Bundesliga will Bilanztrickser stoppen

Dieses Thema im Forum "1. Bundesliga" wurde erstellt von SodomUndGomorra, 7 August 2013.

  1. SodomUndGomorra

    SodomUndGomorra Landesliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    1,267
    Quelle: http://www.jp4sport.biz/archive/6660/bundesliga-will-bilanztrickser-stoppen/
     
    Schumi gefällt das.
  2. DerTaure

    DerTaure Landesliga

    Registriert seit:
    1 Oktober 2010
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    2,849
    Ort:
    Duisburg Duissern
    Huhu,

    ja, die Absicht Konzernabschlüsse von den Vereinen zu verlangen wurde schon auf der letzten JHV angeschnitten. Dies war auch ein Grund, warum zum damaligen Zeitpunkt die Satzungsänderung nötig war: für den Konzernabschluss wurden Wirtschaftsprüfer benötigt, und keine (wie in der alten Satzung vorgesehen) Rechnungsprüfer.

    Aber für uns ist das jetzt nicht mehr so ganz zeitkritisch. Schliesslich unterliegen wir z.Zt. den Regeln der DFL nicht.

    Gruß,
    - DerTaure
     
    Kniggelknax gefällt das.
  3. Spassbremse

    Spassbremse Kreisliga

    Registriert seit:
    11 September 2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    378
    Diese Regelung wird eh wieder nur bei den vermeintlich "Kleinen" greiffen, Vereine wie der FC Meineid werden eh unangetastet bleiben.:huhu:
     
  4. jogi123

    jogi123 Bezirksliga

    Registriert seit:
    14 April 2005
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    866
    Ort:
    Niederrhein
    Diese trickserei kommt mir irgendwie bekannt vor
     
  5. MarZeRo

    MarZeRo Regionalliga

    Registriert seit:
    17 Oktober 2009
    Beiträge:
    2,451
    Zustimmungen:
    9,771
    Sitzt bei der DFL nicht noch ein großer Bilanztrickser namens Kentsch im Aufsichtsrat? Vielleicht sollte man zuerst mal intern aufräumen, bevor man wieder große Sachen verkündet.

    Aber von dieser Ankündigung halte ich eh nichts. An die großen Vereine wird man sich eh nicht rantrauen.
     
  6. Viererkette

    Viererkette Regionalliga

    Registriert seit:
    4 Dezember 2011
    Beiträge:
    2,721
    Zustimmungen:
    5,568
    Ort:
    Duisburg
    na dann bin ich ja mal gespannt, ob die 2/3 Mehrheit für eine vernüftige Reform der Lizenzierungsordnung zu Stande kommt. Welche Vereine hätte wir denn da, die dagegen stimmer werden. Ich fange mal an:

    1.) Hertha BSC
    2.) Hamburger SV
    3.) Schlacke 04
    4.) 1 FC Kölle
    5.) 1 FC Kaiserlautern
    6.) 1860 München
    7.) Arminia Bielefeld

    Die werden Ihre Ärmchen schon unten halten:D
     
    Fredda gefällt das.
  7. Blutwurst

    Blutwurst Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2004
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    4,462
    Ort:
    Moers
    Vielleicht stammt die Idee ja von Ihm höchstpersönlich zur Jobsicherung....Er hat dann den Job des Bilanztrick-Experten inne und guckt ob da jemand seine Methoden angewendet hat.:D
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden