1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Champions League 2017/2018

Dieses Thema im Forum "Internationale Wettbewerbe" wurde erstellt von shamu, 4 August 2017.

  1. mr.fabily1989

    mr.fabily1989 Kreisliga

    Registriert seit:
    23 April 2011
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    216
    Ort:
    Moers
    Gestern abend noch jemand FIFA 18 gespielt? Unglaublich. :)
    IMG_0069.JPG
     
    Rick Sanchez gefällt das.
  2. Rick Sanchez

    Rick Sanchez Kreisliga

    Registriert seit:
    14 November 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    30
    Wenn die großen Vereine in den Deutschland nicht langsam anfangen richtig in Spieler zu Investieren wird es in den nächsten Jahren schwierig die Vorrunde zu überstehen. Diese Entwicklung sieht man ja schon PSG und City mach gerade was sie wollen ...
     
  3. c.schacky

    c.schacky Kreisliga

    Registriert seit:
    21 Juli 2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    8
    Ich fand es gestern sehr amüsant Mal wieder zu sehen, wie schwer sich die pomadigen Bayern selbst gegen einen CL Teilnehmer der 3. Kategorie tun und wie schön und elegant dagegen das Spiel von PSG gegen einen Gegner der gleichen Kategorie ist. Leider werden sie aber bestimmt Dank ihres traditionellen Losglückes auch als 2. der Gruppe im AF nur Istanbul oder diese Kategorie bekommen. Aber im VF könnte dann ja ein echter Gegner das Aus bedeuten.

    Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
     
    Old School gefällt das.
  4. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    4,599
    Zustimmungen:
    11,794
    Scheint bei den Bayern jetzt wieder loszugehen wie früher mit Guardiola. Aus vergleichsweise mehr Training resultiert eine immer längere Verletztenliste. Irgendwie eine Zwickmühle.

    War im übrigen, besonders defensiv, ein total chaotisches Spiel gegen Anderlecht, die hätten bei mehr Abschlusssicherheit des Gegners und ohne Ulreich in Topform durchaus auch einige Buden mehr kassieren können.

    Im Bezug auf das Entscheidungsspiel wg Gruppensieg gegen PSG scheint aber so oder so alles gelaufen zu sein. Dass sie dort mit den nötigen vier Toren Unterschied die direkte Wertung Mannschaft gegen Mannschaft noch gewinnen könnten, ist schon eher unwahrscheinlich.
     
  5. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    4,599
    Zustimmungen:
    11,794
    @Rick Sanchez

    Was schlägste denn vor? Soll sich z.B. Mönchengladbach etwa auch total an einen Scheich ketten? Mit all den bekannten Nebenwirkungen, z.B. horrende Eintrittspreise, das Vetorecht des Investorenkartells bei jeder sportlichen Entscheidung, etc.?

    Meine Alternative wäre, dass namentlich die Bayern mal auf ihre Ausflüge nach China verzichten, und statt dessen einfach wieder eine vernünftige Vorbereitung durchziehen. Das könnte eventuell bewirken, dass bei denen nicht schon in der Hinrunde die halbe Mannschaft im Lazarett ist. Ich finde den Showfussball von PSG derzeit auch ganz witzig, wieviel Grund zum Alarmismus das bietet, sprich, wieviel Substanz darin steckt, muss sich allerdings erst noch erweisen. Wäre ich ein altgedienter PSG-Fan, hätte ich womöglich aber ziemliche Bedenken.
     
    Gerlbacher, Chaot1902 und Anne Wedau gefällt das.
  6. Köpi 1902

    Köpi 1902 Statistik-Fetischist

    Registriert seit:
    7 Dezember 2006
    Beiträge:
    1,793
    Zustimmungen:
    5,397
    Sehr geil einmal mehr der FC Basel, der nicht zum ersten Mal Manchester United hat ärgern können. Die Ergebnisse der Schweizer auf europäischer Ebene sind wirklich respektabel. In der Schweiz ist der FC Basel natürlich 'ne große Nummer, aber international muss man mit der Qualität erstmal mithalten können.
     
  7. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    5,901
    Zustimmungen:
    10,415
    Ort:
    Rheinhausen
    Naja, wer "ernsthaft" die mit Investor-Milliarden zusammengekaufte Weltauswahl mit den den Bazis vergleicht und dann noch in einem Auswärtsspiel gegen ein Heimspiel wo es für die Bazis (eigentlich) um nichts mehr ging?!:nunja::stop:
    Der sollte mal in sich gehen!
    Man kann zu den Bazis stehen wie man will, ich jedenfalls bin froh das der momentan einzige deutsche Verein der intern. so gut es geht mithalten kann diesen Wahnsinn (bisher) nicht mitgeht!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 November 2017
    BO911 und Gerlbacher gefällt das.
  8. zottel

    zottel Landesliga

    Registriert seit:
    24 Mai 2011
    Beiträge:
    2,067
    Zustimmungen:
    3,263
    nun für Paris ging es auch um nichts mehr, aber das ist nicht der Punkt. Ich will auch gar keine Diskussion um die finanziellen Möglichkeiten, oder ob das gut ist oder schlecht.
    Mir ging es lediglich darum das man quasi aus der gleichen Situation heraus, nämlich es geht um nichts mehr und einen drittklassigen Gegner muss ich eigentlich beherrschen, mit der richtigen Einstellung zumindest für die Zuschauer was Interessantes zum anschauen bieten kann. Und als neutraler dem beide Mannschaften am A... vorbei gehen, schaue ich mir lieber PSG an.
     
  9. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    5,901
    Zustimmungen:
    10,415
    Ort:
    Rheinhausen
    So sind wir halt, Siege allein reichen nicht mehr man muß den Gegner auch noch demütigen!
    Ich kann einfach das große Geld nicht außen vor lassen.
    Denn auf die Bundesliga bezogen, können z.B. die Leipziger Dosen noch so viele Tore schiessen und tollen Offensivfußball spielen!
    NIE würde "ich" mir die lieber anschauen als irgendeinen "normalen" Verein der 1.Liga!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 November 2017
    Raudie, bomber und Vorstopper gefällt das.
  10. bastiian

    bastiian Landesliga

    Registriert seit:
    11 Juli 2013
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    1,224
    Ort:
    Dinslaken
    Für mich unbegreiflich, wie man hier gegen Leipzig oder Hoffenheim sein kann, aber international dann PSG "cool" finden. :pfeifen:
     
    bodydu, Sprock, Menthi und 20 anderen gefällt das.
  11. c.schacky

    c.schacky Kreisliga

    Registriert seit:
    21 Juli 2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    8
    Da hast Du Recht. Trifft aber auf mich nicht zu. Ich war hier auch nicht gegen Leipzig und Hoffenheim. Auch die spielen zumindest was Leipzig angeht attraktiveren Fussball als Bayern. Und was die Bundesliga angeht bin ich neutral und daher für den, der den besseren Fussball spielt. Genauso halte ich das in den europäischen Wettbewerben.
    Es gibt nur einen Verein, den ich auch wenn er unattraktiv spielt bedingungslos unterstütze. Und welcher das ist, da sind wir uns wohl alle einig. Aber da ist es bis zur CL noch ein weiter Weg.

    Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
     
  12. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    4,599
    Zustimmungen:
    11,794
    Ich muss sagen, für mich ist PSG irgendwie wie ein Ferrari, der die Strasse runter gezischt kommt, während man am Strassenrand im Café sitzt. Guckt man halt, was für ein komischer alter Mann sich sowas leisten kann, zeigt feixend auf die dreissig Jahre jüngere blonde Mietze, die neben ihm sitzt, und bewundert zugleich unverhohlen die ästhetische Schönheit des Fahrzeuges an sich. All das ist ein Eyecatcher, eine fette, vielleicht übertrieben zuckrige Praline. Dass die Bayern gegen die vollständig ins Schwimmen geraten, bedrückt mich nur etwas - klar, die wollen ja selbst so gesehen werden, also müssen sie sich eben an diesem Standard messen lassen. Wer ein Problem damit hat, sollte mal ausloten, wieviel nahmittelöstliche Scheichs generell im Meister-Propper-Land Bayern, und auch bei deren offiziellem Fussballaushängeschild, investieren.
    Leipzig und Hoffenheim ist für mich eine ganz andere Kiste als PSG, weil ich gefühlt hier mit im Rennen bin. Die haben die Standards verändert, welche für die Bundesliga gelten. Sie streben weitere Veränderungen an, die vielleicht in fünf Jahren schon direkten Einfluss darauf haben werden, wieviel ich für meine Eintrittskarte zahlen muss, oder wo ich meinen MSV noch im Fernsehen sehen kann, wo nicht mehr.

    Wohingegen es im Bezug auf das internationale Geschäft erst mal keine Neuigkeit ist, dass reiche Gönner sich aus politischen und wirtschaftlichen Motivationslagen komplette Mannschaften einkaufen (siehe Berlusconi/AC Mailand), um ihr Flair zu perfektionieren. Wo sich dort also eine gehabte Tendenz allenfalls verschärft, geht es für mich bei der Bundesliga ums Eingemachte, konkreter um die unsägliche Aufweichung der 50+1 Regel. Um die Dominanz von Häppchen-Fussball, beknackter Überregulation, und die Usurpation durch Sky.

    Darum sollen sich, was PSG angeht, die Franzosen selbst kümmern, vielleicht tun sie es ja. Die ausländischen Finanzblasen können von mir aus wegplatzen, wann sie wollen, ich möchte nur nicht, dass wir hineingezogen werden. Als ein Land, was seit Jahren die erfolgreichste Nationalmannschaft stellt, brauchen wir eigentlich nicht auf jeden Zug gleich aufspringen, uns jedem Hopp oder Mateschitz derart zu Füssen werfen, wie wir es leider tun. Darum geht es wohl in etwa. Würde sagen, das soweit passendste Wort dafür ist "Lokalpatriotismus".
     
  13. Capitano

    Capitano Kreisliga

    Registriert seit:
    2 Februar 2011
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    301
    Da haben die Bayern gestern Europa mal gezeigt, dass mit Ihnen unter Jupp zu rechnen ist! Hochverdienter Sieg gegen PSG, die wohlgemerkt mit der A-Mannschaft aufgelaufen ist. Jupp hat dagegen kräftig rotiert und wichtige Leute wie Martinez, Vidal, Müller und Boateng geschont! Wenn jetzt noch die Verletzten Robben, Thiago und Neuer in der Rückrunde wieder dazustoßen und die Bayern von neuen Verletzungen verschont bleiben... dann ist das Triple durchaus wieder realistisch!!!
     
    Tobiasduisburg gefällt das.
  14. bastiian

    bastiian Landesliga

    Registriert seit:
    11 Juli 2013
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    1,224
    Ort:
    Dinslaken
    Einfach nur schade, dass Mbappe bei so einer arroganten und unsympatischen Truppe spielt. Herrausragender Spieler. Unglaublich dass der erst 18 Jahre ist. Keine Skandale, keine teuren Autos, keine krassen Tattoos, keine ausgefallene Frisur, einfach nur Fussball, und das in einer Art und Weise die seinesgleichen sucht. Früher oder später wird der Junge einen Ballon d'or gewinnen.

    Ich empfand das Spiel relativ ausgeglichen, die Bayern allerdings cleverer. Abgesehen davon dass der Schiedsrichter eine Katastrophe war allerdings ein gutes Spiel.
    Krass finde dass Atletico raus ist, durch ein 1-1 bei Chealsea. Dass Rom sich dort als Erster durchsetzt, damit war nicht unbedingt zu rechnen.
    Stand jetzt ist Manchester City für mich der Favorit auf den Henkelpott, aktuell die kompletteste Mannschaft.
     
    ChristianMoosbr gefällt das.
  15. shamu

    shamu Landesliga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,037
    Zustimmungen:
    1,403
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Gerade WEIL er erst 18 ist.. Kommt alles noch.. :rolleyes:
     
    Menthi, giggs1999 und ChristianMoosbr gefällt das.
  16. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    4,599
    Zustimmungen:
    11,794
    Heynckes war seit eh und je ein stringenter Verfechter des Rotationsprinzips, das hat ihm auch schon reichlich Ärger woanders eingetragen. Bemerkenswert bei ihm, dass er stets betont, dass Begriffe wie A-Mannschaft oder B-Mannschaft für ihn nichts gelten. Unter diesem Aspekt betrachtet, war das gestrige Rückspiel der Bayern vor allem eine Wegmarke zum Thema Starkult (PSG) vs. mannschaftliche Geschlossenheit (Bazis).

    Vor allem in dieser Hinsicht ist Heynckes eben ein totaler Antipode seines Vorgängers Ancelotti. Muss man komplett anerkennen, auch wenn man die Bayern nicht so richtig mag, dass es eine grosse motivationale Leistung von denen war, vor allem in Anbetracht der Tatsache, dass es so gut wie aussichtslos war, den ersten Tabellenplatz noch herauszuholen. Wenn man sich nur ansieht, wie sich Coman verändert hat...das ist wirklich ein Phänomen!

    Heynckes würde langsam endgültig zum Kult, wäre er nicht längst schon Kult. Und dann sieht man in den Interviews einen eigentlich eher empfindlich wirkenden Mann, der fast mehr wie ein Schriftsteller oder sowas wirkt, den sie unerwartet mit einem Preis beglücken...echt stark!
     
    DU59 gefällt das.
  17. giggs1999

    giggs1999 Landesliga

    Registriert seit:
    9 Dezember 2005
    Beiträge:
    1,401
    Zustimmungen:
    3,341
    Ja, Ja die Bayern - Katar geschlagen und fast schon CL-Sieger. Mit ihrem permanenten Losglück überstehen sie vielleicht noch eine Runde, dann sollte Feierabend sein und das gewohnte Jammern und die Schuldzuweisungen gehen wieder los.

    Und wenn Porto heute gewinnt, macht selbst die CL noch Freude.
     
  18. Conex

    Conex Landesliga

    Registriert seit:
    31 Juli 2015
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    2,258
    Also spontan fällt mir da allein Folgendes ein. :nunja:

    DFB-Pokal, diese Saison

    2. Runde in Leipzig
    Achtelfinale gegen Dortmund

    Champions League, letzte Saison

    Viertelfinale gegen Real

    Champions League, vorletzte Saison

    Achtelfinale gegen Juve

    Champions League, Triple-Saison

    K.O.-Phase Bayern: Arsenal, Juve, Barca
    K.O.-Phase Dortmund: Donezk, Malaga, Real


    Man muss die Bazis ja nicht mögen, aber dieser Quatsch mit dem Losglück ist subjektives Empfinden, und statistisch nicht haltbar. Dieses vermeintliche Losglück bleibt dem geneigten Bayern-Gegner bloß mehr in Erinnerung.

    Bayern hat gestern gezeigt, dass man sie nicht abschreiben darf. Hat im europäischen Ausland aber auch eigentlich keiner getan. Nicht ein Gruppensieger will im AF gegen München antreten.
     
  19. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    4,599
    Zustimmungen:
    11,794
    @giggs1999 Finde deinen Beitrag sachlich auch nicht komplett nachvollziehbar, hab ihn aber trotzdem gelikt - weil er mir von seiner emotionalen Durchdrungenheit her gut gefällt. Bayern-Haten sollte immer drin sein, zur Not auch, wenn es klappert - wo kommen wir sonst hin?!
    :highfive:
     
  20. Vize

    Vize Landesliga

    Registriert seit:
    29 Mai 2014
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    2,538
    Der tiefe Fall der schwarz-gelben Zecken :D

    Nix Real Madrid, stattdessen die leeren Dosen gegen Besiktas.
    Vermutlich werden gestern nur die Türken das ZDF eingeschaltet haben.
     
  21. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    5,864
    Zustimmungen:
    18,479
    Ort:
    Markelfingen
    Also, da das irgendwie aus dem Blickfeld zu geraten scheint:

    Die Bayern haben schlicht und ergreifend die beste 4-er-Kette der Welt, ein Lewandowski hat eine Tor-Quote von fast 1,0 und Müller ist der fleißigste Edel-Offensive den es gibt.

    Ok, im Mittelfeld muss man sich mit den Spielmachern der Nummer 6 und 9 der Weltrangliste abplagen, aber Mal ganz klar:

    Das ist keine Thekenmannschaft oder die Europäische Resterampe - der Hauptunterschied zu den angeblichen Finanzkönigen ist, dass dieser Kader im Kern VOR 2015 zusammen gestellt wurde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Dezember 2017
    Capitano gefällt das.
  22. Capitano

    Capitano Kreisliga

    Registriert seit:
    2 Februar 2011
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    301
    Plus den besten Torwart der Welt (ab Rückrunde!).
     
  23. Chaot1902

    Chaot1902 Bezirksliga

    Registriert seit:
    6 Juni 2016
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    905
    Ort:
    Rheinberg
    @shanghai
    Also bei Müller bin Ich leider nicht bei Dir
    Seit 2016 nach der WM gefällt der mir gar nicht mehr. Weder spielerisch noch von der Körpersprache auf dem Platz.
    Viel am meckern und am nörgeln und selbst bekommt er auch nicht mehr viel hin.
    Klar is immer noch kein schlechter aber finde Ihn die letzten 2 Jahre höchstens oberen Durchschnitt in der Bundesliga.
     
    Mario und Raudie gefällt das.
  24. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    5,864
    Zustimmungen:
    18,479
    Ort:
    Markelfingen
    Das ist wohl wahr - was ich sagen muss, ist dass Bosz mit der Situation finde ich sehr beachtlich umgeht: Gewinnt gerade bei mir erheblich.
     
    ChristianMoosbr gefällt das.
  25. Avenger

    Avenger Landesliga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    1,591
    Ort:
    Duisburg
    Nach dem ganzen Drama und Theater , um Bombenanschlag und Tuchel finde ich es eigentlich ganz gut wie es dort zur Zeit gehandhabt wird.
    Erstmal: Ruhe bewahren. Ich bin mir zwar sicher, dass im Hintergrund schon nach möglichem Ersatz für Bosz gesucht wird, alles andere wäre fahrlässig, aber ansonsten gibt man sich Recht besonnen und kämpferisch.

    Ich bin mir übrigens auch nicht sicher, ob den Anschlag alle mental so gut verarbeitet haben. Ich vermute als alles lief, zu Anfang der Saison hat man das vllt ausblenden können, aber kann mir gut vorstellen das das bei manchen dann jetzt noch oben drauf kommt.

    Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk
     
  26. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    5,901
    Zustimmungen:
    10,415
    Ort:
    Rheinhausen
    Die "Majas" sollten in Sack und Asche gehen!:nichtzufassen:
    Die Überwintern doch tatsächlich in der EURO-League mit 2 in Worten "ZWEI" mikrigen Pünktchen, rausgeholt gegen den europäischen Giganten APOEL Nikosia.:knalleralarm:
     
    Chaot1902 gefällt das.
  27. MSVFuchs

    MSVFuchs Bezirksliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    649
    Ort:
    Köln (früher BEECK)
    Ich hab das ZDF eingeschaltet, ich bin kein Türke ... waschechter Duisburger aus Beeck ...:zebra-schotte2:
     
  28. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    7,671
    Zustimmungen:
    10,653
    Ort:
    DU-Mitte
    Ich hab da auch mal kurz reingezappt und konnte es überhaupt nicht fassen. Dosen statt Real gg DO??? Sind die irre???

    Naja, hab dann auch schnell weiter geknipst.

    Zu DO: Im Sommer haben die tatsächlich mit Stöger verhandelt, der dann nur knapp gegen Bosz verloren hat. Ob der nun vielleicht doch noch Bock hat???

    Dem traue ich viel zu, mit diesem Kader ist sicher mehr zu holen, Verletzungen hin oder her.
     
    shanghai und ChristianMoosbr gefällt das.
  29. Riedzebra

    Riedzebra Nörgel-Oma

    Registriert seit:
    2 November 2004
    Beiträge:
    5,662
    Zustimmungen:
    12,790
    Ort:
    Crumscht (Riedstadt)
    Wieso? Boz kann Euroleague besser!
     
    NeckerChecker und shanghai gefällt das.
  30. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    4,599
    Zustimmungen:
    11,794
    Ich hab die Gelegenheit benutzt, um mir mal Besiktas zu geben, eine Mannschaft, von der man sonst eher nur durch Vermittlung der deutschtürkischen Community etwas mitkriegt. Da ich RBl als Repräsentanten des deutschen Fussballs nicht akzeptiere, ist mir sowieso Latte, wie die spielen, oder wo und wann. Klar, Real gg. Dortmund im Bernabeu, das wäre ein grosser Fussball-Fernsehabend gewesen, so oder so. Wie es gelaufen ist, war das Mittwochsspiel halt mal wieder nur ein Aufwärmer für das heutige Donnerstagsspiel der Euroleague bei den Billigprivaten.

    Die Farmteam-Bestenauswahl mit österreichischem Besitzer zeigte wieder, dass der Fussball, den Rangnick für eine komplett neue Sportart hält, einfach nur radikaler Offensivfussball ist. Alles hing gestern prinzipiell an zwei Akteuren, Werner und Keita, je mehr es Besiktas gelang, diese unwirksam zu machen, desto mehr verflachte bei denen alles. Die Art, wie die Türken dann relativ zügig zurückkommen konnten, als sie nach dem Führungstor durch den Elfer zwischenzeitlich lange nur noch tief stehend verteidigt hatten, fand ich bedenklich, hier sah RBL wirklich wie eine Farmteam-Bestenauswahl aus. Naja, sind sie ja auch, alles im Lack also. Noch viel Misserfolg in der Euroleague, ihr Hasenhoppler!

    Ziemlich doof von den Stadionbesuchern, durch ein permanentes Pfeifkonzert, namentlich in der ersten Halbzeit, so einen türkischen Stadion-Hexenkessel nachahmen zu wollen - als ob das ne Mannschaft, die wie BEskitas Woche für Woche in so einer Athmosphäre spielt, gross tangiert! Hasenhüttl mit den grossen feuchten Hundeaugen und de, verkniffenen Sprachgebrauch hat, kann man nur hoffen, nicht noch Interviews vor ausländischen Mikrophonen gegeben, wäre schon ein bisschen was peinlich. Was Schwalbenschinden und das Dauerprotestieren angeht, machen das zwar auch die Bayern, aber die stehen dann wenigstens nicht vorher sieben Meter im Abseits, sondern sind schon etwas geschickter dabei. Ansonsten vermute ich, wird es bei RBL viel zum Nachdenken geben, wenn Werner und Keita im Sommer verschwinden.

    Edit: Ich kritisiere ja gern die Moderatoren, aber der Schmidt vom ZDF da macht sich wirklich! Kaum liebedienerische Ansagen in Richtung RBL, ziemlich objektiv bei Fouls, gutes Timing ohne künstliche Hyperei!
     
  31. Ritter55

    Ritter55 Kreisliga

    Registriert seit:
    24 April 2017
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    Meiderich
    Man kann nach Abschluss der Gruppenphase nur zusammenfassen, dass der deutsche Fussball sich dieses Jahr International echt bescheiden gezeigt hat (Bayern ausgenommen).
    Was Biene Maja geboten hat war wirklich unterirdisch, und Dosi ist International einfach nur unerfahren.
    Für beide Vereine ist es mir genaugenommen egal, da ich einen Furz auf "wahre liebe" noch auf "Dosenpfand" gebe. Leider ist es für die nächsten Jahre für den deutschen Fußball nicht gerade von Vorteil.
    Wenn es so weiter geht, spielen wir bald International mit jeweils einer Mannschaft weniger...D.h. weniger Gelder, für die sowieso klammen deutschen Vereine.
     
  32. Msv_fan_René

    Msv_fan_René Bezirksliga

    Registriert seit:
    12 Juli 2014
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    670
    Ort:
    wie war die Frage gleich?
    Ab der kommende Saison gibt es für die vier am besten bewerteten Ligen, 4 feste Startplätze. Auf Platz 5 (Frankreich) hat die Bundesliga noch einen komfortablen Vorsprung. Wenn wir einen Platz verlieren würden, wäre mir das ohnehin egal. An der Champions League verdienen sowieso nur die großen. Die wirklich klammen Vereine gehen leer aus.
     
    MS-Exilzebra gefällt das.
  33. Spartacus

    Spartacus Landesliga

    Registriert seit:
    30 April 2014
    Beiträge:
    1,647
    Zustimmungen:
    3,320
    Ort:
    Duisburg
    Stöger ist sicherlich ein guter Trainer, aber mit dem Kader der Kölner hat er viel zu wenig rausgeholt. Abgeschlagener Letzer, da hat auch er als Trainer einiges falsch gemacht. Ohne mich großartig für die Schwarz Gelben zu interessieren, der Kader des BVB ist nicht ausreichend für die Champions League K.O Phase und auch nicht für die Top3 in Deutschland. Dazu ist er absolut ungeeignet für die Art die Bosz spielen lassen will. Alleine die Abwehr ist fußballerisch stark limitiert, da kann einem Sokratis, der wenigsten zweikampftechnisch Champions League würdig ist, Leid tun. Subotic, Toprak, Sahin, Schürrle, Castro, Schmelzer sind mittlerweile nicht mehr als Bundesliga Durschnitt und absolute Mitläufer. Dazu extrem viele Ausfälle. Die Dortmunder sollten sich selbst mal hinterfragen, ob man bei der Kaderplanung nicht gepennt hat, gerade in der Abwehr ist dringend Bedarf. Das Geld war ja nach Dembele erst recht da. Jetzt nach Tuchel ein halbes Jahr später den nächsten Trainer zu verjagen, halte ich bei Berücksichtung des Spielermaterials, das Bosz zur Verfügung hat, für falsch.
    Unterm Strich ist die Champions League aus deutscher Sicht seit mindestens 2 Jahren nur für die Bayern gemacht. Vereine wie Gladbach, Hoffenheim oder Leipzig vertreten dort den deutschen Fußball genauso schlecht wie Augsburg, Mainz oder Freiburg in der Europa League.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Dezember 2017
    BillieJoe, igw459 und Andi gefällt das.
  34. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    5,864
    Zustimmungen:
    18,479
    Ort:
    Markelfingen
    Sehe ich nicht so - Modeste ist nicht zu ersetzen gewesen - erst recht wenn 70% Deiner Stürmer plus Hector und und und verletzt sind.

    Wenn der Gegner merkt, dass Du vorne nicht stichst, bist Du tot - das haben wir nun auch live und in Farbe erlebt. Dem Druck hält auf Dauer keine Abwehr stand, weil Du ständig in Unterzahlsituationen gerätst.

    Erst mit Chanti und Obinna hatte man dann wieder ausreichend Respekt und genügend Entlastung geschaffen.

    Diese Saison haben wir schon 3 Leute, die 5 und mehr Treffer erziehlt haben: Da hast Du als Gegner einen ganz anderen Druck Deine Ordnung zu halten.

    Ohne Änderung im Personal - gesundheitlich oder durch Nachverpflichtung - geht der FC meiner Meinung nach mit jedem Trainer runter. Ich glaube der Wechsel war ein Fehler.

    Bosz hatte ich ja schon tot gesehen, gefällt mir aber aktuell, würde ich auch noch bis in die Winterpause geben, da jetzt nicht mehr viel passieren kann - und wenn er die Kurve kriegt, das ein riesen Pfund wäre. Wenn Du gemeinsam aus so einem Loch raus kommst, wirst Du sehr stabil.

    Aber ich denke es kommt auch da anders.
     
  35. Vorstopper

    Vorstopper Landesliga

    Registriert seit:
    15 November 2014
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    1,012
    Ich würde sogar so weit gehen zu sagen, dass durch die CL klamme Vereine generiert werden. Wenn die wenigen teilnehmenden Vereine nicht die Millionen hinterhergeworfen bekämen, müssten die anderen sich nicht "klamm machen", um irgendwie ein wenig mithalten zu können.
     
    MS-Exilzebra und shanghai gefällt das.
  36. c.schacky

    c.schacky Kreisliga

    Registriert seit:
    21 Juli 2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    8
    Gott bewahre! So schlimm muss und wird es nicht kommen. PSG zwar mit der 1. Mannschaft, aber sie haben nur genau so viel gemacht, das nie die Gefahr bestand mit 4 Toren zu verlieren.

    Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
     
  37. Capitano

    Capitano Kreisliga

    Registriert seit:
    2 Februar 2011
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    301
    Die haben so viel getan, dass jetzt der Trainer gehen muss?! ;)
     
    Pyknika gefällt das.
  38. pepecampo

    pepecampo Kreisliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    317
    gibt es eine effektivere mannschaft, als roter stern? mir 3 geschossenen toren 9 punkte geholt und dadurch in die nächste runde. beim fc treffen nur die fans die eigenen spieler mit leuchtraketen, da gibt es nur noch eine steigerung.....jonathan klinsmann sohn von jürgen klinsmann, spieler bei hertha....spricht kein wort deutsch, da fehlen mir die worte.
    bitte nächste saison keine vereine, wie freiburg, mainz, hertha, hoffenheim und fc im eurocup, die machen durch ihr abschenken der spiele, den punkte schnitt kaputt.
     
    Ritter55 gefällt das.
  39. Carnie

    Carnie Bezirksliga

    Registriert seit:
    15 April 2010
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    633
    Du meinst so wie der BVB dieses Jahr ?
     
    Block D gefällt das.
  40. c.schacky

    c.schacky Kreisliga

    Registriert seit:
    21 Juli 2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    8
    Der Stand schon nach der 1. Niederlage in der Liga im Schussfeld. Wenn halt ein Scheich alleine das Sagen hat, darfst Du halt nicht in Ungnade fallen. Vielleicht hat das Starensemble ihn auch loswerden wollen und sich Mal zwei Mal nicht verausgabt. Aber aus Sicht des Scheichs ist die Lösung einfach. Die Spieler können nicht das Spielen verlernt haben, also liegt es an der Einstellung, wenn sie nicht 100% geben und für die ist der Trainer verantwortlich.
    Trotzdem glaube und hoffe ich, das unabhängig von PSG mind. 4 Mannschaften besser sind in der diesjährigen CL Saison als unser Dauermeister. Im AF wird es wohl einer der 4 Engländer werden. Oder falls Losglück Istanbul.

    Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
     
  41. streifeneseldeluxe

    streifeneseldeluxe Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2013
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    2,522
    Ort:
    Lummerland
    bei dem Ami-Schnöselbengel bin ich ganz bei Dir, beim Rest nicht.

    Sollen es denn immer die gleichen Vereine, sprich Batzis, BxB und das Konstrukt sein? ..laaaangweilig !
    Diese öde Kohleliga interessiert mich jetzt schon kaum noch.
    Nati ist bei mir auch deutlich weniger geworden.
    1 Bundesliga ? schnarch... immer die üblichen Verdächtigen die abgreifen dürfen. Hin und wieder bricht mal ein neuer Plastikverein in die Abo-Sieger-Phalanx ein.

    Im Grunde interessiert mich fußballerisch nur noch der Spielverein aus Meiderich und jeweilige Liga, dann kommt erst ma lange nix......
     
    KOKS AG, Gerlbacher und Kempy gefällt das.
  42. pepecampo

    pepecampo Kreisliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    317
    freiburg hat schon die quali abgeschenkt. hertha hat in den letzten jahren dafür gesorgt, dass keine punkte gemacht wurden.
    es ist ja schön, wenn auch mal andere vereine mitmischen, nur dann sollen sie auch gas geben.
    der bvb hat in den letzten jahren genug punkte gemacht, dann darf auch mal ein schlechtes jahr passieren.
    leute wir reden hier nicht über barca, real oder englische clubs als gegner....hier geht es um östersund, braga und rasgrad.
    wenn damals auf dem betze mittwochs das flutlicht anging, da wurde real weggeknallt, heute schaffen wir noch nicht ein mal östersund.
    bei :kacke:, gladbach oder leverkusen habe ich leider ein besseres gefühl, als bei hertha.
     
  43. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    5,864
    Zustimmungen:
    18,479
    Ort:
    Markelfingen
    ... um dann gegen Göteborg raus zu fliegen ;) - zugegeben in deren Glanzzeit.

    Trotzdem: Hertha und Mainz Inkompetenz vorzuhalten und dann heute ausgerechnet Lautern raus zu holen ist, äh ...:

    Unpassend? ;)
     
    Raudie gefällt das.
  44. Raudie

    Raudie Regionalliga

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    4,436
    Zustimmungen:
    6,856
    Ort:
    Bocholt
    Und wen interessiert dieser Shice Punkteschnitt? Wenn es interessante Spiele gibt, kann man das gucken. Und wenn die Bazis jetzt die Reds ziehen sollten, dann werde ich voller inbrunst hoffen, das die Reds das deutlichst gewinnen. Ansonsten geht mir alles, was die UEFA und FIFA abseits der EM/WM an Wettbewerbe raus haut, ziemlich am Arsch vorbei. Die nennen ein Konstrukt Meister-Liga, aber die meisten Meister dürfen gar nicht erst starten, dafür dann der 2,3 und 4. der ach so super tollen Bundesliga ...
    Ich lasse dir gerne deine Meinung, aber hier von Europacup zu sprechen, das doch Irrsinn. Früher war Europacup noch Festtage für Fußballfans, heute dient das doch nur noch dazu, noch mehr Kohle für die zu beschaffen, die eh schon genug haben. Und wenn alle aus der EL ausscheiden, dann ist das nicht blamabel, dann zeigt das einfach nur, das die Bundesliga entgegen ihres eigenen Anspruches eben nicht die beste Liga der Welt ist.
    Vom tollen Punkteschnitt haben wir nichts, außer vllt, das es noch schwieriger wird, geeignete Sponsoren zu finden. Und nicht nur wir haben Probleme, sondern eigentlich alle, die nicht um die EC-Plätze spielen bekommen immer größere Probleme, Sponsoren zu finden.
    Von mir aus können sich diese Saison wieder Mainz Freiburg, Augsburg qualifiziern und dann auch ruhig schon die Quali abschenken, ich würde dadurch nicht schlechter schlafen.
     
    ze1970bra, Thailand, Gerlbacher und 2 anderen gefällt das.
  45. Capitano

    Capitano Kreisliga

    Registriert seit:
    2 Februar 2011
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    301
    Geniale Auslosung der Achtelfinal Partien mit mindestens 2 Krachern:

    Juventus Turin - Tottenham Hotspur
    FC Basel - Manchester City
    FC Porto - FC Liverpool
    FC Sevilla - Manchester United
    Real Madrid - Paris Saint-Germain
    Schachtjor Donezk - AS Rom
    FC Chelsea - FC Barcelona
    FC Bayern - Besiktas Istanbul
     
    Aufsteiger04/05, Conex, Block D und 3 anderen gefällt das.
  46. Tobiasduisburg

    Tobiasduisburg Kreisliga

    Registriert seit:
    22 Juni 2012
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    214
    Richtig genial! Bei Paris gegen Real fliegt jetzt schon ein richtiger Drecksclub und die Bayern werden hoffentlich die Türken zwei Klatschen verpassen :hu:
     
  47. zottel

    zottel Landesliga

    Registriert seit:
    24 Mai 2011
    Beiträge:
    2,067
    Zustimmungen:
    3,263
    wer hat nochmal gesagt letztens die Bayern hätten kein Losglück. Das wäre eine Fehlinterpretation der Bayernhasser. Ich lache mich tot. Das leichteste Los von allen und durch mindestens zwei Hammerlose mindestens 2 Gegner weniger gegen die man mit ziemlicher Sicherheit ausgeschieden wäre. So bekommt man wahrscheinlich Donezk oder Roma im Viertelfinale und schwupp ist man wieder unter den besten 4 in Europa.
    Es lebe das bayrische Dauerlosglück.
     
  48. Anne Wedau

    Anne Wedau Bezirksliga

    Registriert seit:
    15 Dezember 2014
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    864
    Ort:
    Predaleko
    Wenn es darum geht, dass richtige Drecksclubs rausfliegen mögen, sollte man den Türken die Daumen drücken...
     
  49. Capitano

    Capitano Kreisliga

    Registriert seit:
    2 Februar 2011
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    301
    Da sind die Bayern ja nun mal seit über 10 Jahren auch Dauergast und gehören auch dahin... natürlich immer mit Losglück :rolleyes: ;)!
     
    Aufsteiger04/05 und Conex gefällt das.
  50. zottel

    zottel Landesliga

    Registriert seit:
    24 Mai 2011
    Beiträge:
    2,067
    Zustimmungen:
    3,263
    ob sie dahin gehören, lasse ich mal dahin gestellt. Das ist ja jedem selbst überlassen, wie er das sieht. Aber ich glaube sie hatten in den letzten Jahren nicht wirklich oft einen echten Gegner vor dem HF, wie letztes Jahr und da war dann auch verdient Endstation. Von mir aus dürfen die jedes Jahr im AF ausscheiden, oder früher. Geht mir am Popo vorbei. Und ja natürlich ist das nicht immer objektiv. Ich mag sie nicht und dazu stehe ich. Für mich gibt es nur zwei Spiele im ganzen Jahr wo ich echt überlegen muss, ob ich mir eine Niederlage der Bayern nicht wünsche und das sind die beiden Spiele gegen Gesindelkirchen. ;)
     

Diese Seite empfehlen