Alles zur Saisonvorbereitung 2019/2020

Dieses Thema im Forum "Saison 2019/2020" wurde erstellt von Zebra, 21 Mai 2019.

  1. Walsumer Junge

    Walsumer Junge Kreisliga

    Registriert seit:
    19 Februar 2019
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    138
    MSV meldet "nur noch 18 Spieler". Ich komme auf 17 oder ist noch ein Testspieler dabei?
     
  2. Joni77

    Joni77 Bezirksliga

    Registriert seit:
    13 Juni 2019
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    763
    Stand Jetzt sähe unsere Start-11 gegen Großaspach dann wohl so aus:

    Weinkauf
    Bitter-Boeder-Compper-Sicker
    Albutat-Ben Balla
    Karweina-Stoppelkamp
    Daschner
    Vermeij

    Bank: Brendiek, Neumann, Gembalies, Schmeling, Krempicki, Mickels, Sliskovic

    Bei Sicker gehe ich davon aus, dass er rechtzeitig fit wird, für Neumann und Gembalies dürfte es zumindest für die Bank reichen und wie es bei Engin und Budimbu aussieht... keine Ahnung. Scepanik fällt wohl sicher aus.

    Damit wäre Blomeyer der einzige, der (neben Gyau) nicht im Kader stünde.
     
    dom97 gefällt das.
  3. HshEisbaer

    HshEisbaer Landesliga

    Registriert seit:
    10 Oktober 2018
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    1,451
    Zwei haben sich im Testspiel verletzt, einer ist „krank“ , einer hat im Training nen Schlag abbekommen, was im Training sehr häufig und überall auf der Welt passiert. Was sollte man nun bitte beim Trainer hinterfragen?!
     
  4. Spartacus

    Spartacus 3. Liga

    Registriert seit:
    30 April 2014
    Beiträge:
    5,330
    Zustimmungen:
    11,696
    Ort:
    Duisburg
    18 können die wirklich nicht sein.
    23 Mann minus Gyau, Engin, Gembalies,Szepanik, Budimbu und Sicker macht 17 Spieler?
     
  5. zebra-süd

    zebra-süd Landesliga

    Registriert seit:
    20 September 2015
    Beiträge:
    1,542
    Zustimmungen:
    3,426
    Ort:
    Neapel
    ob fünf oder sechs Verletzte, das ist doch egal. Schlimm ist, dass das ganze schon wieder los geht. Warum und wieso auch immer.

    Das muss endlich einmal hinterfragt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Juli 2019
    Wedaukicker und giggs1999 gefällt das.
  6. Riedzebra

    Riedzebra Nörgel-Oma

    Registriert seit:
    2 November 2004
    Beiträge:
    6,367
    Zustimmungen:
    15,733
    Ort:
    Crumscht (Riedstadt)
    :nunja:Man könnte auch sagen, seit TL nicht mehr Trainer in BS ist ging es fast unaufhaltsam in Liga 4. Und hier im Forum findet man auch genügend Kritiker eines jeden Trainers.
     
    wolfgang 52, niklas01, Ketomo und 7 anderen gefällt das.
  7. Jo, einer ist krank.

    Da es wohl nicht die spanische Grippe sein wird, dürfen wir wohl in den nächsten Tagen wieder mit Sicker rechnen. Also zwar ärgerlich, aber nicht wirklich schlimm.

    Was bei Scepanik vorgefallen ist, passiert tagtäglich auf der Welt in sehr vielen Trainingseinheiten. Fussball ist halt im Gegensatz zu Basketball ein Kontaktsport und da kann man dann in 1 von 20 Aktionen auch mal Pech haben und zieht sich - zum Glück "nur" - eine Prellung am Knöchel zu.

    Wer da jetzt von den "Spezialisten" hier nun auf die steile These kommt, dass dies am Training von Lieberknecht liegen könnte, der soll bitte hier erst mal seine Approbation im medizinischen Bereich als Scan posten oder ansonsten seine Schwarzmalerei für sich behalten.

    Mittlerweile kommt man sich hier wie in einer Herde verängstigter und panischer Zebras vor. Zebras sind zwar auch Fluchttiere, aber man muss ja nun nicht gleich wegen jeder Blessur gleich immer :panik: machen. Nur meine Meinung. Also mal schön :yoga:
     
    bignik, Menthi, Darkwavezebra und 27 anderen gefällt das.
  8. Spechti

    Spechti 3. Liga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,957
    Zustimmungen:
    15,655
    Ja was jetzt? waren es einige/mehrere oder dann doch nur kleinlaute „eine Person“?

    Aber Hauptsache mal ne Behauptung zum diskreditieren rausblasen, ist ja gerade hip, da kann man mal locker mitmachen...

    Geht mit das aktuell hier auf den Sack!
     
  9. giggs1999

    giggs1999 Landesliga

    Registriert seit:
    9 Dezember 2005
    Beiträge:
    1,868
    Zustimmungen:
    4,706
    @Schumi

    30% Verletzte 14 Tage vor Saisonstart halte ich für nicht normal. Mir ist es auch total egal, ob dafür Schuldige genannt werden könnten oder nicht - für mich hat es nur einfach nichts mehr mit Pech zu tun.
     
  10. Auslandszebra

    Auslandszebra Kreisliga

    Registriert seit:
    12 Juni 2019
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    411
    Stadtauswahl
     
  11. Plato

    Plato 3. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,541
    Zustimmungen:
    14,873
    Ort:
    Ratingen
    Sag mal, hat Dir der Trainer was getan, oder was bringt Dich dazu, so einen an den Haaren herbeigezogenen - sorry - Müll zum Besten zu geben? "Neumanns Verletzung wurde erst unter TL wirklich ernst" :verzweifelt:. Der hat ihn bestimmt absichtlich die Treppe runter geschubst, damit die Hüfte schrottet. Zu Budimbu gibt es bis heute nicht mal eine Diagnose, jedenfalls keine die öffentlich gemacht wurde - aber der Trainer ist schuld. Dabei wüsste der wahrscheinlich selbst gerne, wann er mit ihm rechnen darf. Sickers Halsentzündung? Klares Fehlverhalten des Trainers - er hat vergessen,ihm morgens sein Sanostol zu verabreichen :rolleyes:. Scepaniks Schlag auf den Fuß hat ihm garantiert der hinterlistige Trainer höchstpersönlich verpasst. Sorry für den Sarkasmus, aber was Du Dir da zurecht legst, geht gar nicht

    TL wird gezwungen, Testspiele in den ersten 2 Trainingswochen mit 3!!! Auswechselspielern zu bestreiten, so dass 7 Feldspieler teilweise in Gluthitze 90 Minuten gehen müssen. Unterstützung von der A-Jugend gibt es keine - die ist ihm bestimmt angeboten worden, aber er hat garantiert abgelehnt. Neuverpflichtungen dauern länger als geplant (kein Vorwurf an Ivo!) und Du schwadronierst von suboptimaler Belastungssteuerung, die natürlich der Trainer zu verantworten hat? Wahrscheinlich wehrt er sich auch seit Wochen vehement gegen eine Aufstockung des Kaders und eine kritische Analyse der med. Abteilung, oder wie?
    Manchmal verstehe ich die Welt nicht mehr, wie hier krampfhaft Schuldige identifiziert und beschossen werden, wenn es nicht so läuft, wie es laufen soll. Dabei ist doch der Trainer das ärmste Schwein von allen. Die Ärztefuzzis müssen keine Punkte liefern und werden garantiert nicht zur Rechenschaft gezogen, wenn eine uneingespielte Truppe den Saisonstart versemmeln sollte. Vielleicht einfach noch mal nachdenken, wie haltlos und verletzend diese Anschuldigungen rüber kommen. Hilfreich ist das ganz sicher nicht.
     
    BringMirSuppe!, bignik, Menthi und 46 anderen gefällt das.
  12. Westfalen-Zebra

    Westfalen-Zebra Landesliga

    Registriert seit:
    7 Juni 2017
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    2,800
    Ort:
    Neuenkirchen
    Wird echt Zeit, das es losgeht, damit die wilden Verschwörungstheorien endlich wieder aufhören. Zur Zeit ist echt nicht leicht, im Forum ernsthafte konstruktive Beiträge zu finden
     
    Phelan, Bongi, montan100 und 2 anderen gefällt das.
  13. Auslandszebra

    Auslandszebra Kreisliga

    Registriert seit:
    12 Juni 2019
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    411
    Danke - es fehlt der Punkt, dass Dinge einfach mal passieren.

    "Hasste ******* am Fuß haste..." kennt jeder und trifft bei uns zurzeit zu.
     
    ze1970bra und MHzebra gefällt das.
  14. Töftings Jünger

    Töftings Jünger Kreisliga

    Registriert seit:
    28 April 2015
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    371
    Ich stelle mir hier mal gerade die Reaktionen vor, wenn sich keiner im Zweikampf verletzten würde:

    Der Trainer lässt keine ordentliche Zweikämpfe zu.

    Wo bleibt die Wettkampfhärte?

    Die Jungs sind doch nicht beim Baskerball, die müssen auch mal mit blauen Flecken und Blut vom Platz!

    Wir machen ja hier schließlich kein Balett.

    usw.

    Daran merkt man wie schön vielfältig der Mensch ist.

    Bei den oben genannten Kommentaren muss man aber wirklich mal drum bitten, dass ihr mal an die frische Luft geht oder zumindest mal ein Buch aufschlagt.

    Bitte! Sonst ist danach noch der Hauptsponsor Schuld an den Verletzungen!
     
    Bolsche, MarcelloNero, montan100 und 2 anderen gefällt das.
  15. rockingbert

    rockingbert Landesliga

    Registriert seit:
    28 Juni 2008
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    1,948
    Ort:
    Essen/Oberhausen
    Meine Prognose für die nächste Saison lautet : Daschnei wird einer unserer Schlüsselspieler. Compper. wird der Abwehr die nötige Stabilität verleihen.
    Mickels wird alle überraschen. Und Sliskovic wird Torschütschenkönig zusammen mit Vermej.
    Eine goldene Zukunft liegt vor uns.
    Damit meine ich Spiele die alle beteiligten stolz machen dabei gewesen zu sein.
    Ich freue mich auf die neue Saison und auf unseren Erfolg den ich nur zu 0,1902% in Frage stelle.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Juli 2019
  16. Tony DiNozzo

    Tony DiNozzo Bezirksliga

    Registriert seit:
    28 März 2012
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    805
    Ort:
    Duisburg / Grenze Moers
    Wahnsinn....ich bin so wahnsinnig stolz und überrascht, mit welch unglaublichen Menschen ich diese Plattform teilen darf. Habe ich echt gedacht, dass sich hier "Allerweltsbürger", "Normalos" oder einfach nur MSV Fans treffen um Meinungsaustausch zu betreiben, erkenne ich in manchen Leuten mittlerweile Kaderplaner, Manager, Sportdirektoren, Marketingexperten, Fitnessexperten, Fussballlehrer, Ärzte, Wahrsager usw.....und das alles in einer Person. FANTASTISCH !!! Und das ist nur das, was mir spontan einfällt...
    Ich traue mich gar nicht zu fragen, in welchem Beruf hier so mancher tätig ist.....aber spielt ja auch keine Rolle, ich bin sicher derjenige ist nahezu perfekt in seinem (leitendem) Betätigungsfeld und kann sogar Dinge vorhersagen, an die niemand denkt....
    "Hey, deck dich heute Nacht warm zu, sonst wirst du krank"
    "Nicht so schnell bewegen, sonst macht der Muskel zu"
    "Bitte nicht hinfallen, Verletzungsgefahr"
    Alter Vatter, hier fallen Kreisligakicker über einen lizensierten Fussballlehrer und Ex-Profi her (beides in der höchsten deutschen Spielklasse) , weil sie mal Anstoss gezockt haben, täglich die Bild konsumieren und/oder das Glück haben einen Ex-Profi zu kennen.
    Persönliche Meinung anhand von Zahlen, Daten und Fakten zu belegen ist das Eine, aber zusammen gesponnenen Humbug in die Weltgeschichte zu posaunen und keine andere Sichtweise zu akzeptieren....WOW, einfach nur WOW....ich hätte gerne eine Bockwurst :jokes21:
     
  17. Sven9902

    Sven9902 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Januar 2019
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    1,389
    Es sind keine Anschuldigungen sondern kritisches Nachdenken meinerseits. Ich glaube einfach mittlerweile nicht mehr daran, dass es nur ,,Pech“ ist.

    Ein Budimbu verletzt sich angeblich leicht am Fuß und muss ein paar Tage aussetzen. Er steigt dann wieder ins Training ein, muss jedoch früher das Trainingslager beenden.

    Da kommen bei mir Fragen auf. Hat er zu früh zu viel gemacht? Hätte man ihm mehr Zeit geben müssen? Waren die Übungen zu anspruchsvoll? Es kann nicht sein, dass ein Spieler mit einer ,,harmlosen“ Verletzung die halbe Vorbereitung verpasst.

    Ein Tashchy hat auch zu früh zu viel gemacht und war dann wieder verletzt. Für Gembalies war im Winter, wie auch jetzt im Sommer die Belastung zu hoch. Vergessen wir nicht einen Baffoe, der sich im Wintertrainingslager verletzt hat und wochenlang ausgefallen ist.

    Wie gesagt, das kann alles mit Pech zu tun haben aber so langsam fehlt mir da der Glaube.

    Dass die Medizinische Abteilung angeblich schlecht sein soll, kann so auch nicht stimmen.
    Ein Nico Klotz, wie auch ein Schnellhardt haben mir persönlich bestätigt, dass diese mit zu den besten der 2.Liga gehöre.

    Ist ja schön, dass du dich über sowas lustig machst bzw. es lustig findest. Für mich ist es nicht lustig, wenn am Anfang harmlose Verletzungen prognostiziert werden, welche dann schwerwiegender werden.
    Und ja, sowas passiert bei zu hoher Belastung trotz vorhandener Verletzung.

    Ich finde es jedoch komisch, dass der einzige Verletzte unter Gruev Gartner war. Ein Tashchy, Neumann, Fröde, Bomheuer etc. haben sich alle unter TL verletzt.
    In der Saison 17/18 konnten wir zu 90% auf unsere Stammelf zurückgreifen und hatten nur vereinzelnde Ausfälle. Dies war auch am Ende der Punkt, weshalb wir so eine gute Saison gespielt haben(Meine Meinung).

    Diese Fakten bestehen halt und man kann sich damit seine eigene Meinung bilden.
    Ich bin der Meinung, dass dies kein Zufall oder Pech ist.

    Ich sage nicht das TL alleine Schuld ist, da arbeitet ein ganzes Trainerteam.

    Jeder, der selber mal Fußball gespielt hat oder spielt, weiß wie wichtig eine ausgeglichene Belastung ist.
    Jede kleine Verletzung kann bei gleichbleibender Belastung sich zu einer größeren schwerwiegenderen entwickeln.
    Da sind dann eben Spieler und eben auch die Leiter in der Pflicht, dass zu erkennen und zu regulieren. Geschieht dies nicht kann es dann eben zu solchen Verletzungen kommen, wie bei Tashchy. Wie oben erläutert, zu schnell eine zu hohe Belastung.

    Das liegt nicht alleine an TL, da haben mehrere Personen, wie auch die Spieler selber, die Pflicht darauf zu achten.

    Daran sollte unbedingt gearbeitet werden, ansonsten wird das genauso eine Saison, wie letztes Jahr.

    Die Spieler haben wir zumindest, um oben mitzuspielen, die müssen nur fit und verletzungsfrei sein.

    Ich erinnere dich nochmal daran: Meine persönliche Ansicht.

    Deine respektiere ich auch.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Zugezogen, Zebrafuchs, Zebra0202 und 2 anderen gefällt das.
  18. Duisburger 1992

    Duisburger 1992 Bezirksliga

    Registriert seit:
    12 April 2018
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    721
    Google mal Prellung . Da steht 2-3 Wochen ca .
     
  19. Duisburger 1992

    Duisburger 1992 Bezirksliga

    Registriert seit:
    12 April 2018
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    721
    Danke genau das schrieb ich ja auch in Kurzfassung halt :) das kann immer passieren im Training und hat rein garnicht mit Belastungen oder schlechte Ärzte zu tun . So Verletzungen passieren so häufig gerade bei PressSchlägen da kannst du vorbeugen wie du willst da machst du halt garnichts .
     
  20. Heavy

    Heavy Landesliga

    Registriert seit:
    24 Februar 2012
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    1,781
    Ort:
    Ruhrort
    Es gibt doch für alles eine Statistik. Wie sieht es denn generell mit Verletzungen in der Vorbereitung in den ersten drei Ligen aus? Defenders wäre das nichts für dich?
     
  21. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,673
    Zustimmungen:
    27,576
    Ort:
    Schiefbahn
    Dann sollte man aber auch die richtige Verletzung googlen. Da steht ja nicht bloß "Prellung", sondern "eine schwere Knochenprellung am Sprunggelenk".

     
    MS-Exilzebra gefällt das.
  22. zottel

    zottel Landesliga

    Registriert seit:
    24 Mai 2011
    Beiträge:
    2,337
    Zustimmungen:
    3,957

    Vergleichst Du da nicht Äpfel mit Birnen wenn Du die Verletzungen in den ersten 8 Spielen mit denen in den Anderen 26 Spielen vergleichst. Und liegt es vielleicht daran, das wir auf Grund einer schlampigen Vorbereitung unter Gruev unfit in die Saison gegangen sind und sich dadurch die Probleme im Laufe der Saison immer mehr vergrößert haben. Wenn die Grundlagen fehlen, ist das Verletzungsrisiko nämlich auch größer. Und jetzt mal ehrlich, wenn unsere med. Abteilung so genial ist, glaubst Du wirklich,das TL die Spieler gegen den Rat der Ärzte einer zu großen Belastung aussetzt? Voraussetzung für Teilnahme am eingeschränkten individuellen Training oder auch am Mannschaftstraining ist grünes Licht von den Ärzten, weil im Gegensatz zu einigen hier, sieht sich TL eher nicht als promovierter Mediziner.
     
    jiri01, Meidemicher Opa, Plato und 2 anderen gefällt das.
  23. Du bringst es auf den Punkt. :)
     
    Meidemicher Opa gefällt das.
  24. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    7,704
    Zustimmungen:
    25,736
    Ort:
    Markelfingen
    Fakt ist, dass wir mehr Verletzte haben, als wir zu diesem Zeitpunkt haben sollten.

    Ich denke, ich bin ein positiv denkender Mensch, aber das läuft an dieser Stelle einfach nicht gut. Es ist schwierig ein Konzept auszurufen, das auf Intensität fußt und dann muss ein bedeutender Teil der Mannschaft schon zu dieser Zeit aus dem Training aussteigen.

    Trotzdem sollten einige endlich lernen, dass Probleme sich nicht primär dadurch lösen, dass man EINEN „Schuldigen“ findet.




    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Juli 2019
    Oliver71 und MHzebra gefällt das.
  25. Klaus1957

    Klaus1957 Landesliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2013
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    1,287
    Ort:
    Duisburg
    Das kann hier wohl niemand, aber trotzdem wird auf den Trainer und die medizinische Abteilung eingedroschen......
     
  26. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    5,633
    Zustimmungen:
    39,835
    Ort:
    Wald & Sonnendeck
    Nach diesem Motto verfahre ich nun bereits seit JAHREN, und das mit großem Erfolg in der Verletzungsprävention. Bloß nicht überpacen! :old:
     
    MS-Exilzebra, xantener, giulio und 10 anderen gefällt das.
  27. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    5,531
    Zustimmungen:
    31,209
    Ort:
    Hartefeld
    Macht der Trainer auch und lässt heute die Vormittagseinheit ausfallen.
     
    Stefe75 gefällt das.
  28. Justus

    Justus Landesliga

    Registriert seit:
    18 Mai 2011
    Beiträge:
    2,153
    Zustimmungen:
    4,320
    Ort:
    Moers
    Superkompensationsprinzip :old:
     
  29. Bongi

    Bongi Bezirksliga

    Registriert seit:
    2 November 2006
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    533
    Was erlauben MSV Spieler , sind immer verletzt!!!:D

    Mensch , die spielen Fußball und kein murmeln, hinterfragen hinterfragen , Junge junge , was hier geschrieben wird!

    Wir haben halt vielleicht ein bisschen mehr Pech als andere , sehr ärgerlich , aber Mund abwischen und weitermachen!
     
    eff-bee gefällt das.
  30. Fedoli

    Fedoli Landesliga

    Registriert seit:
    17 Mai 2006
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    1,180
    Ort:
    DU - Hohenbudberg
    Du hast die Verschwörungstheoretiker vergessen - "I want to believe"
     
    Zebra Girly gefällt das.
  31. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    8,329
    Zustimmungen:
    16,463
    Ort:
    Rheinhausen
    Schwere "Knochenprellung" ... das war dann wohl knapp vor dem Bruch des Sprunggelenks!
    Da hat wohl einer, wenn er nicht selbst umgeknickt ist, aber mal richtig zugelangt!
    Gute Besserung!
     
  32. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    8,329
    Zustimmungen:
    16,463
    Ort:
    Rheinhausen
    Zitat aus WAZ.de, ist zwar schon ein paar Tage alt!
    Doch diese Worte von TL sind wirklich alamierend!

    Torsten Lieberknecht hätte sich eine andere Situation gewünscht. „Ich war es bisher gewohnt, dass ich im Trainingslager safe bin. Es ist das erste Mal, dass ich so arbeite“, sagte der 45-Jährige am Montag. Lieberknecht verglich sich mit „Trainerkollegen, die im unteren Bereich arbeiten, die nicht wissen, wie viele Spieler zum Training kommen.“ Am Nachmittag wollte der Coach „Neun gegen Neun“ spielen lassen. Daraus wurde nichts. So standen auf beiden Seiten nur acht Feldspieler auf dem Platz!
     
    Sprock und Der Kelte gefällt das.
  33. Spartacus

    Spartacus 3. Liga

    Registriert seit:
    30 April 2014
    Beiträge:
    5,330
    Zustimmungen:
    11,696
    Ort:
    Duisburg
    Lieberknecht muss Ivo doch schon stündlich auf den Zahn fühlen wo die neuen Spieler bleiben. Als Trainer wird man da doch bekloppt. Wir befinden uns zwei Wochen vor dem Saisonstart haben viele Verletzte, können nicht professionell trainieren und haben nur ein Testspiel gegen einen höherklassigen absolviert.
     
    Wedaukicker, dom97, Ze19bra02 und 6 anderen gefällt das.
  34. Justus

    Justus Landesliga

    Registriert seit:
    18 Mai 2011
    Beiträge:
    2,153
    Zustimmungen:
    4,320
    Ort:
    Moers
    Es fängt ja schon gut an. Ich sagte ja bereits, dass uns diese "Spielerknappheit" mächtig um die Ohren fliegen könnte. So langsam könnte sich der Verdacht immer mehr bestätigen. Lange ist nicht mehr bis zum Saisonauftakt.
    Wenn sich dann noch weitere verletzen oder vielleicht sogar ne rote kassieren, dann wird es extrem eng
     
  35. HerdePit

    HerdePit Landesliga

    Registriert seit:
    7 Juni 2013
    Beiträge:
    1,212
    Zustimmungen:
    3,351
    Ort:
    Zebratown
    Ich muß wirklich zugeben, alles, aber wirklich alles spricht zur Zeit gegen uns.
    Nichts scheint zu funktionieren.
    Selten sone bescheidene Vorbereitung erlebt.
    Vorstandsrücktritte/Kaum Spieler/Verletzungspech/einspielen so gut wie unmöglich.

    Aber hey, wir sind der MSV Duisburg, wir können das.
    Arschlecken, ich hoffe der verbliebene letzte Haufen Huftiere rottet sich zu etwas ganz großem zusammen und verliert in den ersten Saisonspielen nicht allzuviel Boden. Das könnte dann ganz bitter für unseren Zuschauerschnitt bzw. Finanzen werden.
    Ich bleibe vorsichtig optimistisch, die Truppe kann uns nur noch positiv überraschen und dann evtl. für Euphorie und Aufbruchstimmung sorgen.

    Nur der MSV !
     
  36. Hardy

    Hardy MSV - Sauerlandstützpunkt

    Registriert seit:
    14 August 2008
    Beiträge:
    4,248
    Zustimmungen:
    10,260
    Ort:
    Lüdenscheid-Nord
    Die Einschätzung von TL ist auf jeden Fall besorgnisserregend. Wenn der als alter Hase zu
    so einem Zwischenurteil kommt, ist das ein deutliches Alarmzeichen und stellt dem MSV
    wahrlich kein gutes Zeugnis aus.
    Sehr sehr bedauerlich, eher ärgerlich!
    Nach solch einem Vorlauf KÖNNEN wir ja nur noch positiv überrascht werden!
     
    zebra-süd gefällt das.
  37. freak01

    freak01 Nörgelenkel

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    4,276
    Zustimmungen:
    14,004
    Ort:
    Duisburg
    Ich weiß, dass ich gleich wieder als "polemischer Lieberknecht-Hasser" Da stehe.. Aber was bitte ist das für eine Aussage gegenüber Presseleuten. Sich hinstellen und sagen, dass er sich fühlt wie in der Kreisliga, wo man nicht weiß wer morgens zum Training kommt. Was ist das für eine Außendarstellung für den Verein, der in Verhandlungen in Spielern steht. Als Trainer ist er quasi der direkte Vorgesetzte. Ich stell mir vor im Job sagt mein Vorgesetzte mir "Du dat is hier alles ziemlich kacke und auf total niedrigem Niveau. Ich bin dat so auch nich gewohnt." Ich würde wohl sagen "Danke für deine ehrliche EInschätzung. Ich bin dann weg."

    Ja, ich kann verstehen, dass er die Situation kacke findet und das es alles andere als leicht ist. Und dennoch geht so ne Aussage nicht. Dann stell ich mich hin und sage sowas wie "Auch für mich ist die Situation neu, aber natürlich finden wir Lösungen um uns weiter perfekt vorzubereiten." Irgendwie sowas halt. :eusa_pray:

    Mir kam, als ich den Satz las, direkt Karsten Baumann in den Kopf. Der 11 Tage vor Saisonbeginn mit 14 Spielern begann und am Ende 7. in Liga 3 wurde. Schon Karsten Baumann war bei mir nicht sonderlich beliebt. Aber von ihm hörte man so Aussagen nicht. Das lässt ihn bei mir mittlerweile etwas steigen in der Sympathie-Skala.

    Ja, die Situation ist kacke. Aber ich dachte man möchte Fußball arbeiten. Dann Ärmel hoch, Lösungen finden, nicht "weinen", dass er sich wie in der Kreisliga fühlt sondern die Lösungen erarbeiten um das Beste aus der Situation zu holen. :jokes66:

    Ich hoffe, dass Gembalies und Budimbu dann tatsächlich am Dienstag wieder einsteigen können. Sicker wird dann ja auch zurückkehren mit der Erkrankung und theoretisch wurde doch gesagt, dass Engin auch wieder einsteigen sollte vor dem Saisonbeginn oder? :nunja: Dann sieht es doch gleich wieder besser aus.
     
  38. Rafi

    Rafi Landesliga

    Registriert seit:
    2 August 2005
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,800
    Ort:
    Moers
    Da mussten wir im Forum uns erst lange aufregen dass nicht rechtzeitig neue Spieler kommen , besonders in der Abwehr bis endlich Marvin verkündet wurde.... danach trat Ruhe ein , weil man glaubte, dass die Noterndigkeiten erkannt wurden. Aber was passiert? Weitere zeitnah notwendigecVerpflichtungen bleiben aus und die Vorbereitung ist Stückwerk .... Traurig!
     
  39. NeckerChecker

    NeckerChecker Landesliga

    Registriert seit:
    6 November 2009
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    3,181
    Ort:
    Baden
    Dann müssen die einschlägigen Experten hier halt nochmal richtig Gas geben, damit endlich Neuverpflichtungen kommen, ran da!

    Und wenn ihr gerade dabei seid könnt ihr noch dem Dorsden erklären wie man auch mit wenig Leuten gut trainiert, den Docs wie man Knochenprellungen behandelt, dem Ingo wie man richtig Geld ausgibt, den Greenkeeptern wie man die Wedau zum Teppich macht...es gibt so viel für euch zu tun, nicht nachlassen !!!
     
    Stadtmauer, Gorky, vva1977 und 10 anderen gefällt das.
  40. Küsten-Zebra

    Küsten-Zebra Bezirksliga

    Registriert seit:
    2 Juli 2019
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    556
    Ort:
    Dahme /Holstein
    Ich nehme hier sehr viele Menschen mit großer Angst wahr.
    Aus dieser Angst heraus „hacken“ sie auf TL und IG und sonst wem rum.
    Alles scheint falsch zu sein, nix richtig.
    Mit welcher Expertise begründet man seine Kritik an einem Fußballlehrer?
    Wer von uns hat Erfahrung als Sportdirektor oder Trainer einer Profi-Mannschaft?

    Auch wenn ich mich wiederhole, die Wahrheit liegt aufm Platz.
    Aber noch ist das erste Spiel nicht angepfiffen.

    Deshalb schlage ich vor, die Ruhe zu bewahren und Verein und Mannschaft mal machen lassen...

    Und vor allen Dingen: Nicht beim ersten Heimsieg vom Champions-League-Finale spinnen ...
     
    Zebratheater, DeTempler und Rheinpirat gefällt das.
  41. Gerbi

    Gerbi Landesliga

    Registriert seit:
    25 Januar 2011
    Beiträge:
    1,368
    Zustimmungen:
    3,739
    Ort:
    Duisburg
    Sorry so Aussagen sind doch totaler Quatsch.
    Dann dürfte man ja überhaupt niemanden kritisieren.
    Man darf den Piloten eines Flugzeugs nicht kritisieren, da man ja selber noch nie ein Flugzeug geflogen ist oder unsere Frauen und Herren Politiker
    da man selber nicht in der Politik ist.
    Wenn das so ist dann müssen wir ab jetzt wohl alle die Füße stillhalten in sämtlichen Themen.

    Und man lässt den Verein ja schon die ganze Zeit machen, nur ist was bis jetzt dabei rauskam,schon etwas beunruhigend und macht nicht den besten Eindruck.
    Es wirkt größtenteils tollpatschig und nach dem Motto " Gut gedacht,schlecht gemacht".
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Juli 2019
    zebra-süd, M4IK, Joni77 und 5 anderen gefällt das.
  42. Küsten-Zebra

    Küsten-Zebra Bezirksliga

    Registriert seit:
    2 Juli 2019
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    556
    Ort:
    Dahme /Holstein
    Wenn ich dich also richtig verstehe, darf man also Kritik üben, obwohl man keine Ahnung hat?
    Das nenne ich nicht Kritik, das nenne ich meckern!
     
    Zebratheater gefällt das.
  43. Küsten-Zebra

    Küsten-Zebra Bezirksliga

    Registriert seit:
    2 Juli 2019
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    556
    Ort:
    Dahme /Holstein
    Und die Bewertung meiner Aussage als Quatsch verlässt m. E. die sachliche Ebene ...
     
  44. lintorfer

    lintorfer Landesliga

    Registriert seit:
    18 August 2007
    Beiträge:
    1,663
    Zustimmungen:
    4,948
    Fakt ist: Wir haben einen kleinen - für mich zu kleinen - Kader und sind demzufolge sehr anfällig, wenn die eigentlich üblichen Verletzungen in der Vorbereitung auftreten. In der letzten Saison sind wir aufgrund einer desolaten Vorbereitung- von der zunächst offensichtlich niemand etwas bemerkt hat - letztendlich hilflos abgestiegen.
    Die Vorbereitung ist die Basis für die ganze Saison, in der WP lassen sich kaum noch Defizite ausgleichen, wie wir leider am eigenen Leibe feststellen mussten.
    TL hat hier einen extrem schwierigen Stand mit den vielen Ausfällen und muss hier einen großartigen Job machen, damit der Saisonstart glückt.
    Dazu braucht er unsere vollste Unterstützung wie der gesamte Verein und keine Anfeindungen, vor allem nicht aus dem Forum.
    Allerdings wäre es notwendig, dass langsam aber sicher die fehlenden Neuzugänge eintreffen, damit sie in die Vorbereitung eingebunden werden können.

    Trotz aller Schitte bleibe ich optimistisch, was unseren Kader und den Erfolg in der neuen Saison betrifft. Wir wollen hoch in Liga 2, das ist die Botschaft und dieses Ziel sollte auch "Verwöhn- Duisburg und Umgebung" endlich in die Spur bringen.
    Wir stehen vor einem NEuanfang mit vielen sehr jungen Talenten, aber auch einigen erfahrenen Haudegen, die führen müssen und können.
    Mit Compper und Stoppel z.B. haben wir 2 Spieler in den Reihen, die den Unterschied zu den Konkurrenten ausmachen können und werden.

    Kopf in den Sand und sich verstecken machen Sträuße, aber wir sind trotzige, leidgeprüfte Steppentiere, die nicht weg laufen, sondern die Macht in der Steppe (Liga) übernehmen wollen, trotz Löwen (2fach), Hyänen und sonstigem Getier, trotz des Ruski- Moguls, der alles kauft, was bei 3 nicht auf dem höchsten Baum ist, aber dabei eines vergisst: Fußball, auch in Liga 3, wird mit Herz gespielt, mit einem Team voller Leidenschaft und ganz schnellen Zebra- Hufen.

    Wir werden diese Liga aufmischen, auch wenn der Start etwas holprig sein sollte. Die Groß- Asbacher trinken sich schon mal Mut an, werden hier aber zum Saisonauftakt vernascht werden wie eine Cognac- Bohne.

    Kopf hoch, Brust raus - wir sind Zebras mit Herz und Verstand ... und wir kommen wieder ...
     
    Wedaukicker und bignik gefällt das.
  45. Tifosa

    Tifosa Landesliga

    Registriert seit:
    13 Juni 2013
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    1,627
    Ort:
    Essen
    Das "Beklagen" schließt doch nicht aus, dass nach Lösungen gesucht wird, man weiter "Fußball arbeitet" oder das Beste aus der Situation herausgeholt wird.
     
  46. Zebra0202

    Zebra0202 Landesliga

    Registriert seit:
    17 Juni 2019
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    3,328
    Um die Stimmung vielleicht mal wieder etwas zu heben, ein weiteres Video aus dem Trainingslager!

    Duisburg lernen die beiden hoffentlich noch ausgiebig kennen :D
     
  47. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    5,531
    Zustimmungen:
    31,209
    Ort:
    Hartefeld
    So ein bisschen Heimatkunde wäre nicht schlecht. Vor allem sollten die Jungs auch mal vor Ort sehen wie krumm sich viele Menschen für ein Ticket machen. Würde auch zur neuen Aera passen.
     
    M4IK und Spartacus gefällt das.
  48. Joni77

    Joni77 Bezirksliga

    Registriert seit:
    13 Juni 2019
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    763
    Also aus dem Pott zu kommen und keine Ahnung zu haben wie groß Duisburg ist (nicht mal die Größenordnung) ist für mich schon eine Bildungslücke.

    Naja die Jungs werden ja fürs Fußball spielen bezahlt:D

    By the way wer hat denn diese dämlichen Fragen ausgesucht? Also da wären mir spontan 15 bessere Fragen eingefallen, insbesondere bei den MSV-spezifischen.
     
    Wedaukicker und Rheinpreussenzebra gefällt das.
  49. MS-Exilzebra

    MS-Exilzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 Juni 2014
    Beiträge:
    4,009
    Zustimmungen:
    13,808
    Ort:
    Gießen, Hessen
    Die haben den Vizemeister-Film wohl noch nicht auswendig gelernt.

    Na hoffentlich können sie wenigstens Fußball spielen, von den Fragen hatten sie ja nicht wirklich eine Ahnung.
     
  50. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    19,449
    Zustimmungen:
    125,586
    Horst Schimanski nicht gewusst... Unglaublich.

    Achso, wir sollen ja nicht mehr meckern:

    Ruhr-Stillleben richtig beantwortet... historisch und kulturell sehr belesene Jungs.

    ;)
     
    Schumi, Rheinpreussenzebra und 19MOK02 gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden