlentscheidungen.

    Das kann mal bei 2 Spielern passieren aber nicht bei fast allen.

    Ähnlich sehe ich es bei der Besetzung des Trainerstuhls. Waren wirklich alle Verantwortlichen überrascht, dass die Personalie solchen Gegenwind auslöst, oder war das den Verantwortlichen egal.

    Gerade in einer Zeit wo man auf die Fanbase nicht verzichten kann.

    Bei der PK zur Vorstellung von GL wäre ich als Ivos Verantwortlicher not amused über IG Äußerungen gewesen. Das war mal wieder ein Schlag für jeden Fan ins Gesicht.

    Gab es danach und zu den anderen Äußerungen von Ivo bei denen er sich wie ein bockiges kleines Kind verhalten hat entsprechende Aussprachen?

    Ergänzend würde mich interessieren, ob SIL sich vorstellen kann den MSV nach einer Planinsolvenz auch weiterhin zu unterstützen.
     
    Zebra1973, der ewig Treue und Gockel gefällt das.
  20. EinDuisburger

    EinDuisburger Landesliga

    Registriert seit:
    5 Juli 2009
    Beiträge:
    3,238
    Zustimmungen:
    4,549
    In all den Jahren verfestigte sich der Eindruck … Du bist bei SIL die treibende Kraft was den MSV Duisburg betrifft.

    · Wer ist nach der „Ära Rüttgers“ die treibend für SIL beim MSV oder behältst du diese Position auch in deinem verdienten Ruhestand in ein paar Jahren ?

    · Welche Entwicklung hätte der MSV Duisburg deiner Meinung nach ohne einen Andreas Rüttgers genommen ?


    Du warst Vorstandsvorsitzender des e.V. und bist mit dem Ziel angetreten, den MSV als Verein für die Menschen der Stadt und des Wirtschaftsstandortes Duisburg langfristig auf finanziell gesunde Füße als Basis für den sportlichen Erfolg zu stellen.

    · Wenn Du mit dem Wissen von heute zurück blickst was würdest du vielleicht anders handhaben ?

    · Glaubst Du der MSV und die Stadt werden diesem Ziel in den nächsten Jahren näher kommen ?


    Ein Grund für deinen damaligen Rücktritt waren unterschiedliche Auffassungen zur Ausrichtung des MSV

    · Wie gefällt Dir als Fan und Vertreter des Hauptsponsor die aktuelle Ausrichtung des MSV ?

    · Wenn Du könntest … was würdest Du persönlich anders handhaben und ändern ?


    Das Leitbild des MSV Duisburg

    · Wie bewertest Du als Fan und Vertreter des Hauptsponsors den Umgang und das Miteinander einiger Handelnden Personen im Verein, in Bezug auf unseren aktuellen Kader, die ehemaligen Spielern, Trainer etc. ?

    · Blutet dir als MSV Fan nicht das Herz wenn Spieler und Trainer nicht würdig verabschiedet werden ?

    Transparenz und Aufarbeitung beim MSV Duisburg

    . Wird Deiner Meinung nach die Transparenz beim MSV Duisburg gegenüber Fans, Sponsoren, Sponsorenvertreter usw. gelebt

    · Wann erfahren wir endlich Deine ganze Wahrheit über WH, RK und den Lizenzentzug ?
     
    Toni02, 9NICI9, zebraldo und 10 anderen gefällt das.
  21. Tobiasduisburg

    Tobiasduisburg Landesliga

    Registriert seit:
    22 Juni 2012
    Beiträge:
    1,165
    Zustimmungen:
    4,053
    Der Thread macht mir einfach nur Angst. Was eine Kommunikation von DEM Hauptsponsor eines Drittligisten.
     
  22. Niederrheinzebra

    Niederrheinzebra Regionalliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2014
    Beiträge:
    2,152
    Zustimmungen:
    9,175
    Ort:
    Moers
    Hallo Andreas,

    Danke für die Möglichkeit!

    Frage 1:
    Stimmt es, dass IG bei mindestens einem Trainer in der Vergangenheit die Aufstellung diktiert hat?

    Frage 2:
    Auf Grund der Tatsache, (dass IG bei positiven Verpflichtungen die Lorbeeren alleine einheimst, bei negativen Verpflichtungen spricht er jedoch davon, dass er die Entscheidung nicht alleine trifft) , dass IG es bisher nicht geschafft hat eine Mannschaft mit Perspektive aufzustellen (die letztes Jahr rechne ich zu 99% TL und CS an) und beim "nächsten Schritt" IMMER versagt hat, nie seiner sowieso nicht vorhandenen Linie treu geblieben ist, WIE in Gottes Namen kann dieser Personalie nie in Zweifel gezogen worden sein? Warum darf er immer weiter wurschteln?

    Frage 3:
    Warum wurde letztes Jahr im Winter nicht sinnvollerweise ein RV nachverpflichtet und stattdessen der Aufstieg leichtfertig verspielt, da die rechte Abwehrseite zu unserer Achillessehne geworden ist???!!!

    Frage 4:
    Warum wurde dieses Jahr von der grandiosen "neuen Ära" abgewichen? Gab es tatsächlich keinen Spieler aus der Regionalliga, aus einer Zweitvertretung, der bei uns den nächsten Schritt gehen will und zu dem ausgegebenen Konzept gepasst hat?

    Frage 5:
    Meinen IG und du eigentlich, dass alle Fans dämlich sind und für doof verkauft werden können, wenn man sagt, dass die diesjährige Mannschaft gleichwertig mit der Letztjährigen ist???
    Da war nicht ein sinnvoller Transfer dabei (gut Sauer vll und bei Fleckstein war wohl mehr Glück als Verstand dabei). Ansonsten kann mir doch bitte keiner erzählen, dass ein Schmidt ein Upgrade zu Boeder oder Compper sein soll.

    Frage 6:
    Wie steht es mit Finanzen? Wie hoch sind die Verbindlichkeiten des MSV gegenüber SLR? Welche Rückzahlungsmodalitäten gibt es?

    Frage 7:
    Wie sieht es mit möglichen Investoren aus? Steht SLR diesen im Weg?

    Frage 8:
    Welche Sponsoren bleiben uns nach einer möglichen Planinsolvenz wohlgesonnen? Wer sind die größten Gläubiger des MSV? Wer würde sich gegen eine Planinsolvenz querstellen?

    Frage 9:
    Würde SLR sein Engagement beim MSV nach einer Planinsolvenz einstellen/zurückfahren?

    Frage 10:
    Was ist mit den Stadionnamenrechten nach Ablauf der Saison?

    Sollte ich zwischendurch zu emotional oder zynisch geworden sein, bitte ich dies zu entschuldigen.
    Ich glaube JEDER hier im Portal verliert ein Stück seines Herzens, wenn dieser Verein aus dem Vereinsregister gelöscht würde

    und jedem, ich glaube auch den Trolls und den "Andersdenkern" (Achtung! Kein politischer Bezug oder Abwertung der User!!!) blutet aktuell das Herz, wenn sie am ihren, an unseren MSV denken!!!

    Gruß Marvin
     
  23. zebra-süd

    zebra-süd Landesliga

    Registriert seit:
    20 September 2015
    Beiträge:
    2,083
    Zustimmungen:
    4,948
    Ort:
    Neapel
    ich glaube, dass @joergmoers das weiß.

    Diese Betitelung gegenüber @andreas.slr und den anderen in der "Achse" ist absolut fehl am Platz.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 November 2020
  24. Thailand

    Thailand 3. Liga

    Registriert seit:
    12 September 2011
    Beiträge:
    1,829
    Zustimmungen:
    10,966
    Ort:
    Wanheimerort
    Die Achse des Bösen sollte schon etwas kitzeln!! Und das hat ja anscheinend auch geklappt!

    Ich beurteile nicht den Menschen AR oder auch IG, sondern nur die von mir wahrgenommene Arbeit in dem Verein wo ich 29 Jahre Mitglied bin!

    Und die Zeit mit kuscheln und wir alle haben uns lieb ist meiner Meinung nach vorbei...es ist nicht 5 vor zwölf sondern mindestens Viertel vor Eins
     
    Der Sepp, Blackbeard, ze1970bra und 22 anderen gefällt das.
  25. trenchflow

    trenchflow Landesliga

    Registriert seit:
    23 September 2012
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    1,427
    Ort:
    Dinslaken (ehem. Westenderstr.)
    Lieber Andreas,
    erstmal finde ich es ausgesprochen wichtig, dass Du Dich den Anschuldigungen hier stellen möchtest. Denn bei allem Frust der Fans:
    Die Art und Weise gegen einzelne Personen/ Sponsoren seinem Unmut Luft zu verschaffen, war teilweise unter aller Sau.
    Es glaubt doch wohl kein normal denkender Fan, dass die Verantwortlichen und Geldgeber rund um den Club, eben diesen absichtlich in die Situation gebracht haben in der er nun ist. Der MSV ist ein Patient im Wachkoma. Und das schon eine ganze Weile.
    Da wären woanders schon die Maschinen abgestellt worden.
    Immer mit einem Bein im Grab leider.
    Man kann und muss Dinge und Entscheidungen dringend hinterfragen
    , aber alles in Form und Würde.
    Eine nicht durchfinanzierte Saison zum Beispiel, lockt eben nicht unbedingt jeden hierher.
    Ich sehe auch die ein oder andere Verpflichtung kritisch. Und GL zu holen war nicht mutig, sondern m.M.n. Wahnsinn, aber es ist wie im Spiel. Ohne Fehler fallen keine Tore.
    Und Fehler machen wir alle hin und wieder. Mal mit mehr und mal mit weniger schwerwiegenden Konsequenzen.
    Ich bin auf die Ausführungen ehrlich gespannt und möchte noch eins anmerken:
    Das Team ums Team steht nicht auf dem Platz.
    Die Herren Profis sind hier an allererster Stelle in der Bringschuld. Meiner Meinung nach...
     
    Shakter gefällt das.
  26. Basileus

    Basileus Bezirksliga

    Registriert seit:
    1 Mai 2018
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    754
    Wie sieht in Anbetracht der aktuellen sportlichen Situation eine realistische Zukunftsprognose aus? Mit dem Aufstieg werden wir diese Saison nichts zu tun haben, ich glaube auch nicht dass wir absteigen. Eine weitere Saison in der dritten Liga scheinen wir uns aber auch nicht leisten zu können. Ist der Absturz in die komplette Bedeutungslosigkeit unter diesen Umständen überhaupt noch zu verhindern? Momentan kommt es mir so vor, als wäre die Insolvenz eh unausweichlich.
     
  27. zebrakiss

    zebrakiss Regionalliga

    Registriert seit:
    11 Juli 2017
    Beiträge:
    1,624
    Zustimmungen:
    8,120
    Ort:
    Dinslaken
    Ich glaube wir gehen hier mit unseren Fragen ein wenig am Thema vorbei, hier schrieb Andreas:
    “Wenn es also Fragen rund um meine Person in Bezug auf den MSV gibt, könnt ihr sie jetzt gerne hier los werden“....
    Hier werden zu viele allgemeine Fragen zum MSV gestellt die nur wenig oder gar nix mit der Person AR zu tun haben, und er gar nicht beantworten wird bzw. kann.
     
    Thorgrim79, Oma-1902, Supraman und 6 anderen gefällt das.
  28. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    17,504
    Zustimmungen:
    41,224
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Hallo Andreas, falls möglich hätte ich gerne Antworten auf folgende Fragen?

    Frage 1.

    War eigentlich allen handelnden Personen im Verein der zum Teil katastrophale Konditionszustand, sowie die technischen Unzulänglichkeiten eines Teils der Mannschaft bekannt, als die Entscheidung fiel, sich von TL zu trennen?

    Frage 2.

    Falls bekannt, wurde die Entscheidung für GL und somit gegen XYZ andere Trainer aus rein finanziellen Gründen getroffen, oder haben gewisse Seilschaften aus der Vergangenheit und 1 Person alleine diese Entscheidung herbei geführt?

    Frage 3.

    Gibt es bei SIL bereits Überlegungen, im Falle des aktuell garnicht so unwahrscheinlichen Abstiegs des MSV in die Regionalliga, das Engagement auch weiterhin, wenn auch in reduziertem Umfang weiter aufrecht zu halten?
     
    PSAUSDIN, Oma-1902, Ranger 58 und 3 anderen gefällt das.
  29. EinDuisburger

    EinDuisburger Landesliga

    Registriert seit:
    5 Juli 2009
    Beiträge:
    3,238
    Zustimmungen:
    4,549
    Hätte ich fast vergessen

    Der e.V.

    Als Fan hört man immer wieder das bei einer Insolvenz der KGaA ... der e.V. auf der Kippe steht.

    · Was löst das als Fan und Sponsorenvertreter in Dir aus ?

    · Nimmst Du das in deiner Funktion als Fan und Sponsorenvertreter überhaupt so wahr ?
     
  30. Simon M.

    Simon M. 3. Liga

    Registriert seit:
    17 September 2008
    Beiträge:
    2,503
    Zustimmungen:
    12,672
    Ort:
    Neudorf
    Um ganz ehrlich zu sein, würde ich mehr Sorge um den Verein machen wenn Andreas auch nur 5% der Fragen hier beantworten könnte...ganz unabhängig von möglichen Antworten.
     
  31. Sammy

    Sammy Regionalliga

    Registriert seit:
    29 April 2017
    Beiträge:
    1,323
    Zustimmungen:
    6,504
    Das ist ein nettes Angebot, danke dafür. Aber ich würde lieber mal eine Stellungnahme vom SD hören.
     
    Rainer60, CN79 und Niederrheinzebra gefällt das.
  32. trenchflow

    trenchflow Landesliga

    Registriert seit:
    23 September 2012
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    1,427
    Ort:
    Dinslaken (ehem. Westenderstr.)
    Da bin ich dabei.
    Ehrlich, offen und selbstkritisch.
    Aber Ivo neigt dazu, erstmal sehr dünnhäutig auf Kritik zu reagieren und Fragen mit Gegenfragen zu kontern. Hier erwarte ich kein Kommunikationswunder.
     
    Niederrheinzebra gefällt das.
  33. MS-Exilzebra

    MS-Exilzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 Juni 2014
    Beiträge:
    4,114
    Zustimmungen:
    14,648
    Ort:
    Gießen, Hessen
    Oder anders formuliert: Sie werden von @andreas.slr als Vertreter von Schauinsland Reisen beeinflusst und von seinen Männerfreunden im Verein getroffen. Spitzfindige Formulierung, um sich um eine Lüge herum zu winden...
     
  34. zottel

    zottel Regionalliga

    Registriert seit:
    24 Mai 2011
    Beiträge:
    3,742
    Zustimmungen:
    8,281
    Ich habe nur eine Frage. In wie weit kann SIL über die Aufsichtsgremien Einfluss auf personelle Entscheidungen nehmen ( Entlassung des SD) und wie intensiv und vor allem auch kritisch wird diese Aufsichtspflicht wahrgenommen. Alles Andere was die Finanzen angeht, wirst Du hier gar nicht ehrlich beantworten können und wollen, weil Du da der falsche Ansprechpartner bist in meinen Augen.
     
    Oma-1902, igw459 und Rheinpreussenzebra gefällt das.
  35. Zebranachbar

    Zebranachbar Regionalliga

    Registriert seit:
    23 Mai 2014
    Beiträge:
    1,804
    Zustimmungen:
    5,183
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    Ich habe mich auch dabei erwischt eine Frage bezüglich der sportlichen Personals zu stellen, aber das ist doch genau das Problem: diese Vermischung der Kompetenzen und rollen
     
  36. bastiian

    bastiian Regionalliga

    Registriert seit:
    11 Juli 2013
    Beiträge:
    2,097
    Zustimmungen:
    9,715
    Ort:
    Dinslaken
    Ich habe irgendwann aufgehört die Beiträge zu lesen, da ich Fragen wie "findet ihr den Kader immer noch genau so stark wie letztes Jahr" eher in die Kategorie persönlicher Frustabbau schiebe als dass diese Konstruktiv wären.
    Dementsprechend weiß ich nicht, ob meine Fragen hier bereits vor kamen.

    Meine Fragen, bzw. Sorgen wären:

    1. In wieweit haben wir Fans die Aussage von IW zu verstehen, "man wäre noch nicht so weit wie Kaiserslautern" - war das einfach nur unglücklich formuliert oder gibt es tatsächlich Planungen über Investoren, Sponsoren, etc.?
    2. Plant SIL langfristig weiter den MSV zu supporten (auch im Falle eines Abstiegs aus der dritten Liga)?
    3. Stimmt es, dass Schiele nur am finanziellen gescheitert ist?
    4. Wer war alles involviert bei der Entscheidung GL zurück zu holen - und vor allem in wie weit war man sich dem Echo bewusst, welches diese Verpflichtung mit sich bringt?

    Mir ist bewusst dass das Thema GL aktuell ein Pulverfass ist - allerdings muss sich der Verein meiner Meinung nach nun diesem Thema stellen, egal wie.
    Es ist ja nicht nur hier um Portal eine heißdiskutierte Personalie, ich werde selbst im Freundeskreis, bei Familienveranstaltungen oder von meinen Kunden drauf angesprochen, wie man bloß auf diese Idee kam.
    Ich persönlich habe nicht einen einzigen Menschen getroffen, der diese Entscheidung als gut empfand.

    Als letztes noch eine Frage, wo ich einfach nicht weiß wie ich sie besser formulieren kann:

    5. Wie sattelfest sitzt Ivo auf seinem Posten?

    Vollkommen wertfrei seiner Person gegenüber, neutral bewertet ist seine Arbeit was Personalien angeht seit gut einem Jahr eine Vollkatastrophe. Im letzten Winter wurden die falsche Entscheidungen getroffen und diesen Sommer wurde scheinbar alles dagewesene getoppt - sonst würden wir nicht da stehen wo wir aktuell stehen.


    Zum Schluss noch eine Sache: Auch wenn ich es vollkommen nachvollziehen kann dass es dich belastet und es auch keine schöne Sache ist, wenn das eigene Kind einen mit solchen Sachen konfrontiert - das hättest du in deiner Funktion hier nicht so "raushängen lassen" sollen - das erweckt wieder den Eindruck sich in die Opferrolle schieben zu wollen.
    Selbstverständlich möchte es damit nicht gutheißen, ich bin generell immer gegen persönliche Affronts, allerdings darf man nicht vergessen dass wir hier anonym im Internet unterwegs sind, da muss man über solchen Dingen stehen.
     
  37. Robbe1967

    Robbe1967 3. Liga

    Registriert seit:
    4 Mai 2005
    Beiträge:
    3,303
    Zustimmungen:
    12,888
    Ort:
    Mülheim

    Was man dir in der Vergangenheit bei Lieberknecht, Kirmse, Jovanovic, ... aber auch Kentsch nicht nur vorwerfen kann, sondern bescheinigen darf.
    Bei Kentsch hast du damals als Präsident selbst solche Diskussionen im Portal, die du jetzt ganz schlimm findest, u.a. initiiert, das war dann in Ordnung, weil Achse des Guten?

    Der Stil bezüglich Mitarbeiter hat beim MSV für meine Empfindungen sehr stark gelitten und du warst oft mit in der Verlosung. Wobei ich zugebe, dass nach Kriegen, es dauert, bis man ziviler wird.

    Zu meinen Fragen:

    - Abseits des Sponsoring bezüglich des Stadionnamens. Gehörte SIL zu den Kreditgebern zur Finanzierung dieser Saison?

    - Haben sich die Verbindlichkeiten des MSV bei SIL in den letzten 2 Jahren erhöht, oder sind dieses abgebaut worden?

    - Wer waren dir Experten, die laut dir, die neue Ära geplant haben?

    - Warum hattest du die Ankündigung nicht mit den gewählten Vereinsgremien abgestimmt und bist vorgeprescht?

    - Bis du vorgeprescht, um Druck aufzubauen?

    - Glaubst du wirklich, dass deine Äußerungen als Vertreter des wichtigsten Partner des MSV bezüglich Ivo keinen Druck, keinen Einfluss auf die eigentlich hierfür verantwortlichen Personen hat?
     
  38. Baldwien

    Baldwien Regionalliga

    Registriert seit:
    27 Oktober 2011
    Beiträge:
    1,873
    Zustimmungen:
    7,275
    Ort:
    Huckingen
    Vorab, zwei Sachen. Erstens ich habe noch nie irgendwas gegen Andreas geschrieben und obwohl ich ihn nie persönlich getroffen habe, habe ich normalerweise eine recht hohe Meinung von ihm.

    Zweitens, man hört immer wieder das Andreas und Ivo sich schätzen und ggf sogar freundschaftlich verbunden sind, was ja nicht schlimm ist, jeder hat Freunde und Freunden hilft man. Daher rührt im Verlauf die Bezeichnung "Kumpel", sie ist keineswegs negativ belegt.

    Ich habe eigentlich ganz viele Fragen, aber das würde hier den Rahmen sprengen daher fange ich mal mit 1+1 an.

    Letztes Jahr nach dem Abstieg brodelt es schon gegen unseren SD, da bist du kurzer Hand in die Bresche gesprungen und hast das Thema Ausbildungsverein hervor geholt, was wie wir ja an dieser Saisonplanung sehen auch nur ne Luftnummer war. Aber schwups war dein "Kumpel" Ivo aus der Schusslinie und konnte fröhlich und ruhig weiter rumstümpern. Jetzt kocht die Stimmung gegen Ivo und die breite Masse fordert zurechteine Ablösung (die Gründe wurden hinlänglich diskutiert so das ich sie jetzt nicht nochmal ausbreite). Und schups tauchst du wieder auf, dieses mal als Reizfigur und beim Thema Ivo wirds ruhiger. Ich schätze dich als eine Person mit recht hoher Intelligenz ein der viele Dinge mit einem tieferen (oft nicht offensichtlichen) Grund macht. Daher meine Frage: Willst du (entweder durch dein aktuelles Auftreten oder eine entsprechende beschwichtigende Antwort wieder deinem "Kumpel" Ivo ein ruhiges weiterso bescheren?

    Zweitens und dieses mal geht es nicht um Andreas sondern er hat einfach einen viel tieferen Einblick in den Verein und kennt alle Gremien. Daher kann er die Frage sicher mit einem einfachem Nein oder Ja, Herr XYZ beantworten. Gibt es in irgendeiner Instanz oder einem Gremium eine Person (oder mehrere) die die Arbeit unseres SD fachlich korrekt bewerten kann/können?
     
    Cristiano Ronaldo, ToMEz, Plato und 4 anderen gefällt das.
  39. Und was soll Andreas darauf jetzt antworten? Zu 12,3 % ?

    Sorry, dass ich dich da jetzt exemplarisch rausgreife, aber hier werden schon wieder Millionen von Fragen gestellt, wo Andreas entweder definitiv nicht der richtige Ansprechpartner ist oder Dinge, wo es völlig offensichtlich ist, dass er dazu nichts sagen kann, selbst wenn er wolte.

    Bei aller verständlichen Emotionalität, aber dieser Thread kann doch nur einen Sinn haben, wenn man sich bemüht halbwegs konstruktive Fragen zu stellen.
     
  40. Taktiktraube

    Taktiktraube Landesliga

    Registriert seit:
    19 Februar 2018
    Beiträge:
    1,265
    Zustimmungen:
    4,861
    Guten Tag Herr Rüttgers,

    Warum wurde der gemeinsame Weg als Ausbildungsverein verlassen?
    Mit welcher fachlichen und menschlichen Begründung wurde Torsten Lieberknecht von seinen Aufgaben als Trainer freigestellt und Gino Lettieri als sein Nachfolger installiert?
    Warum wurde Darius Scholtysik als engster Berater und Vertrauer des Trainers - angeblich aufgrund von finanziell begrenzten Möglichkeiten - freigestellt und gleichzeitig drei Co. Trainer eingestellt (Klug, Compper, Bajic)?
    Warum gibt es im Verein keine Kontrollinstanz, welche den SD in seinem Handeln beobachtet, hinterfragt und reflektiert?
    Warum ist es dem SD bei gleichem Etat nicht gelungen, einen konkurenzfähigen Kader zusammen zu stellen und Abgänge von Leistungsträgern adäquat zu kompensieren?
    Wie bewertet man die aktuelle sportliche, finanzielle und äußerliche Darstellung des Vereins als langjähriger Partner und Sponsor?
    Wie hoch ist die Bereitschaft des Sponsors, den MSV auch in der Regionalliga finanziell zu unterstützen? Gibt es hierzu bereits Überlegungen für den Worst Case?
    Wie erklärt man sich im Verein den massiven Leistungseinbruch der Spieler? Es funktionieren noch nicht einmal die einfachsten Basics!

    Danke für das Stellen von Fragen der Fanszene. Ich kann verstehen, dass Sie entsetzt sind über getätigte Äußerungen gegenüber ihrer Person. Das möchte ich auch nicht verteidigen oder gut heißen. Ich bitte Sie aber auch zu verstehen, dass wir Fans darüber entsetzt sind, wie sich der Verein aktuell nicht nur auf dem Platz, sondern vor allem in der Außendarstellung präsentiert. Anscheinend gibt es im Verein schon langjährige Probleme, welche aktuell an die Oberfläche gelangen. Für Menschen, welche teilweise jeden Cent in den Verein investieren, ihre Wochenenden nach dem Verein richten, tausende Kilometer im Jahr durch die Republik pilgern um ihren Verein zu unterstützen, ist das aktuell gebotene nicht nur moralisch verwerflich, sondern emotional unerträglich.

    Bleiben Sie und ihre Familie gesund.
     
  41. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    13,902
    Zustimmungen:
    39,125
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ich persönlich sehe es so, dass man die kritische Haltung Ihnen gegenüber und den von Ihnen angesprochenen Verfehlungen "Anderer" trennen sollte. Das ist
    jedenfalls mein Verständnis. Und das wird auch größtenteis so gehandhabt... wenn Sie da nun einen kausalen Zusammenhang sehen, dann verweise ich beispielhaft
    auf Ihren nachfolgenden Post "

    Ich habe keinen Schuldigen benannt... Ganz im Gegenteil, ich habe geschrieben, dass sich ALLE wieder an die selbstgegebenen Vorgaben halten müssen. Wenn die Verantwortlichen der Meinung sind, dass sich dieses ohne den bisherigen Trainer konsequenter umsetzen lässt, dann würde ich diese Meinung zunächst mal teilen, ABER das entlässt alle anderen nicht aus der Verantwortung , bisher Teil des Status Quo zu sein und nun beweisen zu müssen, dass sie in der Lage sind nun Veränderungen spürbar zu machen.

    Auch wenn Sie nicht maßgeblich an der Entscheidung mitgewirkt haben sollten, aber zumindest haben Sie die Entscheidung als Vertreter des Sponsers mitgetragen. Anders kann ich diese Aussage nicht deuten. Der Verweis an die Verantwortung wird sicherlich nicht hier im Portal verhallen... sondern von Ihnen auch an den entsprechenden Stellen plaziert worden sein. (sonst würde es ja keinen Sinn machen)


    Das ist natürlich der kleine aber feine Unterschied...denn Alle Fragen rund um den Verein sind damit nicht relevant. Was ihre Person betrifft, kann man das auf einen Punkt bringen:
    Wie sehen Sie ihre Aufgabe als Vertreter des Hauptsponsors im Verein? Sollte diese Aufgabe über das finanzielle Engagement und der Einsatz dieser Mittel hinausgehen?

    Das widerspricht sich und suggeriert, das es um Internas des Vereins gehen würde. Da wie sie aber selber dargestellt haben, es vorrrangig um ihre Person geht, kann man das auf eine Frage runterbrechen "Wieviel Einfluss nehmen Sie als Privatperson oder Vertreter des Hauptsponsors auf interne Entscheidungen und/oder Handlungen des Vereins?


    Die Feststellung bestätigt eigentlich, das Sie als Sponsorvertreter eng in die Internas eingebunden sind. Daraus könnte man konstatieren, das Schauinsland zwar Sponsor ist, aber

    im Innenverhältnis zum Verein wie ein Investor agiert...

    Das nenne ich ja mal eine Aussage, die Gewicht hat, denn es kommt auf den Zeitpunkt der Kritik an. Und somit kann man es so unterschreiben, denn es ist eine Verletzung der Fairness und wird zu recht verurteilt, weil der "Gegener" sich nicht mehr wehren kann. (immer sind es die Anderen, die Schuld haben, vielleicht sollte man sich erstmal selber hinterfragen)


    Ob sich diese Aussage durchgehend halten lässt, würde ich mal anzweifeln. Ganz simples Beispiel: benötigt der Verein Geldmittel, entscheidet ein Sponsor indirekt, ob der Verein
    handeln kann oder nicht... (das ist nicht verwerflich). Und es ist ja kein Geheimnis, dass der Verein ohne seine langjährigen Sponsoren die letzten Jahre nicht überstanden hätte.
    Beispiele könnte ich genügend anführen, spare ich mir aber...


    Hier wäre meine Frage, wer ist mit WIR und UNS gemeint? Schauinsland und/oder der Verein? (denn eigentlich sprachen Sie im Einstieg des Posts von ihrer Person s.o.)

     
    Zuletzt bearbeitet: 22 November 2020
  42. Zauberer

    Zauberer Regionalliga

    Registriert seit:
    20 April 2010
    Beiträge:
    2,230
    Zustimmungen:
    7,195
    Richtig, daher müsste man erstmal fragen, ob und wenn ja wie viel Einfluss Herr Rüttgers (als Vertreter des Hauptsponsors) auf das tagesaktuelle Geschäft nehmen kann und darf. Wenn man darauf eine ehrliche Antwort hätte, könnte man dann je nach Antwort weiter fragen.
     
    Neuling und zebra-süd gefällt das.
  43. Micky Duisburger

    Micky Duisburger Kreisliga

    Registriert seit:
    8 Mai 2020
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    282
    Hallo.
    Ich bin immer dafür gewesen, dass gerade ein MSV Duisburg eine gewisse Fannähe pflegt. Ich finde es aber wichtig, dass z.B. das msvportal nicht als Bildzeitung für Funktionäre des Vereins dient. Ich werte es daher positiv, dass z.B. ein Ingo Wald sich hier nicht äußert. Mir reicht es, dass ein US-Präsident seinen geistigen Dünnpfiff über alle möglichen Medien verbreitet. Der MSV sollte aber in seinen Gremien kein Laber-Verein sein. Jeder einzelne hat seine Arbeit so gut wie möglich zu erledigen und in einigen Positionen bezweifle ich das. Dem Aufsichtsrat etwa werfe ich schon seit langen Jahren in verschiedenen Besetzungen vor, seine Arbeit nicht wahrzunehmen. Es handelt sich dort weitestgehend um fachfremde, unkritische Zeitgenossen, die von jeher alles abnicken, was zwei oder drei Leute bestimmen.
    Zurück zum Punkt: Ich denke, es gehört sich in Ihrer Position nicht, sich als normaler Fan zu äußern - das sind sie aufgrund ihrer Position bei SIL nicht. Auch wenn man Sie als Teil des Vereins sieht, gehört es sich nicht, Kommentare hier zu schreiben. Dann äußert man sich offiziell über die Vereinsorgane. Mir wird hier zu viel gemischt.
    Auch früher lief beim MSV viel schief. Vor der Ära Hellmich ging es vielleicht unprofessioneller zu. Aber nicht unbedingt schlechter, wie man bis heute an den Spätfolgen sieht. Nun habe ich den Eindruck, unser Verein wird ein Stück weit von professionellen Amateuren geleitet.
    Erste Aufgabe ist es nicht, totale Offenheit gegenüber den Fans zu propagieren. Erste Aufgabe ist es, dem Verein so gut wie möglich zu dienen. Sonst ist man dort fehl am Plätze.
    Ich bin SIL dankbar für die Verdienste um den Verein. Durch das erneute Abrutschen in Liga 3 vereint mit den Altschulden, ist SIL aber nicht mehr in der Lage, den MSV alleine hochzuhalten. Leider hat man es verpasst, weitere Investoren - und nichts anderes wird nunmehr benötigt - ins Boot zu holen. Der MSV fühlte sich bei SIL sicher und SIL fühlte sich als Kopf über dem MSV gut angesehen. Ich fürchte aber, das funktioniert nun alleine geldtechnisch nicht mehr.
    Mich als Fan interessiert Folgendes: Gibt es eine Möglichkeit, den MSV zumindest in eine 4. Liga zu retten? Geht es ganz konkret nach dem Heimspiel gegen Magdeburg noch weiter? Gibt es finanzielles Potential außerhalb des Vereins für den Verein, um sich in der Winterpause wesentlich zu verstärken? Welchen Plan hat SIL zusammen mit dem MSV um von den Altschulden runterzukommen? Welche Szenarien gibt es beim MSV und bei SIL für eine Zukunft des Vereins? Gibt es überhaupt welche?
    Ich denke, die allermeisten hier treibt die Angst, dass der MSV absteigt, dass der MSV selbst in der Regionalliga keine Rolle spielen wird, dass der MSV durch eine Insolvenz sein Ende findet. Ich erwarte hier keine Tratscherei bis ins Detail. Ich erwarte aber, dass wir alle in wesentlichen Punkten ehrlich informiert werden, wie es unserem Verein geht. Ich möchte nicht aus der Bild erfahren, dass der MSV am Ende ist, sondern vorher Szenarien mitentwickeln können, wie es in welcher Form weitergehen kann....
     
  44. 19O2_exeMSV

    19O2_exeMSV 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Juni 2009
    Beiträge:
    2,721
    Zustimmungen:
    17,564
    Hallo Andreas,

    zunächst einmal Respekt und vielen Dank für die Möglichkeit in einen offenen und sachlichen Dialog zu treten. Wie gesittet das hier abläuft, liegt an uns. Das SIL weit mehr als nur ein Sponsor beim MSV ist, ist - so denke ich klar (ob über vergangenes Engagement, Einfluss oder sonstige Faktoren). Von daher freue ich mich, dass endlich mal Bewegung in die Sache reinkommt. Schließlich fühlen wir uns als Fans nicht mitgenommen und der Hashtag #GEMEINSAM ist gerade in Duisburg nicht für voll zu nehmen. Der MSV lebt von seinen Fans, die Fans leben für seinen MSV - das größte Gut welches der MSV besitzt sind wir.

    Nun denn:

    1) Zurück zum Thema #GEMEINSAM: Warum handelt man beim MSV nicht Hand-in-Hand sondern in Gruppierungen? Ich sehe kein gemeinschaftliches handeln, kein gemeinschaftliches Kämpfen für das gemeinsame Ziel. die Gruppen teilen sich wie folgt auf:

    - Führungsetage
    - Sportliche "Führungs"Etage Lettieri und Grlic
    - Mannschaft und Staff
    - Mitarbeiter der einzelnen Abteilungen

    usw. das zieht sich durch wie ein roter Faden. Jeder redet über jeden, es gibt zuviel Nebenkriegsschauplätze und die Kollegen um Ingo Wald leben weiter in ihrer Harmonie. Kein Verantwortlicher sieht was eigentlich abgeht weil man in meinen Augen auch einfach zu weit weg ist von der Mannschaft.

    2) Wie oft wird mit der Mannschaft gesprochen? Wie oft nimmt man ihre (ehrliche!) Stimme war, ohne das die Jungs Angst haben müssen vor einer Degradierung? Viele Jungs haben schon unter Liebknecht Fauxpas nach Fauxpas erlebt, menschliche Defizite. Spielern wurden vor versammelter Mannschaft vor dem Kopf geworfen, dass man sie aus den Niederungen des Fußball geholt hat und man sich dankbar schätzen solle... Genau dieses Spiel geht weiter und weiter. Die Mannschaft lebt für sich, für ihre eigene Karriere und nicht (mehr?) für den Verein. Meine Intention: Warum macht in der Führungsetage beim MSV keiner die Augen und Ohren auf? Weil man Probleme nicht erkennen möchte?

    3) Warum hat Ivo so ein immenses Standing? Es ist die schlechteste Transferperiode der Vereinsgeschichte und die Mannschaft ist einfach OHNE Konzept zusammengestellt worden. Die Krönung dieser Leistung? Die Verpflichtung von Gino Lettieri! Warum und von wem wurde diese Entscheidung abgesegnet? Gino Lettieri ist mit seiner Verpflichtung schon verbrannt gewesen und das war sowas von berechenbar! Konnte sich das wirklich keiner aus der Führungsetage ausmalen? Eine absolut vorhersehbare Situation. Gino wurde von Fans, Medien, Promis auseinander genommen und das Ganze hat sich zeitgemäß in Social Media verbreitet. Selbst die Mannschaft hatte Vorurteile und Gino hat diese bereits bestätigt. Gino ist nicht nur bei den Fans verbrannt sondern auch bereits im Team. Den Mann nimmt keiner ernst. Anstatt die letzte sportliche Patrone zu nutzen, um einen Trainer mit Visionen, Kompetenz und Autorität zu verpflichten, der für eine Aufbruchsstimmung sorgt - kommt Ivo Grlic mit Gino um die Ecke. Ich verstehe es einfach nicht. Keine Aufbruchsstimmung, keine Autorität. Sorry Andreas aber wie kommt man auf so eine Schei*e? Das ist für mich die unglaublichste, sportliche Entscheidung in meiner Zeit als Fan.

    Warum ist er in den Augen der MSV-Verantwortlichen so unantastbar? Weil er mal eine SPIELERlegende war? Ich verstehe Identifikation und Loyalität ihm gegenüber aber irgendwann ist das bei Nicht-Erfolg auch mal vorbei. Grlic hat den MSV erfolgreich in die Unbedeutsamkeit des Profifußballs etabliert und wir können froh sein wenn wir noch 3.Liga-Luft genießen dürfen. Dafür ist Grlic im Momentum (wo er weiß worauf er sich einlässt) der ausschlaggebende Faktor für unseren Abgang in die Unbedeutsamkeit. Ingo Wald hat mal gesagt jedes Jahr dritte Liga etabliert uns und führt uns weiter weg von Liga 2, allein von den Rahmenbedingungen. Grlic hat aus den - für uns NOCH maximalen (selber Etat wie im letzten Jahr) - Rahmenbedingungen das minimum rausgeholt und deswegen MUSS er entlassen werden. Er gibt keine Patronen mehr für einen Verbleib. Grlic MUSS gehen.

    Das der Mann sich beim MSV alles erlauben kann, zeigt sein Sommerfahrplan. Spieler verlassen den Verein, Grlic geht 2 Wochen in den Urlaub um anschließend im Trainingslager mehr den Aufenthalt zu genießen als am sportlichen Erfolg mitzuarbeiten. Für mich ist die Beschäftigung von Grlic unbegreiflich und wir sind Dank Grlic nicht nur auf der Trainerpositionen absolut umprofessionell aufgestellt.

    4) Wie ist die Analyse im Sommer ausgefallen nachdem wir den Aufstieg nicht gepackt haben? Warum lernt man nicht aus Fehlern?

    5) Weiß die Führungsetage über Lettieris Einwirkungen/Verhalten in München, nachdem er dem Trainerteam das volle Vertrauen in der PK ausgesprochen hat? Und weiß die Führungsetage wie dieses Verhalten bei dem Trainerteam und der Mannschaft ankam?

    6) Warum wird beim MSV so unprofessionell gearbeitet?
    Sieht keiner die Schlecht-Arbeit von Miro Lusic? Die Mannschaft beklagt sich über zum Teil identischen Muskelverletzungen (Gembalies, Pepic..)
    Es wird immer über fehlende Körner gesprochen, die sicherlich auch auf die unglaubliche Belastungen zurückzuführen sind aber vor allem auch auf die katastrophale Trainingsbelastung/Steuerung.

    7) Warum wird das Team des MSV nicht durch kompetente Fans verstärkt? Ein Beispiel was ich immer wieder löblich finde: Die Stadionsanierung von Union Berlin, als ganz offen von der Führungsetage gesagt wurde: Wir brauchen Eure Hilfe! Warum geht das beim MSV nicht? Der größte Schwachpunkt ist das wir Fans nicht mitgenommen werden. Wir haben aber zahlreiche Fans, die sicherlich Kompetenz haben und gerne helfen würden. (Ob Nachhilfelehrer für das NLZ, Marketing/Presse/Social Media Manager, Physiotherapeuten, Ernährungsberater....) Ich habe schon mit so vielen MSV Fans gesprochen. Wir sitzen doch alle in einem Boot, warum nicht durch Kooperationen die wirtschaftlich, fehlende Kraft wett machen? Ich meine jetzt nicht eine 40-Stunden-Arbeit sondern in den Bereiche Helfen, wo Hilfe gebraucht wird. Dadurch wächst das Gemeinschaftsgefühl, der MSV nimmt endlich mal die Fanseele war und kann auch noch fruchte davon tragen. Mir scheiß egal ob das nicht Profifußball-Üblich ist. Wenn man endlich mal gemeinschaftlich zusammen steht, ist viel mehr zu erreichen.

    Und damit zum Abschluss: Was der MSV bitte nie vergessen darf ist, dass hier nicht nur Internet-Rambos rumlaufen sondern MSV Fans, die mit diesem Untergang gerade eine echte Last im Leben haben. Mich zieht dieser MSV anno NOV 2020 so dermaßen runter, ich könnte kotzen wenn ich aufstehe und frage mich mehrmals am Tag ob das hier nicht alles ein schlechter Alptraum ist. Ich gehe soweit zu sagen, dass 70% diese Entwicklung aufgrund der Arbeiten im Sommer vorhergesehen haben. Nur unsere Führungsetage baut an ein immer tieferes Loch. Der MSV ist unheimlich weit von seinen Fans entfernt, es werden Mitgliedschaften gekündigt, die Fans haben die Schnauze voll ABER wenn jetzt endlich mit Hand und Fuß gearbeitet wird, konzeptionell, genau DANN ist ein Schulterschluss mit den Fans umgehend möglich - IHR müsst Euch verändern. Wir sind ein Team, also fangt endlich ans zu arbeiten. Denn eins ist sicher: Ihr braucht uns in diesen Zeiten am meisten, also wendet Euch nicht ab. Wir Fans brauchen unseren Verein immer, das ist klar.


    Edit: Ich sehe gerade den Präsident Sauer bei den Würzburger Kickers (Interview Sky), der in Bezug auf die Entlassung von Antwerpen von: "Wir haben das als Team korrigiert" spricht. Die Chance habt Ihr auch noch!
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 November 2020
    Oldie1954, niklas, Der Sepp und 28 anderen gefällt das.
  45. aTatsumanu

    aTatsumanu Landesliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    1,771
    Zunächst einmal hast du Andreas meinen großen Respekt, dass du nicht müde geworden bist, trotz der ständigen Anschuldigungen, dich zurückzumelden.

    Allerdings frage ich mich wie man zu dem hier geschriebenen Durcheinander Stellung beziehen soll.

    Einerseits liest man von Behauptungen (Belege dafür wurden bisher von keinem vorgetragen) über ein Eingreifen in den sportlichen Bereich.
    Zum andern wird dann gefragt:

    „warum wurde Gino Lettieri nicht verhindert!“

    oder gesagt

    vgl. nehmt so viel Geld in die Hand das der Verein jetzt gerettet werden kann, dann kann ich es nachvollziehen wenn man auch die sportlichen Entscheidungen mit beeinflussen will.


    Die Aussagen/Fragen hier sind so widersprüchlich. Es wird nicht unterschieden wer der richtige Ansprechpartner ist, sondern einfach drauf.
    Ein bisschen mehr Reflexion hätte ich mir, trotz allem Frust, von unserer Seite gewünscht.
    Ingo Wald hat sich vor wenigen Wochen den Fans gestellt, da hat kaum einer die Eier in die Hose die Fragen, die einen interessieren zu stellen. Aber Hauptsache hier was erzählen von wegen wo ist der Buchhalter...
    Man kann hier einige nicht für voll nehmen.
    Das Schlimme daran ist, dass die qualitativen und respektvollen Postings, welche auch existieren, hier untergehen.
     
  46. WeißBlauesBlut

    WeißBlauesBlut 3. Liga

    Registriert seit:
    3 März 2007
    Beiträge:
    2,656
    Zustimmungen:
    10,723
    Ort:
    Duisburg
    Ist es üblich, das ein Angestellter des Hauptsponors, uneingeschränkten Zugang zu den Mannschaftsräumen hat? (Ich frage dies, da nicht nur ich,dich mehrfach dabei beobachten konnte, wie du auf dem Trainigsgelände entweder aus den Mannschaftsräumen heraus kamst oder hinein gingst.)

    Aus welchem Grund sieht man dich immer wieder während des Spiels im Innenraum, zu dem ja eigentlich nur die Teams, der Trainerstab sowie Vereinsverantwortliche (sprich Vorstand und Aufsichtsrat) Zugang haben.

    Hast du sportliche Fachkompetenz, die dich dazu berechtigt?
    Wie hat TL deine Anwesenheit in den Mannschaftsräumen gesehen?
     
    Katrin, Der Sepp, Blackbeard und 25 anderen gefällt das.

  47. Mit der "Achse des Bösen" wurden in der Vergangenheit relativ pauschal Menschen zu Terroristen gemacht. Das Zitat ist also nicht ohne. Ehrlich gesagt ist mir ein Rätsel wie man unter diesen Beitrag noch ein "gefällt mir" setzen kann. Stellt euch Mal vor ihr müsst sowas von euch lesen oder noch schlimmer euch vor euren Kindern rechtfertigen. Ich kann mir gar nicht vorstellen was das in mir auslösen würde. Ich kann mich irren aber ich habe hier nicht eine Entschuldigung gelesen. Nur eine komische Erklärung.
     
    Der Sepp, MSV_Tobi1990, flocke und 16 anderen gefällt das.
  48. ze1970bra

    ze1970bra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    8,953
    Zustimmungen:
    33,124
    Ort:
    Duisburg-Beeck
    Also bei aller Liebe, wenn ich das hier so lese dann kommen mir noch mehr Zweifel, dass AR einfach " nur" Mitarbeiter unseres Hauptsponsors ist. Unglaublich!
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 November 2020
    Blackbeard gefällt das.
  49. Oberberg

    Oberberg Landesliga

    Registriert seit:
    9 Mai 2018
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    1,734
    Für mich ist das hier nur Opium fürs Volk.

    Wie soll er denn die meisten Fragen, ohne in laufende Verhandlungen des Vereins hineinzugrätschen, andere Personen oder sich selbst zu belasten, auch nur ansatzweise ehrlich beantworten?
     
    aTatsumanu und Ahorn_zebra gefällt das.
  50. Justus

    Justus Regionalliga

    Registriert seit:
    18 Mai 2011
    Beiträge:
    3,030
    Zustimmungen:
    8,242
    Ich möchte einfach nur das endlich mal Tacheles gesprochen wird! Und das an alle und nicht nur an 10-15 Leute. Dann kann jeder Fan für sich entscheiden ob er den Weg, welcher das auch immer sein wird, noch weiter mitgehen möchte oder nicht. Ich für meinen Teil bin einfach nur müde geworden wenn ich an den MSV denke und in Verbund mit den ganzen eh schon existierenden Problemen rund um Corona ist der Verein nur noch weiter von mir weggerückt. Die Außendarstellung ist eine Katastrophe, ein Sportdirektor der gefühlt komplett untergetaucht ist und machen darf was er will ohne wirklich hinterfragt zu werden.
    Selbst so schandvolle Niederlagen wie zuletzt gegen Verl hinterlassen bei mir nur noch ein Schulterzucken. Die Verpflichtung von GL war dann der Tropfen der das Fass für mich zum überlaufen gebracht hat. Mir reicht es jetzt und auch in meinem Umfeld wird klar, dass der MSV es nun geschafft hat etliche Fans zu vergraulen. Selbst die, die aufopferungsvoll alles für diesen Verein gegeben haben. Wären Zuschauer möglich, bin ich mir sicher dass sich die derzeitige Situation rapide auf die Zuschauerzahlen auswirken würde. Das Maß ist einfach voll und mich würde interessieren wie der Verein da wieder rauskommen und das zerschnittene Tuch zwischen Fans und Mannschaft/Verein wieder herstellen möchte. Das wird in meinen Augen eine Herkulesaufgabe die kaum zu bewältigen ist!
     
    ticklwood, jiri01, lissa2013 und 10 anderen gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden