Frauen erklären Abseits

Dieses Thema im Forum "Saison 2005/2006" wurde erstellt von Fredda, 13 Februar 2008.

  1. Fredda

    Fredda Landesliga

    Registriert seit:
    7 Oktober 2005
    Beiträge:
    1,111
    Zustimmungen:
    2,052
    Angenommen, ich befände mich in einem Schuhgeschäft. Was so unwahrscheinlich ja nicht ist.
    In der Warteschlange, an der Kasse.
    Eine Frau bezahlte gerade ihre Schuhe.
    Eine zweite stünde zwischen uns.

    Direkt hinter der Kassiererin sähe ich ein Paar unglaubliche, fantastische, für mich gemachte Schuhe! Restposten!! -50%!!

    Denken wir uns, die Frau vor mir würde die Schuhe genauso an anstarren.
    Mist!
    Nehmen wir weiter an, wir hätten beide unseren Freundinnen unsere Taschen gegeben. Der Einfachheit halber. Shoppen ohne Freundin ist eben undenkbar. Und hätten nur den zu zahlenden Betrag zur Hand. Wäre es sehr unhöflich von mir, mich vorzudrängeln, um als erste an die Schuhe zu kommen? Zumal ohne Handtasche, also ohne Geld, um diese fantastischen Schuhe zu kaufen?
    Grübel.
    Man stelle sich vor, in diesem Moment würde meine Freundin mich erspähen. Sie hätte die Lage erfaßt und sich darauf vorbereitet, mir als rettender Engel meine Handtasche mitsamt Geldbörse zuzuwerfen. Ich würde diese fangen, mich dann an der Kuh vor mir vorbeidrängeln und diese fantastischen Schuhe kaufen! Das wäre nur recht und billig, hat die Tante vor mir doch sowieso nicht genug Geld dabei!
    Irgendwelche Einwände?
    Was jedoch, würde ich mich ERST vordrängeln und DANN die Tasche von meiner Freundin auffangen? Wäre das nicht ziemlich unhöflich und unfein? Unfair geradezu?

    So. und jetzt denken wir ein bißchen über diese Situation nach.

    Noch ein bißchen.

    Eine kleine Anstrengung noch.

    Hepp - GENAU: Ihr habt soeben die Regel des Abseits begriffen!
     
    joe84, Yike, DocZebra und 3 anderen gefällt das.
  2. Jacqueline

    Jacqueline Kuschelzebra

    Registriert seit:
    8 Mai 2006
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    785
    Ort:
    Im wunderschönen Limburg
    Wie sehr ich Schuhe einkaufen hasse! :rolleyes:;)

    Und irgendwie blicke ich durch deine Erklärung nicht durch. :)

    Sag doch einfach, dass es Abseits gibt, wenn der Stürmer näher an dem gegnerischen Tor ist, als der gegnerische Abwehrspieler, während dem Stürmer der Ball zugespielt wird.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13 Februar 2008
    Yike und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  3. DocZebra

    DocZebra Landesliga

    Registriert seit:
    21 November 2005
    Beiträge:
    1,156
    Zustimmungen:
    4,100
    Ort:
    MH-Styrum
    ich frage mich gerade was schlimmer ist:

    mit meiner frau schuhe einkaufen oder ihr abseits erklären.:rolleyes:
     
    Barti, joe84 und Suklaf0815 gefällt das.
  4. Fredda

    Fredda Landesliga

    Registriert seit:
    7 Oktober 2005
    Beiträge:
    1,111
    Zustimmungen:
    2,052
    ganz kurz:

    Abseits ist, wenn der Idiot zu spät abspielt!:zustimm::D
     
    Jacqueline und Sasinho gefällt das.
  5. Andi

    Andi MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Februar 2002
    Beiträge:
    7,113
    Zustimmungen:
    66,522
    Ort:
    47059
    naja, zu 100% richtig ist das nicht :D
     
    Boris, Barti und xantener gefällt das.
  6. Jacqueline

    Jacqueline Kuschelzebra

    Registriert seit:
    8 Mai 2006
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    785
    Ort:
    Im wunderschönen Limburg
    Man kann sich immer alles auslegen, wie man möchte :)
     
  7. Andi

    Andi MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Februar 2002
    Beiträge:
    7,113
    Zustimmungen:
    66,522
    Ort:
    47059
    Nein, das hat nichts mit auslegen zu tun. Du hast ja nicht unrecht, es gibt aber halt nen paar Sonderfälle.
    So darf ein Spieler beispielsweise zwischen Torwart und Abwehrspieler stehen, wenn er den Ball von vorne bekommt, d.h. der Abspielende steht näher am Tor als er. Andererseits wird, wenn beispielsweise der Torwart an der Mittellinie rumturnt (Lehmann allez :D), der Abwehrspieler, der dem Tor am nächsten steht, regeltechnisch als Torwart gezählt, also kann theoretisch nen Stürmer durchaus hinter dem letzten Abwehrspieler stehen und trotzdem Abseits sein :)
     
    Sasinho und xantener gefällt das.
  8. Yike

    Yike MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25 April 2002
    Beiträge:
    9,058
    Zustimmungen:
    28,761
    Ort:
    Bruxelles
    Nicht zu vergessen, dass der Stürmer in des Gegners Hälfte sein muss! ;)
     
  9. Jacqueline

    Jacqueline Kuschelzebra

    Registriert seit:
    8 Mai 2006
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    785
    Ort:
    Im wunderschönen Limburg
    Lasst uns doch noch mehr Éinzelheiten aufzählen.
    Kann nicht jemand einen Aufsatz über Abseits erklären, wo jede kleinste Kleinigkeit enthalten ist? Dann weiß ich auch mal alles darüber und nicht nur das grobe :)

    Und das passive Abseits nicht vergessen! :zustimm:
     
  10. Andi

    Andi MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Februar 2002
    Beiträge:
    7,113
    Zustimmungen:
    66,522
    Ort:
    47059
  11. Jacqueline

    Jacqueline Kuschelzebra

    Registriert seit:
    8 Mai 2006
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    785
    Ort:
    Im wunderschönen Limburg
  12. Bissi

    Bissi Regionalliga

    Registriert seit:
    16 Februar 2005
    Beiträge:
    2,616
    Zustimmungen:
    7,550
    Ort:
    Dellviertel
    Alles falsch ......:cool:

    Abseits ist: Wenn der Schiri es pfeift :rolleyes:
     
    die_nette_maus und Sonne gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden