Cheftrainer Gino Lettieri

Dieses Thema im Forum "Kader des MSV" wurde erstellt von Pawel, 11 November 2020.

Schlagworte:
  1. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,780
    Zustimmungen:
    14,715
    Edit: Mir müssen die Spieler bisher nix beweisen, das lief alles unter Pleiten, Pech und Pannen am Stück! Die haben mit Lieberknecht vernünftig im Raum gestanden, hinten dicht, vorne nicht effektiv genug, aber haben ihre Chancen bekommen, und vor allem auch gewahrt. Es war Ivica Grlic, der gesagt hat, dass dieser Kader nicht drittligatauglich ist. Es war Gino Lettieri, der im letzten Spiel jede Ordnung, die bisher bestanden hatte, vollkommen über den Haufen warf.

    Ich nehme diese beiden jetzt mal in die Pflicht, die Aktiven Lettieri und Grlic - und wenn das nicht ganz bald besser wird, solltet ihr euch eine leer stehende Loge irgendwo auf halber Höhe im Stadion suchen, und da drin ein kleines Wettbüro, oder einen Weinausschank für gute Tropfen für elaborierten Trinkgenuss beim Fussballspiel aufmachen... Dass die Jungs mehr Plan vom Fussball haben, als der neue Staff ohne Lieberknecht, spiegelt im Moment schlicht und einfach eine evidente Wahrheit wider! Wenn da geliefert wird, gibt es, klarer Fall, auch Unterstützung von den Fans, das braucht mir aber Gino Lettieri ganz bestimmt nicht extra sagen - also nich den Bierhoff raushängen lassen bitte, sondern leise und fleissig die nötige Qualität abliefern, oder ganz ganz schnell wieder verschwinden...

    Boah, ich könnte schon wieder was an die Wand knallen, echt eh! Ob ich überhaupt in der Lage sein werde, morgen Fussball zu gucken...??! Auf jeden Fall lass ich ne Zwangsjacke neben das Empfangsgerät legen und sage zwei kräftigen Nachbarn Bescheid, die mich unter Umständen bändigen können werden! Soweit meine durchaus vergnüglichen und Ruhe ins Forum einspeisenden Beiträge für heute...
     
  2. PSAUSDIN

    PSAUSDIN Landesliga

    Registriert seit:
    22 Mai 2007
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    1,801
    Ort:
    Dinslaken
    Habe mir gerade die „PK vor Mannheim“ angesehen und bin entsetzt!
    Wie kann man sich da hinsetzen, schon jetzt alle Schuld beim Vorgänger und den Spielern abladen? Der Cheftrainer kennt die Namen der Mannschaft nicht, liest sie vom Zettel ab und macht einen erschreckend unreflektierten Eindruck. So wird das nix mehr, so leid es mir tut, aber nicht mit Gino L.
     
    Toppaz, since88, Zebra1973 und 15 anderen gefällt das.
  3. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    6,265
    Zustimmungen:
    29,217
    Ort:
    bei Stuttgart
    Nun ja, es müsste eben im Umgang mit der Mannschaft der berühmte "Mittelweg" sein. Fördern und fordern.

    Es geht zwar gar nicht, auf die Mannschaft plump einzuprügeln aber genausowenig kann es aus meiner Sicht angehen, mit Samthandschuhen und Babypuder zu hantieren. Die Leistung gegen Verl war nicht nur von Lettieri, sondern auch von den Spielern abzüglich Weinkauf derart unterirdisch, dass der Pfad des heutzutage üblichen "Soft-Skills-Karma-Sammelns-im-Beruf" mit "Hi, ich bin der Gino" usw durchaus verlassen werden darf.

    Mag schon sein, dass die Hauptursache die "Ordnung", der "Matchplan", die "Philosophie" :verzweifelt: ist, ich persönlich sehe eben auch andere Faktoren (siehe frühere Beiträge). Mir persönlich langt es im Bezug auf die Mannschaft auch. Null Kredit meinerseits. Kann man aber gerne auch völlig anders sehen.

    Im Moment ist mir kurzfristig egal wer Trainer ist, solange es dieser Übungsleiter schafft, den MSV, mit welchen fussballerischen oder gruppendynamischen Mitteln auch immer, in der Liga und damit auch im Profifußball zu halten. Mittelfristig möchte ich dagegen einen anderen Trainer und damit auch eine andere sportliche Ausrichtung haben. ABER: Nach A kommt B. Und wir haben es mit der leider existenziellen Aufgabe zu tun, die Grundlage für alles Kommende zu schaffen, nämlich den nackten Klassenerhalt zu schaffen.

    Angesichts dieser Tatsache, ist es wenig zielführend, den Trainer mit dessen Methoden und Persönlichkeit einem Dauersperrfeuer auszusetzen. In eigenem Interesse wünsche ich ihm Erfolg und lasse demzufolge mein durchaus geschliffenes Kriegsbeil ruhen. Ich rufe mir auch immer wieder in Erinnerung, dass es NICHT in erster Linie Lettieri ist, der mir die Lust am MSV fast komplett verhagelt hat.
     
    Franky, hoschi, Raudie und 4 anderen gefällt das.
  4. G.B.J.

    G.B.J. Bezirksliga

    Registriert seit:
    13 August 2020
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    777
    Ort:
    Kreis ME
    Ich habe mir gestern Abend nur 20 Minuten von dieser "PK" geben können, danach musste ich abschalten, weil ich meinen Magen schonen musste. :mad:

    Unser Trainer hat sich seit 2015 in keinster Weise weiterentwickelt, das sind Plattitüden pur in Wiederholfrequenz. Wenn er für jede Phrase 5 Euro an den MSV zahlen müsste, wären wir wohl am Saisonende abgestiegen - und schuldenfrei.

    Auch das wiederholte falsche Aussprechen von Spielernamen (Gembalies) geht so gar nicht. Zwar nur eine Randnotiz, das lässt aber tief blicken.
    Wenn ich irgendwo neu hinzukomme und es mit vielen neuen Namen zu tun bekomme, dann gehe ich die doch mal mit Grlic zusammen durch, oder etwa nicht ? So nur eine weitere kleine Peinlichkeit.

    Auch dieses vertrauliche Reden mit "Drolli" ist völlig unprofessionell. Warum duzen sich Trainer mit den ganzen Schreiberlingen überhaupt ? Konnte ich noch nie nachvollziehen, bin wohl zu alt für so etwas. Typen wie Happel oder Verbeek sind mir da lieber.

    Dass wir heute Abend mit der ausgerufenen Parole "Kämpfen, Beißen, Rennen" irgendetwas bei den Mannheimern mitnehmen werden, glaube ich nicht.
     
    Domosas, mana08, gnadenteufel02 und 7 anderen gefällt das.
  5. PSAUSDIN

    PSAUSDIN Landesliga

    Registriert seit:
    22 Mai 2007
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    1,801
    Ort:
    Dinslaken
    Ich meinte in meinem Post sicher nicht, die Mannschaft mit Samthandschuhen anzupacken! Der Mannschaft muß sicherlich klar gemacht werden ( und da kann der Ton durchaus härter sein), dass es so nicht geht, aber das mache ich nicht in der Öffentlichkeit.
     
  6. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    6,265
    Zustimmungen:
    29,217
    Ort:
    bei Stuttgart
    Deinen Beitrag habe ich auch nicht vor Augen gehabt, als ich meinen geschrieben habe. ;)

    Es gibt aber andere Sichtweisen, die bis heute unserer werten Spielerschaft eine "Generalabsolution" einräumen, dagegen dem Trainer bereits jetzt die Pflicht auferlegen, sich doch bittesehr dem nächsten dahergelaufenen Geisslerzug anzuschließen. Aber: Lettieri hat die bisherigen "Leitungen" in 2020 nicht verbockt.

    Für mich befinden sich damit Pflicht und Verantwortung in einem ungesunden und ungerechten Ungleichgewicht.

    Das ist alles.
     
  7. Psychozebra

    Psychozebra Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    2,502
    Zustimmungen:
    9,642
    Es lässt tief blicken, genau, und deshalb ist es für mich keine Randnotiz, sondern eine Peinlichkeit, die größer kaum sein könnte. Jeder Trainer unserer Gegner weiß, wie unsere Spieler heißen. Wer in der vergangenen Saison die 3.Liga verfolgt hat, kennt Gembalies. Aber der eigene Trainer...

    Es ist ein absolutes No-Go ist, wenn eine Führungsperson nach neun Tagen nicht die Namen seiner 30 wichtigsten Mitarbeiter kennt. Er war ja wohl auch wenigstens ein paar Wochen vor seiner Ankunft bei uns im Gespräch und hätte sich mit dem MSV beschäftigen können. Laut Vorstellungs-PK hat er das auch getan. Daran habe ich seit gestern erhebliche Zweifel. Lettieri kennt offenbar weder die aktuelle 3.Liga noch den MSV ausreichend gut. Das macht mir in unserer prekären Situation Angst.
     
    Domosas, Blackbeard, since88 und 16 anderen gefällt das.
  8. marco_b

    marco_b Landesliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    2,713
    Ort:
    Westerwald
    Stimmt. Während der letzten 2 Wochen haben sich da sowohl IG, IW als auch GL mehrfach selbst widersprochen und widerlegt. Bei der Pressemitteilung hiess es, der Kontakt sei nie abgebrochen und man stünde seit der Entlassung 2015 immer in Kontakt. Dann bei der PK, als kritische Fragen gestellt wurden, ob der Kontakt schon länger bestand (es ging um die Entlassung von TL und ob GL da schon feststand), da hiess es dann auf einmal, man hätte nur 2-3 mal telefoniert in den 5 Jahren.

    Edit: Mein Eindruck ist, das GL der Plan Z in der Schublade war. Man hat TL rausgeschmissen, als man jemand anderen schon fest eingeplant hatte (Schiele?). Der hat dann überraschend nicht gepasst. Und da die Zeit drängte (Vorstellung neuer Trainer), hat man die allerletzte zur Verfügung stehende Option gezogen, die es gab: "Scheiss drauf, komm, wir rufen mal den Gino an, der ist doch aktuell arbeitslos."
    Der arme Kerl kam völlig unvorbereitet und unverhofft hier an und hat überhaupt NULL Ahnung was ihn erwartete. Zumindest macht er absolut diesen Eindruck.

    Die ganze Nummer und überhaupt so ziemlich Alles aktuell ist so peinlich und unprofessionell das es kracht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 November 2020
    Domosas, Blackbeard, Carioca1 und 8 anderen gefällt das.
  9. BoBaBo

    BoBaBo Kreisliga

    Registriert seit:
    22 Mai 2012
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    468
    Ich überlege ja seit der Ansicht der gestrigen Pressekonferenz wie ich mich aktuell als Spieler fühlen würde.
    Auf der einen Seite ist da ein neuer Trainer, der sagt er hätte sich mit der Mannschaft beschäftigt.
    Spricht aber die Namen falsch aus und die liest er dabei auch noch vom Zettel ab.
    Auf der einen Seite schlägt der Name in den Fankreisen hohe Wellen, auf der anderen Seite kennt man vielleicht den Trainer selbst gar nicht.
    Auf der einen Seite wird von Fitness Rückständen, falschen Aufstellungen gesprochen und auf der anderen Seite wird in der PK gesagt das die Spieler in der Pflicht wären und quasi eh erstmal an allem Schuld sind (ja ist überspitzt gemeint)
    Ich weiß nicht wie motiviert ich heute Abend spielen würde
     
  10. Moers1902

    Moers1902 Kreisliga

    Registriert seit:
    15 Dezember 2018
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    164
    Ich möchte hier nochmal auf einen wichtigen Satz von Lettieri eingehen,der in der Pressekonferenz etwas untergegangen ist.

    Der MSV hat wohl in den letzten 29 Spielen (Saisonübergreifend) gerade mal 7 Spiele gewonnen.Das heisst das die Probleme schon weit vor Corana anfingen.29 Spiele sind 3/4 einer Saison.Das sind Daten der Absteiger letzte Saison nach 4/4.

    Jetzt wird erwartet das Lettieri am besten 4 Siege aus den nächsten beiden Spielen holt (natürlich überspitzt).Das mit der Form,der mentalen Frische und den ständigen Verletzten...

    Er wollte dies nicht als Entschuldigung nehmen (auch nicht für die schlechten Leistungen).

    Ich wollte das nur noch mal als Denkanstoss für unsere/ seine Situation vermerken.
     
    Schuppi, mana08 und slamaa gefällt das.
  11. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    9,431
    Zustimmungen:
    19,658
    Ort:
    Rheinhausen
    Wenn man mitten in der Saison den Trainer wechselt erwartet man kurzfristigen Erfolg und nichts anderes und Gino hatte mit 2 Heimspielen gegen wahrlich keine Übermannschaften (Halle und Verl) die Möglichkeit gehabt das auch umzusetzen.
    Jetzt kommen die dicken Brocken und er schiebt die Schuld schon vorab direkt auf andere, EX-Trainer und die Mannschaft.
     
    WeißBlauesBlut und Psychozebra gefällt das.
  12. enatzpower

    enatzpower Landesliga

    Registriert seit:
    13 Februar 2008
    Beiträge:
    2,796
    Zustimmungen:
    3,569
    Und Ich bleibe dabei, Gino kann auch nix dafür, er wird alles probieren. Nur , was Ivo da geholt hat ,würde auch ein Klopp es nicht schaffen. Ivo würde doch selber nicht dieser Mannschaft trainieren wollen. Wir brauchen Glück Glück und nochmals Glück, nur so können wir die klasse halten.
     
    Casper gefällt das.
  13. WhiteBlueZebra

    WhiteBlueZebra Regionalliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2018
    Beiträge:
    1,404
    Zustimmungen:
    6,504
    Ort:
    Nebenan
    Irgendwie muss man das ja auch verstehen der Mann war lange erfolgreich im Ausland tätig, da kann es schonmal passieren das man eine leichte Aphasie davon trägt...
     
    Okapi gefällt das.
  14. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    6,265
    Zustimmungen:
    29,217
    Ort:
    bei Stuttgart
    Na ja, könnte an der jüngsten Vergangenheit liegen :nunja:

    Denn immerhin kommt er ja mehr oder weniger direkt aus dem "Land ohne Vokale"

    Korona Kielce - Saison 19/20

    (nur die Best of der komplizierten Namen)

    Jakub Osobinski
    Adnan Kovacevic Themistoklis Tzimopoulos Piotr Pierzchala Daniel Dziwniel Lukasz Kosakiewicz Mateusz Spychala Grzegorz Szymusik Dawid Wieckowski Jakub Zubrowski Ognjen Gnjatic Iwo Kaczmarski Oktawian Skrzecz Daniel Szelagowski Oskar Sewerzynski Vato Arveladze
    Wiktor Dlugosz

    Ich bin da also etwas nachsichtiger :hrr:
     
    NeckerChecker, mana08, BoBaBo und 3 anderen gefällt das.
  15. PSAUSDIN

    PSAUSDIN Landesliga

    Registriert seit:
    22 Mai 2007
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    1,801
    Ort:
    Dinslaken
    Tut mir leid, aber das war aus meiner Sicht genau kalkuliert. Und nochmal, ich gehe nicht in eine PK und gebe von der ersten Minute an allen die Schuld. Das ist Stillos!
     
    Tifosa, mana08 und WeißBlauesBlut gefällt das.
  16. Baldwien

    Baldwien Landesliga

    Registriert seit:
    27 Oktober 2011
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    2,794
    Ort:
    Huckingen
    Wie im Spieltagsthread von FalkenseeZebra dargelegt wurde haben wir von den 29 Spielen aber wohl auch nur 9 verloren und einen Punkteschnitt von 1,24 erzielt. Bei 38 Spielen macht das 47,12 Punkte was in der letzten Saison Platz 14/15 und in der Saison davor Platz 12-14 bedeutet hätte. In den letzten 6 Jahren wäre man damit nie abgestiegen. (Weiter hab ich nicht geschaut)

    Soll kein Angriff auf dich sein sondern nur mal so für alle damit man von gleichen Infos ausgeht.
     
    mana08 gefällt das.
  17. timmi352

    timmi352 Regionalliga

    Registriert seit:
    19 Februar 2010
    Beiträge:
    1,996
    Zustimmungen:
    5,010
    Drolli-Gino-Gino-Drolli. Ist wie das alte Reinhold-Helge Spiel.
     
  18. Psychozebra

    Psychozebra Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    2,502
    Zustimmungen:
    9,642
    Das geht ja von "Drolli" aus. War bei "Torsten" nicht anders. Und ständig nennt er in der PK die Spieler und Offiziellen, über die er spricht, beim Vornamen. Da könnte ich :jokes4:. Es sollte sich für einen Journalisten grundsätzlich gehören, Distanz zu wahren zu den Personen, über die er berichtet, und das fängt mit der förmlichen Anrede an. Für "Drolli" müsste der Trainer "Herr Lettieri" sein. Der Vorsitzende ist auch nicht "Ingo", sondern "Herr Wald", und "Ivo" heißt "Herr Grlic". Punkt. Das würde den Verdacht der Nähe und Kumpanei verringern.

    Richtig, Lettieri hatte ein relativ leichtes Auftaktprogramm - sofern es das überhaupt gibt. Er hat es mit Pauken und Trompeten versemmelt, in zwei Heimspielen ist uns kein eigenes Tor gelungen. Er kann die Tore nicht selbst schießen, das ist klar, einige Möglichkeiten gab es ja. Aber die gesamte Spielanlage war grauslich und lässt wenig Raum für Hoffnung, dass es in den nun folgenden schweren Spielen besser wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 November 2020
  19. Moers1902

    Moers1902 Kreisliga

    Registriert seit:
    15 Dezember 2018
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    164
    Das nennt man duplizät der Ereignisse oder messen mit zweierlei Maß....

    Vor 3 Wochen hätte man diese Statistik benutz um TL schlecht zu machen.Jetzt wird diese "schlechte Statistik" von TL gut geredet,um Gino schlecht aussehen zu lassen!!!!!

    Und das alles nach 2 Spielen!!!Merkste selbst he...
     
  20. BoBaBo

    BoBaBo Kreisliga

    Registriert seit:
    22 Mai 2012
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    468
    Das ist doch blödsinn, kein Mensch hätte diese Statistik kontrolliert wenn GL die nicht selbst angesprochen hätte.
     
    Chrisi und Baldwien gefällt das.
  21. Moers1902

    Moers1902 Kreisliga

    Registriert seit:
    15 Dezember 2018
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    164
    Junge,

    Hier wird sogar Ivos Coronamaske als Grund genommen.Habe vor 3 Wochen ,viel schlimmeres und sinnloseres gelesen als seine Statistik...
     
  22. Darkane

    Darkane Regionalliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    2,082
    Zustimmungen:
    7,976
    Ort:
    Hessen
    @Moers1902, aber auch viele andere:

    Ernstgemeinte Frage: Welche konkreten Ergebnisse (qualitativ, quantitativ) würdest du als Erfolg bewerten und bis wann sollten diese Ergebnisse sichtbar sein?

    Hintergrund meiner Frage: Hier werden mir zu oft unklare Zielvorgaben genannt, deren Erreichung dann je nach Laune, Gutdünken o.ä. positiv oder negativ bewertet werden. Das macht die Diskussion vollkommen unbrauchbar, da jeder User "Erfolg" anders bewertet.

    Also Leute, Butter bei die Fische.
     
  23. MSV02Duisburg

    MSV02Duisburg Marcel

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,763
    Zustimmungen:
    16,923
    Ort:
    Tönisvorst/Ratingen
    Mal davon aber, dass Grlic es nicht mal ansatzweise geschafft hat, die schmerzlichen Abgänge von Ben Balla, Daschner, Albutat und Boeder zu ersetzen stehen da immer noch mit Weinkauf, Sicker, Jansen, Stoppel, Vermeij, Engin und hoffentlich bald wieder Bitter und Mickels 7 Spieler auf dem Platz, die letzte Saison zum Stamm zählten. Ja ich zähle 8 auf, aber ich rechne Engin und Jansen eher als halbe Stammleute. Das ist sicherlich keine Aufstiegsmannschaft (war sie letztes Jahr schon nicht), aber auch sicherlich keine Truppe die absteigt. Wer mit dieser Mannschaft nicht schafft über dem Strich zu stehen, der hat im Fussball als Trainer nicht mehr viel Erfolg.

    Das ganze klappt natürlich nicht, wenn man einer Mannschaft, die mental ziemlich weit unten ist, weiterhin verbal auf die Fresse haut. Deshalb ist der Wechsel vom Raubein Lieberknecht auf den Pöbler Lettieri für mich einfach unfassbar.

    Und sich dann noch in der PK hinzusetzen und die Schuld komplett auf den Vorgänger zu schieben gipfelt dem Ganzen noch.

    Ich kann nur hoffe, dass er vor der Winterpause wieder weg ist. Ivo kann er direkt mitnehmen in den Urlaub.

    Lasst Bajic, Compper und Klug das machen.

    Hat in München übrigens geklappt
     
  24. MSV02Duisburg

    MSV02Duisburg Marcel

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,763
    Zustimmungen:
    16,923
    Ort:
    Tönisvorst/Ratingen
    Für mich muss ein sichtbarer Erfolg direkt mit einem Trainerwechsel erfolgen. Wenn ich an das Spiel in München nach Lieberknecht denke, dann habe ich hier schon eine andere Mannschaft gesehen. Der Kopf war höher und der Wille war mehr da als vorher.
    Das Spiel gegen Verl zB war eine Bankrotterklärung. Das war das mit Abstand unfassbarste in den letzten 2-3 Jahren. Und das darf mit einem Trainerwechsel und der damit erwarteten Ausbruchstimmung nicht passieren.

    Für mich muss jetzt umgehend ein anderes Auftreten sichtbar sein, sonst ist der Wechsel vollkommen in der Mannschaft verpufft.
     
  25. G.B.J.

    G.B.J. Bezirksliga

    Registriert seit:
    13 August 2020
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    777
    Ort:
    Kreis ME
    Nun, da Ivo Grlic ja (vermutlich als einziger Mensch in unserer Milchstraße) den aktuellen Kader als genau so stark einschätzt wie den letztjährigen, wird er dies Lettieri beim Einstellungsgespräch ebenso mitgeteilt haben.

    Natürlich mit der Vorgabe, dass es nun zuerst einmal gilt, den Negativlauf zu stoppen und sich Schritt für Schritt aus den unteren Tabellenregionen zu befreien.

    Daher müssten aus meiner Sicht aus den nächsten 6 Spielen bis zur Mini-Winterpause dann schon 9 Punkte geholt werden, damit man mit 18 Punkten aus 17 Spielen ins Jahr 2021 geht.
    Mit diesen 18 Punkten sollte man dann zumindest eine Chance haben, dem Abstieg zu entgehen.


    Ob ich persönlich daran glaube, dass wir mit Lettieri noch 9 Punkte bis zur Pause holen ? Klares Nein.
     
    Blutwurst und Darkane gefällt das.
  26. Einmal Zebra immer Zebra

    Einmal Zebra immer Zebra Kreisliga

    Registriert seit:
    27 Juli 2014
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    438
    Ort:
    Sontheim /Brenz
    Genau so sieht es aus.
    Vor allem wenn man das auch noch hauptberuflich macht.
    Wenn wir eine Stammtischmannschaft wären und nach dem Frühschoppen so aufgetreten wären könnte man damit leben.
     
  27. WeißBlauesBlut

    WeißBlauesBlut Regionalliga

    Registriert seit:
    3 März 2007
    Beiträge:
    2,297
    Zustimmungen:
    7,930
    Ort:
    Duisburg
    Scheinbar hat Lettieri dieses Recht aber vergessen oder ganz bewusst außer Acht gelassen. Denn schon bei seiner Vorstellung hat er alles, womit Lieberknecht hier auf grund von Verletzungen, gesperrte Spieler und Corona Bedingungen, zurecht kommen musste, indirekt seinem Vorgänger angekreidet. Er wollte kontinuität reinbringen (wollte Lieberknecht auch gerne), Spieler auf den Positionen spielen lassen, auf denen sie sich wohlfühlen (wollte Lieberknecht sicherlich auch), es müssen natürlich alle Spieler uneingeschränkt zur Verfügung stehen, um eben diese Kontinuität auch praktizieren zu können (standen Lieberknecht eben auch nicht zur Verfügung).
    Als Taktik gab er an aus einer 4er Kette heraus spielen zu lassen. Ah ja. Interessant - was hat Lieberknecht denn überwiegend getan?

    Ich glaube der User Oberberg wollte damit nur sagen: "mal sehen ob man dies dann auch Lettieri angehängt?" Denn genau DASS hat man ja von besagter Seite aus Lieberknecht hier öffentlich vorgeworfen.

    Alles in allem bin ich über so manchen Post schon sehr verwundert.
    Denn wenn ich mir so manchen (Hater) Post im Lieberknecht Thread in Erinnerung rufe, hat man TL exakt die Dinge vorgeworfen, die man bei Lettieri nun doch gar nicht soooo schlimm empfindet und die PK von Monatg als sogar eine der Besten PK seit langer Zeit sieht. :verzweifelt:
    Ich erinnere mich beispielsweise daran, das man Lieberknecht vorwurf, viel zu impulsiv an der Seitenlinie zusein. Sein Rumgeschreie fanden etliche als wenig bis gar nicht zielführend.
    Wenn sich aber nun ein Lettieri vor die Presse stellt/setzt und ÖFFENTLICH auf die Mannschaft einhaut (und das nach sage und schreibe 2, in Worten ZWEI, Spielen unter seiner Leitung) dann ist das völlig in Ordnung!?
    Und auch wenn ein Tariner, der grade mal anderthalb Wochen hier ist, so übel nach tritt gegen seinen Vorgänger, dann wird dies doch tatsächlich eben von genau diesen Leuten als DIE Wahrheit angesehen.
    Das hätte sich Lieberknecht mal erlauben sollen. Da hätten wohl die selben Leute, die jetzt Lettieri in dieser Aussage beipflichten, die Mistgabeln dem Bauer aus der Scheune geklaut und ihn nicht nur durchs Dorf getrieben.

    ich möchte aber auch betonen, das ich persönlich absolut nichts gegen Lettieri habe, dazu kenne ich den Mann nämlich persönlich garnicht. Ich erwarte von einem Trainer einfach nur professionelle Arbeit und befriedigende Ergebnisse. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.
     
  28. marco_b

    marco_b Landesliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    2,713
    Ort:
    Westerwald
    Vor der Saison hätte ich gesagt: Erfolg wäre der Aufstieg. Eigentlich war auch mal kommunziert worden, dass dieser im Sinne einer positiven Zukunft des MSV alternativlos sei.
    Jetzt sage ich: kurzfristiger Erfolg wäre heute Abend 3 Punkte. Nicht 1 Punkt, nicht nach annehmbarer Leistung verloren, nein, wir müssen gewinnen. Fertig. Aus. Wir haben keine Zeit für langsamen Aufbau. Und langfristig muss immer noch der Aufstieg als Ziel stehen, das wäre Erfolg. Nicht Mittelfeld 3. Liga, nicht Klassenerhalt. Das rettet den Verein auf lange Sicht nämlich nicht. Das Sterben würde nur verlängert. Aber das wird wohl nix mehr schätze ich.
     
    Giaco gefällt das.
  29. Easy_R

    Easy_R Landesliga

    Registriert seit:
    1 Oktober 2009
    Beiträge:
    1,527
    Zustimmungen:
    2,309
    Wenn ein neuer Trainer öffentlich(keitswirksam) an die "Mentalität" der Spieler appelliert, was soll man davon halten? Was er da einfordert, ist doch eigentlich selbstverständlich, und bei 60 sowie in Haching hat es doch daran bestimmt nicht gefehlt? Will er uns eigentlich mitteilen, dass er ansonsten (Taktik usw.) auch nichts bewirken kann? Müssen wir jetzt wieder auf "Gegner auf Augenhöhe" warten? Fragen über Fragen.
     
  30. Raudie

    Raudie 3. Liga

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    7,211
    Zustimmungen:
    14,692
    Ort:
    Bocholt
    Ohne jetzt GL verteidigen zu wollen, oder TL anzugreifen, glaube ich schon, das das jetzt eine andere Situation ist. TL hat öfter mal Spieler positionsfremd aufgestellt, auch wenn Alternativen da waren. GL hat in diesem Fall aber eigentlich gar keine andere Wahl. Bitter nach wie vor nicht fit und Sauer wohl weiterhin verletzt. Da sind die alternativen dünn. Da hat der Trainer gar keine andere Möglichkeit, Spieler Positionsfremd einzusetzen.
    Ich glaube, ich habe oft genug deutlich gemacht, das ich GL für die schlechteste aller Alternativen halte. Auch wenn ich nach wie vor überzeugt bin, das es richtig war, TL abzulösen.
    Aber auch wenn man GL für die falsche Besetzung hält, muss man bei bestimmter Kritik auch mal die Möglichkeiten im Blick haben.

    Und jetzt hoffe ich einfach nur auf 3 Punkte ...
     
    karlhoppe24, 47137 und Darkane gefällt das.
  31. Sven9902

    Sven9902 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Januar 2019
    Beiträge:
    2,191
    Zustimmungen:
    4,246
    Uwe Koschinat ist jetzt frei.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  32. Easy_R

    Easy_R Landesliga

    Registriert seit:
    1 Oktober 2009
    Beiträge:
    1,527
    Zustimmungen:
    2,309
    Zu spät ...
     
    Sven9902 gefällt das.
  33. Ibizki

    Ibizki Landesliga

    Registriert seit:
    16 Januar 2008
    Beiträge:
    1,224
    Zustimmungen:
    3,157
    Das wäre ein Traum gewesen, tja, lieber den Gino. Da müssen wir jetzt wohl durch.
     
    HshEisbaer, gnadenteufel02 und Sven9902 gefällt das.
  34. Sammy

    Sammy Landesliga

    Registriert seit:
    29 April 2017
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    1,352
    Ihr geht mir auf den Sack mit eurem Genörgel über GL. Er ist hier und er bleibt auch hier. Da ändert ihr nichts dran. Wird es nicht langsam langweilig,jeden Tag den gleichen Mist runterzubeten. Oder habt ihr den ganzen Tag nichts anderes zu tun. Es geht nicht um einzelne Personen, sondern um den Verein und der ist ziemlich im Arsch. Darüber mache ich mir mehr Gedanken als über GL. Wenn jemand verantwortlich für den ganzen Mist ist,dann IG und nicht der Trainer.
     
  35. Freizeithuper

    Freizeithuper Bezirksliga

    Registriert seit:
    17 Juli 2018
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    938
    Oh das tut mir leid wir wollte dir bestimmt nicht auf den Sack gehen und deswegen finde wir GL jetzt total toll und das es eine logische Entscheidungen war den Taktikfuchs zu verpflichten .......goldene Zeiten sind angebrochen.

    Das der Verein so ziemlich im Arsch ist, so wie du sagst, damit haste wohlmöglich recht. Seine Verpflichtung ist ein Beweis dafür.

    Jetzt bin ich aber auch durch mit dem Thema es ist alles geschrieben worden was man dazu schreiben kann.
     
    ronniworm, Gerbi, HshEisbaer und 6 anderen gefällt das.
  36. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    8,830
    Zustimmungen:
    39,953
    Nur weil du es sagst?

    Ich bleibe da am Ball! Lettieri hat hier einfach nichts verloren, weder menschlich noch taktisch ist er ein guter Trainer.
    Keiner weiß also, warum er hier ist. Der der ihn geholt hat, kann direkt mit ihm seine Koffer packen! Schnauze voll!

    Zu Koschinat: Falls es Probezeit bei Trainern gibt, gibt es da eine fixe Sache die zu tun wäre!
     
  37. Rheinpirat

    Rheinpirat Landesliga

    Registriert seit:
    21 November 2006
    Beiträge:
    2,071
    Zustimmungen:
    2,555
    Ort:
    geb.Meiderich
    Na wenn es um den Verein geht dann muss GL aber ganz zügig weg , und übrigens, mir gehen diese Loblieder auf GL von diesen LLer ( Lettieri Lover ) auf den Sack
     
    Blackbeard, Oma-1902, Gerbi und 7 anderen gefällt das.
  38. HshEisbaer

    HshEisbaer Landesliga

    Registriert seit:
    10 Oktober 2018
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    1,916
    Sprechen wir in ca 3 bis 4 spielen nochmal drüber :)
     
  39. Dirty Harry

    Dirty Harry Regionalliga

    Registriert seit:
    27 Februar 2012
    Beiträge:
    2,476
    Zustimmungen:
    7,223
    Ort:
    Moers
    Es war zwar sehr glücklich, dennoch ist der Plan heute teilweise aufgegangen. Mehr war einfach nicht drin.

    Gute Entscheidung Gindovean zu bringen.
     
  40. MRBIG

    MRBIG 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    6,194
    Zustimmungen:
    16,772
    Ort:
    Duisburg
    Nur für das Protokoll:

    Ghindovean ;)
     
    Oma-1902 und Neuling gefällt das.
  41. Innenhafen

    Innenhafen Regionalliga

    Registriert seit:
    28 Juni 2013
    Beiträge:
    1,396
    Zustimmungen:
    6,411
    Auch die Wechsel waren alle verständlich und nachvollziehbar. Muss man hier ja inzwischen auch erwähnen ;)
     
  42. Riedzebra

    Riedzebra Nörgel-Oma

    Registriert seit:
    2 November 2004
    Beiträge:
    6,635
    Zustimmungen:
    16,861
    Ort:
    Crumscht (Riedstadt)
    Man hat heute gesehen, dass unser Spiel sich verändert hat. Nicht sonderlich schön. Aber genau diesen Stil brauchen wir um da unten raus zu kommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 November 2020
  43. Knäcke

    Knäcke Landesliga

    Registriert seit:
    27 September 2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    1,763
    Ort:
    Hoerstgen
    Die richtige Aufstellung heute.
    Die Mannschaft auch gut eingestellt.
    Diesen Weg weiter gehen, dann kimmt der Rest von alleine.
     
  44. Oma-1902

    Oma-1902 Landesliga

    Registriert seit:
    11 Mai 2018
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    4,928
    Ort:
    Hünxe
    Ich vermute mal, dass bei den Wechseln auch Klug mitgewirkt hat.
    Das war GL nicht alleine, der kennt doch die Mannschaft noch gar nicht richtig.
     
  45. MRBIG

    MRBIG 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    6,194
    Zustimmungen:
    16,772
    Ort:
    Duisburg
    Ich warte noch auf die Kommentare der Skeptiker.
     
  46. WhiteBlueZebra

    WhiteBlueZebra Regionalliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2018
    Beiträge:
    1,404
    Zustimmungen:
    6,504
    Ort:
    Nebenan
    Ja ab jetzt werden wir wohl mit Gino leben müssen aber selbst ich muss anerkennen das sich was geändert hat und wenn das des Rätsels Lösung ist, solls mir nur Recht sein wenn es Step by Step bergauf geht aber ein Freund vom dem werde ich nie egal was er macht.
     
    alex22du, slamaa und Innenhafen gefällt das.
  47. Baldwien

    Baldwien Landesliga

    Registriert seit:
    27 Oktober 2011
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    2,794
    Ort:
    Huckingen
    Wenn er uns daunten raus bringt hat er meinen Respekt, aber mehr auch nicht (das hatte ich aber die Tage auch schon gesagt).

    Ich bin immer noch der Meinung das er der Falsche ist und das IG durch die Verpflichtung von ihm alles Verkehrt gemacht hat. Er hat das Tischtuch mit weiten Teilen der Fans zerschnitten und einen der Haupteffekte eines Trainerwechsels mit vollem Anlauf und Wissen was er anrichtet zerstört. Die Aufbruchstimmung. Mit einer positiven Aufbruchstimmung wäre Halle und Verl nie so passiert und ich bin der festen Überzeugung (die wird mir auch keiner Nehmen) das wir mit einem anderen Trainer der diese Stimmung erzeugt hätte schon 2 - 4 Punkte mehr hätten!

    Beweisen lässt sich das zwar nicht, aber ich bin trotzdem davon überzeugt und daher bleibe ich auch bei meiner Meinung über GL und fordere weiterhin die kurzfristige Ablösung von IG (es ist einfach zu viel gewesen was er angerichtet hat).
     
  48. Zauberer

    Zauberer Landesliga

    Registriert seit:
    20 April 2010
    Beiträge:
    1,580
    Zustimmungen:
    4,307
    Also nach 3 Spielen, 2 Punkten und 2:6 Toren würden ich bislang noch nicht von dem mega Erfolg sprechen ;)
     
    Ibizki, Matze, MS-Exilzebra und 18 anderen gefällt das.
  49. sempertalis

    sempertalis Regionalliga

    Registriert seit:
    22 Mai 2014
    Beiträge:
    1,491
    Zustimmungen:
    6,938
    Ich wünsche GL, dass es weiterhin, wenn auch in kleinen
    Schritten, aufwärts geht. Ihm nicht die Daumen zu drücken,
    wäre wohl aktuell auch ziemlich dämlich. Möglicherweise
    ist er ja in ein gutes Team eingebettet, welches ihm taktisch
    und strategisch in wichtigen Phasen weiter hilft. Wenn er klug
    ist, nutzt er die Expertise an seiner Seite. Auf diesem Weg
    kann er durchaus ein guter Trainer werden. Man erinnere
    sich an Coach Kosta, der auch nur mit Gruev an seiner Seite
    ein wirklich Guter war. Alleine war er dann auch nur noch
    die Hälfte wert.

    Ich gebe zu, sind viele Hoffnungen und Konjunktive bei, aber
    an irgendetwas muss man sich ja klammern in diesen
    beschissenen Zeiten. Gut, dass am Ende im Fussball dann
    doch alles möglich ist.
     
    slamaa und Die wilden 70er gefällt das.
  50. Tommy Vercetti

    Tommy Vercetti Landesliga

    Registriert seit:
    30 September 2018
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1,161
    Ort:
    Köln
    Hab ich verpasst, dass Lettieri hier seit mehreren Monaten einen klaren Aufwärtstrend zu verantworten hat? Und dass Lettieri total verändert daherkommt als damals?

    Nein. Wir haben gerade eigentlich nur 2 zu 2 bei Waldhof Mannheim gespielt. Nicht ohne Glück. Nach einem zuvor desaströsen 0 zu 4 gegen Verl. :huhu:
     
    Matze, Toppaz, niklas und 9 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden