Cheftrainer Gino Lettieri

Dieses Thema im Forum "Kader des MSV" wurde erstellt von Pawel, 11 November 2020.

Schlagworte:
  1. zottel

    zottel Landesliga

    Registriert seit:
    24 Mai 2011
    Beiträge:
    2,717
    Zustimmungen:
    4,944
    Du hast völlig Recht, das er in den 2 Tagen nicht viel ausrichten könnte. Es gab aber auch schon Situationen, wo eine Mannschaft alleine durch den Trainerwechsel befreit wirkte und ganz anders aufgetreten ist. z.B. 1. Spiel von TL beim Tabellenführer FC Köln. Das habe ich am Dienstag nicht gesehen. Daran ist Gino nicht schuld. Es ist aber für mich ein Zeichen mehr, das es nicht am Verhältnis zwischen Mannschaft und TL lag, das es nicht lief. Die Ursache ist der Kader und das Leistungsträger der letzten Saison aus verschiedenen Gründen nicht in bester Form sind, oder letzte Saison überperformt haben. Namentlich Sicker, Gembalies, Vermej, Stoppel. Dazu Bitter, Engin, Mickels. Und die Abgänge Daschner, Albu, Böder und BB. Wenn man das zusammen zählt, ist das fast die komplette 1. Elf der letzten Saison.
    Also Gino, Zähne zusammen beißen und mach das Beste daraus. Du musst die Suppe auslöffeln, die Dir Dein Buddy Ivo eingebrockt hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 November 2020
  2. RAVEN747

    RAVEN747 Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2006
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    1,622
    Ort:
    Erftstadt
    Daumen hoch für den ersten Teil deines Posts.
    Aber den letzten Absatz finde ich übertrieben.
    Wenn GL sich nicht vorher Spiele der Mannschaft angeguckt hat und weiss was da im Portefeuille ist, dann ist er sicher der falsche Mann. Er hat hier angeheuert, war arbeitslos und hat ne Chance.
    Ihm jetzt schon quasi einen Blankofreifahrtschein zu geben, weil der Kader ja so mies ist...Das halte ich für falsch. Er weiss war da ist und ist der Meinung das er es mit dem Material schafft.
    Ich würde mir wünschen das er hier erfolgreich ist, aber ich glaube es nicht.
    Und das ewige nörgeln am 'schwachen Kader ' schafft doch nur wieder neue Alibis für jeden einzelnen. Ivo hat sicher nicht alleine entschieden wer geholt wird ( und durch knappes Geld muss jeder Schuss eigentlich sitzen ) Letzes Jahr hat er einige Volltreffer gezogen und alle waren begeistert. Dieses Jahr ist von den Neuzugängen nur Fleckstein da, der die Erwartungen erfüllt.
    Der Rest rotiert oder schafft es noch nicht mal von der Bank runter.
    Ademi kommt nicht an VV heran ( obwohl der schon platt ist )
    Pepic oder Tomic ( wer sind die eigentlich , sorry, aber mehr als Gastauftritte gabs nicht )
    Volkmer, Sauer, Schmidt sollten eigentlich 3. Liganivesu haben... sehr speziell insere Defensive. Ich denke das es alle können, aber der Verbund macht es. Und das muss GL leisten ( und zwar besser als TL )
    Das alles alleine Ivo in die Schuhe zu schieben geht mir zu weit. Er trägt die Verantwortung, aber ich denke im näheren Umfeld wissen alle unter welchen Möglichkeiten und Umständen er das tut. Das alles wurde hier schon xmal thematisiert. Und wenn das die Team sich nicht fängt, steigen wir entweder ab und / oder sind pleite. Dann kann Ivo woanders zeigen ob ers kann oder nicht. Und wir finden uns irgendwo im Tingeltangel am Niederrhein wieder.

    Bloss nicht.....
     
    Raudie und Kiwi0025 gefällt das.
  3. Menny

    Menny Kreisliga

    Registriert seit:
    6 Juni 2013
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    154
    Ort:
    Duisburg
    Herr Lettieri hat vor einiger Zeit seine Chance bei uns gehabt und wurde dann auch noch schön brav bis zum auslaufen seines Vertrages dafür bezahlt. Diese Chance hat er nicht genutzt. Sehr Erfolgreich war er bei seinen weiteren Stationen auch nicht. Der Glaube das er hier etwas bewegt kann darf also bezweifelt werden.
     
    Rheinpirat gefällt das.
  4. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    9,480
    Zustimmungen:
    19,829
    Ort:
    Rheinhausen
    Am Freitag gibts keine Ausreden mehr.
    Die Belastungssteuerung und die taktiktischen Vorgaben und natürlich die Auswahl/Rotation der ersten Elf sind jetzt "GINO`s" Sache.
    Ich erwarte jetzt nach einer Woche Arbeit mit der Mannschaft eine gewisse Verbesserung wenigstens eine erkennbare Entwicklung in die richtige Richtung, sonst hätte man sich diesen Trainerwechsel auch getrost schenken können.
    Doch sollte es morgen wieder in die Hose gehen, wird man erneut die körperliche Verfassung der Truppe als Entschuldigung heranziehen und alles bleibt beim alten.
    Aber warum die Truppe so schlecht dasteht, sollte man auch mal die zig CO-Trainer fragen.
    Oder waren die echt nur zum Hütchen aufstellen da?
     
    Micky Duisburger und 49 Jahre Fan gefällt das.
  5. zottel

    zottel Landesliga

    Registriert seit:
    24 Mai 2011
    Beiträge:
    2,717
    Zustimmungen:
    4,944
    Dann unterscheidet uns ja nur die Einschätzung in wie weit Ivo die Verantwortung trägt. Ich bin halt der Meinung, das er sich trotz aller Verdienste für den Verein überlebt hat. Mit ihm wird es keinen Neuanfang geben, der auch funktioniert und zwar dauerhaft. Bisher hat er ziemlich genau immer abwechselnd eine gute und eine schlechte Sommertransferperiode gehabt. Damit meine ich nicht, das jeder Schuss ein Treffer ist. Das kann kein SD vorweisen.
    Ich wollte Gino keine Freifahrschein geben wegen des Kaders. Ich bin aber überzeugt davon, das er aus dem Kader auch keine Aufstiegsmannschaft macht, genauso wenig wie TL das konnte. Und das war bei der Kaderzusammenstellung die Aufgabenstellung an IG.
     
  6. Neuling

    Neuling Bezirksliga

    Registriert seit:
    20 Februar 2019
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    620
    Naja, Trainer des Jahres in Polen würde ich jetzt nicht als ganz erfolglos bezeichnen.
     
  7. Rheinpirat

    Rheinpirat Landesliga

    Registriert seit:
    21 November 2006
    Beiträge:
    2,071
    Zustimmungen:
    2,556
    Ort:
    geb.Meiderich
    Hat ihn danach aber auch nicht sehr viel gebracht in seinem Trainerleben

    Hier mal seine Erfolge in Polen


    In 88 Pflichtspielen als Korona-Trainer kann der in Zürich geborene Lettieri auf 30 Siege, 25 Unentschieden und 33 Niederlagen zurückblicken. Sein Punkteschnitt liegt bei 1,33 Zählern pro Partie. In der vergangenen Saison erreichte er mit Korona Kielce das Halbfinale im polnischen Pokal-Wettbewerb. In der Liga wurde Korona Kielce Tabellenzehnter - von 16 Mannschaften.

    Übrigens übernommen hat er den Verein als Tabellenführer in Polen
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 November 2020
    Blackbeard, Dropkick und WhiteBlueZebra gefällt das.
  8. Sammy

    Sammy Landesliga

    Registriert seit:
    29 April 2017
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    1,372
    1,33 Punkte pro Spiel wäre ja schon mal was. Das würde wahrscheinlich den Klassenerhalt bedeuten.
     
  9. Rheinpirat

    Rheinpirat Landesliga

    Registriert seit:
    21 November 2006
    Beiträge:
    2,071
    Zustimmungen:
    2,556
    Ort:
    geb.Meiderich
  10. justimproved2

    justimproved2 Regionalliga

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    2,128
    Zustimmungen:
    5,164
    „Bei den Spielern arbeitet es im Kopf. Es war gut zu sehen, wie sie zum Beispiel eine taktische Anweisung, die ich in der Halbzeit gegen Halle gegeben habe, direkt versucht haben, auf den Platz zu bringen. Es ist in unserer Situation auch irgendwo eine Einstellungssache. Jeder sollte nicht nur 100, sondern 110 Prozent für das Kollektiv geben“ (Gino Lettieri, Quelle: https://www.reviersport.de/artikel/msv-duisburg-lettieri-fordert-jeder-sollte-110-prozent-geben/)

    Offensichtlich hat er nur Leo Weinkauf gesprochen ;)...dann kann man ja nur hoffen, dass Gino morgen gar nicht erst auftaucht in der Kabine.
     
    Zebra Libre gefällt das.
  11. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    9,480
    Zustimmungen:
    19,829
    Ort:
    Rheinhausen
    Phrasen nichts als Phrasen.
    Einstellungsache und jeder sollte 110 % geben, toll hätte von mir sein können oder aber auch von Lieberknecht!
    Mir wäre lieber man würde aufm Platz auch mal etwas davon sehen, gegen Halle war die Einstellung wie immer eigentlich o.K. doch von 110 % waren und sind wir auch unter Lettieri meilenweit entfernt.
    Ich kann mir diesen Trainerwechsel noch immer nicht erklären.
    Aber alle auch ich müssen da jetzt durch und das wird hart, sehr hart werden.
    Denn die Ausreden und Durchhalteparolen ( z.B. 110% geben) haben schon begonnen.
     
    G.B.J., Baldwien, ZebRayista und 4 anderen gefällt das.
  12. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    9,934
    Zustimmungen:
    24,848
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Das es keine Leistungsexplosion der Mannschaft im ersten Spiel unter Lettieri gegeben hat, kann was bedeuten....muss es aber nicht.
     
  13. Freizeithuper

    Freizeithuper Bezirksliga

    Registriert seit:
    17 Juli 2018
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    946
    Alles unter 100% ist mit Arbeitverweigerung gleich zu setzen.

    100% sehe ich als normal an so wie jeder normaler Malocher draußen 100% in seinen Job geben muss sonst hagelt es ganz schnell Abmahnungen oder die Entlassung.

    Arbeitgeber ist der MSV und wenn der MSV mit drin den Chef austauscht dann muss man damit als Spieler klar kommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 November 2020
  14. Sammy

    Sammy Landesliga

    Registriert seit:
    29 April 2017
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    1,372
    Oh,da wird ja wieder mächtig die Goldwaage benutzt. Jedes Wort schön analysieren. Unglaublich,wenn ich es nicht besser wüßte ,würde ich denken das ich im Portal eines anderen Clubs bin. Bei soviel Feindseligkeit gegen den eigenen Trainer.
     
    j1902 gefällt das.
  15. Deepsky

    Deepsky 2. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    7,589
    Zustimmungen:
    62,271
    Ort:
    Mediolanum (Germania inferior)
    Mathematisch und physisch ist es unmöglich, mehr als 100% Leistung zu geben. Aber diese Floskel wird nicht nur von Lettieri im Fußball bedient.
     
    Blue Bally, Darkane, slamaa und 3 anderen gefällt das.
  16. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    8,950
    Zustimmungen:
    40,652
    Man wollte Lettieri, man hat Lettieri bekommen.

    Nichts anderes erwartet.

    Gibt es noch einen Verein, in dem seit Wochen mehr über die Verletzten gesprochen wird, als über die Gesunden und wie diese es schaffen das Ruder rum zu reißen?

    Der Droll hat anscheinend auch hier IM Portal gelesen und wollte eigentlich auch die richtige Frage zu den ganzen Muskelverletzungen stellen, die Ausführung war dann aber eine glatte 6, da er die med. Abteilung anstatt den Fitnesstrainer anspricht. Naja, vielleicht beim nächsten Mal, wenn 3/4 der PK wieder über die Ausfälle gesprochen wird :rolleyes:

    Die Spieler die morgen auflaufen brennen und hauen Verl bitte wech!
     
    49 Jahre Fan und Ranger 58 gefällt das.
  17. Neuling

    Neuling Bezirksliga

    Registriert seit:
    20 Februar 2019
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    620
    Er hat ja die Frage gestellt, nachdem eine Verantwortung der medizinischen Abteilung von Lettieri verneint worden ist. Allerdings (wie ich es verstanden habe) mehr auf T. L. bezogen. Und da gab es keine eindeutige Antwort von Gino.
     
  18. Zebronaschik

    Zebronaschik Landesliga

    Registriert seit:
    9 September 2018
    Beiträge:
    1,685
    Zustimmungen:
    2,938
    Wenn der Trainer vor der Mannschaft so Auftritt, wie bei den PKs, dann wird das nichts mehr.
    Ein Trainer muss heut zu Tage die Spieler mitnehmen, aber das Ganze kommt mir sehr holprig vor.
    Fände auch besser, damit er nicht ständig in schwulitäten kommt, wenn der Junge Mann, der die PK leitet, am Anfang sagt, der und der Spieler ist verletzt und kommt nicht in Frage.
    So stellt es sich das dann da, dass jeder Reporter mal einen Namen in die Runde wirft, da wir sehr viele Verletzte haben, ist es doch recht nervig.
    Jetzt weiss doch Jeder, warum gehäuft Muskelverletzungen auftreten und die Mannschaft nur für 40 Minuten Luft hat, ergo kann die Mannschaft auch keine 100% leisten, geschweige 110%.
    Unser Tod ist halt, das wir in der jetzigen Situation so viele Spiele haben. Wir verlieren dadurch sehr viele Punkte. Compper hat das mit den fehlenden Körner nicht umsonst rausgehauen, es schien bekannt, deshalb noch mal ein Dank an Ivo, dass er so lange an TL festgehalten hat.
     
  19. Blue Bally

    Blue Bally Regionalliga

    Registriert seit:
    23 September 2012
    Beiträge:
    3,665
    Zustimmungen:
    5,570
    Bin erst ziemlich am Anfang der Pressekonferenz. Droll fragt ob wenn Sauer ausfallen sollte Bretschneider ihn ersetzen wird. Gino antwortet darauf, das er sich darum keine noch Gedanken mache, da er dies kurzfristig entscheiden kann falls Sauer ausfällt. Ist sicher richtig, klingt für mich aber nicht, als hätte er einen wirklichen Plan B.
     
  20. Sammy

    Sammy Landesliga

    Registriert seit:
    29 April 2017
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    1,372
    Ich konnte an der PK wieder nichts Negatives erkennen. Er hat alle Fragen beantwortet. Die Einzigen,die auf derVerletztenliste rumgeritten sind waren die Journalisten. Das er keine Spekulationen abgibt wann Bitter oder Mickels wieder spielen können ist doch in Ordnung. Die sind ja noch nicht mal im Mannschaftstraining. Er versucht die Mannschaft zu stärken,hebt positives hervor und führt Gespräche. Vor allem ändert er nicht ständig das Spielsystem. Das wurde doch von vielen hier so verlangt.
     
    j1902 gefällt das.
  21. j1902

    j1902 Landesliga

    Registriert seit:
    22 Mai 2018
    Beiträge:
    1,180
    Zustimmungen:
    2,126
    Mein Gott jetzt zerfummelt doch hier nicht jede PK von Lettieri ...

    Lieberknecht hatte auch oft genug gesagt, dass er sich noch nicht sicher beim Ersatz von sämtlichen Spielern ist. Ist doch nichts neues! Außerdem muss man sich auch nicht in die Karten gucken lassen.
     
    Sammy gefällt das.
  22. Baldwien

    Baldwien Landesliga

    Registriert seit:
    27 Oktober 2011
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    2,988
    Ort:
    Huckingen
    Einen Trainer den hier niemand sehen wollte, was auch jeder wusste bis auf ein oder zwei einzelne Herren. Und auch die hätten es wissen müssen wenn sie einfach in den letzten Jahren etwas näher an den Fans gewesen wären.

    Und selbst wenn sie es nicht gewusst hätten, angeblich liest der Verein ja hier mit. Als die ersten Gerüchte aufkommen fing das "Kochen" doch schon an. Da wäre noch genug Zeit gewesen es abzubrechen.

    Aber man wollte Lettieri, man hat seine Phrasen und Ausflüchte bekommen und den berechtigten, vermeidbaren Zorn der Fans noch oben drauf!

    Also soll sich niemand im Verein über den Gegenwind beschweren. Auch Lettieri nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 November 2020
    Blackbeard, G.B.J., Zebrainho und 9 anderen gefällt das.
  23. Gambooo88

    Gambooo88 Bezirksliga

    Registriert seit:
    12 Mai 2019
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    596
    Sorry, aber das liest sich sooo eindimensional. Kann diesen Mist nicht mehr lesen. Zum Glück kommt das hier nicht so oft vor...
     
  24. mana08

    mana08 Landesliga

    Registriert seit:
    13 Februar 2016
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    1,911
    Also ehrlich, wir kennen doch GL von damals.
    Wer da einen rethorisch begabten, eloquenten Redner auf der PK erwartet ist selbst Schuld.
    Ich mein das gar nicht böse, aber GL muß eben PKs machen, wird rethorisch nie mehr als Floskeln bringen und daher sollten wir auch diese nicht einzeln interpretieren.
    GL soll im Training und am Spieltag seine Stärken zeigen!
    Morgen siegen!
     
    tommsv143, Friedenauer und Blue Bally gefällt das.
  25. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    8,950
    Zustimmungen:
    40,652
    Die da wären?

    Du hast recht, Lieberknecht passte nicht mehr hier hin, warum aber holt man einen Trainer zurück, der schon vor 5/6 Jahren nicht (mehr) passte und auch jetzt nicht passt und man wusste, dass es im Umfeld Unruhe hervorrufen wird. Er hat kaum Erfolge vorzuweisen, der einzige ist, dass eine starke Mannschaft, die einfach aufsteigen musste, trotz ihm aufgestiegen ist.

    Nach wie vor bin ich absolut ratlos, was Ivo und den Rest zu dieser Entscheidung bewogen hat.
     
    Oberberg, Hegi, Menny und 2 anderen gefällt das.
  26. opapaul

    opapaul Kreisliga

    Registriert seit:
    8 April 2019
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    340
    Ja, ganz ehrlich ich war auch entsetzt,als ich erfuhr,das GL unser neuer Trainer wird,Begeistert bin ich bis heute nicht und werde es auch nicht werden,aber so fair sollte man schon sein ,Ihn mit der Mannschaft arbeiten zu lassen,gemessen wird ein Trainer dann an seinen Erfolgen.Ich glaube nicht an den Erfolg,aber das liegt mehr an der Mannschaftszusammenstellung.Jetzt kommt mir keiner mit,wenn alle wieder fit sind,das wird immer den einen oder anderen Verletzten oder Gesperrten Spieler geben,damit meine ich keine Roten Karten,die Gelbsperren,die zwangsläufig kommen werden,reichen schon aus.
     
    Ranger 58 gefällt das.
  27. Psychozebra

    Psychozebra Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    2,505
    Zustimmungen:
    9,646
    Jetzt ist wirklich mal gut! Ich bin mit der Trainerwahl auch höchst unzufrieden, aber wenn ich so etwas lese, gewinne ich den Eindruck, dass manche sich jetzt den Misserfolg und Abstieg wünschen, weil GL Trainer geworden ist. Denn nur Misserfolge düngen die Unzufriedenheit, und nur Unzufriedenheit hält den Gegenwind auf Dauer am Leben. Die "da oben" sollen spüren, welchen verhängnisvollen Fehler sie mit ihrer Trainer-Entscheidung begangen haben. Sie haben es ja nicht anders verdient, weil sie nicht auf die Fans gehört haben...

    Wir haben einen Trainer, den offenbar die allerwenigsten (aber keinesfalls niemand!) wollten. Als Fan sollte man sich jetzt aber nicht wünschen, am Ende Recht gehabt zu haben, sondern - trotz aller Skepsis - darauf hoffen, dass es sportlich aufwärts geht und sich finanziell eine Lösung finden lässt. Das hängt kausal zusammen. Ohne das eine gibt es das andere auf Dauer nicht und umgekehrt.

    Mannschaft und Trainerteam brauchen jetzt Rückendeckung, Hilfe, Unterstützung. Sie müssen mit und durch uns so stark werden, dass wir alle als MSV #gemeinsam maximal erfolgreich sind. Das heißt nicht, dass wir jede Kritik einstellen sollten. Aber ein Beitrag wie dieser, der doch sehr stark an ein trotziges Kind erinnert, dem das Förmchen geklaut wurde, ist kontraproduktiv. Wenn wir jetzt dauerhaft auf beleidigt machen, schaden wir dem MSV. Wollen wir das wirklich?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 November 2020
    footlocker, Raudie, vva1977 und 22 anderen gefällt das.
  28. Sammy

    Sammy Landesliga

    Registriert seit:
    29 April 2017
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    1,372
    Bravo. Du hast absolut Recht. Nur so geht es und nicht anders. Nur zusammen die Regionalliga verhindern. Nur der MSV
     
  29. opapaul

    opapaul Kreisliga

    Registriert seit:
    8 April 2019
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    340
    Dieser Bericht bekommt meine 100Prozentige Zustimmung,einmal mus es mit der Hetze gut sein,vielleicht wird alles wieder gut.Klassenerhalt reicht ja aus,dann sehen was in der neuen Saison,hoffentlich vor Fans im Stadion geht.Die Regionalliga will keiner im Verein.
     
    mana08, Micha0815 und Franz gefällt das.
  30. rauuul

    rauuul 3. Liga

    Registriert seit:
    22 November 2004
    Beiträge:
    3,788
    Zustimmungen:
    18,042
    Das is ein seltsames Narrativ das da etabliert wird.
    Wenn „Klassenerhalt ja ausreicht“, hätte man Lieberknecht nicht entlassen müssen.

    Nach dem Move und den diversen Aussagen zu Kaderqualität erwarte ich jetzt unter Lettieri mindestens ein „oben mitspielen“.
     
    Darkane, phaenomena, blavit und 7 anderen gefällt das.
  31. Blue Bally

    Blue Bally Regionalliga

    Registriert seit:
    23 September 2012
    Beiträge:
    3,665
    Zustimmungen:
    5,570
    Da war ich auch etwas verwundert :nunja: , aber er kann ja taktisch was gewollt haben was umgesetzt wurde oder etwas kritisiert haben was unterlassen wurde.Daher ist die AUssage so schon in Ordnung

    Sicher fehlen uns einige wichtige Spieler und das wissen auch die gesunden, aber es klingt etwas so als glaube man auch nicht an die die spielen und fit sind und man könne den Bock erst umstoßen wenn die anderen Gesund sind. Motivationsfördernd finde ich das auch nicht unbedingt.
    Gut, da war ich womöglich etwas kleinkariert und das wirkte einfach unglücklich. Leider wirkt vieles unglücklich was er sagt und irgendwie kann ich mir nur schwer vorstellen wie er die Spieler motivert.Aber ansonsten finde ich ihn in den PKs eigentlich recht sympathisch.
     
  32. Juri_Bungalow

    Juri_Bungalow Landesliga

    Registriert seit:
    24 August 2012
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    1,594
    Ehrlich gesagt, bin ich nicht sonderlich überzeugt von der Verpflichtung von Lettieri, aber er ist nun erst einmal unser Trainer und alle Schelte bringt vorerst nichts. Lettieri wird hier arbeiten solange er halbwegs erfolgreich ist, ansonsten greifen wieder die bekannten Mechanismen. Meine Erwartungshaltung an die Saison ist nach unten hin korrigiert worden, denn die Mannschaft hat ein erkennbar geringeres Entwicklungspotenzial als in der letzten Spielzeit. Lettieri oder ein anderer Trainer werden vermutlich nicht grundsätzlich viel daran ändern können, sondern nur punktuell. Ich glaube auch nicht, dass wir in dieser Saison oben angreifen werden. Wenn es gut läuft, werden wir frühzeitig den Klassenerhalt erreichen, wenn es besser läuft im gesicherten Mittelfeld landen. Das wäre dann quasi ein „erfolgreicher“ Abschluss. Mein persönlicher Eindruck ist, dass Lettieri mehr als kurz- bis mittelfristiger Feuerwehrmann gekommen ist, statt als Trainer für eine langfristige perspektivische Zukunft. Ich wünsche ihm und unserem Verein jedenfalls viel Erfolg.
     
    mana08 gefällt das.
  33. Baldwien

    Baldwien Landesliga

    Registriert seit:
    27 Oktober 2011
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    2,988
    Ort:
    Huckingen
    Ich habe mit keiner Silbe geschrieben das ich dem MSV Misserfolg wünsche. Das würde ich niemals tun selbst wenn als nächster SD Effenberg geholt würde und der Lodda und Wollitz als Trainerduo installieren würde.

    Ich habe in meinen 28 Jahren MSV Fan noch nicht einen Tag erlebt in dem ich dem MSV einen Misserfolg gewünscht habe. Aber ist es verkehrt sich zu wünschen das die Herren da oben einfach mal die Unzufriedenheit spüren und die Fehler eingestehen die sie bauen? Jeder darf mal Fehler machen, sollte dann auch Manns genug sein dazu zu stehen und sie zuzugeben.

    Und genau das gibt es gerade in unserem Verein nicht. Ingo vergräbt sich (zum Wohl des Vereins und für uns zum Glück) in seinen Zahlen (Danke, was er macht ist glaube ich echt klasse) und Ivo tut das was er bei Gegenwind immer tut, er zieht den Kopf ein und wartet bis die Ja sager wieder in der Mehrheit sind und jede Kritik im Keim ersticken.
     
    Blackbeard, Toppaz, MSPfau und 2 anderen gefällt das.
  34. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    8,950
    Zustimmungen:
    40,652
    Auch wenn die Qualifikation und die Antrittsprämie für den DFB natürlich toll wären, haben wir momentan mMn weitaus größere Probleme und Lettieri definitiv andere Hausaufgaben.

    Zumal im NRP auch die Mannschaften aus Krefeld und Essen teilnehmen, da würde ich mir zur Zeit wenig Hoffnung auf den Gewinn des Pokals machen.
     
    Blue Bally und Thailand gefällt das.
  35. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    8,921
    Zustimmungen:
    29,790
    Ort:
    Markelfingen
    Ich empfinde ihn weiterhin als sehr aufgeräumt und in sich ruhend - habe an dieser Front gerade keine großen Sorgen.
     
  36. Niederrheinzebra

    Niederrheinzebra Landesliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2014
    Beiträge:
    1,124
    Zustimmungen:
    4,122
    Ort:
    Moers
    Solange Gino mit der Mannschaft vernünftig arbeitet, kann der dem Drolli und Retzi so viele Phrasen raushauen, wie er will.

    Wichtig ist, was er mit der Mannschaft erreicht und nicht wie er sich auf der PK gibt oder was er da (nicht) sagt. Ich muss nicht bis in kleinste Detail wissen, über welchem Grashalm unser LV einrückt, damit er welche Rochade auch immer spielt. Hauptsache er macht das, was vorgegeben ist und es führt zum Erfolg.
     
    shanghai und Blue Bally gefällt das.
  37. Toni1961

    Toni1961 Kreisliga

    Registriert seit:
    31 März 2018
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    486
    Ort:
    Duisburg
    Er wir uns egal wie es ausgeht bis zum Ende der Saison begleiten, dieses wird wohl der Fall sein.
     
  38. Toni1961

    Toni1961 Kreisliga

    Registriert seit:
    31 März 2018
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    486
    Ort:
    Duisburg
    Glaube ist nicht wissen! Er war und ist nicht mein Wunschtrainer und von vielen anderen auch nicht. Er wird es auch nie werden egal ob er Erfolg hat oder nicht.
    Alleine wie es damals abgelaufen ist.
    Aber eins sollte man ihm geben, das ist eine Chance und auch unseren Spielern die dazu gekommen sind.
    Denn die hat er und die neuen Spieler verdient, denn nach Torsten fangen alle bei null an.
    Das du und ich unsere Meinung haben oder auch andere, aber eins sollte uns allen klar sein wie du schon sagtest,wenn das die Team sich nicht fängt, steigen wir entweder ab und / oder sind pleite. Dann kann Ivo woanders zeigen ob ers kann oder nicht. Und wir finden uns irgendwo im Tingeltangel am Niederrhein wieder.
     
    Rheinpreussenzebra gefällt das.
  39. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    9,934
    Zustimmungen:
    24,848
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Der Trainer kann Nichts dafür, das Grlic so eine Entschheidung getroffen hat. Deswegen halte ich mich auch dezent zurück, was der Trainer betrifft, nachdem ich einmal meine Meinung gesagt bzw. geschrieben habe. Alles was jetzt passiert, hat Grlic zu verantworten...
    Was dennoch unterschwellig mitschwingt ist, das Grlic vorsorglich schon mal das Ziel upgegradet hat... (wahrscheinlich weil er sich erschreckt hat, das Andreas R. angemahnt hat, das sich jetzt Alle im Verein an ihre eigenen Vorgaben zu halten haben) Der Trainer wird sein Bestes geben und wenn das Ziel nunmehr das Halten der Liga ist, steigt auch die Wahrscheinlichkeit, dass er sein Ziel erreicht. Das gilt aber nicht für Grlic (weil er genau aus dem Grund "Aufstieg" Lieberknecht von seinen Aufgaben entbunden hat) Und wenn er dann das NEUE Ziel am Ende dann noch als Erfolg für sich und dem Trainer verbucht, dann ahne ich schon, was passieren könnte...Ach ne, besser ich verdränge das, bis die Saison gespielt ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 November 2020
  40. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    9,480
    Zustimmungen:
    19,829
    Ort:
    Rheinhausen
    Wenn Lieberknecht gehen musste weil die Truppe schlecht spielte.
    Dann musst du heute sofort auch deine Koffer packen.
    Denn "so" schlecht wie heute oder gegen Halle war die Mannschaft unter Lieberknecht nie, nie und nochmals nie.
    Ich bin fertig und einfach nur fassungslos.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 November 2020
    zebrakiss, niklas, Tifosa und 19 anderen gefällt das.
  41. Dirty Harry

    Dirty Harry Regionalliga

    Registriert seit:
    27 Februar 2012
    Beiträge:
    2,508
    Zustimmungen:
    7,297
    Ort:
    Moers
    Will dieser Vorstand uns eigentlich vollkommen verschaukeln?

    Dafür musste Thorsten gehen!

    Schämt euch!
     
    niklas, Gerbi, Tifosa und 17 anderen gefällt das.
  42. Obermeidericher

    Obermeidericher Kreisliga

    Registriert seit:
    7 Februar 2018
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    318
    Ich schalte jetzt in der 62 Minute beim Stand von 0:2 ab. So was von schwach habe ich unsere Manschaft noch nie gesehen und wir werden wohl bis zum Schluss gegen den Abstieg spielen müssen. Verdammt schlecht eingestellt dieJungs !!!
     
    Schatti gefällt das.
  43. Zebra1966

    Zebra1966 Kreisliga

    Registriert seit:
    10 November 2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrpott
    Nächste Saison wieder auswärts im altehrwürdigen Niederrheinstadion gegen RWO
     
    Matze und Joni77 gefällt das.
  44. Söäään

    Söäään 3. Liga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    2,923
    Zustimmungen:
    11,667
    Ort:
    Moers
    Einen Trainer rausschmeißen und hinter vorgehaltener Hand kritisieren, dass er Spieler auf Positionen spielen lässt, die sie nicht können und dann Krempicki ins RM und Engin als zweite Spitze spielen lassen.....
    Glanzleistung!!!
     
    Toppaz, zebrakiss, Gerbi und 13 anderen gefällt das.
  45. Chrisi

    Chrisi Landesliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    1,645
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Ich bin jetzt auch raus. Man könnte meinen die Mannschaft spielt gegen den Trainer. Wir schaffen es mittlerweile sogar 2 HZ quasi schlecht zu spielen.
    Unglaublich und unfassbar...

    Gesendet von meinem SM-F916B mit Tapatalk
     
  46. alex22du

    alex22du Landesliga

    Registriert seit:
    6 Juni 2008
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    2,612
    War ja auch für einen Trainerwechsel.

    Aber so habe ich mir das nicht vorgestellt, so schlecht waren wir unter TL nicht....

    Unfassbar.
     
    Oma-1902, T. Willi und ZebraJoe gefällt das.
  47. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    9,480
    Zustimmungen:
    19,829
    Ort:
    Rheinhausen
    Ich habe das Gefühl meine Arbeit nicht zu Ende geführt zu haben ... !
    O.K. jetzt ziehe ich es durch und "versenke" den ollen MSV endgültig!
     
    G.B.J., Kasi, niklas und 19 anderen gefällt das.
  48. schren1311

    schren1311 Kreisliga

    Registriert seit:
    7 Oktober 2014
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Walsum
    Respekt
    Der schafft es tatsächlich
     
  49. Toni1961

    Toni1961 Kreisliga

    Registriert seit:
    31 März 2018
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    486
    Ort:
    Duisburg
    Was für ein Blutleere Leistung. Das hat nichts rein gar nicht mehr mit dem Verein zu tun, für den ich mal stand. Ob dieses in der nächsten Woche besser wird kann ich nur wünschen.
     
  50. Caretaker

    Caretaker Kreisliga

    Registriert seit:
    22 Oktober 2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    183
    Das Vertrauen der Mannschaft in GL dürfte doch nach so einer Packung schon weg sein. Ergo hat sich dieser Trainerwechsel mal so richtig gelohnt.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden