Bier-Sponsor spült Geld in HSV-Kasse

Dieses Thema im Forum "1. Bundesliga" wurde erstellt von Killerschlumpf, 20 Dezember 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Killerschlumpf

    Killerschlumpf Landesliga

    Registriert seit:
    16 Mai 2005
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    2,257
    Ort:
    Moers
    Prost! Beim HSV wird ab Sommer König Pilsener getrunken!

    Nach 75 (!) Jahren Partnerschaft mit Holsten hat der HSV am Donnerstag per Sonderkündigungsrecht den Bier-Vertrag zum Ende der Saison gekündigt.

    Finanziell ein gutes Geschäft: Der neue Vertrag mit der Bitburger-Brauerei, zu der die Marke König Pilsener gehört, bringt demHSV über 15 Millionen Euro bis 2023.

    Bei Holsten aber gab es lange Gesichter.

    Bis zuletzt hatten die Bosse um den HSV gekämpft – vergeblich.

    Quelle: http://www.bild.de/sport/fussball/h...l-39050148,wantedContextId=17410084.bild.html
     
  2. Yike

    Yike MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25 April 2002
    Beiträge:
    9,230
    Zustimmungen:
    29,529
    Ort:
    Bruxelles
    :eek: Bitte was? KöPi sponsort ab der nächsten Saison zwei Zeitligisten, wobei der Grossteil in die Elbe fliesst?!?!
     
    PEPPI gefällt das.
  3. Das Thema wird doch bereits im Thread "1.Bundesliga 2014/15" diskutiert, da muss man nicht noch einen Extra-Thread eröffnen.
    Daher ist hier jetzt zu.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden