Infos für Gästefans - ein Vergleich

Dieses Thema im Forum "1. Bundesliga" wurde erstellt von Yike, 10 April 2008.

  1. Yike

    Yike MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25 April 2002
    Beiträge:
    9,153
    Zustimmungen:
    29,204
    Ort:
    Bruxelles
    Am Samstag spielt Eintracht Frankfurt bei Hannover96. Hier ein Schreiben an die Fans aus Frankfurt:

    Hallo Eintrachtler,

    aufgrund unserer Anfrage wurden für das Ligaspiel in Hannover am 12.04.2008 folgende Fanutensilien genehmigt:


    - Megaphon (Martin Stein)

    - Trommeln (unten offen oder einsehbar)

    - Zaunfahnen (so lange der Platz an der 12 Meter langen Balustrade reicht)

    - Fahnen bis 1,50m Stocklänge

    - max. 5 Schwenkfahnen (müssen vorab bei uns angemeldet werden)

    - Banner/Spruchbänder sind genehmigungspflichtig und müssen bis spätestens Mittwochabend bei uns gemeldet werden.

    - Digital-Kameras / Videos (keine Profiausrüstung) sind zu privaten Zwecken gestattet.

    - Nicht erlaubt sind Doppelhalter und Blockfahnen! Auch Taschen und Rucksäcke sind nicht erlaubt. Da es für diese aber keine Lagermöglichkeiten gibt, wird darum gebeten, diese im Auto, Bus oder Fanzug zu lassen! Gürteltaschen sind jedoch erlaubt!

    Zusätzliche Informationen, über was erlaubt ist und was nicht, findet Ihr in der Stadionordnung:

    http://www.hannover96.de/CDA/fileadmin/p........nordnung.pdf


    Hier noch ein paar wichtige Hinweise:


    1.) Die Polizei Hannover bat uns Euch darauf aufmerksam zu machen, dass rund um das Spiel Konfliktmanager der Polizei im Einsatz sein werden, welche jederzeit ansprechbar sowie gut erkennbar sind. Diese sollen dazu beitragen, eine Kommunikation zu erleichtern und möglichen Problemen deeskalierend entgegenzutreten! Es wird auch darum gebeten, dass Ihr nach dem Spiel Eure Meinung zum Einsatz der Polizei und den Konfliktmanagern abgebt:

    http://www.polizei.niedersachsen.de/fussball/

    Der Fragebogen wird erst am Spieltag freigeschaltet!

    Bitte lest auch die Faninfo der Polizei Hannover, welche Ihr im Anschluss findet.


    2.) Seit dem 1. Januar 2008 besteht in Hannover innerhalb des Schnellstraßenrings, dazu gehört auch die AWD-Arena, eine Umweltzone, in der ein Fahrverbot für Kraftfahrzeuge mit hohem Schadstoffausstoß gilt. In der Umweltzone dürfen zunächst alle Kraftfahrzeuge mit einer roten, gelben und grünen Plakette fahren.

    In den ersten vier Monaten des Jahres 2008 wird die Stadt keine Bußgelder gegen Kraftfahrer/innen verhängen, die innerhalb der Umweltzone ohne Feinstaubplakette oder Ausnahmegenehmigung fahren. Stattdessen sollen Autofahrer/innen, die ihr Fahrzeug noch nicht mit einer Feinstaubplakette ausgestattet haben, von der Polizei im Rahmen der normalen Überwachung des fließenden Verkehrs über die Plakettenpflicht informiert werden. Auch der Verkehrsaußendienst der Stadt wird im Rahmen der Überwachung des ruhenden Verkehrs Flyer an Kraftfahrzeuge ohne Feinstaubplakette verteilen.
    Wer allerdings ab 1. Mai 2008 die Umweltzone ohne Feinstaubplakette oder entsprechende Ausnahmegenehmigung durchfährt, muss mit einem Bußgeld von 40 Euro sowie einem Punkt in Flensburg rechnen.


    3.) Der Aufenthalt von Gäste-Fans in den Heimfan-Blöcken N1 bis N8 und N10 bis N19 ist nicht gestattet. Kartenerwerber in diesen Bereichen, die als Gäste-Fans erkennbar sind, werden umgesetzt.



    Wir wünschen Euch eine gute An- und Abreise und unserer Mannschaft einen Sieg


    Mit sportlichen Grüßen,


    Die Fanbetreuung

    ________________________________________________________________

    FAN-INFO

    Mit dem sehr erfolgreichen Saisonverlauf werden in diesem Jahr besonders viele Fans der Eintracht zur Unterstützung ihrer Mannschaft nach Hannover anreisen.
    Die Polizei Hannover freut sich auf die Fans der Eintracht – denn zwischenzeitlich haben unsere Kontakte zur Fanbetreuung schon wiederholt dazu beigetragen, auf allen Seiten einen entspannten Spieltag in Hannover zu ermöglichen. Damit auch diesmal die Spannung nur im Spiel und auf dem Platz, nicht aber im Verhältnis Polizei und Fans liegt, hier wieder einige Informationen der Polizei Hannover:

    Anreise mit Bussen und Bahnen

    Die favorisierten Regelzüge aus Frankfurt werden um 12.27 Uhr und 14.28 Uhr auf Gleis 7 im Hauptbahnhof Hannover eintreffen. Wir bitten alle Eintracht-Fans auf diesen Zügen an einer adäquaten Fantrennung auf dem weiteren Weg zum Stadion mitzuwirken.
    Vom Gleis 7 besteht in kurzer Entfernung im Hauptbahnhof ein Zugang zur U-Bahnstation der hannoverschen Stadtbahn. Unser Stadtbahnbetrieb Üstra wird für die Gäste-Fans jeweils Sonderbahnen zur Verfügung stellen, die direkt zum Stadtbahnhalt Stadionbrücke im Südbereich des Stadions fahren. In die Stadtbahnen wegen der sehr dichten Zugfolge bitte möglichst zügig und geschlossen einsteigen!
    Das Stadion wird für die Gäste-Fans 30 Minuten früher öffnen (13.00 Uhr), so dass alle Gästefans mit Ankunft direkt ins Stadion gehen können. Wer noch nicht ins Stadion will, hat die Möglichkeit, sich im Südbereich des Stadions in einem nahegelegenen Biergarten und einer benachbarten Gaststätte oder auf dem Stadion-Vorplatz mit Speisen und Getränken zu versorgen. In der Gaststätte (Linden 1897) wird die Begegnung zudem auf Leinwand übertragen. Hier haben wir zurück liegend immer wieder auch Fans unproblematisch unterbringen können, die nicht ins Stadion dürfen oder keine Karte mehr bekommen haben. Den Biergarten finden die Fans direkt am Busparkplatz neben der dortigen Parkbühne, also wenige hundert Meter vom Gästeeingang entfernt. Die Gaststätte ist gegenüber dem Biergarten über die rote Fußgängerbrücke zu erreichen. Die Nutzer des Entlastungszuges werden um 13.58 am Bahnhof Fischerhof ankommen, der ohnehin in kurzer fußläufiger Entfernung zum Gäste-Eingang Stadion und den empfohlenen Lokalitäten liegt. Das gilt auch für die Anreise mit Bussen, die im Südbereich des Stadions in unmittelbarer Nähe zum Gästeeingang parken.

    Anreise mit dem eigenen PKW

    In Hannover ist derzeit Frühlingsfest. Damit steht der Parkplatz Schützenplatz für Stadionbesucher gar nicht zur Verfügung. Parkplätze im näheren Umfeld des Stadions sind in diesem Falll absolut Mangelware. Falschparken wird im Stadionumfeld von Stadt und Polizei verstärkt überwacht. Insbesondere das Parken auf Grünstreifen oder in Haltverboten kann richtig teuer werden. Wir empfehlen dringend, aus Richtung A 7 die Ausfahrt Messegelände zu nutzen und hier bereits ab P+R Parkplatz Messegelände frühzeitig auf Stadtbahnzüge der Üstra umzusteigen. Gästekarten sind Kombi-Tickets, so dass Stadtbahnen kostenfrei genutzt werden können.

    Erlaubnisse Gäste-Fans

    Die Erlaubnisse für die Gästefans hat Hannover 96 bereits übermittelt. Polizei und Verein sind hier in besonderer Weise darum bemüht, den Gäste-Fans möglichst breiten Raum für die Unterstützung ihrer Mannschaft einzuräumen, so dass die Erlaubnisse im Rahmen des Möglichen sehr weit gefasst sind. Gern unterstützen wir Fans und Fangruppen auch für besondere Aktionen und Choreos, wenn diese beim Fanbeauftragten von Hannover 96 vorab angefragt werden.

    Mit freundlichen Grüßen

    Michael Schütte
    Einsatzleiter der Polizei Hannover am Spieltag

    ----------------


    Im Gegensatz dazu die "Infos" aus Hamburg, wo der MSV am Samstag spielt:


    Moin Dirk,

    ich kann dir mitteilen, dass folgende Dinge genehmigt worden sind:

    * 40 Doppelhalter
    * Trommeln
    * Zaunfahnen solange Platz vorhanden
    * 3 Schwenkfahnen (allerdings ausschließlich im Oberrang / "B-Rang"!)
    * kl. Fahnen bis max. 1,50 m länge
    * 1 Megaphon
    ----------


    Ein meilenweiter Unterschied, wie ich meine. Was mir vor allem gefällt, dass man anschliessend seine Meinung zum Polizeieinsatz in einem Fragebogen äussern kann. Ob's was bringt, steht auf einem anderen Blatt. Doch ein Service, der hoffen lässt.

    Sind euch solche Infos wichtig? Sollte der MSV ebenfalls - falls es nicht schon der Fall ist - eine solch umfangreiche "Einladung" den Gästefans zukommen lassen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 April 2008
  2. Alf

    Alf Kreisliga

    Registriert seit:
    21 Oktober 2005
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    333
    Ort:
    Duisburg
    :jokes66: Herr Schütte!

    Nicht einfach nur eine Aufzählung von Verboten, sondern schon fast eine persönlich Einladung mit freundlichem und direktem Inhalt!
    Da hat sich jemand Mühe gegeben und Gedanken gemacht wie man an einen Spieltag schon vorzeitig deeskalierend wirken kann!

    Ob diese eingeplanten Kontaktbeamten nötig sind sollte jeder für sich selber entscheiden, aber schon alleine das Fans die so etwas möchten die möglichkeit haben sich an selbige zu wenden finde ich gut!

    In Hannover scheinen Gästefans wirklich als Gäste gesehen zu werden!

    Weiter so :jokes51:
     
    Lenny001, RealGizmo, zzz...ebra und 15 anderen gefällt das.
  3. Matuschek [ODC]

    Matuschek [ODC] Bezirksliga

    Registriert seit:
    23 April 2006
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    849
    Ort:
    Duisburg Friemersheim
    was ich komisch finde, ist, das er schreibt, taschen und rucksäcke sollten im fanzug bleiben! :D
     
    Barti gefällt das.
  4. Yike

    Yike MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25 April 2002
    Beiträge:
    9,153
    Zustimmungen:
    29,204
    Ort:
    Bruxelles
    Hatte ich vorher glatt überlesen:

    Da sind doch tatsächlich SVler eingeladen, den Weg mit ihren Kumpels aufzunehmen, um wenigstens in Stadionnähe das Spiel verfolgen zu können! :eek:


    :jokes51:
     
    Lenny001, RealGizmo, chaccoFfm und 17 anderen gefällt das.
  5. Barti

    Barti Portalgott

    Registriert seit:
    15 November 2004
    Beiträge:
    2,217
    Zustimmungen:
    5,171
    Ort:
    Über den Wolken
    Mich würde mal unser schreiben, dagegen interessieren..:)
     
  6. Ziggi

    Ziggi Allwissend :D

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,361
    Zustimmungen:
    8,517
    Ort:
    Rheinhausen
    In unserem Schreiben steht bestimmt:

    "Die 3 Punkte liegen bereits zur Abholung auf der Geschäftstelle in der MSV-Arena (Margaretenstraße 5 - 7, 47055 Duisburg) für euch bereit."


    :D
     
    Lenny001, talla-2xlc, Mama und 37 anderen gefällt das.
  7. FW- Dennis

    FW- Dennis Kreisliga

    Registriert seit:
    13 Dezember 2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Nest
    Nicht schlecht, Respekt.

    Trägt meines Erachtens zur Entspannung bei. Sollte es zumindest. Gerade bei so einem Risikospiel könnte man eher meinen, dass es noch schlimmer zugeht.
    Aber so finden die Verschwörungstheorien doch nicht ihre Erfüllung zu finden ;)

    Ist nur noch zu hoffen, dass es dann wirklich entspannt sein wird, und keine Menschen diese Freiheiten ausnutzen. Dann haben wir irgendwann wieder die Gegenentwicklung in der Art "Man hat ja gesehen, was passiert, wenn sie Freiheiten bekommen...".
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden