Manager Ivica Grlic

Dieses Thema im Forum "Kader des MSV" wurde erstellt von Andi, 27 Juni 2012.

  1. Strolch84

    Strolch84 Kreisliga

    Registriert seit:
    30 Januar 2019
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    Erkrath
    Abgänge zeichnen sich ggf. über einen längeren Zeitraum ab. Compper hat garantiert bereits zum Saisonende signalisiert, dass er aufhören möchte. Und haben wir bisher passenden Ersatz?
    Leider nein! Die Nicht-Vertragsverlängerung von BB war jedem klar, haben wir Ersatz? Nein! Abgänge von Albutat und Daschner waren nicht unbedingt absehbar, aber für die Erstgenannten hätten längst
    Neuverpflichtungen auf dem Platz stehen müssen! Die Transferperiode mag bis in den Oktober laufen, doch ohne eingespielte Abwehr und defensives Mittelfeld wird Weinkauf schon in den ersten Spieltagen ein neues Hobby haben: Bälle aus dem Netz holen (Ironie). Wach auf SD, präsentiere uns Neuverpflichtungen und arbeite an deiner Außendarstellung, die ist nämlich oft leicht arrogant.
     
    Der Kelte, Red Eagle, Rafi und 3 anderen gefällt das.
  2. Zebrainho

    Zebrainho Landesliga

    Registriert seit:
    2 Juli 2014
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    1,408
    Ich bin auch überrascht über die Abgänge. Ich hoffe Ivo nicht so sehr. ...Im vergangenen Jahr haben wir hier alle genauso gezweifelt, der Rest ist bekannt.
    Ich glaube TL wäre längst weg, wenn Ivo hier Alleingänge machen würde, insofern werden sie sich eng auch mit Wald abstimmen. SIL nicht zu vergessen.
    Wenn man objektiv auf die vergangene Saison schaut, ist Ivo aus sportlicher Sicht kein Vorwurf zu machen. Er hat einen zwar kleinen aber feinen Kader zusammengestellt, der den Aufstieg in aussichtsreichster Position verpasst hat. Will man für diese Millimeter-Entscheidung unbedingt jmd zurechnen....ist es nicht Ivo..... Ich nenne das Pech.
    Wirtschaftlich kann ich die Arbeit von Ivo überhaupt nicht beurteilen, da ich (wie wohl die allermeisten hier) keine Ahnung habe unter welchen vertragl. Bedingungen der Kader zusammengestellt wurde.....Für Daschners Vertragsverlängerung wurde Ivo hier gehypt ohne zu wissen unter welchen Bedingungen er unterschrieben hat. Vlt unter 2. Liga-Bedingungen und für sein Gehalt bekommen wir jetzt zwei Neue.....wir vergessen, dass auch auf Spielerseite Geschäftsleute sitzen....uns gegenüber muss man alles positiv verkaufen, die Überraschung kommt dann in der nächsten Transferperiode. Lasst Ivo mal machen, abgerechnet wird wie immer....am Schluss.
    Nur der MSV!
     
    T. Eulenspiegel und rockingbert gefällt das.
  3. Bart_Simpson

    Bart_Simpson 3. Liga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,114
    Zustimmungen:
    15,772
    Ort:
    Kempen
    Vll muss Ivo auch erstmal klar sein wohin es geht.
    • Will man ein Ausbildungsverein sein muss man verträge mit mind. 2 Jahre laufzeit machen und wenn es eine Option gibt, diese so auslegen das der Verein davon profitiert.Entweder ein Spieler schlägt sofort ein oder es dauert 2 Saisons. Aber in beiden fällen kann man dann Ablöse generieren. Jetzt werden viele sagen, Ben Balla hätte das aber nicht unterschrieben.... ja dann ist es halt so. Dann suche ich andere Spieler die sich hier Ausbilden lassen wollen.
    • Oder will man mit aller Kraft nach oben, dann kann ich die Verträge verstehen, man holt Spieler die sonst nicht kommen würde um das Ziel Aufstieg anzupeilen.
    Hier liegt meiner Meinung nach eine Diskrepanz vor, wir wollen Ausbilden, am besten junge Spieler aus der Gegend, aber gleichzeitig muss der Aufstieg um jeden Preis geschafft werden. Hier sollte sich der Verein klar werden, was gewollt ist.
     
  4. Bohemian

    Bohemian Kreisliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    393
    Ort:
    Berlin
    Zitat Grlic: „eines unserer Ziele dabei ist es auch, dass ein Junge aus dem eigenen NLZ eine Ablöse einspielt.“

    An dieser Aussage muss sich Grlic jetzt natürlich auch messen lassen. War ja vorher nicht so klar formuliert, was Ausbildungsverein eigentlich genau bedeutet. Bei Daschner hat das mit der Ablöse funktioniert, bei Schmeling (für den man natürlich viel weniger bekommen hätte) nicht. Bin gespannt wie es mit den anderen Spielern weitergeht. Wenn die Verträge so bleiben, bekommen wir nächstes Jahr für niemanden Ablöse...
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 August 2020
  5. Sammy

    Sammy Bezirksliga

    Registriert seit:
    29 April 2017
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    521
    Hört doch auf Ivo auf den Thron zu heben als wäre er ein Gott. In seine Zeit fällt ein Zwangsabstieg, zwei Abstiege. Ja,natürlich hat er irgendwie eine Mannschaft zusammen gebastelt,die in der 3.Liga mitspielen konnte und dann auch wieder aufgestiegen ist. Aber seit dem treten wir auf der Stelle oder machen wieder einen Schritt zurück. Seine Aussendarstellung eine Katastrophe. Ein Außbildungsverein sind wir auch nicht. Wenn man junge Spieler holt und ausbildet dann dauert das 2-3 Jahre. Wenn Spieler nach einer halbwegs guten Saison (Daschner) gehen oder freiwillig in die Regionalliga wechseln(Schmeling) oder nicht mehr gewollt sind(Boeder) dann hat das mit Ausbildungsverein nichts zu tun. Dieses ganze Gesülze,ivo wird's schon richten,ist Blödsinn. Es kann nicht immer so laufen wie letzte Saison, das man junge Spieler findet die einschlagen. Der verpasste Aufstieg ist auch Ivo anzulasten. Wir hatten einen zu kleinen Kader. Warum wurde in der Winterpause nicht nachgerüstet? Jetzt noch das Wort Aufstieg in den Mund zu nehmen ist Bullshit. Vielleicht sollte man den SD mal hinterfragen,statt immer alles schön zu reden. Dieses Friede, Freude, Eierkuchen und wir sind alle eine tolle Familie Gerede bringt uns nicht weiter. Es bringt uns höchstens in die Regionalliga. Die Abgänge sagen mir das hier nicht alles heile Welt ist. Es sind nicht immer die Anderen schuld. Man muss auch mal vor der eigenen Haustüre kehren.
     
    Gockel, Zehbra, phaenomena und 21 anderen gefällt das.
  6. Zebronaschik

    Zebronaschik Landesliga

    Registriert seit:
    9 September 2018
    Beiträge:
    1,269
    Zustimmungen:
    2,122
    Das von Dir zu hören wundert mich, aber zeigt mir, dass die Rosa Brille langsam abgelegt wird.Daumen hoch dafür. An Die Vertragsgestaltungen seitens Ivo habe ich mich schon gewöhnt, aber was mich am meisten stört ist, dieses Abtauchen, wenn der Wind kommt.
     
    Zehbra, DU59, Garak und 5 anderen gefällt das.
  7. number08

    number08 Kreisliga

    Registriert seit:
    4 November 2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    102
    Aber wer von uns weiß denn, unter welchen Bedingungen gearbeitet werden muss? Also der Zwangsabstieg fällt Ivo nun auch zu lasten, wie kann er nur nicht auch noch die Finanzen regeln? Die negativen Dinge, werden konsequent genannt, bei den positiven werden so dargestellt, als wäre es Zufall gewesen "Irgendwie eine Mannschaft zusammen gebastelt". Seitdem treten wir vielleicht auf der Stelle, aber mit immer weniger finanziellen Möglichkeiten haben wir doch keine andere Wahl. Und was soll das denn für eine Verhandlungsführung sein, entweder nimmst du dir unsere Bedingungen an oder wir nehmen jemand anderen. Dann kriegen wir doch keinen vernünftigen Spieler. Natürlich muss man einen Kompromiss finden. Und warum muss man Spieler 2-3 Jahre ausbilden, um ein Ausbildungsverein zu sein? Wir sind nicht der Mittelpunkt der Erde, wie willst du einen halbwegs ambitionierten Spieler dazu bewegen für mindestens 4 Jahre zu bleiben, um diesen 3 Jahre auszubilden und dann noch Geld zu bekommen.
    Es läuft nicht alles richtig, klar, der Meinung bin ich auch, aber Ivo wird hier als Trottel hingestellt, als hätte der den einfachsten Job der Welt und stellt sich nur zu blöd an. Jetzt geht Daschner. Hätte Daschner gespielt, hätte er dann nicht verlängert und wäre am Ende ablösefrei gegangen, dann wäre das Portal auch wieder kollabiert. Hier ist aktuell wirklich die Marschroute "Wie Ivo es macht, macht er es falsch".
     
    T. Eulenspiegel, vva1977 und STROLCH gefällt das.
  8. ze1970bra

    ze1970bra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    6,569
    Zustimmungen:
    23,036
    Ort:
    Duisburg-Beeck
    Vielleicht weil man auch dann auch Spieler braucht die Bock auf den MSV haben, finanzierbar sind und ins sportliche Konzept passen? ist jetzt nur so eine Idee von mir....
     
    Raudie, anorganic und T. Eulenspiegel gefällt das.
  9. Zebronaschik

    Zebronaschik Landesliga

    Registriert seit:
    9 September 2018
    Beiträge:
    1,269
    Zustimmungen:
    2,122
    Glaskugel Ivo Master of KLAUSELN IM VERTRAG......bin jetzt ganz gemein, vielleicht hat sich Lieberknecht in den Vertrag schreiben lassen, dass er nicht entlassen werden kann.
     
    Spartacus gefällt das.
  10. Spartacus

    Spartacus 3. Liga

    Registriert seit:
    30 April 2014
    Beiträge:
    6,686
    Zustimmungen:
    15,326
    Ort:
    Zebraland
    Das wir genügend Spieler im Verein haben die keinen Bock auf den MSV haben, hat man doch jetzt gesehen. 2-3 Kandidaten gibt es noch, die mit einem Abgang liebäugeln. Bin gespannt wie viele aus dem Team noch übrig bleiben.
     
  11. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    7,141
    Zustimmungen:
    42,597
    Ort:
    Hartefeld
    Ich glaube das unser Sportdirektor ganz schön froh sein kann das gerade keine Jahreshauptversammlung stattfindet.
     
    Zehbra, Gerbi, Defenders und 10 anderen gefällt das.
  12. enatzpower

    enatzpower Landesliga

    Registriert seit:
    13 Februar 2008
    Beiträge:
    2,597
    Zustimmungen:
    3,257
    Man kann nur hoffen das der MSV gutes Geld bekommen hat. Aber mal wieder keiner Summe ist bekannt, dürfte so um die 300000 sein. Also viel zu wenig.
     
  13. KingPing4005

    KingPing4005 Landesliga

    Registriert seit:
    30 Oktober 2005
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    2,619
    Ort:
    Wedau
    Warum das so ist? Einen großen Anteil daran wird haben, dass der Vorstand und ein Großteil der Fans ihm in den Allerwertesten kriechen und ihn auf ein Podest heben und dabei von fast aller Kritik ausnehmen. Dem wird doch hier schon seit Ewigkeiten von allen Seiten vermittelt das er der geilse ist und es ohne ihn nicht geht. Wenn ******* passiert, dann war es das fehlenden Geld, der DfB, Schiris, Corona oder weiß der Geier. Erfolge rechnet man ihm hoch an und für Misserfolge muss er sich nicht rechtfertigen. Ne beschissene Saison handelt man dann mal eben mit "kann man jetzt auch nichts mehr dran ändern, jetzt gucken wir nur noch nach vorne" ab und verpsricht dann, das er sich an seinen tollen Sprüchen dieses mal aber ganz bestimmt messen lassen. Also jetzt aber mal wirklich...
     
    Zehbra, pipo asp, Gerbi und 8 anderen gefällt das.
  14. zzz...ebra

    zzz...ebra Landesliga

    Registriert seit:
    19 Mai 2006
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    1,896
    Ort:
    Duisburg Walsum
    Und selbst wenn... was passiert denn dort?

    Es wird vielleicht ein bisschen emotional diskutiert, Friedhelm fordert die Verpflichtung von Fabian Klos (mittlerweile Bundesligastürmer) und bevor das ganze ausartet wird von den Versammlungsleitern zügig darauf hingewiesen, dass man ja noch einige Programmpunkte vor sich hat und dringend in der Agenda fortfahren sollte.
     
    Ranger 58, Sammy, MaDe2013 und 4 anderen gefällt das.
  15. STROLCH

    STROLCH Regionalliga

    Registriert seit:
    21 Dezember 2011
    Beiträge:
    1,624
    Zustimmungen:
    6,716
    Ort:
    Dinslaken
    Keine Summe wird genannt ! Aber die € 300,000,-- ( die irgendwer vermutet oder meint mal gehört zu haben ) sind zu wenig.

    Irgendwer behauptet oder vermutet was . das wird als Fakt genommen und auf alles in blau-weiß eingedroschen. :verzweifelt:

    Bis 31.10. ohne Zuschauer ? - Zum Glück muß man da bald sagen. :eek:
     
    Dr.Who gefällt das.
  16. dirk82

    dirk82 Landesliga

    Registriert seit:
    8 Februar 2005
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    1,691
    Ort:
    Oberhausen
    Und dann.??? Es wird doch eh nur geklatscht wenn Ivo die Bühne betreten hat. Letzte JHV hat Ivo doch auch alles schön geredet.
     
  17. Dr.Who

    Dr.Who Landesliga

    Registriert seit:
    5 Juli 2011
    Beiträge:
    1,141
    Zustimmungen:
    3,003
    Das geht einem hier langsam richtig auf die Nerven. Es wird über irgendwelche Summen spekuliert, ohne auch nur ansatzweise irgendeine Grundlage zu haben und baut darauf dann auch noch seine Kritik auf.

    Und warum ist, dass keine Summe genannt wird bzw. "Stillschweigen vereinbart" wurde, ein Zeichen dafür, dass man zu wenig gekriegt hat?
    Jeder Verein handhabt das so. Kein Verein veröffentlicht irgendwelche Ablösesummen. Nicht der abgebende und nicht der aufnehmende. Der MSV ist dabei keine Ausnahme.

    Und zum Thema zu geringe Ablöse habe ich im Daschner-Thread schon was geschrieben. Ich habe keine Ahnung, was manche erwarten, aber Summen im oberen sechsstelligen oder gar unteren siebenstelligen Bereich sind mit Blick auf die Drittligatransfers der letzten Jahre und der Konstellation MSV/Pauli einfach komplett an der Realität vorbei. Alles zwischen 300 - 500 Tsd. ist völlig normal. Alles darüber sehr stark.
     
  18. KielerZebra

    KielerZebra Landesliga

    Registriert seit:
    23 Mai 2014
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    1,297
    Kann Sammy nur zustimmen. Es ist gerade zu abenteuerlich, dass die Leistungen des Sportdirektors scheinbar nicht wirklich überprüft werden. Natürlich trägt er keine Verantwortung für den Zwangsabstieg. Danach waren wir aber wieder drei Jahre in der zweiten Liga. Und es gab so etwas wie Aufbruchstimmung, Zusammenhalt und Begeisterung zu spüren (denkt z. B. an das Auswärtsspiel in Sandhausen). All das hat man liegenlassen. Das wäre unsere Chance gewesen uns zumindest ansatzweise von den Folgen des Zwangsabstiegs zu befreien. Alle Chancen vergeigt. Die letzte gerade in der Rückrunde der letzten Saison. Jetzt schon wieder ein Umbruch. Da gehen von mal zu mal weniger Leute mit. Dies würden wir schmerzlich im Stadion sehen, wenn Zuschauer kommen könnten. Dass ist natürlich nicht allein Ivo anzulasten, aber er steht an verantwortungsvoller Stelle. Dazu kommt, dass er einem die Geschehnisse der letzten Saisons auch nicht verkaufen kann oder will. Vielleicht liegt es auch daran, dass überhaupt kein Konzept vorliegt. Aber diese bleiernde Außendarstellung nervt mich mittlerweile auch ziemlich. Der Einzigen, die überhaupt mal Position beziehen, sind Wald und Andreas hier im Forum. Nun kann man ja denken, dass die Ruhe zum Erfolg führt, dass ist aber, wie wir schmerzlich erfahren müssen, auch nicht der Fall.

    Selbst vor der letzten Saison dachte ich: Es ist wie es ist, jetzt zeigen wir allen, dass wir da wieder rauskommen. Aber nun: Nach dem verpassten Aufstieg hieß es: "wir hatten Pech und viele Verletzte, nicht so schlimm, wir greifen nächstes Jahr an". Dann: "ach, wird schon schwierig mit ganz oben, aber wir haben jetzt ein eingespieltes Team". Jetzt bricht ein Leistungsträger nach dem anderen weg und von Ivo hört man nichts, wo der Weg hingehen soll. So macht man es auch den treuesten Anhängern schwer, sich weiter zu motivieren.
     
    Zehbra, phaenomena, Gerbi und 8 anderen gefällt das.
  19. Sammy

    Sammy Bezirksliga

    Registriert seit:
    29 April 2017
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    521
    Oh,der arme Ivo. Wie kann man denn hier an seinem Thron sägen. Ich sag's doch,das passt nicht in die "wir haben uns alle lieb" Philosophie. Ein Sportdirektor wird auch an Erfolgen gemessen und die haben wir nicht. Es sei denn man sieht das mitspielen um den Aufstieg und monatelanger Tabellenführung um dann doch zu versagen als Erfolg. Die jetzige Situation hat man sich selbst eingebrockt. Daran hat kein DFB, kein Fan, kein Corona oder sonst wer Schuld sondern die Mannschaft die den Aufstieg verspielt hat. Mit dem Aufstieg wäre man um einige Sorgen ärmer gewesen,weil mehr Geld vom Fernsehen. Dann könnte man auch Spieler halten und sich noch verstärken. Aber Ivo hat ja mit alldem nichts zu tun. Amen
     
    dirk82, ruuuuudi und CN79 gefällt das.
  20. bastiian

    bastiian Regionalliga

    Registriert seit:
    11 Juli 2013
    Beiträge:
    1,345
    Zustimmungen:
    5,307
    Ort:
    Dinslaken
    Das ist tatsächlich auch das, was mich mit am Meisten stört. Mir fehlt die Richtung wohin es geht, dazu habe ich das Gefühl dass er sich schnell mit schönen Dingen brüstet, bei unschönen Dingen sich dann allerdings "versteckt".
    Kann man natürlich so machen, bei der Fanbase hier allerdings kann es als Echo ein Rückgang der Aktionen geben, worüber ich mich auch überhaupt nicht mehr wundern würde.
    Mit ein wenig Weitsicht wird es nicht besser, die Verträge der Torhüter laufen zum Ende der neuen Saison aus, dazu die von Bitter, Gembalies, Jansen, Krempicki, Stoppel und VV. Dazu kommt auch der auslaufende Vertrag von TL. Nur der Vertrag von Ivo ist unbekannt. :rolleyes:
    Als Laie kann ich auch nur das bewerten was ich aktuell sehe und wenn ich mir die aktuellen Vertragsgestaltungen und die Entwicklung der Liga ansehe habe ich große Zweifel ob uns die nächsten 2 Jahre Spaß machen werden. Und da hat meiner Meinung nach Herr Grlic den größten Anteil dran - er ist immerhin für den Kader verantwortlich.
     
    Gockel, Zehbra, phaenomena und 13 anderen gefällt das.
  21. Oberberg

    Oberberg Kreisliga

    Registriert seit:
    9 Mai 2018
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    339
    Spieler die Bock auf den MSV haben, unterschreiben auch nicht nur 1 Jahresverträge mit dubiosen Klauseln.
     
  22. Zebrainho

    Zebrainho Landesliga

    Registriert seit:
    2 Juli 2014
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    1,408
    Sehr schlauer Beitrag...wir haben den Aufstieg denkbar knapp verpasst... wegen 2 Punkten hat Ivo jetzt nur Mist verzapft....sorry, das ist Quark.
     
  23. Sammy

    Sammy Bezirksliga

    Registriert seit:
    29 April 2017
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    521
    Soll man dem verpassten Aufstieg auch noch etwas gutes abgewinnen. Weil es ja knapp war. Man hatte soviel Vorsprung, das hätte nicht mehr schief gehen dürfen. Aber sind ja nur etliche Millionen, ist ja nicht schlimm. Der Kader war einfach zu klein für die lange Spielzeit. Selbst wenn man Verletzte hat darf es nicht sein das man einen Torhüter zum Spieler umfunktionieren muss. Das ist Kreisklasse. Wer ist für die Kaderstärke verantwortlich? Danke.
     
    Gockel, Zehbra, Gerbi und 7 anderen gefällt das.
  24. Zebrainho

    Zebrainho Landesliga

    Registriert seit:
    2 Juli 2014
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    1,408
    ....Leo's Schnitzer, Budimbus Hinterkopf.....Mensch Ivo, was bist du für ein Manager.....Ironie aus.
     
    T. Eulenspiegel gefällt das.
  25. Sammy

    Sammy Bezirksliga

    Registriert seit:
    29 April 2017
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    521
    Immer sind es alle anderen. Unglückliche Umstände, scheiss DFB, usw. Bloß nie die eigenen Fehler und Schwächen. Weiter loben. Alles bleibt gut. Wir sind auf einem guten Weg. Regionalliga? Aber ivo hat alles richtig gemacht. Siehe Kommentar zum Daschner Verkauf.
     
    Zehbra, Qualmi, CN79 und 2 anderen gefällt das.
  26. STROLCH

    STROLCH Regionalliga

    Registriert seit:
    21 Dezember 2011
    Beiträge:
    1,624
    Zustimmungen:
    6,716
    Ort:
    Dinslaken
    Das Zauberwort heißt Rahmenbedingungen !! ;)

    Natürlich - mehr, bessere und teuerere Spieler wäre ganz gut gewesen .... :verzweifelt:
     
    vva1977, BillieJoe, charme und 4 anderen gefällt das.
  27. number08

    number08 Kreisliga

    Registriert seit:
    4 November 2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    102
    Gehst 0 auf die Dinge ein, aber Hauptsache mit "Oh, der arme Ivo" deine Kritik aufbauen. Natürlich war der Kader im Nachhinein vielleicht zu klein. Aber wenn mehr Spieler verpflichtet werden, sinkt nun mal die Qualität. Mit der geringeren Qualität spielt man ggf. nicht um den Aufstieg. Wie soll man die Qualität hoch halten und den Kader größer machen, wenn man die finanziellen Mittel dafür nicht hat. Natürlich ist es als außenstehender, am Ende der Saison, leicht zu sagen, dass man einen größeren Kader gebraucht hätten. Vor der Saison war die Marschroute im Portal, dass wir Glück haben können, wenn wir in der Liga bleiben. Jetzt wurde eindrucksvoll bewiesen, dass man mit dem Kader auch weitaus mehr erreichen konnte, jetzt wird wieder einer drauf gesetzt, dass man ja hätte aufsteigen müssen. Und ich betone hiermit, dass ich nicht alles gut finde, was gerade passiert, aber Kritik kann man auch sachlich darstellen und nicht in "Fussball-Manager-Ich-Kann-Ja-Alles-Besser"-Mentalität.
     
    footlocker gefällt das.
  28. KingPing4005

    KingPing4005 Landesliga

    Registriert seit:
    30 Oktober 2005
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    2,619
    Ort:
    Wedau
    Wie schön, das ein zu kleiner Kader dem MSV unter Ivo erst unter Corona auf die Füße gefallen ist. Ist vorher nämlich noch nie passiert und am Anfang der Saison, bevor das Wort Corona überhaupt jemand kannte, haben da zum Glück nicht auch schon genug User drauf hingewiesen.
    Alles nur Corona und dazu ein bisschen Pipi Langstrumpf.
    Steht für Ivo eigentlich schon eine Heilligsprechung im Raum oder musste das wegen Corona auch verschoben werden.
     
  29. Jandar

    Jandar Kreisliga

    Registriert seit:
    2 August 2013
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    304
    Ort:
    Hückelhoven
    Mich würde wirklich interessieren was hier alles geschrieben stände,
    wenn die Mannschaft in der 93ten in München besser ausgepasst hätte - "Fahrradkette"!:pfeifen::panik2::verzweifelt:

    Hoffe auf eine ähnliche Spiefreude wie in den ersten 7-8 Spielen der letzten Saison:happy::hu:
     
    ZEBRAINER, Vlad und rockingbert gefällt das.
  30. 19O2_exeMSV

    19O2_exeMSV Regionalliga

    Registriert seit:
    11 Juni 2009
    Beiträge:
    1,965
    Zustimmungen:
    5,954
    Ivo schafft es einfach nicht ein Team zu entwickeln. Seit unserem Aufstieg und der Zweitliga-Saison 2014/2015 hat er das nicht gepackt.
    Er hat immer und immer wieder Chancen bekommen und hat sie vergeigt. Schaut Euch doch einfach mal unsere Mitaufsteiger aus Kiel und Regensburg an oder eben Bielefeld.

    DAS nenne ich Entwicklung und wie das trotz finanzieller Schwierigkeiten funktioniert, hat auch zuletzt ein SC Paderborn gezeigt. Ganz schwacher Job von Grlic und ich bin es auch irgendwie leid.

    Dieses ständige Gelabber von Mentalitätsspieler a lá Regäsel, Verhoek und Cauly. Dann der Wechsel auf Ausbildungsverein und der Verkauf von Spielern wobei man das Verkaufen durch Verschenken ersetzen kann.
    Trotzdem diese völlig fehlende Selbstreflektion und der Glaube beim MSV die größte Nummer zu sein. Ganz, ganz schwierig.

    Er feiert sich für Spieler die im Kollektiv geholt worden sind und die für Noppes gehen (Ben Balla), er klopft sich auf die Schultern für die Ablöse eines Flekken (an den der größte Anteil Sven Beuckert hat).
    Ach ich könnte hier zig Sachen aufzählen. Wer die Sommertransferperiode allein Grlic ankreidet vergisst unseren Scout Schmoldt.

    Ich habe nie gegen Grlic geschossen aber für mich ist seine Amtszeit mittlerweile zu bewerten und diese Bewertung fällt eben negativ aus.

    Ich weiß sehr wohl wie es um uns steht und das wir nicht mehr viele Patronen haben aber fakt ist doch wir haben uns nachdem Lizenzentzug eine Chance erarbeitet und genau diese Chance konnten wir nur sportlich nutzen.
    Hier hat die sportliche Führung versagt und ist munter weiter dabei unsere letzten Patronen zu verschießen. Konzeptlos und ohne Perspektive. Verdammt schade weil gerade der Kader der letzten Saison potenzial für mehr besaß, jetzt sind schon 5 Stammspieler weg. Das Gerüst bricht ein. Ich bin echt froh über Sponsoren wie SIL und diese treue. Aktuell WURDE versprochen, IST es still und es wird NICHT performt.
     
  31. platti

    platti Landesliga

    Registriert seit:
    4 November 2007
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    1,103
    Ich pack mir hier echt an den Kopf. Nur Experten hier. Falls es einige vergessen haben sollten, der MSV stand mit einem Bein in der 5.Liga, ob vom Schulden Schnitt noch was bezahlt werden muss, weiß ich nicht. Hinzu kommt, die dritte Liga ist eine Geldvernichtungsliga. Dazu kam und kommt jetzt noch Corona, womit weitere finanzielle Einbußen kommen. Für mich um so erstaunlicher, dass SIL uns weiter unterstützt.
    So und ohne Kohle kannst du nicht den Hammer Kader haben, entweder Qualität oder Quantität, beides wird es mit unseren Möglichkeiten wohl kaum geben.
    Was die Verträge angehen, dann muss Ivo wohl einen Zwillingsbruder in Braunschweig haben, denn wieso haben die dem Superstar Ben Balla nur einen Vertrag bis 06.21 gegeben? Oder wäre der Spieler vielleicht sonst gar nicht gekommen?
    Der Weg ist doch klar aufgezeichnet worden, junge Spieler aus der Region sollen es nach Möglichkeit sein.
    Man wird sehen, wie der Transfermarkt sich nach Corona entwickelt. Mal nach München geschaut, wieso verhandeln die solange mit Alaba und Havertz hätten die aus der Porto Kasse geholt.
    Keiner von uns kennt die finanziellen Möglichkeiten des MSV, deshalb sollte jeder mal darüber nachdenken, bevor er hier jemanden zum Sündenbock macht. Ivo macht bestimmt nicht alles richtig, aber die Spieler, die er bis jetzt geholt hat, fanden hier fast alle Top.
     
  32. chuckweazel

    chuckweazel Landesliga

    Registriert seit:
    24 Juni 2019
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    1,254
    Ich versteh nicht wieso man jetzt wieder alles so biegt das man einem den schwarzen Peter zuschieben kann - Es waren 2! SPieler die offene Verträge hatten - nicht die ganze Mannschaft! Es ist klar -das es entweder um Qualität oder Quantität geht - also nix mit 30 Mann Kader - Es ist klar - das wenn man spezielle Spieler will- vielleicht auch aus höheren Ligen (siehe Sauer) dass man vielleicht auf die jeweilige Situation ``warten`` muss. Im Fall Daschner ist Ablöse geflossen und das er er irgendwann geht war klar - Albutat weiß keiner genau was passiert ist - Compper und Boeder waren so gesehen geplant und würden schon teilweise ersetzt. Es ist eine harte Sache die momentane Lage zu schlucken - aber nochmal! rein objetkiv betrachtet ist die Situation vollkommen im Rahmen - andere Teams haben einen größeren Aderlass und können diesen wahrscheinlich bedeutend schlechter auffangen. Es wurde personell gesehen von unseren Verantwortlichen (Schmoldt, Ivo , Torsten) letzte Saison ein guter Job gemacht und die Verpflichtungen haben allesamt eingeschlagen! Da wünsche ich mir etwas mehr vertrauen! Was die Außendarstellung angeht (komisches Wort) kann ich verstehen wieso Frust aufkommt - dieser basiert aber eher auf der eigenen Angst und Frustration, das nix passiert. Ivo war sonst durchaus positiv dafür betrachtet worden das nix bei Transfers durchkommt und jetzt ist das aufeinmal scheißße, warum? Soll er jetzt bei euch zuhause ne Powerpoint durchführen, weil ihr Angst habt, das jetzt aufeinmal alles schlechter wird? Rein realistisch und objektiv betrachtet ist die jetzige Situation vollkommen normal für das was hinter uns liegt, gute Spieler wollen weiter - und wir müssen sie ersetzen und ja aufsteigen kann man immernoch (Vermeij, Sicker,BItter, Stoppel, Mickels Krempicki) sind alles überdurchschnittlich gut veranlagte Jungs für Liga3! Es müssen noch welche kommen um ernsthaft ganz oben anzuklopfen - das ist klar! Aber wieso hier immer hop oder top - bei dem Wetter ist Gehirn Matsche -ja - aber vielleicht auch bisschen weniger Köpi.
     
    Thorgrim79, rockingbert und T. Willi gefällt das.
  33. number08

    number08 Kreisliga

    Registriert seit:
    4 November 2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    102
    Finanzielle Schwierigkeiten sind das eine, aber die Altlasten das andere. Die von dir genannten Vereine können Ablösen wieder reinvestieren. Für uns bedeutet eine Ablöse Schuldenabbau. Also die Millionen, die Kiel an Ablöse bekommen hat, konnten Sie wieder in den Kader stecken. Für Ivo's Arbeit macht eine Ablöse keinen Unterschied. Ich würde gerne einige "Spezialisten" hier, welche sich z.T. respektlos äußern, gerne mal in der Position sehen.
     
    rockingbert und T. Willi gefällt das.
  34. 19O2_exeMSV

    19O2_exeMSV Regionalliga

    Registriert seit:
    11 Juni 2009
    Beiträge:
    1,965
    Zustimmungen:
    5,954
    Eben! Um diese Altlasten los zu werden hilft es eben diese Ablösesummen zu generieren um sie irgendwann mal wieder in Spieler investieren zu können. Das schafft Ivo nicht. Man muss nicht mit Flo Pick vergleichen aber einen Daschner für 300.000 € schleifen abzugeben, einen Albutat und Ben Balla zum 0-Tarif, meine Herren... So wird das nichts.

    Falls Du mich als "Spezialist" und "Respektlos" titulierst: Ich kritisiere scharf aber bedacht, ich glaube auch zu argumentieren und dann bildet sich da eben die Meinung das die Legende-Grlic keinen guten Job macht und dabei bleibe ich. Ich hab Grlic nach zahlreichen Abstiegen nicht als Abgang gefordert sondern gestärkt aber jetzt muss man einfach mal Fazit ziehen und dabei kommt er nicht gut weg.
     
  35. MaDe2013

    MaDe2013 Kreisliga

    Registriert seit:
    4 Januar 2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    100
    Ich finde, dass die Art der Verträge, die teilweise abgeschlossen wurden, einfach nicht zum vorgegebenen Konzept „Aus- und Weiterbildungsverein“ passen. Wenn bestimmte Spieler wie beispielsweise Ben Balla nur für ein Jahr fest unterschreiben wollen, dann darf man diese halt nicht holen. Auch wenn sie einen sportlich weiterbringen würden. Entweder man will das Konzept leben und muss dann auch die Verträge entsprechend gestalten oder man will mit aller Macht aufsteigen und nimmt derartige Vertragsgestaltungen in Kauf. Aber dann kann man sich dieses ganze Gelaber von wegen Konzept besser einfach sparen.
     
    Gockel, Niederrheinzebra, Zehbra und 7 anderen gefällt das.
  36. ruuuuudi

    ruuuuudi Kreisliga

    Registriert seit:
    11 März 2020
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    144
    Ort:
    MittelMeideMich
    wenn wir eh keine Möglichkeiten hätten/haben wäre Planinsolvenz ja vl doch die bessere Möglichkeit
    besser Ende mit Schrecken als Schrecken ohne Ende "grummels"
    höre mir den scheiss jetzt schon jahrzehntelang an,mag es nicht mehr hören
    Bundesligaverein der sich versucht in 3 liga zu etablieren
    zwischenzeitliche Aufstiege alle nur Augenwischerei
    so gehts weiter in Liga 4 die nächsten Jahre,aber ohne mich
    mehr als 40 jahre leiden reicht mir jetzt
    denke mal Herr klatt war mit dieser Politik auch nicht einverstanden reichen Jahrzehnte nicht aus um zu sehen das der Weg der falsche ist?
    schon auffällig das er geht jetzt wo unsere Abgänge und bin sicher waren nicht die letzten gegangen sind
     
    HJG gefällt das.
  37. Garak

    Garak Landesliga

    Registriert seit:
    14 September 2015
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    1,011
    Keine schlechte Idee! Hier gibt es einige User, die Ivo in Sachen Fußballsachverstand und auch Intellekt deutlich überlegen sind. Wäre also vielleicht mal einen Versuch wert.

    Eines unserer Kernprobleme seit Jahren ist, dass im Verein zu wenig Fußballerische Kompetenz vorhanden ist.
     
    T. Eulenspiegel und ZEBRAINER gefällt das.
  38. anorganic

    anorganic Landesliga

    Registriert seit:
    31 Juli 2007
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    2,079
    Ort:
    Duisburg - Beeck
    Die wären wahrscheinlich größtenteils ohne diese Verträge weder hierher gekommen, noch hätten sie verlängert, noch hätte man Ben Balla so viel bezahlen können, um ihn zum Bleiben überreden zu können.

    Ivo´s Schuld, dass unter einen Vertrag jeweils ZWEI Unterschriften gehören?

    Es kann doch nicht so schwer sein...
     
  39. number08

    number08 Kreisliga

    Registriert seit:
    4 November 2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    102
    Erstmal habe ich niemanden persönlich angesprochen und meine auch dich nicht.

    Aber aus ******* kann man ja auch keinen Mist machen. Die finanziellen Bedingungen lassen es doch noch gar nicht zu, dass wir Spieler für längere Jahre halten können. Ein Daschner hat ja offensichtlich nur unter der Bedingung verlängert, dass er eine Ausstiegsklausel erhält. Hätte Ivo sagen sollen, okay, dann kannst du gehen? Dann wäre er noch schlechter weggekommen. Wäre er hier geblieben und dann hätte Daschner bei einer guten Saison womöglich nicht verlängert, wäre er auch wieder Schuld. Jetzt ist er es auch. Also in allen möglichen Szenarien kann er nur schlecht wegkommen. Wenn das stimmen sollte, dass ein Mickels, welcher aus der 5. Liga zu einem 3. Ligisten wechselt, will ich mir nicht vorstellen, wie die Verhandlungsführung bei einem 3. Ligaspieler und seinem Berater aussieht, der dem Spieler womöglich noch eine größere Karriere verspricht.
     
  40. number08

    number08 Kreisliga

    Registriert seit:
    4 November 2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    102
    Also kennst du Ivo und die tägliche Arbeit, welche zu bewerkstelligen ist, so gut, dass du anhand von ein paar Beiträgen beurteilen kannst, dass ein Portal-User einen besseren Fussballsachverstand hat, als Ivo.
     
    NeckerChecker gefällt das.
  41. 19O2_exeMSV

    19O2_exeMSV Regionalliga

    Registriert seit:
    11 Juni 2009
    Beiträge:
    1,965
    Zustimmungen:
    5,954
    Ich betrachte die Transfer alle individuell und bei Ben Balla gebe ich sicherlich Recht. Diesen Transfer aber als Grundlage zu nehmen um Ivo zu pushen halte ich für die falsche Bewertungsmethode.
    Er scheint unseren Kader ja nur mit diesen Transfermodellen (niedrige Austiegsklauseln, Vertragsauflösungen, 1-Jahresverträge) zu bespicken. Wenn es bei Ben Balla geblieben wäre (da war eine andere Verpflichtung nicht möglich, das weiß ich) dann würde ich darauf nicht rumreiten. Es wurde aber ein Konzept und eine Ära ausgerufen, die sich einfach nicht mit unseren Transferaktivitäten decken. Nur das kritisiere ich und deswegen sage ich ohne Konzept und Perspektive.

    Weder wächst hier was zusammen, noch verzeichnen wir großartig ein Transferplus. Du musst dein Werk eben verstehen. Ich glaube bei Daschner wäre eine andere Möglichkeit vorhanden gewesen als eine derartige niedrige Ausstiegsklausel.
    Es wurde von Ivo einfach schlecht ausgehandelt, das ist meine Meinung. Wir reden hier nicht über einen bezugslosen ben Balla sondern um ein echtes Zebra Daschner. Da war mehr drin sowohl beim Verbleib als auch in der Ablöse.
     
    Gockel, Niederrheinzebra, Zehbra und 5 anderen gefällt das.
  42. zottel

    zottel Landesliga

    Registriert seit:
    24 Mai 2011
    Beiträge:
    2,543
    Zustimmungen:
    4,460
    Und woher weißt Du, das nicht genau das ein Punkt war, der letztes Jahr bei der Erarbeitung des neuen Konzeptes mit den Gläubigern besprochen würde? Vielleicht hat man da ja beschlossen, das es eine andere Aufteilung von Transfererlösen gibt und nicht mehr der größere Teil in die Schuldentilgung geht. Könnte ich mir sehr gut vorstellen.
     
  43. ZEBRAINER

    ZEBRAINER Landesliga

    Registriert seit:
    21 Februar 2016
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    2,020
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Wie hier von vielen pauschal alles schlecht geredet wird, was die Person Ivo Grlic betrifft, macht mich doch sehr traurig. Wie groß war die Euphorie noch vor ein paar Monaten!
    Nun haben am Ende der Saison einige Spieler ihre Leistungen nicht mehr voll abrufen können oder wollen und schon ist Ivo an allem schuld.
    Wenn ich bedenke, wie positiv angetan die meisten von den bisherigen Neuzugängen waren und sind, dann verstehe ich nicht die Kritik, wenn nun einzelne Spieler sich weiterentwickeln wollen und den Verein verlassen. Ivo's Schuld?
    Ich behaupte nein, oder ich habe nichts kapiert oder zu wenig Einblick oder....?!?
    Blicken wir doch nach vorne und verlassen uns auf die bewährte, ja bewährte, Arbeit unserer Verantwortlichen.
    Letzte Saison war schon der Knaller mit bitterem Ende, diese Saison wird es klappen.
    Ich glaube an unseren Verein und eine gute Zukunft, das klingt zwar blauäugig, ist aber so.
    Nur der MSV :jokes20::jokes20:
     
    rockingbert und STROLCH gefällt das.
  44. STROLCH

    STROLCH Regionalliga

    Registriert seit:
    21 Dezember 2011
    Beiträge:
    1,624
    Zustimmungen:
    6,716
    Ort:
    Dinslaken
    Wenn du sportlicher Manager des MSV wärst und hättest deinen dir zugeteilten Etat erschöpft und dann kommt Fan KingPing und sagt: " Wir haben viel zu wenig Spieler :fluch::mecker::haue::kopfkratz::stinkefinger::vogel: " .

    Was würdest du dann tun ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 August 2020
    vva1977, MHzebra, Diplom-Zebra und 4 anderen gefällt das.
  45. zottel

    zottel Landesliga

    Registriert seit:
    24 Mai 2011
    Beiträge:
    2,543
    Zustimmungen:
    4,460
    Kennst Du denn die genaue Höhe der Ausstiegsklausel, sofern es sie gab?
    Bei Flecken hat auch keiner an 2 Mio geglaubt. Es würde immer was zwischen TE 700 und TE 1000 gemunkelt. Klauseln können ja sehr individuell geschlossen werden. Da kann Z.B. auch drin stehen. Jetzt ein niedrigerer Betrag, nehmen wir die von Dir genannten 300 TE und bei einem Weiterverkauf nochmalige Beteiligung von x %. So wird es bei den Grossen ja auch oft gemacht.
     
    MHzebra gefällt das.
  46. number08

    number08 Kreisliga

    Registriert seit:
    4 November 2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    102
    Weil es die letzte offizielle Information war, dass es Bedingung für den Schuldenschnitt ist. Dass, das auf einmal nicht mehr so sein soll, finde ich, ist ziemlich weit hergeholt. Wieso sollten die Gläubiger auf Geld verzichten?
     
  47. KingPing4005

    KingPing4005 Landesliga

    Registriert seit:
    30 Oktober 2005
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    2,619
    Ort:
    Wedau
    K
    Da kannst du dich ja jetzt gerne drüber aufregen und an die Decke gehen, tut mir dann auch leid das ich an St. Ivo gepackt habe aber Ivos Aufgabe ist es eben, aus dem was er hat, einen vernünftigen Kader zu basteln. Dazu gehört auch, das der Kader mal eine vernünftige größe für die Anforderungen in Liga und Pokal hat. Ist er einmal zu klein, dann passiert das eben mal. Aber das man sich jedes Jahr Sorgen macht, das mal 1-2 Spieler ausfallen und man wieder dumm aussieht, kann es doch echt nicht sein. Dafür klopft man Ivo doch sonst auch für jeden Mist auf die die Schulter.
    Diese Niebelungetreue zu Ivo ist mittlerweile für mich nur noch ein schlechter Witz.
     
  48. zottel

    zottel Landesliga

    Registriert seit:
    24 Mai 2011
    Beiträge:
    2,543
    Zustimmungen:
    4,460
    Und Du meinst, wo man so viele Dinge vertraglicher Seite nicht kommuniziert, würde ausgerechnet dieser Punkt offiziell veröffentlicht. Warum die Gläubiger auf Geld verzichten sollen, ist ja eine Frage der Alternative. Diese wäre vielleicht der Totalverlust. Ich kann mir z. B vorstellen, das man sich geeinigt hat, das Transfererlöse bis zu einer bestimmten Summe im Zuge des neuen Konzeptes für Spieler die zur U23 Regel gehören, in Spieler der gleichen Kategorie reinvestiert werden dürfen. Das würde auch aus Sicht des neuen Weges Ausbildungsverein Sinn machen.
     
    Niederrheinzebra und Ranger 58 gefällt das.
  49. anorganic

    anorganic Landesliga

    Registriert seit:
    31 Juli 2007
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    2,079
    Ort:
    Duisburg - Beeck
    Größtenteils richtig, ja. Und das deckt sich momentan wenig mit der Marschroute "Nachhaltigkeit und Ausbilden und teuer verkaufen". GLEICHZEITIG muss man auch noch sehen, dass man Konkurrenzfähig bleibt. Andere Clubs verfolgen diese Marschroute nämlich auch und die sind oft finanziell besser ausgestattet und Ivo muss dann entweder weit vorher schon interesse bei Spielern bekunden, oder nehmen, was übrig bleibt mit der bestmöglichen Qualität, die der Trainer oder das gesamte Team sich erhofft und wünscht. Und da passt die jeweilige Vertragsgestaltung, die Wald und Ivo besser gefallen würde, nicht immer.
    Nicht umsonst wird immer wieder klar gesagt, dass alles Spitz auf Knopf genäht ist.

    Und dafür, dass alles in so ein enges Korsett gezwängt ist, ist Ivos Bilanz (bei allen Fehlern, die jeder Mensch macht), für einen SD in der dritten Liga nicht so schlecht. Man soll sich immer nach oben orientieren, klar. Aber von oben die haben auch weniger Druck, wie SD´s beim MSV.

    Zu Daschner noch ein Nachtrag: Da glaube ich, dass schon die Vertragsverlängerung von Daschner Seite mit den Worten "Na komm, ich bleib. Aber mach mir ne niedrige Klausel" besprochen wurde. Nicht umsonst wurde die Vertragsverlängerung als ein leises "WOW" willkommengeheissen. Da waren sicherlich Interessenten damals schon vorhanden, sind im Poker aber noch nicht so weit gegangen um Daschner sofort zu holen, noch ein Jahr zu warten wie er sich bei uns weiter entwickelt und dann zuzuschlagen. Ich denke, genau das hat Pauli gemacht. Die scouten auch nicht nur 2 Wochen und gucken Statistiken bei Transfermarkt.
    Ich sage nicht, dass Ivo damals schon Pauli auf dem Zettel haben musste, aber interessiert waren sicher einige und hätte der MSV nicht die niedrige Sofortablösesumme geschrieben, wäre er damals schon weg gewesen.
    Das ist nur meine Meinung, das muss nicht so gewesen sein, aber das ist das Bild, was ich mir male.
     
  50. Psychozebra

    Psychozebra Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    2,318
    Zustimmungen:
    8,520
    Das ist nicht nur in Duisburg so, sondern überall. Ein Trainer kann nicht entlassen werden! Der Trainer kann nur von seinen Aufgaben entbunden werden, und dann muss der Verein ihn bis zur Vertragsauflösung weiter bezahlen. Wenn wir uns das leisten wollen, können wir ja die Saison mit zwei IV bestreiten.
    Ablösesummen gibt der MSV nie bekannt, unabhängig von der Höhe. Das war auch bei Flekken so, und da konnten wir uns kaum beklagen. Über Summen zu spekulieren und sie als Fakt hinzustellen, ist billigste Meinungsmache.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden