Audi Cup 2017

Dieses Thema im Forum "Internationale Wettbewerbe" wurde erstellt von MRBIG, 1 August 2017.

  1. MRBIG

    MRBIG 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    5,239
    Zustimmungen:
    13,743
    Ort:
    Duisburg
    Bayern hat nach der 0:3 Schlappe gegen Liverpool im Audi-Cup noch einiges aufzuholen.

    Jürgen Klopp hatte auf jeden Fall gute Laune:


    [​IMG]
     
    Weltenbummler, Corso55 und ze1970bra gefällt das.
  2. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    6,867
    Zustimmungen:
    21,663
    Ort:
    Wehofen ehemals Meiderich
    Sauber! Schei.ss FCB!
     
    zottel, alex22du und MS-Exilzebra gefällt das.
  3. isstillnogud

    isstillnogud Landesliga

    Registriert seit:
    30 August 2009
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    2,888
    Klopp war voll auf Koks!
    Oder irgendwas dergleichen.
     
  4. MS-Exilzebra

    MS-Exilzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 Juni 2014
    Beiträge:
    4,117
    Zustimmungen:
    14,515
    Ort:
    Gießen, Hessen
    Puh, jetzt gibt es hier schon eigene Threads für Freundschafts-Geldscheffel-Turniere von München... Bin ich noch im richtigen Forum? Wen interessiert eigentlich Bayern München?
     
    Rheinhausen, Sabath, STZ11 und 42 anderen gefällt das.
  5. Menthi

    Menthi Regionalliga

    Registriert seit:
    20 April 2005
    Beiträge:
    3,986
    Zustimmungen:
    7,928
    Ort:
    Ruhrpott
    Ich würde mal behaupten ,das es den Thread nicht geben würde, hätte Bayern gewonnen :D
     
  6. Tony DiNozzo

    Tony DiNozzo Bezirksliga

    Registriert seit:
    28 März 2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    805
    Ort:
    Duisburg / Grenze Moers
    Ist dieser Werbepokal tatsächlich einen eigenen Thread wert ?

    Schön, dass Bayern was vor den Sack bekommen hat, aber ansonsten ??? Nährwert gleich Null. Und wenn die Batzis am ersten Spieltag Leverkusen mit 3 (+x) nah Hause schicken, hat es eh jeder vorher gewusst.
     
    Giggsy75 und MS-Exilzebra gefällt das.
  7. MRBIG

    MRBIG 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    5,239
    Zustimmungen:
    13,743
    Ort:
    Duisburg
    Verständnisproblem:

    Das ist doch der Thread "Internationale Wettbewerbe", oder?

    Außerdem war Schlacke 05 ja gar nicht mit von der Partie. :rolleyes:
     
    Block D gefällt das.
  8. ze1970bra

    ze1970bra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    6,356
    Zustimmungen:
    22,114
    Ort:
    Duisburg-Beeck
    Also mich interessiert jede Klatsche der Batzis. Denn mit jeder Niederlage dieses Kackvereins steigt bei mir die Stimmung. :wein:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 August 2017
    zottel, Golfer, C-Bra und 2 anderen gefällt das.
  9. giggs1999

    giggs1999 Landesliga

    Registriert seit:
    9 Dezember 2005
    Beiträge:
    1,915
    Zustimmungen:
    4,784
    Kommt jetzt noch der Cranger Kirmes Cup thread, wenn schon jede Nichtigkeit erwähnt wird? Und hat Neymar noch regelmäßig Stuhlgang vor dem Wechsel nach Katar?
    Junge, Junge, für welche sch..... hier manche einen thread eröffnen.....
     
  10. MRBIG

    MRBIG 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    5,239
    Zustimmungen:
    13,743
    Ort:
    Duisburg
    Einfach mal geschmeidig bleiben... ;)
     
  11. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    6,867
    Zustimmungen:
    21,663
    Ort:
    Wehofen ehemals Meiderich
    Ihr braucht den Fred doch nicht öffnen. Wen es nicht interessiert einfach ignorieren...manmanman...immer dieses Gemecker hier...
     
    Der Matthes, dirk82, MRBIG und 4 anderen gefällt das.
  12. Trueblue

    Trueblue 3. Liga

    Registriert seit:
    17 März 2008
    Beiträge:
    8,403
    Zustimmungen:
    36,217
    Ort:
    Zebranistan

    Genau so ist es. :zustimm:

    Allerdings darf man dann von ALLEN Postings schon erwarten, dass da mehr bei herumkommt als "Bayern kacke ... Batzis mal endlich einen drauf gekriegt" ... und derlei Wesentlichkeiten. ;)



    :danke:
     
  13. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,251
    Zustimmungen:
    12,705
    Ort:
    DU-Mitte
    Grad hab ich mich noch gefragt, in welchem Fred ich denn mal etwas zu diesem Thema absondern dürfte, und mir noch gedacht wie abwegig es wohl sei, einen Xtra-Fred für diesen Kommerzmüll zu erstellen.

    Es ist ja shcon eine unfassbare Sauerei, dass die GEZ-Kohle diesen Multimillionären in den... gepustet wird. Zur besten Sendezeit wird ein Übertragungsaufwand geleistet, dass einem ganz übel wird.
    Es macht mich stolz, statt dessen das Testbild zu gucken, oder die neue Wandfarbe beim Trocknen zu bestaunen.

    OK; aber weil ich ja ein totaler Suchtlappen bin hab ich mir diesen Rotz da auch mal ein paar Minuten lang angeguckt.

    Die Bauern also in einer extrem guten Besetzung daheim total chancenlos, hahahaha, wann gab es das denn zuletzt? Hm, anno 77 haben die etwa 7-0 bekommen, gg einen ganz und gar unbedeutenden Verein aus unserer Nachbarschaft. Ja.

    Nun aber, mit der Megatruppe, vorgeführt wie eine Thekenmannschaft von ihrem alten Kumpel Kloppo, ha, das hat was.

    Klar: interessiert mich immer noch nicht.

    Den Idioten von der ARD sollte man aber mal wieder so lange auf dem Kopf herumhämmern, bis die den endlich mal aus Uli H.s Gesäß herausbekommen.
    Abartig, wie kann man denn wohl Massen an Gebühren für solch eine alberne Starparade da verbrennen? Während viele ambitionierte Sportler anderer Disziplinen verhungern. Z: Worldgames, wo gabs die eigentlich zu sehen?
    Oder unsere Olympiasieger-beachvolleyball-Mädels, die spielen grad ne WM in Wien, gibts irgendwo im Netz auf nem Stream. Krank.

    PS: wer bisher an der Berechtigung von P. Lahms Fußballer des Jahres zweifelte, der soll sich diese konfuse Ansammlung von satten Stars da mal ansehen. Ohne Leitwolf werden die dieses Jahr schwere Probleme bekommen!

    Nicht, dass mich das stören würde!!!
     
  14. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,669
    Zustimmungen:
    14,293
    Für mich ist der diesjährige Audi-Cup allein schon wegen Liverpool mit dem deutschen Trainer Jürgen Klopp interessant. Als Sky-Boykotteur hat man sonst kaum eine Möglichkeit, diese Mannschaft länger als für ein paar Einspielschnipsel zu sehen zu kriegen. Und sie lässt bekanntlich nicht nur dem Toten-Hosen-Frontmann Campino hierzulande die Düse immer noch etwas schneller gehen, gehört Liverpool doch zu den grossen englischen Traditionsvereinen. Was der immer noch jugendlich und unkonventionell wirkende Mann aus der deutschen Provinz aus dieser lange sich nur dahingeschleppt habenden Traditionstruppe innerhalb von wenigen Jahren gemacht hat, beeindruckt im Live-Modus jedoch umso mehr.

    Und lustig kann Kloppo auch immer noch, besonders, wenn die Kameras laufen. Wie er nach dem Spiel seine mit 0 zu 3, eigentlich 0 zu 4, gegen den deutschen Rekordmeister mühelos siegreich gewesene Truppe ins Gebet nahm, als sei das noch eher ein flügellahmer Auftritt seiner Spieler gewesen, da konnte man sich das breite Grinsen nicht verkneifen. Was soll es also, mit der Fundamentalkritik am Kommerz? Klar ist das alles hoch kommerziell, aber die Umkehrung der eigentlich gewünschten Sponsorenergebnis macht aus dem Ding für mich ganz klar einen Event, der es allein wegen der erwiesenen Systemunterschiede durchaus verdient hat, seinen eigenen Thread zu kriegen.

    Den Vorhalt, gegen die Bayern zu sein sei neuerdings zu flach, verstehe ich in diesem Zusammenhang immer weniger. Kritik an der selbstherrlichen Art der Bayern-Kommunikation bedeutet für mich gegenwärtig nichts anderes als direkte Kritik an den ausufernden Verhältnisses der Kommerzialisierung im Fussball. Das ist allgemeingültig und wirkt direkt auf uns als Anhängerschaft eines vergleichsweise unterklassigen Vereins, der nichts desto trotz auch schon dem perfiden Versuch, ihn zu einer "Marke" respektive einem "Brand" umzustrukturieren, unterzogen wurde, und dabei fast draufging. Die Art, wie bei Bayern Wunsch und Wirklichkeit immer mehr auseinanderklaffen, man aber dennoch wacker so tut, als befinde sich der FCB längst jenseits der Kritikfähigkeit, ist sportpolitisch somit hoch brisant. Deswegen ist jeder Versuch, diese Verhältnisse blosszustellen, für mich sehr ehrenhaft, und ich kann die Intention der Person, welche diesen Thread hier ins Leben gerufen hat, nicht nur verstehen, sondern unterstütze das sogar ausdrücklich.

    Im Zusammenhang mit deren Chinatournee, die spielerisch ebenfalls schon ein Offenbarungseid gewesen ist, geht es hier darum, wie man trotz unansehnlichstem Klüngelfussball einfach immer reicher wird, und sich in den Köpfen der Zuseher breit macht, wie nie zuvor. Und all dies angesichts dessen, dass die Macher offenkundig nicht mal mehr in der Lage sind, eine international konkurrenzfähige Truppe auf die Beine zu stellen. Hier ergibt sich die schlichte Frage, wem dieser hochgezüchtete Kommerz dient, und deshalb muss das aktuelle Totalversagen der Bayern während der gesammten Vorbereitung sogar historisch eingeordnet werden. Ob man die an sich mag oder nicht, dürfte da fast schon eine Nebensache geworden sein.

    Entscheidend ist, wie Rummenigge und Co. das Ding Jahr für Jahr wacker auf Augenhöhe mit Barca, Madrid etc. hieven, und ausgesprochen krasse eigene Fehlentscheidungen später, wie es auch Grossbanken und Automobilhersteller gern machen, vergesellschaften. Der Augenblick wird kommen, da darf man sicher sein, spätestens, nach dem Ancelotti mit fetter Abfindung geschasst wurde, oder vielleicht "aus gesundheitlichen Gründen", mit noch fetterem "Handgeld" abgefunden, zurücktritt. Der Augenblick, in dem sich Hoeness und Rummenigge breit vor den deutschen Zuschauern aufbauen werden, um wieder mehr eingespeistes Geld einzufordern. Es wird nicht mehr vom persönlichen Versagen viel zu reicher alter Männer die Rede sein, sondern von der Notwendigkeit, mit der englischen Liga irgendwie Schritt zu halten. Was in der rein praktischen Ausführung bedeuten wird: höhere Eintrittspreise, noch mehr Aufspaltung und Anpassung an die Sendemodalitäten, die das Kommerzfernsehen vorgibt, etc.
     
    klausloehrer und igw459 gefällt das.
  15. Flomon_2

    Flomon_2 Landesliga

    Registriert seit:
    14 September 2007
    Beiträge:
    1,153
    Zustimmungen:
    1,856
    Ort:
    Krefeld-Gartenstadt
    Immerhin war der Reporter gestern auch durchaus kritisch mit den Bayer und auch dem Event an sich. Es wurde angesprochen das vermutlich viele Menschen im Stadion sind die sonst nie die Chance haben ein Heimspiel zu besuchen (reservierte Plätze). Auch die Leistungen auf der Asien Reise, "eine Reise die weniger sportlichen Sinn hatte als die Verbreitung der Marke FC Bayern voranzutreiben", wurden kurz kritisch erwähnt. Selbst das Themas irrsinnige Ablösesummen kam gestern mal ganz kurz zur Sprache. Das war schon mehr Kritik von seiten der ARD als sonst in einem ganzen Jahr.

    Was letztlich die ARD dafür latzen muss um zwei halbe Tage Ihres Programms mit Fußball zu füllen weiß wohl keiner. Glaube aber nicht das es soviel war, schließlich hatten die Bayern ja ein berechtigtes Interesse sich in Deutschland damit im Rampenlicht zu halten.
    Letztlich auch nichts anderes als die Übertragung des SIL Cups. Und seien wir mal ehrlich, wäre der im öffentlich rechtlichen gezeigt worden wäre das vielen doch lieber gewesen als auf SKY.
     
  16. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    8,983
    Zustimmungen:
    18,094
    Ort:
    Rheinhausen
    Die Übersättigung im TV mit Fussi geht weiter!
    Telekom Cup ... Audi Cup usw. usw. und dazu noch reichlich Lullivorbereitungsspiele von irgentwelchen Ösi-Hotelhinterhofplätzen!:verzweifelt:
    Dazu noch die sportl. Seite, siehe jetzt in München wo die Spieler aufgrund der unzähligen Spiele in der Vorbereitung rund um den Globus an ihre Grenzen geraten!
    Aber die Gier ist einfach zu groß bei den Großen, selbst Schuld.
    Die Quittung bekommen die Bazis jetzt präsentiert.

    Hier mal die Aufstellung der Bazis für heute ...
    Früchtl - Friedl, Süle, Mai, Kimmich - Renato Sanches, Rudy - Tillman, Vidal Coman - Wintzheimer:hmm:

    sieht aus nach ... gib dem Nachwuchs eine Chance.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 August 2017
  17. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,669
    Zustimmungen:
    14,293
    Nur der Vollständigkeit halber: auch im Spiel um Platz drei gab es für Bayern was auf die Socken, diesmal gegen Neapel. Wundert sich anscheinend kaum noch einer drüber. Um 20.15 dann Liverpool vs Atletico, wahrscheinlich wird es sogar ein richtig gutes Fussballspiel sein.
     
  18. MRBIG

    MRBIG 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    5,239
    Zustimmungen:
    13,743
    Ort:
    Duisburg
    Es ist ja quasi nur eine B-Elf aufgelaufen, aber Bayern hat offensichtlich ein Problem (mit dem Trainer vielleicht?)
     
    ChristianMoosbr gefällt das.
  19. Anne Wedau

    Anne Wedau Landesliga

    Registriert seit:
    15 Dezember 2014
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    3,337
    Möchte auf diesem Wege den Bayern-Fans in diesem Portal mein Mitleid aussprechen. Fünf Niederlagen in sechs Testspielen sind für das sog. Aushängeschild des deutschen Fußballs sicher niederschmetternd.

    Auch wenn Buy€rn in seinem Wahn, den europäischen Fußball beherrschen zu wollen, den nationalen Fußball durch fehlende Spannung im Kampf um den nationalen Titel immer weiter kaputt macht, sei gesagt:

    Es möge für diese Fans ein Trost sein, dass solche Negativserien der MSV nur in Pflichtspielen hinbekommt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 August 2017
    ChristianMoosbr und MS-Exilzebra gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden