Cheftrainer Gino Lettieri

Dieses Thema im Forum "Kader des MSV" wurde erstellt von Pawel, 11 November 2020.

Schlagworte:
  1. zebra-süd

    zebra-süd Landesliga

    Registriert seit:
    20 September 2015
    Beiträge:
    1,698
    Zustimmungen:
    3,775
    Ort:
    Neapel
    Klar, dazu muss man aber hinten auch dicht machen. Da sehe ich nur LW als Dichter ;-)

    Klar ist das 3. Liga. Sonst hätte ich was nicht mitbekommen.

    Die Faktoren, die du aufzählst, stehen sicher für eine Mannschaft, die stabil punktet.

    Ich habe aber von der aktuellen Mannschaft leider ein anderes Bild als du.

    Die Abwehr, seit Jahren für mich die Achillesferse beim MSV, ist aktuell nicht in der Lage, stabil zu verteidigen und Gegentore zu verhindern. Schmidt ist in Kiel ausgemustert worden. Volkmer mit Jena abgestiegen
    Cool, Vorbereitung ? Dann erwarte ich bald nur noch das Auslaufen ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 November 2020
    Raudie und Rheinpreussenzebra gefällt das.
  2. Conex

    Conex Regionalliga

    Registriert seit:
    31 Juli 2015
    Beiträge:
    1,121
    Zustimmungen:
    5,612
    Wie bestellt, so geliefert. Wer Lettieri holt, bekommt eben auch Lettieri. Als Fussball-Lehrer wie als Persönlichkeit. Diese Personalie trotz gemachter Erfahrungen durchzuziehen, ist schon wirklich bemerkenswert blöd gewesen vom Verein.

    Meine einzige Hoffnung liegt darin, dass das Ende von Ivo auch diese Entscheidung aufhebt und korrigiert. Und zwar so schnell wie möglich.
     
    G.B.J., duisburger jung, Kasi und 23 anderen gefällt das.
  3. Deepsky

    Deepsky 2. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    7,570
    Zustimmungen:
    62,017
    Ort:
    Mediolanum (Germania inferior)
    Was nach eingeschenkten 4 Gegentreffern nun wahrlich nicht gegriffen hat.
     
    lintorfer gefällt das.
  4. Pawel

    Pawel MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    4,273
    Zustimmungen:
    27,095
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    Wir dürfen nicht in Rückstand geraten. Dann müssen wir nämlich das Spiel machen und das können wir (aktuell) gar nicht.
     
  5. Deepsky

    Deepsky 2. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    7,570
    Zustimmungen:
    62,017
    Ort:
    Mediolanum (Germania inferior)
    Ja, das ist alles nichts Neues, Pawel. Konjunktiv ist aber gerade nicht zielführend, Indikativ ist Realität. Mit dieser Abwehr (ich darf gar nicht daran denken, dass man einen Boeder hat ziehen lassen :panik:) wird das mit der stehenden Null maximal beim Gegner funktionieren.
     
  6. JDLeuthen

    JDLeuthen Bezirksliga

    Registriert seit:
    8 April 2014
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    575
    Das sollten auch die Herren auf und neben dem Platz wissen.

    Umso unerklärlicher gestern die ersten 15 Minuten - mehr Einladung geht nicht.

    Was war da die taktische Vorgabe?

    Gesendet von meinem EML-L29 mit Tapatalk
     
  7. Giaco

    Giaco Kreisliga

    Registriert seit:
    13 Mai 2019
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    268
    Ort:
    Meide-mich
    Hab im anderen GL Thema ja gesagt das er genauso viel Zeit von mir bekommt wie TL!
    TL hatte hier 8 Partien GL jetzt 3.Also noch 5 Chancen.Da muss Er mind.10 Punkt draus machen.Wenn man wartet bis da 6 Punkte aus 7 Spielen "ermauert" wurden
    Ist es viel zu spät! Für den Klassenerhalt genau wie für ein Rückholen von TL
     
  8. 4tree

    4tree Landesliga

    Registriert seit:
    22 Mai 2013
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    2,062
    Ort:
    Niederrhein
    Ich schätze mal , dass der gute GL sich in den nächsten Spielen derartige Klatschen abholt, dass unser Sportdirektor ihn beurlaubt und unseren Extrainer Tl wieder installiert. Steht ja eh noch auf der Gehaltsliste und Kohle haben wir auch keine.
    Würde auf jeden Fall in dieses Chaos passen.
     
    Micki1979 gefällt das.
  9. Freizeithuper

    Freizeithuper Bezirksliga

    Registriert seit:
    17 Juli 2018
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    938
    Wenn man den Trainer in der laufende Saison wechselt er hofft man sich eine Reaktion zum positiven.
    Das ist nicht passiert. Vielmehr man hat einen negativen Effekt erzielte. RUMS

    Frage:
    Was brauchen wir um die Klasse zuhalten?

    Antwort:
    Die Hilfe der anderen Teams.

    Der jetzige zustand der Mannschaft, Körperlich wie mental und ein hilfloser Trainer der dieser Sache nicht gewachsen ist, so verstehe ich sein Interview lässt mich einfach zu keinen anderen Schluss kommen.
     
  10. Andi

    Andi MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Februar 2002
    Beiträge:
    7,557
    Zustimmungen:
    71,157
    Ort:
    47059
    Wir kriegen seit Jahren immer mindestens ein Gegentor, mit der aktuellen Abwehr klappts ja auch ganz hervorragend, egal, wen du da hinstellst.
    Das Problem ist doch, dass wir zum Einen die Null nur ganz ganz selten halten können, dass viel zu oft der Gegner die erste Bude macht und
    erschwerend hinzukommt, dass unsere Offensive jetzt auch nicht das Gelbe vom Ei ist.
    Da sind so viele Mängel, die kann ein Trainer doch gar nicht alle beheben, seien wir doch mal realistisch.
    Trotzdem ist für mich GL der völlig falsche Mann, warum, wurde ja schon zur Genüge ausgeführt.
    Das ist ein Teufelskreis, denn neue Spieler, so sie denn überhaupt finanzierbar sind und kommen wollen,
    werden letztlich - sagen wir es mal freundlich - ob der Qualität auf dem Trainerstuhl auch nicht wirklich helfen können.
    Meine persönlichen Wünsche, um das Ruder nochmal rumzureißen, sind letztlich so unrealistisch, dass ich sie erst gar nicht artikuliere.

    Deshalb glaube ich auch nicht wirklich daran, dass wir den Abstiegskampf erfolgreich bestreiten.
     
    Toppaz, G.B.J., Kasi und 21 anderen gefällt das.
  11. ToMEz

    ToMEz Regionalliga

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5,622
    Ort:
    Ratingen
    In Fachkreisen lachen sich andere Trainer doch über die taktischen Fähigkeiten von GL schlapp. In ganz Fussballdeutschland (mittlerweile wohl auch in Fussballpolen) weiss man um die -vorsichtig formuliert- stark limitierten Fähigkeiten von Gino im taktischen Bereich.

    Nur beim MSV, wo Männerfreundschaften mehr zählen als Fähigkeiten, da hat man das noch nicht geblickt. Und das obwohl der gute Gino ja hier schon mal eindrucksvoll seine Qualitätsdefizite zur Schau stellen durfte.

    Ich komme auch immer noch nicht darauf klar, wie viele User hier, die absolut im Bilde über unsere Finanzen sind, den "dampfplaudernden Dobby" loswerden wollten und stattdessen eine billige, aber dennoch zusätzliche Kosten auslösende, Alternativlösung präferierten. Ohne alle relevanten Umstände dabei zu berücksichtigen.

    So wurde Gino bestellt. Und Gino wurde geliefert, denn etwas anderes ist nicht finanzierbar gewesen. Dass dies der finale Sargnagelschachzug gewesen sein könnte, scheint nun so langsam auch dem Letzten klar zu werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 November 2020
    Toppaz, Franky, G.B.J. und 9 anderen gefällt das.
  12. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    8,866
    Zustimmungen:
    40,148
    Und unser Ivo wird nicht müde zu betonen, wie gut dieser Gino doch im taktischen Bereich ist. :brueller:

    Wenn es nicht so traurig wäre...
     
  13. ze1970bra

    ze1970bra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    7,157
    Zustimmungen:
    25,795
    Ort:
    Duisburg-Beeck
    Dann kann man vermutlich den Laden schließen, oder liege ich diesbezüglich falsch? :hmm:
     
  14. Pawel

    Pawel MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    4,273
    Zustimmungen:
    27,095
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    Naja. Bei BS sah die Situation vor 2 Jahren auch net besser aus. Gute Rückrunde kann man spielen. Nach 11 Spieltagen ist noch keiner abgestiegen.
     
    ZEBRAINER und Zebrarich78 gefällt das.
  15. Zebra1966

    Zebra1966 Kreisliga

    Registriert seit:
    10 November 2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Ruhrpott
    Der Verein hat ja noch die Möglichkeit den Fehler zu korrigieren. GL ist doch noch in der Probezeit. :nunja:
     
    Chrisi gefällt das.
  16. Chrisi

    Chrisi Landesliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    1,644
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Theoretisch korrekt. Praktisch kam bei BS soviel positiv zusammen. Corona und vor allem der große Kader. Das ist realistisch betrachtet, gerade bezogen auf unseren "breiten" Kader, mehr als unwahrscheinlich einen ähnlichen Verlauf beim MSV zu erleben.

    Daher: Tendenz und Verlauf mehr als düster. Dazu noch erschwerend GL als Zusatzgepäck...

    Edit: BS vor 2 Jahren war natürlich vor Corona. Sorry. Trotzdem bleibt meine Einschätzung unverändert

    Gesendet von meinem SM-F916B mit Tapatalk
     
    Cristiano Ronaldo und ToMEz gefällt das.
  17. Sammy

    Sammy Landesliga

    Registriert seit:
    29 April 2017
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    1,361
    Heul,Heul, böser Trainer. Er ist an allem Schuld. Das ist nicht euer Ernst. Der Verein könnte Klopp oder Zidane verpflichten,die könnten mit der Truppe nichts anfangen. Schuld an der Situation sind ganz andere aber nicht der Trainer.
     
  18. Andi

    Andi MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Februar 2002
    Beiträge:
    7,557
    Zustimmungen:
    71,157
    Ort:
    47059
    Und? Ist trotzdem kein guter Trainer.
     
    Toppaz, anorganic, Simon M. und 18 anderen gefällt das.
  19. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    9,903
    Zustimmungen:
    24,736
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Stimmt, aber der Trainer, der es verbessern (übertünchen) sollte, verschlechtet die Lage noch...
     
  20. Sammy

    Sammy Landesliga

    Registriert seit:
    29 April 2017
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    1,361
    Was sein Vorgänger seit Januar nicht mehr hinbekommen hat,soll er in 2 Spielen schaffen. Wie soll das gehen?
     
    Zebrarich78 gefällt das.
  21. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    7,787
    Zustimmungen:
    48,526
    Ort:
    Hartefeld (noch)
    Hat ihn ja keiner gezwungen den Job anzunehmen. Ich würde eher sagen: Augen auf bei der Jobsuche!
    Und das er nicht mit offenen Armen empfangen wird sollte ihm auch klar gewesen sein.
     
    Stefe75 und Menny gefällt das.
  22. Sammy

    Sammy Landesliga

    Registriert seit:
    29 April 2017
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    1,361
    Das ist schon klar,das er nicht mit offenen Armen empfangen wird. Da hat jeder so seine Meinung. Aber man kann ihm doch jetzt nicht die Schuld geben für die Misere und jede Kleinigkeit nach vorne holen. Was war denn in den 9 Spielen davor und in der letzten Rückrunde. Deshalb haben wir die Misere ,unter anderem. Aber nicht wegen GL.
     
  23. alex22du

    alex22du Landesliga

    Registriert seit:
    6 Juni 2008
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    2,592
    Mit einem Trainerwechsel möchte man ja auch irgendwie sowas wie eine Aufbruchstimmung sorgen.
    Das ist komplett schief gegangen. Habe noch nie erlebt (Zumindest wüsste ich jetzt nicht wann es gewesen sein soll), das man bei einem neuen Trainer schon direkt deprimiert ist.

    Er kommt in den Interviews sympathisch rüber finde ich.
    Aber seine letzte Amtszeit liegt mir, was die 2. Liga angeht, noch schwer in Magen. Noch vor dem Saisonstart hat er ledigliche Aufstiegseuphorie in keim erstickt, in dem er meinte, man braucht mindestens 10 Spiele, um sich an die Liga zu gewöhnen.
    Die Aufstellung in Bochum, darüber sollten wir schon gar nicht mehr reden.

    Allerdings habe ich ja gesagt, man sollte ihm eine faire Chance geben. Vielleicht hat er sich geändert. Aber mein erster Eindruck: Nö.
    Die ersten Auftritte bzw. der gestrige Auftritt war schon übel. Da lief bis auf wenigen Szenen nicht viel zusammen.

    Wie er es schaffen soll, das ganze doch noch zum Laufen zu bringen, ist mir schleierhaft.
    Wobei man auch sagen muss, das er ziemlich im Stich gelassen wird, gerade von unserem tollen Manager.


    Nostalgie: Gab mal Zeiten da, pendelten wir zwischen 1. und 2. Liga. Und das waren auch harte Zeiten.
    Vermisse ich irgendwie :frown: ;) (Sorry für off Topic :x )
     
    Rheinpreussenzebra gefällt das.
  24. Rudi 62

    Rudi 62 Kreisliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2013
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    268
    Ich weiß gar nicht warum hier immer erzählt wird wir hätten schon seit Januar schlecht gespielt.Ich bin der festen Überzeugung das mit dem Sieg gegen Magdeburg der Umschwung zum positiven geschafft war und uns die darauf folgende Pause den Schwung genommenen hat.Ohne die Zwangspause wäre die Mannschaft mit großem Vorsprung aufgestiegen.Leider werden wir es nie erfahren.
     
  25. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    9,903
    Zustimmungen:
    24,736
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ich lass dir deine Meinung...in unserem Interesse hoffe ich, dass Du Recht behälst, mir fehlt allerdings der Glauben...und die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.
     
  26. Darkane

    Darkane Regionalliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    2,085
    Zustimmungen:
    8,018
    Ort:
    Hessen
    Grlic und Lettieri haben mit großen Worten gesagt, dass die Spieler das spielen sollen was sie können (und laut Rüttgers können diese Spieler - wenn richtig eingesetzt - um den Aufstieg mitspielen). Das impliziert, dass Lettieri vor Amtsantritt wusste was die Spieler können und konnte mit einem entsprechenden Konzept unseren SD von seiner taktischen Qualität überzeugen.

    Natürlich kommt Lettieri in einer absolut katastrophalen Situation zu uns: Verletzungen, Sperren, Englische Wochen - keine Zeit zum Trainieren, nur Theorie-Unterrichtet. Aber das war mit Blick auf den Spielplan vorher klar. Das kann nicht mal den dämlichsten Funktionsträger überrascht haben.
    Also war Stand Heute (!) entweder der Zeitpunkt der TL-Entlassung falsch oder der neue Trainer hat mit dem von ihm vorgestellten Konzept in die Sch... gegriffen. Oder beides.
    Dass Kondition und Einsatz in den Interviews als Hauptmangel herausgestellt werden, ist für mich eine reine Schutzbehauptung von Lettieri.
    Klar, vielleicht (und hoffentlich) bekommt er noch die Kurve. Aber es geht am Dienstag bereits in Mannheim weiter und da sehe ich keinen Grund für Optimismus.
    Dennoch: Erst nach Dresden kann er wirklich mit der Mannschaft arbeiten. Spätestens gegen Kaiserslautern erwarte ich also einen Quantensprung in Punkto taktische Umsetzung, geistige Frische, Wille, Ergebnis. Sonst muss seitens des Vorstands gehandelt werden - auf allen Ebenen!
     
    Zebrarich78, Diplom-Zebra, Kasi und 9 anderen gefällt das.
  27. Rudi 62

    Rudi 62 Kreisliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2013
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    268
    Wenn das mit der Kondition auch nur ansatzweise stimmen sollte kann ich Gino noch nicht mal ansatzweise verstehen warum er seine Mannschaft so hoch pressen lässt.Er sollte dann doch wissen das das die Mannschaft nicht durchhalten kann.Dann hätte er abwarten müssen und gucken was der Gegner so anbietet.Wenn in den nächsten Spielen keine offensichtliche Verbesserung Eintritt ist er hier schnell Geschichte.Das geht auch ohne viel Training.
     
  28. Freizeithuper

    Freizeithuper Bezirksliga

    Registriert seit:
    17 Juli 2018
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    938
    Man kann doch Dresden nicht hergeben und dann erst erwarten das der möchte Gern Trainer anfängt die Mannschaft nach seinen Vorstellungen zu Formen.

    Das jeder Trainer der unter diesen Voraussetzungen irgend wo anheuert es nicht einfach hat das ist klar aber ich glaube einfach das es dem Italiener egal war den er wird für sich erkannt haben eine fette Chance zu bekommen sich auf den Deutschen Trainer Markt zurück zu melden.

    Selbst und so sieht es aus das Ding hier zu verkacken ist er im Deutschen Raum jetzt vertreten.

    Zurück aus der Versenkung im Rampenlicht auch wenn es negativ ist kann er immer und das macht er auch schon jetzt .....jeden mitteilen das er doch nichts dafür kann.

    Für mich ist klar..... er ist der Trainer des MSV und somit ist er verantwortlich seid Vertrags Unterschrift.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 November 2020
  29. zebrus

    zebrus Landesliga

    Registriert seit:
    17 Juli 2015
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    2,488
    Ich befürchte jeder Trainer, der uns ansatzweise weiterhelfen könnte hatte kein Bock auf dieses Himmelfahrtskomando.

    Mieser Kader, hohe Ansprüche, schlechte Stimmung in der Truppe, keine Kohle (weder für neue Spieler im Winter, ja selbst für einen Wunsch Co-Trainer) und dazu dann auch noch die Verletztenliste.

    Da blieb nur noch Gino über. Vielleicht zahlt das Arbeitsamt ja sein Gehalt, weil er langzeit Arbeitslos ist.

    Sorry, aber der Wechsel ist nicht nur verpufft, er treibt uns mit jedem Spiel noch weiter in die Kacke.

    Zumal niemand im Verein sicht trauen wird, noch einmal die Reißleine zu ziehen.
     
    Ranger 58 gefällt das.
  30. Conex

    Conex Regionalliga

    Registriert seit:
    31 Juli 2015
    Beiträge:
    1,121
    Zustimmungen:
    5,612
    Wer den MSV als Chance begreift, schon. Man müsste eben eine Trainerperle in den unbekannteren Gefilden finden. Ob es die gibt, ist nicht die Frage. Die Frage ist, ob es im Verein Leute gibt, die diese erkennen könnten.

    Abwarten. Vielleicht ahnt der Verein mittlerweile, welch große Welle da auf ihn zurollen kann. Ist Grlic erstmal entmachtet, könnte Lettieri ganz schnell wieder weg sein.
     
    T. Willi gefällt das.
  31. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    8,866
    Zustimmungen:
    40,148
    Als ob es keine jungen hungrigen Trainer geben würde, die richtig Bock auf diese Mission gehabt hätten und sich nie so leicht in den Fokus hätten bringen können.

    Sorry, Gino war ein Griff ins Klo und zwar mit Ansage!
     
    Toppaz, Kasi, 19O2_exeMSV und 9 anderen gefällt das.
  32. ze1970bra

    ze1970bra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    7,157
    Zustimmungen:
    25,795
    Ort:
    Duisburg-Beeck
    Du kannst es meinetwegen Bauchgefühl nennen, aber für eine Entmachtung von Ivo fehlt mir irgendwie die Phantasie.
     
    Chrisi und Baldwien gefällt das.
  33. Menthi

    Menthi Regionalliga

    Registriert seit:
    20 April 2005
    Beiträge:
    4,056
    Zustimmungen:
    8,262
    Ort:
    Ruhrpott
    Wenn ich mir die PKs von Gino bisher so ansehe, graut es mir. Nur Phrasen, immer ausweichend...Dazu die Analysen unserer Experten hier.

    Wie befürchtet der absolute Fehlgriff und das in so einer Situation. Statt einen Flicken,hat man nur einen weiteren Eimer gekauft um das sinkende Schiff zu retten, Prima !
     
  34. Bakari

    Bakari Landesliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    1,434
    Wie kann man eigentlich so Hirnverbrannt sein und denken das sich auch nur ein Fan über Gino freut und eine Aufbruchstimmung erzeugt wird ? Schon damals war Grlic in der Kritik weil er viel zu lange an diesen Trainer festgehalten hat.

    Ich hätte ja sogar eher Gruev verstanden. Der hat wenigstens in seiner Zeit in Bremen dazu lernen können.

    Jeden Tag frag ich mich wie blöde man sein muss ...
     
    Toppaz, wedau-virus, Trainer und 22 anderen gefällt das.
  35. Psychozebra

    Psychozebra Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    2,502
    Zustimmungen:
    9,642
    Nicht vergleichbar. Braunschweig hatte damals in der Winterpause an seinem Kader extrem geschraubt. Von zwölf Spielern hatte man sich getrennt, neun kamen neu. Die Eintracht nahm 450.000 Euro ein und ließ sich die Transfers 500.000 Euro an Ablöse kosten. U.a. wurden drei Spieler aus der 2.Liga verpflichtet. Ohne diese Zugänge wäre Braunschweig damals nicht mehr aus dem Tabellenkeller gekommen. Solche Veränderungen bzw. Verbesserungen im Kader erwarte ich bei uns nicht.

    Unter Lieberknecht hatten wir in dieser Saison pro Spiel immerhin noch durchschnittlich einen Punkt geholt. Das war dir zu wenig. Unter Lettieri ist es bisher schon weniger, in drei Spielen holten wir nur einen einzigen Punkt. Der Trainerwechsel ist jetzt schon komplett nach hinten losgegangen, und du gibst dich auf einmal damit zufrieden, wenn der Punkteschnitt bis zum Ende der Hinrunde bei unter eins liegt. Das ist nicht wirklich logisch.

    Nein nein, mein Lieber, wir brauchen nach 19 Spielen 19 Punkte. Damit hätten wir wenigstens den Lieberknecht-Schnitt. Und da der Trainerwechsel ja positive Auswirkungen haben soll, erwarte ich mehr als 19 Punkte. Das sind mindestens elf Punkte aus acht Spielen. Diese acht Spiele würde ich Lettieri geben, aber: Sollte früher absehbar sein, dass das Ziel, also die elf Punkte, nicht erreicht wird, muss ohne Verzögerung sofort die Reißleine gezogen werden.
     
    Giaco, Taktiktraube, Blutwurst und 5 anderen gefällt das.
  36. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,783
    Zustimmungen:
    14,728

    So schnell wird aus "Ich brenne" "es brennt"...
     
    Matze gefällt das.
  37. MSV Fan

    MSV Fan Bezirksliga

    Registriert seit:
    10 April 2016
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    608
    Ort:
    Duisburg
    Ismail atalan der Bei Lotte sehr stark war und ziemlich günstig glaub war
     
    Ranger 58 gefällt das.
  38. Zebrainho

    Zebrainho Landesliga

    Registriert seit:
    2 Juli 2014
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    1,730
    .....bloß nicht. Überall anders ist er gescheitert.
     
    STROLCH, Matze und quagga74 gefällt das.
  39. Meidemicher Opa

    Meidemicher Opa 3. Liga

    Registriert seit:
    21 November 2012
    Beiträge:
    5,116
    Zustimmungen:
    18,146
    Ort:
    Auswanderer
    Es ist doch müßig, sich schon jetzt an der Person Lettieri abzuarbeiten sowohl hier als auch in Polen gingen unbestritten Erfolge und Misserfolge Hand in Hand. Er hatte hier übrigens 2 Spiele, von denen ein Spiel in der ersten Hälfte bessere Ansätze gezeigt hat als das, was wir zuvor sehen konnten und danach eins, in dem es umgekehrt war - sogar noch schlimmer als davor.
    So oder so wird diese Saison Klärungsbedarf erfordern wie keine andere zuvor, zumindest im sportlichen Bereich, und als bekennender Fan von Ivo sehe ich ihn nun auch ganz oben auf der Bedarfsliste.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass SD und Trainer in der nächsten Saison noch dabei sind und was die Mannschaft betrifft, werden wir uns kaum einen der aktuellen Namen merken müssen. Entweder wollen wir sie nicht mehr oder sie ergreifen die Flucht.
    Mittlerweile sehe ich das Saisonziel eher darin, mit Würde in den Untergang zu gehen, wobei GL definitiv noch ein paar Spiele zugestanden werden sollten, diese Würde auf den Platz zu bringen.
    Bei aller Kritik fragt Euch aber auch, wie realistisch ein Wechsel zu TL überhaupt sein kann und welchen Sinn der macht. Stand jetzt hat GL exakt die gleiche Chance auf eine Wende wie TL, alles andere ist nichts weiter als eine Sympathiefrage.

    Auch ein Blick zurück in den Threads kann interessant sein - Ivo wird für sein spätes und falsches Handeln an die Wand genagelt während im Portal mehr als nur einmal erklärt wurde, dass man aufgrund der vielen Unwägbarkeiten in dieser verrückten Phase mehr brauchbare Spieler zu einem späten Zeitpunkt finden wird als je zuvor.
    Wie gesagt, Ivo sehe ich an erster Stelle bei der künftigen Aufarbeitung, Legendenstatus schützt nicht vor Fehlern, aber ähnliche Fehleinschätzungen gab es auch von heutigen Kritiken.
     
  40. MSV Fan

    MSV Fan Bezirksliga

    Registriert seit:
    10 April 2016
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    608
    Ort:
    Duisburg
    Glaubst du mir er wäre mir lieber als lettieri sogar Neururer jeder aber nicht der aktuelle.. bin zu enttäuscht von grillic das nur ein Platz über 5ter mich ihn verzeihen lässt
     
  41. RODDx4

    RODDx4 Kreisliga

    Registriert seit:
    21 Juni 2020
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    52
    Vielleicht mal ne andere Aufstellung probieren. 3er Kette mit Gembalis, Flecki und Bretschneider. Kamavuaka auf die Bank. Hettwer vorne rein und Ghindovean.
    Schlimmer kann es ja nicht werden.
     
    Micki1979 gefällt das.
  42. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    9,903
    Zustimmungen:
    24,736
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Es gibt eine Redewendung, die voll und ganz zutrifft..."Abstimmung mit den Füßen", das findet gerade statt...nicht mehr ab auch nicht weniger...
     
  43. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    8,866
    Zustimmungen:
    40,148
    Jeder Trainingstag unter Lettieri ist ein verlorener!
     
    MSV Fan, Tom Motion, Kevin^^ und 3 anderen gefällt das.
  44. enatzpower

    enatzpower Landesliga

    Registriert seit:
    13 Februar 2008
    Beiträge:
    2,804
    Zustimmungen:
    3,574
    Bis du sicher...?
     
  45. Benni

    Benni Landesliga

    Registriert seit:
    16 März 2005
    Beiträge:
    1,321
    Zustimmungen:
    3,848
    Ort:
    Duissern
    Mir wär mittlerweile fast egal wer auf den Platz geschickt wird, entscheidend ist vor allem erstmal die EINSTELLUNG !!!
    Mehr spielerische Klasse kann ein Lettieri aus dem Haufen auch nicht (auf die Schnelle) rauszaubern.... aber wie denn auch
    wenn die Mannschaft weiß sie bekommt einen "neuen" (alten) Coach vorgesetzt der schonmal wegen Erfolglosigkeit an selber Stelle "gegangen
    wurde".... auch wenn's Profis sind und die - ganz nüchtern betrachtet - verdammt nochmal einfach nur ihren Job machen sollen, unter einem
    durch nen Trainerwechsel verursachten / erhofften Motivationsschub stell ich mir irgendwie was anderes vor!!!
     
  46. blues

    blues Kreisliga

    Registriert seit:
    22 Mai 2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    268
    Ort:
    Mülheim / Saarn
    Kann man ja glauben und auch das er verbrannte Erde hinterlassen hat, aber was zum Teufel hat Lieberknecht hier hinterlassen!!! Sowas wie die letzten 12 Monate musse er’s mal aufarbeiten und wie soll das gehen ohne Fitness und Vorbereitung auf Spiele? Ivo ist da die allergrößte Enttäuschung meinerseits als, nur inhaltlose Phrasen ohne Meinung und Ansagen an Trainer oder Spieler...alles ganz fürchterlich!!!
     
  47. justimproved2

    justimproved2 Regionalliga

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    2,115
    Zustimmungen:
    5,144
    Spielkultur
     
    Abschluss, Micki1979 und Rheinpirat gefällt das.
  48. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    8,866
    Zustimmungen:
    40,148
    Mir geht es nicht um Lieberknecht. Da war die Entlassung richtig.

    Aber auf die Idee mit Lettieri muss man dann erstmal kommen (mit wenig Phantasie wurde heute ja deutlich woher die Idee kam :rolleyes:).

    Wirklich jeder andere noch aktive Trainer wäre hier besser empfangen worden.

    Dieser Verein brauchte neue Euphorie und stattdessen stößt man ihn mit der Entscheidung noch tiefer in die Depression.

    Das geht nach wie vor nicht in meinen Kopf.

    Es ist als wenn man die verbrannte Erde noch einmal mit Brandbeschleuniger maltretiert!
     
    Buroo, Tifosa, ze1970bra und 8 anderen gefällt das.
  49. Bjarneby

    Bjarneby Kreisliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    Moers
    Da können noch so viele Loblieder von IG und AR auf den neuen Cheftrainer gesungen werden, für mich ist die Entscheidung für Lettieri der größte Fehler der vergangenen Jahre.
    Ich hatte noch nicht das "Vergnügen", eine Einheit unter seiner Leitung zu verfolgen, aber wenn die Schilderungen unserer Kiebitze stimmen, dann sind sein Umgangston und sein Führungsstil voll daneben.
    Nimmt man dazu noch die zu erwartende Reaktion im Umfeld, dann kann man nur noch den Kopf schütteln über dieses Vertragsangebot.
    Ich frage mich auch, wie man Lettieri als Kenner der dritten Liga oder auch nur als Kenner der aktuellen MSV-Mannschaft bezeichnen kann. Der kannte bei seinem Antritt nur ein paar Spieler mit Namen, die hat er schnell in der PK runtergebetet, aber die Unsicherheit war ihm anzusehen. Womit hat der Mann sich bloß während der Gespräche beschäftigt? Vielleicht seinen Dienstwagen ausgesucht oder eine Wohnung, aber mit dem Kader hat er sich nicht beschäftigt. Dann immer dieses Geseiere von den vielen Verletzten, die zurück kommen müssen. Wer soll das denn bloß sein außer Bitter, Pepic und Mickels? Der tut ja immer so, als hätten wir acht Verletzte.

    Was der "Troll von der Bild" jetzt noch schreibt, von wegen "Wer nicht spurt, sitzt auf der Tribüne", ist ein weiterer Tiefpunkt. So einen kannst Du ja raushauen, wenn Du als Trainer länger da bist, im Negativtrend steckst und kurz vor der Entlassung stehst. Oder von mir aus auch, wenn 30 Spieltage rum sind, Du Letzter bist und klar ist, wohin die Reise geht. Aber jetzt? Nach insgesamt elf von 38 Spielen und nur 2 Partien, bei denen Du auf der Bank gesessen hast? Das ist ziemlich früh für so viel Verzweiflung.
    Und was glaubt er denn, wen er mit so einer Drohung motiviert oder mitnimmt? Das sind ja Methoden wie bei Werner Lorant oder Felix Magath. Damit kriegst Du heute doch keinen Spieler mehr hinter Dich. Die sind aus den Leistungszentren und ihrem bisherigen Werdegang daran gewöhnt, dass man sie durch Fachwissen und einen klaren Plan überzeugt. Was unser Trainer da macht, wird höchstens zu Frust und Verweigerung führen. Und ganz schnell werden die Jungs wissen, was Ivo da für eine Luftpumpe installiert hat. Stellt sich nach dem Verl-Spiel hin und erzählt was von "nichts hat geklappt, kein Engagement, so geht es nicht..." Tja, wessen Schuld ist das denn? Wie hat er denn so toll von außen Einfluss genommen, wie er es als seine Stärke betont hat? Wer hat denn die Aufstellung und Formation gewählt, die schon nach fünf Minuten gescheitert war?

    Ehrlich, der sitzt da und grinst, stellt sich als den großen Taktikfuchs dar, und wenn es nicht läuft, dann haben die Spieler eben nicht die nötigen 110 % gegeben?

    Das ist mir zu billig, passt aber zur ersten Amtszeit dieses Fachmannes, den außer Ivo niemand haben wollte.
     
    Buroo, Kasi, zottel und 23 anderen gefällt das.
  50. Java Jim

    Java Jim Bezirksliga

    Registriert seit:
    7 Juli 2015
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    556
    so wie es ausschaut, war und ist Ivo nicht der einzige, der Lettieri haben wollte
     
    Kasi, Robbe1967, ze1970bra und 4 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden