Alles zur deutschen Fussball-Nationalmannschaft

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaft" wurde erstellt von Erlinho, 15 Mai 2006.

  1. owlzebra

    owlzebra Landesliga

    Registriert seit:
    3 Mai 2018
    Beiträge:
    2,299
    Zustimmungen:
    4,413
    Ort:
    Bielefeld
    Aber dass sind doch genau die Leute, die man haben will. Folgen dem Mainstream, stellen keine dummen Fragen, perfekte Mehrheitsdemokraten, die bevor sie ihre Likes machen nach der Mehrheit schauen und bloß keine Erörterungen
    in die man eigenes Gedankengut einbringen muss.
     
    Mike Oldmann, Raudie und Matze gefällt das.
  2. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,667
    Zustimmungen:
    14,290
    @Zauberer Warum muss eigentlich alles immer relativiert werden? Der Einstieg in die Nationsleague, durch das Reglement verbunden mit der Frühphase der EM-Quali, hat für Deutschland den schlechtest möglichen Verlauf genommen. Fakt und Punkt.

    Vielleicht haben wir jetzt Glück, vielleicht aber auch nicht, keine Ahnung. Im Moment geht es um die derzeitige Performance, und die muss, wenn es noch irgend ein Leistungsprinzip geben soll, jetzt beurteilt werden, und eben genau nicht relativiert durch irgend eine Spekulation auf die Zukunft.

    Schließlich ist die Veranstaltungsreihe nicht die Lindenstraße, sondern die Nationalmannschaft, das Aushängeschild des deutschen Fußballs.
     
    rauuul gefällt das.
  3. Riedzebra

    Riedzebra Nörgel-Oma

    Registriert seit:
    2 November 2004
    Beiträge:
    6,541
    Zustimmungen:
    16,503
    Ort:
    Crumscht (Riedstadt)
    By the way:Wäre es die Lindenstraße, dann wäre sie im nächsten Frühjahr abgeschafft.
     
    Mike Oldmann gefällt das.
  4. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,667
    Zustimmungen:
    14,290
    Ich will die sicher nicht weg haben. Und in Gottes Namen soll Loew sich halt weiter damit befassen. Was mich allerdings gerade richtig sickig macht, ist die komische Kommunikation, vor allem auf professioneller Seite.

    Grindel versucht mit einem sauertoepfischen Gesicht, als müsste er als Schulrektor wütenden Eltern die Rechtschreibreform erklären, "Werbung" für den DFB und sein bruchgelandetes Renommierobjekt zu machen. Bierhoff sagt an, sich vorbehaltlos zu stellen, ist aber schon nach der zweiten kritischen Frage soweit, beleidigt zu sagen, dass er vielleicht besser gar nicht gekommen wäre. Loew ist dem Vernehmen nach auch für seriöse Journalisten (oder gerade die?) schwerer zu sprechen als der Papst.

    Zugleich werden anscheinend ganz offen Interna nach Wahl nach aussen getragen. Sane sei zu undiszipliniert, Hummels darf sich aber fröhlich um Kopf und Kragen reden. Zuguterletzt sinken die das Ganze begleitenden Fernsehleute der Fachrichtung Sport mittlerweile in ihrer Verharmlosungstendenz locker unter das Niveau, was du beim Tigerentenclub brauchst, damit die Achtjährigen sich nicht erschrecken.

    Meine einzige Frage ist, wie daraus je eine kreative Fehlerkultur innerhalb der Mannschaft respektive im Nahfeld entstehen soll? Daraufhin Druck zu erzeugen, wird wohl alleine den Fans vorbehalten bleiben...Das schreib ich gar nicht im Groessenwahn. Sondern aus echter Niedergeschlagenheit heraus.

    Erinnert mich alles stark an den MSV zu Zeiten von Sasic und Kentsch etc. Wobei ich deshalb besonders enttäuscht bin, weil explizit Loew mal für genau das Gegenteil davon gestanden hat.
     
    embe gefällt das.
  5. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,667
    Zustimmungen:
    14,290
    http://www.msvportal.de/forum/threads/alles-zur-deutschen-fussball-nationalmannschaft.687/page-63 Kleiner Aufmunterungsversuch vom "SPON Sportressort" mit Diskussionspotential. Wobei für mich die "Auswechselbank" fehlt. Und auf jeden Fall Brehme, Breitner, Overath, Klinsmann und Vogts. Für das Ranking der Best-of-Germany im deutschen Sportmuseum kann man gemäss dem Spon - Beitrag online sogar selbst mitmachen. Ich habe beim Durchklicken auf einmal jedenfalls immer mehr Namen im Sinn gehabt, und schon ein erhabenes Gefühl...
     
  6. Rheinpirat

    Rheinpirat Landesliga

    Registriert seit:
    21 November 2006
    Beiträge:
    1,897
    Zustimmungen:
    2,249
    Ort:
    geb.Meiderich
  7. Aufsteiger04/05

    Aufsteiger04/05 Landesliga

    Registriert seit:
    1 November 2004
    Beiträge:
    1,314
    Zustimmungen:
    3,037
    Ort:
    Moers
    Raudie gefällt das.
  8. Rheinpirat

    Rheinpirat Landesliga

    Registriert seit:
    21 November 2006
    Beiträge:
    1,897
    Zustimmungen:
    2,249
    Ort:
    geb.Meiderich
    nö von klar überlegen hab ich nix gesehen sonst lässt man sich nicht 2 Tore in den letzten 5 Minuten reinlegen und sind wir nicht abgestiegen und Oranje nicht
     
  9. Aufsteiger04/05

    Aufsteiger04/05 Landesliga

    Registriert seit:
    1 November 2004
    Beiträge:
    1,314
    Zustimmungen:
    3,037
    Ort:
    Moers
    Naja immer noch weit entfernt von wieder einen auf die Mütze kriegen.
     
  10. Marcus_B13

    Marcus_B13 Landesliga

    Registriert seit:
    30 November 2004
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    3,059
    Dann warst Du wohl nicht vor Ort, bevor Holland mal aufs Tor schießt müssen wir 4:0 führen, klarer kann man nicht überlegen sein!
     
    Raudie gefällt das.
  11. Marcus_B13

    Marcus_B13 Landesliga

    Registriert seit:
    30 November 2004
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    3,059
    Auslosung Top, Nordirland und Estland sind schöne Reisen und gegen Holland kann das Event Publikum wieder übernehmen !
     
  12. Rheinpirat

    Rheinpirat Landesliga

    Registriert seit:
    21 November 2006
    Beiträge:
    1,897
    Zustimmungen:
    2,249
    Ort:
    geb.Meiderich
    Hat ja gereicht das Holland die letzten 5 Minuten ernst gemacht hat
     
  13. Marcus_B13

    Marcus_B13 Landesliga

    Registriert seit:
    30 November 2004
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    3,059
    Da waren für schon in der U-Bahn, also für uns haben wir Holland geschlagen:-)
     
  14. Zauberer

    Zauberer Landesliga

    Registriert seit:
    20 April 2010
    Beiträge:
    1,264
    Zustimmungen:
    3,252
    Löw wirft, Müller, Boateng und Hummels raus.

    Irgendwie krass! Vielen Dank den Weltmeistern für 2014!
     
    Don Zebro, Old School und hightower gefällt das.
  15. bastiian

    bastiian Regionalliga

    Registriert seit:
    11 Juli 2013
    Beiträge:
    1,345
    Zustimmungen:
    5,307
    Ort:
    Dinslaken
    Der erste Schritt wäre Löw selbst gewesen. Naja.
     
    MS-Exilzebra, Vorstopper, Toppaz und 8 anderen gefällt das.
  16. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    6,021
    Zustimmungen:
    27,004
    Ort:
    bei Stuttgart
    Für mich nur ein logischer Schritt auch im Hinblick auf Chancengleichheit und angewandtem Leistungsprinzip.

    Eigentlich ja genau die Aspekte, deren Vernachlässigung Löw oft vorgeworfen wurde.
     
    zottel, BillieJoe und HshEisbaer gefällt das.
  17. Tobiasduisburg

    Tobiasduisburg Landesliga

    Registriert seit:
    22 Juni 2012
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    1,922
    Was ein undankbarer Vogel der Löw :stop:
     
  18. Java Jim

    Java Jim Bezirksliga

    Registriert seit:
    7 Juli 2015
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    526
    Mal ganz davon ab, dass Löw nach der WM seinen Hut zu aller erst mal selber hätte nehmen müssen: Im Sinne eines konsequenten Neuaufbaus ist das die richtige Entscheidung. Jetzt noch bitte Ter Stegen für Neuer ins Tor als weiteres Signal, dass wirklich niemand mehr eine Einsatzgarantie hat.
     
    zottel, Zebra1963, Pyknika und 3 anderen gefällt das.
  19. Don Zebro

    Don Zebro Regionalliga

    Registriert seit:
    26 März 2006
    Beiträge:
    2,393
    Zustimmungen:
    8,764
    Ort:
    4100 Duisburg 46
    Müller rauszuschmeissen ist absurd und unerklärlich.
    Löw sollte lieber selbst seinen Hut nehmen!
     
    Anne Wedau und HshEisbaer gefällt das.
  20. Elfer

    Elfer Landesliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    1,445
    Zustimmungen:
    3,536
    Ort:
    Kevelaer
    Endlich mal eine gute Entscheidung von Löw . So setzt er endlich mal das Leistungsprinzip nicht ausser Kraft .
     
  21. freak01

    freak01 Nörgelenkel

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    4,750
    Zustimmungen:
    15,229
    Ort:
    Duisburg
    Und so unterschiedlich können Meinungen sein. Für mich ist Müller der einzige Spieler von den dreien, den ich absolut verständlich finde. Müller ist nen klasse Kerl, aber der hat in der letzten Zeit echt überhaupt nichts mehr gebracht. Ja, er ist ein guter Spieler, aber wir haben auf den Positionen von ihm einfach ausreichend klasse Leute, die auch noch deutlich jünger sind.
    Das man hingegen beide Innenverteidiger rauswirft und so die Position neben Süle neu besetzen muss, wundert mich schon. Ich dachte man würde zumindest einen der beiden noch behalten. Boateng war ja mein ich schon im November nicht dabei.

    Es sind die nächsten Schritte in einem "Neuaufbau". Nach den ausgeschiedenen Personen wie Schweinsteiger, Podolski, Klose und co, dem Rücktritt durch Mesut Özil, der Nichtberücksichtigung von Sami Khedira seit der WM und nun dem weiteren "Ausbooten" von Müller, Boateng und Hummels gehen die Weltmeister von 2014 langsam von dannen. Auch Neuer, der ja zuletzt laut Löw bis 2020 gesetzt ist, soll sich nun wieder im Kampf mit ter Stegen befinden. Warten wir mal ab, ob das stimmt.

    Ich bin sehr gespannt wer die Position neben Süle bekommt und denke, dass es einen Zweikampf zwischen Tah und Rüdiger geben wird. Auch Kehrer kann ich mir vorstellen..
     
  22. DeanMcQueen

    DeanMcQueen Landesliga

    Registriert seit:
    13 Mai 2011
    Beiträge:
    1,001
    Zustimmungen:
    2,311
    Ort:
    Mülheim
    Ginter und einen Stark aus Berlin sehe ich durchaus auch noch im erweiterten Kreis.

    Im Konzert der ganz Großen (Frankreich, England, Brasilien), können wir vom Talent zur Zeit meiner Meinung nach zwar nicht mithalten. Aber auch wir haben spannende Spieler mit Harvertz, Sane, Brandt, Gnabry.

    Mein erweiterter Kader zur Zeit:

    Tor: Ter Stegen, Neuer, Trapp
    IV: Süle, Rüdiger, Tah, Kehrer, Ginter Stark
    LV: Max, Plattenhardt, Halstenberg, Schulz (Hector würde bei mir ebenfalls raus fliegen)
    RV: Kimmich, Klostermann, Weiser
    ZM: Kroos, Goretzka, Gündogan, Can, Eggestein, Neuhaus, A. Meier
    OM: Reus, Harvertz, Götze
    LA: Sane, Brandt, Gnarbry
    RA: Bellarabi
    ST:Werner, Volland, Stindl, Selke

    Ließt sich auf den ersten Blick zwar nicht verkehrt, ist aber auch kein ganz großes Kino, wenn man ehrlich ist. Insbesondere im Sturm fehlt halt ein Kaliber ala Mbappe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 März 2019
    freak01 gefällt das.
  23. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,957
    Zustimmungen:
    30,780
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    DFB verabschiedet Bayern-Trio: Unwürdige Kommunikation

    Es tut sich was im DFB-Team. Und das ist legitim. Trotzdem bleibt an diesem richtungsweisenden Dienstag ein fader Beigeschmack, denn wie so oft in den vergangenen Jahren hat der DFB die Entscheidung äußerst unglücklich und fernab von guten Manieren kommuniziert. Nicht etwa der Verband gab sie zuerst bekannt, sondern die Bild-Zeitung, die von Löws Treffen mit dem Bayern-Trio erfahren hatte.
    Erst eine Dreiviertelstunde nach dem medialen Paukenschlag erschien eine Pressemitteilung des Verbandes mit ein paar plumpen Worten der Dankbarkeit von Löw sowie von Nationalmannschaftsdirektor Oliver Bierhoff und Präsident Reinhard Grindel. Keine Ankündigung einer Pressekonferenz, keine Ankündigung eines Abschiedsspiels. Zu wenig für drei verdiente Spieler, die einen gewichtigen Anteil am WM-Titel 2014 hatten.

    http://www.spox.com/de/sport/fussba...ew-zeigt-klare-kante-aber-keine-manieren.html

    Dafür benötigt Herr Löw 8 Monate um 3 Spieler aus dem Kader der Nationalmannschaft zu eliminieren. Wann wird Herr Löw denn und vom wem eliminiert ? Oder, wie es ein Kommentar so treffend beschrieb :

    Wenn es schade ist, dass j. boateng (altersbedingt; neben anderen) wohl nicht mehr in "der mannschaft" spielen wird - warum hängt eigentlich dieser "jogi" da immer noch rum? "
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 März 2019
    Oma-1902, DU59, pipo asp und 4 anderen gefällt das.
  24. Avenger

    Avenger Landesliga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    1,218
    Zustimmungen:
    2,599
    Ort:
    Duisburg
    Wenn Rüdiger seine Leistungen aus der PL in die Nationalmannschaft bringt ist da noch ein weiterer Top-IV.

    Süle, Rüdiger, Kehrer, Ginter, Tah sind denke ich die "arrivierten" . Dazu dann vllt Stark, Torunarigha, Koch perspektivisch.

    Abgesehen davon hat das Weigl zu letzt beim BVB auch gut gemacht wer weis wofür das noch gut ist.
     
  25. HshEisbaer

    HshEisbaer Landesliga

    Registriert seit:
    10 Oktober 2018
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    1,797
    Torunarigha ist noch etwas zu grün hinter den Ohren.
    Stark sehe ich ähnlich wie damals einen Arne Friedrich. Grundsolide, Zweikampfstark und bei Standards immer gefährlich.

    Im Sturm gehört für mich ganz klar Selke zu denen, die ihre Chance bekommen müssen. Der geht immer voll rein und drauf, ganz egal wie der Gegenspieler heißt.

    Und auch bei den Torhütern muss etwas passieren. Neuer ist seit seiner Verletzung überhaupt nicht mehr Weltklasse. Ganz im Gegensatz zu ter Stegen. Nummer 3 könnten viele sein.

    Im Grunde muss frischer Wind rein. Und dazu gehört auch der Trainerposten. Eigentlich alles drumherum. Es fehlt ganz gewaltig an Identifikation.
    „Die Mannschaft“ ist ne Lachnummer.
     
    Oma-1902, Mike Oldmann und Thailand gefällt das.
  26. Avenger

    Avenger Landesliga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    1,218
    Zustimmungen:
    2,599
    Ort:
    Duisburg
    Finde das die Nationalmannschaft immer noch ein gutes Gerüst von Top-Spielern hat. Neben den Torhütern Neuer/ ter Stegen und den oben genannten IV. Kommen ja noch Leute wie Kimmich, Can, Kroos, Sane, Draxler (bei PSG in neuer Rolle und Stammspieler), Brandt, Harvertz, Reus, Werner, Gnabry etc.. Möglicherweise kann auch ein Götze noch mal ein Thema werden, in gleicher Rolle wie in Dortmund. Denn die Problemzonen sind ganz klar die AV und die Sturmmitte. Bei den AV ist eigentlich lediglich Kimmich auf entsprechendem Niveau, wenn dieser nicht im ZM spielen muss. Hector ist für mich niemand der da auf dauer spielen sollte und Schulz bringt zwar Einsatz und Kampf mit, ist aber technisch eher nicht auf passendem Niveau. Da gibt es aber mit Klostermann, Henrichs und Mittelstädt noch 3 die noch in der U21 sind und mglw. Lösungen sein können.
    Im Sturm gibt es aber eigentlich gar keinen, auch in den U-Mannschaften kommt da keine zentraler Stürmer, auch das ein Selke oder Uth Thema sind ist eigentlich ein Armutszeugnis.

    Löw muss für die Probleme Lösungen finden und den durchaus guten und talentierten Spieler ein passendes System und eine passende Taktik an die Hand geben, daran wird er sich messen lassen müssen.
     
  27. MRBIG

    MRBIG 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    5,633
    Zustimmungen:
    14,969
    Ort:
    Duisburg
    Serge Gnabry gehört meiner Meinung nach auf jeden Fall ins N11-Team.
     
    zottel gefällt das.
  28. BocholterZebra

    BocholterZebra Kreisliga

    Registriert seit:
    31 Januar 2019
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    435
    Ort:
    46395 Bocholt-Biemenhorst / 46414 Rhede
    Wen interessiert diese Pommestruppe! Meine Nationalmannschaft ist der MSV, 365 Tage im Jahr.:-) Von mir aus kann die Nationalmannschaft die EM2020 verpassen.
     
    MS-Exilzebra, Neudorf, Kempy und 5 anderen gefällt das.
  29. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    9,207
    Zustimmungen:
    22,567
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hat der Ulli eigentlich schon was dazu gesagt? :nunja:
     
    niklas01 und Matze gefällt das.
  30. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    7,141
    Zustimmungen:
    42,575
    Ort:
    Hartefeld
    Kenn die drei gar nicht! Müller hab ich schon mal gehört, wohnt in Walsum aber dieser Baotong sagt mir gar nix. Und Hummel hab ich im Sommer im Garten.
     
    Stefe75 und igw459 gefällt das.
  31. Raudie

    Raudie 3. Liga

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    6,939
    Zustimmungen:
    13,740
    Ort:
    Bocholt
    Wundere mich immer wieder über diese geistreichen Kommentare, das einen diese Pommestruppe nicht interessiere und das man diese Spieler nicht kenne ...
    Dafür seid ihr aber ganz schön Mitteilungsbedürftig...

    Die Art und Weise, wie die Ausbotung wohl abgelaufen ist, spricht mal wieder für sich ...
    Aber langsam gehen Jogi die Schuldigen aus, nicht mehr lange, dann kann er nur noch selber (endlich) den Hut nehmen.
     
  32. timmi352

    timmi352 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Februar 2010
    Beiträge:
    1,875
    Zustimmungen:
    4,636
    Hat ein Thai Restaurant in Walsum und spielt in seiner Freizeit beim FC Bayern. Quasi ein Hobby Kicker und ein Hobby Koch.
     
    Oski. und Rheinpreussenzebra gefällt das.
  33. Cristiano Ronaldo

    Cristiano Ronaldo Landesliga

    Registriert seit:
    22 Februar 2019
    Beiträge:
    1,119
    Zustimmungen:
    1,867

    Immerhin sind die Jungs Weltmeister geworden , mit einem überragenden Boateng .
    Ein Abschiedsspiel hätten die schon verdient .
     
    HshEisbaer gefällt das.
  34. Court

    Court Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    2,052
    Zustimmungen:
    7,198
    Für mich absolut unbegreiflich, wie es wirklich Menschen geben kann, die diesen ganzen Vorgängen seit der WM irgendetwas positives abgewinnen.

    Durch dieses ständige Gerede vom plötzlich absolut notwendigen Umbruch baut man sich ein Alibi für die absolut desaströsen letzten Jahre und schützt sich gleichzeitig auch vor zukünftiger Kritik. Die junge Mannschaft benötigt natürlich Zeit, klar. Ein Umbruch funktioniert nicht von heute auf morgen. Ich sehe die Schlagzeilen schon jetzt vor mir.

    Löw und sein Team haben einfach sportlich auf ganzer Linie versagt und auch die Vorgänge jetzt, die hätte ein guter (und insbesondere souveräner) Trainer auch nicht nötig. Der würde einfach so nominieren, wie er es von Spiel zu Spiel für richtig hält und nicht so ein Theater veranstalten. Fertig.
     
    MS-Exilzebra, Onkel Maus, Raudie und 4 anderen gefällt das.
  35. MarZeRo

    MarZeRo Regionalliga

    Registriert seit:
    17 Oktober 2009
    Beiträge:
    2,461
    Zustimmungen:
    9,822
    Löw, Bierhoff und Grindel dürfen weiterhin ihre Ämter ausführen. Daher weiß ich nicht von welchem Umbruch gesprochen wird.
     
    MS-Exilzebra, Toppaz, lissa2013 und 10 anderen gefällt das.
  36. Zebronaschik

    Zebronaschik Landesliga

    Registriert seit:
    9 September 2018
    Beiträge:
    1,266
    Zustimmungen:
    2,108
    Jetzt fehlen nur noch Querpass Kroos und Neuer. Neuer deshalb, weil er die Unhaltbaren nicht mehr hält,
    mal sehen was Jogi in dieser Causa mit Ter Stegen macht.
     
    TaktikFuchs und BocholterZebra gefällt das.
  37. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,957
    Zustimmungen:
    30,780
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
  38. BocholterZebra

    BocholterZebra Kreisliga

    Registriert seit:
    31 Januar 2019
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    435
    Ort:
    46395 Bocholt-Biemenhorst / 46414 Rhede
    Ich empfehle Herrn Löw den Rücktritt und den Verzicht auf seine geschätzten 9 Mio.!!! (bestbezahltester Nationaltrainer der Welt..lol, bei den wenigen Arbeitstagen) jährlich bis 2022. Herr Bierhoff und Herr Grindel bitte folgen!
     
    MS-Exilzebra, Toppaz, lissa2013 und 3 anderen gefällt das.
  39. bastiian

    bastiian Regionalliga

    Registriert seit:
    11 Juli 2013
    Beiträge:
    1,345
    Zustimmungen:
    5,307
    Ort:
    Dinslaken
    Ich dachte die Pommestruppe interessiert dich nicht? :nunja:
     
    Raudie, Sebastian und alex22du gefällt das.
  40. Heede

    Heede Landesliga

    Registriert seit:
    13 April 2009
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    1,443
    Ort:
    Heede
    DFB , nehmt den Funkel und den Veh
    und Kehraus ist angesagt!
     
  41. Cristiano Ronaldo

    Cristiano Ronaldo Landesliga

    Registriert seit:
    22 Februar 2019
    Beiträge:
    1,119
    Zustimmungen:
    1,867
    Die warten auf Jürgen Klopp . Ein anderer ist nicht in Sicht....
     
    KIKA und Domosas gefällt das.
  42. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    7,215
    Zustimmungen:
    22,740
    Ort:
    Wehofen ehemals Meiderich
    Gündogan muss noch weg, da ist noch ne Rechnung offen...
    Ter Stegen mittlerweile stärker als Neuer.
     
  43. Zebra1963

    Zebra1963 Landesliga

    Registriert seit:
    18 September 2017
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    1,204
    Ort:
    Moers
    Wir haben den Weltmeistern von 2014 wirklich viel zu verdanken.
    Und es hat aus meiner Sicht auch nichts mit einem "Rauswurf" zu tun.

    Aber es ist nun wirklich an der Zeit einen Umbruch mit neuen, hungrigen Spielern zu beginnen.
    Die WM 2018 und auch diese komische "ANANAS League" haben doch gezeigt dass viele unserer Weltmeister einfach zu langsam geworden sind.

    Frischer und hungriger Nachwuchs ist reichlich vorhanden
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 März 2019
  44. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    20,642
    Zustimmungen:
    132,908
    Millionen! Aber danke für den Qualitäts- Beitrag...

    Zum Thema an sich:

    Da würde ich differenzen. Hummels hat in den letzten Jahren und damit strukturelle Geschwindigkeitsdefizite offenbart. Er wirkt auch nicht mehr richtig wach auf dem Platz. Also keine Formkrise, sondern in der Konsequenz richtige Maßnahme.

    Höchste Verdienste in den Vorjahren doch spätestens seit der EM 2016 nicht mehr der Alte.

    Bei dem 29jährigen Müller und auch bei Boateng kann ich diese Maßnahme nicht nachvollziehen. Sie können durchaus noch einen hohen sportlichen Mehrwert für die Nationalmannschaft haben. Das verloren gehende Potential und die Erfahrung sind nicht kompensierbar. Löws Nachfolger wird diese in der Not zurück in die Nationalmannschaft holen. Löws Ende naht, auch wenn auf Nationalmannschafts-Ebene alles vieler länger dauert als im Vereinsfußball.

    Alle drei haben uns oder den meisten von uns jedenfalls großen Spaß im Trikot der Nationalmannschaft gemacht. Der Titel 2014 bleibt ewig genauso wie ihr Status Weltmeister 2014.
     
    Don Zebro und Marcus_B13 gefällt das.
  45. Spechti

    Spechti 3. Liga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,293
    Zustimmungen:
    17,469
    Hummels kann ich nachvollziehen, er hat auf Top Niveau wie Nationalmannschaft/Champions League die letzten 2 Jahre doch ein stück abgebaut und wirkte zwischendurch arg unsicher.

    Gleiches gilt für Boateng, wobei ich mich bei Boateng frage wann er die letzten 2 Jahre mal wirklich Beschwerdefrei auf dem Platz stand und 100% geben konnte.

    Müller hingegen halte ich - solange er laufen kann - für einen den man zumindest auf der Bank immer in der Hinterhand haben sollte. Kommt er wieder in Form kann sich normalerweise kein Nationaltrainer erlauben ihn Nicht zu nominieren. Die letzten Spiele bei Bayern zeigten in meinen Augen wieder deutlich aufsteigende Tendenz bei ihm. Seine Teambuilding Qualitäten sehe ich auch als nahezu unersätzlich an, bin da aber auch eher dem Bauchgefühl folgend.

    Im ersten Moment dachte ich auch das Löw gerade Müller durch eine Nicht Nominierung leistungsmässig etwas kitzeln wollte. Sieht jetzt nicht mehr danach aus...
     
  46. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,957
    Zustimmungen:
    30,780
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Bundestrainer Löw Ein Getriebener
    Kein Hummels mehr, kein Boateng, kein Müller: Was Joachim Löw jetzt macht, riecht nach Neuanfang. Das mag ihn stärken, weil er wie einer wirkt, der hart durchgreift. Tatsächlich ist er getrieben von eigenen Versäumnissen.

    Die Demission der drei Bayern-Profis ist eine vom DFB wohl durchdachte Operation - und sie wirkt wie der Versuch eines Befreiungsschlages. Löw will die Deutungshoheit in Sachen Nationalmannschaft behalten. Und tatsächlich sieht er dabei zunächst aus wie ein gestärkter, weil hart durchgreifender Bundestrainer. Aber in Wirklichkeit ist er ein Getriebener seiner eigenen Versäumnisse.

    http://www.spiegel.de/sport/fussbal...beginnt-den-neuanfang-zu-spaet-a-1256430.html

    Löw ist planlos, er " schlägt " momentan um sich, unkontrolliert und jenseits jeglichen Anstandes. So, wie er vor 1 - 2 Wochen in der Presse kurz verlautbaren ließ, dass ein Verstegen möglicherweise besser sei als ein Neuer, was wahrscheinlich sogar stimmt, haut er jetzt einfach raus, ohne diese drei Spieler weitermachen zu wollen. Planlos, ohne Konzept und irgendwie so eine Art "Last Minute " Aktion. Nachdem er Monate von der Bildfläche der Öffentlichkeit verschwunden war, haut er jetzt mal einen raus, getreu dem Motto, ich bin der starke Mann und ich habe entschieden.

    Der DFB, oder besser die Herren Bierhoff und Grindel halten sich schön bedeckt und bei Kritik am Nationalcoach verweisen sie auf den Neuanfang des Herrn Löw. Sehr clever, sich aus der Verantwortung zu nehmen und sich hinter Löw zu verstecken.
     
  47. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    6,021
    Zustimmungen:
    27,004
    Ort:
    bei Stuttgart
    Das ist doch völlig überzogen.

    Löw und nur Löw ist als Bundestrainer für die Zusammenstellung des Kaders verantwortlich. Und wenn gewisse Handlungen von Löw Kritik hervorrufen, ist es nicht Sache der Herren Grindel und Bierhoff, diese Handlungen zu kommentieren. Die Beiden haben im Bereich ihrer Verantwortungen genügend eigene Kritik, die sie kommentieren dürfen. "Bedeckt?" Was wäre denn hier los, wenn sich beispielsweise Ingo Wald bezüglich Kritik an Lieberknecht äußern würde? Außer ein "TL ist unser Trainer" kann es da doch nicht geben.

    Abgesehen von alldem kann man die Entscheidung von Löw ja sehen wie man will. Was allerdings schon wieder sehr an zumindest meinen Nerven zerrt ist

    1. die eigentlich uralte aber dennoch stets neue "Nationalmannschaft-ist-mir-wumpe-Welle" und
    2. die mittlerweile schwer angestaubte "Löw-soll-als-Erster-seinen-Hut-nehmen-Welle".

    Beides ist mehrfach verstanden worden. Sogar von mir.

    Aber: Selbst wenn wir alle unsere Tastaturen auf Tischplattenniveau herunter abnutzen, ist eben Joachim Löw derjenige, der die Truppe zur nächsten und während der nächsten EM führen soll. Fakt!

    Also gibt es lediglich 2 Möglichkeiten, nämlich

    a) ich nehme das (weil Fakt) zur Kenntnis und verfolge die Nationalmannschaft dennoch mit gewissem Interesse oder
    b) ich nehme das (weil Fakt) zur Kenntnis, wobei mich die Faktenlage davon abhält, mich weiterhin für diese Truppe zu interessieren.

    Schön wäre dabei allerdings, alle diejenigen, die Variante a wählen, nicht direkt oder indirekt als konsumlüsterne klatschpappende Nivea-Zombies zu betrachten. Und bevor ich an dieser Stelle des Dramatisierens bezichtigt werde: Hat es hier alles schon genau so gegeben.

    Zur aktuellen Entscheidung von Löw möchte ich positiv anmerken, daß ich durch das künftige Fehlen von Hummels und Müller zumindest von deren sozialmedial hyperventilierenden Gattinnen verschont bleibe.
     
    Deepsky, Schimanski, Neudorf und 6 anderen gefällt das.
  48. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,667
    Zustimmungen:
    14,290
    Was mich mal wieder flasht ist der nicht verstehbare Zeitpunkt für einen Umbruch, der im fertigen Paket drei Bayern auf einmal abfertigt. Das wirkt auf mich zwanghaft, tut mir leid. Auch wenn es Kritik an Löw bedeutet und für einige vielleicht besser verboten gehört.

    Hier geh ich sogar, was ich selbst kaum glauben möchte, konform mit den Bayern-Bossen. Das jetzt rauszuhauen nimmt ohne vernünftigen Sachgrund einen Wettbewerbsnachteil für die deutsche Cl Mannschaft vor dem Rückspiel in Kauf.

    Was mag dahinterstecken? Ich vermute, Löw geht es um die Betonung seiner Unabhängigkeit. Angesichts von Bazi - Medienmacht ein schmales Brett, auf das er sich stellt.

    Wie meist in den letzten Jahren weiss man das nicht so richtig einzuschätzen, von Außen. Könnte Groessenwahn sein, wie vor der WM bei der Aussortierung von Sane, aber auch wirkliche Charakterstaerke, wie bei der letztendlich entschiedenen Inschutznahme von Mesut Özil gegen Anfeindungen jenseits des Sportlichen.
     
  49. owlzebra

    owlzebra Landesliga

    Registriert seit:
    3 Mai 2018
    Beiträge:
    2,299
    Zustimmungen:
    4,413
    Ort:
    Bielefeld
    Mein Gott, god almighty, was für eine Diskussion. Wenn Hummels, Müller und Boateng bei Mainz 05 spielen würden, gäbe es keine Diskussion.
    Löw macht es richtig. Nachdem es eigentlich ihn hätte erwischen müssen, hat er Narrenfreiheit. Müller, Boateng, Hummels sind keine Fußballer mehr auf internationalem Niveau. Ähnlich wie 70-80% der Bundesliga. Zu beobachten in Champions League und Europa League. Man kann sich über Art und Weise streiten, aber Löw erkennt, das er den letzten Zipfel des deutschen Fußballs ergreifen muss und dazu gehört eben die Einsicht, dass es mit zukunftsfähigen Jungs geht.
     
  50. Vierlindener85

    Vierlindener85 Regionalliga

    Registriert seit:
    10 Juni 2008
    Beiträge:
    2,474
    Zustimmungen:
    6,734
    Ort:
    Walsum
    Bin ja echt kein Freund von Löw, aber was hätte er anders machen sollen? Er hat es den Spielern persönlich gesagt. Hätte er es nicht so gemacht, gebe es auch wieder Beschwerden. Hätte er die Entscheidung schon im letzten Jahr getroffen, wäre ihm von einigen, eine Schnellschussreaktion vorgeworfen worden. Aus sportlicher Sicht also durchaus nachvollziehbar, die Art und Weise findet, egal wie man es macht immer Kritiker.
     
    Pyknika und VSTROM gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden