Der MSV in der 3. Liga 2019/20

Dieses Thema im Forum "Saison 2019/2020" wurde erstellt von Köpi 1902, 4 August 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KingPing4005

    KingPing4005 Landesliga

    Registriert seit:
    30 Oktober 2005
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    2,651
    Ort:
    Wedau
    Der Beitrag auf den du dich bezogen hast war nicht ernst gemeint...
     
  2. opapaul

    opapaul Kreisliga

    Registriert seit:
    8 April 2019
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    163
    Nur Führung und Mannschaft ist Schuld,sie hatten es in der eigenen Hand,was sucht Ihr anderes,wenn der Hund nicht schwimmen kann,ist das Wasser schuld?
     
    Zebra1973 gefällt das.
  3. Dirty Harry

    Dirty Harry Regionalliga

    Registriert seit:
    27 Februar 2012
    Beiträge:
    2,284
    Zustimmungen:
    6,452
    Ort:
    Moers
    Dann sag doch gleich was du meinst.
    Ich habe hier lediglich „quergelesen“... Ist aber auch egal. Stimmt ja trotzdem...

    Danke dir die Info. ;)
     
  4. hamborner

    hamborner Landesliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    3,215
    Ich reagier dünnhäutig auf so Schwätzer wie dich weil du einfach ******** schreibst. Du verbreitest Unwahrheiten aber das scheint egal. Nur mal als kleinen Denkanstoss: Die SBs beim Tönnies Spiel wurden von 2 Leuten auf Tischtuch für Bierzeltgarnituren gemalt...nix Fanclub oder 100 Leute. Da gabs ne Idee man hat angefangen und gut. Aber naja du Experte :brueller:
     
  5. Moers1963

    Moers1963 Landesliga

    Registriert seit:
    23 September 2018
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    1,382
    Da steigen die Lackschühchen ab, der HSV nicht auf und eventuell kommt noch Bremen in die 2. Liga......und wat machen wir.....?

    Echt doof
     
    Toni02, 49 Jahre Fan, Chrisi und 2 anderen gefällt das.
  6. STROLCH

    STROLCH Regionalliga

    Registriert seit:
    21 Dezember 2011
    Beiträge:
    1,624
    Zustimmungen:
    6,717
    Ort:
    Dinslaken
    Noch gar nicht aufgestiegen. Wenn dann ist weder unser Kader noch der der Konkurrenz bekannt, aber die ersten wissen schon vor dem ersten Spieltag das die Mannschaft zu schwach ist.

    Dann wieder genau die, die Kampf und Einsatz fordern.

    Bei soviel Positivität im Umfeld wundere ich mich immer das uns überhaupt ab und zu mal irgendwas gelingt.

    Schwarz - schwärzer - am schwärzesten - MSV-Fan und wenn uns dann noch der Himmel auf den Kopf fällt ....

    Ich glaube nicht das wir mit Zuschauern mehr Punkte geholt hätten. Das Gejammer und Geflenne einiger hier wäre eher für Minuspunkte gut.
     
    karlhoppe24, Zebra Libre, Giaco und 2 anderen gefällt das.
  7. STROLCH

    STROLCH Regionalliga

    Registriert seit:
    21 Dezember 2011
    Beiträge:
    1,624
    Zustimmungen:
    6,717
    Ort:
    Dinslaken
    Wie oft wird denn der gleiche Blödsinn noch wiederholt ?

    Ivo wollte nicht einen kleinen Kader sondern hat den unserem Etat entsprechend zusammen gestellt.

    Hätten wir auf Abbruch gestimmt ( was wir übrigens sogar getan haben ) hätte der DFB die Saison nicht wieder aufgenommen ? Als wenn wir irgendwas hätten entscheiden können...
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Juni 2020
    vva1977, jomu1902, Docsnyder und 10 anderen gefällt das.
  8. Dropkick619

    Dropkick619 Kreisliga

    Registriert seit:
    24 März 2011
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Duisburg
    Seitdem hat er aber auch kein Spiel mehr gegen einen Tabellenführer gewinnen können
     
  9. Kiwi0025

    Kiwi0025 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Juli 2013
    Beiträge:
    1,799
    Zustimmungen:
    4,385
    Dann wird es Zeit.
     
  10. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    7,215
    Zustimmungen:
    22,740
    Ort:
    Wehofen ehemals Meiderich
    Ich verstehe nur eins nicht:

    Man stimmt für weiterspielen und beschwert sich dann aber dass die Bedingungen “kriminell“ sind und dass “alle auf dem Zahnfleisch“ gehen...

    Wer sich klar für eine Fortsetzung ausspricht darf auch danach nicht rumheulen...
     
  11. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    8,557
    Zustimmungen:
    28,683
    Ort:
    Markelfingen
    :verwirrt::verwirrt::verwirrt: schwierig - wenn man selbst ständig Tabellenführer ist... - und nur am Rande:

    Wir haben gegen die Bayern gewonnen und gegen Würzburg und Braunschweig jeweils 4 Punkte geholt... - von denen die aktuell vor uns sind hat nur Ingolstadt eine positive Saisonbilanz.
     
    vva1977, tommy2403, MSV_Tobi1990 und 3 anderen gefällt das.
  12. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    8,557
    Zustimmungen:
    28,683
    Ort:
    Markelfingen
    Wir haben dagegen gestimmt - gleichzeitig gesagt, dass wir - so gespielt wird - das natürlich akzeptieren werden.
     
    MSV_Tobi1990 und Giaco gefällt das.
  13. Giaco

    Giaco Kreisliga

    Registriert seit:
    13 Mai 2019
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    148
    Ort:
    Meide-mich
    Ich denke das genau das Gegenteil eingetreten wäre...
    All die jungen Burschen undauch die ALTEN lassen sich von den Rängen puschen... (für UNS mind. zw. 6und 8 Punkten nach Restart)
     
  14. Cristiano Ronaldo

    Cristiano Ronaldo Landesliga

    Registriert seit:
    22 Februar 2019
    Beiträge:
    1,125
    Zustimmungen:
    1,873
    Das wir so dermaßen abstürzen hat garantiert keiner beim MSV erwartet , ich auch nicht ...
     
    Ironie, Docsnyder, MSV_Tobi1990 und 6 anderen gefällt das.
  15. STROLCH

    STROLCH Regionalliga

    Registriert seit:
    21 Dezember 2011
    Beiträge:
    1,624
    Zustimmungen:
    6,717
    Ort:
    Dinslaken
    Wann hatten wir denn diese Saison mal positive Stimmung im Stadion ?? Wenn dann ging die Stimmung eher von der Mannschaft auf die Zuschauer über.

    Ja, das war früher mal anders, aber mittlerweile glaube ich das auch einige zum nörgeln und pfeifen ins Stadion gehen und gerade junge Spieler eher verunsichern.
     
    Chrisi und monkeyman7 gefällt das.
  16. Giaco

    Giaco Kreisliga

    Registriert seit:
    13 Mai 2019
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    148
    Ort:
    Meide-mich
    War gegen Machdeburch da und muss Dir wiedersprechen
     
    Toni02 und VSTROM gefällt das.
  17. Streifenlily

    Streifenlily Landesliga

    Registriert seit:
    27 April 2011
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    4,865
    Ort:
    Rheinberg
    War Braunschweig beim Spiel in der Hinrunde nicht Tabellenführer?

    Abgesehen davon, ist TL in dieser Saison auch selten gegen sich selbst angetreten :hrr: ;)
     
    vva1977, Flomon_2, Schimanski und 2 anderen gefällt das.
  18. adriano64

    adriano64 Landesliga

    Registriert seit:
    13 Oktober 2006
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    1,852
    Was absehbar besser gewesen wäre. Nämlich sportlich genau so weit wie jetzt aber in Zahlen 1,8 Mio weniger Schulden durch Saisonfortsetzung, Dass wir mit dem kleinen Kader unter Restartbedingungen nicht aufsteigen werden war klar. Dieses Jahr entscheiden mehr denn je Kadergrösse und Finanzkraft. Da kann ich mich nicht hinstellen mit meinem in beiden Aspekten kurzen Hemd und den sportlich fairen Aufstieg proklamieren. Das ist und bleibt lächerlich. Und diente nicht der Wahrung von Vereinsinteressen. Lobbyarbeit und Allianzen schmieden mit Gleichgesinnten wäre das Gebot der Stunde gewesen.
     
    Vorstopper, Chrisi, Ranger 58 und 4 anderen gefällt das.
  19. Killerschlumpf

    Killerschlumpf Landesliga

    Registriert seit:
    16 Mai 2005
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    2,717
    Ort:
    Moers
    Ist es nicht kackegal wer Schuld hat. Es ist noch alles möglich und das allein zählt.
    Abgerechnet wird zum Schluss und ich hoffe das wir die letzten beiden Spiele gewinnen werden. Die Mannschaft kämpft und versucht alles. Ob es kräftetechnisch reicht sehen wir dann.
     
    Bounty gefällt das.
  20. Dirty Harry

    Dirty Harry Regionalliga

    Registriert seit:
    27 Februar 2012
    Beiträge:
    2,284
    Zustimmungen:
    6,452
    Ort:
    Moers
    Alles richtig.

    Aber egal darf er unter keinen Umständen sein. Irgendwo muss ja Später, also der Saison angesetzt werden.
     
  21. Blutwurst

    Blutwurst Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2004
    Beiträge:
    998
    Zustimmungen:
    4,506
    Ort:
    Moers
    Ist doch besser so. Bei der Konkurrenz wäre ein Durchmarsch schon etwas schwer geworden!
     
    Matze und Meidemicher Opa gefällt das.
  22. Zebra69

    Zebra69 Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 Januar 2015
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    712
    Ich denke schon, dass man sich generell fürs weiterspielen aussprechen kann, weil man davon ausgeht, dass das unter halbwegs sportlichen Bedingungen abläuft. Unabhängig vom "Abstimmungsergebnis" hätte der DFB ohnehin so entschieden wie er wollte. Das man ohne eigentliche Not die Saison so durchprügelt ist völlig verantwortungslos und grenzt an Körperverletzung. Der DFB wollte die Saison nur früh abschließen, damit auch alle Länderspiele und damit seine große Geldschöpfungsmaschine weiterlaufen kann. 3. Liga Vereine, Regionalliga, Amateure ist dem DFB alles scheißegal. Ein paar englische Wochen wären akzeptabel gewesen, aber nur englische Wochen , plus die absurde Regelung für die Relegation, das ist einfach unglaublich. Darüber darf man sich schon aufregen, auch wenn man eine sportliche Lösung favourisiert.
     
    Der Kelte, Matze, BillieJoe und 7 anderen gefällt das.
  23. Dropkick

    Dropkick Bezirksliga

    Registriert seit:
    14 August 2013
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    769
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Wir schlagen unverdient oder verdient mir scheiß egal wie die 2 Vertretung der Bauern und haben beim letzten Heimspiel ein Finale um Platz 3 !!
     
    Bounty, Defenders und weinrot gefällt das.
  24. tacheless

    tacheless Landesliga

    Registriert seit:
    9 Februar 2010
    Beiträge:
    1,115
    Zustimmungen:
    1,919
    Ort:
    Duisburg Süd
    es ist wie es ist..
    die sind platt..
    .. aber mit den Punkten , die Weinkauf in 2 Spielen verschenkt hat, wären wir voll im Rennen.
    Insgesamt kann ich nicht verstehen, wie man fast kampflos den Konkurrenten das Feld überlässt.
    Es ist einfach unfassbar..
     
  25. Moers1963

    Moers1963 Landesliga

    Registriert seit:
    23 September 2018
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    1,382

    Durchmarsch...., der war gut.
     
  26. lintorfer

    lintorfer Regionalliga

    Registriert seit:
    18 August 2007
    Beiträge:
    1,865
    Zustimmungen:
    5,629
    Die gestrigen und heutigen finalen Spiele in Liga 1 und 2 haben doch gezeigt, was in diesen Parallelspielen alles möglich ist, wie Top- Ausgangssituationen voll in den Sand gesetzt werden und faktisch unlösbare Aufgaben Realität geworden sind.

    Und wir sollen in unserer Lage aufgeben, weil unsere Konkurrenten so viel besser sind?

    Weil die Youngster der Bayern so übermächtig sind?

    Weil die Ingos sich in Meppen vor Dussel und dem Meppener Totalversagen vor der Audi- Hütte, trotz extrem vieler und sehr guter Chancen
    mal wieder beseibelt haben?

    Weil die Würzburger immer davon profitieren, dass einäugige Pfeifenmänner notfalls gegnerische Spieler vom Platz stellen?

    Die Braunschweiger bei dem Fast- Aufstieg in Zwickau aber so etwas von barsch auf die Nase bekommen habenund daran gewaltig zu schlucken haben werden?

    NEIN! Wir Zebras geben nicht auf -- Wir werden in München und gegen Haching gewinnen - und dann schaun mer mal wer mit uns aufsteigt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Juni 2020
  27. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    9,234
    Zustimmungen:
    22,627
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hab ich was verpasst? Der Verein hat sich dagegen entschieden...und wenn man es öfters wiederholt wird es nicht richtiger...

    Man hat mit NEIN gestimmt (auch wenn man eigentlich dafür war) weil zur Abstimmung nicht klar war ob es sportliche Absteiger gibt.
    Ausserdem hat der DFB im Anschluss daran gesagt, das es KEINE Abstimmung war, sondern nur ein Meinungsbild! (weil die Mannschaften gar keine Berechtigung hatten über irgendetwas abzustimmen, sondern nur der DFB-Bundestag autorisiert ist, über einen Abbruch zu entscheiden)...
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Juni 2020
    MSV_Tobi1990, STROLCH, BillieJoe und 3 anderen gefällt das.
  28. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    7,215
    Zustimmungen:
    22,740
    Ort:
    Wehofen ehemals Meiderich
    Stimmt, so war es. Dann hab ich da was verwechselt, man hätte sich aber klar für Weiterspielen ausgesprochen wenn es richtig formuliert wäre mit Absteigern. Eine klare Ansage ala - Nein mit uns nicht, egal was kommt - gab es nicht.
     
  29. Psychozebra

    Psychozebra Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    2,320
    Zustimmungen:
    8,538
    Ich hätte mir eine viel schärfere Front der Re-Start-Gegner gegen den DFB gewünscht. Das Weiterspielen war unverantwortlich, weil es ist die Gesundheit der Spieler gefährdet, finanziell unverantwortlich war und mit sportlicher Fairness nichts zu tun hat. Das wird sich auch noch mal in der Relegation zeigen. Der Zweitligist, der ohnehin kaum Englische Wochen hatte, darf 8 Tage ausruhen, der Drittligisten hat nur 2 Tage Zeit zur Erholung - nach 11 Spielen in 5 Wochen. Mich hätte mal interessiert, was der DFB gemacht hätte, wenn die Hälfte der Vereine einfach nicht mehr angetreten wären.
     
    niklas01 und Ranger 58 gefällt das.
  30. Defenders

    Defenders MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    3,711
    Zustimmungen:
    23,484
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    Wenn wir auch noch die DFB-Pokalteilnahme verpassen sollten (ne, ich glaube ja sogar noch, dass wir ganz oben angreifen)

    wären wir am besten nach dem Re-Start gar nicht angetreten. Kurzarbeit beibehalten, Hygienekonzept gespart, Verletzungen gespart und die Jungs vor unnötigen Gesundheitsrisiken geschützt.

    Das alles wird hier noch ein Nachspiel haben. Die können sich in Frankfurt auf was gefasst machen.

    :mecker:
     
  31. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    9,234
    Zustimmungen:
    22,627
    Ort:
    Ruhrgebiet
  32. Dropkick

    Dropkick Bezirksliga

    Registriert seit:
    14 August 2013
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    769
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Gut für uns da Magdeburg noch alles geben muss und Ingolstadt ärgern kann bzw. wird!
     
    Hinterland-Zebra und Defenders gefällt das.
  33. hamborner

    hamborner Landesliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    3,215
    Wusstet ihr übigens das der DFB und die DFL 67 Prozent der Stimmanteile auf ihrem eigenen Bundestag besitzen? Ergo kann man glaub ich sagen, selbst wenn es eine Allianz gegen die Fortsetzung gegeben hätte es wäre trotzdem so entschieden worden wie es entschieden wurde.

    Dat wird alles noch ne ganz heisse Kiste mit nem Guten Ende für uns!
     
  34. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    9,234
    Zustimmungen:
    22,627
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Das ist nicht "ganz" richtig....

    Gesamtmitglieder 262...davon
    DFB Vorstand 47
    Ehrenpräsident 1
    DFL-Ligerverband 74
    Gesamt 122 (46,56%)

    FV Süd (Koch) Mitglieder 51 (19,47%)
    FV Ost Mitglieder 22 (8,40%)
    FV Nord/Südwest/Westdeutsch 67 (25,57%)

    Aber (!) GEMEINSAM mit den BFV (Koch in Doppelfunktion) stand eine einfache Mehrheit von Anfang an fest...und damit hast Du ach wieder Recht....:)
     
  35. hamborner

    hamborner Landesliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    3,215
    N Kumpel hatte sich mal die Mühe gemacht und das aufgedröselt er kommt auf 67 Prozent da:

    Koch ist gleichzeitig präsident des bayrischen(21 stimmen) und des süddeutschen landesverbands(2 stimmen)

    Frymuth präsident niederrhein(7 stimmen) und westdeutsch(2 stimmen)

    Zimmermann präsident baden(4 stimmen)

    Distelrath präsident norddeutsch(2stimmen) und präsident niedersachsen(12 stimmen)

    Janotta schatzmeister rheinland(4 stimmen)

    Bei den 122 stimmen die dfb/dfl eh schon haben sitzen die 5 personen in landesverbänden die schlanke 54 stimmen wert sind
    Macht 176 stimmen bzw 67 prozent stimmenanteil die dfb/dfl auf ihrem eigenen bundestag besitzen
     
  36. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    9,234
    Zustimmungen:
    22,627
    Ort:
    Ruhrgebiet
    @hamborner ja das habe ich ja indirekt auch zugegeben am Beispiel Koch....sowas nennt man dann wohl Absicherung der demokratischen Verhältnisse :verzweifelt:
    oder weniger verfänglich Netzwerk...
    Das Gleiche gilt auch bei der DFB Gerichtsbarkeit, wo jeder Vereine das Schiedsgericht anrufen muss, was aber ausschließt im Nachgang ein ordentliches Gericht anzurufen...
    Geschlossene Gesellschaft....das Wort habe ich doch schon irgendwo gehört :nunja:
     
    hamborner gefällt das.
  37. jerryhey

    jerryhey Kreisliga

    Registriert seit:
    29 August 2012
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    53
    Habe gerade mal den Tabellenrechner bemüht... Im Idealfall stehen wir nach dem nächsten Spieltag hinter Bayern und Würzburg auf einem direkten Aufstiegsplatz und haben noch alles selbst in der Hand...
    Wenn es ganz schlecht läuft stehen wir auf Platz 6 ohne Chance auf den Relegationsplatz. Und auch die DFB-Pokal Teilnahme wäre aus eigener Kraft nicht mehr zu schaffen.
    Die Wahrheit liegt wohl irgendwo dazwischen...
    Leider wohl eher in Richtung meiner zweiten Option.
    Trotzdem werde ich mir das am Mittwoch auf Magenta antun und hoffe, dass sich unsere Jungs richtig reinhängen. Bis zum Schluss. In Zwickau (gegen Braunschweig) hat man ja gesehen, dass in den letzten Minuten noch alles möglich ist....




    Gesendet von meinem SM-A520F mit Tapatalk
     
  38. Hacke

    Hacke Landesliga

    Registriert seit:
    5 Juni 2012
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    2,802
    Ort:
    Grenzach-Wyhlen
    Die Aussage von Ivo im Reviersport sollte unser Motto werden - egal ob in dieser oder auch in der nächsten saison

    "Aber unser Blick geht nach vorne – und da tut den Jungs die Unterstützung, die sie von vielen erhalten, gut. Und die, die im Moment auf uns draufhauen, sorgen dafür, dass wir noch enger zusammenwachsen."

    egal in welcher Liga - alles ausser Duisburg ist Sch.....
     
  39. adriano64

    adriano64 Landesliga

    Registriert seit:
    13 Oktober 2006
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    1,852
    Die statistische Wahrscheinlichkeit, dass am Mi wir gewinnen, gleichzeitig Ingo und BS verlieren, damit wirs am letzten Spieltag selbst richten können liegt bei 3,6%. Unter der Prämisse, dass jeweils die Wahrscheinlichkeiten in allen 3 Spielen über Heimsieg, Unentschieden, Auswärtssieg gleich verteilt sind ( was sie ja eher nicht sind, sondern aus MSV Perspektive ungünstiger liegen, was den Wert weit unter 3,6% fallen lässt). Wohlgemerkt: rein statistisch betrachtet.
     
  40. Hammort

    Hammort Bezirksliga

    Registriert seit:
    20 August 2019
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    821
    Ich finde die Aussage das wir mit unseren Minikader auf der letzten Rille lauen interessanter .
    Da hätte in der Winterpause was passieren müssen . Abgänge hatten wir , 2 Runde im Pokal erreicht .

    Das er weiterhin an den Aufstieg glaubt ist Ehrenwert aber völlig unrealistisch . Schon mal auf die Formtabelle geschaut Ivo ?

    Wer jetzt meint ich mecker hier rum , der vergisst das ich dafür Sorge das wir noch enger zusammen wachsen :jokes20:
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Juni 2020
    49 Jahre Fan und dirk82 gefällt das.
  41. Spechti

    Spechti 3. Liga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,298
    Zustimmungen:
    17,490
    Um im Winter nachzulegen müssen so viele Sachen passen. Geld muss da sein, passende Spieler müssen auf dem Markt sein, der Preis muss fair und machbar sein.

    Alle beim MSV hätten sicherlich nicht nein zu einem vertretbaren Transfer gesagt.

    Eine All-In Zockerei wie in Braunschweig, bei der es ohne Corona wohl den ganzen Verein in seine Einzelteile zerlegt hätte, möchte ich bei meinem Verein nicht sehen. Nicht jetzt und nicht in Zukunft!
     
  42. AngermunderMSV

    AngermunderMSV Landesliga

    Registriert seit:
    2 November 2015
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    1,224
    Spiele wie das gegen Halle, wo man einen 0-2 Rückstand aufholt und noch einen Punkt mitnimmt, sind nicht die Spiele, derentwegen wir nicht aufsteigen. Auch die anderen lassen reihenweise Punkte liegen gegen Mannschaften aus dem Mittelfeld, verlieren mal auswärts gegen Abstiegskandidaten etc. Das passiert nicht nur nur uns. Auch unsere direkten Konkurrenten vor dem Restart Waldhof, Haching und 1860 sind alle noch mehr abgeschmiert als wir.

    Der Grund warum wir es nicht schaffen sind unsere Schlechtest-Leistungen gegen die wirklich schlechten Truppen, gepaart mit unseren absoluten Geschenken. Was wir uns schon für Tore selbst reingelegt haben oder verschenkt haben, das geht auf keine Kuhhaut.
    Da fallen mir nicht nur die Klopper von Weinkauf ein (vermutlich 3 Punkte), sondern auch das Gegentor in Meppen oder Madgeburg im Hinspiel als weiteres Beispiel (auch 3 Punkte). Das machen die anderen einfach nicht.
    Es sind diese Spiele gegen Aspach, Jena und Uerdingen und auch gegen Viktoria Köln ( 0 Punkte im Rückspiel), die uns das Genick brechen. Aus irgendeinem Grund bringen wir gegen diese Gegner nur einen Bruchteil unseres Könnens auf die Straße.
    Man nehme nur die Spiele Rostock und Halle. Gegen Rostock waren alle hinten wach und gut, weil der Gegner wahrscheinlich gut war. Gegen Halle waren wir alle hinten im Tiefschlaf. Warum nur?
    Wenn ich die anderen Mannschaften sehe - auch die Ingos gestern - nur am Schwimmen und rausgepölt. Na und? Führung gerettet. Auch die Braunschweiger spielen häufig schlecht - aber sie gewinnen eben schmutzig. Wir verlieren fair.

    Ach, alles Mist. Wenn wir es nicht schaffen, müssen wir uns an die eigene Nase fassen: dann haben wir es versaut gegen die Gurken der Liga.
    Und hört mir auf mit Bayern-Verschwörung. Das kann ich nicht mehr lesen, das ist wie Corona-Leugnen.

    Trotzdem: ein Rest Hoffnung von 10% bleibt. Aber nur mit 6 Punkten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Juni 2020
  43. Spartacus

    Spartacus 3. Liga

    Registriert seit:
    30 April 2014
    Beiträge:
    6,705
    Zustimmungen:
    15,423
    Ort:
    Zebraland
    Was ist die Alternative? Wald und Grlic haben doch erneut unterstrichen dass man hoch MUSS. Du brauchst Qualität, Quantität und Glück um aufzusteigen. Viele Patronen haben wir nicht mehr.
     
    Ranger 58, Baldwien und Thailand gefällt das.
  44. Streifenpferd

    Streifenpferd Kreisliga

    Registriert seit:
    4 Mai 2010
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    215
    Das stimmt durchaus, aber ich denke, dass uns vor allem der Faktor Zufall in Form des Coronavirus dazwischen gekommen ist und wir ohne wenigstens bessere Chancen auf den Aufstieg gehabt hätten. Ich persönlich mache unsere erfolglosen Spiele an der zu hohen Belastung durch die englischen Wochen fest. Unser Kader ist schmal, aber mit 25 Spielern sollte man im normalen Regelbetrieb auch gut durchkommen im SInne von "um den Aufstieg mitspielen", selbst wenn sich der ein oder andere Spieler mal verletzt. Es wird ja immer damit gerechnet, dass Spieler verletzungsbedingt ausfallen, aber nicht damit, dass auf einen Schlag 6 Spieler fehlen.
    Letztendlich ist das aber alles Glaskugelleserei und wir müssen nunmal so mit der Situation so umgehen, wie sie ist. Viel wichtiger ist dabei für mich, dass ich jetzt nicht noch auf Verantwortliche des Vereins draufhaue - im Sinne Epikurs sind das Dinge, die ich sowieso nicht mehr verändern kann. Die Verantwortlichen und die Spieler haben meine volle Unterstützung für die letzten Spiele dieser hoffentlich einmaligen Saison. Für mich gibt es nur diesen einen Verein und ich ärgere mich genauso wie jeder andere Fan über die verschenkten Punkte. Trotzdem würde ich mit dem MSV in alle Ligen mitgehen, sei es ein weiteres Jahr dritte Liga, sei es, wenn es die nächsten Jahre ganz schlecht läuft, die Oberliga.
     
    vva1977, Zebra Libre und STROLCH gefällt das.
  45. 19O2_exeMSV

    19O2_exeMSV Regionalliga

    Registriert seit:
    11 Juni 2009
    Beiträge:
    1,970
    Zustimmungen:
    6,000
    Die Hoffnung ist definitiv noch da, der Glaube fehlt aber. Die Leistung der Mannschaft war gar nicht so verkehrt, zwei Tore nach Ecken. Die Schwächen liegen in der Defensive. Meine Hoffnung liegen auf den Schwächeanfall von Braunschweig und die ohnehin schlecht-spielenden Ingolstädter, die oben drauf auch noch auf Maximilian Beister (in meinen Augen DER Spieler in der Offensive) verzichten müssen.

    Es liegt einfach jetzt nicht mehr in unseren Händen. Ich war am Samstag echt verdammt schlecht drauf und das zieht sich wie ein roter Faden von Tag zu Tag durch. Wir müssen auf die anderen Hoffen und selbst gewinnen. Es macht mich einfach bekloppt, wenn ich bedenke, dass wenn der Ball nicht gegen die Latte kracht sondern rein – wir jetzt punktgleich mit Braunschweig wären. Passt aber eben momentan in unserer Situation.

    Hoffnung geben auch Vermeij, Stoppelkamp, Sicker und evtl. noch einmal Karweina. Das gibt unserer Mannschaft Qualitätsschübe vom aller feinsten.

    Bayern II wird eine Wucht, packen wir das Spiel – wer weiß wie es danach aussieht…
    Gestern als Ingolstadt das Dingen 2:0 völlig unverdient gewinnt, war ich erst einmal ratlos aber wir haben diese minimale Chance. Also darf ich und wir alle den Morgen nicht vor dem Abend loben. Wenn die Mannschaft auch so denkt, wird das eben nichts mehr. Stoppel hat es richtig ausgesprochen, bis zum Schluss, bis nichts mehr geht einfach alles raushauen.

    Nur bitte nicht wieder mit Jansen, Albutat, Ben Balla – ich habe mich da gestern vielleicht vom System her falsch ausgedrückt (drei 6er, ja Schimanski hat es eindrucksvoll erklärt) dennoch ist das nicht für mich die richtige Spielphilosophie für die letzten Partien. Engin raus, Daschner rein.

    Und sollte es dann nicht reichen, dann reicht es eben nicht. Ich hoffe nur nicht, dass wir dann Schlussendlich uns in dieser scheiß Liga festkicken! Viele sprechen hier von einem Fundament, eine ruhige Entwicklung. Ich bleibe dabei, dass wir diese Zeit nicht haben ABER WENN wir tatsächlich „nur“ Vermeij und Ben Balla verlieren sollten und die adäquat ersetzt werden können, dann greifen wir zur nächsten Saison eben neu an. Nur bleibe ich dabei und das sage ich nicht als Lieberknecht-Hater, bitte mit neuen Trainer!

    Aber lasst uns erst einmal den Mittwoch abwarten und dann schauen wir weiter. Egal was passiert! Alles für Duisburg, alles für unseren MSV!
     
  46. wildwestwaslum

    wildwestwaslum Bezirksliga

    Registriert seit:
    21 April 2015
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    766
    Ort:
    Northside
    Würde eine Ausnahme Aufstiegsgenehmigung für den FC Bayern 2 vorschlagen, einfach weil die so toll sind und das sonst zu schade wäre. Auf lange Sicht kann nur noch die eigene zwote den Stern des Südens aufhalten. Wo die Kohle ist, da wird leider der beste fusi gespielt. Denen darf man nicht so viel Raum geben. Das wird ein sehr enges Spiel. Die 3. Liga ist nicht's für schwache Nerven.
     
  47. Conex

    Conex Landesliga

    Registriert seit:
    31 Juli 2015
    Beiträge:
    1,049
    Zustimmungen:
    4,700
    Eins raff ich nicht. Bzgl. der Corona-Belastungen wird ja gern angemerkt, dass es auch vorher nicht mehr lief. Ist sicher nicht verkehrt. Aber man ist sich schon einig, dass die Voraussetzungen ohne breiten Kader dann trotzdem mieser geworden sind, und dass man im Normalbetrieb bessere Chancen gehabt hätte, wieder auf Kurs zu kommen? Allein Verletzungen fallen doch viel schwerer ins Gewicht, weil du eh schon auf dem Zahnfleisch gehst, und sich die Ausfallzeiten nicht einfach dem eng getakteten Spielplan anpassen.

    Corona ist mit Sicherheit nicht die ultimative Begründung, aber "war ja vorher schon kacke" find ich bei den Umständen auch zu billig.
     
  48. kasslerfeld1902

    kasslerfeld1902 Kreisliga

    Registriert seit:
    19 September 2019
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    480
    Ja, Ja Corona ist an allem Schuld und danoch der dünne Kader.
    Die Mannschaft sportliche Leitung und der Vorstand nicht?
    Es gibt Beispiele von Mannschaften aus den Abstiegsregionen, die um jeden "Grashalm" kämpfen.
    Siehe Beispiel Zwickau am vergangenen Spieltag.
    Unser MSV hat zwar auch am vergangenen Spieltag einen 0:2 Rückstand wettgemacht und noch ein 2:2 erreicht.
    Aber einen 100%igen Siegeswillen konnte ich in diesem Spiel nicht erkennen.
    3 Punkte aus diesem Spiel hätten sich sehr gut getan.

    Jeder weis, Vorstand, sportliche Leitung und Fans, dass ein Überleben unseres MSV in Liga 3 nicht möglich ist.
    Warum wird dieses den Spielern nicht auch mal "deutlich" mitgeteilt.
    Sind zwar alles junge Spieler aber alle über 18 Jahre und Erwachsene, die dieses auch mal verstehen können.
     
    niklas01, dirk82 und marco_b gefällt das.
  49. kasslerfeld1902

    kasslerfeld1902 Kreisliga

    Registriert seit:
    19 September 2019
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    480
    Es ist richtig, dass der MSV am Mittwoch nach einem Sieg in München und bei gleichzeitigen Niederlagen von
    Braunschweig und Ingolstadt wieder auf einem direkten Aufstiegsplatz stehen.
    Wäre ein Wunsch von mir, aber ehrlich gesagt fehlt mir der Glaube dazu.
    Wir haben z.Zt. solche Typen nicht, die bis zur ihrer Schmerzgrenze gehen.

    Solche tollen Typen wie in den 1960-1990 Jahren gibt es nicht mehr beim MSV.
    Kann mich noch ein Spiel aus den 70iger Jahren erinnern als wir unbedingt im Spiel gegen :kacke: 04 gewinnen mussten
    um in den UEFA-Pokal zu kommen.
    Die Mannschaft hat gefightet ohne ende. Und wer schoss in der ca. 75. Spielminute das entscheidene Tor?
    Genau unser Bernard Dietz.
     
    49 Jahre Fan und Ranger 58 gefällt das.
  50. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    9,234
    Zustimmungen:
    22,627
    Ort:
    Ruhrgebiet
    @kasslerfeld1902 Du hast aber schon mitbekommen, dass der Fussball sich verändert hat genauso wie die kurzen Hosen länger geworden sind?
    Heute ist es nicht mehr mit "Blutgrätsche" getan...Ja, ich mochte auch dieses Spiel, weil man erkennen konnte, das auf dem Platz Schweiß floß.
    Zu dieser Zeit waren es Spieler wie der filigrane Jara z.B., die man hier nicht so schätzte wie ein Büssers und/oder einen Ennatz. Nur würden
    diese Spieler heute mit gelben Karten überschüttet...und ja die Legende besagt, das bei Pirsig (auch bei Woelk (die technisch limitiert waren)
    entweder der Gegner ODER der Ball vorbeigekommen sind, aber niemals Beides...
    Und unseren aktuellen Spielern zu unterstellen sie würden sich nicht genauso einsetzen wie die Spieler damals finde ich gelinde gesagt nicht angebracht,
    denn ein Sicker, Slisko und Vermeij setzen sich - obwohl vor kurzer Zeit noch verletzt oder operiert - für den Verein ein und versuchen trotz der körperlichen
    Einschränkungen sich in den Dienst der Mannschaft und des Vereins zu stellen...einfach mal drüber nachdenken...und ich habe die Spieler nur stellvertretend genannt.

    Und dein Beispiel Zwickau stimmt natürlich, aber 1. haben sie das auch nicht kontinuierlich gezeigt und 2. selbst wenn, war der Fußball weniger erfolgreich auf die gesamte Saison gesehen.
    Übrigens kann man auch Münster und Jena die Eigenschaften nicht absprechen, aber wie heißt es so schön, eine Tabelle lügt nicht...
     
    slamaa und eff-bee gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden