1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alles zur NFL

Dieses Thema im Forum "Andere Sportarten" wurde erstellt von shamu, 8 September 2010.

  1. Ben Bulben

    Ben Bulben PFYC-Teamchef

    Registriert seit:
    1 August 2005
    Beiträge:
    2,599
    Zustimmungen:
    10,081
    Ort:
    Walsum, Neudorf, Baerl
    Mein Tipp für die Conference Championschip Spiele:

    Vikes - Falcons
    Patriots - Steelers

    Wir haben eine gute Runverteidigung, wir haben einen der besten Passverteidiger mit Rhodes und einen der besten Safetys mit Smith. Wir haben keine herausragenden Offensivespieler, aber es gibt auf keiner Position Ausfälle. McKinnon ist wendig und schnell und fängt zudem auch noch gut. Murray hat die Durchsetzungkraft. Rudolf ist ein guter TE und Diggs und Thielen fangen auch mal ein paar Bälle. Wenn Keenum ein gutes Niveau erreicht, sollte das gut gehen. Sowas um die 30:20 gegen die Saints oder so ...
    Was aber gegen die Falcons wird, das vermag ich dann noch nicht einzuschätzen ..

    Bei Patriots gegen Steelers tippe ich auf die Steelers .. weil vermutlich motivierter.
     
    Franz gefällt das.
  2. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    7,703
    Zustimmungen:
    10,718
    Ort:
    DU-Mitte
    Bortles ungeschlagen in den Playoffs, das ist natürlich seeehr aussagekräftig!:D
    Nach dem Auftritt gg die Bills sehe ich allerdings absolut schwarz. Der Sieg in Pitt liegt lang zurück und kam kurios zustande. Noch 2 mal Pick-6 wird es kaum geben. Die Steelers sind wohl wieder komplet und sehr klarer Favorit. Über die Pats rede ich besser nicht. Die Titans verbreiten dort keine Panik, auch wenn der Sieg in KC durchaus respektabel war. Ohne die üblichen Totalaussetzer der Refs und von Andy Reid aber wäre das nicht möglich geworden.

    Vikes gg die Saints ist absolut offen. Ob die Eagles nun gar nix mehr können, das wage ich auch zu bezweifeln. Beide Spiele sind offen, wobei ich auch die Tipps von BenB. unterschreibe.

    Zum Thema NFC Wst: die Seahawks haben endlich ihre Pflegefall-Coaches gefeuert: OC und OL-Coach waren Sand im Getriebe, sie hatten extrem viel Verletzungspech, einen historisch miserablen Kicker und hätten dennoch um ein Haar die Division gewonnen.
    Nun haben sie eine deutlich bessere Draftposition und können sich erheblich verstärken, da wohl einige teure Leistungsträger in Rente gehen werden (müssen).
    Die Rams werden ihre starke Saison kaum bestätigen können, die 9ers haben ihren Superhelden Jimmie G ja noch gar nicht unter Vertrag für die kommende Saison. Arizona muss bei 0 anfangen, ohne HC und QB.
    Diese Div ist mal sowas von offen.
    Den besten QB hat Seattle. RW3 hat Rekorde aufgestellt, trotz all der katastrophalen Voraussetzungen, was eine echte Sensation ist.

    Mein Superbowltipp (jaja, etwas sehr früh): Falcons gg Steelers. Oder Jax gg Saints ;-)).
     
  3. shamu

    shamu Landesliga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,052
    Zustimmungen:
    1,415
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Auf ein AFC Championship-Game Patriots vs Steelers würde wohl die komplette Football-Welt wetten, ich auch.. ;)

    In der NFC gibt es vermutlich auf jedes der 4 möglichen Spiele eine 25 %ige Chance.. :rolleyes:

    Ich lege mich mal fest, es gibt 2 Auswärtssiege!! :glaskugel:
     
  4. xantener

    xantener MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19 September 2005
    Beiträge:
    10,525
    Zustimmungen:
    33,119
    Ort:
    Whoppertal
    [​IMG]
     
    shamu gefällt das.
  5. shamu

    shamu Landesliga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,052
    Zustimmungen:
    1,415
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    So, jetzt sind meine Packers also unter den letzten dreien, die noch nicht in London gespielt haben.. :mecker:
     
  6. Raudie

    Raudie Regionalliga

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    4,520
    Zustimmungen:
    7,090
    Ort:
    Bocholt
    Gibts eigentlich die Möglichkeit, die Spiele heute Nacht auf der Arbeit im Ticker zu verfolgen, der relativ zügig ist?
    Kicker war vor Weihnachten mal bei nem Spiel noch im 1. Viertel, da war das Spiel schon in der Halbzeit ...
     
  7. Weltenbummler

    Weltenbummler Landesliga

    Registriert seit:
    4 Januar 2017
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    1,057
    Auf nfl.com die Ticker sind doch aktuell bei jedem Down. Fand das eigentlich immer als Alternative in Ordnung.
     
    Raudie gefällt das.
  8. Raudie

    Raudie Regionalliga

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    4,520
    Zustimmungen:
    7,090
    Ort:
    Bocholt
    Ja aber die sind doch in english und so gut bin ich dann da doch nicht :o
     
  9. xantener

    xantener MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19 September 2005
    Beiträge:
    10,525
    Zustimmungen:
    33,119
    Ort:
    Whoppertal
    Die malen sogar gelb auf, wo sich der Ball befindet, da solltest also sogar Du dich zurecht finden! :D Einen guten deutschen Ticker gibt es glaub ich eh kaum, da kann man wohl am ehesten 1 Protal SB empfehlen.

    Gleich starten die Divisionals. :boris: Rechtzeitig mein Mariota Shirt aus dem Schrank gekramt und dann hoffen wir doch mal auf eine kleine Sensation. :)
     
    Raudie gefällt das.
  10. shamu

    shamu Landesliga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,052
    Zustimmungen:
    1,415
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Das war leider ein Klassenunterschied.. Während Brady bei der Gratulation nach dem Spiel zum ersten Mal von einem Spieler der Titans berührt wurde und er quasi sein Trikot ungewaschen in den Spind hängen kann, sortiert Mariota vermutlich immer noch seine Knochen...
     
    Franz gefällt das.
  11. Phelan

    Phelan Landesliga

    Registriert seit:
    14 September 2005
    Beiträge:
    1,559
    Zustimmungen:
    2,240
    Ort:
    Duisburg-Rheinhausen
    Hach das war ein Spiel nach meinem Geschmack :hu: Der Sieg war eigentlich nie in Gefahr. So hab ich mir das nachrträgliche Geburtstags Geschenk meiner Patriots vorgestellt.
    Bin gespannt wie die Spiele heute Abend ausgehen und ob es da eine Überraschung geben wird , vielleicht die Jags in Pittsburgh... ah ne nicht mir Bortels :D
     
  12. shamu

    shamu Landesliga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,052
    Zustimmungen:
    1,415
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Netter und überraschender Auftakt des Sonntags in Pittsburgh, bevor es jetzt richtig zur Sache geht...
     
    Franz, Phelan und Raudie gefällt das.
  13. freak01

    freak01 Nörgelenkel

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    3,511
    Zustimmungen:
    10,368
    Ort:
    Duisburg
    Vielleich nicht mit Bortles, aber mit der Defense. :cool:

    Und nun: Skol Vikings! Let the dream become true :cool: :cono:
     
    Franz gefällt das.
  14. Der Matthes

    Der Matthes Regionalliga

    Registriert seit:
    1 Mai 2014
    Beiträge:
    1,070
    Zustimmungen:
    7,811
    Ort:
    Bonn

    Mehr geht echt nicht. Junge Junge, mehr geht nicht!

    Die späte Entschädigung für den Walsh-Schock. Schöner hätte sie nicht sein können. Alter Falter! Das kann man nicht erklären, nicht analysieren. Das ist Schicksal, göttliche Fügung, der große Zufall. Ich weiß es nicht. Unfaßbar! Was ein Moment! Die ganze Straße hab ich geweckt. :D

    Es ist nicht zu fassen. Es ist einfach nicht zu fassen. Puuuuuh.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Januar 2018
    freak01 und Franz gefällt das.
  15. Gelbschnabel

    Gelbschnabel Bezirksliga

    Registriert seit:
    26 Dezember 2010
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    Klebealbum - Beeck
    Klasse Spielende der Vikings gegen die Saints, dass war ein richtiger 10 sek Krimi zum Schluß mit einem irren TD zum Sieg der Vikings. Das haben die Saints ganz klar in den ersten beiden Quaters bzw ersten Halbzeit vermasselt wo kaum was klappte bzw. die Vikings Def. sehr stark war.

    Nächsten Sonntag gehts weiter, beide Spiele werden auf Pro 7 gezeigt
    1.Spiel Jacksonville Jaguars : New England
    2.Spiel Vikings : Phil. Eagles

    Könnte mir dann den Super Bowl zwischen New England und Vikings vorstellen
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Januar 2018
  16. esteban

    esteban Landesliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,056
    Zustimmungen:
    4,385
    Ort:
    742 Evergreen Terrace
    Ich finde das alles ziemlich :kacke: !
     
    xantener gefällt das.
  17. DiScIpLiNe

    DiScIpLiNe Bezirksliga

    Registriert seit:
    5 Februar 2007
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    981
    Ort:
    Weiße Riesen
    Junge Junge hätte man auf die beiden Spielausgänge gewettet wäre man wohl reich :vogel:

    Die Steelers mit 42 (!) Punkten gegen die vorher so hoch gelobte Defense von Jacksonville. Dafür die Defense der Steelers mit einem mehr als gebrauchten Tag, konnten Fournette nicht stoppen.

    Und was Marcus Williams sich bei dem letzten Play gedacht hat, wird wohl sein Geheimnis bleiben. Wie man da den Tackle nicht setzen kann, unglaublich.

    So also mindestens einer der drei zukünftigen Hall of Fame Quarterbacks Bortles, Foles oder Keenum :verzweifelt: im Superbowl, wo sie dann die Statisten für Bradys 6. Ring geben dürfen.

    Yippi:jokes4:
     
    Franz gefällt das.
  18. Phelan

    Phelan Landesliga

    Registriert seit:
    14 September 2005
    Beiträge:
    1,559
    Zustimmungen:
    2,240
    Ort:
    Duisburg-Rheinhausen
    Na na wer wird den die Flinte schon ins Korn werfen... die Spiele müssen erst noch gespielt werden.
    Auch wenn die Jags keine guten QB haben sind sie nicht chancenlos in Foxboro.
     
    Franz gefällt das.
  19. Ben Bulben

    Ben Bulben PFYC-Teamchef

    Registriert seit:
    1 August 2005
    Beiträge:
    2,599
    Zustimmungen:
    10,081
    Ort:
    Walsum, Neudorf, Baerl
    Hoffentlich gibt das eine gute Analyse, warum man nach 17:0 nichts mehr hinbekommen hat. Weder in der Vertedigung noch im Angriff. Ich habe leider nicht die Zeit, mir das Spiel noch mal anzuschauen, aber ich hoffe nur, man zieht die richtigen Schlüsse. Nochmal wird man solch ein Riesenglück nicht haben, dass ein Abwehrspieler solch einen Fehler macht.
    Ich erwarte nicht, dass man Brees, Kamara und Thomas immer stoppen kann, aber die konnten ja zeitweise machen was sie wollen.

    Schön, dass unsere Fans bis zum Ende dageblieben sind. Das sah ja bei den Steelers ganz anders aus.

    Warum sollte man die Flinte ins Korn werfen. Auch Brady ist ein Mensch und Menschen haben schlechte Tage und erstmal müssen alle verletzungsfrei ins Finale kommen.
     
  20. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    7,703
    Zustimmungen:
    10,718
    Ort:
    DU-Mitte
    Nackter Wahnsinn ist da wohl die Untertreibung des Jahrhunderts. Was für ein irrer Scheiß. Der Verlierer denkt er träumt und wird da womöglich nie drüber hinweg kommen.
    Wie die Saints die D der Vikes in HZ 2 auf links gestülpt haben, das ist schon beeindruckend.
    Es hat dennoch nicht gereicht, die Vikes sind wohl einfach mal dran.

    BIn natürlich in der HZ zu bett gegangen, musste leider früh raus. Schicksal. Brees hätte ich sehr gegönnt, aber immerhin hat er schon einen Ring.

    Das Spiel zuvor war ja auch mal seltenst geil. Die D der Steelers wurde herumgeschubst wie eine Schülerelf. Zum Schießen. Wer daheim 42 Punkte macht - gg die Nr.1 D der Liga!!!! - und dennoch verkackt, der wird Alpträume bis mindestens nächsten August haben.
    Und/Oder den DC feuern.

    Bortles O macht 45 Punkte. Das ist wirklich unfassbar. Was haben die letzte Woche noch gestunken gg Buffalo!!!

    Der Samstag war dagegen ja todlangweilig, aber die Pats werden es wohl mal wieder machen. Das muss man denen aber mal lassen: die sind unerträglich souverän. Wer soll die stoppen? Die Jags? Nie im Leben.

    Immerhin darf sich TB12 auf etwas mehr Gegenwind einstellen, als in den letzten Wochen. das war ja ein Spaziergang.

    Mein SB-Tipp_ NE gg Vikes, aber es kann auch sehr gerne anders herum kommen. Die Eagles genießen geradezu ihre Außenseiterrolle, als Nr.-1!!!
     
  21. xantener

    xantener MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19 September 2005
    Beiträge:
    10,525
    Zustimmungen:
    33,119
    Ort:
    Whoppertal
    Das Match Up hat nicht zuviel versprochen, auch wenn es zur Pause recht eindeutig aussah. Am Ende dann ein Schlagabtausch mit dreifachem Führungswechsel, mehr Spannung geht nicht. Für das Play geht der Defender natürlich ne Extra Runde, aber auch mit dem Tackle wäre es eine recht erfolgsversprechende Field Goal Position gewesen, welches gereicht hätte.

    Jetzt geht es zu den Eagles, die aufgrund ihrer starken Defense und solide perfomenden Offense das Ding gegen Atlanta gewonnen haben. Hätte ich nicht gedacht! Die Vikes wohl Favorit, aber wer weiß, was Philly zu Hause noch mal instande ist zu bringen.

    Im andern Spiel sind die Pats natürlich Favorit, vor allem nach dem Spaziergang gegen die Titans. Aber - wenn TB12 etwas gar nicht mag, dann ist das Pressure durch die Mitte. Und den wird er durch "Sacksonville" garantiert bekommen. Viel wird auch davon abhängen, ob Bortles - btw. 2-0 in Playoff Games :cool: - wieder solide performed. Und das starke Playcalling des OC beibehalten wird. Für mich haben die Jax die Steelers klassisch ausgecoached. Da waren einige starke Calls dabei - Play Action auf den FB! - während die Steelers doch einige kuriose Plays angesagt hatten. Highlight der verfrühte Onside Kick mit 2 TO& 2 Min. warning.

    Ich bin schon gespannt auf beide Spiele, ich erwarte zwar auch Patriots vs Vikings, es könnte aber auch genau andersherum kommen. Was ich bevorziehen würde. :hrr:

    Alles in allem sind das bisher die besten Playoffs seit - eigentlich seit ich die intensiver verfolte. Unfassbar geile, enge, dramatische Spiele!
     
    Gelbschnabel und Raudie gefällt das.
  22. Bart_Simpson

    Bart_Simpson 3. Liga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    5,769
    Zustimmungen:
    14,692
    Ort:
    Duisburg
    Ich mag die Eagles nicht. Vll liegt es daran das ich Philly total hässlich finde :D :nein: Ich bin für Vikes vs. Pats im Super Bowl
     
  23. Ben Bulben

    Ben Bulben PFYC-Teamchef

    Registriert seit:
    1 August 2005
    Beiträge:
    2,599
    Zustimmungen:
    10,081
    Ort:
    Walsum, Neudorf, Baerl
    Sendejo wird wohl - vorbehaltlich der Untersuchung eines neutralen Neurologens - am Sonntag spielen. Thielen ist allerdings verletzt und kann im Moment nicht mittrainieren. Das wäre schon herbe .. hat auch gegen die Saints ein paar heftige Dinger gefangen.
    Shamar Stephen, der Defense Tackle, ist allerdings noch fraglich.

    Schauen wir mal, wie das sich am Sonntag darstellt .. ich bin auf jeden Fall heiss ;)
     
  24. Phelan

    Phelan Landesliga

    Registriert seit:
    14 September 2005
    Beiträge:
    1,559
    Zustimmungen:
    2,240
    Ort:
    Duisburg-Rheinhausen
    Dank der Refs im zweiten Quarter, dem G.O.A.T im vierten Quarter und einem durchschnittlichen Bortles in den Superbowl eingezogen.:vogel:
    Meine Freude hält sich in Grenzen , den die gezeigte Leistung in den ersten drei Quarters war mies und absolut unwürdig.:nein:
    3 von 4 Viertel haben die Jags dominiert und waren das klar bessere Team.
    Egal ob die Vikings oder die Eagles in den SB kommen , mit so einer Leistung wie heute kassieren wir da die Klatsche des Jahres.
     
  25. ZebraJoe

    ZebraJoe Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,392
    Zustimmungen:
    3,011
    Ort:
    Duisburg-Bergheim
    Die Jaguars müssen sich aber auch an die eigene Nase fassen. Was für ein Offense Playcalling war das denn im letzten Viertel? Erster Versuch Lauf. Zweiter tiefer Pass. Im dritten Down stand man dann doof da. Sehr seltsam.

    Ansonsten ein typischer Pats Sieg. Ich mag die seit dem Beginn meiner NFL Karriere Mitte der 90er nicht. Aber irgendwie zollt es einem doch Respekt ab, wie die es immer wieder hinbekommen.

    Kenne das zweite CSG nur vom Ergebnis her. Foles scheint Wentz ja nahtlos zu ersetzen. Und diese Egales Defense macht mir Mut, dass die Pats heute in 2 Wochen dumm aus der Wäsche gucken könnten :boris:
     
    Raudie gefällt das.
  26. Bart_Simpson

    Bart_Simpson 3. Liga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    5,769
    Zustimmungen:
    14,692
    Ort:
    Duisburg
    Also Philly mag ich nicht. Also drücke ich den Pats die Daumen, allerdings war gestern die Leistung echt Mau. Dia Jaguars eigentlich auch nur ein ein Mann Team. Mmh. Hätte es den Viks gegönnt.
     
  27. Ben Bulben

    Ben Bulben PFYC-Teamchef

    Registriert seit:
    1 August 2005
    Beiträge:
    2,599
    Zustimmungen:
    10,081
    Ort:
    Walsum, Neudorf, Baerl
    Lächerliche Vorstellung der Vikes zumindest in der ersten Halbzeit. Dann habe ich mir das nicht mehr angeschaut.
    O-Line nicht vorhanden - Keenum hatte kaum Zeit. Das scheint ja in der zweiten Halbzeit nicht besser geworden zu sein, wenn man nach dem ersten - höchst beeindruckenden Drive - nicht einen Punkt mehr auf die Tafel bekommt. Und die so hoch gelobt Defense war in der ersten Hälfte kaum vorhanden und in der zweiten scheinbar auch nicht ..
    Von mir favorisierte Teams werden halt nicht Meister, und da man in der NFL ja auch nicht absteigen kann, wirds wohl auf die Dauer langweilig ..
    Egal . DAZN wieder abgemeldet ... bin eh in einem Alter, wo man lieber mehr schlafen sollte.


    Interessante Statistik zwischendurch. Dometeams liegen nach dem Spiel gestern Nacht jetzt 0:13 in den Conference Finals zurück. Warum baut man sich dann solche Turnhallen???
     
    Franz gefällt das.
  28. Raudie

    Raudie Regionalliga

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    4,520
    Zustimmungen:
    7,090
    Ort:
    Bocholt
    Du meinst, wenn sie dann imfreien spielen müssen, oder ;) ?
    Und warum solche Hallen? Möchtest du bei dem aktuellen Wetter in Minnesota den SB draußen spielen ;)?
     
    shamu und Franz gefällt das.
  29. shamu

    shamu Landesliga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,052
    Zustimmungen:
    1,415
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Endlich ist der Vikings Spuk vorbei..
    Wenigstens müssen sie und die Fans sich nicht so ärgern, wie die Saints in der Vorwoche..
     
  30. freak01

    freak01 Nörgelenkel

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    3,511
    Zustimmungen:
    10,368
    Ort:
    Duisburg
    Der Spuk fängt erst an. :old:
    Tjoa, da war gestern nichts zu machen.. Zu wenig Druck auf Foles, der ein Monster-Spiel auspackt und gefühlt jeden Pass anbringt. Dazu zwei Ballverluste, die in 14 Punkten enden. Da muss man wohl einfach mal zugestehen, dass man nicht viel zu melden hatte. Respekt an die Eagles, das war bockstark!

    Dennoch hochzufrieden mit dieser Saison! Nummer 1 in der Division, Bye-Week, phänomenaler Sieg gegen die Saints zu Hause, der wohl noch in 10 Jahren Erwähnung finden wird und wirklich ein unfassbar geiler Moment war. Das kann niemand mehr nehmen! :zustimm: Das Ganze ohne QB Nummer 1, der verletzt schon zu Saisonbeginn fehlte. Dann auch noch ohne neue Nummer 1, der sich auch verletzt. Dann kommt halt Case Keenum daher und ballert durch die Gegend. :boris: Ohne Nummer 1 RB, der sich ebenfalls verletzt und vorher als Rookie echt Spaß gemacht hat.

    Wenn alle wieder an Board dabei sind.. Wer weiß, was nächstes Jahr so geht. :glaskugel: Skol, Vikes! :hu::hu:
     
    Franz gefällt das.
  31. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    7,703
    Zustimmungen:
    10,718
    Ort:
    DU-Mitte
    Das war saustark, hätte ich den Eagles ohne Wentz niemals zugetraut.

    Die hatten aber mal so richtig Bock es allen zu zeigen, haben den starken Start der Vikes ganz flott abgehakt und in allen Mannschaftsteilen klasse gespielt.

    Die Jags hatten großes Pech, haben super stark begonnen, mit einer sehr kreativen O die Pats zur Verzweiflung getrieben.

    Nach dem völlig bizarren TD der Refs für die Pats kurz vor der HZ aber schalteten sie 3 Gänge zurück. Was mich sehr wundert: obwohl die D der Pats sehr viel länger auf dem Platz war, wurde sie immer heftiger. Bortles hatte ständig Druck, Fournette baute ab und ihre Spielfreude war komplett wie weg.
    KLar: Brady war wie immer, er wird gegen Ende eben zum Monster. Und dass die angeblich beste D der Liga ständig den einzig guten WR laufen lässt (Amendola), das ist ja klar. NICHT!!!!

    Den Superbowl gucke ich mir nur mit einem Auge an. Wenn die Eagles nicht gewinnen, dann wird mir echt übel. Sie hätten es verdient.
    Hoffentlich wird TB12 nicht wieder von den Refs hofiert, es reicht jetzt echt.

    Philly muss mindestens so stark sein, wie gestern, dann wird es reichen.
     
  32. Phelan

    Phelan Landesliga

    Registriert seit:
    14 September 2005
    Beiträge:
    1,559
    Zustimmungen:
    2,240
    Ort:
    Duisburg-Rheinhausen
    Die Calls des OC der Jags in der zweiten Hälfte waren aber auch teilweise echt für den Arsch , haben sich das Leben selbst sschwer gemacht.
    Ohne die (unberechtigte) Flag kurz vor der Halbzeit wäre der Drops gelutsch gewesen.
    Allerdings hoch anzurechen was Amendola da in der zweiten Halbzeit abgeliefert hat und die Patriots trotz des Ausfalls von Gronk doch noch der turnaround geschafft haben.
    Die Defense hat im letzen Viertel dann doch endlich gezeigt was sie kann.
    Wie schon erwähnt mit der Leistung der ersten 3 Viertel des Spiel im Super Bowl und die Eagles fegen uns aus dem Stadion.
     
  33. xantener

    xantener MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19 September 2005
    Beiträge:
    10,525
    Zustimmungen:
    33,119
    Ort:
    Whoppertal
    Das ist ein typisches Markenzeichen der Defense von Matt Patricia, die werden mit der Spieldauer immer stärker. Der Kerl setzt unfassbare Adjustments, die Patriots sind beim points against seit 2012 unter ihm jedes Jahr unter den Top 10 gelandet, und das ohne die wirklichen big player in der Defense. Ich bin super gespannt, wenn nach dem SB die Verpflichtung von Patricia als neuer HC der Lions bekannt gegeben wird, was dann seine erste HC Station wäre.

    Ein Ex- Lions HC steht bei den Eagles an der Side Line, Jim Schwartz hat als DC da eine unfassbar starke Truppe auf den Platz gezimmert. Also ehrlich, was die Eagles da gestern abgerissen hatten, war nahe dran an der Perfektion, das war nahezu fehlerfrei. Und das mit Nick Foles under center. :nein: Mit so einer Leistung wird das mit dem sechsten Ring für TB12 auf keinen Fall ein Selbstläufer.

    Ich bin gespannt auf den Bowl, würde es den Eagles sehr gönnen, gerade nach der Wentz- Verletzung.
     
    Phelan, shamu, Franz und 2 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen