Alles zur deutschen Fussball-Nationalmannschaft

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaft" wurde erstellt von Erlinho, 15 Mai 2006.

  1. WhiteBlueZebra

    WhiteBlueZebra Kreisliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2018
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Nebenan
    Wenn man doch mal ganz ehrlich ist was ist unsere Nationalmannschaft denn heute noch.Nix anderes als eine systematische Aufzucht von gleichförmigen, handzahmen und leicht zu manövrierenden Elitekickern bei denen der Anpassunsdruck so hoch ist das der eigene Willen und die Meinung nicht mehr geäussert werden dürfen.Denn dann schreitet unser verkopfter und Taktikgepöänkelverliebter Trainer ein und das Ende vom Lied ist, das starke Charakteren aussortiert werden, weil sie unbequem sind.Der Trend liegt hier ganz klar im Fokus der systematischen Verdrängung echter Typen und nur mit solchen kann man grosse Ziele erreichen aber nicht mit Duckmäusern ( nennen wir es SCHWEIGEN für EUROS ) wie sie zur Zeit in der DFB Elf rumlaufen.Denn die diese Kultur der zunehmenden Systemfixierung, der risikoscheuen Planungsbesessenheit und der autoritären Teamorientierung, die sich bereits in der Nachwuchsförderung zeigt wird uns über kurz oder lang das Genick brechen.
    Heut zu Tage legt man lieber das Augenmerk auf die möglichst umfassende Ausbildung von Profikickern, dafür verschwinden aber die Freiräume für kreative,eigensinnige,Meinungsfähige Spieler die dann leider nicht mehr ins Raster passen, wie aktuell Sane oder Wagner.Nehme man einen Wagner,klar hat der Ecken und Kanten aber so einen kannste immer bringen weil er noch das Gen Fussballbekloppt besitzt, auch wenn er nicht der beste Spieler ist.Da fallen mir gerade Spieler wie Stefan Effenberg, Mario Basler, Günter Netzer oder der einstige Maoist Paul Breitner ein die heute gar nicht in dieses Raster passen würden und gnadenlos aussortiert würden. Uuupps dann müssten wir einen Titel abziehen.
    Man hat es seitens des DFBs einfach geschafft das geistige Niveau so stark herab zu setzen das sich gar keine schrägen Typen in entscheidenen Positionen entwickeln können oder auch nur im Ansatz aufmüftig werden.Doch gerade solche Typen braucht jedes Team um erfolgreich zu sein.
    Bei uns wird nur noch gelabert,dumm argumentiert,ausgewichen bei Problemen,in den Arsch gekrochen,anderen den Mund verboten,mit Floskeln wie, es gibt keine kleinen mehr die haben alle aufgeholt ( nur wir sind stehen geblieben ) und und und argumentiert wenn der Schuss nach hinten los gegangen ist anstatt weniger auf systemische Disziplinierung,weniger Standardisierung zu setzen und zu erkennen das man Risiken eingehen muss.Den Preis bezahlt man dann indem man ausgepfiffen wird und noch nicht einmal versteht warum die Fans pfeifen.Man kann und wird die Fans nur wieder ins Boot holen können wenn man endlich erkennt das beim Fussball Leidenschaft und Kampf bis zu letztem zählen aber kein Taktikgeplänkel und für dumm verkaufen der Fans noch belohnt wird.
    Den Unterschied machen bei den vermeintlich kleinen eben diese schrägen Typen aus, weil diese Mannschaften den Mut haben ihnen den Raum zu geben und selbst auch ein bisschen schräger zu werden und nicht stur ein Ziel verfolgen was mal zum Weltmeistertitel gereicht hat aber diesmal mit diesen Milchbubis unerreichbar scheint.
    In diesem Sinne bin ich doch irgenwie froh wenn dieses Sommertheater so schnell wie möglich zu Ende ist und wir das galoppieren anfangen welches unsere Gegner schon vom weiten in Angst und Bange vesrsetzten wird, denn wir haben noch Typen in der Mannschaft...

    Hier sollten die mal teilnehmen an unserem
     

    Anhänge:

    zottel, Mike Oldmann, Menthi und 4 anderen gefällt das.
  2. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    4,087
    Zustimmungen:
    12,444
    Ort:
    Unter-Meiderich
    Geil war übrigens letztens als ich mir die Zusammenfassung von nem Spiel der WM70 angeschaut habe. Deutschland war im Angriff.
    Ich glaube es war Beckenbauer. Erst dem Gegner voll auf den Sack geschossen,den am Boden liegenden sich krümmenden Spieler umkurvt um dann das Tor zu machen. Das waren noch Zeiten!
     
    Meidemicher Opa gefällt das.
  3. giulio

    giulio Kreisliga

    Registriert seit:
    11 April 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Duisburg
    Also was ist den an dem Sachverhalt so verwerflich? Wie vieles anderes geht es scheinbar in Richtung einer Neiddebatte. Kauft kein Samsung, schaut keine WM und gut ist.
    Was für ein "Charakterschw...", bekommt der Typ noch Kohle für eine Nichtnominierung.....
    Die Wirtschaft finanziert es und gut ist.
     
    Raudie gefällt das.
  4. MRBIG

    MRBIG Landesliga

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    1,984
    Zustimmungen:
    4,909
    Ort:
    Duisburg
    Ab Min 1:10 zu sehen:

     
  5. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    2,428
    Zustimmungen:
    11,729
    Ort:
    Hartefeld
    Ich glaube es war Schnellinger. Zumindest der , der dem Tommy die Lichter ausgeknipst hat. Das Tor von Beckenbauer.
    Übrigens das erste Turnier welches ich als Kind bewusst erlebt habe. Da war noch jedes Spiel einer deutschen Nationalmannschaft wie ein Feiertag.
     
    Juri_Bungalow, Stefe75, Menthi und 2 anderen gefällt das.
  6. pepecampo

    pepecampo Landesliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    1,300
    Ort:
    Zülpich
    und ich habe gegen italien rotz und wasser geheult!!
     
    Heede gefällt das.
  7. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    2,428
    Zustimmungen:
    11,729
    Ort:
    Hartefeld
    Musstest du an dem Abend früh ins Bett?:D
     
    Stefe75 und Meidemicher Opa gefällt das.
  8. pepecampo

    pepecampo Landesliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    1,300
    Ort:
    Zülpich
    durfte das spiel sehen und das war meine erste schlimme niederlage!!
     
    Rheinpreussenzebra und Heede gefällt das.
  9. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    4,760
    Zustimmungen:
    12,293
    @Mike Oldmann

    Ich denke, mittlerweile sollte jede/r Zeit genug gehabt haben. Kritisch sehen kann man das alles, natürlich, aber im Grunde kann von denen, die Werbung für Putin unbedingt vermeiden oder den DFB aus bestimmten Gründen für unerträglich opportunistisch halten, jetzt auch verlangt werden, konsequent vor allem auf das Anschauen der Spiele zu verzichten, sprich, die Abstimmung mit der Fernbedienung vorzunehmen, die eine wirkliche allgemeine Aussage wäre, und die Aussagenden aus ihrer Passivität hervorholen, und damit relevant machen würde.

    Ich habe das für mich tatsächlich geprüft, ich finde, der Fussball hat Vorrang, und die Propagandawirkung für Diktatoren ist wahrscheinlich weniger gross, als anzunehmen, hält sich eventuell, oder sogar höchst wahrscheinlich, die Waage mit der kritischen Berichterstattung und dem Publikumsinteresse auch für solche Fakten, die den Diktatoren sehr unangenehm sind. Den DFB kann ich sowieso nicht so schlecht bewerten, wie es die überwiegende Meinung der hier bloggenden Fussballfreunde zu sein scheint, auch wenn ich ihn keineswegs unkritisch ansehe.

    Ich glaube, der Verband könnte viel mehr machen, und/oder zulassen, aber dass die Öffentlichkeitsarbeit noch so total ohne Verbindung mit der Gesellschaft wäre, wie das sicher früher der Fall war, kann man auch nicht sagen. Fazit: Boykott oder nicht Boykott, das ist die Frage!


    Edit: dass der Teilnahmeverzicht vor der Glotze ein nicht relevanter Tropfen auf den heissen Stein ist, glaube ich nicht. Das sagt man sich aber gern aus Bequemlichkeit. In Wahrheit sind Verhaltensweisen von Konsumenten immer ausschlaggebender gewesen als man meinte, und das hat sich tendentiell in den Zeiten der exzellenten Marktanalysen eher verstärkt, als abgeschwächt. Das Credo der Boykottbefürworter müsste also lauten: Es ist WM in Russland, und keine/r guckt sie!
     
  10. Meidemicher Opa

    Meidemicher Opa 3. Liga

    Registriert seit:
    21 November 2012
    Beiträge:
    3,173
    Zustimmungen:
    10,840
    Ort:
    Auswanderer
    Bis auf den Part mit der Ausrede bez. der kleinen Teams aus der Seele gesprochen. Durch die zunehmende Internationalisierung haben diese Kleinen oft aufgeholt, mit guten, ausländischen Trainern, die von der Abenteuerlust (Geld könnte auch ein Faktor sein ) und Spielern, die in den Profiligen weltweit zuhause sind. Und wenn man sieht, was Katar gerade auf die Beine stellt - dagegen nimmt sich selbst RB noch zurückhaltend aus
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Juni 2018
  11. WhiteBlueZebra

    WhiteBlueZebra Kreisliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2018
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Nebenan
    Das sollte auch nicht als Ausrede verstanden werden,denn für was sollte ich ne Ausrede brauchen,schade wenn es so rüberkommt.Es ist so wie es ist ich brauche die WM DIe Mannschaft nicht und werde das auch auf keinen Fall verfolgen die Zeit kann ich besser dazu nutzen um mir mit einer Nagelschere das MSV LOGO in meinen Rasen zu schneiden.Diese schrägen Typen sind doch die Abenteuerlustigen Trainer usw:nunja:
    Und was Katar gerade auf die Beine stellt, ist der Bau der grössten Klimaanlage der Welt und wenn diese WM jemals stattfinden wird, dann werden die Spieler der Mannschaften unter diesen Voraussetzungen mehr im Lazarett verbringen als auf dem Spielfeld:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Juni 2018
  12. Meidemicher Opa

    Meidemicher Opa 3. Liga

    Registriert seit:
    21 November 2012
    Beiträge:
    3,173
    Zustimmungen:
    10,840
    Ort:
    Auswanderer
    Ich meine nicht eine Ausrede von Dir, Du sprichst von einer Ausrede

    Was Katar gerade auf die Beine stellt ist weltumfassendes Scouting mit einem gigantischen Personalaufwand, Farmteams, Einbürgerung von vielversprechenden Talenten aus aller Welt und einiges mehr. Mit welchem Resultat, das wird sich zeigen, aber dagegen sind die Fußballprojekte von Mateschitz Kleinkram aus der Portokasse
     
    WhiteBlueZebra gefällt das.
  13. Heede

    Heede Landesliga

    Registriert seit:
    13 April 2009
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    1,040
    Ort:
    Heede
    Ab jetzt wird es ernst und ich bin gespannt auf die Höhen und Tiefen im Verlauf der Vorrunde
    Bei der letzten WM hatten wir Fans in der Mehrheit das Richtige Gespür,
    ein richtigenr Stossstürmer braucht die Elf und keine hängende 9
    Der Klose kam dann ja auch, so wie wir Fans das voraus gesehen haben
    Jetzt bei dem Kader habe ich zur Stammelf keine klaren Vorgaben, weil ich denke das die Typen fehlen die wir brauchen.
    Sorry aber Hummels und co haben nicht das Charisma eines Schweini der die Elf anführt
    Daher ist meine Erwartungshaltung nicht so dolle und hoffe natürlich das die Elf uns eines besseren belehrt.
     
  14. zottel

    zottel Landesliga

    Registriert seit:
    24 Mai 2011
    Beiträge:
    2,200
    Zustimmungen:
    3,601
    Damit richtig Stimmung aufkommt, hoffe ich das wir oder Brasilien nur Gruppen Zweiter werden. Dann wäre es ab dem AF schon spannend.
    Und Löw ist für mich kein grosser Trainer, weil er immer die gleichgesinnten Typen ins Team holt. Wenn man sieht, was er seit 2008 an Spielermaterial zur Verfügung hat,ist ein Titel im Prinzip lächerlich. Spanien hat diese spielerische Klasse und Überlegenheit damals besser hinbekommen und sie in Titel gewandelt. Ich vermute auch stark das sich der negative Trend des spielerischen Niveaus der Nationalmannschaft von der letzten EM fortsetzen wird.

    Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
     
    49 Jahre Fan gefällt das.
  15. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    4,087
    Zustimmungen:
    12,444
    Ort:
    Unter-Meiderich
    Thailand, 9NICI9, Matze und 2 anderen gefällt das.
  16. pepecampo

    pepecampo Landesliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    1,300
    Ort:
    Zülpich
    Zuletzt bearbeitet: 13 Juni 2018 um 21:14 Uhr
  17. Conex

    Conex Landesliga

    Registriert seit:
    31 Juli 2015
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    2,785
    Die politische Stimmungslage in Deutschland also? :verzweifelt: Dass der Grindel aus der Politik kommt, merkt man. Fernab der Lebenswirklichkeit, und um keine Ausrede verlegen.

    Für mich ohnehin eine Fehlbesetzung an der DFB-Spitze, die er ja auch mehr oder weniger glücklich übernommen hat. Aber die Darstellung dieser Tage, dazu noch diese Äußerungen...nur zum Kopfschütteln. Die "ganz klar bezogene Position" des DFB also. Alles klar.

    Ich gehöre echt nicht im Ansatz zu den Vereinsmeiern, die permanent erwähnen müssen, wie egal ihnen die Nationalmannschaft ist, und dass sie sich wieder auf den "wahren Fussball" freuen. Aber diese Protagonisten machen es einem verdammt noch mal nicht einfach, bei der WM zu ihnen zu halten, und das will bei mir wirklich was heißen. Die deutsche Nationalmannschaft mit all ihrer Geschichte und Tradition, die Millionen Kinder mit dem Traum für sie zu spielen...nach wie vor steht das für mich ganz vorn. Ich möchte den Erfolg für (Fussball)-Deutschland. Irgendwie ein befremdliches Gefühl, dass dieser Erfolg durch eine Gemeinschaft erreicht werden muss, die ich mehrheitlich beschissen finde.
     
    Onkel Maus, Nordkurve, Chrisi und 6 anderen gefällt das.
  18. MarZeRo

    MarZeRo Regionalliga

    Registriert seit:
    17 Oktober 2009
    Beiträge:
    2,123
    Zustimmungen:
    7,817
    So leid es mir tut, aber ich hoffe persönlich ja echt auf ein frühes Ausscheiden. Die Handlungen, Aussagen und Augenwischerei des DFB in den letzten Wochen dürfen ja meiner Meinung nach nicht unbestraft bleiben.
     
  19. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    4,087
    Zustimmungen:
    12,444
    Ort:
    Unter-Meiderich
    Dann aber bitte in der Vorrunde und nicht in nem Viertelfinale gegen England oder so, sonst geilen sich andere noch ewig daran auf...
     
  20. Hamborner1967

    Hamborner1967 Landesliga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    1,275
    Zustimmungen:
    2,068
    Fussball ( Sport ) ist einfach geil und totaaaaaal Wertfrei. :-)
     
    fidus und Franz gefällt das.
  21. Vierlindener85

    Vierlindener85 Regionalliga

    Registriert seit:
    10 Juni 2008
    Beiträge:
    2,137
    Zustimmungen:
    5,363
    Ort:
    Walsum
    Nach den Aussagen von Grindel, müsste mittlerweile jedem klar sein, das der DFB sich selbst für die aller Geilsten hält und die anderen (Fans) die Idioten sind.

    Zusammengefasst sagt er, das der Verband unschuldig ist und alle Fans die pfeifen Nazis sind. Wie kann man so verblendet sein?

    Ich hoffe Mexico hat am Sonntag einen richtigen Sahnetag.
     
    Wedaufreak gefällt das.
  22. CEO51

    CEO51 Landesliga

    Registriert seit:
    1 November 2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1,066
    Jedem seine Meinung...
    Meine Meinung:
    Ich freue mich auf die WM und auf die deutsche Mannschaft!
    Endlich mal wieder gemeinsam feiern und, wenn auch kurzzeitig, mit allen anderen zusammen die Vereinsbrille absetzen.
    Und ich freue mich auch darauf, mich mal richtig über einen Spieler wie zB Manuel Neuer begeistern zu können, was ja sonst nie ginge...
     
    Jazze, Franz, Schimanski und 2 anderen gefällt das.
  23. Vierlindener85

    Vierlindener85 Regionalliga

    Registriert seit:
    10 Juni 2008
    Beiträge:
    2,137
    Zustimmungen:
    5,363
    Ort:
    Walsum
    Genau! Ich freue mich auch riesig auf die WM. Aber ich wäre alles andere als traurig, wenn die Nationalmannschaft ein eher schlechtes Turnier spielt. Angefangen bei der Aufarbeitung der WM Vergabe 2006, bis hin zu dem aktuell aroganten Verhalten, habe ich einfach die Schnauze voll von diesem Verband.
     
    Toppaz, Matze, Wedaufreak und 5 anderen gefällt das.
  24. Stadtmauer

    Stadtmauer 3. Liga

    Registriert seit:
    8 Februar 2006
    Beiträge:
    2,003
    Zustimmungen:
    10,631
    Ort:
    Duisburg am Rhein
    Was mir immer besonders auffällt ist, dass man bei allen andere Sportarten bzw Verbänden das Gefühl hat, man spielt für Deutschland. Beim DFB hingegen spielt man nur für den eigenen Verband und Geldbeutel.

    Es ist ein Gefühl und ich kann es nicht belegen, aber für mich wirkt es ganz klar so.
     
  25. Meidemicher Opa

    Meidemicher Opa 3. Liga

    Registriert seit:
    21 November 2012
    Beiträge:
    3,173
    Zustimmungen:
    10,840
    Ort:
    Auswanderer
    Was sollen die machen - Ganzkörper Tattoo in schwarz-rot-gold und die Hymne mit 120 db schmettern? Es geht in allen Topteams um Spieler, die international unterwegs sind und die Welt als ihr Zuhause betrachten. Die 20 bestbezahlten Profis hätten Griechenland entschulden oder eine bemannte Mission zur Venus in den nächsten 10 Jahren finanzieren können. Da wechselt ein Neymar, der mehr verdient als er verstehen kann, trotzdem den Verein für weitere Euros, die er nicht braucht, ein Lewandowski als einer der Topverdiener bei den Bauern möchte auch nicht wechseln, weil er den Fön in Münschen nicht verträgt, es geht um Kohle und nicht um Vereins - oder Landesliebe. Typen wie Bajic oder Wolze, Bohland oder Schnatterer kannst Du auf diesem Level an der Hand eines alten Schreiners abzählen.
    Herzlich Willkommen im realen Leben
     
    fidus, markb69, hannstreifen und 4 anderen gefällt das.
  26. Stadtmauer

    Stadtmauer 3. Liga

    Registriert seit:
    8 Februar 2006
    Beiträge:
    2,003
    Zustimmungen:
    10,631
    Ort:
    Duisburg am Rhein
    Das ist ja schön. Deshalb muss ich das reale Leben ja nicht toll finden und den Müll unterstützen. Ich unterstütze dann lieber ehrliche Sportler denen man die Freude anmerkt. Die Handball Jungs oder die DOSB Athleten. Die wissen das zu schätzen und verstehen was es heißt für sein Land zu spielen.
     
  27. Meidemicher Opa

    Meidemicher Opa 3. Liga

    Registriert seit:
    21 November 2012
    Beiträge:
    3,173
    Zustimmungen:
    10,840
    Ort:
    Auswanderer
    "... für sein Land..." betrifft jetzt nur die deutschen Spieler? Darum ging es Dir doch, und das halte ich für einen Denkfehler
     
  28. Stadtmauer

    Stadtmauer 3. Liga

    Registriert seit:
    8 Februar 2006
    Beiträge:
    2,003
    Zustimmungen:
    10,631
    Ort:
    Duisburg am Rhein
    Ich hatte dir eigentlich schon darauf geantwortet, aber hier wird es ja direkt als Politikdiskussion unterbunden. Ich kann es so trotzdem nicht stehen lassen. Es betrifft nicht nur die deutschen Spieler, in diesem Thread geht es aber halt um die deutsche Mannschaft. Wie es in anderen Ländern ist, ist mir eigentlich auch egal.
     
  29. WhiteBlueZebra

    WhiteBlueZebra Kreisliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2018
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Nebenan
  30. Elfer

    Elfer Landesliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    1,910
    Ort:
    Kevelaer
    Dieser Bundes-Jogi geht mir sowas von auf dem Sack . Jetzt lässt er den gefährlichsten MF-Spieler auf der Bank schmoren . Hauptsache er trifft dämliche Entscheidungen .
     
    bomber und alex22du gefällt das.
  31. Mark

    Mark Landesliga

    Registriert seit:
    30 September 2015
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    1,453
    Mopper doch mal ein bisschen. Ach, hast Du schon :D
     
  32. ze1970bra

    ze1970bra Regionalliga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    3,214
    Zustimmungen:
    8,890
    Ort:
    Duisburg
    Tja, der Auftakt gegen Mexico ging schon mal in die Hose. Und damit habe ich ehrlich gesagt nicht gerechnet. :pfeifen:

    P.S.: Jetzt wäre ein Sieg gegen Schweden in 6 Tagen nicht schlecht.
     
  33. Spartacus

    Spartacus Regionalliga

    Registriert seit:
    30 April 2014
    Beiträge:
    2,542
    Zustimmungen:
    5,329
    Ort:
    Duisburg
    Peinliche Vorstellung Jungs!!!
     
  34. Anne Wedau

    Anne Wedau Landesliga

    Registriert seit:
    15 Dezember 2014
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    1,322
    Ort:
    "Rurort"
    Satt, leidenschaftslos, überaltert (die älteste Truppe seit dem WM-Finale 2002)!

    Wo ist eigentlich unsere hervorragende Jugendarbeit geblieben, Sie betriebsblinder, nicht lernen wollender Bundes-Jogi?

    Ein Boateng, der sich wahrscheinlich selbst nicht mehr daran erinnern kann, wann er zuletzt schmerzfrei gespielt hat.
    Ein Draxler, der sich in seiner maßlosen Arroganz und seiner Parfümwolke wohlfühlt, vorne glänzen möchte, nicht aber auch nur ansatzweise Defensivarbeit leistet.
    Ein Müller, der nahtlos an seine Nichtleistungen bei der EM 2016 anknüpft.
    Ein Kroos, der seine CL-Siege nur Ronaldo zu verdanken hat.
    Ein Werner, der seine wenigen Chancen stümperhafter vergibt, als es ein Wagner oder Petersen je könnten.
    Ein Özil, der sich treu bleibt und seine 91 Länderspiele nur seinem Berater und diesem Jogi zu verdanken hat.
    Dazu die satten Khedira und Hummels.

    Hier können Neuer, Kimmich, Gomez, Plattenhardt, Brandt oder Reus dann auch nichts mehr ändern.

    Nach den Blamagen vs. Österreich und Saudi-Arabien (das sind die, die gegen die Russen 0:5 untergingen) hieß es: "Auf den Punkt werden wir liefern."

    So war es bei Deutschland fast immer nach Titeln: (1978, 1994, 1998, sogar 2016, Herr Löw - und nicht draus gelernt!)

    Wenn man mir diese Mail in ein paar Wochen um die Ohren haut, soll es mir Recht sein, denn dann hat sich auf dem Platz was getan.

    Aber hierzu fehlt mir der Glaube, da ich diese emotionslose Sattheit, Betriebsblindheit, Selbstüberschätzung und Arroganz einer deutschen Nationalmannschaft schon zu oft erlebt habe...
     
    BoBaBo, zebraweissblau, Pyknika und 7 anderen gefällt das.
  35. looser02

    looser02 Kreisliga

    Registriert seit:
    4 Juni 2013
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    319
    Ort:
    Weeze
    erbärmlich, dieses Rumgekicke. Da scheint aber bei einigen Spielern der Akku leer zu sein.
     
  36. Iceman

    Iceman Sannist <3

    Registriert seit:
    4 Dezember 2006
    Beiträge:
    1,884
    Zustimmungen:
    4,529
    Ort:
    DU-Neudorf
    Dachte eigentlich die Testspiele endeten mit der Partie gegen die Saudis? :nunja: Dem war wohl nicht so... :p
    Komplett lächerliche Vorstellung!
     
    Fossil66 und Westend gefällt das.
  37. Bändit

    Bändit Ahoibrause Pirat

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    5,512
    Zustimmungen:
    17,424
    Ort:
    Mülheim Speldorf
    Blamable Vorstellung einer übersättigten Mannschaft. Nahtlos an die Leistungen der Vorbereitung angeknüpft. Plattenhardt eine absolute fehlbestzung auf links. Mit Brandt würde es besser.
    Ein Spiel zum vergessen. Völlig falsche Einstellung zu diesem Turnier
     
    Der Kelte und Street Fighting Man gefällt das.
  38. Conex

    Conex Landesliga

    Registriert seit:
    31 Juli 2015
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    2,785
    Aus deutscher Fansicht sauer.

    Aus Fussball-Fansicht lacht mein Herz. Da wünscht man sich ja glatt, dass diese alternativlose Kombinationssucht von Mexiko mit 4:0 abgeschossen wird, was durchaus hätte passieren können. Wenn ich eins an modernem Fussball hasse, dann Ballbesitz bis zum Erbrechen.
     
  39. Vierlindener85

    Vierlindener85 Regionalliga

    Registriert seit:
    10 Juni 2008
    Beiträge:
    2,137
    Zustimmungen:
    5,363
    Ort:
    Walsum
    Oh wie ist das schön! Mexico richtig gut, wenn die Konter besser ausgespielt werden, kann es noch deutlicher ausfallen. Keine Ahnung was Deutschland da gemacht hat, Fußball war das nicht.
     
  40. freak01

    freak01 Nörgelenkel

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    3,683
    Zustimmungen:
    11,278
    Ort:
    Duisburg
    Gutes letztes Testspiel. Jetzt zur WM werden wir voll fit sein und alles geben! :jokes66:

    Was wurde im Vorfeld nicht gesprochen. Neuer ist unser Problem. Man hätte sich vielleicht auf die richtigen Problemen konzentrieren sollen.
     
  41. Kanada

    Kanada Bezirksliga

    Registriert seit:
    23 Mai 2014
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    735
    Ort:
    Duisburg Röttgersbach
    Was für ein Grottenkick unserer Mannschaft. Ich hab noch nie so emotionslos ein WM Spiel unserer Mannschaft verfolgt. Schon traurig wenn einem das fast egal ist wie die spielen.
     
    Fossil66 gefällt das.
  42. Hacke

    Hacke Landesliga

    Registriert seit:
    5 Juni 2012
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    1,819
    Ort:
    Grenzach-Wyhlen
    Wenn Italien und Holland nicht mitspielen...wollen wir auch nicht mitspielen
    1 Hz ein emotionsloser Drecksfussball...
    2Hz stets bemüht...aber erfolglos
     
    Der Kelte gefällt das.
  43. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    12,928
    Zustimmungen:
    24,279
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Gegen kämpferisch hervorragend eingestellte und absolut aufopfernd kämpfende Mexikaner, konnten die deutschen Millionäre wenig ausrichten. Die „ Müllers“, Özils dieser Truppe sind satt, platt und ohne den letzten Funken wirklichen Biss! 5 verlorene Testspiele, die Fast Pleite gegen Saudi Arabien sprechen eine deutliche Sprache. Statt die stärksten mitzunehmen, wurden Yogis Lieblinge ins Rennen geschickt!
    Herr Löw, dat war nix !!!
     
    Toppaz und Gerbi gefällt das.
  44. Zebrainho

    Zebrainho Bezirksliga

    Registriert seit:
    2 Juli 2014
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    552
    Flankengott Kimmich als Dauertraber....mein Gott.....der wird so was von überschätzt. Diese Flanken immer blind rein....Sorry bin noch zu emotional.
     
  45. Street Fighting Man

    Street Fighting Man Landesliga

    Registriert seit:
    1 August 2005
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    1,259
    Ort:
    Duisburg-Alt-Hamborn
    Was für ein blutleerer Auftritt. Einfach nur lächerlich
     
  46. Elfer

    Elfer Landesliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    1,910
    Ort:
    Kevelaer
    Stimmt , jetzt bist Du dran
     
    Mark gefällt das.
  47. Ein_Fan

    Ein_Fan Landesliga

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,879
    Zustimmungen:
    3,154
    Ort:
    Bottrop
    Musst nicht traurig sein. Der "Die Mannschaft" isset offensichtlich ja auch egal.
     
  48. ze1970bra

    ze1970bra Regionalliga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    3,214
    Zustimmungen:
    8,890
    Ort:
    Duisburg
    Geht mir ähnlich. Irgendwie ist mir die "Lust" an der Nationalmannschaft ein wenig abhanden gekommen. Leider!
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Juni 2018 um 19:06 Uhr
  49. Kiwi0025

    Kiwi0025 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Juli 2013
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    1,989
    Und dann noch das Kopfballungeheuer Hrube... äh Werner in der Mitte.
     
    masselimschlamassel gefällt das.
  50. BrianMolko73

    BrianMolko73 Regionalliga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    9,441
    Ort:
    Köln
    Da kann der Shitstorm ja beginnen...aber leider haben die Eindrücke aus der Vorbereitung nicht getäuscht!

    Jetzt wird es viel Druck geben...aber Schweden und Südkorea sind definitiv schwächer als Mexiko einzuschätzen!
     
    Gast07 und Sebastian gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden