DFB-Pokal 2015/16

Dieses Thema im Forum "DFB - Pokal" wurde erstellt von BrianMolko73, 22 Mai 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. born2die

    born2die Kreisliga

    Registriert seit:
    27 September 2015
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    125
    Wir sollten fein aufpassen, dass wir demnächst nicht auch dabei sind. Dann können wir auch wieder diskutieren, wer der Schuldige war ...
     
  2. Harald

    Harald verstorben

    Registriert seit:
    1 Oktober 2002
    Beiträge:
    5,177
    Zustimmungen:
    16,637
    Ort:
    Düsseldorf
    BUNDESLIGA - BUNDESLIGA
    FC Augsburg - Borussia Dortmund
    Borussia Mönchengladbach - Werder Bremen
    Bayern München - SV Darmstadt 98

    BUNDESLIGA - 2. BUNDESLIGA
    1. FC Nürnberg - Hertha BSC
    VfB Stuttgart - Eintracht Braunschweig

    2. BUNDESLIGA - 2. BUNDESLIGA
    1860 München - VfL Bochum

    2. Bundesliga - 3. LIGA
    Erzgebirge Aue - 1. FC Heidenheim

    BUNDESLIGA - AMATEURE
    SpVgg Unterhaching - Bayer Leverkusen
     
    Menthi, Raudie und Omega gefällt das.
  3. M.V1101

    M.V1101 Bezirksliga

    Registriert seit:
    3 März 2013
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    749
    Ort:
    Überall.
    Keine wirklichen Kracher dabei. Da der FC Bayern das non plus ultra ist, wird man dieses Spiel live übertragen, welches aber eher langweilig wird.

    Die Fohlen Zuhause gegen die Weserelf könnte auch interessant werden, dürfte aber zugunsten des VFL ausgehen.

    Leverkusen in Unterhaching ist ne klare Geschichte.

    Die Puppenkiste wird die ersten 30 min mithalten können, bevor dann Auba und Reus zuschlagen.
    Die Hauptstadt im Land des Christkindlmarkt wird ein offener Schlagabtausch. Wer da weiter kommt ist schwer zu sagen.

    Aue wird Zuhause wieder alles geben und Heidenheim aus dem Erzgebirge verbannen und die Sensation schaffen.


    Tja die Schwaben sind schwer einzuschätzen da die Eintracht aus Braunschweig auswärts bärenstark ist ( zuletzt gestern in Freiburg )

    Ja und dann bleibt da noch dieser unnötige Club aus München, der mich absolut null interessiert und ich da am liebsten auch nie wieder spielen möchte. Deshalb hoffe ich das die Jungs aus Bochum ein Zeichen setzen und in die Runde der letzten 8 einziehen.


    In diesem Sinne.
     
    Giggsy75 gefällt das.
  4. Giggsy75

    Giggsy75 Landesliga

    Registriert seit:
    4 September 2014
    Beiträge:
    1,089
    Zustimmungen:
    3,448
    Ort:
    Oberhausen
    Ich hoffe Du hast Unrecht und es wird Augsburg gegen Dortmund gezeigt
     
  5. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    5,765
    Zustimmungen:
    25,420
    Ort:
    bei Stuttgart
    Das ist auch ohne Braunschweig und überhaupt ganz ohne Gegner der Fall ;)

    Immerhin turnen da keine Ehemaligen herum (Charly Handschuh und Wolfgang Frank :bengalonv1:haben dort ja glücklicherweise schon aufgehört)
     
    M.V1101 gefällt das.
  6. ze1970bra

    ze1970bra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    5,542
    Zustimmungen:
    18,601
    Ort:
    Duisburg-Beeck
    Wie so oft haben die Batzis den Papst in der Tasche. Ein Heimspiel, und dann auch noch gegen einen Aufsteiger. Ja nee, is klar....
     
  7. jogi123

    jogi123 Bezirksliga

    Registriert seit:
    14 April 2005
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    858
    Ort:
    Niederrhein
    Die brauchen den Papst doch garnicht mehr.
    Ist doch egal gegen wen und wo die in der Bundesliga spielen.
    Wird so oder so ne langweilige Sache
     
    Giggsy75, MS-Exilzebra und rauuul gefällt das.
  8. Matze

    Matze 3. Liga

    Registriert seit:
    30 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,528
    Zustimmungen:
    23,905
    Ort:
    Mülheim anne Ruhr
    War da nicht mal was? :)
     
  9. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,145
    Zustimmungen:
    12,474
    Ort:
    DU-Mitte
    Mai 2000, Eigentor Ballack und das 2-0 kurz vor Ende. Ein Punkt hätte Bayer genügt zur Deutschen Meisterschaft. Die holte statt dessen Bayern, die ein paar KM entfernt gegen Bremen oder so siegten.
    Hachja, was haben wir uns alle gefreut. :furz:
    Der MSV verabschiedete sich derweil am selben Tag mit nem 1-1 gg den HSV für 5 Jahre aus Liga 1. Das letzte Erstligaspiel im alten Wedaustadion!
     
    Ketomo gefällt das.
  10. BrianMolko73

    BrianMolko73 3. Liga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    4,347
    Zustimmungen:
    12,337
    Ort:
    Köln
    Bochum kommt also mit breiter Brust nach Duisburg...2:0 gegen harmlose Löwen. Hatten mit 1860 und Paderborn allerdings zwei dankbare Aufbaugegner...wird der MSV auch ein Aufbaugegner? Auf längere Sicht ist die Niederlage der Löwen allerdings besser, weil ihnen dadurch viel Geld für mögliche Nachverpflichtungen in der Winterpause verloren geht!
    Ansonsten haben sich alle Favoriten (außer Bremen) im Achtelfinale am Ende durchgesetzt...keine Sensationen! Bayern, BVB und Leverkusen sind jetzt die Favoriten auf den Pokalsieg!
     
  11. M.V1101

    M.V1101 Bezirksliga

    Registriert seit:
    3 März 2013
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    749
    Ort:
    Überall.
    Noch ein Nachtrag von gestern.

    BMG macht einen platten Eindruck. Die Ausfälle von Traore, Stranzl und Jantschke machen sich bemerkbar. Und die Chancen, die Raffael und Wendt gestern hatten, müssen dann auch sitzen. Überhaupt wirkt die Mannschaft müde und erschöpft. Hinzu kam gestern noch, dass die Stimmung bei weitem nicht so gewaltig war, wie in den spielen zuvor. Lag aber auch daran, dass die Zuschauer genervt waren, weil alles rund um den Borussia Park dicht war und das absolute Chaos herschte.

    Alles in allem ging der Sieg der Weser Elf in Ordnung. Hat trotzdem Spass gemacht
     
    Franz gefällt das.
  12. BrianMolko73

    BrianMolko73 3. Liga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    4,347
    Zustimmungen:
    12,337
    Ort:
    Köln
    Das klare Handtor von Hoogland zum 2:0 gegen die Löwen reiht sich in die vielen eklatanten Fehlentscheidungen der Schiedsrichter in dieser Saison ein. Warum sieht das keiner aus dem Schiedsrichtergespann? Der Sieg der Bochumer war verdient...keine Frage, aber hinterläßt mal wieder einen üblen Nachgeschmack...weil Hoogland auch später den Ahnungslosen spielt. Was ist mit den deutschen Schiedsrichtern in dieser Saison nur los?
     
    Omega, Oliver71 und Mike Oldmann gefällt das.
  13. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,393
    Zustimmungen:
    28,839
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Die alte Dame "Hertha" aus Berlin ist wirklich die positive Überraschung der Saison. Nicht nur in der Liga. Sie haben den Tabellendritten und bisher zuhause noch ungeschlagenen 1.Fc Nürnberg souverän geschlagen und sind mit der Auslosung ( Heidenheim) sicherlich mit guten Aussichten auf das Halbfinale! Bochum wie bereits gepostet zwar die bessere Elf gegen erschreckend schwache 1860er, aber auch stark begünstigt durch 2 krasse Schiri Fehlentscheidungen.
     
  14. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,555
    Zustimmungen:
    14,103
    Wieso wird Ralf Rangnick eigentlich zu einer Fernsehsendung eingeladen, die den Rahmen für die Auslosung der nächsten Runde des DFB-Pokals darstellt? Ehrlich...hätte mich selbstverständlich interessiert, aber als Rangnick vorgestellt wurde, hab ich die Glotze sofort abgeschaltet.

    Dieser Mateschitz-Laufbursche soll zu irgendwelchen Talkshows oder Auslosungen in Österreich fahren.

    Jeder, der als Gebührenzahler das Öffentlich-Rechtliche System zwangsweise mitfinanzieren muss, sollte gegen derartig offenkundige Schleichwerbung im Abendprogramm energisch protestieren.
     
  15. Zebra4ever

    Zebra4ever Landesliga

    Registriert seit:
    21 Mai 2014
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    2,681
    Das habe ich mich auch gefragt! Als gestern im Laufe des Livespiels gesagt wurde, dass bei der Auslosung Herr R. aus L. dabei sein wird, war für mich nach den 90 Minuten auch Schluss, obwohl ich mir normalerweise sehr gerne Auslosungen ansehe.

    Vielleicht wurde er als "Entschuldigung" für die "Bullenschweine raus" Rufe (die ich im übrigen ganz nett fand :D) bei der Auslosung vom Juni eingeladen.
     
  16. Giggsy75

    Giggsy75 Landesliga

    Registriert seit:
    4 September 2014
    Beiträge:
    1,089
    Zustimmungen:
    3,448
    Ort:
    Oberhausen
    Habe mir mal die Mühe gemacht und habe ein paar Zeilen auf der ARD-Seite geschrieben, wurde aber von der Moderation erst gar nicht veröffentlicht. Hätte nur noch gefehlt: "Der Sportschauclub wird präsentiert von diesem besagten Energydrink":neutral:
    Ich befürchte, dass es bis dahin nicht mehr lange dauert...
     
  17. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,393
    Zustimmungen:
    28,839
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Die Auslosung war das interessante Element, die Anwesenheit und Beweihräucherung des Dosenmanangers nur noch peinlich! Was denkt sich die ARD eigentlich dabei? Wollen sie die Dose gesellschaftsfähig machen, bevor die EU ihre Pläne umsetzt und die Energie Drinks verbietet?
     
    Block D, Giggsy75 und Großenbaumer gefällt das.
  18. Keek

    Keek Bezirksliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    543
    Das scheint momentan das neue Marketingziel der Dosen zu sein. Am Abend vorher war wohl auch ein großer Bericht bei sky über die tolle Nachwuchsarbeit bei RB. Auch im Rahmen der DFB-Pokal Übertragung.
     
  19. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,145
    Zustimmungen:
    12,474
    Ort:
    DU-Mitte
    Das waren doch mal 2 schöne, knackige Pokalfights gestern, die beide mit nem 3-1 Auswärtssieg endeten.

    Respekt für B, die sich zunehmend als Wundertüte entpuppen: können beinahe alle schlagen, in der Liga aber auch absolut unterirdisch vergurken.

    Toll: die Dortmunder Tennisballaktion. Machte optisch ne Menge her, sehr innovativ, nur warum nerven die ihre eigenen Spieler damit bis zur Weißglut? Mikki musste bei ner Ecke 10 mal abbrechen um Bälle einzusammeln. Fehlte nur noch, dass er ausrutscht und sich das Knie dabei zerfetzt.
    Dennoch ne Klasseleistung bei übelstem Dreckswetter. In HZ 1 hatte ich dne Eindruck, die Spieler brauchen gleich ne Taucherbrille.
    In Leverkusen gab es die Fortsetzung der Werbewochen für den Videobeweis: in dem Fall wäre das Spiel sogar beschleunigt worden. Die Unterbrechung nach dem 3-1 dauerte durch die Debatten und die SchiRibesprechung ewig.
    Im TV war klar zu sehen: Abseits, Punkt. Im Spiel ging das sauschnell und war nur schwer zu erkennen.
    Das Livespiel heute werde ich mir mal schenken. Nichts ist derzeit noch langweiliger, als die Bauern. 99 % Ballbesitz, viel zu wenig schnelles Spiel und wenig Abschlüsse. Gäähn.
    Und ob ich eine Bochumer Sensation ertragen würde...? Nee. Die Chancen darauf liegen eh bei 0,00%.
     
  20. schwicheldt

    schwicheldt Landesliga

    Registriert seit:
    22 November 2005
    Beiträge:
    1,120
    Zustimmungen:
    2,083
    Ort:
    Hannover
    Da hast Du aber eine super gute Halbzeit der Bochumer verpasst. Bis zu dem Elfer, berechtigt?, Spieler sieht Rot, waren die Bochumer gut im Spiel. Terrode mit zwei guten Chancen. Nach dem 0:2 habe ich das TV ausgeschaltet.
     
    Gelbschnabel, Menthi, Matze und 2 anderen gefällt das.
  21. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,145
    Zustimmungen:
    12,474
    Ort:
    DU-Mitte
    Stimmt, deshalb habe ich mir das auch rein gezogen. Top gespielt die Bochumer, Respekt. Elfer naja. Rot, aua. Albern.

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
     
  22. Geigentom

    Geigentom Landesliga

    Registriert seit:
    2 Januar 2013
    Beiträge:
    1,083
    Zustimmungen:
    1,813
    Ort:
    Duisburg-Rahm
    So geht es weiter.

    Hertha BSC - Boussia Dortmund
    Bayern München - Werder Bremen
     
  23. schwicheldt

    schwicheldt Landesliga

    Registriert seit:
    22 November 2005
    Beiträge:
    1,120
    Zustimmungen:
    2,083
    Ort:
    Hannover
    Scholl hat in der HZ gesagt: Die Bochumer machen es richtig, aggressiv am Gegner sein, körperbetont spielen, ständig stören und früh pressen,
    das mögen die Bazis nicht. Toll auch die Anmerkung von ihm: Warum spielt die 1. LIga nicht so gegen Bayern.
    Hoffe, das Bremen es genau so macht. Die Bazis dürfen nicht ins Finale kommen!!!!
    Kein Triple für die.
     
    Phelan, Thailand, ZebraA und 4 anderen gefällt das.
  24. Hertha mit der großen Chance eines Heimfinale ich glaube ihrem ersten oder war da mal was mit den Amateuren der Hertha?
    Mein Wunsch wäre ein Endspiel zwischen Hertha und Werder wobei Werder per Los das Heimrecht zufällt ;-) Fußball sollte bezahlbar und unkalkulierbar bleiben.
     
    ZebraA gefällt das.
  25. Justus

    Justus Landesliga

    Registriert seit:
    18 Mai 2011
    Beiträge:
    2,153
    Zustimmungen:
    4,320
    Ort:
    Moers
    War ja klar, dass Bayern auf keinen Fall gegen den BVB im Halbfinale gespielt hätte!
    Würde mich für die alte Damen freuen, wenn sie den Einzug ins Finale schaffen würde. Dann noch ein Sieg in Bayern und der Pokal bleibt in Berlin!

    Bochum hat mir besonders in den Anfangsminuten richtig gut gefallen. Schade, dass Terrode das Ding am Anfang nicht gemacht hat.
    Dann hat Robben gemerkt, dass er gegen Perthel einen unangenehmen Gegenspieler hat und wenn man schon nicht legal an ihm nicht oder nur schwer vorbei kommt, dann versucht man ihm halt ein Auge auszukratzen.:rolleyes:
     
    ZebraA und Matze gefällt das.
  26. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,673
    Zustimmungen:
    27,576
    Ort:
    Schiefbahn
    Unter Guardiyolo mache ich mir keine Sorgen, dass die das Triple holen könnten :D

    So wie letztes Jahr? ;)
     
  27. streifeneseldeluxe

    streifeneseldeluxe Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2013
    Beiträge:
    1,244
    Zustimmungen:
    4,519
    Ort:
    Xanten
    Ich finde nicht nur die 1. Liga ist langweiliger geworden, auch der DFB Pokal ist heute überraschungsärmer.
    Die Leistungsschere zwischen groß und klein klafft immer mehr auseinander.
    Ich habe kein Bock jedes Jahr die doofen Batzis gegen den Bxb im HF oder Finale zu gucken.
    Dadurch das die 3ligisten und Amas jetzt in der ersten Runde gleich einen dicken Brocken zugelost bekommen,
    wird ein Weiterkommen für die kleinen zusätzlich erschwert. :dagegen:
     
  28. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,673
    Zustimmungen:
    27,576
    Ort:
    Schiefbahn
    Für die Drittligisten ist das blöd, aber die Amateurclubs freuen sich doch jedes Mal nen Ast ab, wenn sie einen von den großen Bundesligisten kriegen. Die haben lieber einmal ihr Stadion voll (bzw. mieten für teuer Geld dann das nächstgelegene größere Stadion), als mal ein, zwei Runden weiter zu kommen. Versteh das wer will.
     
    Omega und MasterAuditor gefällt das.
  29. Spartacus

    Spartacus 3. Liga

    Registriert seit:
    30 April 2014
    Beiträge:
    5,331
    Zustimmungen:
    11,698
    Ort:
    Duisburg
    Man muss aber auch sagen, dass die meisten Zweitligisten und Amateurclubs dieses Jahr extrem schwache Pokalauftritte hingelegt haben. Die, die weiter gekommen sind, konnten ihre guten Auftritten kaum bestätigen. Bochum war sicherlich eine Ausnahme, Heidenheim schon mit sehr viel Glück. An unseren Auftritt erinnere ich lieber nicht, das war sicher eine der schlechtesten Leistungen aller teilnehmenden Mannschaften diese Saison.
     
  30. xantener

    xantener MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19 September 2005
    Beiträge:
    11,383
    Zustimmungen:
    38,092
    Ort:
    südl. Vorstadt
    Die Finanzschere ist halt so weit offen, dass da kaum ein Club ohne dicken Investor noch dazwischen kommt. Die großen Clubs holen sich starke Spieler der 2. Ligisten frühzeitig, haben einen breiten Kader, dass da auch die B- Elf locker nen Zweiligisten schlagen sollte. Das war früher noch etwas anders. Und ich denke, dass Pokalüberraschungen in Zukunft eher noch seltener werden.
    Zumal man für die Kleinen auch eine Attraktivität mit der Europacup- Teilnahme auch beim Verlieren gegen einen bereits Teilnehmer im Finale gestrichen hat.
     
    Omega und illBird gefällt das.
  31. Vierlindener85

    Vierlindener85 Regionalliga

    Registriert seit:
    10 Juni 2008
    Beiträge:
    2,474
    Zustimmungen:
    6,734
    Ort:
    Walsum
    Ich mag den Verbeek! Einer der sich traut seine Meinung zu sagen. Er hat ja auch völlig recht wenn er sagt das Robben quasi nur auf einen Kontakt wartet um sich mal wieder lang zu machen. Jetzt erzählt Sammer das man als Trainer eine Vorbildfunktion hat und aufpassen müsse was man sagt. Das gilt aber anscheinend für Spieler die Schwalben am Fließband produzieren nicht oder wie? Man muss diese Bauern einfach hassen. Da ist einfach jeder unsympathisch sobald er sein Maul aufmacht.
     
  32. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    5,765
    Zustimmungen:
    25,420
    Ort:
    bei Stuttgart
    Gottlob eine völlig utopische Vorstellung, aber nur mal angenommen, ich sei ein Spieler von Bayern München. Dann würde ich dringendst auf einen Vertragsinhalt bestehen, der unzweideutig besagt, daß sich unter keinen denkbaren und undenkbaren Umständen Offizielle des Vereins, insbesondere Herr Sammer, "schützend vor mich stellt". Von einem solchen Vollhorst würde ich mich nie im Leben in irgendeiner Form in welcher Situation auch immer vertreten lassen.

    Überhaupt wirkt es auf mich zunehmend albern, wenn in immer kürzeren Abstände Vereinspaladine meinen, sich "schützend vor Spieler x stellen zu müssen. Sind das schutzbedürftige Vorschulkinder? Sind die nicht dazu in der Lage, einfach zu sagen "Der Verbeek soll einfach mal schön in die Tüte atmen" und fertig?

    Aber vermutlich ist ja genau das der Job von Herrn Sammer. Und ich kann da noch immer nur vermuten, da auch die hoffnungslosesten Bayernkunden in unserer Gegend mir (und auch sich selber) nicht wirklich erklären konnten, was der Sammer bei denen eigentlich macht, außer Unsinn abzusondern und dünnen Pfiff zu quatschen.

    Der Sammer geht mir sowas von auf die Nuss und so wie den habe ich in über 30 Jahren Fußball noch nie irgendjemanden in diesem Geschäft "gefressen" (wenn man nicht einen gewissen WH aus D dazuzählen möchte).

    Und bevor da irgendwelche Spitzfindigkeiten kommen: Der war auch während seiner Zeit beim VfB für mich eine komplette Ar.......Bassgeige.
     
    ChristianMoosbr, Franz, Menthi und 2 anderen gefällt das.
  33. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,393
    Zustimmungen:
    28,839
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    BrianMolko73, Okapi und Menthi gefällt das.
  34. Menthi

    Menthi Regionalliga

    Registriert seit:
    20 April 2005
    Beiträge:
    3,855
    Zustimmungen:
    7,472
    Ort:
    Ruhrpott
    Der Abend war wieder so typisch Bayern .
    Es läuft nicht 100%ig ?! Ach kein Thema, Schwalbe im 16er , den unterbewussten Bonus für Bayern dazu , zack gibt's Elfer plus ne rote Karte (sorry aber das war so ein Unfug).
    Und Sammer der Frühstücksdirektor, wo eigentlich niemand so recht weiß, was er da macht -einschließlich ihm selbst wohl- gibt wieder den "Meckerhans".
    Ich würde Sammer mal gerne erleben,hätte Bochum das gleiche Spiel abgezogen (ok die hätten keinen Elfer+rote Karte für Bayern bekommen).

    Und Robben?!
    Familienvater,Sportler ,Person des öffentlichen Lebens... VORBILD (!)
    Der zieht sowas mit einem Lächeln durch ,hauptsache die Siegprämie wird überwiesen und ein weiterer Sieg in der Statistik ist verbucht.

    Jetzt kann man über Fairness in der Bundesliga diskutieren, aber sowas, mit dieser Theatralik.
    Das Traurigste ist das der Schiri das auch noch belohnt hat.
     
    ze1970bra, Matze und Franz gefällt das.
  35. giggs1999

    giggs1999 Landesliga

    Registriert seit:
    9 Dezember 2005
    Beiträge:
    1,868
    Zustimmungen:
    4,706
    Beim Traumfinale Hertha gegen Werder ist die Robben-Schwalbe nur noch eine Randnotiz.
     
  36. Hardy

    Hardy MSV - Sauerlandstützpunkt

    Registriert seit:
    14 August 2008
    Beiträge:
    4,248
    Zustimmungen:
    10,260
    Ort:
    Lüdenscheid-Nord
    Gut, man sagt, das Glück sei mit den Tüchtigen, aber die Bayern scheinen mir oft genug schon eine gewaltige Überdosis davon zu haben. Das Spiel gegen Bochum war mal wieder ein klassisches Beispiel dafür. Da gehen die Münchener schon ausgestattet mit allen wirtschaftlichen und damit sportlichen Vorteilen in diesen ungleichen Kampf, der für den Underdog von vornherein aussichtslos erscheint, und bekommen dann einen fragwürdigen Elfmeter, der auch noch gleich einen lächerlichen Platzverweis nach sich zieht. Den Bayern müsste es doch eigentlich peinlich sein, dass in einem Spiel, das sie wahrscheinlich auch so gewonnen hätten, auf so eine billige Art und Weise auf die Siegerstraße geführt werden.
    Damit nicht genug. Mannschaften wie unser MSV hätte in vergleichbarer Situation als Zweitligist wahrscheinlich auswärts bei einem Erstligisten gespielt. Die Bayern bekommen natürlich das auf dem Papier zurzeit leichteste Los. Wenn sie weigstens noch nach Bremen gemusst hätten, aber nein, die bedauernswerten Werderaner müssen natürlich nach München...
     
  37. Kraichgau-Zebra

    Kraichgau-Zebra Regionalliga

    Registriert seit:
    30 April 2015
    Beiträge:
    1,708
    Zustimmungen:
    5,640
    Irgendwann wird die Gerechtigkeit siegen und der Fussballgott dafür sorgen das der Arjen bei einer seiner widerwärtigen Flugeinlagen ganz unglücklich landet. .
     
    ChristianMoosbr gefällt das.
  38. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,555
    Zustimmungen:
    14,103
    Naja, jedenfalls mal Danke an den Rostocker Schiri Dankert für eine herrlich ereignisarme zweite Hälfte. Das läuft sicherlich unter dem Label Fingerspitzengefühl für den Ärmsten noch mehrfach Paroli, aber er hat es nunmal nicht besser verdient. Mein Abend vor der Glotze endete somit um die sechzigste Spielminute, dadurch dürfte man sich allein schon wieder eine ganze Menge Gebrabbel erspart haben. Ich hab dann etwas gelesen, sollte man ja sowieso viel öfter einmal tun. Man schläft nämlich wirklich besser, wenn man mal abends nicht lange fernsieht!

    Im übrigen bin ich an sich keineswegs ein Verbeek-Fan, aber die unprätentiöse Art seiner Stellungnahme zu Robben fand ich herrlich. Die sich daran natürlich notwendig anschliessenden Schulmeistereien von Sammer et al werden locker abperlen, was eigentlich viel schlimmer ist, ist ja, dass die Bazis neuerdings wirklich darauf angewiesen sind, ihre Spiele über solche Nickeligkeiten wie diese komische Robben-Aktion zu holen. Hörte man Verbeek genau zu, hat er keineswegs etwas anderes gesagt, als dass Robben extrem sensibel darauf reagiert, dass er einen gelinden Kontakt verspürt. Das sagte sogar sein Mannschaftskollege und Weltmeistertorhüter Manuel Neuer auch. Warum soll Verbeek es dann nicht erst recht sagen können?

    Ob er das in seiner Nebeneigenschaft als Holländer zum Schämen findet, ist ganz allein seine Sache. Wir sind ja hoffentlich nicht mittlerweile in Punkto Einflussnahmeversuchen via Medien soweit, dass ein Sammer einen Holländer vorgibt, was der über einen anderen Holländer zu denken hat. Wenn es so ist, müsste Sammer aber mal dringend im Dschungelcamp angemeldet werden, wo sich überschätzende ältere Es-Profis mit ernstlichem Haaraufall bekanntlich nochmal so richtig ihre Bühne bekommen können, wenn ihnen Daheim keiner mehr zuhören mag.

    Ich schäme mich aber auch, ehrlich gesagt. Ich bin nämlich einer derjenigen, die den Fussballer Robben mit seinen besonderen Eigenschaften eigentlich immer aufrichtig bewunderten. Und der ihn gelegentlich sogar mal verteidigt hat, als es schon einmal um seine ziemlich ordinäre Fallsucht, die so gar nicht zu diesem so eleganten Spieler passt, gegangen ist. Und dies, trotzdem er natürlich aus dem hiesigen Blickwinkel immer, wenn er Fussball spielt, ob Verein, ob Nationalmannschaft, die völlig falschen Farben trägt, die bei uns regelrecht auf den Augen weh tun. Dass ich mir dabei Hohn und Spott, und sogar Beschimpfungen wegen Arjen gegeben habe, kann man sich sicherlich denken. Aber diese Dinger da, seine wirklich hanebüchenen Segelflugeinlagen, die hochgerissenen Arme, das verstrahlte Gesicht dabei noch,das geht halt alles nicht mehr, das wurde schon länger viel zu peinlich. Hätte man aber auch schon früher wissen können, wirklich, zugegeben!

    Am Krassesten fand ich im übrigen sein Statement nach diesem Spiel, in welchem er auch noch verkündigte, Bochum habe aufgezeigt, wie Fussball eigentlich ist. Womit er sicherlich so etwas ähnliches meinte, wie die Seele des Fussballs. Nunja, wenn irgend etwas dem Fussball die Seele austreibt, dann ist es wohl massgeblich mit die Tatsache, dass fast nur noch bei jeder allerkleinsten Berührung umgefallen wird, dass Spieler sogar ohne Rücksicht auf nur rudimentären Anstand schwere Verletzungen simulieren (siehe Bielefeld am Montag). Und dass man als Verteidiger kaum noch wagen kann, so einen wie Robben ernstlich zu stellen und zu attackieren. Jedenfalls nicht im Land der ganz überwiegend kleinlichen bis kleinkarierten Regelauslegung im Fussball, nämlich bei uns hier in Deutschland.

    Und wenn Sammer auf die Vorbildfunktion von Verbeek verweist, dann ist eine Grenze zur Lächerlichkeit deutlich überschritten. Ich möchte gern mal wissen, was den durchschnittlichen Amateurjugendtrainer jetzt mehr quält, die knödelige Ansage von Verbeek, oder die Art, wie ein Robben allen aufzeigt, wie man gänzlich unreflektiert auf die Kacke haut, sobald einen der dicke Zeh des Gegenspielers mit ungefähr dem gleichen Druck berührt, den ein auf der Blüte landender Schmetterling auch verursacht. Genial daran ist aber eigentlich wirklich, was dieser Stürmer für sensible Fersenbeine hat, dem entgeht in diesem Bereich aber auch wirklich nicht das Allergeringste!

    Natürlich hätten die Bayern wahrscheinlich sowieso gewonnen, zuguterletzt, das hat aber hiermit gar nichts zu tun. Wenigstens ne halbe Stunde guten Fussball gab es dann ja doch noch, hiermit hatten die Roten aus München allerdings fast nix zu schaffen. Und derjenige, der am Krassesten aufzeigte, wie Fussball eigentlich nicht sein sollte, niemals sein sollte, war Arjen Robben. Freundlich assistiert vom devoten Dresdner Dankert. Hierauf hat Verbeek sehr zu recht hingewiesen, und ich finde, er hat auch die völlig angemessenen Worte dafür gefunden.
     
  39. ze1970bra

    ze1970bra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    5,542
    Zustimmungen:
    18,601
    Ort:
    Duisburg-Beeck
    Nach dem Mist, den die Batzis in BO abgezogen haben, gönne ich ihnen den Pokal noch weniger als ich es ohnehin schon tue. So ein unfairer Kackverein....

    Deren Lautsprecher Sammer, soll doch einfach nur mal seine unsympathische Klappe halten. So ein überheblicher, sich selbst überschätzender Vogel.....

    Und was das Finale angeht, würde ich gerne Hertha gegen Werder sehen. Hätte für mich mehr Reiz als die Batzis gegen die Majas....
     
  40. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,393
    Zustimmungen:
    28,839
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Manches wiederholt sich halt im Leben und Fans haben mitunter ein sehr gutes Gedächtnis ............................................!

    " Nun war es ja nicht so, dass Robben nicht schon vor dem Spiel im Bochumer Stadion ein äußerst ungern gesehener Gast gewesen wäre, zu präsent war noch sein letzten Pokalauftritt im Dezember 2011, als er die Bayern mit einer Schwalbe und dem späten Siegtreffer zum 2:1 in die nächste Runde schoss.

    Link : http://www.n-tv.de/sport/fussball/Robben-laesst-die-Bochumer-Seele-kochen-article16976016.html
     
  41. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    8,333
    Zustimmungen:
    16,471
    Ort:
    Rheinhausen
    Zum einen, den Bochumern den alten "Bayernfreunden" hier ausm Revier :furz: gönn ich 10 Robben pro Spiel.
    Der Patscher ins Gesicht seines Gegenspielers war klar gelbwürdig ... doch der 11er war für mich 100% "keine" Schwalbe.
    Die Rote-Karte ein Witz, ich war und bin schon immer gegen die Doppelbestrafung bei einem 11er gewesen.
     
    Giggsy75 gefällt das.
  42. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,145
    Zustimmungen:
    12,474
    Ort:
    DU-Mitte
    Dieser ätzende Robbie soll mal so richtig die kollektive Meinung gegeigt bekommen. Diese Geschwalbe wird früher oder später bitter bestraft.
    Wer da ein Foul gesehen hat, tut mir echt leid.
    Foul ist dann, wenn der Gegner entscheidend behindert wird, so dass er nicht mehr weiter laufen kann. Robben könnte ganz normal zum Ball gehen, springt aber lieber mit beiden Beinen ab, auch mit dem, das weit entfernt vom Fuß des Gegners steht.
    Das ist weniger als gar nichts. Sein Faller ist die Krönung. Man muss nur auf die gesamte Körperhaltung gucken. Er spannt sich richtig im Bogen an, um noch etwas mehr theatralisch fallen zu können.
    Gelb für seinen Faller, viele Pfiffe und Schmähgesänge hat er sich verdient, sonst nichts.
     
    Vorstopper und HJG gefällt das.
  43. Keek

    Keek Bezirksliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    543
    Gelb für den Wischer und Gelb für die Schwalbe und das Spiel sieht anders aus.
    Sicher, es war eine Berührung da, zum Glück ist der Robben nicht direkt davon gestorben. Jeder normale Spieler hätte weiterlaufen können.
     
  44. Omega

    Omega MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    5,196
    Zustimmungen:
    42,258
    Ort:
    Olten / CH
  45. Stadtmauer

    Stadtmauer 3. Liga

    Registriert seit:
    8 Februar 2006
    Beiträge:
    2,171
    Zustimmungen:
    12,003
    Ort:
    Duisburg am Rhein
    Fußball im Jahr 2016. Er hat ihn ja berührt = Foul. Für mich nur noch lächerlich und das hat alles mit Fußball nichts mehr zu tun.
     
  46. Andi

    Andi MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Februar 2002
    Beiträge:
    7,256
    Zustimmungen:
    67,806
    Ort:
    47059
    Ich finde "es war ein Kontakt da" viel besser.
    Nach nem "Kontakt" hebt man auch ab, als wäre man grad erschossen worden, is klar.
    Ist letztlich nur ne weitere Legitimation für Betrug, nichts anderes ist so eine Schwalbe nämlich...
     
  47. Der Junge Illz

    Der Junge Illz 3. Liga

    Registriert seit:
    31 Juli 2005
    Beiträge:
    3,789
    Zustimmungen:
    16,383
    Und genau das liebe ich am Handball: da wird zugepackt und nicht geheult. Da geht's nicht um die ganz großen Summen, sondern um Sport und Arbeit (ja, ich weiß auch, dass es Ausnahmen gibt, bspw. WM in Katar)! Ein Handballer im Stile eines Arjen Robben oder Maxi Beister (Arjen Robben aus Liga 2) würde jedoch dort im Probetraining bereits ausgelacht und vertrieben werden!

    Was diese Dinge angeht macht Fußball schon Ewigkeiten keinen Spaß mehr. Fand ich bei Aziz Ahanfouf oft schon sehr grenzwertig, Zebra hin oder her.

    Der FC Bauern hat sich wieder einmal von seiner düsteren Seite gezeigt, und zwar auf dem Platz (Robben) als auch daneben (Sammer). Woah, da krieg ich Plaque! :mad:
     
    Omega und Franz gefällt das.
  48. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    8,333
    Zustimmungen:
    16,471
    Ort:
    Rheinhausen
    Ich will den Robben bestimmt nicht verteidigen ... aber ... wenn es bei uns heute kurz vor Schluß noch 0-0 stehen würde und es gebe eine solche Situation wie in Bochum und unser Spieler XY würde sich nicht nach dem Kontakt fallen lassen sondern weiter stolpern und die Chance auf einen 11er verschenken.Dann möchte das Gezetere hier nicht miterleben ... die Graupe will er sich für den Friedensnobelpreis bewerben usw. usw. !
     
  49. Der Junge Illz

    Der Junge Illz 3. Liga

    Registriert seit:
    31 Juli 2005
    Beiträge:
    3,789
    Zustimmungen:
    16,383
    Das ist doch wieder etwas ganz anderes.

    1) Fädelt unser Spieler XY absichtlich ein und kommt dadurch ins Stolpern, ist es für mich einfach kein Elfmeter, egal ob er weiterläuft oder fällt.
    2) Wird unser Spieler XY vom Gegenspieler so getroffen, dass er dadurch ins Straucheln gerät und den Angriff nicht zu Ende spielen kann, dann ist es ein Foul, egal ob er sich noch fängt oder ob er fällt.

    Kontakt ungleich Foul - Behinderung gleich Foul.
     
  50. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    8,333
    Zustimmungen:
    16,471
    Ort:
    Rheinhausen
    Das sehe ich widerum anders, denn für unseren MSV wär mir momentan "jede" noch so plumpe Schwalbe recht so sie uns die 3.Liga ersparen könnte!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden