1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Champions League 2016/2017

Dieses Thema im Forum "Internationale Wettbewerbe" wurde erstellt von linkinkev, 20 Juni 2016.

  1. Köpi 1902

    Köpi 1902 Statistik-Fetischist

    Registriert seit:
    7 Dezember 2006
    Beiträge:
    1,774
    Zustimmungen:
    5,341
    Und damit ist er eingetreten, der Worst Case. Real Madrid gönne ich absolut nichts, auch wenn es sportlich verdient war.

    Präsident Florentino Pérez, der reichlich Geld für Stars aus dem Fenster wirft, die nicht immer aus fußballerischen Gründen geholt werden. Bei Real muss ja stets der aufstrebende Star der letzten WM oder EM als oberstes Transferziel her und dafür notfalls ein verdienter Spieler, der sich nicht mehr so gut vermarkten lässt, obwohl er sportlich noch liefert, gehen. Ist auch wurscht, ob der Star überhaupt gebraucht wird. Bloß der große Name muss es sein, was man sich bei der finanziellen Situation inkl. komischer Geschichten wie dem Verkauf des Trainingsgeländes etc. auch noch erlauben kann.

    Dann wird mal schön Druck auf den eigenen Coach über die Presse ausgeübt, indem Pérez mindestens ein Medium heimlich dazu angehalten hat, doch bitte vehement die Personalentscheidungen des Trainers auseinanderzunehmen, namentlich war das Ancelotti. Als Nachfolger wird ein Rafael Benítez installiert, der nicht zuletzt mit seiner Idee vom Fußball einfach null Chance hatte, dort jemals akzeptiert zu werden. Das wusste einfach jeder, dass das in die Hose geht. Andere Vereine würde man bei solchen Entscheidungen mit Recht in's Lächerliche ziehen und hinterfragen, wie so etwas bei solch einem großen Verein möglich sein kann. Nicht aber bei Real, weil spätestens der nächste Top-Transfer das Rampenlicht auf sich zieht und vorheriges Versagen somit untergeht. Und ein Trainer Zidane wird da nach Benítez nicht etwa vordergründig befördert, weil der jetzige Erfolg so abzusehen war und sportlich vollends an ihn geglaubt wurde, sondern weil er die Marke Real Madrid mit seiner einzigartigen Aura wunderbar repräsentiert.

    Am meisten stört mich, dass denen jetzt ganz Europa wieder die Füße küsst. Drei Titel in vier Jahren Königsklasse und nur daran wird sich die breite Masse leider noch erinnern. Nicht aber an ganze fünf Jahre am Stück ohne nationale Meisterschaft. Nicht an ein ganzes Jahrzehnt ohne CL-Endspiel, obwohl man da stets immense Ausgaben getätigt und absolute Weltklassespieler verpflichtet hat. Nicht an zwei hauchdünn gewonnene Finalspiele gegen den Stadtrivalen und klaren Underdog Atlético 2014 und 2016. Nicht an klare Abseitstore von Cristiano Ronaldo. Nicht an den letztjährigen Königsweg mit den Stationen Roma-Wolfsburg-City, welchen man extrem überzeugend (:rolleyes:) bestritten hat. Nein, das alles wird in Vergessenheit geraten. Aber die auf's Papier gebrachte Ära, wo sogar die Titelverteidigung drin steckt, die wird auch in Zukunft noch jeder auf dem Schirm haben. Man, wird mir übel.

    Ich hoffe, dass Barça, Bayern & Co. in Europa in den nächsten Spielzeiten mal wieder ein wenig aufräumen. So deutlich, wie es diese drei Titel in vier Saisons vermuten lassen, stand und steht Real Madrid nicht über den anderen Clubs in Europa. Sie waren diese Saison ein verdienter Champion, aber bei Weitem nicht so dominant wie bspw. Barcelona rund um's Ende des letzten Jahrzehnts.
     
    Tony DiNozzo gefällt das.
  2. 57er Zebra

    57er Zebra Kreisliga

    Registriert seit:
    20 Juni 2015
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    249
    Und wieder ein Grund mehr, bei jeglichen Pyroaktionen unbedingt auf Böller zu verzichten!
    Möchte jetzt keine pro/kontra Pyro Diskussion anzetteln, mir geht es bei diesem Post einzig um diese Drecks Böller.
     
    Rheinpreussenzebra und Chaot1902 gefällt das.
  3. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    4,560
    Zustimmungen:
    11,713
    @Köpi 1902

    Wer Lust hat, kann sich ja mal die Aufstellung in den Halbfinals der CL-Saison 2013/14 von Real, noch unter dem jetzigen Bayern-Trainer Ancelotti, reinziehen, als sie die Bayern mit ihrem ganz neuen Wundertrainer Guardiola in zwei Partien bekanntlich insgesamt mit 5 zu 0 abfertigten: https://www.transfermarkt.de/fc-bayern-munchen_real-madrid/index/spielbericht/2452864

    Für mich eine insofern historisch relevante Begegnung, als dass sie auf Seiten der Bayern das Aus für die Doppelsechs Schweinsteiger + Kroos markierte, ein erstes wuchtiges Fragezeichen hinter den bis dahin als Wundertrainer und Supercoup der FCB-Bosse geltenden Guardiola der Bayern-Zeit setzte, und einen kurzsichtigen Aktionismus im Führungsstab der Münchner in Gang setzte, von dem sie sich bis heute nicht mehr erholt haben. Damals kauften sie so schnell wie möglich Alonso, der sich jahrelang als Gestalter des Aufbauspiels beim späteren CL-Sieger Madrid verdient gemacht hatte, dessen Karrierescheitelpunkt allerdings schon damals überschritten war, und schickten Toni Kroos gepflegt in die Wüste, wo er sich aber nicht still hinsetzte, um traurig mit seinem Schicksal zu hadern.

    Kroos und Real, das ist wohl damals zusammen gekommen, und ich schätze, die Bayern-Cheffes haben auch erstmals ein Auge auf Ancelotti geworfen. Guardiola, bis dahin in den Medien stolz herumgezeigt wie eine Heiligenstatue auf so einer Prozession in Mafiafilmen, hatte auf einmal mega Erfolgsdruck, wahrscheinlich hat das seinen Zugriff auf personalpolitische Entscheidungen bei den Bazis so entscheidend nachhaltig geschwächt, dass auch in den beiden Folgesaisons der allerletzte, allergrösste Erfolg ausblieb. Zweifelsohne ist mittlerweile erwiesen, dass der Kardinalfehler in der ganzen Geschichte war, die neue Mannschaft nicht um Toni Kroos herum zu stricken. Der erschien vielen damals zu pomadig und vorsichtig, eben die Sicherheit, die heute sein absolutes Markenzeichen geworden ist, und mit der er das Spiel Reals von Anfang an entscheidend prägen konnte, wurde ihm von uns Deutschen als Manko angekreidet. Auch Löw äusserte sich in dieser Hinsicht über seinen Nationalspieler und zog bekanntlich wenn möglich immer Sami Khedira vor! Die Bayern-Anhänger werden nicht und nie müde werden, herauszustreichen, dass Kroos aus finanziellen Gründen wegging, nicht aus sportlichen, ich folge dieser Auffassung allerdings mitnichten.

    Wenn man das Real der Saison 13/14 mit demjenigen von 16/17 vergleicht, dann kommt man, darauf wollte ich eigentlich hinaus, zu der verblüffenden Feststellung, dass sie, die früheren "Galaktischen", das hochneurotische "Weisse Ballett", eigentlich diejenigen sind, die in den letzten Jahren eine verblüffende Kontinuität an der europäischen Spitze verkörpern, und man umgekehrt dies keinesfalls von den Bayern behaupten kann. Zwar spielten auch in der aktuellen Saison noch genug Bayern-Spieler aus der Saison 13/14, allerdings sahen sie eben aus wie alte Männer, wovon bei Real natürlich gar keine Rede sein kann. Dort hat mit Zidane eine Ökonomie und ein Sinn für das Praktische Einzug gehalten, wie es sich die Bayern wohl nach dem anstrengenden Guardiola von Ancelotti erhofft hatten, allerdings bekannter Massen vergeblich.

    Der Skill Kontrolle und die Möglichkeit, mit unheimlich schnellen und gut eingespielten Stürmern jederzeit brandgefährliche und einschüchternde Angriffe aufzuziehen, all das hat Zidane mustergültig umgesetzt, all das läuft bei Ancelotti zu null Prozent sauber. Die Bayern stehen als planlos und schwankend im Wind da, während es ganz danach aussieht, als habe man Real Madrid immer fein weiter entwickelt, diese Hochleistungsmaschine immer exakter eingestellt. Für mich ist das alles weitab von dem Bild, das man früher wohl, zu den Zeiten, als Zidane dort selbst Spieler war, nicht zu unrecht von denen hatte, und welches du hier weiterhin kolportierst.

    Damals wollte man so eine Art Übertruppe des Fussballs in die Welt setzen, mittlerweile sind die entscheidenden Männer, die einen Ronaldo perfekt in Szene setzen, eher die stillen Stars der Branche, deren Ehefrauen meistens nicht singen, und auch nicht mit Karl Lagerfeld abhängen. Ich glaube, der Antityp Zidane, der immer noch so aussieht, als gäbe es keinen grösseren Horror für ihn, als in ein Mikro zu sprechen, repräsentiert diese Entwicklung mustergültig. Genau deshalb gefällt mir auch, dass dieses gewandelte Real es gewonnen hat, sogar eingedenk der Tatsache, dass es gegen die alte Dame Juve sein musste, und sie auch Atletico überwanden. Ich finde es jedenfalls schon mal sehr gut für den Fussball, wenn einer wie Zidane solche Erfolge als Trainer hat!
     
  4. Riedzebra

    Riedzebra Nörgel-Oma

    Registriert seit:
    2 November 2004
    Beiträge:
    5,628
    Zustimmungen:
    12,694
    Ort:
    Crumscht (Riedstadt)
    Ich muß sagen, ich war am Samstag nicht einmal in Versuch mir den Kommerz anzutun.
     
  5. Bernard

    Bernard Landesliga

    Registriert seit:
    24 April 2016
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    1,105
    Ort:
    Am schönen Niederrhein
    Als Fußball Fan ist es eigentlich ein Pflichtspiel zum ansehen .

    Auf jeden Fall weit vor der eigenen Nati . Das ist doch unerträglich geworden .
     
  6. Riedzebra

    Riedzebra Nörgel-Oma

    Registriert seit:
    2 November 2004
    Beiträge:
    5,628
    Zustimmungen:
    12,694
    Ort:
    Crumscht (Riedstadt)
    Nö das ist Zirkus mit guten Akteuren mehr nicht! Kein Fußball!
     
  7. Bernard

    Bernard Landesliga

    Registriert seit:
    24 April 2016
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    1,105
    Ort:
    Am schönen Niederrhein

    Aufgeblähter Zirkus . Für mich persönlich hat nur der jeweilige Meister dort seine Startberechtigung .
     
    Menthi, MusaMH, Thailand und 3 anderen gefällt das.
  8. Nordkurve

    Nordkurve Bezirksliga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2005
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    980
    Ort:
    Hier und da...
    Ich erinnere mich auch noch an ein glasklares Handspiel von Ronaldo in der Mauer beim Juve-Freistoß. Dies hätte beim Stand von 1:1 zu einer wirklich aussichtsreichen Freistoßssituation für Juve geführt...
     
    xantener, Franz und ruhrpottpsycho gefällt das.
  9. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    7,646
    Zustimmungen:
    10,613
    Ort:
    DU-Mitte
    Ja, alles klar. Wer das nicht mag und wen es nicht interessiert: wissen wir. Nicht zum 100000000. mal posten bitte.

    Einfach ignorieren und an den anderen Freds vergnügen.

    Mancher mag das eben doch, weil diese Veranstaltung einfach sehr guten Sport bietet. Punkt.
    Ja, es geht um Geld, oha, ganz anders als sonst überall auf der Welt und im Leben.

    Das Spiel war nicht übel, Juve hat in HZ 2 einfach mal derbe die Grenzen aufgezeigt bekommen, es taktisch einfach auch total versaut. Das MF war fast komplett aus dem Spiel.

    Kroos ist ja schon ein sehr guter, aber ihm hilft auch der immer besser werdende Casemiro. Der Typ fegt gewaltig durch alle 2Kämpfe und bringt auch nach Vorne alles mit was man so brauchen kann. Große Leistung!!!
     
    ChristianMoosbr und BillieJoe gefällt das.
  10. Raudie

    Raudie Regionalliga

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    4,370
    Zustimmungen:
    6,791
    Ort:
    Bocholt
    Was denn nun? Pflichtermin für jeden Fussballfan oder aufgeblähter Zirkus :nunja:
    Also für mich ist es kein Pflichtermin, ich schaue nur wenn die Mannschaften mich interessieren ...

    Ich hab seit ca 3 Jahren mal wieder geschaut, da Juve im Finale stand. Letztemal war auch Juve damals gg Barca ...
    Für mich war ist und bleibt das einfach nur eine Europaliga mit anderem Namen ... würden nur die Meister spielen, was der Name Champions-League ja auch suggeriert, wäre Madrid nicht der Sieger geworden. Als Vize (?) Meister hätten die gar keine Stsrtberechtigung in meinen Augen.
    Und bevor jemand kommt sind doch Titelverteidiger, letzte Saison hätten die als Nicht-Meister auch nicht spielen dürfen.

    Sei es wie es ist, ich gucke mir spiele an, die mich interessieren, ansonsten ignoriere ich den Mist.
     
    MS-Exilzebra und Thailand gefällt das.
  11. Bernard

    Bernard Landesliga

    Registriert seit:
    24 April 2016
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    1,105
    Ort:
    Am schönen Niederrhein
    CL Finale = Pflicht Termin (für mich jedenfalls)

    Liga Vizemeister , dritter , usw. = keine Startberechtigung da kein Champion !
     
  12. MarZeRo

    MarZeRo Regionalliga

    Registriert seit:
    17 Oktober 2009
    Beiträge:
    2,081
    Zustimmungen:
    7,560
    Primaballerina Ronaldo hin oder her. Ramos und Pepe (zum Glück nur nach Abpfiff zu sehen) sind zwei Spieler, die es für mich unmöglich machen, einer Mannschaft wie Real Madrid die Daumen zu drücken.
     
    Vorstopper gefällt das.
  13. Mario

    Mario Landesliga

    Registriert seit:
    15 Dezember 2008
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    1,470
    Ein abwechslungsreiches Spiel in der ersten Halbzeit und eine Machtdemonstration seitens Real in der zweiten.
    Man hat wieder gesehen, wie stark (und vor allem wichtig) Kroos und Modric sind.
    Letzterer für mich einer der besten Mittelfeldstrategen der Welt.

    Hatte Mandzukic schon bei Wolfsburg und den Seppels diesen irren Blick? :woh:
    Der sah ja aus, als würde er jeden Moment völlig austicken.
     
  14. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    5,033
    Zustimmungen:
    20,822
    Ort:
    bei Stuttgart
    Den hatte er schon hier bei mir um die Ecke bei der TSF Ditzingen :D

    Kann aber mit einem ernsten Hintergrund zusammenhängen:

    Auf jeden Fall hört man hier, daß er trotz allem Starrummel ein netter Mensch geblieben ist, der nach wie vor "einen Koffer in Ditzingen" hat und sich auch immer wieder dort blickern lässt. Ich selber habe ihn nie getroffen.
     
    ChristianMoosbr und Mario gefällt das.
  15. Mario

    Mario Landesliga

    Registriert seit:
    15 Dezember 2008
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    1,470
    Okay, danke dir. Ich hatte den nicht mit so einem Blick in Erinnerung.
     
  16. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    4,560
    Zustimmungen:
    11,713
    Ich finde auch, dass es astreiner Fussball war. Vor allem kann man die Rolle von Kroos bei Real gar nicht genug herausstreichen. Und in diesem Endspiel hätte man sogar das Duell zweier langjähriger Konkurrenten um den Startplatz in der deutschen Fussballnationalmannschaft auf der Schlüsselposition defensives Mittelfeld bewundern dürfen.

    Insofern hat @Bernard durchaus recht, wenn er das für einen Pflichtspieltermin hält, der beim derzeitigen Stand der Testdinge einem Nationalmannschaftsspiel gegen Dänemark (immerhin aber mal mit Goretzka und Wagner etc!) oder San Marino vorzuziehen sein sollte.
     
    Bernard, bastiian und Franz gefällt das.
  17. MS-Exilzebra

    MS-Exilzebra Regionalliga

    Registriert seit:
    1 Juni 2014
    Beiträge:
    2,910
    Zustimmungen:
    8,252
    Ort:
    Gießen, Hessen
    Mein letztes Restinteresse an der Champions League stirbt somit nächstes Jahr.

    Champions League fliegt erstmals aus deutschem Free-TV
    http://focus.de/7240650
     
    Thailand und Defenders gefällt das.
  18. Bart_Simpson

    Bart_Simpson 3. Liga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    5,735
    Zustimmungen:
    14,622
    Ort:
    Duisburg
    Sinken dann auch die GEZ kosten :pfeifen::nunja: Zu 80 % wurde eh nur Bayern übertragen und das habe ich mir meist schon nicht mehr angetan.
     
    Menthi, Thailand, weinrot und 3 anderen gefällt das.
  19. Der Stig

    Der Stig Landesliga

    Registriert seit:
    7 April 2009
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    3,715
    Dauerkarte MSV, Sky Sport, Sky Bundesliga, Eurosport Player, Telekom Eishockey und DAZN...:Doh!:

    Als Sportjunkie macht dat echt keinen Spass mehr.
     
  20. sushi1975

    sushi1975 Kreisliga

    Registriert seit:
    18 Mai 2015
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    274
    Das wollte Bayern samt Rummenige, Hoeneß und Stoiber doch!
    NOCH mehr Geld und den Fußball entfremden!
    Der echte Fan wird kommerzialisiert oder schaut in die Röhre!
     
    Mario gefällt das.
  21. Mario

    Mario Landesliga

    Registriert seit:
    15 Dezember 2008
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    1,470
    Heißt das etwa, das der Olli Kahn dann arbeitslos wird? :panik2:

    Von mir aus können die diesen ganzen aufgeblähten Wettbewerb komplett streichen.
    Und die Spar-Ausgabe namens Europa-League direkt mit.

    Sollen die Seppels doch mit Real, Barca und den englischen Millionärs-Clubs ihre eigene Liga gründen.
    Tschüss, euch wird keiner vermissen.
     
    ska0t, zottel, The Avenger und 3 anderen gefällt das.
  22. MS-Exilzebra

    MS-Exilzebra Regionalliga

    Registriert seit:
    1 Juni 2014
    Beiträge:
    2,910
    Zustimmungen:
    8,252
    Ort:
    Gießen, Hessen
    Sehr lesenswerter Artikel zum Thema:
    http://www.zeit.de/sport/2017-06/champions-league-tv-rechte

     
    swimbikerun, MusaMH und Giggsy75 gefällt das.
  23. Giggsy75

    Giggsy75 Landesliga

    Registriert seit:
    4 September 2014
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    2,313
    Ort:
    Oberhausen
    Ich weiß nicht, in welchem Thread ich das schon mal geschrieben habe...
    Sky würde ich noch nicht mal geschenkt nehmen.
     
    bomber und MS-Exilzebra gefällt das.
  24. The Avenger

    The Avenger Kreisliga

    Registriert seit:
    14 Juni 2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    366
    Ort:
    Voerde-Spellen
    Endlich ist die Katze aus dem Sack! Endlich haben sie sich selbst entlarvt! Von mir aus kann dieser Kommerzsch....für immer und ewig in irgendeinem Bezahlsender - am besten noch in einem der "aufstrebenden" Märkte wie China, Dubai oder Katar -verschwinden. Ich habe noch nie einen Cent für Sky oder sonstwas ausgegeben und weine
    weder diesem Sender noch Real, Barca, ManU oder den Bauern eine Träne nach. Ganz im Gegenteil! Aus den Augen, aus dem Sinn...und Tschüß!!!
     
    Menthi, ska0t, Thailand und 8 anderen gefällt das.
  25. zottel

    zottel Landesliga

    Registriert seit:
    24 Mai 2011
    Beiträge:
    2,063
    Zustimmungen:
    3,258
    Für mich gäbe es nur einen Grund die CL im Bezahlfernsehen zu abonnieren und das wäre wenn mein MSV dort zu sehen wäre. Ich bin mir ziemlich sicher, das die Rechte bis dahin nochmal neu ausgeschrieben werden.:rolleyes:
    Bis dahin werde ich mir die 2-3 Spiele die mich in der Saison max. interessieren an diesem tollen Gelddruckwettbewerb weiter hier in meiner Eckkneipe schauen und dafür 2 Euro extra auf den Deckel schreiben lassen. Und die Wirtin freut sich, das ich den Rest des gesparten Geldes in Bier investiere.
     
    Batze gefällt das.
  26. Scalatti

    Scalatti Kreisliga

    Registriert seit:
    24 Mai 2012
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    494
    Ort:
    Neudorf
    MS-Exilzebra und Giggsy75 gefällt das.
  27. DU59

    DU59 Regionalliga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    2,984
    Zustimmungen:
    7,248
  28. Menthi

    Menthi Regionalliga

    Registriert seit:
    20 April 2005
    Beiträge:
    3,535
    Zustimmungen:
    5,833
    Ort:
    Ruhrpott
    Ich hoffe ja insgeheim das sich der Markt nun selber frisst und durch seine Gier selbst beschneidet.
    Die Exklusivität die Sky nun meint zu haben bzw mit DAZN zu teilen ,wird bestimmt nicht in mehr Abos münden.
    Eine große Masse fällt eher weg die beim ZDF schauten und damit auch ein guter Marktanteil für die Werbetreibenden.
    Bei weniger Reichweite wird dann auch weniger gezahlt, der Kommerz frisst sich selbst.
     

Diese Seite empfehlen