Cheftrainer Torsten Ziegner

Dieses Thema im Forum "Kader des MSV" wurde erstellt von Rumelner, 4 Mai 2022.

  1. Hammort

    Hammort Landesliga

    Registriert seit:
    20 August 2019
    Beiträge:
    1,109
    Zustimmungen:
    3,403
    Du könntest mich ignorieren wenn Dir meine Meinung nicht gefällt.

    Torsten Ziegner ist ein Wiederholungstäter der null komma null zu unseren Werten passt.

    Sollten rassistische Beleidigungen für Dich ok sein dann ist das so , für mich nicht!
     
    slamaa, Xaxus und Klaus-Inge gefällt das.
  2. MSV-Supporter

    MSV-Supporter Landesliga

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    1,525
    Wer von Euch ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein.
     
    Chrisi, Knäcke und Rheinpreussenzebra gefällt das.
  3. dusi33

    dusi33 Regionalliga

    Registriert seit:
    2 Januar 2008
    Beiträge:
    5,214
    Zustimmungen:
    7,056
    Ort:
    Kall
    Wenn der Rasen besser gewesen wäre, wäre die Aufstellung anders gewesen und er hätte auch dann einen guten Job gemacht...Ich schwör...
     
    zebra-süd und Hammort gefällt das.
  4. Hammort

    Hammort Landesliga

    Registriert seit:
    20 August 2019
    Beiträge:
    1,109
    Zustimmungen:
    3,403
    Nochmal , er ist ein Wiederholungstäter .
    Als Trainer hat er eine Verantwortung und wir haben doch Werte im Verein.

    Nachdem beim Osnabrückspiel ein Zuschauer irgendwas mit Affe gerufen hat , war die Empörung riesig. Nazis raus , Nazis raus
    Haltermann wütete wie ein Bekloppter rum , Ingo Wald war erschrocken und hat sich sofort entschuldigt , auch einem Wiederholungsspiel zugestimmt.

    Offiziell wurde das Verfahren des Zuschauers eingestellt , das STADIONVERBOT aufgehoben und es agb ein paar nette Worte.

    Danach stellt man dann aber einen Trainer ein, der ZWEI mal wegen rassistischer Beleidigung verurteilt wurde . ?
    Schwarze Sau waren seine Worte .
    Die finde ich 10 mal schlimmer als "Du Affe kannst eh keine Ecken schiessen" Was ja wohl ein Missverständniss war.

    Jemand der 2 mal wegen der selben Sache verurteilt wurde , hat wohl nichts gelernt oder aber er ist so.
    Nazi ? Zumindestens würden das tausende im Stadion schreien , siehe Osnabrückspiel.
    Echte Doppelmoral
     
    slamaa, Xaxus, Klaus-Inge und 3 anderen gefällt das.
  5. Andi

    Andi MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Februar 2002
    Beiträge:
    8,184
    Zustimmungen:
    79,412
    Ort:
    47059
    Mal ganz davon abgesehen, was Ziegner sich in der Vergangenheit geleistet hat,
    empfinde ich es als Armutszeugnis, wenn sich ein Mann über 40, der seit über 20 Jahren
    im Fußballbusiness tätig ist, sich auf "unterbelichtet in Sachen Politik" zurückzieht.
    Das wäre letztlich ein Freifahrtschein, um jeglichen Bullshit gut zu heissen, man ist ja "unterbelichtet".
    Sorry, kein Verständnis für.
     
    slamaa, JimPanse, Klaus-Inge und 18 anderen gefällt das.
  6. CEO51

    CEO51 Landesliga

    Registriert seit:
    1 November 2007
    Beiträge:
    1,071
    Zustimmungen:
    3,682
    Was ich gestern nicht verstanden habe:

    Bei einer gegnerischen Ecke blieben Stoppelkamp und Pusch an der Mittellinie stehen. Und es waren nur 2 Ingolstädter mit dabei, die auch an der Mittellinie standen. Dann ging die Ecke kurz neben das Tor und ich hatte erwartet, dass das Konzept gewesen wäre, jetzt den Ball schnell nach vorne zu schießen. Stattdessen langsames Hintenrumgespiele. Und das nicht nur einmal❗
    Einmal lief Beukert zu Müller und erzählte ihm was und ich hoffte auf Besserung. War aber nicht.
     
  7. 9NICI9

    9NICI9 Regionalliga

    Registriert seit:
    26 September 2011
    Beiträge:
    1,316
    Zustimmungen:
    6,611
    Ort:
    Neudorf

    Habe das als alberne Rechtfertigung dafür verstanden, sich zur Thematik nicht äußern zu wollen.
    Macht es allerdings nicht besser.
     
    Giggsy75 gefällt das.
  8. Frankieboy

    Frankieboy Bezirksliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2013
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    953
    Mal abgesehen davon, dass es schlicht und ergreifend gelogen ist (was ganz und gar nicht zu unseren Werten passt), dass er zweimal verurteilt worden sein soll, ist diese künstliche Aufregung nach etlichen Jahren eine alberne Heuchelei
     
    Ramboo0o, Knäcke und moma1508 gefällt das.
  9. zebra30

    zebra30 Kreisliga

    Registriert seit:
    6 Februar 2022
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    469
    Er ist Fußballtrainer und kein Politiker.Mein Gott,muss man immer jedes einzelne gesprochene Wort sezieren?Aber man merkt das Winterloch hat schon begonnen...
     
    Mr. Floppy, gmeurb, VSTROM und 11 anderen gefällt das.
  10. Andi

    Andi MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Februar 2002
    Beiträge:
    8,184
    Zustimmungen:
    79,412
    Ort:
    47059
    Also ein Fußballtrainer, der Bürger dieses Landes ist, ist mit seinem Job davon befreit,
    sich wenigstens rudimentär mit der Welt ausserhalb des Fußballs zu beschäftigen?
    Sollen dann Fliesenleger sich nur mit Fliesen legen beschäftigen?
    Bankkaufleute nur mit Konten?

    Nach der Logik sollten sich nur Politiker mit Politik beschäftigen.
    Na dann gute Nacht Marie :rolleyes:
     
    slamaa, dynamicoweN, Jona77 und 13 anderen gefällt das.
  11. Hammort

    Hammort Landesliga

    Registriert seit:
    20 August 2019
    Beiträge:
    1,109
    Zustimmungen:
    3,403
    Stimmt , einmal gab es eine Schuldanerkennung und er hat dann Geld gezahlt, das Verfahren wurde dann eingestellt ( auf Bewährung)
    Fakt ist er ist zweimal rassistisch aufgefallen

    Künstliche Aufregung bei Rassismus ? Hier zeigen einige Ihr wahres Gesicht.
     
    slamaa, Jona77, Xaxus und 3 anderen gefällt das.
  12. MHzebra

    MHzebra Landesliga

    Registriert seit:
    27 April 2015
    Beiträge:
    1,077
    Zustimmungen:
    4,547
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Meine Fresse, mir graut es echt vor der Winterpause.
    Was geht denn hier wieder ab.
     
    VSTROM, Safety_47, dusi33 und 10 anderen gefällt das.
  13. zebra30

    zebra30 Kreisliga

    Registriert seit:
    6 Februar 2022
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    469
    Und wieso muss sich jetzt jeder Trainer zu Katar äußern?Was ist so schlimm daran sich zurückzuhalten?Der Tag hat auch nur 24 Stunden und er macht sich vielleicht Gedanken um andere Dinge

    Und zu den rassistischen Äußerungen in seiner Vergangenheit kann man nur sagen das jeden schon mal sowas passiert ist.Seid wahrscheinlich alle perfekt und Pastorenkinder die ja nie Schimpfwörter in den Mund genommen haben.Wollt ihr wenn ihr ******* (waren nur Wörter) gebaut habt damit ein Leben lang konfrontiert werden?
     
    VSTROM, Safety_47, dusi33 und 11 anderen gefällt das.
  14. Sippi67

    Sippi67 Landesliga

    Registriert seit:
    12 Januar 2020
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    1,845
    Ort:
    RuKa
    und hätte sich Ziegner klar und deutlich gegen Katar positioniert, hätte man es wohlmöglich als Seitenhieb ggü SLR und Rüttgers ausgelegt (die ebenfalls Reisen nach Katar anbieten und Geld "mit denen" verdienen)

    Als ob Ziegner jetzt der Einzige wäre, der bei dieser Frage dämlich rumeiert momentan
     
    VSTROM, dusi33, zebra30 und 2 anderen gefällt das.
  15. moma1508

    moma1508 Landesliga

    Registriert seit:
    20 Mai 2015
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    1,987
    Tik Tok Niveau von einigen hier...... Deutschland ist ja so rassistisch.... Faßt euch mal an den Kopf.....hier leben sämtliche Nationen, zeig mir 1 anderes Land wo es so ist.....Ziegners Sache ist erledigt, also stellt ihn in keine Ecke
     
    VSTROM, MSV-Supporter, Knäcke und 5 anderen gefällt das.
  16. Pommesbude

    Pommesbude Kreisliga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    274
    Ort:
    Duisburg
    Ich finde, als Trainer des Vereins MSV Duisburg repräsentiert Ziegner auch irgendwie dessen Werte, und die stehen eben vollkommen konträr zu den Verhältnissen in Katar: Ausbeutung, Homophobie, ein rückständiges Frauenbild (um nur einige zu nennen). Und man muss beileibe kein Politikexperte sein, um zumindest peripher etwas von den Ereignissen dort mitbekommen zu haben.
     
    Giggsy75, Jona77, Klaus-Inge und 8 anderen gefällt das.
  17. Einmal Zebra immer Zebra

    Einmal Zebra immer Zebra Landesliga

    Registriert seit:
    27 Juli 2014
    Beiträge:
    1,016
    Zustimmungen:
    1,794
    Ort:
    Sontheim /Brenz
    Das Katar die WM ausrichtet wurde von den Idioten der FIFA entschieden.
    Niemand wollte bzw. will das aber alle Mannschaften reisen an.
    Warum muss sich nun jeder dazu äußern?
    Das machen doch schon genug schlaue Köpfe und trotzdem ändert sich nichts mehr daran.
    Was hier breit getreten wird verstehe ich nicht so richtig und wer diese WM gewinnt ist mir sch....egal, da ich sie nicht verfolgen werde.
     
    MHzebra gefällt das.
  18. Frankieboy

    Frankieboy Bezirksliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2013
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    953

    Donnerwetter.
    Erst verbreitest Du hier das eindeutig wahrheitswidrige Märchen, Ziegner sei zweimal verurteilt worden und obwohl Du bei der Unwahrheit erwischt wurdest, verbreitest Du keck eine neue Lüge.

    Es gab in der Zwickausache weder eine Schuldanerkennung noch eine Bewährung
    https://www.kicker.de/verfahren-gegen-ziegner-und-zimmermann-eingestellt-639661/artikel

    Mann, Mann, für jemanden, der die Moral gepachtet hat, ignorierst Du aber ganz schön jede Grundlage einer mit Anstand geführten Diskussion, bei der Tatsachenbehauptungen zumindest ansatzweise wahr sein sollten
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 November 2022
    VSTROM, Safety_47, Der Stig und 14 anderen gefällt das.
  19. j1902

    j1902 Regionalliga

    Registriert seit:
    22 Mai 2018
    Beiträge:
    3,413
    Zustimmungen:
    9,516
    Man außer uns 5 Fans hier, interessiert es da draußen keine Schwein, was Ziegner jetzt zur WM gesagt hat oder nicht ...
     
    Safety_47, Kempy, Ramboo0o und 6 anderen gefällt das.
  20. BrianMolko73

    BrianMolko73 3. Liga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    8,788
    Zustimmungen:
    26,189
    Ort:
    Köln
    Ist das Winterpausenloch jetzt eröffnet oder warum werden jetzt die Themen Rassismus und Katar bei Ziegner herausgeholt? :nunja:
    Wenn man im Winter sportlich mal nicht auf einem Abstiegsplatz steht, muss man dann andere Themen Contra Ziegner auspacken, damit ja keine Ruhe um ihn entsteht?
     
    Java Jim, Safety_47, j1902 und 9 anderen gefällt das.
  21. Blue Bally

    Blue Bally Regionalliga

    Registriert seit:
    23 September 2012
    Beiträge:
    5,574
    Zustimmungen:
    9,874
    Ort:
    46
    Bin bekanntlich auch kein Ziegner fan, aber jetzt irgendwelche alten Kamellen zwecks Rassismus rausholen finde ich auch unangebracht. Die hätte man auch bei seiner Veröffentlichung aus der Mottenkiste kramen können, muss man aber nicht nach bald einem Jahr hier beim MSV auf einmal mit um die Ecke kommen. Zudem wenn er als "Rassist" abgestempelt wäre, hätte der im Fußball vermutlich keinen Job, aber stimme dazu das man vielleicht das vorher hätte bedenken können (wusste vermutlich keiner ) und jemanden (auch wenn "unschuldig" ) mit dieser Vorgeschichte nicht hätte verpflichten müssen, allerdings sehe ich uns jetzt auch nicht als Verein wie St.Pauli, Babelsberg wo Themen wie "Antirassismus & Co, wichtiger erscheinen als der Sport selber.
    Sich jetzt an seinen nennen wir es unglücklichen Äußerungen zu Katar aufzuhängen finde ich auch verkehrt, da kannste auch mal durch die Duisburger Innenstadt laufen und die Leute befragen, da wären viele Antworten sicher schlimmer. Ich fände es sogar legitim wenn er sich positiv äußert, ich muss das ja nicht teilen.
     
  22. Rumelner

    Rumelner 3. Liga

    Registriert seit:
    27 Mai 2014
    Beiträge:
    2,881
    Zustimmungen:
    22,999
    Ort:
    Bergheim
    Jetzt ne Trainerdiskussion ohne das es um die Leistung des Trainers geht. Das ist Duisburg :D
     
    VSTROM, Safety_47, Benni und 13 anderen gefällt das.
  23. Ibizki

    Ibizki Landesliga

    Registriert seit:
    16 Januar 2008
    Beiträge:
    1,395
    Zustimmungen:
    3,750
    Ekelhaft, dass jeder meint die vermeintlich korrekte Haltung zu jedem Thema muss jeder jederzeit auswendig aufsagen können, ansonsten ist man ein Armutszeugnis und direkt im Verdacht "Nazi" zu sein. Wenn TZ sich lieber mit Fußball und seiner Familie beschäftigt, dann ist das halt so und es steht euch Moralaposteln nicht zu darüber zu urteilen und ihn in Sack und Asche gegen zu lassen. Zudem kann man wohl ein wenig Respekt verlangen vor einem anderen Land und dessen Kultur, sei sie auch noch so abwegig und diskriminierend aus unserer Sicht. Das hat teilweise enorm was von neokolonialer Arroganz von einigen. Wer das ******** findet, muss weder zuschauen noch hinreisen. Ein wenig Demut und Vorsicht stände so manchen hier wirklich gut.
     
    Frankieboy, zebra30, markus1990 und 4 anderen gefällt das.
  24. Kanada

    Kanada Landesliga

    Registriert seit:
    23 Mai 2014
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    2,316
    Ort:
    Duisburg Röttgersbach
    Schon komisch, sich über unseren Trainer aufregen weil er kein Statement - welches den Mainstream bedient - abgibt, aber die Fußballer fahren alle hin, oder hat jemand aus dem deutschen Team ( oder von einem anderen aus Europa ) abgesagt weil etliche Malocher den Löffel - unnötiger Weise - abgegeben haben oder Menschenrechte missachtet werden ? Aber Hauptsache wieder ne Regenbogenbinde beim Spiel, oder ein Spruchband, macht alles wieder gut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 November 2022
  25. Hammort

    Hammort Landesliga

    Registriert seit:
    20 August 2019
    Beiträge:
    1,109
    Zustimmungen:
    3,403
    Verteidige Du ruhig einen Menschen der min. zweimal Menschen rassistisch auffällig wurde. .
    Hier mal ein anderer Bericht.
    Ziegner zahlt als Beschuldigter 1000 Euro .
    Zwickau deren Trainer er war, die Kosten des Verfahrens und haften für Ziegner.
    Das Verfahren wurde eingestellt, unter Auflagen. Nennt man dann wohl freigekauft, oder warum zahlt man sonst?





    Der FSV Zwickau, bzw. die beiden Beschuldigten wurden zu einer finanziellen Unterstützung des vom SV Babelsberg 03 initiierten Projekts „Welcome United 03“, das insbesondere für die vorgenannten Werte steht, verpflichtet. Die beiden Beschuldigten werden, im vorgenannten Sinn mit einem Betrag in Höhe von insgesamt € 1.500,00, davon € 1.000,00 durch Herrn Torsten Ziegner und € 500,00 durch Herrn Marc-Philip Zimmermann, das Babelsberger Projekt „Welcome United 03“ unterstützen.

    Die Kosten des Verfahrens trägt der FSV Zwickau, der auch für die festgelegten Zahlungspflichten von Herrn Ziegner und Herrn Zimmerman mithaftet.

    Zur Entscheidung des Sportgerichts erklärt der SV Babelsberg 03 wie folgt:

    Der SV Babelsberg 03 hat das Sportgericht durch Sachvortrag und Zeugenaussagen im Verfahren gegen Torsten Ziegner und Marc-Philip Zimmermann bei der Aufklärung der Vorkommnisse beim Meisterschaftsspiel zwischen Babelsberg und Zwickau unterstützt. Wenngleich sich das Sportgericht letztlich für eine Einstellung des Verfahrens unter Auflagen entschieden hat, ist es uns wichtig festzuhalten, dass rassistische Diskriminierung dem Geist des Fußballsports und den durch den SVB vertretenen Werten entgegensteht. Im Sinne der Entscheidung des Sportgerichtes wird sich der SV Babelsberg 03 auch zukünftig unabhängig vom jeweiligen sportlichen Kontrahenten für einen von Sportgeist, Fair-Play und Respekt getragenen Wettbewerb einsetzen.

    https://babelsberg03.de/blog/2015/1...marc-philip-zimmermann-beide-fsv-zwickau-e-v/
     
    Klaus-Inge gefällt das.
  26. Knäcke

    Knäcke Landesliga

    Registriert seit:
    27 September 2007
    Beiträge:
    1,161
    Zustimmungen:
    4,870
    Ort:
    Hoerstgen

    Wenn ich so eine ******** höre wird mir schlecht.
    "'Nicht zu unseren Werten passt" ......
    Zum Glück entscheidest dass nicht du.
     
  27. Knäcke

    Knäcke Landesliga

    Registriert seit:
    27 September 2007
    Beiträge:
    1,161
    Zustimmungen:
    4,870
    Ort:
    Hoerstgen
    Also muss ein Trainer sich neuerdings zu allem Übel äußern ?

    Ja nee ist klar.

    IDann finde ich Ziegner jetzt auch ********, weil er noch nie ein Wort darüber verloren hat, dass unsere tolle Regierung für alles Geld hat, nur nicht für die Flutopfer im Ahrtal.

    Was ne Logik
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 November 2022
  28. Westfalen-Zebra

    Westfalen-Zebra Landesliga

    Registriert seit:
    7 Juni 2017
    Beiträge:
    1,117
    Zustimmungen:
    3,283
    Ort:
    Neuenkirchen
    Wir haben z.Zt. wohl andere Probleme. Torsten wurde bestraft und gut ist es.. Wie lange ist das jetzt her... Soll er sein Leben lang büssen oder wie stellst du dir das vor. Jeder macht Fehler im Leben.
     
    zebra30, Gerbi, Safety_47 und 7 anderen gefällt das.
  29. Gambooo88

    Gambooo88 Regionalliga

    Registriert seit:
    12 Mai 2019
    Beiträge:
    1,118
    Zustimmungen:
    6,408
    Ich werde mich nun sicherlich bei einigen Usern unbeliebt machen, bin ich wahrscheinlich aber ohnehin schon. :D Möchte dennoch mal meine Meinung kundtun.

    Was soll so eine Unterstellung? Wieso soll nun jeder die WM, eine Woche vor Beginn kritisch hinterfragen? Das hätte vor Jahren passieren müssen. Das Gleiche gilt für die WM in Russland.
    Du kannst doch nicht im deutschen Profifußball spielen, alle Gelder kassieren, der DFB fährt munter nach Katar aber hintenrum den großen Weltverbesserer und Samariter spielen? Adidas und Co. kassieren schön, wir kaufen uns Adidas-Schuhe für die Liebsten zum Weihnachtsfest. Das ist für mich Doppelmoral at it's best.
    Wenn es wirklich darum ginge, müssten wir alle den kommerzialisierten Fußball boykottieren, um das Konstrukt der FIFA/UEFA zu umgehen. Merkst du selbst, oder?

    Beweise? Rechtssprechungen? Sehe ich keine. Ich frage mal an das gesamte Forum. Haben wir nicht alle mal in irgendeiner Situation etwas Unpassendes gesagt? Weißt du eigentlich, was die Spieler untereinander während der Spiele sagen?
    Das geht teilweise jedes Spiel so dermaßen unter die Gürtellinie. Ich will das nicht rechtfertigen, aber wieso kramt man solche alten Kamellen aus?

    Das ist aber nicht die Aufgabe des Trainers. Das wäre Aufgabe der Gesellschaft, der Politiker und der Verbände. Schau dir mal die ARD-Dokureihe zur WM-Vergabe in Katar an.
    Stichworte Sarkozy, Platini, Katar. Die WM-Vergabe wurde maßgeblich von der Politik beeinflusst. Wenn schon, denn schon. Dann hol bitte die Mistgabel raus und geh in Paris auf die Straße.

    Eben nicht. Vielleicht solltest du dich mal schlau machen, wie man auf solche Fragen richtig antwortet. Kleiner Tipp, von einem der beruflich in diesem Bereich arbeitet, kritische Fragen umgeht man.
    Als Person in der Öffentlichkeit sollte eben nicht auf jedes Thema eingegangen werden, gerade wenn es eine gewisse Brisanz mit sich bringt. Manchmal ist es besser zu schweigen, statt Unpassendes oder Überflüssiges zu sagen. Das hat er souverän getan.

    Und zum Schluss: Was maßen sich hier eigentlich manche an, nun so über den Trainer herzuziehen? Persönliche Dinge haben hier nichts zu suchen. Wir jagen hier wirklich von Woche zu Woche die nächste Sau durchs Dorf.
     
    Java Jim, joergmoers, Safety_47 und 13 anderen gefällt das.
  30. dusi33

    dusi33 Regionalliga

    Registriert seit:
    2 Januar 2008
    Beiträge:
    5,214
    Zustimmungen:
    7,056
    Ort:
    Kall
    Wenn die das dann wenigstens machen würden.


    Vielleicht findet Ziegner die WM auch gut, Ort und Zeit, aber weiß, wenn er das sagen würde, dass er dann angegangen werden würde.
    In der heutigen Zeit, passiert das ja schnell, wie man sieht, selbst wenn man nichts sagt...
     
  31. Frankieboy

    Frankieboy Bezirksliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2013
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    953

    Von Deiner glatten Falschbehauptung "verurteilt" zur glatten und frei erfundenen Falschbehauptung "Schuldeingeständnis und Strafe auf Bewährung" zu "unter Auflagen" (was es juristisch noch nicht mal ist) ohne jeden Schuldnachweis.
    Und Du willst uns was von "Werten des Vereins" erzählen ?
    Wie lachhaft
     
    Ibizki, MSV02Duisburg, Knäcke und 2 anderen gefällt das.
  32. MSVFan

    MSVFan Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,954
    Zustimmungen:
    7,634
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Wird hier gerade wirklich so ein Fass aufgemacht, weil Ziegner zugeben hat, dass er sich zu wenig mit einer Thematik beschäftigt hat um dazu eine fundierte Meinung zu äußern? Gehört zur Meinungsfreiheit nicht auch, dass ich mir nicht zu allem eine Meinung bilden muss geschweige denn überhaupt kann, sofern sie ernsthaft fundiert sein soll? Alles andere ist Nachplapperei… Ich halte Ziegners Aussage einfach für ehrlich: Problematik erkannt, zu wenig mit beschäftigt -> kein Statement, nächste Frage!
     
    ShortyDU, zebra30, Der Stig und 7 anderen gefällt das.
  33. Streifenpferd

    Streifenpferd Kreisliga

    Registriert seit:
    4 Mai 2010
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    435
    Puh, ganz schön ernüchternd, wie viele hier Rassismus relativieren und damit offenkundig konform gehen.
    Im Ursprungspost wurde doch lediglich genannt, dass eine differenziertere Aussage zur WM gefordert wird. Natürlich ist es Ziegners Recht, sich nicht klar zu äußern, es wirkt aber dennoch naiv, als Fachmann in seinem Fachbereich so zu tun, als müsse man keine Stellung beziehen. Das war die Aussage des Ursprungposts. Dass sich im Laufe der Diskussion viele dahingehend äußern, dass es in Ordnung sei, zu diskriminieren, erschreckt mich sehr. Das zeigt, dass man nicht in der Lage ist, sich in andere hineinzuversetzen und die Auswirkungen rassistischer Aussagen nicht nachvollziehen kann.

    Aber mal was zum Sportlichen: ich denke nicht, dass Ziegner uns in der nächsten Saison zum Aufstieg führen wird, ganz unabhängig davon, was ich persönlich von ihm halte. Seine bisherigen taktischen Einstellungen wirken auf mich limitiert und ich kann mir nicht vorstellen, dass wir unter ihm eine aktivere Spielanlage entwickeln, die man für den Aufstieg braucht. Allein aus sportlicher Perspektive würde ich eine Trennung nach Ende der Vertragslaufzeit begrüßen.
     
    Giggsy75, Jona77, tommsv143 und 2 anderen gefällt das.
  34. MSVFan

    MSVFan Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,954
    Zustimmungen:
    7,634
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Ziegner ist Trainer eines derzeit leider nur durchschnittlichen Drittligisten, er arbeitet nicht als Menschenrechtsbeauftragter und sein Arbeitgeber stellt auch keine Spieler für die WM in Katar ab. Die Frage in seinem Fachbereich hätte gelautet: „Wer wird Weltmeister?“
     
    Ibizki, Gambooo88, Kempy und 6 anderen gefällt das.
  35. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 2. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    9,417
    Zustimmungen:
    62,255
    Ort:
    Hoch über dem Nierspark
    Nächste Saison aufzusteigen ist auch nicht das Ziel des Vereins. Das steht erst übernächste Saison an.
     
    Matze und Stefe75 gefällt das.
  36. rauuul

    rauuul 3. Liga

    Registriert seit:
    22 November 2004
    Beiträge:
    4,017
    Zustimmungen:
    19,898
    Bei „seiner Veröffentlichung“ wurden hier Diskussionen dazu aktiv unterbunden. Alleine das Posten eines alten Artikels dazu hat mir ne Sperre von nem Monat im Portal eingebracht.
     
  37. Cristiano Ronaldo

    Cristiano Ronaldo Regionalliga

    Registriert seit:
    22 Februar 2019
    Beiträge:
    2,794
    Zustimmungen:
    6,361
    Wären wir Tabellenführer wäre das alles nie zur Sprache gekommen...
     
    MSVFan gefällt das.
  38. Knäcke

    Knäcke Landesliga

    Registriert seit:
    27 September 2007
    Beiträge:
    1,161
    Zustimmungen:
    4,870
    Ort:
    Hoerstgen
    Wer relativiert hier irgendetwas ?
    Ich habe hier nirgendwo gelesen, dass irgendjemand Rassimus relativiert.

    Also spar dir deine Unterstellungen.
     
  39. Streifenpferd

    Streifenpferd Kreisliga

    Registriert seit:
    4 Mai 2010
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    435
    Dabei bezog ich mich auf diesen Teil eine Beitrags:
    Insbesondere auf „Das waren nur Wörter“. Fragt doch mal Betroffene, wie sie diese Wörter wahrnehmen.
     
    slamaa gefällt das.
  40. Gambooo88

    Gambooo88 Regionalliga

    Registriert seit:
    12 Mai 2019
    Beiträge:
    1,118
    Zustimmungen:
    6,408
    Wie oft wurde ich schon scheiß Kartoffel, Alman, Sauerkraut, Nazi (weil deutsch, nicht wegen Meinung) etc. genannt. Ich lebe trotzdem noch. Es hat auch immer etwas damit zu tun, was man daraus macht. Rassismus ist ein Mittel der Dummen. Für mich waren das dann halt Wörter.

    Doch Dumme siehst du jeden Tag im Straßenverkehr, beim Einkaufen und in allen Situationen. Menschen am Handy die das Leben der anderen Autofahrer riskieren, Leute die im Rausch Auto fahren, finde ich schlimmer als jedes Wort. Entweder du nimmst alles persönlich oder denkst dir einfach, dass das irgendwelche Spinner sind und begreifst, dass Worte nur Worte sind. Taten dagegen sind Taten.

    Natürlich. Jeder Mensch ist da anders, gerade auch aufgrund der Geschehnisse in der Historie. Dennoch, es gibt einfach verschiedene Sichtweisen. Meine ist vielleicht anders als deine. Bin ich deswegen ein Rassist? Wohl kaum. Bist du vielleicht intolerant? Möglicherweise.

    Eins möchte ich aber mal klarstellen. Dein zwanghaftes unterstellen von Rassismus wird nicht funktionieren. Das Portal und die Fans habe ich immer als tolerant und weltoffen kennengelernt. Wie sollte es auch anders sein, als in einer Stadt mit dem höchsten Migrationshintergrund?
     
    Ibizki, Knäcke, zebra30 und 5 anderen gefällt das.
  41. gnadenteufel02

    gnadenteufel02 3. Liga

    Registriert seit:
    11 März 2010
    Beiträge:
    3,041
    Zustimmungen:
    20,599
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Ich merke vor allem, dass du da ziemlich viel in einen Topf wirfst. Was hat Ziegner mit dem DFB, Adidas und Co zu tun? Dass die es nicht schaffen, sich abzugrenzen, ist schlimm genug und wundert niemanden mehr. Das Rad muss sich halt weiterdrehen.

    Ich finde lediglich Ziegners Argument schwach, er sei politisch nicht so bewandert und könne deshalb zur Kritik an Katar nix sagen. Denn so komplex ist die Sache ja nicht. Und ich persönlich wünsche mir von MSV-Verantwortlichen einfach einen kritischen Blick. Schaffen andere Funktionäre im Fußball ja auch, den ganzen WM-Quatsch zu kritisieren. Es erwartet ja niemand, dass Ziegner streikt und zum Rundumschlag gegen den modernen Fußball ausholt.

    Aber gut, Ziegner ist die Sache offenbar egal. Kann ich auch mit umgehen, ist kein Grund für nen Shitstorm, aber sympathischer muss ich ihn ja nach dem Statement nicht finden, oder?
     
  42. Klaus-Inge

    Klaus-Inge Kreisliga

    Registriert seit:
    27 Mai 2016
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    491
    Ganz ehrlich, von einem Profiverein, insbesondere wenn er sich "gepflegt eskalieren statt diskrimiNIEren" auf die Fahne schreibt, erwarte ich dass er bei Neuverpflichtungen einen Backgroundcheck macht. Tut er dies offensichtlich nicht und stellt einen Trainer ein, der einen ehemaligen Publikumsliebling hier in der Vergangenheit nachweislich rassistisch beleidigt hat, muss er damit rechnen dass ihm manche Fans dafür irgendwann an die Karre pissen. Ganz einfach.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 November 2022
    melack, Giggsy75, Streifenpferd und 3 anderen gefällt das.
  43. Vlad

    Vlad Landesliga

    Registriert seit:
    3 Juni 2018
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    1,390
    Ort:
    Rheinberg
    Dann schau dir mal eine Docu an über Vergabe der WM. Lief gestern bei WDR 3 , nach Zeiglers Füßballwelt. Da sieht man wie komplex das alles ist !
     
  44. NeckerChecker

    NeckerChecker Regionalliga

    Registriert seit:
    6 November 2009
    Beiträge:
    1,143
    Zustimmungen:
    6,279
    Ort:
    Baden
    1934 fand die WM in Mussolinis lupenreiner Faschistendiktatur in Italien statt, 1978 bei einer brutalen Militärjunta in Argentinien und erst 2018 in Russland, welches kurz zuvor in sein Nachbarland einmarschiert war und einen Teil besetzt hielt. Offenbar gibt es für die Eigenschaft als Ausrichter einer WM keinerlei moralischen Maßstäbe, was schon an sich eine gewisse Komplexität in der Bewertung mit sich bringt. Es gibt nur zwei wesentliche Kennzahlen: der pekunäre Vorteil der Organisation FIFA und den pekunären Vorteil einiger Granden die an den direkten und indirekten Machthebeln sitzen.

    Da soll ein 3. Liga-Trainer sich auf das Pferd der hohen Politik schwingen, ein paar ungelenke verbale Verurteilungen hinstammeln und sich dann hinterher Schläge dafür abholen das das alles nicht genau gepasst hat? Das er z. B. die toten Arbeiter erwähnt, die fehlenden Frauenrechte aber nicht? Ich bin froh das er nichts gesagt hat wenn er sich selbst in der Sache nicht sicher genug fühlt seine Meinung richtig zu formulieren.

    Und zu Ziegners Stempel als Rassist, den er aktuell erhalten soll. Er hat zweimal, einmal vor 14 und (wahrscheinlich) einmal vor 7 Jahren in der Emotionalität eines Profifußballspiels Dinge gesagt, die überhaupt nicht gehen. In der Emotionalität, Puls wohl bei 140 bis 180. So weit, so schlecht.

    Wäre Ziegner tatsächlich strukturell ein Rassist würde er wohl dunkelhäutige Spieler bei der Aufstellung benachteiligen, oder? Und an dieser Stelle wäre der Punkt für den MSV um einzugreifen. Da den meisten hier die Spielzeiten der Herren Ajani, Ekene und teilweise auch Bouhaddouz aber eher zu lang als zu kurz sind kann man das wohl getrost ausschließen.

    Ziegner ist mit Sicherheit nicht perfekt adaptiert an unsere mediale World of Wokeness, aber ein Rassist der für sein Tun als mediale Sau durchs Dorf getrieben werden muss? Für mich ein klares Nein.
     
    Bierchen, Ibizki, Hegi und 21 anderen gefällt das.
  45. Gambooo88

    Gambooo88 Regionalliga

    Registriert seit:
    12 Mai 2019
    Beiträge:
    1,118
    Zustimmungen:
    6,408
    Doch. Die Sache ist komplex. Bitte beschäftige dich damit, wie es mit der Vergabe tatsächlich gelaufen ist. Dann wirst du feststellen, dass es besser ist, wenn man sich dazu nicht äußert. Nochmal: Schlagworte Sarkozy, Platini, Katar.
    Die Vergabe wurde von Spitzenpolitikern "erkauft". Die FIFA-Funktionäre waren sicherlich käuflich, aber das war nicht der einzige Grund. Länder und leitende Regierungen haben aktiv dazu beigetragen, dass die WM Richtung Katar wandert.

    Worüber reden wir hier eigentlich? Über die Vergabe selbst? Die fehlenden Menschenrechte in Katar? Das politische System dort? Wir werden die Welt nie ändern können. Denn so lange es den Kapitalismus gibt, wird es immer Reiche geben die auf Kosten der Armen leben.
    Komisch ist nur, dass die größten Kritiker oftmals den eigenen Konsum nicht überdenken und die Ausbeutung von Menschen aktiv unterstützen. Hört sich nun sehr anarchistisch an, keine Angst, bin ich nicht. Eher ein realistischer Pessimist. :D
     
    Andi und scuba gefällt das.
  46. freak01

    freak01 Nörgelenkel

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    5,804
    Zustimmungen:
    19,858
    Ort:
    Duisburg
    Und wieder mal auffallend: Unsere Trainer können das Spiel zum Personal auch. Nur andersrum. Bei uns lassen wir die Gegner denken, dass unsere Stammspieler spielen, nur um dann Torwart Nummer 3 ranzulassen. :rolleyes:

    Sorry, ich hab absolut kein Verständnis für diese Entscheidung. Es trifft hier Braune, der heute nichts im Speziellen für die Niederlage kann. Aber auf welche Idee muss ich denn kommen zu sagen "Ich lass heute Nummer 3 mal ran." haben wir auf GAR keiner Position mehr sowas wie Kontinuität? Fällt Müller weiter aus am Samstag dann Raeder? Und gegen Essen losen wir oder suchen Torwart 4? Ich verstehe es einfach nicht.

    Ekene als Stürmer zu bringen, wenn man Aziz auf der Bank hat, sagt auch viel aus als Wechsel. Ich halt nicht viel von Aziz, aber der wäre als Zielspieler tausendmal besser geeignet gewesen..
     
    Speedking66, MrHyde, Bierchen und 7 anderen gefällt das.
  47. Carsten

    Carsten Regionalliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    2,510
    Zustimmungen:
    8,396
    Ort:
    Mülheim
    Ich empfehle einmal die Pressekonferenz gucken, da erklärt Ziegner beide Punkte:

     
  48. freak01

    freak01 Nörgelenkel

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    5,804
    Zustimmungen:
    19,858
    Ort:
    Duisburg
    Zu Braune hat er das ja vor Anpfiff schon getan mit der Aussage, dass man es sich in dieser Woche genau angeschaut hat und man sich für Max entschied, weil er es sich einfach mal verdient hat. Ist mir als Erklärung aber absolut zu dünn, weil es Raeder absolut degradiert, der uns gegen Saarbrücken den Sieg festgehalten hat, weil alle anderen 10 das Arbeiten eingestellt haben 10 Minuten vor Ende.
     
  49. Hammort

    Hammort Landesliga

    Registriert seit:
    20 August 2019
    Beiträge:
    1,109
    Zustimmungen:
    3,403
    Tja Trainer , 9 Heimspiele 2 Siege... macht richtig Spaß in die Arena zu gehen!
    Nach 3 Besuchen der Arena ohne Sieg und ganz bescheidenen Fussball, bin ich froh ,das ich heute nicht in der Kälte diese Grütze anschauen musste.
    War im TV schon kaum zu ertragen.

    Matchplan ?
    Dem Gegner den Ball geben , kombinieren lassen und nach vorne gar nichts zu tun ?
    Na dann , hat ja gut funktioniert.
    Was trainiert Ihr eigentlich in der Woche?
    Was ist das für eine Mentalität?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Januar 2023
    Spartacus, Speedking66 und Zebrafuchs gefällt das.
  50. Psychozebra

    Psychozebra 3. Liga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    3,363
    Zustimmungen:
    16,986
    Für mich absolut nachvollziehbar. Auch die anderen Wechsel fand ich gut. Der Trainer hat alles versucht, auch in Unterzahl noch etwas Zählbares zu holen. Die Mannschaft hat diesen Mut aber leider nicht gezeigt.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden