1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lösch und Sperrwut

Dieses Thema im Forum "Feedback,Wünsche & Vorschläge" wurde erstellt von m-starxx, 8 Mai 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. m-starxx

    m-starxx Regionalliga

    Registriert seit:
    19 Oktober 2007
    Beiträge:
    2,622
    Zustimmungen:
    7,323
    Ort:
    Röttgersbach
    Mahlzeit.

    Mich nervt es langsam, dass Herr Kniggelknax nach seiner nennen wir es mal Beförderung zum Admin, Mod, was auch immer plötzlich vom größten Off-Topic-Schreiber zum willkürlichen Verfechter von Recht und Anstand geworden ist.

    Beiträge werden mit Kommentaren wie "off-topic... und feddich is" und "jau" am laufenden Band gelöscht. Darüber hinaus werden fast alle Diskussionen mit seinem neuen lieblings smiley "zurück zum Thema" konsequent unterbunden. Die Sperre vom Heaffs hat dem ganzen die Krone aufgesetzt.

    Diese Wendung um 180-Grad sollte meiner Meinung nach mal etwas eingedämmt werden und der übermotivierte Herr etwas zurückgepfiffen werden.

    Evtl. lesen es ja zwei, drei Leute bevor es gelöscht wird. ;)
     
    Twin64, Orgel, 5.0_ORIGINAL und 61 anderen gefällt das.
  2. Thomas

    Thomas Semper Fidelis

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    6,228
    Zustimmungen:
    31,212
    Haeffs hat seine zwei tage Sperre verdient.
    Er ist schon lang genug dabei und wird damit klar kommen ;)
    Jemanden mit Stasi zu vergleichen ist eine Beleidigung.

    Kniggel ist recht Neu im Team und muss auch noch lernen bzw. das Fingerspitzengefühl entwickeln, wann es Sinn macht eine Diskussion zu unterbinden durch löschen eines Beitrages oder diesen stehen zu lassen.

    Der eine User möchte mehr Spass und Spamthemen und die anderen mehr Sachlichkeit.
    Bei ca 3000 User ist es nicht immer einfach da einen Mittelweg zu finden.

    Wären alle User so perfekt, wie es von den Mods und Admins verlangt wird, würde man gar nicht löschen müssen.
    Wie z.B. die einfachen Regeln des Fullquote oder des verbotenen TV Link zu beachten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8 Mai 2012
  3. NIEPER

    NIEPER Landesliga

    Registriert seit:
    14 September 2011
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    1,268
    Ort:
    Neukirchen-Vluyn
    Wurde doch endlich mal Zeit das einer hier richtig aufräumt mache Kommentare sind ja echt nicht das ware und wenns persönlich wird müssen die halt weg feddich is:D

    Machen wir jetzt eine pro Kniggelknax contra Kniggelknax diskussion??

    Bin Pro Kniggelknax:D
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8 Mai 2012
  4. JimPanse

    JimPanse 3. Liga

    Registriert seit:
    11 April 2005
    Beiträge:
    2,593
    Zustimmungen:
    17,253
    Ort:
    Herrlichkeit Friemersheim
    Ich kann den Kniggel wahrscheinlich zu recht guten Bekannten zählen, aber jemand der für sein "sorry but i could not resist" Offtopic Gespamme bekannt war, sich jetzt hier zum obersten Löschpapier entwickelt, stößt halt sauer auf.

    Ich kann ja verstehen, daß Ordnung gehalten werden muss und das das alles Freizeit ist usw. Trotzdem ist es doch eine bedenkliche Entwicklung, wenn etliche wirkliche Stammuser sich beschweren. Und auch die Wortwahl sollte durch die persönliche Kenntnis untereinander einschätzbar sein.
     
  5. Privatmann

    Privatmann Kreisliga

    Registriert seit:
    11 Juli 2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    197
    Es soll wohl um das hier gegangen sein: http://www.abload.de/img/i4eg3.png

    Wo sind denn die ganzen lesenwerten Leute hin, die über die Jahre hier waren?

    Ich persönlich lesen einen Erle um läääängen lieber als zum Beispiel einen Kniggelknax, der Kniggel haut doch echt nur Blödsinn in die Tasten, bei aller Liebe...




    Und das hier - ohne Worte -
    08.05.2012 11:39 Thomas Mein Gott Erle.. melde Dich doch einfach ab und gut ist.

    08.05.2012 11:51 Thomas Ist doch wie immer schon. Und wems hier nicht gefällt, soll sich doch einfach abmelden. ist doch kein Ding.
     
    JimPanse gefällt das.
  6. Thomas

    Thomas Semper Fidelis

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    6,228
    Zustimmungen:
    31,212
    Marcus Du bist doch auch schon lang genug hier.
    Ich denke, Du weisst, dass es jedes mal das gleiche ist.
    Und wem es woanders besser gefällt..
    Ja was soll man machen. man kann ja keinen zwingen, hier angemeldet zu bleiben.
     
    Schnucki und saugi gefällt das.
  7. Sebastian

    Sebastian Landesliga

    Registriert seit:
    19 April 2005
    Beiträge:
    1,422
    Zustimmungen:
    3,880
    Also mir gefällts hier immer noch! :D Ich bleibe! Zumindest wenn ich darf! ;)

    Ich denke mal, dass es momentan eine gewisse Nervosität unter den Usern gibt. Wo fängt der Full Quote an, welche Videos sind erlaubt, weil z.B. offizielle (Musik-)Videos oder nicht erlaubt, da Fernsehmitschnitte und so weiter.

    Und das betrifft ja nicht ausschließlich den Frischling Kniggelknax, für FullQuote-Löschungen sind ja andere zuständig :D.

    Ein gutes Beispiel für das was ich meine, ist dies hier:


    http://www.msvportal.de/forum/showpost.php?p=974771&postcount=5295

    Da momentan viel gelöscht wird, was ich zum Teil auch befürworte und zum anderen Teil überzogen finde, ist bei den Usern sehr viel Unsicherheit vorhanden.

    Dies soll lediglich eine Erklärungshilfe sein, ich bin mit dem Portal (noch :D) zufrieden!
     
    Mike Oldmann gefällt das.
  8. Trueblue

    Trueblue MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 März 2008
    Beiträge:
    8,470
    Zustimmungen:
    34,955
    Ort:
    mittendrin
    Was - nicht nur mich - immer mehr nervt ist, dass manche User einfach nicht mehr unterscheiden können/wollen zwischen einem SACHTHEMEN-FRED und einem PLAUDER-THEMA - und einfach mal drauf los posten. Natürlich der eine oder andere auch mit Absicht. Andere wiederum ignorieren fortgesetzt die so einfache Fullquote-Regelung, die (gut so!) für alle gilt. Sonst wird das nämlich hier eine einzige Augenkrebs-Wüste.

    Ich bin bekanntermaßen der letzte, der etwas gegen Spaß oder auch den schwärzesten Humor hätte. In der SB oder in entsprechenden Freds. Immer, und sehr gerne!

    Auch ich habe übrigens mehr als drei Jahre lang damit leben dürfen/können/müssen, dass es auch im Board-Team (ja, wie im richtigen Leben!) Menschen mit unterschiedlichen Toleranzschwellen gibt, deren Entscheidungen mir keineswegs immer gefallen haben. :rolleyes:

    Natürlich MUSS niemand den Job im Mod-Team machen. Aber vielleicht denkt ja der eine oder andere außerhalb dieser Truppe auch mal darüber nach, dass es für Admins & Mods viele zeitintensive Vorgänge gibt, die der normale User gar nicht sehen und damit einschätzen kann. Das kommt zur "normalen Arbeit" nämlich noch dazu. ;)
     
  9. MrHyde

    MrHyde Regionalliga

    Registriert seit:
    20 Mai 2008
    Beiträge:
    1,586
    Zustimmungen:
    5,515
    Ort:
    Ddorf, Ex-Voerde
    Mal was Allgemeines zu dem Thema: Also ein guter Mod ist ein unsichtbarer Mod, würde ich mal sagen ;) - Im Grunde könnte man vieles auch etwas eleganter lösen. Warum ein Fullquote einfach löschen, wenn das ansonsten gepostete darunter kein Spam ist? Es dauert in keinem Fall länger, den Quote im Beitrag einfach zu kürzen, anstatt das Ganze mit Kommentar zu löschen.. so bleibt die Diskussion aktiv und derjenige muss seinen Post nicht wiederholen, der Ärger fällt zudem aus. Dazu ne kurze PN an den User.. bitte Regeln zwecks Fullquote beachten... fertig ist die Laube.

    Alternativ kann man auch das Verwarnsystem bei vbulletin aktivieren, da bekommt man dann z.B. ne gelbe Karte bei Verstössen, die als "Warnung" ohne Punkte gelten und eine rote Karte, wenn es Verwarnpunkte gibt. Als Beispiel haben wir in meinem Forum da 1 Punkt bei Spam, 1 bei Verletzung der Signaturregel, 3 Punkte bei Beleidigung anderer User etc... Bei 7 Punkten gibts 7 Tage Sperre, zudem sind die ganzen Warnungen und Verwarnungen in der Historie gespeichert, da sieht dann jeder Mod "aha, der hats immer noch nicht gelernt, also mal die rote karte mit punkten statt der gelben ;)". Hat meiner Meinung nach auch recht guten "Erziehungscharakter".. und wenn mal einer ganz derbe rausfällt, kann man ja immer noch sofort sperren. Bei uns gab es übrigens schon ewig keine Sperren aus dem Verwarnsystem heraus mehr, weil 2-3 verteilte Karten immer dafür sorgen, dass der User es kapiert hat :) - also nur mal so als Idee.
     
  10. Yike

    Yike MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25 April 2002
    Beiträge:
    9,436
    Zustimmungen:
    29,093
    Ort:
    Bruxelles
    Mal ein Versuch einer Erklärung.

    Als wir Alt-Mods die Posten vor geraumer Zeit einnahmen, gab es hier zwischen 10 und 20 Postings pro Tag. Alle waren MSV-gebunden. Mittlerweile dürfte die Anzahl an Beiträgen um ein vielfaches höher liegen. Omega kann sicherlich mit statistischen Zahlen aushelfen.

    Seit Jahren steigen aber nicht nur die Beitragszahlen, sondern auch die Anzahl an Themen. Unterforen wurden gegründet, Witze- und PC-Ecken installiert. Hier werden Bustouren und Fanartikel angeboten. Und es kamen immer mehr User, die meinten zu jedem Thema etwas zu sagen zu haben.

    Nun hat diese Tendenz leider Überhand genommen und wir haben im Laufe der Saison verstärkt Kritik bekommen, wir sollten doch härter durchgreifen, schliesslich gibt es genug Spamthemen, in denen man seine Schreibwut abreagieren kann. (1000 Antworten, User nach mir etc). Dieser Kritik haben wir uns intern angenommen und haben viele Szenarien durchgespielt. Sollten z.B. für die Spieltagfreds nur bestimmte (qualifizierte) User Schreibrechte bekommen? Das Geheul wäre wohl immens gewesen. Oder sollte man Beiträge manuell freischalten, sofern kein Spam? Dann müsste sofort nach Spielschluss ein Mod anwesend sein, um dies zu kontrollieren.

    Bei sämtlichen Lösungen wäre die Einschränkung der Userfreiheiten gegeben. So haben wir beschlossen, einfach etwas stärker zu moderieren. Was der eine Löschwürdig ansieht, ist für den anderen aber noch ok. So ist das nun mal; wir sind keine Roboter. Ihr werdet auch bemerkt haben, dass die Altmods eher wenig löschen und die neueren etwas mehr. Die "Löschwut", wie sie hier angeprangert wird, legt sich mit der Zeit. Also gebt sie den neueren Mods. Es braucht wirklich seine Zeit, bis man ein ausgewogenes Händchen dafür gefunden hat.

    Was aber gar nicht geht, ist das persönliche Angehen von Usern und Mods. In diesem Fall ist ein User zum x-ten Mal aufgefallen und hat eine kurze Denkpause bekommen. Dieser User wird auch noch persönlich bei MSV-Spielen (so z.B. heute Abend) angesprochen und das Problem, sofern es denn für jemanden als solches erkennbar sei, aus der Welt geschaffen.

    Just my 2 cents und dieser Beitrag ist meine persönliche Sichtweise und ist auch nicht mit den Kollegen abgestimmt.
     
    Snoopi, C-Bra, Schnucki und 18 anderen gefällt das.
  11. Thomas

    Thomas Semper Fidelis

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    6,228
    Zustimmungen:
    31,212
    Wir kürzen bzw. bearbeiten GRUNDSÄTZLICH keine Beiträge von Usern.
    Das sind Gedanken, Meinungen, Aussagen derjenigen, die wir nicht verfälschen.
    Da bleibt nur das löschen des gesamten Beitrages. Und daran wird sich auch nichts ändern.
     
  12. Sebastian

    Sebastian Landesliga

    Registriert seit:
    19 April 2005
    Beiträge:
    1,422
    Zustimmungen:
    3,880
    Da sind wir ja an dem Punkt, wo wir über dieses Hobby msvportal nachdenken sollten. Die Mods/Admins investieren hier viel Zeit und daher sollte man auch vernünftige Worte finden, wenn es um Kritik geht...

    Darüber hinaus ist ein solcher Feedback-Thread nicht das Schlechteste, wenn beide Seiten sich sachlich austauschen und Anregungen aufnehmen.
     
  13. Yike

    Yike MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25 April 2002
    Beiträge:
    9,436
    Zustimmungen:
    29,093
    Ort:
    Bruxelles
    Ist aktiv, wird aber nicht benutzt, da auch hier immer wieder individuell anders beurteilt wird.


    Noch ein Wort zu den Fullquotes: auch ich habe eine Verunsicherung bei den Usern festgestellt, die dann dazu führen, dass eben Beiträge, wie von Omega moniert, mit "Sorry for Fullquote" anfangen. Was ist an dieser Regel denn so schwer? Ich zitiere nur die Passage, so wie oben exemplarisch geschehen, auf die meine Antwort zielt. Diese Passage kann auch etwas länger sein, nur sollte eben nicht eine ganze Blattseite zitiert werden. Können ja auch mal 2,3 oder 4 Sätze sein. Auf die Deutlichkeit kommt es an.

    Ein längeres Posting zu zitieren ist ja auch möglich, in dem man es teilt und die jeweiligen Stellen kommentiert. Und wenn ein zu zitierender Beitrag eben nur aus einem Satz besteht, muss man sich auch nicht für ein Fullquote entschuldigen...
     
    Zebra und Matze gefällt das.
  14. Generation Blue

    Generation Blue 3. Liga

    Registriert seit:
    11 August 2006
    Beiträge:
    4,521
    Zustimmungen:
    33,041
    Ort:
    Anne Wedau
    Ist doch auch kein Problem und dann überliest man das, vor allem kackt man in dieser Art und Weise keinen anderen User an, egal ob Mod oder nicht.

    Grad du solltest es doch aus eigener Erfahrung mit blöder Nachrede kennen.....

    P.S. Bei aller Liebe
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8 Mai 2012
  15. chaccoFfm

    chaccoFfm Landesliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,473
    Zustimmungen:
    4,006
    Ort:
    Bangkok
    Und das ist teilweise ein Problem, denn manchmal bleibt einem nichts anderes übrig, als den gesamten Beitrag zu zitieren, ausser man kürzt (und verfälscht möglicherweise) dadurch den Ursprungsbeitrag.
    Da sollte viel mehr mit Fingerspitzengefühl herangegangen werden.
     
  16. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    12,236
    Zustimmungen:
    22,543
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Wie ( wahrscheinlich ) bei jedem User wurden auch bei mir schon Beiträge ( berechtigt ) gelöscht, ebenso wurde ich ( zu Recht ) TV - Mitschnitt für ein paar Tage aus dem Verkehr gezogen......:D Alles ok, alles rechtens !

    Nur, was mich manchmal nervt, ist das dein Beitrag gelöscht wird und ein anderer mit dem gleichen ( Fehler ) nicht !

    Jetzt bin ich kein Ty, der so nach dem Motto " Herr Lehrer........ich weiß was " arbeitet, also halte ich mich dann zurück, bin aber innerlich stinkig !

    Wie man aber mit Usern auch umgehen kann, ohne dass es zu wirklichen Problemen & Konfrontationen kommen müsste, haben Trueblue und Kniggel, mir persönlich gegenüber sehr eindrucksvoll durch PN`s gezeigt, das hat Stil, ist ehrlich und für mich als User sehr hilfreich, so dass gewünschte Änderungen zeitnah herbei geführt werden konnten.

    Andere Mods gehen da anders vor, jeder nach seiner Fasson und Laune.............!

    Wie aber Yike schon völlig richtig geschrieben hat, die Datenmengen, Beiträge und Aktivitäten, die Anzahl User etc. alles hat sehr stark zugenommen und da passiert auch schon einmal etwas, was sicherlich den einzelnen User aufregt, aber sicherlich keine persönliche Konfrontation eines Mods darstellen sollte !
    Logi
     
    Killerschlumpf und Kniggelknax gefällt das.
  17. Boris

    Boris Soziale Unruhe

    Registriert seit:
    24 Juni 2004
    Beiträge:
    2,531
    Zustimmungen:
    10,626
    Ort:
    Duisburg
    Mich persönlich stört auch die Tatsache, daß viele -mal mehr mal minder- wichtige Sub-Themen die sich aus und in einem Thread so entwickeln können mit einem Schlag gelöscht werden (wofür kann diese Software simpel mit 3 Klicks Themen splitten und/oder Beiträge verschieben?) nur um seinen machtdemonstrierten Löschkommentar drunter zu setzen. :verwirrt:

    Oft sind es wirklich lesenswerte Beiträge die dann gelöscht werden nur weil sie vielleicht nicht mehr direkt zum Thema gepasst haben. (Die üblich verdächtigten Fullquoter die gute Sachen schreiben meine ich noch gar nicht mal, die lernen es ohnehin nie). Vieles von den ansich hochwertigen Texten ist so in letzter Zeit schon ins Nirvana geschickt worden.
     
    homberger, Hausmeister und MasterAuditor gefällt das.
  18. Generation Blue

    Generation Blue 3. Liga

    Registriert seit:
    11 August 2006
    Beiträge:
    4,521
    Zustimmungen:
    33,041
    Ort:
    Anne Wedau
    Das ist ein guter Ansatz von dir, der hier eine Zeit auch so durchgeführt wurde. Allerdings war da der deutliche Trend zu erkennen, dass die Disziplin im Gegenzug nachgelassen hat, weil eh alles auf diesem Wege korrigiert wurde. Somit wurde noch mehr verschoben und nachgebessert. Hier wurde dann die andere Art der Moderation auch wieder ausgenutzt, ob bewusst oder nicht kann ich nicht beurteilen, dass es ja so nach außen gut lief, man aber nun die 2-3 fache Arbeit hatte. So entpuppen sich manchmal gut gemeinte Ansätze mit der Zeit als Rohrkrepierer.
     
    Kniggelknax, ClouSF, Yike und 5 anderen gefällt das.
  19. MrHyde

    MrHyde Regionalliga

    Registriert seit:
    20 Mai 2008
    Beiträge:
    1,586
    Zustimmungen:
    5,515
    Ort:
    Ddorf, Ex-Voerde
    Mir ging es ja nur um den zitierten Teil.. man macht sich am Ende einfach mehr Arbeit und es wäre aus meiner Sicht für beide Seiten angenehmer, einfach den Teil in den Quote-Klammern zu kürzen. Da kommt doch kein User auf die Idee zu sagen, die Mods haben einen zensiert... man hat doch nur den Quote-Bereich verkleinert und nicht das Neu-Geschriebene des Users verändert.

    Wenn bei mir einer einen verbotenen Link postet, wird der Link entfernt, ein Änderungs-Kommentar vom Mod drunter gesetzt, fertig. Das läuft auch und aus meiner Sicht einfach geräuschloser ab.

    Das waren Kleinigkeiten, die mir so aufgefallen sind und nur eine nett gemeinte Idee aus der Praxis eines anderen Forums und nicht böse gemeint ;) - mir ist auch klar, dass das Moderieren hier im Fussi-Forum auf jeden Fall anstrengender weil hitziger ist, als in einem Videogames-Forum :cool:
     
    Suklaf0815 gefällt das.
  20. niceday

    niceday Landesliga

    Registriert seit:
    11 Januar 2007
    Beiträge:
    1,047
    Zustimmungen:
    3,234
    Ort:
    Bottrop
    Schon wieder so ein wer hat mir mein Förmchen geklaut Fred.
    Fehler machen alle mal und feddich:)
    Trinkt ein Bier zusammen und gut ist.
    Alles nicht so eng sehen.:huhu:
     
    Killerschlumpf, DerTaure und NIEPER gefällt das.
  21. SKYNYRD

    SKYNYRD Bezirksliga

    Registriert seit:
    30 Oktober 2006
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    815
    Ort:
    Duisburg
    Sommerpause schon begonnen??

    Was evtl. mal diskussionswürdig ist, ist wirklich die Fullquote Regel und die Zitierregel.
    Manchmal ist ein Fullqote sinnvoller für die Übersichtlichkeit
    als ein gekürztes Zitat. Mir ist es hier schon passiert das ich
    etwas zitiert habe, dabei eine Klammer zuviel gelöscht habe und das nicht
    mehr korrigieren konnte weil ein Mod es geschafft hat den Beitrag innerhalb
    von 20 Sekunden nach dem Abschicken wegen Zitierfehler zu löschen.

    Wenn Beiträge gelöscht werden, dann sollte da zumindestens eine sinnvollere
    Begründung stehen als JAJA oder was in der Richtung.

    Bisher lief das eigentlich ganz gut hier, der Rest wird sich wahrscheinlich auch
    wieder einspielen.
     
  22. Yike

    Yike MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25 April 2002
    Beiträge:
    9,436
    Zustimmungen:
    29,093
    Ort:
    Bruxelles

    Das setzt voraus, dass die Mods wissen, auf welchen Teil des Zitats sich die Antwort des Users richtet. Und bei manchen Usern verstehe ich die Antwort ohnehin nicht, da entweder eine mir unbekannte Sprache oder weil die Antwort total sinnfrei ist. Ergo erwartest du das Unmögliche! :D
     
    xantener, Trueblue, MrHyde und 4 anderen gefällt das.
  23. m-starxx

    m-starxx Regionalliga

    Registriert seit:
    19 Oktober 2007
    Beiträge:
    2,622
    Zustimmungen:
    7,323
    Ort:
    Röttgersbach
    Man sollte immer in der Lage sein zwischen Kritik und einem persönlichen Angriff zu differenzieren.

    Diese habe ich geäußert, und damit ist die Sache für mich erledigt. :)
     
  24. Ascaran

    Ascaran Landesliga

    Registriert seit:
    29 April 2011
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    1,154
    Ort:
    Duisburg - Huckingen
    Das Sommerloch kommt dieses Jahr aber früh....:rolleyes:

    Ich denke es sollte einfach unter den Mods Einigkeit bestehen wann ein Beitrag ein FQ beinhalten und wann nicht.
    Manchmal werden 5-10 Satz-Zitate nicht gelöscht, dann allerdings wieder 2-3 Sätze, weil sie einen FQ darstellen.
    Wenn man das etwas besser definieren würde, wäre ich rundum zufrieden :D
     
  25. DerTaure

    DerTaure Landesliga

    Registriert seit:
    1 Oktober 2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    2,921
    Ort:
    Duisburg Duissern
    Hiho,

    vorneweg...im Endeffekt kommt es nicht drauf an, ob einzelne Threads gelöscht werden oder nicht. Solange jeder Nutzer gleich behandelt wird, ist alles in Butter.

    Gegen Admins und Mods öffentlich Stimmung zu machen halte ich für ein Unding. Seid froh, dass es überhaupt Freiwillige gibt, die sich der Administration eines Forums mit einem so hohen Nutzer- und Postingaufkommen, wie es das MSV-Portal ist, annehmen.

    Eine Selbstverständlichkeit ist das nämlich nicht!

    Kritik oder Nachfragen kann man sicherlich mit dem einzelnen Mod/Admin in Form einer PN besprechen. Sowas öffentlich zu machen halte ich für grundlegend falsch.

    Einer der "neu im Geschäft" ist, ist in der Anfangszeit sicherlich motiviert, alles richtig zu machen. Das gerade dabei natürlich noch Fingerspitzengefühl fehlt und einige Fehler passieren, das ist doch überall so.

    Aber seine Mod-Kollegen und nett und objektiv formulierte PNs dürften ihn darauf hinweisen, daß eventuell zum falschen Mittel gegriffen wurde.

    Diese Diskussion in der Öffentlichkeit kann aber dazu führen, dass Leute dann die Brocken hinwerfen, und damit das Forum an Qualität verliert. Und das wollen wir doch wohl alle nicht, oder?

    Stattdessen möchte ich darauf hinweisen: am Freitag, dem 27. Juli ist dieses Jahr der System Administrators Appreciation Day. Dazu zähl ich auch unsere Admins und Mods. Seht ihr an diesem Tag einen, gebt ihnen ein Bier aus!

    Gruß,
    - DerTaure
     
  26. saugi

    saugi 3. Liga

    Registriert seit:
    15 November 2004
    Beiträge:
    7,585
    Zustimmungen:
    22,633
    Da es zum Thema Fullquote ja immer noch unklarheiten zu geben scheint, hier mal der gesamte "Regelsatz".
    Ich denke mal wenn man diesen mal etwas zu gemüte führt sollten keine Missverständnisse mehr auftreten.
    Wie mir aber schon aufgefallen ist, wissen viele davon gar niocht, weil nämlich nach dem Löschen die Frage kommt: Was für ne Fullquote Regel. ;)


     
  27. m-starxx

    m-starxx Regionalliga

    Registriert seit:
    19 Oktober 2007
    Beiträge:
    2,622
    Zustimmungen:
    7,323
    Ort:
    Röttgersbach
    Ich setze auch bei dem betreffenden Herren genügend Intelligenz voraus um zwischen Kritik und öffentlicher Stimmung oder persönlichen Angriffen zu differenzieren.

    Ein Beitrag von mir zu dieser Thematik wurde direkt nach der Erstellung gelöscht mit den eingangs erwähnten Begründungen. Daher erschien mir dies als adäquates Mittel, aber auch dies liegt natürlich im Auge des Betrachters.
     
  28. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    4,437
    Zustimmungen:
    30,511
    Ort:
    Wald
    Ernst gemeinter Vorschlag zum Umgang mit gelöschten Beiträgen bzw. zum löschen grundsätzlich:

    Müssen die gelöschten Beiträge wirklich immer mit Namen des Löschers und Begründung stehen bleiben? Gerade wenn ganze OT-Gespräche am Stück gelöscht werden ist das nicht unbedingt der Übersichtlichkeit zuträglich, dann hätte man die Beiträge eigentlich fast auch stehen lassen können.

    Und was für mich persönlich gar nicht geht, auch wenn's mit Sicherheit nicht böse gemeint ist, sind die Statements in den Löschbegründungen. Kurz und knapp den Regelverstoß, wenn man denn den gelöschten Beitrag unbedingt als solchen stehen lassen will, aber Sachen wie "Jau" oder gar richtige inhaltliche Statements finde ich den Usern gegenüber unfair. Das kommt entweder ziemlich von oben herab rüber oder ist halt eben ein inhaltliches Statement, auf das man als User aber nicht mehr reagieren kann.
    Wenn ihr die Beiträge schon als gelöscht sichtbar stehen lassen wollt dann schreibt doch "OT", "spam", "FQ", "TV-Mitschnitt" etc. in die Begründung, also wirklich den konkreten Regelverstoß. So kann man nämlich auch wunderbar eventuell aufkommende Willkürvorwürfe entkräften.

    Was Humor im Forum angeht, natürlich gibt es die entsprechenden OT-Themen, aber teilweise ergibt sich etwas lustiges halt in einem Sachthema. Da verballert jemand ein Sprichwort, haut sonst irgendetwas raus worauf man mit einem lustigen Bild, Meme reagieren könnte. Das zitiert doch kein Mensch und reagiert darauf dann im z.B. Witzethread. Das wird auch in keinem Forum der Welt so gehandhabt. Kann das vielleicht, und das darf jetzt bitte niemand in den falschen Hals kriegen oder gar persönlich nehmen, daran liegen, dass der überwiegende Teil der tatsächlich regelmäßig aktiven Mods und Admins über 40 oder noch älter ;) ist? Ich hab mein Alter hier ja irgendwann etwas angehoben :D, aber ich kann mich noch gut erinnern wie z.B. ein Kimi als Teenager hier von anderen Usern auf Grund seines Alters nicht ernst genommen wurde, völlig ohne nachvollziehbaren Grund. Dem ein oder anderen Mod mag es unterbewusst so gehen. Ist aber natürlich nur Spekulatius.
    Grundsätzlich würde ich eine etwas ausgewogenere Altersstruktur der AKTIVEN Mods aber nicht ablehnen.

    Und noch ein letzter Vorschlag zur Forenstruktur, da wurde ja auch drüber gesprochen. Schaut euch mal forum.acmilan-online.com an, finde ich vom Aufbau her eine gute Mischung zwischen genug Unterforen aber nicht so ein Chaos wie hier. Gerade das Unterforum für Spieler und Trainer würde gut passen. So könnte man viel OT-Potenzial damit unterbinden indem man mehr Diskussionsmöglichkeiten zum MSV schafft. Das nimmt dem ein oder anderen Spammer vielleicht die Langeweile :D
     
    Kimi, xantener, Treverorum und 9 anderen gefällt das.
  29. Sebastian

    Sebastian Landesliga

    Registriert seit:
    19 April 2005
    Beiträge:
    1,422
    Zustimmungen:
    3,880
    Ist das eine Bewerbung?

    Wenn ja, nur mit Lebenslauf und aktuellem Führungszeugnis!
     
    kettenhund gefällt das.
  30. Thomas

    Thomas Semper Fidelis

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    6,228
    Zustimmungen:
    31,212
    In den 6-7 Jahren die ich hier Mod bin, sind etliche weitere, jüngere Mods und auch techn Admins gekommen und wieder gegangen.
    Ein jüngerer User, der sich heute in der SB beschwerte, war z.B einen ganzen Tag techn. Admin bevor er die Brocken wieder hingeworfen hatte.
    Als wir angefangen haben waren wir ja auch jünger, haben aber durch gehalten, entgegen jahrerlanger und immer wiederkehrender Kritik und oft Anfeindungen.
    Macht halt auch nicht jeder mit und man muss sich schon ein dickes Fell wachsen lassen. Vor allem wenn es darum geht User zu sperren, die man eigentlich persönlich sehr gut kennt oder deren Beiträge zu löschen, weil se im Suff Dinge von sich geben, die man hier nicht lesen möchte.
    Ach ja und die Frau muss da auch mitspielen, da doch viel Freizeit bei drauf geht ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8 Mai 2012
    Montalbano, Trueblue, saugi und 5 anderen gefällt das.
  31. Harald

    Harald verstorben

    Registriert seit:
    1 Oktober 2002
    Beiträge:
    5,360
    Zustimmungen:
    17,121
    Ort:
    Düsseldorf
    Nein, muss man nicht, man kann auch komplett löschen. Dann ist der Beitrag aber nicht mehr herstellbar.
    Sollte eigentlich auch so sein.

    Das Forum gibt es mittlerweile seit 10 Jahren. Das Team bis auf wenige Ausnahmen besteht auch schon solange. Sollen wir da jetzt sagen, sorry du bist zu alt, du kannst gehen.
    Das könnte man wirklich einiges überarbeiten, aber kommt da nicht wieder Gemecker ;)
     
  32. Yike

    Yike MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25 April 2002
    Beiträge:
    9,436
    Zustimmungen:
    29,093
    Ort:
    Bruxelles
    Ja, weil sonst nimmst du dem User die Möglichkeit, sich beim entsprechenden Mod näher zu informieren oder ihn zu beschimpfen. ;)

    Nein, da sonst für Kollegen nicht nachvollziehbar warum, gelöscht wurde.

    Guter Einwand. Aber die Angabe von Gründen sollen ja an erster Stelle dem betroffenen User gelten. Und manchmal ist der Grund so flagrant, dass dem User nicht wirklich mitgeteilt werden muss, warum gelöscht wurde. Das System erwartet aber eine Begründung. Und dann haut man halt irgendwas rein. Ferner sollte dem User die Löschung spanisch vorkommen, kann er sich immer noch beim Mod informieren. Siehe dazu auch Punkt eins.

    Ich glaube kaum, dass das Portal der unlustigste Ort auf erden ist und das Team auch sehr viel Schabernack durchgehen lässt. Aber gerade die von dir angesprochenen Bilder, Memmen etc verzerren das Lesen. Zudem ist dies für Leute, die mit ihrem i-phone oder sonst was unterwegs sind nur störendes und unnötiges Laden und Warten.

    Wir werden alles älter. ;) Aber glaube mir, die selben Vorwürfe gab es auch, als wir jüngere Mods mit dabei hatten. Daher glaube ich nicht, dass die Altersstruktur etwas damit zu tun hat.

    Ich schaue es mir mal an. Verbesserungen sind immer willkommen; Aber vergiss nicht, wir haben alle noch einen festen Job und können nicht jeden Tag an dem Mopped hier rumschrauben.

    Hier wird's - das Thema beweist es ja eindrucksvoll - nie langweilig. :D ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8 Mai 2012
    MasterAuditor und Thomas gefällt das.
  33. ktoon

    ktoon Landesliga

    Registriert seit:
    11 November 2011
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1,119
    Ort:
    Duisburg-Neudorf
    :thema: :D

    ich denke, jedes neue Spielzeug muss erstmal ordentlich ausprobiert werden, irgendwann wird es dann uninteressant :p
     
    m-starxx gefällt das.
  34. Omega

    Omega MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    5,417
    Zustimmungen:
    42,322
    Ort:
    Lenzburg
    In dem Fall muss ich dich korrigieren, Thomas. Der Rücktritt erfolgte aus ganz anderen, mir völlig nachvollziehbaren Gründen. Ich hätte sehr wahrscheinlich auf diese Vorwürfe, die nicht stimmten, noch viel härter reagiert. Um es aber nochmal klar zu sagen, der Rücktritt hatte nichts, aber auch gar nichts mit diesem Forum zu tun, sondern mit anderen Foren.
     
  35. Simon M.

    Simon M. 3. Liga

    Registriert seit:
    17 September 2008
    Beiträge:
    2,286
    Zustimmungen:
    11,033
    Ort:
    Rheinhausen
    Mal ganz nebenbei ein Verbesserungsvorschlag:
    Ich weiß zwar nicht ob, und wenn ja in welcher Form es das schon gibt, aber bestünde nicht die Möglichkeit den Mods/Admins einzelne Bereiche des Forums zuzuweisen. Also ist Mod XY für den Profibereich zuständig während YZ im Pressebereich für Ordnung sorgt.

    Bei allem Verständnis für die steigende Zahl der (unsinnigen) Beiträge habe ich manchmal das Gefühl das viele Mods sich für das gesamte Forum zuständig fühlen und dementsprechend einen etwas lockereren Umgang mit dem löschen Button haben. Da fehlt dann teilweise schlicht die Zeit sich genau damit auseinander zu setzen was für eine aktuelle Diskussion nun wichtig und was wirklich Spam ist.
     
    The OZA gefällt das.
  36. Kniggelknax

    Kniggelknax 3. Liga

    Registriert seit:
    4 Januar 2007
    Beiträge:
    3,244
    Zustimmungen:
    10,063
    Ort:
    Ganz nah am Wedaustadion
    In eigener Sache

    Da es ja hier scheinbar zum größten Teil um mich geht, will ich mich dann auch mal melden:

    Es mag richtig sein, dass ich in der ersten Woche meines Mod-Daseins etwas :o über das Ziel hinausgeschossen bin, aber auch der älteste Lehrling muss sich erst einmal an die Materie gewöhnen. Meine Mit-Mods und Admins haben mich dann schon intern lieb an die Hand genommen (:danke: dafür) und mich darauf hingewiesen, dass ich - wie es in der Anfangsphase wohl immer üblich ist - etwas zu sehr vom "Löschknopf" Gebrauch gemacht habe. Diese Ratschläge habe ich beherzigt und entsprechend umgesetzt, d. h. meine "Löschquote" ging danach ganz schnell von 100% auf - sagen wir mal - 10% zurück. (Bitte jetzt nicht nachrechnen, das sind einfach Schätzwerte! ;) ) Einigen Usern habe ich das Löschen ihrer Beiträge erspart, indem ich sie auf die Fehler hingewiesen bzw. bei Zitierfehlern ein "[" oder [/" ergänzt habe. Alle User wurden von mir per PN darüber unterrichtet und fanden es gut, dass ein Mod helfend eingreift.

    Beim "Fall" hamborner habe ich bei mit meinen Mit-Mods wegen des TV-Mitschnitts nachgefragt und erst nachdem dort die einhellige Meinung vorherrschte, dass der hamborner es eigentlich besser wissen müsste und schon mehrfach in dieser Hinsicht aufgefallen ist, habe ich mich dann entschlossen, den Sperr-Knopf zu bedienen. Die Sperre betrug lediglich zwei Tage, obwohl auch länger Sperrzeiten für solche Fälle vorgesehen sind! :zustimm: Bevor jemand etwas in die falsche Röhre bekommt, ich will dem Jungen nichts Böses oder an ihm ein Exempel statuieren.

    Da ich auch aus diesem Fall gelernt habe (s.o.), habe ich den User, der einige Tage später einen TV-Mitschnitt in die Shoutbox gestellt hat, nett gebeten, diesen von sich aus zu löschen, was er auch - ohne zu murrren - getan hat. Der User hamborner holte dann aber die "Stasi-Keule" raus und wurde recht pampig, um es einmal nett auszudrücken. Wegen dieser Äußerungen wurde er dann - allerdings nicht von mir - "auf Eis gelegt". Ende der Geschichte.

    Ich spiele heute noch mir meiner Carrera-Bahn! ;)
     
    Montalbano, Enigma, ClouSF und 10 anderen gefällt das.
  37. Harald

    Harald verstorben

    Registriert seit:
    1 Oktober 2002
    Beiträge:
    5,360
    Zustimmungen:
    17,121
    Ort:
    Düsseldorf
    Ist in der Bulletin Software so vorgesehen.
    Moderatoren für einzelne Foren
    Super Moderatoren für das gesamte Forum
    Hatten wir in der Anfangszeit (2002-2004) fanden wir nicht so praktisch. Es würde auch das Team aufblähen.
     
    Andi und Thomas gefällt das.
  38. NIEPER

    NIEPER Landesliga

    Registriert seit:
    14 September 2011
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    1,268
    Ort:
    Neukirchen-Vluyn
    Und ich bin einer von denen den der Moderator Kniggelknax desöfteren mal geholfen hat weil ich halt zu blöd zum zitieren bin.

    Deshalb bis dahin ein grosses DANKE SCHÖN !!!:zustimm:

    P.s. Macht weiter so ich bin zufrieden mit allen Admins und Moderatoren seit dem ich hier im Portal bin.:huhu:
    Euer Treppensitzer
     
  39. Trueblue

    Trueblue MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 März 2008
    Beiträge:
    8,470
    Zustimmungen:
    34,955
    Ort:
    mittendrin
    Dass dies gerade von DIR kommt, beruhigt mich! :D

    Da ich einer derjenigen bin, der genau das Angesprochene gerne tut, gibt es gerne ein paar Sätze dazu von mir.

    Die Wahrscheinlichkeit, dass ein User nach einer arroganten, zynischen, frechen, sarkastischen oder auch einfach lautmalerischen Löschbegründung WEITERHIN ähnlich sinnfreie Postings - denn um formale Fehler geht es meist nicht - absondert, sinkt nämlich, wenn es öffentliche Schelte in besagter Form gibt. Logisch, verständlich, beabsichtigt: NIEMAND liest unter seinem entfernten literarischen Elaborat schließlich gerne besagte Schelte. Ergo: Ein ganz einfaches pädagogisches Instrument.

    PN, in denen die Mods nach Gründen ihrer Handlungen gefragt werden, sind zahlreich. Manche Anfragen sind nett, solche beantworte ich schnellstmöglich und mit aller Mühe, dem Betreffenden zu helfen. Manche PN jedoch entbehren von vorneherein jedweder Form mitteleuropäischer Durchschnittshöflichkeit und/oder jeder Dialogbereitschaft. Diese wandern daher bei mir bestenfalls gleich in Ablage P, hinterlassen aber natürlich einen entsprechenden Eindruck. Andere PN sind derart "daneben", dass eine zielführende Kommunikation nicht (mehr) möglich erscheint. Eine Replik auf solche gibt es dann von mir zuweilen bei der (notwendigen) Löschbegründung neuerlicher Postings.

    Und noch etwas zur geistigen Ventilation: Als Mod musst Du hier ALLES lesen, IGNORE ist nicht. Und ich räume daher auch gerne ein, dass die Lektüre des gesamten Aufkommens von Spam, persönlichen Anfeindungen, überzogener Wortwahl, inhaltlicher Abschweifungen etc. in mancher stressigen Stunde durchaus dazu führen kann, dass man überreagiert. Weil man sich schlichtweg ein Schüppchen zu viel geärgert hat. Wobei ich froh bin, dass es den meisten meiner Kollegen wohl nicht anders geht.

    Amen. :D
     
    Enigma, Okapi, Generation Blue und 12 anderen gefällt das.
  40. JimPanse

    JimPanse 3. Liga

    Registriert seit:
    11 April 2005
    Beiträge:
    2,593
    Zustimmungen:
    17,253
    Ort:
    Herrlichkeit Friemersheim
    Hier hake ich mal ein, weil das ja genau mein Gebiet ist. Diese witzigen Memes gehören zum Internet wie Butter aufs Brot. Es ist wichtig um Meinungen und Stimmungen auszudrücken. Gerade weil man nur auf schriftlichem Weg kommuniziert.
    Und wer auf seinem Smartphone kein "Tapatalk" installiert hat, ist selber schuld. Da kann man das Laden von Bildern nämlich ausschalten.
     
    Enigma, Darkane, Carsten und 7 anderen gefällt das.
  41. Yike

    Yike MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25 April 2002
    Beiträge:
    9,436
    Zustimmungen:
    29,093
    Ort:
    Bruxelles
    Da gebe ich dir recht. Doch haben wir hier viele Themen, in denen sie Anwendung finden. Jedoch haben wir gerade bei seriösen Themen (siehe aktuell Geisterspielfred) von vielen Usern die Bitte erhalten, diese "sauber" zu halten. Der Bitte versuchen wir nach bestem Wissen und Gewissen nach zu kommen.

    Es gibt aber auch Themen, die vom Ersteller ursprünglich ernst gemeint waren, aber dann schon nach der zweiten Antwort ins Lächerliche abdriften. Da wird dann natürlich nichts gelöscht und die üblichen Verdächtigen nutzen das natürlich sofort aus. Du solltest wissen, dass wir fast jeden Shice mitmachen, aber zum Wohle der Seriosität müssen wir hier und da Einhalt gebieten.
     
    Omega, saugi und Kniggelknax gefällt das.
  42. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    4,437
    Zustimmungen:
    30,511
    Ort:
    Wald
    Erste mal danke für die Antwort!

    Anscheinend gehen unsere Meinungen über die Rolle bzw. Aufgabe von Forenmoderatoren aber ein wenig auseinander. Es wurde hier bereits angesprochen, die Moderatoren sollten in dem was sie tun eigentlich für den normalen User unsichtbar sein. Nicht für den betroffenen User, aber für den Rest. Da finde ich das Verwarnsystem ganz gut, das wurde hier ja bereits erläutert.

    ICH finde dass Posts nur bei konkreten Verstößen gegen die Forenregeln gelöscht werden sollten, in dem Fall reicht es dann auch völlig den Verstoß zu benennen. Bei Wiederholungen des gleichen Verstoßes gibt es eine Verwarnung, bringt die nichts gibt es eine Pause.
    Die öffentliche Schelte als pädagogisches Instrument zu sehen finde ich ebenfalls bedenklich, ich glaube nicht dass ein Forenmoderator einen erzieherischen Auftrag hat. Ich finde es vielmehr den Usern gegenüber unfair, durch sarkastische Löschbegründungen wird man öffentlich als quasi Depp abgestempelt, nimmt man dazu Stellung wird das zu 99% mit der gleichen Begründung gelöscht. Über Sachen wie "unerwünschter Kommentar" kann ich ja durchaus noch lachen, ich glaube aber auch zu wissen wie es gemeint ist ;) Aber wie in meinem vorherigen Beitrag schon angesprochen, jede Löschbegründung die sich nicht zweifelsfrei aus den Forenregeln ergibt hat immer einen leicht willkürlichen Touch, und das kann eigentlich nicht der Anspruch des Forums sein.

    Zum nicht zitierten Rest deines Beitrags:

    Das kann ich alles gut nachvollziehen, wenn ich hier alles wirklich lesen und nicht nur überfliegen müsste (letzteres mache ich nämlich immerhin, größtenteils) würde mir vermutlich auch ab und an die Hutschnur platzen. Der Unterschied ist dass ich mir meist ganz andere Beiträge zum löschen bzw. User zum verwarnen rausgesucht hätte als das Team ;)
    Vielleicht wäre es ja wirklich sinnvoll die Moderatoren einzelnen Foren zuzuordnen? Ich weiß nicht in wieweit ihr das nicht vielleicht eh intern absprecht, aber die offizielle Trennung der Zuständigkeiten für die Unterforen wurde ja abgelehnt. Wäre aber vielleicht für die Nerven von sowohl Moderatoren als auch Usern besser?!

    Zu Spam, unpassender Wortwahl und persönlichen Anfeindungen: wenn man da wirklich immer alles lesen muss nervt das sicherlich gehörig, vieles was als spam gelöscht wird ist aber irgendwo Internet"kultur" und wird von einem großen Teil der User auch als solche Verstanden und für lustig befunden. Wenn es um persönliche Anfeindungen geht vertrete ich ja die Meinung dass sich jeder öffentlich so gut zum Affen machen darf wie er es für richtig hält, dass ein gewisses Maß natürlich nicht überschritten werden darf ist auch völlig klar.

    Zu der Begründung dass gelöschte Beiträge als gelöscht stehen bleiben müssen um eventuell wiederhergestellt werden zu können: wie hoch ist denn der Prozentsatz der wiederhergestellten Beiträge? SO viel kann das nicht sein, und beim überwiegenden Teil der gelöschten Beiträge ist doch eh klar dass die auch gelöscht bleiben.
     
    Enigma, Montalbano, Mike Oldmann und 6 anderen gefällt das.
  43. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    4,437
    Zustimmungen:
    30,511
    Ort:
    Wald
    Das Thema "sauber halten" liebe ich sowieso. Weniger diskutieren, mehr Informationen aus der Presse posten. Das ist ein Diskussionsforum, keine Linksammlung für Online-Artikel. Wenn es Gesprächsbedarf gibt und es nicht völlig ausartet, gerade in kurzweiligen Threads wie dem Geisterspiel kann man das doch einfach laufen lassen solange es nicht komplett eskaliert.
    Wenn ein Thread aufgemacht werden darf wo Trikots in Übergröße gefordert werden obwohl es einen allgemeinen Thread zum Zebrashop gibt sollte man in anderen Dingen auch einen etwas lässigeren Umgang pflegen, ansonsten entsteht schnell das Gefühl dass es eher auf den User und seine Vorgeschichte als um das eigentliche Thema geht.

    Klar reißt irgendwann der Geduldsfaden, ich bin ja auch weiß Gott kein Kind von Traurigkeit wenn es darum geht mal einen rauszuhauen oder zu provozieren, damit schieße ich auch sicher mal übers Ziel hinaus. Aber ich will doch auch nur spielen! :D
     
    Enigma, Treverorum, Ziggi und 4 anderen gefällt das.
  44. Absolut albern!
    Sorry, dass ist der Grund dafür, dass die Stimmung hier bei einigen im Keller ist und so viele Leute kein Bock mehr haben und nichts mehr schreiben. Eure komische Arroganz. Es gibt etliche Foren im Internet die sowas anders lösen.
     
  45. Schraubenzieher

    Schraubenzieher Bezirksliga

    Registriert seit:
    5 Februar 2008
    Beiträge:
    1,818
    Zustimmungen:
    780
    Ort:
    Duisburg-Neudorf
    Aber der Punkt ist doch ,dass mann es keinen Recht machen kann,sowas wird es auch nie geben.
    Zum meinen Teil ist es ,das ich schon oft Fullquote,Off-Topic oder glaube ich auch paar mal spam hatte.
    Diese Beiträge wurden regelrichtig gelöscht mit einen vermerkt drauf.PN brauchte ich nicht,weil ich mir es schon denken konnte was da falsch ist.
    Im Fall Kniggel war das nicht anders ,z.B :Fullquote und fedderich is,das hat auch mit etwas humor was auch gut ist.:)
    Aber wenn wir mal bei löschen sind,vor kurzen gab es ein Thema zum letzten Gegner und deren Forum,da läuft das anderes mit en löschen was ich nicht näher drauf eingehen werden,positiv war das dort nicht.
    Aber Fehler macht mal jeder,und mann darft ihn das nicht sofort extrem übel nehmen.;)
     
  46. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,348
    Zustimmungen:
    23,854
    Ort:
    Misanthropen
    Das ist es eben. Einige der Mods treten hier mitunter ziemlich arrogant auf. Und damit mir nicht gleich an dieser Stelle das Wort im Mund umgedreht wird betone ich gerne noch mal: Einige! Nicht Alle! Was sollen Sprüche wie "Wenns dir hier nicht passt, meld dich doch ab. Bist doch freiwillig hier"? Die Mods betonen so gerne, dass sie den Job ja freiwillig machen und kein Geld dafür bekommen. Ja, wenns euch nicht passt, dann schmeißt den Job doch hin. Verlangt keiner von euch Bruce Willis-mäßig den Held zu spielen, weils ja sonst keiner tut.
    Ja, dass hier eine ehrenamtliche Tätigkeit ausgeführt wird, ist mir und anderen schon durchaus bewusst und wird auch entsprechend anerkannt, solang das nicht dazu führt, dass man sich für was besseres hält. Dat hier is kein Staat und Mods sind nicht dessen Exekutive. Dat is "bloß" n Forum und es sind "bloß" Mods. Kein Grund also sich über die Maßen aufzuspielen.
     
    Jassi, Erlinho und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  47. Ziggi

    Ziggi Regionalliga

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,043
    Zustimmungen:
    7,140
    Ort:
    Rheinhausen
    Wo wir gerade beim meckern sind :D
    Also diese dämliche "Fullquote"-Regelung ärgert mich ungemein.
    Klar, wenn ich aus zig Absätzen genau auf einen Halbsatz eingehe ist das verständlich, dass dann gelöscht wird. Das sehe ich ein!
    Aber wenn ein Posting nur aus zwei Sätzen besteht, und ich nun mal genau darauf eingehe, MUSS ich (um den Sinn nicht vollends zu verkrüppeln) Full-Quoten! Mehrmals sind Postings von mir dafür gelöscht worden.
    Das ärgert mich kolossal!
     
  48. Ich kann dem Threadstarter nur zustimmen und bin froh, dass das "Problem" angesprochen wird.

    Da macht man sich die Mühe, verfasst einen SINNVOLLEN Beitrag ohne OT und trägt aktiv zur Diskussion bei und dann wird dieser mit der Begründung "Bitte keine Fäkalausdrücke ... danke!" gelöscht.

    Der Fäkalausdruck war "Scheiss Fortuna!" :jokes3:
     
  49. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    12,236
    Zustimmungen:
    22,543
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Ohne das wirklich wichtige Thema hier zerreden zu wollen, aber denkt doch bitte einmal im Vergleich unserer Mods an die Schiris in Liga 1 und 2 !

    Haben wir nicht am Sonntag eine völlig unverständliche Handhabung einer Strafe des in Dumdorf eingesetzen Referees gesehen und erlebt.

    Ein anderer Schiri hätte sicherlich völlig anders in dieser Sitauation reagiert !

    Letztlich sind aber alle Schiedsrichter angehalten, eine Gleichbehandlung aller Spieler / Mannschaften zu gewährleisten, das ist nun mal in der Praxis leider auch nicht so, wie vom DFB gewünscht oder gar erhofft.

    So wie im Fussballlehrbuch für Schiris gibt es klare Vorgaben für klare Regelverstöße, aber wie oft zieht der eine Schiri schon eine Gelbe, wenn der andere nur verwarnt, für das gleiche Foul ?

    So ähnlich stelle ich mir das auch bei uns vor, klare ( auch für alle User ) einsehbare Nutzungsregeln, aber auch hier wird vielleicht in dem einen oder anderen Fall mit dem User noch " gesprochen "..........im anderen Fall gleich gelöscht !
     
    Omega gefällt das.
  50. giggs1999

    giggs1999 Landesliga

    Registriert seit:
    9 Dezember 2005
    Beiträge:
    1,382
    Zustimmungen:
    3,303
    Vorschlag zur Güte - warum nicht mal 1 Tag laufenlassen, so ganz ohne Löschung einzelner Beiträge - könnte vielleicht die Selbstdisziplin stärken. Und, wer Toleranz einfordert, sollte sie auch selbst bringen.

    Ansonsten, Ihr Mods macht einen guten Job. Ob posts willkürlich gelöscht werden, kann und will ich nicht beurteilen.

    Ist es eigentlich Zufall, dass das Thema erst nach der Saison -> Sommerpause hochkommt oder blühte das länger im Verborgenen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen