Der FIFA Skandal

Dieses Thema im Forum "Internationale Wettbewerbe" wurde erstellt von Bart_Simpson, 27 Mai 2015.

  1. Enigma

    Enigma Kleine Raupe Nimmersatt

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    4,050
    Zustimmungen:
    10,473
    Ort:
    Schlaraffenland
    Der die wird nicht zurücktreten.
    Coca Cola und McDonalds werden das Sponsoring einstellen.

    Der Blatter kapiert es einfach nicht.

    Vielleicht hat Bernie ja einen lukrativen Job für ihn und seine Machenschaften.
     
    luetteyeah und Boris gefällt das.
  2. Ziggi

    Ziggi MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,588
    Zustimmungen:
    9,183
    Ort:
    Kaldenhausen
    Einzig und allein der Kaiser kann diesen Sauladen noch auf Vordermann bringen.







    *Achtung: Kann spuren von Sarkasmus und Ironie enthalten.
     
    Boris gefällt das.
  3. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,871
    Zustimmungen:
    30,455
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Zum Thema einen sehr sachlich kritischen Bericht der Wirtschaftswoche :

    Zitat :

    " Neben dem Bundesverdienstkreuz ist der absolutistische Sonnenkönig Sepp auch noch stolzer Besitzer des Olympischen Ordens, des Bambis sowie Ritter der französischen Ehrenlegion. Wenn man dies liest, erscheint es uns mehr als verständlich, dass die Politik, sowie die Verleiher von diversen elitären Preisen, von immer mehr Menschen nicht mehr ernst genommen werden."


    Ohne Werte und MoralWas die FIFA und VW gemeinsam haben

    Link: http://www.wiwo.de/politik/deutschl...die-fifa-und-vw-gemeinsam-haben/12396822.html
     
  4. Onkel@DU

    Onkel@DU Landesliga

    Registriert seit:
    9 Oktober 2006
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    1,479
    Franz, Ketomo und Streifenlily gefällt das.
  5. Rolling Stones

    Rolling Stones Landesliga

    Registriert seit:
    29 September 2014
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    1,317
    Ort:
    Mülheim a.d. Ruhr
    WENN DAS STIMMT :

    E N D L I C H !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!:esreicht:
     
    Boris gefällt das.
  6. Zauberer

    Zauberer Landesliga

    Registriert seit:
    20 April 2010
    Beiträge:
    1,192
    Zustimmungen:
    3,048
    ChristianMoosbr und Franz gefällt das.
  7. Omega

    Omega MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    5,266
    Zustimmungen:
    42,564
    Ort:
    Olten / CH
    Stadionverbot :brueller: Ich hau mich wech ....
     
  8. Zauberer

    Zauberer Landesliga

    Registriert seit:
    20 April 2010
    Beiträge:
    1,192
    Zustimmungen:
    3,048
    Ich freue mich schon, wenn bald vor Funktionärslogen die Banner hänen: "Ausgesperrte immer bei uns" ;)
     
    Nordkurve, Matze, Menthi und 8 anderen gefällt das.
  9. Hardy

    Hardy MSV - Sauerlandstützpunkt

    Registriert seit:
    14 August 2008
    Beiträge:
    4,411
    Zustimmungen:
    10,794
    Ort:
    Lüdenscheid-Nord
    Es wurde dringend Zeit, dass "Ethik" und "Blatter"auseinanderdividiert wurden. Wie soll man etwa einem jungen Menschen sonst noch den Begriff erklären?
     
    vva1977 gefällt das.
  10. Fehlpass

    Fehlpass Landesliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2013
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    2,337
    Dass die Ethik langsam abblattert?
     
  11. Hardy

    Hardy MSV - Sauerlandstützpunkt

    Registriert seit:
    14 August 2008
    Beiträge:
    4,411
    Zustimmungen:
    10,794
    Ort:
    Lüdenscheid-Nord
    Jau, das wäre eine Möglichkeit;)
     
  12. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,871
    Zustimmungen:
    30,455
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Nichts wird bekanntlich so heiss gegessen wie es gekocht wird ! Die Anwälte von Blatter dementieren heftig ! der Vorsitzende des Ethikausschusses ein deutscher Richter ist an den Brocnchien erkrankt..................................?

    :ironie: Wahrscheinlich muss man Blatter an Fussfesseln und mit Handschellen aus seiner Präsidentensuite schleppen, damit der Typ wirklich aus dem verkehr gezogen wird.......................!
     
    Ketomo gefällt das.
  13. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,252
    Zustimmungen:
    12,705
    Ort:
    DU-Mitte
    Super, und nun kommt der ebenso korrupte Hayatou ans Ruder. Den Laden kann man auch gleich zumachen.
    Blatter wird auch noch gewählt, wenn er schon im Knast sitzt.


    Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
     
    Ketomo, ChristianMoosbr und Matze gefällt das.
  14. Zauberer

    Zauberer Landesliga

    Registriert seit:
    20 April 2010
    Beiträge:
    1,192
    Zustimmungen:
    3,048
    Beckenbauer schlägt wohl "Sexwale" vor. Find ich gut, dass er der Meinung ist, dass die Fifa auch von einem Haufen kopulierender Wale geführt werden kann. Wobei ich wäre eher für Delphine, die lächeln wenigstens immer nett... ;)
     
  15. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,252
    Zustimmungen:
    12,705
    Ort:
    DU-Mitte
    Der Typ hat zwar einen komischen Namen, genießt als Kumpel Mandelas aber einen guten Ruf.
    Fragt sich nur, was er dann bei diesem Sauhaufen sucht.

    Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
     
  16. freak01

    freak01 Nörgelenkel

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    4,627
    Zustimmungen:
    14,802
    Ort:
    Duisburg
    Habe gelesen, dass dieser sowie Champagne Blatter sehr nahe stehen und beide viel von ihm halten. Man redet davon, dass beide Blatter zum Ehrenpräsidenten machen würden.
     
  17. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,252
    Zustimmungen:
    12,705
    Ort:
    DU-Mitte
    Waaaaaaas? Quelle?
    Nur geisteskranke Irre also!

    Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
     
  18. freak01

    freak01 Nörgelenkel

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    4,627
    Zustimmungen:
    14,802
    Ort:
    Duisburg
    http://www.bild.de/sport/fussball/m...ehr-fifa-praesident-werden-42940662.bild.html
     
  19. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,898
    Zustimmungen:
    28,559
    Ort:
    Schiefbahn
    "Die beiden langjährigen Weggefährten sind als Präsidenten der FIFA und der UEFA nicht mehr tragbar nach ihrer 90-Tages-Suspendierung durch die Ethikkommission." Nicht mehr tragbar? Der Blatter setzt sich doch nach Ablauf der 90 Tage wieder eiskalt auf seinen Stuhl, wenn er bis dahin nicht im Knast sitzt. Alles andere würde mich aber sehr verwundern. Was tragbar ist und nicht ist DEM doch total egal.
     
    Matze gefällt das.
  20. Hardy

    Hardy MSV - Sauerlandstützpunkt

    Registriert seit:
    14 August 2008
    Beiträge:
    4,411
    Zustimmungen:
    10,794
    Ort:
    Lüdenscheid-Nord
    Ich frage mich sowieso immer, wie solche Koryphäen aus Ländern, wo man vor ein paar Jahrzehnten noch mit Kokosnüssen Fußball gespielt hat, so wunderbarerweise immer wieder an die allerhöchste Spitze des Weltfußballs gespült werden können...
     
  21. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,871
    Zustimmungen:
    30,455
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Da gab es doch noch die Geschichte mit den beiden Krähen, eine hackt der andere kein Auge aus.................................!

    oder

    Und ewg grüßt das Murmeltier !​
     
    Ketomo gefällt das.
  22. schwicheldt

    schwicheldt Landesliga

    Registriert seit:
    22 November 2005
    Beiträge:
    1,120
    Zustimmungen:
    2,084
    Ort:
    Hannover
    Und da gerade frage ich mich: Wie konnte die eine Krähe so hoch steigen, dass sie in den elitären Kreisen akzeptiert wurde?

    Ich denke, es wird / kann, wenn die Ermittler richtig Gas geben, sich ein Sumpf an Korruptionen auf tun.
    Ist denn Niersbach jetzt aus dem Spiel als Kandidat für die FIFA? Angeblich war er doch ein Kandidat für den Posten von Blattermann :-)
     
  23. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,871
    Zustimmungen:
    30,455
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald

    Ich kann die Seriösität von Herrn Niersbach nicht wirklich einschätzen, aber ich glaube persönlich er würde sich das momentan nicht antun, weil zuerst müsste der ganze Sumpf ausgetrocknet werden und dafür halte ich ihn zu weich ???
     
  24. schwicheldt

    schwicheldt Landesliga

    Registriert seit:
    22 November 2005
    Beiträge:
    1,120
    Zustimmungen:
    2,084
    Ort:
    Hannover
    Das kann gut sein, oder auch zu "Ehrlich"? Ich denke, dieser Posten, egal wer kommen wird, hat eine schwierige Aufgabe vor sich den Verein FIFA von" etwaigen" Korruptionen zu befreien.
     
  25. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    8,462
    Zustimmungen:
    21,135
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Weich ist wohl richtig, der richtet ja seine Meinung auch immer nach dem Wind.
     
    Schumi gefällt das.
  26. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,252
    Zustimmungen:
    12,705
    Ort:
    DU-Mitte
    Diese Geschichte wird ja immer schöner. Die beiden Ganoven haben nun gegen ihre Suspendierung Einspruch eingelegt.
    Soweit so gut.
    Blatters Rechtsverdreher argumentieren, dass ihr Mandant nicht die Gelegenheit bekommen hat, sich vorher zu den Vorwürfen zu äußern.
    Tatsächlich aber wurde er bereits am 1. 10. ausführlich vernommen, wie die "FIFA-Ethikkommission" nun mitteilte.
    Leidet er nicht nur unter Realitätsverlust, Größenwahn und Altersstarrsinn, sondern auch noch unter Gedächtnisschwäche?
    Es bleibt spannend, :popcorn:

    ob und wie es da weitergeht ahnt noch niemand.
    Was mich nach wie vor interessiert ist der Verbleib des großen Garcia-Reports.
    Ob wir die Wahrheit über die "Vergabe" der WMs 2018 und 22 jemals erfahren werden? Die Hoffnung stirbt zuletzt, sagt man so.
     
  27. schwicheldt

    schwicheldt Landesliga

    Registriert seit:
    22 November 2005
    Beiträge:
    1,120
    Zustimmungen:
    2,084
    Ort:
    Hannover
    Da geht es nur noch um eine Machterhaltung! In der FIFA und UEFA! Und nachher sagen die wohl auch noch: Ich habe euch doch alle lieb......
    Echt, ich könnte K.....
    Eigentlich ist es traurig, dass diese Machterhaltungsmenschen nicht aus deren Ämter vertrieben werden können.
    Die Situation erinnert mich an einen Menschen welcher mal in Duisburg tätig war........
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Oktober 2015
  28. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,669
    Zustimmungen:
    14,293
    Niersbach ist doch fett verbandelt mit Platini. Wer da meint, der wäre die ehrlichere Alternative, dürfte sich täuschen. Und die nun aufgetauchten ernsten Vorhalte gegen Platini bedeuten zunächst einmal alles andere als eine Verbesserung der Situation aus deutscher Sicht.

    Allerdings war und ist Niersbach von Haus aus ein gewiefter Taktiker. Der wird sich im Leben nie mit der Hand in einem fremden Portemonaie erwischen lassen, dazu ist er, anders als etwa der seit jeher unglaublich eitle Ex-Superstar Platini, viel zu vorsichtig. Niersbach hat sich immer im Windschatten der anderen Selbstdarsteller, wie damals Beckenbauer als Nationalcoach, prächtig weiterentwickelt.

    Kann durchaus sein, dass die Strömungen sich plötzlich in seine Richtung bewegen, einfach nur deswegen, weil sämtliche anderen namhaften Kandidaten dann mittlerweile öffentlich verbrannt sind.

    Ich glaube aber, bis zur EM wird sich alles schlicht weiter dahinschleppen; man hofft, im Schatten des Glanzes dieses Ereignisses, unauffällig die entscheidenden Leckagen im rapide sinkenden Schiff abzudichten. Aber schätzungsweise ist den amerikanischen Ermittlern die EM völlig Latte, und seid die Ansage der Grosssponsoren erfolgte, kann man ggf. drauf hoffen, dass sich am Ende doch was verändert. Aber, wie ich es sehe, definitiv erst nach der EM.
     
    MaDe2013 und Hardy gefällt das.
  29. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,871
    Zustimmungen:
    30,455
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Blatter verliert auch seine Online-Macht
    10.10.2015 / 10:32 Uhr

    Die Suspendierung von FIFA-Boss Sepp Blatter hat auch online Auswirkungen. Der Schweizer nennt sich bei Twitter nicht mehr Präsident und auf der FIFA-Homepage wird aufgeräumt.

    Der suspendierte FIFA-Boss Joseph S. Blatter (Schweiz) hat auch online von den Insignien seiner Macht als Präsident des Fußball-Weltverbandes lassen müssen.
    Beim Kurznachrichtendienst Twitter ist bei Blatters Account der bisherige Zusatz mit der Nennung seiner Funktion in englischer Sprache ("President of FIFA, world football s governing body") gestrichen.
    Auch auf der FIFA-Homepage spiegelt sich der Sturz des 79-Jährigen wider.
    Im Menübereich "Der Präsident" hat der Verband ein Porträt von Isaa Hayatou (Kamerun) mit der Überschrift "FIFA Interimspräsident" eingestellt und den Text über Blatter offline geschaltet.
    In der Liste der Mitglieder der FIFA-Exekutive ist in der Rubrik "Präsident" hinter Blatters Namen ebenso der Hinweis "provisionally banned (suspendiert)" hinzugefügt worden wie hinter dem Namenszug des ebenfalls suspendierten FIFA-Vizepräsidenten Michel Platini (Frankreich).
    Hayatous Name ist in den Bereich "Präsident" verschoben und mit dem Zusatz "acting (amtierend)" versehen worden.

    Link: http://www.sport1.de/internationale...ierten-fifa-praesidenten-sepp-blatter-offline
     
  30. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    8,366
    Zustimmungen:
    27,973
    Ort:
    Markelfingen
    Ich persönlich glaube nach Hoeness und dem was da jetzt passiert nicht mehr, dass es auch nur einen einzigen Topverein gibt, bzw. ein einziges Top-Fußballevent, das auf einem legalen finanziellen Fundament steht.

    Man muss den Eindruck haben, dass gewohnheitsmäßg verschoben und gewaschen wird , in Umfängen, die weit über individuelle Gelegenheitskriminalität hinaus gehen. Ich warte ehrlich gesagt nur drauf, bis uns die Premierleague um die Ohren fliegt. Wenn sich Geldflüsse so weit von Leistungsdaten entkoppeln, heißt das, dass die eigentliche Leistung keine Rolle spielt:

    Was aber dann?

    Das ist noch nicht zu Ende.

    P.S: @Mike Oldmann: "Acting" würde ich in diesem Zusammenhang eher mit "stellvertretend" übersetzen.
     
    rauuul gefällt das.
  31. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,871
    Zustimmungen:
    30,455
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Blatter und die Sponsoren: Freunde auf Gedeih und Verderb

    " Diese Krise des Weltfußballs ist auch ein unwürdiges Zeugnis für die Sponsoren, darunter den deutsche Konzern Adidas. Hier zeigt sich, wie verhängnisvoll eine allzu enge Verbindung zwischen Sport und Wirtschaft sein kann. Seit vielen Jahren stecken weltweit operierende Unternehmen sehr viel Geld in den Fußball. Sie haben damit das System Blatter mit am Leben erhalten. Und sie haben immer nur auf den kurzfristigen Erfolg, den schnellen Profit gesetzt und nie mit dem nötigen Nachdruck auf die dringend erforderlichen Änderungen bei der Fifa gedrungen. Nur zwei wichtige Sponsoren waren im vergangenen Jahr abgesprungen: Der Elektronikkonzern Sony und die Fluggesellschaft Emirates. Ersatz für sie wurde übrigens nicht gefunden."

    Link: http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/skandale-bei-der-fifa-freunde-auf-gedeih-und-verderb-1.2686794

    oder der " Stoff " sprich momey money, money aus dem die Fifa sich finanziert......................und auch ihre " Sonnenkönige "
     
  32. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,252
    Zustimmungen:
    12,705
    Ort:
    DU-Mitte
    Die UEFA unterstützt weiterhin Platini?
    Bei dieser Meldung kommt einem doch die Galle ruckartig durch die Nase geschossen.

    Was hat man schon erwartet? Dass diesem Ganoven mal jemand von Amt und Rang ins Gesicht sagt, dass er am Ende ist? Außerhalb der Verbände weiß das wohl jeder.
    Niemand hat einen Arsch in der Hose.
    Peinlich, alle Beteiligten sollen sofort zurücktreten und sich verstecken, wo sie niemand findet.
    Erbärmlich wäre ein Kompliment. Sie repräsentieren niemanden der ehrlich für den Fußball ackert und lebt, nur sich selbst und ihre Schmiergelder, die sie mit der Schubkarre nach Hause fahren.
    Ich freue mich schon auf Niersbachs Statement: es gilt die Unschuldsvermutung! Haha. Ja klar.
    Weg mit diesen Lumpen!
    Weg mit UEFA und FIFA!
    Aber mal im Ernst: damit hat die UEFA sich selbst besiegt, rutscht in ihrem eigenen Schleim selbst aus. Da Platini noch gesperrt sein wird:!! durch die FIFA!!! (hahaha) kann kein UEFA-Repräsentant in die FIFA-Spitze aufrücken. Geil. Dann also der Scheich, oder sonst ein korrupter Giersack.
    Was erwartet man schon? Das Gegenteil von gut und clever.
    Achtung: das letzte Hemd hat keine Taschen, Ihr Pisser!
     
  33. Ein Verband demontiert sich selbst.

    Und damit meine ich jetzt aktuell mal nicht die FIFA (die macht das ja schon länger so) sondern die UEFA.

    Wendehals "von wo dreht der Wind" Niersbach mal wieder absolut farblos als Chef des größten und eigentlich auch mit mächtigsten Verbandes zeigt wieder keine Eier.
    Lieber versteckt man sich hinter Worthülsen.
    Geh´mal voran, Niersbach ! Millionen Deiner Mitglieder und auch andere vernünftig denkende Menschen in diesem Land erwarten nun etwas von Dir ! :mad:

    Nur langsam empfinde ich das Gebaren der Sponsoren mindestens genauso schlimm. Sollen die doch mal klare Forderungen stellen und Tacheless reden und Wahrheiten und Entscheidungen an der Personalfront einfordern ! Oder eben das Engagement einstellen. Aber da kommt auch so gut wie nix. Traurige Realität. :frown:
     
    Ketomo, Matze, igw459 und 6 anderen gefällt das.
  34. MusaMH

    MusaMH Regionalliga

    Registriert seit:
    1 Februar 2010
    Beiträge:
    2,622
    Zustimmungen:
    5,957
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    Selbst der Niersbach hat da nix verloren. Wenn ich schon lese er solle Platini oder gar Blatter beerben kommt mir das Essen hoch. Ein absoluter Schaumschläger der Dörfler. Keinen Arsch in der Hose und das kuschen vor Platini haben ihn schon ins Abseits gestellt. Mit dem an der Spitze würde sich auch kein Verband einen Gefallen tun.Es gibt aber zur Zeit keine vernünftige und gute Lösung für beide Verbände. Alles nur Lug und Trug gepaart mit einer der größten Korruptionsmaschinen die es gibt. Einfach nur erbärmlich und lächerlich.:mad:
     
  35. Hardy

    Hardy MSV - Sauerlandstützpunkt

    Registriert seit:
    14 August 2008
    Beiträge:
    4,411
    Zustimmungen:
    10,794
    Ort:
    Lüdenscheid-Nord
    Ich denke mal, am Ende wird Niersbach mit seiner vorsichtig abwartenden Taktik im Sumpf der Verdorbenen übrigbleiben und dann automatisch nach oben gespült.
     
  36. HerdePit

    HerdePit Landesliga

    Registriert seit:
    7 Juni 2013
    Beiträge:
    1,298
    Zustimmungen:
    3,610
    Ort:
    Zebratown
    Was würde eigentlich passieren wenn FIFA und UEFA Verbände wegbrechen würden?
    Beim DFB ist zwar auch nicht alles koscher, aber die ganz große Geldbestechungsmachine kann ich mir nicht vorstellen, eher diese Postenhascherei.
    Basis bei uns ist der Kreis, dann der Landesverband (FVN), alles unter dem Dach das DFB. Profis dann DFL.
    So ähnlich wird das in den anderen Ländern wohl auch aufgebaut sein.
    Dann wird eben 2-3 Jahre keine EM oder Championsliga gespielt, bis der Fussball sich bereingt hat.
    Wird keiner von sterben.
    Aber ob er dann sauber bleibt, steht wieder auf einem anderen Blatt. Dafür steht einfach zuviel Kohle im Raum.
    Mal abwarten. Wird spanndend bleiben.
     
    Franz gefällt das.
  37. Patrik

    Patrik Landesliga

    Registriert seit:
    21 November 2006
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    1,379
    Ort:
    Mündelheim
    duliga.de gefällt das.
  38. Meidemicher Opa

    Meidemicher Opa 3. Liga

    Registriert seit:
    21 November 2012
    Beiträge:
    4,394
    Zustimmungen:
    15,679
    Ort:
    Auswanderer
  39. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,669
    Zustimmungen:
    14,293
    Fatal an der ganzen Angelegenheit ist, dass man eigentlich kaum erstaunt drüber sein kann. Auch die Schadenfreude bleibt einem langsam aber sicher im Halse stecken.

    Wahrscheinlich ist seit Bern 54 schon jede WM irgendwie mit einer schwarzen Kasse gekauft worden, und sämtliche sog. "Insider" haben auch immer schon davon gewusst.

    Könnte am Ende einfach so sein wie beim Doping im Radsport: da es alle machen, müssen auch alle mitmachen, die sich auch nur den Hauch einer Chance ausrechnen wollen.
     
  40. BrianMolko73

    BrianMolko73 3. Liga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    5,072
    Zustimmungen:
    14,639
    Ort:
    Köln
    Während der kicker bisher nur auf die Pressemitteilung des DFB eingeht, lehnt sich der Spiegel schon weit aus dem Fenster und wirft dem OK der WM 2006 mit Niersbach und Beckenbauer konkret Bestechung vor! Schwarze Kasse und 4 Asiaten werden genannt. Dies ist die entscheidende Frage: gab es eine schwarze Kasse? Wenn ja, wohin ist das Geld geflossen? Niersbach selbst hat die Untersuchung in die Wege geleitet! Warum? Wußte er tatsächlich nichts oder spielt er das Unschuldslamm? Alles sehr merkwürdig! Da könnte eine Lawine beim DFB ins Rollen geraten!
     
  41. xantener

    xantener MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19 September 2005
    Beiträge:
    11,810
    Zustimmungen:
    40,085
    Ort:
    südl. Vorstadt
    Ist das.. ähm ja, überraschend. :rolleyes: Beckenbauer hat sicherlich wieder nichts gesehen.
     
    Twin64, Menthi, Matze und 4 anderen gefällt das.
  42. BrianMolko73

    BrianMolko73 3. Liga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    5,072
    Zustimmungen:
    14,639
    Ort:
    Köln
    Falls du mit "nach oben spülen" die Position des FIFA Präsidenten meinst...dann könnte sich das evtl.nach den heutigen Neuigkeiten auch erledigt haben! Jeden Tag etwas Neues!
     
    Hardy gefällt das.
  43. MusaMH

    MusaMH Regionalliga

    Registriert seit:
    1 Februar 2010
    Beiträge:
    2,622
    Zustimmungen:
    5,957
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    Bericht über "schwarze Kasse"
    Fußball-WM 2006 mutmaßlich gekauft

    Bei der Vergabe der Fußballweltmeisterschaft 2006 an Deutschland sind laut "Spiegel"-Informationen mutmaßlich Bestechungsgelder in Millionenhöhe geflossen. Dazu sei vor der Vergabe eine "schwarze Kasse" eingerichtet worden, von der hochrangige Funktionäre gewusst hätten. Der DFB hatte zuvor Ungereimtheiten im Zusammenhang mit einer Millionenzahlung an die Fifa im Jahr 2005 eingeräumt.

    http://www.n-tv.de/16153736
     
  44. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,669
    Zustimmungen:
    14,293
    Der Spiegel-Artikel nennt leider ziemlich schlüssige Namen und Details, und liefert darüber hinaus eine in sich völlig stimmige Herleitung ab. Der seinerzeitige Adidas-Boss Louis-Dreyfus, den wir schon im Zusammenhang mit Hoeness kennengelernt hatten, jetzt als Geldgeber und Drahtzieher im Hintergrund, um die WM nach Deutschland zu holen, und seine Umsätze an bunten Stollenschuhen damit durch sämtliche Decken zu treiben: es klingt leider, leider, leider sehr, sehr nachvollziehbar.

    Ausserdem: wenn die schreiben, dass sie entsprechende Informationen vorliegen haben, ist das auch heutzutage noch bedeutsam und bedrohlich, denn es ist halt der verdammte Spiegel, das so gut wie nie fehlgehende Enthüllungsblatt schlechthin (selbst, wenn es im vorliegenden Fall nur die im allgemeinen zum frühzeitigen Eskalieren neigende SPON-Redaktion ist).

    Dass Niersbach intern eine Untersuchung veranlasst hat, entlastet ihn meiner Meinung nach keineswegs zwingend, denn dass welche, die Dreck am Stecken haben, solche internen Untersuchungen veranlassen, weil sie einfach wissen wollen, was rauskommen könnte, ist ja geläufig. Denke, da ist etwas durchgestochen worden.

    Das Grundproblem ist sicher, dass jetzt jeder, der auffliegt, wahrscheinlich einen Deal machen kann, wenn er andere mit reinreisst. Läuft so ähnlich wie bei den Ermittlungen gegen die Cosa Nostra früher in den Staaten. Wäre nichts desto trotz aber sehr traurig, welcher dauerhafte Schatten sich damit über unser allseits geliebtes Sommermärchen legen könnte.
     
  45. Der Stig

    Der Stig Regionalliga

    Registriert seit:
    7 April 2009
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    5,272
    Nach Griechenlandkrise, "Flüchtlings"-chaos und VW Skandal kommt schon der nächste Hammer:

    Nicht Katar, nicht Russland, nein - ausgerechnet die Saubermänner aus Frankfurt fliegen als erstes beim Schmieren auf.

    Für den deutschen Michel wird 2015 langsam zum Alptraum Jahr...
     
    Tobiasduisburg gefällt das.
  46. football

    football Bezirksliga

    Registriert seit:
    2 Januar 2013
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    651
    Ort:
    Sporthochschule Köln
    WM 2006 | DFB-Presseerklärung von heute

    die Bewerbung ging ja schon 1992 los, damals DFB Präsident der rührselige Egidius Braun, Wolle Niersbach Pressesprecher DFB.

    Südafrika hatte einen Vorsprung und war eigentlich politisch gesetzt. Dann kam der Kaiser und tourte die Welt und brachte Geschenke. Politisch wurde das ganze von ganz oben, Bundeskanzler Gerhard Schröder unterstützt.

    6.7.2000 gewinnt Deutschland mit einer! Stimme.

    http://www.inforadio.de/dossier/fif...und-ints/so-lief-die-vergabe-der-wm-2006.html

    und das ganze ohne Schmiergelder, Korruption, etc.? never ;-)
    http://www.faz.net/aktuell/sport/fu...ng-an-fifa-vor-fussball-wm-2006-13860003.html
    http://www.sportschau.de/fussball/international/dfb-wehrt-sich-gegen-vorwuerfe100.html

    ADIDAS
    Ich fasse dann mal zusammen:
    1. Schwarze Kassen beim DFB eingerichtet
    2. Schwarze Kassen beim FCB eingerichtet

    deutsches Vorzeigeunternehmen...
     
    rauuul gefällt das.
  47. zottel

    zottel Landesliga

    Registriert seit:
    24 Mai 2011
    Beiträge:
    2,448
    Zustimmungen:
    4,240
    und wie der VW Konzern mit seiner Tochter Audi Großaktionär beim Beckenbauer und Hoeness Club Bayern München. Das dort im Prinzip Deutschlands Sündenhochburg liegt und nicht in St. Pauli ;), zumindest was die Finanzen angeht, war ja schon immer zu vermuten.

    Und wenn man bei Deutschlands Versicherungsunternehmen Nr. 1 graben würde, würde man auch bestimmt da fündig werden.
    Die drei großen deutschen A´s

    Alle Am Arsch!
     
    Matze und rauuul gefällt das.
  48. duliga.de

    duliga.de Landesliga

    Registriert seit:
    17 Dezember 2010
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    1,132
    Ich verweise nur kurz auf meine Sig :huhu:
     
  49. Zauberer

    Zauberer Landesliga

    Registriert seit:
    20 April 2010
    Beiträge:
    1,192
    Zustimmungen:
    3,048
    Der wirkliche Skandal ist doch, dass man den Italienern immer noch nicht den WM-Titel entzogen hat. Ein Titel bei einer gekauften WM ist doch nichts wert ;)
     
  50. rauuul

    rauuul 3. Liga

    Registriert seit:
    22 November 2004
    Beiträge:
    3,723
    Zustimmungen:
    17,649
    In dem SPON-Artikel steht was von nem Skandal in den Ausmaßen der allseits bekannten Meineiddimensionen von damals. Glaub ich nicht dran. Zum einen war das doch eh jedem klar, dass so was ohne Bestechung nicht läuft. Und zum anderen sind die Leute mittlerweile total abgestumpft. Das verstrahlte Volk beklatscht doch sogar noch den Wurstuli.
    Apropos Wurstuli, wurd dem nicht auch Geld aus Richtung ADIDAS "geliehen"? Da war es sicher auch sehr viel Leuten ganz recht, dass der Scheiss nie vernünftig aufgeklärt wurde und dieses seltsame Urteil den Vorgang schnell beendet hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Oktober 2015

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden